Jazz unter Palmen. Jazz Rhythm body and soul Charakter. Mainau Jazzprogramm Sound performance Passion E-Bass

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jazz unter Palmen. Jazz Rhythm body and soul Charakter. Mainau Jazzprogramm 2015. Sound performance Passion E-Bass"

Transkript

1 Europäisches KulturForum Mainau e.v. präsentiert: Mainau Jazzprogramm 2015 Jazz unter Palmen Latin Groove swing Bossa Funk Song Gypsy Sound Voice Rock Stimme Guitar Klangreise Jazz Rhythm body and soul Charakter Sound performance Passion E-Bass Klangexperimente drums dynamisch Niveau

2 Konzertorte und kulinarische Genüsse Verbinden Sie Ihren Konzertbesuch mit schmackhaften Spezialitäten im stilvollen Ambiente. Bereits ab Uhr können Sie in den Genuss der Mainauer Kochkunst im oder im Restaurant Schwedenschenke kommen. Platzreservierungen sind unter +49 (0) möglich.

3 Max & Laura Braun mit Band Max und Laura Braun machten schon in ihrer Jugend gemeinsam Musik. Trotz getrennter Karrieren der Geschwister in London und in Deutschland begannen die beiden 2008 gemeinsam Songs zu schreiben und aufzutreten. Nach Ihrem Debut Telltale folgt nun das zweite Album Highwire Haywire. Vibrationspassagen, Kontrabass, Pedalsteel und Schlagwerk auf Max Brauns Finger picking Gitarren begleiten den eleganten, klaren Gesang von Laura Braun und kreieren einmalig schöne Klänge aus Folk, Chamber-Pop und oldtime Countryjazz. Laura Braun (Gesang), Max Braun (Gitarre & Gesang), Jo Ambros (Guitar, Pedal Steel Guitar, Banjo), Fabian Wendt (Kontrabass & Elektrischer Bass), Daniel Kartmann (Schlagzeug & Vibraphon) Freitag, 19. Juni 2015 Eintritt: VVK 19 / AK 23 Schüler/Studenten: VVK 10 / AK 10 Lake Side Art Jazz Orchestra Kraftvolle Bläsersätze, groovige Rhythmen und die besten Jazz- Solisten der Vierländerregion Bodensee: Das Lake Side Art Jazz Orchestra ist eine der interessantesten Jazz-Formationen am Bodensee. Die 17-köpfige Bodensee-Big-Band vereinigt professionelle Jazzer aus den Anrainer-Staaten. Reeds: Klaus Knöpfle, Alexander Bührer, Volker Wagner, Ralph Brodmann, Uwe Ladwig; Trumpets: Carsten Stamm, Max Helfenstein, Mathias Wohlfeld, André Meier; Bones: Markus Wohlfeld, Fredi Sonderegger, Egon Rietmann, Christian Kramer; Rhythm: Barbara Klobe, Reinhard Stehle, Arpi Ketterl, Martin Deufel Freitag, 17. Juli 2015 Eintritt: VVK 22 / AK 26 Schüler/Studenten: VVK 10 / AK 10

4 Hotel Bossa Nova Natürlich, der Bandname war schon immer Programm. Für Hotel Bossa Nova ist der Bossa Nova gleichwohl lediglich die Basis, von der aus Liza da Costa, Tilmann Höhn, Alexander Sonntag und Wolfgang Stamm in unterschiedlichste musikalische Richtungen des Latin Jazz aufbrechen und dabei immer wieder neue Felder mit eigenen Fusion- Kreationen bestellen. Live ist es ein Genuss die lebens- und improvisationsfreudigen und vor allem virtuosen Musiker zu erleben. Mit ihrem neuen Album zünden sie ein Jazz-World-Music- Fusion-Feuerwerk der Extraklasse. Liza da Costa (Gesang), Tilmann Höhn (Gitarre), Alexander Sonntag (Kontrabass) und Wolfgang Stamm (Schlagzeug, Percussion) Freitag, 4. September 2015 Eintritt: VVK 22 / AK 26 Schüler/Studenten: VVK 10 / AK 10 Sax Explosion Sax Explosion besetzt mit hochkarätigen Saxophonisten ist wohl eines der interessantesten und innovativsten Saxophonquintette aus der Deutschschweiz. Musikalischer Kopf des Ensembles ist der in Kreuzlingen lebende Saxophonist, Komponist und Arrangeur Stephan Frommer. Das Ensemble spielt ausschliesslich eigene Arrangements. Das Saxophonquintett schafft es immer wieder die Lücke zwischen Jazz, Rock, Pop und Funk mit ihren vielseitigen Kompositionen und originellem Repertoire zu schliessen. Linus Amstad (Sopran und Altsaxophon), Ewald Hügle ( Tenorsaxophon), Stephan Frommer (Tenorsaxophon, Kompositionen und Arrangements), Christine Kessler ( Baritonsaxophon) Freitag, 11. September 2015 Eintritt: VVK 19 / AK 23 Schüler/Studenten: VVK 10 / AK 10

5 Weinklang : Jörg Enz & Arno Haas Arno Haas am Saxofon und Jörg Enz an der Gitarre lassen als eingespieltes Jazz-Duo meisterhaft sanfte Jazz-Balladen, groovige Soul-Nummern bis hin zu fantasievoll gecoverten und manchmal auch völlig neu gestalteten Klassikern des American Songbook erklingen. Der besondere Reiz dieses Duo-Projektes stützt sich mitunter auf die langjährige Bühnenerfahrung beider Musiker und dem reichhaltigen musikalischen Vokabular sowie der perfekt harmonierenden Improvisation auf der Bühne. Arno Haas (Saxofon), Jörg Enz (Gitarre) Parallel stehen ausgesuchte Bioweine des Winzervereins Hagnau eg zur Verkostung bereit. Die Spezialität des Biowinzers Thomas Pfisterer ist die frische, fruchtige Biolinie unter dem Motto Sinnes erlebnis im Einklang mit der Natur. Freitag, 18. September 2015 Torbogenkeller Einlass/Weinprobe: Uhr Konzertbeginn: Uhr Eintritt inkl. Weinverkostung: VVK 24 / AK 28 Schüler/Studenten: VVK 14 / AK 14

6 Informationen und Kartenvorverkauf unter: Mainau GmbH +49 (0) // Online Ticketportal: Stichwort: Jazz unter Palmen Besuchen Sie uns auch auf Für Konzertbesucher ist ab Uhr der Eintritt auf die Insel Mainau sowie die Auffahrt bis zum Parkplatz des Restaurants Schwedenschenke frei. Freie Platzwahl bei allen Konzerten. Eine Veranstaltungsreihe des Europäischen KulturForum Mainau e.v. Mit freundlicher Unterstützung von:

LIMEX. Live Entertainment Instrument DESKTOP V3 SOUND. CONTROL Soundplatinen. Instrumentierung. MIDI-File / MP3 Styles AUDIO

LIMEX. Live Entertainment Instrument DESKTOP V3 SOUND. CONTROL Soundplatinen. Instrumentierung. MIDI-File / MP3 Styles AUDIO LIMEX DESKTOP V3 SOUND CONTROL P L AY E R Soundplatinen Instrumentierung MIDI-File / MP3 Styles AUDIO Live Entertainment Instrument Der DESKTOP V3 ist ein elektronisches Musikinstrument das mit jedem MIDI-Gerät

Mehr

DESKTOP. Live Entertainment Instrument. CONTROL Instrumentierung. Soundplatinen APRIL 2013. MIDI-file / MP3 Audio

DESKTOP. Live Entertainment Instrument. CONTROL Instrumentierung. Soundplatinen APRIL 2013. MIDI-file / MP3 Audio V3 DESKTOP S O U N D Soundplatinen CONTROL Instrumentierung P L A Y E R MIDI-file / MP3 Audio S t y l e s Live Entertainment Instrument APRIL 2013 DER V3 DESKTOP ist ein elektronisches Musikinstrument,

Mehr

Sehr beachtlich: Vernissage: Drei Künstler aus Lloret de Vistalegre. ELI SANCHEZ Skulpturen aus Karton und Gemälde. Witz und Tiefsinn. Pragmatisch.

Sehr beachtlich: Vernissage: Drei Künstler aus Lloret de Vistalegre. ELI SANCHEZ Skulpturen aus Karton und Gemälde. Witz und Tiefsinn. Pragmatisch. Ausstellung täglich bis 04. November 2012 Sehr beachtlich: Vernissage: Drei Künstler aus Lloret de Vistalegre ELI SANCHEZ Skulpturen aus Karton und Gemälde. Witz und Tiefsinn. Pragmatisch. PEKE Bilder

Mehr

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf dem Gelände der Lagarde-Kaserne statt. Der Zugang ist

Mehr

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer!

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! 4 6. Sept. + 17 Okt. Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! Das Landesjazzfestival 2015 in Karlsruhe Der Jazzclub Karlsruhe lässt das international besetzte Landesjazzfestival Baden-Württemberg 2015

Mehr

Hauptversammlung 2015. 14. April 2015 Haus der Musik Ⅱ, Postbauer-Heng

Hauptversammlung 2015. 14. April 2015 Haus der Musik Ⅱ, Postbauer-Heng Hauptversammlung 2015 14. April 2015 Haus der Musik Ⅱ, Postbauer-Heng Bericht des Vorstands Der Vorstand besteht aus Vorsitzende Sigrid Hönig Schriftführer Herbert Weichelt Stellvertreter Udo Luber Christian

Mehr

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Blasmusik des TSV Sondelfingen...2 Christliche Gemeindemusikschule Reutlingen...3 Hohner Handharmonika und Akkordeon Club...4 Mandolinen-Orchester Reutlingen...5 Musikschule

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

Donnerstag, 4. Juni 2015

Donnerstag, 4. Juni 2015 - Anschrift: Schleusinger Straße 35, 98660 Kloster Veßra Öffnungszeiten: Donnerstag, Samstag, Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr Freitag: 10.00 bis 19.00 Uhr Freitag: 19.30 Uhr Irish-Folk-Live-Konzert mit Seldom

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden»

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Neue Luzerner Zeitung Online, 13. Juli 2015, 00:00 «Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Blue Balls Festival, 17. bis 25. Juli, Luzern Die englische Sängerin Anna Calvi mag es gerne düster.

Mehr

Inhalt. 1. Einleitung... 9

Inhalt. 1. Einleitung... 9 Inhalt 1. Einleitung............................................... 9 2. Grundsätzliches......................................... 11 2.1 Wann muss eine Trommel gestimmt werden?................... 12 2.2

Mehr

inszenieren kommunizieren faszinieren

inszenieren kommunizieren faszinieren inszenieren kommunizieren faszinieren Faszinieren! Nicht weniger ist unser Anspruch. Ob Sie einen Full-Service-Partner für die Konzeption und Realisation eines Events, die richtige Location samt Technik

Mehr

STADTMARKETING SCHROBENHAUSEN eg

STADTMARKETING SCHROBENHAUSEN eg STADTMARKETING SCHROBENHAUSEN eg Liebe Mitglieder, liebe Leser, 30.08.2013 mit diesem Schreiben erhalten Sie den achten Newsletter der Stadtmarketing Schrobenhausen eg im Jahr 2013. Vorab eine kurze Übersicht

Mehr

www.lederfabrik.at Klang & Kulinarik

www.lederfabrik.at Klang & Kulinarik www.lederfabrik.at Klang & Kulinarik Herbstliche Highlights 2009 Unsichtbares zu sehen, ist die Kunst der Vision. Die lederfabrik präsentiert Neues. Engagiert und stilvoll. Eine Kombination aus Klang &

Mehr

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Diese Liste umfasst 9 Seiten. Auf den

Mehr

Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht

Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht Schule Ipsach Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht 1. Musik (2. - 6. Schuljahr) Sopranblockflöte: (2. bis 3. Klasse) Anfänger: ab 2. Schuljahr Fortgeschrittene: ab der 3. Klasse oder mindestens

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system

Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system [1] Sollten Sie Fragen beim Ausfüllen des Formulars haben, so können Sie uns gerne unter den folgenden Kontaktdaten erreichen: Telefon 08450 300

Mehr

2016 Grundkurs Improvisation 4-wöchige Fortbildung für Musiker und Musiklehrer

2016 Grundkurs Improvisation 4-wöchige Fortbildung für Musiker und Musiklehrer 2016 Grundkurs Improvisation 4-wöchige Fortbildung für Musiker und Musiklehrer staatlich zugelassen, für alle Instrumente und Gesang im Vital-Zentrum Felbermayer, einem der schönsten 4* Hotels in den österreichischen

Mehr

Vertriebsforum der Bankenkooperation. 9. Oktober 2014 Europa-Park Rust

Vertriebsforum der Bankenkooperation. 9. Oktober 2014 Europa-Park Rust Vertriebsforum der Bankenkooperation 9. Oktober 2014 Europa-Park Rust Herzlich willkommen wir freuen uns sehr, Sie am 9. Oktober 2014 zu unserem Vertriebsforum 2014 im Europa-Park in Rust willkommen zu

Mehr

Michael Gundlach. Die außergewöhnliche Schule für SAXOPHON. Der einfachste Weg zur perfekten Blues-Improvisation! lues

Michael Gundlach. Die außergewöhnliche Schule für SAXOPHON. Der einfachste Weg zur perfekten Blues-Improvisation! lues Michael Gundlach Die außergewöhnliche Schule für Blues SAXOPHON Der einfachste Weg zur perfekten Blues-Improvisation! lues Herausgeber: -, Michael Gundlach, Frankenthal, www.klavierschule24.de Vertrieb:

Mehr

FORUM ZAHNTECHNIK 2014

FORUM ZAHNTECHNIK 2014 FORUM ZAHNTECHNIK 2014 BEWÄHRTES HANDWERK NEUE TECHNIK AUTO- & TECHNIKMUSEUM SINSHEIM 28. MÄRZ 2014 PROGRAMM FREITAG, 28. MÄRZ 2014, SINSHEIM Moderation: Silvia B. Pitz 9:00 Uhr Begrüßung Wolfgang Becker,

Mehr

www.musica-exclusiva.com

www.musica-exclusiva.com Damenstreichtrio Musikalisches Entertainment deluxe so lautet das Motto unseres Damensalonorchesters. Die Musikerinnen zeigen, was sie mit Ihren Instrumenten außer klassischer Musik sonst noch alles spielen

Mehr

Oliver Gies. O Täler weit. Carus 9.803. carus crossover herausgegeben von stefan kalmer. Felix Mendelssohn Bartholdy

Oliver Gies. O Täler weit. Carus 9.803. carus crossover herausgegeben von stefan kalmer. Felix Mendelssohn Bartholdy Oliver Gies Felix Mendelssohn Bartholdy O Täler weit carus crossover herausgegeben von stefan kalmer Carus 9.803 Felix Mendelssohn Bartholdy: Abschied vom Wald aus Sechs vierstimmige Lieder für

Mehr

It s my tune. Gehen Sie mit uns neue Wege. Seien Sie als Aussteller 2016 dabei. 7. 10. 4. 2016 Frankfurt am Main. Musikmesse Messe Frankfurt

It s my tune. Gehen Sie mit uns neue Wege. Seien Sie als Aussteller 2016 dabei. 7. 10. 4. 2016 Frankfurt am Main. Musikmesse Messe Frankfurt Gehen Sie mit uns neue Wege. Seien Sie als Aussteller 2016 dabei. It s my tune. Musikmesse Messe Frankfurt Messe Frankfurt Exhibition GmbH Postfach 15 02 10 60062 Frankfurt am Main Telefon +49 69 75 75-0

Mehr

E-Bass-Pickup PBX Bestell-Nr. 236

E-Bass-Pickup PBX Bestell-Nr. 236 The Original Innovators E-Bass-Pickup PBX Bestell-Nr. 236 Beschreibung und Einbauanleitung Beschreibung Der PBX besteht aus zwei einzelnen Pickups, die versetzt zueinander montiert werden wie bei den Precison-Bässen.

Mehr

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer Serviceleistungen und Ausstattung Hotelservices Zimmer Kinderausstattung Internetverbindung Kinderbett WLAN Internet Zugang Bar Bademantel Sommerterrasse Kissenauswahl Frühstücksbuffet Balkon/Veranda/Terrasse

Mehr

Programm. und wie immer gut zu wissen

Programm. und wie immer gut zu wissen und wie immer gut zu wissen am Samstag, 20.06.15 ab ca. 15.00 Uhr, und am Sonntag, 21.06.15 ab ca. 11.00 Uhr, veranstaltet die DLRG eine Kinderspielstraße auf der Wiese beim Atrium Wir freuen uns auf ein

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

Hochschulstudium Musik

Hochschulstudium Musik Studium Musikberufe: Hochschulstudium Musik Hochschulstudium Musik Studienmöglichkeiten Studienstruktur Das Studium wird nach drei Jahren mit dem Bachelor (BA) und nach weiteren zwei Jahren mit dem (MA)

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Audiotechnik. Hochgenuss für die Ohren. Lautsprecher. Endstufen. Mischpulte. Systemracks. Mikrofone

Audiotechnik. Hochgenuss für die Ohren. Lautsprecher. Endstufen. Mischpulte. Systemracks. Mikrofone Seite 32 zurück zum Inhaltsverzeichnis Hochgenuss für die Ohren Unter dem Motto Bal mondial lud das Hamburger Grandhotel Atlantic zu einem klassisch-stilvollen Silvesterball. Der rauschende Festabend bot

Mehr

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender vom 21.04.2015 bis 01.01.2016 Zeit Veranstaltung Ort 02.05.2015 (Sa) 12:00 bis 18:00 Uhr 22.05.2015 (Fr) Weltfischbrötchentag Ein Hoch auf das Fischbrötchen! Die norddeutsche Köstlichkeit

Mehr

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html Liebe Gourmet Wagner-Freunde, es neigt sich allmählich dem kalten Winter zu. Das Gourmet Team rund um Jupp Wagner konnte sich auch diesen Monat bei zahlreichen Veranstaltungen unter Beweis stellen und

Mehr

Die Berliner Stiftung für Bildung.Werte.Leben. präsentiert. c 13ARTweeks. in Kooperation mit

Die Berliner Stiftung für Bildung.Werte.Leben. präsentiert. c 13ARTweeks. in Kooperation mit Die Berliner Stiftung für Bildung.Werte.Leben. präsentiert c 13ARTweeks in Kooperation mit Ein dreiwöchiges Kultur-Event mit Musik, Literatur und Film und einer Dauerausstellung zeitgenössischer Kunst

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

Interkultur. Programm Vielfalt nicht Uniform. Fronte Lamotte. Germersheim, 15. - 17. Juni 2007. Freitag, 15.06.2007 das Programm

Interkultur. Programm Vielfalt nicht Uniform. Fronte Lamotte. Germersheim, 15. - 17. Juni 2007. Freitag, 15.06.2007 das Programm Programm Vielfalt nicht Uniform www.interkultur-germersheim-ev.de Interkultur Fronte Lamotte, 15. - 17. Juni 2007 Freitag, 15.06.2007 X-Session Akustik-Pop Milhouse Funk, Soul & more 18.00-19.30 Uhr 21.00-24.00

Mehr

Informationen zur Eignungsprüfung im Fach Musik (Lehramt Grund-, Haupt-, Realschule; BA Erziehungswissenschaft)

Informationen zur Eignungsprüfung im Fach Musik (Lehramt Grund-, Haupt-, Realschule; BA Erziehungswissenschaft) Universität Augsburg Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät Leopold-Mozart-Zentrum Lehrstuhl für Musikpädagogik Informationen zur Eignungsprüfung im Fach Musik (Lehramt Grund-, Haupt-, Realschule;

Mehr

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at publikumsmesse Wohnen, Garten, Kulinarium www.messe-landleben.at 19. 21. März 2010 Salzburg lebensräume lebensträume Wenn die Natur Pate steht, werden Haus und Garten zur Wohlfühl-Oase für alle Sinne.

Mehr

machen 10. 12. März 2014 9.00 13.00 Uhr

machen 10. 12. März 2014 9.00 13.00 Uhr 10. 12. März 2014 9.00 13.00 Uhr Technik (be)greifbar machen Informationstage für Schülerinnen und Schüler an der Fakultät Naturwissenschaften und Technik der HAWK Haus A Von-Ossietzky-Straße 99 37085

Mehr

MADSEN Mein Herz bleibt hier

MADSEN Mein Herz bleibt hier Sven Sindt, Universal MADSEN Mein Herz bleibt hier Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.madsenmusik.de

Mehr

Benutzung der Notensystematik der UB der UdK Berlin und Aufstellung der Noten im Lesesaal

Benutzung der Notensystematik der UB der UdK Berlin und Aufstellung der Noten im Lesesaal Benutzung der Notensystematik der UB der UdK Berlin und Aufstellung der Noten im Lesesaal 1. Benutzung der Notensystematik Noten werden, anders als Bücher, in verschiedenen Ausgabeformen von den Musikverlagen

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

Ausstrahlung der Stadt Münster beigetragen haben.

Ausstrahlung der Stadt Münster beigetragen haben. Die Putte ist eine kleine goldene Nachbildung einer Figur aus dem Firmament des Erbdrostenhofes an der Salzstraße. Die Kaufleute dieser alten deutschen Handelsstraße haben die Putte gewählt, um Menschen

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

Sommer 2015. garten. konzerte. Erlangen 0 am Schloss 0 Sonntag 11 Uhr Eintritt frei PROGRAMM. Präsentiert von:

Sommer 2015. garten. konzerte. Erlangen 0 am Schloss 0 Sonntag 11 Uhr Eintritt frei PROGRAMM. Präsentiert von: Sommer 2015 Schloss garten 1 2 konzerte Erlangen 0 am Schloss 0 Sonntag 11 Uhr Eintritt frei PROGRAMM Präsentiert von: WIR 0 zahlen fürs Girokonto. Kundenmonitor Deutschland 2014 Platz 1 Sparda-Banken

Mehr

musik + kultur - kellerei september 14 - März 15

musik + kultur - kellerei september 14 - März 15 musik + kultur - kellerei september 14 - März 15 KARTENRESERVIERUNG UNTER: Myra Valentin Andreas-Hofer-Straße 43 6020 Innsbruck +43 676 71 36 664 RESERVIERUNG JAZZ: Karten- und Tischreservierungen können

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

www.kammerorchester-weilheim.de www.facebook.com/kammerorchesterwm Filmkomponist und Alphornbläser Rainer Bartesch

www.kammerorchester-weilheim.de www.facebook.com/kammerorchesterwm Filmkomponist und Alphornbläser Rainer Bartesch Filmkomponist und Alphornbläser zu Gast beim Kammerorchester Weilheim Herbstkonzert ALPHORN trifft Klassik 16. November 2013 20:00 Uhr Stadthalle Weilheim PROGRAMM: Jean Sibelius Valse Triste aus Kuolema

Mehr

NEU! Über 1.000 Sounds: Alternative, Crossover, Hardcore, Emo, Brit Pop, Deutsch Rock u. v. m.

NEU! Über 1.000 Sounds: Alternative, Crossover, Hardcore, Emo, Brit Pop, Deutsch Rock u. v. m. MAGIX Music Maker Rock Edition bietet als unschlagbares Homestudio über 1.000 brandaktuelle Sounds, Riffs, hochwertige Effekte und die Möglichkeit, eigene professionelle Aufnahmen zu machen. Das integrierte

Mehr

Kaffeekultur - at its Best!

Kaffeekultur - at its Best! C offee Kaffeekultur - at its Best! Wenn preisgekrönte Baristi heißekaffeespezialitäten vor den Augen Ihrer Mitarbeiter, Kunden, oder aber vor Ihren Messebesuchern zubereiten, entfaltet sich Kaffeekultur

Mehr

VERGISS ALLES, WAS DU BISHER GEHÖRT HAST

VERGISS ALLES, WAS DU BISHER GEHÖRT HAST VERGISS ALLES, WAS DU BISHER GEHÖRT HAST ERLEBE MUSIK AUF RADIKAL ANDERE WEISE. STREAME ALLE MUSIK DER WELT IN JEDEN RAUM WIRELESS UND MIT HiFi SOUND. STEUERE DAS GANZE SYSTEM MIT DEINEM SMARTPHONE ODER

Mehr

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Restaurant & Bar Theater 11 Gebetour AG Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 60 Telefax +41

Mehr

wnd jazz 10. 17. september 2011 21. internationale st. wendeler jazztage

wnd jazz 10. 17. september 2011 21. internationale st. wendeler jazztage wnd jazz 10. 17. september 2011 21. internationale st. wendeler jazztage Jazz im Museum, in der Basilika, im Konzertsaal: mal besinnlich, konzertant, mal schweißtreibend. Jazz we can - zum 21. Male steigen

Mehr

EDM Elemente der Musik Schnupperstudium

EDM Elemente der Musik Schnupperstudium EDM Elemente der Musik Schnupperstudium von Felix Schell 2013 by Schell Music, Hamburg Inhalt 1. Die Grundlagen 2. Erste kreative Schritte 3. Notation 4. Die eigene Komposition 5. Improvisation 6. Das

Mehr

chemnitzer jazzclub e. V. ehemals: Förderverein Jazz In Der Oper

chemnitzer jazzclub e. V. ehemals: Förderverein Jazz In Der Oper Ausführliche Presseinformation des chemnitzer jazzclub e.v. Programmvorschau 14. Chemnitzer Jazzfest Open Air Konzert Chemnitz Swingt Datum 09.09.06 Beginn: 18.00 Uhr Ort: Jakobikirchplatz - Innere Klosterstr./

Mehr

musik der Stadt IN DEN HÄUSERN HAMBURG KÖLN REGION RUHR BONN FRANKFURT

musik der Stadt IN DEN HÄUSERN HAMBURG KÖLN REGION RUHR BONN FRANKFURT musik IN DEN HÄUSERN der Stadt HAMBURG KÖLN REGION RUHR BONN FRANKFURT DAS FESTIVAL VOM 16. 20.11.2011 DER KUNSTSALON Der KunstSalon ist eine Kölner Privatinitiative zur Förderung von Kunst und Kultur.

Mehr

Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer?

Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer? eisqforum Dienstleistersteuerung Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer?! 21./22. Mai 2014 Königstein/Taunus Medienpartner: Beim eisqforum profitieren Experten von Experten Eine

Mehr

Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014. Hauptfach Blockflöte. Hauptfach Cembalo. Hauptfach Chordirigieren

Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014. Hauptfach Blockflöte. Hauptfach Cembalo. Hauptfach Chordirigieren Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014 Hauptfach Blockflöte Das Programm soll Werke aus folgenden Bereichen enthalten: - Renaissance/ Frühbarock - Hochbarock (ital. und franz. Stil)/ Spätbarock

Mehr

DER FESTZELT HAMMER 2016!!!

DER FESTZELT HAMMER 2016!!! ... MEHR MUSIK UND SPEKTAKEL!!! DER PARTYKRACHER MIT ERFOLGSGARANTIE FÜR IHRE VERANSTALTUNG GEWINNER DES FACHMEDIENPREISES KATEGORIE: BESTE PARTY UND STIMMUNGSBAND AUSZEICHNUNG BESTE KIRCHWEIHKIRMESBAND

Mehr

Sie ist Gründerin unterschiedlicher Musikensembles, welche ihr gefeiertes Trio der Weltmusik PIANO RAG(a) TIME" einschließt.

Sie ist Gründerin unterschiedlicher Musikensembles, welche ihr gefeiertes Trio der Weltmusik PIANO RAG(a) TIME einschließt. DIE KÜNSTLERIN Als Konzertpianistin, Sängerin und Komponistin ist Ariane Gray Hubert (Franko-Amerikanerin) eine innovative Künstlerin mit Pioniergeist in verschiedenen Bereichen. Über die Jahre hat sie

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Erster Teil Corporate Shared Services - Status quo 1. Zweiter Teil Corporate Shared Services - Strategie Management 53

Inhaltsverzeichnis. Erster Teil Corporate Shared Services - Status quo 1. Zweiter Teil Corporate Shared Services - Strategie Management 53 Inhaltsverzeichnis Erster Teil Corporate Shared Services - Status quo 1 Shared IT-Services im Kontinuum der Eigen- und Fremderstellung 3 CARSTEN VON GLAHN und FRANK KEUPER (Siemens AG, Siemens IT Solutions

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

10. Tübinger. Sa. 07.09.2013, 14-24 Uhr. Martin Zobel & Soulrise. Live-Musik Tanz und Theater Lesung und Vortrag Kinderprogramm Spiele

10. Tübinger. Sa. 07.09.2013, 14-24 Uhr. Martin Zobel & Soulrise. Live-Musik Tanz und Theater Lesung und Vortrag Kinderprogramm Spiele Sa. 0.09.203, 4-24 Uhr Loretto-Areal Tübingen-Süd Programm 203 www.lorettofest.de 0. Tübinger Mit Martin Zobel & Soulrise Queen Mum & the Kings of Rhythm Kuntu u.v.a. Eine Veranstaltung des Lorettina e.v.

Mehr

www.convo-coworking.at

www.convo-coworking.at www.convo-coworking.at Was ist Coworking? Hinter dem Prinzip Coworking steckt die Erfolgsstory der Menschheit selbst. Früh wurde uns bewusst, dass die Herausforderungen des Alltags in einer Gemeinschaft

Mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr 2 BEGRÜSSUNG Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Björn Schümann Leiter Charter & Incentives

Mehr

Wir sind Helden Nur ein Wort

Wir sind Helden Nur ein Wort Wir sind Helden Nur ein Wort Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.wirsindhelden.de Wir sind Helden Nur ein Wort

Mehr

BMW Business Card MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD.

BMW Business Card MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD. BMW Business Card www.bmwgroßkunden.de Freude am Fahren MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD. ATTRAKTIVE Angebote EXKLUSIV FÜR Sie als BMW GROSSKUNDE. IHRE VORTEILE mit der BMW Business Card. Ihre Eintrittskarte

Mehr

Silvester in der Staatsoper Berlin

Silvester in der Staatsoper Berlin Silvester in der Staatsoper Berlin REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 3 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 1, Max. 50 Berlin - Die Anziehungskraft der Stadt auf Besucher aus dem In- und Ausland ist ungebrochen.

Mehr

Lenny Arrived Folk-Pop-Gypsy-Blues

Lenny Arrived Folk-Pop-Gypsy-Blues Technical Rider Lenny Arrived Folk-Pop-Gypsy-Blues I. Allgemeine Informationen Wir bedanken uns für ihr Interesse an unserer Band und freuen uns, dass sie sich für uns entschieden haben. Anhand der kizze

Mehr

DANCING & DRUMMING STADTHARMONIE EINTRACHT WINTERTHUR-TÖSS SONNTAG, 17. NOVEMBER 2013 17:00 UHR JJ S RESTAURANT KLOSTERSTRASSE 30 8406 WINTERTHUR-TÖSS

DANCING & DRUMMING STADTHARMONIE EINTRACHT WINTERTHUR-TÖSS SONNTAG, 17. NOVEMBER 2013 17:00 UHR JJ S RESTAURANT KLOSTERSTRASSE 30 8406 WINTERTHUR-TÖSS STADTHARMONIE EINTRACHT WINTERTHUR-TÖSS SONNTAG, 17. NOVEMBER 2013 17:00 UHR JJ S RESTAURANT (EHEMALIGES PERSONALRESTAURANT FIRMA RIETER) KLOSTERSTRASSE 30 8406 WINTERTHUR-TÖSS EINTRITT FREI / KOLLEKTE

Mehr

Direktorenhaus the Food & Taste Projects

Direktorenhaus the Food & Taste Projects Direktorenhaus the Food & Taste Projects by Direktorenhaus contact: Katja Kleiss kleiss@illusrative.de Tel. +49 (0)30 275 955 86 www.direktorenhaus.com 2 Designer kulinarischer Events Das Direktorenhaus

Mehr

Abgabenkommission. Berufungskommission

Abgabenkommission. Berufungskommission Abgabenkommission Kurt Mattle fraktionslos Vorsitzender GV Franz Koch ÖVP/PF Stv. Vorsitzender GV Ing. Andreas Jäger, EMBA ÖVP/PF Mitglied GV Mag. Christof Heinzle ÖVP/PF Ersatzmitglied GV Bianca Koblinger,

Mehr

DRK Kliniken Berlin Köpenick. Gesund werden in stilvoller Atmosphäre. Die Komfortstation der DRK Kliniken Berlin Köpenick

DRK Kliniken Berlin Köpenick. Gesund werden in stilvoller Atmosphäre. Die Komfortstation der DRK Kliniken Berlin Köpenick DRK Kliniken Berlin Köpenick Gesund werden in stilvoller Atmosphäre Die Komfortstation der DRK Kliniken Berlin Köpenick Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

Mehr

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte Einladung_A5_RZ_4.9._Layout 1 04.09.14 14:48 Seite 2 «Wir sagen danke!» Einladung zum 50-jährigen Jubiläum der Garage Bosshardt. Grosses Oktoberfest, Samstag und Sonntag, 4./5. Oktober 2014. Es erwartet

Mehr

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse 07.05.2014 Mehr als 50 Aussteller auf der ersten Veranstaltung rund ums Machen, Tüfteln und Gestalten am Bodensee - Wettbewerb der extravaganten Computer-Umbauten: We-Mod-It Modding Masters 2014 Ungewöhnlich

Mehr

Hear the difference! > Lifestyle for your ears

Hear the difference! > Lifestyle for your ears Hear the difference! > Lifestyle for your ears Hear the difference! Mit den Neuroth-Lifestyleprodukten haben Sie den puren Genuss im Ohr. Wir bieten Ihnen alles. Vom In-Ear-Monitoring für Musiker sowie

Mehr

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter ++ SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Ronan Keating Sa., 16.02.2013 Eros Ramazzotti Mo., 22.04.2013 Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Alben und etlichen Hits zählt Ronan Keating zu den

Mehr

UUrhythmische Grundbegriffe sicher anzuwenden UUMusik mit angemessenen Fachbegriffen

UUrhythmische Grundbegriffe sicher anzuwenden UUMusik mit angemessenen Fachbegriffen Move and Groove Am Mischpult bei den Wise Guys ( SB, S. 11) Aufgabe 4 Jeder Kanal eines Mischpults enthält: einen Lautstärke-Regler: Fader die räumliche Verteilung der Stimme auf die Lautsprecher: Panorama-Regler

Mehr

9. Schuljahr. Zusätzliche Erläuterungen zu den angebotenen Wahlpflichtkursen

9. Schuljahr. Zusätzliche Erläuterungen zu den angebotenen Wahlpflichtkursen 1 9. Schuljahr Im Wahlpflichtbereich 2 bieten wir im Schuljahr 2015/16 folgende Kurse an: WPU 2 in der Jahrgangsstufe 9: Spanisch I EDV- Anfänger Wandmalen Fit in NaWi: Biologie Grundlagen der Elektrotechnik

Mehr

Tag der offenen Tür 2014

Tag der offenen Tür 2014 Besonderes Highlight: Live-Schaltung zur Internationalen Raumstation ISS Tag der offenen Tür 2014 Programm und Informationen 30. und 31. August 2014 Samstag 13.00 22.00 Uhr und Sonntag 11.00 18.00 Uhr

Mehr

Master of Arts in Musikpädagogik Vertiefung Instrumental- und Vokalpädagogik Schwerpunkte Klassik, Jazz und Pop

Master of Arts in Musikpädagogik Vertiefung Instrumental- und Vokalpädagogik Schwerpunkte Klassik, Jazz und Pop Master of Arts in Musikpädagogik Vertiefung Instrumental- und Vokalpädagogik Schwerpunkte Klassik, Jazz und Pop A Masterprojekt und Künstlerisches Kernfach Die Studierenden präsentieren sich in einem eigens

Mehr

Einladung zum Fortbildungs- und Vernetzungstreffen des Regiogeld Verbandes vom 26.09.2008 bis 28.09.2008 in Bielefeld

Einladung zum Fortbildungs- und Vernetzungstreffen des Regiogeld Verbandes vom 26.09.2008 bis 28.09.2008 in Bielefeld Einladung zum Fortbildungs- und Vernetzungstreffen des Regiogeld vom 26.09.2008 bis 28.09.2008 in Bielefeld Der Regiogeld Verband organisiert regelmäßige Treffen für Regiogeld Initiativen und alle Interessenten.

Mehr

[Referenzen] EIN BILD SAGT MEHR

[Referenzen] EIN BILD SAGT MEHR [Referenzen] EIN BILD SAGT MEHR UNSER ANGEBOT Corporate Design ı Logodesign ı Werbemittelgestaltung ı Printdesign ı Digitale Bildbearbeitung und Illustrationen Webdesign ı erstellung ı CMS ı Onlineshops

Mehr

MEIN NAME IST BOND, JAMES BOND Tina Turners Goldeneye in der Sekundarstufe

MEIN NAME IST BOND, JAMES BOND Tina Turners Goldeneye in der Sekundarstufe 18 PRAXIS Friedrich Neumann MEIN NAME IST BOND, JAMES BOND Tina Turners Goldeneye in der Sekundarstue Fast zeitgleich mit dem Erscheinen dieses Hetes gastiert Tina Turner im Rahmen einer Tournee wieder

Mehr

Jazz Rational Team Concert. InfoPoint, 10. Juni 2009 Silver Scherrer

Jazz Rational Team Concert. InfoPoint, 10. Juni 2009 Silver Scherrer Jazz Rational Team Concert InfoPoint, 10. Juni 2009 Silver Scherrer Inhalt Was ist Jazz? Mehrwert von Jazz Jazz Community Rational Team Concert Rational Team Concert Funktionalität Screenshots, Demo Fazit

Mehr

FORUM HASETAL. Das Löninger Kultur- und Tagungszentrum

FORUM HASETAL. Das Löninger Kultur- und Tagungszentrum FORUM HASETAL Das Löninger Kultur- und Tagungszentrum Sie planen eine Tagung, eine Messe, eine Präsentation oder ein Konzert für einen größeren Kreis? Dann ist für Sie unser Kultur- und Tagungszentrum

Mehr

Newsletter Oktober der Musikschule Leimen

Newsletter Oktober der Musikschule Leimen Newsletter Oktober der Musikschule Leimen Interesse am Newsletter? Dann einfach per Mail über abonnieren.newsletter(at)musikschule-leimen.de anmelden. MUSIKSCHULVERWALTUNG IN DEN HERBSTFERIEN GESCHLOSSEN

Mehr

PRESSEINFORMATION Pressestelle Franziska von Sohl Tel. +49 341 9137-121 Fax +49 341 9137-125 E-Mail von.sohl@bach-leipzig.de

PRESSEINFORMATION Pressestelle Franziska von Sohl Tel. +49 341 9137-121 Fax +49 341 9137-125 E-Mail von.sohl@bach-leipzig.de BACHFEST LEIPZIG 2015 Anmeldung und Kartenbestellung für Medienvertreter Bitte zurück an: Bach-Archiv Leipzig, Pressestelle, Postfach 101349, 04013 Leipzig Fax: +49-(0)341-9137-125 E-Mail: pressestelle@bach-leipzig.de

Mehr

Die Teilprojekte. Gästival. Mitmachkampagne. Zeit-Reise. Friendly Hosts. Seerose. Tell-Pass Plus. Tourismusgeschichte. Jubiläumsfest.

Die Teilprojekte. Gästival. Mitmachkampagne. Zeit-Reise. Friendly Hosts. Seerose. Tell-Pass Plus. Tourismusgeschichte. Jubiläumsfest. 1 2 Die Teilprojekte Tell-Pass Plus Friendly Hosts Mitmachkampagne Gästival Zeit-Reise Seerose Tourismusgeschichte Jubiläumsfest Stärkung der Gastfreundschaft 3 Waldstätterweg Schwimmende Plattform 4 Seerose

Mehr

Sollte dieser Newsletter nicht ordnungsgemäßangezeigt werden, so finden Sie ihn auch unter http://www.leipziger-hof.de/newsletter-sommer-2010.

Sollte dieser Newsletter nicht ordnungsgemäßangezeigt werden, so finden Sie ihn auch unter http://www.leipziger-hof.de/newsletter-sommer-2010. Sollte dieser Newsletter nicht ordnungsgemäßangezeigt werden, so finden Sie ihn auch unter http://www.leipziger-hof.de/newsletter-sommer-2010.htm [Anrede] [Titel] [Name][Anrede2], mit herzlichen Grüßen

Mehr

fit for the future Einladung zum Seminar für Existenzgründer vom 31. Juli bis 03. August 2014 auf der Insel Mallorca

fit for the future Einladung zum Seminar für Existenzgründer vom 31. Juli bis 03. August 2014 auf der Insel Mallorca fit for the future Einladung zum Seminar für Existenzgründer vom 31. Juli bis 03. August 2014 auf der Insel Mallorca Herzlich willkommen zum Seminar fit for the future vom 31. Juli bis 03. August 2014

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

SHOWROOM MUSIK ALS INDIVIDUELLES & EMOTIONALES WERBEMITTEL

SHOWROOM MUSIK ALS INDIVIDUELLES & EMOTIONALES WERBEMITTEL SHOWROOM MUSIK ALS INDIVIDUELLES & EMOTIONALES WERBEMITTEL music was my first love... Ein Werbemittel mit großem Unterhaltungsfaktor Musik weckt Emotionen! Als globale Sprache kann Musik hervorragend Werbebotschaften

Mehr

Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg. Leitbild. der Classik Hotel Collection

Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg. Leitbild. der Classik Hotel Collection Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg Leitbild der Classik Hotel Collection Inhalt Wer wir sind 3 Was wir tun 4 Unsere Werte so handeln wir 7 Abschluss

Mehr