Praktikables Online-Marketing

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Praktikables Online-Marketing"

Transkript

1 Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg Schönefeld den Einst lebten wir auf dem Land dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network.

2 Einführung ins praktikable Onlinemarketing 2 x 90 Minuten - für Ihren Erfolg im Internet -

3 Einführung ins praktikable Onlinemarketing 2 x 90 Minuten - für Ihren Erfolg im Internet -

4 praktikable Einführung ins Onlinemarketing 2 x 90 Minuten - für Ihren Erfolg im Internet -

5 Projekt: -fit4on- Erfolgreich im Internet Marketing und Vertrieb im digitalen Zeitalter Online-Markt-Analyse Webseiten im mobilen Web 2.0 Suchmaschinenmarketing Business Social-Media / Newsletter Leadgenerierung Online unterstützter Vertrieb Jens Jupe Mittelstraße 9

6 120% 100% 80% 60% 82% SIND ONLINE Quelle: Statista % 20% 0%

7 internetfähige Endgeräte Quelle: Statista

8 70% Extremer Wachstum bei Tablets und Smartphones Quelle: Statista % 50% 40% 30% 20% 10% 0% 58% 50% 54% 56% 50% 43% 46% 40% 42% 42% 29% 20% 18% 15% 3% 5% Desktop PC Laptop Tablet Smartphone

9 100% 80% 60% 40% Gerätenutzung in den verschiedenen Altersgruppen 20% 0% Quelle: Statista 2014 Smartphone Tablet

10 82% SIND ONLINE Quelle: Statista 2014 Zahl der Einwohner in Deutschland Anzahl der Kinder bis 14 Jahre 805 Mio -108 Mio 697 Mio 82% = 572 Mio

11 82% SIND ONLINE

12

13 82% SIND ONLINE

14 82% SIND ONLINE

15 Einführung ins Onlinemarketing

16 Website 9000% SEO Social Media Quelle: Online-Marketing-Trends 2013" von Absolit Consulting

17 Mobile Radio Fernsehen Quelle: Marketing-Trends 2013" von Absolit Consulting Banner Website 9000% SEO Social Media Pressearbeit Messen Print-Anzeigen

18 Einführung ins Onlinemarketing

19 Einführung ins Onlinemarketing Video Webseite Markt Analyse

20 Einführung ins Onlinemarketing Die eigene Website / Homepage im Web 2.0 Suchmaschinen Werbung / Suchmaschinenoptimierung Bannerwerbung Online Video Advertising / Newsletter - Marketing Social Media for you Business Online-Markt-Analyse

21 Die eigene Website / Homepage im Web 2.0 Suchmaschinen Werbung / Suchmaschinenoptimierung Bannerwerbung Die eigene Website Online Video Advertising / Newsletter - Marketing Social Media for you Business Online-Markt-Analyse

22 Website Homepage Webseite Die eigene Website

23 Die eigene Website Modernes Design Zielführende Navigation Einfache Bedienung Website Schnelle Kontaktaufnahme Anpassung an mobile Endgeräte

24 Download Bereich Die eigene Website Modernes Design Zielführende Navigation Einfache Bedienung Schnelle Kontaktaufnahme Anpassung an mobile Endgeräte Website

25 Download Bereich Die eigene Website Modernes Design Zielführende Navigation Einfache Bedienung Schnelle Kontaktaufnahme Anpassung an mobile Endgeräte Social Media Website

26 Download Bereich Die eigene Website Modernes Design Zielführende Navigation Einfache Bedienung Schnelle Kontaktaufnahme Anpassung an mobile Endgeräte Social Media Website Newsletter

27 Keyword Suchmaschine Download Bereich Die eigene Website Modernes Design Zielführende Navigation Einfache Bedienung Schnelle Kontaktaufnahme Anpassung an mobile Endgeräte Social Media Website Newsletter

28 Keyword Suchmaschine Download Bereich Modernes Design Zielführende Navigation Einfache Bedienung Website Newsletter Die eigene Website Schnelle Kontaktaufnahme Anpassung an mobile Endgeräte Social Media Analyse Auswertung

29 Keyword Suchmaschine Download Bereich Modernes Design Zielführende Navigation Einfache Bedienung Website Newsletter Die eigene Website Schnelle Kontaktaufnahme Anpassung an mobile Endgeräte Social Media Analyse Auswertung

30 Homepage Baukasten (online) Jimdo 1&1 Weeby Die eigene Website Cabanova incms

31 Content-Management-System (CMS) WordPress Joomla Drupal Die eigene Website TYPO3

32 Keyword Suchmaschine Download Bereich Modernes Design Zielführende Navigation Einfache Bedienung Website Newsletter Die eigene Website Schnelle Kontaktaufnahme Anpassung an mobile Endgeräte Social Media Analyse Auswertung

33 Die eigene Website Aktualität Downloadbereich Dynamic / Bewegung Suchmaschinenoptimierung Modernes Design Zielführende Navigation Einfache Bedienung Schnelle Kontaktaufnahme Anpassung an mobile Endgeräte Trennung von Inhalt und Design Social-Media-Anbindung Newsletter-Funktion Mehrwert

34 Seminar-Modul 2 Die Business Website im mobilen Web 2.0 Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 16:00 Uhr Die eigene Website 1. Teil Trendentwicklung im Web 2.0 Aufbau und Anforderung an eine moderne Webseite Dienstleister oder selber machen? Softwareunterstützung Tools und Techniken Baukasten Content-Management Dienstleister

35 Seminar-Modul 2 Die Business Website im mobilen Web 2.0 Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 16:00 Uhr Die eigene Website 2. Teil Der richtige Domainname Webhosting Vertrag Leistung Kosten praktikabler Aufbau einer eigenen Website Layout Funktionen Zusatzprogramme Rechtliche Aspekte Einfache Suchmaschinenoptimierung

36 Einführung ins Onlinemarketing Die eigene Website / Homepage im Web 2.0 Suchmaschinen Werbung / Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenmarketing Bannerwerbung Online Video Advertising / Newsletter - Marketing Social Media for you Business Online-Markt-Analyse

37 75% Suchmaschinennutzung Suchmaschinenmarketing

38 90% Google Suchmaschinenmarketing

39

40 Suchmaschinen-Werbung (SEA) Suchmaschinenmarketing Suchmaschinen Optimierung (SEO)

41

42 Suchmaschinenmarketing

43 Suchmaschinenmarketing

44 Suchmaschinenmarketing Die Ranking beeinflussenden Faktoren ändern sich! Was früher noch Meta-Keywords waren sind heute Aktivitäten und Empfehlungen auf Social-Media!

45 Suchmaschinenmarketing

46 Backlinkaufbau: Suchmaschinenmarketing Linklisten / Webverzeichnisse Presseportale / Blogverzeichnisse Bookmark-Dienste Linktausch Gastbeiträge Branchenverbände Interessante Inhalte werden automaisch verlinkt

47 Backlinkaufbau: Suchmaschinenmarketing Linklisten / Webverzeichnisse Presseportale / Blogverzeichnisse Bookmark-Dienste Linktausch Gastbeiträge Branchenverbände Interessante Inhalte werden automaisch verlinkt

48 Suchmaschinenmarketing

49 Suchmaschinenmarketing

50 Suchmaschinenmarketing Suchmaschinen Optimierung (SEO)

51 Suchmaschinen-Werbung (SEA) Suchmaschinenmarketing Suchmaschinen Optimierung (SEO)

52 Suchmaschinen-Werbung (SEA) Suchmaschinenmarketing Keywords: Lebensversicherung beste Versicherung kostenloser Vergleich Test Lebensversicherung Kapitallebensversicherung Suchmaschinen Gebotspreis: Optimierung (SEO) Tagsbudget max. 5000

53 Suchmaschinenmarketing Suchmaschinenwerbung (SEA) Vorteile: Top Positionen kaufen Kurzfristige Änderungen möglich Gezielte Kundenansprache Planbar (Positionen/Budget) Nachteile: Als Werbung gekennzeichnet Kosten pro Klick Teilweise hohe Kosten Konkurrenzumfeld Suchmaschinenoptimierung (SEO) Vorteile: Höchste Sichtbarkeit (Top1-3) Keine Kosten pro Klick Ständige Präsenz Starkes Vertrauen beim User Nachteile: Schwierig zu erreichen Hoher Zeitaufwand (Kosten) Keine Garantie Sehr statisch und unflexibel

54 Suchmaschinenmarketing Suchmaschinenwerbung (SEA) Vorteile: Top Positionen kaufen Kurzfristige Änderungen möglich Gezielte Kundenansprache Planbar (Positionen/Budget) Nachteile: Als Werbung gekennzeichnet Kosten pro Klick Teilweise hohe Kosten Konkurrenzumfeld Suchmaschinenoptimierung (SEO) Vorteile: Höchste Sichtbarkeit (Top1-3) Keine Kosten pro Klick Ständige Präsenz Starkes Vertrauen beim User Nachteile: Schwierig zu erreichen Hoher Zeitaufwand (Kosten) Keine Garantie Sehr statisch und unflexibel

55 Seminar-Modul 3 Sinn und Unsinn von Suchmaschinenmarketing Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 18:30 Uhr Suchmaschinenmarketing Wie funktioniert Google? Was sind Keyword / Schlüsselwörter? Google-Keyword-Tool Suchmaschinen Werbung (SEA) Planung und Durchführung einer AdWords- Kampagne Suchmaschinenoptimierung (SEO) OnPage Optimierung OffPage Optimierung

56 Einführung ins Onlinemarketing Die eigene Website / Homepage im Web 2.0 Suchmaschinen Werbung / Suchmaschinenoptimierung Bannerwerbung Online Video Advertising Bannerwerbung / Newsletter - Marketing Social Media for you Business Online-Markt-Analyse

57 Werbebanner Bannerwerbung

58 Werbebanner Bannerwerbung

59 Werbebanner Bannerwerbung

60 Pop-ups Bannerwerbung Lassen sich leicht von Webbrowsern integrierten Pop-up-Blockern unterbinden.

61 Layer-Ads Bannerwerbung Tricks um die Aufmerksamkeit zu erhöhen: Schießbutten grafisch verstecken Öffnen-und Schließbutten werden vertauscht Unter dem Schließbutten befindet sich ein Werbelink. Lassen sich nicht von Webbrowsern integrierten Pop-up-Blockern unterbinden.

62 Werbebanner Pop-ups Layer-Ads

63 Erstellung Werbeplatzierung Bannerwerbung Kampagne

64 Seminar-Modul 4 Bannerwerbung richtig einsetzen Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 18:00 Uhr Bannerwerbung Wie funktioniert Google? Was sind Keyword / Schlüsselwörter? Google-Keyword-Tool Suchmaschinen Werbung (SEA) Planung und Durchführung einer AdWords- Kampagne Suchmaschinenoptimierung (SEO) OnPage Optimierung OffPage Optimierung

65 Seminar-Modul 5 Online Video Advertising Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 18:00 Uhr Die drei hauptsächlichen Kategorien der Bewegbildwerbung. Das Potenzial der zweitgrößten Suchmaschine der Welt nutzen. Ideenfindung Praktische Tipps: Techniken und Tools einfache Produktion Bearbeiten Schneiden Veröffentlichen

66 Seminar-Modul 6 / Newsletter - Marketing Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 18:00 Uhr Wann sind Sie ein Spammer? Rechtliche Voraussetzung Aufbau einer Datenbank Einfache 5 Regeln für erfolgreiches -Marketing Praktische Tipps: Zeitsparende Softwareunterstützung Adressen einsammeln Newsletter erstellen und verschicken Erfolg messen

67 Einführung ins Onlinemarketing Die eigene Website / Homepage im Web 2.0 Suchmaschinen Werbung / Suchmaschinenoptimierung Online-Video Advertising Bannerwerbung Online Video Advertising / Newsletter - Marketing Social Media for you Business Online-Markt-Analyse

68 Videowerbung bietet Werbebotschaften in audio- visueller Aufbereitung und ist mit Fernsehspots vergleichbar Online-Video Advertising

69 Online-Video Advertising

70 Online-Video Advertising Quelle: ComScore Weltweit

71 Top 20 Videoportale in Deutschland im März 2012 nach Anzahl der Unique Visitors(in 1.000) Online-Video Advertising Quelle: Statista

72 Online-Video Advertising

73 Online-Video Advertising

74 Bildershow mit lizenzfreier Musik Online-Video Advertising Produktpräsentation Anwendungsbeispiele Pflegetipps Aufbau und Funktionsweise Website /Onlineshops

75 Seminar-Modul 5 Online Video Advertising Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 18:00 Uhr Online-Video Advertising Die drei hauptsächlichen Kategorien der Bewegbildwerbung. Das Potenzial der zweitgrößten Suchmaschine der Welt nutzen. Ideenfindung Praktische Tipps: Techniken und Tools einfache Produktion Bearbeiten Schneiden Veröffentlichen

76 Einführung ins Onlinemarketing / Newsletter - Marketing Die eigene Website / Homepage im Web 2.0 Suchmaschinen Werbung / Suchmaschinenoptimierung Bannerwerbung Online Video Advertising / Newsletter - Marketing Social Media for you Business Online-Markt-Analyse

77

78 / Newsletter - Marketing Qualifizierte Datenbank

79 / Newsletter - Marketing Landingpage Squeeze-Page Leadpage Qualifizierte Datenbank Einsammelseite

80 Qualifizierte Datenbank / Newsletter - Marketing

81 Qualifizierte Datenbank / Newsletter - Marketing

82 Qualifizierte Datenbank / Newsletter - Marketing

83 / Newsletter - Marketing Qualifizierte Datenbank Tools & Techniken

84 / Newsletter - Marketing Qualifizierte Datenbank Tools & Techniken Erfolgsmessung

85 Einsammel-Seite: / Newsletter - Marketing Webseitenbesucher Eintragung Bestätigte Registrierung / Newsletter: Erfolgsmessung erhalten geöffnet / gelesen gehandelt

86 / Newsletter - Marketing Qualifizierte Datenbank Tools & Techniken Erfolgsmessung

87 Seminar-Modul 6 / Newsletter - Marketing / Newsletter - Marketing Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 18:00 Uhr Wann sind Sie ein Spammer? Rechtliche Voraussetzung Aufbau einer Datenbank Einfache 5 Regeln für erfolgreiches -Marketing Praktische Tipps: Zeitsparende Softwareunterstützung Adressen einsammeln Newsletter erstellen und verschicken Erfolg messen

88 Einführung ins Onlinemarketing Die eigene Website / Homepage im Web 2.0 Suchmaschinen Werbung / Suchmaschinenoptimierung Social-Media Marketing Bannerwerbung Online Video Advertising / Newsletter - Marketing Social Media for your Business Online-Markt-Analyse

89 Verbreitung von Informationen und direkte Kontaktaufnahme über Sozial Netzwerke Social-Media Marketing Wie z.b.: Facebook Google+ XING Twitter Pinterest

90 Verbreitung von Informationen und direkte Kontaktaufnahme über Sozial Netzwerke Social-Media Marketing Vertrauen Wie z.b.: Facebook durch Google+ XING Twitter Pinterest Empfehlung

91 Social-Media Marketing

92 Social-Media Marketing

93 Was ist Social Media? Social Media sind Medien und Technologien die es uns ermöglichen Inhalte einzeln oder in der Gemeinschaft auszutauschen. Social-Media Marketing Austausch in Netzwerken von: Erfahrungen Meinungen Eindrücken Informationen das Sammeln von Wissen

94 Arten von Social Media Plattformen Social-Media Marketing Foren (Chip.de) Webblogs (Sascha Lobo) Micro-Blogs (Twitter) Soziale Netzwerke (Facebook Google+) Social-Bookmark-Portale (Mister Wong Digg) Wikis (Wikipedia) Auskunftsportale (wer-weis-was gutefrage.net) Document-Sharing-Portale (YouTube flickr) Bewertungsportale (qype ciao!)

95 Social-Media Marketing Vor und Nachteile im Social Media Netzwerk Vorteile: schnelle und direkte Kommunikation Multiplikator Effekte (Vervielfältigung) geringe Kosten hohe Medienaufmerksamkeit Wir-Gefühl (Fans & Kundenbindung) Nachteile: schnelles Entstehen von Missverständnissen Möglichkeiten der Manipulation unkontrollierbare Meinungsströmungen hohe Medienaufmerksamkeit schneller Image-Schaden möglich

96 Social-Media Marketing

97 Seminar-Modul 7 Social Media Möglichkeiten und Risiken Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 15:00 Uhr Social-Media Marketing

98 Seminar-Modul 7 Social Media Möglichkeiten und Risiken Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 15:00 Uhr Social-Media Marketing Welches soziales Netzwerk ist das Richtige? Was kann Facebook XING und Co? Strategien Ziele und Möglichkeiten Kosten Marketingmöglichkeiten Der tägliche Wahnsinn Praxisbeispiele

99 Seminar-Modul 8 Social Media Möglichkeiten und Risiken Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 15:00 Uhr Seminar-Modul 9 Online Markt - Analyse Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 15:00 Uhr

100 Seminar-Modul 9 Online-Markt-Analyse Online Markt - Analyse Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 15:00 Uhr

101 Lernen Verstehen Markposition ermitteln Marketingstrategien entwickeln Aktionen durchführen Erfolg messen Online-Markt-Analyse

102 Lernen Verstehen Markposition ermitteln Marketingstrategien entwickeln Aktionen durchführen Erfolg messen Online-Markt-Analyse

103 Lernen Verstehen Markposition ermitteln Marketingstrategien entwickeln Aktionen durchführen Erfolg messen Online-Markt-Analyse

104 Lernen Verstehen Markposition ermitteln Marketingstrategien entwickeln Aktionen durchführen Erfolg messen Online-Markt-Analyse

105 Lernen Verstehen Markposition ermitteln Marketingstrategien entwickeln Aktionen durchführen Erfolg messen Online-Markt-Analyse

106 Lernen Verstehen Markposition ermitteln Marketingstrategien entwickeln Aktionen durchführen Erfolg messen Online-Markt-Analyse

107 Seminar-Modul 9 Social Media Möglichkeiten und Risiken Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen Termin: :00 15:00 Uhr Online-Markt-Analyse Gibt es einen Online-Markt für mein Produkt / Dienstleistung? Trendentwicklungen im Internet erkennen und nutzen. Was googelt meine Zielgruppe? Wie aktiv sind meine Mitbewerber im Internet?

108 :00-16:00 Uhr Website / Homepage :00-18:30 Uhr Suchmaschinenmarketing :00-18:00 Uhr Banner Video :00-15:00 Uhr Social Media Markt-Analyse

109 Einführung ins praktikable Onlinemarketing ENDE AM WIRD ALLES GUT UND WENN ES NICHT GUT IST IST ES NICHT DAS ENDE

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 07.10.2014 Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film.

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Existenzgründung Marketing im Internet Seien Sie von Anfang an gut aufgestellt. Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network. Projekt:

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 11.11.2014 Die Business Website im Web 2.0 75% Suchmaschinennutzung 90% Google Projekt: -fit4on- Erfolgreich im Internet Online-Markt-Analyse,

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Social-Media-Marketing & Online-Markt-Analyse Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 24.11.2014 Social Media Marketing 24.11.2014 10:00 15:00 Uhr Online Markt Analyse Social-Media-Marketing

Mehr

Die digitale Visitenkarte eines Unternehmens

Die digitale Visitenkarte eines Unternehmens Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg Herzberg den 27.08.2015 Einst lebten wir auf dem Land dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network.

Mehr

Praktikables Onlinemarketing für KMU s

Praktikables Onlinemarketing für KMU s Als Kleinunternehmer erfolgreich im Internet unterwegs Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg Guben den 20.08.2015 Einst lebten wir auf dem Land dann in Städten und von jetzt

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Der Grundstein für Ihren Online-Erfolg 4. Südbrandenburger ebusiness-tag ebusiness-lotse Südbrandenburg Cottbus den 24.09.2015 Einst lebten wir auf dem Land dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark

Mehr

Marketingstrategie - Onlinehandel. Wie gewinne ich im Internet Kunden?

Marketingstrategie - Onlinehandel. Wie gewinne ich im Internet Kunden? 45 Minuten für mehr Erfolg im Internet Zukunft Onlinehandel Mach Deinen Job / Shop richtig! Mehr Besucher Projekt: fit4on Erfolgreich im Internet Online-Markt-Analyse, Internetpräsenz im Web 2.0, Suchmaschinenoptimierung,

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Die Business Website im Web 2.0 Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 10.03.2015 1. Teil Trendentwicklung im Web 2.0 Aufbau und Anforderung an eine moderne Webseite Dienstleister

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Online - Werbebanner Video Advertising E-Mail / Newsletter - Marketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 18.11.2014 http://www.fit4on.de/google-keyword-planner/ Online -

Mehr

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Biberach, 17.09.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Local. Lokales-Online-Marketing. Wie kann ein kleines, regionales Unternehmen das World Wide Web effektiv zur Neukundengewinnung nutzen?

Local. Lokales-Online-Marketing. Wie kann ein kleines, regionales Unternehmen das World Wide Web effektiv zur Neukundengewinnung nutzen? 1 Wie kann ein kleines, regionales Unternehmen das World Wide Web effektiv zur Neukundengewinnung nutzen? 2 Fachgebiete: Unternehmensberatung Management Finanzierung Unternehmensnachfolge Gründungsberatung

Mehr

Wie werde ich bei Google gefunden?

Wie werde ich bei Google gefunden? Alles SEO? Wie werde ich bei Google gefunden? Tim Charzinski Onlinemarketing-Manager / Bühnen GmbH Agenda Agenda Überblick Onlinemarketing: Alles SEO? SEO» Search Suchmaschinen-Optimierung Engine Optimisation

Mehr

Internetseite & Online Marketing

Internetseite & Online Marketing Internetseite & Online Marketing Worauf kleine und mittlere Handwerksbetriebe achten sollten. 11.2013 ebusinesslotse Oberfranken 13.11.2013 PIXELMECHANICS - Michael Rohrmüller 1 Wir realisieren anspruchsvolle

Mehr

Onlinemarketing als Erfolgsgarant für den Mittelstand. Wer liefert was? GmbH, Markus Mattscheck Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Onlinemarketing als Erfolgsgarant für den Mittelstand. Wer liefert was? GmbH, Markus Mattscheck Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Onlinemarketing als Erfolgsgarant für den Mittelstand Wer liefert was? GmbH, Markus Mattscheck Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 10. Juni 2010 Vorstellung Wer liefert was? GmbH Führende Lieferantensuchmaschine

Mehr

INHALT WEBSEITEN, SOCIAL MEDIA, SUCHMASCHINEN & CO. CAPINIO.DE WARUM INTERNET & ONLINE MARKETING?

INHALT WEBSEITEN, SOCIAL MEDIA, SUCHMASCHINEN & CO. CAPINIO.DE WARUM INTERNET & ONLINE MARKETING? WEBSEITEN, SOCIAL MEDIA, SUCHMASCHINEN & CO. INHALT TIPPS UND TRICKS FÜR DEN ERFOLGREICHEN ONLINE-AUFTRITT Über capinio Internet & Online Marketing Basisarbeit: die eigene Webseite Suchmaschinen Social

Mehr

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s»

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» März 2013 Contrexx Partnertag 2013 Online Marketing Erfolgstrategien «Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» Contrexx Partnertag 21. März 2013 Inhalt Ziele der Webseite und Online Marketing Übersicht

Mehr

Gesucht und gefunden wie geht s?

Gesucht und gefunden wie geht s? Gesucht und gefunden wie geht s? Osnabrück, den 31. März 2014 Falk Neubert, M.Sc. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach BWL/Management Support und Wirtschaftsinformatik / Universität Osnabrück Mitglied

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Christine Roos c:roos consulting training coaching www.croos-consulting.com info@croos-consulting.com ja: Darstellung, Kommunikation,

Mehr

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg Einführung ins Online- Marketing Entweder - oder Und? Kundenakquise mit SEO/SEA You have mail! Email-Marketing für

Mehr

Onlinemarketing. Brauchen Gründer eine Webseite?

Onlinemarketing. Brauchen Gründer eine Webseite? Onlinemarketing Brauchen Gründer eine Webseite? Gliederung 1. Warum brauchen Gründer eine Webseite? 2. Wie muss die Webseite aussehen? 3. Was ist Onlinemarketing? 4. Warum sollten Gründer Onlinemarketing

Mehr

15 Tipps für Ihre Online-Praxis. München, 10.08.2013 Dr. Torsten Schwarz, ABSOLIT Consulting, Waghäusel

15 Tipps für Ihre Online-Praxis. München, 10.08.2013 Dr. Torsten Schwarz, ABSOLIT Consulting, Waghäusel 15 Tipps für Ihre Online-Praxis München, 10.08.2013 Dr. Torsten Schwarz, ABSOLIT Consulting, Waghäusel Redbull Stratos: 170 Millionen sahen zu 50 Mio für einen Werbewert von 1 Mrd /Folien Quelle: http://content-lab.ch/2012/neue-spharen-des-content-marketing-red-bull-stratos/

Mehr

Online-Marketing. 12.05.2011 Karl-Heinz Zappia. - Dipl.-Betriebswirt -

Online-Marketing. 12.05.2011 Karl-Heinz Zappia. - Dipl.-Betriebswirt - 12.05.2011 Karl-Heinz Zappia - Dipl.-Betriebswirt - ATB Consulting Dipl.-Kfm. Florian Büttner atb@atb-consulting.de www.atb-consulting.de Brückleweg 5 79426 Buggingen Tel.: +49 7631 7482960 Fax. +49 7631

Mehr

SEO 2015. Was nicht geht, kann man nicht verkaufen!

SEO 2015. Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! SEO 2015 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! 1 Was man verkaufen kann, muss irgendwie auch gehen! Was man verkaufen kann, wird verkauft. Was interessiert es mich, ob es auch funktioniert? 2 Don t

Mehr

Was nicht geht, kann man nicht verkaufen!

Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! SEO 2015 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! Was man verkaufen kann, muss irgendwie auch gehen! Was man verkaufen kann, wird verkauft. Was interessiert es mich, ob es auch funktioniert? Don t Do

Mehr

Online Marketing Einstieg für Gründer

Online Marketing Einstieg für Gründer Online Marketing Einstieg für Gründer Gründertag Hannover, 7. November 2009 Dr. Elmar Weißnicht begin E-Business-Beratungszentrum der IHK Hannover Das E-Business-Beratungszentrum Gefördert vom BMWi Netzwerk

Mehr

Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing

Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing Lokale Suche 2012 IHK Netzblicke - Robert Seeger Ziele dieses Abends 1. Einführung in die lokale Suche 2.Grundlegende Möglichkeiten aufzeigen 3.Verständnis

Mehr

Online-Marketing-Trends 2013. ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion

Online-Marketing-Trends 2013. ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion Fakten Online-Kanäle sind beliebter als klassische Werbung Social Web ist noch nicht im B2B angekommen Im Mobile Marketing wird mehr

Mehr

IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012

IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012 IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012 creazwo Impulsvorträge Wir empfehlen besonders für die Einführung neuer, wichtiger Themen im Online-Marketing unsere Impulsvorträge zur Sensibilisierung. Oftmals gibt

Mehr

SEM Search Engine Marketing

SEM Search Engine Marketing byteflare SEO Search Engine Optimization Analyse, Konzept und Consulting byteflare ist eine Onlinemarketingagentur, deren Fokus auf SEM liegt. Suchmaschinenmarketing besteht aus Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web Digital Marketing Mix Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web GANZ ALLEINE AUF DER GROßEN WEITEN WELT MIT EINEM KOFFER VOLLER IDEEN: Stellen wir uns vor, du hast ein super Produkt entwickelt

Mehr

Contao SEO für Redakteure

Contao SEO für Redakteure Contao SEO für Redakteure ZIEL 1 ONLINE MARKETING 2 ONPAGE SEO 3 INHALT UND FORMATIERUNG 3 SEITENSTRUKTUR 4 SEMANTIK 5 SEMANTIK BEI DER INHALTSPFLEGE 5 SEMANTIK BEI DER PROGRAMMIERUNG 5 ONPAGE SEO IN CONTAO

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen Der Unterschied zwischen PR (Public relations) und Social Media ist der, dass es bei PR um Positionierung geht. Bei Social Media dagegen geht es darum zu werden, zu sein und sich zu verbessern. (Chris

Mehr

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 Online Marketing Guide 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 1 Webanalyse Webanalyse ist der Grundstein für ein erfolgreiches Online Marketing.

Mehr

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012 Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Fakten 24 Prozent der befragten Unternehmen verzichten auf Offlinewerbung 97 Prozent setzen E-Mail, Search oder Social Media ein Social Media-Marketing

Mehr

DIGITALE GESCHÄFTSANBAHNUNG

DIGITALE GESCHÄFTSANBAHNUNG DIGITALE GESCHÄFTSANBAHNUNG WORKSHOP 09.10.2014 BREMEN ROLAND BÖHME SENIOR CONSULTANT www.udg.de/heimsheim Die UDG Heimsheim bietet 360 Performance Marketing Relevante Besucher & Verbesserung der Conversionrate

Mehr

ONLINE-MARKETING UND SOCIAL MEDIA IN KFZ-BETRIEBEN ERGEBNISSE DER ZDK/BBE ONLINE-STUDIE 11.9.2015, Mannheim

ONLINE-MARKETING UND SOCIAL MEDIA IN KFZ-BETRIEBEN ERGEBNISSE DER ZDK/BBE ONLINE-STUDIE 11.9.2015, Mannheim 4. Mannheimer Carcamp ONLINE-MARKETING UND SOCIAL MEDIA IN KFZ-BETRIEBEN ERGEBNISSE DER ZDK/BBE ONLINE-STUDIE 11.9.2015, Mannheim Claudia Weiler, ZDK Stephan Jackowski, BBE Automotive GmbH 11.9.2015 Zentralverband

Mehr

SEO 2.0. Wie Sie Google auch 2015 noch beeindrucken können. Thomas Kilian Thoxan GmbH

SEO 2.0. Wie Sie Google auch 2015 noch beeindrucken können. Thomas Kilian Thoxan GmbH SEO 2.0 Wie Sie Google auch 2015 noch beeindrucken können Thomas Kilian Thoxan GmbH 19. März 2015 MACH1-Marketing-Zirkel, Herford ZUTATENLISTE Veränderungen in der Suchmaschinen-Optimierung Die größten

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz

Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz Regionales Online Marketing Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz Ein Vortrag von Thorsten Piening 1 Auf der Suche nach regionalen Dienstleistern Jeden Tag suchen Millionen von Menschen

Mehr

WebTrendsMedia GmbH Tischmesse 2012 / 25.04.2012. Social Media für Firmen - Was sind die Möglichkeiten und der Mehrwert?

WebTrendsMedia GmbH Tischmesse 2012 / 25.04.2012. Social Media für Firmen - Was sind die Möglichkeiten und der Mehrwert? WebTrendsMedia GmbH Tischmesse 2012 / 25.04.2012 Social Media für Firmen - Was sind die Möglichkeiten und der Mehrwert? Agenda Über uns Was passiert in 60 im Web 2.0? Facts zu Facebook / Twitter / XING

Mehr

Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung

Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung Thomas Kleinert Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) im DFKI 16. Juli 2014 Agenda Was ist Suchmaschinenmarketing? Wie arbeiten Suchmaschinen? On-Page Optimierung

Mehr

Die beste Lösung für einen ganzheitlichen und erfolgreichen Online-Marketing Mix! Düsseldorf, den 07.10.13

Die beste Lösung für einen ganzheitlichen und erfolgreichen Online-Marketing Mix! Düsseldorf, den 07.10.13 Die beste Lösung für einen ganzheitlichen und erfolgreichen Online-Marketing Mix! Woraus besteht ein ganzheitlicher Online Marketing Mix? ü Social Media Marketing ü Performance Marketing / SEA (Google

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

Neue Marketingstrategien für Freiberufler

Neue Marketingstrategien für Freiberufler Neue Marketingstrategien für Freiberufler 10. Deutscher Medizinrechtstag 4. September 2009 Warum neue Strategien? bis zu 6.000 Werbebotschaften täglich nur ca. 1 % davon werden überhaupt wahrgenommen Hauptproblem

Mehr

- Your Social Media Business -

- Your Social Media Business - Modulbeschreibung - Your Social Media Business - Viele Unternehmen in Deutschland nutzen das Online Business bereits zur Leadgenerierung, um ihre Kunden zu erreichen. Sie sind sich allerdings nicht über

Mehr

SEM? Suchmaschinenmarketing: Erfolg durch Google

SEM? Suchmaschinenmarketing: Erfolg durch Google VMM Breakfast 2012 SEM? Suchmaschinenmarketing: Erfolg durch Google 10.10.2012 Zur Person Thomas Zeithaml Referent der Akademie für Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenoptimierung seit 2001 Geschäfstführer

Mehr

FRAUENCOMPUTERZENTRUMBERLIN e.v. Chancen 2.0 Keine Angst vor Social Media von Alexandra Deak

FRAUENCOMPUTERZENTRUMBERLIN e.v. Chancen 2.0 Keine Angst vor Social Media von Alexandra Deak 1 2 FCZB Social Media Revolution Was bedeutet Social Media für den Arbeitsmarkt? Chancen 2.0: Stellen suchen Personal finden Chancen 2.0: Neue Stellenprofile FRAUENCOMPUTERZENTRUMBERLIN e.v. FCZB Seit

Mehr

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus April 2011 netzpuls.ch Online-Marketing Online-Marketing: Chancen für den Tourismus 96. Generalversammlung Leukerbad Tourismus Markus Binggeli Geschäftsführer Partner Online-Marketing: Chance für den Tourismus

Mehr

Social Networking für Finanzvertriebe

Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking IHK zu Essen, 8. November 2011 Agenda 1. Social Media Grundlagen 2. Individuelle Ziele 3. Zeitmanagement 4. Relevante Portale, in denen man gefunden

Mehr

SUCHMASCHINEN- OPTIMIERUNG / SEO

SUCHMASCHINEN- OPTIMIERUNG / SEO SUCHMASCHINEN- OPTIMIERUNG / SEO Zur besseren Auffindbarkeit in den Suchmaschinen präsentieren Sie sich ganz oben in den Suchergebnissen! Besser gefunden werden bei Google & Co.: auf die richtigen Keywords

Mehr

Suchmaschinen als Erfolgs-Multiplikator. Harald J. Koch

Suchmaschinen als Erfolgs-Multiplikator. Harald J. Koch Suchmaschinen als Erfolgs-Multiplikator ecommerce Channels Die wichtigsten ecommerce Channels SEA CPC/Cost-per-click Marketing Adwords, Yahoo Searchmarketing, Miva, etc. Banner Marketing Display advertising

Mehr

emarketing im Focus: Search Engine Optimization SEO für Google & Co. 03.02.2011 Version 1.0 1

emarketing im Focus: Search Engine Optimization SEO für Google & Co. 03.02.2011 Version 1.0 1 emarketing im Focus: Search Engine Optimization SEO für Google & Co. 03.02.2011 Version 1.0 1 Inhaltsverzeichnis emarketing im Überblick Methoden Vorteile Nutzen Fakten & Marktanteile Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Zwischen Katzenbildern und Selfies

Zwischen Katzenbildern und Selfies Zwischen Katzenbildern und Selfies Zur effektiven Nutzung von Social Media für Hostels Referent: Eno Thiemann physalis. Kommunikation & Design. eno@physalis-design.de Welche Menschen sind eigentlich online?

Mehr

ebusiness - Lotse Osnabrück

ebusiness - Lotse Osnabrück ebusiness - Lotse Osnabrück Neue Medien neue Chancen Osnabrück, den 1 Agenda Vorstellung ekompetenz-netzwerk für Unternehmen Gestaltung von Webseiten und technische Umsetzung Gesucht und gefunden wie geht

Mehr

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie CONTENT MARKETING In 4 Schritten zur effizienten Strategie Durch die Verbreitung von relevantem, qualitativ gutem Content über Ihre eigene Internetpräsenz hinaus können Sie den Traffic auf Ihrer Webseite

Mehr

Online Marketing Werben im Internet

Online Marketing Werben im Internet Werben im Internet Winfried Kempfle Marketing Services Kompetenzbereiche Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategisches Marketing Marktanalyse Online Marketing Tools - Tools - Tools Wettbewerbsanalyse

Mehr

Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website. Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013

Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website. Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013 Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013 SEO: Warum all die Mühe? Warum all die Mühe? Früher offline Heute online Warum all die Mühe? Basiswissen

Mehr

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit SMO Services Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit Einführung Das Web ist längst kein einseitiger Kommunikationskanal mehr. Social

Mehr

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like 23. März 2015 Von der Bannerwerbung zum Facebook Like Wie setze ich mein Online Marketing Budget effizient ein? Agenda Was ist Online Performance Marketing & welche Kanäle gibt es? Wie funktionieren die

Mehr

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich!

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Online-Shop Management Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Alle Online-Maßnahmen werden eng mit Ihnen abgestimmt. Nur das Zusammenspiel aller Bereiche bringt Ihrem Online-Shop Erfolg. Wir haben das

Mehr

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden Lokales Suchmaschinenmarketing Gefunden werden mit den RegioHelden Agenda 1. RegioHelden GmbH 2. Einführung Suchmaschinenmarketing (SEM) 3. AdWords Bezahlte Anzeigen 4. Messbarkeit der Maßnahmen 5. Suchmaschinenoptimierung

Mehr

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung.

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung. Social Media für Fortgeschrittene Facebook YouTube Google Pinterest Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus Berchtesgadener Land Tourismus, Folie 1 Werbeformen & Werbeziele Online Werbeform

Mehr

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014 Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com SEO 2014 Stand C124 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen Was man verkaufen kann,

Mehr

Vorstellung unserer Dienstleistungen. Unternehmenspräsentation

Vorstellung unserer Dienstleistungen. Unternehmenspräsentation Vorstellung unserer Dienstleistungen Unternehmenspräsentation SmartcheckDeutschland eröffnet dialogbereiten und weltoffenen Unternehmen die gesamte Klaviatur der digitalen Kommunikationsmöglichkeiten.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13. Kapitel 1 Einführung... 15 1.1 Für wen ist dieses Buch?... 15 1.2 Aufbau dieses Buchs... 15 1.3 Danksagungen...

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13. Kapitel 1 Einführung... 15 1.1 Für wen ist dieses Buch?... 15 1.2 Aufbau dieses Buchs... 15 1.3 Danksagungen... Vorwort..................................................... 13 Kapitel 1 Einführung........................................ 15 1.1 Für wen ist dieses Buch?........................ 15 1.2 Aufbau dieses

Mehr

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe Workshop WAS ERWARTET SIE? Gerhard Trittenwein, Seite 2 Inhalte Aktuelle Zahlen und Trends Eine Übersicht über die wichtigsten Online-Marketing Methoden und gängigsten Content Management Systeme als Entscheidungshilfe

Mehr

Zum starken Online-Ruf so geht s!

Zum starken Online-Ruf so geht s! Zum starken Online-Ruf so geht s! Agenda Vorstellung Einführung Social Media Steigerung der bundesweiten Bekanntheit Steigerung der regionalen Bekanntheit Stärkung des Online-Rufes Zusammenfassung Vorstellungsrunde

Mehr

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg Einführung ins Online- Marketing Entweder - oder Und? Kundenakquise mit SEO/SEA You have mail! Email-Marketing für

Mehr

SUCHMASCHINENMARKETING

SUCHMASCHINENMARKETING SEM SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINEN NUTZEN STUDIENINTERESSIERTE ERREICHEN 02 WAS SIE IN DER NÄCHSTEN DREIVIERTELSTUNDE ERWARTET AGENDA UNTERSCHIED ZWISCHEN SEA UND SEO WAS KÖNNEN HOCHSCHULEN MIT SEM

Mehr

ebusiness-lotse ThÄringen

ebusiness-lotse ThÄringen ebusiness-lotse ThÄringen InfobÄro fär Unternehmen Alexandra Rose Bachelor of Arts Profil FÄrderung durch das Bundesministerium får Wirtschaft und Technologie (BMWi) im Rahmen des FÄrderschwerpunkts Mittelstand-Digital

Mehr

Social Media: Die Herausforderung begann 1995. Soziale Medien in Bildungsinstitutionen: Hype oder Pflicht?

Social Media: Die Herausforderung begann 1995. Soziale Medien in Bildungsinstitutionen: Hype oder Pflicht? Soziale Medien in Bildungsinstitutionen: Hype oder Pflicht? 1 Sie lechzen danach, täglich nach Neuem zu fragen... einige sind so schrecklich neugierig und auf Neue Zeitungen erpicht..., dass sie sich nicht

Mehr

Online-Marketing für Selbstständige

Online-Marketing für Selbstständige mitp Business Online-Marketing für Selbstständige von David Asen 1. Auflage Online-Marketing für Selbstständige Asen schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

Online Marketing Einstieg für Gründer

Online Marketing Einstieg für Gründer Online Marketing Einstieg für Gründer Christian Heegardt E-Commerce-Beratungszentrum der IHK Hannover Gründertag der IHK Hannover 2008 Idee bis zur Unternehmensgründung entwickeln!... Online-Marketing

Mehr

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen Geheimwaffe Kommunikation Social Media Die neuen Kundenbeziehungen Referent: Stefan Plaschke Internetmarketing- Berater- und Trainer Copyright Plaschke-Consulting, 2013 WAS IST SOCIAL MEDIA? Auch Web 2.0,

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

Internetauftritt für mittelständische Unternehmen. Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH)

Internetauftritt für mittelständische Unternehmen. Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH) Internetauftritt für mittelständische Unternehmen Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH) Agenda Thema CONTENTSERV Kurzvorstellung Der passende Internetauftritt in Abhängigkeit

Mehr

Willkommen bei SEO Suchmaschinenoptimierung Coburg!

Willkommen bei SEO Suchmaschinenoptimierung Coburg! SEO Coburg Suchmaschinenoptimierung Willkommen bei SEO Suchmaschinenoptimierung Coburg! Aktuelle News und Tipps zum Thema Suchmaschinenoptimierung bei SEO Coburg SEO Coburg Tipp: Es kommt bei der Suchmaschinenoptimierung

Mehr

SEO. Geheimnis PRAXIS. bhv. Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten

SEO. Geheimnis PRAXIS. bhv. Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten bhv PRAXIS Dirk Schiff 2. Auflage Geheimnis SEO Der Turbo für Ihre Webseite: Wie Sie bei Google gefunden werden Neue Kunden und mehr Besucher: Soziale Netzwerke machen s möglich Backlinks, das SEO-Gold:

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

ENDLICH MEHR ERFOLG MIT MEINER WEBSITE ERWIN-JOHANNES HUBER INTERNETAGENTUR PONGAU

ENDLICH MEHR ERFOLG MIT MEINER WEBSITE ERWIN-JOHANNES HUBER INTERNETAGENTUR PONGAU ENDLICH MEHR ERFOLG MIT MEINER WEBSITE ERWIN-JOHANNES HUBER INTERNETAGENTUR PONGAU 1. DIE RICHTIGE INTERNET - ADRESSE WER IST MEIN ZIELKUNDE Schlüsselwort / Keywords einbauen Mehrsprachige Websites Internationale

Mehr

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner Digital consulting Seminare / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner / suchmaschinenoptimierung Expert / Social Media Marketing Über uns Wir bieten

Mehr

Online-Marketing-Trends 2011. ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion

Online-Marketing-Trends 2011. ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion Studie Über 90% der 235 befragten Unternehmen setzen auf Usability, Suchmaschinenoptimierung, E-Mail-Marketing und Web-Controlling

Mehr

Schlüsselworte - der Schlüssel zum Sucherfolg

Schlüsselworte - der Schlüssel zum Sucherfolg SEO Autor: Yves Lüthi 3.9.2011 Schlüsselworte - der Schlüssel zum Sucherfolg Wenn Sie die Begriffe nicht kennen, mit welchen Ihr Zielpublikum nach Ihren Produkten und Dienstleistungen sucht, können Sie

Mehr

Onlinekommunikation und Online- Marketing für KMU. Grundlagen und Erfahrungen

Onlinekommunikation und Online- Marketing für KMU. Grundlagen und Erfahrungen Onlinekommunikation und Online- Marketing für KMU Grundlagen und Erfahrungen Hintergrund Kompetenzzentrum für digitale Kommunikation, insb. Social Media, internes Wissensmanagement und E-Learning Ziel:

Mehr

Verka. Geheimnis. Gesamtes Buch als kos. E-Book zum Download. Dirk Schiff. Shopsysteme - Finden Sie

Verka. Geheimnis. Gesamtes Buch als kos. E-Book zum Download. Dirk Schiff. Shopsysteme - Finden Sie Dirk Schiff Geheimnis Verka Shopsysteme - Finden Sie Leadgener-ierung NütienSie{Dropi-ShipmenJ '. :: J.Id. 1 ' ^ U J J Handelspartner Intern,etnrarketing - So fjndg manfhrerröd Gesamtes Buch als kos "r

Mehr

«Nutzung Social Media bei KMU»

«Nutzung Social Media bei KMU» «Nutzung Social Media bei KMU» Gewerbeapéro Seftigen, 23.3.2016 Wer hat twitter? #seftigen @mbinggeli Welche Ziele haben Sie online? Grundtypen von KMU (1 bis 500 MA) Gewerbe / Industrie Handel Dienstleistungen

Mehr

Social Media in der Konfirmanden arbeit. Projektstelle Social Media / Christoph Breit

Social Media in der Konfirmanden arbeit. Projektstelle Social Media / Christoph Breit Social Media in der Konfirmanden arbeit Web 1.0 > Web 2.0 > Web 3.0 ab 1990 statische Seiten wenige content producer viele content consumer Software durch Verrieb geringe Transferraten ab 2004 Dynamische

Mehr

Linkbuilding-Strategien für Nischen und Regionale Webseiten

Linkbuilding-Strategien für Nischen und Regionale Webseiten Linkbuilding-Strategien für Nischen und Regionale Webseiten Wer steht vor Ihnen? Dennis Sohm Jahrgang 1985 Selbständiger Suchmaschinenoptimierer Affiliate Marketing Manager Im Online Marketing tätig seit

Mehr

64% 9% 27% INFORMATIONSSTATUS INTERNET. CHART 1 Ergebnisse in Prozent. Es fühlen sich über das Internet - gut informiert. weniger gut informiert

64% 9% 27% INFORMATIONSSTATUS INTERNET. CHART 1 Ergebnisse in Prozent. Es fühlen sich über das Internet - gut informiert. weniger gut informiert INFORMATIONSSTATUS INTERNET Frage: Wie gut fühlen Sie sich ganz allgemein über das Internet informiert? Würden Sie sagen Es fühlen sich über das Internet - gut informiert 64% 9% weniger gut informiert

Mehr

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen.

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln

Mehr

DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren

DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren Infoveranstaltung DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren Mario Di Bari Online Marketing Berater Tel: 07156 / 4308-54 dibari@bleicher-media.de Agenda 18:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung:

Mehr

Torsten Schwarz. 30 Minuten für. Online-Marketing

Torsten Schwarz. 30 Minuten für. Online-Marketing Torsten Schwarz 30 Minuten für Online-Marketing Inhalt Vorwort 6 1. Die Bedeutung des Online-Marketing 8 Trends im Online-Marketing 9 Offline und Online kombinieren 17 Online auf Offline hinweisen 19 Zielgruppen

Mehr

SOMMERSCHOOL 2012 Internet Marketing. conversionmedia Robert Klimossek

SOMMERSCHOOL 2012 Internet Marketing. conversionmedia Robert Klimossek SOMMERSCHOOL 2012 Internet Marketing conversionmedia Robert Klimossek Vorstellung Robert Klimossek conversionmedia GmbH & Co. KG Inhaber SEA Affiliate-Markerting InText Analysen Kooperationen 2 Vorstellung

Mehr