Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel"

Transkript

1 ADAC Fahrzeugtechnik IN STAND Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Der Neuwagenpreis beim Autokauf: Eine exakt definierte Größe. Die Verbrauchswerte: Prospektangaben geben zumindest eine Orientierungshilfe. Und die Kraftstoffkosten? Je nach Weltmarktsituation und politischen Gegebenheiten variabel, jedenfalls mit deutlichen Risiken nach oben. Kein Wunder, wenn sich immer mehr Autofahrer von mineralischen Kraftstoffen abkoppeln und für Auto- oder Erdgas entscheiden. Zwar sind auch hier Preisschwankungen nicht ausgeschlossen, ein Vorteil hat aber Bestand: Durch das Energiesteuergesetz profitieren beide Alternativkraftstoffe bis Ende 2018 von einem reduzierten Mineralölsteuersatz. Demnach: Gas die einzig wirtschaftliche Alternative? Nicht unbedingt, die für die Speicherung und Einspritzung zusätzlich benötigte Technik (auf Basis der Benziner-Version) muss ja auch bezahlt werden. Womit sich unter Berücksichtigung der Jahresfahrleistung wie auch anderer Kostenfaktoren die Frage stellt: Welche Motorversion ist nun eigentlich die günstigs te? Den Taschenrechner müssen Sie zu dem Zweck nicht auspacken. Wir haben für Sie die Unterhaltskosten aller als Neuwagen bestellbaren Erdgas- und Autogasmodelle in der Standardversion den vergleichbaren Benzinund ggf. auch Dieselmodellen, gestaffelt nach Jahresfahrleistungen von Kilometern gegenübergestellt. Erdgas: Daran hapert es in der Praxis Das Angebot an Erdgasmodellen ist derzeit mit rund 20 (!) Modellreihen mehr als übersichtlich, auch Wahlmöglichkeiten unter verschiedenen Ausstattungsversionen existieren meist nicht. Hier müssen die Hersteller also noch deutlich aktiver werden! In Deutschland gibt es derzeit ca. 900 Tankstellen, die Erdgas CNG anbieten. Bei Fahrten ins Ausland empfiehlt es sich vor Reiseantritt die Tankmöglichkeiten zu k lären. In Norditalien und der Schweiz existiert zum Beispiel ein relativ dichtes Tankstellennetz. Ausführliche Länderspezifische Informationen findet man unter Hier erfährt man auch, ob sich die Mitnahme eines entsprec henden Adapters empfiehlt, der dort auf Anfrage auch ausgeliehenwerden kann. Je häufiger man, mangels Zapfstation, Benzin auffüllen muss, desto unwirtschaftlicher wird der Betrieb. Wird nur mit Benzin gefahren, ist das Gasauto von allen Alternativen die teuerste. Die theoretischen n, die natürlich je nach Fahrgewohnheiten variieren können, haben wir in unserer Tabelle mit angegeben. Und Autogas? "Autogas" (LPG-Flüssiggas), nicht zu verwechseln mit Erdgas, eignet sich ebenfalls für den Einsatz in Ottomotoren. Als Neuwagen sind hier bislang Modelle von Dacia, Ford, Hyundai, KIA, Lada, Opel und VW lieferbar. Auch Nachrüstprogramme existieren ab ca ,- bis ca ,- (zum Teil auch von den Automobilherstellern wie z.b. Citroen, Fiat, Hyundai, Kia und Opel). Zu beachten ist, dass der Autogastank nur bis max. 80 % befüllt werden darf; danach wird der Tankvorgang automatisch über ein Füllstoppventil abgeschaltet. Das bedeutet, dass ein Gastank mit beispielsweise 70 Liter nur mit 56 Liter Autogas betankt und genützt werden kann. In unserer Tabelle haben wir dies bei der Berechnung der entsprechend berück sichtigt. In der Berechnung nicht enthalten ist dagegen der Benzinverbrauch für die Startvorgänge, welcher stark variieren kann und nach Erfahrungen des ADAC im Sc hnitt ca. 0,35 Liter/100 km ausmacht. Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.v. Hansastraße München ADAC Info-Servic e (Mo. Sa.: 8:00 20:00 Uhr)

2 Die Berechnungsgrundlagen Basis: ADAC Autokosten-Datenbank. Im Kostenvergleich über vier Jahre berücksichtigt: Wertverlust (ohne Zinsen), Aufwand für Ölwechsel, Inspektionen sowie übliche Verschleißteile und Kosten für Reifenersatz. Kfz- Steuer, Ölnachfüll- und Kraftstoffkosten, die Verbrauchsangaben beziehen sich auf Herstellerangaben nach ECE. Grundsätzlich sind, je nach Einsatzbedingungen individuelle Abweichungen möglich. Auch die Anzahl der Kaltstarts erhöhen den Benzinverbrauch (in den Berechnungen nicht berücksichtigt). Kraftstoffpreise (zum Aktualisierungszeitpunkt gültige durchschnittliche Werte): Dies el 1,20 / Liter, Normal/Super 1,40 / Liter, SuperPlus 1,45 / Liter, Flüssiggas 0,68 / Liter, Erdgas 1,05 / kg, Ethanol 1,10 / Liter, Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit je 50 % (Standardtarif ADAC Autoversicherung ohne Zusatzrabatte), KFZ-Steuer. Fahrzeugauswahl, technische Daten sowie Kosten entsprechen dem Stand April Kraftstoffpreise können innerhalb Deutschland regional stark abweichen! Hinweis: Bei Kostenangaben, die mit einem * (Stern) gekennzeichnet sind oder bei Modellen, bei denen die Kosten nur für die Standardkonstellation ( km) angegeben sind, beruhen die darin enthaltenen Werkstattkosten auf Erfahrungswerte, da uns vom Hersteller (noch) nicht die notwendigen Daten zur Verfügung gestellt wurden! Weitere Informationen rund um Autogas und Erdgas unter

3 ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Seite 3 von 9 Audi A3 Sportback 1.2 TFSI Attraction 81 4,9 / S ,8 46,0 38,2 31,2 A3 Sportback 1.6 TDI clean diesel Attraction 81 3,8 / D ,1 46,8 38,2 30,4 A3 Sportback g-tron Attraction () 81 3,3 / E ,0 44,1 36,3 29,2 A3 Sportback g-tron Attraction () 81 5,2 / S ,9 47,9 40,1 33,0 Dacia Sandero V 75 Celebration 55 5,8 / S ,7 30,8 27,4 22,4 Sandero dci 90 Celebration 66 3,8 / D ,0 30,1 26,2 20,6 Sandero V LPG 75 Celebration () 53 7,5 / A ,8 27,9 24,5 19,6 Sandero V LPG 75 Celebration () 55 5,9 / S ,9 31,0 27,7 22,7 Logan MCV V 75 Celebration 55 5,8 / S ,4 * 33,0 * 29,6 * 24,2 * Logan MCV dci 90 Celebration 66 3,8 / D ,2 * 32,5 * 28,7 * 22,6 * Logan MCV V LPG 75 Celebration (Autogasbetr.) 53 7,5 / A ,4 * 30,2 * 26,8 * 21,4 * Logan MCV V LPG 75 Celebration (Benzinbetr.) 55 5,9 / S ,6 * 33,3 * 29,9 * 24,6 * Lodgy 1.6 MPI 85 Picknick 61 7,0 / S ,0 38,6 34,3 27,9 Lodgy 1.5 dci 90 Picknick 66 4,2 / D ,2 35,4 30,9 24,1 Lodgy 1.6 MPI LPG 85 Picknick () 59 8,6 / A ,0 33,9 29,8 23,6 Lodgy 1.6 MPI LPG 85 Picknick () 61 6,7 / S ,0 37,8 33,6 27,3 Dokker 1.6 MPI 85 Ambiance 61 7,3 / S ,5 36,8 32,9 27,0 Dokker dci 75 Ambiance 55 4,5 / D ,8 34,0 29,5 23,4 Dokker 1.6 MPI LPG 85 Ambiance () 59 9,0 / A ,4 32,1 28,4 22,6 Dokker 1.6 MPI LPG 85 Ambiance () 61 7,2 / S ,9 36,3 32,6 26,8 Duster V 105 Celebration 4x2 77 7,1 / S ,9 39,0 34,4 28,6 Duster dci 110 FAP Celebration 4x2 80 4,8 / D ,2 37,0 32,0 25,4 Duster V LPG 105 Celebration 4x2 (Autogasbetr.) 74 9,0 / A ,9 35,8 31,1 25,2 Duster V LPG 105 Celebration 4x2 (Benzinbetr.) 77 7,2 / S ,8 39,8 35,1 29,1 Fiat Panda 0.9 8V Twinair Turbo Start&Stopp Lounge 63 4,2 / S ,4 * 32,8 * 27,9 * 22,8 * Panda 1.3 JTD Multijet 16V Start&Stopp Lounge 55 3,9 / D ,6 * 34,3 * 28,6 * 22,3 * Panda 0.9 8V Twinair Natural Power Lounge (Erdgasb.) 59 3,1 / E ,5 * 32,2 * 27,0 * 21,6 * Panda 0.9 8V Twinair Natural Power Lounge (Benzinb.) 63 4,6 / S ,8 * 35,4 * 30,1 * 24,7 * Punto 1.2 8V Lounge 51 5,4 / S ,4 * 35,8 * 30,4 * 24,4 * Punto 1.3 JTD 16V Multijet Start&Stopp Lounge 62 3,5 / D ,3 * 35,8 * 29,8 * 23,2 * Punto 1.4 8V Natural Power Lounge () 51 4,2 / E ,3 * 35,6 * 29,8 * 23,3 * Punto 1.4 8V Natural Power Lounge () 57 6,3 / S ,2 * 39,7 * 34,0 * 27,6 * 500L V Pop-Star 70 6,2 / S ,9 * 41,8 * 36,0 * 29,4 * 500L 1.3 Multijet 16V Start&Stopp Pop-Star 62 4,2 / D ,0 * 39,2 * 32,9 * 26,0 * 500L 0.9 TwinAir Natural Power Pop-Star (Erdgasbetr.) 59 3,9 / E ,2 * 36,9 * 31,3 * 25,3 * 500L 0.9 TwinAir Natural Power Pop-Star (Benzinbetr.) 63 5,9 / S ,6 * 41,8 * 36,1 * 29,9 * Fiorino 1.4 8V 54 6,6 / S ,5 * 40,6 * 34,5 * 28,4 * Fiorino 1.3 JTD Multijet 16V 55 4,5 / D ,4 * 38,0 * 31,7 * 25,0 * Fiorino 1.4 8V Natural Power () 51 6,6 / E ,6 * 38,1 * 32,2 * 26,3 * Fiorino 1.4 8V Natural Power () 57 6,8 / S ,2 * 41,4 * 35,3 * 29,3 *

4 ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Seite 4 von 9 Fiat Qubo 1.4 8V Pop 57 6,9 / S ,7 * 39,8 * 34,1 * 28,5 * Qubo 1.3 JTD Multijet 16V My Qubo 55 4,5 / D ,7 * 36,2 * 30,5 * 24,4 * Qubo 1.4 8V Natural Power My Qubo () 51 4,3 / E ,8 * 35,0 * 29,6 * 24,0 * Qubo 1.4 8V Natural Power My Qubo () 57 6,8 / S ,7 * 40,1 * 34,6 * 29,0 * Doblò 1.4 T-Jet 16V Lounge 88 7,2 / S ,0 * 49,3 * 42,0 * 34,4 * Doblò 1.6 JTD Multijet 16V Lounge 77 5,5 / D ,8 * 49,6 * 41,3 * 32,1 * Doblò 1.4 T-Jet 16V Natural Power Pop () 88 4,9 / E ,9 * 45,0 * 37,6 * 29,9 * Doblò 1.4 T-Jet 16V Natural Power Pop () 88 7,4 / S ,1 * 50,2 * 42,8 * 35,1 * Ford Fiesta 1.0 EcoBoost Start/Stopp Trend 74 4,3 / S ,0 37,4 31,2 25,2 Fiesta 1.6 TDCi Trend 70 3,6 / D ,3 37,4 30,7 24,2 Fiesta 1.4 LPG Trend () 68 7,0 / A ,2 37,5 31,2 24,9 Fiesta 1.4 LPG Trend () 71 6,0 / S ,9 41,3 34,9 28,6 B-MAX 1.4 Trend 66 6,0 / S ,6 43,6 36,9 30,1 B-MAX 1.6 TDCi Trend 70 4,0 / D ,9 42,3 35,0 27,7 B-MAX 1.4 LPG Trend () 63 7,6 / A ,6 * 40,6 * 34,1 * 27,4 * B-MAX 1.4 LPG Trend () 66 6,1 / S ,0 * 44,7 * 38,1 * 31,2 * Focus 1.0 EcoBoost Start/Stopp Trend 92 4,7 / S ,3 47,2 39,7 31,8 Focus 1.6 TDCi Start/Stopp Trend 85 4,2 / D ,7 48,6 40,3 31,7 Focus 1.6 LPG Trend () 86 7,6 / A ,6 47,8 39,8 31,6 Focus 1.6 LPG Trend () 86 6,0 / S ,9 51,0 43,1 34,9 Focus Turnier 1.0 EcoBoost Start/Stopp Trend 92 4,8 / S ,6 47,0 39,6 31,8 Focus Turnier 1.6 TDCi Start/Stopp Trend 85 4,2 / D ,6 48,0 39,9 31,5 Focus Turnier 1.6 LPG Trend () 86 7,6 / A ,6 47,2 39,5 31,5 Focus Turnier 1.6 LPG Trend () 86 6,0 / S ,8 50,5 42,8 34,7 C-MAX 1.0 EcoBoost Start/Stopp Trend 92 5,1 / S ,2 48,0 40,4 32,6 C-MAX 1.6 TDCi Start/Stopp Trend 85 4,3 / D ,6 48,0 39,7 31,3 C-MAX 1.6 Ti-VCT LPG Trend () 86 8,2 / A ,2 * 47,8 * 40,1 * 32,0 * C-MAX 1.6 Ti-VCT LPG Trend () 86 6,8 / S ,1 * 51,8 * 44,0 * 36,0 * Hyundai i ,7 / S ,0 * 27,9 * 24,2 * 20,1 * i LPG () 49 6,5 / A ,1 * 26,7 * 22,9 * 18,6 * i LPG () 51 5,1 / S ,9 * 29,4 * 25,7 * 21,4 * KIA Picanto 1.0 Edition7 4,5 / S ,5 * 31,7 * 26,5 * 21,6 * Picanto 1.0 LPG Edition7 () 49 6,2 / A ,5 * 31,0 * 25,7 * 20,7 * Picanto 1.0 LPG Edition7 () 51 4,7 / S ,9 * 33,4 * 28,0 * 23,0 * Lada Granta 1.6 8V 64 6,6 / S ,7 32,3 28,4 23,8 Granta 1.6 8V LPG () 61 8,6 / A ,9 30,9 26,6 21,6 Granta 1.6 8V LPG () 64 6,6 / S ,4 34,2 30,0 25,0 Kalina 1.6 8V 64 6,6 / S ,7 * 32,8 * 28,1 * 23,6 * Kalina 1.6 8V LPG () 61 8,6 / A ,3 * 31,7 * 26,5 * 21,4 * Kalina 1.6 8V LPG () 64 6,6 / S ,8 * 35,0 * 29,9 * 24,8 *

5 ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Seite 5 von 9 Lada Kalina Kombi 1.6 8V 64 6,6 / S ,7 * 32,9 * 28,2 * 23,6 * Kalina Kombi 1.6 8V LPG () 61 8,6 / A ,2 * 31,6 * 26,5 * 21,4 * Kalina Kombi 1.6 8V LPG () 64 6,6 / S ,7 * 35,0 * 29,9 * 24,8 * Taiga 1.7i 4x4 61 9,5 / S ,6 40,2 35,8 30,3 Taiga 1.7i LPG 4x4 () 57 12,4 / A ,4 38,2 33,2 27,3 Taiga 1.7i LPG 4x4 () 61 9,5 / S ,8 42,7 37,9 31,9 Mercedes B ,6 / S ,6 57,3 47,5 37,7 B 200 CDI 100 4,3 / D ,3 56,2 45,6 35,4 B 200 Natural Gas Drive () 115 4,3 / E ,3 56,8 46,6 36,4 B 200 Natural Gas Drive () 115 5,6 / S ,6 60,2 49,9 39,8 E 200 7G-TRONIC PLUS 135 5,8 / S ,6 87,9 70,2 53,2 E 220 BlueTEC 9G-TRONIC 125 4,5 / D ,3 86,3 67,9 50,8 E 200 Natural Gas Drive 7G-TRONIC PLUS (Erdgasb.) 115 4,3 / E ,1 84,8 67,3 50,4 E 200 Natural Gas Drive 7G-TRONIC PLUS (Benzinb.) 115 6,3 / S ,4 89,1 71,6 54,7 Sprinter Kombi 316 mittel 3,5t ,2 / S ,2 * 106,6 * 86,3 * 66,4 * Sprinter Kombi 316 CDI mittel 3,5t 120 6,9 / D ,8 * 93,7 * 73,5 * 55,2 * Sprinter Kombi 316 NGT mittel 3,5t () 115 8,0 / E ,4 * 99,4 * 78,9 * 58,8 * Sprinter Kombi 316 NGT mittel 3,5t () ,2 / S ,0 * 108,1 * 87,6 * 67,5 * Opel ADAM 1.4 ecoflex Start&Stop Jam 64 5,0 / S ,3 33,2 28,7 23,0 ADAM 1.4 ecoflex Start&Stop Open Air 64 5,0 / S ,7 35,1 30,4 24,5 ADAM 1.4 LPG ecoflex Jam () 64 6,9 / A ,6 32,2 27,4 21,7 ADAM 1.4 LPG ecoflex Jam () 64 5,5 / S ,6 35,1 30,4 24,7 Corsa 1.4 ecoflex Start&Stop Selection 66 5,0 / S ,2 35,0 29,7 23,5 Corsa 1.3 CDTI ecoflex Start&Stop Selection 70 3,3 / D ,4 34,6 28,8 21,8 Corsa 1.4 LPG ecoflex Selection () 66 7,0 / A ,7 34,1 28,5 22,2 Corsa 1.4 LPG ecoflex Selection () 66 5,6 / S ,7 37,2 31,6 25,2 Meriva 1.4 Turbo ecoflex Start&Stop Edition 88 5,4 / S ,0 43,8 37,3 29,5 Meriva 1.6 CDTI ecoflex Start&Stop 105g Edition 81 4,0 / D ,6 42,2 35,2 27,1 Meriva 1.4 LPG ecoflex Edition () 88 7,4 / A ,3 40,7 34,4 27,1 Meriva 1.4 LPG ecoflex Edition () 88 5,9 / S ,6 43,9 37,6 30,4 Astra 1.4 Turbo ecoflex Start&Stop Selection 103 5,8 / S ,7 51,8 43,1 33,6 Astra 1.6 CDTI ecoflex Start&Stop Selection 100 4,4 / D ,9 51,4 42,5 32,2 Astra 1.4 LPG ecoflex Selection () 103 7,2 / A ,0 49,9 41,1 31,4 Astra 1.4 LPG ecoflex Selection () 103 5,7 / S ,0 53,0 44,2 34,5 Astra Sp.Tourer 1.4 Turbo ecoflex Start&Stop Select ,9 / S ,8 52,1 43,6 34,0 Astra Sp.Tourer 1.6 CDTI ecoflex Start&Stop Selection 100 4,4 / D ,6 51,4 42,5 32,4 Astra Sp.Tourer 1.4 LPG ecoflex Selection (Autogasb.) 103 7,3 / A ,8 50,0 41,3 31,7 Astra Sp.Tourer 1.4 LPG ecoflex Selection (Benzinb.) 103 5,8 / S ,0 53,1 44,5 34,8 Zafira Tourer 1.4 Turbo ecoflex Start&Stop Selection 103 6,6 / S ,8 54,1 45,8 36,3 Zafira Tourer 1.6 CDTI ecoflex Start&Stop Selection 100 4,5 / D ,6 51,8 43,1 33,2 Zafira Tourer 1.4 LPG ecoflex Selection (Autogasbetr.) 103 9,0 / A ,6 52,5 44,2 34,5 Zafira Tourer 1.4 LPG ecoflex Selection (Benzinbetr.) 103 7,0 / S ,7 56,3 47,9 38,3

6 ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Seite 6 von 9 Opel Zafira Tourer 1.4 Turbo ecoflex Start&Stop Selection 103 6,6 / S ,8 54,1 45,8 36,3 Zafira Tourer 1.6 CDTI ecoflex Start&Stop Selection 100 4,5 / D ,6 51,8 43,1 33,2 Zafira Tourer 1.6 CNG ecoflex Selection (Erdgasbetr.) 110 4,7 / E ,6 52,2 43,9 34,0 Zafira Tourer 1.6 CNG ecoflex Selection (Benzinbetr.) 110 9,3 / S ,7 60,3 52,0 42,1 Insignia 1.4 Turbo ecoflex Start&Stop Selection 103 5,6 / S ,7 53,5 44,9 34,7 Insignia 2.0 CDTI ecoflex Start&Stop Selection 103 3,7 / D ,8 53,0 43,3 32,7 Insignia 1.4 LPG ecoflex Selection () 103 7,9 / A ,8 51,6 43,0 33,2 Insignia 1.4 LPG ecoflex Selection () 103 6,1 / S ,9 54,8 46,1 36,4 Insignia Sp.Tourer 1.4 Turbo ecoflex Start&Sto Select ,8 / S ,4 54,2 45,5 35,4 Insignia Sp.Tourer 2.0 CDTI ecofl. Start&Stop Select ,9 / D ,9 53,3 43,7 33,2 Insignia Sp.Tourer 1.4 LPG ecofl. Selection (Autogasb.) 103 8,2 / A ,1 52,1 43,5 33,8 Insignia Sp.Tourer 1.4 LPG ecofl. Selection (Benzinb.) 103 6,3 / S ,4 55,3 46,7 37,0 Mokka 1.4 Turbo ecoflex Start&Stop Edition 103 6,2 / S ,7 45,8 39,4 31,7 Mokka 1.6 CDTI ecoflex Start&Stop Edition 100 4,3 / D ,3 43,3 36,5 28,5 Mokka 1.4 LPG ecoflex Edition () 103 8,0 / A ,2 43,8 37,2 29,5 Mokka 1.4 LPG ecoflex Edition () 103 6,4 / S ,8 47,4 40,7 33,0 Combo 1.4 Turbo ecoflex Edition L1H1 88 7,2 / S ,7 54,2 45,8 36,2 Combo 1.6 CDTI ecoflex Start&Stop Edition L1H1 77 5,2 / D ,2 48,0 39,7 30,3 Combo 1.4 CNG Turbo ecofl. Edition L1H1 (Erdgasb.) 88 4,9 / E ,0 48,2 40,1 30,8 Combo 1.4 CNG Turbo ecofl. Edition L1H1 (Benzinb.) 88 7,2 / S ,2 52,6 44,6 35,4 SEAT Mii 1.0 Start&Stop Reference 55 4,2 / S ,3 30,2 25,2 20,5 Mii 1.0 Ecofuel Start&Stop Reference () 50 2,9 / E ,6 29,0 23,6 18,9 Mii 1.0 Ecofuel Start&Stop Reference () 50 4,4 / S ,7 32,1 26,8 22,0 Leon 1.2 TSI Start&Stop Reference 81 4,9 / S ,1 41,4 34,1 27,6 Leon 1.6 TDI Ecomotive Reference 81 3,3 / D ,5 41,7 33,7 26,5 Leon 1.4 TGI Start&Stop Reference () 81 3,5 / E ,7 40,1 32,8 26,1 Leon 1.4 TGI Start&Stop Reference () 81 5,3 / S ,6 43,8 36,5 29,8 Leon ST 1.2 TSI Start&Stop Reference 81 4,9 / S ,5 41,1 34,1 27,8 Leon ST 1.6 TDI Ecomotive Reference 81 3,3 / D ,4 41,1 33,4 26,5 Leon ST 1.4 TGI Start&Stop Reference () 81 3,5 / E ,8 39,7 32,6 26,2 Leon ST 1.4 TGI Start&Stop Reference () 81 5,4 / S ,7 43,6 36,5 30,1 Skoda Citigo 1.0 Green tec Active 55 4,2 / S ,3 30,6 26,0 20,9 Citigo 1.0 G-TEC Active () 50 2,9 / E ,6 29,4 24,5 19,2 Citigo 1.0 G-TEC Active () 50 4,4 / S ,7 32,5 27,6 22,3 Octavia 1.2 TSI Green tec Active 77 4,9 / S ,0 41,8 34,4 28,1 Octavia 1.6 TDI Green tec Active 77 3,8 / D ,6 41,8 33,8 27,0 Octavia 1.4 TSI G-TEC Active () 81 3,5 / E ,8 42,5 34,7 27,4 Octavia 1.4 TSI G-TEC Active () 81 5,4 / S ,8 46,4 38,6 31,3 Octavia Combi 1.2 TSI Green tec Active 77 5,1 / S ,8 41,8 34,7 28,4 Octavia Combi 1.6 TDI Green tec Active 77 3,8 / D ,9 41,3 33,5 26,9 Octavia Combi 1.4 TSI G-TEC Active () 81 3,5 / E ,2 41,4 34,1 27,0 Octavia Combi 1.4 TSI G-TEC Active () 81 5,4 / S ,1 45,4 38,0 30,9

7 ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Seite 7 von 9 VW up! 1.0 BMT move up! 55 4,2 / S ,5 31,3 26,2 21,4 up! 1.0 EcoFuel BMT move up! () 50 2,9 / E ,7 30,0 24,7 19,6 up! 1.0 EcoFuel BMT move up! () 50 4,4 / S ,8 33,1 27,8 22,7 Golf 1.2 TSI BMT Trendline 81 4,9 / S ,6 48,6 39,8 31,9 Golf 1.6 TDI BlueMotion Trendline 81 3,2 / D ,0 45,6 36,7 28,7 Golf 1.4 TGI BlueMotion Trendline () 81 3,5 / E ,7 46,7 38,0 30,0 Golf 1.4 TGI BlueMotion Trendline () 81 5,3 / S ,6 50,5 41,7 33,7 Golf Variant 1.6 TDI BMT Trendline 81 3,9 / D ,5 45,7 37,2 29,6 Golf Variant 1.6 TDI BlueMotion Trendline 81 3,3 / D ,3 45,4 36,8 29,1 Golf Variant 1.4 TGI BlueMotion Trendline (Erdgasbetr.) 81 3,5 / E ,1 44,6 36,7 29,3 Golf Variant 1.4 TGI BlueMotion Trendline (Benzinbetr.) 81 5,4 / S ,1 48,6 40,6 33,2 Touran 1.4 TSI Comfortline 103 6,8 / S ,3 55,4 46,0 37,4 Touran 2.0 TDI BMT Comfortline 103 4,8 / D ,0 53,4 43,4 34,4 Touran 1.4 TGI BlueMotion Comfortline () 110 4,7 / E ,8 53,1 43,7 34,8 Touran 1.4 TGI BlueMotion Comfortline () ,0 / E ,3 58,7 49,3 40,3 CrossTouran 1.4 TSI 103 7,2 / S ,3 58,0 48,5 39,9 CrossTouran 2.0 TDI 103 5,6 / D ,7 55,9 46,0 37,0 CrossTouran 1.4 TGI BlueMotion () 110 5,0 / E ,0 55,2 45,7 36,8 CrossTouran 1.4 TGI BlueMotion () ,0 / S ,8 64,0 54,5 45,6 Caddy Kombi 1.2 TSI BMT 77 6,3 / S ,6 52,8 43,0 34,2 Caddy Kombi 1.6 TDI BMT 75 5,1 / D ,9 51,9 41,6 32,3 Caddy Kombi 1.6 BiFuel () 72 10,4 / A ,9 49,8 40,3 32,7 Caddy Kombi 1.6 BiFuel () 75 8,1 / S ,1 54,1 44,6 37,0 Caddy Kombi 1.2 TSI BMT 77 6,3 / S ,6 52,8 43,0 34,2 Caddy Kombi 1.6 TDI BMT 75 5,1 / D ,9 51,9 41,6 32,3 Caddy Kombi 2.0 EcoFuel () 80 5,7 / E ,4 50,9 40,9 31,9 Caddy Kombi 2.0 EcoFuel () 80 8,7 / SP ,0 57,4 47,5 38,5 Caddy Kombi Maxi 1.2 TSI BMT 77 6,4 / S ,6 54,2 44,2 35,1 Caddy Kombi Maxi 1.6 TDI BMT 75 5,1 / D ,6 53,0 42,6 33,0 Caddy Kombi Maxi 1.6 BiFuel () 72 10,4 / A ,8 51,2 41,6 33,8 Caddy Kombi Maxi 1.6 BiFuel () 75 8,1 / S ,0 55,5 46,0 38,0 Caddy Kombi Maxi 1.2 TSI BMT 77 6,4 / S ,6 54,2 44,2 35,1 Caddy Kombi Maxi 1.6 TDI BMT 75 5,1 / D ,6 53,0 42,6 33,0 Caddy Kombi Maxi 2.0 EcoFuel () 80 5,8 / E ,6 52,6 42,4 33,2 Caddy Kombi Maxi 2.0 EcoFuel () 80 8,8 / SP ,2 59,2 49,0 39,8 Caddy 1.2 TSI BMT Startline 77 6,7 / S ,0 53,3 43,6 34,8 Caddy 1.6 TDI BMT Startline 75 5,1 / D ,2 52,2 41,8 32,4 Caddy 1.6 BiFuel Startline () 72 10,4 / A ,2 49,9 40,4 32,8 Caddy 1.6 BiFuel Startline () 75 8,1 / S ,4 54,2 44,8 37,1 Caddy 1.2 TSI BMT Startline 77 6,7 / S ,0 53,3 43,6 34,8 Caddy 1.6 TDI BMT Startline 75 5,1 / D ,2 52,2 41,8 32,4 Caddy 2.0 EcoFuel Startline () 80 5,7 / E ,6 51,0 41,0 32,0 Caddy 2.0 EcoFuel Startline () 80 8,7 / SP ,2 57,6 47,6 38,6

8 ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Seite 8 von 9 VW Caddy Maxi 1.2 TSI BMT Startline 77 6,8 / S ,9 54,8 44,8 35,8 Caddy Maxi 1.6 TDI BMT Startline 75 5,1 / D ,1 52,8 42,4 32,9 Caddy Maxi 1.6 BiFuel Startline () 72 10,4 / A ,0 51,3 41,8 33,9 Caddy Maxi 1.6 BiFuel Startline () 75 8,1 / S ,2 55,6 46,1 38,2 Caddy Maxi 1.2 TSI BMT Startline 77 6,8 / S ,9 54,8 44,8 35,8 Caddy Maxi 1.6 TDI BMT Startline 75 5,1 / D ,1 52,8 42,4 32,9 Caddy Maxi 2.0 EcoFuel Startline () 80 5,8 / E ,6 52,6 42,5 33,2 Caddy Maxi 2.0 EcoFuel Startline () 80 8,8 / SP ,2 59,3 49,1 39,9 Caddy 1.2 TSI BMT Trendline 77 6,3 / S ,1 51,3 41,9 33,5 Caddy 1.6 TDI BMT Trendline 75 5,1 / D ,1 50,7 40,8 31,7 Caddy 1.6 BiFuel Trendline () 72 10,4 / A ,8 48,3 39,2 32,1 Caddy 1.6 BiFuel Trendline () 75 8,1 / S ,0 52,6 43,6 36,4 Caddy 1.2 TSI BMT Trendline 77 6,3 / S ,1 51,3 41,9 33,5 Caddy 1.6 TDI BMT Trendline 75 5,1 / D ,1 50,7 40,8 31,7 Caddy 2.0 EcoFuel Trendline () 80 5,7 / E ,0 49,4 39,8 31,2 Caddy 2.0 EcoFuel Trendline () 80 8,7 / SP ,6 56,0 46,4 37,9 Caddy Maxi 1.2 TSI BMT Trendline 77 6,4 / S ,4 53,6 43,9 35,2 Caddy Maxi 1.6 TDI BMT Trendline 75 5,2 / D ,2 52,5 42,4 33,1 Caddy Maxi 1.6 BiFuel Trendline () 72 10,5 / A ,3 50,3 41,1 33,6 Caddy Maxi 1.6 BiFuel Trendline () 75 8,2 / S ,7 54,6 45,4 37,9 Caddy Maxi 1.2 TSI BMT Trendline 77 6,4 / S ,4 53,6 43,9 35,2 Caddy Maxi 1.6 TDI BMT Trendline 75 5,2 / D ,2 52,5 42,4 33,1 Caddy Maxi 2.0 EcoFuel Trendline () 80 5,8 / E ,0 51,6 41,8 32,8 Caddy Maxi 2.0 EcoFuel Trendline () 80 8,8 / SP ,6 58,2 48,4 39,5 Cross Caddy 1.2 TSI BMT 77 6,4 / S ,1 54,4 44,7 35,9 Cross Caddy 1.6 TDI BMT 75 5,2 / D ,0 53,2 43,0 33,8 Cross Caddy 1.6 BiFuel () 72 10,4 / A ,9 51,0 41,7 34,2 Cross Caddy 1.6 BiFuel () 75 8,1 / S ,4 55,5 46,2 38,5 Cross Caddy 1.2 TSI BMT 77 6,4 / S ,1 54,4 44,7 35,9 Cross Caddy 1.6 TDI BMT 75 5,2 / D ,0 53,2 43,0 33,8 Cross Caddy 2.0 EcoFuel () 80 5,7 / E ,2 51,9 42,1 33,2 Cross Caddy 2.0 EcoFuel () 80 8,7 / SP ,8 58,5 48,8 39,9 Caddy Tramper 1.2 TSI BMT 77 6,3 / S ,1 53,4 43,7 34,8 Caddy Tramper 1.6 TDI BMT 75 5,1 / D ,2 52,2 42,1 32,8 Caddy Tramper 1.6 BiFuel () 72 10,4 / A ,4 50,2 40,8 33,2 Caddy Tramper 1.6 BiFuel () 75 8,1 / S ,6 54,6 45,2 37,5 Caddy Tramper 1.2 TSI BMT 77 6,3 / S ,1 53,4 43,7 34,8 Caddy Tramper 1.6 TDI BMT 75 5,1 / D ,2 52,2 42,1 32,8 Caddy Tramper 2.0 EcoFuel () 80 5,7 / E ,7 51,3 41,3 32,4 Caddy Tramper 2.0 EcoFuel () 80 8,7 / SP ,3 57,8 47,9 39,0 Caddy Tramper Maxi 1.2 TSI BMT 77 6,4 / S ,9 54,7 44,8 35,7 Caddy Tramper Maxi 1.6 TDI BMT 75 5,2 / D ,7 53,4 43,0 33,6 Caddy Tramper Maxi 1.6 BiFuel () 72 10,5 / A ,1 51,6 42,2 34,4 Caddy Tramper Maxi 1.6 BiFuel () 75 8,2 / S ,5 55,9 46,5 38,7

9 ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Seite 9 von 9 VW Caddy Tramper Maxi 1.2 TSI BMT 77 6,4 / S ,9 54,7 44,8 35,7 Caddy Tramper Maxi 1.6 TDI BMT 75 5,2 / D ,7 53,4 43,0 33,6 Caddy Tramper Maxi 2.0 EcoFuel () 80 5,8 / E ,7 52,8 42,7 33,6 Caddy Tramper Maxi 2.0 EcoFuel () 80 8,8 / SP ,3 59,4 49,4 40,3 Weitere Informationen rund um Autogas und Erdgas unter

Welcher Transporter soll es sein?

Welcher Transporter soll es sein? VCD Kaufberatung: Welcher Transporter soll es sein? Bessere Transpo Transporter Herausgeber, Verlag und Vertrieb Verkehrsclub Deutschland e.v. (VCD) Bundesverband Kochstraße 27, 10969 Berlin Fon: 030/280351-0

Mehr

Opel Astra 1.4 Turbo Sport

Opel Astra 1.4 Turbo Sport Opel Astra 1.4 Turbo Sport Fünftürige Schräghecklimousine der unteren Mittelklasse (103 kw / 140 PS) O pel ist mit dem neuen Astra ein großer Wurf gelungen. Zwar reicht es in der Summe der Eigenschaften

Mehr

Autotest. Dacia Sandero Stepway TCe 90 Ambiance 3,1 2,0. Fünftüriger Kleinwagen mit Schrägheck (66 kw / 90 PS) ADAC-URTEIL.

Autotest. Dacia Sandero Stepway TCe 90 Ambiance 3,1 2,0. Fünftüriger Kleinwagen mit Schrägheck (66 kw / 90 PS) ADAC-URTEIL. Autotest Dacia Sandero Stepway TCe 90 Ambiance Fünftüriger Kleinwagen mit Schrägheck (66 kw / 90 PS) D en neuen Dacia Sandero gibt es auch wieder als "Stepway". Die leicht höher gelegte Karosserie sowie

Mehr

Ein Jahr Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K): Eine erste Zwischenbilanz

Ein Jahr Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K): Eine erste Zwischenbilanz Ein Jahr Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K): Eine erste Zwischenbilanz November 2014 Ein Jahr Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) Eine erste Zwischenbilanz November 2014 Kontakt

Mehr

Mehr wissen, weniger verbrauchen. Think Blue.

Mehr wissen, weniger verbrauchen. Think Blue. Mehr wissen, weniger verbrauchen. Think Blue. Was bedeutet Think Blue? Wer Autos baut, trägt Verantwortung. Für seine Kunden und für die Umwelt. So ist Nachhaltigkeit bei Volkswagen ein Unternehmensziel

Mehr

Schönheit muss nicht teuer sein. Die STYLE Sondermodelle im All-Inclusive-Paket.

Schönheit muss nicht teuer sein. Die STYLE Sondermodelle im All-Inclusive-Paket. Volkswagen Bank Schönheit muss nicht teuer sein. Die STYLE Sondermodelle im All-Inclusive-Paket. Das All-Inclusive-Paket für fast alle neuen Volkswagen Pkw: attraktive Finanzierung Kreditabsicherung Wartung

Mehr

CO 2 -Reduzierungspotenziale bei Pkw bis 2020

CO 2 -Reduzierungspotenziale bei Pkw bis 2020 CO 2 -Reduzierungspotenziale bei Pkw bis 2020 Abschlussbericht 113510 Inhalt 3 Inhalt 1 Einleitung... 7 2 Methodische Vorgehensweise... 8 3 Umfeldanalyse (AP1)... 10 3.1 Aufschlüsselung der CO 2 -Emissionen

Mehr

Wie funktioniert ein Mieterhöhungsverlangen?

Wie funktioniert ein Mieterhöhungsverlangen? Wie funktioniert ein Mieterhöhungsverlangen? Grundsätzlich steht einem Vermieter jederzeit die Möglichkeit offen, die gegenwärtig bezahlte Miete gemäß 558 BGB an die ortsübliche Miete durch ein entsprechendes

Mehr

Auto-Leasing Das muss ich wissen

Auto-Leasing Das muss ich wissen Auto-Leasing Das muss ich wissen Was ist Leasing? Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet mieten oder pachten. Leasing ist stets ein Dreiecksgeschäft, welches sich zwischen dem Händler, der Leasingfirma

Mehr

Hinweise für die Planung von Fahrrad-Abstellanlagen

Hinweise für die Planung von Fahrrad-Abstellanlagen Hinweise für die Planung von Fahrrad-Abstellanlagen Auswahl geeigneter Fahrradständer (Fahrradparker) Nach der aktuellen Technischen Richtlinie TR 6102 (www.adfc.de/abstellanlagen) des Allgemeinen Deutschen

Mehr

Autotest. Mercedes GLK 250 CDI BlueTEC 4Matic 7G-Tronic Plus (DPF) 2,2 4,0. Fünftüriges SUV der Mittelklasse (150 kw / 204 PS) ADAC-URTEIL

Autotest. Mercedes GLK 250 CDI BlueTEC 4Matic 7G-Tronic Plus (DPF) 2,2 4,0. Fünftüriges SUV der Mittelklasse (150 kw / 204 PS) ADAC-URTEIL Autotest Mercedes GLK 250 CDI BlueTEC 4Matic 7G-Tronic Plus (DPF) Fünftüriges SUV der Mittelklasse (150 kw / 204 PS) D as Facelift des Mercedes GLK beinhaltet neben einigen optischen Neuerungen, die das

Mehr

E10-Verträglichkeit. von Kraftfahrzeugen. Erstellt mit freundlicher Unterstützung von:

E10-Verträglichkeit. von Kraftfahrzeugen. Erstellt mit freundlicher Unterstützung von: E10-Verträglichkeit von Kraftfahrzeugen Erstellt mit freundlicher Unterstützung von: VDA Verband der Automobilindustrie VDIK Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller Stand 1. Dezember 2011 Herausgegeben

Mehr

Ganz weit vorn: Die MATCH-Sondermodelle im Fairplay-Paket.

Ganz weit vorn: Die MATCH-Sondermodelle im Fairplay-Paket. Volkswagen Bank Ganz weit vorn: Die MATCH-Sondermodelle im Fairplay-Paket. Das Fairplay-Paket für fast alle neuen Volkswagen Pkw: Attraktive Finanzierung Kreditabsicherung Garantieverlängerung Kfz-Haftpflicht

Mehr

SMA Solar Technology AG Solar is Future for Kids. Zu Hause

SMA Solar Technology AG Solar is Future for Kids. Zu Hause Zu Hause Wie viel Energie verbrauchen wir eigentlich zu Hause und wie wird das gemessen? Solarinchen und Sunny Bear geben dir außerdem viele Tipps, wie du zu Hause Energie sparen kannst, damit der Umwelt

Mehr

ADAC Autorecht aktuell. Das neue Punktsystem. Stand 1. Mai 2014

ADAC Autorecht aktuell. Das neue Punktsystem. Stand 1. Mai 2014 ADAC Autorecht aktuell Das neue Punktsystem Stand 1. Mai 2014 Impressum: Herausgeber: Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.v. Juristische Zentrale, Bereich Verkehrsrecht Hansastraße 19, 80686 München

Mehr

Medienkompetenz Was ist das?

Medienkompetenz Was ist das? Medienkompetenz Was ist das? Eine einheitliche Definition des Begriffs der Medienkompetenz gestaltet sich schwierig. Denn Medienkompetenz ist ein sehr umfassender Begriff, für den es dutzende von Definitionen

Mehr

Wissenschaftliche Überprüfung der BMVI-Prognose der Mauteinnahmen durch ausländische Pkw

Wissenschaftliche Überprüfung der BMVI-Prognose der Mauteinnahmen durch ausländische Pkw Wissenschaftliche Überprüfung der BMVI-Prognose der Mauteinnahmen durch ausländische Pkw von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang H. Schulz Prof. Dr. Nicole Joisten M.A. Isabella Geis Rechercheteam B.A. Miriam Mainka

Mehr

AUFTAKT FÜR COR1: DIE SEPA-EILLASTSCHRIFT IST DA!

AUFTAKT FÜR COR1: DIE SEPA-EILLASTSCHRIFT IST DA! AUFTAKT FÜR COR1: DIE SEPA-EILLASTSCHRIFT IST DA! Seit dem 4. November 2013 ist in Deutschland die COR1-Option bei der SEPA-Basislastschrift möglich. Sie ermöglicht eine auf einen Geschäftstag reduzierte

Mehr

Kurzstudie: Knappheitspreise oder Kapazitätsmechanismen Wie lassen sich Anreize für Investitionen in neue Kraftwerke schaffen?

Kurzstudie: Knappheitspreise oder Kapazitätsmechanismen Wie lassen sich Anreize für Investitionen in neue Kraftwerke schaffen? Kurzstudie: Knappheitspreise oder Kapazitätsmechanismen Wie lassen sich Anreize für Investitionen in neue Kraftwerke schaffen? Im Auftrag von Allianz Climate Solutions GmbH und Germanwatch e.v. Hamburg,

Mehr

Das RSA-Verschlüsselungsverfahren 1 Christian Vollmer

Das RSA-Verschlüsselungsverfahren 1 Christian Vollmer Das RSA-Verschlüsselungsverfahren 1 Christian Vollmer Allgemein: Das RSA-Verschlüsselungsverfahren ist ein häufig benutztes Verschlüsselungsverfahren, weil es sehr sicher ist. Es gehört zu der Klasse der

Mehr

Was ist Sozial-Raum-Orientierung?

Was ist Sozial-Raum-Orientierung? Was ist Sozial-Raum-Orientierung? Dr. Wolfgang Hinte Universität Duisburg-Essen Institut für Stadt-Entwicklung und Sozial-Raum-Orientierte Arbeit Das ist eine Zusammen-Fassung des Vortrages: Sozialräume

Mehr

Wie viel Fläche braucht ein Mensch um sich zu ernähren?

Wie viel Fläche braucht ein Mensch um sich zu ernähren? Familie, Haushalt, Ernährung Landinfo 7/2011 Atsuko Wakamiya, Regionalwert AG Eichstetten Wie viel Fläche braucht ein Mensch um sich zu ernähren? Können sich die deutschen Bürger ausschließlich mit ökologischen

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr

Wie meldet man sich zum TOEFL-Test an?

Wie meldet man sich zum TOEFL-Test an? Wie meldet man sich zum TOEFL-Test an? Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die benötigte Punktzahl erreichen, bieten wir zahlreiche sehr effektive Vorbereitungskurse im Ausland an. http://www.sprachenmarkt.de/de/kontakt.html

Mehr

Vodafone-InfoDok. Inbegriffen sind die Anrufsperrungen Abgehende internationale Anrufe und Ankommende Anrufe im Ausland. 3

Vodafone-InfoDok. Inbegriffen sind die Anrufsperrungen Abgehende internationale Anrufe und Ankommende Anrufe im Ausland. 3 Die Anrufsperrungen Schnell erklärt: Die Anrufsperrungen Stichwort: Schloss und Riegel für Ihre Vodafone-Karte/n Vorteile: ankommende und abgehende Gespräche individuell sperren oder freigeben So funktioniert

Mehr

Wie sieht unsere Energie-Welt von morgen aus? Luftfahrt. Schülerinformation Heft 1 (2012) www.dlr.de/next

Wie sieht unsere Energie-Welt von morgen aus? Luftfahrt. Schülerinformation Heft 1 (2012) www.dlr.de/next Schülerinformation Heft 1 (2012) www.dlr.de/next Wie sieht unsere Energie-Welt von morgen aus? Ohne sie wäre unser Leben nicht denkbar. Sie wärmt im Winter die Wohnung, bewegt Autos und Züge und lässt

Mehr

Kaufvertrag, Gewährleistung und Haftung

Kaufvertrag, Gewährleistung und Haftung LEKTION 4 1 Kaufvertrag, Gewährleistung und Haftung Die Rechte des Käufers Ob Sie ein Fernsehgerät oder eine Tüte Milch, ein Paar Schuhe oder ein Auto kaufen, in jedem Fall schließen Sie mit dem Händler

Mehr

Erste Schritte mit SPSS - eine Anleitung

Erste Schritte mit SPSS - eine Anleitung Der Internetdienst für Ihre Online-Umfragen Erste Schritte mit SPSS - eine Anleitung -1- Weitere in dieser Reihe bei 2ask erschienene Leitfäden Allgemeiner Leitfaden zur Fragebogenerstellung Sie möchten

Mehr

- Abschlussbericht -

- Abschlussbericht - Abschätzung möglicher Auswirkungen von Fahren mit Licht am Tag (Tagfahrleuchten / Abblendlicht) in Deutschland - Abschlussbericht - Bundesanstalt für Straßenwesen Abschätzung möglicher Auswirkungen von

Mehr

Sind Hochleistungs-Stopfmaschinen reiner Luxus?

Sind Hochleistungs-Stopfmaschinen reiner Luxus? Wirtschaftlichkeit Sind Hochleistungs-Stopfmaschinen reiner Luxus? Einleitung Betreiber von Gleisbau- und Instandhaltungsmaschinen müssen seit jeher kostenorientiert denken. Heutzutage werden sie aber

Mehr