Gas-Armaturen Von SCHELL.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gas-Armaturen Von SCHELL."

Transkript

1 Gas-Armaturen Von SCHELL.

2 Werk 1 Produktion mit Verwaltungsgebäude und Schulungszentrum Werk 2 Produktion mit Logistikzentrum Moderne Gasanschlusstechnik. DVGW Qualitätssignet überwachter und geprüfter Produkte der»deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfachs e.v.«. GLC Das Qualitäts- Management von SCHELL ist vom»germanischen Lloyd«nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert. Erdgas ist ein umweltfreundlicher und sicherer Energieträger, der im Haushalt vielfältige Anwendungen abdecken kann. Speziell in der Heiztechnik bleibt Gas weiterhin die erste Wahl. Moderne Gas-Brennwertgeräte bieten wirtschaftlichen Heizkomfort bei hohen Wirkungsgraden und vergleichsweise günstigen Investitionen in Technik und Aufstellraum. Erdgas ist aber auch die Energiequelle um moderne Koch- und Grillgeräte zu versorgen oder zum Beispiel einen dekorativen Gaskamin zu beheizen. SCHELL, als zuverlässiger Partner des Handwerks, besitzt jahrzehntelange Erfahrung in Herstellung und Vertrieb hochwertiger Gas-Armaturen. Hier kommt es auf höchste Zuverlässigkeit an. So war SCHELL zum Beispiel Pionier bei der Einführung der thermischen Armaturensicherungen und auch der Gas-Strömungswächter. SCHELL hat jetzt das gesamte Gas-Armaturenprogramm modernisiert und auf die geänderten Installationsgewohnheiten hin angepasst. Das Ziel: Die Gasverteilung innerhalb des Hauses noch sicherer und einfacher zu machen. SCHELL setzt sich für Origi nal technologie und gegen die Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums ein. 2

3 INHALT SEITE SCHELL Gas-Armaturen: modern, sicher, kompetent 4 Geräteanschluss-Armaturen 6 Gas-Steckdosen & -Steckschläuche 7 Gas-Einrohrzählerarmaturen in Durchgangsform 8 Gas-Einrohrzählerarmaturen in Eckform 10 Gas-Zweirohrzählerarmaturen 12 Montagesets für Gas-Zweirohrzählerarmaturen 14 Gas-Strömungswächter 16 Gasabsperr-Kugelhähne HTB 18 Anschlusstüllen 19 Funktionsweise Gas-Strömungswächter 20 Funktionsweise thermische Armaturensicherung 21 Pressverbinder 22 Allgemeine Hinweise 23 Zeichenerklärung 23 Normen und Richtlinien 23 3

4 SCHELL Gas-Armaturen: modern, sicher, kompetent Sichere Gas-Installation mit SCHELL Armaturen Alle Gas-Armaturen für die Gas-Hausinstallation aus einer Hand. SCHELL hat das bewährte Programm an Gas-Armaturen überarbeitet und um wesentliche Neuentwicklungen ergänzt. So können Gas-Armaturen nun direkt mit Kupferrohrleitungen verpresst werden und wichtige Sicherheitsbauteile sind jetzt universeller einsetzbar. Was geblieben ist: Die Verpflichtung auf hohe Produktqualität und Einhaltung aller Sicherheitsstandards. 4

5 Neues Armaturenprogramm Aufbauend auf dem bisherigen Basisprogramm signalisieren die modern gestalteten Armaturen auch einen erheblichen Zuwachs an Anwendungsmöglichkeiten: Gasabsperr-Kugelhähne für Einrohrzähler in Durchgangsform Gas-Armaturen mit integrierten Pressverbindern Lageunabhängiger Gas-Strömungswächter fs 1,45 Montagesets für Gas-Zweirohrzähler Neue Armaturen Gasanschluss-Kugelhähne in Durchgangsform für Einrohrzähler können jetzt in SCHELL Qualität installiert werden. P Universell einsetzbare Presstechnik Auch bei den Gas-Installationen hat sich die Presstechnik für Kupferrohre durchgesetzt. SCHELL hat jetzt eine komplette Baureihe von Gas-Armaturen mit bereits integrierten Presskonturen im Programm. Diese lassen sich mit den zugelassenen Presswerkzeugen der beiden im Markt befindlichen Systeme von Mapress/Geberit (M) und Viega (V) problemlos verarbeiten. Diese Pressverbindertechnik ist vom DVGW geprüft und zugelassen. Presstechnik S W fs 1.45 Einfach sicherer: Die neuen lageunabhängigen Gas-Strömungswächter Die TRGI sieht 2 Typen von Gas-Strömungswächtern mit unterschiedlichen Schließfaktoren vor, die Typen K und M. SCHELL bietet nun den neuen Gas-Strömungswächter Typ GS-K an, der in beiden möglichen Einbaulagen den niedrigeren Schließfaktor von fs 1,45 hat. So wird nicht nur die Auslegung der Gas-Strömungswächter einfacher, auch die Lagerbevorratung sowie die Gefahr der Falschauswahl reduzieren sich erheblich. Gas-Strömungswächter GS-K 5

6 Geräteanschluss-Armaturen Geräteanschluss-Armaturen müssen innerhalb des Aufstellraums vor dem Gasgerät installiert werden. Neben der Schließfunktion ermöglicht die mit Werkzeug lösbare Verschraubung, dass angeschlossene Gasgeräte für Wartungsarbeiten von den Rohrleitungen getrennt werden können. Die im Armaturenkörper integrierte thermisch auslösende Absperreinrichtung (TAE) unterbricht zudem automatisch den Gasdurchfluss, wenn eine Temperatur von 95 C ± 5 K überschritten wird. Diese Forderung ist Bestandteil der Muster-Feuerungsverordnung der Länder, die diese Armatur vor jedem Gasgerät vorschreibt. Die Temperaturbeständigkeit der Schell Armaturen liegt mit 925 C für die Gewindearmaturen über den in der DIN 6586 geforderten 650 C. Zum Öffnen des geschlossenen Gashahns muss der Griff niedergedrückt werden, um die Rastsicherung zu überwinden. Neu sind die Pressverbinder für die Variante in Durchgangsform. Eckform Durchgangsform Durchgangsform Pressanschluss P Gasanschluss-Kugelhahn GT Eckform mit TAE Die Gasanschluss-Kugelhähne in Eckform haben alle eine verchromte Oberfläche. Gasanschluss-Kugelhahn GT Durchgangsform mit TAE Neben der Ausführung mit verchromten Oberflächen können für die Dimensionen DN15 und DN20 auch Armaturen in Messing geordert werden. Gasanschluss-Kugelhahn GT Durchgangsform, Pressanschluss mit TAE Die ideale Verbindung für Kupferrohr: SCHELL Gas-Armaturen mit Pressverbindung für Presswerkzeuge mit den Konturen V und M. DN Art.-Nr. Dim VN (Luft) /2 3,5 m3/h /4 6,0 m3/h ,0 m3/h DN Art.-Nr. Dim VN (Luft) /2 5,0 m3/h /2 5,0 m3/h /4 10,0 m3/h /4 10,0 m 3 /h ,0 m3/h DN Art.-Nr. Dim VN (Luft) x 1/2 5,0 m3/h x 1/2 5,0 m3/h x 1/2 10,0 m3/h 6

7 Gas-Steckdosen & -Steckschläuche Allgas-Sicherheits-Steckdosen auf Allgas-Sicherheits-Steckdose GT zu SCHELL Gas-Steckkupplungen entsprechen der DIN 3383 und sind die sichere Verbindungstechnik zwischen Gas-Steckdosen und Gas-Steckschläuchen. In dieser Kombination lassen sich Gasherde oder andere Gasgeräte ohne Werkzeuge vom Gasnetz trennen und wieder anschließen. Die Funktionen der Steckdosen werden im Sichtfenster angezeigt: Rot = Ventil geschlossen, Grün = Ventil geöffnet. Der Gas-Steckschlauch kann nur bei geschlossenem Ventil gelöst werden. Die Lage der Steckdose soll so gewählt werden, dass ein Zugriff jederzeit möglich ist. Dies kann aber auch hinter einer Verkleidung oder Abdeckung liegen, wenn das Ventil jederzeit erreichbar ist. Da auch in der Gas-Steckdose eine thermisch auslösende Absperreinrichtung nach DIN 6586 vorgeschaltet ist, darf hier keine Stauwärme entstehen, um ein vorzeitiges Auslösen zu vermeiden. Der Einsatz der Gas-Steckdosen ist auf Drücke bis 100 mbar begrenzt. Die TRGI 2008 sieht den Einsatz für Nennbelastungen bis ca. 13 kw vor. Die Armaturen sind nicht für den Außeneinsatz geeignet. Gas-Steckschläuche Der Systemanschluss zur Gas-Steckdose. Schell Gas-Steckschläuche nach DIN 3383, Teil 1 bestehen aus einem gasführenden inneren Edelstahl-Wellschlauch sowie einem äußeren, korrosionssicheren Edelstahl-Schutzschlauch, der als Knickschutz vor Beschädigungen schützt. Die maximale Länge der Schläuche ist auf 1,50 m begrenzt, die Schläuche dürfen nicht verlängert werden. Die Schlauchlänge ist so zu ermitteln, dass keine Zugkräfte auf die Steckkupplung wirken, der Mindestbiegeradius von 100 mm ist zu beachten. Der Anschluss des Schlauches zum Gasgerät ist durch ein Fachunternehmen vorzunehmen. Der Nenndruck für Gas-Steckdose und -Schlauch beträgt 100 mbar. Länge DN Anschluss Art.-Nr. 500 mm 15 Rp 1/ mm 15 Rp 1 / mm 15 Rp 1/ mm 15 Rp 1/ mm 15 Rp 1/ Sicherheits-Gas-Steckschläuche 7

8 Gas-Einrohrzählerarmaturen in Durchgangsform Neu im SCHELL Lieferprogramm. Saubere Installationen mit moderner Armaturentechnik aufgewertet. Einrohrzählerarmaturen in Durchgangsform werden hauptsächlich dann eingesetzt, wenn nur ein einzelner Zähler innerhalb eines Hauses installiert wird. Natürlich auch mit integrierten Gas-Strömungswächtern der Type K mit Schließfaktor fs 1,45. SCHELL Gas-Einrohrzählerarmaturen sind insgesamt in drei Ausführungen lieferbar: Mit Verschraubung und Innengewinde, mit universellem Pressanschluss oder zum individuellen Kombinieren mit unterschiedlichen Anschlusstüllen. Alle Einrohrzählerarmaturen haben eine Plombiervorrichtung und einen Prüfstutzen mit einer Bohrung < 1 mm. Wandhalterung Thermische Armaturensicherung TAE Wandhalterung für Gasabsperr-Kugelhähne in Durchgangsform Der besondere Vorteil für den Praktiker liegt in der stabilen Wandhalterung aus verzinktem Stahlblech, die jeder Armatur beiliegt. Gasabsperr-Kugelhahn für Einrohrzähler EZ Durchgangsform TAE Gas-Strömungswächter und thermische Armaturensicherungen sind eingangsseitig in einem Stahlgehäuse integriert. 8

9 Einrohrzähler Durchgangsform Innengewinde Die Standardvariante mit Verschraubung und Tüllen mit Innengewinde. Art.-Nr. Dimension Typ / GS / TAE DN 25 Rp 1 x Rp 1 EZ DN 25 Rp 1 x Rp 1 EZ / TAE DN 25 Rp 1 x Rp 1 EZ / GS-K 2,5 m3/h DN 25 Rp 1 x Rp 1 EZ / GS-K 4,0 m 3 /h DN 25 Rp 1 x Rp 1 EZ / GS-K 6,0 m3/h Gasabsperr-Kugelhahn für Einrohrzähler EZ, GS-K Durchgangsform mit Gas-Strömungswächter Typ K P Einrohrzähler Durchgangsform Pressanschluss Mit Pressanschlüssen für Kupferrohr eingangs- und ausgangsseitig. Zur einfachen Montage mit allen Presswerkzeugen und den Konturen M und V zu verarbeiten. Art.-Nr. Dimension Typ / GS / TAE DN x 28 EZ DN x 28 EZ / TAE DN x 28 EZ / GS-K 2,5 m3/h DN x 28 EZ / GS-K 4,0 m3/h DN x 28 EZ / GS-K 6,0 m3/h Gasabsperr-Kugelhahn für Einrohrzähler EZ Durchgangsform mit Pressanschluss Einrohrzähler Durchgangsform ohne Überwurfmuttern Die Armaturen können mit den unterschiedlichen Gastüllen mit zugehöriger Überwurfmutter je nach Anlagensituation kombiniert werden. (Übersicht Tüllen: siehe Seite 19) Art.-Nr. Dimension Typ / GS / TAE DN 25 G 1 3/8 x G 1 3/8 EZ DN 25 G 1 3/8 x G 1 3/8 EZ / TAE DN 25 G 1 3/8 x G 1 3 /8 EZ / GS-K 2,5 m 3 /h DN 25 G 1 3/8 x G 1 3/8 EZ / GS-K 4,0 m3/h DN 25 G 1 3/8 x G 1 3/8 EZ / GS-K 6,0 m3/h Gasabsperr-Kugelhahn für Einrohrzähler EZ Durchgangsform ohne Überwurfmuttern 9

10 Gas-Einrohrzählerarmaturen in Eckform Auch bei den Einrohrzählern in Eckform kann jetzt ein direkter Pressanschluss vorgenommen werden. Alle Armaturen haben die Plombiervorrichtung sowie einen integrierten Prüfstutzen G 1 /8. Da die Prüfbohrung < 1 mm ist, muss diese nicht passiv gesichert werden. Die Armaturen werden mit und ohne Gas-Strömungswächter geliefert. Für Mehrfamilienhäuser erfüllen die eingebauten Gas-Strömungswächter die Forderung des Manipulationsschutzes der DVGW-TRGI Die Ausführungen mit integriertem Gas-Strömungswächter sind deshalb nur bis 100 mbar Druck einsetzbar. Montageplatte Abschließbarer Griff Montageplatte für Gas-Einrohrzähler EZ R 1 x R 1 Art.-Nr Wichtig ist eine gute Befestigung der Armaturen, da beim Auswechseln der Gaszähler erhebliche Kräfte auf die Armaturen wirken. Korrosionssicher durch die Verzinkung der Montageplatte und robust durch den 360 drehbaren Tempergusswinkel. 10 Gasabsperr-Kugelhahn für Einrohrzähler EZ, Eckform In einigen Ausnahmefällen ist es angebracht die Betätigung in geschlossener Stellung absperrbar zu gestalten. Beispiel: Häufig wechselnde Gewerbebetriebe. Auch hier bietet SCHELL eine Lösung an.

11 Einrohrzähler Eckform Innengewinde Einrohrzählerarmaturen mit Innengewinde. Auch mit integrierten Gas-Strömungswächtern in den Leistungsstufen 2,5, 4,0 und 6,0 m³/h lieferbar. Gasabsperr-Kugelhahn für Einrohrzähler EZ, GS-K Eckform mit Gas-Strömungswächter Typ K Art.-Nr. Dimension Typ / GS / TAE DN 25 R 1 x Rp 1 EZ DN 25 R 1 x Rp 1 EZ (abschließbarer Griff) DN 25 R 1 x Rp 1 EZ / TAE DN 25 R 1 x Rp 1 EZ / GS-K 2,5 m 3 /h DN 25 R 1 x Rp 1 EZ / GS-K 4,0 m3/h DN 25 R 1 x Rp 1 EZ / GS-K 6,0 m 3 /h P Einrohrzähler Eckform Pressanschluss Der ausgangsseitige Pressanschluss 28 mm für Kupferrohr kann mit den gängigen Presswerkzeugen der Konturen M und V verpresst werden. So wird der Forderung nach Vermeidung von lösbaren Verbindungselementen Rechnung getragen. Gasabsperr-Kugelhahn für Einrohrzähler EZ, Eckform mit Pressanschluss Art.-Nr. Dimension Typ / GS / TAE DN 25 R 1 x 28 EZ DN 25 R 1 x 28 EZ / TAE DN 25 R 1 x 28 EZ / GS-K 2,5 m3/h DN 25 R 1 x 28 EZ / GS-K 4,0 m3/h DN 25 R 1 x 28 EZ / GS-K 6,0 m3/h Einrohrzähler Eckform ohne Überwurfmutter Universell einsetzbar: An dem abgangsseitigen Außengewinde wird der benötigte Anschluss an das Rohrnetz mit einer entsprechenden Tülle plus Überwurfmutter hergestellt. (Übersicht Tüllen: siehe Seite 19) Gasabsperr-Kugelhahn für Einrohrzähler EZ, GS-K Eckform mit Gas-Strömungswächter Typ K Art.-Nr. Dimension Typ / GS / TAE DN 25 R 1 x G 1 3/8 EZ DN 25 R 1 x G 1 3/8 EZ / TAE DN 25 R 1 x G 1 3/8 EZ / GS-K 2,5 m 3 /h DN 25 R 1 x G 1 3/8 EZ / GS-K 4,0 m3/h DN 25 R 1 x G 1 3/8 EZ / GS-K 6,0 m 3 /h 11

12 Gas-Zweirohrzählerarmaturen Die neuen Zweirohrzählerarmaturen werden in den Nennweiten DN 20 bis DN 50 angeboten. Für die gängige Nennweite DN 25 hat SCHELL Armaturen mit integriertem Gas-Strömungswächter mit den Nenndurchflusswerten 2,5, 4,0 und 6,0 m³/h im Lieferprogramm. Der Betriebsdruck für alle Zählerarmaturen beträgt 5 bar. Bei Armaturen mit integriertem Gas-Strömungswächter ist aufgrund des zulässigen Druckbereiches des GS nur 100 mbar Druck zulässig. Der Kugelhahn kann eingangs- und ausgangsseitig in Verbindung mit der Montageplatte installiert werden. Montageplatte Kugelkonstruktion auf zu Montageplatte für Gas-Zweirohrzähler ZZ Gaszähler-Montageplatten sind das notwendige Zubehör um einen guten Halt des Zählers zu erreichen. Die Anschlussmaße entsprechen der Norm der Abstandsmaße der Zweistutzen-Zähler. Gasabsperr-Kugelhahn für Zweirohrzähler ZZ, GS-K Eckform mit Gas-Strömungswächter Die neue Kugelkonstruktion arbeitet deutlich leichtgängiger und hat einen spürbaren Rastpunkt in der Auf- und Zu-Position. 12

13 Zweirohrzähler Eckform Innengewinde Die Gasabsperr-Kugelhähne sind in den Dimensionen DN 20 bis DN 50 lieferbar. Die Armaturen können sowohl eingangs- als auch ausgangsseitig montiert werden. Gasabsperr-Kugelhahn für Zweirohrzähler ZZ Eckform Art.-Nr. Dimension Typ / TAE DN 20 R 3 /4 x Rp 3 /4 ZZ DN 25 R 1 x Rp 1 ZZ DN 20 R 1 x Rp 1 ZZ (abschließbarer Griff) DN 25 R 1 x Rp 1 ZZ (abschließbarer Griff) DN 20 R 3/4 x Rp 3/4 ZZ / TAE (abschließb. Griff) DN 25 R 1 x Rp 1 ZZ / TAE (abschließb. Griff) DN 32 R 1 1/4 x Rp 1 1 /4 ZZ (abschließbarer Griff) DN 40 R 1 1/2 x Rp 1 1/2 ZZ (abschließbarer Griff) DN 50 R 2 x Rp 2 ZZ (abschließbarer Griff) Zweirohrzähler Eckform mit GS Die Auswahl der Gas-Strömungswächter erfolgt nach der TRGI 2008 und muss in jedem Fall mit einer Dimensionierung der Rohrleitung einhergehen. Die Montage erfolgt nur auf der Eingangsseite der Zähler. Art.-Nr. Dimension Typ / GS DN 25 R 1 x Rp 1 ZZ / GS-K 2,5 m3/h DN 25 R 1 x Rp 1 ZZ / GS-K 4,0 m3/h DN 25 R 1 x Rp 1 ZZ / GS-K 6,0 m 3 /h Gasabsperr-Kugelhahn für Zweirohrzähler ZZ, GS-K Eckform mit Gas-Strömungswächter Montageplatte für Zweirohrzähler Sichere Befestigung und exaktes Abstandsmaß für Zweirohrzähler. Art.-Nr. Dimension Maß A mm Rp Rp 1 1/ Rp 1 1 /2 280 A Montageplatte für Gas-Zweirohrzähler ZZ 13

14 Montagesets für Gas-Zweirohrzählerarmaturen Decken alle Anwendungsanforderungen ab: Die Schell Montagesets für Gas-Zweirohrzähler sind modular aufgebaut. Aus den Einzelkomponenten lassen sich alle notwendigen Anschlussvarianten entwickeln. Dabei werden die Armaturen aber immer als vorkonfektionierte Einheit geliefert. Die Montage ist somit entsprechend zeitsparend und sicher. Die drei Grundtypen können mit allen Sicherungseinrichtungen kombiniert werden. Verdrehsicherung In der stabilen Wandhalterung sind die Anschlüsse zu den Armaturen verdrehsicher angeordnet. Die Zählerverschraubungen mit Plombiervorrichtung müssen nicht separat bestellt werden, sondern sind im Lieferumfang enthalten. Montageset für Gas-Zweirohrzähler ZZ 14

15 Schell Montageset mit 2 Verschraubungen Der Einsatz eignet sich dort, wo im Aufstellungsraum die Hauptabsperreinrichtung als Absperrorgan genutzt werden kann. Art.-Nr. Dimension Typ DN 25 G 1 1 /4 x Rp 1 ZZ Montageset für Gas-Zweirohrzähler ZZ mit Verschraubung Schell Montageset mit Kugelhahn und Verschraubung Der eingangsseitige Absperrhahn mit abschließbarem Griff kann mit Gas-Strömungswächter oder thermischer Armaturensicherung kombiniert werden. Art.-Nr. Dimension Typ / GS / TAE * DN 25 G 1 1 /4 x Rp 1 ZZ DN 25 G 1 1/4 x Rp 1 ZZ / TAE DN 25 G 1 1/4 x Rp 1 ZZ / GS-K 2,5 m 3 /h DN 25 G 1 1/4 x Rp 1 ZZ / GS-K 4,0 m 3 /h DN 25 G 1 1/4 x Rp 1 ZZ / GS-K 6,0 m 3 /h Montageset für Gas-Zweirohrzähler ZZ, TAE mit Gasabsperr-Kugelhahn und Verschraubung * eingangsseitig Schell Montageset mit 2 Kugelhähnen Der zusätzliche abgangsseitige Kugelhahn reduziert den Aufwand bei einem Zählerwechsel, da die nachfolgenden Leitungen nach dem Wechsel des Zählers nicht entlüftet werden müssen. Der eingangsseitige Kugelhahn ist abschließbar. Montageset für Gas-Zweirohrzähler ZZ, GS-K mit zwei Gasabsperr-Kugelhähnen Art.-Nr. Dimension Typ / GS / TAE * DN 25 G 1 1/4 x Rp 1 ZZ DN 25 G 1 1/4 x Rp 1 ZZ / TAE DN 25 G 1 1/4 x Rp 1 ZZ / GS-K 2,5 m 3 /h DN 25 G 1 1/4 x Rp 1 ZZ / GS-K 4,0 m3/h DN 25 G 1 1/4 x Rp 1 ZZ / GS-K 6,0 m 3 /h * eingangsseitig 15

16 Gas-Strömungswächter S W fs 1.45 Die neuen SCHELL Gas-Strömungswächter der Type GS-K sind als Einzelarmaturen oder integriert in den Gaszählerarmaturen verfügbar. Der Schließfaktor ist für die Einbausituation senkrecht nach oben als auch waagerecht in jedem Fall fs 1,45. Ergebnis für den Praktiker: Keine Verwechslung der Bauform auf der Baustelle und bei der Bemessung nach dem Tabellenverfahren vereinfacht sich das Abgleichverfahren (siehe hierzu auch SCHELL Technikbroschüre Gas-Strömungswächter GS-K"). Auslegungsparameter für Gas-Strömungswächter 1. Nennbelastung bei Einzelgeräten 110 kw (80 % von 138 kw) 2. Nennbelastung bei mehreren Geräten 138 kw 3. Installationsort hinter der HAE, vor oder hinter dem GDR, am Gaszähler oder in Rohrleitungen 4. Betriebsdruck 15 bis 100 mbar 5. Schließfaktor K-Type fsmax = 1,45 6. Schließfaktor M-Type fsmax = 1,8 7. Überstrommenge < 30 l/h bei 100 mbar 8. Druckverlust GS < 0,5 mbar SCHELL Produktkennzeichnung SCHELL GS-K - EZ 32 / AG/IG 10 GS: Gas-Strömungswächter DVGW-TRGI 2008 EZ: Einrohrzähler ZZ: Zweirohrzähler 32: Nennweite AG/IG: Gewindeanschluss 10: Nenndurchfluss [m3/h] VGas (Erdgas) 16

17 Gas-Strömungswächter GS-K Fließrichtung: Außengewinde / Pressanschluss Ideal für Kupferrohrsysteme mit Pressverbinder: Eingangsseitig Gewinde, ausgangsseitig Pressverbinder. Art.-Nr. Dimension Nennvolumenstrom Gas DN 25 R 1 x 22 2,5 m 3 /h DN 25 R 1 x 22 4,0 m3/h DN 25 R 1 x 28 2,5 m3/h DN 25 R 1 x 28 4,0 m3/h DN 25 R 1 x 28 6,0 m3/h Gas-Strömungswächter GS-K Gas-Strömungswächter GS-K Fließrichtung: Innen-/ Außengewinde Besonders bei Erweiterungen oder Sanierung eine sinnvolle Ergänzung. Wichtig: Fließrichtung beachten und nur Einbaulage waagerecht oder senkrecht nach oben vorsehen. Gas-Strömungswächter GS-K Art.-Nr. Dimension Nennvolumenstrom Gas DN 25 Rp 1 x R 1 2,5 m 3 /h DN 25 Rp 1 x R 1 4,0 m 3 /h DN 25 Rp 1 x R 1 6,0 m 3 /h DN 32 Rp 1 1 /4 x R 1 1 /4 10,0 m 3 /h DN 40 Rp 1 1/2 x R 1 1/2 16,0 m3/h Gas-Strömungswächter GS-K Fließrichtung: Außen-/ Innengewinde Die gebräuchliche Bauform, die zum Beispiel direkt in das Innengewinde des Gasabsperr-Kugelhahns der Hauseinführungskombination geschraubt werden kann. Gas-Strömungswächter GS-K Art.-Nr. Dimension Nennvolumenstrom Gas DN 15 R 1 /2 x Rp 1/2 2,5 m3/h DN 20 R 3/4 x Rp 3 /4 2,5 m 3 /h DN 20 R 3/4 x Rp 3/4 4,0 m3/h DN 25 R 1 x Rp 1 2,5 m3/h DN 25 R 1 x Rp 1 4,0 m3/h DN 25 R 1 x Rp 1 6,0 m3/h DN 32 R 1 1/4 x Rp 1 1/4 10,0 m3/h DN 40 R 1 1/2 x Rp 1 1/2 16,0 m3/h DN 50 R 2 x Rp 2 16,0 m3/h 17

18 Gasabsperr-Kugelhähne HTB Die Gas-Kugelhähne sind, wie andere SCHELL Gas-Armaturen auch, HTB geprüft und zugelassen (650 C/30 min.) und haben einen zulässigen Betriebsdruck von 5 bar (MOP 5). Sie können für alle Gase nach dem DVGW Arbeitsblatt G 260/I eingesetzt werden. Die Fließrichtung ist in beiden Richtungen gegeben. Der Gasgriff kann beidseitig montiert werden, wenn dies durch die Bausituation gefordert ist. Gasabsperr-Kugelhähne HTB Die Gasabsperr-Kugelhähne von DN 15 bis DN 25 unterscheiden sich formal von denen der Dimensionen DN 32 bis DN 50. Die DVGW-Baumusterregistrierung ist in beiden Fällen identisch. DN Art.-Nr. Dimension VN (Luft) /2 3,0 m3/h /4 6,0 m3/h ,0 m3/h /4 18,0 m3/h /2 28,0 m3/h ,0 m3/h Gasabsperr-Kugelhahn Durchgangsform HTB 18

19 Anschlusstüllen Anschlusstüllen mit Überwurfmutter Mit den drei Bauformen der Anschlusstüllen können unterschiedliche Werkstoffe mit den Gaszählerarmaturen für Einrohrzähler in Eck- oder Durchgangsform verbunden werden. (siehe Seite 9 und 11) 2) 3) Art.-Nr. Dimension Anschluss DN 25 x Rp 1 Innengewinde DN 25 x R 1 Außengewinde DN 25 x 22 Pressverbinder * DN 25 x 28 Pressverbinder * * für Kupferrohr 1) Anschlusstüllen 1) Innengewinde, 2) Außengewinde, 3) Pressverbinder 19

20 Funktionsweise Gas-Strömungswächter Funktionsweise Der Gas-Strömungswächter bleibt bei Betrieb der Anlage mit Gasmengen bis zum vorgegebenen Nennvolumenstrom VN stabil offen (Abb. 1). p1 (+) p2 (+) p1 (+) p2 (-) Abb. 1: geöffnet (p1 p2) Abb. 2: geschlossen (p1 > p2) Wird jedoch der Nennvolumenstrom VN um den Schließfaktor fs überschritten und der Schließvolumenstrom erreicht, schließt der Gas-Strömungswächter automatisch, die Gaszufuhr wird unterbrochen (Abb. 2). Als Schutzziel ist definiert, dass die Gaszufuhr bei nicht bestimmungsgemäßem Gasaustritt (Öffnen des freien Rohrquerschnitts jeder diesem GS nachgeschalteten Rohrnennweite bzw. jeder Ausgangsverschraubung der Geräteanschluss-Armaturen) unterbrochen werden muss. Der Gas-Strömungswächter öffnet die Gasversorgung wieder, wenn die Undichtigkeit beseitigt wurde. Über die integrierte Überströmungsöffnung wird ein Druckausgleich zwischen den Leitungsstellen hergestellt. Mit Hilfe einer Feder öffnet das Ventil automatisch. SCHELL Lieferprogramm SCHELL Bautype Schließfaktor Schließfaktor Betriebsdruck Einbauort Leistungsstufen Nennbelastung [kw] waagerecht senkrecht [mbar] [m 3 /h] Einzelgeräte mehrere Geräte GS-K 1,3 fs 1,45 1,3 fs 1, vor und hinter Druckregler EZ/GS-K 1,3 fs 1, vor und hinter Druckregler ZZ/GS-K 1,3 fs 1, vor und hinter Druckregler EZ/GS-K 1,3 fs 1, vor und hinter Druckregler SCH ELL SCH ELL ZZ/GS-K * - 1,3 fs 1, vor und hinter Druckregler 2,5 4,0 6,0 10,0 16,0 2,5 4,0 6,0 2,5 4,0 6,0 2,5 4,0 6,0 2,5 4,0 6, * Einbaulage nur senkrecht nach unten zulässig. Bestandteil der SCHELL Montagesets für Zweirohrzähler (siehe Seite 14/15) 20

21 Funktionsweise thermische Armaturensicherung In den SCHELL Gasgeräteanschluss-Armaturen sind thermische Armaturensicherungen (TAE) nach DIN 3586 integriert. Diese Armaturen verhindern, dass in einem Brandfall weiteres Gas ausströmen kann und so die Brandlast erhöht. Gefordert werden diese Armaturen durch die Muster-Feuerungsverordnung der Länder. Ventilsitz Schließteller Schmelz- / Haltelot integrierte Feder SCHELL Gas-Armatur mit integrierter TAE Funktionsweise Der federgespannte Schließteller wird bis zum Erreichen der Auslösetemperatur durch eine Haltevorrichtung gehalten. Erwärmt sich der Armaturenkörper auf die Auslösetemperatur von 95 C ± 5 K schmilzt das Haltelot und die Feder schließt die weitere Gasversorgung. Die Armaturen dürfen deshalb keiner Strahlungswärme ausgesetzt werden. Eine Wiederinbetriebnahme ist nicht möglich. Die Armatur muss stoßfrei transportiert und montiert werden. 21

22 Pressverbinder P SCHELL Armaturen mit Pressverbinder sind nach DVGW Prüfgrundlage VP614 geprüft und zur Montage mit Presswerkzeugen der Konturen M (Mapress/Geberit) und V (Viega) für Kupferrohre zugelassen. Die Montage muss unter Beachtung der gültigen Montageanweisungen erfolgen. Alle Verbindungen müssen einer Druckprobe nach TRGI 2008 unterzogen werden. Der Einsatz der Verbinder ist nicht für Trinkwasser zugelassen. 1. Rohre und Fittings entsprechend Montageanleitung vorbereiten. 2. Presswerkzeug rechtwinklig aufsetzen und Pressvorgang bis zum Ende durchführen. 22

23 Allgemeine Hinweise Gas-Installationen dürfen nur durch konzessionierte Fachbetriebe unter Beachtung der gültigen Normen und Vorschriften durchgeführt werden. Auslegung der Gas-Strömungswächter nach DVGW-TRGI 2008 und SCHELL Technikbroschüre "Gas-Strömungswächter GS-K". Gas-Strömungswächter dürfen in Kunststoff-Rohrsystemen nur in Verbindung mit einer metallisch verbundenen thermischen Armaturensicherung installiert werden. Die Einbaulage senkrecht nach unten ist nicht zulässig. Montage nur mit zugelassenen Dichtmitteln nach DIN und geeigneten Werkzeugen. Die Montageanweisungen zu den SCHELL Gas-Armaturen sind im Internet unter abrufbar. Zeichenerklärung: GDR: Gas-Druckregelgerät GS: Gas-Strömungswächter HAE: Hauptabsperreinrichtung HTB: Höhere thermische Belastbarkeit (650 C für 30 Minuten) MOP: Maximaler Betriebsdruck (Maximum Operating Pressure) NB: Netzbetreiber TAE: Thermisch auslösende Absperreinrichtung Drücke: Umrechnung Drücke: Die Drücke werden in mbar und PA (Pascal) angegeben. 1 mbar 100 Pa Normen und Richtlinien: DVGW-TRGI 2008 / Arbeitsblatt G600: Technische Regeln für Gas-Installationen VP 305-1: DIN 3586: DIN 331: DIN 3383 Gas-Strömungswächter für Gas-Installationen Thermisch auslösende Absperreinrichtung für Gas Gas-Kugelhähne mit geschlossenem Boden Gas-Schlauchleitungen und Anschlussarmaturen 23

24 SCHELL GmbH & Co. KG Armaturentechnologie Raiffeisenstraße Olpe Germany Telefon Telefax /4.01/13 E

Gas-Armaturen Von SCHELL.

Gas-Armaturen Von SCHELL. . Von SCHELL. Werk 1 Produktion mit Verwaltungsgebäude und Schulungszentrum Werk 2 Produktion mit Logistikzentrum Moderne Gasanschlusstechnik. DVGW Qualitätssignet überwachter und geprüfter Produkte der»deutschen

Mehr

SCHELL Gas-Strömungswächter GS-K. Armaturentechnologie. Von SCHELL. Ausgabe 2010. Armaturentechnologie. Von SCHELL. S W fs 1.45

SCHELL Gas-Strömungswächter GS-K. Armaturentechnologie. Von SCHELL. Ausgabe 2010. Armaturentechnologie. Von SCHELL. S W fs 1.45 SCHELL Gas-Strömungswächter GS-K Armaturentechnologie. Von SCHELL. S W fs 1.45 Ausgabe 2010 Armaturentechnologie. Von SCHELL. 1 Werk 1 Produktion mit Verwaltungsgebäude und Schulungszentrum Werk 2 Produktion

Mehr

Gas - und Gassicherheitsarmaturen. Technische Eigenschaften

Gas - und Gassicherheitsarmaturen. Technische Eigenschaften Beim muss man den Typ wie folgt wählen: Summe aller Anschlusswerte berechnen Den wählen mit dem in der Tabelle angegebenen Nenndurchfluss V GAS Summe aller Anschlusswerte V A (m 3 /h Erdgas) Kurzbezeichnung

Mehr

Gasarmaturen aus Pressmessing

Gasarmaturen aus Pressmessing armaturen aus Pressmessing Montagesets - Kugelhähne - strömungswächter - Sicherheitskappen Montagesets und Kugelhähne für zähler strömungswächter - Sicher nach TRGI Stopfen und Kappen zur passiven Manipulationsabwehr

Mehr

Gas - Strömungswächter

Gas - Strömungswächter Planungshilfe Gas - Strömungswächter Einbau - Hinweise für das Versorgungsgebiet der evo Energie-Netz GmbH (evo-netz) 1. Gasströmungswächter ( GS ) allgemein 1.1. Definitionen : Nenndurchfluss V n vom

Mehr

Thermische Armaturen-Sicherung TAS Kugelhahn mit thermischer Armaturen- Sicherung AKT..TAS

Thermische Armaturen-Sicherung TAS Kugelhahn mit thermischer Armaturen- Sicherung AKT..TAS Thermische Armaturen- Kugelhahn mit thermischer Armaturen- AKT.. Produkt-Broschüre D 1.1.2 Edition 07.08 Sichern die Gasleitung im Brandfall Hohe thermische Belastbarkeit AKT..: Zwei Armaturen in einem

Mehr

Technische Hinweise für Vertragsinstallateure

Technische Hinweise für Vertragsinstallateure Technische Hinweise für Vertragsinstallateure 1. Vor Beginn der Hausinstallation ist mit dem Gasversorgungsunternehmen (GVU) Kontakt aufzunehmen. 2. Die Installation durch das Vertragsinstallationsunternehmen

Mehr

Gas-Strömungswächter Typ GSW

Gas-Strömungswächter Typ GSW Gas-Strömungswächter Typ GSW RMA Rheinau GmbH & Co. KG Forsthausstraße 3 D-77866 Rheinau / Germany info@rma-rheinau.de www.rma-armaturen.de 1 RMA Gasströmungswächter GSW M1/ K1 M2/ K2 M3/ K3 für die Hausinstallation

Mehr

Rohrleitungstechnik Kupfer/Rotguss

Rohrleitungstechnik Kupfer/Rotguss Profipress G Rohrleitungstechnik / DE 12/14 Katalog 2015 Änderungen vorbehalten. Pressverbindersystem mit Pressverbindern und Rohren aus nach DIN EN 1057 und DVGW-Arbeitsblatt GW 392, geeignet für: Gase

Mehr

gasarmaturen- Programm

gasarmaturen- Programm gasarmaturen- Programm Langlebige Präzisions-Technik für höchste Sicherheit und Verlässlichkeit im ganzen Haus made by seppelfricke ARTIGA Kugelhahn für Einrohrzähler, abschließbar (5220.25ART) ARTIGA

Mehr

Forderung nach aktiver Sicherheit! Neue Vorschriften in der überarbeiteten DVGW-TRGI / G 600

Forderung nach aktiver Sicherheit! Neue Vorschriften in der überarbeiteten DVGW-TRGI / G 600 Forderung nach aktiver Sicherheit! Neue Vorschriften in der überarbeiteten DVGW-TRGI / G 600 Welche Auswirkungen ergeben sich in der Gas-Hausinstallation durch die Forderung nach aktiver Manipulationsabwehr

Mehr

Old documentation - Only for your information! Product is not available anymore!

Old documentation - Only for your information! Product is not available anymore! TAE Thermische Absperreinrichtungen 11.30 Printed in Germany Rösler Druck Edition 10.02 Nr. 23 7 1 6 Technik Thermisch auslösende Absperreinrichtung nach DVGW VP 301, DIN 36: - bis 92 C thermische Belastbarkeit

Mehr

Profipress G. Profipress G für die Gasinstallation

Profipress G. Profipress G für die Gasinstallation Profipress G Profipress G für die Gasinstallation Profipress G Profipress G, für die Gasinstallation Kupferrohrverbindungssystem mit kalter Pressverbindungstechnik für die Gasinstallation nach DVGW-TRGI

Mehr

Gas- und Wasserinstallationen. Technische Hinweise für Installationsunternehmen, die im Netzgebiet der Stadtwerke Borken tätig sind

Gas- und Wasserinstallationen. Technische Hinweise für Installationsunternehmen, die im Netzgebiet der Stadtwerke Borken tätig sind Gas- und Wasserinstallationen Technische Hinweise für Installationsunternehmen, die im Netzgebiet der Stadtwerke Borken tätig sind 1 Inhaltsverzeichnis 1 Gas... 3 1.1 Geltungsbereich... 3 1.2 Aufbau Gashausanschluss...

Mehr

HERZ-Kunstoffrohranschlüsse

HERZ-Kunstoffrohranschlüsse HERZ-Kunstoffrohranschlüsse entsprechend Einsatzbereich für PE-X-, PB-, PE- und Aluverbundrohre Normblatt für 6066-6198, P 7112 - P 7320, Ausgabe 0411 Ausführungen 6066-14 - 17 mm Schlauchklemmring und

Mehr

Datenblatt Schneidringverschraubungen

Datenblatt Schneidringverschraubungen Datenblatt Schneidringverschraubungen Regler- und Armaturen-Gesellschaft mbh & Co. KG Obernbreiter Straße 2-18 97340 Marktbreit / Germany Telefon: +49 9332 404-0 Telefax: +49 9332 404-49 E-Mail: info@gok-online.de

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil,

Mehr

Gasdruckregelgerät R 133

Gasdruckregelgerät R 133 REGELN Gasdruckregelgerät R 133 Merkmale: Federbelastetes Gasdruckregelgerät bereich Pu: 0.1... 5 bar bereich Pd: 8... 420 mbar Sicherheitsabsperrventil (SAV) Mit integriertem SBV oder Sicherheitsmembrane

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Beschreibung / Anwendung Differenzdruckregler ohne

Mehr

Arbeiten an bestehenden Gasleitungsanlagen ( TRGI 2008 ) U. Abele ERD-EN

Arbeiten an bestehenden Gasleitungsanlagen ( TRGI 2008 ) U. Abele ERD-EN Arbeiten an bestehenden Gasleitungsanlagen ( TRGI 2008 ) 2017 U. Abele ERD-EN bnnetze GmbH Themenübersicht 1. Bestandschutz: Wann gilt er - wann nicht? 2. Welche Prüfungen sind durchzuführen? 3. Gasgeräteanschluss

Mehr

Kugelhähne. Preis pro Stück. Nr. Ausführung:

Kugelhähne. Preis pro Stück. Nr. Ausführung: Ausführung: Kugelhähne PN 80 Körper und Gewindeanschluss - e: Pressmessing, vernickelt bzw. verchromt, Messing - blank im Trinkwasserbereich Kugelküken: Volle Kugel, hart - verchromt Dichtungen: Kugeln:

Mehr

Gaszählerkugeleckhahn. Gebrauchsanleitung. für Absperrung des Zweistutzengaszählers. de_de

Gaszählerkugeleckhahn. Gebrauchsanleitung. für Absperrung des Zweistutzengaszählers. de_de Gaszählerkugeleckhahn Gebrauchsanleitung für Absperrung des Zweistutzengaszählers Modell G2110 de_de Baujahr: ab 01/1990 Gaszählerkugeleckhahn 2 von 12 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Über diese

Mehr

Gasdruckerhöhung im Niederdrucknetz der HEW

Gasdruckerhöhung im Niederdrucknetz der HEW Gasdruckerhöhung im Niederdrucknetz der HEW 1 Was tun wir? Erhöhung des Netzdrucks im Stadtgebiet Hof gebietsweise bis 2021 auf 40 mbar Einbau eines Gasdruckregelgerätes mit Gasmangelsicherung bei jedem

Mehr

Gas-Steckdosen, Gas-Schläuche. Niederdruckregler. Gaskugelhähne. Hilfsmittel. Düsenlehren, Düsen-Reibahlen Seite 255. Digital-Manometer Seite 256

Gas-Steckdosen, Gas-Schläuche. Niederdruckregler. Gaskugelhähne. Hilfsmittel. Düsenlehren, Düsen-Reibahlen Seite 255. Digital-Manometer Seite 256 Anschlüsse und Hilfsmittel Gas-Steckdosen, Gas-Schläuche Seite 250 Niederdruckregler Seite 251 Gaskugelhähne Seite 252 Hilfsmittel Seite 253 Düsenlehren, Düsen-Reibahlen Seite 255 Digital-Manometer Seite

Mehr

Zirkulationstemperaturbegrenzer

Zirkulationstemperaturbegrenzer Zirkulationstemperaturbegrenzer mit automatischen Durchfluss bei thermischer Desinfektion Normblatt 4011, Ausgabe 0711 kvs- Werte DN m 3 /h 15 0,45 20 0,45 H 1 R p H 2 L Thermostat 1 (52/55 C) Strömungsrichtung

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25)

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Beschreibung AVPA (PN 16) AVPA (PN 25) Der AVPA ist ein selbsttätiger Differenzdruck- Überströmregler, der überwiegend in Fernwärmesystemen

Mehr

Sicherheitsabsperrventil mit Druckminderer SAVD (PN 25)

Sicherheitsabsperrventil mit Druckminderer SAVD (PN 25) Datenblatt Sicherheitsabsperrventil mit Druckminderer SAVD (PN 25) Beschreibung / Anwendung Der Stellantrieb ist mit zwei Stellmembranen ausgeführt. Bei defekter Regelmembrane wird das Ventil über die

Mehr

V5001S. Kombi-S Strangabsperrventil. Produkt-Datenblatt

V5001S. Kombi-S Strangabsperrventil. Produkt-Datenblatt V5001S Kombi-S Strangabsperrventil Produkt-Datenblatt Anwendung Das V5001S Kombi-S Strangabsperrventil wird zum Absperren von Rohrleitungen in häuslichen oder gewerblichen Heiz- und Kühlsystemen eingesetzt.

Mehr

Kugelhähne für Gas, Wasser, Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär

Kugelhähne für Gas, Wasser, Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär www.herz.eu Kugelhähne für Gas, Wasser, Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär Neue Kugelhahn Generation Die österreichische HERZ Armaturen GmbH produziert seit Jahren Kugelhähne für alle typischen Anwendungen

Mehr

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf Datenblatt Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser - für Dampf Beschreibung Wichtige Merkmale AVD: DN 15-50 0,4-25 m 3 /h PN 25 Einstellbereich: 1-5 bar / 3-12 bar Medium: - Kreislaufwasser / Wasser-Glykol-Gemisch

Mehr

Viega überall im Einsatz. VKB Alber VKB Inkoferer VKB Heger PB Schroth

Viega überall im Einsatz. VKB Alber VKB Inkoferer VKB Heger PB Schroth 0 Viega überall im Einsatz VKB Alber VKB Inkoferer VKB Heger PB Schroth 1 DVGW- TRGI 2008 Arbeitsblatt G 600 Technische Regel für Gasinstallationen Planung, Erstellung, Änderung, Instandhaltung und Betrieb

Mehr

SCHELL Probenahme-Ventil PROBFIX

SCHELL Probenahme-Ventil PROBFIX SCHELL Probenahme-Ventil PROBFIX Montage- und Prüfanleitung Probenahme-Ventil PROBFIX mit Entnahmerohr für Montage auf Eckventile mit G 3/8 AG Abgang Art.-Nr. 03 838 06 99 Entnahmerohr-Eckventil Art.-Nr.

Mehr

Urinalsteuerung COMPACT LC. Von SCHELL. Perfekte Hygiene. Unsichtbare Spültechnik.

Urinalsteuerung COMPACT LC. Von SCHELL. Perfekte Hygiene. Unsichtbare Spültechnik. Urinalsteuerung COMPACT LC. Von SCHELL. Perfekte Hygiene. Unsichtbare Spültechnik. URiNALSTEUERUNG COMPACT LC. VON SCHELL. Die unsichtbare Sensorsteuerung für alle Urinale. Hygienisch, berührungslos, wassersparend

Mehr

Anschlussbedingungen Gas (TAB Gas) Oberhausener Netzgesellschaft mbh

Anschlussbedingungen Gas (TAB Gas) Oberhausener Netzgesellschaft mbh Technische Anschlussbedingungen Gas (TAB Gas) der Oberhausener Netzgesellschaft mbh Ausgabe Januar 2014 1/10 INHALTSVERZEICHNIS Seite 0. Vorwort...... 3 1. Geltungsbereich 4 2. Gaskennwerte.. 4 3. Gasnetzanschluss.

Mehr

V-400. Merkmale. Planungshinweise. Schwebekörper Durchflussmesser für Gase und Flüssigkeiten

V-400. Merkmale. Planungshinweise. Schwebekörper Durchflussmesser für Gase und Flüssigkeiten Schwebekörper Durchflussmesser für Gase und Flüssigkeiten Die Messgeräte V-400 sind Durchflussmesser mit Glaskonen zur Messung von Flüssigkeiten und Gasen. Die Durchflussmesser werden in einer senkrechten

Mehr

SCHELL Probenahme-Armaturen

SCHELL Probenahme-Armaturen SCHELL Probenahme-Armaturen Montage- und Prüfanleitung Probenahme-Eckventil mit Entnahmerohr Art.-Nr. 03 835 06 99 Entnahmerohr-Eckventil Art.-Nr. 50 755 00 99 Probenahme-Adapter mit Entnahmerohr für SCHELL

Mehr

GAS Hilfsmittel Allgas-Steckdosen Allgas-Sicherheitssteckschläuche Allgasschläuche Flüssiggas Mitteldruck-Schlauchleitung Rohrverschraubungen

GAS Hilfsmittel Allgas-Steckdosen Allgas-Sicherheitssteckschläuche Allgasschläuche Flüssiggas Mitteldruck-Schlauchleitung Rohrverschraubungen GAS Allgas-Steckdosen Seite 08 Allgas-Sicherheitssteckschläuche Seite 08 Allgasschläuche Seite 08 Flüssiggas Mitteldruck-Schlauchleitung Seite 083 Rohrverschraubungen Seite 083 Niederdruckregler Seite

Mehr

Durchgangs- und 3-Wegeventile VRBZ

Durchgangs- und 3-Wegeventile VRBZ Durchgangs- und 3-Wegeventile VRBZ Beschreibung, Anwendung VRBZ 3 Außengewinde VRBZ 3 & VRBZ 2 Innengewinde VRBZ 2 Außengewinde Die VRBZ Regelventile bieten eine qualitativ hochwertige und kostengünstige

Mehr

Mechanischer Durchfluss-Schalter für zwei-punkt-regelung

Mechanischer Durchfluss-Schalter für zwei-punkt-regelung Mechanischer Durchfluss-Schalter für zwei-punkt-regelung Kostengünstige Integration in Rohrsysteme ohne zusätzliche Verrohrung Magnetische Messprinzip Einfache Einstellung der Schaltpunkte durch Stellschraube

Mehr

Technischer Katalog >B< Kugelhähne PN 25 und PN 40

Technischer Katalog >B< Kugelhähne PN 25 und PN 40 Technischer Katalog >B< Kugelhähne PN 25 und PN 40 IBP GmbH Theodor-Heuss-Straße 18 35440 Linden Telefon +49 (0) 6403-7785-0 Fax +49 (0) 6403-7785-361 E-Mail: marketingde@ibpgroup.com www.baenninger.info

Mehr

Zubehör für Manometer

Zubehör für Manometer JJ Absperrventile und -hähne JJ Wassersack- und Anschlussrohre JJ Messgerätehalter, Drosselvorrichtungen und Spannmuffen JJ Anschlussstücke und Dichtungen Zubehör für Manometer DB_Zubehoer_fuer_Manometer

Mehr

Absicherung Unterrichtsräume. Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 621, Zwischenabsperr- und Sicherheitseinrichtung

Absicherung Unterrichtsräume. Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 621, Zwischenabsperr- und Sicherheitseinrichtung Absicherung Unterrichtsräume Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 621, Zwischenabsperr- und Sicherheitseinrichtung Ihre Ansprechpartner Swen Graube Sachkundiger nach DVGW Arbeitsblättern G491, G492

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1)

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler (PN 6, 25, 40) AFPA / VFG 2() Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Antrieb mit einer Regelmembrane und einer Sollwertfeder für die Einstellung

Mehr

Gas - Heizungsanlagen

Gas - Heizungsanlagen Die WALTHER-PRÄZISIONS-Schnellkupplungssysteme haben sich für die verschiedensten Anwendungen bereits tausendfach bewährt und sind vom SVGW (Schweizer Verein des Gas- und Wasserfaches, Prüfstelle Gas)

Mehr

Gebrauchsanleitung. Geopress-Gasströmungswächter Typ C

Gebrauchsanleitung. Geopress-Gasströmungswächter Typ C Geopress-Gasströmungswächter Typ C Gebrauchsanleitung für Absperrung des Gasflusses wenn der Gasvolumenstrom einen vorgegebenen Wert infolge nichtbestimmungsgemäßen Gasaustritts überschreitet Modell Baujahr:

Mehr

Übersicht über die Anlagen, die vom DVGW Arbeitsblatt G 607 erfasst werden

Übersicht über die Anlagen, die vom DVGW Arbeitsblatt G 607 erfasst werden Übersicht über die Anlagen, die vom DVGW Arbeitsblatt G 607 erfasst werden für Wohnzwecke Straßenfahrzeug zur privaten vorübergehenden Nutzung - Konstruiert und gebaut zur Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr

Mehr

Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 459 / II

Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 459 / II Gas-Druckregelund (Mess-)Anlage Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 459 / II Gas-Druckregel- und (Mess-)Anlage bis MOP 5 (PN 5) nach DVGW-Arbeitsblatt G 459 / II Anwendung Schutz gegen Brandeinwirkung

Mehr

TECHNISCHE INFORMATIONEN

TECHNISCHE INFORMATIONEN TECHNISCHE INFORMATIONEN Die in den technischen Informationen enthaltenen Beschreibungen, Tabellen und Berechnungsformeln sind lediglich beispielhaft und nicht bindend. Nach Angabe der erforderlichen Parameter

Mehr

Wasserzähler-Anschlussgarnituren.

Wasserzähler-Anschlussgarnituren. Wasserzähler-Anschlussgarnituren. made in Germany E AUF UNS KÖNNEN SIE ZÄHLEN. Wasserzähler-Anschlussgarnituren. Mit Bügeln aus Edelstahl. Nach DIN 1988-200 sind bei Neuanlagen und bei Veränderungen alter

Mehr

Home > Produkte > Luft-Wasser-Systeme > Zubehör > Anschlussschläuche > Serie FS. Serie FS

Home > Produkte > Luft-Wasser-Systeme > Zubehör > Anschlussschläuche > Serie FS. Serie FS Home > Produkte > Luft-Wasser-Systeme > Zubehör > Anschlussschläuche > Serie FS Serie FS ANSCHLUSSSCHLÄUCHE ZUM WASSERSEITIGEN ANSCHLUSS VON LUFT-WASSER- SYSTEMEN UND DEZENTRALEN LÜFTUNGSGERÄTEN Sauerstoffdiffusionsdichter

Mehr

Technische Anschlussbedingungen Trinkwasser (TAB Trinkwasser) für den Anschluss an das Trinkwassernetz der. Stadtwerke Bitterfeld Wolfen GmbH

Technische Anschlussbedingungen Trinkwasser (TAB Trinkwasser) für den Anschluss an das Trinkwassernetz der. Stadtwerke Bitterfeld Wolfen GmbH Technische Anschlussbedingungen Trinkwasser (TAB Trinkwasser) für den Anschluss an das Trinkwassernetz der Stadtwerke Bitterfeld Wolfen GmbH Stand: Juli 2002 Stadtwerke Bitterfeld Wolfen GmbH OT Wolfen

Mehr

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P.

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Be- und Entlüfter Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Typ 620 Schwimmergesteuerter Be- / Entlüfter Rotguss... 50 Typ EA 122

Mehr

SCHEMABLÄTTER FÜR ANSCHLÜSSE AN DAS ERDGASVERSORGUNGSNETZ

SCHEMABLÄTTER FÜR ANSCHLÜSSE AN DAS ERDGASVERSORGUNGSNETZ SCHEMABLÄTTER FÜR ANSCHLÜSSE AN DAS ERDGASVERSORGUNGSNETZ IM VERSORGUNGSGEBIET DER ENERGIEVERSORGUNG LOHR-KARLSTADT UND UMGEBUNG GMBH & CO. KG Stand Juni 2008 Es sind alle Rohre, Form- und Verbindungsstücke,

Mehr

FLEXIBEL INNOVATIV ERFAHREN INDIVIDUELL

FLEXIBEL INNOVATIV ERFAHREN INDIVIDUELL SCHLAUCHSYSTEME H 2 FLEXIBEL INNOVATIV ERFAHREN INDIVIDUELL SC 3 SCHLAUCHSYSTEME Für technische und cryogene Gase im Hoch- und Niederdruckbereich bietet die Everwand Druckgastechnik GmbH mit ihren Schlauchsystemen

Mehr

Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ

Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ Datenblatt Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ Beschreibung Der AVPQ ist ein selbsttätiger Volumenstromund Differenzdruckregler für den Einsatz überwiegend in Fernwärmesystemen. Der Regler

Mehr

AUSSCHREIBUNGSTEXTE. Zur Absicherung von Gasentnahmestellen in Laborräumen, Unterrichtsräumen und technischen Arbeitsräumen

AUSSCHREIBUNGSTEXTE. Zur Absicherung von Gasentnahmestellen in Laborräumen, Unterrichtsräumen und technischen Arbeitsräumen AUSSCHREIBUNGSTEXTE Zur Absicherung von Gasentnahmestellen in Laborräumen, Unterrichtsräumen und technischen Arbeitsräumen Ihre Ansprechpartner Jürgen Popofsky Technische Beratung, Angebotsbearbeitung

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16, 25, 40) AFP(-9) / VFG 2(1) - Einbau im Vor- und Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16, 25, 40) AFP(-9) / VFG 2(1) - Einbau im Vor- und Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16, 25, 40) AFP(-9) / VFG 2(1) - Einbau im Vor- und Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Antrieb mit einer

Mehr

PLASSON Fusamatic Elektroschweißmuffen mit integriertem PLASSON Gasströmungswächter Typ PL-GS..Z + PL-GS..D

PLASSON Fusamatic Elektroschweißmuffen mit integriertem PLASSON Gasströmungswächter Typ PL-GS..Z + PL-GS..D mit integriertem PLASSON Gasströmungswächter PLASSON bleibt seiner Philosophie treu. er PLASSON Gasströmungswächter ist eine hoch - wertige Kunststoffkonstruktion, ie alle Vorteile ieses bewährten Prinzips

Mehr

Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 459 / II

Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 459 / II Gas-Druckregelund (Mess-)Anlage Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 459 / II Ihre Ansprechpartner Dieter Schulte Kaufm. Betreuung und Geschäftsleitung Markus Schulte Technische Beratung und Geschäftsleitung

Mehr

Messing Klemmverschraubungen VSH. für Kupfer-, Stahl-, Edelstahl- und PEX-Rohr. Vorteile. Anwendung. Produkt

Messing Klemmverschraubungen VSH. für Kupfer-, Stahl-, Edelstahl- und PEX-Rohr. Vorteile. Anwendung. Produkt Messing Klemmverschraubungen VSH 3 Ticom GmbH Bachstrasse 41 CH 8912 Obfelden Tel. ++41 44 763 40 10 Fax ++41 44 763 40 19 www.ticom.ch / info@ticom.ch für Kupfer-, Stahl-, Edelstahl- und PEX-Rohr Vorteile

Mehr

Profipress G-Gaszählerkugeleckhahn mit SC-Contur. Gebrauchsanleitung. für Einstutzengaszähler. de_de

Profipress G-Gaszählerkugeleckhahn mit SC-Contur. Gebrauchsanleitung. für Einstutzengaszähler. de_de Profipress G-Gaszählerkugeleckhahn mit SC-Contur Gebrauchsanleitung für Einstutzengaszähler Modell 2644 de_de Baujahr: ab 01/2009 Profipress G-Gaszählerkugeleckhahn mit SC-Contur 2 von 20 Inhaltsverzeichnis

Mehr

TBV-CM. Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Stetiges Kompaktregelventil

TBV-CM. Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Stetiges Kompaktregelventil TBV-CM Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Stetiges Kompaktregelventil IMI TA / Regelventile / TBV-CM TBV-CM Das TBV-CM wurde für den Einsatz als stetiges Zonenregelventil in

Mehr

Aquastrom F-, FR- und KFR-Ventile

Aquastrom F-, FR- und KFR-Ventile atenblatt (Aquastrom F-Ventile) Ausschreibungstext: ie Aquastrom F-, FR- und KFR-Ventile PN 16, in Schrägsitzausführung aus Rotguss mit Kunststoff-andrad werden in der Trinkwasserinstallation eingesetzt.

Mehr

Technische Anschlussbedingungen Gas der evo Energie-Netz GmbH (TAB Gas) Ausgabe Mai 2004

Technische Anschlussbedingungen Gas der evo Energie-Netz GmbH (TAB Gas) Ausgabe Mai 2004 Technische Anschlussbedingungen Gas der evo Energie-Netz GmbH (TAB Gas) Ausgabe Mai 2004 Vorblatt.doc Technische Anschlussbedingungen Gas (TAB Gas) Ausgabe Mai 2004 INHALTSVERZEICHNIS Seite 0. Vorwort...

Mehr

Technische Richtlinie Installationshilfe für Installateure Inneninstallation bei Flüssiggasversorgung

Technische Richtlinie Installationshilfe für Installateure Inneninstallation bei Flüssiggasversorgung Ein Unternehmen der EnBW Geltungsbereich Netze BW GmbH Dokumentennummer Version Klassifizierungsstufe Inkrafttreten 01/2006 Letzte Aktualisierung Fachlich zuständige Stelle NETZ TASR Beschlossen durch

Mehr

AUSSCHREIBUNGSTEXTE. Zur Absicherung von Gasentnahmestellen in Laborräumen, Unterrichtsräumen und technischen Arbeitsräumen

AUSSCHREIBUNGSTEXTE. Zur Absicherung von Gasentnahmestellen in Laborräumen, Unterrichtsräumen und technischen Arbeitsräumen AUSSCHREIBUNGSTEXTE Zur Absicherung von Gasentnahmestellen in Laborräumen, Unterrichtsräumen und technischen Arbeitsräumen Ihre Ansprechpartner Markus Schimanski Technische Beratung und Geschäftsleitung

Mehr

Gas-Messanlage. zur betriebsinternen nicht eichpflichtigen Messung

Gas-Messanlage. zur betriebsinternen nicht eichpflichtigen Messung Gas-Messanlage zur betriebsinternen nicht eichpflichtigen Messung Ihre Ansprechpartner Dieter Schulte Kaufm. Betreuung und Geschäftsleitung Markus Schulte Technische Beratung und Geschäftsleitung Bernd

Mehr

DVFG Deutscher Verband Flüssiggas e.v DVGW. Technische Regeln Flüssiggas 2012 DVFG-TRF 2012

DVFG Deutscher Verband Flüssiggas e.v DVGW. Technische Regeln Flüssiggas 2012 DVFG-TRF 2012 ~ DVGW DVFG Deutscher Verband Flüssiggas e.v Technische Regeln Flüssiggas 2012 DVFG-TRF 2012 Technische Regeln Flüssiggas; DVFG-TRF 2012 Inhalt Vorwort 9 1 Anwendungsbereich 11 2 Normative Verweisungen

Mehr

VR DN PVC-U. Rückschlagventil

VR DN PVC-U. Rückschlagventil VR DN 10 100 PVC-U Rückschlagventil VR DN 10 100 Das Ventil VR ist ein Schrägsitz- Rückschlagventil mit Kolben aus PVC, dessen Funktion darin besteht, die Flüssigkeit in nur eine Richtung fließen zu lassen

Mehr

VIP Sperrventil pneumatisch gesteuert Größen ab 3/8 bis 2

VIP Sperrventil pneumatisch gesteuert Größen ab 3/8 bis 2 VIP Sperrventil pneumatisch gesteuert Größen ab 3/8 bis 2 TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN BETRIEBSBEDINGUNGEN Das VIP Ventil ist in den doppeltwirkenden und Temperatur: -20 C bis +80 C NBR einfachwirkenden (normalerweise

Mehr

Easytop UP-Wohnungswasserzählereinheit. Gebrauchsanleitung. für die Trinkwasser-Installation ab 08/2008. de_de

Easytop UP-Wohnungswasserzählereinheit. Gebrauchsanleitung. für die Trinkwasser-Installation ab 08/2008. de_de Easytop UP-Wohnungswasserzählereinheit Gebrauchsanleitung für die Trinkwasser-Installation Modell Baujahr: 2231.1 ab 08/2008 de_de Easytop UP-Wohnungswasserzählereinheit 2 von 14 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Schlauchleitungen für Kühlflächensysteme EASYCON

Schlauchleitungen für Kühlflächensysteme EASYCON Schlauchleitungen für Kühlflächensysteme EASYCON EASYCON - Schlauchleitungssystem Patent Pending Was ist EASYCON Entwicklung des EASYCON Systems Bei der Installation von Kühldeckensystemen kam es durch

Mehr

TÜV Rheinland Energy GmbH

TÜV Rheinland Energy GmbH Bericht Nr. V575 2017 T1 Rev. 01 Baumusterprüfung DIN EN 161:2013-04 Kugelhähne GKHA KLINGER SCHÖNEBERG GmbH Graben-Neudorf Veröffentlichung und Weitergabe an Dritte ist nur in vollständiger, ungekürzter

Mehr

Bedienungsanleitung FüllCombi BA plus

Bedienungsanleitung FüllCombi BA plus Bedienungsanleitung FüllCombi BA plus Verwendungsbereich Die FüllCombi BA Plus 6628 dient zur Automatisierung des Füllvorgangs bei Warmwasserheizungsanlagen. Der eingebaute Systemtrenner BA nach DIN EN

Mehr

Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 491

Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 491 Gas-Druckregelund (Mess-)Anlage Anwendungsbeispiel nach DVGW-Arbeitsblatt G 491 Gas-Druckregel- und (Mess-)Anlage bis MOP 16 (PN 16) nach DVGW-Arbeitsblatt G 491 Anwendung Manuelle Absperrung der Gaszufuhr

Mehr

Regutec. Heizkörper-Rücklaufverschraubung

Regutec. Heizkörper-Rücklaufverschraubung Heizkörper-Rücklaufverschraubung Beschreibung Heizkörper-Rücklaufverschraubung zum Absperren und Regulieren. Betätigung des Absperr-/Regulierkegels mit Sechskantstiftschlüssel SW. Ausführungen mit Innengewinde

Mehr

Bedienungsanleitung FüllCombi BA

Bedienungsanleitung FüllCombi BA Haustechnik mit System Bedienungsanleitung FüllCombi BA Verwendungsbereich Die FüllCombi BA 6628 dient zur Automatisierung des Füllvorgangs bei Warmwasserheizungsanlagen. Der eingebaute Systemtrenner BA

Mehr

Dokumentation. TÜV/ASME-Hochleistungs-Sicherheitsventile fest eingestellt und verplombt - Typ HSVH... -

Dokumentation. TÜV/ASME-Hochleistungs-Sicherheitsventile fest eingestellt und verplombt - Typ HSVH... - Dokumentation TÜV/ASME-Hochleistungs-Sicherheitsventile fest eingestellt und verplombt - Typ HSVH... - Stand: 11/2013 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Gas-Absicherung für gewerbliche Küchen KAG. Anwendungsbeispiel mit Geschlossenstellungskontrolle nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 631

Gas-Absicherung für gewerbliche Küchen KAG. Anwendungsbeispiel mit Geschlossenstellungskontrolle nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 631 Gas-Absicherung für gewerbliche Küchen KAG Anwendungsbeispiel mit Geschlossenstellungskontrolle nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 631 Ihre Ansprechpartner Swen Graube Sachkundiger nach DVGW Arbeitsblättern

Mehr

Typenblatt T Ausführungen mit Durchgangsventil Typ 3213 ohne Druckentlastung. mit Durchgangsventil Typ 3214 mit Druckentlastung

Typenblatt T Ausführungen mit Durchgangsventil Typ 3213 ohne Druckentlastung. mit Durchgangsventil Typ 3214 mit Druckentlastung Elektrische Stellventile mit Kombiniertem Regler mit Hubantrieb Typen 3213/5757, 3213/5724, 3214/5724 Einsitz-Durchgangsventil ohne Druckentlastung Typ 3213 Einsitz-Durchgangsventil mit Druckentlastung

Mehr

Regutec. Rücklaufverschraubungen Heizkörper-Rücklaufverschraubung

Regutec. Rücklaufverschraubungen Heizkörper-Rücklaufverschraubung Regutec Rücklaufverschraubungen Heizkörper-Rücklaufverschraubung IMI HEIMEIER / Thermostat-Köpfe & Heizkörperventile / Regutec Regutec Die Regutec-Verschraubung wird in Pumpenwarmwasser- Heizungsanlagen

Mehr

AUSSCHREIBUNGSTEXTE. Gas-Absicherung von gewerblichen Küchen KA und KAG DVGW CERT

AUSSCHREIBUNGSTEXTE. Gas-Absicherung von gewerblichen Küchen KA und KAG DVGW CERT AUSSCHREIBUNGSTEXTE Gas-Absicherung von gewerblichen Küchen KA und KAG 0085 DVGW CERT Ihre Ansprechpartner Dieter Schulte Kaufm. Betreuung und Geschäftsleitung Markus Schulte Technische Beratung und Geschäftsleitung

Mehr

Volumenstromregler mit Stellmotoranschluss (PN 16) AHQM Einbau im Vor- und Rücklauf

Volumenstromregler mit Stellmotoranschluss (PN 16) AHQM Einbau im Vor- und Rücklauf Datenblatt Volumenstromregler mit Stellmotoranschluss (PN 16) AHQM Einbau im Vor- und Rücklauf Beschreibung Dieser Regler kann mit den folgenden elektrischen Stellantrieben von Danfoss eingesetzt werden:

Mehr

Exklusive Heizkörperarmaturen

Exklusive Heizkörperarmaturen Das Qualitätsmanagementsystem von Oventrop ist gemäß DIN-EN-ISO 001 zertifiziert. Ventil Baureihe E Oventrop Ventile Baureihe E mit Voreinstellung für Zentral - heizungs anlagen mit Zwangsumwälzung. Betriebstemperatur

Mehr

Rohrbelüfterprogramm. Preisliste 65

Rohrbelüfterprogramm. Preisliste 65 Preisliste 65 Rohrbelüfterprogramm Rohrbelüfter aus Pressmessing Ersatzteile für Rohrbelüfter Rohrbelüfter aus Pressmessing, verchromt Ersatzteile für Rohrbelüfter, verchromt 20 Armaturen von Schlösser

Mehr

Dosiereinheiten und Kolbenverteiler mit Steckverbinder-System

Dosiereinheiten und Kolbenverteiler mit Steckverbinder-System Dosiereinheiten und Kolbenverteiler mit Steckverbinder-System 1-5015 für Einleitungs-Verbrauchsschmieranlagen (Öl oder Fließfett) Gruppe 320: 0,01-0,16 cm 3 für Öl 0,03-0,1 cm 3 für Fließfett Gruppe 340:

Mehr

Mikrotherm F. Manuelle Heizkörperregulierventile Heizkörper-Regulierventile mit Voreinstellung

Mikrotherm F. Manuelle Heizkörperregulierventile Heizkörper-Regulierventile mit Voreinstellung Mikrotherm F Manuelle Heizkörperregulierventile Heizkörper-Regulierventile mit Voreinstellung IMI HEIMEIER / Thermostat-Köpfe & Heizkörperventile / Mikrotherm F Mikrotherm F Das Mikrotherm F Regulierventil

Mehr

Gehäuse Stahl verzinkt oder Edelstahl body steel zinc coated or stainless steel

Gehäuse Stahl verzinkt oder Edelstahl body steel zinc coated or stainless steel Gasmessventil GV gas measuring valve GV GV (Grundventil basic valve) GV-BE GV-DKO GV-GV Abbildung ggf. abweichend picture may be different Gehäuse verzinkt oder Edelstahl body zinc coated or stainless

Mehr

Anschlussbedingungen der Stadtwerke Velbert GmbH für Gas- und Wasserinstallationen

Anschlussbedingungen der Stadtwerke Velbert GmbH für Gas- und Wasserinstallationen Stand 09.2010 Anschlussbedingungen der Stadtwerke Velbert GmbH für Gas- und Wasserinstallationen Stadtwerke Velbert GmbH Kettwiger Straße 2 42549 Velbert Tel. 02051 / 988-0 1 Gasinstallation Für die Herstellung

Mehr

Profipress G-Montageeinheit mit SC-Contur. Gebrauchsanleitung. für Zweistutzengaszähler ab 06/2007. de_de

Profipress G-Montageeinheit mit SC-Contur. Gebrauchsanleitung. für Zweistutzengaszähler ab 06/2007. de_de Profipress G-Montageeinheit mit SC-Contur Gebrauchsanleitung für Zweistutzengaszähler Modell Baujahr: 2648 ab 06/2007 de_de Profipress G-Montageeinheit mit SC-Contur 2 von 19 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Überwachungseinrichtung für Leckgasmengen HON 917. Produktinformation. serving the gas industry worldwide

Überwachungseinrichtung für Leckgasmengen HON 917. Produktinformation. serving the gas industry worldwide Produktinformation serving the gas industry worldwide Anwendung, Merkmal, technische Daten Anwendung Einsatz bei Sicherheitsabblaseventil für Leckgasmengen (SBV-Typ B nach DIN 33821) - zeigt Abblasevorgänge

Mehr

Be- und Entlüftungsventil BE 891

Be- und Entlüftungsventil BE 891 Be- und Entlüftungsventil BE 89 Vorteil große Betriebssicherheit und lange Lebensdauer wartungsarm einfache Anbindung der Armatur an die Rohrleitung durch bewährte Klebe- oder Schweißverfahren Einsatz

Mehr

HydraulikKupplungen SEITE 126. Pirtek Deutschland GmbH ServiceHotline

HydraulikKupplungen SEITE 126. Pirtek Deutschland GmbH  ServiceHotline HydraulikKupplungen Die Serien der verfügbaren PirtekKupplungen gliedern sich in Schraubverschlusskupplungen, Steckkupplungen, flachdichtende Kupplungen und HochdruckSchraubkupplungen der gängigen n, jeweils

Mehr

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Bauart Eigenschaften -N- Rp¼ Rp2½ -M- Durchfluss 5,9 535 m 3 /h Messing-Ausführung VZPR- Anschlussbild

Mehr

Heizkörper- Rücklaufverschraubungen

Heizkörper- Rücklaufverschraubungen 07 EN - Durchgangsversion ADN.. Eckversion AEN.. ACVATIX TM Heizkörper- Rücklaufverschraubungen ADN.. AEN.. für Zweirohrheizungsanlagen Gehäuse aus Messing, matt vernickelt DN 0, DN und DN 0 Integrierte

Mehr

ENTWURF. Technische Regel Arbeitsblatt DVGW G 617 (A) Mai Berechnungsgrundlage zur Dimensionierung der Leitungsanlage von Gasinstallationen

ENTWURF. Technische Regel Arbeitsblatt DVGW G 617 (A) Mai Berechnungsgrundlage zur Dimensionierung der Leitungsanlage von Gasinstallationen www.dvgw-regelwerk.de Technische Regel Arbeitsblatt DVGW G 617 (A) Mai 2017 Berechnungsgrundlage zur Dimensionierung der Leitungsanlage von Gasinstallationen Calculation Basis for sizing the Pipework of

Mehr

Hydraulik-Kupplungen SEITE 120. Pirtek Deutschland GmbH Service-Hotline

Hydraulik-Kupplungen SEITE 120. Pirtek Deutschland GmbH  Service-Hotline Hydraulik-Kupplungen Die Serien der verfügbaren Pirtek-Kupplungen gliedern sich in Schraubverschlusskupplungen, Steckkupplungen, flachdichtende Kupplungen und Hochdruck-Schraubkupplungen der gängigen Baugrößen,

Mehr

Technische Hinweise Gas

Technische Hinweise Gas Technische Hinweise Gas Erdgas der Gruppe H mit einem ca. Gas-Kenndaten 1 Abrechnungsbrennwert H o kwh/m³ 11,6640 2 Heizwert H u kwh/m³ 10,5407 2 Wobbe-Index W o kwh/m³ 14,7140 2 und einem Ruhedruck des

Mehr

EWE-Armaturen für die Probeentnahme

EWE-Armaturen für die Probeentnahme bewährt bis ins Detail! EWE-Armaturen für die Probeentnahme Für die Probeentnahme nach TrinkwV 2011 Gesetzliche Vorgaben EWE-Probentnahmearmaturen sind geeignet für die gesetzliche Untersuchungspflicht

Mehr