Häusle GmbH. Online - Preisliste Herzlich willkommen bei Ihrem Dienstleister für Ressourcenmanagement und Recycling

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Häusle GmbH. Online - Preisliste Herzlich willkommen bei Ihrem Dienstleister für Ressourcenmanagement und Recycling"

Transkript

1 Häusle GmbH Online - Preisliste 2014 HÄUSLE. WIR BEWAHREN ROHSTOFFE FÜR GENERATIONEN. Herzlich willkommen bei Ihrem Dienstleister für Ressourcenmanagement und Recycling Preise gültig ab Häusle GmbH Königswiesen 6890 Lustenau Österreich Tel Fax FN 61695d LG Feldkirch DVR UID ATU GLN Ihre Ansprechpartner für folgende Bereiche: Terra Bella Auftragsannahme/Muldendienst Buchhaltung Kundeninnendienst Wir sind ISO 9001 und ISO zertifiziert.

2 Inhaltsverzeichnis Entsorgung und Behältnisse Entsorgung 3 ARA-Kunststoff 5 Annahmepreise für Kleinanlieferung (Waage 2) 6 Behälter und Container 7 Stundensätze 9 Allgemeines Kundenbetreuung Dienstleistungen 10 Kundenbetreuung Terra Bella 10 Öffnungszeiten Waage 1 und Waage 2 11 Öffnungszeiten Terra Bella 11 Es gelten die Geschäftsbedingungen der Häusle GmbH - ersichtlich unter Seite 2

3 Entsorgung (sortiert nach Alphabet) Nr. Bezeichnung ÖNORM Preis Einheit A B G H K M P R 1421 Altreifen per Tonne ,70 /to 1413 Altreifen per Tonne LKW ,20 /to 1412 Altreifen Übergröße (Radlader, Traktorreifen) ,50 /to 1401 Altreifen PKW ,30 /Stk 1402 Altreifen mit Felge ,20 /Stk 1411 Altreifen LKW ,00 /Stk 2158 Aktenvernichtung ,30 /to 1608 Asphalt (kleiner als 50 cm) Flickschotter 0/ Gratis 1561 Asbestzement (Eternit) ,90 /to 1514 Baurestmassen ,70 /to 1511 Bauschutt rein ,00 /to 1512 Bauschutt leicht verunreinigt ,40 /to 1513 Bauschutt stark verunreinigt ,20 /to 1521 Betonabbruch (kleiner als 50 cm) Gratis 1522 Betonabbruch (größer als 50 cm) ,10 /to 1501 Bodenaushub rein ,20 /to 1502 Bodenaushub mit Störstoffen ,70 /to 5001 Glas, Flach- und vermischt ,00 /to 1901 Grünabfälle, -schnitt ,70 /to 4001 Holz unbehandelt ,40 /to 4011 Holz behandelt ,70 /to 4022 Holz, Brandholz ,10 /to 4021 Holz, belastet (z.b. Eisenbahnschwellen) g 197,00 /to 4012 Holzfenster mit Glas ,60 /to 4015 Holzfenster ohne Glas ,10 /to 2144 Kunststoffemballagen ,70 /to 5101 Mischschrott Anfrage 3002 Papier Mischpapier A00* Anfrage 3011 Papier Kaufhaus B19 (1.04)* Anfrage Papier lizenzierte Verpackungsmaterialen* Gratis 1011 Restmüll aus Industrie und Gewerbe - Unterland ,00 /to 1011 Restmüll aus Baustellen ,00 /to 1551 Rigips Heraklith (Ytong) ,70 /to Es gelten die Geschäftsbedingungen der Häusle GmbH - ersichtlich unter Seite 3

4 Entsorgung (sortiert nach Alphabet) Nr. Bezeichnung ÖNORM Preis Einheit S T W 1041 Straßenkehricht ,70 /to 1022 Teppiche ,00 /to 1552 Tondachziegel Gratis 4051 Wurzelstöcke ,30 /to Eternit wird nur staubdicht verpackt entgegengenommen! (z.b. Big Bags, Folien) Abgabe nur mit Formular möglich - Auskunft über Bei Kleinmengen (< 500 kg) werden keine Vergütungen ausbezahlt Wertstoffe orientieren sich an Marktpreisen und können sich während des Jahres durch Veränderungen der Marktsituation ändern. Bei den Fraktionen Bauschutt, Baurestmassen und Holz führen wir eine permanente Qualitätskontrolle durch. Sollten die angelieferten Fraktionen den Qualitätsanforderungen von Häusle nicht entsprechen, wird eine Sortierung vorgenommen. Der Anteil, welcher nicht der Qualitätsanforderung entspricht, wird zu gesonderten Preisen abgerechnet. *Beschreibung Papier Mischpapier A00 (1.02) original gemischtes Altpapier (Zeitungspapier, Kataloge, Kartons, gemischtes Büropapier usw.) Kaufhauspapier B19 (1.04) gebrauchte Pappe, Karton, Kartonagen, mind. 90% vol. aus Wellpappe und max. 30% vol. Mischpapier Papier lizenziertes Verpackungsmaterial (1.04) gebrauchte Pappe, Karton, Kartonagen, mind. 90% vol. aus Wellpappe und max. 10% vol. Mischpapier - Anfallstelle ist registriert mit einer bestimmten %-Anzahl bei Altstoff Recycling Austria (ARA) Reclay Bonus Interseroh Es gelten die Geschäftsbedingungen der Häusle GmbH - ersichtlich unter Seite 4

5 Entsorgung von Leichtverpackungen Die Firma Häusle GmbH ist seit 1995 Partner der Altstoffrecycling Austria (ARA). Bei den anfallenden Mengen wird in folgenden Kriterien unterschieden: Modul 1 Modul 2 Modul 3 Sammlungen aus privaten Haushalten die Mengen werden im gelben Sack abgeholt Sammlungen aus haushaltsähnlichen Einrichtungen das sind gewerbliche und institutionelle Anfallstellen mit einem Gesamtaufkommen an Verpackungen von bis zu 13 x Litern jährlich. Diese Abholungen betreffen eine Entleerung monatlich - bei einer Abholung von über Liter/Monat kommt die Modul 3 Entsorgung zum Tragen, selbst dann, wenn das Gesamtaufkommen von 13 Entleerungen nicht erreicht worden ist. Betriebliche Individualentsorgung das betrifft die Entsorgung von betrieblich anfallenden lizenzierten Verpackungen aus Anfallstellen mit einem Verpackungsaufkommen von mehr als 13 x Liter jährlich und erfolgt als betriebliche Individualentsorgung. Hier stellen wir als ARA-Sammelpartner die regionale Übernahmestelle für die unentgeltliche Abgabe und Übernahme lizenzierter Verpackungen für unsere Sammelregion zur Verfügung. Bei Abholungen dieser Mengen wird eine Abholpauschalpreis von 17,10 je Abholung exkl. MWSt. berrechnet. Es gelten die Geschäftsbedingungen der Häusle GmbH - ersichtlich unter Seite 5

6 Annahmepreise für Kleinanlieferungen (Waage2) Kleinanlieferung = PKW, PKW mit Hänger, einspurige Fahrzeuge, Traktoren... Abladegebühr 9,00 Zweitwiegegebühr 4,00 /Wiegevorgang Rechnungsgebühr 5,00 (Für die Erstellung von Rechnungen unter 30,00; Barzahlungen ausgenommen!) Mindesrechnungsbetrag (MRB) 7,50 Mindestrechnungsbetrag pro Wiegeschien 7,50 Bsp.: Betrag der Wiegung = 6,50 + 1,00 MRB = 7,50 Entsprechend dem Abfallwirtschaftsgesetz sind unsere Kunden als Abfallbesitzer verpflichtet, die zur Entsorgung übergebenen Abfälle richtig zu deklarieren. Mehraufwendungen auf Grund von Falschdeklarationen werden in Rechnung gestellt. Keinanlieferstelle im Gelände der Häusle GmbH Elektroaltgeräte (ASZ) Ausfahrt Brückenwaage Abladeboxen Einfahrt Wiegehaus Brückenwaage Es gelten die Geschäftsbedingungen der Häusle GmbH - ersichtlich unter Seite 6

7 Behälter & Container Speisereste Biotonne Zustellung Gratis 120 li Behälter 17,80 /Stk jeder weitere Behälter 17,80 /Stk Zustellung Gratis 120 li Entleerung inkl. Material 12,50 /Stk 240 li Entleerung inkl. Material 22,60 /Stk Restmüllcontainer ohne mit Bankeinzug Bankeinzug Zustellung Gratis Gratis 800 li Entleerung inkl. Material 46,60 45,20 /Stk 1100 li Entleerung inkl. Material 63,10 61,20 /Stk Papiercontainer Zustellung Gratis 800 li Entleerung inkl. Material 32,50 /Stk 1100 li Entleerung inkl. Material 33,90 /Stk 3,3 m 3 Entleerung inkl. Material 58,90 /Stk 5,3 m 3 Entleerung inkl. Material 71,00 /Stk Loses Material 0,1-1 m 3 32,50 /Stk Loses Material jeder weitere m 3 16,00 /Stk Es gelten die Geschäftsbedingungen der Häusle GmbH - ersichtlich unter Seite 7

8 Behälter, Container & Pressen Minicontainer Größe: 1 m 3 Zustellung Gratis Abholung 31,20 /Stk Deckel für Container 5,20 /Stk Umleerbehälter Zustellung Gratis Größe: 3,3 m 3 Entleerung inkl. Material 149,80 /Stk 5,3 m 3 Entleerung inkl. Material 216,80 /Stk Mulden ohne Deckel Größe: 4 m 3 offen Zustellung (Rheintal) Gratis 7 m 3 offen Abholung (Rheintal) 83,70 /Stk 9 m 3 offen Zustellung/Abholung außerhalb Rheintal 83,70 /Std Mulden mit Deckel Größe: 7 m 3 Zustellung Gratis 9 m 3 * Abholung (Rheintal) 92,70 /Stk Zustellung/Abholung außerhalb Rheintal 83,70 /Std * Bei den Schlammmulden wird zusätzlich folgende Pauschale verrechnet: Mulde herauswaschen 9,20 /Stk Es gelten die Geschäftsbedingungen der Häusle GmbH - ersichtlich unter Seite 8

9 Behälter, Container & Pressen Container Größe: 15 m 3 Zustellung Gratis 28 m 3 Abholung (Rheintal) 99,70 /Stk 36 m 3 Zustellung/Abholung außerhalb Rheintal* 94,90 /Std Pressen Größe: 10 m 3 Zustellung Gratis 20 m 3 Abholung (Rheintal) 99,70 /Stk 22 m 3 Zustellung/Abholung außerhalb Rheintal* 94,90 /Std *Außerhalb Rheintal: Alberschwende, Bödele, Ebnit, Eichenberg, Frastanz, Fraxern, Kehlegg, Möggers, Watzenegg, Stundensätze Absetzkipper, 1 Mann 83,70 /Std Abrollkipper, 1 Mann 94,90 /Std Abrollkipper mit Kran 102,40 /Std Sperrmüllwagen, 1 Mann 101,90 /Std Sperrmüllwagen, 2 Mann 136,20 /Std Bagger, 1 Mann 113,50 /Std Stapler, 1 Mann 70,20 /Std Pritschenwagen, 1 Mann 70,50 /Std Arbeitskraft 38,60 /Std Es gelten die Geschäftsbedingungen der Häusle GmbH - ersichtlich unter Seite 9

10 Allgemeines Kundenbetreuung Dienstleistung Michael Fröwis Jürgen Warmuth Abfall - und Gefahrengutbeauftragter Abfallbeauftragter Kunststoff Biogene Abfälle Gefährliche Abfälle Key-Account T T M M Klaus Rabensteiner Baufirmen Baunebengewerbe Erde und Asche T M Fax Außendienst: Kundenbetreuung Erdenwerk Daniel Huber Terra Bella Erdenproduktion, Kies und Bauschutt T F M Es gelten die Geschäftsbedingungen der Häusle GmbH - ersichtlich unter Seite 10

11 Öffnungszeiten Waage 1 und Waage 2 Montag bis Freitag von 07:00 Uhr - 16:45 Uhr Bitte kalkulieren Sie genug Zeit für das Abladen und für die Ausfahrtswaage ein - deshalb bitte spätestens bis 16:30 Uhr einwiegen. Danke! Öffnungszeiten Terra Bella Montag bis Freitag von 07:00 Uhr - 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 16:45 Uhr Öffnungszeiten ASZ (Waage 2) April bis Oktober Montag 07:00 Uhr - 19:00 Uhr Dienstag bis Freitag 07:00 Uhr - 16:45 Uhr jeden 1. Samstag im Monat 09:00 Uhr - 12:00 Uhr November bis März Montag bis Freitag 07:00 Uhr - 16:45 Uhr jeden 1. Samstag im Monat 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Es gelten die Geschäftsbedingungen der Häusle GmbH - ersichtlich unter Seite 11

Häusle GmbH. Preisliste 2016. Herzlich willkommen bei Ihrem Dienstleister für Ressourcenmanagement und Recycling

Häusle GmbH. Preisliste 2016. Herzlich willkommen bei Ihrem Dienstleister für Ressourcenmanagement und Recycling Häusle GmbH Preisliste 2016 HÄUSLE. WIR BEWAHREN ROHSTOFFE FÜR GENERATIONEN. Herzlich willkommen bei Ihrem Dienstleister für Ressourcenmanagement und Recycling Preise gültig ab 01.01.2016 Häusle GmbH Königswiesen

Mehr

Preisliste. Herzlich willkommen bei Ihrem Dienstleister für Ressourcenmanagement und Recycling

Preisliste. Herzlich willkommen bei Ihrem Dienstleister für Ressourcenmanagement und Recycling Preisliste 2013 Herzlich willkommen bei Ihrem Dienstleister für Ressourcenmanagement und Recycling Häusle GmbH Ihre Ansprechpartner für folgende Bereiche: Königswiesen Postfach 26 6890 Lustenau Österreich

Mehr

FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER.

FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER. FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER. Wir haben die passende Lösung für Sie: Tonnen, Container und Mulden für alle Arten von Abfällen. Von mini bis ganz groß. Für Industrie, Gewerbe und Haushalte.

Mehr

(5) Vorübergehende Unterbrechungen und Einschränkungen der Abfallabfuhr berühren die Gebührenpflicht nicht.

(5) Vorübergehende Unterbrechungen und Einschränkungen der Abfallabfuhr berühren die Gebührenpflicht nicht. Rechtlich nicht verbindliche konsolidierte Lesefassung Gebührensatzung zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Gelsenkirchen (Abfallentsorgungssatzung AES) vom 16.11.1993 zuletzt geändert durch

Mehr

ARA ANFALL STELLEN RATGEBER

ARA ANFALL STELLEN RATGEBER ARA ANFALL STELLEN RATGEBER DER UNTERSCHIED ZWISCHEN LIZENZPARTNER UND ANFALLSTELLE Eine Frage, die immer wieder gestellt wird: Warum muss ich eine Meldung bei der ARA abgeben und zusätzlich eine Meldung

Mehr

Schnell, sauber, umweltfreundlich.

Schnell, sauber, umweltfreundlich. Schnell, sauber, umweltfreundlich. Die größte Auswahl an Wertstoff-Sammelbehältern. www.loacker.cc Schnell, sauber, umweltfreudlich. Container (10 m³, 7 m³, 5 m³) 10 m³ Container 4.030 lang, 1.880 breit,

Mehr

Preisliste 2016. Prajo-Böhm Recycling GmbH. A - 2325 Himberg, Industriestraße 36. Tel.: +43 (2235) 866 68-10. Fax: +43 (2235) 866 68-22

Preisliste 2016. Prajo-Böhm Recycling GmbH. A - 2325 Himberg, Industriestraße 36. Tel.: +43 (2235) 866 68-10. Fax: +43 (2235) 866 68-22 Prajo-Böhm Recycling GmbH A - 2325 Himberg, Industriestraße 36 el.: +43 (2235) 866 68-10 Fax: +43 (2235) 866 68-22 E-Mail: recycling@prajo.at Web: www.prajo.at Öffnungszeiten Büro: Mo-Do 07:00-16:30 Fr

Mehr

Entsorgung von Baumwurzeln. Entsorgung von Grünschnitt: Entsorgung von Erdaushub. In den Container:

Entsorgung von Baumwurzeln. Entsorgung von Grünschnitt: Entsorgung von Erdaushub. In den Container: Entsorgung von Baumwurzeln Baumstümpfe Schnittdurchmesser > 15 cm Baumwurzeln Schnittdurchmesser > 15 cm Baumschnitt Lackierte Hölzer Laub Sträucher Teerhaltiges Holz Entsorgung von Grünschnitt: Äste bis

Mehr

PRAJO TRANS. Preisliste 2015. Sattelschleppertransport Muldenservice und Entsorgung Containerservice und Entsorgung. PRAJO Transportunternehmer GmbH

PRAJO TRANS. Preisliste 2015. Sattelschleppertransport Muldenservice und Entsorgung Containerservice und Entsorgung. PRAJO Transportunternehmer GmbH PRAJO Transportunternehmer GmbH PRAJO Transportunternehmer GmbH A-2325 Himberg, Industriestrasse 36 Tel.: +43 (2235) 866 68-11 Fax: +43 (2235) 866 68-14 email: transport@prajo.at https://www.prajo.at Öffnungszeiten

Mehr

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft. Interseroh-Sammel-Lösungen. Entsorgen Sie Reststoffe und Altmaterialien aller Art effizient und umweltgerecht.

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft. Interseroh-Sammel-Lösungen. Entsorgen Sie Reststoffe und Altmaterialien aller Art effizient und umweltgerecht. Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft Interseroh-Sammel-Lösungen. Entsorgen Sie Reststoffe und Altmaterialien aller Art effizient und umweltgerecht. Interseroh-Sammel-Lösungen. Effizient für Sie, gut für die

Mehr

Der richtige Ort für umweltgerechte Entsorgung.

Der richtige Ort für umweltgerechte Entsorgung. Der richtige Ort für umweltgerechte Entsorgung. Sie bringen oder wir holen. Für Abfall sind Sie bei uns an der ersten Adresse. Ob als Geschäfts- oder als Privatkunde. Bei der umweltschonenden Trennung

Mehr

KÜHL UNTERNEHMENSGRUPPE EXPERTS AT WORK

KÜHL UNTERNEHMENSGRUPPE EXPERTS AT WORK KÜHL UNTERNEHMENSGRUPPE EXPERTS AT WORK DAS KOMPETENZ-ZENTRUM Unser Kompetenz-Zentrum bündelt die gesamte Erfahrung und das Know-how der KÜHL Unternehmensgruppe im Umweltmanagement. Darüber hinaus bildet

Mehr

Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen

Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen Merkblatt Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen Entgelte und Mengenbegrenzungen Sehr geehrte Kunden, mit insgesamt 8 im Landkreis Calw können wir Ihnen ein flächendeckendes Entsorgungssystem für Ihre Abfälle

Mehr

ABFALLGEBÜHRENORDNUNG DER MARKTGEMEINDE RUM

ABFALLGEBÜHRENORDNUNG DER MARKTGEMEINDE RUM ABFALLGEBÜHRENORDNUNG DER MARKTGEMEINDE RUM Der Gemeinderat der Marktgemeinde Rum hat mit Beschluss vom 17.12.2007 auf Grund des 1 des Tiroler Abfallgebührengesetzes, LGBl. Nr. 36/1991, folgende Abfallgebührenordnung

Mehr

Zusätzliche Müllkosten

Zusätzliche Müllkosten Zusätzliche Müllkosten 10 L 10 L 1 + 1/2 = 15 Liter Nur 15 Liter Restmüll pro Woche darf jeder Bürger in die Hausmüllcontainer entsorgen! Das entspricht dem Inhalt von 1,5 Wassereimern. Mehr ist in dem

Mehr

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig!

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig! Abfall-Trennung So trennen Sie richtig! DE Richtig trennen Abfall-Trennung ist wichtig für die Menschen, für die Natur und um Geld zu sparen. Abfall-Trennung hilft dabei, das Wasser, den Boden und die

Mehr

GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme. Echt.

GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme. Echt. GUT SORTIERT Fahrzeuge und Behältersysteme Echt. am d s t o P Immer für Sie im Einsatz: Die Stadtentsorgung Potsdam. Als Entsorgungsunternehmen sind wir, die Stadtentsorgung Potsdam GmbH, für die Beseitigung

Mehr

KOMMEN BEI UNS GANZ GROSS RAUS: IHRE GEWERBEABFÄLLE IM CONTAINERDIENST.

KOMMEN BEI UNS GANZ GROSS RAUS: IHRE GEWERBEABFÄLLE IM CONTAINERDIENST. Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH CONTAINERDIENST KOMMEN BEI UNS GANZ GROSS RAUS: IHRE GEWERBEABFÄLLE IM CONTAINERDIENST. Gemeinsam recyceln. www.fes-frankfurt.de Große Mengen effizient entsorgt

Mehr

Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf

Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf Vorbemerkungen Die Stadt Warendorf ist gemäß 5 Abs. 6 Landesabfallgesetz NRW als öffentlichrechtlicher Entsorgungsträger im Sinne der 15 Abs. 1

Mehr

Minikranmulden und Big Bags 1m³

Minikranmulden und Big Bags 1m³ Preisliste 2016 Minikranmulden und Big Bags 1m³ Das liefern und holen der Minikranmulde und Big Bags erfolgt mit einem Lastwagenkran. Dies ermöglicht das stellen an schwer zugänglichen Orten wie Vorgärten,

Mehr

Unsere Umwelt-Dienstleistungen von A - Z

Unsere Umwelt-Dienstleistungen von A - Z Ronmatte 9 6030 Ebikon Telefon Telefax 041 445 12 12 041 445 12 13 www.duering.ch info@duering.ch Preise 2016 Unsere Umwelt-Dienstleistungen von A - Z Werk 2 Werk 6 Werk 4 Werk 3 Werk 5 Werk 1 Kontakt

Mehr

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG ZERTIFIKAT Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG Das Unternehmen erfüllt am Standort Recyclinghof Langes Feld, Dittershäuser Straße 40, D-34134 Kassel Königinhofstraße 79, D-34123 Kassel die Anforderungen

Mehr

UmweltProfi. Abfall-Trennfibel. Bild: Saubermacher

UmweltProfi. Abfall-Trennfibel. Bild: Saubermacher Abfall-Trennfibel Bild: Saubermacher 2 I Vorwort CEO Ulrich Paulmann Umweltschutz geht uns alle an! Die Umwelt schützen bedeutet auch sich damit zu beschäftigen, was mit dem Abfall, der auf Baustellen

Mehr

Abfallleitfaden der BTU Hartmeier Entsorgung GmbH u. Co. KG über die sachgemäße Abfall-Trennung

Abfallleitfaden der BTU Hartmeier Entsorgung GmbH u. Co. KG über die sachgemäße Abfall-Trennung Abfallleitfaden der BTU Hartmeier Entsorgung GmbH u. Co. KG über die sachgemäße Abfall-Trennung Die Abtsorgung hat sich durch Inkrafttreten Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes in den letzten Jahren

Mehr

Entsorgungen aus Gastronomie, Heim- und Grossküchen

Entsorgungen aus Gastronomie, Heim- und Grossküchen Sicher und Sauber Entsorgungen aus Gastronomie, Heim- und Grossküchen Im Dienste der Umwelt Ein Leistungsstarker Partner! Gastwirte, Heim- und Spitalleiter oder Betreiber einer Kantine kennen das Problem:

Mehr

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Das Abfall-ABC für Gewerbeabfälle wurde von der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbh (AVL mbh) und dem Landratsamt Ludwigsburg ausgearbeitet. Es dient

Mehr

Die aktuellen Entsorgungspreise erfahren Sie bei der Abfallberatung des ZAK, unter www.zakkempten.de

Die aktuellen Entsorgungspreise erfahren Sie bei der Abfallberatung des ZAK, unter www.zakkempten.de Benutzungsordnung Gültig für das MHKW Kempten der ZAK Energie GmbH 1. Allgemeines Öffnungszeiten Sicherheit Die aktuellen Entsorgungspreise erfahren Sie bei der Abfallberatung des ZAK, unter www.zakkempten.de

Mehr

Stadt Maienfeld. Abfallblatt 2015. Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld

Stadt Maienfeld. Abfallblatt 2015. Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Stadt Maienfeld Abfallblatt 2015 Wert-hof Maienfeld, der Recycling Hof im Werkhof Maienfeld Tonnen Tonnen Tonnen Erfahrungszahlen: Ein paar Erfahrungszahlen der vergangenen 5 Jahre, damit Sie sich ein

Mehr

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit.

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Papier Sammeln & Verwerten Papier Pappe Kartonagen AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Sammeln & verwerten von Papier, Pappe, Kartonagen Hintergrund Der AWISTA führte im Frühjahr 2008 die Papiertonne

Mehr

Mulden & Container. Welakimulden. Alle Preise in CHF exkl. MWST / Stück

Mulden & Container. Welakimulden. Alle Preise in CHF exkl. MWST / Stück Mulden & Container Bezahlen Sie bequem bei Abholung Bar, mit EC, Visa, Mastercard, Postcard oder per Vorauszahlung Alle Preise in CHF exkl. MWST / Stück Welakimulden 1. Steller: 1-10 m 3 Mulden pau. 15.--

Mehr

ZÜGELTAGE - ENTSORGUNGSTAGE 2016

ZÜGELTAGE - ENTSORGUNGSTAGE 2016 Herzlichen Dank für die umweltgerechte Abfallentsorgung! Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Leimbach: www.leimbach-ag.ch Leimbach, Dezember 2015 Wissenswertes über die

Mehr

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith Müllabfuhrordnung der Gemeinde Nassereith Der Gemeinderat der Gemeinde Nassereith hat mit Beschluss vom 30.03.2005, gemäß 15 des Tiroler Abfallwirtschaftsgesetzes, LGBl. Nr. 50/1990 idgf., nachstehende

Mehr

Was darf rein, was nicht? Die nachfolgende Liste mit allen Abfallarten zeigt, was unter welche Abfallart fällt.

Was darf rein, was nicht? Die nachfolgende Liste mit allen Abfallarten zeigt, was unter welche Abfallart fällt. Was darf rein, was nicht? Die nachfolgende Liste mit allen Abfallarten zeigt, was unter welche Abfallart fällt. - Altreifen - Bauschutt sortenrein - Bodenaushub - Baustellenmischabfall - Folie - Gewerbeabfälle

Mehr

Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung

Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung Entsorgung Punkt DE GmbH Rosenfelder Straße 15-16 10315 Berlin Mein Containerauftrag / Bestellung / Auftragsbestätigung Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bestätige ich, dass ich einen Container zu

Mehr

Gastronomie-Entsorgung

Gastronomie-Entsorgung Gastronomie-Entsorgung Speisereste Verpackte Lebensmittel Wertstoffe Fettabscheider Altspeisefette Ein Unternehmen der www.umsema.de ALLES AUS EINER HAND: ENTSORGUNG ENTSORGUNG VON SPEISEABFÄLLEN SAMMLUNG

Mehr

M A R K T G E M E I N D E

M A R K T G E M E I N D E M A R K T G E M E I N D E Hauptplatz 1 8502 Lannach Telefon: 03136/82104-0 E-Mail: gde@lannach.steiermark.at INFORMATIONS-BROSCHÜRE ALTSTOFFSAMMELZENTRUM Kontakt Fischerweg 7 8502 Lannach Telefon: 03136/82250

Mehr

Rücknahme der Verpackungen ZSCHIMMER & SCHWARZ

Rücknahme der Verpackungen ZSCHIMMER & SCHWARZ Rücknahme der Verpackungen ZSCHIMMER & SCHWARZ Rücknahme der ZSCHIMMER & SCHWARZ Verpackungen Aufgrund der Novelle der Verpackungsverordnung (VerpackV) vom 21. August 1998 sind ab dem 1. Januar 2000 alle

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch ruemlang_abfallbroschuere 2016.qxp_Layout 1 19.11.15 09:57 Seite 1 Recycling 2016 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen

Mehr

G E B Ü H R E N S A T Z U N G Z U R A B F A L L E N T S O R G U N G S S A T Z U N G

G E B Ü H R E N S A T Z U N G Z U R A B F A L L E N T S O R G U N G S S A T Z U N G G E B Ü H R E N S A T Z U N G Z U R A B F A L L E N T S O R G U N G S S A T Z U N G d e s L a n d k r e i s e s W a l d e c k - F r a n k e n b e r g vom 04.11.2013, in der Fassung gem. 1. Änderung vom

Mehr

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH Grubenweg hinter First stop Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Samstag 09:00 bis 11:30 1 Inhaltverzeichnis Brennbare Abfälle - Wichtige Telefonnummern - Abfallgebühren

Mehr

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di .: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di Abflussreiniger Akkus Aktenordner Altholz Altkleider Altöl Alufolien/-deckel/-tuben Aluminium (Verpackung) Aquarium Arzneimittel Asbesthaltige Stoffe Asche (erkaltet)

Mehr

Abfallbilanz 2014. Es gibt ca. 900 unterschiedliche Abfälle, von denen der ZAH in etwa 10 % händelt.

Abfallbilanz 2014. Es gibt ca. 900 unterschiedliche Abfälle, von denen der ZAH in etwa 10 % händelt. 9 Zweckverband Abfallwirtschaft Hildesheim Abfallbilanz 2014 Die Abfallbilanz ist an den Leitfaden für die Aufstellung von Abfallwirtschaftskonzepten der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger (öre)

Mehr

G e b ü h r e n s a t z u n g

G e b ü h r e n s a t z u n g G e b ü h r e n s a t z u n g zur kommunalen Abfallentsorgung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen (-AbfGS-) Aufgrund von Art. 7 Abs. 2 und 5 des Gesetzes zur Vermeidung, Verwertung und sonstigen Entsorgung

Mehr

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Abfallwegweiser Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Vorwort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der neue Abfall- und Wertstoffwegweiser soll Ihnen in der bewährten Art und Weise helfen, praktische

Mehr

Vorarlberger Landes-Abfallwirtschaftsplan 3. Fortschreibung 3. Workshop Konkretisierung der Maßnahmen

Vorarlberger Landes-Abfallwirtschaftsplan 3. Fortschreibung 3. Workshop Konkretisierung der Maßnahmen Vorarlberger Landes-Abfallwirtschaftsplan 3. Fortschreibung 3. Workshop Konkretisierung der Grundlagen Abfallhierarchie Abfallhierarchie als Prioritätenfolge der Abfallrahmenrichtlinie der EU (2008) Abfallwirtschaftsgesetz

Mehr

Die Elkuch Josef AG und die A&M AG sind die führenden Unternehmen für ganzheitliche Entsorgungslösungen

Die Elkuch Josef AG und die A&M AG sind die führenden Unternehmen für ganzheitliche Entsorgungslösungen LOGISTIK/GEBINDE Die Elkuch Josef AG und die A&M AG sind die führenden Unternehmen für ganzheitliche Entsorgungslösungen in der Region FL, Ostschweiz und Graubünden. Über 500 verschiedene Stoffe werden

Mehr

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht.

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Besonders im Verpackungsbereich lassen sich Abfälle einsparen. Wer beim Einkauf Mehrwegflaschen, lose Waren und Nachfüllpackungen bevorzugt sowie

Mehr

Reglement über die Infrastrukturund Leistungskosten Stadt Dübendorf

Reglement über die Infrastrukturund Leistungskosten Stadt Dübendorf Reglement über die Infrastrukturund Stadt Dübendorf Reglement über die Infrastrukturund Stadt Dübendorf Inhaltsverzeichnis Art. Zweck 4 Art. Infrastrukturkosten 4 Art. 3 4 Art. 4 Containerleerung 4 Art.

Mehr

rumba Rahmenbedingungen

rumba Rahmenbedingungen rumba Rahmenbedingungen Im Rahmen von RUMBA will die Stadt Wien in einem kooperativen Verfahren mit allen wesentlichen Akteuren der Baubranche notwendige Rahmenbedingungen für eine umweltfreundliche Baustellenabwicklung

Mehr

Der leichte Sack für schwere Brocken

Der leichte Sack für schwere Brocken Maxi Bag Der leichte Sack für schwere Brocken Renovierungen im Haus und Gartenarbeit erzeugen viel Abfall. Wohin damit? Die Lösung ist so einfach wie kompakt: Der MAXI BAG von der HEG. Im ausgefalteten

Mehr

Verantwortungsvolles Recycling

Verantwortungsvolles Recycling Verantwortungsvolles Recycling Damit es sich auch für unsere Kinder und Kindeskinder im Kreis dreht. Kuster Recycling AG Ihr Gesamtentsorger in der Region Ostschweiz Die Kuster Recycling AG stellt sich

Mehr

Heute Abfall Morgen Rohstoff. www.weba-recycling.de

Heute Abfall Morgen Rohstoff. www.weba-recycling.de Heute Abfall Morgen Rohstoff www.weba-recycling.de 2 Zum 20. Firmenjubiläum Als ich vor 15 Jahren zum ersten Mal auf das Firmengelände an der Herbert-Quandt-Str. fuhr, kam ein schlanker 30jähriger mit

Mehr

Baurestmassenrecyclingstelle und Annahmestelle. sämtlicher Abfälle

Baurestmassenrecyclingstelle und Annahmestelle. sämtlicher Abfälle Baurestmassenrecyclingstelle und Annahmestelle sämtlicher Abfälle für die Anlieferung von Baurestmassen laut den Positionen der Preisliste. Die angeführten Preise haben Gültigkeit ab 01.02.2015 und verstehen

Mehr

Mülltrennung macht Sinn!

Mülltrennung macht Sinn! Mülltrennung macht Sinn! Bei jedem Salzburger fallen insgesamt pro Jahr rd. 470 kg Abfälle an. Mehr als die Hälfte (55%) davon werden getrennt gesammelt und verwertet, wie zb Altpapier, Metalle, Biotonne,

Mehr

ASZ (Altstoffsammelzentrum) im Betriebsgebiet in Hittisau, Basen Nr. 596

ASZ (Altstoffsammelzentrum) im Betriebsgebiet in Hittisau, Basen Nr. 596 ASZ (Altstoffsammelzentrum) im Betriebsgebiet in Hittisau, Basen Nr. 596 Die gemeindeübergreifende Lösung für Altstoffe und Abfälle! Seite 1 Altstoffsammelzentrum (ASZ) in Hittisau, Basen Nr. 596 das bedeutet

Mehr

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU Inhaltsverzeichnis Art. 1 Kehrichtabfuhr Art. 2 Kehrichtgebinde Art. 3 Bereitstellung der Gebinde Art. 4 Haushalt-Sperrgut

Mehr

Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis

Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis Allgemeines Der Müll aus den Haushaltungen ist zu trennen und separat zu entsorgen. (Öffnungszeiten Kreismülldeponie Heegwald siehe Seite 8).

Mehr

Kirchweg 50 Vogelsangstrasse Nussbaumen 5412 Vogelsang. Kehrichtfahrzeug Daten kg Besatzung Fr. / Std. WELAKI Daten kg Besatzung Fr. / Std.

Kirchweg 50 Vogelsangstrasse Nussbaumen 5412 Vogelsang. Kehrichtfahrzeug Daten kg Besatzung Fr. / Std. WELAKI Daten kg Besatzung Fr. / Std. Preisliste 2016 Regieansätze Kehrichtfahrzeug Daten kg Besatzung Fr. / Std. Leergewicht 16700 Chauffeur 190.-- Nutzlast 9300 Belader 58.-- Gesamtgewicht 26000 WELAKI Daten kg Besatzung Fr. / Std. Leergewicht

Mehr

Aktenvernichtung AVV 150 101 - Vernichtung sensibler Daten in Papierform

Aktenvernichtung AVV 150 101 - Vernichtung sensibler Daten in Papierform Aktenvernichtung AVV 150 101 - Vernichtung sensibler Daten in Papierform Asbest AVV 170 605* Verpackung in BIG BAG - Dacheindeckungen - Fassadenverkleidungen - Fußbodenplatten - Kitte - Lüftungskanäle

Mehr

:das neue Abfall-Sammelsystem

:das neue Abfall-Sammelsystem Saubere Stadt, mehr Bürgerservice REST BIO PAPIER PLASTIKFLASCHEN entsorgung Liebe Villacherinnen und Villacher! Um die Abfallentsorgung auch in Zukunft umweltgerecht und leistbar organisieren zu können,

Mehr

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll?

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Müll und Recycling 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Kennst du Worte, in denen >Müll< vorkommt? Müllabfuhr Müllkippe oder Mülldeponie Müllverbrennungsanlage Sondermüllsammlung oder Mülltrennung Das sind alles

Mehr

3 Gebührenarten, Gebührenmaßstab, Gebührensatz

3 Gebührenarten, Gebührenmaßstab, Gebührensatz 3 Gebührenarten, Gebührenmaßstab, Gebührensatz (1) Basisgebühr Die Basisgebühr wird für jeden Haushalt, jeden Gewerbebetrieb und jedes vorübergehend genutzte Objekt eines anschlusspflichtigen Grundstücks

Mehr

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht GEMEINDE 5708 BIRRWIL Tel. 062 765 06 60 / Fax. 062 765 06 69 gemeindeverwaltung@birrwil.ch Hanspeter Wyss: 079 422 99 76 Dieter Frey: 079 508 17 39 Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht KEHRICHTABFUHR Die

Mehr

Sammlung und Behandlung von Sperr- und Gewerbemüll Analyse und Ausgangslage in Österreich

Sammlung und Behandlung von Sperr- und Gewerbemüll Analyse und Ausgangslage in Österreich Sammlung und Behandlung von Sperr- und Gewerbemüll Analyse und Ausgangslage in Österreich Ing. Mag. Walter HAUER Inhalt Begriffsbestimmung Zusammensetzung und Sammlung von Sperrmüll Mengen und Behandlung

Mehr

Gewerbeabfall- Beratung der AVL

Gewerbeabfall- Beratung der AVL Gewerbeabfall- Beratung der AVL Annette Schwinning-Beutelspacher Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg (AVL) Was sind Gewerbeabfälle? - hausmüllähnliche Gewerbeabfälle, die aufgrund

Mehr

IHK-Merkblatt Stand: 20.05.2008

IHK-Merkblatt Stand: 20.05.2008 IHK-Merkblatt Stand: 20.05.2008 HINWEIS: Dieses Merkblatt soll als Service Ihrer IHK nur erste Hinweise geben und erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl es mit größter Sorgfalt erstellt

Mehr

Geländepflege: Sauberkeit und Pflege für große Flächen

Geländepflege: Sauberkeit und Pflege für große Flächen Geländepflege: Sauberkeit und Pflege für große Flächen Gewerbeflächen Ein Blick sagt mehr als 100 Worte: Wir pflegen Grünflächen, Wege und Straßen, Parkplätze, Ausstellungsflächen, Märkte Öffentliche Flächen

Mehr

Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain

Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain Herausgeber: Stadt Kirchhain, Am Markt 1, 35274 Kirchhain, Telefon 0 64 22/80 8-0, Fax 0 64 22/80 82 08, Internet: www.kirchhain.de, e-mail: magistrat@kirchhain.de

Mehr

Verpackungsverordnung 2009

Verpackungsverordnung 2009 Verpackungsverordnung 2009 Vortrag von Dr. Hans M. Wulf Rechtsanwalt Fachanwalt für IT-Recht Sinn der Verpackungsverordnung - Vermeidung von Verpackungsabfall durch Wiederverwertung - getrennte Sammlung

Mehr

DHK INFORMIERT. Österreichische Verpackungsverordnung. DHK informiert. Stand : 23. April 2014 AUSGABE APRIL 2014

DHK INFORMIERT. Österreichische Verpackungsverordnung. DHK informiert. Stand : 23. April 2014 AUSGABE APRIL 2014 DHK INFORMIERT AUSGABE APRIL 2014 Stand : 23. April 2014 DHK informiert Österreichische Verpackungsverordnung Die österreichische Verpackungsverordnung Die zurzeit bestehende österreichische Verpackungsverordnung

Mehr

Behältersysteme. Praktisch und höchst effizient

Behältersysteme. Praktisch und höchst effizient Behältersysteme Praktisch und höchst effizient Bedarfsgerechte Behältersysteme Nehlsen bietet Ihnen ein breites Behälterportfolio und stellt so für alle Situationen die richtige Entsorgungslösung zur Verfügung,

Mehr

http://fjcia.wordpress.com/ Facebook: CIA-Competence-in- Agriculture

http://fjcia.wordpress.com/ Facebook: CIA-Competence-in- Agriculture http://fjcia.wordpress.com/ Facebook: CIA-Competence-in- Agriculture Seite 1 von 7 Winterdienst http://fjcia.wordpress.com/ Schneeräumung (für eine ganze Saison von 26.10. 2015 30.4.2016) Bestellnummer

Mehr

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG. Parentin GmbH. gemäß 56 und 57 KrWG. TÜV SÜD Umweltgutachter GmbH

ZERTIFIKAT. Entsorgungsfachbetrieb. Entsorgungsfachbetrieb gemäß 56 und 57 KrWG. Parentin GmbH. gemäß 56 und 57 KrWG. TÜV SÜD Umweltgutachter GmbH ZERTIFIKAT Das Unternehmen erfüllt am Standort die Anforderungen der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) vom 10.09.1996 für die genannten abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten (Einzelheiten siehe Anlage

Mehr

Hilfsmittel zur VeVA-Klassierung von Abfällen bei Bauabfallanlagen

Hilfsmittel zur VeVA-Klassierung von Abfällen bei Bauabfallanlagen Hilfsmittel zur VeVA-Klassierung von Abfällen bei Bauabfallanlagen Erstellt im Zusammenhang mit der - Abfallstatistik im Auftrag des ARV Aushub-, Rückbau- und Recyclingverband Schweiz Diese Anleitung soll

Mehr

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wohin mit dem Abfall? Gehört Katzenstreu in die Biotonne? Darf man Tapetenreste in die Papiertonne werfen? Unser Wegweiser zur

Mehr

Altstoff Sammel Zentrum Lustenau Häusle (ASZ)

Altstoff Sammel Zentrum Lustenau Häusle (ASZ) Altstoff Sammel Zentrum Lustenau Häusle (ASZ) SPERRMÜLL- UND PROBLEMSTOFFABGABE * NEU * Geschätzte Lustenauerinnen und Lustenauer, wir haben als energieeffiziente Gemeinde eine besondere Verpflichtung

Mehr

Einsammlung von Verpackungen im Land Brandenburg 1996 bis 2002

Einsammlung von Verpackungen im Land Brandenburg 1996 bis 2002 Einsammlung von Verpackungen im Land Brandenburg 1996 bis 22 In Brandenburg nahm die Menge an getrennt eingesammelten Verpackungen im Zeitraum 1996 bis 22 um über ein Drittel zu. Dies war Ausdruck der

Mehr

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 ALTGLAS Altglas kann an den nach Farben sortiert entsorgt werden. Säubern Sie das Glas und entfernen Sie Verschlüsse. ALTMETALL Nicht

Mehr

Hier, in diesem ganz normalen kleinen Haus in einer ganz normalen Gemeinde wohnt eine ganz normale Kleinfamilie: Die Müllers.

Hier, in diesem ganz normalen kleinen Haus in einer ganz normalen Gemeinde wohnt eine ganz normale Kleinfamilie: Die Müllers. Hier, in diesem ganz normalen kleinen Haus in einer ganz normalen Gemeinde wohnt eine ganz normale Kleinfamilie: Die Müllers. Die Müllers leben wie Millionen andere deutsche Familien auch: Die Eltern arbeiten,

Mehr

Informationsanlass. Separatsammlung Papier & Karton. 10. Mai 2016, Nottwil

Informationsanlass. Separatsammlung Papier & Karton. 10. Mai 2016, Nottwil Informationsanlass Separatsammlung Papier & Karton 10. Mai 2016, Nottwil 10.05.2016 1 Traktanden 1. EINTREFFEN UND WILLKOMMENSKAFFEE 2. Begrüssung und Organisation 3. Grundsätzliches zu Papier- Kartonsammlung

Mehr

Abfallwirtschaft im Ostalbkreis. Leistungen für Geschäftskunden

Abfallwirtschaft im Ostalbkreis. Leistungen für Geschäftskunden Abfallwirtschaft im Ostalbkreis Leistungen für Geschäftskunden Die GOA für Geschäftskunden Abfallbewirtschaftung im Ostalbkreis Die GOA wurde im Jahr 1992 als Tochtergesellschaft des Ostalbkreises gegründet,

Mehr

Mehr als nur Hausmüll

Mehr als nur Hausmüll ZERTIFIKAT 0272 Sammeln, Befördern, Lagern und Behandeln von Abfällen Mehr als nur Hausmüll Aktenvernichtung Mini-Container 1m 3 Groß-Container 7-34 m 3 Hol- u. Bringdienst Mobile Schadstoffsammlung Baum-

Mehr

Lieber künftiger Sammelpartner!

Lieber künftiger Sammelpartner! Lieber künftiger Sammelpartner! In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Roten Kreuz sammeln wir im ganzen Bundesgebiet alte Handys. Unser Ziel ist es, möglichst viel Geld für die gemeinnützige Organisation

Mehr

Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit

Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit Sehr geehrte Aussteller, Koelnmesse GmbH Messeplatz 1 50679 Köln Postfach 21 07 60 50532 Köln Deutschland mit den Verkehrs-

Mehr

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Absetzcontainer 1 Bauschutt, sortenrein, aufbereitbar Rein mineralische Stoffe: Beton Mauersteine Natursteine (jedoch keine

Mehr

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg Abfallkalender 2016 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft

Mehr

Steuern, Preise und Gebühren. In München werden folgende Steuerhebesätze angewandt:

Steuern, Preise und Gebühren. In München werden folgende Steuerhebesätze angewandt: Standortinfo Februar 2015 Steuern, Preise und Gebühren - Realsteuer-Hebesätze...1 - Internet über Glasfasernetzwerk...2 - M-Wasser...2 - Freie Wahl der Strom- und Gasanbieter...3 - M-Strom...4 - M-Erdgas...4

Mehr

Haushaltskonto und Umwelt entlasten: Das schafft Strom aus Wasserkraft.

Haushaltskonto und Umwelt entlasten: Das schafft Strom aus Wasserkraft. Haushaltskonto und Umwelt entlasten: Das schafft Strom aus Wasserkraft. Ein gutes Gewissen und vieles mehr: Das schafft Strom aus Wasserkraft. Mit Strom aus 100 % heimischer Wasserkraft ist VERBUND nicht

Mehr

Landkreis Neumarkt i.d.opf.

Landkreis Neumarkt i.d.opf. Landkreis Neumarkt i.d.opf. TOP 3 Abfallwirtschaft; Gesamtüberblick über die Situation der Abfallentsorgung Kreistagssitzung am 29.10.2014 Abfallwirtschaft; Gesamtüberblick über die Situation der Abfallentsorgung

Mehr

01.06.2014. Foto: Harald Heinritz/abfallbild.de. Landkreis Neustadt a.d.aisch Bad Windsheim. Abfälle am Bau. www.kreis-nea.de

01.06.2014. Foto: Harald Heinritz/abfallbild.de. Landkreis Neustadt a.d.aisch Bad Windsheim. Abfälle am Bau. www.kreis-nea.de 01.06.2014 1 Landkreis Neustadt a.d.aisch Bad Windsheim Foto: Harald Heinritz/abfallbild.de Abfälle am Bau www.kreis-nea.de 2 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wo gehobelt wird, da fallen Späne gerade

Mehr

Abfallwirtschaftskonzept für KFZ - Reparaturbetriebe (z.b.: Spengler, Kfz-Lackierer, Kfz-Verwerter, Kfz-Elektriker)

Abfallwirtschaftskonzept für KFZ - Reparaturbetriebe (z.b.: Spengler, Kfz-Lackierer, Kfz-Verwerter, Kfz-Elektriker) Abfallwirtschaftskonzept für KFZ - Reparaturbetriebe (z.b.: Spengler, Kfz-Lackierer, Kfz-Verwerter, Kfz-Elektriker) Es wird empfohlen, bei der Erstellung des Abfallwirtschaftskonzeptes in die Anlage integrierte

Mehr

S A T Z U N G. Inhaltsverzeichnis:

S A T Z U N G. Inhaltsverzeichnis: S A T Z U N G des Umwelt- und Servicebetriebes Zweibrücken, Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Zweibrücken (nachfolgend UBZ genannt), über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Abfallentsorgung

Mehr

Gebührensatzung. für die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises Miltenberg. vom 19.12.2011 zuletzt geändert am 16.12.2013

Gebührensatzung. für die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises Miltenberg. vom 19.12.2011 zuletzt geändert am 16.12.2013 Gebührensatzung für die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises Miltenberg vom 19.12.2011 zuletzt geändert am 16.12.2013 Der Landkreis Miltenberg erlässt aufgrund des Art. 7 Abs. 2 und 5 BayAbfG folgende

Mehr

Wir transportieren für Sie Schüttgüter in ganz Süddeutschland.

Wir transportieren für Sie Schüttgüter in ganz Süddeutschland. Wir transportieren für Sie Schüttgüter in ganz Süddeutschland. Nahverkehr Schüttgüter Kiesgruben Wir garantieren zuverlässige Transportkapazitäten und termingerechte Dienstleistungen. Ihre Ansprechpartner

Mehr

Gebührensatzung. hat der Gemeinderat der Stadt Baden-Baden folgende Satzung beschlossen: 1 Grundsatz

Gebührensatzung. hat der Gemeinderat der Stadt Baden-Baden folgende Satzung beschlossen: 1 Grundsatz Gebührensatzung für die öffentliche Abfallentsorgung der Stadt Baden-Baden (Abfallentsorgungsgebührensatzung - AGS) in der Fassung der 6. Änderungssatzung vom 28. Juni 2004 Aufgrund von - 4 und 11 der

Mehr

Abfall-Merkblatt 2016

Abfall-Merkblatt 2016 Abfall-Merkblatt 2016 Gemeinde Beringen 3 2 4 1 5 Abfallsammelstellen: 1 Hard 4 Beringen Enge 2 Abfallcenter 5 Guntmadingen 3 Coop Verkaufsstellen für Abfallmarken: Coop Beringen, Schaffhauserstrasse 2

Mehr

Reisswolf Akten- und Datenvernichtung GmbH Behrener Str. 10 66117 Saarbrücken

Reisswolf Akten- und Datenvernichtung GmbH Behrener Str. 10 66117 Saarbrücken Überwachungszertifikat-Nr.: 10419 Anerkannter und registrierter Betrieb der Datenträgervernichtung gemäß Qualitätsstandard der bvse-esg e.v. unter Berücksichtigung der Anforderungen gem. BDSG GmbH Bonn,

Mehr

Anlage 1 zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog

Anlage 1 zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog Anlage 1 zur Satzung über die Abtsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog Abfallschlüssel 02 02 01 02 01 03 02 01 04 02 01 07 02 03 02 03 04 02 05 02 05 01 02 06 02 06 01

Mehr

Merkblatt Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern

Merkblatt Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern Rathaus 9467 Frümsen Telefon 058 228 28 28 Telefax 058 228 28 00 E-Mail gemeinde@sennwald.ch Internet www.sennwald.ch Abfallentsorgung Abfallsack Der gelbe Abfallsack ist für den Haushaltabfall da. Er

Mehr

ABFALL- UND WERTSTOFFKALENDER NEU: DIE KÖLNER WERTSTOFFTONNE

ABFALL- UND WERTSTOFFKALENDER NEU: DIE KÖLNER WERTSTOFFTONNE ABFALL- UND WERTSTOFFKALENDER NEU: DIE KÖLNER WERTSTOFFTONNE AB 01.01.2014 DARF HIER MEHR REIN! DIE GELBE TONNE WIRD ZUR WERTSTOFFTONNE FÜR SIE JETZT NEU:

Mehr