NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0. Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0. Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel"

Transkript

1 NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0 Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel

2 WER WIR SIND STAR SYSTEMS - EXPERTS IN DIGITAL BUSINESS Wir entwickeln Strategien, Konzepte und Anwendungen für Ihr digitales Business. Mit unseren Methoden, Wissen und Produkten helfen wir unseren Kunden, neue Märkte zu erobern, Serviceprozesse zu verbessern und Kosten zu reduzieren. Thomas Rechner Manager E-Commerce Thomas Strobel E-Commerce Consultant Hierbei setzen wir auf smarte Technologien, verfolgen Trends und investieren in innovative Lösungen.

3 AGENDA Everywhere Commerce Google Analytics Markttrends Erfolgsfaktoren Der Eckpfeiler: Webanalyse im Online-Marketing Die ersten Schritte in Google Analytics Google Analytics kennen lernen Die 4 Säulen der Online-Auswertung

4 Bitte jederzeit Fragen stellen!

5 EVERYWHERE COMMERCE IN DER U-BAHN Retailer Tesco U-Bahn Seoul Shopping QR Code +30% Umsatz

6 EVERYWHERE COMMERCE IM KLEIDERGESCHÄFT C&A Brasilien Gefällt mir in Echtzeit Verzahnung Stationär/Social

7 EVERYWHERE COMMERCE IN DER AUTOMOBILINDUSTRIE

8 EVERYWHERE COMMERCE IN DER LUFT Auslieferung mittels Drohnen

9 Zahlen & Fakten

10 ONLINE HANDEL IN DEUTSCHLAND

11 ONLINE HANDEL IN DEUTSCHLAND Quelle: BITKOM-Studie E- Commerce

12 ONLINE HANDEL IN DEUTSCHLAND Quelle: BITKOM-Studie E- Commerce

13 ONLINE HANDEL IN DEUTSCHLAND Quelle: BITKOM-Studie E- Commerce

14 STUDIE ERFOLGREICHE ONLINE-SHOPS Quelle: Statista

15 ONLINE HANDEL IN DEUTSCHLAND NEWSTICKER T3N Quelle: t3n

16 ONLINE HANDEL IN DEUTSCHLAND NEWSTICKER T3N Quelle: t3n

17 Die Erfolgsfaktoren im E-Commerce

18 ERFOLGSFAKTOREN IM E-COMMERCE Der Shop muss über Suchmaschinen auffindbar sein (Online Marketing, Suchmaschinenoptimierung) Versand und Lieferung müssen sicher, gut verpackt, zeitnah und mit geeigneten Versanddienstleistern erfolgen Versand und Lieferung Sichtbarkeit Website- Gestaltung Der Shop muss unter state-of-the-art Aspekten gestaltet sein (Layout, Bildsprache) Die Bezahlmöglichkeiten müssen der Zielgruppe und dem aktuellen Standard angepasst sein Bezahlung E-Commerce Usability Der Kunde muss die Produkte im Shop finden und den Aufbau des Shops verstehen (Navigation, Suchfunktion) Zusätzliche Services binden den Kunden langfristig (Upgrades, Reparaturen, Garantie, Bewertungen, Erfahrungsberichte, Hotline/Chat, Expressversand) Service Vertrauen / Sicherheit Zertifizierung, Gütesiegel, Persönlicher Ansprechpartner, Sicherheit im Shop (SSL) Der Preis sollte konkurrenzfähig sein (Stichwort Preissuchmaschine / Vergleichsmöglichkeiten) Preis/ Leistung Sortiment Das Sortiment muss den Bedürfnissen des Kunden entsprechen (Produkte, Produktbeschreibungen). Weiterführende Informationen müssen vorhanden sein.

19 EIN DURCHSCHNITTLICHER TAG IM INTERNET 2 Mio. Blogbeiträge geschrieben knapp 300 Mrd. s verschickt Infos geladen, die 170 Mio DVDs entsprechen 250 Mio. Fotos zu Facebook geladen 900 Tausend Stunden zu Youtube hochgeladen 85% aller Einstiege erfolgen über Suchmaschinen 341 Tausend Babies geboren und 348 Tausend iphones verkauft

20 STAR

21 GANZHEITLICHER ANSATZ

22 MULTI-CHANNEL-RETAILING

23 PERFORMANCE MARKETING

24 UNSERE TECHNOLOGIEN Online- E-Commerce ERP PIM BI Marketing

25 Mehr Informationen unter:

26 Wie erfolgreich ist mein Online-Business? Wie können relevante Kennzahlen erhoben werden?

27 AGENDA Der Eckpfeiler: Webanalyse im Online-Marketing Die ersten Schritte in Google Analytics Google Analytics kennen lernen Die 4 Säulen der Online-Auswertung Besucher kennenlernen Besucherquellen entdecken Besucherinteressen verstehen Conversions analysieren

28 WEBANALYSE IM ONLINE-MARETING Akquise Verhalten Gewinn

29 WARUM ANALYTICS 3 Handlungsmaßnahmen ableiten Handlungsmaßnahmen ableiten 1 Daten erfassen Daten erfassen Warum Analytics? 2 Daten Interpretieren Daten Interpretieren

30 GOOGLE ANALYTICS Kostenloser Dienst von Google Google Analytics wird von fast 50% aller Websites verwendet Großer Funktionsumfang Perfekte Verknüpfung mit Google Adwords Dokumentation Datenschutz: Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google ( 11 BDSG Vertrag) Anonymisierung der IP-Adressen Widerspruchsrecht der Betroffenen, Hinweis auf Browser-Plugin Angepasster Datenschutzhinweis Löschung von Altdaten

31 EINRICHTEN VON GOOGLE ANALYTICS

32 EINRICHTEN VON GOOGLE ANALYTICS Google Account Konto-ID GA-Konto GA-Konto GA-Konto UA Web Property Web Property Web Property Web Property ID Profil Profil Profil Profil Profil Profil Profil Profil

33 GOOGLE ANALYTICS Konto Web Property Profile

34 EINRICHTEN VON GOOGLE ANALYTICS

35 EINRICHTEN VON GOOGLE ANALYTICS

36 EINRICHTEN VON GOOGLE ANALYTICS

37 EINRICHTEN VON GOOGLE ANALYTICS Code für demographische Merkmale Code für IP-Anonymisierung

38 GOOGLE ANALYTICS KENNEN LERNEN Mithilfe von Dashboards erhalten Sie eine Übersicht über die Leistung Ihrer Properties. Mit Verknüpfungen speichern Sie Ihre Einstellungen, sodass Sie einen Bericht nicht bei jedem Öffnen neu konfigurieren müssen. Mithilfe von Benachrichtigungen erfahren Sie, wenn es eine starke Veränderung der Zugriffsmuster Ihrer Website gibt (automatisch oder benutzerdefiniert) Mithilfe von Echtzeitberichten können Sie die Aktivitäten von Besuchern Ihrer Website überwachen, während diese geschehen. Detaillierte Berichten über die Zielgruppe; Informationen über soziodemografische und technische Merkmale Die Akquisitionsberichte geben Ihnen ein Bild darüber, wie Sie Nutzer akquirieren, wie sich Ihre Nutzer nach der Akquisition auf der Website verhalten sowie über ihre Conversion-Muster Der Abschnitt "Verhalten" enthält Berichte, mit denen Sie den Content auf Ihrer Website optimieren können, um den Anforderungen und Erwartungen von Nutzern gerecht zu werden. Bei einer Conversion handelt es sich in Analytics um den Abschluss einer Aktivität auf Ihrer Website, die für den Erfolg Ihres Unternehmens von Bedeutung ist (z.b Newsletter Anmeldung, Verkauf).

39 Steuerelemente für Konten (Kontostartseite, Administratoreinstellung, Konto-/Property- /Ansichtsauswahl) Steuerelemente für enthaltene Daten Hinzufügen von Segmenten Zeitraumabhängige Darstellung der ausgewählten Daten Wichtige Informationen Berichtsnavigation Detaillierte Informationen über das Besucherverhalten und den Traffic

40 GOOGLE ANALYTICS KENNEN LERNEN Echtzeit

41 GOOGLE ANALYTICS KENNEN LERNEN Echtzeit, geographisch

42 GOOGLE ANALYTICS KENNEN LERNEN Echtzeit, Herkunft

43 DIE 4 SÄULEN DER AUSWERTUNG ONLINE-ANALYTICS Besucher kennenlernen Besucherquellen entdecken Besucherinteressen verstehen Conversions analysieren

44 1. SÄULE BESUCHER KENNENLERNEN (ZIELGRUPPE)

45 1. SÄULE: BESUCHER KENNENLERNEN (ZIELGRUPPE)

46 1. SÄULE: BESUCHER KENNENLERNEN (ZIELGRUPPE)

47 1. SÄULE: BESUCHER KENNENLERNEN (ZIELGRUPPE)

48 1. SÄULE: BESUCHER KENNENLERNEN (ZIELGRUPPE)

49 1. SÄULE: BESUCHER KENNENLERNEN (ZIELGRUPPE)

50 1. SÄULE: BESUCHER KENNENLERNEN (ZIELGRUPPE)

51 1. SÄULE: BESUCHER KENNENLERNEN (ZIELGRUPPE)

52 1. SÄULE: BESUCHER KENNENLERNEN (ZIELGRUPPE)

53 1. SÄULE: BESUCHER KENNENLERNEN (ZIELGRUPPE)

54 2. SÄULE: BESUCHERQUELLEN ENTDECKEN (AKQUISITION)

55 2. SÄULE: BESUCHERQUELLEN ENTDECKEN (AKQUISITION)

56 2. SÄULE: BESUCHERQUELLEN ENTDECKEN (AKQUISITION)

57 2. SÄULE: BESUCHERQUELLEN ENTDECKEN (AKQUISITION)

58 3. SÄULE: BESUCHERINTERESSEN VERSTEHEN (VERHALTEN)

59 3. SÄULE: BESUCHERINTERESSEN VERSTEHEN (VERHALTEN)

60 3. SÄULE: BESUCHERINTERESSEN VERSTEHEN (VERHALTEN)

61 3. SÄULE: BESUCHERINTERESSEN VERSTEHEN (VERHALTEN)

62 4. SÄULE: CONVERSIONS ANALYSIEREN (CONVERSIONS)

63 4. SÄULE: CONVERSIONS ANALYSIEREN (CONVERSIONS)

64 4. SÄULE: CONVERSIONS ANALYSIEREN (CONVERSIONS)

65 4. SÄULE: CONVERSIONS ANALYSIEREN

66 PRAXIS-TIPP

67 PRAXIS-TIPP

68 Anhang

69 LINKS Google Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung: Muster-Datenschutzerklärung: Google URL Shortener Informationen zum Google Konto, Suchverlauf und gespeicherte Daten

70 EINRICHTEN VON PERSÖNLICHEN DASHBOARDS IN GOOGLE ANALYTICS Startseite Dashboards + Neues Dashboard Blank Canvas (keine Widgets) oder Starter-Dashboard (standardmäßige Widgets) Dashboard erstellen Dashboards bestehen aus Widgets, denen Messwerte zugeordnet werden müssen Max. 20 Dashboards / 12 Widgets je Dashboard Formate für Widgets: Wert, Diagramm, Zeitachse oder Tabelle Wert: Wählen Sie einen Wert aus. Diagramm: Wählen Sie Wert, Dimension und Anzahl der Sektoren aus. Verlauf: Wählen Sie den primären Wert aus. Optional können Sie dazu noch einen Vergleichswert auswählen. Tabelle: Wählen Sie eine Dimension, bis zu zwei Messwerte und die Anzahl der Zeilen aus. Klicken Sie auf Filter hinzufügen, um die Daten im Widget zu filtern.

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS WER WIR SIND 1997 2005 2014 Gründung der STAR COOPERATION GmbH als Tochter der Daimler-Benz AG mit Fokus auf Dienstleistungen. DATEN UND FAKTEN Mitarbeiterstamm der

Mehr

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Böblingen, 22.01.2014 Everywhere Commerce in der U-Bahn Retailer Tesco U-Bahn Seoul Shopping QR Code +30% Umsatz Everywhere Commerce im Kleidergeschäft

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick Werte schaffen und Werte leben Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick STAR COOPERATION Seit der Gründung im Jahr 1997 bündelt die STAR COOPERATION mit ihren Geschäftsfeldern Consulting & Business IT, Engineering & EE-Solutions

Mehr

Erfolgreicher im Web - Einführung in google

Erfolgreicher im Web - Einführung in google Erfolgreicher im Web - Einführung in google Agenda Warum google? Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) Google Konto erstellen Google My Business einrichten Google Analytics Warum google? Marktanteile von

Mehr

Eckpfeiler der Webanalyse für Hotelwebseiten

Eckpfeiler der Webanalyse für Hotelwebseiten Das Untertitel Webseiten- Prüfsiegel des Vortrags Eckpfeiler der Webanalyse für Hotelwebseiten am Beispiel Google Analytics Wer spricht denn hier? Dipl.- Ing. Andi Petzoldt Webanalyse & SEO Dipl.- Ing.

Mehr

2. HorizontWissen Expertentreff Google Analytics

2. HorizontWissen Expertentreff Google Analytics 2. HorizontWissen Expertentreff Google Analytics Markus Vollmert luna-park GmbH Aachen, 21. Oktober 2015 Wer ist lunapark? Digital Marketing Agentur Gründung 1998, Firmensitz Köln 25 feste Mitarbeiter

Mehr

Das Google Analytics-Buch. Cathrin Tusche

Das Google Analytics-Buch. Cathrin Tusche Das Google Analytics-Buch Cathrin Tusche Die Informationen in diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet. Dennoch können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden. Verlag, Autoren und Übersetzer

Mehr

Vorwort Der Eckpfeiler: Webanalyse im digitalen Marketing Der Auftakt: Google Analytics kennenlernen

Vorwort Der Eckpfeiler: Webanalyse im digitalen Marketing Der Auftakt: Google Analytics kennenlernen 1Vorwort Sie haben sich dieses Buch gekauft, um mehr über Google Analytics zu erfahren und damit über die Besucher Ihrer Website. Das freut uns, die Autoren, natürlich, denn wir haben das Buch für Sie

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 17. März 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Was

Mehr

die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist

die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist Umsatzmaximierung! Mit E-Commerce Kunden finden & binden für Ihren Vertriebserfolg Was können wir für Sie tun? Sie wollen einen neuen Shop konzipieren

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Timo Aden. Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3.

Inhaltsverzeichnis. Timo Aden. Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3. Inhaltsverzeichnis Timo Aden Google Analytics Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3 ISBN (E-Book): Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-43225-3

Mehr

EVERYWHERE COMMERCE UNSERE LEISTUNGEN AUF EINEN BLICK

EVERYWHERE COMMERCE UNSERE LEISTUNGEN AUF EINEN BLICK EVERYWHERE COMMERCE UNSERE LEISTUNGEN AUF EINEN BLICK WERTE SCHAFFEN UND WERTE LEBEN Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

Google Analytics. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013. by smec - Smarter Ecommerce GmbH. Ziele & Conversions messen und verstehen.

Google Analytics. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013. by smec - Smarter Ecommerce GmbH. Ziele & Conversions messen und verstehen. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013 Ziele Google Analytics Potentiale Rahmenbedingungen Ziele & Conversions messen und verstehen by smec - Smarter Ecommerce GmbH Agenda Wer ist smec? Google Analytics -

Mehr

Google Analytics Premium vs. Google Analytics

Google Analytics Premium vs. Google Analytics Premium vs. Premium ist ab sofort in Deutschland und anderen europäischen Ländern neben der weiterhin bestehenden kostenlosen Variante verfügbar. Trakken hat als offizieller Reseller bereits seit Mitte

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Timo Aden. Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN: 978-3-446-41905-6

Inhaltsverzeichnis. Timo Aden. Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN: 978-3-446-41905-6 sverzeichnis Timo Aden Google Analytics Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN: 978-3-446-41905-6 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41905-6 sowie im

Mehr

die agentur für moderne kommunikation

die agentur für moderne kommunikation agenturgruppe die agentur für moderne kommunikation Pressearbeit Online-PR Suchmaschinenoptimierung Online-Marketing Was kann Aufgesang für Sie bewirken? Wir sind eine der großen Agenturen in Niedersachsen

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 8. September 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Mehr

Kapitel 4 Die Verwaltung des Google Analytics Accounts

Kapitel 4 Die Verwaltung des Google Analytics Accounts Kapitel 4 Die Verwaltung des Google Analytics Accounts Die Verwaltung des Google Analytics Accounts ist recht umfangreich und nicht zu verwechseln mit den Nutzereinstellungen, die Sie oben rechts mit dem

Mehr

Wie Sie online erfolgreicher werden

Wie Sie online erfolgreicher werden Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie Sie online erfolgreicher werden dmc macht besseres E-Commerce // dmc digital media center GmbH 2014 // 13.08.2014 // 1 dmc auf einen Blick Nr. 2 im E-Commerce-

Mehr

Timo Aden. Google Analytics HANSER

Timo Aden. Google Analytics HANSER Timo Aden Google Analytics HANSER Geleitwort von Patrick Ludolph Vorwort XI XIII Teil I: Google Analytics 1 1 Google Analytics 3 1.1 Google Analytics im Marktumfeld 3 1.2 Google Analytics und Google 5

Mehr

Konversionsoptimierung für Onlineshops

Konversionsoptimierung für Onlineshops Konversionsoptimierung für Onlineshops Barbara M. Thaler 20.03.2015 ecommerce Beratung Geschäftsmodelloptimierung Vorträge und Schulungen Facebook Marketing Google Adwords Thaler Enterprises Neues Die

Mehr

Christian Arndt geb. Schräder christian.arndt@ohnetomate.de 0163-2 85 09 30

Christian Arndt geb. Schräder christian.arndt@ohnetomate.de 0163-2 85 09 30 Christian Arndt geb. Schräder christian.arndt@ohnetomate.de 0163-2 85 09 30 Voraussetzungen: Domain Hoster / ftp-zugang Datenbank (MySQL) PHP 5.5 Wordpress 4.0: EasyApps, AppWizzard (Name ist abhängig

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 5. Dezember 2013 Agenda. à Ausgangslage à 360 Performance Dashboard à Projektvorgehen à Key Take Aways

Mehr

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg Einführung ins Online- Marketing Entweder - oder Und? Kundenakquise mit SEO/SEA You have mail! Email-Marketing für

Mehr

ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY. Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014

ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY. Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014 ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014 AGENDA Weltweiter Online-Marktplatz ebay Einstieg bei ebay Schritt für Schritt zum Markenauftritt Ihr

Mehr

ImpulsWebinar. Wirksame Methoden im E-Commerce für mehr Reichweite und Umsatz

ImpulsWebinar. Wirksame Methoden im E-Commerce für mehr Reichweite und Umsatz ImpulsWebinar Wirksame Methoden im E-Commerce für mehr Reichweite und Umsatz Webinar: Wirksame Methoden im E-Commerce für mehr Reichweite und Umsatz Folie 1 21.06.2011 dmc digital media center GmbH 2011

Mehr

Was ist Online Marketing? Senioren helfen jungen Unternehmern e.v. Hamburg, 02.12.2004

Was ist Online Marketing? Senioren helfen jungen Unternehmern e.v. Hamburg, 02.12.2004 Was ist Online Marketing? Senioren helfen jungen Unternehmern e.v. Hamburg, Agenda Vorstellung Geschäftsfeld Internet Aufteilung Internet Marketing Anwendung und Kosten Internetauftritt 2 Vorstellung Dipl.-Kfm.

Mehr

Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten

Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten Arbeitsgemeinschaft Bäder des VKU e.v., Internet & Social Media Marketing 15. September 2015, Mönchengladbach Julian Wegener Prokurist & Head of Strategy

Mehr

Das Intensivseminar. Der Hotel Online-Manager. Kleine und mittlere Hotels virtuell vermarkten

Das Intensivseminar. Der Hotel Online-Manager. Kleine und mittlere Hotels virtuell vermarkten Das Intensivseminar Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels virtuell vermarkten Ausgangslage Ein Grossteil aller Übernachtungen wird per Handy, Tablett oder Laptop gebucht und die Feedbacks

Mehr

a. Firmenname b. Anschrift c. Branche d. Ansprechpartner e. Telefonnummer f. E-Mail-Adresse g. URLs der Wettbewerberseiten (mind.

a. Firmenname b. Anschrift c. Branche d. Ansprechpartner e. Telefonnummer f. E-Mail-Adresse g. URLs der Wettbewerberseiten (mind. DOKUMENT 20150608_Online-Report_Anmeldedaten SEITE 1 von 8 Notwendige Informationen zur Erstellung eines Online-Reports a. Firmenname b. Anschrift c. Branche d. Ansprechpartner e. Telefonnummer f. E-Mail-Adresse

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

1 WEB ANALYTICS: PROFESSIONELLE WEB-ANALYSEN UND REPORTING FÜR IHR ONLINE MARKETING.

1 WEB ANALYTICS: PROFESSIONELLE WEB-ANALYSEN UND REPORTING FÜR IHR ONLINE MARKETING. 1 WEB ANALYTICS: PROFESSIONELLE WEB-ANALYSEN UND REPORTING FÜR IHR ONLINE MARKETING. Web Analytics, Reporting & Beratung Erfolgskontrolle mit professionellen Web Analysen! Web Analytics mit Google Analytics

Mehr

SOMMERSCHOOL 2012 Internet Marketing. conversionmedia Robert Klimossek

SOMMERSCHOOL 2012 Internet Marketing. conversionmedia Robert Klimossek SOMMERSCHOOL 2012 Internet Marketing conversionmedia Robert Klimossek Vorstellung Robert Klimossek conversionmedia GmbH & Co. KG Inhaber SEA Affiliate-Markerting InText Analysen Kooperationen 2 Vorstellung

Mehr

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich!

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Online-Shop Management Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Alle Online-Maßnahmen werden eng mit Ihnen abgestimmt. Nur das Zusammenspiel aller Bereiche bringt Ihrem Online-Shop Erfolg. Wir haben das

Mehr

HEIMTEXTIL 2014 ERFOLGSFAKTOREN IM ECOMMERCE ONLINEHANDEL WIRD PERSÖNLICH. Frank Puscher

HEIMTEXTIL 2014 ERFOLGSFAKTOREN IM ECOMMERCE ONLINEHANDEL WIRD PERSÖNLICH. Frank Puscher HEIMTEXTIL 2014 ERFOLGSFAKTOREN IM ECOMMERCE ONLINEHANDEL WIRD PERSÖNLICH Frank Puscher Frank Puscher ECOMMERCE IST WIE ZEHNKAMPF MAN BRAUCHT AUCH MUT ZUR HÄSSLICHKEIT Frank Puscher Frank Puscher ICH JOURNALIST

Mehr

Markus Vollmert, Heike Lück. Google Analytics. Das umfassende Handbuch. Galileo Press

Markus Vollmert, Heike Lück. Google Analytics. Das umfassende Handbuch. Galileo Press Markus Vollmert, Heike Lück Google Analytics Das umfassende Handbuch. Galileo Press Geleitwort 17 Vorwort 19 Danke 23 1 Der Eckpfeiler: Webanalyse im digitalen Marketing 25 1.1 Besucheraktivitäten analysieren

Mehr

SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015

SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015 SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015 SDK Implementierung... 3 Google Analytics SDK... 3 Google Analytics E-Commerce Tracking... 4 Google Remarketing-TAG für Apps... 4 Google Analytics

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

Emotionalisierung von Marken. durch zielgruppenfokussierte Content-Strategien

Emotionalisierung von Marken. durch zielgruppenfokussierte Content-Strategien Emotionalisierung von Marken durch zielgruppenfokussierte Content-Strategien // Stefan Sobczak Geschäftsführer Netshops Commerce GmbH Veranstalter Digital Commerce Day 15 E-Commerce Dozent Leuphana Universität

Mehr

Die Solocal-Gruppe. Die Solocal-Gruppe verwaltet ihren Traffic dank der AT Internet API mit einer Kombination von automatisierten Dashboards.

Die Solocal-Gruppe. Die Solocal-Gruppe verwaltet ihren Traffic dank der AT Internet API mit einer Kombination von automatisierten Dashboards. Online Intelligence Solutions Die Solocal-Gruppe Die Solocal-Gruppe verwaltet ihren Traffic dank der AT Internet API mit einer Kombination von automatisierten Dashboards. Case study Case study EINFÜHRUNG

Mehr

>> Inhaltsverzeichnis

>> Inhaltsverzeichnis >> Inhaltsverzeichnis >> Vorwort..................................................... 11 Kapitel 1 Einleitung...................................................... 12 1.1 Google eine Erfolgsgeschichte......................................

Mehr

Management Reporting im Mittelstand

Management Reporting im Mittelstand Management Reporting im Mittelstand Referent: Christos Pipsos Herzlich Willkommen zu meinem Workshop Berliner Straße 275 D - 65205 Wiesbaden Fon +49 (611) 945 800 38-0 www.3qmedia.de Wer bin ich, was mache

Mehr

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen Geheimwaffe Kommunikation Social Media Die neuen Kundenbeziehungen Referent: Stefan Plaschke Internetmarketing- Berater- und Trainer Copyright Plaschke-Consulting, 2013 WAS IST SOCIAL MEDIA? Auch Web 2.0,

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics.

Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics. Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics. e-commerce umfasst eine Vielzahl von Themen! Online Shop. Datenschutz. ERP. Schnittstellen. Payment Provider. Live Shopping.

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe Workshop WAS ERWARTET SIE? Gerhard Trittenwein, Seite 2 Inhalte Aktuelle Zahlen und Trends Eine Übersicht über die wichtigsten Online-Marketing Methoden und gängigsten Content Management Systeme als Entscheidungshilfe

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung 7. 4. Die Verwaltung des Google Analytics Accounts 69. 2. Ziele definieren 21. 5. Die Benutzeroberfläche 91

Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung 7. 4. Die Verwaltung des Google Analytics Accounts 69. 2. Ziele definieren 21. 5. Die Benutzeroberfläche 91 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 7 Was ist Webanalyse? 9 Warum Sie Google Analytics einsetzen sollten 11 Was Sie mit Google Analytics messen können 13 Die Funktionsweise von Google Analytics 15 Die Google

Mehr

MEHR ERFOLG MIT EINEM ONLINE-SHOP. Marketing-Basics und innovative Werbeformen

MEHR ERFOLG MIT EINEM ONLINE-SHOP. Marketing-Basics und innovative Werbeformen MEHR ERFOLG MIT EINEM ONLINE-SHOP Marketing-Basics und innovative Werbeformen Emanuel Führer EDay, 06.03.2014 EMANUEL FÜHRER PRODUCT MARKET MANAGER Mein Aufgabenbereich umfasst die Entwicklung und Organisation

Mehr

... Geleitwort... 17. ... Vorwort... 19. ... Danke... 23

... Geleitwort... 17. ... Vorwort... 19. ... Danke... 23 ... Geleitwort... 17... Vorwort... 19... Danke... 23 1... Der Eckpfeiler: Webanalyse im digitalen Marketing... 25 1.1... Besucheraktivitäten analysieren... 26 1.2... Messbarkeit gestern und heute... 27

Mehr

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates 57 MILLIONEN USER IN DEUTSCHLAND KÖNNEN SICH NICHT IRREN... In nahezu allen Bereichen des täglichen

Mehr

Cross Device & Multi-Channel

Cross Device & Multi-Channel Cross Device & Multi-Channel analysieren und optimieren e-day 2014 6.3.2014 Wer ich bin Siegfried Stepke, M.A. Gründer und Geschäftsführer e-dialog Country Manager der Digital Analytics Association stepke@e-dialog.at

Mehr

BESUCHER OHNE GOOGLE? #35. Google Analytics (S.96) Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Start in das Webtracking. CRM für Online-Shops (S.

BESUCHER OHNE GOOGLE? #35. Google Analytics (S.96) Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Start in das Webtracking. CRM für Online-Shops (S. HERAUSFORDERUNG RELAUNCH» CONVERSION CONFERENCE» SEO-SIEGEL #35 EINFACH SELBER MACHEN: Content-Audit (S. 82) Mit diesen Tools finden Sie gezielt Inhalte, die optimiert werden müssen FÜR EINSTEIGER: Google

Mehr

Google Analytics Crashkurs

Google Analytics Crashkurs 48 Google Analytics Crashkurs s Erwin Lammenett Dass Google Analytics in Deutschland sehr kontrovers diskutiert wird, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Immer wieder liest man, dass die Verwendung

Mehr

SHOP TO GO Einfach online verkaufen!

SHOP TO GO Einfach online verkaufen! SHOP TO GO Einfach online verkaufen! Produktinformation Stand September 2014 ShopManufaktur Shop to Go ist eine neue Online Shop-Lösung, die von der Media Vermarktung Rheinland in Kooperation mit der Shop

Mehr

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 20. August 2013 Gegründet in 1995 im Besitz von 26 Partnern 51 Mio. CHF Umsatz in 2012 400 Mitarbeiter in CH

Mehr

GfK Media Efficiency Panel MEP

GfK Media Efficiency Panel MEP GfK Consumer Tracking Neue Wege in der Medien-Forschung Nürnberg, Agenda 1 Zielsetzung des 2 Leistungsmodule 3 GfK WebValue Agenda 1 Zielsetzung des 2 Leistungsmodule 3 GfK WebValue Das GfK Media Efficiency

Mehr

Die Zukunft des E-Commerce

Die Zukunft des E-Commerce Die Zukunft des E-Commerce Augmented Reality Bild X-Ray App 2015: Augmented Reality wird alltäglich Alle Voraussetzung erfüllt durch die Verbreitung von Webcams und Smartphones mit Kamera Augmented

Mehr

Webdesign-Fragebogen

Webdesign-Fragebogen Webdesign-Fragebogen 1 Kontakt & Kommunikation Bitte geben Sie hier Ihre vollständigen Kontaktdaten ein und teilen Sie uns mit, wie wir Sie am besten erreichen können. Firma / Name: Ansprechpartner: Anschrift:

Mehr

Marketing mit Facebook & Co.

Marketing mit Facebook & Co. Internetmarketing für Unternehmer Marketing mit Facebook & Co. Internetmarketing für Unternehmen eine Überlebensfrage! www.hogeluecht-werbeberatung.de 1 Ein paar Worte zu mir: Meine Name ist Holger Hogelücht.

Mehr

SHOP TO GO Einfach online verkaufen!

SHOP TO GO Einfach online verkaufen! SHOP TO GO Einfach online verkaufen! Produktinformation Stand April 2014 ShopManufaktur Shop to Go ist eine neue Online Shop-Lösung, die von der Mediengruppe M. DuMont Schauberg in Kooperation mit der

Mehr

Superfans und Superhaters. Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien. Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises.

Superfans und Superhaters. Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien. Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises. @thalertom Superfans und Superhaters t Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises.com ecommerce Basics @thalertom Definition von (messbaren)

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU marketing internet räber Content- und Online-Marketing für KMU Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Gefunden werden und überzeugen Im Jahre 2010 waren rund 227 Millionen Webseiten im Netz

Mehr

Brian Clifton. Advanced Web Metrics mit. Google Analytics. Praxis-Handbuch. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Reinhard Engel.

Brian Clifton. Advanced Web Metrics mit. Google Analytics. Praxis-Handbuch. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Reinhard Engel. Brian Clifton Advanced Web Metrics mit Google Analytics Praxis-Handbuch Übersetzung aus dem Amerikanischen von Reinhard Engel mitp Danksagungen 13 Über den Autor 15 Vorwort 17 Einführung 19 Teil I Erfolg

Mehr

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Erste Onlinemarketing Erfahrung vor 9 Jahren Affiliate

Mehr

neu im net Mercedes-Benz Aktionswebsite für Österreich www.mercedes-aktionen.at denken-wir-groesser.com

neu im net Mercedes-Benz Aktionswebsite für Österreich www.mercedes-aktionen.at denken-wir-groesser.com neu im net Mercedes-Benz Aktionswebsite für Österreich www.mercedes-aktionen.at denken-wir-groesser.com die aufgabenstellung Mercedes-Benz Österreich stellte die Anforderung, alle Angebote sowohl für Privat-

Mehr

Lassen Sie sich entdecken!

Lassen Sie sich entdecken! Digital Marketing Agentur für B2B Unternehmen EXPERTISE ONLINE MARKETING IM B2B Lassen Sie sich entdecken! EINE GANZHEITLICHE ONLINE MARKETING STRATEGIE BRINGT SIE NACHHALTIG IN DEN FOKUS IHRER ZIELKUNDEN.

Mehr

Webshop Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Google Analytics für den Comarch Webshop nutzen. www.comarch-cloud.de

Webshop Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Google Analytics für den Comarch Webshop nutzen. www.comarch-cloud.de Webshop SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Google Analytics für den Comarch Webshop nutzen www.comarch-cloud.de Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 3 1.1 Ziel dieses s 3 1.2 Voraussetzungen 3 1.3 Was ist Google

Mehr

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern!

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Innovative Methoden zur Optimierung digitaler Vetriebsprozesse Burkhard Köpper jaron GmbH Hessen IT Kongress 2009 Frankfurt, den

Mehr

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? your digital identity www.ecomplexx.com MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX WER WIR SIND ecomplexx in Kürze Referent Gegründet Umsatz Mitarbeiter Vorstand Headquarters Büros

Mehr

Concerto WebShop Erfahrungen aus der Praxis Chancen im Social Web Fixfertig-WebShop

Concerto WebShop Erfahrungen aus der Praxis Chancen im Social Web Fixfertig-WebShop Wie werde ich WebShop-Millionär? Concerto WebShop Erfahrungen aus der Praxis Chancen im Social Web Fixfertig-WebShop Wieso sollten Sie im Internet verkaufen? Das Internet ist ein ungebrochener Wachstumsmarkt

Mehr

Timo Aden. Google Analytics. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER

Timo Aden. Google Analytics. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER Timo Aden Google Analytics 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER Geleitwort von Ossi Urchs Geleitwort von Patrick Ludolph Vorwort XIII XV XVII Teil I: Google Analytics 1 1 Google Analytics 3

Mehr

Hotel Online-Management Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen

Hotel Online-Management Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Allgemeine Informationen für die Teilnehmenden Mitbringen Während allen Seminartagen brauchen Sie Ihren persönlichen Laptop (Tabletts sind nicht ausreichend) Die Seminarunterlagen erhalten Sie am 1. Seminartag.

Mehr

ABC Analytics Kurzanleitung

ABC Analytics Kurzanleitung ABC Analytics Kurzanleitung Die Online-Sichtbarkeit Ihres Unternehmens nimmt immer mehr an Bedeutung zu und Sie müssen ständig in diese investieren, indem Sie Besucher durch Kampagnen, Suchmaschinenoptimierung

Mehr

ONLINE MARKETING TRICKS 2015

ONLINE MARKETING TRICKS 2015 Die besten ONLINE MARKETING TRICKS 2015 für Profis TIPP 1 Das richtige Content Marketing Backlinks kaufen, eine Website in hunderte Kataloge eintragen oder Links tauschen ist teuer, mühselig, bringt Ihren

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Marketing im Internet Ein Überblick Thomas Hörner Zur Person Thomas Hörner Autor, Berater und Referent für E-Commerce, Mobile Commerce und strategisches Onlinemarketing befasst mit Onlinemedien seit 1994

Mehr

Martin Gaubitz: SEO Wie werde ich schnell gefunden?

Martin Gaubitz: SEO Wie werde ich schnell gefunden? Martin Gaubitz: SEO Wie werde ich schnell gefunden? Überschrift Gerne auch zweizeilig Vorname Name e wolff Martin Gaubitz: Schaffe, schaffe Häusle bauen SEO 2012 Denkanstöße Überschrift Gerne auch zweizeilig

Mehr

Google Adwords brauchen guten Content

Google Adwords brauchen guten Content Google Adwords brauchen guten Content Wie Inhalte die Performance deiner Adwords-Kampagnen beeinflussen Moritz Helmstreit, MA ! SEMSEA Salzburg Google AdWords Remarketing YouTube Ads Bannerwerbung Yahoo

Mehr

Saastal Marketing AG Ausbildung

Saastal Marketing AG Ausbildung Saastal Marketing AG Ausbildung SMAG Training ACADEMY DER LEISTUNGSTRÄGER/KUNDE IM FOKUS LEISTUNGSTRÄGER AN ERSTER STELLE DEN KUNDEN RELEVANT AUF DEN KUNDEN FOKUSSIERT ERGEBNIS-GETRIEBENE STRATEGIE PERSONALISIERT

Mehr

E-Commerce im Zeitalter von Preissuchmaschinen. München, 22.10.09

E-Commerce im Zeitalter von Preissuchmaschinen. München, 22.10.09 E-Commerce im Zeitalter von Preissuchmaschinen München, 22.10.09 Agenda SoQuero - Online Marketing von Intershop Marketingmöglichkeiten für Produktdaten POD im Kaufentscheidungsprozess Potenziale Herausforderungen

Mehr

Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen. cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki

Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen. cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki Online-Marketing worum es geht Das Internet ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Entsprechend hoch

Mehr

Internationales Onlinemarketing Digital international unterwegs

Internationales Onlinemarketing Digital international unterwegs Internationales Onlinemarketing Digital international unterwegs Volker Schmidt Geschäftsführender Gesellschafter AlphaNet GmbH, Köln www.alphanet.de AlphaNet Referenzen Erfolgsfaktoren international Strategisches

Mehr

Online Marketing Manager/in (IHK)

Online Marketing Manager/in (IHK) Online Marketing Manag/in (IHK) Datum Tag zeit UE Untricht /Lnziele Dozent/in OnlinemarketingGrundlagen 04. Einführung und Vorstellungsrunde Erwartungshaltung und Wissensstandabfrage Definition und Begriffsabgrenzung

Mehr

Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen

Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Detailliertes Seminarprogramm für die Teilnehmenden im Sommer 2016 Wir starten die Seminartage pünktlich und bitten Sie

Mehr

Leitfaden zu Google Analytics. Google Vertraulich und firmenintern

Leitfaden zu Google Analytics. Google Vertraulich und firmenintern Leitfaden zu Google Analytics 1 Voraussetzungen Internetzugriff Zugriff auf den HTML-Code Ihrer Website Grundlegende HTML-Kenntnisse ODER Unterstützung des zuständigen Webmasters 2 Inhaltsverzeichnis Erstellen

Mehr

Fragebogen zur Angebotserstellung einer Webseite. Antwort per Fax an: 03944 36 94 355 oder per Mail: kontakt@mighty-websites.de

Fragebogen zur Angebotserstellung einer Webseite. Antwort per Fax an: 03944 36 94 355 oder per Mail: kontakt@mighty-websites.de 1 Fragebogen zur Angebotserstellung einer Webseite Antwort per Fax an: 03944 36 94 355 oder per Mail: kontakt@mighty-websites.de 1 Allgemeine Angaben zum Auftraggeber Unternehmen: Name: Anschrift: Telefon:

Mehr

UMSÄTZE STEIGERN DURCH WEB SHOP CONTROLLING

UMSÄTZE STEIGERN DURCH WEB SHOP CONTROLLING UMSÄTZE STEIGERN DURCH WEB SHOP CONTROLLING econda im Einsatz bei: AGENDA econda GmbH Erfolgreiches Web Shop Controlling Konversionsraten steigern Effizientes Online-Marketing Den Kaufprozess im Blick

Mehr

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke:

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke: Leistungen Vielfältigkeit ist unsere Stärke: OnlineMarketing Unsere Leistungen für Sie: ÜBERSICHT Als Full-Service Agentur bieten wir das gesamte Spektrum rund um Ihren digitalen Auftritt im Internet.

Mehr

Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing

Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing Andreas Hörcher Finnwaa GmbH Jena, Leipzig, Saalfeld Jena, 2011 Agenda» (1) Kurze Vorstellung der Agentur» (2) Aktuelles» (3) Trends & Möglichkeiten

Mehr

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference powered by Konferenzen 2016 Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference ecommerce conference Data Driven Marketing

Mehr

Online-Marketing-Trends 2011. ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion

Online-Marketing-Trends 2011. ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion Studie Über 90% der 235 befragten Unternehmen setzen auf Usability, Suchmaschinenoptimierung, E-Mail-Marketing und Web-Controlling

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Social-Media-Marketing & Online-Markt-Analyse Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 24.11.2014 Social Media Marketing 24.11.2014 10:00 15:00 Uhr Online Markt Analyse Social-Media-Marketing

Mehr

Mein Laden im Netz. Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen. Karsten Höft Projektleiter ecommerce

Mein Laden im Netz. Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen. Karsten Höft Projektleiter ecommerce Mein Laden im Netz Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen Sichtbar und aktiv im Web Das ebusiness-praxisforum Ruhr 2015 Agenda Überblick Hinweis: Diese Vortragsversion entspricht nicht der originalen

Mehr

AdWords MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP

AdWords MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP Was ist das? Was sind Google AdWords? Werbung auf den Google-Suchseiten Werbeanzeigen, die zusammen mit den organischen, nicht kommerziellen Suchergebnissen auf den

Mehr

Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010

Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010 Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. PIM. Shop-Software. Software Tools. Übersicht. Namics. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010 3/25/2010 2 E-Commerce. Vision und Realität.

Mehr

WACON Internet GmbH. Support für google Analytics. Nollenweg 2 65510 Idstein-Oberrod. Phone: +49 60 82-92 80 46 Fax: +49 60 82-92 80 48. www.wacon.

WACON Internet GmbH. Support für google Analytics. Nollenweg 2 65510 Idstein-Oberrod. Phone: +49 60 82-92 80 46 Fax: +49 60 82-92 80 48. www.wacon. WACON Internet GmbH Support für google Analytics Nollenweg 2 65510 Idstein-Oberrod Phone: +49 60 82-92 80 46 Fax: +49 60 82-92 80 48 email: info@wacon.de Web: www.wacon.de Kurz zusammengefasst... Was ist

Mehr