Produktübersicht. Brandschutz. Rauchschutz. Schallschutz. Einbruchschutz. Strahlenschutz. Beschusshemmend. Nassraum. Feuchtraum.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Produktübersicht. Brandschutz. Rauchschutz. Schallschutz. Einbruchschutz. Strahlenschutz. Beschusshemmend. Nassraum. Feuchtraum."

Transkript

1 EI 0 EI 60 EI 90 Brandschutz Sm Rauchschutz SD SD7 SD4 SD45 SD48 SD50 Schallschutz RC RC RC4 Einbruchschutz PB Strahlenschutz DT Beschusshemmend NT Nassraum FT Feuchtraum VT, RT, MT, OV Objekt Der Experte für Spezialtüren aus Holz. Produktübersicht. Österreich

2 Produktübersicht. Typ N RT N N N NNT N NM 4N Ansichten Röhrenspan Mehrfachfunktionen Modelle Wände Zargen / Verglasungen Maße in mm ÜAZeichen EI 0/60/90C E E Im Zulassungsverfahren E Im Zulassungsverfahren E ÜAZeichen SmC E E Im Zulassungsverfahren E Im Zulassungsverfahren E Türblattdicke ca. (mm) Türblattkante F, S F, S F, S F, S F, S F, S F, S F, S Türblattgewicht (kg / m ) Volltür Tür mit Lichtausschnitt Tür mit Oberblende Tür mit Oberlicht Feststehende Seitenteile Holz oder Stahl Rundbogen Objekt OT Brandschutz EI0 Brandschutz EI60 Brandschutz EI90 Brandschutz EI0 Rauchschutz Sm Schallschutz Rw,P db Schallschutz Rw,P 7 db Schallschutz Rw,P 4 db Schallschutz Rw,P 45 db Schallschutz Rw,P 48 db Schallschutz Rw,P 50 db Feuchtraum FT Nassraum NT Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC 4 Strahlenschutz PB Beschusshemmend DT Klimaklasse I Klimaklasse II Klimaklasse III Klimaklasse IV Beanspruchungsgruppe E Baurichtmaß BR Lichter Durchgang LD Breite Höhe Höhe mit Oberteil Breite Höhe Höhe mit Oberteil Holzwerkstoffzargen Massivholzstockzargen Stahlzargen Aluminiumzargen ObjektVerglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 VS EI90 Verglasung Typ 90 V EI90 Verglasung Typ 90 VS Massivwände Porenbetonwand Vollgipswand Holz/Stahlbauteile nicht mit EI0 (nur Objekt) nur mit Zustimmung im Einzelfall möglich nur mit Massivholzstockzarge 4 nur Beanspruchungsgruppe M möglich 5 bis Rw,P 6 db möglich 6 Maßeinschränkungen beachten 7 Massivwand 8

3 4NNT 4N 6N 6N Superformat 6N 5N 6N Typ Ansichten wahlweise mit Schlupftür Im Zulassungsverfahren E E E E E E Im Zulassungsverfahren E E E E E E F, S F, S F, S, D F, S F, S, D F, S, D F, S, D / 45 7 / 45 7 / ÜAZeichen EI 0/60/90C ÜAZeichen SmC Türblattdicke ca. (mm) Türblattkante Türblattgewicht (kg / m ) Volltür Tür mit Lichtausschnitt Tür mit Oberblende Tür mit Oberlicht Feststehende Seitenteile Holz oder Stahl Rundbogen Objekt OT Brandschutz EI0 Brandschutz EI60 Brandschutz EI90 Brandschutz EI0 Rauchschutz Sm Schallschutz Rw,P db Schallschutz Rw,P 7 db Schallschutz Rw,P 4 db Schallschutz Rw,P 45 db Schallschutz Rw,P 48 db Schallschutz Rw,P 50 db Feuchtraum FT Nassraum NT Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC 4 Strahlenschutz PB Beschusshemmend DT Klimaklasse I Klimaklasse II Klimaklasse III Klimaklasse IV Beanspruchungsgruppe E Baurichtmaß BR Lichter Durchgang LD Breite Höhe Höhe mit Oberteil Breite Höhe Holzwerkstoffzargen Höhe mit Oberteil Massivholzstockzargen Stahlzargen Aluminiumzargen ObjektVerglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 VS EI90 Verglasung Typ 90 V EI90 Verglasung Typ 90 VS Massivwände Porenbetonwand Vollgipswand Holz/Stahlbauteile Mehrfachfunktionen Modelle Wände Zargen / Verglasungen Maße in mm Standard wahlweise nicht möglich Hinweis: Kombinationsmöglichkeiten siehe FormCalc!

4 Produktübersicht. Typ N 5NA NST NST NST 6NST Ansichten Schiebetür Schiebetür Schiebetür mit Schlupftür Mehrfachfunktionen Modelle Wände Zargen / Verglasungen Maße in mm Außentür Schiebefenster Schiebefenster Schiebefenster ÜAZeichen EI 0/60/90C E E Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren ÜAZeichen SmC E E Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Türblattdicke ca. (mm) Türblattkante F, S, D F, S, D D D S S S S Türblattgewicht (kg / m ) Volltür Tür mit Lichtausschnitt Tür mit Oberblende Tür mit Oberlicht Feststehende Seitenteile Holz oder Stahl Rundbogen Objekt OT Brandschutz EI0 Brandschutz EI60 Brandschutz EI90 Brandschutz EI0 Rauchschutz Sm Schallschutz Rw,P db Schallschutz Rw,P 7 db Schallschutz Rw,P 4 db Schallschutz Rw,P 45 db Schallschutz Rw,P 48 db Schallschutz Rw,P 50 db Feuchtraum FT Nassraum NT Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC 4 Strahlenschutz PB Beschusshemmend DT Klimaklasse I Klimaklasse II Klimaklasse III Klimaklasse IV Beanspruchungsgruppe E Baurichtmaß BR Lichter Durchgang LD Breite Höhe Höhe mit Oberteil 5 Breite Höhe Höhe mit Oberteil Holzwerkstoffzargen Massivholzstockzargen Stahlzargen Aluminiumzargen ObjektVerglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 VS EI90 Verglasung Typ 90 V EI90 Verglasung Typ 90 VS Massivwände Porenbetonwand Vollgipswand Holz/Stahlbauteile nicht mit EI0 (nur Objekt) nur mit Zustimmung im Einzelfall möglich nur mit Massivholzstockzarge 4 nur Beanspruchungsgruppe M möglich 5 bis Rw,P 6 db möglich 6 Maßeinschränkungen beachten 7 Massivwand 8 4

5 4NST N 4N Typ Ansichten Schiebetür Schiebefenster Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren S F, S F, S F, S F, S F, S F, S F, S ÜAZeichen EI 0/60/90C ÜAZeichen SmC Türblattdicke ca. (mm) Türblattkante Türblattgewicht (kg / m ) Volltür Tür mit Lichtausschnitt Tür mit Oberblende Tür mit Oberlicht Feststehende Seitenteile Holz oder Stahl Rundbogen Objekt OT Brandschutz EI0 Brandschutz EI60 Brandschutz EI90 Brandschutz EI0 Rauchschutz Sm Schallschutz Rw,P db Schallschutz Rw,P 7 db Schallschutz Rw,P 4 db Schallschutz Rw,P 45 db Schallschutz Rw,P 48 db Schallschutz Rw,P 50 db Feuchtraum FT Nassraum NT Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC 4 Strahlenschutz PB Beschusshemmend DT Klimaklasse I Klimaklasse II Klimaklasse III Klimaklasse IV Beanspruchungsgruppe E Baurichtmaß BR Lichter Durchgang LD Breite Höhe Höhe mit Oberteil Breite Höhe Holzwerkstoffzargen Höhe mit Oberteil Massivholzstockzargen Stahlzargen Aluminiumzargen ObjektVerglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 VS EI90 Verglasung Typ 90 V EI90 Verglasung Typ 90 VS Massivwände Porenbetonwand Vollgipswand Holz/Stahlbauteile Mehrfachfunktionen Modelle Wände Zargen / Verglasungen Maße in mm Standard wahlweise nicht möglich Hinweis: Kombinationsmöglichkeiten siehe FormCalc! 5

6 Produktübersicht. Typ NMR 5N 7N 5N Slimline 7N Slimline 5V Ansichten MassivholzRahmentüren Festverglasung Mehrfachfunktionen Modelle Wände Zargen / Verglasungen Maße in mm ÜAZeichen EI 0/60/90C Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren E E Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren ÜAZeichen SmC Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren E E Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Türblattdicke ca. (mm) / 50 7 / 95 7 / / 95 (PA Verglasung) Türblattkante F, S, D F, S, D F, S F, S, D F, S, D S S Türblattgewicht (kg / m ) Volltür Tür mit Lichtausschnitt Tür mit Oberblende Tür mit Oberlicht Feststehende Seitenteile Holz oder Stahl Rundbogen Objekt OT Brandschutz EI0 Brandschutz EI60 Brandschutz EI90 Brandschutz EI0 Rauchschutz Sm Schallschutz Rw,P db Schallschutz Rw,P 7 db Schallschutz Rw,P 4 db Schallschutz Rw,P 45 db Schallschutz Rw,P 48 db Schallschutz Rw,P 50 db Feuchtraum FT Nassraum NT Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC 4 Strahlenschutz PB Beschusshemmend DT Klimaklasse I Klimaklasse II Klimaklasse III Klimaklasse IV Beanspruchungsgruppe E Baurichtmaß BR Lichter Durchgang LD Breite unbegr. 7 / max Höhe max / max Höhe mit Oberteil Breite Höhe Höhe mit Oberteil Holzwerkstoffzargen Massivholzstockzargen Stahlzargen Aluminiumzargen ObjektVerglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 VS EI90 Verglasung Typ 90 V EI90 Verglasung Typ 90 VS Massivwände Porenbetonwand Vollgipswand Holz/Stahlbauteile MassivholzRahmentüren kombiniert mit Türblatt nicht mit EI0 (nur Objekt) nur mit Zustimmung im Einzelfall möglich nur mit Massivholzstockzarge 4 nur Beanspruchungsgruppe M möglich 5 bis Rw,P 6 db möglich 6 Maßeinschränkungen beachten 7 Massivwand 8 6

7 5VS 9N 9N 9N Slimline 9N Slimline 90V 90VS Typ Ansichten SystemVerglasung mit Silikonfuge Massivholz Rahmentür Massivholz Rahmentür MassivholzRahmentüren Festverglasung SystemVerglasung mit Silikonfuge kombiniert mit Türblatt Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren Im Zulassungsverfahren 7 / 95 (PA Verglasung) (PA Verglasung) 0 (PA Verglasung) S S S S (auf Anfrage) unbegr. 7 / max auf Anfrage unbegr. 7 / max unbegr. 7 / max max auf Anfrage max / max max ÜAZeichen EI 0/60/90C ÜAZeichen SmC Türblattdicke ca. (mm) Türblattkante Türblattgewicht (kg / m ) Volltür Tür mit Lichtausschnitt Tür mit Oberblende Tür mit Oberlicht Feststehende Seitenteile Holz oder Stahl Rundbogen Objekt OT Brandschutz EI0 Brandschutz EI60 Brandschutz EI90 Brandschutz EI0 Rauchschutz Sm Schallschutz Rw,P db Schallschutz Rw,P 7 db Schallschutz Rw,P 4 db Schallschutz Rw,P 45 db Schallschutz Rw,P 48 db Schallschutz Rw,P 50 db Feuchtraum FT Nassraum NT Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC Einbruchschutz RC 4 Strahlenschutz PB Beschusshemmend DT Klimaklasse I Klimaklasse II Klimaklasse III Klimaklasse IV Beanspruchungsgruppe E Baurichtmaß BR Lichter Durchgang LD Breite Höhe Höhe mit Oberteil Breite Höhe Holzwerkstoffzargen Höhe mit Oberteil Massivholzstockzargen Stahlzargen Aluminiumzargen ObjektVerglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 V EI0 Verglasung Typ 5 VS EI90 Verglasung Typ 90 V EI90 Verglasung Typ 90 VS Massivwände Porenbetonwand Vollgipswand Holz/Stahlbauteile Mehrfachfunktionen Modelle Wände Zargen / Verglasungen Maße in mm Standard wahlweise nicht möglich Hinweis: Kombinationsmöglichkeiten siehe FormCalc! 7

8 Zargen. Übersicht Holzzargen. Holzfutterzarge teilig, teilig Holzumfassungszarge ohne Zierfalz Holzfutterzarge Softline Sanierungs Holzfutterzarge Holzblockzarge mit Füllstück Holzblockzarge mit AluSchattennut Holzeckzarge HolzSlimline Stegzarge Massivholzstockzarge Schraubbefestigung (Leibungsmontage) Massivholzstockzarge mit Schattennut Massivholzstockzarge Schraubankerbefestigung (Leibungsmontage) Massivholzstockzarge Schraubbefestigung (Blendrahmenmontage) Faltstockzarge Schraubbefestigung (Leibungsmontage) Faltstockzarge Schraubankerbefestigung (Blendrahmenmontage) Faltstockzarge (Blendrahmen Vorsatzmontage) Faltstockzarge Schweißankerbefestigung (Leibungsmontage) Übersicht Stahlzargen. Stahlumfassungszarge NagelDübelankerBefestigung Stahlumfassungszarge Hutankermontage Stahlblockzarge mit Schattennut Stahleckzarge Sporthallenzarge StahlVorsatzzarge FinelineStahlzarge RundformStahlzarge geteilte Stahlzarge LaschenKlemmBefestigung (für nachträglichen Einbau) Stahleckzarge teilig (für nachträglichen Einbau) geteilte Stahlzarge LaschenKlemmBefestigung mit Wanddickenausgleich geteilte Stahl Sanierungszarge (für nachträglichen Einbau) Übersicht Aluzargen. Aluminiumzarge Hardline Typ UST Aluminiumzarge Hardline Typ UST / G RundformAluminiumzarge Typ EURO FI Aluminiumzarge Modernline Typ USTN 8

9 Unser Standort in Österreich Niederlassung Österreich Horst Lechner Weidenweg a/5 A4 Katsdorf Tel. +4/ Linz Wien Salzburg Innsbruck Graz Unsere Standorte International DEUTSCHLAND: Neuhaus D8459 Ampfing Tel /5 00 Fax /5 08 SCHWEIZ: Niederlassung Schweiz Luca Cesari Mattenhofweg CH554 Nesselnbach Tel. +4/ POLEN: c/o HÖRMANN Polska sp. z o.o. ul. Otwarta PL 605 Komorniki Tel. +48/6/ Fax +48/6/ Zentrale Neuhaus 8459 Ampfing Postfach 8456 Ampfing Tel.: / 50 0 Fax: / UNGARN: c/o HÖRMANN Hungária Kft. Leshegy u. 5. H0 Szigetszentmiklós Tel. +6/4/ Fax +6/4/5 5 0 GRIECHENLAND: EXPOSA Amaliados St. GR4564 Nea Kifissia, Athens Tel. +0 / Fax +0 / RUSSLAND: Sales Office Moscow Molodogvardejskajastr., Bau, Whg. 5 RU5 Moscow Tel /

10 0 Notizen.

11 Notizen.

12 Neuhaus 8459 Ampfing Postfach 8456 Ampfing Tel.: / 50 0 Fax: / S5.067_0AT

Produktübersicht. Brandschutz. Rauchschutz. Schallschutz. Einbruchschutz. Strahlenschutz. Beschusshemmend. Nassraum. Feuchtraum.

Produktübersicht. Brandschutz. Rauchschutz. Schallschutz. Einbruchschutz. Strahlenschutz. Beschusshemmend. Nassraum. Feuchtraum. T0 T60 T90 T0 G0 F0 Brandschutz R Rauchschutz 7 8 challschutz RC RC RC Einbruchschutz PB trahlenschutz T Beschusshemmend NT Nassraum FT Feuchtraum VT, RT, MT, OV Objekt er Experte für pezialtüren aus Holz.

Mehr

EI 30 EI 60 EI 90 Türen + Verglasungen. Brandschutz. Schweiz

EI 30 EI 60 EI 90 Türen + Verglasungen. Brandschutz. Schweiz EI 60 EI 90 Türen + Verglasungen Brandschutz chweiz Programmübersicht. 05/2014 Programmübersicht. Brandschutz-Türen und Verglasungen 24393 24408 24416 24425 24430 24545 24548 24533 24539 24394 24412 24415

Mehr

Schörghuber Spezialtüren. Schörghuber T30 T60 T90 R 30 F 30. Brandschutz. Schweiz. Programm-Übersicht

Schörghuber Spezialtüren. Schörghuber T30 T60 T90 R 30 F 30. Brandschutz. Schweiz. Programm-Übersicht chörghuber chörghuber pezialtüren T30 T60 T90 R 30 F 30 Brandschutz chweiz Programm-Übersicht 01/2012 Programm-Übersicht Brandschutz-Türen und Verglasungen Brandschutzfunktion T 30 T 30 T 30 / EI 30 T

Mehr

Programm-Übersicht. Schallschutz. Einbruchschutz. Strahlenschutz. Beschusshemmend. Nassraum-Türen. Feuchtraum-Türen. Vollspan-Türen.

Programm-Übersicht. Schallschutz. Einbruchschutz. Strahlenschutz. Beschusshemmend. Nassraum-Türen. Feuchtraum-Türen. Vollspan-Türen. chörghuber D32 D37 D D45 D48 D challschutz RC 2 RC 3 RC 4 Einbruchschutz chörghuber pezialtüren PB DT Beschusshemmend NT Nassraum-Türen FT Feuchtraum-Türen VT VT Vollspan-Türen Programm-Übersicht 01/2013

Mehr

Programm-Übersicht. Schörghuber. Schörghuber Spezialtüren 04/2010. SD32 SD37 SD42 SD45 SD48 SD50 Schallschutz. WK 2 WK 3 WK 4 Einbruchschutz

Programm-Übersicht. Schörghuber. Schörghuber Spezialtüren 04/2010. SD32 SD37 SD42 SD45 SD48 SD50 Schallschutz. WK 2 WK 3 WK 4 Einbruchschutz chörghuber D32 D37 D D45 D48 D challschutz WK 2 WK 3 WK 4 Einbruchschutz chörghuber pezialtüren PB DT Beschusshemmend NT Nassraum-Türen FT Feuchtraum-Türen VT VT Vollspan-Türen Programm-Übersicht 04/2010

Mehr

Punktgenaue Fertigung in. 15 Tagen. Schnellschussprogramm. Für maximale Schnelligkeit & Vielfalt. Schweiz

Punktgenaue Fertigung in. 15 Tagen. Schnellschussprogramm. Für maximale Schnelligkeit & Vielfalt. Schweiz Punktgenaue Fertigung in Tagen Schnellschussprogramm Für maximale Schnelligkeit & Vielfalt Schweiz Maximale Schnelligkeit Maximale Vielfalt HGEsch, Hennef Architekten, Planer, Lieferanten und Fachbetriebe

Mehr

Spezialtüren in wenigen Tagen! Der Experte für Spezialtüren aus Holz.

Spezialtüren in wenigen Tagen! Der Experte für Spezialtüren aus Holz. Spezialtüren in wenigen Tagen! Der Experte für Spezialtüren aus Holz. Ab 5. Spezialtüren und Zarge Extrem schnell, wir machen es möglich. Das Schörghuber Schnellschussprogramm setzt die Standards neu!

Mehr

AUF GEHT S. TÜRN VOM GEBHARDT Do geht s durch!

AUF GEHT S. TÜRN VOM GEBHARDT Do geht s durch! AUF GEHT S TÜRN VOM GEBHARDT Do geht s durch! SCHNELLSCHUSSPROGRAMM SPEZIALTÜREN AB 03/2016 Ab 5 Arbeitstage. Spezialtüren und Zargen. Extrem schnell, wir machen es möglich. Seit über 50 Jahren gilt unsere

Mehr

Spezialtüren in wenigen Tagen! Der Experte für Spezialtüren aus Holz.

Spezialtüren in wenigen Tagen! Der Experte für Spezialtüren aus Holz. Spezialtüren en in wenigen Tagen! Der Experte für Spezialtüren aus Holz. Ab 5 Arbeitstage. Spezialtüren und Zargen. Extrem schnell, wir machen es möglich. Jetzt auch inklusive Massivholz-Elemente. Seit

Mehr

15% Massivholz-Elemente. Aktion. Der Experte für Spezialtüren aus Holz. Spezialtüren in wenigen Tagen! in 15 Arbeitstagen

15% Massivholz-Elemente. Aktion. Der Experte für Spezialtüren aus Holz. Spezialtüren in wenigen Tagen! in 15 Arbeitstagen 15% auf Massivholz-Elemente aus dem Schnellschussprogramm in 15 Arbeitstagen von 15.4. 15.8.2014 Spezialtüren in wenigen Tagen! Der Experte für Spezialtüren aus Holz. Massivholz-Elemente. Massivholz-Elemente.

Mehr

T 30 F 30 SD 32 SD 37 SD 42 MT VT OV. Massivholz- Sprint -Programm. Brandschutz-Türen. Rauchschutz-Türen. Schallschutz-Türen.

T 30 F 30 SD 32 SD 37 SD 42 MT VT OV. Massivholz- Sprint -Programm. Brandschutz-Türen. Rauchschutz-Türen. Schallschutz-Türen. Massivholz- Sprint -Programm 2013 Spezialtüren 01/2013 T 30 F 30 Brandschutz-Türen RS Rauchschutz-Türen SD 32 SD 37 SD 42 Schallschutz-Türen MT MT VT OV Massivholz-Türen Massivholz- und Plattentüren in

Mehr

Drehtüren RC2. Zargen. Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte ~ 40 DGL DGL 7. Horizontalschnitt ~ 40

Drehtüren RC2. Zargen. Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte ~ 40 DGL DGL 7. Horizontalschnitt ~ 40 Zargen Ansicht und Schnitte Vertikalschnitt 59 DGL ~ 40 80 DGL 7 Horizontalschnitt 80 ~ 40 Beschreibung: Einbruchhemmend RC2 Drehtür TYP SEH2-1 ÖNORM, DGL. max. 1650x3500mm DIN, DGL. max. 1650x3500mm SN,

Mehr

Steinau Spezialtüren SCHNELL LIEFER SERVICE. Individuell, funktional und ästhetisch. Spezialtüren und Zargen aus Holz im Schnell- Liefer-Service

Steinau Spezialtüren SCHNELL LIEFER SERVICE. Individuell, funktional und ästhetisch. Spezialtüren und Zargen aus Holz im Schnell- Liefer-Service Spezialtüren und Zargen aus Holz im Schnell- Liefer-Service SCHNELL LIEFER SERVICE Brandschutztüren Rauchschutztüren Schallschutztüren Einbruchschutztüren Nassraumtüren Feuchtraumtüren Objekttüren Steinau

Mehr

Feuerhemmend, platzsparend, barrierefrei Schörghuber Brandschutz-Schiebetüren

Feuerhemmend, platzsparend, barrierefrei Schörghuber Brandschutz-Schiebetüren Bild 1: Schörghuber gehört zu den wenigen Anbietern von Brandschutz-Schiebetüren mit Zulassung vom DIBt. Die platzsparenden und barrierefreien Funktionstüren können so ohne Zustimmung im Einzelfall, also

Mehr

Schnellschuss-Programm

Schnellschuss-Programm 2001 2001 Normgrößen sofort! Schörghuber T30 T90 Brandschutz RS Rauchschutz SD 32 SD 37 SD 42 Schallschutz WK 2 Einbruchschutz Vollspan-Türen Schörghuber Spezialtüren 01/2001 Schnellschuss-Programm Spezialtüren

Mehr

230 V. GEZE Slimdrive ML =DGL (68) 89/89 ML = DGL ML Anschlag(Horizontalschnitt) 89/89 59 (68)

230 V. GEZE Slimdrive ML =DGL (68) 89/89 ML = DGL ML Anschlag(Horizontalschnitt) 89/89 59 (68) Ansicht und Schnitte 2 V 191 146-245 Antrieb und Bodenführung (Vertikalschnitt) 191 GEZE Slimdrive 146 89/89 ML =DGL ML = DGL ML+88 7 Anschlag(Horizontalschnitt) 89/89 Beschreibung: Feuerhemmende EI₂ C

Mehr

24 V ML = DGL ML+170. Anschlag (Horizontalschnitt)

24 V ML = DGL ML+170. Anschlag (Horizontalschnitt) Ansicht und Schnitte 1 Schiene und Bodenführung (Vertikalschnitt) 1 24 V ML = DGL 272 60-274 59 31 ML+170 ML=DGL DGL+110 26 70 5 94 7 Anschlag (Horizontalschnitt) 31 59 112 Stand 12/13. Technische Änderungen

Mehr

4 Türelemente 4.14 Strahlenschutztüren/-zargen

4 Türelemente 4.14 Strahlenschutztüren/-zargen 4 Türelemente 4.14 399 Grundsätzliches 400 Übersichtstabelle ST 401 ST-1-40, 1-flügelig 403 ST-1-40-RO, 1-flügelig, Oberblende 407 ST-2-40, 2-flügelig 411 ST-2-40-RO, 2-flügelig, Oberblende 415 399 WESTAG

Mehr

NACHLESE SWISSBAU 2014.

NACHLESE SWISSBAU 2014. NACHLESE SWISSBAU 2014. FeuerschutzTeam AG Kirchstrasse 3 5505 Brunegg Tel. 041 810 35 31 Fax. 041 810 35 32 Raumhohe Spezialtüren im Blickpunkt. Mit durchdachten Lösungen wurden Fachbesucher und private

Mehr

4 Türelemente 4.9 Einbruchhemmende Türen/Zargen Widerstandsklasse WK Widerstandsklasse WK Widerstandsklasse WK3

4 Türelemente 4.9 Einbruchhemmende Türen/Zargen Widerstandsklasse WK Widerstandsklasse WK Widerstandsklasse WK3 4 Türelemente 4.9 Einbruchhemmende Türen/Zargen 269 Grundsätzliches 270 Übersichtstabelle WK 273 4.9.1 Widerstandsklasse WK1 275 WK1-1-40, 1-flügelig 275 4.9.2 Widerstandsklasse 279-1-40, 1-flügelig 279-1-43,

Mehr

Schnellschuss -Programm. Schörghuber Spezialtüren. Schörghuber

Schnellschuss -Programm. Schörghuber Spezialtüren. Schörghuber 2011 2011 Unser Standard: Alle Türen in Beanspruchungsgruppe 4 (E) Extrem T30 T90 Brandschutz-Türen RS Rauchschutz-Türen SD 32 SD 37 SD 42 Schallschutz-Türen WK 2 WK 3 Einbruchschutz-Türen NT Nassraum-Türen

Mehr

24 V 59 (68) 119 (128) 40 DGL ML+325 ML Anschlag (Horizontalschnitt) (78) 59 (68)

24 V 59 (68) 119 (128) 40 DGL ML+325 ML Anschlag (Horizontalschnitt) (78) 59 (68) Ansicht und Schnitte Schiene und Bodenführung (Vertikalschnitt) 24 V 86 82 DGL ML+325 ML 25 69 (78) 119 (128) 25 28 Anschlag (Horizontalschnitt) ML+70 160 7 Beschreibung: Feuerhemmende EI₂ C Schiebetür

Mehr

4 Türelemente 4.4 Schiebetürelemente Schiebetüren in der Wand laufend Schiebetüren vor der Wand laufend

4 Türelemente 4.4 Schiebetürelemente Schiebetüren in der Wand laufend Schiebetüren vor der Wand laufend 4 Türelemente 4.4 Schiebetürelemente 93 Grundsätzliches 94 4.4.1 Schiebetüren in der Wand laufend 95 SI-1-40-HZ, 1-flügelig 96 SI-2-40-HZ, 2-flügelig 97 SFK-1-40-HZ, 1-flügelig, für Fertigkastensystem

Mehr

Perfekter Brandschutz für anspruchsvolle Raumkonzepte. Technische Daten zur Meridian Brandschutztür

Perfekter Brandschutz für anspruchsvolle Raumkonzepte. Technische Daten zur Meridian Brandschutztür TÜRSYSTEME Perfekter Brandschutz für anspruchsvolle Raumkonzepte Gestaltungsfreiheit ohne Kompromisse: Mit der Meridian Ganzglas-Brandschutztür erweitert Nordemann die Möglichkeiten der ambitionierten

Mehr

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL Horizontalschnitt

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL Horizontalschnitt mit Verglasung Bsp.: Außenansicht Innenansicht und Schnitte Vertikalschnitt 100 93 15 100 16 100 17 DGL 15 93 52 DGL 25 10 Horizontalschnitt 80 Stand 10/13. Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten.

Mehr

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt mit Verglasung Bsp.: Außenansicht Innenansicht und Schnitte Vertikalschnitt 100 93 15 100 16 100 17 DGL 15 93 52 DGL 10 Horizontalschnitt 80 Stand 10/13. Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten.

Mehr

Aussentüren Artikel Nr. Dicke kg/m²

Aussentüren Artikel Nr. Dicke kg/m² Aussentüren Artikel Nr. Dicke kg/m² Format Ausschnitt Brandschutz Schallschutz Klimaklassen Wärme Einbruchschutz Seite Gruppe 1-3 Klima a,b,c,d,e u-wert VKF max. Grösse auf separater Liste max. Grösse

Mehr

BAUELEMENTE BAU Marktanalyse: Innentüren für den überregionalen Vertrieb

BAUELEMENTE BAU Marktanalyse: Innentüren für den überregionalen Vertrieb BAUELEMENTE BAU Marktanalyse: Innenen für den überregionalen Vertrieb Brandt Handelskontor Eber Eber barrierefreie Raumspar- Schiebe+Falt Varia-Protect Ultra-Eclusiv Nova-Vario Wega Gala Vienna Florenz/

Mehr

BRANDSCHUTZPROGRAMM EI30 nach EN 1634

BRANDSCHUTZPROGRAMM EI30 nach EN 1634 BRANDSCHUTZPROGRAMM EI30 nach EN 1634 Schweiz Suisse Svizzera Svizra Schwiiz Brandschutzprogramm EI30 nach EN 1634 // Stand 08/2014 Seite 1 Technische Änderungen im Rahmen der Weiterentwicklung oder durch

Mehr

Das Konformitätszeichen CE

Das Konformitätszeichen CE Standort Schörghuber setzt seit jeher Maßstäbe: 1962 als Erfinder der Brandschutztür aus Holz. Heute als Marktführer in Entwicklung und Herstellung formvollendeter Spezialtüren mit über 80.000qm Produktionsfläche

Mehr

Schnellschuss - Programm

Schnellschuss - Programm Schnellschuss - Programm 2013 Wir sind zertifiziert: BMT-PEFC-1180 PEFC-Elemente ohne Mehrpreis! Spezialtüren 01/2013 T30 T90 Brandschutz-Türen RS Rauchschutz-Türen SD 32 SD 37 SD 42 Schallschutz-Türen

Mehr

Feucht- und Nassraum

Feucht- und Nassraum Feucht- und Nassraum Mehr Spaß durch geprüfte Qualität Ob im Schimmbad, in der Sauna oder im eigenen Badezimmer: Türen in Feucht- und Nassräumen sind jeden Tag hohen Temperaturen und enormer Luftfeuchtigkeit

Mehr

4 Türelemente 4.1 Innentüren (glatt)

4 Türelemente 4.1 Innentüren (glatt) 4 Türelemente 4.1 61 Grundsätzliches 62 Typenübersicht 63 1-40, 1-flügelig 64 1-40-RO, 1-flügelig, Oberblende 66 1-40-RKG, 1-flügelig, Oberlicht 68 2-40, 2-flügelig 70 2-40-RO, 2-flügelig, Oberblende 72

Mehr

Blitz-Programm. Online-Bestellformulare unter: Herholz hat die Tür im Griff

Blitz-Programm.  Online-Bestellformulare unter: Herholz hat die Tür im Griff Blitz-Programm Online-Bestellformulare unter: www.blitzprogramm.de Herholz hat die Tür im Griff Allgemeines In den vergangenen Jahren sind die Anforderungen an Spezialtüren im Hinblick auf Sicherheit sowie

Mehr

Zargen. Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte DGL DGL. 78 Horizontaschnitt

Zargen. Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte DGL DGL. 78 Horizontaschnitt Zargen Ansicht und Schnitte Vertikalschnitt DGL 60 DGL 50 78 Horizontaschnitt 40 90 40 Beschreibung: Feuerhemmende EI 30 Pendeltür TYP ST 315-1 (A) ÜA-Nr.: E-14.1.1-11-11118 DGL. max. 1445x2875 mm (CH)

Mehr

Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt

Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt mit Verglasung Ansicht und Schnitte Vertikalschnitt DGL 93 15 16 DGL 15 93 10 52 Horizontalschnitt 80 Stand 03/. Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten. mit Verglasung Beschreibung: Aussentür

Mehr

Türen für Wandsysteme Lindner Plus

Türen für Wandsysteme Lindner Plus Konzepte Produkte Service Türen für Wandsysteme Lindner Plus Bauen mit neuen Lösungen. Lindner realisiert weltweit Projekte in allen Bereichen des Innenausbaus, der Isoliertechnik und Industrieservices

Mehr

Schörghuber Unser Unternehmen. Die passende Tür für jeden Bereich. Ausstattung und Technik

Schörghuber Unser Unternehmen. Die passende Tür für jeden Bereich. Ausstattung und Technik Unser Unternehmen Philosophie & Werte Handwerk & Präzision Vielfalt & Qualität Umwelt & Nachhaltigkeit Drei Blickwinkel auf die Spezialtüren 6 8 10 12 14 Die passende Tür für jeden Bereich Kindergartentüren

Mehr

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt mit Verglasung Bsp.: Außenansicht Innenansicht und Schnitte Vertikalschnitt DGL 52 DGL Horizontalschnitt 80 Stand /13. Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten. mit Verglasung Beschreibung: Feuerhemmende

Mehr

STURM COMBIModul ohne Anforderung 1-flg

STURM COMBIModul ohne Anforderung 1-flg STURM COMBIModul ohne Anforderung 1-flg Produkt-Datenblätter Türblätter Ausführungsvarianten STURM COMBIModul 1-Flügelig ohne Anforderung Rahmenlicht Breite STURM PRODUKT Rahmenlicht Höhe Berechnung effektive

Mehr

Konzepte. Produkte. Service. Die beste Verbindung von Individualität und Perfektion. Lindner Türen. Eingängige Innovationen für jedes Projekt.

Konzepte. Produkte. Service. Die beste Verbindung von Individualität und Perfektion. Lindner Türen. Eingängige Innovationen für jedes Projekt. Konzepte Produkte Service Die beste Verbindung von Individualität und Perfektion. Lindner Türen. Eingängige Innovationen für jedes Projekt. Bauen mit neuen Lösungen. Lindner realisiert weltweit Projekte

Mehr

Steinau Spezialtüren Holz in Vielfalt und Eleganze. Spezialtüren im Schnell-Liefer-Service. Einbruchschutz. Vollspan-Türen. B r a n d s c h u t z

Steinau Spezialtüren Holz in Vielfalt und Eleganze. Spezialtüren im Schnell-Liefer-Service. Einbruchschutz. Vollspan-Türen. B r a n d s c h u t z Spezialtüren im Schnell-Liefer-Service T 30 T 90 Brandschutz-Türen TRS 30 T 60 T 90 G 30 F 30 F 90 Rauchschutz-Türen B r a n d s c h u t z RS SD 32 SD 37 SD 42 Schallschutz-Türen R a u c h s c h u t z

Mehr

Zargen. Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte DGL. Horizontalschnitt

Zargen. Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte DGL. Horizontalschnitt Zargen Ansicht und Schnitte Vertikalschnitt DGL 60 68 7 130 Horizontalschnitt 47 68 47 130 60 Beschreibung: Feuerhemmende EI₂30 C5 (T30) Drehtür TYP ST 301-2 (A) EI 30 C ÜA gem. Ö-Norm DGL. max. 2530x3197

Mehr

Strahlenschutz Diagnose: Sicherheit

Strahlenschutz Diagnose: Sicherheit Strahlenschutz Diagnose: Sicherheit GARANT-Strahlenschutztüren kommen überall dort zum Einsatz, o Menschen und Umelt vor schädigender Strahlung geschützt erden müssen. 13 3 12 7 4 1 5 6 11 10 9 8 2 Funktionen

Mehr

Vertikalschnitt. Bekleidungsaußenmaß. inkl. 7 mm Bodenluft. empfohlene Wandöffnung, zulässiges Nennmaß der Öffnung Baurichtmaß.

Vertikalschnitt. Bekleidungsaußenmaß. inkl. 7 mm Bodenluft. empfohlene Wandöffnung, zulässiges Nennmaß der Öffnung Baurichtmaß. Türmaße im Überblick Abmessungen entsprechend DIN 18100/18101 gefälzte Türen, einflügelige Elemente Vertikalschnitt stumpfe Türen, einflügelige Elemente Vertikalschnitt inkl. 7 mm Bodenluft Zargenmaß 5

Mehr

6 Maße/Gewichte/Normen

6 Maße/Gewichte/Normen 6 6.1 Maße Türen/Zargen 641 Optimale Wandöffnung 642 Stahlzargen, Türblatt gefälzt 643 Stahlzargen, Türblatt stumpf 644 Stahlzargen, Oberblende 645 Holzzargen, Türblatt gefälzt 646 Holzzargen, Türblatt

Mehr

Konstruktion Technik Details. Trennwand System 3400

Konstruktion Technik Details. Trennwand System 3400 Konstruktion Technik Details Trennwand System 3400 2 System 3400 Konstruktion System 3400 3 System 3400 Ganzglas Bauweise Wanddicke 22-50 mm Ganzglaswand Das Ganzglassystem 3400 verbindet maximale Transparenz

Mehr

6 Maße/Gewichte/Normen

6 Maße/Gewichte/Normen 6 6.1 Maße Türen/Zargen 641 Optimale Wandöffnung 642 Stahlzargen, Türblatt gefälzt 643 Stahlzargen, Türblatt stumpf 644 Stahlzargen, Oberblende 645 Holzzargen, Türblatt gefälzt 646 Holzzargen, Türblatt

Mehr

Sturm gliedert seine Produkte nach verschiedenen Kriterien:

Sturm gliedert seine Produkte nach verschiedenen Kriterien: Sturm gliedert seine Produkte nach verschiedenen Kriterien: A) Produktgliederung nach Funktionen Seite 2 Feuerschutz Rauchschutz Schallschutz Einbruchhemmung Beschusshemmung Haustüren-Außentüren Passivhaustüren

Mehr

INNOVATION SWISSBAU 2016.

INNOVATION SWISSBAU 2016. INNOVATION SWISSBAU 2016. FeuerschutzTeam AG Kirchstrasse 3 5505 Brunegg Tel. 041 810 35 31 Fax. 041 810 35 32 VIELFALT UND FUNKTIONEN ERWEITERT. Als Schweizer Know-how-Führer bei massgefertigten Spezialtür-Systemen

Mehr

T30 Automatik-Schiebetüren ASW / ASV Perfektion und Transparenz auf kleinstem Raum mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung

T30 Automatik-Schiebetüren ASW / ASV Perfektion und Transparenz auf kleinstem Raum mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung T30 Automatik-Schiebetüren ASW / ASV Perfektion und Transparenz auf kleinstem Raum mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung 12 Nur bei Hörmann Mit allgemeiner ei bauaufsichtlicher Zulassung T30 Feuerhemmend

Mehr

BAUELEMENTE BAU Marktanalyse: Innentüren für den überregionalen Vertrieb

BAUELEMENTE BAU Marktanalyse: Innentüren für den überregionalen Vertrieb Hersteller/Vertreiber Norm Design Profil Profil/COMO Stil Massiv Ganzglas stumpfes Element Schallschutz Einbruchschutz Rauchschutz Brandschutz T30C (Typ FS-30) Brandschutz T30C (Typ FSA) Strahlenschutz

Mehr

Perfect 48 EI30 VKF Multifunktionstür

Perfect 48 EI30 VKF Multifunktionstür Perfect 48 EI30 VKF Multifunktionstür Anwendung Innentür / Abschlusstür für hohe Schallschutzanforderungen, die mit der jeweiligen Ausrüstung zusätzlich für unten angeführte Funktionsbereiche eingesetzt

Mehr

produktinnovation sonor-slide die schiebetür mit schallschutz

produktinnovation sonor-slide die schiebetür mit schallschutz produktinnovation sonor-slide die schiebetür mit schallschutz sonor-slide Schiebetür mit Schallschutz SSK I III (Rw,P = 32 42 db) neuformtür Tagesförderstelle Kiel Alfried Krupp Krankenhaus Essen Alfried

Mehr

Konstruktion Technik Details. Trennwand System MTS

Konstruktion Technik Details. Trennwand System MTS Konstruktion Technik Details Trennwand 2 Konstruktion 3 Aluminiumpfosten-Riegel Bauweise 100 mm Wanddicke Doppelverglasung Die Struktur der MTS Trennwand besteht aus einer filigranen Pfosten-Riegel-Konstruktion

Mehr

4 Türelemente 4.11 Nassraumtüren/-zargen

4 Türelemente 4.11 Nassraumtüren/-zargen 4 Türelemente 4.11 381 Grundsätzliches 382 Übersichtstabelle NR 383 NR-1-40, 1-flügelig 384 NR-1-40-RO, 1-flügelig, Oberblende 385 NR-1-40-RKG, 1-flügelig, Oberlicht 386 NR-2-40, 2-flügelig 387 NR-2-40-RO,

Mehr

5 Türen, Zargen und Beschläge im Detail

5 Türen, Zargen und Beschläge im Detail 5 Türen, Zargen und Beschläge im Detail 5.4 Blockrahmen 541 Grundsätzliches 542 Wandbefestigung 544 5.4.1 Montagearten 545 BR68 in Stockrahmenmontage 545 BR45 in Blendrahmenmontage 546 5.4.2 Typenübersicht

Mehr

Novoferm Feuerschutztüren T30 Von Novoferm

Novoferm Feuerschutztüren T30 Von Novoferm Novoferm Feuerschutztüren T30 Von Novoferm Novoferm Vertriebs GmbH Schüttensteiner Str. 26 46419 Isselburg Deutschland Novoferm Tel.: +49 2850 Vertriebs 910-700 GmbH Schüttensteiner Fax: +49 2850 910-646

Mehr

c,3 + d,3 + e,2 (geschützte, teilgesch. od. ungesch. Lage) 42 db (-2;-4) WK2 (RC2), WK3 (RC3 ) möglich Klasse C2

c,3 + d,3 + e,2 (geschützte, teilgesch. od. ungesch. Lage) 42 db (-2;-4) WK2 (RC2), WK3 (RC3 ) möglich Klasse C2 Modell Allianz Falzausbildung Klimakategorie 14/40 mm oder 14/24 + 15/ mm Funktionstür / Modell Allianz c,3 + d,3 + e,2 (geschützte, teilgesch. od. ungesch. Lage) Schallschutz R W Feuerschutz Rauchschutz

Mehr

PERFEKTE RÄUME SCHAFFEN TRENNWÄNDE SYSTEM TRENNWÄNDE. geprüfte elemente

PERFEKTE RÄUME SCHAFFEN TRENNWÄNDE SYSTEM TRENNWÄNDE. geprüfte elemente PERFEKTE RÄUME SCHAFFEN TRENNWÄNDE 01 02 03 SYSTEM TRENNWÄNDE geprüfte elemente Trennwand-system in Skelettbauweise Einsatzbereiche: Zimmertüren, Raumteiler, Windfänge, Glasabschlüsse, Trennwandanlagen

Mehr

Sound Türen. Anwendung. Sound 39 Artikel Nr Sound 44 Artikel Nr Bearbeitungen + Optionen. Hmmdmsûqdm

Sound Türen. Anwendung. Sound 39 Artikel Nr Sound 44 Artikel Nr Bearbeitungen + Optionen. Hmmdmsûqdm Hmmdmsûqdm Sûqdm lhs lhsskdqdq Rbg kkcâlltmf Sound Türen Anwendung Ohne Brandschutzanforderung Überall wo mittlere Schalldämmung gefordert ist Für geringe Wärmedämmung Sound 39 Artikel Nr. 889292.39 Rw

Mehr

September Sicherheit und Einbruchschutz Auf- / Nachrüstung von Wohnungseingangstüren

September Sicherheit und Einbruchschutz Auf- / Nachrüstung von Wohnungseingangstüren Sicherheit und Einbruchschutz Renovierungsvorteil: Unsere Sicherheitslösungen sind nicht nur ideal für den Neubau. Auch für Sanierungen und Renovierungen, z.b. bei bereits vorhandener Stahlzarge, bieten

Mehr

1-flg. Türe EI30 Vollbau mit opt. Glas, in FST Wandsystem VKF I 23720

1-flg. Türe EI30 Vollbau mit opt. Glas, in FST Wandsystem VKF I 23720 1-flg. Türe EI30 Vollbau mit opt. Glas, in FST Wandsystem VKF 23679 I 237 08.17 Übersicht VKF 23679 I 237 gemäss VKF-Anwendung der Tragkonstruktion LM endlos LM Beschreibung: Feuerhemmende EI30 Drehtür

Mehr

Steuer-Nr.: 157/105/07993 Geschäftsführer: Oliver Siegmann HRB Ust.-ID-Nr.:DE BLZ: / Kto.: Amtsgericht Jena

Steuer-Nr.: 157/105/07993 Geschäftsführer: Oliver Siegmann HRB Ust.-ID-Nr.:DE BLZ: / Kto.: Amtsgericht Jena 03.08.2009 1/8 AE 210/29 Umfassungszarge Ohne Wanddickenausgleich, Kantig AE Aluminium-Umfassungszarge, Spiegelausführung kantig Radius 0,5mm, aus Strangpreßprofil Anschraubanker mit Lagesicherung des

Mehr

Stahl-und Edelstahl-Schiebetore FST Stahl-und Edelstahltüren STS/STU

Stahl-und Edelstahl-Schiebetore FST Stahl-und Edelstahltüren STS/STU Stahl-und Edelstahl-Schiebetore FST Stahl-und Edelstahltüren STS/STU Wolfsegg, Mai 2015. Planern, Architekten und seinen Generalunternehmern gibt Tortec auch dieses Jahr vieles aus dem Bereich Feuer-und

Mehr

Brandschutztüren und-abschlüsse

Brandschutztüren und-abschlüsse Brandschutztüren und-abschlüsse NEU: mit RC2 Einbruchhemmung / EI60 / EI / EI1 (T30 / F30 / T / F) in Stahl und Edelstahl ECA, CH-Lausanne, Brandschutzverglasungen Verglaste Brandschutztüren und -abschlüsse

Mehr

Profilübersicht. Wir haben die passenden Rahmen. Ein kleiner Auszug aus unseren vielfältigen Möglichkeiten

Profilübersicht. Wir haben die passenden Rahmen. Ein kleiner Auszug aus unseren vielfältigen Möglichkeiten Profilübersicht Ein kleiner Auszug aus unseren vielfältigen Möglichkeiten Wir haben die passenden Rahmen Stahltürzargen: verzinkt + grundiert, verzinkt + pulverbeschichtet, Edelstahl EG Eckzarge UG Umfassungszarge

Mehr

produktinnovation sonor-slide die schiebetür mit brand- und schallschutz

produktinnovation sonor-slide die schiebetür mit brand- und schallschutz produktinnovation sonor-slide die schiebetür mit brand- und schallschutz sonor-slide Schiebetür mit Schallschutz SSK I III (Rw,P = 32 42 db) neuformtür Tagesförderstätte Kiel Alfried Krupp Krankenhaus

Mehr

GLASVERBUNDTÜREN UND VERGLASUNGEN flächenbündige Glastüren und rahmenlose Festverglasungen TÜREN ZARGEN PROFILE

GLASVERBUNDTÜREN UND VERGLASUNGEN flächenbündige Glastüren und rahmenlose Festverglasungen TÜREN ZARGEN PROFILE GLASVERBUNDTÜREN UND VERGLASUNGEN flächenbündige Glastüren und rahmenlose Festverglasungen TÜREN ZARGEN PROFILE GLASVERBUNDTÜREN UND FESTVERGLASUNGEN Flächenbündige Glastüren mit integrierten Beschlägen

Mehr

Türen für Wandsysteme Lindner Plus

Türen für Wandsysteme Lindner Plus Konzepte Produkte Service Türen für Wandsysteme Lindner Plus Building New Solutions Bauen mit neuen Lösungen. Lindner realisiert weltweit Projekte in allen Bereichen des Innenausbaus, der Isoliertechnik

Mehr

Nennmaß. in mm. 200 x x x x x 600. MPZU... Art.-Nr

Nennmaß. in mm. 200 x x x x x 600. MPZU... Art.-Nr Revisionsklappen Revisionstür Softline weiß Für Wand- und Deckenmontage (nicht begehbar), Deckenmontage bis mm, Tür mit versenktem Vierkantverschluss, Türblatt aushängbar, links und rechts einbaubar, sicherer

Mehr

jegenbrandschutz Innovationen und Lösungen für feuerwiderstandsfähige in Holz, Glas und Metall

jegenbrandschutz Innovationen und Lösungen für feuerwiderstandsfähige in Holz, Glas und Metall jegenbrandschutz Innovationen und Lösungen für feuerwiderstandsfähige Türen / Tore / Wände in Holz, Glas und Metall Inhalt Vollblatt-Türen JA-Serie 4 Historische Türen Stil 6 Fenster- und Ganzglastüren

Mehr

Die Wandöffnung. Baumaße einer Holzschiebetür B3 B4. n37. Schnittdarstellung. Draufsicht. (siehe Tabelle nächste Seite)

Die Wandöffnung. Baumaße einer Holzschiebetür B3 B4. n37. Schnittdarstellung. Draufsicht. (siehe Tabelle nächste Seite) Die Wandöffnung Wandöffnungen für Schiebetüren basieren meist auf Normmaße, wie sie bei Drehtüren Anwendung finden. Da sich Abweichungen von diesen Maßen immer als Sonderlängen und damit preislich höher

Mehr

jegenbrandschutz Innovationen und Lösungen für feuerwiderstandsfähige in Holz, Glas und Metall

jegenbrandschutz Innovationen und Lösungen für feuerwiderstandsfähige in Holz, Glas und Metall jegenbrandschutz Innovationen und Lösungen für feuerwiderstandsfähige Türen / Tore / Wände in Holz, Glas und Metall Inhalt Vollblatt-Türen JA-Serie 4 Historische Türen Stil 6 Fenster- und Ganzglastüren

Mehr

ALUMINIUMZARGEN Profilsysteme für Holz- und Glastüren

ALUMINIUMZARGEN Profilsysteme für Holz- und Glastüren ALUMINIUMZARGEN Profilsysteme für Holz- und Glastüren powered by Duschanlagen Spiegel Spiegelschränke Glastüren Glaskabinen Schiebetüren Möbel Arbeitsplatten Küchenschilde Verkleidungen Fenster Eingangstüren

Mehr

Stahltüren Preisliste 2014 gültig bis

Stahltüren Preisliste 2014 gültig bis www.kuhlmannlage.de Stahltüren Preisliste 2014 gültig bis 31.12.2014 KUHLMANN GmbH & Co. KG Im Seelenkamp 2 32791 Lage Fon 05232 9505-0 Fax 05232 9505-66 Info@kuhlmannlage.de Hörmann-Stahltüren Preisliste

Mehr

Leistungsgruppe (LG) 43 - Türsysteme (Elemente) Kennung: HB Version: 019. Leistungsbeschreibung Hochbau

Leistungsgruppe (LG) 43 - Türsysteme (Elemente) Kennung: HB Version: 019. Leistungsbeschreibung Hochbau HB-019 Seite 1 Standardisierte Leistungsbeschreibung Leistungsgruppe (LG) 43 - Türsysteme (Elemente) Kennung: HB Version: 019 Datum: 15.02.2012 Herausgeber: Bundesministerium f. Wirtschaft, Familie und

Mehr

Das Türen ABC. Bodendichtung eine Bodendichtung ist die Abdichtung der Fuge zwischen der Türblattunterkante und dem fertigen Fußboden.

Das Türen ABC. Bodendichtung eine Bodendichtung ist die Abdichtung der Fuge zwischen der Türblattunterkante und dem fertigen Fußboden. Das Türen ABC A Aufschlag Der Türblattaufschlag bei gefälzten Türen überdeckt die Fuge zwischen Zarge und Türblatt auf der Öffnungsseite (Türseite) einer Tür. Stumpf einschlagende Türen haben keinen Aufschlag

Mehr

Stahl-Sicherheitstür dw 62-1 Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter

Stahl-Sicherheitstür dw 62-1 Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter Textbeispiel Je nach Bedarf zusammenstellen und ausschreiben. Die entsprechenden Angaben bitte den untenstehenden Technischen Daten entnehmen. Stand

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN JW Werte leben. Werte schaffen.

HERZLICH WILLKOMMEN JW Werte leben. Werte schaffen. HERZLICH WILLKOMMEN Aussentüren 2013 Schallschutz Klimaklasse Brandschutz Wärmedämmung Einbruchschutz Schlagregendichtheit Aussentüren - Klimaklassen Verformung von Türen Bezeichnung Klimaklasse: (Beispiel)

Mehr

System T. Technische Daten TRENNWAND

System T. Technische Daten TRENNWAND System T Technische Daten TRENNWAND System T Die Natürliche System T Konstruktion System T Die Natürliche. Die Trennwand in Holzpfosten- Riegelbauweise erzeugt eine natürlich warme Atmosphäre im Büro.

Mehr

Brandschutztüren und-abschlüsse. NEU: mit RC2 Einbruchhemmung EI30 / EI60 / EI90 / EI120 (T30 / F30 / T90 / F90) in Stahl und Edelstahl

Brandschutztüren und-abschlüsse. NEU: mit RC2 Einbruchhemmung EI30 / EI60 / EI90 / EI120 (T30 / F30 / T90 / F90) in Stahl und Edelstahl Brandschutztüren und-abschlüsse NEU: mit RC2 Einbruchhemmung / EI60 / EI / EI1 (T30 / F30 / T / F) in Stahl und Edelstahl NEU: Brandschutztüren mit Einbruchhemmung RC2 P4A EN 356 Bewährte Schlosstechnik

Mehr

Übersicht Zargentypen Zargentypen-Ausführungen Übersichtsliste Zargen RC2/WK2 Matrix mit allen möglichen Rohlingtypen auf Stahlzargen

Übersicht Zargentypen Zargentypen-Ausführungen Übersichtsliste Zargen RC2/WK2 Matrix mit allen möglichen Rohlingtypen auf Stahlzargen Einbruchschutz Sicherheitstüren mit Widerstandsklassen 2-4 Übersicht Zargentypen Zargentypen-Ausführungen 07-110 Übersichtsliste Zargen RC2/WK2 Matrix mit allen möglichen Rohlingtypen auf Stahlzargen 07-120

Mehr

Wenn jeder Millimeter in der Breite zählt Schörghuber Spitalfalzstahlzarge für den Einsatz im Gesundheits- und Pflegesektor

Wenn jeder Millimeter in der Breite zählt Schörghuber Spitalfalzstahlzarge für den Einsatz im Gesundheits- und Pflegesektor Bild 1: Die Schörghuber Spitalfalzstahlzarge wurde so konzipiert, dass sie im geöffneten Zustand bündig mit dem Türblatt abschließt und so die volle Durchgangsbreite gewährt. Wenn jeder Millimeter in der

Mehr

HUGA Basic Collection. Basic Collection. Collection: Basic Oberfläche: DURAT Ausführung: Lakeland Akazie. HUGA-Planungshandbuch 2.

HUGA Basic Collection. Basic Collection. Collection: Basic Oberfläche: DURAT Ausführung: Lakeland Akazie. HUGA-Planungshandbuch 2. Basic Collection Collection: Basic Oberfläche: DURAT Ausführung: Lakeland Akazie 2.3 HUGA-Planungshandbuch 2.3 HUGA Basic Collection Als Einstieg in das Programm bietet HUGA mit der Basic Collection konfigurierbare

Mehr

Direkter Anwendungsbereich von Prüfresultaten für Drehflügeltüren

Direkter Anwendungsbereich von Prüfresultaten für Drehflügeltüren Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Bern Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Direkter Anwendungsbereich von Prüfresultaten für Drehflügeltüren Allgemein (gilt für alle Drehflügeltüren)

Mehr

ELKUCH EISENRING. Wir gehen fremd!

ELKUCH EISENRING. Wir gehen fremd! ELKUCH EISENRING Wir gehen fremd! www.offen-fuer-alles.ch Fremdgehen lohnt sich! denn Planer und Verarbeiter von Türen wissen aus Erfahrung: Nicht jeder Typ ist für jeden Einsatz geeignet. Darum gibt es

Mehr

GARANT Türenhandbuch. Türenhandbuch. Funktionstüren» Strahlenschutz. Türenhandbuch

GARANT Türenhandbuch. Türenhandbuch. Funktionstüren» Strahlenschutz.   Türenhandbuch www.garant.de www.garant.tuerenhandbuch.de Türenhandbuch GARANT Türenhandbuch Türenhandbuch Funktionstüren» Strahlenschutz Ein Unternehmen der Arbonia Gruppe ARBONIA Türenhandbuch» Funktionstüren» Strahlenschutz

Mehr

Stahl-Sicherheitstür dw 62-2 Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter

Stahl-Sicherheitstür dw 62-2 Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter Textbeispiel Je nach Bedarf zusammenstellen und ausschreiben. Die entsprechenden Angaben bitte den untenstehenden Technischen Daten entnehmen. Stand

Mehr

Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren

Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren A3.2-2.10 Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren Seite 1 von 17 Inhaltsverzeichnis MA7551 Seite 1.10 Allgemeine Hinweise 2 1.20 Zulässige

Mehr

Einbauanleitung für Huter Stahlzargen und Huter Brandschutz Stahlzargen

Einbauanleitung für Huter Stahlzargen und Huter Brandschutz Stahlzargen Einbauanleitung für Huter Stahlzargen und Huter Brandschutz Stahlzargen (Stand 06-2010) Josef Franz Huter Str.31 A-6020 Innsbruck Tel: +43(0)512/5380 Fax: +43(0)512/5380-80 E-Mail: office@huter.soehne.at

Mehr

Alles rund um die Tür.

Alles rund um die Tür. Alles rund um die Tür. BAUBESCHLÄGE BAUELEMENTE SICHERHEITSTECHNIK SERVICE + WARTUNG Metall. Komplett. Seit 1899. Das inhabergeführte Unternehmen steht für Qualität und Kompetenz: Im Handel mit Baubeschlägen,

Mehr

TÜRZARGEN AUS ALUMINIUM

TÜRZARGEN AUS ALUMINIUM TÜRZARGEN AUS ALUMINIUM TÜRZARGEN AUS ALUMINIUM Attraktive Alternative zu Stahl- und Holzzargen Türen mit Aluminiumzargen bilden eine besondere Kombination. Nicht nur zwischen Räumen, sondern auch zwischen

Mehr

Einbruchschutz Sicherheitstüren mit Widerstandsklassen 2-4

Einbruchschutz Sicherheitstüren mit Widerstandsklassen 2-4 Einbruchschutz Sicherheitstüren mit Widerstandsklassen 2-4 Übersichtsliste Zargen / Matrix mit allen möglichen Rohlingtypen auf Stahlzargen 07-120 Übersichtsliste Zargen RC3/WK3 Matrix mit allen möglichen

Mehr

BARRIEREFREIE TÜRLÖSUNGEN DIN IN DER PRAXIS AGENDA. Einführung. Anforderungen an Türen nach DIN 18040

BARRIEREFREIE TÜRLÖSUNGEN DIN IN DER PRAXIS AGENDA. Einführung. Anforderungen an Türen nach DIN 18040 8.0.0 BARRIEREFREIE TÜRLÖSUNGEN DIN 800 IN DER PRAXIS Dipl.-Ing. Architekt Günther Weizenhöfer 8.0.0 www.geze.com AGENDA Einführung Anforderungen an Türen nach DIN 800 Barrierefreiheit und Multifunktionale

Mehr

LV Innentüren mit Stahlzargen

LV Innentüren mit Stahlzargen Seite 1 LV 542-15 Innentüren mit Stahlzargen ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Baubeschreibung Auf den vereinigten Grundstücken 245/79 und 245/82 an der Janusz-Korczak- Allee befindet sich die Förderschule auf

Mehr

Co-Design GmbH - Zentrum für Türen & Fenster - Einbruchschutz. Sicherheit, die beruhigt

Co-Design GmbH - Zentrum für Türen & Fenster -  Einbruchschutz. Sicherheit, die beruhigt Einbruchschutz Sicherheit, die beruhigt Mit unseren einbruchhemmenden Funktionstüren können Sie beruhigt einschlafen. Und sie geben Ihnen auch bei Abwesenheit das gute Gefühl, im Haus- oder Wohnungstürbereich

Mehr

HUGA Basic Collection. Classic Collection. Oberfläche: Lack Ausführung: HUGA Weißlack. Collection: Classic Modell: Landhaus 4. HUGA-Planungshandbuch

HUGA Basic Collection. Classic Collection. Oberfläche: Lack Ausführung: HUGA Weißlack. Collection: Classic Modell: Landhaus 4. HUGA-Planungshandbuch HUGA Basic Collection Classic Collection Collection: Classic Modell: Landhaus 4 Oberfläche: Lack Ausführung: HUGA Weißlack 2.3.8 2.4 HUGA-Planungshandbuch 2.4 HUGA Classic Collection HUGA macht aus Türen

Mehr

Globus. Restposten Zargen und Türen. Bei Interesse bitte per Fax oder eine Bestellanfrage senden, ob der Artikel noch auf Lager ist.

Globus. Restposten Zargen und Türen. Bei Interesse bitte per Fax oder  eine Bestellanfrage senden, ob der Artikel noch auf Lager ist. Globus Türen + Fenster Handels GMBH Haferweg 30-22769 Hamburg fon 040-85 70 49 fax 040 85 66 03 info@globus-hamburg.de www.globus-hamburg.de Montag - Freitag 7.00-17.00 Samstag 9.00-13.00 Restposten Zargen

Mehr