KAPITEL 1: EINFÜHRUNG IN ANDROID-OPEN-ACCESSORY 22. Ich, Android 22. Was Ist Android-Open-Accessory (AOA)? 28

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KAPITEL 1: EINFÜHRUNG IN ANDROID-OPEN-ACCESSORY 22. Ich, Android 22. Was Ist Android-Open-Accessory (AOA)? 28"

Transkript

1 EINLEITUNG 12 TEIL I: WILLKOMMEN IN DER WUNDERBAREN WELT DER ACCESSORIES KAPITEL 1: EINFÜHRUNG IN ANDROID-OPEN-ACCESSORY 22 Ich, Android 22 Die drei Gesetze von Android 23 Die Philosophie von Android 25 Andere Populäre Systeme 26 Vorinstallierte Applikationen 27 Was Ist Android-Open-Accessory (AOA)? 28 Android - USB in Kürze 28 Entwickeln von Android Accessories 29 Was ist Arduino? 29 Wie funktioniert AOA mit Arduino? 30 Was können Sie mit AOA machen? 31 Was können Sie nicht mit AOA machen? 32 Warum es wichtig ist, das Google sich für Arduino entschied 33 Zusammenfassung 34 KAPITEL 2: EINRICHTEN DER ARDUINO-HARDWARE 36 Auswahl der Mikrocontrollerboards für Ihr Projekt 37 Eine Plattform, viele Architekturen 37 Shields 45 Auswahl von Sensoren und Aktuatoren für Ihr Projekt 48 Sensoren 49 Aktuatoren 53 Stromversorgung für Ihr Projekt 57 Die verschiedenen Möglichkeiten 57 Arduino versorgt das Telefon 60 Zusammenfassung 60

2 KAPITEL 3: DATENÜBERTRAGUNG VERSTEHEN 62 Grundlagen der Datenübertragung 62 Protokolle 63 Terminologie 64 Hardwareebene für das Kommunikationsprotokoll 66 ADB 66 Accessory Mode (Zubehörmodus) 67 Host Mode 67 TCP/IP 69 Audioanschluss 71 Bluetooth Optionen 72 Einführung in MQTT 73 Heads Up! 74 MQTT-Nachrichten 77 P2PMQTT: Ein modifiziertes MQTT 82 Eine Verbindung aufbauen 82 Ein Thema abonnieren 82 Eine Nachricht veröffentlichen 83 Trennen 83 Zusammenfassung 83 KAPITEL 4: EINRICHTEN DER ENTWICKLUNGSUMGEBUNGEN 86 Einrichten der Android-Entwicklungsumgebung 86 Android-Entwicklungsumgebung 88 Hallo, Android! 98 Einrichten der Arduino-Entwicklungsumgebung 99 Arduino Entwicklungsumgebung 99 Hallo, Arduino! 101 Hallo-Open-Accessory-App 104 Der Temperatursensor 104 Der Arduino-Sketch 106 Das Android-Projekt 107 Nun kann's losgehen 107 Zusammenfassung 108 KAPITEL 5: ACCESSORY-BIBLIOTHEK ERSTELLEN 110 Einführung in Android-Bibliotheken 111 Erstellen der P2PMQTT-Bibliothek 111 Vorbereiten des Bibliotheksprojektes 111 Entwurf der API 112

3 Implementieren von MQTT 113 MQTT dekodieren 127 Open-Accessory-Verbindungen verwalten 136 Erstellen der Connection-Klasse 136 USB-Verbindung 138 Bluetooth-Verbindung 142 Die Verbindung erstellen 145 Zusammenfassung 150 KAPITEL 6: VERWENDEN IHRER ACCESSORY-BIBLIOTHEK 152 Verwenden eigener Android-Bibliotheken 152 Die WroxAccessories-Bibliothek 153 Erstellen der Miniprojekte 156 Das GSMSD 156 Die Einparkhilfe 164 Der einfache Roboter 173 Der Sampler 183 Zusammenfassung 189 KAPITEL 7: ARDUINO DIGITAL 190 Digitale Aktuatoren 191 Die Blinkenden LEDs 191 Steuern der Schreibtischlampe - Das Relais 197 Digitales Projekt 1: Grosses SMS-Display 201 Digitale Sensoren 209 Taster und Schalter 209 Neigungssensor 213 Digitales Projekt 2: Kleiner Sampler 216 Zusammenfassung 221 KAPITEL 8: ARDUINO ANALOG 224 Analoge Aktuatoren 225 Das Piezo-Element 226 Motoren 230 Analoges Projekt 1: Der einfache Roboter 234 Analoge Sensoren 242 Potentiometer 243 Ultraschall-Sensoren 247 Analoges Projekt 2: Die Einparkhilfe 252 Zusammenfassung 258

4 TEIL II: PROJEKTE KAPITEL 9: FAHRRADTOUR-REKORDER 262 Das Konzept hinter Fahrradcomputern 263 Der Entwurf 264 Arbeiten mit der Arduino-Seite 265 Erstellen der Hardware und Mechanik 266 Programmieren des Fahrradcomputers 270 Erstellen der Android-App 278 Erzeugen des Fahrradtour-Rekorder-Projektes 279 Erstellen der Benutzeroberfläche 280 Einrichten des AoaService 285 Erzeugen der Hauptmenü-Aktivität 290 Erzeugen der Recording-Aktivität 290 Erstellen der List Recordings-Ansicht 301 Erstellen der Wiedergabe-Aktivität 304 Weitere Verbesserungen 309 Mechanik ^ 309 Mehr Sensoren 309 Die App verbessern 309 Zusammenfassung 310 KAPITEL 10: KÜCHENLAMPE 312 Das Konzept 312 Der Entwurf 314 Die Arduino-Seite 315 Hardware 317 Software 320 Erstellen der Android-App 326 Entwurf des Applikationslayouts 326 Erstellen des Küchenlampenprojektes 327 Erstellen der Benutzeroberfläche 327 Den Küchenwecker erstellen 332 Auf Anrufe reagieren 334 Auf SMS-Ereignisse reagieren 338 Verbinden mit WroxAccessory 341 Weitere Verbesserungen 344 Serienreifes Embedded-System 345 Die App verbessern 345 Zusammenfassung 346

5 KAPITEL 11: MR. WILEY 348 Das Konzept 349 Der Entwurf 350 Die Arduino-Seite 351 Die Hardware 351 Die Firmware (auf dem Roboterboard) 354 Software für das Mega-ADK-Board 359 Erstellen der Android-App 361 Entwurf des Applikationslayouts 362 Erzeugen des Projektes 362 Erstellen des Bilderkennungsalgorithmus 367 Mit WroxAccessory verbinden 367 Weitere Verbesserungen 383 Elektronik 383 Die App verbessern 383 Zusammenfassung 383 INDEX 384

Einführung. Schritt 1: Sammle deine Materialien

Einführung. Schritt 1: Sammle deine Materialien Einführung Dieses Tutorial erklärt, wie Sie mit Ihrem 1Sheeld beginnen können, wenn Sie keine allgemeinen Kenntnisse über Arduino und Arduino Programmierung haben, empfehlen wir Ihnen, die Anleitungen

Mehr

AndroidRCCar & Physical Computing mit Android

AndroidRCCar & Physical Computing mit Android AndroidRCCar & Physical Computing mit Android Präsentation zum GDG-Bremen-Stammtisch Sven Nobis (http://www.sven.to) 6. August 2012 Bremen Übersicht Physical Computing mit Android Was ist Physical Computing?

Mehr

Jan Monsch. Donnerstag, 2. Mai 13

Jan Monsch. Donnerstag, 2. Mai 13 101 Jan Monsch Agenda Arduino Platform Digitale Ausgaben Analoge Eingänge Digitale Eingaben I2C Geräte (Digitales Thermometer) Arduino SW Download goo.gl/dj5l2 Was ist Arduino? Open Source Einplatinen-Computer

Mehr

Railuino Hacking your Märklin

Railuino Hacking your Märklin Railuino Hacking your Märklin (Director's Cut) Jörg Pleumann Maker Faire Hannover 03.08.2013 Fahrplan Motivation Grundlagen Digitale Modellbahn Arduino Railuino Arduino Hardware Arduino Software App für

Mehr

Android + Arduino Hardware steuern mit Android. Entwicklertag Karlsruhe, 09.05.2012 Sebastian Wastl

Android + Arduino Hardware steuern mit Android. Entwicklertag Karlsruhe, 09.05.2012 Sebastian Wastl Android + Arduino Hardware steuern mit Android Entwicklertag Karlsruhe, 09.05.2012 Sebastian Wastl Arduino Opensourceprojekt Auf Basis eines 8-Bit Mikrocontroller (ATMEL ATmega) Modular aufgebaut Erweiterbar

Mehr

Railuino Hacking your Märklin. Jörg Pleumann OpenRheinRuhr

Railuino Hacking your Märklin. Jörg Pleumann OpenRheinRuhr Railuino Hacking your Märklin Jörg Pleumann OpenRheinRuhr 2011 12.11.2011 Fahrplan Digitale Modellbahn Steuerung Rückmeldung Verschiedenes Digitale Modellbahn (I) Analog: AC oder DC, v ~ U U, v t Digital:

Mehr

Physical Computing. und Arduino. Jürgen Plate. 3. März 2012

Physical Computing. und Arduino. Jürgen Plate. 3. März 2012 und Arduino 3. März 2012 Zitate Ich denke, es gibt einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer. Thomas Watson IBM-Vorstandsvorsitzender, 1943 Es gibt keinen Grund, warum sich irgend jemand zu Hause einen

Mehr

Microcomputer be-greifbare Informatik

Microcomputer be-greifbare Informatik Microcomputer be-greifbare Informatik Abstraktionsstufen - Level of Abstraction Scratch bietet bereits einige Blöcke an, die theoretisch aus anderen Blöcken bestehen könnten. Diese Blöcke erleichtern den

Mehr

Railuino Hacking your Märklin

Railuino Hacking your Märklin Railuino Hacking your Märklin (Slightly extended edition) Jörg Pleumann LinuxTag 2012 26.05.2012 Fahrplan Arduino Digitale Modellbahn Steuerung Rückmeldung Beispiele Arduino (I) Einfach zugängliche Microcontroller-Plattform

Mehr

IuK-Projekt. Angebote für Arbeiten ab dem Wintersemester 2013/2014

IuK-Projekt. Angebote für Arbeiten ab dem Wintersemester 2013/2014 IuK-Projekt Angebote für Arbeiten ab dem Wintersemester 2013/2014 (Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Felderhoff) 1 Audioverarbeitung Digitale Signal- und Bildverarbeitung Medizintechnik Bedienkonzepte Fachhochschule

Mehr

GNUBLIN, die offene EmbeddedPlattform für die Ausbildung

GNUBLIN, die offene EmbeddedPlattform für die Ausbildung GNUBLIN, die offene EmbeddedPlattform für die Ausbildung Benedikt Sauter Linuxtag Berlin 23.05.2013 Zur Person Benedikt Sauter Informatiker Interessen: Mikrocontroller, Linux, Web Diverse Open-Source Projekte

Mehr

Fraunhofer IAIS. Lernen mit Robotern. Roberta Grundlagen und Experimente. Roberta-Reihe Band 1 - NXT

Fraunhofer IAIS. Lernen mit Robotern. Roberta Grundlagen und Experimente. Roberta-Reihe Band 1 - NXT Fraunhofer IAIS Lernen mit Robotern Roberta Grundlagen und Experimente Roberta-Reihe Band 1 - NXT Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Einführung 1 Einleitung 3 Roboter in der Bildung 4 LEGO

Mehr

Netduino Mikroprozessor für.net Entwickler

Netduino Mikroprozessor für.net Entwickler Netduino Mikroprozessor für.net Entwickler Patrick Herting Softwareentwickler BlueTem Software GmbH Blog E-Mail www.wdev.de pher@live.de Ablaufplan - Theorieteil Was ist der Netduino? Welche Modelle gibt

Mehr

Die flexible Plattform. 4duino Starter Kit UNO R.3

Die flexible Plattform. 4duino Starter Kit UNO R.3 Die flexible Plattform Mit der 4duino Plattform lassen sich Open Source Projekte jeglicher Größe realisieren. Das System basiert auf den Atmel AVR oder ARM Corte-M3 Prozessoren und lässt sich einfach über

Mehr

Was so passieren wird:

Was so passieren wird: Arduino Einführung Arduino Einführung Was so passieren wird: Was so passieren wird: Arduino Überblick Was so passieren wird: Arduino Überblick Die Taschenlampe Was so passieren wird: Arduino Überblick

Mehr

Microsoft.NET Gadgeteer: Ein raffinierter Weg zum Embedded-Produkt. ECC 2013 Marcel Berger

Microsoft.NET Gadgeteer: Ein raffinierter Weg zum Embedded-Produkt. ECC 2013 Marcel Berger Microsoft.NET Gadgeteer: Ein raffinierter Weg zum Embedded-Produkt ECC 2013 Marcel Berger 1 Agenda Motivation Einführung Microsoft.NET Micro Framework Einführung Microsoft.NET Gadgeteer Vorteile Architektur

Mehr

Auf einen Blick. Elementare Anwendungsbausteine. Telefonfunktionen nutzen. Dateien und Datenbanken. Organizer und Multimedia

Auf einen Blick. Elementare Anwendungsbausteine. Telefonfunktionen nutzen. Dateien und Datenbanken. Organizer und Multimedia Auf einen Blick Auf einen Blick TEIL I Grundlagen 1 Android eine offene, mobile Plattform... 21 2 Hallo Android!... 43 3 Von der Idee zur Veröffentlichung... 73 TEIL II Elementare Anwendungsbausteine 4

Mehr

Die elektronische Welt mit Arduino entdecken. Click here if your download doesn"t start automatically

Die elektronische Welt mit Arduino entdecken. Click here if your download doesnt start automatically Die elektronische Welt mit Arduino entdecken Click here if your download doesn"t start automatically Die elektronische Welt mit Arduino entdecken Erik Bartmann Die elektronische Welt mit Arduino entdecken

Mehr

Anwendungen mit RaspberryPi und dem Elektor Linux Board (GNUBLIN) Benedikt Sauter, sauter@embedded-projects.net

Anwendungen mit RaspberryPi und dem Elektor Linux Board (GNUBLIN) Benedikt Sauter, sauter@embedded-projects.net Anwendungen mit RaspberryPi und dem Elektor Linux Board (GNUBLIN) Benedikt Sauter, sauter@embedded-projects.net Gliederung der Folien Inhalt: Ursprung / Hintergrund Komponenten für Anwendungsentwicklung

Mehr

Einleitung Das Internet der Dinge Kapitel 1 Das ESP8266-Modul Die Vorstellung des ESP Die Problematik...

Einleitung Das Internet der Dinge Kapitel 1 Das ESP8266-Modul Die Vorstellung des ESP Die Problematik... Einleitung... 15 Das Internet der Dinge... 15 Kapitel 1 Das ESP8266-Modul... 19 Die Vorstellung des ESP8266... 19 Die Problematik... 22 Der Spannungsteiler... 23 Der Level-Shifter.... 24 Der Selbstbau

Mehr

Entwicklungsboard 16F1824

Entwicklungsboard 16F1824 Entwicklungsboard 16F1824 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...2 2. Grundlegende Eigenschaften...2 2.1 Grundlegende Eigenschaften...2 2.2 Optionale Eigenschaften...3 3. Programmierung...3 4. Hardware...5

Mehr

Innovativer Unterricht mit Open Source Technologien

Innovativer Unterricht mit Open Source Technologien Innovativer Unterricht mit Open Source Technologien Marcel Bernet Präsident /ch/open Was gehört zu Open Source Technologien? Software Open Manufactoring Open Source Technologien Wie einsetzbar? Anhand

Mehr

ARDUINO. HANDBUCH Platinen, Shields, Elektronik. I SnÄXV7. FÄcrag^ WII^

ARDUINO. HANDBUCH Platinen, Shields, Elektronik. I SnÄXV7. FÄcrag^ WII^ WII^ I SnÄXV7 FÄcrag^ PHILIP CAROLI CHRISTIAN CAROLI ARDUINO HANDBUCH Platinen, Shields, Elektronik und Programmieren: Roboter, SMS-Alarmanlage, Wetter station, automatische Gieß anlage und mehr als Treibstoff

Mehr

Installationsanleitung UDV App für Android

Installationsanleitung UDV App für Android PKS-Team Installationsanleitung UDV App für Android Für FritzBox ab Firmware größer als 6.50 PKS-Team 31.12.2016 Inhaltsverzeichnis Gerät auf FritzBox einrichten... 3 Konfigurieren der App für Android...

Mehr

Seite m-cramer Satellitenservices.

Seite m-cramer Satellitenservices. Seite 1 110 Seite 10 Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung Sicherheit... 4 Über dieses Handbuch... 8 Für wen ist das Handbuch geschrieben? 8 Verwandte Dokumente 9 Schreibweise und Sprache 9 Inhaltsverzeichnis...

Mehr

kepler robotik unser Weg

kepler robotik unser Weg kepler robotik unser Weg Burgenländischer IT-Tag 2017 Robotik für alle Bundesrealgymnasium Keplerstraße Graz kepler robotik unser Weg Matura Wettbewerbe Kurse 1. 5. Klasse 3D Druck Platinenherstellung

Mehr

PROJEKT 1: Modbus-Interface

PROJEKT 1: Modbus-Interface PROJEKT 1: Modbus-Interface Das Modbus-Protokoll ist eine einfache, standardisierte Form des Datenaustausches zwischen Mess-, Regel- und Steuerungskomponenten. Es ähnelt früher in der Datenkommunikation

Mehr

Arduino und Amateurfunk (1)

Arduino und Amateurfunk (1) Arduino und Amateurfunk (1) Vortrag OV-Meeting H08 am 10.01.2012 / 01.09.2012 Historie Der Kern Entwicklungsumgebung Hardware Software Massimo Banzi Und wozu das Ganze? Historie (1) Arduino ist ein Open-Source-Prototypen-System,

Mehr

Inhalt. Vorwort... III

Inhalt. Vorwort... III Inhalt Vorwort.... XI 1 Erste Schritte... 1 1.0 Einführung.... 1 1.1 Installation der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE)... 4 1.2 Das Arduino-Board einrichten... 8 1.3 Einen Arduino-Sketch mit der

Mehr

Industrie 4.0 zum Anfassen: Web-IO 4.0 Digital mit MQTT

Industrie 4.0 zum Anfassen: Web-IO 4.0 Digital mit MQTT Pressemitteilung Oktober 2016 Industrie 4.0 zum Anfassen: Web-IO 4.0 Digital mit MQTT Die neue Generation der netzwerkbasierten Fernschalter von Wiesemann & Theis unterstützt mit MQTT und REST aktuelle

Mehr

Verwendung eines Leica DISTO mit Bluetooth Smart mit Android 4.3 oder höher. V 1.1 April 2014

Verwendung eines Leica DISTO mit Bluetooth Smart mit Android 4.3 oder höher. V 1.1 April 2014 Verwendung eines Leica DISTO mit Bluetooth Smart mit Android 4.3 oder höher V 1.1 April 2014 Inhaltsverzeichnis Leica DISTO -Geräte Bluetooth-Kompatibilität Leica DISTO Bluetooth Smart Leica DISTO sketch

Mehr

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi Bluetooth Software Update Anleitung mit Android Telefonen Für Geräte aus dem Modelljahr 2012 CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktuallsieren

Mehr

1 Einleitung Der Raspberry Pi...27

1 Einleitung Der Raspberry Pi...27 Inhalt 1 Einleitung... 1 Arduino und P i... 1 Der Raspberry P i...1 Der A rduino...4 Welches Gerät - Arduino oder Pi?...5 Alternativen...6 Zusammenfassung... 8 2 Der Arduino... 9 Was ist ein Arduino?...9

Mehr

Programmieren für Ingenieure Sommer 2015. Ein Rechner. Rechner sind überall. Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.

Programmieren für Ingenieure Sommer 2015. Ein Rechner. Rechner sind überall. Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet. Programmieren für Ingenieure Sommer 2015 Andreas Zeller, Universität des Saarlandes Ein Rechner Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet. Rechner sind überall Ihr Rechner

Mehr

Einleitung... 9 Aufbau des Buchs Benötigte Software Webseite zum Buch... 13

Einleitung... 9 Aufbau des Buchs Benötigte Software Webseite zum Buch... 13 Einleitung................................................ 9 Aufbau des Buchs.......................................... 11 Benötigte Software......................................... 12 Webseite zum Buch........................................

Mehr

Remote-Control fürs Ferienhaus Android und Arduino mal anders einsetzen

Remote-Control fürs Ferienhaus Android und Arduino mal anders einsetzen Remote-Control fürs Ferienhaus Android und Arduino mal anders einsetzen Marco Knüttel marco.knuettel@adorsys.de www.adorsys.de 1 Profil! Software-Entwickung! JavaEE, JavaScript, Ruby, Perl,...! Verteilte

Mehr

Einrichtung Ihres Jongo-Geräts und Verbindung mit Ihrem Netzwerk

Einrichtung Ihres Jongo-Geräts und Verbindung mit Ihrem Netzwerk Einrichtung Ihres Jongo-Geräts und Verbindung mit Ihrem Netzwerk Vor dem Verbinden Ihres Pure Jongo-Geräts müssen Sie fünf Dinge bereithalten. Bitte lesen Sie die folgende Checkliste durch und vergewissern

Mehr

eblock, SD-Kartenleser Projektteam: Henrik Esche Tobias Albers Michael Heßling Daniel Lütfrenk Jonas Wieschmann

eblock, SD-Kartenleser Projektteam: Henrik Esche Tobias Albers Michael Heßling Daniel Lütfrenk Jonas Wieschmann eblock, SD-Kartenleser Projektteam: Henrik Esche Tobias Albers Michael Heßling Daniel Lütfrenk Jonas Wieschmann eblock, SD-Kartenleser Zieldefinition: Am 17.06.2009 ist ein eblock betriebsbereit und mit

Mehr

Grundlagen der Anwendung und Programmierung des ESP8266. Dennis Hoffmann Mittwoch, :30 Uhr Schulungsraum SW23/147

Grundlagen der Anwendung und Programmierung des ESP8266. Dennis Hoffmann Mittwoch, :30 Uhr Schulungsraum SW23/147 Grundlagen der Anwendung und Programmierung des ESP8266 Dennis Hoffmann Mittwoch, 11.01.2017 08:30 Uhr Schulungsraum SW23/147 Inhalt Mikrocontroller ESP8266 Entwicklungsumgebung Firmware Beispiele Projekte

Mehr

Auf einen Blick. Ein Streifzug durch die Welt der Prozessoren... Ich stelle vor der Arduino... Ich packe meinen (Elektronik)-Koffer...

Auf einen Blick. Ein Streifzug durch die Welt der Prozessoren... Ich stelle vor der Arduino... Ich packe meinen (Elektronik)-Koffer... Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Ein Streifzug durch die Welt der Prozessoren... 23 2 Ich stelle vor der Arduino... 39 3 Ich packe meinen (Elektronik)-Koffer... 57 4 Es werde Licht die Entwicklungsumgebung

Mehr

1 Start mit dem iphone Die Tastatur Telefonieren Nachrichten senden und empfangen Ins Internet mit Safari 119.

1 Start mit dem iphone Die Tastatur Telefonieren Nachrichten senden und empfangen Ins Internet mit Safari 119. Auf einen Blick 1 Start mit dem iphone 15 2 Die Tastatur 53 3 Telefonieren 71 4 Nachrichten senden und empfangen 105 5 Ins Internet mit Safari 119 6 E-Mails 151 7 Kalender, Erinnerungen & Kontakte 173

Mehr

ROBOiNO Projekt. erstellt von: Matrikelnummer:

ROBOiNO Projekt. erstellt von: Matrikelnummer: ROBOiNO Projekt erstellt von: Matrikelnummer: 521034 Stephan Bergemann Studiengang: Angewandte Informatik Fachbereich: Wirtschaftswissenschaften II Hochschule: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Mehr

Remotedownload. Die einfache Lösung für automatische Datenübertragung der digitalen Tachodaten. Installationsanleitung Digidown-T

Remotedownload. Die einfache Lösung für automatische Datenübertragung der digitalen Tachodaten. Installationsanleitung Digidown-T Remotedownload Die einfache Lösung für automatische Datenübertragung der digitalen Tachodaten Installationsanleitung Digidown-T Installationsanleitung Digidown-T Inhalt 1. Funktionsschema Remotedownload...

Mehr

Azure IoT Hub. Christian Kratky

Azure IoT Hub. Christian Kratky Azure IoT Hub Christian Kratky 22.08.2017 Vorstellung Christian Kratky krátký (tschechisch) - eine geringe Länge habend, kurz Softwareentwickler seit 2005 Schwerpunkte.NET / Azure / IoT / Arduino / WPF

Mehr

Embedded Linux gnublin Board Programmieren Sonstiges. Embedded Linux am Beispiel des Gnublin-Boards

Embedded Linux gnublin Board Programmieren Sonstiges. Embedded Linux am Beispiel des Gnublin-Boards Embedded Linux am Beispiel des Gnublin-Boards Was ist Embedded Linux? Wikipedia Als Embedded Linux bezeichnet man ein eingebettetes System mit einem auf dem Linux-Kernel basierenden Betriebssystem. In

Mehr

Dr. Holger Eichelberger

Dr. Holger Eichelberger SchülerInnen-Uni 2015 Dr. Holger Eichelberger eichelberger@sse.uni-hildesheim.de Inhalt 1. Wer ist das? 1 2. Was ist ein Smartphone? 3 3. Wie entwickelt man für Smartphones? 7 4. Wie bauen wir die App?

Mehr

Verwendung eines Leica DISTO mit Bluetooth Smart mit

Verwendung eines Leica DISTO mit Bluetooth Smart mit Verwendung eines Leica DISTO mit Bluetooth Smart mit V 1.1 April 2014 Inhaltsverzeichnis Leica DISTO -Geräte Bluetooth-Kompatibilität Leica DISTO Bluetooth Smart Leica DISTO sketch für ios Keyboard Mode

Mehr

Robotik-Projekt WS 2005. Verantwortlich: Prof. Hommel Betreuer: Christian Fleischer Raum: EN256 Tel.: 73114 fleischer@cs.tu-berlin.

Robotik-Projekt WS 2005. Verantwortlich: Prof. Hommel Betreuer: Christian Fleischer Raum: EN256 Tel.: 73114 fleischer@cs.tu-berlin. Robotik-Projekt WS 2005 Verantwortlich: Prof. Hommel Betreuer: Christian Fleischer Raum: EN256 Tel.: 73114 fleischer@cs.tu-berlin.de Organisatorisches I Projekt wird mit 6 SWS angerechnet keine Klausur

Mehr

M2M on wheels. M2M BOSCH. Existing Problems. Eclipse M2M Solution. BOSCH M2M Framework. Suggestion to Eclipse M2M.

M2M on wheels. M2M BOSCH. Existing Problems. Eclipse M2M Solution. BOSCH M2M Framework. Suggestion to Eclipse M2M. 1 2 M2M UseCases @ BOSCH Existing Problems Eclipse M2M Solution BOSCH M2M Framework Suggestion to Eclipse M2M Demo Q & A 3 Car To Car Remote Vechicle Monitoring Remote Testing and Development Remote Calibration

Mehr

1.0 Einführung Installation der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) Das Arduino-Board einrichten

1.0 Einführung Installation der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) Das Arduino-Board einrichten Inhalt Vorwort................................................... "..... XI 1 Erste Schritte................................................ 1 1.0 Einführung.............................................

Mehr

Die WiFI Library(http://arduino.cc/de/Reference/WiFi)ist bei dem meisten recent?

Die WiFI Library(http://arduino.cc/de/Reference/WiFi)ist bei dem meisten recent? Seite 1 von 10 Search the Arduino Website Arduino WiFI Shield Das Arduino WiFi shield(http://arduino.cc/de/main/arduinowifishield)ermöglicht es dem Arduino Board, sich mit Hilfe der WiFi Library(http://arduino.cc/de/Reference/WiFi)

Mehr

Technik spielend verstehen!

Technik spielend verstehen! Know-how ist blau. Technik spielend verstehen! LERNPAKETE BAUSÄTZE NEUERSCHEINUNGEN HERBST 2012 Neuerscheinungen Herbst 2012 Juli 2012 EVT Juni 2012 Die Top-Sieben 1. PIC C-Programmierung von AVR-n -Programmierung

Mehr

Einrichten von VoIP Clients für SIP-Accounts

Einrichten von VoIP Clients für SIP-Accounts Einrichten von VoIP Clients für SIP-Accounts D AT U M : 2 6. J U N I 2 0 1 5 Email: support@iway.ch Telefon: 043 500 11 11 Inhaltsverzeichnis 1. SNOM...3 Beschreibung...3 Einrichtung...3 2. X-lite...4

Mehr

Installationsanleitung UDV App für Android

Installationsanleitung UDV App für Android PKS-Team Installationsanleitung UDV App für Android Für FritzBox ab Firmware größer als 6.50 und UDV ab Version 0.990 PKS-Team 28.04.2017 Inhaltsverzeichnis Gerät auf FritzBox einrichten... 3 Konfigurieren

Mehr

Arduino. Die gesteuerte Open Design Revolution. UserCon 2012 15. Januar 2012, MfK /AXL für Hackerspace FFM

Arduino. Die gesteuerte Open Design Revolution. UserCon 2012 15. Januar 2012, MfK /AXL für Hackerspace FFM 1 Arduino Die gesteuerte Open Design Revolution UserCon 2012 15. Januar 2012, MfK /AXL für Hackerspace FFM Illustration mit Genehmigung von JamesProvost.com Übersicht 2 Idee und Motivation Was ist ein

Mehr

qfix ASCII-Protokoll

qfix ASCII-Protokoll www.qfix.de qfix ASCII-Protokoll Referenz qfix Dokument Nr. D100502R1 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 3 1.1 Referenz................................... 3 2 qfix ASCII Protokoll 4 2.1 Verbindung und Zeichensatz.........................

Mehr

Zur Einarbeitung in die Arduino Welt reichen die Folgenden Komponenten aus.

Zur Einarbeitung in die Arduino Welt reichen die Folgenden Komponenten aus. Arduino in der Praxis Einleitung Bei Arduino handelt es sich um eine open-source Prototypen Plattform, welches das Ziel verfolgt, einen einfachen und schnellen einstieg in die Welt der Mikroprozessoren

Mehr

Inhalt. Teil 1 EINRICHTEN 15. Kapitel 1 Anschlusssache 17. Einleitung 11

Inhalt. Teil 1 EINRICHTEN 15. Kapitel 1 Anschlusssache 17. Einleitung 11 Einleitung 11 Teil 1 EINRICHTEN 15 Kapitel 1 Anschlusssache 17 1.1 Die Box aufstellen 19 1.2 Die Anschlüsse für das Internet herstellen 20 DSL-Anschluss 20 Mit einem reinen DSL-Anschluss (»AII-IP-Anschluss«)

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS DANKSAGUNG...XV

INHALTSVERZEICHNIS DANKSAGUNG...XV D3kjd3Di38lk323nnm INHALTSVERZEICHNIS DANKSAGUNG...XV 1 EINLEITUNG... 1 Wichtige technische Fertigkeiten für Überlebende....2 Die Projekte für Überlebende der Apokalypse...2 Erforderliche Downloads vor

Mehr

GPS-easy! Shield für Arduino. Arduino-Board Duemilanove (Atmega328) Arduino-Board UNO (Atmega328) Arduino-Board Mega2560 (Atmega2560) "Arduino-Clones"

GPS-easy! Shield für Arduino. Arduino-Board Duemilanove (Atmega328) Arduino-Board UNO (Atmega328) Arduino-Board Mega2560 (Atmega2560) Arduino-Clones GPS-easy! Shield für Arduino Arduino-Board Duemilanove (Atmega328) Arduino-Board UNO (Atmega328) Arduino-Board Mega2560 (Atmega2560) "Arduino-Clones" Bedienungsanleitung (Rev. 4) 30.12.2014-1 - Inhaltsverzeichnis

Mehr

Das Bluetooth-Shield von ITead-Studio konfigurieren Seite 2

Das Bluetooth-Shield von ITead-Studio konfigurieren Seite 2 Scope Das Bluetooth-Shield von ITead-Studio konfigurieren Version 1.0 Created 22.03.2012 Autor Erik Bartmann Internet http://www.erik-bartmann.de Email arduino@erik-bartmann.de Das Bluetooth-Shield von

Mehr

Software Update Manual CDE-193BT / CDE-195T / CDE-196DAB UTE-92BT / UTE-93DAB CDE-W296BT

Software Update Manual CDE-193BT / CDE-195T / CDE-196DAB UTE-92BT / UTE-93DAB CDE-W296BT Software Update Manual CDE-193BT / CDE-195T / CDE-196DAB UTE-92BT / UTE-93DAB CDE-W296BT 1 In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktualisieren der Radio Firmware beschrieben. Bitte beachten Sie

Mehr

Microcontroller im Amateurfunk

Microcontroller im Amateurfunk Ortsverband Braunschweig - Okeraue H46 Microcontroller im Amateurfunk oder: Mit einem Arduino kann man Probleme lösen, die man ohne nicht hätte. Steuerung für Wintergarten Lüftung Wintergarten, wenn im

Mehr

Roboter programmieren

Roboter programmieren 16 mm Grundregeln beim Roboterbau Grundmodelle bauen: vierrädrig, zweirädrig, mit Kettenantrieb Programmiergrundlagen Motoren Konstanten und Datenknoten Schalter, Logik und Operatoren Sensoren und Variablen

Mehr

So verwenden Sie Intelligent VOICE

So verwenden Sie Intelligent VOICE So verwenden Sie Intelligent VOICE Inhaltsverzeichnis 1. Als allererstes: Smartphone-Kompatibilität prüfen...2 2. Setup für Multimediageräte: Smartphone-Betriebssystem auswählen...3 3. Bluetooth-Verbindungseinstellung...4

Mehr

Inhalt. 3 Kurzeinführung 15 Das Android-SDK installieren 15 Einen PATH zu den Werkzeugen einrichten 16 Eclipse installieren 16

Inhalt. 3 Kurzeinführung 15 Das Android-SDK installieren 15 Einen PATH zu den Werkzeugen einrichten 16 Eclipse installieren 16 Inhalt Vorwort XIII 1 Android im Überblick 1 Was ist Android? 1 Was»umfassend«bedeutet 1 Open Source-Plattform 2 Speziell für Mobilgeräte 2 Geschichte 3 Googles Motivation 3 Open Handset Alliance 4 Android-Versionen

Mehr

Embedded Hardware Getting Started

Embedded Hardware Getting Started Embedded Hardware Getting Started HW - Ressourcen 2 Arduino Installation-Guide 4 Arduino IDE/Download 4 Arduino Treiber Installation 5 Arduino DIE starten 7 Arduino IDE - Getting Started (Code-Basiert)

Mehr

Embedded Systems Hardware Entwicklung. Summer School 2017

Embedded Systems Hardware Entwicklung. Summer School 2017 Embedded Systems Hardware Entwicklung Summer School 2017 Inhalt des Workshop Theorie Grundlagen Bauelemente Theorie elektronische Schaltungen und Geräteentwicklung Theorie Schaltungsentwurf mit Eagle Praxis

Mehr

ROBOTER ARCHITEKTUR ANSCHLÜSSE UND VERBINDUNGEN REVISION

ROBOTER ARCHITEKTUR ANSCHLÜSSE UND VERBINDUNGEN REVISION ROBOTER ARCHITEKTUR ANSCHLÜSSE UND VERBINDUNGEN REVISION 2 Rev.2 11/01/2013 1 Inhalt Das vorliegende Dokument bezieht sich hier auf Ambrogio Roboter (auch anwendbar auf alle anderen ZCS Roboter, Wiper

Mehr

1. Software-Plattform Android Android. Was ist Android? Bibliotheken, Laufzeitumgebung, Application Framework

1. Software-Plattform Android Android. Was ist Android? Bibliotheken, Laufzeitumgebung, Application Framework 1. Software-Plattform Android Android Was ist Android? Plattform und Betriebssystem für mobile Geräte (Smartphones, Mobiltelefone, Netbooks), Open-Source Linux-Kernel 2.6 Managed Code, Angepasste Java

Mehr

Software mit Tests & Beispielen

Software mit Tests & Beispielen Prüfverfahren Anleitung INHALT Allgemeine Angaben 1. DAS GERÄT... 3 2. DAS GERÄT TESTEN... 4 3. DIE KOMMUNIKATION MIT DEM PC TESTEN... 6 Software mit Tests & Beispielen 1. DIE TESTPROGRAMME HERUNTERLADEN...

Mehr

Abmessungen: 108 x 45 x 14 mm Gewicht (inkl. Standard-Akku BL-5CB): 78,8 g Volumen: 58 cm 3

Abmessungen: 108 x 45 x 14 mm Gewicht (inkl. Standard-Akku BL-5CB): 78,8 g Volumen: 58 cm 3 Design Das Nokia C1-01 Größe/Gewicht Abmessungen: 108 x 45 x 14 mm Gewicht (inkl. Standard-Akku BL-5CB): 78,8 g Volumen: 58 cm 3 Display und Benutzeroberfläche Größe: 4,6 cm Displaydiagonale (1,8 Zoll)

Mehr

Hardware «Jinn» mit Doppel-Servos parallel bewegt.

Hardware «Jinn» mit Doppel-Servos parallel bewegt. Hardware «Jinn» Höhe: 1060 mm Breite: 320 mm Gewicht: ca. 5.3 Kg Freiheitsgrade: 22 Tragkraft der Arme: ca. 200 g Akku: LiFe 2S 4.0 Ah 6.6 Volt Akku-Betriebsdauer: ca. 0,5 Std. Ein kleines Akkuladegerät

Mehr

Motorino. Ausgabe Copyright by Joy-IT 1

Motorino. Ausgabe Copyright by Joy-IT 1 3 3 Motorino Ausgabe 26.01.2017 Copyright by Joy-IT 1 3 Motorino Index 1. Einführung 2. Technische Daten & Sicherheitshinweise 3. Einrichtung des Arduinos 4. Installation des Moduls 5. Einrichten der I2C-Adresse

Mehr

IoT Chip SE. Sensor2cloud

IoT Chip SE. Sensor2cloud IoT Chip SE Sensor2cloud Der SYS TEC electronic IoT-Chip SE ist ein aufsteckbarer Rechenkern zur Anbindung an die Cloud (IoT-Chip), welcher vom Anwender frei programmierbar ist. Im Gegensatz zu anderen

Mehr

Installation der Entwicklungsumgebung

Installation der Entwicklungsumgebung Installation der Entwicklungsumgebung bi:e zunächst das Online- Dokument Ge#ng Started with Arduino durcharbeiten h:p://arduino.cc/en/guide/homepage download der Arduino- SoHware h:p://arduino.cc/en/main/sohware

Mehr

Herzlich willkommen! Der Webcast startet 10:00 Uhr.

Herzlich willkommen! Der Webcast startet 10:00 Uhr. 1 Herzlich willkommen! Der Webcast startet 10:00 Uhr. Willkommen beim Dell Support Webcast idrac & Lifecycle Controller 2 Dell Support Webcast Seite Aufzeichnung des Webcasts Upload der Präsentation Kalender

Mehr

Kurzanleitung Unfallmeldedienst. Richtig einrichten, sicher fahren so machen Sie den Unfallmeldestecker startklar

Kurzanleitung Unfallmeldedienst. Richtig einrichten, sicher fahren so machen Sie den Unfallmeldestecker startklar Kurzanleitung Unfallmeldedienst Richtig einrichten, sicher fahren so machen Sie den Unfallmeldestecker startklar Die Funktionen des Unfallmeldedienstes 1. Automatischer Unfallalarm Bei einem Verkehrsunfall

Mehr

Physical-Computing mit der Arduino Plattform

Physical-Computing mit der Arduino Plattform Photo by Nicholas Zambetti, www.arduino.cc Physical-Computing mit der Arduino Plattform /ch/open Marcel Bernet Haftung Bei den Bauanleitungen bzw. irgendwelcher Software gibt es keine Haftung für irgendwelche

Mehr

KURZANLEITUNG UNFALLMELDEDIENST. Richtig einrichten, sicher fahren: So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar.

KURZANLEITUNG UNFALLMELDEDIENST. Richtig einrichten, sicher fahren: So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar. KURZANLEITUNG UNFALLMELDEDIENST Richtig einrichten, sicher fahren: So machen Sie den Unfallmeldestecker startklar. Stand: 10.09.2015 LIEBE KUNDIN, LIEBER KUNDE DES UNFALLMELDEDIENSTES, wir freuen uns,

Mehr

Einführung in das Programmieren in der Sekundarstufe 1. mit einem Arduino und der Physical-Computing-Plattform

Einführung in das Programmieren in der Sekundarstufe 1. mit einem Arduino und der Physical-Computing-Plattform Einführung in das Programmieren in der Sekundarstufe 1 mit einem Arduino und der Physical-Computing-Plattform 1 Arduino mit Breadboard (Steckbrett) und LED mit Vorwiderstand Arduino-Board Uno R3 mit Mikrocontroller

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Embedded Systems Einführung... 53

Inhaltsverzeichnis. 1 Embedded Systems Einführung... 53 Inhaltsverzeichnis 1 Embedded Systems................................ 23 1.1 Einführung.................................. 23 1.1.1 Design von Embedded Systems................. 25 1.1.2 Hardware für Embedded

Mehr

HP Roar Plus Lautsprecher. Weitere Funktionen

HP Roar Plus Lautsprecher. Weitere Funktionen HP Roar Plus Lautsprecher Weitere Funktionen Copyright 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft, Windows und Windows Vista sind eingetragene Marken der Microsoft- Unternehmensgruppe in

Mehr

LED Skalenbeleuchtung mit einem Arduino

LED Skalenbeleuchtung mit einem Arduino Projektteil: LED Skalenbeleuchtung mit einem Arduino Aufgaben: - Ein Taster schaltet die LED-Beleuchtung ein - Nach Ablauf einer im Programm hinterlegten Zeit schaltet sich die Beleuchtung von selbst wieder

Mehr

Shutter Pal. Schnellstart-Anleitung Deutsch ( )

Shutter Pal. Schnellstart-Anleitung Deutsch ( ) Shutter Pal Schnellstart-Anleitung Deutsch ( 15 18 ) Schnellstart-Anleitung (Deutsch) Einführung Lieferumfang Shutter Pal Smartphone-Klemme Smartphone-Spanneinsatz Mikro-USB-Kabel Schnellstart-Anleitung

Mehr

Inhaltsübersicht.

Inhaltsübersicht. Inhaltsübersicht 1 Willkommen bei Joomla 3 13 2 Joomla 3 installieren 17 3 Erste Schritte mit Joomla 3 43 4 Inhalte erstellen und verwalten 57 5 Kategorien - die Inhalte organisieren 109 6 Menüs erstellen

Mehr

Yochay Kiriaty, Laurence Moroney, Sasha Goldshtein, Alon Fliess. i oo O

Yochay Kiriaty, Laurence Moroney, Sasha Goldshtein, Alon Fliess. i oo O Yochay Kiriaty, Laurence Moroney, Sasha Goldshtein, Alon Fliess i oo O Vorwort 13 Einführung 15 An wen sich dieses Buch richtet 15 Aufbau dieses Buchs 15 Prerelease Software 16 Begleitmaterial 17 Hardware-

Mehr

Einleitung. Arduino und Pi

Einleitung. Arduino und Pi D3kjd3Di38lk323nnm 1 1 Einleitung Mit dem Arduino und dem Raspberry Pi ist es für Bastler leichter denn je, in die Welt der Elektronik einzusteigen, etwa um ein Heimautomatisierungssystem im Eigenbau zu

Mehr

Roberta - Tutorial Unterschiede EV3/NXT. Fraunhofer IAIS. v0.1_07012013 TL, BJ

Roberta - Tutorial Unterschiede EV3/NXT. Fraunhofer IAIS. v0.1_07012013 TL, BJ Roberta - Tutorial Unterschiede EV3/NXT Fraunhofer IAIS v0.1_07012013 TL, BJ Index Übersicht... 3 Hardware... 4 Konstruktionsansatz... 5 Programmiersprache... 5 Übersicht Am 07.01.2013 hat LEGO auf der

Mehr

Table of Contents. Table of Contents UniTrain UniTrain-Kurse UniTrain-Kurse Mikrocomputertechnik

Table of Contents. Table of Contents UniTrain UniTrain-Kurse UniTrain-Kurse Mikrocomputertechnik Table of Contents Table of Contents UniTrain Mikrocomputertechnik 1 2 2 3 Lucas Nülle GmbH Seite 1/5 https://www.lucas-nuelle.de UniTrain UniTrain - das multimediale E-learning System mit integriertem,

Mehr

Serial Bluetooth Controller 16 Bedienungsanleitung

Serial Bluetooth Controller 16 Bedienungsanleitung Seite 1 von 6 Serial Bluetooth Controller 16 1. Einleitung Der Serial Bluetooth Controller 16 ist eine App zur Emulation einer seriellen Schnittstelle durch ein Android-Gerät. Mit ihm können Befehle an

Mehr

Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen

Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen Revogi Innovation Co., Ltd. Kurzanleitung 1. Schritt: Installation durch Einschrauben in normale Lampenfassung, dann die Stromversorgung

Mehr

Speaker. Dominik Helleberg. Mobile Development Android / Embedded Tools. http://dominik-helleberg.de/+

Speaker. Dominik Helleberg. Mobile Development Android / Embedded Tools. http://dominik-helleberg.de/+ Speaker Dominik Helleberg Mobile Development Android / Embedded Tools http://dominik-helleberg.de/+ Warum? Moderne Consumer UI Moderne Consumer UI http://fortheloveoftech.com/2014/10/01/windows-10-for-tablets-first-impressions-there-is-no-start-menu/

Mehr

Erfolg im DMR Systemgeschäft unter Einsatz der ZONITH Alarm- und Ortungsplattform. EW Medien und Kongresse GmbH

Erfolg im DMR Systemgeschäft unter Einsatz der ZONITH Alarm- und Ortungsplattform. EW Medien und Kongresse GmbH Erfolg im DMR Systemgeschäft unter Einsatz der ZONITH Alarm- und Ortungsplattform Über ZONITH Gegründet im Jahr 2000 mit Büros in Kopenhagen, London und Warschau Vertrieb durch Distribution Partner. Kein

Mehr

Smartphone Entwicklung mit Android und Java

Smartphone Entwicklung mit Android und Java Smartphone Entwicklung mit Android und Java predic8 GmbH Moltkestr. 40 53173 Bonn Tel: (0228)5552576-0 www.predic8.de info@predic8.de Was ist Android Offene Plattform für mobile Geräte Software Kompletter

Mehr

1 Gestatten: Raspberry Pi! Schnellstart: Die erste Inbetriebnahme Den Desktop kennenlernen Wichtige Konsolenbefehle im Griff 69

1 Gestatten: Raspberry Pi! Schnellstart: Die erste Inbetriebnahme Den Desktop kennenlernen Wichtige Konsolenbefehle im Griff 69 Auf einen Blick 1 Gestatten: Raspberry Pi! 12 2 Schnellstart: Die erste Inbetriebnahme 23 3 Den Desktop kennenlernen 50 4 Wichtige Konsolenbefehle im Griff 69 5 Der Raspberry macht Musik -als MP3-Player

Mehr

Gebrauchsanweisung. 1.Produkt Details: 1.1 Produkt Details

Gebrauchsanweisung. 1.Produkt Details: 1.1 Produkt Details Gebrauchsanweisung 1.Produkt Details: 1.1 Produkt Details HOME Taste: Power An/Au;Einschalten / Ausschalten des Displays, zurück zum Hauptmenü USB Eingang: Aufladen/Daten; Touch Screen: Jede Funktion (Hauptmenü)

Mehr

ADL-MXmini- Datenlogger

ADL-MXmini- Datenlogger Wetterstation Langzeit- Monitoring Autarke Messdatenerfassung Gebäudeautomation Windanlagen- Überwachung Solaranlagen- Überwachung Stadtklima Über drei RS485- Schnittstellen können Messwerte von externen

Mehr