Kommunikations-Module. 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung S20-RS-UNI

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kommunikations-Module. 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung S20-RS-UNI"

Transkript

1 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung

2 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Ausführung Dokumentation Datenblatt Anwendungsbeschreibung Ausführung Unterstützung verschiedener Protokolle Übertragungsrate einstellbar bis Baud Parametrierung über den PDI-Kanal Elektronisches Gerätetypenschild Diagnose- und Status-Anzeigen Das Modul ist zum Einsatz innerhalb einer IndraControl S20-Station vorgesehen. Es ermöglicht den Betrieb handelsüblicher Peripheriegeräte mit serieller Schnittstelle an einem Bussystem. Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Lokalbus Anschlussart Bussockelmodul (Ersatzteil) Versorgung Modulelektronik Versorgungsspannungsbereich 19,2 V DC V DC (inklusive aller Toleranzen, inklusive Welligkeit) Logikspannung U Bus 5 V DC (über Bussockelmodul) Stromaufnahme an U BUS Typ. 200 ma Serielle Schnittstelle Typ RS232, RS485, RS422 Anschlussart Federkraftanschluss in Direktstecktechnik Anschlussdaten starr / flexibel / AWG 0,2... 1,5 mm 2 / 0,2... 1,5 mm 2 / Übertragungsrate einstellbar bis Bit/s (konfigurierbar) Empfangspuffer 4 kbyte Sendepuffer 1 kbyte Datenbits Stopp-Bits 1 oder 2 Parität Even, Odd oder No Parity Übertragungsart Transparent-Mode, Ende-Ende-Mode, XON/XOFF, Modbus RTU (Master-Unterstützung) Systemzeiten Systembus-Zykluszeit 2 µs Offset je Modul 1 µs Belastung Vibrationsfestigkeit 5 g nach EN Schockfestigkeit 25 g nach EN

3 Electric Drives and Controls Bosch Rexroth AG 3 Ausführung Schockfestigkeit (Dauerschock) nach 10 g nach EN EN Störaussendung Klasse B nach EN Störfestigkeit Nach EN Umgebungsbedingungen Zulässige Temperatur (Betrieb) C Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung) Schutzart 5 % %, keine Betauung 5 % %, keine Betauung IP20 Abmessungen ,4 126,1 Abmessungen Höhe H [mm] 126,1 Breite B [mm] 35 Tiefe T [mm] 54 Bestellangaben IndraControl S20-Kommunikationsmodul 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS485/422- oder RS232-Ausführung, komplett mit Zubehör (Bussockelmodul) R S20-BS-S Bussockelmodul (Ersatzteil) R

4 4 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Ausführung S20-SHIELD SET Schirmanschluss-Set R S20-SHIELD-NLS Neutralleitersammelschiene 3 mm x 10 mm, Länge: 1000 mm R S20-SHIELD-SK14 S20-SHIELD-SK5 Schirmanschlussklemme 14 mm zur Schirmauflage auf Sammelschienen, Übergangswiderstand < 1 mohm, VPE: 10 Stück Schirmanschlussklemme 5 mm zur Schirmauflage auf Sammelschienen, Übergangswiderstand < 1 mohm, VPE: 10 Stück R R

5 Bosch Rexroth AG Postfach Lohr, Deutschland Bgm.-Dr.-Nebel-Str Lohr, Deutschland Tel Fax Ihre lokalen Ansprechpartner finden Sie unter: Bosch Rexroth AG 2012 Änderungen vorbehalten! Printed in Germany Die angegebenen Daten dienen allein der Produktbeschreibung. Aufgrund stetiger Weiterentwicklung unserer Produkte kann eine Aussage über eine bestimmte Beschaffenheit oder eine Eignung für einen bestimmten Einsatzzweck aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Die Angaben entbinden den Verwender nicht von eigenen Beurteilungen und Prüfungen. Es ist zu beachten, dass unsere Produkte einem natürlichen Verschleiß- und Alterungsprozess unterliegen.

Technologie-Module. 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen S20-AI6-AO2-SSI2

Technologie-Module. 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen S20-AI6-AO2-SSI2 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Datenblatt Anwendungsbeschreibung Positionserfassung über Absolutwertgeber mit

Mehr

Temperatur-Module. 4 Eingänge für den Anschluss von Thermoelement-Sensoren S20-AI-4-UTH

Temperatur-Module. 4 Eingänge für den Anschluss von Thermoelement-Sensoren S20-AI-4-UTH 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 4 Eingänge für Thermoelemente Lineare Spannungen von -100 mv bis +100 mv 1 Eingang -5 V bis +5 V 2 Pt 100-Eingänge (externe Vergleichsstelle) Konfigurierbarer

Mehr

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8 8 Ausgänge, Spannung und Strom 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8 Ausgänge, Spannung und Strom 8 analoge, bipolare Ausgänge Strom- und Spannungsmessbereiche 16 Bit Ausgabewert Überlast-

Mehr

Digitale Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, M12-High-Speed

Digitale Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, M12-High-Speed 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Digitales Ausgangsmodul 8 Ausgänge High-Speed 24 V DC 0,1 A je Kanal 4 x M12, doppelt belegt Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler Sercos III

IndraControl S67. Feldbuskoppler Sercos III Feldbuskoppler Sercos III 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Sercos III Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8 x M8) Technische Daten S67-S3-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

Fieldline. 8 digitale Eingänge RF-FLM DI 8 M8

Fieldline. 8 digitale Eingänge RF-FLM DI 8 M8 8 digitale Eingänge RF-FLM DI 8 M8 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Lokalbus Anschlussart M8-Steckverbinder Versorgung Modulelektronik

Mehr

Analoges Eingangsmodul. 4 Eingänge, Spannung und Strom

Analoges Eingangsmodul. 4 Eingänge, Spannung und Strom 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge: M12, 0... 20 ma, 4... 20 ma, ±20 ma, 0... 10 V, ±10 V Technische Daten S67-AI4-U/I-M12 Lokalbus-Schnittstelle Benennung Systembus

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS Feldbuskoppler PROFIBUS 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation PROFIBUS Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8 x M8) Technische Daten S67-PB-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

Modulares E/A-System. Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8

Modulares E/A-System. Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8 Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Digitales Eingangsmodul 8 Eingänge: M8, Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart

Mehr

Fieldline. 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge RF-FLM DIO 8/4 M8

Fieldline. 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge RF-FLM DIO 8/4 M8 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Lokalbus M8-Steckverbinder Versorgung Modulelektronik

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl XM21

Steuerungshardware. IndraControl XM21 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Broschüre Betriebsanleitung Vorteile: Schutzart: IP20 On-Board Sercos Master mit 250 µs Zykluszeit Hohe Steuerungsperformance über Intel ATOM-Prozessorarchitektur

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl XM22

Steuerungshardware. IndraControl XM22 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Broschüre Betriebsanleitung Vorteile: Schutzart: IP20 Onboard Sercos Master mit 250 µs Zykluszeit Hohe Steuerungsperformance über Intel ATOM-Prozessorarchitektur

Mehr

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4 8/4 Eingänge PROFIsafe 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8/4 Eingänge PROFIsafe SIL 3 nach EN 61508 SILCL 3 nach EN 62061 Kategorie 4 / PL e nach EN ISO 13849-1 PROFIsafe Elektronisches Gerätetypenschild

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl L45

Steuerungshardware. IndraControl L45 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Vorteile: Skalierbare Hardwareplattform Kommunikationsschnittstellen On-Board optional erweiterbar durch Funktions- und Technologiemodule Ideal

Mehr

Panel-PC. 12" Display IndraControl VPP 16

Panel-PC. 12 Display IndraControl VPP 16 12" Display IndraControl VPP 16 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 16.3 BK VPP 16.3 DB Prozessor CPU Betriebssystem Hardware Celeron

Mehr

Panel-PC. 19" Display IndraControl VPP 60

Panel-PC. 19 Display IndraControl VPP 60 19" Display IndraControl VPP 60 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 60.3 FE Prozessor CPU Betriebssystem Hardware Celeron P4500 1,86 GHz

Mehr

Frequenzumrichter EFC 3610

Frequenzumrichter EFC 3610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich 1 x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 22,0 kw Nutzung in HD (heavy duty) und ND (normal duty) Modus Eingebauter Brems-Chopper

Mehr

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge, M12 Thermoelemente (TC) M12 Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart Versorgung Modulelektronik Anschlussart

Mehr

Frequenzumrichter EFC 5610

Frequenzumrichter EFC 5610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 90,0 kw Einsatz mit Permanentmagnetmotoren Eingebauter Brems-Chopper und Netzfilter Integriertes

Mehr

Frequenzumrichter EFC 5610

Frequenzumrichter EFC 5610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 90,0 kw Einsatz mit Permanentmagnetmotoren Eingebauter Brems-Chopper und Netzfilter Integriertes

Mehr

Synchron-Servomotoren. IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen

Synchron-Servomotoren. IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Anwendungsbeschreibung für Ex- Bereiche Kompakt und leistungsstark Maximaldrehmomente

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS Feldbuskoppler PROFIBUS 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation PROFIBUS Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8x M8) Technische Daten S67-PB-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fe

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fe 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Eingebauter Brems-Chopper (< 5 kw) Starke Überstrombelastbarkeit Breites Leistungsspektrum Mehrfacher Selbstschutz Weltweite Verfügbarkeit

Mehr

Panel-PC. 15" Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50

Panel-PC. 15 Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50 15" Embedded- IndraControl VEP 50 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten VEP 50.3 CH VEP 50.4 DE VEP 50.4 BI VEP 50.5 DF Prozessor CPU Celeron 600 MHz Atom 1,1 GHz

Mehr

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fv

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fv 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Mehrere Betriebsarten für verschiedene Anwendungen Einfache Bedienung und Wartung (abnehmbarer Lüfter, LCD Bedienpanel mit Kopierfunktion)

Mehr

Zubehör. Kabel Übersicht

Zubehör. Kabel Übersicht Kabel Übersicht 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation A range of special cable variants is available to connect the various HMI components. Komponenten Bestellangaben RKS0011/16.0

Mehr

Motoren und Getriebe. Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente

Motoren und Getriebe. Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Kraftvoll und direkt Maximaldrehmomente bis 13.800 Nm Volles Drehmoment

Mehr

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Schnelle Inbetriebnahme durch Systemstecker Transparente Kommunikationsanbindung über Gateways Sicherheitsgerichtete

Mehr

Servoantriebe. IndraDrive ML HMU05

Servoantriebe. IndraDrive ML HMU05 IndraDrive ML HMU05 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anleitung Geräte-Einzelleistungen von 110 kw bis 500 kw in 8 Abstufungen Systemleistung bis 4 MW durch Parallelschaltung

Mehr

Motoren und Getriebe. Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt

Motoren und Getriebe. Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Linearmotor ohne Eisenkern Maximalkraft bis 3.320 N Maximalgeschwindigkeit bis

Mehr

Software-Tools. WinStudio

Software-Tools. WinStudio 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Vorteile: Einfache Projektierung der Anlagenvisualisierung Auto-Screen-Scaling Übersichtliche Auswahl der Objekte über den Projekt-Explorer Dynamische Generierung

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl L65

Steuerungshardware. IndraControl L65 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Vorteile: Skalierbare Hardwareplattform standardisierte Kommunikationsschnittstellen optional erweiterbar durch Funktions- und Technologiemodule

Mehr

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300 Funktions-Modul (Motion-Control) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Funktions-Modul (Motion-Control) Dokumentation Integrierte Sicherheitsfunktionen SS1, SS2, SOS, SSM, SLS, SDI, SBC Frei

Mehr

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III Einsteckkarte Sercans III 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Sercans III ist ein aktives Sercos-Master-Modul zur Unterstützung von bis zu 128 Geräten, unabhängig vom Betriebssystem,

Mehr

Panel-PC. 15" Display IndraControl VPP 40

Panel-PC. 15 Display IndraControl VPP 40 15" Display IndraControl VPP 40 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 40.3 DE VPP 40.3 BI VPP 40.3 DF Prozessor CPU Betriebssystem Hardware

Mehr

Panel-PC. 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15

Panel-PC. 15 Display Widescreen IndraControl VPP 15 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Technische Daten VPP 15.3 Prozessor CPU Celeron P4500 1,86 GHz Core i5-520m 2,4 GHz Core i7-620m 2,66 GHz Core

Mehr

HMI / Industrie-PC. Box-PC IndraControl VPB

HMI / Industrie-PC. Box-PC IndraControl VPB Box-PC IndraControl VPB 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Erfordert Ihre Applikation eine räumliche Trennung von PC und Bedieneinheit, dann bieten wir Ihnen mit IndraControl

Mehr

Servoantriebe. Kompaktantriebe IndraDrive Cs

Servoantriebe. Kompaktantriebe IndraDrive Cs Kompaktantriebe IndraDrive Cs 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Multitalent im Kleinstformat Leistungsbereich von 100 W bis 9 kw Multiprotokollfähige, Ethernet-basierte Kommunikation

Mehr

Servoantriebe. Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/MPM, MPC)

Servoantriebe. Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/MPM, MPC) Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/, MPC) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/, MPC) Dokumentation Firmware Maßgeschneiderte Funktion Alle Standardfunktionen

Mehr

Function-Toolkit. Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben

Function-Toolkit. Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anwendungsbeschreibung Referenz Kombination von mehreren Robotern und

Mehr

Software-Tools. CamBuilder

Software-Tools. CamBuilder 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anwendungsbeschreibung einfaches Erstellen von Kurvenscheiben mit Hilfe grafischer Objekte Verwendung von Bewegungsgesetzen nach VDI 2143 Umschaltung

Mehr

SPS. IndraLogic L Controller basiert

SPS. IndraLogic L Controller basiert IndraLogic L Controller basiert 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsstark durch umfangreiche Funktionen und Schnittstellen Skalierbar durch die innovative Steuerungsplattform

Mehr

SPS. IndraLogic V PC-basiert

SPS. IndraLogic V PC-basiert IndraLogic V PC-basiert 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsstark durch umfangreiche Funktionen und Schnittstellen Skalierbar durch die innovative Steuerungsplattform

Mehr

3E CAN Gateway. Beschreibung: Anschlüsse: 3E CAN Gateway

3E CAN Gateway. Beschreibung: Anschlüsse: 3E CAN Gateway Beschreibung: 3E CAN Gateway Erweiterung eines CAN Netzwerks um 2 weitere CAN Teilnetze, welche zum CAN Hauptnetzwerk galvanisch getrennt sind. Kommunikations- und Fehlerstatus wird durch die LED Anzeigen

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com PCI-Slave-Anschaltbaugruppe mit LWL-Anschluss Datenblatt 05/2004 Produktbeschreibung INTERBUS PCI-Slave-Anschaltbaugruppe für IBM-kompatible PCs mit integriertem PCI-Bus. Merkmale INTERBUS-Protokoll (EN

Mehr

ANLEITUNG Version

ANLEITUNG Version ANLEITUNG Version 13012016 EAP RAUMBUSGERÄT ähnlich lt Abbildungen ACHTUNG: Der Anschluss der Geräte darf nur im spannungslosen Zustand erfolgen bzw wenn unter Spannung angeschlossen werden muss, ist der

Mehr

Anwendung verstanden, clever gelöst. Produktneuheiten 2014

Anwendung verstanden, clever gelöst. Produktneuheiten 2014 Anwendung verstanden, clever gelöst. Produktneuheiten 2014 2 Die perfekte Lösung muss es sein: Innovation von Bosch Rexroth Weltweit gibt es ganz unterschiedliche Vorstellungen von Innovation : In Industrienationen

Mehr

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, Buskoppler. Katalogbroschüre

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, Buskoppler. Katalogbroschüre Katalogbroschüre 2 Buskoppler mit Treiber Linkstruktur DDL, S-Design S-Design Buskoppler mit Treiber Feldbus Protokoll: ControlNet / EtherNET/IP / MODBUS TCP / TCP/IP Buskoppler Stand-Alone Linkstruktur

Mehr

Software-Tools. IndraWorks Operation Standard Bedienoberflächen

Software-Tools. IndraWorks Operation Standard Bedienoberflächen Standard Bedienoberflächen 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Vorgefertigte Bedienoberfläche inklusive Header, Bedienbereiche, Benutzerverwaltung uvm. Applikationsspezifisch erweiterbar über

Mehr

VARIO DI 2/24. Funktionsbeschreibung. I/O Erweiterungsmodul mit zwei digitalen Eingängen. Bedienungsanleitung

VARIO DI 2/24. Funktionsbeschreibung. I/O Erweiterungsmodul mit zwei digitalen Eingängen. Bedienungsanleitung I/O Erweiterungsmodul mit zwei digitalen Eingängen Bedienungsanleitung 02/2003 # # " ' Dieses Datenblatt ist nur gültig in Verbindung mit den Beschreibungen der verwendeten Buskoppler. Funktionsbeschreibung

Mehr

ABB i-bus KNX Meldergruppenmodul, 4fach, AP MG/A 4.4.1, 2CDG R0011 Meldergruppenmodul, 4fach, EB MG/E 4.4.1, 2CDG R0011

ABB i-bus KNX Meldergruppenmodul, 4fach, AP MG/A 4.4.1, 2CDG R0011 Meldergruppenmodul, 4fach, EB MG/E 4.4.1, 2CDG R0011 Technische Daten ABB i-bus KNX Produktbeschreibung Die MG/x Meldergruppenmodule dienen der Erweiterung von Meldergruppen der GM/A 8.1 KNX-Gefahrenmelderzentrale. Die Module besitzen jeweils 4 Meldergruppen

Mehr

Aufbereitung von Druckluft Behälter Serie AR1. Katalogbroschüre

Aufbereitung von Druckluft Behälter Serie AR1. Katalogbroschüre Aufbereitung von Druckluft Behälter Katalogbroschüre 2 Aufbereitung von Druckluft Behälter G 1/2 - G 2 1-90 L 3 Zubehör Montagesatz AR1 7 Aufbereitung von Druckluft Behälter 3 G 1/2 - G 2 1-90 L Betriebsdruck

Mehr

ABB i-bus KNX Schnittstelle RS 232 EAA/U 232.1

ABB i-bus KNX Schnittstelle RS 232 EAA/U 232.1 Produkt-Handbuch ABB i-bus KNX Schnittstelle RS 232 EAA/U 232.1 Gebäude-System tech nik Dieses Handbuch beschreibt die Funktion der Schnittstelle RS 232. Technische Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

Mehr

Schnittstelle, RS 232, REG Typ: EA/S 232, GH Q R0001

Schnittstelle, RS 232, REG Typ: EA/S 232, GH Q R0001 Über die serielle Schnittstelle kann ein PC, ein Drucker oder ein anderes Gerät mit einer RS 232-Schnittstelle an den EIB angeschlossen werden. Sie kann innerhalb der EIB-Anlage an einer beliebigen Stelle

Mehr

S0-Pulszähler mit Modbus Schnittstelle

S0-Pulszähler mit Modbus Schnittstelle Datenblatt www.sbc-support.com S0-Pulszähler mit Modbus Schnittstelle Das S0 Modbus Kopplermodul ist ein Gerät zur Erfassung von S0-Pulsen. Mit diesem Modul können Verbrauchsdaten jeglicher Messgeräte

Mehr

SPS - Programmierbarer Feldbuskoppler; CANopen; inkl. 8 digitale Eingänge (8 x M8); Eingangskennlinie Typ 1, nach IEC

SPS - Programmierbarer Feldbuskoppler; CANopen; inkl. 8 digitale Eingänge (8 x M8); Eingangskennlinie Typ 1, nach IEC Eingangskennlinie Typ, nach IEC 63-2 - Artikelnummer: 767-250... SPS - Programmierbarer Feldbuskoppler; CANopen; inkl. 8 digitale Eingänge (8 x M8); Eingangskennlinie Typ, nach IEC 63-2 Artikelnummer:

Mehr

Druckmessumformer für Hydraulikanwendungen. Typ HM20. Merkmale. Inhalt. RD Ausgabe: Ersetzt: Geräteserie 2X

Druckmessumformer für Hydraulikanwendungen. Typ HM20. Merkmale. Inhalt. RD Ausgabe: Ersetzt: Geräteserie 2X Druckmessumformer für Hydraulikanwendungen Typ HM20 RD 30272 Ausgabe:2014-08 Ersetzt: 2013-11 Geräteserie 2X H8002 Merkmale Inhalt Messung von Drücken in hydraulischen Systemen 8 Messbereiche bis 630 bar

Mehr

Servoantriebe. SafeMotion

Servoantriebe. SafeMotion 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anleitung Intelligent und sicher Sicherheitskategorie 3, PL d, SIL 2 umfangreiche Sicherheitsfunktionen kürzeste Reaktionszeiten unabhängig

Mehr

Drossel- und Drosselrückschlagventil

Drossel- und Drosselrückschlagventil Drossel- und Drosselrückschlagventil RD 79/0.09 Ersetzt: 0.06 /6 Typ MG und MK Nenngröße 6 bis 0 Geräteserie X Maximaler Betriebsdruck 5 bar Maximaler Volumenstrom 400 l/min K564- Inhaltsübersicht Inhalt

Mehr

Feldbuskoppler ETHERNET TCP/IP; Serie 750 XTR - für extreme Umgebungsbedingungen; 10/100 Mbit/s; digitale und analoge Signale

Feldbuskoppler ETHERNET TCP/IP; Serie 750 XTR - für extreme Umgebungsbedingungen; 10/100 Mbit/s; digitale und analoge Signale Feldbuskoppler ETHERNET TCP/IP; Serie 750 XTR - für extreme Umgebungsbedingungen; 10/100 Mbit/s; digitale und analoge Signale Artikelnummer: 750-352/040-000 Feldbuskoppler ETHERNET TCP/IP; Serie 750 XTR

Mehr

Differenzdrucktransmitter Typ A2G-50

Differenzdrucktransmitter Typ A2G-50 Elektronische Druckmesstechnik Differenzdrucktransmitter Typ A2G-50 WIKA Datenblatt PE 88.02 weitere Zulassungen siehe Seite 5 Anwendungen Zur Messung von Differenzdrücken und statischen Drücken Überwachung

Mehr

Analogeingangsmodul; Widerstandsgeber (RTD); 4 Eingänge (4 x M12)

Analogeingangsmodul; Widerstandsgeber (RTD); 4 Eingänge (4 x M12) Druckansicht: Analogeingangsmodul; Widerstandsgeber (RTD); 4 Eingänge (4 x M2) - Artikelnummer: Analogeingangsmodul; Widerstandsgeber (RTD); 4 Eingänge (4 x M2) Artikelnummer: Analogeingangsmodul; Widerstandsgeber

Mehr

Inline Klemme Serielles Interface ILT RS UNI / IB IL RS UNI-PAC

Inline Klemme Serielles Interface ILT RS UNI / IB IL RS UNI-PAC Inline Klemme Serielles Interface ILT RS UNI / IB IL RS UNI-PAC Gerätebeschreibung Rev.1 Haftungsausschluss / Impressum Diese Beschreibung unterstützt Sie beim Einsatz des Gerätes. Die Informationen wurden

Mehr

Bediengerät mit integriertem Raumfühler Typ A2G-200

Bediengerät mit integriertem Raumfühler Typ A2G-200 Special Bediengerät mit integriertem Raumfühler Typ A2G-200 WIKA Datenblatt SP 69.12 Anwendungen Zur Messung von Temperatur, Kohlendioxid (CO 2 ) und relativer Luftfeuchtigkeit der Raumluft Leistungsmerkmale

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker. Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker Katalogbroschüre 2 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker 3 Multipolstecker D-Sub (44-polig) Multipolstecker (44-polig)

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com I1 I2 Fieldline Extension AS-i-M12-Gerät mit vier digitalen Eingängen PWR FAULT I3 I4 FLX ASI DI 4 M12 AUTOMATION Datenblatt 7465_de_01 1 Beschreibung Das Gerät ist bestimmt zum Einsatz in einem AS-Interface-

Mehr

FL SWITCH SF 6TX/2FX. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer:

FL SWITCH SF 6TX/2FX. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: Auszug aus dem Online- Katalog FL SWITCH SF 6TX/2FX Artikelnummer: 2832933 Ethernet-Switch, 6 TP-RJ45-Ports, 2 LWL-Ports, 100 MBit/s vollduplex im SC-D-Format, automatische Erkennung der Datenübertragungsrate

Mehr

ANLEITUNG Version

ANLEITUNG Version ANLEITUNG Version.20.11.2014 BUSFÄHIGE TEMPERATURFÜHLER Hülsentemperaturfühler HTF RS485 Teflon 2m Anlegetemperaturfühler ALTF2 RS485 Außentemperaturfühler ATF2 RS485 Kanaltemperaturfühler KTF1 RS485 Eintauchtemperaturfühler

Mehr

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre Serie ST6 Katalogbroschüre 2 Serie ST6 ST6 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 2-polig, offene Kabelenden, 3-polig 5 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 3-polig ATEX zertifiziert 7 6 mm T-Nut mit

Mehr

IB IL 24 EDI 2. Funktionsbeschreibung. INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen. Datenblatt 6277A

IB IL 24 EDI 2. Funktionsbeschreibung. INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen. Datenblatt 6277A INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen Datenblatt 6277A 10/2000 $ " ) Dieses Datenblatt ist nur gültig in Verbindung mit dem Anwenderhandbuch Projektierung und Installation der Produktfamilie

Mehr

Prozessor: 486 kompatibel, 32 MB CF Speicher mit Runtime System, 32 kb batteriegepuffertes RAM

Prozessor: 486 kompatibel, 32 MB CF Speicher mit Runtime System, 32 kb batteriegepuffertes RAM Typ: MC HPG 230 MPI Bestellnummer: 267550 Prozessor: 486 kompatibel, 32 MB CF Speicher mit Runtime System, 32 kb batteriegepuffertes RAM Daten /Programmspeicher: 256 kb/1024 kb, wechselbarer Compact FLash

Mehr

Prozessor: 486 kompatibel, 32 MB CF Speicher mit Runtime System, 32 kb batteriegepuffertes RAM

Prozessor: 486 kompatibel, 32 MB CF Speicher mit Runtime System, 32 kb batteriegepuffertes RAM Typ: MC HPG 230 DPS Bestellnummer: 267549 Prozessor: 486 kompatibel, 32 MB CF Speicher mit Runtime System, 32 kb batteriegepuffertes RAM Daten /Programmspeicher: 256 kb/1024 kb, wechselbarer Compact FLash

Mehr

FL SWITCH MM HS. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: Modulares Switch System, Kopfstation, erweiterbar bis 24 Ethernet- Ports

FL SWITCH MM HS. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: Modulares Switch System, Kopfstation, erweiterbar bis 24 Ethernet- Ports Auszug aus dem Online- Katalog FL SWITCH MM HS Artikelnummer: 2832328 Modulares Switch System, Kopfstation, erweiterbar bis 24 Ethernet- Ports Kaufmännische Daten EAN 4017918929091 VPE 1 stk. Zolltarif

Mehr

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre Serie ST6 Katalogbroschüre 2 Serie ST6 ST6 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 2-polig, offene Kabelenden, 3-polig 4 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 3-polig ATEX zertifiziert 6 6 mm T-Nut mit

Mehr

Prozessor: 486 kompatibel, 32 MB CF Speicher mit Runtime System, 32 kb batteriegepuffertes RAM

Prozessor: 486 kompatibel, 32 MB CF Speicher mit Runtime System, 32 kb batteriegepuffertes RAM Typ: MC HPG 300 ABDF1 Bestellnummer: 267554 Prozessor: 486 kompatibel, 32 MB CF Speicher mit Runtime System, 32 kb batteriegepuffertes RAM Daten /Programmspeicher: 256 kb/1024 kb, wechselbarer Compact

Mehr

Doppelter Differenzdrucksensor Für die Luft- und Klimatechnik Typ A2G-52

Doppelter Differenzdrucksensor Für die Luft- und Klimatechnik Typ A2G-52 Elektronische Druckmesstechnik Doppelter Differenzdrucksensor Für die Luft- und Klimatechnik Typ A2G-52 WIKA Datenblatt PE 88.03 weitere Zulassungen siehe Seite 5 Anwendungen Zur Überwachung von Luft,

Mehr

ANLEITUNG Version

ANLEITUNG Version ANLEITUNG Version 13.01.2016 BUSFÄHIGE TEMPERATURFÜHLER Hülsentemperaturfühler HTF RS485 Teflon 2m Anlegetemperaturfühler ALTF2 RS485 Außentemperaturfühler ATF2 RS485 Kanaltemperaturfühler KTF1 RS485 Eintauchtemperaturfühler

Mehr

WE2111. Datenblatt. Digitaler Wägeindikator. Charakteristische Merkmale. Abmessungen (in mm) B de

WE2111. Datenblatt. Digitaler Wägeindikator. Charakteristische Merkmale. Abmessungen (in mm) B de WE2111 Digitaler Wägeindikator Datenblatt Charakteristische Merkmale OIML-Prüfbericht bis 10 000 d Mehrbereich / Mehrteilung bis 2x 3000 d Bis zu 16 Wägezellen à 350 Brutto, Netto, Tara, Drucken Ethernet-,

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Leitungsdosen Leitungsdosen mit Kabel Serie CN1. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Leitungsdosen Leitungsdosen mit Kabel Serie CN1. Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik eitungsdosen eitungsdosen mit Kabel Serie CN Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik eitungsdosen eitungsdosen mit Kabel Serie CN eitungsdose Form A eitungsdose mit

Mehr

AS-Interface I/O-Modul

AS-Interface I/O-Modul AS-Interface I/O-Modul Aufbau Das AS-Interface I/O-Modul ist als kompaktes, robustes Feldmodul ausgeführt. Es besteht aus einem Elektronikmodul (Oberteil) und einem Koppelmodul (Unterteil). Auf dem Elektronikmodul

Mehr

RC 001 S-DIAS RealTimeClock Modul

RC 001 S-DIAS RealTimeClock Modul RC 001 S-DIAS RealTimeClock Modul Erstellungsdatum: 26.04.2016 Versionsdatum: 18.10.2017 Artikelnummer: 20-012-001-D Herausgeber: SIGMATEK GmbH & Co KG A-5112 Lamprechtshausen Tel.: +43/6274/4321 Fax:

Mehr

Greif- und Vakuumtechnik Ergänzungsprodukte Zubehör für Vakuum. Katalogbroschüre

Greif- und Vakuumtechnik Ergänzungsprodukte Zubehör für Vakuum. Katalogbroschüre Greif- und Vakuumtechnik Zubehör für Vakuum Katalogbroschüre 2 Greif- und Vakuumtechnik Zubehör für Vakuum 3 Schalldämpfer, Serie SI1 Polyethylen 6 Kernprogramm, Vakuumzubehör on line Greif- und Vakuumtechnik

Mehr

Verstärker-Stecker. Inhaltsübersicht. Merkmale. RD 30264/07.12 Ersetzt: Material-Nr Typ VT-SSPA1. Geräteserie 2X 1/8

Verstärker-Stecker. Inhaltsübersicht. Merkmale. RD 30264/07.12 Ersetzt: Material-Nr Typ VT-SSPA1. Geräteserie 2X 1/8 Verstärker-Stecker RD 30264/07.12 Ersetzt: 03.10 1/8 Material-Nr. 1819929093 Typ VT-SSPA1 Geräteserie 2X Inhaltsübersicht Inhalt Seite Merkmale 1 Bestellangaben, Zubehör 2 Funktion 3 Anschlüsse und Justierung

Mehr

ANLEITUNG Version

ANLEITUNG Version ANLEITUNG Version 22.02.2016 EAP FELDBUSGERÄT Zur Ansteuerung von Pumpen FB6PUMP-24.RS485 Seite 1 von 7 Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten uns nochmals für Ihr Vertrauen bedanken, welches

Mehr

Messumformer 560CVD03 Datenblatt

Messumformer 560CVD03 Datenblatt RTU500 Serie Messumformer 560CVD03 Datenblatt AnTyp Version zeige LO HI 560CVD03 R0021 560CVD03 R0025 560CVD03 R0041 560CVD03 R0045 1A 5A Merkmale Der Multimeter ist ein mit einem Mikroprozessor gesteuertes

Mehr

DIOLINE L-Bus Erweiterungsmodul mit 2 analogen Eingängen und 2 analogen Ausgängen

DIOLINE L-Bus Erweiterungsmodul mit 2 analogen Eingängen und 2 analogen Ausgängen Technische Änderungen vorbehalten 746407 Identifikation Typ DL-LB-AIO-2/2-U/I/PT Art.-Nr. 746407 Produktversion Hardware Revision C Software Version 2.00 Datenblatt Version 00 Anwendung/Einsatzbereich

Mehr

ABB i-bus KNX IP-Schnittstelle, REG IPS/S 3.1.1, 2CDG110177R0011

ABB i-bus KNX IP-Schnittstelle, REG IPS/S 3.1.1, 2CDG110177R0011 Technische Daten 2CDC502085D0101 ABB i-bus KNX Produktbeschreibung Die IP-Schnittstelle 3.1.1 bildet die Schnittstelle zwischen KNX-Installationen und IP-Netzwerken. Mit der ETS können KNX-Geräte über

Mehr

CEW0027E Signalwandler Analog

CEW0027E Signalwandler Analog 03.11.2017 1 / 9 CEW0027E Signalwandler Analog Eigenschaften Wandlung eines 0 10 V oder 4 20 ma Signals in ein PWM-Signal Ansteuerung von DC- und AC-Lüftern mit PWM-Steuereingang oder 0 10 V Eingang Direktanschluss

Mehr

Binäreingabe 520BID01 Datenblatt

Binäreingabe 520BID01 Datenblatt RTU520 Produktlinie Binäreingabe 520BID01 Datenblatt Die Baugruppe ist in folgenden Versionen (Rubriken) verfügbar: 520BID01 R0001: Prozesssignalspannung 24 bis 60 V DC. LED-Anzeige für jeden Eingang,

Mehr

DALI SCI RS232. Datenblatt. DALI RS232 Interface. Schnittstelle zur Kommunikation zwischen PC (oder einer SPS) und Modulen in einem DALI-Lichtsystem

DALI SCI RS232. Datenblatt. DALI RS232 Interface. Schnittstelle zur Kommunikation zwischen PC (oder einer SPS) und Modulen in einem DALI-Lichtsystem DALI SCI RS232 Datenblatt DALI RS232 Interface Schnittstelle zur Kommunikation zwischen PC (oder einer SPS) und Modulen in einem DALI-Lichtsystem Art. Nr. 22176438-HS ersetzt: Art. Nr. 86458525 (DIN-Rail)

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Signalspannung V DC Signaldauer. 1 s Eingang 2. Signalspannung. Signaldauer.

Technische Daten. Allgemeine Daten. Signalspannung V DC Signaldauer. 1 s Eingang 2. Signalspannung. Signaldauer. Bestellbezeichnung Merkmale Sehr kleine Baugröße Hohe Klima-Resistenz 4 Bit Multiturn Analogausgang Überspannungs- und Verpolschutz Beschreibung Dieser Absolutwert-Drehgeber mit magnetischer Abtastung

Mehr

Analoges Verstärkermodul. Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11. Merkmale. Inhalt. RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12.

Analoges Verstärkermodul. Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11. Merkmale. Inhalt. RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12. Analoges Verstärkermodul Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11 RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12 Geräteserie 1X H6833_d Merkmale Inhalt Geeignet zur Ansteuerung von direktgesteuerten Proportional-Druckventilen:

Mehr

PRODIS. PD-ADC Digitale Prozessanzeige für analoge Sensoren. Digitale Prozessanzeigen. Datenblatt

PRODIS. PD-ADC Digitale Prozessanzeige für analoge Sensoren. Digitale Prozessanzeigen. Datenblatt Digitale Prozessanzeigen Digitale Prozessanzeige für analoge Sensoren Datenblatt Copyright ASM GmbH Am Bleichbach 18-24 85452 Moosinning Die angegebenen Daten in diesem Datenblatt dienen allein der Produktbeschreibung

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker. Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker Katalogbroschüre 2 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker 3 Multipolstecker D-Sub (44-polig) Multipolstecker (44-polig)

Mehr

MArex OS 3D JOyStIckSySteM für entspanntes, SIchereS fahren

MArex OS 3D JOyStIckSySteM für entspanntes, SIchereS fahren Marex OS 3D Joysticksystem für entspanntes, sicheres Fahren 2 Marex OS 3D Übersicht eine Lösung für alle Anforderungen: für mehr Sicherheit im System 5 3 6 Leicht zu integrieren, flexibel konfigurierbar:

Mehr

Pneumatische Verbindungstechnik Kunststoffschläuche Zubehör zu Serie TU. Katalogbroschüre

Pneumatische Verbindungstechnik Kunststoffschläuche Zubehör zu Serie TU. Katalogbroschüre Pneumatische Verbindungstechnik Kunststoffschläuche Zubehör zu Serie TU Katalogbroschüre 2 Pneumatische Verbindungstechnik Kunststoffschläuche Zubehör zu Serie TU Klemmleiste für Druckluftschläuche 4 T-Clips

Mehr

DREHZAHLSTELLER PWM SN00009E DATENBLATT

DREHZAHLSTELLER PWM SN00009E DATENBLATT DREHZAHLSTELLER PW SN0000E EIGENSCHAFTEN Fixe Drehzahleinstellung für DC- und AC-otoren mit einem PW Steuereingang Stufenlose Drehzahleinstellung über den gesamten Stellbereich Direktanschluss von DC-Lüftern

Mehr

Hydro-elektrischer Kolbendruckschalter

Hydro-elektrischer Kolbendruckschalter Hydro-elektrischer Kolbendruckschalter RD /. Ersetzt: 7. /8 Typ HED Geräteserie X Maximaler Betriebsdruck bar K98/ Inhaltsübersicht Inhalt Seite Merkmale Bestellangaben Vorzugstypen Leitungsdosen Symbole

Mehr

Druckbegrenzungsventil, vorgesteuert

Druckbegrenzungsventil, vorgesteuert Druckbegrenzungsventil, vorgesteuert RD 575/0.05 Ersetzt: 05.0 /8 Typ ZDB und ZDB Nenngröße 6 Geräteserie 4X Maximaler Betriebsdruck 5 bar Maximaler Volumenstrom 60 L/min HAD5564 Inhaltsübersicht Inhalt

Mehr

4/3-Regelventile mit positiver Überdeckung Wegrückführung (Lvdt AC/AC)

4/3-Regelventile mit positiver Überdeckung Wegrückführung (Lvdt AC/AC) 4/3-Regelventile mit positiver Überdeckung Wegrückführung (Lvdt AC/AC) RD 29022/01.05 1/14 Ersetzt: 05.04 Typ 4WRP..E.. /..W.. Nenngröße 6, 10 Geräteserie 1X Maximaler Betriebsdruck P, A, B 315 bar, T

Mehr