Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten TENNENGAU

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten TENNENGAU"

Transkript

1 Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten TENNENGAU

2 LEGENDE: WS: Einzelpsychotherapie als Sachleistung für wirtschaftlich Schwache SE: Psychotherapie als Sachleistung für schwer Erkrankte SKJ: Psychotherapie als Sachleistung für Kinder & Jugendliche IMPRESSUM Herausgeber: Salzburger Landesverband für Psychotherapie (SLP) Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Für den Inhalt verantwortlich: Arbeitskreis Psychotherapie Tennengau, (Stand: 2016) Bezugsquelle: Mag. a Elfriede Wessenmayr Bezirkspsychotherapeutin 5400 Hallein, Kornsteinplatz 12/2.Stock Tel /70878; 0650/ , Gestaltung: Karin Lechner. Druck: Colordruck La Linea GmbH, Kalkofenweg 6, 5400 Hallein.

3 INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und gesetzlich der ärztlichen Tätigkeit gleichgestellt. Das Ziel der Psychotherapie ist es, psychisches Leiden zu heilen oder zu lindern, innere Krisen zu bewältigen, belastende Verhaltensweisen und Einstellungen zu verändern sowie seelische Reifung und persönliches Wachstum zu fördern. Psychotherapie findet in der Beziehung zwischen Psychotherapeut/in und Patient/in statt. Der Begriff Psychotherapie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutete ursprünglich: Den ganzen Menschen seine Seele, sein Gemüt, seinen Verstand, seine Lebenskraft begleiten, heilen, pflegen und sorgfältig ausbilden. In der Psychotherapie geht es um die Behandlung der Seele bzw. seelischer Probleme mit seelischen Mitteln, im Gegensatz zum Beispiel zur medikamentösen Behandlung. Psychotherapie findet in Form von Einzel-, Paar-, Familien- oder Gruppensitzungen statt, bei denen einfühlsam und reflektierend auf die Innenwelt der KlientInnen eingegangen wird. Sie lernen dadurch, mit sich selbst angemessener umzugehen, Einstellungen zu verändern und neue Verhaltensweisen zu entwickeln. Psychotherapie ist somit Hilfe zur Selbsthilfe. Weitere Informationseinrichtungen: Informationsstelle für Psychotherapie, Tel / ARGE Psychotherapie, Tel / oder

4 INFORMATION Wann ist Psychotherapie notwendig und sinnvoll? Wenn einer der folgenden Sätze für Sie zutrifft Ich fühle mich krank und es gibt keinen medizinischen Befund. Ich fühle mich lustlos, erschöpft und ständig überfordert. Ich habe Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Ich befinde mich in einer belastenden Umbruchsituation (Trennung, Arbeitslosigkeit, Unfall, Todesfall,...). Ich lebe in einer schwierigen Beziehung, die mich sehr belastet. Ich habe eine der folgenden Ängste: Vor Kontakt mit Mitmenschen, vor großen Plätzen, vor engen Räumen, vor Autoritäten, vor bestimmten Tieren Ich erlebe mich oft als destruktiv und fühle mich dem ausgeliefert. Ich bekomme wie aus heiterem Himmel unerklärliche Symptome wie Herzklopfen, Schwindel oder Atemnot, die mir große Angst machen. Ich bin süchtig nach: Alkohol, Drogen, Essen, Hunger, Liebe, Spiel,... Ich plage mich oft mit Sorgen, von denen ich glaube, dass ich mit niemandem darüber sprechen kann (Albträume, Stressgefühle, Schuld- oder Hassgefühle,...). Ich kann ohne bestimmte Rituale (wie z.b. ständiges Waschen, Zusperren,...) nicht leben, obwohl diese mein Leben sehr einengen. Ich möchte mich selber besser kennen lernen, mein Selbstwertgefühl und meine Lebensfreude verbessern und weiß nicht wie. Ich möchte gerne meine Kinder besser unterstützen und fühle mich dabei überfordert. Ich komme mit meiner Sexualität nicht zurecht. Ich plage mich manchmal mit Selbstmordgedanken. Ich grüble viel, kann mich oft nicht entscheiden und das quält mich.... dann ist es sinnvoll, eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten aufzusuchen. 4

5 INFORMATIONEN Was kostet Psychotherapie? Wie hoch kann der Selbstbehalt sein? Gibt es die Möglichkeit kostenfreier Psychotherapie? Für eine finanzielle Unterstützung von Psychotherapie durch einen Krankenkassenträger sind ein aufrechtes Versicherungsverhältnis und eine Bestätigung des Hausarztes bzw. eines Facharztes erforderlich. Österreichische Versicherungsträger können z. B. sein: SGKK, BVA, SVB, VAEB, SVA, KFA etc. Versicherte der Salzburger Gebietskrankenkasse können Psychotherapie auf Kosten der SGKK in Anspruch nehmen. Dazu gibt es grundsätzlich 4 Möglichkeiten: Psychotherapie als Sachleistung für Personen mit schwerer Erkrankung (SE) Die Patienten leisten einen 20 %-igen Selbstbehalt von derzeit 14,50 Euro pro Stunde. Bei minderjährigen PatientInnen entfällt die Kostenbeteiligung gänzlich. Der/Die jeweilige PsychotherapeutIn muss einen Sachleistungsvertrag mit der ARGE Psychotherapie (SE) haben. Bitte beim telefonischen Erstkontakt erfragen!! Psychotherapie als Sachleistung für Personen in schlechter Wirtschaftlicher Lage (WS) Trifft nur für Personen zu, die ihren Hauptwohnsitz im Bundesland Salzburg haben. Bei einem Netto-Haushaltseinkommen unter dem Richtsatz für die Mindestsicherung ist die Psychotherapie kostenfrei. Liegt das Netto-Haushaltseinkommen etwas darüber, wird von der SGKK ein 20 %-iger Selbstbehalt in der Höhe von derzeit 14,50 Euro berechnet. Für die Sachleistung WS ist von der/dem PatientIn jedenfalls ein Antrag bei der SGKK zu stellen. Antragsformulare sind unter erhältlich. 5

6 INFORMATIONEN Kostenzuschuss für Psychotherapie Besteht ein aufrechtes Versicherungsverhältnis und kann der/die KlientIn eine Bestätigung über die ärztliche Untersuchung vorlegen, so leistet die SGKK in jedem Fall einen Kostenzuschuss von 21,80 Euro pro Therapiestunde. Voraussetzung ist die Eintragung des/der PsychotherapeutIn in der PsychotherapeutInnenenliste des Österreichischen Bundesministeriums für Gesundheit. Psychotherapie für Rehageld-Bezieher Liegt das Rehageld unter Euro pro Monat, entfällt der Selbstbehalt. Ist das Rehageld höher, beträgt die aktuelle Kostenbeteiligung 14,50 Euro je Therapiestunde. Die derzeitigen Kostenzuschüsse für Psychotherapie anderer Krankenkassen können variieren: BVA: Euro 40,00 pro Therapiestunde SVA: Euro 21,80 pro Therapiestunde VAEB: Euro 28,00 pro Therapiestunde SVB: Euro 50,00 pro Therapiestunde (seit ) Weitere Informationen könne Sie im Service-Center Ihrer Krankenkasse erfragen. 6

7 NAMENSVERZEICHNIS AMBACH-WEINZIERL Ursula BSc MOISL Ulrike Mag. a ATZMÜLLER Gabriele Mag. a MÜLLER-BARDORFF Marcus DSA BRANDAUER Jakob Mag. PFURTSCHELLER Elisabeth BUKOVSKI-MÜLLER Margitta Mag. a Prof. in REBHOLZ Susanne MSc EICHHORN Margit Mag. a RIEGER Ludger FRAUENDORFF Barbara Mag. a SACHERER Johannes Mag. FREUNBERGER Magdalena Dr. in SOMMERHUBER-PFEIFFER Verena Mag. a HOHENWARTER-LOHFEYER Gabriele Mag. a SPITZER-GASTAGER Judith Mag. a HÖLZL Christina Mag. a (FH) TORTORELLA Susanne Mag. a KLAPPACHER Anita Mag. a (FH) VESPERMANN Verena DSA in KOINIG Gerhard WELLEK Rose-Marie BA KOVACS Elisabeth Dr. in WESSENMAYR Elfriede Mag. a LÄNGLE-POLLHAMMER Brigitte Mag. a WOLKERSTORFER-FALZEDER Gerti Dr. in MAIR MAGDALENA Mag. a ZOTT Herwig Dr. MAYERHOFER Lisbeth Mag. a MSc 7

8 TENNENGAU Ambach-Weinzierl Ursula BSc Jg Systemische Familientherapie / WS H5400 Hallein, Kleizergasse 2/6 Tel. 0664/ Angststörungen/Panikattacken, Burnout, Familien-, Patchworkfamilienprobleme, Psychosomatische Erkrankungen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren, Familien Atzmüller Gabriele Mag. a Jg Psychodrama H5400 Hallein/Rif, Rifer Hauptstraße 34 Tel. 0699/ Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen, Traumatisierungen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppen Brandauer Jakob Mag. Jg Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision Klinischer- u. Gesundheitspsychologe 5400 Hallein, Dorrekstraße 2 Tel. 0680/ Einzelpersonen, Paaren, Familien Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern Bukovski-Müller Margitta Mag. a Prof. in Jg Existenzanaylse und Logotherapie 5440 Scheffau 211 Tel / Website: Alter/Altern (Gerontopsychotherapie), Burnout, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen, Traumatisierungen Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren 8

9 TENNENGAU Eichhorn Margit Mag. a Jg Systemische Familientherapie / WS H5400 Hallein, Davisstraße 11b Tel. 0676/ Fremdsprache: Persönlichkeitsstörungen, Sexueller Missbrauch, Traumatisierungen Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Familien Englisch Frauendorff Barbara Mag. a Jg WS/SE H5440 Golling Tel. 0699/ Fremdsprache: Burnout, Depressionen, Krise/Krisenintervention, Supervision, Coaching Jugendlichen, Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren, Familien Englisch Freunberger Magdalena Dr. in Jg WS H5412 Puch, Halleiner Landesstraße 775 Tel. 0664/ Onkopsychotherapie, Psychosomatische Erkrankungen, Trauerprozesse Supervision Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren Mag. a Gabriele Hohenwarter-Lohfeyer Jg Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision H 5400 Hallein, Ederstraße 6 Tel. 0660/ Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppen 9

10 TENNENGAU Hölzl Christina Mag. a (FH) Jg Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision H Tamsweg, Rif/Taxach Tel. 0660/ Website: psychotherapie-hoelzl.at Angststörungen-Panikattacken, Behinderung, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Pubertätsprobleme Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppe Klappacher Anita Mag. a (FH) Jg Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision 5400 Hallein, Kornsteinplatz 11 Tel. 0677/ Website: Fremdsprache: Angststörungen/Panikattacken, Burnout, Depressionen Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren Englisch Koinig Gerhard Jg Psychodrama / WS/SE 5400 Hallein, Guggenmoosstraße 10 Tel. 0650/ Website: Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Burnout, Depressionen, Sexualität Supervision, Coaching Jugendlichen, Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren, Familien 10

11 TENNENGAU Kovacs Elisabeth Dr. in Jg Psychoanalyse, Klientenzentrierte Psychotherapie / WS/SE 5400 Hallein, Thunstraße 16 Tel /80335; 0650/ Fremdsprachen: Angststörungen/Panikattacken, Sozialphobien, Zwangsstörungen, Supervision Einzelpersonen Ungarisch Längle-Pollhammer Brigitte Mag. a Jg Analytische Psychologie / WS H 5400 Hallein, Dr.-Albert-Ederstraße 5 Tel. 0664/ Website: Fremdsprachen: Angststörungen/Panikattacken, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Depressionen, Supervision, Coaching Einzelpersonen, Paaren Englisch, Französisch Mair Magdalena Mag. a Jg Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision 5400 Hallein, Dorrekstraße 2 Tel. 0699/ Website: Jugendlichen, Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren Mayerhofer Lisbeth Mag. a MSc Jg Psychodrama / WS 5431 Kuchl, Georgenberg 185 Tel. 0680/ Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Psychosomatische Erkrankungen, Psychotischer Symptomkreis, Traumatisierungen (ÖNT - Österr. Netzwerk f. Traumatherapie), Zwangsstörungen Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Gruppen 11

12 TENNENGAU Moisl Ulrike Mag. a Jg WS/SE/SKJ 5400 Hallein, Sigmund Thunstraße 16 Tel / Supervision (ÖBVP), Coaching Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Familien Müller-Bardorff Marcus DSA Jg Systemische Familientherapie / WS/SE/SKJ H 5400 Hallein, Unterer Markt 1 Tel. 0699/ Angststörungen/Panikattacken, Depressionen, Traumatisierungen, Supervision Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppen Pfurtscheller Elisabeth Jg Integrative Gestalttherapie / WS H 5440 Golling, Bahnhofstraße Abtenau, Markt 253F (Gsundhaus) Tel. 0664/ Website: Burnout, Depressionen, Traumatisierungen Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen Rebholz Susanne MSc Jg Integrative Therapie / WS/SE H 5412 Puch, Halleiner Landesstr. 775 c/o Dr. Freunberger Tel. 0699/ Psychotherape mit: Fremdsprachen: Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen Englisch 12

13 TENNENGAU Rieger Ludger Jg Transaktionsanalytische Psychotherapie / WS/SE/SKJ 5400 Hallein, Oberer Markt 3 Tel. 0676/ Website: Einzelpersonen, Paaren Sacherer Johannes Mag. Jg Verhaltenstherapie / WS/SE 5400 Hallein, Dorrekstraße 2 Tel. 0664/ Familien-, Patchworkfamilienprobleme, Pubertätsprobleme, Schule/Schulprobleme, Coaching Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppen Ambulante Psychotherapie (Hausbesuche) Sommerhuber-Pfeiffer Verena Mag. a Jg Verhaltenstherapie / WS/SE/SKJ 5400 Hallein, Kornsteinplatz 12/2.Stock Tel / Depressionen, Ess-Störungen, Zwangsstörungen, Supervision, Coaching Einzelpersonen, Paaren Spitzer-Gastager Judith Mag. a Jg Systemische Familientherapie / WS H 5400 Hallein, Unterer Markt 1 Tel. 0664/ Fremdsprachen: Einzelpersonen, Paaren, Familien Englisch 13

14 TENNENGAU Tortorella Susanne Mag. a Jg Integrative Gestalttherapie / WS H 5440 Golling, Bahnhofstraße Abtenau, Markt 253F (Gsundhaus) Tel. 0660/ Website: Fremdsprachen: Angststörungen/Panikattacken, Depressionen, Eltern-Säuglings-/Kleinkindpsychotherapie Einzelpersonen, Paaren, Familien Englisch, Italienisch Vespermann Verena DSA in Jg Klientenzentrierte Psychotherapie / WS/SE/SKJ 5400 Hallein, Kleizergasse 3/13 Tel. 0650/ Focusingtherapie (DAF) Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren, Gruppen Wellek Rose-Marie BA Jg Systemische Familientherapie / WS/SE/SKJ H 5400 Hallein, Ederstraße 6 Tel. 0699/ Website: Depressionen, Pubertätsprobleme, Traumatisierungen Flüchtlingsthemen Mutter-Säuglings-/Kleinkindpsychotherapie Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppen 14

15 TENNENGAU Wessenmayr Elfriede Mag. a Jg Integrative Therapie / WS/SE/SKJ 5400 Hallein, Kornsteinplatz 12/2.Stock Tel /70878; 0650/ Website: Einzelpersonen, Familien, Gruppen Wolkerstorfer-Falzeder Gerti Dr. in Jg Systemische Psychotherapie 5411 Oberalm, Fischer-Villa-Straße 3 Tel. 0650/ ADHS, Behinderung, Psychologische Diagnostik (Vertrag für alle Kassen) Supervision, Einzelpersonen, Paaren, Familien Zott Herwig Dr. Jg Klientenzentrierte Psychotherapie / WS/SE/SKJ 5400 Hallein, Kornsteinplatz 12/2.Stock Tel / Website: Supervision (BÖP), Coaching Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppen Fremdsprache: Englisch 15

16 Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Tel. 0662/823825, Fax: 0662/

Psychotherapeutinnen 2017/2018 LUNGAU

Psychotherapeutinnen 2017/2018 LUNGAU Psychotherapeutinnen 2017/2018 LUNGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und gesetzlich der ärztlichen

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2011/12 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2011/12 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2011/12 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2015 PONGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2015 PONGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2015 PONGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2014 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2014 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2014 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PONGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PONGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PONGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2016 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2016 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2016 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK NEUE VERHALTENSMUSTER BEHANDLUNG NEUE SICHTWEISEN LEBENSKRISEN THERAPIEPLÄTZE HILFE STIMMUNGSTIEF PSYCHOTHERAPIE KRANKHEIT SEELE FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG PSYCHOTHERAPIE

Mehr

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK NEUE VERHALTENSMUSTER BEHANDLUNG NEUE SICHTWEISEN LEBENSKRISEN THERAPIEPLÄTZE HILFE STIMMUNGSTIEF PSYCHOTHERAPIE KRANKHEIT SEELE FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG PSYCHOTHERAPIE

Mehr

ich brauche Psychotherapie Eine Orientierungshilfe für Betroffene und deren Angehörige Ausschreibungstext

ich brauche Psychotherapie Eine Orientierungshilfe für Betroffene und deren Angehörige Ausschreibungstext Hilfe ich brauche Psychotherapie Eine Orientierungshilfe für Betroffene und deren Angehörige Ausschreibungstext Jeder von uns kann im Laufe des Lebens in eine Situation kommen, in der sie oder er wegen

Mehr

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER BEHANDLUNG LEBENSKRISEN NEUE SICHTWEISEN NEUE VERHALTENSMUSTER PSYCHOTHERAPIE Im Leben gibt es glückliche Zeiten, aber genauso Phasen, in denen man nicht gut drauf ist. Es

Mehr

Was ist eigentlich Psychotherapie?

Was ist eigentlich Psychotherapie? Was ist eigentlich Psychotherapie? Dr. med. Anke Valkyser Oberärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Katholisches Krankenhaus Hagen gem. GmbH 1 Kommunikation Geschultes Personal und hilfebedürftige

Mehr

Wer bei psychischen Krisen hilft. Wer bei psychischen Krisen hilft. Was unterscheidet Psychologen, Psychotherapeuten, Neurologen und Psychiater?

Wer bei psychischen Krisen hilft. Wer bei psychischen Krisen hilft. Was unterscheidet Psychologen, Psychotherapeuten, Neurologen und Psychiater? Wer bei psychischen Krisen hilft 2016-06-07 14:51 Wer bei psychischen Krisen hilft Wer Zahnschmerzen hat, der geht zum Zahnarzt. Bei Rückenschmerzen hilft der Orthopäde. Wohin aber, wenn die Psyche Hilfe

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten SALZBURG STADT

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten SALZBURG STADT Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten SALZBURG STADT Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Salzburg Stadt Verzeichnis Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Tel. 0662/823825, Fax: 0662/422737 s.l.p@aon.at,

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Salzburg Verzeichnis Stand 2010 Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Tel. 0662/823825, Fax: 0662/422737 s.l.p@aon.at, www.psychotherapie.at/slp INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Psychotherapie Vorarlberg. fühlen denken handeln. ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste

Psychotherapie Vorarlberg. fühlen denken handeln. ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste fühlen denken handeln ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste PsychotherapeutInnen Psychotherapie Vorarlberg für Kinder und Jugendliche Angestellte PsychotherapeutInnen mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Geschichte und Gegenwart der Psychotherapie... 1

Inhaltsverzeichnis. 1. Geschichte und Gegenwart der Psychotherapie... 1 Inhaltsverzeichnis 1. Geschichte und Gegenwart der Psychotherapie... 1 Die Entwicklung der Psychotherapie... 1 Die Situation der Psychotherapie in Deutschland... 3 Ärztliche Psychotherapeuten... 3 Psychologische

Mehr

Mag. phil. Dr. rer. nat. Alexander Aschenbrenner

Mag. phil. Dr. rer. nat. Alexander Aschenbrenner Mag. phil. Dr. rer. nat. Alexander Aschenbrenner Kurzinfo: Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Gerontopsychologe und Psychotherapeut. Leitung des Gerontopsychologischen Fachdienstes und Koordinator

Mehr

Psychotherapeutische Praxis

Psychotherapeutische Praxis Psychotherapeutische Praxis Susanna Kendler-Budroni Pädagogin Psychotherapeutin Systemische Einzel-, Paar-, und Familientherapie Supervision, Coaching Klinische Hypnotherapeutin Biofeedback-Trainerin Systemische

Mehr

Weiterbildender Studiengang Psychologische Psychotherapie (WSPP) der TU Braunschweig

Weiterbildender Studiengang Psychologische Psychotherapie (WSPP) der TU Braunschweig Weiterbildender Studiengang Psychologische Psychotherapie (WSPP) der TU Braunschweig Psychologischer Psychotherapeut eine echte Alternative für mich? 25 % der Bevölkerung leiden an behandlungsbedürftigen

Mehr

sycho Therapie Ambulanz Praxisstelle für psychologische Therapie und Beratung Fachbereich 07: Psychologie WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER

sycho Therapie Ambulanz Praxisstelle für psychologische Therapie und Beratung Fachbereich 07: Psychologie WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER sycho Therapie Ambulanz Praxisstelle für psychologische Therapie und Beratung Fachbereich 07: Psychologie WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER Wer wir sind Die Psychotherapie-Ambulanz ist eine Einrichtung

Mehr

EIN BLICKWECHSEL KANN IHR LEBEN VERÄNDERN

EIN BLICKWECHSEL KANN IHR LEBEN VERÄNDERN EIN BLICKWECHSEL KANN IHR LEBEN VERÄNDERN EINE NEUE RICHTUNG LEBENSKRISEN MEISTERN Gerade in einer Krise haben Sie das Gefühl, der einzige Mensch auf der ganzen Welt zu sein, der ein bestimmtes Problem

Mehr

Einige allgemeine Hinweise zur Psychotherapie in Deutschland

Einige allgemeine Hinweise zur Psychotherapie in Deutschland Einige allgemeine Hinweise zur Psychotherapie in Deutschland Studien belegen, dass es in Deutschland durchschnittlich 7 Jahre dauert, bis therapiebedürftige Menschen endlich den für Sie hilfreichen Psychotherapie-Platz

Mehr

Um eine Psychotherapie in Anspruch nehmen zu können, muss der Patient folgende Voraussetzungen erfüllen:

Um eine Psychotherapie in Anspruch nehmen zu können, muss der Patient folgende Voraussetzungen erfüllen: Psychotherapie ( 27 SGB V) Bei psychischen Leiden - insbesondere, wenn sie über eine längere Zeit bestehen oder sich verschlimmern - sollten sich Betroffene fachkundige Hilfe holen. Etwaige Hemmungen,

Mehr

722 Millionen Euro für Gesundheitsleistungen SGKK legt Leistungsüberblick 2014 vor

722 Millionen Euro für Gesundheitsleistungen SGKK legt Leistungsüberblick 2014 vor 722 Millionen Euro für Gesundheitsleistungen SGKK legt Leistungsüberblick 2014 vor Die SGKK wird auch für das Jahr 2014 positiv bilanzieren können. Der voraussichtliche Überschuss beträgt rund 15 Millionen

Mehr

Fragebogen zur Einleitung oder Verlängerung einer ambulanten Psychotherapie

Fragebogen zur Einleitung oder Verlängerung einer ambulanten Psychotherapie Fragebogen zur Einleitung oder Verlängerung einer ambulanten Psychotherapie Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, dieser Fragebogen soll helfen, Ihre ambulante Psychotherapie einzuleiten bzw.

Mehr

ANMELDEBOGEN FÜR AMBULANTE MITBEHANDLUNG

ANMELDEBOGEN FÜR AMBULANTE MITBEHANDLUNG ANMELDEBOGEN FÜR AMBULANTE MITBEHANDLUNG Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, vielen Dank für Ihr Interesse an einer ambulanten Mitbehandlung in unserem Fachklinikum. Damit wir ein genaueres

Mehr

Stand: Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen. Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung

Stand: Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen. Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung Stand: 11.08.2015 Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen 1. Allgemeine Anforderungen Im Rahmen des 5 Abs. 3 in Verbindung

Mehr

LWL-Klinik Lengerich. Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ibbenbüren. TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE Ibbenbüren

LWL-Klinik Lengerich. Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ibbenbüren. TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE Ibbenbüren LWL-Klinik Lengerich TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE Ibbenbüren Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ibbenbüren www.lwl-klinik-lengerich.de Tagesklinik für Psychiatrie und Mit

Mehr

Dr. med. Peter Epple. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Praxisinformation

Dr. med. Peter Epple. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Praxisinformation Dr. med. Peter Epple Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Praxisinformation Zur Person: Dr. med. Peter Epple Abitur in Tübingen. Medizinstudium in Regensburg, Würzburg, Heidelberg-Mannheim sowie

Mehr

Anmeldung zur Psychotherapie

Anmeldung zur Psychotherapie Praxis Dr. Günther J. Bogner Anmeldung zur Psychotherapie 1. Name, Vorname: 2. Geburtsdatum: 3. Geburtsort, -land: 4. Geschlecht: männlich weiblich 5. Familienstand: ledig verheiratet in (1./ 2.) Ehe seit:

Mehr

für Kinder- & Jugendlichen- PSYCHOTHERAPIE für Kinder- & Jugendlichen- PRAXIS PS YC HO THERAPIE & S upervision annette mackes

für Kinder- & Jugendlichen- PSYCHOTHERAPIE für Kinder- & Jugendlichen- PRAXIS PS YC HO THERAPIE & S upervision annette mackes oers. lichen und jungen Erwachsenen kommen gar nicht so ndeln. Sie treten oft am Beginn von Übergangsphasen wie ertät, Ausbildung o.ä. auf. Sie können auch in Folge von ie Wohnortwechsel, Trennung der

Mehr

Psychotherapie Beratung Supervision. Mag. Christoph Schmitz

Psychotherapie Beratung Supervision. Mag. Christoph Schmitz Psychotherapie Beratung Supervision Persönlich wachsen im Leben verankert sein Mag. Christoph Schmitz Mein Angebot für Kinder & Jugendliche Wenn Kinder und Jugendliche Probleme und Schwierigkeiten haben,

Mehr

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie Liebe Patienten Sie haben Sorgen oder Probleme. Ängste, Freudlosigkeit und Schmerzen sind ein täglicher Begleiter. Stress oder Einsamkeit beherrschen Ihr Leben. Ihre Beziehung und die Arbeit leidet. Die

Mehr

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie Liebe Patienten Sie haben Sorgen oder Probleme. Ängste, Freudlosigkeit und Schmerzen sind ein täglicher Begleiter. Stress oder Einsamkeit beherrschen Ihr Leben. Ihre Beziehung und die Arbeit leidet. Die

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste ÄrztInnen mit psychosomatischer Grundversorgung sowie ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen mit Hypnoseausbildung und Erfahrungen mit Bauchhypnose, ausgebildet

Mehr

LWL-Klinik Lengerich. Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Steinfurt TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE STEINFURT

LWL-Klinik Lengerich. Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Steinfurt TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE STEINFURT LWL-Klinik Lengerich TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE STEINFURT Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Steinfurt www.lwl-klinik-lengerich.de Mit unserem teilstationären Behandlungsangebot

Mehr

PSYCHOTHERAPEUTINNEN. PsychotherapeutInnen. Anmeldung: nach telefonischer Vereinbarung

PSYCHOTHERAPEUTINNEN. PsychotherapeutInnen. Anmeldung: nach telefonischer Vereinbarung PSYCHOTHERAPEUTINNEN PsychotherapeutInnen Liebe Leserin! / Lieber Leser! Psychische Leiden gehören zu den schlimmsten Krankheiten. Sie nagen an der Seele, an der Integrität der Person, an Lebenskraft

Mehr

Ganzheitliches Verständnis für Körper und Psyche

Ganzheitliches Verständnis für Körper und Psyche Ganzheitliches Verständnis für Körper und Psyche Integrierte psychosomatische Kurzzeittherapie Mag. Birgit Wille-Wagner Leiterin Klinische Psychologie und Psychotherapie Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter

Mehr

Tagesklinik Witten für Psychiatrie und Psychotherapie

Tagesklinik Witten für Psychiatrie und Psychotherapie Tagesklinik Witten für Psychiatrie und Psychotherapie Alles wahre Leben ist Begegnung. martin buber Die Tagesklinik Witten ist eine teilstationäre Einrichtung zur Behandlung psychisch erkrankter Menschen,

Mehr

DGTD Workshop 5 Ambulante Therapie für Komplextraumatisierte Wunsch und Wirklichkeit

DGTD Workshop 5 Ambulante Therapie für Komplextraumatisierte Wunsch und Wirklichkeit DGTD Workshop 5! Ambulante Therapie für Komplextraumatisierte Wunsch und Wirklichkeit! Dresden, 4.-5.09.2015 Gliederung! Psychotherapierichtlinien Therapie von Traumafolgen Psychotherapierichtlinien a)

Mehr

Studienablaufplan für den Masterstudiengang Psychotherapie (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie)

Studienablaufplan für den Masterstudiengang Psychotherapie (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie) Studienablaufplan für den Masterstudiengang Psychotherapie (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie) 1. Modul Theoretische Grundlagen der Verhaltenstherapie Übergreifendes Einführungsseminar 1.-2. 45 180 6 Blockveranstaltung

Mehr

MEDIZINISCHE VERSORUNG Niedergelassene Psychotherapeuten

MEDIZINISCHE VERSORUNG Niedergelassene Psychotherapeuten MEDIZINISCHE VERSORUNG Niedergelassene Psychotherapeuten Dipl. Psychologin Antoinette v. Egidy Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie In den Gassäckern 11 -Sickingen Tel.: 07471-620281 E-mail: antoinette@egidy.de

Mehr

Ihr Anliegen für Beratung. Ihr Anliegen für Behandlung. Sie wenden sich an sowhat, wenn

Ihr Anliegen für Beratung. Ihr Anliegen für Behandlung. Sie wenden sich an sowhat, wenn www.sowhat.at Ihr Anliegen für Beratung Sie wenden sich an sowhat, wenn WER ZU VIEL ABNIMMT, VERLIERT MEHR ALS NUR EIN PAAR KILO. Ihre Gedanken ständig um den eigenen Körper und Ihr Körpergewicht kreisen.

Mehr

Stand: Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen. Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung

Stand: Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen. Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung Stand: 01.07.2017 Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen 1. Allgemeine Anforderungen Im Rahmen des 5 Abs. 1 in Verbindung

Mehr

Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 14

Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 14 Gesellschaft für Verhaltenstherapie /Hildesheim 31174 Tel.: 05123/2466 Fax: 05123/2488 E-Mail: Kuhr.IBT@t-online Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 14.01.2012 Datum Ort zeit DozentIn

Mehr

339 / 530. B- Struktur- und Leistungsdaten der Organisationseinheiten/Fachabteilungen. Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

339 / 530. B- Struktur- und Leistungsdaten der Organisationseinheiten/Fachabteilungen. Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie B-33 Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie B-33.1 Allgemeine Angaben Fachabteilung: Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Fachabteilungsschlüssel: 3100 Art: Chefarzt/Chefärztin:

Mehr

Eltern-Kind-Behandlung Bereich KJPD und Psychotherapie

Eltern-Kind-Behandlung Bereich KJPD und Psychotherapie Eltern-Kind-Behandlung Bereich KJPD und Psychotherapie Psychiatrie Inhaltsverzeichnis Für wen wir arbeiten/wie wir arbeiten 3/4 Abklärung Beratung Therapie 5 Anmeldung/Eintritt 7 EINLEITUNG Für wen wir

Mehr

Einführung in die Psychosomatik: wer wie - wo - was? Erstellt von Dr. med. Alexander Calatzis 1

Einführung in die Psychosomatik: wer wie - wo - was? Erstellt von Dr. med. Alexander Calatzis 1 Einführung in die Psychosomatik: wer wie - wo - was? Erstellt von Dr. med. Alexander Calatzis 1 Wer bzw. Was wird behandelt? Körperliche Beschwerden/ Störungen + Psychische Belastungen/ Beschwerden Störungen

Mehr

Psychotherapie mit suchtbelasteten Familien - Chancen und Risiken in der Zusammenarbeit mit dem Jugendamt

Psychotherapie mit suchtbelasteten Familien - Chancen und Risiken in der Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Psychotherapie mit suchtbelasteten Familien - Chancen und Risiken in der Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Michael Schmalhofer (Therapeutische Leitung) Gabriela Stransky (Vorbetreuung, Sozialarbeit) Über

Mehr

Lebensqualität bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Wie können Sie Ihre Kompetenz zu Bewältigung steigern?

Lebensqualität bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Wie können Sie Ihre Kompetenz zu Bewältigung steigern? Lebensqualität bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Wie können Sie Ihre Kompetenz zu Bewältigung steigern? Dr.med Iris Veit Fachärztin für Allgemeinmedizin/ Psychotherapie Bahnhofstraße 204 44629

Mehr

Psychiatrie und Psychosomatik

Psychiatrie und Psychosomatik o Begriffe: Die Psychiatrie bzw. der psychiatrische Notfall hängt mit verschiedenen Fachrichtungen der Medizin eng zusammen Nicht jeder psychiatrische Notfall im Rettungsdienst fällt in den Fachbereich

Mehr

Sven Barnow, Harald J. Freyberger, Wolfgang Fischer und Michael Linden (Herausgeber)

Sven Barnow, Harald J. Freyberger, Wolfgang Fischer und Michael Linden (Herausgeber) Sven Barnow, Harald J. Freyberger, Wolfgang Fischer und Michael Linden (Herausgeber) Von Angst bis Zwang Ein ABC der psychischen Störungen: Formen, Ursachen und Behandlung 2., korrigierte und erweiterte

Mehr

GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste

GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste Die Auflistung der angegebenen PsychologInnen erfolgt alphabetisch! Name Burtscher Klaus, Dr. Tel: 0664/7919456 Klaus.Burtscher@aon.at Allgemein gerichtlich

Mehr

Neues Versorgungs- und Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen

Neues Versorgungs- und Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen Neues Versorgungs- und Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen Land Salzburg und Sozialversicherung schließen Lücke in der Versorgung (LK) Land Salzburg und Salzburger

Mehr

GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste

GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste Die Auflistung der angegebenen PsychologInnen erfolgt alphabetisch! Burtscher Klaus, Dr. Tel: 0664/7919456 E-Mail: Klaus.Burtscher@aon.at Allgemein gerichtlich

Mehr

Teil 1 Entwicklungspsychologie, allgemeine Neurosenlehre

Teil 1 Entwicklungspsychologie, allgemeine Neurosenlehre Teil 1 Entwicklungspsychologie, allgemeine Neurosenlehre 1 Die vier Psychologien der Psychoanalyse.................... 3 Triebpsychologie/Libidotheorie (nach Freud)................. 4 Strukturmodell (

Mehr

Weisser Ring Forbildungsveranstaltung für Opferanwälte Psycho(-Trauma-)Therapie nach dem SGB V

Weisser Ring Forbildungsveranstaltung für Opferanwälte Psycho(-Trauma-)Therapie nach dem SGB V Weisser Ring Forbildungsveranstaltung für Opferanwälte Psycho(-Trauma-)Therapie nach dem SGB V Kassel, 13.-14.09.2013 Gliederung Psychotherapierichtlinien Therapie von Traumafolgen Psychotherapierichtlinien

Mehr

Klinische Psychologie und Psychotherapie

Klinische Psychologie und Psychotherapie Klinische Psychologie und Psychotherapie Leitung Prof. Dr. Jürgen Margraf (Klinische Psychologie und Psychotherapie) Prof. Dr. Silvia Schneider (Klinische Kinder- und Jugendpsychologie) Herzlich Willkommen!

Mehr

Beratungsstelle des Burgenländischen Familienbundes

Beratungsstelle des Burgenländischen Familienbundes Beratungsstelle des Burgenländischen Familienbundes Familienberatung Sexual und Paarberatung Trauer und Sterbebegleitung Familienplanung Geburtsvorbereitung Elternbildung Konfliktberwältigung In unserer

Mehr

B Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

B Psychosomatische Medizin und Psychotherapie B - 36.1 Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Abteilungsdirektor Prof. Dr. Christoph Herrmann-Lingen Kontaktdaten Abteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie UNIVERSITÄTSMEDIZIN GÖTTINGEN

Mehr

Hilfe für psychisch kranke Beschäftigte

Hilfe für psychisch kranke Beschäftigte Trost gibt der Himmel, von dem Menschen erwartet man Beistand. Ludwig Börne Werner W. Wilk Diplom-Psychologe Psychologischer Psychotherapeut Hilfe für psychisch kranke Beschäftigte Potsdam 11. November

Mehr

Wie s weitergeht. Psychische Gesundheit und Arbeitsmarkt

Wie s weitergeht. Psychische Gesundheit und Arbeitsmarkt Wie s weitergeht Psychische Gesundheit und Arbeitsmarkt Psychische Erkrankungen Hauptursache für Invalidität Wirklich? Wenn ja, warum? Psychische Erkrankungen und Arbeitswelt Karl Dantendorfer 2014 Pensionen

Mehr

Im Folgenden erhalten Sie vertiefende Informationen über die einzelnen Bestandteile Ihrer Ausbildung.

Im Folgenden erhalten Sie vertiefende Informationen über die einzelnen Bestandteile Ihrer Ausbildung. Im Folgenden erhalten Sie vertiefende Informationen über die einzelnen Bestandteile Ihrer Ausbildung. Praktische Tätigkeit I: Beschreibung: Praktische Ausbildung bezeichnet die eigene klinische Arbeit

Mehr

Hilfsangebote im Kontext von Psychotherapie

Hilfsangebote im Kontext von Psychotherapie Hilfsangebote im Kontext von Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Peter Lehndorfer 25. März 2010 AD(H)S Fachtagung StMAS Als leitliniengerecht

Mehr

Eingangsfragebogen. Der folgende Fragebogen enthält eine Reihe von Fragen zu Ihrem Therapiewunsch. Diese

Eingangsfragebogen. Der folgende Fragebogen enthält eine Reihe von Fragen zu Ihrem Therapiewunsch. Diese Psychotherapeutische Hochschulambulanz Fakultät für Psychologie und Bewegungswissenschaft Institut für Psychologie Leiterin Prof. Dr. Tania Lincoln Eingangsfragebogen Der folgende Fragebogen enthält eine

Mehr

Wege aus Angst und Panik BADEN-BADEN. Behandlungsangebot für Menschen mit akuten Angsterkrankungen

Wege aus Angst und Panik BADEN-BADEN. Behandlungsangebot für Menschen mit akuten Angsterkrankungen Wege aus und Panik BADEN-BADEN Behandlungsangebot für Menschen mit akuten erkrankungen Wenn die Seele quält... Ganz plötzlich wie aus heiterem Himmel verspüren Sie körperliche Beschwerden, wie Herzrasen,

Mehr

Psychotherapie und Psychosomatik

Psychotherapie und Psychosomatik Psychotherapie und Psychosomatik Ein Lehrbuch auf psychoanalytischer Grundlage Bearbeitet von Prof. Dr. Michael Ermann 6., überarbeitete und erweiterte Auflage 2016. Buch. 644 S. Softcover ISBN 978 3 17

Mehr

10. Landespsychotherapeutentag. Statement zur Zukunft der psychotherapeutischen Versorgung im Gesundheitssystem. Berlin,

10. Landespsychotherapeutentag. Statement zur Zukunft der psychotherapeutischen Versorgung im Gesundheitssystem. Berlin, 10. Landespsychotherapeutentag Statement zur Zukunft der psychotherapeutischen Versorgung im Gesundheitssystem Berlin, 12.09.2015 Wer ein Statement zur Zukunft der psychotherapeutischen Versorgung abgeben

Mehr

1. Da muss ich allein durch - wer braucht die Psychiatrie und Psychotherapie und was versteht man darunter? 21

1. Da muss ich allein durch - wer braucht die Psychiatrie und Psychotherapie und was versteht man darunter? 21 Die Herausgeber. 15 Vorwort zur dritten Auflage 36 Vorwort zur zweiten Auflage 17 Vorwort zur ersten Auflage 20 Wolfgang Fischer & Harald J. Freyberger Ich bin doch nicht verrückt 1 Was verbirgt sich eigentlich

Mehr

JEDER 3. DEUTSCHE MIT PSYCHOSOMATISCHEN BESCHWERDEN Ich habe Rücken! Häufig ist die Psyche schuld!

JEDER 3. DEUTSCHE MIT PSYCHOSOMATISCHEN BESCHWERDEN Ich habe Rücken! Häufig ist die Psyche schuld! JEDER 3. DEUTSCHE MIT PSYCHOSOMATISCHEN BESCHWERDEN Ich habe Rücken! Häufig ist die Psyche schuld! Rücken- oder Nackenschmerzen sind nicht immer die Folge von Bewegungsmangel, sondern können auch andere

Mehr

Therapiekonzept. Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie. Stand: Juni 2010. Seite 1 von 6

Therapiekonzept. Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie. Stand: Juni 2010. Seite 1 von 6 Therapiekonzept Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie Stand: Juni 2010 Seite 1 von 6 Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie Brockenstr. 1 38875 Elbingerode

Mehr

Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus

Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Interimistische Leitung Mag. a Nina Trattmayr, DW 25 200 nina.trattmayr@kepleruniklikum.at Stellvertretende Leitung

Mehr

INFORMATIONSBLATT ZUR PSYCHOTHERAPIE

INFORMATIONSBLATT ZUR PSYCHOTHERAPIE Dr. phil. Eva-Maria Glofke-Schulz Brahmsstraße 4a Psychologische Psychotherapeutin 83024 Rosenheim Transaktionsanalytikerin Verhaltenstherapeutin Tel.: (0 80 31) 28 88 44 Psychotherapie Supervision Fax:

Mehr

Wir helfen Ihnen, Hilfe zu finden

Wir helfen Ihnen, Hilfe zu finden Netzwerk Angst und Depressionen Wir helfen Ihnen, Hilfe zu finden Beratung, Behandlung und Selbsthilfe im Kreis Minden-Lübbecke > Hilfe finden im Kreis Minden-Lübbecke 3 Das Netzwerk Angst und Depressionen

Mehr

MEIN BLUTDRUCK-PASS. Hier können Sie Ihre e-card einstecken

MEIN BLUTDRUCK-PASS. Hier können Sie Ihre e-card einstecken MEIN BLUTDRUCK-PASS Hier können Sie Ihre e-card einstecken GUT LEBEN MIT BLUTHOCHDRUCK! JETZT kostenlos bestellen GUT LEBEN MIT BLUT- HOCHDRUCK! GUT LEBEN MIT BLUT- HOCHDRUCK! > KONTAKT & BESTELLUNG SGKK

Mehr

Anlage 3 BBhV Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen (Bundesbeihilfeverordnung - BBhV)

Anlage 3 BBhV Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen (Bundesbeihilfeverordnung - BBhV) Anlage 3 BBhV Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen (Bundesbeihilfeverordnung - BBhV) Bundesrecht Anhangteil Titel: Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen

Mehr

Anlage 3 (zu den 18 bis 21) Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung

Anlage 3 (zu den 18 bis 21) Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung Dieses Werk, einschließlich aller seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar.

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste Österreich-September 2014 Postleitzahl und Ort Name Abrechnung Telefon Email 1014 Wien Dr. Königswieser Veronika 01/3674570 Zehetweg 4/7 3100 St. Pölten Doz. Dr. Bankl

Mehr

Allgemeine Angaben der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie

Allgemeine Angaben der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie B-36 Psychosomatische Medizin und Psychotherapie B-36.1 Allgemeine Angaben der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie Fachabteilung: Art: Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Hauptabteilung

Mehr

Psychologische Beratungsstelle im Treffpunkt Familie, Hof. Jugend- und Familienhilfe Marienberg Psychologische Beratung ggmbh

Psychologische Beratungsstelle im Treffpunkt Familie, Hof. Jugend- und Familienhilfe Marienberg Psychologische Beratung ggmbh Psychologische Beratungsstelle im Treffpunkt Familie, Hof Jugend- und Familienhilfe Marienberg Psychologische Beratung ggmbh Psychologische Beratungsstelle Erziehungs- und Familienberatung mit Helmbrechtser

Mehr

Chronisch kranke Kinder und Jugendliche Bedürfnisse und Krankheitsbewältigung

Chronisch kranke Kinder und Jugendliche Bedürfnisse und Krankheitsbewältigung Chronisch kranke Kinder und Jugendliche Bedürfnisse und Krankheitsbewältigung Mag. Carolin Talaska Was bedeutet eigentlich chronisch krank? Vom altgriechischen Begriff chrónios = langwierig, zögernd Langsam

Mehr

MERKBLATT ZUM KOSTENERSTATTUNGSVERFAHREN

MERKBLATT ZUM KOSTENERSTATTUNGSVERFAHREN MERKBLATT ZUM KOSTENERSTATTUNGSVERFAHREN Liebe Patientin, lieber Patient! Sie haben sich für eine psychotherapeutische Behandlung entschieden. In der Privatpraxis ist die Abrechnung mit der gesetzlichen

Mehr

Häufige Begleiterkrankungen: Körperliche Erkrankungen Epilepsie Sonstige körperliche Erkrankungen

Häufige Begleiterkrankungen: Körperliche Erkrankungen Epilepsie Sonstige körperliche Erkrankungen Vorwort und Einleitung: Autismus und Gesundheit... 11 Menschen mit Autismus und das Recht auf Gesundheit.... 12 Gesundheit und Krankheit bei Menschen mit Autismus.... 12 Zu diesem Buch.......... 12 Vorsorge

Mehr

Risikofaktoren für die Entstehung. Jugendalter - Teil 2. (Julia Philipp) Risikofaktoren für die Entstehung

Risikofaktoren für die Entstehung. Jugendalter - Teil 2. (Julia Philipp) Risikofaktoren für die Entstehung Skills 59-64 Skills 47-52 Skills 37-42 KW 09 Woche 1 27.02.2017 28.02.2017 01.03.2017 Einführung in den Block 20/ÄGFC Entwicklungspsychopathologie 1 (Lilian Konicar) Entwicklungspsychopathologie 2 (Sarah

Mehr

Erkennen und Behandeln psychischer Störungen in der Hausarztpraxis - Probleme im Alltag -

Erkennen und Behandeln psychischer Störungen in der Hausarztpraxis - Probleme im Alltag - Erkennen und Behandeln psychischer Störungen in der Hausarztpraxis - Probleme im Alltag - Dr. med. Cornelia Goesmann Fachärztin für Allgemeinmedizin/Psychotherapie DGPPN Kongress 2012 Berlin 08.10.13 1

Mehr

Wenn die Seele Hilfe braucht.

Wenn die Seele Hilfe braucht. Wenn die Seele Hilfe braucht. Psychotherapie hilft! - 1 - - 2 - Telefon 02235/42 965 Mail noelp@aon.at VORWORT Mentale Leiden sind die neuen Geißeln unserer Gesellschaft. Sie zählen zu den häufigsten Erkrankungen

Mehr

Heiltherapeutische Praxis

Heiltherapeutische Praxis Heiltherapeutische Praxis Herr Anton Berger ist seit 1996 Heilpraktiker für Psychotherapie. 1997 wurde ihm die Leitung der Heilpraktikerschulen von Rosenheim und Landshut übertragen. 2005 entschied er

Mehr

Modelle zur Versorgung psychisch Kranker aus rechtspolitischer Sicht. SV-Wissenschaft 11. Oktober Rudolf Mosler. Überblick

Modelle zur Versorgung psychisch Kranker aus rechtspolitischer Sicht. SV-Wissenschaft 11. Oktober Rudolf Mosler. Überblick Modelle zur Versorgung psychisch Kranker aus rechtspolitischer Sicht SV-Wissenschaft 11. Oktober 2011 Rudolf Mosler Überblick 1. Ausgangslage 2. Versorgungssituation 3. Juristische Grundlagen 4. Bewertung

Mehr

Anfangsbuchstabe des Nachnamens : Geburtsdatum: Geschlecht: weiblich männlich. Beruf: ( aktuell ausgeübter Beruf)

Anfangsbuchstabe des Nachnamens : Geburtsdatum: Geschlecht: weiblich männlich. Beruf: ( aktuell ausgeübter Beruf) Fragebogen für Psychotherapie bei Erwachsenen Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit zum Ausfüllen des Fragebogens und schreiben Sie möglichst gut leserlich, da Ihre Angaben wichtig sind. Anfangsbuchstabe des

Mehr

REGENERATION FÜR KÖRPER UND SEELE REGENERATIONS ZENTRUM GOLDEGG IHR WOHLBEFINDEN IST UNSER ANLIEGEN LEBENSENERGIE DURCH ERHOLUNG

REGENERATION FÜR KÖRPER UND SEELE REGENERATIONS ZENTRUM GOLDEGG IHR WOHLBEFINDEN IST UNSER ANLIEGEN LEBENSENERGIE DURCH ERHOLUNG REGENERATIONS ZENTRUM GOLDEGG LEBENSENERGIE DURCH ERHOLUNG REGENERATION FÜR KÖRPER UND SEELE IHR WOHLBEFINDEN IST UNSER ANLIEGEN Eine Einrichtung der Salzburger Gebietskrankenkasse www.sgkk.at/goldegg

Mehr

Qualitätsbericht 2010 Praxis für Psychotherapie Dr. Shaw & Kollegen

Qualitätsbericht 2010 Praxis für Psychotherapie Dr. Shaw & Kollegen Qualitätsbericht 2010 Praxis für Psychotherapie Dr. Shaw & Kollegen Qualitätsbericht 2010 Praxis für Psychotherapie Dr. Shaw & Kollegen In unserem Qualitätsbericht 2010 haben wir die Ergebnisse von Erhebungen

Mehr

Integration und Gesundheit Transkulturelle Psychiatrie/ Psychotherapie (J2)

Integration und Gesundheit Transkulturelle Psychiatrie/ Psychotherapie (J2) Integration und Gesundheit Transkulturelle Psychiatrie/ Psychotherapie (J2) Psychiatrie Inhaltsverzeichnis 2 Integration und Gesundheit 3 Abklärung Beratung Therapie 5 Anmeldung/Eintritt 7 EINLEITUNG Integration

Mehr

Einführung: Wer nicht weiß, was er tut, kann auch nichts falsch machen 12. Coaching als Psychococktail mit Risiken 16. Definitionen von Coaching 19

Einführung: Wer nicht weiß, was er tut, kann auch nichts falsch machen 12. Coaching als Psychococktail mit Risiken 16. Definitionen von Coaching 19 sverzeichnis aus Hofert, Psychologie für Coaches, Berater und Personalentwickler, ISBN 978-3-407-36649-8 http://www.beltz.de/de/nc/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm.html?isbn=978-3-407-36649-8 5 sverzeichnis

Mehr

Informationsabend. Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am Weiterbildungsinstitut für Psychotherapie Saarbrücken

Informationsabend. Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am Weiterbildungsinstitut für Psychotherapie Saarbrücken Informationsabend Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am Weiterbildungsinstitut für Psychotherapie Saarbrücken Dr. Anke Kirsch und PD Dr. Monika Equit Gliederung 1. Vorstellung unseres Instituts

Mehr

Fragebogen zur Behandlungsplanung

Fragebogen zur Behandlungsplanung Kepler Universitätsklinikum - Neuromed Campus Psychosomatik-Leitstelle Leiterin: Prim. a Dr. in Hertha Mayr Telefon: +43 (0)5 7680 87-29430 Fax: +43 (0)5 7680 87-29454 E-mail: PsychosomatikLeitstelle.NMC@kepleruniklinikum.at

Mehr

Psychologinnen, Psychotherapeutinnen, Psychiaterinnen, Wer ist Wer im Psycho-Dschungel? Klinische PsychologIn und GesundheitspsychologIn

Psychologinnen, Psychotherapeutinnen, Psychiaterinnen, Wer ist Wer im Psycho-Dschungel? Klinische PsychologIn und GesundheitspsychologIn Psychologinnen, Psychotherapeutinnen, Psychiaterinnen, Wer ist Wer im Psycho-Dschungel? Verfasserin: Mag. Marianne Mairhofer-Dornauer, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Wahlpsychologin

Mehr

MAS Kinder und Jugendliche

MAS Kinder und Jugendliche Postgraduale Studiengänge in Psychotherapie Universitäre Psychiatrische Kliniken Wilhelm Klein-Strasse 27 CH - 40 Basel Tel. +41 (0)61 325 50 88 psp@upkbs.ch www.psp.unibas.ch (unter spezieller Berücksichtigung

Mehr