Einführung in die Möglichkeiten des Shopsystems Magento

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einführung in die Möglichkeiten des Shopsystems Magento"

Transkript

1 Einführung in die Möglichkeiten des Shopsystems Magento Was kann dieses Magento eigentlich? Martin Steudter

2 Inhalt 1. Kurzportrait KonVis und Martin Steudter 2. Was kann dieses Magento eigentlich? 3. Magento Suche 4. Darstellung von Inhalten 5. Rund um Produkte 6. Landingpages 7. Magento Schnittstelle 2 / 23

3 1. Kurzportrait KonVis und Martin Steudter KonVis Visionäre Konzepte GbR 2008 gegründet während Studium 3 Gesellschafter, 2 Minijobber + externe Programmierer Sitz Bohlsen (Landkreis Uelzen); Home Office Hannover Geschäftsfelder: Online Shops, Internetseiten, ecommerce-beratung, SEO, (Print) Alle Leistungen rund um Online Shops / Internetseiten aus einer Hand Martin Steudter (B.Sc. Wirtschaftsinformatik) Bereits in Schulzeit Internetseite Meist Home Office Hannover Stetige Weiterbildung 3 / 23

4 2. Was kann dieses Magento eigentlich? Sehr mächtiges Shopsystem Tausende Erweiterungen (Magento Connect) Magento kann komplett angepasst werden Magento muss eingerichtet werden Versäumt schnell low hanging fruits abseits der Kernfunktionen Mächtige Boardmittel und einfache Anpassungsmöglichkeiten 4 / 23

5 Exkurs: Möglichkeiten Start Magento Bei Null Starten Komplett eigenes Design und Template Evtl. wurden bereits neue Funktionen entwickelt Fertiges Template Fertiges Template über Marktplatz Teils Vielzahl vorinstallierter Erweiterungen Für beide Varianten => Standardfunktionen + Anpassungsmöglichkeiten 5 / 23

6 Kernfunktionen Kategorien, Produkte, CMS Pages Individuelle Optionen (Custom Options) Kunden, Kundengruppen, Kundengruppenpreise Rabatte, Rabattcodes, Sonderpreise Versandarten, Bezahlarten Rechnungslegung, Lieferschein Bestellstatus definierbar Kundenbereich, Bestellhistorie, Kommentarfunktion Produkt-Vergleichslisten, Umfragen, Kontaktformular, 6 / 23

7 3. Magento Suche Auswertung der Suchanfragen Wonach suchen Besucher überhaupt? => Ideen für SEO, für Produktsortiment, Wie viele Ergebnisse gibt es dafür? => Hinweis auf Probleme 7 / 23

8 Magento Suche Suchanfragen umbiegen Zwei Arten von Umleitungen : Synonym Aus noisekiller wird noise killer Ideal für: häufige Schreibfehler, Synonyme, alternative Produkte / Nachfolger Weiterleitung / redirect Auf url weiterleiten Suche nach versandkosten, kontakt => landet auf Ziel-url 8 / 23

9 4. Darstellung von Inhalten Welche Möglichkeiten gibt es für Darstellung von Inhalten? Produkt Kategorien CMS Pages Statische Blöcke 9 / 23

10 Kategorien mehr als nur Produkt je Kategorie Text je Kategorie (Standardfunktion) Beliebige Inhalte (Text, Links, Bilder, Videos,...) Position im Template einfach änderbar (!) Statischer Block je Kategorie (Standardfunktion) Beliebige Inhalte Position im Template einfach änderbar (!) Unendlich viele statische Blöcke basierend auf Kategorie ID z.b. categorylevel_left_category / 23

11 CMS Pages Magento als Content Management System CMS Pages sind vollwertige Grundbausteine regulärer Internetseiten Warum CMS Pages nur für AGB, Impressum, über uns, verwenden? CMS Funktion nutzen Formatierung, Bilder, Links, Ideal für Ergänzende Infos zu Produkten oder Kategorien FAQs, Anleitungen, Tipps und Tricks, Weitere Leistungen,. SEO (!) Info nicht online -> nicht existent für google(!) 11 / 23

12 Statische Blöcke Dynamische und zentral verwaltbare Inhalte egal wo Sehr mächtig Fast überall einbaubar Einfügen / Anzeige des Blocks 1 Zeile Code nur Aufwand für Formatierung / Design 12 / 23

13 Statische Blöcke Beispiele für Einsatzmöglichkeiten Auf Produktlevel Im Design/Template Auf Warenkorbseite Im Footer 13 / 23

14 5. Rund um Produkte Eigene Produktlisten-Templates Attribute (Produkteigenschaften) 14 / 23

15 Eigene Produktlisten-Templates Zugriff auf Produktinformationen genau dort, wo man es möchte Magento zeigt Produkte basierend auf Templates an Templates beliebig anpassbar Anzahl Produkte, nur Produktbilder, Anzeige beliebiger Attribute, egal wo einbaubar CMS Pages, statische Blöcke, im Design (Template) Ideal z.b. für Beliebige CMS Page => z.b. Startseite, Landingpages (!) Auf allen Seiten => z.b. Footer Template Sonderangebote August Produktlevel => zufällige Produktanzeigen 15 / 23

16 Eigene Produktlisten-Templates Eigene Produktlisten-Templates im Einsatz im Design (Template) Auf CMS Page - Landingpage - Produkte aus bestimmter Kategorie - Passend zum Text 16 / 23

17 Attribute (Produkteigenschaften) Produkte mit Eigenschaften versehen und nutzen Produkte bestehen aus Attributen (Preis, Beschreibung, Name, ) Neue Attribute über Adminbereich einfügbar Beliebig konfigurierbar (Textfelder, Auswahllisten, Mehrfachauswahl, Bilder, ) Standardfunktionen (Suchen, Vergleichen, Sortieren, ) nutzen auch neue Attribute Beispiele: Simple Anzeigen von Eigenschaften auf Produktlevel (Farben, Hersteller, ) Ablegen von für Besucher unsichtbaren Infos / Werten zu Produkten (EK, max. Rabatte, ) Aktionen basierend auf Attributen => Spannend (!) 17 / 23

18 Attribute Beispiel für Aktionen basierend auf Attributen (1) Statischer Block bei ja Anzeigen eines statischen Blocks Basierend auf Ja- / Nein-Attribut Vorteile: - Ein statischer Block zentral verwaltbar - Alle Möglichkeiten von statischen Blöcken - Formatierung ohne html-kenntnisse - Links (!), Bilder, - Einbau sehr einfach 18 / 23

19 Attribute (2) Unterschiedliche statische Blöcke basierend auf drop down Statt Ja / Nein ein Attribut mit Auswahl Ideal für Listen von Varianten, z.b. Ansprechpartner, Pflegehinweise, Lagerhinweise, (3) Attribut einstellen und Bild wird angezeigt Statt statischem Block z.b. Bilder anzeigen Ideal für Bilder mit Signalfunktion, z.b. Herstellername auswählen => Herstellerlogo auf Produktlevel (4) Zusätzliche Cross bzw. Up Selling Bereiche schaffen Basierend auf Attribut werden in Bereich Produkte angezeigt z.b. bei Betten => neue Bereiche Bestseller Kissen und Bestseller Decken 19 / 23

20 6. Landingpages basierend auf CMS Pages Landingpages sind Seiten, auf denen Besucher gezielt landen und zu Aktionen bewegt werden sollen SEO Landingpages User kommen über google Newsletter Landingpages User kommen über Newsletter Landingpage für Postwurfsendung, Flyer, Themenbereiche, CMS Pages ideal für beliebige Art von Landingpages Layout wählbar (!), z.b. ein- oder mehrspaltig 20 / 23

21 Landingpages basierend auf CMS Pages CMS Pages als Landingpage im Einsatz Vorteile: - Keine Ablenkung durch linke / rechte Spalte - Eigene url, Seitenname usw. (SEO) - Kombinierbar mit eigenen Produktlisten-Templates (!) - wenig echte Programmierung nötig - mehr Formatierung 21 / 23

22 7. Magento Schnittstelle (Magento Api) Zugriff auf Magento Daten Bestellungen, Produkt-Attribute, Kundendaten Daten für / von externen Systemen Teils Änderungen am Sortiment Standard Import- / Export-Funktionen Import / Export von Produkt- und Kundendaten aus / in Excel-Datei Für simple Products super einfach, bei bundled products Vorsicht (!) Magento-Api (Schnittstelle) Andockpunkt für externe Systeme Daten relativ einfach zu lesen und zu bearbeiten 22 / 23

23 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Mehr über KonVis? Mehr über Magento? 23 / 23

aaento Kurzporträt p des Autors D o Alle Videos D ' Überblick o Wichtige und D nützliche o Hinweise o zu Magento o Feedback-D Karte D VIDEOM-BRAIN D D

aaento Kurzporträt p des Autors D o Alle Videos D ' Überblick o Wichtige und D nützliche o Hinweise o zu Magento o Feedback-D Karte D VIDEOM-BRAIN D D aaento Kurzporträt p des Autors o Alle Videos ' Überblick o Wichtige und nützliche o Hinweise o zu Magento o Su PPort a a Feedback- Karte 0 a c U Joomla! u I»- VIEOM-BRAIN AISON-WESLEY Video-Training»Magento«Alle

Mehr

Fragebogen Online Shop zum Einstieg in die Ermittlung der Anforderungen an einen (Magento) Online Shop und ecommerce Beratung

Fragebogen Online Shop zum Einstieg in die Ermittlung der Anforderungen an einen (Magento) Online Shop und ecommerce Beratung Fragebogen Online Shop zum Einstieg in die Ermittlung der Anforderungen an einen (Magento) Online Shop und ecommerce Beratung Wir erstellen Internetseiten & Online Shops Internetseiten, Online Shops und

Mehr

Handbuch TweetMeetsMage

Handbuch TweetMeetsMage Handbuch TweetMeetsMage für Version 0.1.0 Handbuch Version 0.1 Zuletzt geändert 21.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2 Funktionsübersicht... 3 2 Installation... 4

Mehr

Magento TM Online-Shop-Systeme

Magento TM Online-Shop-Systeme Magento TM Online-Shop-Systeme Die flexible Shop-Lösung auch für Ihre Branche Das Open Source Shop-System Magento TM bietet professionelle Funktionen und umfangreiche Erweiterungs- und Anpassungsmöglichkeiten.

Mehr

Magento E-Shop Connector. Hamburg, 17.02.2011

Magento E-Shop Connector. Hamburg, 17.02.2011 Magento E-Shop Connector Hamburg, 17.02.2011 Agenda Überblick Magento E-Commerce Live-Demo Magento E-Shop Connector 2 Magento DAS Open Source E-Commerce-System Seit 2008 als Neuentwicklung am Markt mehr

Mehr

shop gut, alles gut! Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH

shop gut, alles gut! Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH designpark Internet GmbH Lottumstr. 11 10119 Berlin www.designpark.de info@designpark.de tel. 030

Mehr

Magento plenty Schnittstelle. Schnittstelle zwischen Magento und plenty

Magento plenty Schnittstelle. Schnittstelle zwischen Magento und plenty Schnittstelle zwischen Magento und plenty Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbeschreibung...3 2 Integration...4 3 Möglichkeiten...5 3.1 Artikel...5 3.2 Aufträge...5 3.3 Kunden...5 4 Interne Funktionsweise...6 4.1

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Daniel Koch. Magento - Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop. ISBN (Buch): 978-3-446-42307-7

Inhaltsverzeichnis. Daniel Koch. Magento - Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop. ISBN (Buch): 978-3-446-42307-7 sverzeichnis Daniel Koch Magento - Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop ISBN (Buch): 978-3-446-42307-7 ISBN (E-Book): 978-3-446-42896-6 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-42307-7

Mehr

Konfiguration eines Magento Shops (Version 1.7):

Konfiguration eines Magento Shops (Version 1.7): Konfiguration eines Magento Shops (Version 1.7): Bevor Sie die AuctionStudio Online-Schnittstelle zu Magento 1.7 nutzen können sind einige Vorbereitungen nötig. Diese betreffen in erster Linie Ihren Magento-Shop.

Mehr

Datenblatt Übersicht Shopsystem

Datenblatt Übersicht Shopsystem Datenblatt Übersicht Shopsystem A. Schnellüberblick Shopsprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Shopbackend/Admin: Deutsch Shopbackend/Admin Password Schutz (Sicher vor Hackerangriffen) SSL Verschlüssung

Mehr

Kurzanleitung für die Import/Export Funktion Kinderleicht Produkte importieren und aktualisieren und exportieren

Kurzanleitung für die Import/Export Funktion Kinderleicht Produkte importieren und aktualisieren und exportieren Kurzanleitung für die Import/Export Funktion Kinderleicht Produkte importieren und aktualisieren und exportieren Sehr geehrter Online-Händler, damit Sie schnell mit Ihrem Onlineshop erfolgreich, möchten

Mehr

Online Shop mit Magento. Produktdatenblatt. Online Shopsystem Magento

Online Shop mit Magento. Produktdatenblatt. Online Shopsystem Magento Online Shop mit Magento Produktdatenblatt Online Shopsystem Magento Kapitel 1 Einleitung Magento ist die zurzeit funktionsreichste und am schnellsten wachsende E-Commerce-Lösung, die Ihnen volle Flexibilität

Mehr

Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems

Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems ebusiness-kongress Ruhr 2014 Elisabeth Pölzl ebusiness-lotse Ruhr c/o FTK Forschungsinstitut für Telekommunikation

Mehr

Versandart verbieten pro Produkt bearbeiten Sie beim Produkt Zahlungsarten verbieten pro Produkt bearbeiten Sie beim Produkt

Versandart verbieten pro Produkt bearbeiten Sie beim Produkt Zahlungsarten verbieten pro Produkt bearbeiten Sie beim Produkt E-commerce Lösungen durch ialla.com ltd. Finden und aktivieren der einzelnen Zusatzmodule Seite 1: Die zusätzlichen Zahlungsmodule finden Sie alle im Admin unter Module, Zahlungsoptionen ----------------------------------

Mehr

Gambio GX2 FAQ. Inhaltsverzeichnis

Gambio GX2 FAQ. Inhaltsverzeichnis Gambio GX2 FAQ 1 Gambio GX2 FAQ Inhaltsverzeichnis Einführung... 2 Wie viele Artikel kann ich einstellen?... 3 Wie viele Kategorien und Unterkategorien kann ich einstellen?... 3 Wie viele Bilder kann ich

Mehr

Joomla 1.5. Einführung in die Installation und Benützung

Joomla 1.5. Einführung in die Installation und Benützung Joomla 1.5 Einführung in die Installation und Benützung Programm Was ist Joomla Installation auf Ubuntu Benützung von Joomla Templates wechseln Nützliche Komponenten Weiterführende Informationen Was ist

Mehr

WCMS online Projektmappe. Informationsabend. Präsentation / 2008 IT-Service Leipzig

WCMS online Projektmappe. Informationsabend. Präsentation / 2008 IT-Service Leipzig Informationsabend Vergleich-----Szenarien 1. Szenarium Sie haben eine statische Homepage. 2. Szenarium Sie haben eine CMS basierende Homepage 3. Szenarium Sie haben sich für unsere CMS online Projektmappe

Mehr

Fragenkatalog für die Entwicklung einer Website

Fragenkatalog für die Entwicklung einer Website Fragenkatalog für die Entwicklung einer Website Name des Projekts Kunde Datum Ansprechpartner Name Rolle Mail-Adresse 1. 2. 3. 4. Der folgende Fragebogen stellt die Grundlage für das Website-Konzept da.

Mehr

KURZANLEITUNG utypia Shop

KURZANLEITUNG utypia Shop KURZANLEITUNG utypia Shop SCHRITT 1 - ANMELDEN... 1 SCHRITT 2 PRODUKTE AUSWÄHLEN und GESTALTEN... 2 A BESTELLEN ÜBER LAYOUT GESTALTEN... 3 B BESTELLEN ÜBER DEN KATALOG... 3 C BESTELLEN MIT ARTIKELNUMMER...

Mehr

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved Easy Mobile Homepage Nützliche Tipps für die Nutzung der Software Danke für Ihr Interesse! Danke für Ihr Interesse an unserer neuen Software und wir freuen uns darüber, dass Sie die Tutorials angefordert

Mehr

Starten Sie mit Ihrem Web2Print Shopsystem ONLINE PRINT CREATOR ONLINE DRUCKSHOP PRINT LOUNGE

Starten Sie mit Ihrem Web2Print Shopsystem ONLINE PRINT CREATOR ONLINE DRUCKSHOP PRINT LOUNGE Starten Sie mit Ihrem Web2Print Shopsystem ONLINE PRINT CREATOR ONLINE DRUCKSHOP PRINT LOUNGE Ihre Kundengruppen / Unsere passenden Lösungen mit wiederkehrenden Aufträgen und Lagerabrufen mit eigenen Druckdaten

Mehr

2. FAQ. 2.1 Headline Banner. Inhalt: 1.Installation. 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe?

2. FAQ. 2.1 Headline Banner. Inhalt: 1.Installation. 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe? Inhalt: 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe? 1.Installation Um das Electronics Theme zu installieren, gehen Sie in der Rubrik Design zum Template Store. Hier sehen Sie

Mehr

ECC Forum. Willkommen 17.04.08

ECC Forum. Willkommen 17.04.08 Willkommen 1 Gliederung Gliederung Begrüßung Startseite als Landing Page Unterseiten als Landing Page Technische Möglichkeiten 2 Begrüßung Vega Nova Systems - Internetdienstleiter gegründet 2004 seither

Mehr

Das Imbiss Shopsystem

Das Imbiss Shopsystem Das Imbiss Shopsystem Für wen ist dieses Shopsystem geeignet? Für jeden Imbiss/ Pizzeria/ jedes Restaurant mit Lieferservice. Ermöglichen Sie durch dieses Shopsystem ihren Kunden eine einfache und bequeme

Mehr

Advanced CMS. Copyright 2015 silbersaiten.de Service&Support: https://addons.prestashop.com/en/write-to-developper?

Advanced CMS. Copyright 2015 silbersaiten.de Service&Support: https://addons.prestashop.com/en/write-to-developper? Advanced CMS Copyright 2015 silbersaiten.de Service&Support: https://addons.prestashop.com/en/write-to-developper?id_product=19835 1. Installation Nachdem Sie das Modul Advanced CMS heruntergeladen und

Mehr

magento Inhalt: 1) Zusammenfassung der Daten 2) Grundeinstellungen ändern Schnelleinstieg

magento Inhalt: 1) Zusammenfassung der Daten 2) Grundeinstellungen ändern Schnelleinstieg magento Schnelleinstieg Dieses Dokument gibt eine kurze Einführung über die wichtigsten Funktionen im Shopsystem Magento. Detaillierte Tutorials (in englischer Sprache) finden Sie hier: http://www.magentocommerce.com/knowledge-base

Mehr

PostFinance Modul. Installationsanleitung. Module version: 1.0 OXID versions: 4.6.x 4.8.x/5.1.x. Copyright Tarkka.ch 2014 1/8

PostFinance Modul. Installationsanleitung. Module version: 1.0 OXID versions: 4.6.x 4.8.x/5.1.x. Copyright Tarkka.ch 2014 1/8 PostFinance Modul Installationsanleitung Module version: 1.0 OXID versions: 4.6.x 4.8.x/5.1.x Copyright Tarkka.ch 2014 1/8 Inhaltsverzeichnis 1. Postfinance - Infos... 2 2. Installation... 3 3. Module

Mehr

Die itsystems Publishing-Lösung

Die itsystems Publishing-Lösung Die itsystems Publishing-Lösung www.itsystems.ch 1/6 Inhaltsverzeichnis 1 Publishing-Portal Funktionsübersicht... 3 1.1 Umfang des itsystems Portal... 3 1.2 Portal-Lösungsübersicht... 4 www.itsystems.ch

Mehr

Kurzanleitung. Kirschfestverein Naumburg e.v. t e c h n ische Abt e i lung. für Benutzer des CMS der Domain: www.kirschfestverein.

Kurzanleitung. Kirschfestverein Naumburg e.v. t e c h n ische Abt e i lung. für Benutzer des CMS der Domain: www.kirschfestverein. Kurzanleitung für Benutzer des CMS der Domain: www.kirschfestverein.de WordPress ist das erfolgreichste Publishing-System der Welt! Den Schwerpunkt bilden Ästhetik, Webstandards und Benutzerfreundlichkeit.

Mehr

Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Ihren Shop. Mario Rieß Chief Technology Officer mriess@epages.com

Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Ihren Shop. Mario Rieß Chief Technology Officer mriess@epages.com Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Ihren Shop Mario Rieß Chief Technology Officer mriess@epages.com Agenda 1. Allgemeine Vorbemerkungen 2. Technischer Teil was erledigt die Software 3. Inhaltlicher Teil

Mehr

LOS InS netz. Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet

LOS InS netz. Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet LOS InS netz Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet DIE VORTEILE EInER InTERnETPRÄSEnz Gefunden werden Zeitgemäße Präsenz zeigen Verfügbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten Erreichen neuer

Mehr

vbulletin 5 Connect Kurzanleitung (ver 1.0) Erstellt und gewartet von Internet Brands Übersetzung: Dominic Schlatter

vbulletin 5 Connect Kurzanleitung (ver 1.0) Erstellt und gewartet von Internet Brands Übersetzung: Dominic Schlatter vbulletin 5 Connect Kurzanleitung (ver 1.0) Erstellt und gewartet von Internet Brands Übersetzung: Dominic Schlatter 1 Einleitung Gratulation! Sie haben nun erfolgreich vbulletin installiert. Falls Sie

Mehr

netconsult GmbH Shop-C 2.0 Der Online-Shop für den christlichen Buchhandel

netconsult GmbH Shop-C 2.0 Der Online-Shop für den christlichen Buchhandel netconsult GmbH Shop-C 2.0 Der Online-Shop für den christlichen Buchhandel Über uns Die Idee Das ICMedienhaus ist die zentrale Vertriebsund Dienstleistungsgesellschaft der Stiftung Christliche Medien und

Mehr

Kunden Briefing. Firmenname: Ansprechpartner. Anschrift: (Straße, PLZ, Ort) Ansprechpartner: Telefonnummer: Email- Adresse: Aktuelle Website:

Kunden Briefing. Firmenname: Ansprechpartner. Anschrift: (Straße, PLZ, Ort) Ansprechpartner: Telefonnummer: Email- Adresse: Aktuelle Website: Kunden Briefing Helfen Sie uns, Ihren Auftrag so gut wie möglich bearbeiten zu können nehmen Sie sich daher etwas Zeit, um die folgenden Fragen so genau wie möglich zu beantworten. Das verkürzt die Bearbeitungszeit

Mehr

Suchmaschinen- optimierung (SEO)

Suchmaschinen- optimierung (SEO) Suchmaschinen- optimierung (SEO) Zusammenfassung von Keepsmile Design, Castrop-Rauxel (www.keepsmile-design.com) Hintergrund Immer mehr Menschen verlassen sich bei der Suche nach Unternehmen, Produkten

Mehr

InfoPoint vom 9. November 2011

InfoPoint vom 9. November 2011 InfoPoint vom 9. November 2011 Was ist Joomla? Theorie Installation Extensions Administration Demo Joomla ist ein modulares content management system (CMS) Es ermöglicht eine Website zu erstellen und online

Mehr

Der Newsletter Das mächtige Marketinginstrument

Der Newsletter Das mächtige Marketinginstrument Der Newsletter Das mächtige Marketinginstrument 11.04.2013 - Digitaler Donnerstag - Kreuzlingen www.comsolit.com Newsletter Impuls - Version: 1 Seite 1 / 16 Inhalt 1. Sinnvoller Einsatz eines Newsletters

Mehr

Artisteer 2 Installation

Artisteer 2 Installation Möchte man keine fertigen Templates für sein Webprojekt verwenden, hat jedoch nicht die nötigen Kenntnisse sich sein Eigenes zu erstellen, dann ist man bei Artisteer 2 genau richtig! Mit diesem Web Design

Mehr

Wunsch und Wirklichkeit: Schnittstellen zwischen Magento und Warenwirtschaftssystemen

Wunsch und Wirklichkeit: Schnittstellen zwischen Magento und Warenwirtschaftssystemen Wunsch und Wirklichkeit: Schnittstellen zwischen Magento und Warenwirtschaftssystemen Meet Magento #3.10 01.06.2010 Wunsch und Wirklichkeit: Schnittstellen zwischen Magento und Warenwirtschaftssystemen

Mehr

ONLINE SOLUTIONS GROUP GMBH STAND A057

ONLINE SOLUTIONS GROUP GMBH STAND A057 STAND: A057 ONLINE SOLUTIONS GROUP GMBH DIANA KARCZ TEAMLEADER SEO SEIT 2012 BEI DER ONLINE SOLUTIONS GROUP GMBH UM TRAFFIC & UMSATZ STETIG ZU STEIGERN REICHT ES NICHT, NUR MIT EINEM KEYWORD AUF POSITION

Mehr

Vom PIM in den Webshop

Vom PIM in den Webshop Vom PIM in den Webshop mediasolu1on3 Product Informa1on System Magento Connect Die Referenten Lilian Zweifel Teamleiterin Grundentwicklung mediasolu1on System- Integra1on und Kundensupport lilian.zweifel@staempfli.com

Mehr

Plentymage Die Plentymarkets-Magento-Schnittstelle

Plentymage Die Plentymarkets-Magento-Schnittstelle Plentymage Die Plentymarkets-Magento-Schnittstelle Zusammenfassung Plentymage ist ein Connector für Magento und Plentymarkts, der es ermöglicht, die beiden Onlineshop-Systeme aneinander anzubinden. Artikeldaten

Mehr

CMSuite. Content Management neu erleben. Eine Suite effizient, schnell und flexibel. Gemacht für Ihr Unternehmen.!!

CMSuite. Content Management neu erleben. Eine Suite effizient, schnell und flexibel. Gemacht für Ihr Unternehmen.!! CMSuite Content Management neu erleben. Eine Suite effizient, schnell und flexibel. Gemacht für Ihr Unternehmen. * Das Angebot gilt bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Die ersten 50 Kunden erhalten einen

Mehr

Ebook zur XT:Commerce Onpage Suchmaschinenoptimierung Version 1.1 Autor: Tobias Braun WebTec Braun www.webtec-braun.com

Ebook zur XT:Commerce Onpage Suchmaschinenoptimierung Version 1.1 Autor: Tobias Braun WebTec Braun www.webtec-braun.com Ebook zur XT:Commerce Onpage Suchmaschinenoptimierung Version 1.1 Autor: Tobias Braun WebTec Braun www.webtec-braun.com Inhaltsverzeichnis: 1.0 Einleitung 2.0 Die URLs (mod_rewrite) 3.0 Die Startseite

Mehr

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates 57 MILLIONEN USER IN DEUTSCHLAND KÖNNEN SICH NICHT IRREN... In nahezu allen Bereichen des täglichen

Mehr

Content Management System ist Wordpress mit diversen installierten Plugins. Login unter

Content Management System ist Wordpress mit diversen installierten Plugins. Login unter Dokumentation Wartung Homepage www.championships.at Content Management System ist Wordpress mit diversen installierten Plugins. Login unter http://www.championships.at/wp-admin Aktuell sind folgende Benutzer

Mehr

Anleitung zur Verwendung des Shopware Plugins: SEO Professional Optimieren Sie Ihren Shop für Google und Co. Version 1.0

Anleitung zur Verwendung des Shopware Plugins: SEO Professional Optimieren Sie Ihren Shop für Google und Co. Version 1.0 Anleitung zur Verwendung des Shopware Plugins: SEO Professional Optimieren Sie Ihren Shop für Google und Co. Version 1.0 1 SEO Einstellungen Kategorien Diese Einstellungen können Sie für jede Kategorie

Mehr

Entdecken Sie. moderierte Videos für Ihren Onlineshop. Auf einen Blick:

Entdecken Sie. moderierte Videos für Ihren Onlineshop. Auf einen Blick: Entdecken Sie moderierte Videos für Ihren Onlineshop Auf einen Blick: mehr Spontankäufe mehr Vertrauen längere Verweildauer Das facetip-video wird moderiert. Damit geben Sie Ihrer Website ein Gesicht und

Mehr

Was hat sich geändert:

Was hat sich geändert: Homepage-Baukasten Version 2.1.2 In diesem Dokument erfahren Sie die wichtigsten Neuerungen, die Ihnen in der Version 2.1.2 zur Verfügung stehen. Was hat sich geändert: 1. Spaltenfunktion 2. Integration

Mehr

xshopper - ecommerce-lösung xshopper eshop ecommerce-lösung für MODX Produktedokumentation xshopper eshop-lösung 10/2014 1

xshopper - ecommerce-lösung xshopper eshop ecommerce-lösung für MODX Produktedokumentation xshopper eshop-lösung 10/2014 1 xshopper eshop ecommerce-lösung für MODX Produktedokumentation xshopper eshop-lösung 10/2014 1 xshopper ecommerce-lösung Kurzbeschreibung xshopper ist die flexible modulare eshop-lösung für das MODx CMS-

Mehr

Datenblatt. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH.

Datenblatt. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH. Datenblatt shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH. designpark Internet GmbH Gormannstraße 14 10119 Berlin www.designpark.de info@designpark.de tel. 030-36 28 63 41 fax. 030-36 28 63 44 Dieses

Mehr

Einleitung: Frontend Backend

Einleitung: Frontend Backend Die Internetseite des LSW Deutschland e.v. hat ein neues Gesicht bekommen. Ab dem 01.01.2012 ist sie in Form eines Content Management Systems (CMS) im Netz. Einleitung: Die Grundlage für die Neuprogrammierung

Mehr

Einführung in die Typo3 Website vut.de

Einführung in die Typo3 Website vut.de Struktur Website Öffentlicher Bereich: - Artikelseiten - andere Seiten - Kalender Mitgliederbereich: - Artikelseiten - Profilseiten Mitarbeiterbereich: - Dokumentenverwaltung 1. Dokumente Dokumente (Bilder,

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Textmasterformate durch Klicken bearbeiten. Online Ad Specials. Heinz Wittel

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Textmasterformate durch Klicken bearbeiten. Online Ad Specials. Heinz Wittel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Textmasterformate durch Klicken bearbeiten Online Ad Specials Heinz Wittel Suchmaschinen Grafische Werbeformen Online Ad Specials 1. Suchmaschinen Bedienen Sie

Mehr

Werbeagentur für Print und Web. Richtungswechsel. Lassen Sie die Konkurrenz hinter sich.

Werbeagentur für Print und Web. Richtungswechsel. Lassen Sie die Konkurrenz hinter sich. Werbeagentur für Print und Web Richtungswechsel. Lassen Sie die Konkurrenz hinter sich. Gestatten, wir sind... corrella design, die Werbeagentur aus Remchingen. Wir zeigen Ihnen, wie man Werbung mit Gefühl

Mehr

Clipgenerator -Plugin für Magento

Clipgenerator -Plugin für Magento Clipgenerator -Plugin für Magento Trivid GmbH Breitwasenring 4, 72135 Dettenhausen Telefon: +49 7157 5643-0 info@trivid.com www.trivid.com Einleitung Clipgenerator Easy Product Video Creation Erstellen

Mehr

Facebook. Dipl.-Inf. Martin Kunzelnick www.bitspirits.de info@bitspirits

Facebook. Dipl.-Inf. Martin Kunzelnick www.bitspirits.de info@bitspirits Dipl.-Inf. Martin Kunzelnick www.bitspirits.de info@bitspirits Übersicht Vorstellung Facebook Einführung Das eigene Konto Die eigene Fanpage Möglichkeiten & Integration Rechtliches, Datenschutz & Sicherheit

Mehr

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite.

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Autor: Nicolas Müller Juli 2012 www.contrexx.com 1 Einleitung Diese Anleitung soll Ihnen helfen eine professionelle Webseite zu erstellen

Mehr

4SELLERS SHOPSYSTEM. Innovation und Inspiration schaffen starke Einkaufswelten

4SELLERS SHOPSYSTEM. Innovation und Inspiration schaffen starke Einkaufswelten 4SELLERS SHOPSYSTEM Innovation und Inspiration schaffen starke Einkaufswelten Shopsystem Artikel zu Stars werden lassen Eine dynamische Ansicht, viele Gestaltungsmöglichkeiten und eine zukunftsweisende

Mehr

Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft

Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft MicroStudio - Fotolia.com Werden von Kunden oder Suchmaschinen Elemente des Shops aufgerufen, die nicht vorhanden sind, wird statt des gewünschten

Mehr

Eisberg E Commerce Projekt Mit Konzept zum Erfolg

Eisberg E Commerce Projekt Mit Konzept zum Erfolg Eisberg E Commerce Projekt Mit Konzept zum Erfolg 1 Rainer Schmelzle 45 Jahre alt, ein echter Schwabe verheiratet Leitung Vertrieb seit 01.04.2009 im Unternehmen verantwortlich für den Vertrieb und Projektmanagement

Mehr

Bedienungsanleitung POSTPAY Modul für Modified ecommerce Shopsoftware

Bedienungsanleitung POSTPAY Modul für Modified ecommerce Shopsoftware Bedienungsanleitung POSTPAY Modul für Modified ecommerce Shopsoftware DHL PAKET POSTPAY.de Stand: 10. Juli 2013; v1.11 Erstellt von POSTPAY.de Seite 1 von 15 DHL PAKET Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE:

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN BB CAMPAIGN MONITOR XT:COMMERCE PLUGIN BB CAMPAIGN MONITOR Das xt:commerce Modul BB Campaign Monitor erlaubt es Ihren Shop-Kunden, sich komfortabel

Mehr

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund:

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund: scmsp SMARTES Content-Management-System blockcms steht für Block Content Management System Wir brauchen kein CMS, das alles kann, sondern eines, das nur Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der

Mehr

OXID eshop Templates Entwicklung

OXID eshop Templates Entwicklung OXID eshop Templates Entwicklung - mit 24 Monaten Hersteller-Gewährleistung* auf versteckte Mängel - Webdesign bedeutet fast alles für Online Shops. Der Kunde gelangt dank aufwändiger Werbung und erfolgreicher

Mehr

Was ist MODX Revolution?

Was ist MODX Revolution? FACT SHEET 1 Was ist MODX Revolution? MODX ist ein Content Management System (CMS) und ein Applikations-Framework. MODX ist schon seit der Version Evolution ein Open Source Projekt und wird dank einer

Mehr

Auf einen Blick. 1 E-Commerce 15. 2 Einführung in Magento 23. 3 Installation von Magento 43. 4 Der eigene Online-Shop auf Basis.

Auf einen Blick. 1 E-Commerce 15. 2 Einführung in Magento 23. 3 Installation von Magento 43. 4 Der eigene Online-Shop auf Basis. Auf einen Blick 1 E-Commerce 15 2 Einführung in Magento 23 3 Installation von Magento 43 4 Der eigene Online-Shop auf Basis von Magento 77 5 Aufbau des Produktkatalogs 139 6 Bestellprozess und Bestellablauf

Mehr

Release Notes Symbio. Version 3.2 bis 3.2.2. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.

Release Notes Symbio. Version 3.2 bis 3.2.2. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z. Release Notes Symbio Version 3.2 bis 3.2.2 Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 Ploetz + Zeller GmbH. Symbio ist eine eingetragene Marke der Ploetz + Zeller

Mehr

M a r k e t i n g. Vitaminpakete für Ihren Erfolg! Web- und Onlinemarketing mit Strategie

M a r k e t i n g. Vitaminpakete für Ihren Erfolg! Web- und Onlinemarketing mit Strategie M a r k e t i n g Vitaminpakete für Ihren Erfolg! Web- und Onlinemarketing mit Strategie Inhalt/Angebote Seite 2: All-Inclusive Social Media-Pakete Seite 3: All-Inclusive Marketingpakete Seite 4: All-Inclusive

Mehr

PowerPoint. Vorträge professionell umsetzen

PowerPoint. Vorträge professionell umsetzen PowerPoint Vorträge professionell umsetzen Agenda Grundlagen Entwurfsvorlage mit Master/Titelmaster Tipps und Tricks im Umgang mit PPT Perfekt präsentieren Handout und weitere Informationen Copyright:

Mehr

coresuite ecommerce 24h-Shop im Web

coresuite ecommerce 24h-Shop im Web coresuite ecommerce 24h-Shop im Web 1 Agenda (1)! 1 Nutzen von coresuite ecommerce! 2 Übersicht Architektur! 3 Funktionsumfang epages 4 Webshop Design Social Media Integration Mobile Ansicht Suchen und

Mehr

Bedienungsanleitung. 30. November 2015 Version: 1.1. Gutscheinshop. E-Commerce System. Glarotech GmbH

Bedienungsanleitung. 30. November 2015 Version: 1.1. Gutscheinshop. E-Commerce System. Glarotech GmbH Bedienungsanleitung Datum: 30. November 2015 Version: 1.1 Gutscheinshop E-Commerce System Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Gutschein Typen...3 2.1 Wertgutschein ( w )...3 2.2 Leistungsgutscheine

Mehr

Allgemeine Aspekte zu CM-Systemen. Was genau ist ein CMS? BIT-Workshop 2009 Content-Management-Systeme (CMS) Administration

Allgemeine Aspekte zu CM-Systemen. Was genau ist ein CMS? BIT-Workshop 2009 Content-Management-Systeme (CMS) Administration Allgemeine Aspekte zu CM-Systemen Was genau ist ein CMS? CMS steht für "Content Management System" oder Redaktionssystem Änderung und Ergänzung von Internet- oder Intranet-Seiten "Content" sind die Inhalte

Mehr

keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012

keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012 keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012 INHALT Willkommen... 2 keimeno... 3 Der Aufbau... 3 Einrichten... 3 Themen anlegen und bearbeiten... 3 Kategorien... 7 Kategorien anlegen... 7 Kategorien Bearbeiten...

Mehr

Onfabrik Magento ecommerce

Onfabrik Magento ecommerce Onfabrik Magento ecommerce Magento ist eine ecommerce Plattform, die Händlern vollständige Flexibilität und Kontrolle über die Funktionalität ihres Online-Kanals ermöglicht. Die Online-Shop-Software Magento

Mehr

Erweiterung für Premium Auszeichnung

Erweiterung für Premium Auszeichnung Anforderungen Beliebige Inhalte sollen im System als Premium Inhalt gekennzeichnet werden können Premium Inhalte sollen weiterhin für unberechtigte Benutzer sichtbar sein, allerdings nur ein bestimmter

Mehr

Werben. auf der Startseite der Region: OberpfalzNETZ.de

Werben. auf der Startseite der Region: OberpfalzNETZ.de Werben auf der Startseite der Region: OberpfalzNETZ.de Bigsize Banner Format: Breite x Höhe (Pixel) 728 x 90 Preis in : pro Woche 299,00 Alle Preise netto/netto. Bigsize Banner Vorteile 1. Einfache Kostenkontrolle

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE:

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN BB ENRICHED SITEMAP XT:COMMERCE PLUGIN BB ENRICHED SITEMAP Das Plugin Blackbit Enriched Sitemap reichert den Export-Feed für die Google-Sitemap mit

Mehr

Backend 1.5. http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at

Backend 1.5. http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at Backend 1.5 http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at Aktualisiert von Jörg Hanusch und Willi Koller Februar 2012 CMS Joomla Joomla! ist ein datenbankbasiertes Content Management System (CMS). Es bezieht

Mehr

Kurzanleitung zur Erstellung von Newslettern

Kurzanleitung zur Erstellung von Newslettern Kurzanleitung zur Erstellung von Newslettern Die Kurzanleitung dient als Leitfaden zur Erstellung eines E-Mail Newsletters. Zum Setup Ihres eyepin-accounts lesen Sie bitte Einrichtung Ihres Accounts oder

Mehr

Webshop für Firmenkunden (B2B)

Webshop für Firmenkunden (B2B) Webshop für Firmenkunden (B2B) speziell zur Verwendung mit mesonic Dieses Produkt ist speziell für den Großhandel gedacht. Die Kombination der Möglichkeiten sowohl in der Verwaltung als auch in der Benutzbarkeit

Mehr

Listen = Links Wie Sie mit Listen Ihr Ranking verbessern können

Listen = Links Wie Sie mit Listen Ihr Ranking verbessern können Jeder erfahrene Zeitschriften-, Zeitungs- oder auch Online-Redakteur wird es bestätigen können: Beiträge in Form von Listen sind eine beim Leser äußerst beliebte Form der Inhalteaufbereitung. Egal, ob

Mehr

Alexander Beck. Google AdWords. mitp

Alexander Beck. Google AdWords. mitp Alexander Beck Google AdWords mitp Über den Autor 13 Vorwort zur 2. Auflage 15 Vorwort zur ersten Auflage 16 Einleitung 17 Aufbau des Buches 18 Webseite zum Buch 20 Teil I Grundlagen und die ersten Schritte

Mehr

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1 Ihr CMS für die eigene Facebook Page Installation und Einrichten eines CMS für die Betreuung einer oder mehrer zusätzlichen Seiten auf Ihrer Facebook Page. Anpassen der "index.php" Installieren Sie das

Mehr

Adressdialog Vorstellung. Mehr Response & Effizienz mit Crossmedia & Online-Responsemanagement

Adressdialog Vorstellung. Mehr Response & Effizienz mit Crossmedia & Online-Responsemanagement Adressdialog Vorstellung Mehr Response & Effizienz mit Crossmedia & Online-Responsemanagement Adressdialog Inhalt dieser Präsentation 1. Crossmedial vorbereitete Werbepost 2. URL-Eingabe im Browserfenster

Mehr

Magento Onlineshop. Leistungen & Preise 2010. e-wolff.de Alemannenstr.9 71296 Heimsheim 07033/468710

Magento Onlineshop. Leistungen & Preise 2010. e-wolff.de Alemannenstr.9 71296 Heimsheim 07033/468710 Magento Onlineshop Leistungen & Preise 2010 e-wolff.de Alemannenstr.9 71296 Heimsheim 07033/468710 Setup Installation und Konfiguration des Magento Shops - Installation Step I: Entwicklungssystem incl.

Mehr

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Das AxCMS.net steht mit einem umfangreichen Template-Projekt als Visual Studio Projekt im Quellcode zum Download. Darin enthalten sind

Mehr

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten um sich zu präsentieren, Unternehmen zu gründen und Geld zu verdienen. Fast ohne Aufwand kann jeder dort

Mehr

Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform. Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover

Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform. Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover Agenda + Esri Maps for Office + ArcGIS PRO - Die neue Art zu arbeiten > Allgemeines

Mehr

kostenlose Homepage erstellen

kostenlose Homepage erstellen kostenlose Homepage erstellen Anleitung zur Erstellung einer kostenlosen Homepage Seite 1 Inhalt Einleitung...3 Hosting...5 Homepage Baukasten...10 Web Design...13 Homepage erstellen...14 Webseiten...15

Mehr

Fyndiq Magento Modul. Anwenderhandbuch Version 1.0.0

Fyndiq Magento Modul. Anwenderhandbuch Version 1.0.0 Fyndiq Magento Modul Anwenderhandbuch Version 1.0.0 1 Inhaltsverzeichnis Einleitung Fyndiqs Händler Support Grundeinstellungen Notwendige Zugangsdaten Multistore Konfiguration Das Modul verbinden Produktkonfiguration

Mehr

MayControl - Newsletter Software

MayControl - Newsletter Software MayControl - Newsletter Software MAY Computer GmbH Autor: Dominik Danninger Version des Dokuments: 2.0 Zusammenstellen eines Newsletters Zusammenstellen eines Newsletters Artikel

Mehr

Online-Shop erfolgreich? datamints GmbH 1

Online-Shop erfolgreich? datamints GmbH 1 Was macht einen Online-Shop erfolgreich? IHK netzblicke 15. März 2012 datamints GmbH 1 1 Stefan Maier, datamints GmbH Penzberg Full Service - Internetagentur (B2B) 13 Mitarbeiter Webshops, Online-Konfiguratoren

Mehr

mehr funktionen, mehr e-commerce:

mehr funktionen, mehr e-commerce: mehr funktionen, mehr e-commerce: xt:commerce plugin BB Enriched Sitemap xt:commerce Plugin BB Enriched Sitemap das Plugin Blackbit Enriched Sitemap reichert den Export-Feed für die Google-Sitemap mit

Mehr

Bedienungsanleitung das POSTPAY Modul für Gambio GX2

Bedienungsanleitung das POSTPAY Modul für Gambio GX2 Bedienungsanleitung das POSTPAY Modul für Gambio GX2 DHL PAKET POSTPAY.de Stand: 11. Juli 2013; v1.01 Erstellt von POSTPAY.de Seite 1 von 15 DHL PAKET Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 1.1 Technischer

Mehr

MENTION CONNECTOR SHOPWARE

MENTION CONNECTOR SHOPWARE MENTION CONNECTOR SHOPWARE mention connector ist ein Shopware Plugin, dass die Warenwirtschaft Mention vollständig an Ihre Shopware-Lösung anbindet. Vom Vertrieb über den Einkauf, bis zur Logistik: Das

Mehr

Starten Sie mit Ihrem Web2Print Shopsystem ONLINE DRUCKSHOP ONLINE PRINT CREATOR PRINT LOUNGE

Starten Sie mit Ihrem Web2Print Shopsystem ONLINE DRUCKSHOP ONLINE PRINT CREATOR PRINT LOUNGE Starten Sie mit Ihrem Web2Print Shopsystem ONLINE DRUCKSHOP ONLINE PRINT CREATOR PRINT LOUNGE Ihre Kundengruppen / Unsere passenden Lösungen mit wiederkehrenden Aufträgen und Lagerabrufen mit eigenen Druckdaten

Mehr

Ablauf. Redaktions-Schulung. Schulungs Unterlagen. Typo3

Ablauf. Redaktions-Schulung. Schulungs Unterlagen. Typo3 Redaktions-Schulung Verein Netwerk Logistik 7. März 2008 Ralph Zimmermann Ablauf Redaktionssystem Allgemein Login Aufbau von Typo3 Seitenelemente Seitenelemente - Editieren /Hinzufügen Neue Seite anlegen

Mehr

Datenexport mit orgamax

Datenexport mit orgamax Datenexport mit orgamax Diese Dokumentation beschäftigt sich mit den gängigsten Formen des Datenexports unter orgamax. Die hier vorgestellten Exporte beziehen sich auf orgamax 13. Arbeiten Sie mit einer

Mehr