Herzlich Willkommen Effektive Beleuchtung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herzlich Willkommen Effektive Beleuchtung"

Transkript

1 Herzlich Willkommen Effektive Beleuchtung Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Roland Schulz Unternehmen für Ressourcenschutz Amt für Natur- und Ressourcenschutz Stadthausbrücke Hamburg Telefon 040 / Telefax 040 / Roland April 2014

2 Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Umzug Juli 2013

3 Hamburg ist GreenLight - Partner Bilanz Senkung des Stromverbrauchs für Licht um 30 % in den städtischen Gebäuden - Umrüstung von Leuchten - Investition 22 Mio.Euro - Einsparung 22 Mio. Kilowattstunden - Umwelteffekt t weniger CO 2

4 Energieverbrauch im Haushalt Durchschnittlicher Stromverbrauch im Haushalt pro Jahr in Deutschland: 1-Personen-Haushalt etwa kwh 2-Personen-Haushalt etwa kwh 3-Personen-Haushalt etwa kwh 4-Personen-Haushalt etwa kwh 5- oder mehr Personen etwa kwh (Quelle: VDEW)

5 Energieverteilung im Haushalt

6 Gütemerkmale bei der Beleuchtung Sehkomfort Raumambiente Sehleistung Beleuchtungsniveau Helligkeitsverteilung Blendungsbegrenzung Farbwiedergabe Lichtrichtung Lichtfarbe Schattenwurf

7 Konzepte für den Arbeitsplatz Beleuchtungsstärke E [lux = lm/m²] Allgemeinbeleuchtung Arbeitsplatzorientierte Beleuchtung Individuelle Beleuchtung

8 Lampen im Effizienz-Vergleich Lichtausbeute [lm/w] Glühlampe 13 NiedervoltHalogenlampe 17 Kompaktleuchtstofflampe Glühlampenform 59 Kompaktleuchtstofflampe 62 Leuchtstofflampe T8 84 Leuchtstofflampe T5 87 LED-Technik lm/w

9 Lichtfarbe Kelvin Warmweiß Neutralweiß Tageslichtweiß Farbwiedergabe K Glühlampe K K K 8 40 Farbtemperatur Güte der Farbwiedergabe

10 EuP Richtlinie EU-Verbot für Glühlampen matte Glühlampen matte Halogenlampen 12V / 230V klare Glühlampen ab 80 W klare Halogen / 230V > 75 W Glühlampen ab 65 W, Halogen/230V > 60 W Glühlampen ab 45 W, Halogen/230V > 40 W Glühlampen ab 7 W / Halogen/230V > 25 W ausgenommen Speziallampen z.b. Herd/Kühlschrank

11 Die Glühlampe ist eigentlich eine Heizung nur 5 % des Stromeinsatzes für sichtbares Licht Rest ist Abwärme 5 mal soviel Energie wie Energiesparlampe 80 % weniger Stromkosten 5 mal längere Lebensdauer

12 Lampentypen

13 Lichtstrom Lumen Φ [lm] Vergleich Glühlampenform Glühlampe Halogenlampe Kompaktleuchtstofflampe 60 Watt 710 lm 42 Watt 630 lm 10 Watt 500 lm LED-Lampe 12 Watt 540 lm

14 Energiesparende Leuchtmittel Energiesparende Kompaktlampen 120 W 23 W 100 W 20 W 75 W 15 W 60 W 11 W 40 W 7 W 25 W 5 W Stunden Stunden

15 Energielabel Kompaktleuchtstofflampe 8 W h 60 lm/w = Energieklasse A Glühlampe 100 W h 13 lm/w = Energieklasse G Energieklasse F und G ab verboten

16 Treppenhausbeleuchtung - über Lampen in Hamburger Wohnungsunternehmen Alte Beleuchtung Neue Beleuchtung Beleuchtungsart Glühlampen Kompaktleuchtstofflampen Gesamtverbrauch pro Jahr kwh kwh Einsparung Elektroenergie pro Jahr CO 2 Vermeidung pro Jahr kwh 231 t

17 Halogenlampen Energiesparende Halogenstrahler z.b. Osram Decostar 51 IRC Philips Masterline ES 75/65 W 45 W 50 W 30 W 35 W 20 W Stunden Stunden

18 Energiesparende Leuchtmittel CDM-Lampentechnik Vorteile Geringere Leistung 20W statt 75W Halogen Lebensdauer bis zu Std. Dimmbar Brilliantes Licht Sehr gute Farbwiedergabe

19 Energiesparende Leuchtmittel Leuchtstofflampen - das energiesparende Leuchtmittel im Innenbereich - EVG-Betrieb - T5 und T8 - Vielfalt an Lichtfarben - Lange Lebensdauer - Philips MASTER TL-D Eco 76 Natura 827 Interna 830 Warm White 835 White 840 Cool White 865 Daylight 880 Skywhite 965 Biolux

20 Energiesparende Leuchtmittel Langlebige Leuchtstofflampen z.b. Aura Light Osram Lumilux 4Y Philips TL-D Xtra oder Xtreme - Standardlampen Std. - TLD Super Std. - Philips Master TL-D Eco Std. - Master TL-D Xtra Std. - Master TL-D Xtreme Std. - T5 Lampen Std.

21 Systemvergleich 58 W Leuchtstofflampe Konventionelles Vorschaltgerät KVG Verlustarmes Vorschaltgerät VVG (-7%) Elektronisches Vorschaltgerät EVG (-23%) W KVG VVG EVG

22 Beleuchtungsoptimierung Carlsen Verlag GmbH Alte Anlage Neue Anlage Beleuchtungsart konv. Vorschaltgeräte elektr. Vorschaltgeräte Anschlussleistung 15,3 KW 4,4 KW Einsparung Elektroenergie pro Jahr kwh CO 2 Vermeidung pro Jahr 16 t

23 LEDs (Light emitting diodes)

24 Energiesparende Leuchtmittel LED-Lampen Eigenschaften Geringe Ausfallrate Lange Lebensdauer Stunden Sofortstart / einfach dimmbar Keine UV und IR Anteile Geringe Größe / Farbenvielfalt Hohe Leuchtdichte Stromeinsatz = 45% Licht / 55% Wärme

25 LED-Tresenbeleuchtung Alte Anlage Neue Anlage Beleuchtungsart Halogenlampen LED-Technik Gesamtverbrauch pro Jahr kwh 620 kwh Einsparung Elektroenergie pro Jahr CO 2 Vermeidung pro Jahr kwh 2,6 t

26 Lampenentsorgung / private Haushalte Die Rücknahme von Lampen ist mit dem Elektro- und Elektrogerätegesetz (ElektroG) geregelt und gilt bundesweit seit Die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger sind zur Rücknahme von Altgeräten in fünf Sammelgruppen verpflichtet. Die Rücknahme beim Vertreiber bzw. Hersteller dieser b2c-altgeräte ( Business to Consumer ) ist freiwillig.

27 Betriebswirkungsgrad von Aufbauleuchten Opalleuchte Prismenleuchte Opalleuchte Prismenleuchte Rasterleuchte Optimierte Prismen- und Rasterleuchte Rasterleuchte, hochglänzend Spiegelraster Leuchte

28 Ausstrahl-Charakteristik

29 Beleuchtung Steuerung / Regelung - tageslichtabhängig abschalten - tageslichtabhängig regeln - Einteilung von Zonen - Nutzungsorientiert steuern Einsparpotenzial 20-50%

30 Beleuchtung im Neubau EUROGATE Container Terminal Hamburg - Präsenzmelder in allen Büros, Fluren, Kantine - Dimmbare T5 Leuchten mit EVG - Amortisation mit Förderung: 6 Jahre Beleuchtungsart Variante 1 Variante 2 T8-Leuchtstofflampen elektronische Vorschaltgeräte T5-Leuchtstofflampen elektronische Vorschaltgeräte Präsenzmelder Elektroenergieverbrauch kwh/a kwh/a Einsparung CO 2 Vermeidung kwh/a 21 t/a

31 Energieeffiziente Beleuchtung Hohe Lichtausbeute der Lampen - Dreibandenlampen - T5-Lampen - Kompaktleuchtstofflampen - LED-Lampen - wenn Halogen dann IRC Technik Geringe Verlustleistung der Vorschaltgeräte - Elektronische Vorschaltgeräte Hohe Wirkungsgrade der Leuchten - möglichst einlampige Leuchten - Spiegelraster (>74%) / Opalwannen (>50%) Hohe Beleuchtungswirkungsgrade - Direkte Beleuchtung - Arbeitszonenbeleuchtung Nutzung von Tageslicht - Natürliches Licht nutzen - Tageslichtabhängiges Regeln Planung - Einhaltung der Beleuchtungsstärken

32 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Best Practice in Schule und Verwaltung. Kai Nitschke, Fachverband Licht im ZVEI

Best Practice in Schule und Verwaltung. Kai Nitschke, Fachverband Licht im ZVEI Best Practice in Schule und Verwaltung, im ZVEI Licht für den Menschen Visuelle Funktionen Emotionale Qualität Biologische Impulse Folie 2 Fakten zur Beleuchtung Beispiel Büro/Verwaltung: 80 % der Beleuchtung

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung im Gastgewerbe. Isabel Zündorff, OSRAM AG

Energieeffiziente Beleuchtung im Gastgewerbe. Isabel Zündorff, OSRAM AG Energieeffiziente Beleuchtung im Gastgewerbe Isabel Zündorff, OSRAM AG Wie setzen sich Kosten bei der Beleuchtung zusammen? Typisches Beispiel eines 4* Hotels, 150 Zimmer Bestand 4.214 20.604,22 105.363

Mehr

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Hoher Beleuchtungskomfort zu geringen Kosten in Hotellerie & Gastronomie Die oö. Lichtkampagne Licht als Wohlfühl- und Kostenfaktor

Mehr

Was ist Farbwiedergabe?

Was ist Farbwiedergabe? Was ist Farbwiedergabe? Nur wenn alle entsprechenden Farben in der Lichtquelle vorhanden sind, werden die Farben farbgetreu wiedergegeben Das Farbspektrum einer Niederdruck-Natriumdampflampe Das Farbspektrum

Mehr

Beleuchtung.

Beleuchtung. Beleuchtung www.stadtwerke-emsdetten.de Beleuchtung Wählen Sie den Lampentyp nach dem Bedarf aus. LED Beleuchtung In den letzten Jahren haben LEDs (lichtemittierenden Dioden) große Fortschritte gemacht.

Mehr

Ausbau und Finanzierung von LED-Beleuchtungsanlagen bei der Landeshauptstadt Stuttgart. Dr. Jürgen Görres

Ausbau und Finanzierung von LED-Beleuchtungsanlagen bei der Landeshauptstadt Stuttgart. Dr. Jürgen Görres Ausbau und Finanzierung von LED-Beleuchtungsanlagen bei der Landeshauptstadt Stuttgart Dr. Jürgen Görres Landeshauptstadt Stuttgart Amt für Umweltschutz, Abteilung Energiewirtschaft Gaisburgstraße 4, D

Mehr

LED-Beleuchtung für Haushalte und Kleinbetriebe

LED-Beleuchtung für Haushalte und Kleinbetriebe LED-Beleuchtung für Haushalte und Kleinbetriebe Technik und Potential Vorteile und Herausforderungen der LED Lampenersatz Referent Stefan Gasser, dipl. El. Ing. ETH/SIA, elight GmbH Zürich 1 / 20 Stromverbrauch

Mehr

LED Beleuchtung Was sollte man grundsätzlich dazu wissen?

LED Beleuchtung Was sollte man grundsätzlich dazu wissen? LED Beleuchtung Was sollte man grundsätzlich Fachprogramm SAENA, Halle 1 - Stand A2/A4, Chemnitz Referent: Antje Fritzsche, Sächsische Energieagentur SAENA GmbH Was ist Licht? umgangssprachlich für Menschen

Mehr

Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach?

Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach? Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach? Einfach nur Licht Folie Einfach nur Licht? Die Glühbirne war einfach. Einfach

Mehr

LED-Technik: Die Zukunft der Straßenbeleuchtung? Extranet Kommunen 9/2010, RWE Rheinland Westfalen Netz AG, Kruppstraße 5, Essen SEITE 1

LED-Technik: Die Zukunft der Straßenbeleuchtung? Extranet Kommunen 9/2010, RWE Rheinland Westfalen Netz AG, Kruppstraße 5, Essen SEITE 1 LED-Technik: Die Zukunft der Straßenbeleuchtung? Extranet Kommunen 9/2010, RWE Rheinland Westfalen Netz AG, Kruppstraße 5, 45128 Essen SEITE 1 Inhalt 1. Allgemeines 2. LED im Vergleich mit anderen Lichtquellen

Mehr

Energiesparlampe statt Glühlampe

Energiesparlampe statt Glühlampe Energiesparlampe statt Glühlampe Die Europäische Kommission hat beschlossen, besonders energieintensive Lampen für die Nutzung in Haushalten bis 2016 schrittweise zu verbieten. Das ist nicht nur für die

Mehr

Buy Smart - Beschaffung und Klimaschutz

Buy Smart - Beschaffung und Klimaschutz Buy Smart - Beschaffung und Klimaschutz Beschaffung von Beleuchtung Hintergrund Stromverbrauch in Büros für Beleuchtung liegt etwa bei 30 40 % des Gesamtstromverbrauchs Mit effizienten Beleuchtungssystemen

Mehr

NEUBAUPLANUNG MIT ENEV UND EEWÄRMEG 1. Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht

NEUBAUPLANUNG MIT ENEV UND EEWÄRMEG 1. Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht NEUBAUPLANUNG MIT ENEV UND EEWÄRMEG 1 Lampen und Lichter Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht EINLEITUNG 2 Gutes Licht mit geringem Energieverbrauch Gut sehen, Energieverbrauch reduzieren

Mehr

Forum Erlebnis Handel(n) Energiesparpotentiale mit Licht Dr. Johann Hatzenbichler

Forum Erlebnis Handel(n) Energiesparpotentiale mit Licht Dr. Johann Hatzenbichler Forum Erlebnis Handel(n) 2009 01 26 Energiesparpotentiale mit Licht Dr. Johann Hatzenbichler CO 2 Reduktion: Kyoto-Ziel und EU-Klimagipfel 25% - 20% - 13% - 8% 0% Kyoto Ziel EU Kyoto Ziel Österreich EU

Mehr

Energiesparen bei der Beleuchtung: LED Leuchtmittel im Haushalt. Initiative Energiewende ER(H)langen, Agenda 21 Herzogenaurach 12.

Energiesparen bei der Beleuchtung: LED Leuchtmittel im Haushalt. Initiative Energiewende ER(H)langen, Agenda 21 Herzogenaurach 12. Energiesparen bei der Beleuchtung: LED Leuchtmittel im Haushalt Initiative Energiewende ER(H)langen, Agenda 21 Herzogenaurach 12.Juni 2013 Vorstellung Johannes Kollinger Mitglied der Agenda 21 Herzogenaurach,

Mehr

Wechsel auf leicht gemacht

Wechsel auf leicht gemacht Wechsel auf leicht gemacht mit TechniLux von TechniSat Sofort hell Lange Lebensdauer Geringer Energieverbrauch 154 Die Deutsche Fernsehmarke Energiesparen ohne Kompromisse TechniLux LED mit den TechniLux

Mehr

Kommunale Beleuchtung. Mehr Licht weniger Kosten

Kommunale Beleuchtung. Mehr Licht weniger Kosten Kommunale Beleuchtung Mehr Licht weniger Kosten Licht und Nachhaltigkeit Licht und Nachhaltigkeit 90 % der Umweltbelastungen entstehen während des Betriebs Größter Stellhebel! Rohmaterialien und Halbzeugteile

Mehr

ENERGIE-SPARLAMPEN. Energiesparlampen

ENERGIE-SPARLAMPEN. Energiesparlampen Energiesparlampen ENERGIE-SPARLAMPEN Energiesparlampen Als Alternative zur herkömmlichen Glühlampe etabliert haben sich die wirtschaftlichen Energiesparlampen. Ihre Lichtfarbe und Farbwiedergabe sind mit

Mehr

Basiswissen Licht und Beleuchtung 2013

Basiswissen Licht und Beleuchtung 2013 Basiswissen Licht und Beleuchtung 2013 Hallo ich bin Markus und Trainer bei Philips! Ich werde Ihnen nun in 20 Minuten alles Wissenswerte über die Grundlagen von Licht und Beleuchtung vermitteln () Hinterher

Mehr

Einsparung mit LED-Lampe in 10 Jahren: 61 Franken Typischerweise brennt eine Lampe 1000 Stunden pro Jahr (2.7 Stunden pro Tag).

Einsparung mit LED-Lampe in 10 Jahren: 61 Franken Typischerweise brennt eine Lampe 1000 Stunden pro Jahr (2.7 Stunden pro Tag). Ratgeber LED-Lampen und LED-Spots LED-Lampen und -Spots sind sehr effizient und brauchen bis zehnmal weniger Leistung als die alten Glühbirnen. Sie halten viel länger und sie werden rasch günstiger. LED-Lampen

Mehr

LUMILUX T8. Familiendatenblatt. Produktvorteile. Produkteigenschaften

LUMILUX T8. Familiendatenblatt. Produktvorteile. Produkteigenschaften LUMILUX T8 Öffentliche Gebäude Bürobeleuchtung Industrie Shops Supermärkte und Warenhäuser Straßenbeleuchtung Produktvorteile Bis zu 18 % höhere Lichtausbeute gegenüber herkömmlichen T8 BASIC Gute Wirtschaftlichkeit

Mehr

Energieeffizienzmaßnahmen Beleuchtung: Technologien, Umsetzung, Wirtschaftlichkeit

Energieeffizienzmaßnahmen Beleuchtung: Technologien, Umsetzung, Wirtschaftlichkeit Michael Hannemann Berliner Energieagentur GmbH Berlin, 6. April 2016 Überblick Ergebnisse aus den Energieaudits Grundlegende Begriffe Beleuchtungstechnologien Umsetzung: Was gibt es zu beachten? Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Mehr

Energieeffizienz im Beleuchtungsbereich

Energieeffizienz im Beleuchtungsbereich Energieeffizienz im Beleuchtungsbereich Dipl. Wirtschaftsing. (FH) Sven Beck Projektmanager Energieeffizienz und erneuerbare Energien Quelle: Lichtwissen 05 Saarbrücken 23. Januar 2013 Institut für angewandtes

Mehr

Licht und Gesundheit & Energieeffiziente Leuchtmittel

Licht und Gesundheit & Energieeffiziente Leuchtmittel Licht und Gesundheit Teil 1 Naturorientierte Lichtplanung heißt, den Menschen als biologisches, lichtgesteuertes Wesen in die Planung mit einzubeziehen! Spektrale Zusammensetzungen verschiedener Lichtquellen

Mehr

Agenda. 1 Einführung. 2 Beleuchtungskennzahlen. 3 Lichterzeugung, Arten von Leuchten. 4 Energieeinsparungspotentiale. 5 Abschluss

Agenda. 1 Einführung. 2 Beleuchtungskennzahlen. 3 Lichterzeugung, Arten von Leuchten. 4 Energieeinsparungspotentiale. 5 Abschluss Beleuchtung Agenda 1 Einführung 2 Beleuchtungskennzahlen 3 Lichterzeugung, Arten von Leuchten 4 Energieeinsparungspotentiale 5 Abschluss 2 Einführung in die Beleuchtung Licht in der Industrie Anforderungen

Mehr

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Lampen und Lichter Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Gutes Licht mit geringem Energieverbrauch >> Gut sehen, Energieverbrauch reduzieren

Mehr

100 W 150 W 75 W 60 W 25 W 40 W

100 W 150 W 75 W 60 W 25 W 40 W Schrittweises Aus für Glühlampen Als Maßnahme gegen den Klimawandel hat sich die EU auf das schrittweise Aus für herkömmliche, Energie verschwendende Leuchtmittel geeinigt. Bereits ab 1.09.2009 dürfen

Mehr

Glühlampen. Vorteil: Gute Farbwiedergabe Gut dimmbar Schönes warmes Licht Sehr günstiger Preis

Glühlampen. Vorteil: Gute Farbwiedergabe Gut dimmbar Schönes warmes Licht Sehr günstiger Preis LED Das neue Licht Thomas Alva Edison Erfindet 1879 die erste brauchbare Glühlampe Patentiert sie am 27. Januar 1880 Das Gewinde dazu im Jahr 1881 E14 und E27 (Edison-Gewinde) Glühlampen Nachteil: Hoher

Mehr

Best-Practice-Beispiele

Best-Practice-Beispiele Best-Practice-Beispiele Effiziente Anwendungen für Innen- und Außenbeleuchtung Außenbeleuchtung: Jörg Minnerup Folie 1 Energiesparpotenziale Außenbeleuchtung licht.de Anwendungen für Außenbeleuchtung,

Mehr

Birne gegen LED austauschen? So einfach geht s!

Birne gegen LED austauschen? So einfach geht s! Birne gegen LED austauschen? So einfach geht s! Samsung LED Flyer POS Kette_RZ_Offset.indd 1 07.01.13 12:09 LED Flyer POS Kette_RZ_Offset.indd 2 07.01.13 12:09 Ersatz für Glühlampen mit E27 Sockel 25 W

Mehr

Straßen- und Außenbeleuchtung. LED versus konventionelle. Lampentechniken

Straßen- und Außenbeleuchtung. LED versus konventionelle. Lampentechniken LED versus konventionelle Lampentechniken 28.02.2011 Luxemburg F. Lindemuth 1 Wärmestrahlung elektrische Strahlung Lumineszenz Sonne Glühwürmchen natürliche Lichtquellen Blitz Glühlampen Halogen-Glühlampen

Mehr

Stromsparen im Haushalt

Stromsparen im Haushalt Stromsparen im Haushalt am Freitag, den 25. Jan. 2013 Ohne Stromsparen keine Energiewende ************* 3 Möglichkeiten: * Verzichten * - Ausschalten - Effizientere Geräte LT 19.1.13 1 1. Landsberger Stromsparwettbewerb

Mehr

Einsatzfelder und -bedingungen für LED- Beleuchtung im Innenbereich Innovative und hocheffiziente Lösungen

Einsatzfelder und -bedingungen für LED- Beleuchtung im Innenbereich Innovative und hocheffiziente Lösungen Einsatzfelder und -bedingungen für LED- Beleuchtung im Innenbereich Innovative und hocheffiziente Lösungen Dipl. Wirtschaftsing. (FH) Sven Beck Projektmanager Energieeffizienz und erneuerbare Energien

Mehr

Glühlampe -> Sparlampe -> LED

Glühlampe -> Sparlampe -> LED Glühlampe -> Sparlampe -> LED 1. Stellenwert der Beleuchtung 2. Energieetikette und Glühlampenverbot 3. Alternativen: Eco-Halogen, Sparlampe, LED 4. LED als Licht der Zukunft 5. Minergieleuchten Stefan

Mehr

Innovative Beleuchtungskonzepte

Innovative Beleuchtungskonzepte Zukunftsraum Schule: Energieeffiziente Schule Sparsam gebildet Innovative Beleuchtungskonzepte Dr.-Ing. Jan de Boer Fraunhofer-Institut für Bauphysik, Stuttgart Innovative Beleuchtungskonzepte Überblick

Mehr

LED heute Energie sparen und dabei auch noch gut beleuchten

LED heute Energie sparen und dabei auch noch gut beleuchten LED heute Energie sparen und dabei auch noch gut beleuchten München, 26.10.2016 Dr. Gert Wemmer lighting design & consulting Landshut Inhalt Was heißt gut beleuchten? Energie sparen mit LED Anforderungen

Mehr

1/15 Energieeffizienzlösungen - Praxisbeispiel innovative LED-Licht- und Steuerungstechnik

1/15 Energieeffizienzlösungen - Praxisbeispiel innovative LED-Licht- und Steuerungstechnik 1/15 Energieeffizienzlösungen - Praxisbeispiel innovative Gliederung 1. Motivation 2. LED-Entwicklung 3. Vor- und Nachteile LED-Technologie und Energiesparlampen 4. Energieeinsparmaßnahmen in der Beleuchtungstechnik

Mehr

Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau

Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau Referent: Michael Maucher, Prokurist Energieagentur Ravensburg ggmbh und was kaufe ich jetzt? Parade

Mehr

Uni für Alle. Patrik Janett Labor für Energieeffizienz und EMV. 14. März Seite 1

Uni für Alle. Patrik Janett Labor für Energieeffizienz und EMV. 14. März Seite 1 Uni für Alle Patrik Janett Labor für Energieeffizienz und EMV 14. März 2017 Seite 1 Ablauf - Energiestrategie 2050 - Lichttechnische Begriffe - Energielabel - Begriffe welche auf der Verpackung stehen

Mehr

Die hocheffiziente Leuchtstofflampe

Die hocheffiziente Leuchtstofflampe Die hocheffiziente Leuchtstofflampe MASTER TL5 HO MASTER TL5 HO mit 16 mm Röhrendurchmesser bietet besonders hohe Lichtströme. Die TL5 HO-Lampe ist für Anwendungen optimiert, bei denen hohe Lichtströme

Mehr

Green ProcA Green Procurement in Action

Green ProcA Green Procurement in Action Green ProcA Green Procurement in Action Beleuchtung Hintergrund Stromverbrauch in Büros für Beleuchtung: 30 40 % des Gesamtstromverbrauchs Zwischen 30 und 50 % der Energie für Beleuchtung einsparen durch

Mehr

Einfach Energie sparen

Einfach Energie sparen Lighting Einfach Energie sparen MASTER MASTER -Lampen mit 26 mm Röhrendurchmesser bieten den gleichen Lichtstrom wie die MASTER TL-D Super 80-Lampe, bei weniger Energieverbrauch durch den Einsatz spezifischen

Mehr

Energiesparende Beleuchtung

Energiesparende Beleuchtung Energiesparende Beleuchtung Quelle: fotographic1980/ shutterstock.com Ganz klar, ohne Licht geht nichts. Gerade in der dunklen Jahreszeit benötigen Sie bei zahlreichen alltäglichen Erledigungen Licht.

Mehr

LeuchtmitteL VORSchALtGeRÄte

LeuchtmitteL VORSchALtGeRÄte Leuchtmittel VORSCHALTGERÄTE Die zu beleuchtende Räumlichkeit ist eine Vorgabe für die Wahl des geeigneten Leuchtmittels, neben den Eigenschaften und Anforderungen der Leuchten. Die unterschiedlichen Merkmale

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 5 1 Innenbeleuchtung...11 1.1 Zweck einer Innenbeleuchtung...11 1.2 Sehaufgabe...12 1.3 Sehleistung...12 1.4 Sehkomfort...13 1.5 Sicherheit und Gesundheit...13 Zusammenfassung...14 2 Vorschriften...15

Mehr

Leuchtende Beispiele. Sparen mit Licht

Leuchtende Beispiele. Sparen mit Licht Leuchtende Beispiele Sparen mit Licht 2 Die richtigen Typen für gutes Licht Ob Flutlicht im Stadion oder Nachtlicht im Kinderzimmer es ist eine Selbstverständlichkeit, fast immer ausreichend Licht zu haben.

Mehr

NACHHALTIGES BESCHAFFUNGS SERVICE

NACHHALTIGES BESCHAFFUNGS SERVICE NACHHALTIGES Qualitätskriterien LED Innenbeleuchtung - Retrofit Stand: August 2016 Inhalt 1. LED Innenbeleuchtung - Einführung 3 1.1. Abgrenzung 3 1.2. Vorteile der LED 3 2. Definition der Kriterien 4

Mehr

Moderne Alternativen zur Glühlampe

Moderne Alternativen zur Glühlampe Moderne Alternativen zur Glühlampe phive2015 - Fotolia.com DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE 1. Die Wahl des Leuchtmittels hängt von Einsazort und -zweck ab. 2. Neben der Helligkeit ist auch die Lichtfarbe entscheidend.

Mehr

Besseres Licht durch effiziente Lampen

Besseres Licht durch effiziente Lampen Besseres Licht durch effiziente Lampen 2 Die gute alte Energiesparlampe Unter dem Namen Energiesparlampen finden bereits seit Ende der 80 er Jahre Kompaktleuchtstofflampen Einsatz in der Beleuchtungstechnik.

Mehr

LED. Für jeden das richtige Licht

LED. Für jeden das richtige Licht LED Für jeden das richtige Licht LED Eine Technik mit vielen Vorteilen >80 % Energie sparen* >Bis zu 30 längere Lebensdauer* >Austauschen und Sparen: Alle gängigen Sockel >Viele dimmbare Modelle >e Lichtfarben

Mehr

Beleuchtungsplanung im Unternehmen Grundlagen

Beleuchtungsplanung im Unternehmen Grundlagen 16.02.2016 e2 Ingenieurgesellschaft mbh, Bremen Ibek GmbH, Bremen Licht ist eine elektromagnetische Strahlung, die für Menschen sichtbar ist Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/file:spectre.svg

Mehr

LEDs für Ihr Zuhause - Modernes Licht für helle Köpfchen

LEDs für Ihr Zuhause - Modernes Licht für helle Köpfchen LEDs für Ihr Zuhause - Modernes Licht für helle Köpfchen Volkshochschule Tübingen, 27.11.2013 Hermann Jacobi FAB Gebäudewirtschaft / Energiemanagement Übersicht Was bedeutet LED? Effizienzvergleich Kostenvergleich

Mehr

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. LICHT PROGRAMM 2015-2016 Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung www.mlight.de 3 LEUCHTSTOFFLAMPEN Leuchtstofflampen Beleuchtung für Industrie, Büro und Verkaufsraum Während Gasentladungslampen

Mehr

Leuchtstofflampen. Online-Schulung Stand 09/2013, Änderungen vorbehalten.

Leuchtstofflampen. Online-Schulung Stand 09/2013, Änderungen vorbehalten. Leuchtstofflampen Online-Schulung Stand 09/2013, Änderungen vorbehalten www.philips.de/akademie Hallo ich bin Markus und Trainer bei Philips! Ich werde Ihnen nun in 15 Minuten alles Wissenswerte über hochwertige

Mehr

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Lampen und Lichter Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Gutes Licht mit geringem Energieverbrauch Gut sehen, Energieverbrauch reduzieren

Mehr

Beleuchtung - effizient, sparsam, klimaschonend

Beleuchtung - effizient, sparsam, klimaschonend Beleuchtung - effizient, sparsam, klimaschonend Vorwort Die Europäische Union hat sich in ihrer Ökodesignrichtlinie darüber verständigt, dass die altbewährte Glühlampe schrittweise aus dem Verkehr gezogen

Mehr

Einsparpotenziale durch Energieeffiziente Beleuchtung

Einsparpotenziale durch Energieeffiziente Beleuchtung Einsparpotenziale durch Energieeffiziente Beleuchtung Grundlagen Einsparpotenziale LED-Einsatzmöglichkeiten 1 Dipl.Ing. Wolfgang Buttner FH München - Maschinenbau Schwerpunkt Energietechnik Lichttechnik

Mehr

Energieeffizienz im Beleuchtungsbereich

Energieeffizienz im Beleuchtungsbereich Energieeffizienz im Beleuchtungsbereich Dipl. Wirtschaftsing. (FH) Sven Beck Projektmanager Energieeffizienz und erneuerbare Energien Quelle: Lichtwissen 02 Bischmisheim 21. Juni 2012 Institut für angewandtes

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

Nord. Lichtplanung & Beleuchtungstechnik Lichtplanung & Beleuchtungstechnik. West

Nord. Lichtplanung & Beleuchtungstechnik Lichtplanung & Beleuchtungstechnik. West Nord Energieeffiziente Beleuchtung durch Lichtplanung Die drei Dimensionen des Lichtes Visuelle Funktionen Erkennen Fehlerfreies Arbeiten Sicherheit Orientierung Emotionale Empfindungen Angenehmes Umfeld

Mehr

Die neue klassische Glühlampe

Die neue klassische Glühlampe Lighting Die neue klassische Glühlampe Halogen lassic Reflektor Philips Halogen lassic-lampen haben die gewohnte klassische Form. Diese neue klassische Lampe erzeugt ein hochwertiges Licht, ist dimmbar

Mehr

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek:

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek: Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek: Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek: Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie;

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung in Gewerbe und Industrie

Energieeffiziente Beleuchtung in Gewerbe und Industrie Energieeffiziente Beleuchtung in Gewerbe und Industrie DI (FH) Martin Hinterndorfer krottenseestraße 45 4810 gmunden austria tel: +43 7612 73799 fax: +43 7612 73799 5050 office@energie-consulting.at sattler

Mehr

Unterbauleuchten. LED Linienleuchten. Langfeldleuchten. Fluoreszenz- Aufbauleuchten. Ein- und. Vitrinenleuchten Unterbauleuchten

Unterbauleuchten. LED Linienleuchten. Langfeldleuchten. Fluoreszenz- Aufbauleuchten. Ein- und. Vitrinenleuchten Unterbauleuchten Unterbauleuchten Zubehör LED Linienleuchten Einbauleuchten für Decken Vitrinenleuchten Unterbauleuchten Ein- und Aufbauleuchten Fluoreszenz- Langfeldleuchten www.stoeri-licht.ch 87 LED Sky Neu Flache LED

Mehr

Potentiale für mehr Energieeffizienz in der Beleuchtung. 29. Juli 2010

Potentiale für mehr Energieeffizienz in der Beleuchtung. 29. Juli 2010 Potentiale für mehr Energieeffizienz in der Beleuchtung 29. Juli 2010 Vortrag Nicole Massner, 29. Juli 2010 Zahlen und Fakten In der professionellen Beleuchtung liegt ein enormes Potential für Effizienz

Mehr

städtisches Förderprogramm im Detail

städtisches Förderprogramm im Detail ÖKOPROFITein städtisches Förderprogramm im Detail Beitrag zur Fachtagung Klima schützen-kosten sparen Dr. Dieter Großmann, Ökopol GmbH Hamburg 25 20 15 10 5 0 Themenfeld Stromverbrauch (Lastgang) Sa. 7.

Mehr

LED Infoblatt Seite 1 von 5

LED Infoblatt Seite 1 von 5 LED Infoblatt Seite 1 von 5 e5-programm Infoblatt LED Allgemeines zur LED Technologie Eine LED (Light Emitting Diode) besteht aus einem an einen Stromkreis angschlossenen Chip aus einem speziellen Halbleitermateril,

Mehr

LICHT PROGRAMM. Beleuchtungsideen. LED und Allgemeinbeleuchtung. Beleuchtungsideen Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM. Beleuchtungsideen. LED und Allgemeinbeleuchtung. Beleuchtungsideen Allgemeinbeleuchtung. LICHT Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung 2016 PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung LED FADENLAMPEN / dimmbar Diese Lampe leuchtet in einer hervorragenden Lichtqualität, vergleichbar

Mehr

Press Presse. EU Glühlampenverbot. München, 9. Dezember Die 10 wichtigsten Fragen

Press Presse. EU Glühlampenverbot. München, 9. Dezember Die 10 wichtigsten Fragen Press Presse München, 9. Dezember 2008 EU Glühlampenverbot Die 10 wichtigsten Fragen 1) Was wird mit dieser EU-Richtlinie genau geregelt? Diese neue EU Richtlinie setzt Mindestanforderungen für die Haushaltsbeleuchtung

Mehr

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Lampen und Lichter Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Gutes Licht mit geringem Energieverbrauch >> Gut sehen, Energieverbrauch reduzieren

Mehr

MODILITE. Halogen-Metalldampflampen für energiesparende Beleuchtung

MODILITE. Halogen-Metalldampflampen für energiesparende Beleuchtung MODILITE Halogen-Metalldampflampen für energiesparende Beleuchtung Einsatz Fertigungs- und Lagerhallen Großmärkte, Shoppingcenter Pflanzencenter Sport- und Schwimmhallen Messe- und Ausstellungshallen Flugzeughangars

Mehr

Kennwerte von Lampen. Der Markt bietet heute eine unüberblickbare Vielzahl von Leuchtmitteln. Diese erzeugen je nach Anwendungsgebiet

Kennwerte von Lampen. Der Markt bietet heute eine unüberblickbare Vielzahl von Leuchtmitteln. Diese erzeugen je nach Anwendungsgebiet Kennwerte von Lampen Autoren: Stefan Gasser, Matthias Gasser Kontakt: www.toplicht.ch Publiziert in: Faktor Licht 2003 Der Markt bietet heute eine unüberblickbare Vielzahl von Leuchtmitteln. Diese erzeugen

Mehr

Ihr OSRAM Austauschprodukt. Jetzt wechseln!

Ihr OSRAM Austauschprodukt. Jetzt wechseln! Ihr OSRAM Austauschprodukt finden Sie hier. www.osram.de/gluehlampe Jetzt wechseln! Die cleveren Alternativen zur alten Glühlampe: Halogenlampen LED-Lampen Spart 30 % Energie! Spart Energie! Spart Energie!

Mehr

Licht ist Leben. Beleuchtungsniveau, Lichtfarbe, Schattenwirkung oder Wechsel von hell/dunkel beeinflussen unseren Lebensrhythmus.

Licht ist Leben. Beleuchtungsniveau, Lichtfarbe, Schattenwirkung oder Wechsel von hell/dunkel beeinflussen unseren Lebensrhythmus. Lichttechnik Licht ist Leben. Beleuchtungsniveau, Lichtfarbe, Schattenwirkung oder Wechsel von hell/dunkel beeinflussen unseren Lebensrhythmus. Eine Übersicht von Beleuchtungsstärken: Sonnenlicht: Schattige

Mehr

LICHT PROGRAMM. Beleuchtungsideen. LED und Allgemeinbeleuchtung. Beleuchtungsideen Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM. Beleuchtungsideen. LED und Allgemeinbeleuchtung. Beleuchtungsideen Allgemeinbeleuchtung. LICHT Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung 2016 PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung www.mlight.de LED FADENLAMPEN / nicht dimmbar Diese Lampe leuchtet in einer hervorragenden

Mehr

LED-UMRÜSTUNG Ihre Lösung für professionelle Energieeinsparung

LED-UMRÜSTUNG Ihre Lösung für professionelle Energieeinsparung LED-UMRÜSTUNG Ihre Lösung für professionelle Energieeinsparung www.resaltis.de DIE ZUKUNFT: LED Wir befinden uns an einem Wendepunkt im Zeitalter der Beleuchtung. Herkömmliche Glühbirnen, Halogenlampen

Mehr

Lichttechnische Grundlagen der Straßenbeleuchtung. DIN EN 13201: Straßenbeleuchtung. Lampen und Leuchten

Lichttechnische Grundlagen der Straßenbeleuchtung. DIN EN 13201: Straßenbeleuchtung. Lampen und Leuchten Lichttechnische Grundlagen der Straßenbeleuchtung DIN EN 13201: Straßenbeleuchtung Lampen und Leuchten Licht ist elektromagnetische Strahlung 780 nm 380 nm Aufbau der menschlichen Netzhaut rot-empfindlich

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Buy Smart+ - Beschaffung und Klimaschutz

Buy Smart+ - Beschaffung und Klimaschutz Buy Smart+ - Beschaffung und Klimaschutz Klimafreundliche Beschaffung von Beleuchtungsmitteln Übersicht Beleuchtung und Stromverbrauch in Büros Rechtliche Rahmenbedingungen zur Verbesserung der Energieeffizienz

Mehr

Industriebeleuchtung

Industriebeleuchtung Industriebeleuchtung Industriebeleuchtung Basisüberlegungen Linienleuchten (Lichtbandsysteme - Leuchtstofflampen) Punktleuchten (Hallentiefstrahler - HID - Lampen) Philips Lighting, LiDAC, MF, Grundlagen,

Mehr

Licht und Lichtquellen

Licht und Lichtquellen Licht und Lichtquellen Technische Berufsschule Zürich Seite 30 Lerneinheit P.Kappeler Licht und Lichtquellen Licht ist eine elektromagnetische Strahlung, mit einer Wellenlänge von 400-800 nm. Weisses Licht

Mehr

Lampen und Lichter. Energiespar-Tipps der Stadtwerke. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Broschüre.

Lampen und Lichter. Energiespar-Tipps der Stadtwerke. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Broschüre. Lampen und Lichter Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht Broschüre 1 Energie-Beratung Gut Beraten, clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke www.stadtwerke-augsburg.de Gutes Licht......

Mehr

Viel Licht mit wenig Geld Energiespar- und Leuchtstofflampen

Viel Licht mit wenig Geld Energiespar- und Leuchtstofflampen Viel Licht mit wenig Geld Energiespar- und Leuchtstofflampen ENERGIEAGENTUR NRW Viel Licht mit wenig Geld Energiesparlampen Es gibt viele Möglichkeiten, einen Raum zu beleuchten. Die einfachste und effizienteste

Mehr

MASTER LEDcandle - Das ultimative Dimmerlebnis mit DimTone

MASTER LEDcandle - Das ultimative Dimmerlebnis mit DimTone Lighting MASTER LEcandle - as ultimative immerlebnis mit imtone MASTER LEcandle E14 Kerzenform ie MASTER LE imtone Familie verändert die Lichtfarbe beim immen wie Glüh- bzw. Halogenlampen: Je stärker Sie

Mehr

LichtTechnik EFFIZIENT SPAREN

LichtTechnik EFFIZIENT SPAREN LichtTechnik Rückantwort an ESA.AG Hohenlindener Str. 1 81677 München INNOVATIVE ENERGIELÖSUNGEN Hohenlindener Str. 1 I 81677 München Tel.: 089-80990 7750 I Fax: 089-80990 7759 I info@esa.ag I www.esa.ag

Mehr

- GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbh - 1. Gerontotechnik Verbindung von Gerontologie und Technik.

- GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbh - 1. Gerontotechnik Verbindung von Gerontologie und Technik. - GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbh - 1 Die GGT Gerontotechnik Gerontotechnik Verbindung von Gerontologie und Technik. Gerontologie Wissenschaftliche Untersuchung des Alters, wobei der Schwerpunkt

Mehr

LED in der Straßenbeleuchtung Stand März 2010

LED in der Straßenbeleuchtung Stand März 2010 LED in der Straßenbeleuchtung Stand März 2010 Dieses Produkt wurde erstellt zur Unterstützung der Gemeinden im Energieinstitut Vorarlberg Stadtstraße 33 6850 Dornbirn Austria Tel. +43/(0)5572/31202-0 Fax

Mehr

Materialien. Zertifi zierung. Gewährleistung. Verwendung

Materialien. Zertifi zierung. Gewährleistung. Verwendung LED T8 RÖHREN Zertifi zierung ledxon LED T8 Röhren sind fast ausschließlich VDE zertifiziert nach EN 62776. Diese Zertifizierung gewährleistet absolut sichere Produkte und garantiert einen unkomplizierten

Mehr

Radium Lampenwerk Wipperfürth

Radium Lampenwerk Wipperfürth Radium Lampenwerk Wipperfürth Industriebeleuchtung mit Radium Dieser Workshop befasst sich mit wirtschaftlicher Lichttechnik für die Industrie. Auch die aktuellen Änderungen durch die EU Richtlinie wird

Mehr

LED FADENLAMPEN / dimmbar

LED FADENLAMPEN / dimmbar LED FADENLAMPEN / dimmbar Diese Lampe leuchtet in einer hervorragenden Lichtqualität, vergleichbar mit dem Licht einer früheren Glühlampe 38 www.mlight.de INHALT Lampenform Sockeltyp Seite ST64 41 E27

Mehr

MAX FRANKE beleuchtet. Green

MAX FRANKE beleuchtet. Green MAX FRANKE beleuchtet Green Green grünes Licht für clevere Konzepte! Der Begriff Green, der grüne Gedanke, ist derzeit ein viel diskutierter. Schlagworte wie Umwelt und Energie fallen dabei ebenso, wie

Mehr

LED die Beleuchtungstechnologie zu mehr Effizienz. LED und Dimmen. LED, hohe Schaltfestigkeit

LED die Beleuchtungstechnologie zu mehr Effizienz. LED und Dimmen. LED, hohe Schaltfestigkeit LED die Beleuchtungstechnologie zu mehr Effizienz Martin Stalder Inhalt Vorteile der LED Technologie LED und Dimmen Elektroing. FH, Energieing. NDS MAS im nachhaltigen Bauen 1997 Gründung der Firma Martin

Mehr

Spar Energie wir zeigen wie. Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht STADTWERKEPEINE. Nähe hat Zukunft.

Spar Energie wir zeigen wie. Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht STADTWERKEPEINE. Nähe hat Zukunft. Spar Energie wir zeigen wie Lampen und Lichter Lampen und Lichter Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht STADTWERKEPEINE Nähe hat Zukunft. Gutes Licht mit geringem Energieverbrauch >>> Gut

Mehr

Technik und Bewertung moderner LEDs aus energetischer Sicht

Technik und Bewertung moderner LEDs aus energetischer Sicht Technik und Bewertung moderner LEDs aus energetischer Sicht LED-Belichtung im Gartenbau, Bad Zwischenahn 5. Februar 2013 Hans-Jürgen Tantau Leibniz Universität Hannover, FG Biosystem- und Gartenbautechnik

Mehr

Grundbegriffe. der. Lichttechnik

Grundbegriffe. der. Lichttechnik Grundbegriffe der Lichttechnik Nicht jede Farbe empfindet das Auge als gleich hell Relative Hellempfindlichkeit für Tagessehen 1,0 0,5 380 780 0 400 500 600 700 (nm) UV Licht IR Fördergemeinschaft

Mehr

»LICHTBLICKE«Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Beleuchtung

»LICHTBLICKE«Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Beleuchtung »LICHTBLICKE«Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Beleuchtung VORBEMERKUNG Licht bestimmt unser Leben. Ohne künstliches Licht ist unsere Gesellschaft nicht denkbar. Wesentliche Teile unseres Arbeitslebens

Mehr

Glühlampenverbot Schweiz ab Verboten Energieklassen F und G

Glühlampenverbot Schweiz ab Verboten Energieklassen F und G Glühlampenverbot Schweiz ab 1.1.2009 Verboten Energieklassen F und G Glühlampenverbot Schweiz ab 1.1.2009 uszug aus dem Faktenblatt 5 Bundesamt für Energie BFE 21.2.2008 8c Erlass von Mindestanforderungen

Mehr

Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen.

Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen. Ratgeber LED-Licht Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen. Wichtige Punkte, die geklärt werden sollen, sind: Was bedeutet Lu e statt? Wie

Mehr

Der IWB Ratgeber zu energieeffizienter Lichttechnik. Aus eigener Energie.

Der IWB Ratgeber zu energieeffizienter Lichttechnik. Aus eigener Energie. Der IWB Ratgeber zu energieeffizienter Lichttechnik. Aus eigener Energie. Eine leuchtende Zukunft für die Energieeffizienz Haben Sie s gewusst? In der Schweiz entfallen rund 12 Prozent des Stromverbrauchs

Mehr