Unternehmenspräsentation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unternehmenspräsentation"

Transkript

1 Unternehmenspräsentation 2015

2 CHECK24 stellt sich vor Produktportfolio CHECK24 in den Medien

3 Was ist & was macht CHECK24? CHECK24 bietet dem Kunden im heutigen Tarif- und Produktdschungel konsequente Transparenz CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Verbrauchern bei der Suche nach dem passenden Tarif und Produkt hilft. CHECK24 bietet Vergleichsrechner für: Versicherungen Finanzprodukte Energie Telekommunikation (Reisen) Pauschalreisen Flug, Hotel & Mietwagen Elektronik & Haushalt Das Prinzip: Der Kunde füllt ein Online-Formular aus und gibt die Leistungswünsche an. Die Vergleiche werden anonym durchgeführt. CHECK24 holt die Angebote der Unternehmen ein. CHECK24 zeigt eine Liste der Anbieter mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Zusätzlicher Service: Auf Wunsch kostenlose, telefonische Beratung

4 Welchen Nutzen hat der Kunde? Zeitersparnis CHECK24 holt Angebote der Unternehmen in Sekundenschnelle ein. Zeitaufwand für die Recherche auf den einzelnen Websites entfällt Geldersparnis und individuell passendes Produkt CHECK24 zeigt Angebote mit bestem Preis-Leistungsverhältnis. durch Wahl des günstigsten Tarifs und Produkts oft mehrere hundert Euro Ersparnis pro Jahr möglich spezielle Sparangebote nur bei Abschluss über CHECK24 Kostenlose Beratung und schriftliche Angebote Kunden erhalten auf Wunsch eine kostenlose Beratung. Angebote können auch postalisch angefordert werden.

5 CHECK24 Academy Hauseigene Schulungsmanager informieren CHECK24-Mitarbeiter kontinuierlich über aktuelle Entwicklungen. In die Academy fließen ein: Anregungen und Verbesserungsvorschläge von CHECK24-Kunden Kundenbewertungen nach einem Online-Abschluss Dadurch wird CHECK24 von den Verbrauchern erzogen.

6 Wie verdient CHECK24 sein Geld? Für Verbraucher ist der Vergleich vollständig kostenlos Kein Aufschlag: Dem Verbraucher wird garantiert, dass er das Produkt auch beim Anbieter selbst nicht günstiger erhält. Die Richtigkeit der berechneten Beiträge ist garantiert (Preisgarantie). CHECK24 schafft Transparenz erhöht den Wettbewerb sorgt so für sinkende Preise CHECK24 bietet Unternehmen einen kostengünstigen Vertriebsweg Firmen sparen sich hohe Ausgaben für die Kundenakquise Werbung auf der Unternehmenswebsite und zahlen CHECK24 dafür eine Provision

7 Unternehmensziele Um weiter auf Wachstumskurs zu bleiben, reinvestiert CHECK24 einen wesentlichen Teil seiner Einnahmen Ziele: Steigerung der Benutzerfreundlichkeit der Website Vergrößerung der Produktbreite, Erschließung neuer Märkte in Zukunft auch Vergleiche für komplexere Finanzentscheidungen Ziel ist es, die Kunden über das gesamte Leben und die damit verbundenen Finanzentscheidungen hinweg zu begleiten. ständige Mitarbeiterschulung Erhöhung der Markenbekanntheit durch Marketingmaßnahmen.

8 Datensicherheit Bei CHECK24 hat die Sicherheit der Kundendaten höchste Priorität Vergleiche werden anonym durchgeführt. Eingabe der persönlichen Daten erst bei Angebotsanforderung oder Online-Vertragsabschluss Weiterleitung der persönlichen Daten an die Anbieter erst nach Vertragsabschluss Datensicherheit wird durch folgende Maßnahmen sichergestellt: jährliches Audit der Hauptprodukte durch die TÜV SÜD AG Betrieb der Server (Kfz und Finanzen) in einem nach BSI Grundschutzhandbuch ausgerichteten, nach ISO/IEC zertifizierten und mit fünf Sternen nach eco Datacenter Star Audit bewerteten Rechenzentrum Bestellung eines internen Datenschutzbeauftragten Verpflichtung der Mitarbeiter auf das Datengeheimnis nach 5 BDSG Zutrittssystem für die Bürogebäude von CHECK24 Dokumentierung der Zugriffe auf die Kundendaten SSL-Verschlüsselung

9 Produktportfolio Versicherungen Konto & Kredit Strom & Gas DSL & Handy Reisen Flug Hotel Mietwagen Elektronik Haushalt Kfz Kreditvergleich Strom DSL Pauschalreisen Flug TV & Elektronik Motorrad Privathaftpflicht Ratenkredit Autokredit Ökostrom Gas DSL Verfügbarkeit Mobilfunk Ferienhäuser & Ferienwohnungen Hotel Mietwagen Handy & Telefon Computer & Konsole Hundehaftpflicht Pferdehaftpflicht Hundekranken Baufinanzierung Girokonto Tagesgeld Ökogas Heizöl Smartphones, Tablets & Surfsticks LTE Fotografie Haushalt & Wohnen Hausrat Festgeld Wohngebäude Kreditkarte Private Kranken Gesetzliche Kranken Zahnzusatz Krankenzusatz Rechtsschutz Risikoleben Unfall Berufsunfähigkeit Rente Riesterrente Basisrente

10 Versicherungsvergleiche Direkt zum Vergleich Sach-, Lebens- und Krankenversicherungen von über 300 Assekuranzen Grundlage: spezielle Schnittstellentechnologie, die online auf die Rechner der Versicherer zugreift Kostenvorteile durch internetgestützte Prozesse werden an den Kunden weitergegeben. Portfolio: TÜV-geprüfter Kfz-Versicherungsvergleich mit mehr als 270 Tarifen und über Kundenbewertungen Motorradversicherungsvergleich Privathaftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude-, Rechtsschutz- und Unfallversicherung Private und gesetzliche Krankenversicherung sowie Reisekrankenversicherung Angebotsanfrage möglich für Risikolebens-, Berufsunfähigkeits- sowie private und fondsgebundene Rentenversicherung

11 Finanzprodukte Direkt zum Vergleich Berechnung kundenindividueller Kreditzinsen der günstigsten Banken nach nur einmaliger Dateneingabe Besondere Benutzerfreundlichkeit: Vermittlung einer Restschuldversicherung (RSV) nur auf ausdrücklichen Wunsch Die Kreditanfrage wird nicht bei der Schufa gespeichert (Schufa-Scoring neutral). Portfolio: TÜV-zertifizierter Kreditrechner (Raten- und Autokredit) Baufinanzierung Girokonto Geldanlage (Fest- und Tagesgeld) TÜV-zertifizierter Kreditkarten Vergleich

12 Energievergleiche Direkt zum Vergleich Stromvergleich über Stromanbieter im Vergleich ca Stromtarife TÜV-zertifiziert für Benutzerfreundlichkeit, Datensicherheit und Funktionalität Ökostromvergleich Gasvergleich 825 Gasanbieter im Vergleich ca Gastarife Ökogasvergleich Heizölvergleich

13 Telekommunikationsvergleiche Direkt zum Vergleich Alle Kosten auf einen Blick: Im angezeigten monatlichen Durchschnittspreis sind neben den Gebühren auch sämtliche Einmalkosten (z. B. für Versand, Hardware) und Boni berücksichtigt. Tagesaktuelle Preisberechnung DSL TÜV-zertifizierte Benutzerfreundlichkeit, Datensicherheit und Funktionalität einziges Portal mit anbieterübergreifender Verfügbarkeitsprüfung über 200 Internet-Anbieter (DSL & Mobiles Internet) Mobilfunk Mobilfunktarife mit Smartphones und Tablets Tarife für Mobiles Internet mit oder ohne Surfstick Vertrag- und Prepaid-Tarife ohne Hardware über 50 Mobilfunkanbieter im Vergleich LTE LTE-Tarife für zu Hause und unterwegs Angebote aller LTE-Anbieter Anbieterübergreifende LTE-Verfügbarkeitsprüfung

14 Reisevergleiche Direkt zum Vergleich Pauschalreisen Über 50 Veranstalter im Vergleich Ferienhäuser und Ferienwohnungen Flug Bestpreise für Linien-, Charter- und Billigflüge ca. 700 Airlines im Vergleich keine Buchungsgebühr für Login-Kunden mit Umkreissuche für Start- und Zielflughafen Gepäckgebührenrechner Hotel im Vergleich: Angebote der wichtigsten Hotelportale wie HRS, Hotel.de, Booking.com einzige Meta-Suchmaschine mit direkter Buchungsmöglichkeit Live-Suche mit über Hotels in mehr als Städten Mietwagen in über 120 Ländern, mehr als Städten, ca Mietstationen TÜV-geprüft

15 Elektronik & Haushalt Direkt zum Vergleich Über 1 Million Angebote in mehr als 300 Produktkategorien im CHECK24- Marktplatz/Preisvergleich bei einer einzigartigen Kombination aus Marktplatz-Angeboten und Preisvergleichen. Geprüfte Shops im CHECK24-Marktplatz Preise von über Produkten TV & Elektronik Handy & Telefon Computer & Konsole Fotografie Haushalt & Wohnen Über Testberichte und Bewertungen

16 Presseservice Unser Service: Erstellung von kostenlosen, exklusiven Studien/Auswertungen und grafische Aufbereitung der Daten Kontaktvermittlung zu Experten für Interviews, Gesprächsrunden, Podiumsdiskussionen, Statements oder schriftliche Kommentare CHECK24 im TV (Auszug) CHECK24 in Printmedien (Auszug)

17 CHECK24 TV-Spot CHECK24 im TV

18 CHECK24 goes Social Media Weil CHECK24 den Dialog mit seinen Kunden sucht und die Meinung seiner Kunden wichtig ist Facebook: Google+: https://plus.google.com/ Twitter: Youtube: Xing: Pinterest:

19 Kontakt Daniel Friedheim Head of Public Relations CHECK24 Vergleichsportal GmbH Erika-Mann-Str München Tel Fax Helmut Huber Chief Marketing Officer CHECK24 Vergleichsportal GmbH Erika-Mann-Str München Tel Fax

Unternehmenspräsentation CHECK24. München, Dezember 2014

Unternehmenspräsentation CHECK24. München, Dezember 2014 Unternehmenspräsentation CHECK24 München, Dezember 2014 Stand: 2014 Agenda 1. CHECK24 stellt sich vor 2. Produktportfolio 3. CHECK24 in den Medien 2 Was ist und was macht CHECK24? CHECK24 bietet dem Kunden

Mehr

Was macht TARIFCHECK24?

Was macht TARIFCHECK24? Was macht TARIFCHECK24? TARIFCHECK24 ist ein großes Online- Vergleichsportal, bei dem Verbraucher nach passenden Tarifen aus verschiedenen Sparten suchen können Leistungsstarke Vergleichsrechner ermitteln

Mehr

Vergleichsportal-Kompass 1.0 Repräsentative GfK-Umfrage im Auftrag von CHECK24.de zur Nutzung von Vergleichsportalen

Vergleichsportal-Kompass 1.0 Repräsentative GfK-Umfrage im Auftrag von CHECK24.de zur Nutzung von Vergleichsportalen Vergleichsportal-Kompass 1.0 Repräsentative GfK-Umfrage im Auftrag von CHECK24.de zur Nutzung von Vergleichsportalen Über 70 Prozent der Deutschen nutzen Vergleichsportale. Vergleichsportale sind ständige

Mehr

Un t e r n e h m e n s pr o f i l d e r ACIO Pr e m iu m v o r s o r g e Gm bh

Un t e r n e h m e n s pr o f i l d e r ACIO Pr e m iu m v o r s o r g e Gm bh Un t e r n e h m e n s pr o f i l d e r ACIO Pr e m iu m v o r s o r g e Gm bh Stand: Juni 2015, ACIO Premiumvorsorge GmbH Ag e n d a 1. Historie 2. Un t e r n e h m e n s p h i l o s o ph i e 3. Wir s

Mehr

Studie: Kfz-Versicherungsrechner 2011. Testsieger Portal AG, Hamburg, 18. Oktober 2011

Studie: Kfz-Versicherungsrechner 2011. Testsieger Portal AG, Hamburg, 18. Oktober 2011 Studie: Kfz-Versicherungsrechner 2011 Testsieger Portal AG, Hamburg, 18. Oktober 2011 Übersicht 1 2 3 Zusammenfassung der Ergebnisse Methodik Gesamtergebnis Seite 2 1. Zusammenfassung der Ergebnisse Gesamtsieger

Mehr

Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht

Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht Bekanntheit, Qualitäten und Nutzung von Vergleichern Ihre Ansprechpartner: Katja Drygala, Tel. 0221-420 61-558, katja.drygala@yougov.de

Mehr

CP Finanzconcepte GmbH. Versicherungen online suchen, vergleichen, abschließen.

CP Finanzconcepte GmbH. Versicherungen online suchen, vergleichen, abschließen. CP Versicherungen online suchen, vergleichen, abschließen. Wir über uns: Als unabhängige Versicherungsmakler bieten wir Ihnen eine umfangreiche Palette von Dienstleistungen und Produkten des Versicherungsmarktes.

Mehr

Studiensteckbrief Studie Vergleichsportal- Marketing Banken 2013. erarbeitet von: research tools, Esslingen am Neckar. März 2013

Studiensteckbrief Studie Vergleichsportal- Marketing Banken 2013. erarbeitet von: research tools, Esslingen am Neckar. März 2013 Studiensteckbrief Studie Vergleichsportal- Marketing Banken 2013 erarbeitet von: research tools, Esslingen am Neckar März 2013 Informationen zur Studie Key facts (Auswahl): 171 Banken bewerben auf 210

Mehr

Studiensteckbrief Studie Operatives Produktmarketing Banken 2016 10 Banken 4 Marketingmaßnahmengruppen 6 Produktkategorien

Studiensteckbrief Studie Operatives Produktmarketing Banken 2016 10 Banken 4 Marketingmaßnahmengruppen 6 Produktkategorien tupungato/123rf.com +++ comdirect +++ Commerzbank +++ Deutsche Bank +++ HypoVereinsbank +++ ING-DiBa +++ Postbank +++ Sparda Banken +++ Sparkassen +++ TARGOBANK +++ VR-Banken +++ comdirect +++ Commerzbank

Mehr

Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht

Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht Bekanntheit, Qualitäten und Nutzung von Vergleichern Ihre Ansprechpartner: Katja Drygala, Tel. 0221-420 61-558, katja.drygala@yougov.de

Mehr

Hintergrundinformationen

Hintergrundinformationen Hintergrundinformationen Heidelberg, Juli 2013 Über PrizeWize PrizeWize ist das europäische Vergleichsportal für Energie, Telekommunikation und Versicherungen im Internet. PrizeWize wurde im Jahr 2006

Mehr

Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht

Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht Bekanntheit, Qualitäten und Nutzung von Vergleichern Ihre Ansprechpartner: Katja Drygala, Tel. 0221-420 61-558, katja.drygala@yougov.de

Mehr

Werden Sie unser Partner! Informationen zum Kfz-Versicherungsvergleich FinanceScout24

Werden Sie unser Partner! Informationen zum Kfz-Versicherungsvergleich FinanceScout24 www.financescout24.de Werden Sie unser Partner! Informationen zum Kfz-Versicherungsvergleich FinanceScout24 München 26. Mai 2011 Johanna Langer Das Finanzportal FinanceScout24 Ein Überblick Eines der größten

Mehr

Stromanbieter-Studie 2013. Vertragsbedingungen und Service Exkurs: Preisspannen

Stromanbieter-Studie 2013. Vertragsbedingungen und Service Exkurs: Preisspannen Stromanbieter-Studie 2013 Vertragsbedingungen und Service Exkurs: Preisspannen Stand: Mai 2013 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Gesamtergebnis Verbraucherfreundlichkeit 4. Ergebnis Vertragsbedingungen

Mehr

REISEBUCHUNG IM INTERNET. GfK Online-Studie im Auftrag von ebookers.de Februar 2013

REISEBUCHUNG IM INTERNET. GfK Online-Studie im Auftrag von ebookers.de Februar 2013 REISEBUCHUNG IM INTERNET GfK Online-Studie im Auftrag von ebookers.de Februar 2013 Studiendesgin Studiendesign Auftraggeber: Studientitel: Methode: Stichprobe: Auswahl: Technik: ebookers.de Reisebuchung

Mehr

35 günstige Urlaubsziele für 7 Reisetypen

35 günstige Urlaubsziele für 7 Reisetypen 35 günstige Urlaubsziele für 7 Reisetypen CHECK24 analysiert Reiseangebote für Trendscope-Reisetypen 15. Juni 2011 1 Übersicht 1. Konzept und wichtige Ergebnisse 2. Genügsame Planer 3. Statusorientierte

Mehr

Günstig in die europäischen Metropolen

Günstig in die europäischen Metropolen Günstig in die europäischen Metropolen Flüge und Hotels für einen preiswerten Trip im Herbst 11. November 2010 1 Übersicht 1. Methodik 2. Die wichtigsten Ergebnisse 3. Ergebnisse nach Städten 4. Ergebnisse

Mehr

Internetanbieter im Test 2014. Preis, Service und Tarifbedingungen

Internetanbieter im Test 2014. Preis, Service und Tarifbedingungen Internetanbieter im Test 2014 Preis, Service und Tarifbedingungen Stand: Februar/März 2014 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Gesamtergebnis 4. Detailergebnisse Preis 5. Detailergebnisse Service

Mehr

Hintergrundinformationen

Hintergrundinformationen Hintergrundinformationen Heidelberg, August 2014 Über PrizeWize PrizeWize ist das europäische Vergleichsportal für Energie, Telekommunikation und Versicherungen im Internet. PrizeWize wurde im Jahr 2006

Mehr

Stromanbieter-Studie 2014. Vertragsbedingungen und Service Extra: Preisauswertung

Stromanbieter-Studie 2014. Vertragsbedingungen und Service Extra: Preisauswertung Stromanbieter-Studie 2014 Vertragsbedingungen und Service Extra: Preisauswertung Stand: 2014 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Gesamtergebnis Verbraucherfreundlichkeit 4. Ergebnis Vertragsbedingungen

Mehr

Checkliste für die Geldanlageberatung

Checkliste für die Geldanlageberatung Checkliste für die Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin / der Berater wird diese Angaben im Gespräch benötigen. Nur Sie können diese Fragen beantworten,

Mehr

Fünf-Sterne-Hotels in Großstädten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz Angebote, Anforderungen und Sparpotential

Fünf-Sterne-Hotels in Großstädten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz Angebote, Anforderungen und Sparpotential Fünf-Sterne-Hotels in Großstädten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz Angebote, Anforderungen und Sparpotential Stand: Oktober 2012 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung der Ergebnisse 3. Kriterien:

Mehr

PKW-Versicherungs- Vergleichsrechnerstudie 2014

PKW-Versicherungs- Vergleichsrechnerstudie 2014 PKW-Versicherungs- Vergleichsrechnerstudie 2014 Institut für Management Arbeitsgruppe MI²EO Leitung: Prof. Dr. rer. pol. habil. Harald von Kortzfleisch Studiendesign Teilnahmekriterien Testprofile Bewertungskriterien

Mehr

Mobilfunkverträge. Betrachtung nach Ausgaben und Hardware

Mobilfunkverträge. Betrachtung nach Ausgaben und Hardware Mobilfunkverträge Betrachtung nach Ausgaben und Hardware Stand: Juli 2015 Agenda - Mobilfunkverträge 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Ausgaben & Hardware nach Wohnort 4. Ausgaben & Hardware nach Alter

Mehr

Stromanbieter-Studie 2012. Verbraucherfreundlichkeit: Vertragsbedingungen und Service

Stromanbieter-Studie 2012. Verbraucherfreundlichkeit: Vertragsbedingungen und Service Stromanbieter-Studie 2012 Verbraucherfreundlichkeit: Vertragsbedingungen und Service Stand: 04. April 2012 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Gesamtergebnis Verbraucherfreundlichkeit 4. Ergebnis

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung 06. April 2011 1 Übersicht 1. Berufsunfähigkeit: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Berufsunfähigkeitsversicherungen 3. Unfallversicherung:

Mehr

Studie: Winterreifen-Shops 2010. Testsieger Portal AG, Hamburg, 30. September 2010

Studie: Winterreifen-Shops 2010. Testsieger Portal AG, Hamburg, 30. September 2010 Studie: Winterreifen-Shops 2010 Testsieger Portal AG, Hamburg, 30. September 2010 Übersicht 1 2 3 4 Zusammenfassung der Ergebnisse Methodik Gesamtergebnis Graphische Darstellung der Ergebnisse Seite 2

Mehr

CHECK24-Autokreditanalyse

CHECK24-Autokreditanalyse CHECK24-Autokreditanalyse Auswertung abgeschlossener Autokredite über CHECK24.de nach - durchschnittlichen Kreditsummen, - durchschnittlich abgeschlossenen Zinssätzen, - Bundesländern - und Geschlecht

Mehr

CHECK24-Kundenumfrage zur Akzeptanz des Smart Meterings. Schlechte Aussichten für digitale Zähler

CHECK24-Kundenumfrage zur Akzeptanz des Smart Meterings. Schlechte Aussichten für digitale Zähler CHECK24-Kundenumfrage zur Akzeptanz des Smart Meterings Schlechte Aussichten für digitale Zähler Stand: Juli 2012 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Umfrageergebnisse 2 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung

Mehr

Studie: Gastarifrechner 2010. Testsieger Portal AG, Hamburg, 16. Dezember 2010

Studie: Gastarifrechner 2010. Testsieger Portal AG, Hamburg, 16. Dezember 2010 Studie: Gastarifrechner 2010 Testsieger Portal AG, Hamburg, 16. Dezember 2010 Übersicht 1 2 3 Zusammenfassung der Ergebnisse Methodik Gesamtergebnis Seite 2 1. Zusammenfassung der Ergebnisse Gesamtsieger

Mehr

CHECK24 Gaspreisindex

CHECK24 Gaspreisindex CHECK24 Gaspreisindex Jahresvergleich Juni 2010/2011 Gaspreiserhöhungen Juli/August 2011 21. Juni 2011 1 Übersicht 1. Methodik 2. Zusammenfassung der Ergebnisse 3. Entwicklung des Gaspreises seit Juni

Mehr

Ziele der Beratung: Eingabe der Adresse: Teilnehmer: Allgemeine Anmerkungen: WISA GmbH & Co. KG oder Kooperationspartner.

Ziele der Beratung: Eingabe der Adresse: Teilnehmer: Allgemeine Anmerkungen: WISA GmbH & Co. KG oder Kooperationspartner. Ich führe die Analyse alleine durch Die Analyse wird von einem Berater durchgeführt Beginn der Beratung: Ziele der Beratung: Datum:... Uhrzeit: : Ort der Beratung: Büro des Vermittlers Eingabe der Adresse:

Mehr

CHECK24 Strompreisindex

CHECK24 Strompreisindex CHECK24 Strompreisindex Langzeitanalyse der Strompreise seit Oktober 2007 Strompreise und -erhöhungen in der Grundversorgung nach Bundesländern Ersparnis durch Versorgerwechsel in den 16 Landeshauptstädten

Mehr

Sparpotenziale durch Gasanbieterwechsel. nach Bundesländern

Sparpotenziale durch Gasanbieterwechsel. nach Bundesländern Sparpotenziale durch Gasanbieterwechsel nach Bundesländern CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Bundesländer: Strompreise & Sparpotenziale Ost-West-Vergleich: Strompreise & Sparpotenziale

Mehr

Mobilfunk. Mobil telefonieren und surfen Der Weg zum richtigen Tarif

Mobilfunk. Mobil telefonieren und surfen Der Weg zum richtigen Tarif Mobilfunk Mobil telefonieren und surfen Der Weg zum richtigen Tarif Stand: März 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Wahl des richtigen Tarifs 3. Tarife und Kosten 4. Kostenfallen 5. Anhang:

Mehr

Mobilfunk. Tarife zum Surfen & Telefonieren, Telefonieren und Surfen Preise, Tarife und Kostenfallen

Mobilfunk. Tarife zum Surfen & Telefonieren, Telefonieren und Surfen Preise, Tarife und Kostenfallen Mobilfunk Tarife zum Surfen & Telefonieren, Telefonieren und Surfen Preise, Tarife und Kostenfallen Stand: Oktober 2012 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Preisvergleich Mobilfunktarife zum Surfen und Telefonieren

Mehr

Gasversorger-Studie: Vertragsbedingungen, Service und Preis

Gasversorger-Studie: Vertragsbedingungen, Service und Preis Gasversorger-Studie: Vertragsbedingungen, Service und Preis Methodik und Ergebnisse 13. Oktober 2010 1 Übersicht 1. Methodik 2. Gesamtergebnis AGB und Service 3. Ergebnis Servicequalität 4. Ergebnis Vertragsbedingungen

Mehr

Schlüssige Finanzkonzepte für Ihre Sicherheit

Schlüssige Finanzkonzepte für Ihre Sicherheit Schlüssige Finanzkonzepte für Ihre Sicherheit Ers nforma on nach 11 Versicherungsvermi lungsverordnung Versicherungsfachmann (BWV) Michael Ade Römerstr. 53a 76287 Rheinste en Status des Vermi lers nach

Mehr

Asstel. Jeden Tag passend versichert.

Asstel. Jeden Tag passend versichert. Asstel. Jeden Tag passend versichert. Stand: November 2014 Asstel Direktversicherer der Gothaer 1 DER VERSICHERUNGSMARKT IN DEUTSCHLAND. In Deutschland leben aktuell 80,8 Millionen Menschen, für die private

Mehr

PKW-Versicherungs- Vergleichsrechnerstudie 2015

PKW-Versicherungs- Vergleichsrechnerstudie 2015 PKW-Versicherungs- Vergleichsrechnerstudie 2015 Institut für Management Arbeitsgruppe MI²EO Leitung: Prof. Dr. rer. pol. habil. Harald von Kortzfleisch Studiendesign Teilnahmekriterien Testprofile Bewertungskriterien

Mehr

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Der Generationen-Versicherer

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Der Generationen-Versicherer MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe Der Generationen-Versicherer Stand Januar 2014 Auf einen Blick Kurzportrait Gründung: 1922 als genossenschaftliche Selbsthilfeeinrichtung für Handwerk und Gewerbe Mittelständischer

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 Stand: März 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Autokredite 2011 vs. 2012 4. Kredit,

Mehr

Sparen durch Stromanbieterwechsel

Sparen durch Stromanbieterwechsel Sparen durch Stromanbieterwechsel Kumuliertes Sparpotenzial durch einen Wechsel aus der Grundversorgung zu einem Alternativanbieter 2010 bis 2014 Sparpotenziale in Deutschland und in den Bundesländern

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

Wir vergleichen, damit Sie sparen.

Wir vergleichen, damit Sie sparen. Wir vergleichen, damit Sie sparen. www.forium.de 2 Mitten in Berlin, mitten in Europa Objektive Finanzoptimierung Transparenz für Verbraucher forium.de Vergleichen und Sparen Das Berliner Unternehmen forium.de

Mehr

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates 57 MILLIONEN USER IN DEUTSCHLAND KÖNNEN SICH NICHT IRREN... In nahezu allen Bereichen des täglichen

Mehr

Pressemitteilung. Finanzmarkt: Aktien sind vor allem bei kaufkräftigen Großstädtern gefragt. GfK Finanzmarktatlas 2015

Pressemitteilung. Finanzmarkt: Aktien sind vor allem bei kaufkräftigen Großstädtern gefragt. GfK Finanzmarktatlas 2015 Pressemitteilung 2. Juni 2015 Cornelia Lichtner Öffentlichkeitsarbeit T +49 7251 9295 270 F +49 7251 9295 290 cornelia.lichtner@gfk.com Finanzmarkt: Aktien sind vor allem bei kaufkräftigen Großstädtern

Mehr

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Studying the international way Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Prof (FH) IMC University of Applied Sciences Krems HTW Chur, März 2012 Agenda Wie Kunden suchen Wie SEM funktioniert

Mehr

forium.de wissen vergleichen sparen

forium.de wissen vergleichen sparen forium.de wissen vergleichen sparen forium.de Deutschlands größter Finanzratgeber Informationen, Artikel und Vergleiche auf mehr als 10.000 Seiten "wissen vergleichen sparen" ist das Motto von forium.de.

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

Studie: Handy-Shops 2011. Testsieger Portal AG, Hamburg, 18. November 2011

Studie: Handy-Shops 2011. Testsieger Portal AG, Hamburg, 18. November 2011 Studie: Handy-Shops 2011 Testsieger Portal AG, Hamburg, 18. November 2011 Übersicht 1 2 3 Zusammenfassung der Ergebnisse Methodik Gesamtergebnis Seite 2 1. Zusammenfassung der Ergebnisse Gesamtsieger der

Mehr

Online-Tools für Monuta Pool-Partner

Online-Tools für Monuta Pool-Partner Online-Tools für Monuta Pool-Partner München, 17.03.2015 Monuta Trauerfall-Vorsorge Online-Tools für Monuta Pool-Partner Erfahren Sie, wie Sie die kostenlosen Online-Anwendungen der Monuta im Büro oder

Mehr

Tablet-PCs. Preise, Tarifarten und Kostenfallen

Tablet-PCs. Preise, Tarifarten und Kostenfallen Tablet-PCs Preise, Tarifarten und Kostenfallen Stand: 09. Dezember 2011 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Preisvergleich 3. Hilfe bei der Wahl des passenden Tarifs 4. Kostenfallen 2 Agenda 1. Zusammenfassung

Mehr

Stromanbieter-Studie: Verbraucherfreundlichkeit und Preis

Stromanbieter-Studie: Verbraucherfreundlichkeit und Preis Stromanbieter-Studie: Verbraucherfreundlichkeit und Preis Methodik und Ergebnisse 30. März 2011 1 Übersicht 1. Methodik 2. Zusammenfassung der Ergebnisse 3. Gesamtergebnis Verbraucherfreundlichkeit 4.

Mehr

GeldBerater Grundwerk, Stand: August 2008

GeldBerater Grundwerk, Stand: August 2008 GeldBerater Grundwerk : August 2008 1/5 GeldBerater Grundwerk, : August 2008 Ordner 1 Titelblatt/Impressum Aug 08 2 1 Übersicht Inhalt 1 (1) - 1 (2) Dez 07 2 Zur Handhabung 2 (1) - 2 (2) ohne Datum 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Die Welt zu Gast bei uns. Andreas Nöthen e.k.

Die Welt zu Gast bei uns. Andreas Nöthen e.k. Die Welt zu Gast bei uns. VERMITTLUNG von UNTERKÜNFTEN DÜSSELDORF HILDEN LEVERKUSEN MONHEIM KÖLN BERGISCH GLADBACH Hürth WESSELING TROISDORF EITORF DAS SIND WIR Gegründet 2012 durch Andreas Nöthen.

Mehr

Internetanbieter im Test 2013. Preis, Service und Tarifbedingungen

Internetanbieter im Test 2013. Preis, Service und Tarifbedingungen Internetanbieter im Test 2013 Preis, Service und Tarifbedingungen Stand: April 2013 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Gesamtergebnis 4. Detailergebnisse Preis 5. Detailergebnisse Service 6. Detailergebnisse

Mehr

TNS Infratest Mobile Club 2013 Online-Vergleichsportale. TNS Infratest

TNS Infratest Mobile Club 2013 Online-Vergleichsportale. TNS Infratest Online-Vergleichsportale Nutzung von Vergleichsportalen Mobile Device User sind besonders vergleichsaffin 72% aller deutschen Onliner 81% aller Mobile Device User nutzen Vergleichsportale Quelle: Mobile

Mehr

Risikosituation und Versicherungsbedarf nach Lebensphasen

Risikosituation und Versicherungsbedarf nach Lebensphasen Risikosituation und Versicherungsbedarf nach Lebensphasen 0-25 25-40 40-55 55-70 70+ Ausbildung Beruf Konsolidierung Vorruhestand Ruhestand 1 Was bedeutet Vorsorge? Risikoabsicherung Risikosituation verändert

Mehr

Vorname: Geburtsdatum: Geburtsort: Staatsangehörigkeit: Straße/ Nr.: PLZ/ Ort: Telefon geschäftlich: Telefon privat: Telefon Mobil: E-Mail:

Vorname: Geburtsdatum: Geburtsort: Staatsangehörigkeit: Straße/ Nr.: PLZ/ Ort: Telefon geschäftlich: Telefon privat: Telefon Mobil: E-Mail: » ERFASSUNGSBOGEN FINANZANALYSE Erfassungsdatum:...» PERSÖNLICHE ANGABEN Name: Vorname: Geburtsdatum: Geburtsort: Staatsangehörigkeit: Straße/ Nr.: PLZ/ Ort: Telefon geschäftlich: Telefon privat: Telefon

Mehr

Baufinanzierung 2015. Studiensteckbrief Marketing-Mix-Analyse. erarbeitet von: research tools, Esslingen am Neckar. powered by: Mai 2015

Baufinanzierung 2015. Studiensteckbrief Marketing-Mix-Analyse. erarbeitet von: research tools, Esslingen am Neckar. powered by: Mai 2015 +++ Bausparkasse Schwäbisch Hall +++ Commerzbank +++ Deutsche Bank +++ Dr. Klein +++ ING-DiBa +++ Interhyp +++ Postbank +++ PSD Banken +++ Sparda-Banken +++ Sparkassen +++ Bausparkasse Schwäbisc Studiensteckbrief

Mehr

Kundenzufriedenheit mit Strom- und Gasanbietern

Kundenzufriedenheit mit Strom- und Gasanbietern Kundenzufriedenheit mit Strom- und Gasanbietern Auswertung der CHECK24-Kundenbefragungen zur Zufriedenheit -nach dem Wechselprozess -nach dem ersten Vertragsjahr Stand: Juli 2014 CHECK24 2014 Agenda 1.

Mehr

Bild: tashka2000 / fotolia.com. T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen

Bild: tashka2000 / fotolia.com. T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: tashka2000 / fotolia.com T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen User entscheiden in den ersten Sekunden nach einem Kontakt über eine Website. Unternehmen müssen deshalb auf

Mehr

Studie: Computer-Shops 2011. Testsieger Portal AG, Hamburg, 07. Juni 2011

Studie: Computer-Shops 2011. Testsieger Portal AG, Hamburg, 07. Juni 2011 Studie: Computer-Shops 2011 Testsieger Portal AG, Hamburg, 07. Juni 2011 Übersicht 1 2 3 Zusammenfassung der Ergebnisse Methodik Gesamtergebnis Seite 2 1. Zusammenfassung der Ergebnisse Gesamtsieger der

Mehr

Neue Marketingstrategien für Freiberufler

Neue Marketingstrategien für Freiberufler Neue Marketingstrategien für Freiberufler 10. Deutscher Medizinrechtstag 4. September 2009 Warum neue Strategien? bis zu 6.000 Werbebotschaften täglich nur ca. 1 % davon werden überhaupt wahrgenommen Hauptproblem

Mehr

Digitaler Zimmerverkauf ein Ausblick Schladming, 18. Januar 2012

Digitaler Zimmerverkauf ein Ausblick Schladming, 18. Januar 2012 Digitaler Zimmerverkauf ein Ausblick Schladming, 18. Januar 2012 Knapp 30 Jahre Hotelreservierung, Ein Eiertanz auf Raten Spalteholz Hotelkompetenz GmbH&Co.KG 1 Erinnern Sie sich noch? Frühe 80er: Erste

Mehr

www.der-energiepool.de

www.der-energiepool.de www.der-energiepool.de AGENDA Über uns Der Energiemarkt (Strom & Gas) Energievertrieb / Abwicklung Partnerbereich Vorteile Partner werden Über uns www.der-energiepool.de - Kostenfrei anmelden und sofort

Mehr

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen versichern Studenten, Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler jeder ist anders und lebt anders, doch jeder will das gleiche: Möglichst viel Versicherungsschutz

Mehr

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ WARUM EINE EIGENE INTERNETSEITE? Längst sind nicht mehr nur große Unternehmen im Internet vertreten. Auch für kleine und mittlere Firmen ist es inzwischen unerlässlich,

Mehr

ComparisonCheck Germany

ComparisonCheck Germany Finanzportale im Vergleich Ihre Ansprechpartner: Christoph Müller, Tel. 0221-420 61 328, christoph.mueller@psychonomics.de Jochen Kurz, Tel. 0221-420 61 556, jochen.kurz@psychonomics.de Köln, im Juli 2010

Mehr

64% 9% 27% INFORMATIONSSTATUS INTERNET. CHART 1 Ergebnisse in Prozent. Es fühlen sich über das Internet - gut informiert. weniger gut informiert

64% 9% 27% INFORMATIONSSTATUS INTERNET. CHART 1 Ergebnisse in Prozent. Es fühlen sich über das Internet - gut informiert. weniger gut informiert INFORMATIONSSTATUS INTERNET Frage: Wie gut fühlen Sie sich ganz allgemein über das Internet informiert? Würden Sie sagen Es fühlen sich über das Internet - gut informiert 64% 9% weniger gut informiert

Mehr

Fußball-WM 2014 in Brasilien

Fußball-WM 2014 in Brasilien Fußball-WM 2014 in Brasilien Flugpreisentwicklung seit Juli 2013 Flugpreisvergleich vor, während und nach der WM Rio oder Sao Paulo? Hotelpreise machen den Unterschied Stand: Februar 2014 Agenda 1. Methodik

Mehr

SPAREN MIT FINANZTIP INHALT. Studie. I. Zusammenfassung. Berechnungen. Über Finanztip. (Untersuchungszeitraum September 2014)

SPAREN MIT FINANZTIP INHALT. Studie. I. Zusammenfassung. Berechnungen. Über Finanztip. (Untersuchungszeitraum September 2014) SPAREN MIT FINANZTIP Studie (Untersuchungszeitraum September 2014) FINANZTIP Verbraucherinformation gemeinnützige GmbH Berlin, INHALT I. Zusammenfassung II. III. Berechnungen Über Finanztip 2 1 ZUSAMMENFASSUNG

Mehr

Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut Rekordergebnis

Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut Rekordergebnis Pressemitteilung Frankfurt am Main, den 05. April 2011 Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut Rekordergebnis Jahresüberschuss überspringt Marke von 150 Millionen Euro Kundenzahl wächst auf 5,5

Mehr

Hotel- und Flugpreise zur UEFA EURO 2016 in Frankreich

Hotel- und Flugpreise zur UEFA EURO 2016 in Frankreich Hotel- und Flugpreise zur UEFA EURO 2016 in Frankreich Hotelpreisentwicklung in Paris und Frankreich Hotelpreisvergleich in den deutschen Spielorten Flugpreisvergleich während und nach der EM Mai 2016

Mehr

Studiensteckbrief Studie Vergleichsportal-Marketing Telekommunikation 2015. erarbeitet von: research tools, Esslingen am Neckar, research-tools.

Studiensteckbrief Studie Vergleichsportal-Marketing Telekommunikation 2015. erarbeitet von: research tools, Esslingen am Neckar, research-tools. Studiensteckbrief Studie Vergleichsportal-Marketing Telekommunikation 2015 erarbeitet von: research tools, Esslingen am Neckar, research-tools.net Juli 2015 Informationen zur Studie Ausgewählte Ergebnisse:

Mehr

Leserbefragung Pfefferminzia

Leserbefragung Pfefferminzia Leserbefragung Pfefferminzia Ergebnisse einer Online-Befragung von Pfefferminzia-Newsletter Abonnenten Juni 2015 Folie 1 Untersuchungsdesign und Stichprobe Methode: Online-Befragung Zeitraum: Juni/ Juli

Mehr

DSL-Anbieter im Test. Preis, Servicequalität, AGBs, Online-Shop. 27. Mai 2010

DSL-Anbieter im Test. Preis, Servicequalität, AGBs, Online-Shop. 27. Mai 2010 DSL-Anbieter im Test Preis, Servicequalität, AGBs, Online-Shop 27. Mai 2010 1 Übersicht 1. Zusammenfassung der Ergebnisse 2. Überblick Methodik 3. Gesamtergebnis 4. Detailergebnis Preis 5. Detailergebnis

Mehr

VORSORGE. WACHSEN LASSEN.

VORSORGE. WACHSEN LASSEN. VORSORGE. WACHSEN LASSEN. Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung Menschen schützen. Werte bewahren. VORSORGE. FÜR IHR LEBEN. Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht

Mehr

-Studienauszug- Die Wirtschaftslage im deutschen. Interaktiven Handel B2C 2013/2014

-Studienauszug- Die Wirtschaftslage im deutschen. Interaktiven Handel B2C 2013/2014 -Studienauszug- deutschen Geschäftslage und -erwartungen / Social Media / Auslandsaktivitäten Neuss Berlin, Juni Folie 1 Boniversum & bevh Studiendesign Basisdaten kompakt 2012 / Die Basis-Parameter Creditreform-Geschäftsklima-Index

Mehr

Entspannt in den Urlaub

Entspannt in den Urlaub Entspannt in den Urlaub Hotelempfehlungen für vier vielbefahrene Strecken in den Sommerurlaub 08. Juli 2010 1 Übersicht 1. Route von Hamburg nach Italien-Rimini 2. Route von Berlin nach Frankreich-La Rochelle

Mehr

SPEDITIONS- UND LOGISTIKBRANCHE

SPEDITIONS- UND LOGISTIKBRANCHE NUTZUNG VON SOCIAL MEDIA IN DER SPEDITIONS- UND LOGISTIKBRANCHE Agenda 1. Ausgangssituation 2. Ausgewählte Studienergebnisse 3. Umsetzung von Social Media in Spedition und Logistik 4. Perspektiven der

Mehr

Herzlich Willkommen in der Zukunft des Online Travel Managements!

Herzlich Willkommen in der Zukunft des Online Travel Managements! Herzlich Willkommen in der Zukunft des Online Travel Managements! Warum haben wir die business travel cloud entwickelt? Das heutige Travel Management gestaltet sich für Unternehmen mit unter sehr schwierig.

Mehr

vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben.

vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben. Kontowechsel-Service Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben. Gern informieren wir Ihre unterschiedlichen Zahlungspartner über

Mehr

Das Web als zentrale Anlaufstelle in Finanzangelegenheiten Yahoo! Insights September 2010

Das Web als zentrale Anlaufstelle in Finanzangelegenheiten Yahoo! Insights September 2010 Das Web als zentrale Anlaufstelle in Finanzangelegenheiten Yahoo! Insights September 2010 Inhalt Zusammenfassung der Ergebnisse Basis-Informationen zum Banking-Verhalten Geldanlagen Sachversicherungen

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Vorwort Früh übt sich, wer ein Meister werden will Vielleicht kennen Sie diesen Spruch und wissen auch, was er bedeutet? Alles, was wir im Laufe unseres

Mehr

Die Volkswagen VISA Card mobil. Mit Sicherheit günstiger unterwegs.

Die Volkswagen VISA Card mobil. Mit Sicherheit günstiger unterwegs. Bank. Leasing. Versicherung. Mobilität.* Die Volkswagen VISA Card mobil. Mit Sicherheit günstiger unterwegs. Jetzt testen: Im 1. Jahr ohne Kartengebühr! * Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial

Mehr

Vertrieb im digitalen Zeitalter

Vertrieb im digitalen Zeitalter AGV-Personalleitertagungen Außendienst 2011 Vertrieb im digitalen Zeitalter 2011 Frank Thomsen Itzehoer Versicherungen Agenda Ausgangssituation Digital Strategy Konzepte und Strategien für die Versicherung

Mehr

WhoFinance.de Kunden finden Sie besser! Stand: Oktober 2012

WhoFinance.de Kunden finden Sie besser! Stand: Oktober 2012 WhoFinance.de Kunden finden Sie besser! Stand: Oktober 2012 Kundenbewertungen entscheidend für Neukundengewinnung Neuabschluss für Finanzprodukte nach Information und Abschlusskanal (in %) Völliges oder

Mehr

Internetanbieter im Test. Preis, Service und Tarifbedingungen Stand: Mai 2012

Internetanbieter im Test. Preis, Service und Tarifbedingungen Stand: Mai 2012 Internetanbieter im Test Preis, Service und Tarifbedingungen Stand: Mai 2012 Stand: Mai 2012 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Gesamtergebnis 4. Detailergebnis Preis 4. Detailergebnis Service 4.

Mehr

TRIPLE. mini. primaholding. Rückblick 2013 // Ausblick 2014. primaholding GmbH

TRIPLE. mini. primaholding. Rückblick 2013 // Ausblick 2014. primaholding GmbH mini TRIPLE primaholding Rückblick 2013 // Ausblick 2014 primaholding GmbH Zimmerstraße 78 // 10117 Berlin // Telefon: 030-206 143 769 // E-Mail: info@primaholding.de SICHER VERSORGT Mittendrin in Mitte

Mehr

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Für Arbeitnehmer Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht ausreichen 93 % der Bundesbürger rechnen damit,

Mehr

LOGIN. www.procheck24.de

LOGIN. www.procheck24.de LOGIN www.procheck24.de Schnell, einfach, unkompliziert. Die kostenlosen Vergleichsmodule von PROCHECK24. Einfach vermitteln Eine einfache, schnelle und unkomplizierte Abwicklung ist der Schlüssel zum

Mehr

Zum starken Online-Ruf so geht s!

Zum starken Online-Ruf so geht s! Zum starken Online-Ruf so geht s! Agenda Vorstellung Einführung Social Media Steigerung der bundesweiten Bekanntheit Steigerung der regionalen Bekanntheit Stärkung des Online-Rufes Zusammenfassung Vorstellungsrunde

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

Die Gäste reden - auch ohne Sie!

Die Gäste reden - auch ohne Sie! Die Gäste reden - auch ohne Sie! DER RICHTIGE UMGANG MIT ONLINE-BEWERTUNGEN D R. B A R B A R A T H E I N E R Online Bewertungen Halb leer = Online Bewertungen Halb voll = Neue Kunden gewinnen (Empfehlungen)

Mehr