DMX Switchpack Handbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DMX Switchpack Handbuch"

Transkript

1 DMX Switchpack Handbuch

2 Martin Professional A/S, Däneark. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf, egal wie, ohne schriftliche Genehmigung der Martin Professional A/S, Dänemark vervielfältigt werden. In Dänemark gedruckt. P/N Rev.D

3 Vielen Dank für Ihre Wahl des Martin DMX Switchpack. Das Gerät wird per DMX gesteuert. Es verfügt über 6 Schaltkanäle, die mit jeweils bis zu 350 Watt belastet werden dürfen. Die Steuerung kann z.b. über den Martin 2518 DMX Controller oder beliebige andere DMX-Steuerungen erfolgen. Das Gerät ist zum Ein- und Ausschalten einfacher Scheinwerfer wie z.b. der Martin DJ-Serie in einer DMX-gesteuerten Lichtanlage geeignet. Das DMX Switchpack ist nicht zum Schalten von Geräten mit Entladungslampen (Fluoreszenzröhren oder Gasentladungslampen) geeignet. Das DMX Switchpack ist für viele Jahre problemlosen Einsatz ausgelegt. Der Anschluss und Betrieb sind sehr einfach; lesen Sie dieses Handbuch vollständig durch, bevor Sie das Gerät anschließen oder in Betrieb nehmen. Sicherheitshinweise WARNUNG! Dieses Produkt kann bei unsachgemäßen Einsatz schwere Körperverletzungen hervorrufen. Dieses Produkt ist nur für den professionellen Einsatz geeignet. Es darf nicht in Privathaushalten verwendet werden. Lesen Sie dieses Handbuch, bevor Sie das Gerät verwenden und beachten Sie alle unten aufgeführten oder auf dem Gerät angebrachten Sicherheitshinweise. Wenn Sie Fragen zum sicheren Betrieb dieses Geräts haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Martin-Händler oder die Martin 24h Service-Hotline unter Schutz vor elektrischem Schlag Trennen Sie das Gerät allpolig vom Netz, bevor Sie Sicherungen oder andere Komponenten entfernen oder einsetzen und wenn das Gerät nicht verwendet wird. Erden Sie das Gerät immer elektrisch. Verwenden Sie nur Stromquellen, die den örtlichen und allgemeinen Sicherheitsvorschriften entsprechen und mit einer Sicherung und einem Fehlerstrom-Schutzschalter (FI-Schalter) abgesichert sind. Setzen Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aus. Überlassen Sie alle Wartungsarbeiten qualifizierten Technikern. Verwenden Sie das Gerät nicht mit fehlenden oder beschädigten Abdeckungen. Schutz vor Verbrennungen und Feuer Überlasten Sie die Schaltkanäle nicht (Max. Belastung 350 W / Kanal). Überbrücken Sie defekte Sicherungen niemals. Ersetzen Sie defekte Sicherungen nur durch identische Sicherungen. Verändern Sie das Gerät nicht und verwenden Sie nur Original Martin-Ersatzteile. Schutz vor Verletzungen durch Absturz Wenn Sie das Gerät über Grund montieren, muss die tragende Struktur mindestens für das 10-fache Gewicht aller installierten Geräte ausgelegt sein. Sichern Sie das Gerät mit einem Fangseil. Sperren Sie den Bereich unterhalb des Geräts während der Installation und Wartungsarbeiten.

4 Installation Das DMX Switchpack wird mit einem 5 m langen, 3-adrigem DMX-Kabel geliefert. Die EU-Version wird zusätzlich mit 6 IEC Kaltgerätesteckern geliefert. Die Installation erfolgt in vier Schritten: 1. Netzstecker am Netzkabel montieren. 2. IEC Kaltgerätestecker an den Netzkabeln der Geräte montieren (nur EU- Version). 3. Datenleitung anschließen. 4. DMX-Adresse einstellen. Netzstecker montieren Das Switchpack wird ohne Netzstecker geliefert. Montieren Sie gemäß den Vorschriften des Steckerherstellers einen geeigneten 3-poligen Netzstecker mit Erdung. Schließen Sie die Adern gemäß unten stehender Tabelle an. Die Tabelle zeigt einige gebräuchliche Markierungssysteme. Wenn Sie Zweifel bezüglich der korrekten Installation des Netzsteckers haben, wenden Sie sich bitte an einen qualifizierten Elektriker. Tabelle 1: Anschluss des Netzsteckers Ader (EU) Ader (US) Funktion Markierung Schraube (US) braun schwarz Phase L gelb oder messing blau weiß Nullleiter N silber gelb/grün grün Schutzerde grün Anschluss der Datenleitung Schließen Sie die Datenleitung am mit in bezeichneten 3-poligen DMX-Anschluss (Stecker) an. Wenn Sie 5-polige Datenleitungen verwenden, müssen Sie einen entsprechenden Adapter (z.b. Martin Artikelnr ) verwenden. Die Pins 4 und 5 werden nicht verwendet. Schließen Sie eine Datenleitung am DMX-Anschluss Out an, wenn das Gerät nicht das letzte Gerät der Datenlinie ist. Wenn sich das Gerät am Ende der Datenlinie befindet, stecken Sie einen DMX Abschlussstecker auf den Datenausgang. Ein Abschlussstecker ist ein DMX-Verbinder, dessen Pins 2 und 3 mit einem 120 Ohm Widerstand verbunden sind. Anschluss der Geräte, EU-Version Montieren Sie die mitgelieferten IEC Kaltgerätestecker an den Netzleitungen der Geräte. Schließen Sie die Adern gemäß oben stehender Tabelle an. Wenden Sie sich an einen qualifizierten Elektriker, wenn die Netzleitungen Ihrer Geräte andere Farben aufweisen. Schließen Sie Ihre Geräte an den Kanälen des Switchpacks an. Jeder Kanal darf maximal mit 350 Watt belastet werden.

5 Schließen Sie KEINE Geräte mit HÖHERER Leistungsaufnahme oder mehrere Geräte an einem Kanal an. Schließen Sie KEINE Geräte mit Entladungslampen (z.b. Fluoreszenzröhren oder Gasentladungslampen) an das DMX Switchpack an. Sowohl das Gerät wie auch das Switchpack können dadurch schwer beschädigt werden. Einstellen der DMX-Adresse Die Dipschalter müssen entsprechend des Startkanals, auch DMX-Adresse genannt, eingestellt werden. Das Gerät reagiert ab dem Startkanal und den folgenden fünf Kanälen auf DMX-Befehle. Sie können eine beliebige Adresse zwischen 1 und 512 wählen - da das Gerät sechs Kanäle belegt, ist die höchste sinnvolle DMX-Adresse 507. Der 2518 DMX Controller verfügt über 72 Kanäle - die höchste sinnvolle DMX-Adresse ist 67. Schalten Sie die entsprechenden Dipschalter AN, bis ihre Summe die gewünschte DMX- Adresse ergibt. AUSgeschaltete Dipschalter werden nicht berücksichtigt. Ziehen Sie jeweils den höchsten möglichen Dipschalterwert von der gewünschten DMX- Adresse ab und schalten Sie den entsprechenden Schalter AN. Fahren Sie mit dem Restwert fort, bis kein Rest mehr bleibt. Unten finden Sie Beispiele. Tabelle 2: Dipschalterwerte pin Wert Beispiel: Kanal 13 Pins 1, 3 und 4 AN. Beispiel: Kanal 67 Pins 1, 2 und 7 ÁN. Adresse - Wert von Pin Adresse - Wert von Pin Rest - Wert von Pin Rest - Wert von Pin Rest - Wert von Pin Rest - Wert von Pin Rest 0 Rest 0

6 Betrieb Einschalten des Geräts Die Netz-LED an der Vorderseite des Geräts leuchtet, wenn das DMX Switchpack Netzspannung erhält. Geräte steuern Der Schaltkanal 1 wird über den ersten Steuerkanal geschaltet, Kanal 2 über Steuerkanal 2 usw. Der Kanal ist eingeschaltet, wenn der DMX-Wert über 50% (DMX-Werte ) liegt. Unterhalb 50% (DMX-Wert 0-127) ist der Kanal ausgeschaltet. Wartung Sicherungen tauschen Wenn die Netz-LED nicht leuchtet, obwohl das Gerät Netzspannung erhält, könnte die Hauptsicherung des Geräts defekt sein. Die Hauptsicherung befindet sich in einem Sicherungshalter direkt neben dem Netzkabel. Sie kann ohne Öffnen des Gehäuses ausgewechselt werden. Jeder Schaltkanal ist einzeln abgesichert. Wenn ein Kanal nicht funktioniert, könnte seine Sicherung defekt sein. Das Gehäuse muss zum Austausch der Sicherungen geöffnet werden. Trennen Sie das Gerät allpolig vom Netz, bevor Sie das Gehäuse öffnen. Wenn eine Sicherung wiederholt ausfällt, ist entweder das Switchpack oder ein angeschlossenes Gerät defekt. Lassen Sie das Switchpack oder das Gerät von einem qualifizierten Techniker überprüfen. Ersetzen Sie defekte Sicherungen nur durch Sicherungen mit identischen Kennwerten.

7 Technische Daten Konstruktion Gehäuse... Stahl Oberfläche... schwarz pulverbeschichtet Steuerung Protokoll...DMX-512 DMX-Werte, Kanal aus DMX-Werte, Kanal an Kanäle... 6 Adressbereich Empfänger... RS-485 Abmessungen Länge mm Breite mm Höhe mm Elektrische Daten, EU-Version Netzspannung V / Hz Maximale Leistungsaufnahme W Maximale Belastbarkeit pro Kanal W Hauptsicherung A / 250 V träge (T) Kanalsicherungen... 2 A / 250 V träge (T) Anschlüsse Dateneingang...3-pol. XLR-Stecker Datenausgang...3-pol. XLR-Buchse Leistungsausgänge. EU-Version... 6 x IEC Kaltgerätestecker, geerdet

8 Martin Professional A/S Olof Palmes Allé 18 DK-8200 Aarhus N Dänemark Telefon: Internet:

MC-1 Bedienungsanleitung

MC-1 Bedienungsanleitung MC-1 Bedienungsanleitung 1999 Martin Professional GmbH Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise, ohne Genehmigung der Martin Professional GmbH, Deutschland, vervielfältigt

Mehr

martinarchitectural Cyclo 04 Wallwasher

martinarchitectural Cyclo 04 Wallwasher martinarchitectural Cyclo 04 Wallwasher Handbuch Alle Massangaben in Millimeter 1210 1180 1150 290 94 260 2003 Martin Professional A/S, Dänemark. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf,

Mehr

Cyclo Serie. Bedienungsanleitung

Cyclo Serie. Bedienungsanleitung Cyclo Serie Bedienungsanleitung Alle Masse in Millimeter 63 Cyclo 02 88 Cyclo 03 1000 81 1190 88 Cyclo 04 98 88 2002 Martin Professional A/S, Dänemark Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung

Mehr

Raptor Bedienungsanleitung

Raptor Bedienungsanleitung Raptor Bedienungsanleitung 2000 Martin Professional A/S Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise, ohne Genehmigung der Martin Professional A/S, Dänemark, vervielfältigt

Mehr

Lynx, Voyager, Discovery, Adventurer Bedienungsanleitung

Lynx, Voyager, Discovery, Adventurer Bedienungsanleitung Lynx, Voyager, Discovery, Adventurer 1997-2000 Martin Professional GmbH Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise, ohne Genehmigung der Martin Professional A/S, Dänemark,

Mehr

RoboColor II System. Bedienungsanleitung Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten

RoboColor II System. Bedienungsanleitung Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten RoboColor II System Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten INHALT EINFÜHRUNG..................................................... 2 INSTALLATION DES ROBOCOLOR

Mehr

Inhaltsverzeichnis 2 / 12

Inhaltsverzeichnis 2 / 12 Manual Dimmer UP-2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Produktansicht... 5 2.1. Frontansicht... 5 2.2. Rückansicht... 6 3. Bedienung...

Mehr

Lynx, Voyager, Discovery, Adventurer Bedienungsanleitung

Lynx, Voyager, Discovery, Adventurer Bedienungsanleitung 1998 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten Lynx, Voyager, Discovery, Adventurer Inhalt Einführung Sicherheitshinweise... 3 Installation Lieferumfang... 3 Installation der Lampe...

Mehr

DDP Kanal Digital Dimmer Pack

DDP Kanal Digital Dimmer Pack Bedienungsanleitung DDP-405 4 Kanal Digital Dimmer Pack Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Produktspezifische Eigenschaften...

Mehr

LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG

LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungsanleitung sorgfältig

Mehr

1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten. RoboColor System. Bedienungsanleitung

1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten. RoboColor System. Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten RoboColor System Bedienungsanleitung INHALT EINFÜHRUNG..................................................... 2 INSTALLATION DES ROBOCOLOR...................................

Mehr

Wireless DMX Transmitter/Receiver

Wireless DMX Transmitter/Receiver Bedienungsanleitung Wireless DMX Transmitter/Receiver Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 2.1. Features...

Mehr

Dynamic LED ORDERCODE 43056

Dynamic LED ORDERCODE 43056 Dynamic LED ORDERCODE 43056 GERÄTEBESCHREIBUNG Features Der Showtec Dynamic LED ist ein LED Licht von Showtec. Kanäle System: 24 x Rot, 24 x Grün, 16 x Blau 5mm LEDs (Hi brightness) Strobe-Effekt, von

Mehr

1996 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten. RoboZap MSR Bedienungshandbuch

1996 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten. RoboZap MSR Bedienungshandbuch 1996 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten RoboZap MSR 1200 Bedienungshandbuch INHALT EINFÜHRUNG..................................................... 2 INSTALLATION DES ROBOZAP MSR

Mehr

Mini PAR AT10 BEDIENUNGSANLEITUNG

Mini PAR AT10 BEDIENUNGSANLEITUNG Mini PAR AT10 BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungsanleitung sorgfältig. SICHERHEITSHINWEISE

Mehr

1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung

1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung INHALT EINFÜHRUNG....................................................... 3 ANSCHLÜSSE......................................................

Mehr

Bedienungsanleitung UP - 1

Bedienungsanleitung UP - 1 Bedienungsanleitung UP - 1 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch 3 2. Gerätebeschreibung.4 2.1 Frontansicht.4 2.2 Rückseite.4 3. Bedienung..5

Mehr

SpectraDim 64/V Handbuch

SpectraDim 64/V Handbuch SpectraDim 64/V Handbuch @8.2014 LDDE SpectraDim 64/V Version 2.3 Technische Änderungen vorbehalten / Technical details are subject to chance 1 Inhalt Dimensionen... 2 Anschlussbelegung... 3 Adressierung

Mehr

LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG

LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungs-anleitung sorgfältig

Mehr

Bedienungsanleitung. Progression II

Bedienungsanleitung. Progression II Bedienungsanleitung Progression II Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen... 4 3. DMX Modus... 4 3.1.

Mehr

TourLED 21 CM MKII. Bedienungsanleitung. Teichweg Lotte/Wersen. IP20 und IP66. Artikelnummer: TourLED 21 CM MKII IP20: led22075

TourLED 21 CM MKII. Bedienungsanleitung. Teichweg Lotte/Wersen. IP20 und IP66. Artikelnummer: TourLED 21 CM MKII IP20: led22075 Teichweg 4+6 49504 Lotte/Wersen Bedienungsanleitung TourLED 21 CM MKII IP20 und IP66 Artikelnummer: TourLED 21 CM MKII IP20: led22075 TourLED 21 CM MKII IP66: led22080 Stand 09/2014 Technische Änderungen

Mehr

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Übersicht... 4 2.1. XLR Stecker Belegung... 4 2.2. DMX

Mehr

Direct Access Controller Benutzerhandbuch

Direct Access Controller Benutzerhandbuch 2532 Direct Access Controller Benutzerhandbuch 2000 Martin Professional A/S Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise, ohne Genehmigung der Martin Professional A/S,

Mehr

Outdoor Par Can 36 x 1Watt

Outdoor Par Can 36 x 1Watt Bedienungsanleitung Outdoor Par Can 36 x 1Watt Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung und Vorteile... 4 3. Installation...

Mehr

Bedienungsanleitung. Wireless DMX Transmitter/Reciever

Bedienungsanleitung. Wireless DMX Transmitter/Reciever Bedienungsanleitung Wireless DMX Transmitter/Reciever Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Anwendungshinweise... 4 2. Beschreibung...

Mehr

DMX Merge ORDERCODE 50359

DMX Merge ORDERCODE 50359 DMX Merge ORDERCODE 039 Glückwunsch! Sie haben ein hervorragendes Produkt von Showtec gekauft. Der Showtec DMX Merge erregt wirklich überall Aufmerksamkeit. Sie sind nun im Besitz eines robusten und leistungsstarken

Mehr

Moving Wash 7E LED Beam Moving Head

Moving Wash 7E LED Beam Moving Head Moving Wash 7E LED Beam Moving Head Bedienungsanleitung Diese Anleitung enthält wichtige Information. Bitte vor Inbetriebnahme lesen. 1.EINLEITUNG Vielen Dank, dass Sie sich für diesen LED Moving Head

Mehr

T-Rex Bedienungsanleitung

T-Rex Bedienungsanleitung T-Rex Bedienungsanleitung Alle Massangaben in Millimeter. 1 Lampenschacht 2 Fokuseinstellung 3 Befestigungsbügel 4 Knebelschrauben 5 Befestigungsbohrung 6 Lüftungsöffnung 7 Netzeingang&-sicherung 8 Mikrophon

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Over 2

Bedienungsanleitung. LED Over 2 Bedienungsanleitung LED Over 2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Produkt Übersicht... 4 4. Setup... 5 4.1.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Beschreibung...

Mehr

LED Backtruss Curtain 6m x 3m

LED Backtruss Curtain 6m x 3m Bedienungsanleitung LED Backtruss Curtain 6m x 3m Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Vorteile... 4 3. Einrichten... 4 3.1.

Mehr

Controller DMX SimpleDesk 24

Controller DMX SimpleDesk 24 Bedienungsanleitung Controller DMX SimpleDesk 24 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise...... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Weitere Sicherheitsinformationen......

Mehr

4-KANAL DIMMERPACK BEDIENUNGSANLEITUNG

4-KANAL DIMMERPACK BEDIENUNGSANLEITUNG P-404D 4-KANAL DIMMERPACK BEDIENUNGSANLEITUNG BEDIENUNGSANLEITUNG P-404D 4-Kanal Dimmerpack Lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme zur eigenen Sicherheit diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch! Alle

Mehr

Mania DC1 Bedienungsanleitung

Mania DC1 Bedienungsanleitung Mania DC1 Bedienungsanleitung Alle Massangaben in Millimeter 290 142 312 Ø13 250 2003 Martin Professional A/S, Dänemark Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise,

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Laser 4

Bedienungsanleitung. LED Laser 4 Bedienungsanleitung LED Laser 4 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Betriebsmodi... 4 2.1. Sound to Light Modus... 4 2.2. Automatic

Mehr

Outdoor LED Par 9 x 3W

Outdoor LED Par 9 x 3W Bedienungsanleitung Outdoor LED Par 9 x 3W Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Bedienung... 4 3.1.

Mehr

digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker

digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie vor Gebrauch des Gerätes die Informationen Bedienungsanleitung, um sich mit dem Gerät vertraut zu machen. in dieser

Mehr

Lichtquelle Benutzerhandbuch

Lichtquelle Benutzerhandbuch Lichtquelle Benutzerhandbuch Gemini Slimline Lichtprojektoren In dieser Betriebsanleitung enthaltene Modelle: UFO GEM SLP-3000M UFO GEM SLP-4000M UFO GEM SLP-3000DMX UFO GEM SLP-4000DMX UFO GEM SLP-300010V

Mehr

Mania EF1 Bedienungsanleitung

Mania EF1 Bedienungsanleitung Mania EF1 Bedienungsanleitung Alle Massangaben in Millimeter 290 142 312 Ø13 250 2003 Martin Professional A/S, Dänemark Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise,

Mehr

TRAGBARES AM/FM RADIO

TRAGBARES AM/FM RADIO TRAGBARES AM/FM RADIO JUNIOR PR 500, PR 501, PR 502 BEDIENUNGSANLEITUNG GERÄTEÜBERSICHT 1. TELESKOPANTENNE 2. TRAGEGRIFF 3. FREQUENZWAHLSCHALTER 4. KOPFHÖRERBUCHSE 5. LAUTSTÄRKENREGLER 6. HAUPTWAHLSCHALTER

Mehr

Halogenlampe m. Sockel 250W 24V Farbtemperatur Sockel: GX 5,3

Halogenlampe m. Sockel 250W 24V Farbtemperatur Sockel: GX 5,3 Easy Scan 250 - II Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Easy Scan 250 entschieden haben. Sie haben hiermit ein leistungsstarken, vielseitigen und mobilen Scanner erworben. Vor der Inbetriebnahme sollten

Mehr

DMX-Splitter 4 MK II DMX-splitter. bedienungsanleitung

DMX-Splitter 4 MK II DMX-splitter. bedienungsanleitung DMX-Splitter 4 MK II DMX-splitter bedienungsanleitung Musikhaus Thomann e.k. Treppendorf 30 96138 Burgebrach Deutschland Telefon: +49 (0) 9546 9223-0 E-Mail: info@thomann.de Internet: www.thomann.de 20.11.2012

Mehr

1996 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. RoboZap. Bedienungsanleitung

1996 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. RoboZap. Bedienungsanleitung 1996 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten RoboZap Bedienungsanleitung INHALT EINFÜHRUNG..................................................... INSTALLATION DES ROBOZAP......................................

Mehr

Bedienungsanleitung X-DIMMER-1 PRO

Bedienungsanleitung X-DIMMER-1 PRO Bedienungsanleitung X-DIMMER-1 PRO Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 3. Lieferumfang... 4 4. Technische Daten...

Mehr

LED MINI TUBE 12V 15 X 3IN1 RGB

LED MINI TUBE 12V 15 X 3IN1 RGB BEDIENUNGSANLEITUNG LED MINI TUBE 12V 15 X 3IN1 RGB Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss... 4

Mehr

DMX-gesteuertes Relais VM138. fertig bestücktes Modul (entspricht Bausatz K8072)

DMX-gesteuertes Relais VM138. fertig bestücktes Modul (entspricht Bausatz K8072) DMX-gesteuertes Relais VM138 fertig bestücktes Modul (entspricht Bausatz K8072) 2 3 1 1) DMX-Modus 2) DMX-Adresse 3) DMX-Eingang (Pin1>Masse / Pin2> / Pin3> ) 4) Stromversorgung (+12V) 5) Relaisausgänge

Mehr

Mania DC2 Bedienungsanleitung

Mania DC2 Bedienungsanleitung Mania DC2 Bedienungsanleitung Alle Massangaben in Millimeter 290 142 312 Ø13 250 2003 Martin Professional A/S, Dänemark Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise,

Mehr

Inhaltsverzeichnis 2 / 9

Inhaltsverzeichnis 2 / 9 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Grundsätzliche Instruktionen... 4 3. Beschreibung... 5 4. Betriebsmodi...

Mehr

D Kanal Digital Dimmer Pack

D Kanal Digital Dimmer Pack D 610 6 Kanal Digital Dimmer Pack 2004 Musikhaus Thomann - 96138 Burgebrach Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise, ohne schriftliche Genehmigung des Musikhaus Thomann vervielfältigt werden.

Mehr

Installations- und Bedienungshandbuch für Schweißkamera WVS-50

Installations- und Bedienungshandbuch für Schweißkamera WVS-50 Installations- und Bedienungshandbuch für Schweißkamera WVS-50 Bei halbautomatischen oder automatischen Schweißanlagen erfolgt die Bedienung und Steuerung des Schweißkopfes meist von einem Leitstand aus.

Mehr

P KANAL DIMMERPACK BEDIENUNGSANLEITUNG. COPYRIGHT Nachdruck verboten! Für weiteren Gebrauch aufbewahren!

P KANAL DIMMERPACK BEDIENUNGSANLEITUNG. COPYRIGHT Nachdruck verboten! Für weiteren Gebrauch aufbewahren! P-406 4-KANAL DIMMERPACK BEDIENUNGSANLEITUNG COPYRIGHT Nachdruck verboten! Für weiteren Gebrauch aufbewahren! BEDIENUNGSANLEITUNG P-406 4-Kanal Dimmerpack Lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme zur eigenen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG EIGENSCHAFTEN VOR GEBRAUCH JB SYSTEMS 1/5 M-DMX TRANSCEIVER

BEDIENUNGSANLEITUNG EIGENSCHAFTEN VOR GEBRAUCH JB SYSTEMS 1/5 M-DMX TRANSCEIVER Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Produkt von JB SYSTEMS entschieden haben. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung aufmerksam durch, um alle Möglichkeiten des Geräts voll ausnutzen zu können. EIGENSCHAFTEN

Mehr

Mania EF2. Bedienungsanleitung

Mania EF2. Bedienungsanleitung Mania EF2 Bedienungsanleitung Alle Massangaben in Millimeter 290 142 312 Ø13 250 2003 Martin Professional A/S, Dänemark Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise,

Mehr

Color Wheel with Motor for T-36

Color Wheel with Motor for T-36 BEDIENUNGSANLEITUNG Color Wheel with Motor for T-36 Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs! Copyright Nachdruck verboten! Reproduction prohibited! Inhaltsverzeichnis EINFÜHRUNG...3

Mehr

Magnum 1500 Handbuch

Magnum 1500 Handbuch Magnum 1500 Handbuch ABMESSUNGEN Alle Massangaben in Millimeter Ø13 305 290 145 170 445 2005 Martin Professional A/S, Dänemark. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Dokuments darf, egal wie, ohne

Mehr

Infrarot-Schaltbox Duo P-210

Infrarot-Schaltbox Duo P-210 Infrarot-Schaltbox Duo P-210 Bedienungsanleitung Vielen Dank, dass Sie sich für unsere IR-Schaltbox entschieden haben. Bitte lesen Sie vor Inbetriebnahme des Gerätes nachfolgende Bedienungs- Anleitung

Mehr

LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm

LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm Bedienungsanleitung LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen... 4 3.

Mehr

Bedienungsanleitung. Home Dimmer

Bedienungsanleitung. Home Dimmer Bedienungsanleitung Home Dimmer Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Anschluss... 4 3.1. Schaltnetzteil...

Mehr

Installations- und Bedienungshandbuch für Schweißkamera WVS-55

Installations- und Bedienungshandbuch für Schweißkamera WVS-55 Installations- und Bedienungshandbuch für Schweißkamera WVS-55 Bei halbautomatischen oder automatischen Schweißanlagen erfolgt die Bedienung und Steuerung des Schweißkopfes meist von einem Leitstand aus.

Mehr

Dimmer DPX Klemmleiste

Dimmer DPX Klemmleiste Bedienungsanleitung Dimmer DPX-620-3 Klemmleiste Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Produktansicht... 5 2.1. Frontansicht...

Mehr

Bedienungsanleitung DMX RECORDER

Bedienungsanleitung DMX RECORDER Bedienungsanleitung DMX RECORDER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Übersicht... 4 2.1. Front... 4 2.2. Rückansicht... 5 3.

Mehr

TourStick Power CM+W. Bedienungsanleitung. Teichweg Lotte/Wersen. Schutzklasse: IP66. Artikelnummer: led22550.

TourStick Power CM+W. Bedienungsanleitung. Teichweg Lotte/Wersen. Schutzklasse: IP66. Artikelnummer: led22550. Teichweg 4+6 49504 Lotte/Wersen Bedienungsanleitung TourStick Power CM+W Schutzklasse: IP66 Artikelnummer: led22550 Stand 09/2014 Technische Änderungen vorbehalten Seite 23 Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

LED MINI TUBE 12V 15 X SMD WARMWEIß

LED MINI TUBE 12V 15 X SMD WARMWEIß BEDIENUNGSANLEITUNG 15 X SMD WARMWEIß Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss... 4 4. Installation...

Mehr

MAC 2000 Wash Flügeltor. Handbuch

MAC 2000 Wash Flügeltor. Handbuch MAC 2000 Wash Flügeltor Handbuch 2003-2004 Martin Professional A/S, Denmark. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf, egal wie, ohne schriftliche Genehmigung der Martin Professional A/S,

Mehr

Bedienungsanleitung MASTERCON LED DMX CONVERTER

Bedienungsanleitung MASTERCON LED DMX CONVERTER Bedienungsanleitung MASTERCON LED DMX CONVERTER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1. 1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Vorteile... 4 3. Technische Daten... 4

Mehr

Hochpräzisions-vierfach Ausgänge Gleichstrom-Netzgerät

Hochpräzisions-vierfach Ausgänge Gleichstrom-Netzgerät Bedienungsanleitung Hochpräzisions-vierfach Ausgänge Gleichstrom-Netzgerät Modell 382270 Vorwort Vielen Dank für die Auswahl des Extech Modell 382270. Dieses Gerät wird vollständig getestet und kalibriert

Mehr

LED MODUL 3 X 3IN1 RGB

LED MODUL 3 X 3IN1 RGB BEDIENUNGSANLEITUNG LED MODUL 3 X 3IN1 RGB ARTIKELNAME Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss...

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. LED PAR 36 12x3W RGBW F

BEDIENUNGSANLEITUNG. LED PAR 36 12x3W RGBW F LED PAR 36 12x3W RGBW F7000251 BEDIENUNGSANLEITUNG LED PAR 36 12x3W RGBW F7000251 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung.3 2 Sicherheitsinformation..3 3 Produktinformation.3 3.1 Spezifikation 3 4 Installation.4

Mehr

QUAD Series Professional Power Amplifier QUAD Bedienungsanleitung

QUAD Series Professional Power Amplifier QUAD Bedienungsanleitung QUAD Series Professional Power Amplifier QUAD- 4150 Bedienungsanleitung 1 Sicherheitshinweise ACHTUNG: Um das Risiko eines elektrischen Schlags zu vermeiden, sollten Sie die Abdeckung (oder die Rückseite)

Mehr

Steuergerät Luxotherm 2

Steuergerät Luxotherm 2 Steuergerät Luxotherm 2 Betriebs- und Montageanleitung Mounting and operating instructions 5 21 070 1 Das Steuergerät ist ein elektronisches Gerät zum Schalten von Farblichtquellen in Saunakabinen oder

Mehr

MultiDim ORDERCODE 50358

MultiDim ORDERCODE 50358 MultiDim ORDERCODE 50358 Glückwunsch! Sie haben ein hervorragendes Produkt von Showtec gekauft. Der Showtec MultiDim erregt wirklich überall Aufmerksamkeit. Sie sind nun im Besitz eines robusten und leistungsstarken

Mehr

MC-Showtime. Bedienungsanleitung

MC-Showtime. Bedienungsanleitung MC-Showtime Bedienungsanleitung Alle Masse in Millimeter 120 50 Blackout Special Fast Medium Slow Sequence 8.8. Auto Music Lamp On Reset Manual Auto Music Enter Position Strobe For M4 114 78 109 143 109

Mehr

FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG

FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG BEDIENUNGSANLEITUNG FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss...

Mehr

Moving Wash 7E LED Beam Moving Head

Moving Wash 7E LED Beam Moving Head Moving Wash 7E LED Beam Moving Head Bedienungsanleitung Diese Anleitung enthält wichtige Information. Bitte vor Inbetriebnahme lesen. 1.EINLEITUNG Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Produkt entschieden

Mehr

Motorsteuerung für 4 Kettenzüge Motorleistung: 0,75-1,0 KW / Motor

Motorsteuerung für 4 Kettenzüge Motorleistung: 0,75-1,0 KW / Motor Motorsteuerung für 4 Kettenzüge Motorleistung: 0,75-1,0 KW / Motor Abb.: 4-fach Motorsteuerung Bedienungsanleitung Swee truss Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für dieses Gerät entschieden

Mehr

Bedienungsanleitung A - Heizungssteuerung 230 V

Bedienungsanleitung A - Heizungssteuerung 230 V Dosier- und Mischtechnik Bedienungsanleitung 990235A - Heizungssteuerung 230 V Made in Germany 1 Version 2017/08-01 GmbH Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Vielen Dank für Ihren Einkauf dieser Heizungssteuerung.

Mehr

DMX LED Controller-1 Licht Mischpult. DMX Controller 192 Kanäle 240 Szenen progr. LED Strahler PAR36 55 RGB LEDs schwarz

DMX LED Controller-1 Licht Mischpult. DMX Controller 192 Kanäle 240 Szenen progr. LED Strahler PAR36 55 RGB LEDs schwarz DMX LED Controller-1 Licht Mischpult Lichtsteuerung DMX DMX Controller 192 Kanäle 240 Szenen progr. Der Controller verfügt über vorprogrammierte Presets und Farben, die sich einfach auf Knopfdruck hervorrufen

Mehr

Controller DMX SimpleDesk 24

Controller DMX SimpleDesk 24 Controller DMX SimpleDesk 24 BEDIENUNGSANLEITUNG Inhaltverzeichnis Controller DMX SimpleDesk 24... 1 1. Sicherheitshinweise... 2 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 2 1.2. Bestimmungsgemäße

Mehr

Studio Par Zoom RGB LED

Studio Par Zoom RGB LED Bedienungsanleitung Studio Par Zoom RGB LED Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Technische Daten... 4 4.

Mehr

Bedienungsanleitung. Hell Ball I

Bedienungsanleitung. Hell Ball I Bedienungsanleitung Hell Ball I Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Gerätebeschreibung... 4 Beschreibung... 4 3. Installation...

Mehr

EDELSTAHL-AUSSENLEUCHTE. Gebrauchsanleitung

EDELSTAHL-AUSSENLEUCHTE. Gebrauchsanleitung EDELSTAHL-AUSSENLEUCHTE IV/26/2007 Edelstahl-Außenleuchte Art. Nr. 8302.07.2 (100) Wandausführung stehend 230V~, 50Hz Netzanschluss G9 max. 40W Gebrauchsanleitung Leuchtenservice Oesterweg 22 D-59469 Ense-Höingen

Mehr

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a TNX Series GB page 1-3 USER S MANUAL D Seite 4-6 Bedienungsanleitung TNX-10a TNX-12a TNX-15a WARNINGS 1 CONTROLS AND FEATURES: 2 Specifications Manufacturer: MUSIC STORE professional GmbH Tel: +49 (0)

Mehr

CORONA. Bedienungsanleitung

CORONA. Bedienungsanleitung CORONA Bedienungsanleitung Feiner Lichttechnik GmbH Donaustauferstrasse 93 93059 Regensburg Fon: 0941/604050 Fax: 0941/604058 Copyright 2002 by Feiner Lichttechnik Alle Rechte vorbehalten. Die Veröffentlichung

Mehr

Stromkreisfinder, FI Tester und Steckdosenprüfer PAN Stromkreisfinder

Stromkreisfinder, FI Tester und Steckdosenprüfer PAN Stromkreisfinder Stromkreisfinder, FI Tester und Steckdosenprüfer PAN Stromkreisfinder Empfänger Sender/ FI Tester/ Steckdosenprüfer Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 2 2. Gerätebeschreibung... 2 3. Sicherheit... 3 4.

Mehr

Split2.8 RDM. DMX-/RDM-Splitter (2 Ein- & 8 Ausgänge) Benutzerhandbuch

Split2.8 RDM. DMX-/RDM-Splitter (2 Ein- & 8 Ausgänge) Benutzerhandbuch Split2.8 RDM DMX-/RDM-Splitter (2 Ein- & 8 Ausgänge) Benutzerhandbuch Hinweise Bitte lesen Sie diese Informationen vor der ersten Inbetriebnahme. Dieses Produkt wurde für den professionellen Einsatz entwickelt.

Mehr

Bedienungsanleitung TriggerBox UBox-T

Bedienungsanleitung TriggerBox UBox-T Bedienungsanleitung TriggerBox UBox-T Sicherheitshinweise Benutzen Sie nur das mitgelieferte Steckernetzteil. Es entspricht den gesetzlichen Vorschriften. Andere Steckernetzteile könnten die Funktion des

Mehr

Handbuch RS232-Isolatoren

Handbuch RS232-Isolatoren Handbuch RS-Isolatoren W&T Typ 88001 8800 8800 11 Version 1. RS Isolatoren 10/009 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft

Mehr

Bedienungsanleitung. Digitale T-Bar T-4

Bedienungsanleitung. Digitale T-Bar T-4 Bedienungsanleitung Digitale T-Bar T-4 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Technische Daten... 4 4. Bedienung...

Mehr

Powerplant netzteil. bedienungsanleitung

Powerplant netzteil. bedienungsanleitung Powerplant netzteil bedienungsanleitung Musikhaus Thomann Thomann GmbH Hans-Thomann-Straße 1 96138 Burgebrach Deutschland Telefon: +49 (0) 9546 9223-0 E-Mail: info@thomann.de Internet: www.thomann.de 22.07.2015,

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG ZETLIGHT

BETRIEBSANLEITUNG ZETLIGHT BETRIEBSANLEITUNG ZETLIGHT Wichtige Informationen und Hinweise Lesen Sie diese Anleitung vor Inbetriebnahme des Produkts genau durch und beachten Sie sämtliche Vorschriften und Hinweise. Die ZETLIGHT LANCIA

Mehr

Bedienungsanleitung. Lautsprecher M15A

Bedienungsanleitung. Lautsprecher M15A Bedienungsanleitung Lautsprecher M15A Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Weitere Sicherheitsinformationen... 4 1.3. Bestimmungsgemäße

Mehr

VDLPROM5 SET MIT 4 FARBWECHSLER UND DMX-STEUERUNG

VDLPROM5 SET MIT 4 FARBWECHSLER UND DMX-STEUERUNG SET MIT 4 FARBWECHSLER UND DMX-STEUERUNG 1. Einführung & Eigenschaften Wir bedanken uns für den Kauf des! Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor Inbetriebnahme sorgfältig durch. Dieses Set enthält 4 DMX-gesteuerte

Mehr

CX-4. Bedienungsanleitung

CX-4. Bedienungsanleitung CX-4 Bedienungsanleitung Fokuslinse 2 Befestigungsschrauben der Abdeckung 3 Lüftungsschlitze 2 7 8 4 Fangseilbefestigung 5 Montagebügel 6 Lüftungsschlitze 3 9 0 7 DIP-Schalter 8 Datenausgang 9 Dateneingang

Mehr