Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Monkey D. Ruffy

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Monkey D. Ruffy"

Transkript

1 Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Monkey D. Ruffy Ansprechpartner/in: Frau Anja Klimek Tel. +49 (5341) Website: AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg Salzgitter Tel. +49 (5341) Fax +49 (5341) Ust.-ID-Nr. DE Steuer-Nr. 51/201/40900 Amtsgericht Braunschweig HRB Geschäftsführer Dipl.-Inf. André Werner Prokurist Viktor Braun

2 Kompetenzprofil Monkey D. Ruffy, B.Sc. Jahrgang ist seit 2012 Softwareentwickler und seine technologischen Schwerpunkte liegen im Frontend-Bereich in der Web- und Desktopentwicklung auf Basis des.net- Frameworks in der Sprache C#. Er ist vertraut mit der Verwendung agiler Methoden, wie dem Test Driven Development (TDD) sowie dem Vorgehen nach SCRUM. Er war an einer Vielzahl von Projekten beteiligt. Dank seiner Kenntnisse in den Bereichen der Softwareentwicklung und der Softwarearchitektur wurden diese Projekte erfolgreich und zur Zufriedenheit aller Projektbeteiligten durchgeführt. Beruflicher Werdegang 2005 hat er seine Ausbildung zum staatlich geprüften Technischen Assistenten für Informatik mit dem Schwerpunkt Netzwerktechnik beendet. Das Studium der angewandten Informatik konnte er erfolgreich 2012 mit dem Bachelor of Science abschließen. Neben seiner Muttersprache Deutsch verfügt über fundierte Englisch- Kenntnisse in Wort und Schrift. Wir bitten um Verständnis, dass unsere Mitarbeiterprofile zunächst anonymisiert veröffentlicht werden. Bei näherem Interesse an einem unserer Mitarbeiter wenden Sie sich bitte an den oben genannten Ansprechpartner. Seite 2 von 10

3 Technologie-Schwerpunkte Betriebssysteme Windows, Linux/Unix Programmiersprachen C# Java Webentwicklung JavaScript, jquery, HTML5, CSS, Bootstrap, ASP.NET, ASP.NET MVC, WebAPI, WCF Internet Information Services (IIS) WebServices, SOAP, REST Windowsentwicklung Win32 API.NET, WF,.NET Remoting WPF, Winforms Linq, TPL ADO.NET, ODBC Androidentwicklung Android-SDK Crossplattform Mono Javaentwicklung Java/J2EE, JDBC Datenbanken MS SQL Server / T-SQL, Reporting Services, Integration Services, MS EntityFramework (MS-EF), Oracle / PL-SQL Build & Deployment Team Foundation Server, MSBuild, DSelect Seite 3 von 10

4 Entwicklungswerkzeuge Visual Studio (Entwicklungsumgebung.NET) Eclipse und NetBeans, Android-Studio (Entwicklungsumgebung Java) Enterprise Architect (UML Case Tool, MDA, BPML) Spira Team, Team Foundation Server (Projektmanagement, Bugtracking, Testmanagement) Git, Subversion, CVS, Team Foundation Server (Versionsverwaltung) Fiddler (Netzwerkanalyse) Qualitätssicherung JustMock, Moq (Mocking Framework) SOAP-UI (Webservice Tests) VisualStudio Testsuite (MS-Test) CodedUI Tests (UI-Automation Tests) Entwicklungsparadigmen Entwurfsmuster (Patterns), Scrum, Extreme programming, Pair programming, UnitTesting, TDD, Integration Testing, Acceptance Testing Dependency Injection, IoC, KISS, YAGNI, DRY Seite 4 von 10

5 Projektreferenzen Finanzdienstleister eines Automobil-Konzerns DIVA Digitale Vorgangsakte Es handelt sich um ein dokumentenbasiertes Workflow-System, das von Autohäusern in ganz Deutschland genutzt wird. Über dieses System werden Dokumente (Verträge) eingescannt und an den entsprechenden Finanzdienstleister workflow-gesteuert übermittelt. C#, WinForms, WCF, IBA.NET, SOAP-UI, SOAP, PL-SQL / Oracle DB, VS Unittests, HP-ALM, ASP.NET (MVC) ,00 Architektur, Entwicklung, Test ,00 Architektur, Entwicklung, Test Seite 5 von 10

6 Mittelständisches Softwarehaus für Branchenlösungen im Bau Anwendung zur grafischen Mengen- und Kostenermittlung Entwicklung einer Anwendung zur grafischen Mengen- und Kostenermittlung für Bauvorhaben. Durch den Import von digitalen Skizzen, Plänen oder Fotos werden Mengenberichte für benötigte Baumaterialien erstellt. Ein integrierter Katalog-Editor verfügt über eine Schnittstelle zu einer umfangreichen Datenbank für bauteilorientierte Kostenelemente. Die importierten Skizzen können als 3D-Ansichten visualisiert werden. Erstellte Berichte können nach PDF oder EXCEL exportiert oder mittels einer GAEB-Schnittstelle weiterverarbeitet werden. Das System wird kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert..net, Visual Studio, C#, Microsoft SQL-Server 2008, T-SQL, Reporting Services (SSRS), Silverlight, WPF, DevExpress WPF, GDI+, DirectX, XML/XSD, WinForms, Linq, ASP.NET (MVC), WCF-Webservices, ASP.NET WebAPI, 3D-Rendering, Subversion, GIT, TFS, SpiraTeam, EA, UML/XML ,00 Architektur, Entwicklung, Test ,00 Architektur, Entwicklung, Test ,00 Architektur, Entwicklung, Test Seite 6 von 10

7 Finanzdienstleister eines Automobil-Konzerns Betreuung, Wartung und Inbetriebnahme von Anwendungen Unterstützungsleistungen bei der Betreuung, Wartung und Inbetriebnahme von mehrschichtigen Systemarchitekturen. Zu den Aufgaben gehören u.a. Deployment von angelieferten Releases, Durchführung von Scripten und Bewertung der Ergebnisse sowie das Deployment von.net-applikationen und Oracle Scripten..NET, Oracle, Windows Server 2008 R2, IIS, HyperV Cluster, SCCM, HP Service Manager, Powershell-Scripte ,00 Deployment, Wartung, Inbetriebnahme Seite 7 von 10

8 Bundesinstitut im medizinischen Bereich Communication and Tracking Systems (CTS) Wartung, Pflege und Weiterentwicklung des Communication and Tracking Systems, kurz CTS. Hierbei handelt es sich um das System, das von allen zuständigen EU-Behörden zur Koordinierung und Überwachung von Arzneimittelzulassungsanträgen genutzt werden muss. Es besteht aus mehreren Microsoft SQL-Server Datenbanksystemen sowie einer Windows-Desktop-Anwendung und unterschiedlichen Web-Anwendungen. Automatische Synchronisationsverfahren sorgen für die Bereitstellung aktueller Daten in den einzelnen Systemen. Zu unseren Aufgaben gehörte u.a. die Übernahme von allgemeinen Supportdienstleistungen, wie Störungsbeseitigung, sowie technische Beratungsleistungen und Durchführung von z.b. Schnittstellenentwicklungen oder Weiterentwicklung der Synchronisationsverfahren und Web-Services. Aktuell wird ein Konzept zur Neuentwicklung des Systems erarbeitet. Windows,.NET, C#, Linq, TPL, Winforms, WPF, ASP.NET MVC, ASP.NET 2.0, ADO.NET, Nhibernate, EntityFramework, JavaScript, CSS, Bootstrap, SQL-Server, T-SQL, SSIS, SSRS, SpiraTeam, Team Foundation Server, Subversion, GIT ,00 Architektur, Entwicklung, Test Seite 8 von 10

9 Marktführer für Industrie-, Prozess- und Spezialgase sowie Engineering-Unternehmen Fachanwendung zur Ressourcen- und Kostenplanung Realisierung der Fachanwendung QCT - Quantity Computation Tool zur weltweiten standort- und fachbereichsübergreifenden Ressourcen- und Kostenplanung im Anlagenbau. Es dient im wesentlichen der Erfassung, Kalkulation und Auswertung von Mengen. Zum Datenim- und -export und zur Berichterstellung verfügt es über diverse Schnittstellen, u.a. zum Document- Managementsystem (Documentum) des Kunden sowie zum System ARRIBA..NET, Linq, TPL, Visual Studio, C#, WPF, WCF, Oracle, PL-SQL, Subversion, SpiraTeam, UML, XML, Stored Procedure, Telerik JustMock, Jasper Reports, Java/J2EE, Ranorex ,00 Entwicklung, Test Seite 9 von 10

10 Nationales Metrologie-Institut mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben Weiterentwicklung eines Laborinformationssystems für ein Roboter- Goniophotometer - Anwendung zur Messdatenauswertung Weiterentwicklung des LIMS um die Komponenten der Messdatenauswertung und Kalibrierdatenverwaltung. Die Erweiterung der Software umfasst u.a. einen oberflächengesteuerten Zugriff auf Daten in der Datenbank, grafische und numerische Auswertungen verschiedener Messdaten, Hinterlegung und Verwaltung von Kalibrierdaten sowie 3D- Darstellungen mit variablem Viewpoint. Eine Schnittstelle zur Software Wolfram Mathematica ermöglicht weiterführende Auswertungen der Messergebnisse..NET, C#, C++, Linq, Visual Studio, Delphi, Oracle, MS-SQL Server, T-SQL, PL-SQL, Treiber-Entwicklung, Ranorex, Wolfram Mathematica, Java, Subversion, SpiraTeam, EA, UML ,00 Architektur, Entwicklung, Test Seite 10 von 10

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Isix

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Isix Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Isix Ansprechpartner/in: Frau Anja Klimek Tel. +49 (5341) 29359-20 E-Mail: a.klimek@aw-systems.net Website: www.aw-systems.net AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg 90

Mehr

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas Ansprechpartner/in: Frau Nadine Fend Tel. +49 (5341) 29359-13 E-Mail: n.fend@aw-systems.net Website: www.aw-systems.net AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg 90

Mehr

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Isix

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Isix Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Isix Ansprechpartner/in: Frau Nadine Fend Tel. +49 (5341) 29359-13 E-Mail: n.fend@aw-systems.net Website: www.aw-systems.net AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg 90

Mehr

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Orek

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Orek Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Orek Ansprechpartner/in: Frau Anja Klimek Tel. +49 (5341) 29359-20 E-Mail: a.klimek@aw-systems.net Website: www.aw-systems.net AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg 90

Mehr

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Namsharb

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Namsharb Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Namsharb Ansprechpartner/in: Frau Nadine Fend Tel. +49 (5341) 29359-13 E-Mail: n.fend@aw-systems.net Website: www.aw-systems.net AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg

Mehr

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Namsharb

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Namsharb Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Namsharb Ansprechpartner/in: Frau Anja Klimek Tel. +49 (5341) 29359-20 E-Mail: a.klimek@aw-systems.net Website: www.aw-systems.net AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg

Mehr

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil Boreas Ansprechpartner/in: Frau Nadine Fend Tel. +49 (5341) 29359-13 E-Mail: n.fend@aw-systems.net Website: www.aw-systems.net AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg 90

Mehr

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil - Earloc

Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil - Earloc Softwaremanufaktur AW-SYSTEMS Kompetenzprofil - Earloc Ansprechpartner/in: Frau Anja Klimek Tel. +49 (5341) 29359-20 E-Mail: a.klimek@aw-systems.net Website: www.aw-systems.net AW-SYSTEMS GmbH Moränenweg

Mehr

Senior Softwareentwickler/-berater.NET

Senior Softwareentwickler/-berater.NET Senior Softwareentwickler/-berater.NET Persönliche Daten Dimitrij Wolf Master of Science (M. Sc.) Auf der Letteilung 12 64342 Seeheim-Jugenheim 01 52 29 41 65 19 dimitrij.wolf@gmail.com Geburtsjahr: Jahrgang

Mehr

Senior Softwareentwickler/-berater.NET

Senior Softwareentwickler/-berater.NET Senior Softwareentwickler/-berater.NET Persönliche Daten Dimitrij Wolf Master of Science (M. Sc.) Schepp Allee 47 64295 Darmstadt 01 52 29 41 65 19 dimitrij.wolf@gmail.com Geburtsjahr: Jahrgang 1982 Guten

Mehr

Persönliche Angaben. Einsatzschwerpunkte. Ihr Kontakt. Name: Marco Kalin. Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000

Persönliche Angaben. Einsatzschwerpunkte. Ihr Kontakt. Name: Marco Kalin. Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000 Profil Persönliche Angaben Name: Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000 Einsatzschwerpunkte Senior Softwareentwickler.Net Software-Design und Architektur (OOA/OOD) Teamleiter

Mehr

Profil von Michael Wettach

Profil von Michael Wettach Profil von Tätigkeiten Konzeption und Implementierung von: Desktop Anwendungen Web Anwendungen Serviceorientierten Architekturen Komplexen Datenbankbankanwendungen Technische Beratung IT-Projektleitung

Mehr

Beraterprofil - Adem Aslan

Beraterprofil - Adem Aslan Name Abschluss Adem Aslan B.Sc. Medien und angewandte Informationstechnologie Jahrgang 1984 Wohnort Mülheim an der Ruhr, Deutschland Kontaktdaten Mobil +49 1520 / 86 38 068 E-Mail Web info@aslan-itconsulting.de

Mehr

CONSULTING // ENGINEERING // ENTWICKLUNG KOMPLEXER SOFTWARE-SYSTEME

CONSULTING // ENGINEERING // ENTWICKLUNG KOMPLEXER SOFTWARE-SYSTEME CONSULTING // ENGINEERING // ENTWICKLUNG KOMPLEXER SOFTWARE-SYSTEME Seadex verfügt über umfangreiches Spezialwissen, wenn es um Pflege, Weiterentwicklung und Refactoring gewachsener Software-Systeme geht.

Mehr

.NET Softwareentwicklung

.NET Softwareentwicklung v1.1.th.net Softwareentwicklung Tom Halank Teamlead Development & Solutions ProTechnology GmbH Am Markt seit 2007 Niederlassungen in Dresden und Stuttgart Microsoft GOLD-Partner seit 2011 GOLD Application

Mehr

Denkbar? Machbar. Professional Services

Denkbar? Machbar. Professional Services Denkbar? Machbar. Professional Services Denkbar. Kennen Sie das? Sie haben eine geniale Idee für Ihr Unternehmen: Ein neues Produkt, ein innovativer Service oder die Optimierung eines Arbeitsablaufs. Sie

Mehr

Aktuelle Kurstermine

Aktuelle Kurstermine Design Patterns 20.07.2015-22.07.2015 3 Tage 1.200,- Lokale Netze - Basiswissen 20.07.2015-24.07.2015 5 Tage 1.830,- Java EE Persistence API Development 27.07.2015-29.07.2015 3 Tage 1.200,- Linux Server

Mehr

HAGEN KLATT. Geburtsjahr 1989 Profil-Stand Juni Triona Information und Technologie GmbH Dekan-Laist-Straße 15a Mainz

HAGEN KLATT. Geburtsjahr 1989 Profil-Stand Juni Triona Information und Technologie GmbH Dekan-Laist-Straße 15a Mainz HAGEN KLATT Geburtsjahr 1989 Profil-Stand Juni 2017 Triona Information und Technologie GmbH Dekan-Laist-Straße 15a 55129 Mainz Fon +49 (0) 6131 / 501538-0 Mail projekte@triona.de FACHLICHE SCHWERPUNKTE

Mehr

Software Entwicklung nach Clean Code und SOLID Prinzipien Anforderungsgerechte Enterprise Architekturen Agiles Application Lifecycle Management

Software Entwicklung nach Clean Code und SOLID Prinzipien Anforderungsgerechte Enterprise Architekturen Agiles Application Lifecycle Management DIRK LOHWASSER dirk.lohwasser@ebizz.solutions 49 7123 304 96 55 Microsoft Certified Solutions Developer Microsoft Certified Professional Studium der Dipl. Informatik (FH) Jahrgang 1982 Schwerpunkte Software

Mehr

IT-Systeme, Software und Schulung. Jörg Lapp Fridolinweg 49A 12683 Berlin TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE BRANCHENSCHWERPUNKTE

IT-Systeme, Software und Schulung. Jörg Lapp Fridolinweg 49A 12683 Berlin TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE BRANCHENSCHWERPUNKTE BERATER: JAHRGANG: 1967 KONTAKT: IT-Systeme, Software und Schulung Tel.: 0179 74 71 690 info@lappsoft.de BILDUNGSABSCHLUSS: Fachinformatiker Anwendungsentwicklung MCPD Windows Application.NET 4 EINSATZORTE:

Mehr

Profil Volker Riecken

Profil Volker Riecken Profil Volker Riecken Daten zur Person EDV Erfahrung seit 1988 Jahrgang 1965 Diplom-Informatiker an der FAU Erlangen/Nürnberg mit Schwerpunkt Rechnerarchitektur Englisch in Wort und Schrift Gulp-ID 1191

Mehr

.NET Web applications

.NET Web applications WEITERBILDUNG.NET Web applications Zertifikatslehrgang CAS Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium für Software Entwickler www.hsr.ch / weiterbildung Zusammenfassung Termine Vorkurs 14. / 21. 6. 2014

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Oktober 2016

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Oktober 2016 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Oktober 2016 Triona Information und Technologie GmbH Dekan-Laist-Str. 15a 55129 Mainz Fon +49 (0) 61 31 / 501538-0

Mehr

Cara Lazara 3, Banja Luka, Bosnien und Herzegowina stefanmisanovic.com - Handy

Cara Lazara 3, Banja Luka, Bosnien und Herzegowina stefanmisanovic.com - Handy Stefan Mišanović Diplom-Ingenieur (Uni) Cara Lazara 3, 78000 Banja Luka, Bosnien und Herzegowina stefanmisanovic.com - hey@stefanmisanovic.com Handy +38765718666 PERSÖNLICHE DATEN Geburtsdatum 23.11.1991

Mehr

Ihr Partner für Software Engineering und Microsoft-Systeme

Ihr Partner für Software Engineering und Microsoft-Systeme Ihr Partner für Software Engineering und Microsoft-Systeme Auf einen Blick Conplan bietet Ihnen seit mehr als 35 Jahren Erfahrung als Spezialist für Software Engineering und Microsoft-Systeme. Gründung:

Mehr

MICHAEL RÜGER. Abschluss Diplom Fach Informatik. Geburtsjahr 1985 Profil-Stand April 2015

MICHAEL RÜGER. Abschluss Diplom Fach Informatik. Geburtsjahr 1985 Profil-Stand April 2015 MICHAEL RÜGER Abschluss Diplom Fach Informatik Geburtsjahr 1985 Profil-Stand April 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31 9 21-122 Fax

Mehr

Unternehmensprofil 2 ANEVAR

Unternehmensprofil 2 ANEVAR ANEVAR Java C++/# Unternehmensprofil ANEVAR Softwareentwicklungsunternehmen IT Outsourcing Besteht seit 2010 Privatunternehmen, GmbH Büros in Schweden und Belarus Hochqualifiziertes Personal 2 ANEVAR Ziele

Mehr

Mobile Backend in der

Mobile Backend in der Mobile Backend in der Cloud Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Kontext Auth Back-Office Mobile Users Push Data Website DevOps Social Networks Logic Others TFS online Windows Azure Mobile

Mehr

Exposé Ing. Jörg Pöschko

Exposé Ing. Jörg Pöschko Exposé Ing. Jörg Pöschko Persönliche Schwerpunkte, Erfahrungen & Skills Software-Entwicklung: Analyse, Strukturierung, Dokumentation, Abstimmung und Umsetzung von Kundenbedürfnissen, Testing Objektorientierte

Mehr

Stavros Mavrokefalidis

Stavros Mavrokefalidis IT-Consulting Stavros Mavrokefalidis Frankenstraße 21 46487 Wesel (DE) Tel.: +49 2859 9098809 Fax: +49 2859 901458 Mobil: +49 151 14934862 stavros@itc-mavrokefalidis.com Profil Stavros Mavrokefalidis Geburtsdatum:

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

MUSTAFA GERCEK. Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. Geburtsjahr 1992 Profil-Stand Oktober 2015

MUSTAFA GERCEK. Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. Geburtsjahr 1992 Profil-Stand Oktober 2015 MUSTAFA GERCEK Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Geburtsjahr 1992 Profil-Stand Oktober 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

Business-Softwareentwicklung // Professionell. Individuell. Innovativ.

Business-Softwareentwicklung // Professionell. Individuell. Innovativ. BERATERPROFIL Business-Softwareentwicklung // Professionell. Individuell. Innovativ. Matthias Jauernig Adresse Auf dem See 21 61169 Friedberg Mobil 0151 / 59444849 E-Mail matthias@jauernig-it.de Webseite

Mehr

Jahrgang 1979, Diplom-Informatiker (FH), 18 Jahre Berufserfahrung. FÜR DIE ITVT GMBH, KIEL/LEONBERG BIS HEUTE

Jahrgang 1979, Diplom-Informatiker (FH), 18 Jahre Berufserfahrung. FÜR DIE ITVT GMBH, KIEL/LEONBERG BIS HEUTE Kim Schneider +49 (0)162 207 237 9 kim@schneidersit.de www.schneidersit.de Profil Jahrgang 1979, Diplom-Informatiker (FH), 18 Jahre Berufserfahrung. Web- und App-Entwickler mit umfassendem Knowhow in der

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Vertiefung Wirtschaftsinformatik im Studiengang BWL dual. Ausblick auf 4. bis 7. Fachsemester Prof. Dr. Thomas Off

Vertiefung Wirtschaftsinformatik im Studiengang BWL dual. Ausblick auf 4. bis 7. Fachsemester Prof. Dr. Thomas Off Vertiefung Wirtschaftsinformatik im Studiengang BWL dual Ausblick auf 4. bis 7. Fachsemester Prof. Dr. Thomas Off http://www.thomasoff.de/lehre Vertiefungsmöglichkeiten Wahlpflichtangebote Wirtschaftsinformatik

Mehr

Profil Dirk Kampfmeier Stand

Profil Dirk Kampfmeier Stand Profil Dirk Kampfmeier Stand 15.08.2017 Persönliche Daten Geburtsdatum/-ort 16.01.1963 / Aschaffenburg Staatsangehörigkeit Deutsch Familienstand verheiratet, 2 Kinder Adresse Jahnstraße 38, 80469 München

Mehr

Profil. Testmanager / SCRUM Master Markus Gerhard

Profil. Testmanager / SCRUM Master Markus Gerhard Profil Testmanager / SCRUM Master Markus Gerhard Persönliche und berufliche Daten Daten zur Person Name Markus Gerhard Jahrgang 1979 Abschluss BA Informatik & Fachinformatiker AE Berufserfahrung Seit 2003

Mehr

Paul Fimpel Luisenstr. 35A 76137 Karlsruhe Telefon +49 (0)721 9333 887 E-Mail info@paul-fimpel.de Web www.paul-fimpel.de

Paul Fimpel Luisenstr. 35A 76137 Karlsruhe Telefon +49 (0)721 9333 887 E-Mail info@paul-fimpel.de Web www.paul-fimpel.de Kontaktdaten Paul Fimpel Luisenstr. 35A 76137 Karlsruhe Telefon +49 (0)721 9333 887 E-Mail info@paul-fimpel.de Web www.paul-fimpel.de Software-.NET, WPF, C#, C++ Diplom Physiker, Technik-Informatiker,

Mehr

Studium Informatik Praktikum an der "University of Wisconsin", USA Abschluss als Diplom Informatiker

Studium Informatik Praktikum an der University of Wisconsin, USA Abschluss als Diplom Informatiker Einsatzprofil 1. Persönliche Daten Name: Vorname: Lubahn Dirk Geburtsjahr: 1971 Staatsangehörigkeit: Ausbildung: Qualifikation: Fremdsprache: DV-Erfahrung seit: deutsch Abitur Studium Informatik Praktikum

Mehr

Berufserfahrung. Dietrich M. Walter geb. 16.07.1975, Belzy (Moldawien) Verheiratet D-Bürger (Aufenthaltsbewilligung B) www.dmw-informatik.

Berufserfahrung. Dietrich M. Walter geb. 16.07.1975, Belzy (Moldawien) Verheiratet D-Bürger (Aufenthaltsbewilligung B) www.dmw-informatik. Dietrich M. Walter geb. 16.07.1975, Belzy (Moldawien) Verheiratet D-Bürger (Aufenthaltsbewilligung B) www.dmw-informatik.ch Berufserfahrung 04/2014-07/2015 Freiberufliche Tätigkeit: Programmierung von

Mehr

VLADISLAVA ARABADZHIEVA

VLADISLAVA ARABADZHIEVA VLADISLAVA ARABADZHIEVA Bachelor of Science Informatik Geburtsjahr 1987 Profil-Stand August 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31 9

Mehr

Zürich User Summit - Inflectra

Zürich User Summit - Inflectra Zürich User Summit - Inflectra Zaar Teach-IT Markus Zaar markus.zaar@qa-training.ch http://www.qa-training.ch Agenda Agenda 1 2 3 4 5 Vorstellung Wer nutzt SpiraTeam Typische Implementierungen bei Kunden

Mehr

WERDEGANG BENJAMIN STELLJES FULL STACK WEB DEVELOPER

WERDEGANG BENJAMIN STELLJES FULL STACK WEB DEVELOPER KURZPROFIL Die Softwareentwicklung erfordert viele Voraussetzungen an eine Person wie analytisches Denken, Kompetenzen in der Problemlösung und natürlich fachliche Fähigkeiten in der Anwendungsentwicklung.

Mehr

Profil Michél Engelmann

Profil Michél Engelmann Profil Michél Engelmann NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Technologie ist Handwerk, Software was man draus macht.

Technologie ist Handwerk, Software was man draus macht. Was ist BrixWare? Wir machen Software. Nicht weniger, nicht mehr. Wir tun dies mit Begeisterung für Wege und Lösungen, sind kreativ aber verlieren nie den Blick auf die Realität! Durch unsere langjährigen

Mehr

B E R U F L I C H E R W E R D E G A N G

B E R U F L I C H E R W E R D E G A N G B E R U F L I C H E R W E R D E G A N G PERSÖNLICHE DATEN Name: Volodymyr Usarskyy Handy: 00436649312697 Email: usarskyy@gmail.com Adresse: Österreich, Wien LinkedIn Profil: http://www.linkedin.com/in/usarskyy

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Zusammenfassung der Fähigkeiten. Seite 1 von 10

Persönliche Daten. Lebenslauf Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Zusammenfassung der Fähigkeiten. Seite 1 von 10 Persönliche Daten Kontaktdaten Foto Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 Mobil: +49 170 8031128 Fax: +49 3221 1203593 E-Mail: info@mth-soft.de

Mehr

EDV-Profil Andreas Pape

EDV-Profil Andreas Pape Kontaktdaten: Name: Andreas Pape Adresse: Holunderweg 12 Ort: 57537 Wissen Telefon: 0 27 42 / 91 05 48 E-Mail: consulting@ivs-engineering.de EDV-Profil Andreas Pape Ausbildung: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Mehr

Associate IT Consultant SAP-Development (m/w)

Associate IT Consultant SAP-Development (m/w) Associate IT Consultant SAP-Development (m/w) Für den/die Standort(e): Berlin, Passau Mitarbeit im kompletten Softwarelebenszyklus von Konzeption über Design, Realisierung und Test, bis hin zu Betrieb/Wartung,

Mehr

Zur besseren Durchsuchbarkeit sind die Technologien jeweils mit Synonymen und unterschiedlichen Schreibweisen aufgeführt.

Zur besseren Durchsuchbarkeit sind die Technologien jeweils mit Synonymen und unterschiedlichen Schreibweisen aufgeführt. Schick Software Entwicklung Wiesenstr. 16 78166 Donaueschingen Leistungsübersicht Zur besseren Durchsuchbarkeit sind die Technologien jeweils mit Synonymen und unterschiedlichen Schreibweisen aufgeführt.

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

Profl: Torsten Mangner

Profl: Torsten Mangner Profl: Torsten Mangner Persönliche Daten Geburtsdatum 25.09.1976 Nationalität Ausbildung Abschluss Deutsch Technische Universität Ilmenau; Informatik Diplom-Informatiker IT-Projekte seit 1999 Fachlicher

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Persönliche Daten Kontaktdaten Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 E-Mail: info@mth-soft.de Beruflicher Werdegang Berufserfahrung - 01.06.2014

Mehr

Visual Studio 2012 Windows 8 und.net 4.5. Hans Peter Bornhauser, Noser Engineering AG Fachbereichsleiter.NET, Digicomp AG

Visual Studio 2012 Windows 8 und.net 4.5. Hans Peter Bornhauser, Noser Engineering AG Fachbereichsleiter.NET, Digicomp AG 1 Visual Studio 2012 Windows 8 und.net 4.5 Hans Peter Bornhauser, Noser Engineering AG Fachbereichsleiter.NET, Digicomp AG 2 Der Referent: Hans Peter Bornhauser Dipl. Ing ETH Software Architect, Senior

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

.NET WEB APPLICATIONS

.NET WEB APPLICATIONS WEITERBILDUNG.NET WEB APPLICATIONS Zertifikatslehrgang CAS Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium für Software Entwickler www.hsr.ch / weiterbildung Zusammenfassung Termine Vorkurs 11. /18. 6. 2016 und

Mehr

Delphi/Pascal, VB/VBA, SQL, PLSQL, HTML/CSS, XML, UML, PHP

Delphi/Pascal, VB/VBA, SQL, PLSQL, HTML/CSS, XML, UML, PHP Markus Süße - Inh. Stylus IT-Service Fröbelweg 4 71139 Ehningen Phone: +49(0)174 915 4076 Email: m.suesse@stits.de Web: http://www.stits.de Jahrgang: 1969 IT-Berufserfahrung: seit 1995 Sprachen: Deutsch,

Mehr

Professional Scrum Master I

Professional Scrum Master I PHILIP SCHNEIDER FULL STACK DEVELOPER FREIBERUFLER Certified Professional for Software Architecture Professional Scrum Master I Philip Schneider Ottostraße 121 59368 Werne Mobil: 0157 7613 6073 Mail: info@phil-schneider.net

Mehr

Know your Tools. .NET Framework Windows Vista LINQ TechTalk XAML. Community. .NET UserGroup Karlsruhe. Frank Pfattheicher, Alexander Zeitler

Know your Tools. .NET Framework Windows Vista LINQ TechTalk XAML. Community. .NET UserGroup Karlsruhe. Frank Pfattheicher, Alexander Zeitler .NET UserGroup Karlsruhe Cloud Computing C# Windows 7.NET Micro Framework Silverlight WCF Patterns & Practices Surface XML Refactoring WPF Software Factories Windows Server ASP.NET Architecture Parallel

Mehr

Visual Studio LightSwitch 2011

Visual Studio LightSwitch 2011 1 Visual Studio LightSwitch 2011 Vereinfachte Softwareentwicklung im Eiltempo W3L AG info@w3l.de 2012 2 Agenda Motivation Softwareentwicklung im Eiltempo Was ist LightSwitch? Merkmale Zielgruppe LightSwitch

Mehr

Application Designer & Framework unlimited

Application Designer & Framework unlimited NEUE POWER Application Designer & Framework unlimited Geschäftsanwendung 50% schneller erstellen und agil den Markt bedienen. Ideen und Kreativität nutzen Anwendung ohne Code erstellen Hochmoderne Web-Anwendung

Mehr

Qualifikationsprofil Darko Konrad. Persönliche Daten. Kenntnisse

Qualifikationsprofil Darko Konrad. Persönliche Daten. Kenntnisse Qualifikationsprofil Darko Konrad Persönliche Daten Name Darko Konrad Geburtsdatum 19. September 1973 Staatsangehörigkeit Aubildung E-Mail / Web deutsch Diplom-Informatiker (FH) info@kdsoft.de / http://kdsoft.de

Mehr

In den folgenden tabellarischen Übersichten finden Sie Kenntnisse und Fähigkeiten unseres Entwickler-Teams und unserer Berater.

In den folgenden tabellarischen Übersichten finden Sie Kenntnisse und Fähigkeiten unseres Entwickler-Teams und unserer Berater. Sehr geehrter Interessent, als unabhängiger IT-Dienstleister bietet die Intermoves AG seit mehr als 15 Jahren Beratung, Projektmanagement, Entwicklung, Service und Betrieb im Bereich betrieblicher und

Mehr

Vergleich von Webtechnologien zur Erstellung einer Rich Internet Applicationam Beispiel der Kundenverwaltungssoftware VDMS

Vergleich von Webtechnologien zur Erstellung einer Rich Internet Applicationam Beispiel der Kundenverwaltungssoftware VDMS Stephan Püngel Vergleich von Webtechnologien zur Erstellung einer Rich Internet Applicationam Beispiel der Kundenverwaltungssoftware sübersicht Einstieg Vorstellung als Rich Internet Application Technologie

Mehr

EBERHARD MEISEL. Datenbankentwickler Diplom - Informatiker Jahrgang 1962. Tel.: 0221 6306990 Mail: jobs@heringer-consulting.de

EBERHARD MEISEL. Datenbankentwickler Diplom - Informatiker Jahrgang 1962. Tel.: 0221 6306990 Mail: jobs@heringer-consulting.de EBERHARD MEISEL Datenbankentwickler Diplom - Informatiker Jahrgang 1962 Tel.: 0221 6306990 Mail: jobs@heringer-consulting.de Kompetenzen MS SQL Server Datenbankentwicklung T-SQL Programmierung Administration

Mehr

Mobile Backend in. Cloud. Azure Mobile Services / Websites / Active Directory /

Mobile Backend in. Cloud. Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Mobile Backend in Cloud Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Einführung Wachstum / Marktanalyse Quelle: Gartner 2012 2500 Mobile Internet Benutzer Desktop Internet Benutzer Internet Benutzer

Mehr

Profil. Dipl.-Ing. (FH) Andreas Schött. - Informationen zu meiner Person - Projekterfahrung - Qualifikationen

Profil. Dipl.-Ing. (FH) Andreas Schött. - Informationen zu meiner Person - Projekterfahrung - Qualifikationen Profil Dipl.-Ing. (FH) Andreas Schött - Informationen zu meiner Person - Projekterfahrung - Qualifikationen Informationen zu meiner Person, mein Name ist Andreas Schött und bin 1957 geboren. Ich bin staatlich

Mehr

Radu Poenaru. Senior.NET Consultant

Radu Poenaru. Senior.NET Consultant MSc. Radu Poenaru ist Senior-Webentwickler und IT-Berater. Er entwickelt seit mehr als 10 Jahren Software-Lösungen von Delphi-Desktop-Anwendungen bis hin zu.net-erp-lösungen für Unternehmen verschiedener

Mehr

Technisches Profil Michael Baarz

Technisches Profil Michael Baarz Zur Person Vor-/Nachname Michael Baarz Geburtsdatum 05/09/1978 Funktion Ausbildung/Studium Senior Datenverarbeitungskaufmann Staatsangehörigkeit Verfügbarkeit Software-Projekte seit Deutschland sofort

Mehr

Christian Neuß. Senior Software Engineer. Aktuelle Schwerpunkte. Über mich. Jahrgang: 1983

Christian Neuß. Senior Software Engineer. Aktuelle Schwerpunkte. Über mich. Jahrgang: 1983 Christian Neuß Senior Software Engineer Taunusstraße 16, 50374 Erftstadt Tel: 0160 / 96963923 E-Mail: contact@xdx-software.de Aktuelle Schwerpunkte C# Anwendungsentwicklung mit.net 4.6.2 C# Anwendungsentwicklung

Mehr

Datenbanken. Produkte Dienstleistungen Referenzen

Datenbanken. Produkte Dienstleistungen Referenzen Datenbanken Produkte Dienstleistungen Referenzen Produkte: MS SQL Server MS SQL Server 2005 Datenbankmodul Berichtssysteme mit Reporting Services Data Warehousing/Data Mining mit Analysis Services Schnittstellen

Mehr

Profil Michael Stockhaus

Profil Michael Stockhaus Profil Michael Stockhaus NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

MobileProcessCompliance

MobileProcessCompliance Geschäftsführer Mathias Weisheit Prof. Dr. Uwe Straubel Adresse Wilhelm-Külz-Straße 58 98574 Schmalkalden Kommunikation Phone: +49 3683-79020 Mail: info@cetima.de Web: www.cetima.de Amtsgericht Jena, HRB

Mehr

Firmenpräsentation. Stand: 01.10.2015. Bornholdt Lee GmbH Erste Brunnenstraße 3 20459 Hamburg

Firmenpräsentation. Stand: 01.10.2015. Bornholdt Lee GmbH Erste Brunnenstraße 3 20459 Hamburg Firmenpräsentation Stand: 01.10.2015 Bornholdt Lee GmbH Erste Brunnenstraße 3 20459 Hamburg UNSER ZIEL Nachhaltige Softwarelösungen zu entwickeln, die einfach gewartet und weiterentwickelt werden können.

Mehr

AGILES Software Engineering in der COUNT IT. Testautomatisierung in der agilen Softwareentwicklung

AGILES Software Engineering in der COUNT IT. Testautomatisierung in der agilen Softwareentwicklung AGILES Software Engineering in der COUNT IT Testautomatisierung in der agilen Softwareentwicklung Agiles Manifest Grundsätze Individuen und Interaktionen mehr als Prozesse und Werkzeuge Funktionierende

Mehr

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015 Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 1 Inhaltsverzeichnis 1 Person 3 1.1 Primärfähigkeiten............................... 3 2 Fähigkeiten 3 2.1 Projektmanagement.............................

Mehr

WERDEGANG BENJAMIN STELLJES FULL STACK WEB DEVELOPER

WERDEGANG BENJAMIN STELLJES FULL STACK WEB DEVELOPER KURZPROFIL Die Softwareentwicklung erfordert viele Voraussetzungen an eine Person wie analytisches Denken, Kompetenzen in der Problemlösung und natürlich fachliche Fähigkeiten in der Anwendungsentwicklung.

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: ANWE Jahrgang 1968 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch, Spanisch (Grundkenntnisse) Ausbildung Dipl. Informatiker Zertifikate Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n GmbH

Mehr

Profil Marek Bartelak

Profil Marek Bartelak Profil Marek Bartelak Softwareentwicklung Systemadministration Bartelak IT-Services Persönliche Daten Name: Marek Bartelak Geburtsjahr: 1972 IT-Erfahrung seit: 1999 Fremdsprachen: Polnisch, Grundkenntnisse

Mehr

.NET ENTERPRISE APPLICATIONS

.NET ENTERPRISE APPLICATIONS WEITERBILDUNG.NET ENTERPRISE APPLICATIONS Zertifikatslehrgang CAS Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium für Software Entwickler www.hsr.ch / weiterbildung Zusammenfassung Termine Vorkurs 13. / 20. 6.

Mehr

Nico Orschel AIT GmbH & Co KG Marc Müller 4tecture GmbH. 95 Prozent brauchen es, 5 Prozent machen es: Load Testing mit VS leicht gemacht

Nico Orschel AIT GmbH & Co KG Marc Müller 4tecture GmbH. 95 Prozent brauchen es, 5 Prozent machen es: Load Testing mit VS leicht gemacht Nico Orschel AIT GmbH & Co KG Marc Müller 4tecture GmbH 95 Prozent brauchen es, 5 Prozent machen es: Load Testing mit VS leicht gemacht Übersicht Gründe und Zeitpunkt für Lasttests Lasttests on Premise

Mehr

Versuchs-/ Entwicklungsingenieur (Bachelor of Engineering)

Versuchs-/ Entwicklungsingenieur (Bachelor of Engineering) Kurzprofile November 2015 / Technisch Ref. Nr. 953 Versuchs-/ Entwicklungsingenieur (Bachelor of Engineering) Versuchsingenieur - Planung, Durchführung und Analyse von Versuchen - Aufbau und Optimierung

Mehr

Technologisch stehen dabei die Microsoft Technologien klar im Mittelpunkt - C#, XAML, MS SQL,...

Technologisch stehen dabei die Microsoft Technologien klar im Mittelpunkt - C#, XAML, MS SQL,... Lebenslauf Persönliche Daten Name Christian Harlass Straße Augsburger Str. 55 Wohnort 01307 Dresden Telefon 0173 394 2154 E-Mail Web ch@harlass-consulting.de harlass-consulting.de Geburtsdatum 09.10.1970

Mehr

Profilbogen. Lebert, Stefan. Lebert, Stefan. Softwareentwickler, IT-Consultant. stefan.lebert@nit-consultants.de. Telefon: +49 (0)160 8804888

Profilbogen. Lebert, Stefan. Lebert, Stefan. Softwareentwickler, IT-Consultant. stefan.lebert@nit-consultants.de. Telefon: +49 (0)160 8804888 Softwareentwickler, IT-Consultant E-Mail: stefan.lebert@nit-consultants.de Telefon: +49 (0)160 8804888 Kurzbeschreibung In meiner Rolle als Software-Entwickler bin ich vielseitig in den Bereichen IT-Beratung,

Mehr

OTMAR-DIETER WATOLA. Master of Science (M.Sc.) Informationssysteme. Professional Scrum Master I. Geburtsjahr 1990 Profil-Stand Januar 2016

OTMAR-DIETER WATOLA. Master of Science (M.Sc.) Informationssysteme. Professional Scrum Master I. Geburtsjahr 1990 Profil-Stand Januar 2016 OTMAR-DIETER WATOLA Master of Science (M.Sc.) Informationssysteme Professional Scrum Master I Geburtsjahr 1990 Profil-Stand Januar 2016 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str.

Mehr

Frontend Engineer (m/w)

Frontend Engineer (m/w) Hamburg Frontend Engineer (m/w) Unser Hamburger -Team braucht Unterstützung! im verantworten u.a. die innovativen Frontend-Entwicklungen für Websites, Shops, Kampagnen und mobile Anwendungen. Dazu entwickeln

Mehr

Datenbank-Entwickler (Senior) w/m

Datenbank-Entwickler (Senior) w/m Datenbank-Entwickler (Senior) w/m Einsatzort: Braunschweig WAS DICH ERWARTET: Erstellung, Automation und Reporting von komplexen ETL Prozessen Weiterentwicklung von MSSQL Datenbanksystemen Mitwirkung an

Mehr