Bremgarten St. Nikolaus

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bremgarten St. Nikolaus"

Transkript

1 8 Horizonte Pfarreien 27. November 2016 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, Leitender Priester: Leo Stocker, Kirchlich Reg. Sozialdienst: Administration: Cäcilia Stutz, Eine Million Sterne Solidarität geht alle etwas an. Am 10. Dezember 2016 leuchten wieder tausende von Kerzen als Zeichen für eine Schweiz, die jene nicht vergisst, die in Not geraten sind. Im Reusstal wird der Kerzenschein die Stadt Bremgarten erleuchten. Am Samstag, 10. Dezember, ab 15 Uhr, werden auf dem Obertorplatz Kerzen angezündet, Gemeinschaft gefeiert, Kuchen verkauft, Lieder gesungen und einen Moment innegehalten um an sozialbenachteiligte Menschen zu denken. An über 100 weiteren Orten werden öffentliche Plätze, Gebäude und Brücken mit Kerzen erleuchtet um ein kräftiges Zeichen für Solidarität und gesellschaftlichen Zusammenhalt zu setzen. Der Bewegungscharakter der Aktion wird auch dadurch unterstrichen, dass Kinder- und Jugendgruppen, aber auch Passantinnen und Passanten eine Banderole mit einem persönlichen Wunsch, Gedanken oder einer Zeichnung gestalten und damit eines der Windlichter schmücken können. Aber auch jene, die zu Hause bleiben, können bei der Aktion mitmachen: Via Webseite können sie virtuell eine Kerze anzünden und ihren Mitmenschen auf diese Weise zeigen, dass sie an sie denken. Der Erlös der Aktion kommt armutsbetroffenen Familien in der Schweiz zugute. Warme Kleider für kalte Tage Im Bundesasylzentrum Bremgarten werden Winterartikel benötigt. Winterschuhe, Winterjacken (kleine Grössen), warme Socken, Handschuhe, Mützen und Schals sind begehrte Waren. Ebenso gesucht sind Koffer. Die Kleider können jeweils am Mittwoch von Uhr im Café Afrika (ehemals Café Fohlenweid) abgegeben werden. Die Betreuenden der Landeskirche freuen sich auf ihren Besuch. Wer dies nicht einrichten kann, darf die Winterkleider auch beim Kath. Pfarramt, Pfarrgasse 4, in Bremgarten, abgeben. Bremgarten St. Nikolaus Pfarramt: Pfarrgasse 4, 5620 Bremgarten , Leitung: Diakon Ueli Hess, Sekretariat: Heidi Martin und Cäcilia Stutz Weitere Seelsorger: Kaplan Marius Meier, , Kirchenmusik: Andrea Kobi, , Sakristanin: Brigitta Blunschi, Hauswart/Zentrumsbetreuer: Christoph Blunschi, , Gottesdienste Willkommfeier für St. Nikolaus in der Stadtkirche (Ueli Hess), Musik: Bremgarter Kantorei, anschliessend Begegnung mit St. Nikolaus auf dem Schellenhausplatz; Kollekte für die Chlausaktion Bremgarten Gottesdienst (Franz Xaver Amrein) Kollekte: Renovation Einsiedelei Emaus Samstag, 3. Dezember Beichtgelegenheit (Marius Meier) Vorabendgottesdienst (Marius Meier) Kollekte für die ags-suchtberatung Ökumenischer Gottesdienst in der Märtchile (Marius Meier, Corinne Dobler, Thomas Prelicz) Jodlermesse in der Kapuzinerkirche mit dem Jodlerclub Dottikon (Gestaltung und Predigt: Ueli Hess), Kollekte für die Weihnachtsfeier im Centro Italiano Abwesenheit im Sekretariat Das Pfarramtssekretariat ist am Dienstag, 29. November geschlossen. In dringenden Fällen gibt der Telefonbeantworter Auskunft über die Zuständigkeiten. Wir bitten um Kenntnisnahme. Werktagsgottesdienste Dienstag, 8.00 im Synesiusschiff Mittwoch, 9.00 in der Klarakapelle Donnerstag, 9.00 in der Emauskapelle Freitag, 9.30 im Alterszentrum Bärenmatt Freitag, Kroatische Gebetsgruppe (1. und 3. Freitag im Monat) Montag und Donnerstag, Rosenkranz Willkommfeier für St. Nikolaus Am, Uhr, begrüssen wir St. Nikolaus zur Feier in der Stadtkirche Bremgarten und heissen ihn willkommen. Die Feier wird durch die Bremgarter Kantorei musikalisch begleitet. Anschliessend, um Uhr, wird St. Nikolaus mit seinen Schmutzlis aus der Kirche ins Reussstädtchen ziehen. Auf dem Schellenhausplatz verteilt er Grittibänzen und Punsch als Belohnung für die schönen Versli der Kinder. Taufe Am 3. Dezember wird Aleksander Dedaj durch die Taufe in die christliche Gemeinschaft aufgenommen. Gott segne das Kind mit dem Mut des Glaubens, der Kraft der Hoffnung und mit der Erfahrung der Liebe. Advents- und Weihnachtsbasteln der Ministranten Am Mittwoch, 23. November von 14 bis 17 Uhr und am 25. November von 17 bis 20 Uhr treffen sich die Ministrantinnen und Ministranten im Pfarreizentrum. Aus verschiedenen Materialien basteln sie zusammen Adventsdekorationen und Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde. Ökumenischer Kleinkindergottesdienst Zum Kleinkindergottesdienst am Mittwoch, 7. Dezember, 17 Uhr, sind Kinder von 3-6 Jahren mit ihren Geschwistern in die reformierte Kirche eingeladen. Zu hören ist eine Weihnachtsgeschichte, umrahmt von Musik und Liedern. Danach treffen sich alle zu Tee und Guetzli. Rorate-Lichtfeier Advent - Vorfreude auf Weihnachten Am Sonntag, 11. Dezember, 6.30 Uhr, musikalisch gestaltet mit dem Kirchenchor. Ausbrechen aus der Hektik - den Tag frühmorgens beginnen - im wärmenden Lichterschein. Dazu sind alle Pfarreiangehörigen eingeladen. Anschliessend Frühstück im Pfarreizentrum St. Clara, organisiert durch die Frauengemeinschaft.

2 27. November 2016 Pfarreien Horizonte 9 Engagement für das Hilfswerk Synesius Das Schulzimmer der 4. Klässler verwandelte sich in ein Duftschloss - Die Kinder krempelten die Ärmel hoch, kneteten, legten mit dem Wallholz Hand an und stachen verschiedene Motive aus der Seifenmasse aus. Für den Verkaufsstand mussten schöne Seifengeschenke hergestellt werden. Einige Düfte sind für den frühmorgendlichen Unterricht zu intensiv. Erlös Fr Für jedes Kleidungsstück das passende Synesiusblüemli - Das konnten die Ministranten locker anbieten. Schon im letzten Jahr haben sie unzählige Synesiusblüemli hergestellt. Keine Farbkombination wurde ausgelassen. So konnte man auf dem Markt der Vielfalt unzählige, mit Synesiusblüemli hübsch geschmückte Jacken, sehen. Erlös Fr Jugendliche bedienten in der Kaffeestube Die Kaffeestube im Pfarreizentrum St. Clara musste erstmals ohne Frauengemeinschaft gestemmt werden. Als gute Idee erwies sich der Beizug eines Caterings. Spontan hat Katechetin Sandra Eisenring die Mithilfe ihrer Jugendlichen zugesagt. Auch wenn einiges noch verbessert werden kann, dürfen wir auf eine erfolgreiche Umsetzung zurückblicken. Spende vom Catering Fr Wo Menschen sich zum Gottesdienst versammeln wird solidarisch Geld gespendet - Die Kollekte vom Synesiuswochenende hat Fr ergeben. Ich bin sicher, dass wir mit dem Gesamtbetrag von Fr zu Gunsten des Vereins Projekt Synesius viel GUTES in Afrika bewirken können. Ueli Hess Jubiläumskonzert der Bremgarter Kantorei, 17 Uhr in der Stadtkirche Bremgarten. Musik zur Einstimmung in die Adventszeit - Best of 10 Years Bremgarter Kantorei - Camille Saint-Saëns Weihnachtsoratorium. Mehr dazu unter Heiligabend im Centro Italiano Wie jedes Jahr organisieren Gigliola und Armando Caravetta am 24. Dezember ab Uhr einen weihnachtlich-festlichen Abend für Menschen die ihn gerne in Gesellschaft verbringen. Kaplan Marius Meier und Diakon Ueli Hess laden dazu ein. Die Anwesenden unterstützen den Abend mit einem Beitrag von Fr Anmeldung bis 20. Dezember bei Armando Caravetta oder aitef. Hermetschwil-Staffeln Bruder Klaus Pfarramt: Käsereistrasse 5, 5626 Hermetschwil- Staffeln, , Leitung: Diakon Ueli Hess, Sekretariat: Cäcilia Stutz Jugend-& Familienseelsorge: Sandra Ruppli, , Sakristanin: Sr. Bernarda, Gottesdienste Vesper Gottesdienst (Franz Xaver Amrein) Kollekte: Renovation Einsiedelei Emaus Vesper St. Nikolausfeier mit Auszug (Ueli Hess) Samstag, 3. Dezember Vesper Ökumenischer Gottesdienst in der Märtchile Bremgarten Jodlermesse in der Kapuzinerkirche Bremgarten Gottesdienst der Pilgergruppe (Richard Strassmann) Vesper Mittwoch, 7. Dezember Rorate-Lichtfeier mit Kindern der Religionsklassen (Sandra Ruppli, Nicole Graz) anschliessend Frühstück in der Dorfstube Werktagsgottesdienste des Klosters Montag, 7.30 Konventmesse Dienstag 9.00 Konventmesse Mittwoch, 7.30 Konventmesse Donnerstag, 7.30 Konventmesse Freitag, 9.00 Konventmesse Täglich Mittagshore Jubiläumskonzert der Bremgarter Kantorei, Uhr, Pfarrkirche Hermetschwil Musik zur Einstimmung in die Adventszeit Best of 10 Years Bremgarter Kantorei Camille Saint-Saëns Weihnachtsoratorium. Es singen und musizieren: Knaben- und Mädchenchor, Projektchor. Leitung: Heinrika Rimann Beltrán. Kollekte. St. Nikolausfeier in der Pfarrkirche Hermetschwil am, 17 Uhr Nach dem Chlausauszug zieht St. Nikolaus mit dem Gefolge zum «Wintergade» der Familie Keusch. Dort werden wir erwartet von der Elternvereinigung Hermetschwil, die uns zu Speis und Trank einlädt. Die Kinder können dort ihre Versli vortragen. Wallfahrtsnachmittag, Uhr, Beichtgelegenheit, Uhr, Aussetzung des Allerheiligsten sowie Rosenkranzgebet, 15 Uhr Hl. Messe. Rorate-Lichtfeier Am Mittwoch, 7. Dezember, um 6.30 Uhr, findet in der Pfarrkirche Bruder Klaus die Rorate-Lichtfeier statt. Das wärmende Licht der Kerzen wird die morgendliche Feier begleiten. Familienseelsorgerin Sandra Ruppli, Katechetin Nicole Graz und Kinder gestalten die Feier. Anschliessend sind alle zum Zmorge in die Dorfstube eingeladen. Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung An der Kirchgemeindeversammlung vom 16. November 2016 wurden folgende Beschlüsse gefasst: Das Protokoll wurde genehmigt. Die Kreditabrechnung Anschluss der Kirche an die Heizzentrale des Kinderheimes erhielt Zustimmung. Der Kirchenrechnung 2015 wurde zugestimmt. Der Kreditantrag zur Auffrischung des Kirchenhofes wurde genehmigt. Das Budget 2017 mit einem Steuerfuss von 23% wurde gutgeheissen. An der Versammlung nahmen 25 der 390 stimmberechtigten Katholiken teil. Alle Beschlüsse unterliegen dem fakultativen Referendum. Dies kann innert 30 Tagen nach dieser Veröffentlichung ergriffen werden. Kath. Kirchenpflege Hermetschwil- Staffeln

3 10 Horizonte Pfarreien 27. November 2016 Zufikon St. Martin Pfarramt: Bachstrasse 20, 5621 Zufikon Tel Öffnungszeiten Sekretariat: Mo, Mi, Do Uhr Pfarrverantwortung: Franz Xaver Amrein, Pfarradministrator, Tel Jugend- und Familienseelsorge: Sandra Ruppli, Tel Sakristanin: Margrit Wertli-Schürmann, Tel Gottesdienste Eucharistiefeier (H. Schüepp/B. Hausherr) Segnung der Adventskränze Opferspende: Universität Freiburg Rosenkranz in der Emauskapelle Dienstag, 29. November Morgenmesse (F.X. Amrein) Mittwoch, 30. November Roratefeier (1./2. Klassen, B. Rusch) anschl. Zmorge im Pfarreizentrum Rosenkranz in der Emauskapelle Donnerstag, 1. Dezember Messfeier Emauskapelle (F.X. Amrein) Herz-Jesu-Freitag, 2. Dezember Eucharistiefeier (F.X. Amrein) Dreissigster für Marguerita Ehinger-Stutz Erstes Jahresgedächtnis für Franz Frei Gest. Jahrzeit für Albert u. Monika Karli-Meier; Robert Iten-Frei; Alfred Stöckli; Johann u. Erna Bürgisser-Köstli; Franziska-Hedwig Bürgisser; Maria Bürgisser Eucharistiefeier (H. Schüepp) Opferspende: oeku - verein kirche und umwelt Chlausauszug (S. Ruppli/F.X. Amrein) Rosenkranz in der Emauskapelle Dienstag, 6. Dezember Morgenmesse (F.X. Amrein) anschliessend Kafirunde Mittwoch, 7. Dezember Rosenkranz in der Emauskapelle Donnerstag, 8. Dezember Mariä unbefleckte Empfängnis Roratefeier (3./4. Klassen, B. Rusch) anschl. Zmorge im Pfarreizentrum Messfeier Emauskapelle (F.X. Amrein) Kirchgemeindeversammlung vom 20. November der 1503 Stimmberechtigten haben folgende Beschlüsse gefasst: Annahme des Protokolls 2015 Genehmigung Kreditabrechnung Tresor Genehmigung Rechnung 2015 Genehmigung Budget 2017, ergänzt mit vierteljährlichem Beitrag von Fr an Stiftung Emaus Alle Beschlüsse unterliegen dem fakultativen Referendum. - Kirchenpflege Zufikon Aktuell in unserer Pfarrei : Segnung der Adventskränze Dienstag, 6. Dezember: Kafirunde nach der Morgenmesse Martinstreff Wandern: Je nach Wetter Wanderung aufs Albishorn (Bremgarten ab ca. 9 Uhr, Wanderzeit etwa 2,5 Std. Mittagessen im Restaurant Albishorn), oder der Reuss entlang von Birmenstorf nach Mellingen (Bremgarten ab ca. 13 Uhr, Wanderzeit knapp 3 Std.). Anfrage am Sonntag, an die Leiterin Renate Schüepp, Roratefeier Bettina Rusch, Nicole Graz und Sandra Ruppli sowie Pfarrer Amrein laden Eltern, Schüler, Lehrpersonen und alle Pfarreiangehörigen herzlich zu folgenden Roratefeiern ein: Mittwoch, 30. November, 7 Uhr (1./2. Klassen); Donnerstag, 8. Dezember, 7 Uhr (3./4. Klassen); Mittwoch, 14. Dezember, 6.30 Uhr (5./6. Klasse, Oberstufe). Anschliessend jeweils Zmorge für alle im Pfarreizentrum. Wir trauern Am 18. November nahmen wir Abschied von Maria Schöpfer-Duss, geb Guter Gott, schenke der Verstorbenen den ewigen Frieden und den Angehörigen Trost. De Samichlaus chonnt! Am findet um 17 Uhr der Chlausauszug in der Pfarrkirche statt. Anschliessend nimmt sich der Samichlaus im Chlausehüüsli Zeit für die Kinder. Im Dorf ist der Samichlaus vom 4. bis 6. Dezember unterwegs. Anmeldeformulare liegen auf oder sind auf erhältlich. Jonen Franz Xaver Leo Stocker, Pfarradministrator, Kath. Pfarramt, Weingasse 4, 8916 Jonen, T , Sakristanin Pfarrkirche: Cécile Huber, T Sakristanin Kapelle Jonental: Elisabeth Germann, T Präsident Kirchenpflege: Werner Haas, T Büro , Pfarreisekretariat: Monika Füglistaller- Rieder, T , Homepage: GOTTESDIENSTE Eucharistiefeier im Jonental Kein Vorabendgottesdienst 1. Advent - Patrozinium Eucharistiefeier; mit Kirchenchor Jonen Kollekte für die Universität Freiburg Mittwoch, 30. November Eucharistiefeier Samstag, 3. Dezember Hl. Franz Xaver Kommunion-Gottesdienst im Jonental (Pfarreileiter Georg Umbricht) Kommunion-/Jahrzeiten--Gottesdienst 1. JGD für Walter Fröhli-Staub; JZ für Josef und Elisabeth Hausherr-Wyss; JZ für Maria und Robert Trottmann-Bütler; JZ für Hedy und Alfred Haas-Schönbächler; JGD für Barbara Haas und Beat Kohler; JZ für Edith und Werner Hänggi-Staubli Kollekte für Info Kirchliche Berufe, Luzern Kein Gottesdienst in Jonen Montag, 5. Dezember Nikolausfeier in der Pfarrkirche Mittwoch, 7. Dezember Kinderrorate-Gottesdienst Donnerstag, 8. Dezember Mariä Empfängnis Eucharistiefeier Samstag, 10. Dezember Rorate-Gottesdienst Ökumenische Adventsfeier mit Gesängen der Oberstufe

4 27. November 2016 Pfarreien Horizonte 11 PFARREINACHRICHTEN Nikolausfeier Am Montag, 5. Dezember besucht uns der Samichlaus in der Pfarrkirche. Mit einer kleinen Feier wollen wir ihn begrüssen. Bitte beachten Sie, dass die Feier erst um Uhr beginnt. Rorate-Gottesdienste Mittwoch, um Uhr, Kinderrorate-Gottesdienst, anschliessend kleines Frühstück. Samstag, um Uhr, Rorate-Gottesdienst, mit Kaffee und Gipfeli im Anschluss. Ökumenische Adventsfeier Am Samstag, 10. Dezember findet um Uhr die ökumenische Adventsfeier mit Gesängen der Oberstufe statt. Alle sind herzlich eingeladen. Kirchgemeindeversammlung Die Kirchgemeindeversammlung vom 14. November wurde von 37 Teilnehmenden (5.2% der Stimmberechtigten) besucht. Die Rechnungen 2015 für die Kirchgemeinde und das Kapellengut Jonental wurden einstimmig gutgeheissen. Ebenfalls wurden das Budget 2017 für die Kirchgemeinde mit gleichbleibendem Steuerfuss von 22% und das Budget 2017 für das Kapellengut Jonental einstimmig angenommen. Sternsingen 2017 Die Sternsinger/-innen ziehen am 5. und 6. Januar 2017 durch unser Dorf und bringen auf Ihren Wunsch das Segenszeichen (20*C+M+B+17) an der Haustüre an. Es ist ein alter Brauch, der in über 100 christlichen Ländern praktiziert und vom international tätigen Hilfswerk «Missio» betreut wird. Gleichzeitig sammeln sie für das Projekt «Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit». Mit diesem Projekt unterstützen die Sternsinger das Engagement der Ordensgemeinschaft «St. Paul der Apostel» in der Turkana, welche sich zusammen mit den Menschen vor Ort einsetzt, dass die Turkana wieder zu einem Ort mit Zukunftsperspektiven wird. Bitte melden Sie sich bis am 12. Dezember 2016 an, wenn Sie die Sternsinger wünschen. Anmeldeformulare liegen bei der Gemeinde und im Volg auf. Bei Fragen erreichen Sie mich (Frau Nicole Graz, Katechetin Unterstufe) unter der Nummer Mit den besten Wünschen für eine besinnliche Adventszeit - Nicole Graz Info-Abend Firmung 2017 Für Eltern und Jugendliche: Dienstag, 29. November um Uhr im Pfarrhaus. Lunkhofen St. Leodegar Chileweg 1, 8917 Oberlunkhofen Tel Internet: Bürostunden: Dienstag - Freitag Uhr Georg Umbricht-Barmet, Pfarreileiter Leo Stocker, Mitarbeitender Priester Esther Bucher-Bugmann, Sekretariat Alexandra Atapattu-Huber, Sakristanin, Tel Gottesdienste kein Vorabendgottesdienst Kommuniongottesdienst in Islisberg Kommuniongottesdienst Pfarrkirche - Eröffnung Heimgruppenunterricht Kirchenopfer: Uni Fribourg Dienstag, 29. November Kommuniongottesdienst Pfarrkirche Konzert Lyra-Ensemble Pfarrkirche Donnerstag, 1. Dezember Eucharistiefeier in Islisberg Samstag, 3. Dezember Kommuniongottesdienst in Jonen Kommuniongottesdienst Pfarrkirche JZ für Fredy Etterlin-Schmid; JZ für August und Emma Etterlin-Wiesli; Kirchenopfer: ACAT Schweiz ök. Gottesdienst in Arni JGD für Maria Brügger-Hübner Dienstag, 6. Dezember Eucharistiefeier Pfarrkirche - anschliessend Kaffeerunde Adventsfeier Kapelle Unterlunkhofen Mittwoch, 7. Dezember Rorategottesdienst in Arni Donnerstag, 8. Dezember - Maria Empfängnis Eucharistiefeier in Rottenschwil Samstag, 10. Dezember Rorategottesdienst in der Pfarrkirche Die Zeit des Advent Es kommt die Zeit es geht die Zeit man stellt die Uhren nach der Zeit es wechseln die Namen der Stunden Doch wenn auch die Zeiten verwehn dein Wort bleibt bestehn (Lothar Zenetti) Mit dem kommenden Sonntag beginnt die Adventszeit. Der Blick ist ausgerichtet auf die Ankunft des Sohnes Gottes in der Krippe von Bethlehem. Er hat uns das Wort, das Evangelium, gebracht, das Wort, das durch lange Zeiten geblieben ist und bestehen bleibt. In unseren Feiern und Gottesdiensten sind die bleibende Botschaft Thema als Quelle unserer Hoffnungen und als Licht in das Leben unserer Welt. Ihnen sei eine gute Adventszeit gewünscht, die Ihnen besinnliche und erfreuliche Stunden schenken möge. Beginn Heimgruppenunterricht Mit dem 1. Advent startet das Unterrichtsjahr für die 1. Klässler/-innen und die Schüler/-innen der 2. EK. Er wird als bewährter Heimgruppenunterricht von Lisebeth Huber, Unterlunkhofen, Carolyn Räss, Oberlunkhofen und Riccarda Wengert, Rottenschwil erteilt. Mit dem Eröffnungsgottesdienst am Sonntag, 27. November, 9.30 Uhr in der Pfarrkirche machen sich die Kinder auf ihren Weg im Kennenlernen von Glauben, Gebeten und Geschichten. Anschliessend an den Gottesdienst sind alle zu Kaffee und Zopf eingeladen. Der Pfarreirat ist dafür besorgt. Oekumenischer Gottesdienst Zusammen mit unseren reformierten Mitchristinnen und Mitchristen treffen wir uns zum ökumenischen Gottesdienst am um Uhr in der Johanneskirche in Arni. Pfarrerin Cindy Studer-Seiler und Pfarreileiter Georg Umbricht stehen der Feier vor. Sie wird musikalisch begleitet vom Lindenberg Brass Quartett. LYRA-Ensemble Als Einstimmung auf die Adventszeit oder auch einfach als musikalischer Leckerbissen sollten Sie sich auch dieses Jahr den Besuch des Konzertes des LY- RA-Ensembles aus St. Petersburg gönnen!

5 12 Horizonte Pfarreien 27. November 2016 Kirche Oberlunkhofen, Dienstag, 29. November 2016, Uhr Dieses Gastspiel hat in unserer Kirchgemeinde bereits eine lange Tradition und ist ein musikalischer Höhepunkt des Kirchenjahres! Altbekannt und doch jedes Jahr neu, entführt Sie dieses sympathische Ensemble mit seinen prachtvollen Stimmen in die musikalische Welt der orthodoxen Kirche und lässt Sie im zweiten Abschnitt am reichen Volksliedgut Russlands teilhaben. Nehmen Sie die Einladung der reformierten Kirchgemeinde Kelleramt an. Der Eintritt ist frei. Wir bitten Sie um eine Kollekte, die vollumfänglich dem LYRA- Ensemble zu Gute kommen wird! Kaffeerunde ist am Dienstag, 6. Dezember. Adventsmeditation Am Dienstag, 6. Dezember, 19 Uhr sind Sie herzlich zur ökumenischen Adventsfeier in der Kapelle Unterlunkhofen eingeladen. Bei Kerzenlicht einen Moment innehalten, kurze Texte wirken lassen, singen mit Musikbegleitung und anschliessend eine Tasse Tee trinken. Verstorben Am 3. November verstarb Adolf Schmid, Unterlunkhofen im 93. Altersjahr. Die Beerdigung hat am 15. November auf dem Friedhof Oberlunkhofen stattgefunden. Die Blume verwelkt, doch das Wort unseres Gottes bleibt in Ewigkeit. (Jes 40,8) Roratefeiern Besondere Momente im Advent bieten die Roratefeiern, die Lichtfeiern am frühen Morgen. Wir halten sie: Mittwoch, 7. Dezember, Uhr Arni Samstag, 10. Dezember, Uhr Oberlunkhofen Donnerstag, 15. Dezember, Uhr Islisberg Samstag, 17. Dezember, Uhr Rottenschwil Im Anschluss wird jeweils ein Morgenessen serviert. Humor Dem Kaplan stösst es übel auf, dass die Gruppe der Männer, die sich zu einer Gesprächsrunde trifft, jeweils sofort nach der Runde in die nahegelegene Wirtschaft verschwindet. Das nächste Mal macht der Kaplan die Abstinenz zum Thema. Sein Fazit: Abstinenz ist eine herrliche Sache. Ja, bestätigt ihm einer, aber im Sinn, dass man sie gemässigt anwendet. Pastoralraum am Mutschellen Leitung Robert Weinbuch, Pastoralraumleiter Alte Bremgartenstr. 14/PF, 8964 Rudolfstetten T , Hans-Peter Schmidt, Leitender Priester Oberwilerstrasse 5, 8965 Berikon T , N Sekretariat: siehe Pfarramt Eggenwil-Widen Kaplan Richard Bartholet, T Pastoralassistentin i.a. Jessica Zemp, T Präsident Vorstand Kirchgemeindeverband Georges Rey, N Kirchlicher Regionaler Sozialdienst Céline Wipf, T Öffnungszeiten: Berikon, Bellikerstr. 1: Di und Mi 9-12 h Bremgarten, Zugerstr. 4: Mi h, Fr 9-12 h GOTTESDIENSTE Beichtgelegenheit f. alle Pfarreien Melden Sie sich bitte bei Hans-Peter Schmidt, Richard Bartholet oder Bartek Migacz (s. Berikon) Bergdietikon: Wort- und Kommunionfeier im Pfarreizentrum; M. Jablonowski 1. Advent Berikon: Eucharistiefeier; H.P. Schmidt Rudolfstetten: Wort- und Kommunionfeier; M. Jablonowski Oberwil: Wort- und Kommunionfeier; B. Weinbuch, mitgestaltet vom Kirchenchor Widen: Eucharistiefeier; B. Migacz Friedlisberg: Adventsfenster Eröffnungsfeier Dienstag, 29. November Widen: Roratefeier 1. bis 5. Klasse, anschliessend Zmorge im Vereinslokal Oberwil: Eucharistiefeier Mittwoch, 30. November Berikon: Eucharistiefeier Donnerstag, 01. Dezember Eggenwil: Eucharistiefeier Bergdietikon: Advents-Vesper Freitag, 02. Dezember Herz-Jesu-Freitag Rudolfstetten: Rorategottesdienst anschliessend Freitagszmorgen Reg. Altersheim: Eucharistiefeier Berikon: Eucharistiefeier Widen: Eucharistiefeier mit Gedenken zum Dreissigsten Bergdietikon: Ökumenisches Abendgebet Samstag, 03. Dezember Rudolfstetten: Ital. Gottesdienst; Don Luigi Bergdietikon: Eucharistiefeier; H.P. Schmidt Sonntag, 04. Dezember 2. Advent Berikon: Eucharistiefeier; H.P. Schmidt Eggenwil: Wort- und Kommunionfeier; J. Zemp, anschliessend KGV Rudolfstetten: Eucharistiefeier; B. Migacz Oberwil: Eucharistiefeier; R. Bartholet Dienstag, 06. Dezember Oberwil: Roratefeier anschliessend Zmorge im Pfarrsaal Rudolfstetten: Schülergottesdienst Mittwoch, 07. Dezember Berikon: Roratefeier anschliessend kleines Frühstück Bergdietikon: Rorategottesdienst im Pfarreizentrum, anschl. kleines Frühstück Donnerstag, 08. Dezember Eggenwil: Roratefeier anschliessend Zmorge im Schulhaus Friedlisberg: Eucharistifeier zum Fest Mariä Erwählung Freitag, 09. Dezember Rudolfstetten: Eucharistiefeier Reg. Altersheim: Eucharistiefeier MITTEILUNGEN Meditation zum Advent Jetzt geh deinen Weg, geh deinen Weg nach innen. Geh ihn durch die Tage und Wochen des Advents. Halte den Atem an, hemme deine Schritte, bewahre dir Zeit. Denn die Welt geht auf. Jetzt geh deinen Weg, geh deinen Weg nach innen. Geh ihn durch die Tage und Wochen des Advents. Richte deine Gedanken auf das, was sich lohnt. Wachse in der Geduld. Reife in der Gelassenheit. Denn die Welt geht auf. Jetzt geh deinen Weg, geh deinen Weg nach innen. Geh in einen gesegneten Advent. Dann geht die Welt Gottes dir auf. (Verfasser unbekannt)

6 27. November 2016 Pfarreien Horizonte 13 Kollekten Universität Freiburg Caritas Weihnachtsaktion RU 6 - Nachtwanderung Zum Beginn der Adventszeit setzen wir uns der Dunkelheit und Kälte aus und machen uns auf einen besinnlichen Weg durch die Nacht. Freitag, 25. November, 18 Uhr, Besammlung beim Parkplatz Falter in Oberwil-Lieli Mitnehmen: warme Kleidung, gutes Schuhwerk Zuhause lassen: Taschenlampe, Musikplayer, Natel. Die angemeldeten SchülerInnen haben eine separate Einladung erhalten. Advents-Kränze Freitag, von 17 bis 20 Uhr Samstag, von 10 bis 14 Uhr Verkauf von Advents-Kränzen, Gestecken und Dekorationen, hausgemachter Konfitüre und Kräutertees im Pfarreizentrum Berikon. Der Erlös geht an die Missionswerke der Pfarrei St. Mauritius. Im Beizli erwartet Sie Speis (Hörnli mit Hackfleisch und Apfelmus) und Trank. Engel Gottes Boten In endlosen Variationen sind sie jetzt wieder zu sehen: in adventlich dekorierten Schaufenstern, auf Weihnachtsmärkten, in Krippen, auf Geschenkpapier: die Engel. Sie dürfen im Advent nicht fehlen. Wo es schwerfällt, direkt von Gott zu reden, sind die Engel eine hilfreiche Brücke. Viele Menschen haben an ihnen Gefallen. Warum eigentlich? Weil sie so wenig zu greifen sind? Weil sie geheimnisvoll kommen und gehen? Weil sie an eine andere Welt erinnern, nach der wir uns sehnen? Bezeichnenderweise wird in der Bibel mehrfach von Engeln erzählt, dass sie uns Menschen von Gott her und auf Gott hin ansprechen, dass sie auf Menschen zugehen und sie in Gottes Wirken hineinnehmen. Engel, Musik und Advent gehören anscheinend zusammen. Nicht zufällig wird im Advent das Musische besonders gepflegt. Mehr als sonst wird gesungen, werden Konzerte angeboten, werden Gedichte vorgetragen. Unsere inneren Seiten werden angesprochen. Die Engel sie leiten uns an, uns zu öffnen, Schwellen zu überschreiten, Gott und Menschen einzuladen. Sie ermuntern uns, all unsere Kräfte einzusetzen, um Gott mit unserem Leben zu erfreuen. Sie verheissen uns schliesslich: Dir wird ganz leicht, wenn du Gott lobst, du wirst frei und beschwingt, wenn du dich von ihm erfüllen lässt. Engel als Boten Gottes Hören wir auf sie gerade im Advent. Hans-Peter Schmidt Berikon-Friedlisberg St. Mauritius Pfarramt, Oberwilerstrasse 5, 8965 Berikon T , F Bartek Migacz, Vikar Seelsorger für die Pfarrei Berikon T , N Robert Weinbuch, Gemeindeleiter Adresse unter Pastoralraum am Mutschellen Claudia Meyer, Sekretariat, Montag bis Freitag, 7.30 bis Uhr, Albert Seiler, Präsident Kirchenpflege, Längenstrasse 26, 8964 Rudolfstetten, T Fabian und Claudia Furrer, Sakristane Oberwilerstrasse 9, 8965 Berikon, N Verkauf Advents-, Türkränze und Adventsgestecke zugunsten der Missionswerke unserer Pfarrei in Afrika, Kolumbien, Santo Domingo und Taiwan. Verkaufszeiten: Freitag, 25. November, Uhr und, Uhr. Für das leibliche Wohl ist am Freitagabend und Samstagmittag mit Hörnli, Ghackets und Apfelmus sowie einem reichhaltigen Kuchenbuffet gesorgt. Tauffeier Am, wird durch das Sakrament der Taufe in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen Jeremy Leandro, Sohn von Michael Szedalik und Merly Sanchez de Szedalik. Gottes Segen begleite die ganze Familie. De Samichlaus chunnt! Die Jubla Berikon hat einen super Draht zum Samichlaus. An diesem ziehen wir am 4. bis 6. Dezember bei den Hausbesuchen. Egal ob jung oder alt, gross oder klein, viele oder wenige, ein Besuch vom Samichlaus ist immer ein Highlight! Nicht verpassen; der Samichlaus und seine Schmutzlis besuchen uns schon am, um 17 Uhr bei der Katholischen Kirche. Weitere Informationen auf unserer Webseite - www-jubla-berikon.ch. Rosenkranzgebet Montag, 28. November und 5. Dezember, 17 Uhr. Kirchenpflege Mittwoch, 30. November, 20 Uhr Sitzung der Kirchenpflege im Pfarreizentrum Berikon. Offenes Adventssingen Der Kirchenchor Berikon unter der musikalischen Leitung von Markus J. Frey lädt herzlich ein zum Offenen Adventssingen am Freitag 2. Dezember, um Uhr in der Kirche. Wir freuen uns gemeinsam bekannte und populäre Advents- und Weihnachtslieder als Einstimmung in die Adventszeit zu singen. Anschliessend sind alle ins Pfarreizentrum zu heissem Punsch mit Guetzli eingeladen. Kirchenchor Freitag, 2. Dezember, Uhr Offenes Adventssingen, anschliessend Chlaushöck; Freitag, 9. Dezember, 20 Uhr Probe im Pfarreizentrum. Schüler Roratefeier Am Mittwoch, 7. Dezember, ist es wieder soweit. Um 7 Uhr beginnt die Feier und die vielen Kerzen erhellen unsere Kirche mit dem warmen Schein der Flammen. Im Anschluss an die Feier sind alle zu einem einfachen Z Morge ins Pfarreizentrum eingeladen. Mariä Erwählung Den Gottesdienst feiern wir am Donnerstag, 8. Dezember, um 19 Uhr in der Kapelle Friedlisberg. Agenda im Dezember Montag, 12. Dezember Uhr Adventsfeier der Nachmittagsrunde im Pfarreizentrum Sonntag, 18. Dezember Uhr Eucharistiefeier Heilig Abend Uhr Familiengottesdienst Uhr Gottesdienst zur Heiligen Nacht mit Bläsergruppe der Harmonie Weihnachtstag Uhr Festgottesdienst mitgestaltet vom Kirchenchor Stephanstag Uhr Messfeier mit Weinsegnung

7 14 Horizonte Pfarreien 27. November 2016 Rudolfstetten- Bergdietikon Christkönig Robert Weinbuch, Gemeindeleiter, Alte Bremgartenstrasse 14, Postfach, 8964 Rudolfstetten, T Sekretariat im Pfarreizentrum Berikon (siehe unter Berikon) Albert Seiler, Präsident Kirchenpflege, Längenstrasse 26, 8964 Rudolfstetten, T Susanne Wild, Sakristanin, Zentrumsbetreuerin/Zentrumsvermietung, Hansbrunnen 5, 8964 Rudolfstetten, Adventsfenster Eröffnung auf dem Friedlisberg Am, um 19 Uhr wird in der Kapelle Friedlisberg mit einer kirchlichen Feier die Aktion Adventsfenster eröffnet. Zu dieser Feier sind alle herzlich eingeladen. Rosenkranzgebet Mittwoch, 30. November und 7. Dezember, 17 Uhr. Kirchenpflege Mittwoch, 30. November, 20 Uhr Sitzung der Kirchenpflege im Pfarreizentrum Berikon. Rorate, Freitag, 2. Dezember, 7 Uhr Lichtfeier mit musikalischer Begleitung und Gesang Sarah Fischer, aufgewachsen in Rudolfstetten, umrahmt die stimmungsvolle Feier des Lichts und der Stille mit Gitarrenspiel und Gesang. Jung und Alt sind herzlich eingeladen, sich frühmorgens in der Gemeinschaft unserer Kirche adventlich einzustimmen. Anschliessend sind alle herzlich zum Zmorge ins Pfarreizentrum eingeladen. Organisiert von den Frauengemeinschaft-Gruppen «FrauenUnterwegs» und «Freitagszmorge» Schülergottesdienst Am Dienstag, 6. Dezember, um Uhr mitgestaltet von den Kindern der 5. Klasse. Christkindlimärt Am Samstag, 10. Dezember, von 11 bis 18 Uhr ist die Frauengemeinschaft mit dem Wiehnachtsstübli im Mehrzweckraum beim Christkindlimärt auf dem Dorfplatz. Kollektenergebnisse Herzlichen Dank für die Kollekten im Oktober: oeku Kirche und Umwelt Fr Priesterseminar St. Beat Fr Caritas Schweiz - Unwetter Haiti Fr Missio Fr KRSD Sozialfonds Fr Advent Im Lärm und der Unruhe unserer Zeit ist es besonders wichtig, wieder Orte der Stille und Besinnung zu finden. Die vorweihnachtliche Zeit wird weitgehend vermarktet und bietet wenig Raum für Stille. Da ist es wichtig, sich auf den eigentlichen Sinn des Advents zu besinnen. Die Adventszeit ist Zeit der Erwartung, des Sichneu-Ausrichtens auf Gott, der uns entgegenkommt. Der Advent umfasst ein dreifaches Kommen Gottes: - Das Warten Israels auf die Ankunft des Messias; - Das Warten der Christen auf die Wiederkunft Christi; - Das tägliche Kommen Gottes in unser Leben. Das mit dem Adventssonntag beginnende neue Kirchenjahr will in uns die Haltung der wachsamen Erwartung wieder neu wecken. Gott will bei uns ankommen. Wir sind gefragt, ob auch wir bei ihm ankommen wollen, ob wir uns für die Begegnung mit ihm vorbereiten wollen? Regelmässige Angebote Calimero Secondhand-Shop Dienstag 9-11 Uhr und Donnerstag Uhr (ausser Feiertage und Schulferien) Kindergarten Steinhüsli. Spieltreff Sonnenkäfer Dienstag Uhr, Pfarreizentrum Christkönig (ausser Feiertage und Schulferien). Infos: Regula Fanti T Integration «Frauen für Frauen» Deutschunterricht für fremdsprachige Frauen Dienstag von 18 bis 19 Uhr im Schulhaus 2, Schulzimmer Nr. 7 und 8 (ausser Feiertage und Schulferien). Auskunft: Marlies Ibrahim T , Ursula Felber T Bergdietikon Michael Jablonowski, Pastoralassistent Pfarreizentrum Bergli, Im Schlittental 2, 8962 Bergdietikon, T , F , Sekretariat im Pfarreizentrum Berikon (siehe unter Berikon) Adventsabend Am, wird zu einem Adventsabend in das Pfarreizentrum eingeladen. Um Uhr feiern wir gemeinsam den Vorabendgottesdienst im Pfarreizentrum. Im Anschluss wollen wir bei Guetzli und Punsch in adventlicher Stimmung einen gemütlichen Abend haben. Fürbittbuch Mit Beginn des Advents liegt in der Kapelle ein Fürbittbuch auf. In dieses können Sie Ihre Bitten niederschreiben. In den Vespern am Donnerstag werden diese Bitten dann durch die betende Gemeinschaft vor Gott getragen. Adventsvesper Die Vesper am Donnerstag, 1. Dezember, um 19 Uhr wird mit gesungenen Psalmen und adventlichen Gesängen gestaltet sein. Ökumenisches Abendgebet Am Freitag, 2. Dezember, laden wir um 19 Uhr herzlich zum ökumenischen Abendgebet in die Kapelle ein. Rorategottesdienst Am Mittwoch, 7. Dezember, feiern wir um 7 Uhr im Pfarreizentrum mit den Schülern unserer Schule den alljährlichen Rorategottesdienst. Dazu sind nicht nur die Schüler, sondern alle Bergdietiker eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es ein kleines Frühstück geben. Adventsfeier der Seniorinnen und Senioren Zur Adventsfeier der Seniorinnen und Senioren wird am Mittwoch, 7. Dezember, um Uhr in das Pfarreizentrum Bergli eingeladen. Um die Planung zu erleichtern, bitten wir alle Interessierten sich bis zum 3. Dezember anzumelden. Es freuen sich auf eine Begegnung mit Ihnen Emanuel Memminger, ref. Pfarrer Michael Jablonowski, Pastoralassistent

8 27. November 2016 Pfarreien Horizonte 15 Oberwil-Lieli St. Michael Pfarramt: Kirchweg 41, 8966 Oberwil-Lieli T , Öffnungszeiten Sekretariat: Mo h, Fr h Barbara Weinbuch, Pastoralassistentin Seelsorgerin für die Pfarrei Oberwil-Lieli N , Robert Weinbuch, Gemeindeleiter T , Georges Rey, Präsident Kirchenpflege N Christian Hartmann, Sakristan N MITTEILUNGEN Der Pfarreigottesdienst am um Uhr wird musikalisch mitgestaltet vom Kirchenchor. Einladung zur Rorate-Lichtfeier Am Dienstag, 6. Dezember um 7 Uhr in der Kirche St. Michael mit Barbara Weinbuch und Brigitte Kaufmann. Musikalisch unterstützt wird die Feier von FlötenspielerInnen. Nach der Feier sind alle herzlich zu einem feinen Frühstück im Pfarrsaal eingeladen. Die Kinder werden pünktlich zur Schule kommen. Es wäre schön, wenn möglichst viele bei dieser lichtvollen Feier dabei sein könnten. Der Frauengemeinschaft Oberwil-Lieli sei an dieser Stelle herzlich gedankt für das Vorbereiten des Frühstücks. Kirchenpflegesitzung Dienstag, 6. Dezember, 20 Uhr, Pfarrhaus. Senioren-z Mittag Donnerstag, 8. Dezember, Uhr, Pfarrsaal Die Frauengemeinschaft Oberwil-Lieli lädt herzlich ein zu einem feinen z Mittag und gemütlichen Beisammensein. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um telefonische Anmeldung bis bei Ursula Fleischli, oder Rita Rindisbacher, Gerne bieten wir einen Fahrdienst an; bitte bei der Anmeldung angeben. Vorstand FG Rosenkranzgebet Montag und Freitag um 17 Uhr in der Kirche. Gestorben Frau Anita Mörker verstarb am 6. November. Der Abschiedsgottesdienst fand am in der Kirche Oberwil statt. Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft und Gottessegen. Kollektenergebnisse Besten Dank für Ihre Spenden im August und September! Caritas Schweiz 83.- Franziskaner in Mostar Kapellenverein Friedlisberg 56.- Theologische Fakultät Luzern 94.- Inländische Mission 51.- Bistumsaufgaben 87.- Pfarreicaritas Beerdigungskollekte: Aarg. Hospizverein VORANZEIGE Am 11. Dezember dem 3. Advent umrahmt die Zithergruppe Spreitenbach den Pfarreigottesdienst «Gaudete - Freut euch». Zum Advent Gott kommt an. Er macht nicht viele Worte. Er kommt an, mit Hand und Fuss. Gott wird Mensch. Dass er bei Ihnen ankommen möge wünscht von Herzen Barbara Weinbuch. Eggenwil-Widen St. Laurentius - Bruder Klaus Pfarramt: Dorngasse 8, 8967 Widen T , Öffnungszeiten Sekretariat: Di und Do h/ h, Fr h Robert Weinbuch, Gemeindeleiter T , Jessica Zemp, Pastoralassistentin i.a. Büro: Pfarreizentrum Widen, T Evelyne Meier, Präsidentin Kirchenpflege T Gabi Magrini, Sakristanin, N Rosenkranzgebet Montag, 28. November, 10 Uhr, Kirche Widen, Montag, 5. Dezember, 10 Uhr, Kirche Eggenwil. Kontemplation Montag, 28. November, 19 Uhr, Kirche Widen. Rorate-Lichtfeiern In diesem Jahr findet in Widen eine Roratefeier statt, und zwar am: Dienstag, 29. November um 7 Uhr, Kirche Widen für Kinder der Klasse und Erwachsene, anschliessend Frühstück im Vereinslokal Widen. Donnerstag, 8. Dezember um 7 Uhr, Kirche Eggenwil für Kinder und Erwachsene, anschliessend Frühstück im Schulhaus Eggenwil. Lektorentreffen Donnerstag, um 19.30h, Pfarreisaal Widen. Abendmesse mit Gedenken Am verstarb Frau Daniela Frick aus Widen. Die Beisetzung fand am statt. Am Freitag, 2. Dezember, Uhr, Kirche Widen findet eine Eucharistiefeier mit Gedenken zum Dreissigsten für Frau Frick statt. Grittibänz-Verkauf Samstag, 3. Dezember von 9.30 bis 11 Uhr auf dem Recyclingplatz in Widen. Der Reinerlös geht an die Kinder im Kinderheim St. Martin de Porres auf den Philippinen. Herzlichen Dank! Das Unterstützungskomitee Kirchgemeindeversammlung um Uhr in der Kirche Eggenwil (Gottesdienstbeginn um 9.30 Uhr). Adventskonzert, 17 Uhr, Kirche Eggenwil, Konzert der Musikgesellschaft Eggenwil. Jass- und Spielnachmittag Montag, 5. Dezember, 14 Uhr, Amacherhüsli. Ökumenischer Müsligottesdienst Freitag, 9. Dezember, Uhr, Ref. Kirche Mutschellen, Widen. Thema: «Bald isch Wiehnachte!» Die Feier soll Familien mit kleinen Kindern von ca. 3-6 Jahre die Gelegenheit geben, miteinander einen einfachen Gottesdienst zu feiern. Jüngere und ältere Geschwister sind ebenfalls willkommen. Vom Teilen mitteilen Vielen Dank für Ihre Spenden im Aug/Sept! Kinderheim St. Martin de Porres Caritas Schweiz 70.- Franziskaner in Mostar Pfarreicaritas 16.- Kapellenverein Friedlisberg Erdbebenopfer in Italien Inländische Mission Bistumsaufgaben 116.-

I 8. Bremgarten St. Nikolaus. Mitteilungen

I 8. Bremgarten St. Nikolaus. Mitteilungen I 8 Bremgarten St. Nikolaus n Gemeindeleitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23, Diakon.Hess@bluewin.ch n Weitere Seelsorger: Alois Keusch, Pfarrhelfer, 056 631 94 89 n Marius Meier, Mitarbeitender Priester,

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus Bremgarten St. Nikolaus Im Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Pfarramt: Pfarrgasse 4, 5620 Bremgarten 056 631 88 39, pfarramt@kath-bremgarten.ch www.kath-bremgarten.ch Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631

Mehr

I 8. Bremgarten St. Nikolaus. Mitteilungen. am Dienstag, 20. November

I 8. Bremgarten St. Nikolaus. Mitteilungen. am Dienstag, 20. November I 8 Bremgarten St. Nikolaus n Gemeindeleitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23, Diakon.Hess@bluewin.ch n Weitere Seelsorger: Alois Keusch, Pfarrhelfer, 056 631 94 89 n Marius Meier, Mitarbeitender Priester,

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 27. Dezember 2015 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Vertrauen Sie darauf! Ein neues Jahr steht vor der Tür. Das 2016igste in unserer Zeitrechnung. 8784 Stunden wird es uns geben. Wie

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 8. Januar 2017 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Leitender Priester: Leo Stocker, 056 634 11 47 stockerleo@bluewin.ch

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 5. Februar 2017 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Leitender Priester: Leo Stocker, 056 634 11 47 stockerleo@bluewin.ch

Mehr

Sonntag, 5. August. Dienstag, 7. August. (Marius Meier) Mittwoch, 8. August 9.00 Hl. Messe in der Klarakapelle (Alois Keusch) Donnerstag, 9.

Sonntag, 5. August. Dienstag, 7. August. (Marius Meier) Mittwoch, 8. August 9.00 Hl. Messe in der Klarakapelle (Alois Keusch) Donnerstag, 9. I 8 Bremgarten St. Nikolaus n Gemeindeleitung: Diakon Ueli Hess, 079 420 57 46, Diakon.Hess@bluewin.ch n Weitere Seelsorger: Alois Keusch, Pfarrhelfer, 056 631 94 89 n Marius Meier, Mitarbeitender Priester,

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 22. Januar 2017 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Administration: Cäcilia Stutz, 056 631 13 63 pastoralraum.bremgarten@bluewin.ch

Mehr

Unterendingen St. Georg

Unterendingen St. Georg Pastoralraum Surbtal-Würenlingen Pastoralraum-Leiter: Gregor Domanski gregor.dom@gmail.com, 079 349 68 95 Pastoralraum-Sekretariat: c/o Kath. Pfarramt Alte Surbtalstrasse 26, 5305 Unterendingen 056 242

Mehr

Öffnungszeiten Während der Schulferien bis am 20. Oktober ist das Sekretariat jeweils nur am Morgen von Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten Während der Schulferien bis am 20. Oktober ist das Sekretariat jeweils nur am Morgen von Uhr geöffnet. Kirchweg 5, 6343 Rotkreuz Tel. 041 790 13 83 Fax 041 790 14 55 ausserhalb Bürozeit, im Notfall: 079 835 18 19 E-Mail: pfarramt@pfarrei-rotkreuz.ch Homepage: www.pfarrei-rotkreuz.ch Roger Kaiser-Messerli,

Mehr

Gottesdienste. Vorbereitung

Gottesdienste. Vorbereitung Tel. 041 790 13 83 im Notfall: 079 835 18 19 Gottesdienste Samstag, 25. November 16.30 Taufe von Dario Tempone 16.30 Aufnahmegottesdienst von Jungwacht und Blauring im Verenasaal, Dorfmatt Sonntag, 26.

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 7. Februar 2016 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Leitender Priester: Leo Stocker, 056 634 11 47 stockerleo@bluewin.ch

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus Bremgarten St. Nikolaus Pfarrgasse 4, 5620 Bremgarten Tel. 056 631 88 39, pfarramt@kath-bremgarten.ch www.kath-bremgarten.ch Bürozeiten Pfarreisekretariat: Montag-Freitag, 8.00-11.00 Uhr Donnerstag, 14.00-16.00

Mehr

Staffelnhof Adventsprogramm Staffelnhof Dezember 2017

Staffelnhof Adventsprogramm Staffelnhof Dezember 2017 Staffelnhof Adventsprogramm Staffelnhof Dezember 2017 Liebe Bewohnerinnen und Bewohner Liebe Mitarbeitende Liebe Angehörige und Gäste Tauchen Sie mit uns ein in die stimmungsvollste Zeit des Jahres und

Mehr

Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf

Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Marco Vonarburg Tel. 056 667 92 94 / 078 658 93 05 E-Mail: m.vonarburg@gmx.ch Sekretariat: Silvana Gut

Mehr

I 8. Bremgarten St. Nikolaus. Mitteilungen

I 8. Bremgarten St. Nikolaus. Mitteilungen I 8 Bremgarten St. Nikolaus n Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23, Diakon.Hess@bluewin.ch n Weitere Seelsorger: Kaplan Marius Meier, 079 951 94 13, marius.meier@bluewin.ch n Seelsorger St. Josef-Stiftung:

Mehr

Sonntagsgottesdienste Samstag, 18. Oktober 8.00 Jahresgedächtnis der Liebfrauen- und Crispinibruderschaft in der Muttergotteskapelle

Sonntagsgottesdienste Samstag, 18. Oktober 8.00 Jahresgedächtnis der Liebfrauen- und Crispinibruderschaft in der Muttergotteskapelle I 8 Bremgarten St. Nikolaus n Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23, Diakon.Hess@bluewin.ch n Weitere Seelsorger: Kaplan Marius Meier, 079 951 94 13, marius.meier@bluewin.ch n Seelsorger St. Josef-Stiftung:

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus Bremgarten St. Nikolaus Pfarrgasse 4, 5620 Bremgarten Tel. 056 631 88 39, pfarramt@kath-bremgarten.ch www.kath-bremgarten.ch Bürozeiten Pfarreisekretariat: Montag-Freitag, 8.00-11.00 Uhr Donnerstag, 14.00-16.00

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 20. März 2016 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Leitender Priester: Leo Stocker, 056 634 11 47 stockerleo@bluewin.ch

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 26. Juli 2015 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Leitender Priester: Leo Stocker, 056 634 11 47 stockerleo@bluewin.ch

Mehr

Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2016 für die. Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne

Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2016 für die. Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2016 für die Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne Dieser Wegweiser möchte einen Überblick geben über die besonderen Angebote

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Publikandum vom 30.10.2016 31. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer In der vergangen Woche verstarb Herr Leo Rogmann, Humboldtstraße 20 und Herr Hans-Dieter Konietzko, Rosenbroecksweg 37. (Samstag)

Mehr

Nr. 22/2017

Nr. 22/2017 04.12. 17.12.2017 Nr. 22/2017 Gottesdienstordnung vom 04.12. 17.12.2017 Montag Vom Tage 04.12. 19.00 Hausgottesdienst im Advent Dienstag Vom Tage 05.12. 08.00 Waldershof Werktagskirche: Rosenkranz 08.30

Mehr

I 8. Bremgarten St. Nikolaus. Mitteilungen. Freitag, Kroatische Gebetsgruppe (1. und 3. Freitag im Monat) Fr 8 11 Uhr, Do Uhr

I 8. Bremgarten St. Nikolaus. Mitteilungen. Freitag, Kroatische Gebetsgruppe (1. und 3. Freitag im Monat) Fr 8 11 Uhr, Do Uhr I 8 Bremgarten St. Nikolaus n Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23, Diakon.Hess@bluewin.ch n Weitere Seelsorger: Kaplan Marius Meier, 079 951 94 13, marius.meier@bluewin.ch n Seelsorger St. Josef-Stiftung:

Mehr

Gedächtnisse Sonntag, 20. November, Uhr Dreissigster für Elisabetha Stutz-Kunz 1. JG für Andreas Bründler-Jost I 8.

Gedächtnisse Sonntag, 20. November, Uhr Dreissigster für Elisabetha Stutz-Kunz 1. JG für Andreas Bründler-Jost I 8. I 8 Sins Mariä Geburt n Simon Lippuner, Pfarradministrator Tel. 041 787 11 41, simon.lippuner@pfarrei-sins.ch n Matthias Vomstein, Diakon,Tel. 041 787 11 93 matthias.vomstein@pfarrei-sins.ch n Sekretariat:

Mehr

Gedächtnisse Sonntag, 27. Dezember, 10.15 Uhr Gedächtnis für Gabriele Di Martino

Gedächtnisse Sonntag, 27. Dezember, 10.15 Uhr Gedächtnis für Gabriele Di Martino Gottesdienste Heiliger Abend Donnerstag, 24. Dezember 10.00 Feier für Härzchäfer- & Sunntigsfiir-Kinder 17.00 Familiengottesdienst, Eucharistiefeier Rolf Schmid, Gestaltung Susanne Messerli 23.00 Mitternachts-Gottesdienst,

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 22. März 2015 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Leitender Priester: Leo Stocker, 056 634 11 47 stockerleo@bluewin.ch

Mehr

St. Remigius Nieder-Ingelheim Belzer Str. 3

St. Remigius Nieder-Ingelheim Belzer Str. 3 St. Remigius Nieder-Ingelheim Belzer Str. 3 & St. Michael Ober-Ingelheim Neuweg 13 Gottesdienste u. Veranstaltungen vom 24.12.2015-10.01.2016 Wir wünschen Ihnen ein gnadenreiches Weihnachtsfest! Herzliche

Mehr

Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf

Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Hanspeter Menz Tel. 079 259 24 44 hanspeter.menz@pfarrei-villmergen.ch Sekretariat: Silvana Gut donnerstags

Mehr

Advents- und Weihnachtstermine

Advents- und Weihnachtstermine Advents- und Weihnachtstermine Einstimmung in den Advent Am Samstag, dem 2. Dezember lassen wir uns einstimmen auf den Advent. Eine kleine Musikergruppe unter der Leitung von Herrn Schrade gestaltet mit

Mehr

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten St. Bonifaus, Hohenlimburg Hl. Kreuz, Halden Advent und Weihnachten Foto: Tanja Münnich und Hl. Kreuz 2016 Die Adventszeit Sonntag, 27. November 1. Advent 9.45 Uhr Gottesdienst zum Kolpinggedenktag 11.15

Mehr

Sonntag, 11. November Hl. Kommunionfeier mit Taufe - Familiengottesdienst

Sonntag, 11. November Hl. Kommunionfeier mit Taufe - Familiengottesdienst I 8 Bremgarten St. Nikolaus n Gemeindeleitung: Diakon Ueli Hess, 079 420 57 46, Diakon.Hess@bluewin.ch n Weitere Seelsorger: Alois Keusch, Pfarrhelfer, 056 631 94 89 n Marius Meier, Mitarbeitender Priester,

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 16. Oktober 2016 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Leitender Priester: Leo Stocker, 056 634 11 47 stockerleo@bluewin.ch

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 9. August 2015 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Leitender Priester: Leo Stocker, 056 634 11 47 stockerleo@bluewin.ch

Mehr

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede den Menschen auf Erden...

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede den Menschen auf Erden... Advents und Weihnachtszeit 2016/2017 Redaktion: Wolfgang Kussmann,4. Ausgabe 2016, 12. Jahrgang, Fotos: Privat WK, Stephanie Müller, Frank Trümper, Fam. Wenke Erscheinungstermin zum 1. Advent 2016 Für

Mehr

Liturgievorschlag für den 1. Adventsonntag LJB

Liturgievorschlag für den 1. Adventsonntag LJB Liturgievorschlag für den 1. Adventsonntag LJB Beginn Adventszeit Zeit der Auswahl? Eigentlich sollte wie jedes Jahr jetzt die stillste Zeit beginnen. Doch häufig kann man die Menschen schon am Beginn

Mehr

P f a r r b r i e f. Nr /2018 v

P f a r r b r i e f. Nr /2018 v P f a r r b r i e f Nr. 03-06/2018 v. 14.01. 11.02.2018 WIR FEIERN GOTTESDIENST Sonntag, 14.01.- 2. SONNTAG IM JAHRESKREIS Montag, 15.01. Dienstag, 16.01. Mittwoch, 17.01.- Hl. Antonius Donnerstag, 18.01.

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 29.10. bis Sonntag, 12.11.2017 Sonntag, 29. Oktober 2017 1. Lesung: Ex 22, 20-26 2. Lesung: 1Thess 1,

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus Bremgarten St. Nikolaus Pfarrgasse 4, 5620 Bremgarten Tel. 056 631 88 39, pfarramt@kath-bremgarten.ch www.kath-bremgarten.ch Bürozeiten Pfarreisekretariat: Montag-Freitag, 8.00-11.00 Uhr Donnerstag, 14.00-16.00

Mehr

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 22/ Adventssonntag 20 Cent

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 22/ Adventssonntag 20 Cent PFARRBRIEF der Pfarrei Herz Jesu in Regensburg 22/2016 04.12. 18.12. 2. Adventssonntag 20 Cent G O T T E S D I E N S T O R D N U N G V O M 0 4. 1 2. 1 0. 1 2. 2 0 1 6 2. ADVENTSSONNTAG Kollekte für die

Mehr

Gottesdienstordnung vom bis

Gottesdienstordnung vom bis Katholische Kirchengemeinde Mit. 49.-50.14 St. Raphael - Rutesheim Tel. 07152/51913, Fax: 07152/55110 Email: katholische-kirche-rutesheim@arcor.de Homepage: http://straphael-rutesheim.drs.de 1 Gottesdienstordnung

Mehr

Meditation Mit Musik und Wort Hören, meditieren, sinnen, schweigen.

Meditation Mit Musik und Wort Hören, meditieren, sinnen, schweigen. Meditation Mit Musik und Wort Hören, meditieren, sinnen, schweigen. Wo: Katholische Pfarrkirche Grainau Wann: So. 17.12. um 19.00 Uhr Musik: Hennalandlamusi Dauer: 30 Minuten Zum Geburtstag im Dezember

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Gottesdienstordnung vom

Gottesdienstordnung vom Gottesdienstordnung vom 25.09. - 08.10.2017 Montag Vom Tage 25.09. 19.00 Poppenreuth: Rosenkranz und stille Anbetung Dienstag Vom Tage 26.09. 17.30 Waldershof Werktagskirche: Rosenkranz 18.00 Waldershof

Mehr

Zeit des Wartens, Zeit der Ankunft. Wegweiser durch den Advent Ihre Katholische Kirche in Degerloch, Heumaden, Hohenheim, Sillenbuch

Zeit des Wartens, Zeit der Ankunft. Wegweiser durch den Advent Ihre Katholische Kirche in Degerloch, Heumaden, Hohenheim, Sillenbuch Zeit des Wartens, Zeit der Ankunft Wegweiser durch den Advent 2015 Advent, Advent, ein Lichtlein brennt Nicht nur in diesem Gedicht, auch in vielen anderen Bräuchen der Vorweihnachtszeit zählen allen voran

Mehr

ANGEBOTE FÜR KINDER UND FAMILIEN

ANGEBOTE FÜR KINDER UND FAMILIEN ANGEBOTE FÜR KINDER UND FAMILIEN Gottesdienst mit Kindern anschliessend Pfarreikafi Samstag, 17. September, 11.00 Uhr Mit Kindern glaubend leben (mehr Infos auf der Rückseite dieses Faltblatts) Kirchenzentrum

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT ALLACH- UNTERMENZING

PFARREIENGEMEINSCHAFT ALLACH- UNTERMENZING PFARREIENGEMEINSCHAFT ALLACH- UNTERMENZING Gottesdienste/ Informationen 21.10.17 29.10.17 Maria Himmelfahrt Peter und Paul St. Martin MARIA HIMMELFAHRT, MÜNCHEN-ALLACH Samstag, 21. Oktober - Hl. Ursula

Mehr

Heili~abend Montag, Uhr hi. Messe Es singt der Kirchenchor.

Heili~abend Montag, Uhr hi. Messe Es singt der Kirchenchor. Stille im Advent Herr, schenke uns Stille in diesem Advent; Stille, um zu uns selbst zu finden; Stille, um uns van der Hektik der Welt zu losen; Stille, um herauszukammen aus den Nichtigkeiten, die wir

Mehr

Nr.2017/ Dez Adventswoche

Nr.2017/ Dez Adventswoche Pfarrbrief: 11. Dez. bis Nr.2017/21 24. Dez. 2017 2. Adventswoche Dienstag, 12. Dez. 2. Adventswoche Gedenktag Unserer Lieben Frau in Guadalupe 16.00 Uhr Trausnitz Schülergott.(viol.) Rorate anschl. Schülerbeichte

Mehr

Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit.

Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit. Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit. Diese Worte aus dem Psalm 24 wurden schon früh von Christen in der Vorbereitungszeit auf Weihnachten

Mehr

Die gemeinsame Feier der Eucharistie in der Heiligen Messe

Die gemeinsame Feier der Eucharistie in der Heiligen Messe Das Kernstück unserer Gemeinde Die gemeinsame Feier der Eucharistie in der Heiligen Messe Sommerzeit Normalzeit (Winter) An den Sonntagen: 09.00 Uhr 09.00 Uhr Vorabendmesse am Samstag 18.00 Uhr 17.00 Uhr

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 329, Dezember 2015 Weihnachten, das Fest des Unterwegsseins Wie sprechen diese Worte unser Innerstes an? Unterwegssein: Besuche, Verwandte, ein paar Tage Urlaub, und

Mehr

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Heiligenzimmern, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf Pfarramt Haigerloch, Tel.: (07474) 363, Fax:

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 18.02. bis Sonntag, 04.03.2018 Sonntag, 18. Februar 2018 1. Lesung: Gen 9, 8-15 2. Lesung: 1Petr 3, 18-22

Mehr

FRAGEBOGEN. 1. Welche Angebote haben Sie bisher schon besucht?

FRAGEBOGEN. 1. Welche Angebote haben Sie bisher schon besucht? Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Herisau, 9100 Herisau Sekretariat, Poststrasse 14, 9100 Herisau, Telefon 071 354 70 60 www.ref-herisau.ch sekretariat@ref-herisau.ch FRAGEBOGEN 1. Welche Angebote

Mehr

Zum Heiligen Kreuz. Pappelweg Neu-Isenburg. Aus dem Gemeindeleben

Zum Heiligen Kreuz. Pappelweg Neu-Isenburg. Aus dem Gemeindeleben 25.11. - 08.12.2017 Zum Heiligen Kreuz Pappelweg 29 63263 Neu-Isenburg Aus dem Gemeindeleben Sa. 25.11. 18.30 Uhr Vorabendmesse Franz Hey + Angehörige (Stfm.) So. 26.11. Christkönigssonntag / Letzter Sonntag

Mehr

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten St. Bonifaus, Hohenlimburg Hl. Kreuz, Halden Advent und Weihnachten und Hl. Kreuz 2015 Die Adventszeit Freitag, 27. November 17 Uhr Kapelle im Kerzenschein auf dem Heidefriedhof Sonntag, 29. November 1.

Mehr

HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN WEIHNACHTEN IN DER HEILIGEN NACHT

HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN WEIHNACHTEN IN DER HEILIGEN NACHT ST. NIKOLAUS U. STEPHAN EGGENFELDEN Gottesdienste vom 24. Dezember 2017 bis 21. Januar 2018 Sonntag, 24.12. 4. ADVENT 9:00 Pfarrgottesdienst Heiliger Abend 15:00 Glocken läuten das Weihnachtsfest ein H.

Mehr

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016 Sa 19.12.15 Samstag der 3. Adventswoche 17:15 Uhr Isenburg Vorabendmesse f. Horst Lemgen u. f. Schwiegereltern, f. Ehel. Ludwig und Verena Hoffmann 19:00 Uhr Großmaischeid Musikalische Andacht im Advent,

Mehr

f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie Göbel für die Weltmission - MISSIO (HK) Donnerstag der 30. Woche im Jkrs.

f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie Göbel für die Weltmission - MISSIO (HK) Donnerstag der 30. Woche im Jkrs. Unsere Gottesdienste So. 25.10.2015 Kollekte: Di. 27.10.2015 09.00 Uhr Do. 29.10.2015 18.30 Uhr Weltmissionssonntag / 30. Sonntag im Jahreskreis Eucharistiefeier f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie

Mehr

«...damit die Kirche lebt...» Herz Jesu

«...damit die Kirche lebt...» Herz Jesu «...damit die Kirche lebt...» Herz Jesu O E R L I K O N Liebe Pfarreiangehörige, das Dasein für andere Menschen gibt dem Leben oft unerwartet einen neuen Sinn. Die folgenden Seiten geben Ihnen einen kleinen

Mehr

St. Marien WIR. St. Pankratius. Bekanntmachungen für die Zeit vom 21. bis 27. Dez Advent -

St. Marien WIR. St. Pankratius. Bekanntmachungen für die Zeit vom 21. bis 27. Dez Advent - St. Marien WIR St. Pankratius Bekanntmachungen für die Zeit vom 21. bis 27. Dez. 2014-4. Advent - Jahreslosung 2014 Gott nahe zu sein ist mein Glück. Dezember: Ps 73,28 (E) Die Wüste und Einöde wird frohlocken,

Mehr

Pfarreien Sins-Abtwil-Auw

Pfarreien Sins-Abtwil-Auw Pfarreien Sins-Abtwil-Auw Thomas Zimmermann Pfarradministrator Telefon 041 787 11 41 thomas.zimmermann@pfarrei-sins.ch Martina Suter Pastorale Mitarbeiterin Telefon 041 787 11 93 martina.suter@pfarrei-sins.ch

Mehr

Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2016

Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2016 Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2016 Nord Kirche Maria Königin Dölau Heilig Kreuz Kirche Mitte St. Norbert Kirche Propsteikirche St. Moritz Kirche Süd Zur Heiligsten Dreieinigkeit

Mehr

NR. 4/17. Info. Kolping Bremgarten

NR. 4/17. Info. Kolping Bremgarten NR. 4/17 Info Kolping Bremgarten www.kolping-bremgarten.ch Kolping Bremgarten Wichtige Adressen Präses Präsidentin Vizepräsident Aktuar Kassier Leiter Kolping Delegierte für besondere Anlässe Webmaster

Mehr

SPEZIELLE GOTTESDIENSTE FÜR KINDER UND FAMILIEN

SPEZIELLE GOTTESDIENSTE FÜR KINDER UND FAMILIEN SPEZIELLE GOTTESDIENSTE FÜR KINDER UND FAMILIEN In diesem Schuljahr möchten wir verstärkt unser umfangreiches Familienangebot der beiden Pfarreien miteinander vernetzen und allen Familien so noch mehr

Mehr

Pfarramt St. Edith Stein

Pfarramt St. Edith Stein Pfarramt St. Edith Stein Hasengasse 38, 63477 Maintal-Dörnigheim 06181.491302, 06181.423574 sankt-edith-stein-doernigheim@pfarrei.bistum-fulda.de www.edith-stein-maintal.de Bürozeiten Pfarrer Diakon Pfarrsekretärin

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus 8 Horizonte Pfarreien 14. Juni 2015 Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Leitender Priester: Leo Stocker, 056 634 11 47 stockerleo@bluewin.ch

Mehr

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Oberköblitz Wernberg mit den Exposituren Glaubendorf Neunaigen vom

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Oberköblitz Wernberg mit den Exposituren Glaubendorf Neunaigen vom Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Oberköblitz Wernberg mit den Exposituren Glaubendorf Neunaigen vom 20.12.2015 17.01.2016 Liebe Schwestern und Brüder der Pfarreiengemeinschaft! An dieser Stelle wünsche

Mehr

Gottesdienste am Sonntag

Gottesdienste am Sonntag 02.12. 1. Advent 09.12. 2. Advent 16.12. 3. Advent 23.12. 4. Advent 24.12. Hl. Abend Gottesdienste am Sonntag 10 Uhr Abendmahlsgottesdienst, Lukas 1,67-69 (Strohhäcker) 10 Uhr CVJM-Gottesdienst mit Chor

Mehr

Pfarrgemeinde Heilig Kreuz. Samstag, 28. Mai 11:55 Uhr 5 vor 12 Ökumenisches Friedensgebet in der Hospitalkirche

Pfarrgemeinde Heilig Kreuz. Samstag, 28. Mai 11:55 Uhr 5 vor 12 Ökumenisches Friedensgebet in der Hospitalkirche Samstag, 28. Mai Sonntag, 29. Mai/9. Sonntag im Jahreskreis 10:00 Uhr Eucharistiefeier (Pfr. Belényesi) anschl. Kuchenverkauf der Ministranten 18:30 Uhr Abendmesse für denpv (Pfr. Belényesi) Dienstag,31.

Mehr

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus 29.11. 06.12.2015 1. Adventsonntag Erstkommunion Die Kommunionvorbereitung der drei Hervester Gemeinden

Mehr

Erstkommunion Vorbereitungsweg zur Erstkommunion. mit Daten und wichtigen Angaben. Samstag/Sonntag, 22./23. April

Erstkommunion Vorbereitungsweg zur Erstkommunion. mit Daten und wichtigen Angaben. Samstag/Sonntag, 22./23. April Erstkommunion 2017 Samstag/Sonntag, 22./23. April Vorbereitungsweg zur Erstkommunion mit Daten und wichtigen Angaben 2 Ebikon, 31. August 2016 Liebe Eltern Herzliche Einladung zum Vorbereitungsweg Erstkommunion

Mehr

Jahresplanung 2017 Bekannte Termine für die katholische Kirchengemeinde Karlsruhe Alb-Südwest, St. Nikolaus (Stand: )

Jahresplanung 2017 Bekannte Termine für die katholische Kirchengemeinde Karlsruhe Alb-Südwest, St. Nikolaus (Stand: ) OKTOBER 2017 So 1 zum Erntedankfest im Pfarrgarten und Kinderkirche - Erntedankfest und Kinderkirche der polnischen Mission Rosenkranzandacht in der Friedhofskapelle 26. So. i. Jk Erntedank Mo 2 Heilige

Mehr

Bremgarten St. Nikolaus

Bremgarten St. Nikolaus Pastoralraum Bremgarten-Reusstal Leitung: Diakon Ueli Hess, 056 631 15 23 Diakon.Hess@bluewin.ch Leitender Priester: Leo Stocker, 056 634 11 47 stockerleo@bluewin.ch Administration: Cäcilia Stutz, 056

Mehr

Wir feiern Gottesdienst!

Wir feiern Gottesdienst! Wir feiern Gottesdienst! Sonntag, 10. Dezember 2. Advent L1: Jes 40, 1-5.9-11 / Ps 85 / L2: 2 Petr 3, 8-14 / Ev: Mk 1, 1-8 Ewiglichtopfer: Rita Erl f+ Mutter Maria Zintl (PfK); Xaver Breitschaft f+ Eltern

Mehr

Pfarrblatt Nr /

Pfarrblatt Nr / Pfarrblatt Nr. 12+13/2011 20. 03. - 02. 04. 2011 Pfarrer: Dominik Anton Bolt Röm.-kath. Pfarramt San Spiert Via Maistra 192 7504 Pontresina Telefon: 081 842 62 96 Fax: 081 842 85 95 Email Sekretariat:

Mehr

Christlicher Frauen- und Mütterverein Velden. Programm. Herbst 2017 bis Sommer 2018

Christlicher Frauen- und Mütterverein Velden. Programm. Herbst 2017 bis Sommer 2018 Christlicher Frauen- und Mütterverein Velden Programm Herbst 2017 bis Sommer 2018 Schon wieder ist es an der Zeit Vergelt s Gott zu sagen für ein ganzes Jahr an tatkräftiger Unterstützung bei verschiedenen

Mehr

Die Pfarrei St. Martin stellt sich vor

Die Pfarrei St. Martin stellt sich vor Kath. Pfarramt St. Martin Martinstrasse 7 Postfach 819 3607 Thun Telefon 033 225 03 33 st.martin@kath-thun.ch www.kath-thun.ch Die Pfarrei St. Martin stellt sich vor das Leben feiern Gottesdienste Innehalten

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Publikandum vom 16.10.2016 29. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer In der vergangenen Woche verstarb Herr Willi Hebben, Koxheidestr.13. Die Beisetzung war bereits am Freitag. (Sonntag, 11.30 Uhr)

Mehr

Gottesdienste, Andachten & besondere Angebote für die Advents- und Weihnachtszeit 2017

Gottesdienste, Andachten & besondere Angebote für die Advents- und Weihnachtszeit 2017 Kirche St. Agatha Samstag 02.12. 1. Adventssonntag 03.12. 11.00 Uhr Dienstag 05.12. 15.00 Uhr Mittwoch 06.12. Donnerstag 07.12. 19.00 Uhr Samstag 09.12. 2. Adventssonntag 10.12. 11.00 Uhr Dienstag 12.12.

Mehr

Die Evang.-luth. Kirchengemeinde Weidenbach lädt ein:

Die Evang.-luth. Kirchengemeinde Weidenbach lädt ein: Die Evang.-luth. Kirchengemeinde Weidenbach lädt ein: Samstag, 28.10. 18.30 Hubertusmesse Sonntag, 29.10., 20. So. n. Tr. 9.00 Gottesdienst (Pfarrerin Sippel) Kollekte: Gemeindehaus 9.00 Kindergottesdienst

Mehr

Nr Dezember 2005

Nr Dezember 2005 Nr. 24 11. Dezember 2005 Advent - Gott kommt. 1. Jeden Freitagabend um 18.00 Uhr besondere Rorate-Messe in der Kirche. 2. Jeden Dienstagabend 18.00 Uhr Vesper bei den Vorsehungsschwestern in der Meinertzstraße.

Mehr

Veranstaltungskalender 2016 der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Breisig

Veranstaltungskalender 2016 der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Breisig Veranstaltungskalender 2016 der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Breisig Gemeindefest Geselliges Gemeindefest aller Gemeindeglieder im Anschluss an einen Gottesdienst. Das Gemeindefest steht unter einem

Mehr

GLAUBEN daheim FEIERN. Advent

GLAUBEN daheim FEIERN. Advent GLAUBEN daheim FEIERN Advent GLAUBEN daheim FEIERN Advent 2 0. Zur Hinführung Jesus Christus sagt: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich in ihrer Mitte (Mt 18,20). Darum beten Christen

Mehr

Christliches Symbol -> Brot

Christliches Symbol -> Brot Christliches Symbol -> Brot In vielen Kulturen ist es das wichtigste Nahrungsmittel. Es ist ein Symbol für das Leben und ein Symbol für die Gemeinschaft mit Jesus Christus. Jesus hat kurz vor seinem Tod

Mehr

Weihnachtspfarrbrief. der Pfarreien Lupburg - See Adventssonntag 51/52/2016;01/

Weihnachtspfarrbrief. der Pfarreien Lupburg - See Adventssonntag 51/52/2016;01/ Weihnachtspfarrbrief der Pfarreien Lupburg - See 18.12.2016 4. Adventssonntag 51/52/2016;01/02.2017 G o t t e s d i e n s t o r d n u n g vom 18.12.2016-14.01.2017 So. 18.12. 4. Adventssonntag 09:00 in

Mehr

Willkommen! In unserer Kirche

Willkommen! In unserer Kirche Willkommen! In unserer Kirche Eine kleine Orientierungshilfe im katholischen Gotteshaus * Herzlich willkommen in Gottes Haus. Dies ist ein Ort des Gebetes. * * * Wenn Sie glauben können, beten Sie. Wenn

Mehr

Liebe Kinderpfarrblattleser!

Liebe Kinderpfarrblattleser! Liebe Kinderpfarrblattleser! Endlich ist es wieder da, das aktuelle das Kinderpfarrblatt mit unseren Bastel- und Spielnachmittagen, Kinder und Familiengottesdiensten, einer Ministrantenolympiade und Vielem

Mehr

Vorbereitung zur. Erstkommunion Festgottesdienst am Sonntag, 8. April. Daten und wichtige Informationen

Vorbereitung zur. Erstkommunion Festgottesdienst am Sonntag, 8. April. Daten und wichtige Informationen Vorbereitung zur Erstkommunion 2018 Festgottesdienst am Sonntag, 8. April Daten und wichtige Informationen 2 Liebe Eltern Herzliche Einladung zum Vorbereitungsweg Erstkommunion 2018 Ebikon, im August 2017

Mehr

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler 10.03.2017 20.03.2017 Gottesdienste... 2 Informationen für die gesamte Seelsorgeeinheit... 4 Ökumenische Bibelabende im Waldachtal...

Mehr

Pfarreimitteilungen. Begrüssungsgottesdienst

Pfarreimitteilungen. Begrüssungsgottesdienst I 8 Sins Mariä Geburt n Simon Lippuner, Pfarradministrator Tel. 041 787 11 41, simon.lippuner@pfarrei-sins.ch n Matthias Vomstein, Diakon Tel. 041 787 11 93 n Sekretariat: Daniela Leu, Ruth Fleischlin

Mehr

INFO-Brief. Korps Rheineck

INFO-Brief. Korps Rheineck INFO-Brief Korps Rheineck Dezember `16 Februar `17 Willkommen Guten Tag liebe Leserin, lieber Leser Folgende Frage möchte ich (Ruedi) Ihnen stellen: Wie steht es um Ihre Lebenstür? Im folgenden Lied heisst

Mehr

L1: Jes 11,1-10; L2: Röm 15,4-9; Ev: Mt 3, Dezember Adventssonntag Nr. 43

L1: Jes 11,1-10; L2: Röm 15,4-9; Ev: Mt 3, Dezember Adventssonntag Nr. 43 L1: Jes 11,1-10; L2: Röm 15,4-9; Ev: Mt 3,1-12 4. Dezember 2016 2. Adventssonntag Nr. 43 Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen! Und alle Menschen werden das Heil sehen, das von Gott kommt!

Mehr

AUS DEM PFARREILEBEN Neu-Einweihung Jugendtreff Am 28. November fand die Einweihungsfeier in den neuen Räumen des Jugendtreffs statt.

AUS DEM PFARREILEBEN Neu-Einweihung Jugendtreff Am 28. November fand die Einweihungsfeier in den neuen Räumen des Jugendtreffs statt. I 8 Gut Hirt Zug Kath. Pfarramt Gut Hirt, Baarerstrasse 62, Postfach 2526, 6302 Zug Tel. 041 728 80 20, Fax 041 728 80 30 E-Mail: pfarramt@pfarrei-guthirt-zug.ch www.guthirt-zug.ch Öffnungszeiten Pfarramt:

Mehr

Pfarrbrief. Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015

Pfarrbrief. Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015 Pfarrbrief Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015 Gottesdienste in der Pfarrei Grainet Mi. 3. Dez. 8.30 Frauenfrühschicht im Pfarrhof Grainet Fürholz 18.00 Rosenkranz

Mehr

SEELSORGEEINHEIT RENCHEN

SEELSORGEEINHEIT RENCHEN Mittwoch, 17.02.2010 ASCHERMITTWOCH Seniorenhaus Fastenzeit: 10.00 1 WORT-GOTTES-FEIER an die Schulanfänger unseres Kindergartens Wort-Gottes-Feier mit Austeilung des Aschekreuzes Wort-Gottes-Feier Wir

Mehr

Freitag, 11. April 08:00 Uhr Eucharistische Anbetung 08:30 Uhr Eucharistiefeier 19:00 Uhr Gott im Menschen Bußgottesdienst in der Fastenzeit

Freitag, 11. April 08:00 Uhr Eucharistische Anbetung 08:30 Uhr Eucharistiefeier 19:00 Uhr Gott im Menschen Bußgottesdienst in der Fastenzeit Sonntag, 06. April 5. Fastensonntag/Misereor-Sonntag 10:00 Uhr Familiengottesdienst (Pfr. Belényesi) mit der Spontangruppe u. Kindergarten anschl. Gemeindeversammlung 18:30 Uhr Abendmesse für den PV (Pfr.

Mehr

Gottesdienste und Termine

Gottesdienste und Termine Sa, 30,11, HI. Andreas, Apostel 19.00 Vorabendmesse mit Segnung der Adventskränze 9,30 Frauenfrühstüek für den Pastoralverbund 10,30-17,00 Adventsstand des Jugendelubs in der er Fußgängerzone 17.30 Vorabendmesse

Mehr

Pfarrbrief Lintach Pursruck

Pfarrbrief Lintach Pursruck Pfarrbrief Lintach Pursruck 12.12. 15.01.17 Nr. 21 Ruhe und Stille Alle rufen nach mehr Ruhe und Stille. Abende für sich haben, Zeit in der Familie. Alle rufen danach. Wie wäre es wohl in diesem Advent

Mehr