Aug in Aug mit Gustav Klimt Die Klimt-Brücke im Kunsthistorischen Museum Verlängert bis

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aug in Aug mit Gustav Klimt Die Klimt-Brücke im Kunsthistorischen Museum Verlängert bis"

Transkript

1 Aug in Aug mit Die Klimt-Brücke im Verlängert bis Aufgrund des sensationellen Besuchererfolges wird die Klimt-Brücke im großen Stiegenhaus des s, welche anlässlich der heurigen 150. Wiederkehr des Geburtstages von errichtet wurde, noch bis 6. Jänner 2013 aufgebaut bleiben. So besteht die einmalige Chance, Werke des jungen Klimt, die sich in über 12 Metern Raumhöhe befinden, zum ersten Mal aus nächster Nähe im Original zu betrachten. schuf der damals 28-jährige Wandbilder für die Flächen zwischen den Arkaden und Doppelsäulen an der Nordwand des großen Stiegenhauses. Das für den Neubau der Kunsthistorischen Sammlungen des Kaiserhauses zuständige Hof-Baucomité hatte den Auftrag für einen insgesamt vierzigteiligen Zyklus an allen vier Wänden der aus, dessen jüngerem Bruder Ernst Klimt und Franz Matsch bestehenden so genannten Malercompagnie erteilt. Dieser Zyklus schildert die Entwicklung der bildenden Kunst und ihrer Geschichte vom Alten Ägypten bis zum 18. Jahrhundert. Personifikationen Mann und Frau oder die Frau allein symbolisieren Stilepochen, Kunstlandschaften und Kunstmetropolen. Haltung, Kleidung und ausgewählte Objekte charakterisieren Stil und Kunstproduktion der jeweiligen Epoche. Insgesamt hat dreizehn Bilder innerhalb dieses Zyklus gestaltet. Sie entstanden im Atelier der Malercompagnie, sind in Öl auf Leinwand gemalt und wurden 1891, sechs Monate vor Eröffnung des Museums, an der Wand verklebt. Dieser großartige Zyklus ist perfekt im Originalzustand erhalten, er wurde nie konserviert oder restauriert.

2 PRESSEFOTOS KHM_Klimt_Plakat_sujet Ägypten I Klimt_Zwickel_10 Ägypten II Interkolumnium an der Nordseite des Stiegenhauses im Klimt_Zwickel_01 Alt-Italienische Kunst Klimt_Zwickel_03 Griechische Antike I Interkolumnienbild an der Nordseite des Stiegenhauses im

3 Klimt_Zwickel_02 Griechische Antike II (Pallas Athene) Klimt_Zwickel_04 Florentinisches Cinquecento (David) Zwickelbild an der Westseite des Stiegenhauses im Klimt_Zwickel_05 Florentinisches Quattrocento (Venus) Zwickelbild an der Westseite des Stiegenhauses im Klimt_Zwickel_11 Florentinisches Quattrocento (Dante) Interkolumnium an der Westseite des Stiegenhauses im

4 Klimt_Zwickel_09 Römisches und Venetianisches Quattrocento (Ecclesia/Rom) Klimt_Zwickel_08 Römisches und Venetianisches Quattrocento (Doge/Venedig) KHM_Treppe Stiegenhaus des s (Nordseite), ohne Brücke KHM_Bruecke Stiegenhaus des s (Nordseite), mit Brücke

5 RAHMENPROGRAMM Spezialführungen Mittwoch, und das Stiegenhaus AR Beatrix Kriller Mittwoch, 6.6. und das Stiegenhaus AR Beatrix Kriller Abendführungen Donnerstag, und die Ausstattung des Stiegenhauses des KHM Mag. Agnes Stillfried

6 ÖFFNUNGSZEITEN UND EINTRITTSPREISE Kunsthistorisches Museum Maria Theresien-Platz 1010 Wien Dienstag Sonntag 10 bis 18 Uhr Donnerstag 10 bis 21 Uhr (Münzkabinett schließt um 18 Uhr) Erwachsene Ermäßigt Wien-Karte Gruppen ab 10 Personen Führung Jugendliche unter 19 Jahreskarte 12, 9, 11, 8, 3, frei 29, KLIMT PASS Beim ersten Klimt-Ausstellungsbesuch erhalten Sie zusammen mit Ihrem Ticket den Klimt Pass mit allen teilnehmenden Institutionen. In allen weiteren Museen erhalten Sie 1,- Ermäßigung auf das Vollpreisticket. RÜCKFRAGEHINWEIS Nina Auinger-Sutterlüty, MAS Leitung Abteilung Kommunikation und Marketing Kunsthistorisches Museum mit MVK und ÖTM 1010 Wien, Burgring 5 Tel.: Fax:

WETTSTREIT IN ERZ Die Porträtmedaille in der deutschen Renaissance

WETTSTREIT IN ERZ Die Porträtmedaille in der deutschen Renaissance 3. JUNI - 2014 25. JÄNNER 2015 WETTSTREIT IN ERZ Die Porträtmedaille in der deutschen Renaissance Die Kunstgattung der Porträtmedaille liefert ein einzigartiges Who is who des 16. Jahrhunderts, sie gehört

Mehr

Eine Ausstellung des Museums für Völkerkunde Wien in Zusammenarbeit mit EMLAAK (Ethnomedizinischer Lateinamerika-Arbeitskreis)

Eine Ausstellung des Museums für Völkerkunde Wien in Zusammenarbeit mit EMLAAK (Ethnomedizinischer Lateinamerika-Arbeitskreis) UNSICHTBARE WELTEN Mensch / Natur / Übernatur Museum für Völkerkunde, Wien 22. Oktober 2010 14. Februar 2011 Eine Ausstellung des Museums für Völkerkunde Wien in Zusammenarbeit mit EMLAAK (Ethnomedizinischer

Mehr

Das Kunsthistorische Museum und die AHS Rahlgasse präsentieren das etwas andere Ausstellungsprojekt!

Das Kunsthistorische Museum und die AHS Rahlgasse präsentieren das etwas andere Ausstellungsprojekt! SAMMELN: ZEITVERSCHWENDUNG ODER KUNST? Schülerinnen und Schüler planen eine Ausstellung Ein Projekt des Kunsthistorischen Museums und der AHS Rahlgasse 14. September bis 31. Oktober 2010 Das Kunsthistorische

Mehr

Eitelkeiten findet hier statt, sondern eine lust- und freudvolle Identifizierung und eine Schaffung von kulturellen und gesellschaftlichen Landmarks.

Eitelkeiten findet hier statt, sondern eine lust- und freudvolle Identifizierung und eine Schaffung von kulturellen und gesellschaftlichen Landmarks. LANDMARKS & TALKING HEADS 2009 Ungewöhnliche Architektur-Portät-Fotos Eine Kooperation des Kunsthistorischen Museums mit Peter Korrak 24. November bis 13. Dezember 2009 Kunsthistorisches Museum, Bassano

Mehr

FETISH MODERNITY IMMER UND ÜBERALL. Museum für Völkerkunde, Wien, Neue Burg. 20. November um 19 Uhr, Säulenhalle MVK

FETISH MODERNITY IMMER UND ÜBERALL. Museum für Völkerkunde, Wien, Neue Burg. 20. November um 19 Uhr, Säulenhalle MVK AUSSTELLUNGSDATEN TITEL FETISH MODERNITY IMMER UND ÜBERALL AUSSTELLUNGSORT, Neue Burg DAUER 21. November 2012 bis 4. März 2013 PRESSEFÜHRUNG 20. November um 10 Uhr, Säulenhalle MVK ERÖFFNUNG 20. November

Mehr

KAISER KARL V. EROBERT TUNIS Dokumentation eines Kriegszuges

KAISER KARL V. EROBERT TUNIS Dokumentation eines Kriegszuges 7. MAI 2013 BIS 2. FEBRUAR 2014 KAISER KARL V. EROBERT TUNIS Dokumentation eines Kriegszuges Im Juni 1535 stach Kaiser Karl V. mit einer Flotte von 400 Schiffen und über 30.000 Soldaten von Sardinien aus

Mehr

IMPERIAL SIGHTSEEING Die Indienreise von Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich Este

IMPERIAL SIGHTSEEING Die Indienreise von Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich Este IMPERIAL SIGHTSEEING Die Indienreise von Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich Este Museum für Völkerkunde 7. Juli bis 13. September 2010 und 22. Oktober 2010 bis 9. Jänner 2011 Eine Sonderausstellung

Mehr

KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN

KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN Als Palast der schönen Künste ließen die Habsburger das Kunsthistorische Museum für ihre weltweit einmaligen Kunstsammlungen von den berühmten Architekten Gottfried Semper

Mehr

28. OKTOBER 2014 BIS 15. FEBRUAR 2015 VELÁZQUEZ

28. OKTOBER 2014 BIS 15. FEBRUAR 2015 VELÁZQUEZ 28. OKTOBER 2014 BIS 15. FEBRUAR 2015 VELÁZQUEZ Im Herbst 2014 wird (1599 1660) zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum eine Ausstellung gewidmet. Mit der Präsentation seiner bedeutendsten Gemälde gibt

Mehr

OPEN HOUSE NEUE BURG. Das Universum Neue Burg entdecken

OPEN HOUSE NEUE BURG. Das Universum Neue Burg entdecken OPEN HOUSE NEUE BURG Sonntag, 11. September 2011, von 10 bis 18 Uhr buntes Programm für Jung und Alt Der Eintritt in die Neue Burg und zu allen Veranstaltungen ist kostenlos! KHM-Generaldirektorin Dr.

Mehr

Die kaiserlich-habsburgischen Sammlungen in Wien KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN

Die kaiserlich-habsburgischen Sammlungen in Wien KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN DE KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN Maria Theresien-Platz U2 Museumsquartier, U3 Volkstheater Autobus: 48A, 57A täglich außer Mo 10 18 Uhr Do 10 21 Uhr Juni bis August: auch montags geöffnet Erwachsene 15,

Mehr

Die kaiserlich-habsburgischen Sammlungen in Wien KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN

Die kaiserlich-habsburgischen Sammlungen in Wien KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN DE KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN Maria Theresien-Platz U2 Museumsquartier, U3 Volkstheater Autobus: 48A, 57A täglich außer Mo 10 18 Uhr Do 10 21 Uhr Juni bis August: auch montags geöffnet Kunsthistorisches

Mehr

BUNTE GÖTTER Die Farbigkeit antiker Skulptur 13. November 2012 bis 17. März 2013 Kunsthistorisches Museum Wien, Antikensammlung

BUNTE GÖTTER Die Farbigkeit antiker Skulptur 13. November 2012 bis 17. März 2013 Kunsthistorisches Museum Wien, Antikensammlung BUNTE GÖTTER Die Farbigkeit antiker Skulptur 13. November 2012 bis 17. März 2013 Kunsthistorisches Museum Wien, Antikensammlung Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien in Kooperation mit der

Mehr

Die Präsentation der Porträts von Mitgliedern der Familie Bordogna von Taxis wird durch kulturhistorisch relevante Leihgaben aus dem umfangreichen

Die Präsentation der Porträts von Mitgliedern der Familie Bordogna von Taxis wird durch kulturhistorisch relevante Leihgaben aus dem umfangreichen Die Post ist da! Postmeisterporträts der Taxis-Bordogna Neue Dauerausstellung im Kunsthistorischen Museum Sammlungen Schloss Ambras ab 7.12.2012, täglich 10 17 Uhr Das Kunsthistorische Museum Sammlungen

Mehr

Kuratiert von Michael Alram, Anna Filigenzi, Michaela Kinberger, Karel Kriz, Daniel Nell, Matthias Pfisterer und Klaus Vondrovec

Kuratiert von Michael Alram, Anna Filigenzi, Michaela Kinberger, Karel Kriz, Daniel Nell, Matthias Pfisterer und Klaus Vondrovec DAS ANTLITZ DES FREMDEN Die Münzen der Hunnen und Westtürken in Zentralasien und Indien 1. Dezember 2012 29. September 2013 Kunsthistorisches Museum Wien, Münzkabinett Kuratiert von Michael Alram, Anna

Mehr

DER KONGRESS FÄHRT LEIHWAGEN, LUSTFAHRTEN UND LUXUS-OUTFITS AM WIENER KONGRESS 1814/15

DER KONGRESS FÄHRT LEIHWAGEN, LUSTFAHRTEN UND LUXUS-OUTFITS AM WIENER KONGRESS 1814/15 DER KONGRESS FÄHRT LEIHWAGEN, LUSTFAHRTEN UND LUXUS-OUTFITS AM WIENER KONGRESS 1814/15 18. SEPTEMBER 2014 BIS 9. JUNI 2015 Vor 200 Jahren war Wien für acht Monate das Zentrum der Welt: Am Wiener Kongress

Mehr

Der Ambraser Schüttelkasten

Der Ambraser Schüttelkasten Der Ambraser Schüttelkasten sonderausstellung 6. April bis 5. Juni 2017 täglich 10 bis 17 Uhr 2017 steht Schloss Ambras ganz im Zeichen Erzherzog Ferdinands II. Vor 450 Jahren hielt der Habsburger seinen

Mehr

JOANNIS AVRAMIDIS zum 90. Geburtstag Kunsthistorisches Museum 19. September bis 4. November 2012

JOANNIS AVRAMIDIS zum 90. Geburtstag Kunsthistorisches Museum 19. September bis 4. November 2012 JOANNIS AVRAMIDIS zum 90. Geburtstag 19. September bis 4. November 2012 Im September 2012 begeht seinen 90. Geburtstag. Der Sohn griechischer Eltern wurde in Georgien geboren und kam 1943 über Griechenland

Mehr

WELTMUSEUM WIEN ZEIGT URBANE KUNST AM HELDENPLATZ

WELTMUSEUM WIEN ZEIGT URBANE KUNST AM HELDENPLATZ WELTMUSEUM WIEN ZEIGT URBANE KUNST AM HELDENPLATZ Im Herbst 2017 wird das Weltmuseum Wien mit einer neuen Schausammlung in 14 Sälen und mehreren Sonderausstellungen feierlich wiedereröffnet. Die Vorbereitungen

Mehr

Histoire métallique Geschichte im Handformat

Histoire métallique Geschichte im Handformat 28. MÄRZ 2017 BIS 18. FEBRUAR 2018 ZUHANDEN IHRER MAJESTÄT MEDAILLEN MARIA THERESIAS Histoire métallique Geschichte im Handformat Das Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums bewahrt sowohl in quantitativer

Mehr

Spiel! Kurzweil in Renaissance und Barock

Spiel! Kurzweil in Renaissance und Barock Spiel! Kurzweil in Renaissance und Barock sonderausstellung 16. Juni bis 2. Oktober 2016 täglich 10 17 Uhr Lassen Sie sich in die faszinierende Welt der Spiele aus vergangenen Jahrhunderten entführen!

Mehr

DER HIMMEL HÄNGT VOLLER GEIGEN Die Violine in Biedermeier und Romantik Neue Burg, Sammlung alter Musikinstrumente 15. April bis 25.

DER HIMMEL HÄNGT VOLLER GEIGEN Die Violine in Biedermeier und Romantik Neue Burg, Sammlung alter Musikinstrumente 15. April bis 25. DER HIMMEL HÄNGT VOLLER GEIGEN Die Violine in Biedermeier und Romantik Neue Burg, Sammlung alter Musikinstrumente 15. April bis 25. September 2011 Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums in Kooperation

Mehr

werden und trug bei der Arbeit nach wie vor die kaiserlichen Livreen.

werden und trug bei der Arbeit nach wie vor die kaiserlichen Livreen. DIE GESCHICHTE DER WAGENBURG Jahrhunderte lang gehörten Pferd und Wagen zu den wichtigsten Elementen der höfischen Repräsentation. Bei Krönungen, Hochzeiten und feierlichen Prozessionen zeigten sich Herrscher

Mehr

SAMMELLUST DIE GALERIE ERZHERZOG LEOPOLD WILHELMS INTERMEZZO 06

SAMMELLUST DIE GALERIE ERZHERZOG LEOPOLD WILHELMS INTERMEZZO 06 17. JUNI BIS 28. SEPTEMBER 2014 SAMMELLUST DIE GALERIE ERZHERZOG LEOPOLD WILHELMS INTERMEZZO 06 Im Jahr 2014 jährt sich der Geburtstag von Erzherzog Leopold Wilhelm (1614 1662) zum 400. Mal. Mit seiner

Mehr

Rede von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. zur Eröffnung der Ausstellung Der späte Tizian. und die Sinnlichkeit der Malerei

Rede von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. zur Eröffnung der Ausstellung Der späte Tizian. und die Sinnlichkeit der Malerei Rede von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zur Eröffnung der Ausstellung Der späte Tizian und die Sinnlichkeit der Malerei am Mittwoch, dem 17. Oktober 2007 Sehr geehrte Damen und Herren! Wien kann momentan

Mehr

JOSEPH CORNELL: FERNWEH

JOSEPH CORNELL: FERNWEH 20. OKTOBER BIS 10. JÄNNER 2016 JOSEPH CORNELL: FERNWEH : Fernweh setzt nach Lucian Freud 2013 die Reihe von Retrospektiven moderner Meister im Kunsthistorischen Museum fort. Freuds Arbeiten regten die

Mehr

STIFTER x 3 Die Künstlerfamilie Alfred, Georg und Wolfgang Stifter

STIFTER x 3 Die Künstlerfamilie Alfred, Georg und Wolfgang Stifter Museen der Stadt Linz NORDICO Museum der Stadt Linz Pressemappe STIFTER x 3 Die Künstlerfamilie Alfred, Georg und Wolfgang Stifter 7. Mai bis 29. August 2010 DVR-Nummer 0002852 NORDICO Museum der Stadt

Mehr

Museum für Völkerkunde, Neue Burg/Heldenplatz, 1010 Wien. DAUER 12. Dezember 2012 bis 3. März 2013. 11. Dezember 2012, Säulenhalle MVK, 19 Uhr

Museum für Völkerkunde, Neue Burg/Heldenplatz, 1010 Wien. DAUER 12. Dezember 2012 bis 3. März 2013. 11. Dezember 2012, Säulenhalle MVK, 19 Uhr AUSSTELLUNGSDETAILS AUSSTELLUNGSTITEL URANIA REIST NACH ÄGYPTEN Wiener Volksbildung und der Orient um 1900 ORT Museum für Völkerkunde, Neue Burg/Heldenplatz, 1010 Wien DAUER 12. Dezember 2012 bis 3. März

Mehr

LEO KINDER ATELIER OKTOBER 2017 BIS JÄNNER

LEO KINDER ATELIER OKTOBER 2017 BIS JÄNNER LEO KINDER ATELIER OKTOBER 2017 BIS JÄNNER 2018 KINDER LEO ATELIER JEDEN SONNTAG 14-17 UHR EUR 4,50 / KIND DU BIST ZWISCHEN 6 UND 12 JAHRE ALT? Du möchtest spannende Geschichten zu verschiedenen KünstlerInnen

Mehr

de la métamorphose die erste monographische Ausstellung, die man einem

de la métamorphose die erste monographische Ausstellung, die man einem JAN FABRE Die Jahre der Blauen Stunde Kunsthistorisches Museum 4. Mai 28. August 2011 Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums, konzipiert von Die Ausstellung Die Jahre der Blauen Stunde im Kunsthistorischen

Mehr

Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien in Kooperation mit der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München.

Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien in Kooperation mit der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München. DÜRER CRANACH HOLBEIN Das deutsche Porträt um 1500 31. Mai bis 4. September 2011 Kunsthistorisches Museum Wien Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien in Kooperation mit der Kunsthalle der

Mehr

VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN JULI 2017

VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN JULI 2017 VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN JULI 2017 FÜHRUNGEN, VORTRÄGE, VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN, SONDERVERANSTALTUNGEN KALENDER SAMSTAG, 1. JULI 15 Uhr ISABEL LEWIS: OCCASION in

Mehr

Achern. Programm 2017

Achern. Programm 2017 175 Jahre Illenau Achern Programm 2017 Ansicht der Illenau, um 1844, von Carl Sandhaas Stadtarchiv Achern Es war ein bedeutsames Ereignis in der Geschichte der Stadt Achern: Im Laufe des Jahres 1842 kamen

Mehr

EIN NEUES GEBÄUDE FÜR DIE SAMMLUNGEN

EIN NEUES GEBÄUDE FÜR DIE SAMMLUNGEN 18. OKTOBER 2016 BIS 29. JÄNNER 2017 SONDER- AUSSTELLUNGSSAAL KUNSTKAMMER DAS VOLLENDETE MUSEUM Kaiser Franz Joseph I. und der Bau des Kunsthistorischen Museums Das einzigartige Gebäude des Kunsthistorischen

Mehr

Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums, kuratiert von Jasper Sharp

Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums, kuratiert von Jasper Sharp Kris Martin Festum II Theseustempel, Volksgarten 29. Juni bis 20. August 2012 Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums, kuratiert von Jasper Sharp Das Kunsthistorische Museum ist eine von wenigen

Mehr

HERBERT ALBRECHT STEIN UND BRONZE

HERBERT ALBRECHT STEIN UND BRONZE 19. SEPTEMBER 2017 BIS 14. JÄNNER 2018 HERBERT ALBRECHT STEIN UND BRONZE Zum 90. Geburtstag des Vorarlberger Steinbildhauers Herbert Albrecht widmet das Kunsthistorische Museum Wien in Kooperation mit

Mehr

FACE TO FACE Die Kunst des Porträts 12. JUNI 28. SEPTEMBER

FACE TO FACE Die Kunst des Porträts 12. JUNI 28. SEPTEMBER 12. JUNI 28. SEPTEMBER FACE TO FACE Die Kunst des Porträts Durch die seit 1976 hier dauerhaft aufgestellte Habsburger Porträtgalerie ist Schloss Ambras Innsbruck prädestiniert, der Kunst des Porträts eine

Mehr

WagNeR NüRNbeRg MeiSteRSiNgeR

WagNeR NüRNbeRg MeiSteRSiNgeR Wagner Nürnberg Meistersinger Richard Wagner und das reale Nürnberg seiner Zeit 21.02. 02.06.2013 wagner nürnberg meistersinger richard wagner und das reale nürnberg seiner zeit Johann Lindner, Richard

Mehr

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter Kreisliga A Paderborn Sonntag, 21.2.2010 Sonntag, 28.2.2010 Sonntag, 7.3.2010 Sonntag, 14.3.2010 Sonntag, 21.3.2010 Samstag, 27.3.2010 Sonntag, 28.3.2010 Mittwoch, 31.3.2010 Donnerstag, 1.4.2010 Montag,

Mehr

ERÖFFNUNG DER SONDERAUSSTELLUNG

ERÖFFNUNG DER SONDERAUSSTELLUNG 12.11.2015 13.3.2016 ERÖFFNUNG DER SONDERAUSSTELLUNG MITTWOCH, 11.11.2015 18 UHR BEGRÜSSUNG Prof. Dr. Norbert Lenz, Direktor des Naturkundemuseums Karlsruhe EINFÜHRUNG Dr. Angelika Jung-Hüttl Bernhard

Mehr

Presseinformation. Hermann Nitsch arena - werk aus dem werk Sammlung Museo Nitsch Neapel

Presseinformation. Hermann Nitsch arena - werk aus dem werk Sammlung Museo Nitsch Neapel Presseinformation Hermann Nitsch arena - werk aus dem werk Sammlung Museo Nitsch Neapel Ausstellungsdauer: 28. September 2014 29. März 2016 nitsch museum, Mistelbach arena - werk aus dem werk Die Ausstellung

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

Hört sich gut an! Spezialführungen für hörgeschädigte Besucher. Fühlt sich gut an! Erlebnisrundgänge für sehbehinderte und blinde Besucher

Hört sich gut an! Spezialführungen für hörgeschädigte Besucher. Fühlt sich gut an! Erlebnisrundgänge für sehbehinderte und blinde Besucher Hört sich gut an! Spezialführungen für hörgeschädigte Besucher Fühlt sich gut an! Erlebnisrundgänge für sehbehinderte und blinde Besucher Pia Drake, Bildung und Kommunikation Liebe Museumsbesucher, seit

Mehr

LEO KINDER ATELIER JUNI BIS SEPTEMBER

LEO KINDER ATELIER JUNI BIS SEPTEMBER LEO KINDER ATELIER JUNI BIS SEPTEMBER 2017 LEO KINDER ATELIER DU BIST ZWISCHEN 6 UND 12 JAHRE ALT? Du möchtest spannende Geschichten zu verschiedenen KünstlerInnen und ihren Werken hören? Und vor allem

Mehr

LENBACHHAUS UND KUNSTBAU MÜNCHEN STÄDTISCHE GALERIE IM LENBACHHAUS.DE DEUTSCHE VERSION

LENBACHHAUS UND KUNSTBAU MÜNCHEN STÄDTISCHE GALERIE IM LENBACHHAUS.DE DEUTSCHE VERSION STÄDTISCHE GALERIE IM LENBACHHAUS UND KUNSTBAU MÜNCHEN LENBACHHAUS LENBACHHAUS.DE DEUTSCHE VERSION DAS LENBACHHAUS IHR KUNSTMUSEUM IN MÜNCHEN LENBACHHAUS.DE Die Städtische Galerie im Lenbachhaus befindet

Mehr

DIE ZWICKEL- UND INTERKOLUMNIENBILDER GUSTAV KLIMTS IM GROSSEN STIEGENHAUS DES KUNSTHISTORISCHEN MUSEUMS

DIE ZWICKEL- UND INTERKOLUMNIENBILDER GUSTAV KLIMTS IM GROSSEN STIEGENHAUS DES KUNSTHISTORISCHEN MUSEUMS DIE ZWICKEL- UND INTERKOLUMNIENBILDER GUSTAV KLIMTS IM GROSSEN STIEGENHAUS DES KUNSTHISTORISCHEN MUSEUMS DIE NORDWAND Alt-Italienische Kunst Zwickel und Interkolumnium der rechten Achse. Im Interkolumnium

Mehr

Eröffnung der Ausstellung Die Tafelrunde. Egon Schiele und sein Kreis in der Österreichischen Galerie Belvedere in Wien, am 13.

Eröffnung der Ausstellung Die Tafelrunde. Egon Schiele und sein Kreis in der Österreichischen Galerie Belvedere in Wien, am 13. Eröffnung der Ausstellung Die Tafelrunde. Egon Schiele und sein Kreis in der Österreichischen Galerie Belvedere in Wien, am 13. Juni 2006 Meine Damen und Herren! Einst verpönt, ist Egon Schiele zu einem

Mehr

PENACHO: PRACHT & PASSION Der altmexikanische Federkopfschmuck in Wien. Museum für Völkerkunde, Wien, Neue Burg

PENACHO: PRACHT & PASSION Der altmexikanische Federkopfschmuck in Wien. Museum für Völkerkunde, Wien, Neue Burg PRÄSENTATIONSDATEN TITEL PENACHO: PRACHT & PASSION Der altmexikanische Federkopfschmuck in Wien PRÄSENTATIONSORT Museum für Völkerkunde, Wien, Neue Burg DAUER ab 15. November 2012 PRESSEKONFERENZ 14. November

Mehr

Mündliche Prüfung zum Praxismodul III des Studienjahrgangs 2011 von Montag, 22.9. bis Freitag, 26.9.2014 Kurse MA-WIN11A, F

Mündliche Prüfung zum Praxismodul III des Studienjahrgangs 2011 von Montag, 22.9. bis Freitag, 26.9.2014 Kurse MA-WIN11A, F Prüfungsausschuss B1, Montag, 22. September 2014, Raum: 403D 09:30-10:00 4678276 Rechnungswesen / Materialwirtschaft A 10:10-10:40 5659097 Marketing / Rechnungswesen F 10:50-11:20 9077545 Rechnungswesen

Mehr

Lernziel: Ich lerne den Künstler Gustav Klimt kennen. Ich kann eine Eintrittskarte für ein Museum kaufen. 1. Wie hat Gustav Klimt gemalt?

Lernziel: Ich lerne den Künstler Gustav Klimt kennen. Ich kann eine Eintrittskarte für ein Museum kaufen. 1. Wie hat Gustav Klimt gemalt? Lernziel: Ich lerne den Künstler Gustav Klimt kennen. Ich kann eine Eintrittskarte für ein Museum kaufen. 1. Wie hat Gustav Klimt gemalt? Schauen Sie sich das kurze Video über den österreichischen Maler

Mehr

4. Dezember 2016 bis 12. Februar Kunsthaus Zug. zuwebe zu Gast. Die Sammlung auf Wunsch (2) Zeitgenössische Kunst aus Zug.

4. Dezember 2016 bis 12. Februar Kunsthaus Zug. zuwebe zu Gast. Die Sammlung auf Wunsch (2) Zeitgenössische Kunst aus Zug. 4. Dezember 2016 bis 12. Februar 2017 Kunsthaus Zug zuwebe zu Gast Die Sammlung auf Wunsch (2) Zeitgenössische Kunst aus Zug Werke des Kantons Zeitgenössische Kunst aus Zug Zum Jahresende zeigt das Kunsthaus

Mehr

12. MAI BIS 26. OKTOBER 2015 EIN ÄGYPTISCHES PUZZLE DIE RESTAURIERUNG DES SARGDECKELS DER BUT-HAR-CHONSU

12. MAI BIS 26. OKTOBER 2015 EIN ÄGYPTISCHES PUZZLE DIE RESTAURIERUNG DES SARGDECKELS DER BUT-HAR-CHONSU 12. MAI BIS 26. OKTOBER 2015 EIN ÄGYPTISCHES PUZZLE DIE RESTAURIERUNG DES SARGDECKELS DER BUT-HAR-CHONSU Knapp 3000 Jahre nach seiner Entstehung steht der Sargdeckel der Priesterin But-har-chonsu nun im

Mehr

echt tierisch! die menagerie des fürsten

echt tierisch! die menagerie des fürsten echt tierisch! die menagerie des fürsten sonderausstellung 18.06.2015 bis 4.10.2015 täglich 10-17 Uhr www.schlossambrasinnsbruck.at T +43 1 525 24-4803 F +43 1 525 24-4899 info@schlossambrasinnsbruck.at

Mehr

Bedburg-Hau Schloss Moyland

Bedburg-Hau Schloss Moyland Bedburg-Hau Schloss Moyland In einzigartiger Weise verbindet das historische Schlossensemble mit seiner weitläufigen Gartenanlage Das in seinen Ursprüngen mittelalterliche Wasserschloss wurde im ausgehenden

Mehr

Im K 21 Ständehaus gibt es eine neue Ausstellung. Und es gibt eine Hör-Führung in Leichter Sprache dazu.

Im K 21 Ständehaus gibt es eine neue Ausstellung. Und es gibt eine Hör-Führung in Leichter Sprache dazu. Im K 21 Ständehaus gibt es eine neue Ausstellung. Und es gibt eine Hör-Führung in Leichter Sprache dazu. Über die Ausstellung Unsere neue Ausstellung hat einen englischen Namen: The problem of god. Das

Mehr

emdebeka 4 + emdebeka 7 + Kinder & Familien 9/14 1/15 Ich zeig s Euch Ferienprogramm 10 Jahre Neubau

emdebeka 4 + emdebeka 7 + Kinder & Familien 9/14 1/15 Ich zeig s Euch Ferienprogramm 10 Jahre Neubau emdebeka 4 + emdebeka 7 + Ich zeig s Euch Ferienprogramm 9/14 1/15 Kinder & Familien 10 Jahre Neubau Wechselausstellungen Herz, Reiz & Gefühl Kunst. Schule. Leipzig Zwei Ausstellungen zum 250-jährigen

Mehr

ÄGYPTEN, NUBIEN UND DIE CYRENAIKA

ÄGYPTEN, NUBIEN UND DIE CYRENAIKA ÄGYPTEN, NUBIEN UND DIE CYRENAIKA ÄGYPTEN, NUBIEN UND DIE CYRENAIKA DIE IMAGINÄRE REISE DES NORBERT BITTNER (1786-1851) ERÖFFNUNG Donnerstag, 19.01.2012, 19.00 h BEGRÜSSUNG Eva Blimlinger Rektorin der

Mehr

Landeskonservatorat für Wien

Landeskonservatorat für Wien BUNDESDENKMALAMT Landeskonservatorat für Wien A-1010 Wien Hofburg, Säulenstiege Tel. +43-1-53415-0 oder DW Fax +43-1-53415-5180 wien@bda.at www.bda.at Programm Denkmaltag für Schulen in Wien am Freitag,

Mehr

27. MAI BIS 21. SEPTEMBER 2014 VÄTER EUROPAS AUGUSTUS UND KARL DER GROSSE KABINETTAUSSTELLUNG

27. MAI BIS 21. SEPTEMBER 2014 VÄTER EUROPAS AUGUSTUS UND KARL DER GROSSE KABINETTAUSSTELLUNG 27. MAI BIS 21. SEPTEMBER 2014 VÄTER EUROPAS AUGUSTUS UND KARL DER GROSSE KABINETTAUSSTELLUNG Vor 2000 Jahren starb der römische Kaiser Augustus, vor 1200 Jahren Karl der Große. Diesen beiden für Europa

Mehr

VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN JUNI 2017

VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN JUNI 2017 VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN JUNI 2017 FÜHRUNGEN, VORTRÄGE, VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN, SONDERVERANSTALTUNGEN KALENDER DONNERSTAG, 1. JUNI KUNSTWISSEN: MAGRITTE 3. Termin

Mehr

Satzung über die Gebühren für die städtischen Sehenswürdigkeiten und Ausstellungen (Sehenswürdigkeitengebührensatzung SeGebS)

Satzung über die Gebühren für die städtischen Sehenswürdigkeiten und Ausstellungen (Sehenswürdigkeitengebührensatzung SeGebS) Satzung über die Gebühren für die städtischen Sehenswürdigkeiten und Ausstellungen (Sehenswürdigkeitengebührensatzung SeGebS) Vom 7. Juli 2014 (Amtsblatt S. 251), zuletzt geändert durch Satzung vom 4.

Mehr

GUSTAV KLIMT. Sein Leben - 1. Teil. Gustav Klimt wurde am 14. Juli 1862 in Baumgarten bei Wien geboren.

GUSTAV KLIMT. Sein Leben - 1. Teil. Gustav Klimt wurde am 14. Juli 1862 in Baumgarten bei Wien geboren. GUSTAV KLIMT Sein Leben - 1. Teil Gustav Klimt wurde am 14. Juli 1862 in Baumgarten bei Wien geboren. Sein Vater Ernst Klimt war ein Kupferstecher und Goldschmied. Seine Mutter hieß Anne Finster. Gustav

Mehr

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN OKTOBER 2016

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN OKTOBER 2016 VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN OKTOBER 2016 FÜHRUNGEN, VORTRÄGE, VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN, SONDERVERANSTALTUNGEN KALENDER SAMSTAG, 1. OKTOBER 17 Uhr ÖFFENTLICHE FÜHRUNG MIT

Mehr

Gebührensatzung des Stadtmuseums Halle mit den Standorten Oberburg Giebichenstein, Hausmannstürme und Roter Turm

Gebührensatzung des Stadtmuseums Halle mit den Standorten Oberburg Giebichenstein, Hausmannstürme und Roter Turm Gebührensatzung des Stadtmuseums Halle mit den Standorten Oberburg Giebichenstein, Hausmannstürme und Roter Turm Aufgrund der 4 Abs. 1, 6 Abs. 1, 8 Ziffer 1, 44 Abs. 3 Nr. 6 der Gemeindeordnung des Landes

Mehr

Winterferien Spezial der Liebieghaus Skulpturensammlung Dezember 2016 / Januar 2017

Winterferien Spezial der Liebieghaus Skulpturensammlung Dezember 2016 / Januar 2017 Winterferien Spezial der Liebieghaus Skulpturensammlung Dezember 2016 / Januar 2017 Kalender Sonntag, 25. Dezember 11.00 Uhr Kinderführung in der Ausstellung Heilige Nacht. Die Weihnachtsgeschichte und

Mehr

K125 DER JUBILÄUMSWEIN Ein Wein zum Geburtstag des Kunsthistorischen Museums

K125 DER JUBILÄUMSWEIN Ein Wein zum Geburtstag des Kunsthistorischen Museums K125 DER JUBILÄUMSWEIN Ein Wein zum Geburtstag des Kunsthistorischen Museums Kunst, Kultur und Wein verbindet eine lange gemeinsame Tradition und wo Feste gefeiert werden, wird auch Wein getrunken. So

Mehr

Singular oder Plural? Markieren Sie die Substantive (Nomina).

Singular oder Plural? Markieren Sie die Substantive (Nomina). Singular oder Plural? Markieren Sie die Substantive (Nomina). stilepochen der Architektur sehen; z. B. den gotischen Stephansdom, die Attraktion. Im Jahr 2005 haben etwa sieben Millionen Touristen das

Mehr

Museum Folkwang. Die Engel von Paul Klee 2. Februar bis 14. April 2013

Museum Folkwang. Die Engel von Paul Klee 2. Februar bis 14. April 2013 Museum Folkwang Bildung und Vermittlung Programm zur Ausstellung Die Engel von Paul Klee 2. Februar bis 14. April 2013 Buchbare Führungen für Gruppen (max. 20 2 Personen) 60 Minuten (Sonderausstellung):

Mehr

Sommerferienprogramm der Historischen Museen Hamburg 2015 im Rahmen der Triennale der Photographie Hamburg

Sommerferienprogramm der Historischen Museen Hamburg 2015 im Rahmen der Triennale der Photographie Hamburg Sommerferienprogramm der Historischen Museen Hamburg 2015 im Rahmen der Triennale der Photographie Hamburg Fotokurs Stadtgesichter Eine Kooperation der Deichtorhallen Hamburg und der Historischen Museen

Mehr

Aargauer Kunsthaus Benutzungs- und Gebührenreglement

Aargauer Kunsthaus Benutzungs- und Gebührenreglement Aargauer Kunsthaus Aargauerplatz CH-5001 Aarau Tel. +41 62 835 20 30 Fax +41 62 835 23 29 Aargauer Kunsthaus Benutzungs- und Gebührenreglement gestützt auf 17 Abs. 3 des Kulturgesetzes vom 31. März 2009

Mehr

Museumspädagogik im. Herzog Anton Ulrich-Museum

Museumspädagogik im. Herzog Anton Ulrich-Museum Museumspädagogik im Herzog Anton Ulrich-Museum Liebe Lehrerinnen und Lehrer, die museumspädagogische Abteilung des Herzog Anton Ulrich-Museums freut sich, Ihnen erstmals ein Themenheft zur Ergänzung Ihres

Mehr

VON DER HEYDT-MUSEUM WUPPERTAL BILDER ALS BRÜCKE ZUR SPRACHE

VON DER HEYDT-MUSEUM WUPPERTAL BILDER ALS BRÜCKE ZUR SPRACHE VON DER HEYDT-MUSEUM WUPPERTAL Deutsch lernen im Museum Ein Projekt des Von der Heydt-Museums Museen sind ein zentraler Teil unserer kulturellen Landschaft. Als Orte des Sammelns und Bewahrens, aber auch

Mehr

ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM)

ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM) NEWSLETTER MAI 2015 Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus (Stand: 7. April 2015, Änderungen vorbehalten) ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM) EINTRITTSPREISE

Mehr

Die Wiege des Museums. Wiedereröffnung

Die Wiege des Museums. Wiedereröffnung Die Wiege des Museums Kunstkammer Wien Wiedereröffnung Glanzvolle Wiedereröffnung Kunstkammer Wien Kunsthistorisches Museum Der Countdown läuft Besuchen Sie ab 2013 die bedeutendste Kunstkammer der Welt,

Mehr

7. MÄRZ BIS 25. JUNI 2017 DAS ERSTE GOLD ADA TEPE: DAS ÄLTESTE GOLDBERGWERK EUROPAS

7. MÄRZ BIS 25. JUNI 2017 DAS ERSTE GOLD ADA TEPE: DAS ÄLTESTE GOLDBERGWERK EUROPAS 7. MÄRZ BIS 25. JUNI 2017 DAS ERSTE GOLD ADA TEPE: DAS ÄLTESTE GOLDBERGWERK EUROPAS Das Kunsthistorische Museum widmet dem ältesten Goldbergwerk Europas und den daraus hervorgegangenen Schätzen der Bronzezeit

Mehr

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN IM MÄRZ 2015

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN IM MÄRZ 2015 VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN IM MÄRZ 2015 FÜHRUNGEN, VORTRÄGE, MINISCHIRN, VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN, SONDERVERANSTALTUNGEN KALENDER SONNTAG, 1. MÄRZ 11 Uhr KINDERSTUNDE

Mehr

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN OKTOBER 2017

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN OKTOBER 2017 VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN OKTOBER 2017 FÜHRUNGEN, VORTRÄGE, VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN, SONDERVERANSTALTUNGEN KALENDER AM 3. OKTOBER BLEIBT DIE SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT

Mehr

Legendäre. Wahre Schätze. Antike Kelten Kunstkammer. im Alten Schloss Stuttgart

Legendäre. Wahre Schätze. Antike Kelten Kunstkammer. im Alten Schloss Stuttgart Wahre Schätze Antike Kelten Kunstkammer Legendäre MEISTER WERKE im Alten Schloss Stuttgart Herzlich willkommen im Landesmuseum Württemberg! Das Alte Schloss im Herzen Stuttgarts ist ein legendärer Ort

Mehr

Ägyptischen Museum Für Kinder ab sechs Jahren mit begleitenden Erwachsenen (F214000) Anmeldung aller Personen erforderlich bis

Ägyptischen Museum Für Kinder ab sechs Jahren mit begleitenden Erwachsenen (F214000) Anmeldung aller Personen erforderlich bis Münchner Volkshochschule Pressemitteilung MVHS im Museum/Führungen cordula.starke@mvhs.de Tel. 089/48006-6710 Fax 089/48006-6701 Herzlichen Dank für die Veröffentlichung unserer Termine. Oktober 2017 Ägyptisches

Mehr

Leseprobe. Küsse. Herausgegeben von Daniela Roth. 192 Seiten, Fester Einband ISBN: 978-3-8363-0274-6

Leseprobe. Küsse. Herausgegeben von Daniela Roth. 192 Seiten, Fester Einband ISBN: 978-3-8363-0274-6 Leseprobe Küsse Herausgegeben von Daniela Roth 192 Seiten, Fester Einband ISBN: 978-3-8363-0274-6 Sanssouci Verlag, München 2011 Vorwort»Ein Kuss ist nur ein Kuss«singt der Barpianist in»casablanca«, als

Mehr

Z272 WPK Wien Naturhist. Museum Motive

Z272 WPK Wien Naturhist. Museum Motive 409 Wien Stephansdom/Panorama bei Nacht 00033 Wien Panorama bei Nacht Z012 Wien Panorama 00014 Wien Karlskirche bei Nacht 00015 Wien Karlskirche Z029 Wien Karlskirche / Karlsplatz Z331 Wien Karlskirche

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Das LVR-Landes-Museum Bonn 1) Das Museum

Das LVR-Landes-Museum Bonn 1) Das Museum 1) Das Museum Das Landesmuseum ist in der Stadt Bonn. Dort können die Menschen viel über die Geschichte von den Menschen im Rheinland lernen. Die Menschen gibt es schon seit sehr vielen Jahren auf der

Mehr

Museum für Völkerkunde, Wien, Neue Burg. DAUER 1. Februar 2013 bis 1. März Jänner 2013 um 19 Uhr, Säulenhalle MVK

Museum für Völkerkunde, Wien, Neue Burg. DAUER 1. Februar 2013 bis 1. März Jänner 2013 um 19 Uhr, Säulenhalle MVK TITEL BÖN. GEISTER AUS BUTTER Kunst und Ritual des alten Tibet ORT Museum für Völkerkunde, Wien, Neue Burg DAUER 1. Februar 2013 bis 1. März 2013 ERÖFFNUNG 31. Jänner 2013 um 19 Uhr, Säulenhalle MVK PUBLIKATION

Mehr

MAINZ EIN BLICK, VIELE ANSICHTEN

MAINZ EIN BLICK, VIELE ANSICHTEN MAINZ EIN BLICK, VIELE ANSICHTEN NEUES BEGLEITPROGRAMM Landesmuseum Mainz VERLÄNGERUNG RUNG bis 08.01.2017.2017 ab 8.11.2016 SZENEN- WECHSEL! ENTDECKEN SIE... In kaum einer anderen deutschen Innenstadt

Mehr

Weltmuseum Wien, Heldenplatz, Neue Burg. DAUER 17. April Oktober 2014

Weltmuseum Wien, Heldenplatz, Neue Burg. DAUER 17. April Oktober 2014 AUSSTELLUNGSDATEN TITEL GETANZTE SCHÖPFUNG. Asien zwischen den Welten AUSSTELLUNGSORT Weltmuseum Wien, Heldenplatz, Neue Burg DAUER 17. April2013-5. Oktober 2014 AUSSTELLUNGSFLÄCHE 900 m² OBJEKTANZAHL

Mehr

Öffentlichkeitsarbeit Marketing. BELLINI, GIORGIONE, TIZIAN und die Renaissance der venezianischen Malerei

Öffentlichkeitsarbeit Marketing. BELLINI, GIORGIONE, TIZIAN und die Renaissance der venezianischen Malerei Öffentlichkeitsarbeit Marketing info.pr@khm.at DW Tel. - 403 DW Fax - 371 BELLINI, GIORGIONE, TIZIAN und die Renaissance der venezianischen Malerei Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums, Wien

Mehr

Veranstaltungsprogramm der Liebieghaus Skulpturensammlung Februar 2017

Veranstaltungsprogramm der Liebieghaus Skulpturensammlung Februar 2017 Presseinformation Veranstaltungsprogramm der Liebieghaus Skulpturensammlung Februar 2017 Führungen, Kinder- und Familienprogramm Die Sammlung kommt zurück! Ab dem 1. Februar 2017 beginnt der Wiederaufbau

Mehr

Der Wurlitzer. Kunst und Kultur-Programm. Jänner bis Dezember 2016 Programm-Heft in leichter Sprache

Der Wurlitzer. Kunst und Kultur-Programm. Jänner bis Dezember 2016 Programm-Heft in leichter Sprache Der Wurlitzer Kunst und Kultur-Programm Jänner bis Dezember 2016 Programm-Heft in leichter Sprache Aufführungen Konzerte Museen Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser, Der Wurlitzer ist ein Programm-Heft

Mehr

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN NOVEMBER 2016

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN NOVEMBER 2016 VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN NOVEMBER 2016 FÜHRUNGEN, VORTRÄGE, VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN, SONDERVERANSTALTUNGEN KALENDER Am 1. November hat die Schirn von 10 19 Uhr geöffnet.

Mehr

VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN MAI 2016

VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN MAI 2016 VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN MAI 2016 FÜHRUNGEN, VORTRÄGE, VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN, SONDERVERANSTALTUNGEN KALENDER AM 1. MAI HAT DIE SCHIRN VON 10 19 UHR GEÖFFNET.

Mehr

veranstaltungsprogramm

veranstaltungsprogramm Tickets online bestellen veranstaltungsprogramm stand: 09.01.2017 suchparameter: Zu Gast im NHM Montag, 09. Januar, 14:00 Uhr die Trias. > Montag, 09. Januar, 15:00 Uhr Digitales Planetarium: Dynamische

Mehr

Eintrittspreise, Öffnungszeiten 2017

Eintrittspreise, Öffnungszeiten 2017 , 2017 Joanneums-24h-Karte Die Joanneums-24h-Karte berechtigt innerhalb von 24h ab Kaufzeitpunkt zum Eintritt in alle Ausstellungen des Universalmuseums Joanneum. Führungen sind nicht im Kartenpreis inkludiert

Mehr

150 Jahre CAHN - die Firmengeschichte von

150 Jahre CAHN - die Firmengeschichte von 150 Jahre CAHN - die Firmengeschichte von 1863-2013 Vier Generationen von Numismatikern, Kunsthistorikern und Archäologen haben dazu beigetragen, «Cahn» zu einem der führenden Namen im Kunsthandel zu machen.

Mehr

ARCHÄOLOGISCHE SAMMLUNG DER ALBERT LUDWIGS UNIVERSITÄT FREIBURG

ARCHÄOLOGISCHE SAMMLUNG DER ALBERT LUDWIGS UNIVERSITÄT FREIBURG ARCHÄOLOGISCHE SAMMLUNG DER ALBERT LUDWIGS UNIVERSITÄT FREIBURG Im ehemaligen Papierlager des Herder Verlages, das zu einem musealen Raum umgestaltet worden ist, präsentiert die Archäologische Sammlung

Mehr

Die Jugendstilanlage. Die Anlage wurde von nach den Plänen des Architekten Lluís Domènech i Montaner erbaut.

Die Jugendstilanlage. Die Anlage wurde von nach den Plänen des Architekten Lluís Domènech i Montaner erbaut. Die Jugendstilanlage Sant Pau Sprache - Besichtigung Die Jugendstilanlage Die im katalanischen Jugendstil (Modernisme) errichtete Klinikanlage Sant Pau wurde aufgrund ihrer architektonischen Einzigartigkeit

Mehr

Jetzt gibt s was auf die Ohren! Geschichten & Geschichte Nicht nur für Imis *!

Jetzt gibt s was auf die Ohren! Geschichten & Geschichte Nicht nur für Imis *! Jetzt gibt s was auf die Ohren! Geschichten & Geschichte Nicht nur für Imis *! * Imitierte/r KölnerIn (Wörterbuch Akademie för uns kölsche Sproch) d.h. KölnerIn mit Migrationshintergrund Ein Museum der

Mehr

pier a P Kapier Eine Reise durch das Land des Papiers Eine Mitmachausstellung 6. November Februar 2012

pier a P Kapier Eine Reise durch das Land des Papiers Eine Mitmachausstellung 6. November Februar 2012 Kapier Papier Eine Reise durch das Land des Papiers Eine Mitmachausstellung 6. November 2011 19. Februar 2012 KapierEine Reise durch das Land des Papiers Papier Der Verein kek-kindermuseum für Bremen

Mehr