PANKOW(ER)LEBEN KULTURFÜHRER FÜR PANKOW, PRENZLAUER BERG & WEISSENSEE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PANKOW(ER)LEBEN KULTURFÜHRER FÜR PANKOW, PRENZLAUER BERG & WEISSENSEE"

Transkript

1 PANKOW(ER)LEBEN KULTURFÜHRER FÜR PANKOW, PRENZLAUER BERG & WEISSENSEE Fête de la Musique im Mauerpark / / berlinweit Dirk Mathesius Mit großem Kultur- und Veranstaltungskalender JUNI 2015 Kultur- & Tourismusmarketing Berlin-Pankow

2 Metzer Straße Berlin Prenzlauer Berg Tel.: +49 (0)

3 Editorial 33 Inhaltsverzeichnis Liebe Kulturinteressierte, 3 Editorial 4-5 Feste 6-7 Vermischtes 8-36 Veranstaltungskalender : 8-27 Einmalige Veranstaltungen Regelmäßige Veranstaltungen Dauerhafte Veranstaltungen 36 Impressum Adressverzeichnis Ihr PANKOW(ER)LEBEN im Internet! Aktuelle Informationen zu Inhalten sowie zusätzliche Veranstaltungstipps fi nden Sie bei Facebook unter Pankow(er)leben oder auf der Internetseite des tic unter Viel Spaß beim Erleben! Bürgerpark / Pankow Wasserturm / Prenzlauer Berg Park am Weißen See / Weißensee tic babelsberger / Fotolia.com... ob im Theater, bei Konzerten, bei netten Gesprächen oder abenteuerlichen Entdeckungstouren, jeder hat seine ganz eigene Vorstellung von einem gelungenen Kulturgenuss. Die Pankower Kulturszene hält im Juni viele Leckerbissen für Sie bereit. Zu den besonderen Höhepunkten zählen unter anderem die traditionellen Buchholzer Festtage ( ), das Kunstfest im Schlosspark Schönhausen ( ), die Fête de la Musique (21.6.), das Kiezfest "STIERisch gut" im Bötzowviertel (13.6.) und das Mahlerstraßenfest (26.6.). All diese Feste laden zum gemeinsamen Beisammensein und guter Unterhaltung unterm freien Himmel ein. Kleine und große Entdecker und Forscher kommen bei der diesjährigen "Langen Nacht der Wissenschaften" am wieder auf ihre Kosten. Berlinweit öffnen an diesem Tag und in der Nacht zahlreiche Institutionen und Einrichtungen der Wissenschaft und Forschung ihre Türen. Darunter auch das HELIOS Klinikum Berlin-Buch. Unter dem Motto "Medizin entdecken" wird zu einem besonderen Programm mit vielen Mitmach-Aktionen, Experimenten und Führungen eingeladen. Noch viel mehr Veranstaltungen finden Sie in unserem Kulturkalender ab Seite 8. Das Team von PANKOW(ER)LEBEN wünscht Ihnen einen sonnigen Juni und viel Spaß beim ENTDECKEN und ERLEBEN! Finni Liening, Redaktion Im Internet finden Sie auch unsere Sonderedition "PANKOW(ER)LEBEN - Beste Adressen in deinem Kiez" mit vielen Tipps. Im Sommer gibt es eine Neuauflage. Wollen Sie dabei sein? Dann melden Sie sich einfach bei uns

4 Mit freundlicher Unterstützung der Hauptsponsoren 4 Feste 24. Buchholzer Festtage vom 5. bis 7. Juni Buchholz meets Buchholz Kindertag & Fête de la Musique im NEUMANN FORUM Im Juni: Buntes Kinderfest und viel Musik BUCHHOLZ(ER)LEBEN SONDERAUSGABE FÜR DIE BUCHHOLZER FESTTAGE Buchholz trifft Buchholz Juni Juni 2015 BUCHHOLZER FESTTAGE Ortskern rund um die Kirche in Französisch Buchholz Die Buchholzer Festtage begeistern jedes Jahr bis zu Gäste aus Pankow, Weißensee, Prenzlauer Berg und dem gesamten Berliner Stadtgebiet. Ein buntes Programm aus zahlreichen Festaktivitäten und dem traditionellen Rummel verspricht auch für 2015 wieder ein attraktives, spannendes und amüsantes Veranstaltungswochenende für die ganze Familie. In diesem Jahr steht das Fest unter dem Motto Buchholz trifft Buchholz und der Name ist Programm. Denn die Vertreter des Ortsteils haben Namensvettern aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einem Treffen eingeladen. Und, so viel sei schon mal verraten, viele Buchholzer haben zugesagt. Neben den vielen bereits zur festen Tradition gewordenen Bestandteilen des Festes wird es auch wieder viel Neues geben. Die Initiatoren sind noch fleißig am vorbereiten. Das aktuelle Programm und weitere Infos finden Sie ab sofort unter Ein weiterer Höhepunkt wird der historische Festumzug am Sonntag sein. In historischen Bildern wird die hugenottisch geprägte Geschichte des Ortes über die Jahrhunderte hinweg dargestellt. Wer gerne mitwirken möchte, kann sich beim Bürgerverein melden. Also seien Sie gespannt und herzlichst eingeladen zu den mittlerweile 24. Buchholzer Festtagen vom 5. bis 7. Juni Im Vorfeld auf die diesjährigen Festtage, gibt es wieder eine Festtagsbroschüre, die Sie an verschiedenen Orten in Pankow finden oder im Internet unter 24. Buchholzer Festtage Juni 2015 Im Juni wird im NEUMANN FORUM gefeiert. Seien Sie mit dabei! Ob kleiner oder großer Besucher, im NEUMANN FORUM kommen im Juni alle auf ihre Kosten. Gleich zu Monatsbeginn, am 1. Juni, findet anlässlich des Kindertages ein buntes Kinderfest statt und pünktlich zum Sommeranfang am 21. Juni wird zur "8. Pankower Party" eingeladen. Viel Spaß und gute Unterhaltung sind garantiert!!! Das Programm am Kindertag: g Uhr: Max & Tini g Uhr: Berliner Puppentheater mit Kinder TAG NEUMANN FORUM in Pankow - Einkaufen ganz in Ihrer Nähe Über 30 Geschäfte und Dienstleister sowie 270 kostenfreie Parkplätze Neumannstraße 13 I Berlin I Pippi Langstrumpf im Taka Tuka Land g Uhr: Black Nose Piraten "Die Schätze der Welt" g ab Uhr: Kinderglücksrad, Kinderschminken & Bastelecke Das Programm der "8. Pankower Party": g Uhr: RhythmusInklusions- Orchester (Trommeln) g Uhr: Kinderclown Martinus (Kindermitmachlieder) g Uhr: NaBand (Rockklassik) g Uhr: Tonopol (Deutschrockpop) g Uhr: Südpark (Softrock) g Uhr: Grubenvogel (Partyrock) (Änderungen vorbehalten) Montag 1. Juni Ab Uhr im Neumann Forum

5 Feste 5 Das 16. Kunstfest in Pankow ein Fest voller Höhepunkte aus Kunst & Kultur Erleben Sie eine fabelhafte & kunstvolle Welt im Schlosspark GESOBAU AG Zum 16. Mal verwandelt sich am 13. und 14. Juni 2015 der Schlosspark Schönhausen in eine lebendige Kunstmeile. Maler, Holzgestalter, Töpfer, Modeund Schmuckdesigner und ein kulturelles Rahmenprogramm präsentieren für Groß und Klein gute Unterhaltung und garantieren ein tolles Juni-Wochenende. Das Kunstfest der GESOBAU hat in Pankow einen hohen Stellenwert, Jahr für Jahr zieht es tausende Besucher an. Auch 2015 sind wieder viele Künstler, Handwerker, Schausteller und Freigeister dabei und zeigen ihre Werke und ihr Können. Doch beim beliebten Volksfest im Schlosspark in Niederschönhausen können Sie die Kunst nicht nur bestaunen, sondern sie auch kaufen, um Ihr Haus, Ihr Büro oder andere Räume damit zu schmücken. Und wer weiß, um welche Schätze sie Ihre Sammlung erweitern können. Kunst, das sind nicht nur Bilder, Skulpturen, Schmuck oder Keramik. Kunst ist auch Musik, Tanz und Performance und die kommt natürlich nicht zu kurz. Das bunte und sehr abwechslungsreiche Bühnen- und Rahmenprogramm bietet an beiden Festtagen neben Pop, Samba und Swing auch Rock, Jazz, Klassik und noch vieles mehr. Puppentheater, Kinderzirkus und Tanzaufführungen werden ebenso wie Artistik und Mitmachaktionen ein begeistertes Publikum finden. Im gesamten Park führen Artisten ihre Kunststücke vor und im Garagenhof wird beim Kunstschmiedetreffen die Vielfalt der Metallverarbeitung gezeigt hier darf sich jeder mal ausprobieren. Auch in diesem Jahr wieder dabei: die Schüler der Musikschule Béla Bartók mit zahlreichen Auftritten an beiden Festtagen, ein Team der Klax Berlin ggmbh, die unter den kleinen Gästen für Spiel und Spaß sorgen, und natürlich öffnet auch das Schloss Schönhausen seine Türen. Anlässlich des Jubiläumsjahres "300 Jahre Königin Elisabeth Christine" finden Führungen statt, die auf die wechselhafte Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner eingeht. Außerdem wird es anlässlich des runden Geburtstages der Königin ein Quiz geben, bei dem Sie tolle Preise gewinnen können. Mehr dazu am Infostand der GESOBAU AG. Das detaillierte Programm und viele weitere Informationen rund ums Kunstfest Pankow 2015 finden Sie im Internet: Organisiert wird das Kunstfest von der GESOBAU AG. Als eines der großen Wohnungsunternehmen Berlins betreut sie Mieterinnen und Mieter in rund eigenen Wohnungen und bietet in vielen Gegenden der Stadt für jeden ein passendes Zuhause. Seit 2014 baut die GESOBAU AG auch wieder neu und erweitert dadurch den städtischen Wohnungsbestand. Mit interessanten Freizeit- und Kulturangeboten sorgt das Wohnungsunternehmen dafür, dass sich ihre Mieter nicht nur an diesem Wochenende rundherum wohlfühlen. 16. Kunstfest Pankow am Schloss Schönhausen Juni 2015 / jeweils von Uhr

6 6 Vermischtes 15 Jahre Myer s Hotel Berlin eine Stätte der Gastlichkeit und Kultur Myer s Welt betreten und die schönen Seiten des Lebens genießen Am 1. Juni vor nunmehr genau 15 Jahren betraten gegen Uhr die ersten Gäste die Lobby des neuen Hotels in der Metzer Straße. Was damals noch als Vision Einzelner galt, zählt heute zu den feinsten Adressen im Kiez Myer s Hotel Berlin wird 15 Jahre. Und viele Freunde, Gäste und Geschäftsfreunde gratulieren und wünschen das Beste. Bei seiner Eröffnung verfügte das Haus über 21 Zimmer im Drei-Sterne-Segment. Wenige Monate später, Ende 2000 waren es schon 41 Zimmer, unterteilt in Einzelund Doppelzimmer sowie geräumige Zimmer mit einer ausziehbaren Couch für Kinder oder dritte Erwachsene. Ständig entwickelte sich das Hotel weiter: Ein Garten mit Terrasse wurde angelegt, ein Veranstaltungsraum für Tagungen und Konferenzen der Myer s Hotel (2) Saal der Begegnung geschaffen und schließlich der bis dato ungenutzte Innenhof mit einem gläsernden Dach versehen. Von da an diente er als Galerie und erweiterter Frühstücksraum. In den vergangenen beiden Jahren wurden die Bäder erneuert und weitere zehn Zimmer neu eingerichtet, deren Design noch stärker, individueller und einmaliger ist, als die 2006 dazugekommenen Zimmer drei Suiten mit grünen Marmorbädern und individuellen Tapeten. Damit wollte man der sich stärker in der Medien- und Filmbranche, Adel, Wirtschaft bewegenden Klientel und deren Ansprüchen gerecht werden. Nun möchte sich das Haus weiterhin als besonderes Privathotel auf dem Berliner Markt abheben und strebt auch in der Klassifizierung die Vier-Sterne-Marke an. Die alten Zimmer wurden und werden nach und nach umgebaut bzw. neu möbliert und teilweise mit Stofftapeten, individuellen Vollholzmöbeln, Tiffany- Lampen u.w. versehen. Ein Saunabereich im Keller ist im Bau und soll zur Wintersaison eröffnet werden. Seit Beginn hat sich das Myer s Hotel Berlin als Nachbar eingefügt und sich als Partner für Bezirk, Vereine, umliegendes Gewerbe präsentiert. Gerade auch im Kultursponsoring ist das Haus seit Anbeginn sehr aktiv, zum Beispiel als Sponsor des TEDDY Award, des Interfilmkurzfilmfestivals oder des Rencontres Filmfestivals. Aber auch die Unterstützung der Kampagnen Willkommen in Pankow oder It s possible von Ayekoo e.v. zeigen den Anspruch, Kultur Raum zu geben und zu begleiten. Das Haus definiert sich gerade wieder neu als Stätte der Gastlichkeit und Kultur. Schon im Eingangsbereich und im romantischen Garten wird man durch die ansprechenden Bronzeskulpturen von Marco Flierl mit einer Dauerausstellung begrüßt. Neben wechselnden Bilderausstellungen finden monatlich Lesungen, Konzerte, Improvisationstheater, Aufführungen mit dem OpernAkademie Berlin e.v. und andere Veranstaltungen statt. Salons, musikalischer, jüdischer, kultureller oder politischer Natur oder auch vom Haus initiierte politische Frühstücke und Gesprächsrunden mit der Bezirkspolitik, IHK, Visit Berlin und anderen Partnern unterstreichen das Engagement eben nicht zur ein Anbieter von gepflegtem Zwischenwohnen zu sein; ganz dem Credo: Begegnungen initiieren, Geschichten entstehen lassen und Erinnerungen schaffen. Und vielen Gäste geht es so:... kommt man in den Eingangshof, hat man den Eindruck, eine andere Welt zu betreten, die laute Metropole zu verlassen und Myer s Welt zu betreten. Myer s Hotel Berlin Metzer Str. 28, Berlin Telefon

7 Vermischtes 7 "Lange Nacht der Wissenschaften" im HELIOS Klinikum Berlin-Buch Gemeinsam die spannende Welt der "Medizin entdecken" HELIOS / Thomas Oberländer (3) Das HELIOS Klinikum Berlin-Buch öffnet zur Langen Nacht der Wissenschaften am Sonnabend, den 13. Juni 2015, seine Türen. Unter dem Motto Medizin entdecken erwartet die Besucher von bis Uhr ein buntes Familienprogramm rund um das Thema Gesundheit. Dazu gehören Mitmachexperimente, spezielle Führungen und Informationsstände genauso wie Aktionen und Vorträge. Das Team des HELIOS Gefäßzentrums informiert am begehbaren Arterienmodell über den anatomischen Aufbau einer Schlagader, mögliche Erkrankungen und Therapien. Bei Ernährungs-Quiz und spielerischen Übungen kann jeder sein Wissen über die Volkskrankheit Diabetes und die Forderung von Gesundheitsexperten Schritte am Tag testen. Sie wollten schon immer einen Operationssaal besuchen, ohne selbst gleich Patient zu sein? Wie Ärzte ohne Skalpell operieren und eine endoskopische Untersuchung funktioniert? Wie hoch ihr Herzinfarktrisiko und was eine Blutwäsche ist? Das und noch vieles mehr zeigen Ihnen die Medizinexperten vor Ort im Bucher Klinikum. Besonders interessant für die kleinen Gäste sind sicher die Angebote der KinderUni. Hier gehen Chefärzte gemeinsam mit den Kindern vielen Fragen nach: Warum tut es nicht weh, wenn man operiert wird? Wie funktioniert die Haut das größte Organ des Menschen? Wo kommt der blaue Fleck her? Sechs- bis Zwölfjährige können außerdem Sinne spielend erleben und von einer Hebamme erfahren, wie ein Kind zur Welt kommt. Für nach dem in Berlin- Buch Geborene hat das Geburtshilfeteam etwas Besonderes vorbereitet: Bei Vorlage des Personalausweises wird ein neuer Babypass entsprechend der Angaben aus den inzwischen historischen Geburtenbüchern ausgestellt. Zauberpflaster und Schlafluft, minimalinvasives Gummibärchenfischen und Kuscheltierröntgen sind auch in diesem Jahr wieder dabei. Außerdem gibt es Erste-Hilfe-Übungen unter dem Motto Prüfen, rufen, drücken, viele Gesundheits-Tipps für den Alltag sowie ein Spiel-, Sport- und Bühnenprogramm. Zu Gast sind die Kindergruppe der Musik- & Tanzschule MelodiKa aus Berlin-Karow, die Cheerleaders der SG Schwanebeck 98 e.v., Angelika Mann und Clown Rainer König mit Liedern vom Traumzauberbaum und Zirkusgeschichten. Ein Elektrorollstuhlparcour, Gipskurs, Erste-Hilfe-Quiz, das Kinderschminken, Malen und Basteln, die Hüpfburg und Kulinarisches ergänzen das Angebot. Mehr Informationen zur Langen Nacht der Wissenschaft und das ausführliche Programm finden Sie unter "Lange Nacht der Wissenschaften" im HELIOS Klinikum Berlin-Buch / Uhr Schwanebecker Chaussee 50, Berlin

8 8 Ausgehen in Pankow, Prenzlauer Berg & Weißensee Ihr Kultur- und Veranstaltungskalender für Juni 2015 Martin C. Herberg, Zimmer 16, 24. November Ausstellungen Galerie Ei: Flierl Gemeinschaftsausstellung / Ausstellung / ab Spielplatz Mahlerstraße: 10. Mahlerstraßenfest / Fest / / Sibylle Wenzel SCHAUBUDE Berlin: Zwischenhirngebiete / Theater. / Figurenkombinat Literatur Theater / Show Tanz / Konzerte Feste / Parties Kinder / Jugend Historisches Gastronomie Führungen Vereine Vermischtes Kesselhaus in der KulturBrauerei: BERGE / Konzert / / promo MONTAG, 1.6. g 7. Berliner Bücherinsel Uhr Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek Lesung & kreativen Workshop mit der Illustratorin Olga Monina. // 1 x Klasse // zweisprachig russisch-deutsch // Kosten je Schüler: 1,00 Euro für Material // Anmeldung über g Verwöhnfrühstück Uhr cafeimpuls Abtauchen aus dem Alltag, Leckereien am großen Buffet genießen und die Kinder austoben oder gut betreut im Kinderwagen schlummern lassen. Darüber hinaus geben wir als kurzen Programmpunkt einen Anstoß zum Nachdenken und Nachspüren. // Richtwert: 7,00 Euro (zzgl. Getränke) g Kinderfest zum Kindertag ab Uhr NEUMANN FORUM Ein buntes Programm für die Kleinen zum Kindertag. Mit Basteln, Kinderschminken & einer Malstraße. Außerdem gibt es ein lustiges Kinderprogramm Uhr: Max & Tini Uhr: Berliner Puppentheater mit Pippi Langstrumpf im Taka Tuka Land Uhr: Black Nose Piraten Die Schätze der Welt - ab Uhr: Kinderglücksrad, Kinderschminken & Bastelecke. (Änderungen vorbehalten) Adressverzeichnis ab S. 37 Alena Kozlova / Fotolia.com g 15 Jahre Myer s Hotel Geburtstags-Sonderkonzert mit El Valdorado Uhr Myer s Hotel Berlin Die multikulturelle Band begeistern ihr Publikum mit lateinamerikanischer Musik. // Die Zusammensetzung der Band mit Liliana Cobas (mexikanische Sängerin), Natasha Jaffe (Cello), Hannes Oster (orientalische Percussions), Bastian Skacel (spanische Gitarre) und Jannick Weishaupt (Cello) verspricht einen vielfältige und aufregende Soirée. // Kulturspende 5,00 Euro // Infos & Anmeldung unter oder Tel g Veranstaltungsreihe: Der Islam Grundlagen und Begegnungen Uhr Jungklausraum, Gemeindehaus Hoffnungskirchengemeinde Am ersten von fünf Abenden stehen Grundlagen und historischer Überblick auf dem Programm. Die Veranstaltungsreihe soll zur Verständigung von Muslimen und Christen beitragen. g Russischer Theaterfrühling: neues russisches Theater heute ASCHENPUTTEL Uhr Theater unterm Dach Gastspiel: Theater Praktika // Die junge Regisseurin Marfa Gorwits verwandelt die moderne Interpretation des altbekannten Märchens in eine Art Gruppentherapie, die das infantile Verhalten der Jugendlichen, aber vor allem auch das ihrer Eltern vorführt und humorvoll inszeniert.

9 D I E N S TA G, 2.6. g Berliner Spaziergänge 9.00 Uhr Zukunftswerkstatt Heinersdorf Der Groß-Glienicker See und der Flugplatz Gatow. // Kosten: 2,00 Euro (zzgl. BVG Kosten) // Treffpunkt: 9.00 Uhr an der Zukunftswerkstatt Heinersdorf g Voraufführung: Die Werkstatt der Schmetterlinge Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe 6.6. g Prenzlauer Berg Uhr Meyers Stadtgänge Jüdisches an der Schönhauser Allee; Ev. SegensKloster Don Camillo... // Treffpunkt: Senefelderdenkmal, Senefelderplatz (U2 Ausgang Saarbrücker Str.) // Infos & Anmeldung unter Tel g Beschwingt durch den Sommer mit der Ernährungslehre nach der Chinesischen Medizin Uhr Stadtteilzentrum Pankow Anmeldung bei Haik Thiele über Tel oder g Passt mir prima: Sommergarderobe Uhr Stadtteilzentrum Pankow Welches Kleid steht mir? Bringen Sie Kleider, Röcke, Blusen etc. mit, wir probieren, kombinieren und tauschen innerhalb der Gruppe. Alle erhält einen individuellen Leitfaden zur Auswahl der Sommergarderobe. In diesem Kurs wird nicht genäht. // Kursleitung: Ina Wielenski (Dipl. Modedesignerin (FH)) // Kosten: 39,00 Euro pro Person (für 3 Termine) // Anmeldung unter Tel , Tel oder Mail an 9 Alle Veranstaltungen auch auf: Veranstaltungskalender g Finissage zur Ausstellung: FARBEN ZEIT RÄUME Uhr Myer s Hotel Berlin Krisha Leikauf & Paul Willems, zwei Künstler aus Pankow, gehen mit Farben leidenschaftlich und unterschiedlich um, gestalten Räume und überwinden Zeiten. Seien Sie dabei, wenn wir eintreten in die FARBEN ZEIT RÄUME. g 9. FESTIVAL JAZZDOR BERLIN Uhr Kesselhaus (KB) Eine erlesene Auswahl an Musikern der deutsch-französischen Jazzszene. g Paartanz-Kurs Uhr cafeimpuls Standardtänze wie Walzer, Rumba, Cha-Cha-Cha, Foxtrott und Jive. // Mit netten Leuten und einer professionellen Tanzlehrerin ist die Teilnahme auch als Einzelperson möglich. // Kosten: 5,00 Euro // Anmeldung über g ELEGANT FILTH Uhr Comedyclub Kookaburra Amelia Jane Hunter & Gäste MITTWOCH, 3.6. g Voraufführung: Die Werkstatt der Schmetterlinge Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe 6.6. g SprachCafé Polnisch Uhr Zukunftswerkstatt Heinersdorf Austausch auf Deutsch & Polnisch zu diversen Themen, in offener Gruppe. g Ma Aisa brasa mi Mutter Erde umarme mich Uhr Theater o.n. Ein karibisches Märchen von Theo Fransz für Kinder ab 8 Jahren. g Peter & der Wolf & Uhr Puppentheater Felicio Ein musikalisches Marionettenspiel mit der Musik von Sergei S. Prokofjew, für Kinder ab 4 Jahren. g BilderBuchKino: "Johanna im Zug" Uhr Wolfdietrich-Schnurrre-Bibliothek Die Geschichte einer Zugfahrt voller Begegnungen und Überraschendem... // Nach dem Bilderbuch von Kathrin Schärer. // Anmeldung bei Ina Taege unter Tel /-77. g Nils Krüger: Design und Mobilität Uhr Aula der weißensee kunsthochschule berlin Vortrag // Gestaltung als sozial, ökonomisch und kulturell relevanter Prozess oder die Freude an der Distanz zum Gegenstand. // Eintritt frei! g Bryk-Bar After-Work-Cocktail-Lounge Uhr Myer s Hotel Berlin Abschalten, networken, plaudern, Cocktails geniessen. g Orientalischer Abend Uhr EWA Frauenzentrum Orientalischer Abend mit Gedichten von Christine Kahlau, Darbietungen von Bauchtänzerinnen und einem orientalischen Buffet. // Moderation: CarmenSeetha. g 9. FESTIVAL JAZZDOR BERLIN Uhr Kesselhaus (KB) siehe 2.6. g Improvisationstheater TURBINE WILLIAM zwischen Tür und Angel Uhr Myer s Hotel Berlin Vor zehn Jahren wurde der Name erstmals laut in die Welt hinausgerufen. Wie...? Turbine William! wie Shakespeare? NEEIIN! Wie die Birne! Seien Sie gespannt auf spritziges, impulsives und kreatives Improvisationstheater, inspiriert durch Ihre Worte, Anregungen, die Stimmung, den Ort,... // Eintritt: 11,00 Euro // Infos & Anmeldung unter oder Tel g PREMIERE: Feelings from the Future Uhr Ballhaus Ost Zwei Performer, eine Leinwand, ein Beamer, jede Menge Make-Up. // Als Drag-Queen-Roboter aus der Zukunft untersuchen wir die Grenzen des Menschseins. // Wir alle hoffen auf die Zukunft, dabei ist die Zukunft längst gelaufen. Nur sehr wenige haben das 21. Jahrhundert überlebt. Es haben Ereignisse stattgefunden, aber da diese, aus gegenwärtiger Perspektive, erst noch geschehen werden, wissen wir nichts über sie. Kann uns die Archäologie helfen? Wir sind stolz, Ihnen zwei der am besten erhaltenen Relikte aus der Zukunft präsentieren zu können. Erleben Sie die letzten beiden Überlebenden der Roboterrevolution von 2083, komplett restauriert und in vollem Funktionsumfang. Erleben Sie, wie ihre Zukunft gewesen sein wird. // Von und mit Frederik Tidén, Nicolaas van Diepen & Gernot Wöltjen (Video).

10 10 Ausstellungen Literatur Theater / Show Tanz / Konzerte Feste / Parties Kinder / Jugend Historisches Gastronomie Führungen Vereine Vermischtes Veranstaltungskalender DONNERSTAG, 4.6. g Burtstag! LINGULINO Kindertheater unterwegs Uhr Sepp Maiers 2raumwohnung Das Meerschweinchen hat Geburtstag. Was für Geschenke bringen die Gäste mit? Dumm nur, dass Meeri niemandem verraten hat, was es sich am meisten wünscht: Das können gute Freunde doch erraten! Wirklich? // Ein Stück über Wünsche, Hoffnungen und Enttäuschungen, über die Kunst des Schenkens, Feierns und Sich-Freuens für sieben Kuscheltiere und eine Schauspielerin, mit vielen Liedern und Mitmachmöglichkeiten. // Für alle ab 2 ½ Jahre. g Voraufführung: Die Werkstatt der Schmetterlinge Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe 6.6. g Ma Aisa brasa mi Mutter Erde umarme mich Uhr Theater o.n. siehe 3.6. g Besuch des Ehrenmals Schönholz Uhr Freundeskreis der Chronik Pankow Treffpunkt: Bushaltestelle Ehrenmal Schönholz (Bus 155) // Eine Veranstaltung des Freundeskreises der Chronik Pankow e.v. g Von Einem, der auszog, das Fürchten zu lernen Uhr Varia Vineta Kinder spielen für Kinder... Adressverzeichnis ab S. 37 g Wunderwerker Uhr cafeimpuls Für Kinder von 6-10 Jahren. // Kreativ spielen und schaffen, Freude tanken und Freundschaften knüpfen für jeden ist etwas dabei. g 7. Theaterwochen MURKELBÜHNE PREMIERE: "TAGE DER MENSCHHEIT Die lange Nacht des Vaters aller Dinge" Uhr THEATERBOX (ehem. Friedhofskapelle, Boxhagener Str. 99, Berlin Für Menschen ab 14 Jahren. // Projektkurs 16+ des Kinder- und Jugendtheaters MURKELBÜHNE. // Infos zu diesem und weiteren Stücken auf g Sommertheater: Mamsell Uebermuth Uhr Hofgarten des ZENTRUM danziger50 Das Ensemble des Schmalzstullen-Theaters bespielt auch im Sommer 2015 den Hofgarten des ZENTRUM danziger50. Mehr als 150 Jahre hat die Altberliner Posse Mamsell Uebermuth von Adolf Bahn mittlerweile auf dem Buckel. Dass sie auch im Hier und Jetzt für jede Menge Spaß und Amüsement sorgt, beweist das Ensemble unter der Regie von Marcus Staiger in neun Vorstellungen vom // Zum Eintritts-Billet gibt s eine rustikale Gaumenfreude mit Schmalzstulle und saurer Jurke. g UR-EINWOHNER SPRECHEN NEUBERLINER STAUNEN Uhr Zimmer 16 Jan von Im Ich und Andreas Gläser singen und sprechen über ihr Berlin der 60er, 70er & 80er; wahrscheinlich sogar über ihr Leben in der Gegenwart, und über die geheimen Wünsche von einigen Besuchern. g Feelings from the Future Uhr Ballhaus Ost siehe 3.6. g 9. FESTIVAL JAZZDOR BERLIN Uhr Kesselhaus (KB) siehe 2.6. g Russischer Theaterfrühling: neues russisches Theater heute ALICE UND DER STAAT Uhr Theater unterm Dach Gastspiel: Meyerhold-Theater & Liquid Theater // Die experimentelle zeitgemäße Inszenierung kommt ohne viel Dramatismus aus, setzt auf wissenschaftliche Monologe, Kommentare und Fragen an das Publikum über die Möglichkeit einer Zivilgesellschaft und eines Rechtsstaats in Russland. Aber wie ist es möglich, wenn Bürokraten-Kaninchen korrumpiert sind, die Abgeordneten-Raupen absurde Gesetze verabschieden, und die Intelligentsija wie immer mit eigenen Streitereien beim Teetrinken beschäftigt ist? Mit diesen und anderen Fragen schlägt sich die junge Alice im russischen Wunderland herum. g Lesung im ARBOLYRIKUM Uhr Myer s Hotel Berlin Zur Eröffnung der neuen Ausstellung ARBO Lyrik - Abstraktion - Märchen - Inspiration. // Infos unter Tel , oder im Veranstaltungskalender unter Dauerhafte Veranstaltungen. g Sebastian Nitsch: "Unsterblichkeitsbatzen" Uhr Comedyclub Kookaburra Komik zwischen Feingeist und grober Leberwurst, im freien Fall nach oben. FREITAG, 5.6. g Von Einem, der auszog, das Fürchten zu lernen Uhr Varia Vineta Kinder spielen für Kinder... g 24. Buchholzer Festtage ab Uhr rund um die Dorfkirche Mit vielen Höhepunkten, Aktionen und Unterhaltung für die ganze Familie. // Um Uhr findet die feierliche Eröffnung statt. // Mehr Infos auf Seite 4. g BUSCHFEUERwerk ab Uhr bat Studiotheater Wegen Umbau des bat-studiotheaters endet ihre diesjährige Spielzeit bereits Anfang Juni und wird erst Anfang 2017 wieder in der gewohnten Spielstätte wiederaufgenommen der Belforter Straße. In der Zwischenzeit ab September wird die Probebühne des Maxim Gorki Theaters (Parkstraße 16, Berlin (nähe Pistoriusstr.) bespielt. // Doch bevor es soweit ist, gibt es einen gebührenden Abschluss vom Prenzlauer Berg, und zwar mit einem dreitägigen "BUSCHFEUERwerk" vom // Programm: Uhr Eröffnung / Uhr Möwe / Uhr scheuchn contretemps und danach Eröffnungsparty. // Mehr Infos unter Bürgerverein Französisch Buchholz

11 Veranstaltungskalender Alle Veranstaltungen auch auf: 11 g 7. Theaterwochen MURKELBÜHNE "TAGE DER MENSCHHEIT Die lange Nacht des Vaters aller Dinge" Uhr THEATERBOX (ehem. Friedhofskapelle, Boxhagener Str. 99, Berlin siehe 4.6. g Ausstellungseröffnung: Manfred Sährig Uhr Café Canapé Fotoausstellung // Mehr Infos unter "Dauerhafte Veranstaltungen". g Sommertheater: Mamsell Uebermuth Uhr Hofgarten des ZENTRUM danziger50 siehe 4.6. g Berliner Zeitkapsel light Aufführung der Opern Akademie Berlin Uhr Myer s Hotel Berlin Prof. Dr. Babette von H. und ihre Mitarbeiter präsentieren die schönsten und witzigsten Chansons und Gassenhauer ihrer letzten Zeitreise mit der Berliner Zeitkapsel. // Die Berliner Zeitkapsel ist ein musikalisches Bühnenspektakel der Canto-con-moto Truppe der Opernakademie Berlin. Hier sehen sie jedoch die musikalisch lastende Light -Version. Die originellen Interpretationen führen Sie in vergangene Zeiten Berlins und sind gespickt mit historischen Fakten und Fiktionen. Lassen Sie sich verführen zu einer vergnüglichen runden Stunde. // Eintritt: 10,00 Euro // Infos unter Tel oder g Tee & Themenabend Uhr Gemeindehaus der Hoffnungskirchengemeinde Pankow Offener Abend für Menschen aller Generationen, die gerne miteinander ins Gespräch kommen. Am Anfang wird es eine Einführung in ein vorbereitetes Thema geben. In welche Richtung die weiteren Gespräche führen werden, hängt von den Teilnehmern ab. g Vernissage: Pankow Uhr cafeimpuls Acht Künstler haben sich zusammengefunden, um an der Ausstellung vom SprachCafé Polnisch zum Thema Pankow im cafeimpuls mitzuwirken. Pankows Vielfalt wird in den Arbeiten sichtbar immer jeweils aus der Perspektive des Betrachters, der diesen Bezirk anders wahrgenommen hat und, die Arbeiten zeigen es, einen anderen Fokus setzt. // Eintritt frei! g Berlin-PREMIERE: Zwischenhirngebiete Uhr SCHAUBUDE Berlin Junges Figuren- und Objekttheater // Figurenkombinat // "An einem nebligen Novembernachmittag wurde mir der Besuch eines Unbekannten gemeldet. Meine anfängliche Gleichgültigkeit wandelte sich erst in Neugier und dann in Erstaunen, als mir der Fremde ungefähr Nachfolgendes erzählte: `Der absolute Herrscher des Traumreiches beauftragt mich als seinen Agenten, Ihnen die Einladung zur Übersiedlung in sein Land zu überreichen. " // Fünf Schlafende folgen dieser Einladung, spinnen sich durch zwielichtige Sphären und erwachen in einem seltsamen Traum aus Mensch, Tier und Gemüse. // Ein Stück über Verwandlung und Verwunderung nach Motiven des Romans "Die andere Seite" von Alfred Kubin. g culturlawine FREItag Uhr STUDIO FÜR KUNST UND KOMMUNIKATION, Streustr. 42, Berlin Videoabend // Initiative BILDERFLUT in WEISSENSEE präsentiert openvideo... // Kurzfi lme-kunstfi lme- Kultfi lme g Feelings from the Future Uhr Ballhaus Ost siehe 3.6. g 9. FESTIVAL JAZZDOR BERLIN Uhr Kesselhaus (KB) siehe 2.6. g TAGEVIDISA: Selbstgemachtes Musikfestival im Herzen Berlins ab Uhr Pfefferberg Haus 13 Nach acht Jahren Abstinenz, geht das TAGEVIDISA- Musikfestival nun endlich in die zweite Runde. Es gibt großartige Livemusik mit B-Town Busted, Lish à Bon und Yellow Snow. Im Anschluss gibt s ne fette Party mit Jay on Beats an den Decks. // Eintritt: 10,00 Euro g Ma Aisa brasa mi Mutter Erde umarme mich Uhr Theater o.n. siehe 3.6. g 5 Jahre Improvisionäre endlich Porno?! Das große Jubiläum Uhr BrotfabrikBühne Es wird heiß, denn das Publikum darf dieses Mal am Anfang der Show ein Genre für den Abend bestimmen. Zusätzlich werden noch einige Schmankerl aus den letzten 5 Jahre zu sehen sein und noch vieles mehr. Also zählen wir ein, mit einem kräftigen und los... // https://improvisionaere.wordpress.com/ g A MILLION WAYS TO Uhr Varia Vineta Improtheater g Julie Sassoon & Nora Thiele Uhr Sepp Maiers 2raumwohnung Mit der aus Manchester stammenden Jazzpianistin Julie Sassoon und der Leipziger Percussionistin Nora Thiele treffen zwei aussergewöhnliche Musikerpersönlichkeiten aufeinander. Ihre Musik ist geprägt von kraftvollen, ergreifenden Rhythmen; langen, fl ießenden Melodiebögen; schwebenden Klangebenen, sowie meditativen und minimalistischen Elementen. g Sebastian Nitsch: "Unsterblichkeitsbatzen" Uhr Comedyclub Kookaburra siehe 4.6. g Whats Cookin, Good Lookin Uhr frannz club Hip-Hop-Special // brln rappt meets frannz-o-mat SAMSTAG, 6.6. g Kiezfrühstück & Infovortrag ab 9.30 Uhr Stadtteilzentrum Pankow Frühstück (ab 9.30 Uhr) mit anschließender Informationsveranstaltung (ab Uhr) rund um das Thema Gesundheit. // Ansprechpartnerin: Marlies Carbonaro // Kosten: 3,50 Euro pro Person // Anmeldung unbedingt erforderlich bis Mittwoch vor dem Frühstück unter Tel oder

12 12 Ausstellungen Literatur Theater / Show Tanz / Konzerte Feste / Parties Kinder / Jugend Historisches Gastronomie Führungen Vereine Vermischtes Veranstaltungskalender g Respect Gaymes Uhr Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) veranstaltet im Jahn-Sportpark wieder die Respect Gaymes. Unter dem Motto Zeig Respekt für Lesben und Schwule! fi ndet das Sport- und Kultur-Event für ein vorurteils- und diskriminierungsfreies Miteinander nun schon zum 10. Mal statt. Ein Höhepunkt wird wie jedes Jahr das VIP-Fußball-Turnier sein, bei dem Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und der lesbisch-schwulen Community gegeneinander antreten. g Kinderfest in der KulturBrauerei Uhr KulturBrauerei Es ist wieder soweit: Kommt zum großen Kinderfest in die KulturBrauerei. Zwischen und Uhr bieten viele Veranstalter auf dem Gelände einen bun- ten Mix aus Kindertrödel, Workshops und gramm für die ganze Familie an, Bühnenpro- u.a. mit dabei ZwischenWelten/ Tanztheater im Kesselhaus. Außerdem warten Mitmachangebote auf alle kleinen und großen Kinder. Auch für die Eltern ist in der Zwischenzeit durch das reichhaltige Angebot des Biergartens gesorgt. g Hänsel & Gretel Uhr Varia Vineta Klassische Märcheninszenierung für Kinder. g 24. Buchholzer Festtage ab Uhr rund um die Dorfkirche Mit vielen Höhepunkten, Aktionen und Unterhaltung für die ganze Familie. // Mehr Infos auf Seite 4. g 15 Jahre Myer s Hotel Nachmittag der offenen Tür Uhr Myer s Hotel Berlin... mit Raku-Brennung, Matcha-Verkostung, Kunstangebote, Curry-Wurst und Berliner Weisse und Musik mit dem Swing Time Jazz Trio (plus One). Dazu Kaffee und Kuchen von Sowohl-Als-Auch, einem Märchensalon und viele weitere Programmpunkte. // Infos unter Tel oder g PREMIERE: Die Werkstatt der Schmetterlinge Uhr SCHAUBUDE Berlin Puppenspiel für Kinder von 4-10 Jahren. // Frei nach dem Kinderbuch von Gioconda Belli. // Artisanen // Rodolfo ist einer von den vielen "Gestaltern aller Dinge", die jedes Lebewesen der Erde, jedes Ding, mit Weisheit auszumalen und zu realisieren vermögen. Sein größter Traum ist es, ein Wesen zu erschaffen, das wie ein Vogel und zugleich wie eine Blume ist. Als Rodolfo und seine Freunde zur Arbeit in der nicht allzu beliebten Insektenwerkstatt eingeteilt werden, ergreifen die ihre Chance. Nach tausenden von Entwürfen und stundenlangen Naturstudien entsteht ein neues Geschöpf, das Rodolfo "Schmetterling" nennt. g Eis selbst gemacht mit Ur-Omas Eismaschine! Uhr MACHmit! Museum für Kinder Wir stellen selbst Eis her: in Ur-Omas Eismaschine ganz ohne Strom! Wir drehen solange die Kurbel bis das Eis kühl und cremig ist und klären dabei die Frage: Wie funktioniert eigentlich Ur-Omas Eismaschine? Genau die richtige Idee für heiße Sommertage! g Eröffnung der Ausstellung: "100 Meter Havel Momente einer Flusslandschaft am Rande der BUGA 2015" Uhr Brosehaus Fotografi en von Bernd Keßler // Mehr unter "Dauerhafte Veranstaltungen". g Von Einem, der auszog, das Fürchten zu lernen Uhr Varia Vineta g BUSCHFEUERwerk ab Uhr bat Studiotheater Infos siehe 5.6. // Programm: Uhr Respekt vor deinen Tanten (Baby) / Uhr: Schwester von / Uhr: Werther // Mehr Infos unter g Der verliebte kleine Stier Uhr Theater o.n. Ein zauberhaftes Clownsstück mit naiven Liedern nach dem Bilderbuch von Munro Lea ab 5 Jahren. g "Auf der Suche nach dem Glück" Kinder(chor)-Konzert Uhr Hoffnungskirche Pankow Der Kinderchor der Hoffnungskirchengemeinde begibt sich auf eine musikalische Reise mit den Wichteln Schwipps und Schwupps. Dabei geht es um die Fragen: Werden wir das Glück fi nden? Und: Wie sieht das Glück eigentlich aus? // Ein Konzert zum Zuhören und Mitmachen für Groß und Klein. g Die Prinzessin erzählt das Märchen von der tapferen Katja Uhr Zimmer 16 Eine Aufführung des Puppentheaters Zum Glück für Kinder ab 3 Jahre. g Eröffnung der Ausstellung: "Nixe" Uhr Druckgraphik-Atelier Radierungen & Lithographien von Dieter Goltzsche. // Mehr Infos unter "Dauerhafte Veranstaltungen". g "Tag der offenen Tür" in der JUKS Uhr Jugendkunstschule (JUKS) Pankow, Neue Schönholzer Str. 10, Berlin An diesem Tag werden alle Werkstätten und Ateliers zum Kennenlernen und Reinschnuppern geöffnet sein. Außerdem findet eine Präsentation des "kleinen" und "großen" Theaterkurses statt: Theateraufführung von Uhr. Der Facettenreichtum der Kurse wird auch in der Galerie der JUKS zu sehen sein. // Mehr Infos auch unter g "...man muss den Königen die Wahrheit sagen!" Uhr Dorfkirche Französisch Buchholz Musikalisches und Literarisches aus der Zeit Voltairs und Friedrich II. // Musik: Martha Cohen, Ulrike Eschenburg. // Lesung: Christian Maaasz. g Crosspoints Mauerpark&Bratwurst Uhr cafeimpuls Gemeinsam in die Grillsaison starten. Wir wollen mit dem Fahrrad und/oder der Bahn in den Mauerpark fahren um dort eine coole Zeit mit leckerem Essen und ein bisschen Action zu verbringen. // Infos per Mail // Kosten: 3,00 Euro g 7. Theaterwochen MURKELBÜHNE "TAGE DER MENSCHHEIT Die lange Nacht des Vaters aller Dinge" Uhr THEATERBOX (ehem. Friedhofskapelle, Boxhagener Str. 99, Berlin siehe 4.6.

13 Veranstaltungskalender Alle Veranstaltungen auch auf: 13 g Vamos à Bailar La Fiesta de la Salsa ab Uhr Pfefferberg Haus 13 Live: Conexión (Salsa Live Band) feat. Mayelis Guyat // Uhr: Tanzeinführung, Uhr: Konzert // Für alle Einsteiger, Nachholbedürftigen oder unverbesserliche Dauertänzer bieten wir eine kleine Tanzeinführung mit Clea von asi se baila an. Also früh kommen es lohnt sich! // Eintritt: 10,00 Euro g Sommertheater: Mamsell Uebermuth Uhr Hofgarten des ZENTRUM danziger50 siehe 4.6. g Orgelkonzert Uhr Alte Pfarrkirche Pankow Ilze Kroja-Holzer spielt Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn Bartholdy, & Rihards Dubra. // Eintritt frei - Spende willkommen! g Messer in Hennen Uhr BrotfabrikBühne Schauspiel von David Harrower // Abschlussinszenierung des 3. Studienjahres Schauspiel 2015 der Etage Berlin. // Ein Haus am Ende eines Dorfes. Arbeit und Aberglaube bestimmen das Leben des Pfl ügers William und seiner jungen Frau. Doch während William einer ungewöhnlichen Liebe zu Pferden nachgeht, drängt es die junge Frau, die Welt zu hinterfragen. Eines Tages schickt William sie zum Müller Gilbert, den man im Dorf für einen gefährlichen Mörder hält. Doch ihre Angst wandelt sich in Faszination, als die junge Frau durch ihn die Magie der Worte erfährt. // Die Abschlussinszenierung erzählt mit Poesie und Spannung vom Ausbrechen aus einer erstarrten Welt und vom Weg zu einem selbstbestimmten Leben. g Russischer Theaterfrühling: neues russisches Theater heute DER USBEKE Uhr Theater unterm Dach Gastspiel Joseph-Beuys-Theater & Sacharow- Zentrum & Theater.doc // Talgat Batalow verbindet die persönliche Geschichte seiner Migration aus Taschkent nach Moskau mit authentischen Berichten anderer Migranten, die ihr Glück als Gastarbeiter in Russland versuchen. Die Migranten aus Zentralasien sind von der gemeinsamen sowjetischen Vergangenheit geprägt: es wurde die Gleichheit aller Nationalitäten in einem multinationalen Staat propagiert. Die Erwartung, eine freundliche Aufnahme in Russland zu finden, ist immer noch da. Die Realität im postsowjetischen Russland sieht leider anders aus. // Der Autor Batalow präsentiert in seinem dokumentarischen StandUp eine Art Reportage bzw. ein szenisches Essay über Migration, ständig changierend zwischen tragischer und komischer Perspektive auf schwere Entscheidungen und harte Schicksalsschläge der Einwanderer. Er öffnet dem Zuschauer sein Innerstes und zeigt sich dabei sehr verletzlich in der neuen harten Zeit des aufblühenden Nationalismus und des Kampfes um einen Platz unter der Moskauer Sonne. g Zwischenhirngebiete Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe 5.6. g Sebastian Nitsch: "Unsterblichkeitsbatzen" Uhr Comedyclub Kookaburra siehe 4.6. Adressverzeichnis ab S. 37 g Fußball im Café UEFA Champions League Finale Uhr cafeimpuls Das Endspiel der Champions League findet 2015 im Olympiastadion in Berlin statt. Wir übertragen dieses Finale und erleben zusammen wie die beiden besten Herrenmannschaften Europas aufeinandertreffen. Lassen Sie sich dieses Fußball-Highlight nicht entgehen. // Eintritt frei! // Einlass: ab Uhr g DÚO FISCHY / GRECO Uhr Zimmer 16 Tango // Agostina Fischy (Piano) und Nicolás Greco (Viola) bezaubern durch ihre stilvolle und pointierte Interpretation und ihre besonderen eigenen Arrangements für Piano und Viola. SONNTAG, 7.6. g "Jüdischer Friedhof Weißensee" Uhr Frauenladen Paula Führung // Der größte, erhaltene jüdische Friedhof Europas wurde 1880 eingeweiht. Er ist ein wichtiges kulturhistorisches Denkmal, mit Gräbern bekannter Persönlichkeiten. // Treffpunkt: Uhr am Eingang Herbert-Baum-Str. 31 g Weiße Wäsche Uhr Theater o.n. Ein Stück Theater vom Kleinsein und vom Größerwerden für alle ab 2 Jahre. g Hänsel & Gretel Uhr Varia Vineta Klassische Märcheninszenierung für Kinder. g Die Prinzessin erzählt das Märchen von der tapferen Katja & Uhr Zimmer 16 Eine Aufführung des Puppentheaters Zum Glück für Kinder ab 3 Jahre. g Paartanz Uhr Zukunftswerkstatt Heinersdorf Vermittlung versch. Tanzstile und Techniken. // Anmeldung erforderlich! // Kosten: 15,00 Euro g Ein Garten der Moderne in Schönhausen Die wechselvolle Geschichte des Schlossgartens Schönhausen Uhr Garten & Schloss Schönhausen Bei einem Gang durch das Schloss und den "Inneren Schlosspark" erläutert Silke El-Cherbiny die wechselvolle Geschichte vom einst prächtigen Barockgarten der preußischen Königin Elisabeth Christine bis hin zu der Garteninszenierung für den ersten Präsidenten der DDR, Wilhelm Pieck, der frühen 1950er Jahre. // Anmeldung über Tel oder g 24. Buchholzer Festtage ab Uhr rund um die Dorfkirche Mit vielen Höhepunkten, Aktionen und Unterhaltung für die ganze Familie. // Um Uhr fi ndet ein Festgottesdienst der Ev. Kirche und der Treffpunktgemeinde statt. // Mehr Infos auf Seite 4. g Festumzug durch die Jahrhunderte im Ortsteil Französisch Buchholz Uhr Französisch Buchholz Wegstrecke: Hugenottenplatz zur Kirche Buchholz über Rosenthaler Straße und Kalvinistenweg. Mit vielen Beteiligten in historischen Gewändern, u.a. mit dabei der Freundeskreis der Chronik Pankow...

14 14 Ausstellungen Literatur Theater / Show Tanz / Konzerte Feste / Parties Kinder / Jugend Historisches Gastronomie Führungen Vereine Vermischtes Veranstaltungskalender g Die Werkstatt der Schmetterlinge Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe 6.6. g Von Einem, der auszog, das Fürchten zu lernen Uhr Varia Vineta Kinder spielen für Kinder... g Gerhard A. Schiewe + Poesique Poesie verwoben mit Klängen Uhr Myer s Hotel Berlin Lass den Wahnsinn nicht zu Haus, bring mit, was Dich am Leben hält... denn vieles bleibt doch nur vielleicht? // Es ist nicht entscheidend Poesique einzuordnen, wo Tango, Jazz oder Walzer sich befinden entscheidend ist, was jeder selbst zulässt. Poesie und Kompositionen entstanden unabhängig zu unterschiedlichen Zeiten an verschiedenen Orten für sich stehend und bewegen sich zwischen häufig unauffindbarer Realität und absurden Traumwelten. Verwoben hat sich beides immer tiefer und wurde zu dem, was es ist Poesique. // Heidrun A. Hoss (Poesie) / Lilia Antico (Vibraphon) / Müller (Klarinette, Bassklarinette) / Gerhard A. Schiewe (Akkordeon) // Eintritt: 10,00 Euro // Infos & Anmeldung unter oder Tel g BUSCHFEUERwerk ab Uhr bat Studiotheater Infos siehe 5.6. // Programm: 18 Uhr: really really like you / Uhr: Kuss Kuss Küsschen und danach Abrissparty. // Mehr Infos unter g CARTOON COMEDY MIT MASZTALERZ Uhr Zimmer 16 Piero Masztalerz, der vielfach prämierte Cartoonist, bekannt aus Spiegel Online, Titanic und Eulenspiegel, präsentiert einen bunten Mix aus Cartoons, Comics, Animationen und Stand-up. Relativ jugendfrei. // Eintritt ab 16, besser ab 25! g Messer in Hennen Uhr BrotfabrikBühne siehe 6.6. g Feelings from the Future Uhr Ballhaus Ost siehe 3.6. MONTAG, 8.6. g Kinoorgel, Russendisko & Theater Uhr Meyers Stadtgänge Architekt Hans Poelzig und der Schauviertel-Umbau Jüdisches, Kultur und Politik beim Rosa-Luxemburg-Platz. // Treffpunkt: Eingang Volksbühne (U2 Rosa-Luxemburg-Platz) // Infos & Anmeldung unter Tel oder g Veranstaltungsreihe: Der Islam Grundlagen und Begegnungen Uhr Jungklausraum, Gemeindehaus Hoffnungskirchengemeinde Am zweiten von fünf Abenden wird Meho Travljanin, Sprecher des Islamischen Kulturzentrums der Bosniaken, zu Gast sein. Es gibt die Möglichkeit zum Austausch mit ihm. Jeder, der mehr über den Islam erfahren will, ist herzlich willkommen. Adressverzeichnis ab S. 37 g PUPY Y LOS QUE SON SON - Live aus KUBA auf DEUTSCHLAND Tour Uhr Kesselhaus (KB) Ein einmaliger Piano Sound und eine außergewöhnliche Energie on Stage, dynamisch und enorm tanzbar! César "Pupy" Pedroso ist einer der herausragendsten kubanischen Salsa Musiker und Komponisten der letzten 50 Jahre. DIENSTAG, 9.6. g 7. Berliner Büchrinsel Uhr Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek Der Illustrator Jan Bajtlik stellt den Schülern sein Kritzelbuch Typrogryzmo vor und erklärt seine bildkünstlerische Arbeitsweise. Nach einer Lesung sind alle zu einem kreativen Typographie-Workshop mit dem Künstler eingeladen. // 1 x Klasse // zweisprachig polnisch-deutsch // Kosten je Schüler: 2,00 Euro für Material // Anmeldung für die Veranstaltung über anmeldung-fuer-schulen. g Kleiner Piet, was nun? Uhr SCHAUBUDE Berlin Schauspiel mit Puppen und Objekte für Kinder von 4-10 Jahren. // Nach dem Kinderbuch "Keentied oder die Kunst, ins Glück zu fliegen" von Miriam Koch. // TheaterGeist // Piets Geschichte ist eine, die Kindern Mut macht, eigene Wege zu erproben. g Prenzlauer Bergs kreative Mischung Uhr Meyers Stadtgänge... in alten Brauereigemäuern von Pfefferberg bis Bötzow und der Berlin-Türmeblick. // Treffpunkt: Senefelderdenkmal, Senefelderplatz (U2 Ausgang Saarbrücker Str.) // Infos & Anmeldung unter Tel oder g Alice auf Kaninchenjagd Uhr Theater RambaZamba Open-Air Stück für Kinder von // Alice, ein kluges, tanzwütiges Mädchen versucht die Regeln zu lernen, um die Erwachsenenwelt zu verstehen. Aber auf der Suche nach ihren Eltern gerät sie ständig in neue, gefährliche Situationen. g Passt mir prima: Sommergarderobe Uhr Stadtteilzentrum Pankow siehe 2.6. g come and bring your story Uhr Theater o.n. Komm zu uns und bring deine Geschichte mit egal ob Lyrik, Kurzgeschichte, ein kleines Schauspiel, Poetry Slam oder Rap! Bei "Come and bring your story" kannst du auf die Bühne des Theater o.n. kommen und uns deine Geschichte vorlesen, vortragen, darstellen. Oder auch einfach nur zuhören und später an der Bar mit den anderen Lesenden und Zuhörenden diskutieren, dich austauschen und den Abend dann ausklingen lassen. Rolf Zoellner

15 Veranstaltungskalender Alle Veranstaltungen auch auf: 15 MITTWOCH, g Kleiner Piet, was nun? Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe 9.6. g Spaziergangsgruppe: Gemeinsam Altes und Neues entdecken in Pankow Uhr Stadtteilzentrum Pankow Viele Pankower kennen einzelne Straßen so gut, dass sie diese Nachbarn näherbringen können. Der Spaziergang ist für Rollator-/ Rollstuhlfahrer/-innen gut zu bewältigen, daher sind auch Hilfe- und Pflegebedürftige und ihre pflegenden Angehörigen herzlich willkommen. // Diesmal geht es auf eine "Wanderung durch Nordend". Gemeinsam wird u.a. der Jugendstilkirchsaal der ev. Kirchengemeinde besichtigt. // Treffpunkt: Straßenbahnhof Nordend, Haltestelle Nordend M1 Richtung Schillerstraße und Bus 107 // Leitung: Irene Krombach & Simone Koschewa // Kosten: 1,50 Euro pro Treffen // Anmeldung über Tel oder g Dornröschen & Uhr Puppentheater Felicio Das alte Märchen mit neuen, traumhaften Puppen. g EWA on Tour: Gärten der Welt immer eine Tour wert Uhr EWA Frauenzentrum Im Jahr 2015 feiern die Gärten der Welt ein Jubiläum: der orientalische Garten der vier Ströme wird 10 Jahre jung. Er repräsentiert seit 2005 verschiedenste Kulturen des Islams und entstand aus der Gartenkultur des alten Persiens. Nicht nur diesen Garten besuchen wir, sondern auch die anderen interessanten Themengärten. // Info & Anmeldung unter Tel g Alice auf Kaninchenjagd Uhr Theater RambaZamba siehe 9.6. g Gartensalon Pankow: Naturparadies im Hinterhof Uhr organisiert über das Stadtteilzentrum Pankow Eine Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit dem NABU Berlin e.v. (Fachgruppe Naturgarten) // Leitung: Michael Hinze // Begegnung mit einem Pankower Hinterhof und seinem natur-nah gestalteten Zier- und Nutzgarten. // Bitte beachten! Treffpunkt: Uhr, Görschstr. 9, Berlin // Teilnahme kostenfrei - um eine kleine Spende wird gebeten! // Anmeldung über Tel oder g Man stirbt nur dreimal Lesung mit Christoph Spielberg Uhr Myer s Hotel Berlin Oberarzt Dr. Felix Hoffmann ist irritiert: Der Tod seines Patienten kam nicht unerwartet - warum also die vielen Nachfragen? Nur weil er in dieser Nacht entgegen dem Dienstplan nicht erreichbar war? Und warum kann sich sein Chefarzt nicht an einen Patienten erinnern, den er über Monate hinweg selbst betreut hat? Es bleibt nicht bei diesen Ungereimtheiten. Plötzlich ist Hoffmann der Hauptverdächtige in zwei Mordfällen - und mehr denn je auf die Hilfe seiner cleveren Freundin Celine angewiesen... // Eintritt: 7,00 Euro // Infos & Anmeldung unter oder Tel g BERGE - Record Release Konzert Uhr Kesselhaus (KB)... zum neuen Album Vor uns die Sinnfl ut. g hedy kiesler lamarr Uhr Theater o.n. Konzert-Lesung // Jedes Mädchen kann glamourös ausschauen, alles, was es machen muss, ist stillzustehen und dumm dreinzuschaun. Diesen Satz von Hedy Lamarr ( ) stellt der österreichische Schriftsteller und Regisseur Wilhelm Pellert ihrer Lebensgeschichte in seinem Monodrama "Hedy Kiesler Lamarr" voran. Inszeniert vom Autor Wilhelm Pellert, wird die Schauspielerin und Sängerin Gina Pietsch dieses vielgestaltige Leben spielerisch erzählen, ergänzt durch thematisch zugehörige Songs, einige davon aus der Feder des Komponisten Bardo Henning, der den Abend am Piano begleitet. DONNERSTAG, g Kleiner Piet, was nun? Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe 9.6. g Schneewittchen Uhr Varia Vineta g Kinderküche Uhr cafeimpuls Für Kinder von 5-10 Jahren. // In der Gruppe zu kochen ist abenteuerlich und macht richtig Spaß! Hier werden dem Nachwuchs die ersten Tipps und Tricks in der Küche beigebracht. Wer weiß, vielleicht investieren wir in die Chefköche von morgen? // Anmeldung bei Kristin Gießel unter Tel oder // Kosten: 3,00 Euro g Alice auf Kaninchenjagd Uhr Theater RambaZamba siehe 9.6. g liv Uhr Zimmer 16 SINGER-/SONGWRITER // Eine Violine, ein Holzspielzeug, ein Akkordeon, eine Melodika, eine Loopstation unzählige an einen norwegischen Strand gespülte Fundstücke, so mutet es an helfen der bezaubernden Liv Solveig Wagner alias Liv., den Sound zu erzeugen, den sie braucht, um ihre gefühlvolle, fast schon kindliche und unverwechselbare Stimme zu begleiten und uns damit auf rätselhafte Art zu treffen. Jose Manuel Gelpi / Fotolia.com

16 16 Ausstellungen Literatur Theater / Show Tanz / Konzerte Feste / Parties Kinder / Jugend Historisches Gastronomie Führungen Vereine Vermischtes Veranstaltungskalender g PREMIERE: Schauspiel-Reise - 1. Teil Uhr BrotfabrikBühne Das Lasenkan Theater Berlin zeigt eine Collage aus Theateraufführungen, die zwischen vom Lasenkan Theater gespielt wurden. Die vierteilige Collage behandelt 14 Aufführungen. // 1. Teil ist eine Collage aus Kagekiyo und Tsunagiuma" von Monzaemon CHIKAMATSU ( ), "Blossom in the Wind und Chirinuruwo von Satoshi AKIHAMA ( ), TILL" von Yoko TAWADA, die aufgeführt wurden. g Gastspiel: Bilder lernen laufen, indem man sie herumträgt Uhr Theater o.n. Ein Daumenkino-Kino-Abend von und mit Volker Gerling, der Kilometer zu Fuß durch Deutschland lief und Menschen porträtierte. g PREMIERE: Golden Girls GmbH Aufstand im Altenheim Uhr Theater unterm Dach In einer Kombination aus Feldforschung, choreografierter Prosa, Tanz und Schauspiel bearbeitet die Gruppe hardt attacks das Brennpunktthema Pflege. Vier Freundinnen mit spärlicher Rente haben einen Plan. In Absprache mit dem Leiter einer Seniorenresidenz, der für Gewinnmaximierung über Leichen geht, versuchen sie Pflegestufe 2 zu ergattern. Dafür müssen sie zehn Tage lang Gebrechlichkeit simulieren und alle Pflegemaßnahmen über sich ergehen lassen. g Katarina Rasinski & Willi Kellers Uhr Galerie Parterre Katarina Rasinski (Gesang) und Willi Kellers (Schlagwerk) spielen Texte von Menschen mit besonderer Behinderung und Begabung. g Sascha Korf: "Wer zuerst lacht, lacht am längsten" Uhr Comedyclub Kookaburra Der Meister der Stehgreif-Guten-Laune chauffiert sich über aktuelles Politik-Geschehen und widmet sich wichtigen Fragen der Zeit. FREITAG, g Schneewittchen Uhr Varia Vineta g Musikalischer Salon mit Joy Stuhr Uhr Myer s Hotel Berlin Joy Stuhr, eine junge, charismatische USamerikanische Pianistin, Cellistin, Freelancerin & Multiinstrumentalistin, ist zu Gast im Myer s und lädt zum Plaudern, Musik lauschen, zum Networken oder einfach zum Entspannen ein. // Kulturspende erwünscht. // Infos & Anmeldung unter oder Tel g afterwortlounge mit tonopol Uhr _wortraum_ Akustikrock unplugged, mit 1-2 Streicherinnen, dem Druck einer klassischen Rockband und das Ganze auch noch mit Talent. Die Themen der deutschsprachigen Lieder sind, wie immer, die alten: Berlin, Sex, Schuld, Du und die anderen. Neu dabei Sire Dirk, der sich in den vergangenen Monaten durch gefühlte 33,5 Lieder getankt, geübt, gelitten und geblutet hat, und diese nun frisch und frei mitwummert. Lecker. Andrea Botti g Golden Girls GmbH Aufstand im Altenheim Uhr Theater unterm Dach siehe g Filmabend: "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" Uhr cafeimpuls Der Film zum schwedischen Erfolgsroman von Jonas Jonasson. g PREMIERE: APOKALYSE GRAU Das Helmi Uhr Ballhaus Ost Im Hafertal ist die Welt in Ordnung. Herr Grau liest die Sonntagszeitung während Frau Grau bügelt und der halbwüchsige Sohn Sylvester seine Sammlung Steine betrachtet. Alles hat seinen Ort und seinen Platz. Der Briefträger kommt pünktlich und der Nachbar gießt seine Tulpen. Als Sylvester beim Spazierengehen dann aber erst einen seltsamen Stein findet und anschließend spurlos verschwindet, bekommt die heile Welt einen Riss... // Die Vorlage zu APOKALYSE GRAU stammt vom Shrek-Autoren William Steig. g Nach Feierabend Lesung mit Kathrin Spoerr & Britta Stuff Uhr BUCHBOX! Kulturbühne, Greifswalder Str. 33, Berlin Der Roman begleitet die unterschiedlichsten Menschen auf dem Weg aus ihrem Büro in ihr Leben. Sie alle arbeiten in derselben Firma, haben aber keine Ahnung, wer die Kollegen wirklich sind. Ein Roman über Geheimnisse und Abgründe, über den Unterschied zwischen Arbeits-Ich und Nach-Arbeits-Ich und über die existenziellen Fragen, die sich in dem Spannungsfeld dazwischen immer wieder auftun. g Schauspiel-Reise - 1. Teil Uhr BrotfabrikBühne siehe g WIEDERAUFNAHME: DIE TAUBE ZEITMASCHINE Uhr Ballhaus Ost Für Gehörlose und Hörende von Gehörlosen und Hörenden. // Mit Hilfe von historischen Recherchen, Zeitzeugeninterviews, Video, und Improvisationen der Performer, die auf eigene Erfahrungen in unterschiedlichen Ländern basieren, wird die Geschichte der Gehörlosen erzählt. Improvisationen werden verknüpft, das Improvisierte wird zum Text, zur Szene, zum Stück, das einen Bogen von Abbé de L'Epée über die NS-Zeit zum Cochlea-Impantat spannt. // Von Michaela Caspar / Possible World. g Kändler-like Dinner // H2Btheaterbox Uhr ZENTRUM danziger50 Ein wowoistischer Abend mit Texten von Friedhelm Kändler. // Die H2Btheaterbox bleibt auch in ihrer dritten Eigenproduktion dem Skurrilen und Absurden verpflichtet. Diesmal liefern die Texte von Friedhelm Kändler die passende Vorlage. Eva Schöngut, Steffi Seiller, Hans-Albrecht Weber und Henry Kotterba spielen und singen sich durch die Werke des Meisters und Martin Reiche wird die musikalische Begleitung wie gewohnt zum besonderen Genuss machen.

17 Veranstaltungskalender Alle Veranstaltungen auch auf: 17 g Gastspiel: Epos VIII die Erzählung geht weiter - Das wüste Land Uhr Theater o.n. Das Gedicht "Das wüste Land" (Original: The Waste Land) in einem kurzen Text zusammenzufassen dürfte mehr als verwegen sein. In den frühen 1920er Jahren von T. S. Eliot geschrieben, sind es 433 Zeilen voller Andeutungen, Bedeutungen und vielschichtiger Aussagen. Diesem Text werden neue Kompositionen für Theorbe und Laute, Gesang und Pardessus gegenübergestellt, die entstanden sind, und hier teilweise zum ersten Mal öffentlich aufgeführt werden. g Sascha Korf: "Wer zuerst lacht, lacht am längsten" Uhr Comedyclub Kookaburra siehe SAMSTAG, g Massage Zukunftswerkstatt Heinersdorf Nur mit Anmeldung unter Tel // Kosten: 25,00 Euro für 30 Minuten. g Eltern-Kind-Frühstück Uhr Stadtteilzentrum Pankow Offenes Café zum Brunchen, Spielen, Klönen, Kontakte knüpfen... für kleine und große Leute. // Ansprechpartnerin: Katrin Holland-Letz // Kosten: 4,00 Euro pro Erwachsener & 1 Kind, jedes weitere Kind 1,00 Euro // Anmeldung über Tel oder g kokon Uhr Theater o.n. Für Kinder ab 2 Jahren und ihre Erwachsenen. g Schneewittchen & Uhr Varia Vineta Klassische Märcheninszenierung für Kinder. g 16. Kunstfest Pankow Uhr Schloss und Schlosspark Schönhausen Künstler präsentieren sich, es gibt tolle Aktionen und gute Unterhaltung. Unterstützt von der GESOBAU AG. // Mehr auf Seite 5 oder unter g 3. STIERisch gute Sommerfest 2015 des Vereins Pro Kiez Bötzowviertel e.v Uhr Bötzowkiez am Arnswalder Platz Wie in den vergangenen Jahren wird das Fest in erster Linie von Menschen aus dem Bötzowkiez getragen, denen, die hier arbeiten, leben, deren Kinder hier zur Schule gehen oder die anderweitig im Kiez verwurzelt und verbandelt sind. Es soll ein Fest für Spaß und gute Laune bleiben, für und vom Kiez, hauptsächlich geprägt von bürgerschaftlichem und ehrenamtlichem Engagement. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir, dass es auch weiterhin ein charmantes Kiezfest bleibt. In diesem Jahr gibt es als Besonderheit einen KÜCHENWETTBEWERB, dafür verwandelt sich der Platz direkt um den Brunnen herum in ein großes Freiluftcafè. Wir sind schon gespannt auf die süßen Kreationen. g Vom Wedding zum Prenzlauer Berg Uhr Meyers Stadtgänge Zweitausend Meter West-Ost: ab AEG-Beamtentor, kath. St. Afra-Kirche (engl. Orgel), aktuelle Gleimtunnel- und Mauerpark-Geschichte, bis zum Pferdestraßenbahnhof (Ecke Schönhauser Str). // Treffpunkt: Brunnenstr. / Ecke Voltastr. (U8 Voltastr.) g Kleiner Piet, was nun? Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe 9.6. g cafeimpuls-lauftraining Uhr Kissingensportplatz Laufen verbindet gemeinsames Training, um sich kennenzulernen und für verschiedene Events, wie z.b. den BIG25, zu trainieren. // Anmeldung & Informationen über g Dornröschen Uhr Puppentheater Felicio siehe g Die Abenteuer der Ratte Constantino Uhr Zimmer 16 Eine Stück der Mobile Märchenbühne, ab 3 Jahre. g Lange Nacht der Wissenschaften im HELIOS Klinikum Berlin-Buch Uhr HELIOS Klinikum Berlin-Buch Unter dem Motto "Medizin entdecken" erwartet die Besucher ein buntes Familienprogramm rund um das Thema Gesundheit. Dazu gehören Mitmachexperimente, spezielle Führungen und Informationsstände genauso wie Aktionen und Vorträge. // Mehr Infos auf Seite 7. HELIO)S / Thomas Oberländer g Schauspiel-Reise - 1. Teil Uhr BrotfabrikBühne siehe g APOKALYSE GRAU Das Helmi Uhr Ballhaus Ost siehe g Golden Girls GmbH Aufstand im Altenheim Uhr Theater unterm Dach siehe g DIE TAUBE ZEITMASCHINE Uhr Ballhaus Ost siehe g crazy night zum spielzeitabschluss Uhr Theater o.n. Wir beschließen die Spielzeit mit einem Fest und laden herzlich dazu ein! Mit dabei: Zarah Mayer & Frederike Maas mit "Das Bambi Projekt: Alles klar, Süße?" Sie sind sich sicher, Kuscheltiere sind süß, Lollis sind süß, aber Frauen sollten nicht süß sein und vor allem sollten sie es nicht wollen. Es sei denn, sie möchten nicht ernst genommen werden. Was heißt Feminismus heute und wofür müssen Frauen eigentlich noch kämpfen? Ein Aufschrei gegen die Knechtschaft der Niedlichkeit!. Und: Claudius Mach Seine Konzerte sind immer überraschend, einmalig und garantiert nie langweilig, denn er schreibt Songs, die so in deutscher Sprache nicht alltäglich sind und improvisiert dazwischen mit seinem Publikum. g Sascha Korf: "Wer zuerst lacht, lacht am längsten" Uhr Comedyclub Kookaburra siehe 11.6.

18 18 Ausstellungen Literatur Theater / Show Tanz / Konzerte Feste / Parties Kinder / Jugend Historisches Gastronomie Führungen Vereine Vermischtes Veranstaltungskalender g Susanne Metzner: "Von Liebe und anderen Grausamkeiten lachen bis der Papst kommt" Uhr Zimmer 16 Fast unschuldig und verschmitzt singt Susanna Metzner die kabarettistischen Chansons ihres Programms. Man liebt mit. Man leidet mit. Man lacht über die Darstellung und die Lieder. Und auch ein wenig über sich selbst. g WIR WOLL N SPASS die NDW Pop- und Schlager-Fete Uhr Kesselhaus (KB) Eine Party bei der zu NDW & Pop-Schlager getanzt, geflirtet & mitgesungen wird. Hier wird gefeiert bis der Arzt kommt! SONNTAG, g Schneewittchen & Uhr Varia Vineta Klassische Märcheninszenierung für Kinder. g Kasper & Rotkäppchen & Uhr Puppentheater Felicio Als Rotkäppchen den Wald betritt, umgarnt der Wolf sie mit einer List und erfährt so, wo die Großmutter wohnt. Können die zwei gerettet werden? g Die Abenteuer der Ratte Constantino & Uhr Zimmer 16 Eine Aufführung der Mobile Märchenbühne für Kinder ab 3 Jahre. g Ein Sonntagsspaziergang! Arbolyrikum - Lesung im grünen Salon mit Prof. Mingau Uhr Myer s Hotel Berlin MATINEE // DAS ARBOLYRIKUM ist die erste Frucht der baumphilologischen Forschungsbemühungen Professor Mingaus. // In Form einer zunächst auf vier Bände angelegten Anthologie und einer begleitenden Ausstellung werden 12 Baumdichterinnen und Baumdichter aus Berlin und Bandenburg in Wort und Bild präsentiert. // Eine Lesung und Präsentation der besonderen Art mit Professor Mingau! // Kulturspende erwünscht. // Infos & Anmeldung unter oder Tel g 16. Kunstfest Pankow Uhr Schloss und Schlosspark Schönhausen siehe g Pankow Uhr Meyers Stadtgänge Vom Schlosspark an der Panke zum Villenviertel Majakowskiring und zum Brosepark in Niederschönhausen. // Treffpunkt: Torhäuser Ossietzkystr. 44/45 // Infos & Anmeldung unter Tel g Kleiner Piet, was nun? Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe 9.6. g Golden Girls GmbH Aufstand im Altenheim Uhr Theater unterm Dach siehe g ANANDA DHARA is magical Uhr Zimmer 16 Ein erstaunliches Quartett bestehend aus den vier talentierten Musikern: BABUA PAHARI, YATZIV CASPI, DEBJIT PAHARI & MARTIN GOETZ. g DIE TAUBE ZEITMASCHINE Uhr Ballhaus Ost siehe g HAZMAT MODINE Record Release Konzert Uhr Kesselhaus (KB) Die Blues-, Jazz-, Weltmusik-Sensation aus New York. g Theater ohne Probe: im Sinne von Brecht Uhr BrotfabrikBühne Improtheater: aktuell, politisch & unterhaltsam! MONTAG, g Rathauskonzert: Virtuose Kammermusik aus verschiedenen Jahrhunderten Uhr Rathaus Pankow... mit Ulrike Schnelle (Violine), Elena Fayershteyn (Cello) & Simone Foth (Klavier). // Es erklingen Werke von Ludwig van Beethoven, Frederic Chopin, Edward Elgar und anderen. // Eintritt: 9,00 Euro / erm. 6,00 bzw. 3,00 Euro g Veranstaltungsreihe: Der Islam Grundlagen und Begegnungen Uhr Jungklausraum, Gemeindehaus Hoffnungskirchengemeinde Am dritten von fünf Abenden soll es zur Begegnung und zum Austausch mit einer Muslima kommen. Die Veranstaltungsreihe soll zur Verständigung von Muslimen und Christen beitragen. Auch alle anderen, die mehr über den Islam erfahren wollen, sind herzlich willkommen. g Die offene Liederbühne Uhr Zimmer 16 Singer-Songwriter-Forum DIENSTAG, g Der Eisenhans Uhr SCHAUBUDE Berlin Theater mit Figuren, Objekten und Live-Musik für Kinder von 6-10 Jahren. // Nach der Vorlage der Gebrüder Grimm. g Berliner Autoren Führung: "Gleich der Eintritt ins Dorf ist malerisch" Uhr Buch... mit diesen Worten beschreibt Theodor Fontane vor 155 Jahre seinen Weg durch das "Dorf Buch". // Treffpunkt: S-Bhf. Berlin-Buch (am Taxistand) // Anmeldung erwünscht unter Tel g Prenzlauer Berg Uhr Meyers Stadtgänge siehe 2.6. g Passt mir prima: Sommergarderobe Uhr Stadtteilzentrum Pankow siehe 2.6.

19 Veranstaltungskalender Alle Veranstaltungen auch auf: 19 g Paartanz-Kurs Uhr cafeimpuls siehe 2.6. g Ritas DisKuthek: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins Uhr EWA Frauenzentrum Kann Frau in der heutigen, schnelllebigen Gesellschaft die Leichtigkeit des Seins leben? Lasst uns darüber austauschen und diskutieren. g Salsa Sabrosa Uhr Pfefferberg Haus 13 DJ Goodfoot wählt nur die schönsten und besten Salsa-Songs aus und mixt sie. Um Uhr gibt es eine Tanzanleitung für Anfänger bis Mittelstufen- Tänzer, ab Uhr beginnt die Party. MITTWOCH, g Der Eisenhans Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe g BilderBuchKino: "Johanna im Zug" Uhr Wolfdietrich-Schnurrre-Bibliothek siehe 3.6. g Kasper & Rotkäppchen Uhr Puppentheater Felicio g Barbara Schmidt: Handle with Pleasure. Porzellan und essbare Materie Uhr Aula der weißensee kunsthochschule berlin Antrittsvorlesung der Professorin im Fachgebiet Produkt-Design & Porzellandesignerin Barbara Schmidt. // Eintritt frei! g "Leichtigkeit durch Loslassen" Uhr Frauenladen Paula Gesprächsabend // Gibt es ein "Zuviel" in meinem Leben? Zu viel Krimskrams, Gedanken, Stress oder Beziehungen? Wie kann ich mir neuen Raum verschaffen? Was tut mir gut? // Leitung: Gabi Rimmele (Entrümpelungsberaterin) // Infos und Anmeldung unter Tel oder Mail an g Infoabend: Energieheilung, Reiki und Trance Uhr Stadtteilzentrum Pankow Was ist Reiki? Was geschieht, wenn man in Trance ist? Informationen über die Anwendung dieser u.a. Methoden als Möglichkeit der Prävention, Aktivierung von Selbstheilungskräften und Unterstützung von Heilprozessen. // Referentinnen: Sylvia O Farrill & Marion Scharfenberg // Kosten: 2,50 Euro // Anmeldung über Tel oder Mail an // Infos auf g JAZZ meets POP Musikalischer Salon mit Sebastian Kommerell & friends Uhr Myer s Hotel Berlin Maler, Künstler und Pianist Sebastian Kommerell begleitet uns mit Freunden durch den Abend. // JAZZ meets POP Pop, Amy Winehouse bis Frank Sinatra und Eigenkompositionen in eigenen Arrangements neu erarbeitet. // Wir wandeln zwischen musikalischen Häppchen, Improvisationen und Stimmungen. // Kulturspende erwünscht. // Infos & Anmeldung unter oder Tel g PREMIERE: Der Bär auf dem Försterball Uhr BrotfabrikBühne Ein Klassiker der Bärenliteratur als Musikstück für Kinder und junge Förster ab 6 Jahren von hirche/ krumbein productions und Trio Igra. // Nach einem Bilderbuch von Peter Hacks. // Ein besonderer Fall von Jagdfi eber treibt den Bären um, den es auf einen Ball der Förster verschlagen hat. Mit der besten Laune und einer Stimme so tief wie die Schlucht, in die die Omnibusse fallen, setzt er sich an die Spitze der Jägertruppe und verwirbelt die Nahrungskette im Geiste des Übermutes. DONNERSTAG, g Besuch des Pankower Hospiz Frauenzentrum Paula Panke Die Hospizbewegung ist von ihrer Geschichte und ihrem Selbstverständnis her eine Bürgerbewegung. Sie ist aus der Mitte der Gesellschaft heraus entstanden und wird von dort auch weiterhin getragen. In einer kleinen Gruppe besuchen wir das Hospiz der Caritas in Pankow, in dem Menschen mit einer unheilbaren Erkrankung auf ihrem letzten Lebensabschnitt begleitet werden. // Anmeldung und Informationen unter Tel oder g Kasper hilft Robin Hood Uhr Puppentheater Felicio g Der Eisenhans Uhr SCHAUBUDE Berlin siehe g Der Bär auf dem Försterball & Uhr BrotfabrikBühne siehe g Was uns eine alte Fahne aus dem Donbass erzählen kann Uhr Brosehaus Vortrag von Christel & Helmut Liebram // Eine Veranstaltung des Freundeskreises der Chronik Pankow e.v. g Wunderwerker Uhr cafeimpuls siehe 4.6. g Der gestiefelte Kater Uhr Varia Vineta Klassische Märcheninszenierung für Kinder. g Schönhausener Schlossgespräche mit Alexander Osang Uhr Schloss Schönhausen Alexander Osang ist zum zweiten Mal zu Gast in der Veranstaltungsreihe Schönhausener Schlossgespräche. Er wird aus seinem neuen Roman Comeback lesen und mit Moderator Robert Rauh auch über aktuelle gesellschaftliche Themen sprechen. // Anmeldung über Tel g PREMIERE: DER FUCHS Uhr Ballhaus Ost Als Fuchs lebst du, wie du es dir wünschst. Überall vorne mit dabei, nichts auslassen, der beste Sex und die besten Drogen, die beste Musik, das ganze Leben als Performance. Grenzüberschreitende Kunst und Lebensphilosophie eines großen Geistes verbinden sich zu einem Gesamterlebnis. // Von Volker Schmidt / New Space Company.

20 20 Ausstellungen Literatur Theater / Show Tanz / Konzerte Feste / Parties Kinder / Jugend Historisches Gastronomie Führungen Vereine Vermischtes Veranstaltungskalender g SOPHIE HUNGER Uhr Kesselhaus (KB)... mit ihrem neuen Album Supermoon. g PREMIERE: KLEIN EYOLF Uhr Theater unterm Dach... von Ibsen. // Leben heißt, dunkler Gewalten Spuk bekämpfen in sich Henrik Ibsen // Das Verhältnis zwischen Alfred Allmers und seiner Frau Asta ist krank. Von gänzlich unterschiedlichen Wünschen getrieben stellen sie sich nicht den unausgesprochenen Problemen, die um ihre Beziehung und um ihr körperbehindertes Kind Eyolf kreisen. Als Eyolf unbemerkt einer mysteriösen Rattenfängerin bis hinunter an den Fjord folgt, stürzt er vom Landungssteg und ertrinkt. Von dieser Katastrophe erschüttert offenbart sich dem Paar der Abgrund, der sich zwischen ihnen aufgetan hat, und führt ihnen die Schwierigkeit ihres Zusammenlebens vor Augen. Ist im Angesicht eines solchen Todes ein sinnhaftes Leben noch möglich? g Friedrich Schröder-Sonnenstern und sein Kosmos Buchvorstellung & Filmabend Uhr Galerie Parterre Klaus Ferentschik stellt seine gemeinsam mit Peter Gorsen geschriebene Biographie vor. g STEPHEN BLAUBACH Uhr Zimmer 16 Heiteres - WortWitz - Kabarett // Albern mit Spruch (manchmal auch mit Anspruch) // Ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit Sketchen, Dialogen und Witzeleien zu alltäglichen und eigenartigen Themen. g Kiez-Talk im EWA Uhr EWA Frauenzentrum... mit der Bezirksverordnetenvorsteherin des Bezirks Pankow Sabine Röhrbein wollen wir diskutieren zu Themen wie Wohnen und die Umsetzung der Gleichstellungspolitik im Bezirk. g Robbi Pawlik: "10 Jahre unterm Zehner" Uhr Comedyclub Kookaburra In den vergangenen 10 Jahren ist Schaluppke zu einer festen Größe in der deutschen Kleinkunstszene geworden. In seinem Jubiläumsprogramm entpuppt sich Schaluppke als waschechter Entertainer. Da ist wasserfeste Kleidung gefragt, wenn es heißt: Sportsfreunde, geht Duschen! FREITAG, g Der Bär auf dem Försterball & Uhr BrotfabrikBühne siehe g Der gestiefelte Kater Uhr Varia Vineta Klassische Märcheninszenierung für Kinder. g Elternberatung Uhr Zukunftswerkstatt Heinersdorf Nur mit Anmeldung! // Tel g Kasper hilft Robin Hood Uhr Puppentheater Felicio Puppenspiel für Kinder. g Wochenend-Workshop Lithographie Uhr Druckgraphik-Atelier Workshop vom // Die Teilnehmer werden in die Technik der Lithographie eingeführt und über die vorbereitenden Arbeiten am Stein, Zeichnung, Präparierung und Druck einen eigenen Bildentwurf realisieren. Die praktische Arbeit wird mit Informationen zur Geschichte der Lithographie/Offsetdruck und Kunstbetrachtungen begleitet. // Bitte, wenn vorhanden, Zeichnungen o.a. mitbringen. g 7. Theaterwochen MURKELBÜHNE PREMIERE: "DER SCHATTEN" Uhr Kinder- und Jugendtheater MURKELBÜHNE... für Menschen ab 10 Jahren. // Projektkurs 12+ // Infos zu diesem und weiteren Stücken auf g Schwarze Federn Uhr cafeimpuls Eine Aufführung der Theatergruppe Märkisch Hoffnungsland. // Bereits zum dritten Mal gibt uns die Theatergruppe Märkisch Hoffnungsland die Ehre. Mit ihrem brandneuen Stück "Schwarze Federn" wird eine Geschichte erzählt, in der eine Frau im falschen Moment die Wahrheit sagt und dadurch große Verwirrung auslöst. Es geht um das Schuld-aufsich-Laden durch Tratscherei. // Eintritt frei! g Was Ihr wollt! Uhr Varia Vineta Improtheater g Hear and Now Concert Improv Uhr BrotfabrikBühne g Doppelvorstellung: THE WINNING TEAM COMPETITION & SITUATION MIT AUSGESTRECKTEM ARM ab Uhr Ballhaus Ost Uhr: THE WINNING TEAM COMPETITION von Schröder&Statkus // Uhr: SITUATION MIT AUSGESTRECKTEM ARM Oliver Zahn. // Mehr Infos unter g KLEIN EYOLF Uhr Theater unterm Dach siehe 18.6.

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

September bis November

September bis November September bis November im KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich Die neue Webseite steht: http://www.kulturama.ch Newsletter Trotz kühleren Tagen, der Sommer ist noch nicht um! Und wir blicken mit Vorfreude

Mehr

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken?

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? Wer hat Lust etwas über Theaterarbeit zu erfahren? Zwei

Mehr

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival Einladung zu STIMMEN ON STAGE Liebe Freunde der Chormusik, wir möchten euch hiermit herzlich zu Stimmen on Stage, ein besonderes Event mit Chören, auf dem STAC Festival einladen. Datum: Sonntag, 12. Oktober

Mehr

mainart n i mar getshöchheim 03. - 05. September 2010 Kunst Kultur Kulinarisches mainartkulturverein e.v. Veranstalter + Gemeinde Margetshöchheim

mainart n i mar getshöchheim 03. - 05. September 2010 Kunst Kultur Kulinarisches mainartkulturverein e.v. Veranstalter + Gemeinde Margetshöchheim n o i t mainart o m mar getshöchheim in 03. - 05. September 2010 Kunst Kultur Kulinarisches in den Straßen und Höfen im Altort Veranstalter mainartkulturverein e.v. + Gemeinde Margetshöchheim , Hallo liebe

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Hans die Geige

Hans die Geige 07.01.2017 - Hans die Geige Dass Rockgeiger Hans die Geige auch sanfte und leise Töne anspielen kann, bewies er schon oft. Denn mittlerweile ist es zu einer guten Tradition geworden, dass er am ersten

Mehr

Events Düsseldorf: Sechs Augenblicke vom Zakk-Straßenfest 2015

Events Düsseldorf: Sechs Augenblicke vom Zakk-Straßenfest 2015 Düsseldorf Service Die Band der Postiven Musikschule begeisterte die Zuhörer beim Straßenfest Düsseldorf: Sechs Augenblicke vom Zakk-Straßenfest 2015 Bunte Trödelstände, Livemusik, Straßenkünstler, lecker

Mehr

hineinschauen dazukommen verweilen entspannen geniessen auftanken sich treffen

hineinschauen dazukommen verweilen entspannen geniessen auftanken sich treffen zum Sein Das bietet Raum für Generationen, Kulturen und Lebenswelten und lädt ein zu bereichernden Begegnungen. Es ist ein Ort der Gastfreundschaft zum Verweilen, zum Wohlfühlen und zum entspannten Sein.

Mehr

Programm der Erlebniswelt am Wochenende

Programm der Erlebniswelt am Wochenende Programm der Erlebniswelt am Wochenende Samstag, 16. März 2013 13.00 14.00 Uhr Galerie Ebene 2 Malwerkzeuge Regens Wagner Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Regens Wagner malt auf einer Kartonfläche

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Perfekt 9 A Übung 9.1: 1) Die Kinder gehen heute Nachmittag ins Kino. 2) Am Wochenende fährt Familie Müller an die Ostsee. 3) Der Vater holt seinen Sohn aus dem Copyright Kindergarten

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer Aufgabe 1 Πωσ λζγεται η γλώςςα 1. Man kommt aus Korea und spricht 2. Man kommt aus Bulgarien und spricht 3. Man kommt aus Albanien und spricht 4. Man kommt aus China und spricht 5. Man kommt aus Norwegen

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Mehr als nur zuschauen!

Mehr als nur zuschauen! Mehr als nur zuschauen! Das Schnürschuh-Theater ist ein Ort, an dem sich die unterschiedlichsten Menschen begegnen. Unser theaterpädagogisches Angebot motiviert sich durch die Idee, Theater nicht nur für

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Via delle Conciliazione i adella r a l Corso V iaxx D epretis 1996 MAGELLAN GeographixSMSanta Barbara, CA 805 685-3100 Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Futur I 5 A Übung 5.1:

Mehr

Fragebogen zum Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen in Dortmund. II. Zu Deiner Nutzung des Internet / Online

Fragebogen zum Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen in Dortmund. II. Zu Deiner Nutzung des Internet / Online Fragebogen zum Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen in Dortmund In Dortmund gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche. Wir sind bemüht, diese Angebote ständig zu verbessern. Deshalb haben

Mehr

Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz

Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz vom 15. Bis 22. August, 2010 Alberto Mesirca & Duo NIHZ Valais Guitar Week Hoch in den schönen Schweizeralpen, wo Du auch die Schönheit der schweizerischen

Mehr

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu!

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Beschluss der 33. Bundes-Delegierten-Konferenz von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Leichte Sprache 1 Warum Leichte Sprache? Vom 25. bis 27. November 2011 war in

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal! gehört nach dem

Mehr

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009

Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009 Wir sagen DANKE mit diesem Infobrief Der BUNTE KREIS Allgäu Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009 WIR SAGEN DANKE an alle, die uns so toll bei der diesjährigen Ginkgo-Tour der Christiane-Eichenhofer-Stiftung,

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining 1. Jana schreibt an Luisa einen Brief. Lesen Sie die Briefteile und bringen Sie sie in die richtige Reihenfolge. Liebe Luisa, D viel über dich gesprochen. Wir

Mehr

Das Haus der Begegnung in der Merianstraße 1 ist während der ganzen Zeit für alle Gäste und Teilnehmer als Informationszentrum geöffnet.

Das Haus der Begegnung in der Merianstraße 1 ist während der ganzen Zeit für alle Gäste und Teilnehmer als Informationszentrum geöffnet. Presse-Information Gäste sind ein Segen Tage der Begegnung in Heidelberg im Rahmen des 20. Weltjugendtag Vom 16. bis 21. August findet der 20. Weltjugendtag in Köln statt. Angeregt durch Papst Johannes

Mehr

Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten

Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten Programm Semester 2016/1 Liebe Leserinnen, liebe Leser, jeder Mensch hat ein Recht auf lebenslanges Lernen. Das gilt auch für Menschen

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume. Wir l(i)eben Gastronomie.

Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume. Wir l(i)eben Gastronomie. Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume Wir l(i)eben Gastronomie. sh e l drei Sterne für komfort, GaStlichkeit & ein lächeln Herzlich willkommen in der Schifferstadt im Herzen des Emslandes und

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Bitte frankieren. Pro Infirmis Zürich. Wohnschule. Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich. Wohnschule. Die Tür ins eigene Zuhause.

Bitte frankieren. Pro Infirmis Zürich. Wohnschule. Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich. Wohnschule. Die Tür ins eigene Zuhause. Bitte frankieren Pro Infirmis Zürich Wohnschule Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich Wohnschule Die Tür ins eigene Zuhause. Träume verwirklichen In der Wohnschule von Pro Infirmis lernen erwachsene Menschen

Mehr

Blockwoche (10.-14. Februar 2014)

Blockwoche (10.-14. Februar 2014) Blockwoche (10.-14. Februar 2014) Von Bruno Micheroli, Informationsbeauftragter der Oberstufe Eine bunte Palette von attraktiven Angeboten: Schneesportlager, Berufswahlvorbereitung und Workshops Die diesjährige

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

NEUES VON DER ALTEN BÖRSE

NEUES VON DER ALTEN BÖRSE NEUES VON DER ALTEN BÖRSE AUSGABE 4/2014 HALLO LIEBE MIETER UND AKTEURE! Es hat sich jede Menge auf der Alten Börse getan und die offizielle Eröffnung rückt nun immer näher. Deshalb möchten wir euch gerne

Mehr

Trauen Sie sich doch mal!

Trauen Sie sich doch mal! Trauen Sie sich doch mal! Liebe Gäste, was wünschen Sie sich? Ihr eigenes Fest in vollen Zügen zu genießen? Gastgeber zu sein und sich gleichzeitig um nichts kümmern zu müssen? Eine gelungene Feier lückenlos

Mehr

Kinder- & Familienzentrum Flummi

Kinder- & Familienzentrum Flummi Kinder- & Familienzentrum Flummi Dohlerstrasse 183 41238 Mönchengladbach 02166-21426 kitaflummi@arcor.de Februar 2014-Juli 2014 Seite 1 Ständige Angebote im Familienzentrum Flummi Vermietung von Räumen

Mehr

PROGRAMM. Jänner bis März 2013

PROGRAMM. Jänner bis März 2013 PROGRAMM Jänner bis März 2013 jeden ERSTEN SONNTAG im Monat Sonntag, 6. Jänner 15:00 Puppenbühne Drache Funki und das verhexte Winterfeuer Marionettenspiel für die ganze Familie, ab ca. 3 Jahren Dauer:

Mehr

Katalog zur Ausstellung

Katalog zur Ausstellung Katalog zur Ausstellung Herzlich Willkommen zur zweiten Auflage von SIE SIND JUNG UND BRAUCHEN DAS GELD im schönen Schleiden in der Eifel. Die Zentrale des Ereignisses ist der Kulturschock, am Markt 32

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Modalverben 6 A Übung 6.1: Verben! 1. Marion und Arno wollen ins Theater gehen. 2. Vorher müssen sie aber die beiden Töchter zur Oma bringen. 3. Die Mädchen sollen dort das Wochenende

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Newsletter September 2016

Newsletter September 2016 Newsletter September 2016 Internationale Frauen Leipzig e.v. 1.) Öffnungszeiten 2.) Angebote 3.) Mutter-Kind-Café 4.) Interkulturelles Frauenfrühstück im Bürgertreff 5.) Sport und Bewegungsfest im Rabet

Mehr

Der Teufelhof Basel 2. Weindegustationen 3. Whiskey-Degustation 6. Grappa-Degustation 7. Cocktail mixen 8. Wein und Essen: die richtige Kombination 9

Der Teufelhof Basel 2. Weindegustationen 3. Whiskey-Degustation 6. Grappa-Degustation 7. Cocktail mixen 8. Wein und Essen: die richtige Kombination 9 Rahmenprogramme im Teufelhof Basel Inhalt Der Teufelhof Basel 2 Weindegustationen 3 Whiskey-Degustation 6 Grappa-Degustation 7 Cocktail mixen 8 Wein und Essen: die richtige Kombination 9 Malkurs «Portait»

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches

Mehr

Volklore Gruppe DrevA singt in der Galerie Dreiklang

Volklore Gruppe DrevA singt in der Galerie Dreiklang Juli 2015 TANZ DER ELEMENTE Sommerausstellung des Mündener Kulturrings Vernissage um 11.15 Uhr mit einer Tanzcollage von Caro Frank Ove Volquartz (Saxophon) und Josef Hilker (Gitarre) Karl-Heinz Gollhardt,

Mehr

Diese Gegend hier ist die schönste,...

Diese Gegend hier ist die schönste,... HERZLICH WILLKOMMEN IN DER STADT DER ROMANTIK Diese Gegend hier ist die schönste,...... die ich auf der ganzen Reise gefunden habe, urteilte der 20-jährige Dichter Ludwig Tieck 1793. Gemeinsam mit seinem

Mehr

HIGHLIGHTS LANDKREIS MILTENBERG NECKAR- ODENWALD-KREIS ODENWALDKREIS

HIGHLIGHTS LANDKREIS MILTENBERG NECKAR- ODENWALD-KREIS ODENWALDKREIS HIGHLIGHTS LANDKREIS MILTENBERG NECKAR- ODENWALD-KREIS ODENWALDKREIS Fachbereich 1/Kultur u. Kreisarchiv Renzstraße 12 74821 Mosbach Tel.: 06261 84-1102 Fax: 84-4710 E-Mail: kreisarchiv@neckar-odenwald-kreis.de

Mehr

Es gibt Kaffee und Kuchen, der Eintritt ist frei, aber eine. Die Malplaquetstraße 15a liegt zwischen den U-Bahnhöfen

Es gibt Kaffee und Kuchen, der Eintritt ist frei, aber eine. Die Malplaquetstraße 15a liegt zwischen den U-Bahnhöfen Erzählcafé Wedding Veranstaltungsort: Bürgersaal der bbg Malplaquetstraße 15a 13347 Berlin Moderation: Regina Scheer Erzaehlcafe@web.de Es gibt Kaffee und Kuchen, der Eintritt ist frei, aber eine kleine

Mehr

14-17 Uhr wöchentlich Kaffee - Treff am Montag mit leckeren selbstgebackenen Waffeln

14-17 Uhr wöchentlich Kaffee - Treff am Montag mit leckeren selbstgebackenen Waffeln Montag Café und Musik (Tagesstätte) Neue Arbeit gemeinsames Singen und Klönen Kaffee - Treff am Montag mit leckeren selbstgebackenen Waffeln 19.30-21.30 Uhr 9., 23. Februar Anonyme Arbeitssüchtige 15-17

Mehr

Kinder, Familie und Museum

Kinder, Familie und Museum Kinder, Familie und Museum Pia Drake, Bildung und Kommunikation Liebe Eltern, liebe Kinder, herzlich willkommen im Museum August Kestner. Was verbirgt sich eigentlich hinter diesem eigenartigen Museumsnamen?

Mehr

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf dem Gelände der Lagarde-Kaserne statt. Der Zugang ist

Mehr

Liebe Schülermediatoren, liebe Schülermediatorinnen,

Liebe Schülermediatoren, liebe Schülermediatorinnen, In diesem Heft 1 Die Redaktion 2 Visionen 3 Fair.Kiez ein Pilotprojekt 5 (Schul-) Mediationsausbildungen 6 Zweck des Newsletters 7 Impressum / Herausgeber Liebe Schülermediatoren, liebe Schülermediatorinnen,

Mehr

DIE SCHOKOLADENSEITE DER BUSTOURISTIK. Mit Storytelling zu neuem Erfolg im Gruppenreisegeschäft

DIE SCHOKOLADENSEITE DER BUSTOURISTIK. Mit Storytelling zu neuem Erfolg im Gruppenreisegeschäft DIE SCHOKOLADENSEITE DER BUSTOURISTIK Mit Storytelling zu neuem Erfolg im Gruppenreisegeschäft WAS BUSREISEN BESONDERS MACHT Von der Kunst das Glück auf Rädern zu bewegen WIE FÜHLT SICH DAS GLÜCK AN? Kinder

Mehr

Herr Müller möchte anderen Menschen helfen. Er bekommt kein Geld für diese Arbeit. Aber die Arbeit macht ihm Freude.

Herr Müller möchte anderen Menschen helfen. Er bekommt kein Geld für diese Arbeit. Aber die Arbeit macht ihm Freude. 26 Und wie finde ich ein freiwilliges Engagement? Leichte Sprache Herr Müller möchte etwas Gutes für andere Menschen tun. Weil es ihm Spaß macht. Herr Müller möchte anderen Menschen helfen. Er bekommt

Mehr

Übersicht über unsere Angebote

Übersicht über unsere Angebote Übersicht über unsere Angebote Schuljahr 2014/15 2. Halbjahr Version 2 vom 05.02.15: verbessert: In Kurs 34 waren noch alte Zeiten drin. Kinderakademie Schlossplatz 2 78194 Mail: info@kinderakademie-immendingen.de

Mehr

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG PROGRAMM JUNI 2016 VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG Atelierkurs: Kleine Forschergruppe: Fundstücke aus Ägypten Ein echter Schatz in den Studioli

Mehr

wetzikon kultur-sponsoring und eventorganisation

wetzikon kultur-sponsoring und eventorganisation wetzikon kultur-sponsoring und eventorganisation 2 kultur-sponsoring und eventorganisation Der eigentliche Lohn kultureller Arbeit ist nicht in Zahlen messbar. Der Lohn ist die Freude, die Begeisterung,

Mehr

Pressemitteilung Essen Andersrum e.v. RUHR CSD ESSEN Samstag 6. August 2011 Kennedyplatz Essen Es wird bunt auf dem Essener Kennedyplatz. Am Samstag, den 6. August startet um 12 Uhr der RUHR CSD ESSEN.

Mehr

Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte

Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte Wahlprogramm in leichter Sprache Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte Hallo, ich bin Dirk Raddy! Ich bin 47 Jahre alt. Ich wohne in Hüllhorst. Ich mache gerne Sport. Ich fahre gerne Ski. Ich

Mehr

Leben zwischen den Kulturen

Leben zwischen den Kulturen UNSERE KURSE, GRUPPEN UND VERANSTALTUNGEN SIND OFFEN FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP JEDER NATIONALITÄT. BERATUNGSZEITEN Wir beraten Sie gerne und bitten Sie, telefonisch oder persönlich einen Termin

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

DU BIST MIR NICHT EGAL

DU BIST MIR NICHT EGAL DU BIST MIR NICHT EGAL Die 24. Projektwoche für Mädchen und junge Frauen vom 29.03. - 01.04.2016 Programmheft Sarstedt DU BIST MIR NICHT EGAL... lautet das Motto der 24. Projektwoche für Mädchen und junge

Mehr

Informationen Sprachtest

Informationen Sprachtest Informationen Sprachtest Liebe Eltern Wie Sie wissen, werden alle Sprachkurse in Deutsch und Englisch im International Summer Camp & Junior Golf Academy durch die academia Zürich SPRACHEN UND LERNEN GMBH,

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender 01.03.2015-31.03.2015 25.02.2015 Sonntag 10:00 Uhr 01.03.2015 Kurkonzert.. mit den "Rehbachtalern" Theatervorplatz er Klinik Montag 02.03.2015 "Osteoporose - gut gerüstet?", Referent:

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Katja Ahlers und Matthias Damberg

Katja Ahlers und Matthias Damberg Katja Ahlers und Matthias Damberg Einlass- und Sich-einlassen Als wir im Rahmen unseres internationalen Theaterfestivals hellwach in den Jahren 2002 und 2004 erste Produktionen für die Allerkleinsten zeigten,

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript

German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, besuchst du dieses Jahr das

Mehr

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben Übung 1 Fülle die Lücken mit dem richtigen Infinitiv aus! 1. Möchtest du etwas, Nic? 2. Niemand darf mein Fahrrad 3. Das ist eine Klapp-Couch. Du kannst hier 4. Nic, du kannst ihm ja Deutsch-Unterricht

Mehr

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix Die Beratungsstunden der Kindergärten finden in folgenden Räumlichkeiten statt: Caritaskindergarten Der Kleine Prinz :Familien- und Suchtberatung des Caritasverbandes Steinfurt, Parkstr. 6, Ochtrup Familienzentrum

Mehr

Paris Highlights der kulturellen Frühlingssaison

Paris Highlights der kulturellen Frühlingssaison Paris Highlights der kulturellen Frühlingssaison Wie keine andere Stadt steht Paris für Sehnsüchte nach Liebe, Schönheit und Eleganz. Ein Anlass für diese Reise ist die Aufführung von Mahlers 3. Sinfonie

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

s e m i n a r e & t a g u n g e n

s e m i n a r e & t a g u n g e n seminare & tagungen die beiden gebäude am wa sserturmplatz 6 und 7 wurden 2012 aus ihrem dornröschenschlaf wachgeküsst und sanft entstaubt. aus der ehemaligen viehhandlung guggenheim ist ein modernes hotel

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Leseverstehen TEST 1. 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte. 0. Martins bester Freund ist 14 Jahre alt.

Leseverstehen TEST 1. 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte. 0. Martins bester Freund ist 14 Jahre alt. Leseverstehen TEST 1 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte 0. Martin Berger kommt aus Deutschland Bielefeld. Sein bester Freund ist Paul, der auch so alt ist wie seine Schwester

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein.

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir alle sind Gemeinde, kommt zu Tisch! Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir begrüßen Sie als neu zugezogenes Mitglied in Ihrer Evangelischen und heißen Sie willkommen. Unsere Gottesdienste und

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

Presseclipping Lernfest 2012 Clipps: 42 Medien: regionale Zeitungen, Hörfunk, Online-Zeitungen, Verbandszeitschriften

Presseclipping Lernfest 2012 Clipps: 42 Medien: regionale Zeitungen, Hörfunk, Online-Zeitungen, Verbandszeitschriften Presseclipping Lernfest 2012 Clipps: 42 Medien: regionale Zeitungen, Hörfunk, Online-Zeitungen, Verbandszeitschriften Quelle: Save your Date Online verfügbar: http://www.save-your-date.de/ Anzeige online

Mehr

Lichtblicke der Ehrenamtlichen von ELONGÓ

Lichtblicke der Ehrenamtlichen von ELONGÓ Lichtblicke der Ehrenamtlichen von ELONGÓ Elongó ist ein geniales Projekt und zeigt, dass Integration ganz einfach sein kann. Jeder kann helfen indem er oder sie ein wenig Zeit zu Verfügung stellt. Als

Mehr

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Bei uns trifft man sich täglich um den Vor- oder Nachmittag

Mehr

Schritte 3. international. Diktat und Nacherzählung

Schritte 3. international. Diktat und Nacherzählung 1 Diktat und Nacherzählung Diktieren Sie erst den Text. Teilen Sie dann die Kopiervorlage an die Teilnehmer/innen aus. Die Teilnehmer/innen erzählen die Geschichte aus Ivankas Sicht nach. Vor einer Woche

Mehr

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst.

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst. 40-Tage-Wunder- Kurs Umarme, was Du nicht ändern kannst. Das sagt Wikipedia: Als Wunder (griechisch thauma) gilt umgangssprachlich ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann, so dass

Mehr

Heimvolkshochschule Konrad-Martin-Haus. Caritasverbandes f. d. Bistum Magdeburg e.v. Am Rechenberg 3-5. 06628 Naumburg

Heimvolkshochschule Konrad-Martin-Haus. Caritasverbandes f. d. Bistum Magdeburg e.v. Am Rechenberg 3-5. 06628 Naumburg Du bist die strahlende Sonne Deines Lebens Yoga- Wochenende per Post, Email oder Fax Fax: 034463-62975 Caritasverbandes f. d. Bistum Magdeburg e.v. Telefon (034463) 629-6 Fax (034463) 629-75 www.caritas-konradmartinhaus.de

Mehr

4. Big Sounds Festival 2015: Drei hochkarätige Abendkonzerte, neue Wege im Außenbereich und über 1.000 Teilnehmer beim Festumzug durch Böblingen

4. Big Sounds Festival 2015: Drei hochkarätige Abendkonzerte, neue Wege im Außenbereich und über 1.000 Teilnehmer beim Festumzug durch Böblingen PRESSEMITTEILUNG vom 03.09.2015 4. Big Sounds Festival 2015: Drei hochkarätige Abendkonzerte, neue Wege im Außenbereich und über 1.000 Teilnehmer beim Festumzug durch Böblingen BÖBLINGEN: Das Big Sounds

Mehr

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen Internationaler Museumstag in

Mehr

im SEEHOF zum Erlebnis machen April bis Juni 2013 Veranstaltungen & Aktionen

im SEEHOF zum Erlebnis machen April bis Juni 2013 Veranstaltungen & Aktionen Veranstaltungen & Aktionen April bis Juni 2013 im SEEHOF zum Erlebnis machen *Preise und Terminänderungen vorbehalten April bis Juni 2013* Musikanten Stammtisch Musikanten und Musikliebhaber treffen sich

Mehr

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches Personen und Persönliches A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs 6 1/2 1 a) Bitte hören Sie und ergänzen Sie die Tabelle mit den wichtigsten Informationen. Name Abdullah Claire Philipp Elena Heimatland

Mehr