Neues vom IT-Grundschutz: Ausblick und Modernisierung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neues vom IT-Grundschutz: Ausblick und Modernisierung"

Transkript

1 Neues vom IT-Grundschutz: Ausblick und Modernisierung Holger Schildt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz it-sa

2 Agenda Weiterentwicklung der IT-Grundschutz-Kataloge GSTOOL Modernisierung des IT-Grundschutz Holger Schildt 2

3 Weiterentwicklung der IT-Grundschutz-Kataloge "Stillstand ist Rückstand" Dennoch kann nicht jedes Thema berücksichtigt werden Es muss ermittelt werden, was benötigt wird Faktoren für Themenauswahl Nachfrage auf Messen, Vorträgen und sonstigen Veranstaltungen Anfragen auf GS-Hotline Themen in den Medien Umfragen bei unseren Anwendern Holger Schildt 3

4 IT-Grundschutz-Kataloge 14. Ergänzungslieferung Neue Bausteine: Cloud-Management Cloud-Storage Web-Services Cloud-Nutzung Allgemeine Anwendung Überarbeitete Bausteine: B 1.13 Sensibilisierung und Schulung zur Informationssicherheit B Mobiltelefon B Smartphones, Tablets und PDAs Ziel: Veröffentlichung 2014 Holger Schildt 4

5 GSTOOL Wie geht es weiter? Zukünftig keine Tool-Entwicklung durch das BSI Weiterhin Vertrieb des GSTOOL 4.x Support für mindestens zwei weitere Jahre Marktverfügbare IT-Grundschutz-Tools Müssen Modernisierung des IT-Grundschutz unterstützen Diskussion mit Herstellern Import von Sicherheitskonzepten Zukünftige Strukturelemente Ziel: Vielfältiges Tool- und Hilfsmittel-Angebot Holger Schildt 5

6 Neuausrichtung 20 Jahre IT-Grundschutz und nun? Neue Anforderungen nach 20 Jahren Optimierung und Aktualisierung der Vorgehensweise und IT-Grundschutz-Kataloge Der "neue" IT-Grundschutz muss dem Bedarf der Anwender an einem aktuellen und praxisnahen Verfahren gerecht werden. Gewährleistung der Kontinuität: Weiterentwicklung der "alten" IT-Grundschutz-Welt Neuausrichtung durch (größtenteils) separaten Ressourcen Ziel: Erhöhung der Attraktivität und Wegbereitung für die nächsten 20 Jahre Holger Schildt 6

7 Neuausrichtung 20 Jahre IT-Grundschutz und nun? IT-Grundschutz "Neu" Konzeption: 2014 Realisierung und Migration: 2015 IT-Grundschutz "Classic" Ergänzungslieferungen bis 2015 GSTOOL-Pflege: Metadaten-Updates für die Ergänzungslieferungen Support bis mindestens Ende 2016 Holger Schildt 7

8 Modernisierung Beteiligung der Stakeholder Durchführung mehrerer Workshops Bisher ungefähr 70 Teilnehmer Vorstellung von BSI-Thesen in den Kategorien Analyse Vorschläge Teilnehmer bewerteten BSI-Thesen Bewertungsskala 1 bis 5 (1: Zustimmung ; 5: Ablehnung) Hinweis: Die folgenden Punkte, wo und wie der IT-Grundschutz optimiert werden kann, sind nur eine unvollständige Auswahl, deren Umsetzung nicht abschließend entschieden wurde! Holger Schildt 8

9 Modernisierung Mögliche Neuerungen Skalierung der Maßnahmen Erst-Maßnahmen (wenige, wichtig, dringlich) Basis-Maßnahmen (Stand der Technik) für den normalen Schutzbedarf Hochsicherheits-Maßnahmen für Vertraulichkeit und Verfügbarkeit (als Beispiele, keine Vorgaben) wird gewünscht wird abgelehnt Holger Schildt 0 9

10 Modernisierung Mögliche Neuerungen Angebot verschiedener Vorgehensweisen Bottom-Up: 80:20 Umsetzung der Erst- und Basismaßnahmen mit Modellierung, ohne Schutzbedarfsfeststellung, ohne Risikoanalyse Erstellung eines Sicherheitskonzept (wie heute: Prozesse, Schutzbedarf, Modellierung, Risikoanalyse,...) Kronjuwelen: Umsetzung der Erstmaßnahmen, Identifikation und Schutz der schützenswertesten Assets wird gewünscht wird abgelehnt 5 Holger Schildt 0 10

11 Modernisierung Mögliche Neuerungen Verschlankung der Bausteine Rund 10 Seiten für einen Baustein (für den CISO) Kürzere Erstellungszeiten, einfachere Aktualisierung Verbesserte Lesbarkeit der Bausteine Ergänzt um Umsetzungshinweise für Admins etc. Studien Alte Bausteine Hersteller-Dok. Tools wird gewünscht wird abgelehnt Holger Schildt 0 11

12 Modernisierung Mögliche Neuerungen Integration aller BSI-Empfehlungen in einem Werk IT-Grundschutz ISi-Schriftenreihe ACS-Empfehlungen IT-Grundschutz ICS-Empfehlungen Studien Studien (BSI / extern) Publikationen zur Cyber-Sicherheit ICS-Sicherheit 100-4, UMRA? HV-Kompendium? ISi-Reihe HV-Kompendium ggf. andere BSI-Publikationen wird gewünscht wird abgelehnt 10 5 Holger Schildt 0 12

13 Modernisierung Mögliche Neuerungen Entwicklung von GS-Profilen GS-Profil = Auswahl anzuwendender Bausteine für typische Institution, berücksichtigt Möglichkeiten der Institution (vgl. CC-Protection Profile) Anwendbar als "Schablone" Pauschaler Verzicht bestehender oder Auswahl zusätzlicher Empfehlung Erstellung durch Stakeholder Eventuell Zertifizierung nach GS-Profilen wird gewünscht wird abgelehnt 10 5 Holger Schildt 0 13

14 Modernisierung Mögliche Neuerungen Fixierte Schutzbedarfsklassen BSI gibt Schutzbedarfsklassen vor, auf denen die Maßnahmenauswahl im IT-Grundschutz basiert Eine Adaption beim Anwender entfällt für typische KMU Wenn Anwender seine eigenen Schutzbedarfsklassen definiert, dann ist ein aufwendiger Maßnahmenauswahl- und Risikoakzeptanzprozess zusätzlich notwendig Fazit: Ablehnung durch Anwender damit auch vom BSI! Wird gewünscht wird abgelehnt 2 Holger Schildt 0 14

15 Modernisierung Wie geht es weiter? Suche nach einem prägnantem Namen (Bisher Arbeitstitel: IT-Grundschutz Neu) Auswertung der Workshops und der aktuellen Umfrage Weitere Gespräche mit Nutzern Erstellung der ersten Konzepte bis Ende 2014 Diese werden zur Diskussion gestellt! Realisierung und Migration: 2015 Holger Schildt 15

16 Kontakt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Holger Schildt Godesberger Allee Bonn Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Holger Schildt 16

Quo vadis, IT-Grundschutz?

Quo vadis, IT-Grundschutz? Quo vadis, IT-Grundschutz? Thomas Biere Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 10.Tag der IT-Sicherheit, Paderborn Neuausrichtung 0 Jahre IT-Grundschutz und nun? Neue Anforderungen nach 0

Mehr

Neues vom IT-Grundschutz: Ausblick und Diskussion

Neues vom IT-Grundschutz: Ausblick und Diskussion Neues vom IT-Grundschutz: Ausblick und Diskussion Holger Schildt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 4. IT-Grundschutz-Tag 2014

Mehr

Neues vom IT-Grundschutz Aktuelle Entwicklungen, Modernisierung und Diskussion

Neues vom IT-Grundschutz Aktuelle Entwicklungen, Modernisierung und Diskussion Neues vom IT-Grundschutz Aktuelle Entwicklungen, Modernisierung und Diskussion Isabel Münch & Holger Schildt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit

Mehr

Modernisierung des IT-Grundschutzes

Modernisierung des IT-Grundschutzes des IT-Grundschutzes Isabel Münch Holger Schildt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik IT-Grundschutz und Allianz für Cybersicherheit 1. IT-Grundschutz-Tag 2015 Neuausrichtung 20 Jahre IT-Grundschutz

Mehr

Modernisierung des IT-Grundschutzes

Modernisierung des IT-Grundschutzes Modernisierung des IT-Grundschutzes Isabel Münch Referatsleiterin Allianz für Cyber-Sicherheit, Penetrationszentrum und IS-Revision Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik netzdialog 2014 06.11.2014

Mehr

BSI-Modernisierung Grundschutz: Nicht Alt Nicht Neu Aber Anders. 27. September 2016 Simone Hock & Denny Dittrich

BSI-Modernisierung Grundschutz: Nicht Alt Nicht Neu Aber Anders. 27. September 2016 Simone Hock & Denny Dittrich BSI-Modernisierung Grundschutz: Nicht Alt Nicht Neu Aber Anders 27. September 2016 Simone Hock & Denny Dittrich Inhalt Darstellung der Neuerungen im IT-Grundschutz im Rahmen der BSI-Modernisierung 2017

Mehr

Die Modernisierung des IT-Grundschutzes. Informationssicherheit im Cyber-Raum aktuell, flexibel, praxisnah.

Die Modernisierung des IT-Grundschutzes. Informationssicherheit im Cyber-Raum aktuell, flexibel, praxisnah. Die Modernisierung des IT-Grundschutzes Informationssicherheit im Cyber-Raum aktuell, flexibel, praxisnah www.bsi.bund.de Vorwort Der IT-Grundschutz des BSI ist die bewährte Methode zur Etablierung eines

Mehr

Neues vom IT-Grundschutz: Ausblick und Diskussion

Neues vom IT-Grundschutz: Ausblick und Diskussion Neues vom IT-Grundschutz: Ausblick und Diskussion Holger Schildt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 2. IT-Grundschutz-Tag 2014

Mehr

Modernisierung des IT-Grundschutzes: Informationssicherheit von der Basis bis in die Tiefe

Modernisierung des IT-Grundschutzes: Informationssicherheit von der Basis bis in die Tiefe Modernisierung des IT-Grundschutzes: Informationssicherheit von der Basis bis in die Tiefe Isabel Münch Referatsleiterin IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit PITS, Berlin, 14.09.2016 Agenda

Mehr

15 Jahre IT-Grundschutz

15 Jahre IT-Grundschutz 15 Jahre IT-Grundschutz Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 23. Juni 2009 15 Jahre IT-Entwicklung Vernetzung Internet-Nutzung Komplexität der IT Schwachstellen Schadsoftware Risiko IT-Grundschutz

Mehr

Ausblick und Diskussion. Isabel Münch Referatsleiterin IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit

Ausblick und Diskussion. Isabel Münch Referatsleiterin IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit Ausblick und Diskussion Isabel Münch Referatsleiterin IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit IT-Grundschutz-Tag, Köln, 12.05.2016 IT-Grundschutz-Tools IT-Grundschutz-Tools Übersicht lizenzierter

Mehr

Modernisierung IT-Grundschutz Eine neue Chance für Kommunen?!

Modernisierung IT-Grundschutz Eine neue Chance für Kommunen?! Modernisierung IT-Grundschutz Eine neue Chance für Kommunen?! 1 Zielgruppe Cyber-Kriminelle IT-Sicherheitsbeauftragte IT-Verantwortliche 2 Modernisierung IT-Grundschutz 3 Motivation und Ziele des BSI Skalierbarkeit

Mehr

Modernisierung des IT-Grundschutz. Berlin, den 15. September 2015

Modernisierung des IT-Grundschutz. Berlin, den 15. September 2015 Modernisierung des IT-Grundschutz Berlin, den 15. September 2015 Inhalt 1. Ausgangslage 2. Digitale Agenda 3. Allianz für Cyber-Sicherheit 4. IT-Grundschutz-Modernisierung Motivation und Zeitplan Vorgehensweisen

Mehr

Neue Trends IT-Grundschutzhandbuch

Neue Trends IT-Grundschutzhandbuch Neue Trends IT-Grundschutzhandbuch Dipl. Math. Angelika Jaschob Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik IT-Symposium 2004 Überblick Was ist IT-Grundschutz? Der Web-Kurs- als Einstieg in den

Mehr

Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion

Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 4. IT-Grundschutz-Tag 2013 09.10.2013 Agenda

Mehr

Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Aktuelle Entwicklungen, Ausblick und Diskussion

Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Aktuelle Entwicklungen, Ausblick und Diskussion Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Aktuelle Entwicklungen, Ausblick und Diskussion Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 3. IT-Grundschutz-Tag

Mehr

Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Ausblick und Diskussion

Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Ausblick und Diskussion Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Ausblick und Diskussion Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 2. IT-Grundschutz-Tag 2012 Sicherheit

Mehr

Ausblick und Diskussion

Ausblick und Diskussion Ausblick und Diskussion Isabel Münch Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Sicherheitsmanagement und IT-Grundschutz IT-Grundschutz-Tag 04.05.2011 Agenda Allgemeine Weiterentwicklung IT-Grundschutz

Mehr

CeBIT 2016 Modernisierung des IT-Grundschutzes. Isabel Münch und Holger Schildt IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit

CeBIT 2016 Modernisierung des IT-Grundschutzes. Isabel Münch und Holger Schildt IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit CeBIT 2016 Modernisierung des IT-Grundschutzes Isabel Münch und Holger Schildt IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit Agenda 1. Aktueller Stand der Modernisierung 2. Blick in die neuen Bausteine

Mehr

Cyber-Sicherheitslage / Allianz für Cyber-Sicherheit

Cyber-Sicherheitslage / Allianz für Cyber-Sicherheit Cyber-Sicherheitslage / Allianz für Cyber-Sicherheit Marc Schober Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 14. Kommunales IuK-Forum Niedersachsen, Visselhövede Hintergrundbild: kantver / fotolia.com

Mehr

Cybersicherheit im Sektor Wasser. Silke Bildhäuser, B.Sc. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Cybersicherheit im Sektor Wasser. Silke Bildhäuser, B.Sc. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Cybersicherheit im Sektor Wasser Silke Bildhäuser, B.Sc. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 04.07.2017 Agenda 1.Cybersicherheit Was genau ist das? 1.Schutzziele Wie kann Informationssicherheit

Mehr

Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion

Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 1. IT-Grundschutz-Tag 2013 27.02.2013 Inhalte

Mehr

Aktueller Stand der Modernisierung des IT-Grundschutzes

Aktueller Stand der Modernisierung des IT-Grundschutzes Aktueller Stand der Modernisierung des IT-Grundschutzes 3. IT-Grundschutz-Tag 2017, 04.07.2017 Holger Schildt, Birger Klein Referat IT-Grundschutz Agenda 1. 2. 3. 4. 5. Kernaspekte der Modernisierung des

Mehr

IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen

IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen Holger Schildt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz Rechenzentren

Mehr

20 Jahre IT-Grundschutz Zeit für eine Modernisierung und Die neuen Vorgehensweisen. Holger Schildt IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit

20 Jahre IT-Grundschutz Zeit für eine Modernisierung und Die neuen Vorgehensweisen. Holger Schildt IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit 20 Jahre IT-Grundschutz Zeit für eine Modernisierung und Die neuen Vorgehensweisen Holger Schildt IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit Agenda 1. Einleitung und Motivation 2. Vorgehensweisen

Mehr

Cloud Computing mit IT-Grundschutz

Cloud Computing mit IT-Grundschutz Cloud Computing mit IT-Grundschutz Holger Schildt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz BITKOM World am 08.03.2013 Agenda Einführung

Mehr

Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Neues zum IT-Grundschutz

Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Neues zum IT-Grundschutz Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Neues zum IT-Grundschutz Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 1. IT-Grundschutz-Tag 2012 Schutz

Mehr

BSI Grundschutz & ISMS nach ISO 27001

BSI Grundschutz & ISMS nach ISO 27001 BSI Grundschutz & ISMS nach ISO 27001 Online-Training Ausbildungsinhalte ITKservice Online-Trainings IT-Sicherheit und Datenschutz BSI Grundschutz & Information Security Management Systems (ISMS) nach

Mehr

IT-Grundschutz heute und morgen

IT-Grundschutz heute und morgen IT-Grundschutz heute und morgen Alex Didier Essoh Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Agenda Klassischer IT-Grundschutz Einführung BSI-Standard 100-1: Sicherheitsmanagement BSI-Standard

Mehr

Der neue IT-Grundschutz im Kontext der ISO 27001

Der neue IT-Grundschutz im Kontext der ISO 27001 Der neue IT-Grundschutz im Kontext der ISO 27001 Dipl.-Ing. Stefan Karg Studium Elektro- und Informationstechnik an der TU-München seit 2003 schwerpunktmäßig Beschäftigung mit Fragen des technischen Datenschutzes

Mehr

IT-Grundschutz-Profile:

IT-Grundschutz-Profile: it-sa, 11.10.2017 IT-Grundschutz-Tag IT-Grundschutz-Profile: IT-Security für kleine Unternehmen machbar machen Vorstellung Ihre Ansprechpartnerin Sarah Fluchs sarah.fluchs@admeritia.de +49 2173 20363-0

Mehr

Brandschutzbeauftragter (TÜV )

Brandschutzbeauftragter (TÜV ) TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Merkblatt IT-Grundschutzexperte (TÜV ) Zertifizierungsprogramm: Merkblatt Brandschutzbeauftragter (TÜV ) Merkblatt IT-Grundschutzexperte (TÜV ) Anforderungen an

Mehr

Cyber-Sicherheit in der mobilen Kommunikation. Arne Schönbohm, Präsident Cyber-Sicherheits-Tag der Allianz für Cyber-Sicherheit

Cyber-Sicherheit in der mobilen Kommunikation. Arne Schönbohm, Präsident Cyber-Sicherheits-Tag der Allianz für Cyber-Sicherheit Cyber-Sicherheit in der mobilen Kommunikation Arne Schönbohm, Präsident 01.09.2017 17. Cyber-Sicherheits-Tag der Allianz für Cyber-Sicherheit 1. Fünf Jahre Allianz für Cyber- Sicherheit eine Erfolgsgeschichte

Mehr

Tipps zur Migration der Sicherheitskonzepte 3. IT-Grundschutz-Tag 2017

Tipps zur Migration der Sicherheitskonzepte 3. IT-Grundschutz-Tag 2017 Tipps zur Migration der Sicherheitskonzepte 3. IT-Grundschutz-Tag 2017 Philipp Neumann Information Security Management Consultant AGENDA 1 Wissenswertes zur Grundschutzmodernisierung 2 Migration 3 Zusammenfassung

Mehr

Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion

Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 2. IT-Grundschutz-Tag 2013 13.06.2013 Agenda

Mehr

Cyber-Sicherheit in der Wirtschaft

Cyber-Sicherheit in der Wirtschaft Cyber-Sicherheit in der Wirtschaft Till Kleinert Nürnberg, den 19. Oktober 2016 Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik - BSI nationale Cyber- Sicherheitsbehörde Gestaltung von Informationssicherheit

Mehr

pco ISO Lead Implementer Training vom 16. bis 20. Oktober 2017 Einleitung Inhalte des Workshops

pco ISO Lead Implementer Training vom 16. bis 20. Oktober 2017 Einleitung Inhalte des Workshops pco ISO 27001 Lead Implementer Training vom 16. bis 20. Oktober 2017 Einleitung Das Training ISO 27001 Lead Implementer vermittelt den Teilnehmern einen fundierten Überblick, wie durch den Aufbau und den

Mehr

Hinweise zur Bereitstellung der Referenzdokumente im Rahmen der Zertifizierung nach ISO auf der Basis von IT- Grundschutz. Version 2.

Hinweise zur Bereitstellung der Referenzdokumente im Rahmen der Zertifizierung nach ISO auf der Basis von IT- Grundschutz. Version 2. Hinweise zur Bereitstellung der Referenzdokumente im Rahmen der Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT- Grundschutz Version 2.0 Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Postfach

Mehr

ISMS und Sicherheitskonzepte ISO und IT-Grundschutz

ISMS und Sicherheitskonzepte ISO und IT-Grundschutz ISMS und Sicherheitskonzepte ISO 27001 und IT-Grundschutz Aufbau eines ISMS, Erstellung von Sicherheitskonzepten Bei jedem Unternehmen mit IT-basierenden Geschäftsprozessen kommt der Informationssicherheit

Mehr

Aktueller Stand der Umsetzung des IT- Sicherheitsgesetz aus Sicht des BSI

Aktueller Stand der Umsetzung des IT- Sicherheitsgesetz aus Sicht des BSI Aktueller Stand der Umsetzung des IT- Sicherheitsgesetz aus Sicht des BSI Sebastian Magnus, Referent Kritische Infrastrukturen Grundsatz it-sa 2016, 20.10.2016 Nürnberg Schutz Kritischer Infrastrukturen

Mehr

Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion

Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion Neues aus dem IT-Grundschutz Ausblick und Diskussion Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 1. IT-Grundschutz-Tag 2013 27.02.2013 Inhalte

Mehr

1. IT-Grundschutz-Tag 2014

1. IT-Grundschutz-Tag 2014 1. IT-Grundschutz-Tag 2014 ISO 31000 i. V. m. IT-Grundschutz 13.02.2014 Michael Pravida, M.A. Agenda Einführung Risk assessments nach ISO 31000 Anknüpfungspunkte zw. ISO 31000 und IT-GS Anwendungshinweise

Mehr

Anforderungskatalog Cloud Computing C5. Cloud Computing Compliance Controls Catalogue (C5)

Anforderungskatalog Cloud Computing C5. Cloud Computing Compliance Controls Catalogue (C5) Anforderungskatalog Cloud Computing C5 Cloud Computing Compliance Controls Catalogue (C5) Cloud Security aus verschiedenen Blickwinkeln Cloud-Anbieter Bestätigung der Sicherheit wenige, effiziente Audits

Mehr

BSI TR (RESISCAN) Ersetzendes Scannen einfach und sicher

BSI TR (RESISCAN) Ersetzendes Scannen einfach und sicher BSI TR-03138 (RESISCAN) Ersetzendes Scannen einfach und sicher Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Postfach 20 03 63 53133 Bonn Tel.: +49 22899 9582-0 E-Mail: resiscan@bsi.bund.de Internet:

Mehr

Automatisierter IT-Grundschutz Hannover

Automatisierter IT-Grundschutz Hannover Automatisierter IT-Grundschutz 20.03.2017 Hannover Agenda 1. Ausgangslage 2. Methodischer Ansatz 3. Technische Umsetzung 4. Bewertung und Ausblick Seite 2 Ausgangslage Bundespolizei (BPOL) zur Umsetzung

Mehr

BSI Technische Richtlinie

BSI Technische Richtlinie BSI Technische Richtlinie Bezeichnung: Informationssicherheit Anwendungsbereich: De-Mail Kürzel: BSI TR 01201 Teil 6 Version: 1.4 Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Postfach 20 03 63 53133

Mehr

Cyber-Sicherheit. Maßnahmen und Kooperationen. Marc Schober BSI Referat C23 - Allianz für Cyber-Sicherheit, Penetrationszentrum und IS-Revision

Cyber-Sicherheit. Maßnahmen und Kooperationen. Marc Schober BSI Referat C23 - Allianz für Cyber-Sicherheit, Penetrationszentrum und IS-Revision Cyber-Sicherheit Maßnahmen und Kooperationen Marc Schober BSI Referat C23 - Allianz für Cyber-Sicherheit, Penetrationszentrum und IS-Revision egov-day, Koblenz / 13.06.2013 Zahlen und Fakten in 2012 mehr

Mehr

Informationssicherheit - Nachhaltig und prozessoptimierend

Informationssicherheit - Nachhaltig und prozessoptimierend Informationssicherheit - Nachhaltig und prozessoptimierend Die zwei ersten Lügen in einem Audit Herzlich Willkommen Ich bin nur gekommen um Ihnen zu helfen Unternehmen Auditor Vorstellung Malte Wannow

Mehr

26. DECUS Symposium. IT-Grundschutz-Zertifizierung

26. DECUS Symposium. IT-Grundschutz-Zertifizierung 26. DECUS Symposium IT-Grundschutz-Zertifizierung Angelika Jaschob E-Mail: gssiegel@bsi.bund.de Referat I 1.4 - Systemsicherheit und Grundschutz Dipl. Math. Angelika Jaschob 1 Das BSI Das wurde 1991 auf

Mehr

Ausblick und Diskussion

Ausblick und Diskussion Ausblick und Diskussion Isabel Münch Referatsleiterin IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit IT-Grundschutz-Tag, it-sa, 07.10.2015 Agenda 1. 2. 3. 4. 5. Ausblick Kernaspekte der Modernisierung

Mehr

Auf den Schultern von Riesen ISIS12 als Vorstufe zum BSI IT-Grundschutz

Auf den Schultern von Riesen ISIS12 als Vorstufe zum BSI IT-Grundschutz Auf den Schultern von Riesen ISIS12 als Vorstufe zum BSI IT-Grundschutz ISIS12 Informations Sicherheitsmanagement System in 12 Schritten BSI IT-Grundschutztag (13.06.2013) Mit IT-Grundschutz die Kronjuwelen

Mehr

IT-Grundschutz IT-Sicherheit ohne Risiken Und Nebenwirkungen

IT-Grundschutz IT-Sicherheit ohne Risiken Und Nebenwirkungen IT-Sicherheit ohne Risiken Und Nebenwirkungen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und 1. -Tag 03.02.2015 Agenda Das BSI Informationssicherheit Definition

Mehr

IT-Grundschutz-Novellierung 2015. Security Forum 2015. Hagenberger Kreis. Joern Maier, Director Information Security Management

IT-Grundschutz-Novellierung 2015. Security Forum 2015. Hagenberger Kreis. Joern Maier, Director Information Security Management IT-Grundschutz-Novellierung 2015 Security Forum 2015 Hagenberger Kreis Joern Maier, Director Information Security Management 1 AGENDA 1 Ausgangslage 2 unbekannte Neuerungen 3 mögliche geplante Überarbeitungen

Mehr

Das IT-Verfahren TOOTSI

Das IT-Verfahren TOOTSI Das IT-Verfahren TOOTSI Toolunterstützung für IT- Sicherheit (TOOTSI) Motivation und Ziele der Nationale Plan (UP Bund) Herausforderungen Umsetzung in der Bundesfinanzverwaltung in der Bundesverwaltung

Mehr

Integration eines Application Security Management in ein ISMS nach BSI IT- Grundschutz 1. BSI IT-Grundschutztag Limburg

Integration eines Application Security Management in ein ISMS nach BSI IT- Grundschutz 1. BSI IT-Grundschutztag Limburg Integration eines Application Security Management in ein ISMS nach BSI IT- Grundschutz 1. BSI IT-Grundschutztag Limburg 09.03.2017 Wer wir sind Beratung und Dienstleistung für anspruchsvolle Anforderungen

Mehr

ISIS12 INFORMATIONSSICHERHEIT & DATENSCHUTZ

ISIS12 INFORMATIONSSICHERHEIT & DATENSCHUTZ ISIS12 INFORMATIONSSICHERHEIT & DATENSCHUTZ ISMS UND DS-GVO Datenschutz trifft Informationssicherheit Informationssicherheit Datenschutz 2 Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.v. 27.11.17 ISMS UND DS-GVO

Mehr

Informationssicherheit

Informationssicherheit Informationssicherheit Möglichkeiten der Umsetzung in kleinen und mittelständischen Unternehmen und Organisationen Dr. Thomas Kemmerich kemmer@tzi.de Tel.: 0421 218 63910 http://www-rn.informatik.uni-bremen.de/kemmer/index.html

Mehr

Kommunale Profile im Rahmen der IT- Grundschutz-Modernisierung

Kommunale Profile im Rahmen der IT- Grundschutz-Modernisierung Fachkongress 2016 Forum: Informationssicherheit und Datenschutz Kommunale Profile im Rahmen der IT- Grundschutz-Modernisierung Vitako, Dipl.-Ing. Daniel Grimm Agenda Modernisierung des IT-Grundschutzes

Mehr

Praxis-WORKSHOP. IT-Sicherheits-Management. Umsetzung des IT-Sicherheits-Prozess MODUL 2. nach BSI Standard 100. Zielgruppen:

Praxis-WORKSHOP. IT-Sicherheits-Management. Umsetzung des IT-Sicherheits-Prozess MODUL 2. nach BSI Standard 100. Zielgruppen: Praxis-WORKSHOP IT-Sicherheits-Management Umsetzung des Zielgruppen: Führungskräfte und verantwortliche Personen aus den Bereichen Informations-Sicherheit, Informationstechnologie, Netzwerkadministration,

Mehr

Informationsveranstaltung zur IT-Sicherheitsrichtlinie (ITSR)

Informationsveranstaltung zur IT-Sicherheitsrichtlinie (ITSR) Informationsveranstaltung zur IT-Sicherheitsrichtlinie (ITSR) Sicherheitsmanagement-Team () der Goethe-Universität Frankfurt am Main www.smt.uni-frankfurt.de 1 Einsatz von Informationstechnologie (IT)

Mehr

IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken & Nebenwirkungen

IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken & Nebenwirkungen IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken & Nebenwirkungen Jonas Paulzen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 2. IT-Grundschutz-Tag

Mehr

BSI-Mindestsicherheitsanforderungen an Cloud-Computing-Anbieter

BSI-Mindestsicherheitsanforderungen an Cloud-Computing-Anbieter BSI-Mindestsicherheitsanforderungen an Cloud-Computing-Anbieter Alex Didier Essoh und Dr. Clemens Doubrava 4. Grundschutztag 2010 Darmstadt - 25.11.2010 Ziel Ziel des BSI ist es, gemeinsam mit den Marktteilnehmern

Mehr

Der niedersächsische Weg das Beste aus zwei Welten

Der niedersächsische Weg das Beste aus zwei Welten Der niedersächsische Weg das Beste aus zwei Welten 16. Kommunales IuK-Forum Niedersachsen am 04.08.2016 in Gosslar Sylwia Henhappel Referentin Informationssicherheit, Cybersicherheit, E-Government Niedersächsisches

Mehr

Hinweise zur Bereitstellung der Referenzdokumente im Rahmen der Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT- Grundschutz. Version 1.

Hinweise zur Bereitstellung der Referenzdokumente im Rahmen der Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT- Grundschutz. Version 1. Hinweise zur Bereitstellung der Referenzdokumente im Rahmen der Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT- Grundschutz Version 1.0 Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Postfach

Mehr

BSI - Zertifizierung. Ziele & Nutzen. nach ISO auf der Basis von IT-Grundschutz für die ekom21 KGRZ Hessen. 05/24/12 DiKOM Süd in Wiesbaden

BSI - Zertifizierung. Ziele & Nutzen. nach ISO auf der Basis von IT-Grundschutz für die ekom21 KGRZ Hessen. 05/24/12 DiKOM Süd in Wiesbaden BSI - Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz für die ekom21 KGRZ Hessen Ziele & Nutzen 05/24/12 DiKOM Süd in Wiesbaden Inhalt 1. Ziele 2. Fragen 3. Vorgehensweise 4. Projekt 5.

Mehr

Standardisierung und Anforderungen an SMGW Administration

Standardisierung und Anforderungen an SMGW Administration Standardisierung und Anforderungen an SMGW Administration Workshop Intelligente Messsysteme und Energiedatennetze Frank Drees, 19.04.2016, Bochum Inhalt 1. Historie 2. Gesetzlicher Rahmen 3. Standards

Mehr

Informationssicherheit BSI IT-Grundschutz, ISO/IEC und ISIS12 im Praxisvergleich

Informationssicherheit BSI IT-Grundschutz, ISO/IEC und ISIS12 im Praxisvergleich Informationssicherheit BSI IT-Grundschutz, ISO/IEC 27001 und ISIS12 im Praxisvergleich Congress@it-sa - Der sichere Hafen für Ihre Unternehmens IT 18./19.10.2016 Michael Gruber Senior Consultant für Datenschutz

Mehr

IT-Grundschutz Informationssicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen

IT-Grundschutz Informationssicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen IT-Grundschutz Informationssicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz IT-Grundschutz-Tag 09.10.2013

Mehr

Kritische Infrastrukturen im Visier von Cyberkriminellen - Erfahrungen und Handlungsempfehlungen

Kritische Infrastrukturen im Visier von Cyberkriminellen - Erfahrungen und Handlungsempfehlungen Kritische Infrastrukturen im Visier von Cyberkriminellen - Erfahrungen und Handlungsempfehlungen Silke Bildhäuser, B.Sc. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 26.06.2017 Agenda 1. Die Bedrohungslage

Mehr

Weitere Betriebssysteme im IT-Grundschutz Über den Tellerrand zu Alternativen

Weitere Betriebssysteme im IT-Grundschutz Über den Tellerrand zu Alternativen Weitere Betriebssysteme im IT-Grundschutz Über den Tellerrand zu Alternativen Holger Schildt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz

Mehr

IT-Grundschutz Profile: Beispiele zur Anwendung des IT-Grundschutzes für ein effektives IT-Sicherheitsmanagement

IT-Grundschutz Profile: Beispiele zur Anwendung des IT-Grundschutzes für ein effektives IT-Sicherheitsmanagement IT-Grundschutz Profile: Beispiele zur Anwendung des IT-Grundschutzes für ein effektives IT-Sicherheitsmanagement Dr. Lydia Tsintsifa Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik IT-Symposium 2005

Mehr

IT-Sicherheit für KMUs

IT-Sicherheit für KMUs Quelle: fotolia Schutzschilde aufbauen und aufrechterhalten EDV-Sachverstand.nrw IHK Duisburg 30.11.2016 1 Ihr Referent Inhaber Ing.-Büro DaTeCom IT-Sicherheitsbeauftragter Cyber-Security-Consultant Datenschutzbeauftragter

Mehr

Fluch und Segen der ISO Zertifizierung auf der Basis von IT-Grundschutz

Fluch und Segen der ISO Zertifizierung auf der Basis von IT-Grundschutz 04. Juli 2017 I Steffen Herrmann I IT-Sicherheitsbeauftragter der BA Fluch und Segen der ISO 27001-Zertifizierung auf der Basis von IT-Grundschutz 3. IT-Grundschutztag, Berlin Bundesagentur für Arbeit

Mehr

Allianz für Cyber-Sicherheit

Allianz für Cyber-Sicherheit Allianz für Cyber-Sicherheit 1. Einführung Die Cyber-Sicherheitsstrategie Kooperation Allianz für Cyber-Sicherheit Die Allianz für Cyber-Sicherheit (Hintergrund-) Informationen Erfahrungsaustausch IT-Sicherheits-

Mehr

Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) KO-Kriterien zum Erfolg: Koordination, Kooperation, Kommunikation

Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) KO-Kriterien zum Erfolg: Koordination, Kooperation, Kommunikation Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) KO-Kriterien zum Erfolg: Koordination, Kooperation, Kommunikation Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Claudia Großer 31. Forum Kommunikation

Mehr

IT-Grundschutz IT-Sicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen

IT-Grundschutz IT-Sicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen IT-Grundschutz IT-Sicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 2. IT-Grundschutz-Tag 2014 20.03.2014

Mehr

ISO / ISO Vorgehen und Anwendung

ISO / ISO Vorgehen und Anwendung ISO 27001 / ISO 27005 Vorgehen und Anwendung Andreas Wisler Dipl. Ing. FH, CISSP, ISO 27001 Lead Auditor GO OUT Production GmbH wisler@goout.ch Agenda Normenübersicht ISO 27001 ISO 27002 ISO 27005 Risikomanagementprozess

Mehr

M U S T E R. (Stand:September 2008/Version:1.0) IS-Prüfplan. zur. Informationssicherheitsrevision auf Basis von IT-Grundschutz

M U S T E R. (Stand:September 2008/Version:1.0) IS-Prüfplan. zur. Informationssicherheitsrevision auf Basis von IT-Grundschutz M U S T E R (Stand:September 2008/Version:1.0) IS-Prüfplan zur Informationssicherheitsrevision auf Basis von IT-Grundschutz Bundesamt für Organisation und Verwaltung (BOV) Dezember 2008 BOV - IS-Revision

Mehr

MUSTER. [ Originalbericht ist i.a. VS NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH einzustufen ] IS-Revisionsbericht. IS-Kurzrevision auf Basis von IT-Grundschutz.

MUSTER. [ Originalbericht ist i.a. VS NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH einzustufen ] IS-Revisionsbericht. IS-Kurzrevision auf Basis von IT-Grundschutz. MUSTER [ Originalbericht ist i.a. VS NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH einzustufen ] *) Durch Logo der prüfenden Institution zu ersetzen IS-Revisionsbericht IS-Kurzrevision auf Basis von IT-Grundschutz des Bundesamtes

Mehr

ES200 Behördlicher IT-Sicherheitsbeauftragter (mit Zertifizierung)

ES200 Behördlicher IT-Sicherheitsbeauftragter (mit Zertifizierung) ES200 Behördlicher IT-Sicherheitsbeauftragter (mit Zertifizierung) Kurzbeschreibung: In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen das Basiswissen, mit dem Sie die Aufgaben eines IT-Sicherheitsbeauftragten in

Mehr

Digitalisierung in der Justiz: Vertrauen durch IT-Sicherheit

Digitalisierung in der Justiz: Vertrauen durch IT-Sicherheit Digitalisierung in der Justiz: Vertrauen durch IT-Sicherheit 26. Deutscher EDV-Gerichtstag 21.09.2017 Dr. Astrid Schumacher, Fachbereichsleiterin Beratung und Unterstützung Dr. Astrid Schumacher 26. Deutscher

Mehr

Zertifizierung der EU-Zahlstelle nach dem Audit ist vor dem Audit

Zertifizierung der EU-Zahlstelle nach dem Audit ist vor dem Audit Zertifizierung der EU-Zahlstelle nach dem Audit ist vor dem Audit III. Kundenforum des SID 14. November 2017 14. November 2017 Jürgen Kirst (SMUL-Leiter der Zahlstelle) & Denny Dittrich (SID) AGENDA 1

Mehr

Akkreditierung gemäß D -Gesetz

Akkreditierung gemäß D -Gesetz Akkreditierung gemäß De-Mail-Gesetz B S I - D e M a i l - 0 0 0 3-2 0 1 2 De-Mail-Dienstanbieter Telekom Deutschland GmbH Akkreditierte Dienste: Registrierte Domain: Postfach- und Versanddienst Verzeichnisdienst

Mehr

Aktionsleitfaden zum European Cyber Security Month ECSM

Aktionsleitfaden zum European Cyber Security Month ECSM 1 Aktionsleitfaden zum European INHALT Aktionsleitfaden zum European Cyber Security Month ECSM Oktober 2017 Ins Internet mit Sicherheit Ins Internet mit Sicherheit! Inhaltsverzeichnis Grußwort von Arne

Mehr

Weiterentwicklung IT-Sicherheitskonzeption: Entwicklung neuer BSI-Grundschutz in den Kommunen

Weiterentwicklung IT-Sicherheitskonzeption: Entwicklung neuer BSI-Grundschutz in den Kommunen Weiterentwicklung IT-Sicherheitskonzeption: Entwicklung neuer BSI-Grundschutz in den Kommunen Wo stehen wir? stetig steigende Komplexität der IT-Infrastrukturen Bedrohungen werden vielfältiger: Daten sind

Mehr

3 Juristische Grundlagen

3 Juristische Grundlagen beauftragter - Grundlagen Ziele: Einführung in das recht Kennen lernen der grundlegenden Aufgaben des beauftragten (DSB) Praxishinweise für die Umsetzung Inhalte: Ziele des es Zusammenarbeit mit Datensicherheit/IT-Sicherheit

Mehr

IT-Grundschutzhandbuch

IT-Grundschutzhandbuch IT-Grundschutzhandbuch Michael Mehrhoff Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik DBUS-Jahrestagung, 12. Mai 2004 IT-Grundschutzhandbuch Prinzipien Gesamtsystem enthält typische Komponenten (Server,

Mehr

CONSULTING TRAINING SERVICES. Datenschutz und Informationssicherheit

CONSULTING TRAINING SERVICES. Datenschutz und Informationssicherheit CONSULTING TRAINING SERVICES Datenschutz und Informationssicherheit www.audatis.de/consulting CONSULTING»Laut einer Umfrage unter 1.000 IT-Verantwortlichen gehen in über 30% der Unternehmen Mitarbeiterdaten

Mehr

ISIS12 und die DS-GVO

ISIS12 und die DS-GVO ISIS12 und die DS-GVO it-sa 2017, Congress@it-sa, bayme vbm: ITcompliance. Management - Recht+Technik für die Sicherheit in Ihrem Unternehmen, 11.10.2017, 2017 BSP-SECURITY Michael Gruber Fachbeirat Datenschutz

Mehr

Flächendeckend sicherer -Transport mit BSI TR Internet Security Days 2016, Brühl

Flächendeckend sicherer  -Transport mit BSI TR Internet Security Days 2016, Brühl Flächendeckend sicherer E-Mail-Transport mit BSI TR-03108 Internet Security Days 2016, Brühl Ziele Wir schaffen ein starkes Sicherheitsnetz für die tägliche Nutzung der E-Mail! Jede hochwertige Schnittstelle

Mehr

Cloud : sicher. Dr. Clemens Doubrava, BSI. it-sa Nürnberg 7.10.2015

Cloud : sicher. Dr. Clemens Doubrava, BSI. it-sa Nürnberg 7.10.2015 Cloud : sicher Dr. Clemens Doubrava, BSI it-sa Nürnberg 7.10.2015 Strategische Aspekte des Cloud Computing 11,4 cm x 20,4 cm Dr. Clemens Doubrava Referent 07.10.2015 Seite 2 Cloud-Strategie des BSI Dr.

Mehr

"STORK und die SuisseID"

STORK und die SuisseID egov Fokus «SuisseID in der öffentlichen Verwaltung» 17. September 2010 "STORK und die SuisseID" Das im Juni 2008 von der Europäischen Kommission gestartete STORK Projekt hat die Aufgabe eine gemeinsame

Mehr

Band AH, Kapitel 3: Hilfsmittel zum HV-Kompendium. AH 3.2: Kriterienkatalog für die Beurteilung des Restrisikos

Band AH, Kapitel 3: Hilfsmittel zum HV-Kompendium. AH 3.2: Kriterienkatalog für die Beurteilung des Restrisikos Band AH, Kapitel 3: Hilfsmittel zum HV-Kompendium AH 3.2: Kriterienkatalog für die Beurteilung des Restrisikos Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Postfach 20 03 63 53133 Bonn Tel.: +49

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Die i2solutions GmbH übersetzt Herausforderungen der Digitalisierung in datenbank gestützte IT-Lösungen. Diese Automatisierung unterstützt unsere Kunden, Komplexität zu reduzieren

Mehr

Leitfaden zum sicheren Betrieb von Smart Meter Gateways

Leitfaden zum sicheren Betrieb von Smart Meter Gateways Leitfaden zum sicheren Betrieb von Smart Meter Gateways Wer Smart Meter Gateways verwaltet, muss die IT-Sicherheit seiner dafür eingesetzten Infrastruktur nachweisen. Diesen Nachweis erbringt ein Gateway-

Mehr

Cloud Computing in SAP Umgebungen

Cloud Computing in SAP Umgebungen 1 Cloud Computing in SAP Umgebungen Agenda 2 The Cloud Aufbau und Nutzen VMware Architektur vsphere 4.0 IT-Management in virtuellen Umgebungen Abrechenbarkeit Aufbau der Cloud 4 Rechenzentrum/ Cloud Cloud-

Mehr

Security und Privacy im Smart Home aus Sicht des Nutzers. Dr. Siegfried Pongratz ITG Workshop, 23. Oktober 2015, Offenbach

Security und Privacy im Smart Home aus Sicht des Nutzers. Dr. Siegfried Pongratz ITG Workshop, 23. Oktober 2015, Offenbach Security und Privacy im Smart Home aus Sicht des Nutzers Dr. Siegfried Pongratz ITG Workshop, 23. Oktober 2015, Offenbach Beispiele die den Nutzer betreffen können Schnittstellen, die angegriffen werden:

Mehr

VdS 3473 Informationssicherheit für KMU

VdS 3473 Informationssicherheit für KMU T.I.S.P. Community Meeting Frankfurt a.m., 10. - 11.11.2016 VdS 3473 Informationssicherheit für KMU Michael Wiesner Michael Wiesner GmbH Michael Wiesner Informationssicherheit seit 1994 Berater, Auditor,

Mehr

Neues zum IT-Grundschutz

Neues zum IT-Grundschutz Neues zum IT-Grundschutz Holger Schildt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Sicherheitsmanagement und IT-Grundschutz 5. IT-Grundschutz-Tag 2012 22.11.2012 Inhalte Status Weiterentwicklung

Mehr

Rechtssicheres dokumentenersetzendes Scannen. Entwicklung einer Technischen Richtlinie (TR RESISCAN) Dietmar Lorenz

Rechtssicheres dokumentenersetzendes Scannen. Entwicklung einer Technischen Richtlinie (TR RESISCAN) Dietmar Lorenz Rechtssicheres dokumentenersetzendes Scannen Entwicklung einer Technischen Richtlinie (TR RESISCAN) Dietmar Lorenz Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik in Bonn Referat C12 - Cyber-Sicherheit

Mehr