Abfall-Fibel ( termine Januar 2018 ) Stadt Sprockhövel. Vermeide Abfall! Trenne den Rest! Die Umwelt dankt! Abfall-Entsorgung.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Abfall-Fibel ( termine Januar 2018 ) Stadt Sprockhövel. Vermeide Abfall! Trenne den Rest! Die Umwelt dankt! Abfall-Entsorgung."

Transkript

1 Stadt Sprockhövel Abfall-Fibel 2017 Einschließlich Abfuhr- ( termine Januar 2018 ) Achtung! Änderung der Sperrgut-Reviere! Abfall-Entsorgung in Sprockhövel Sperrgut Wertstoffe Kühlgeräte/ Elektrogeräte Restabfall Vermeide Abfall! Trenne den Rest! Die Umwelt dankt! Altpapier Bioabfall (s. Seite 24) Der Umwelt zuliebe gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier. Schadstoffe Altglas An alle Haushalte in Sprockhövel

2 2 INHALTSVERZEICHNIS Seite Seite Grauer Restabfallbehälter...5 Bioabfallbehälter Grünabfallsammlung/Laub- u. Weihnachtsbaumabfuhr... 8 Gelber Wertstoffsack...9 Anregungen zur Abfallfibel Altpapierbehälter (grau mit blauem Deckel)...10 Altglascontainer...11 Verkaufsstellen für Wertmarken/Abfallsäcke...12 Sperrgutabfuhr...13 Elektro-/Kühl-/Gefriergeräteabfuhr...14 Umladeanlagen in Gevelsberg und Witten...19 Altkleidercontainer...20 Schadstoffhaltige Abfälle aus Haushaltungen...21 Hinweis für Gewerbebetriebe...22 Stichwort Wertstofftonne/Metallschrott Ich halte meine Stadt sauber...24 Wie hoch sind 2017 die Abfallgebühren? Wichtige Telefonnummern...26 Tipps zum umweltfreundlichen Einkauf! Liste der richtigen Entsorgungsart für haushaltsüblichen Abfall Abfallentsorgung über Toiletten...31 Impressum Herausgeber: Stadt Sprockhövel Rathausplatz Sprockhövel AHE GmbH Nielandstraße Wetter Druck: Druck + Medien Heiligenhaus GmbH Hauptstraße Heiligenhaus

3 3 Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, anbei erhalten Sie auch für das Jahr 2017 wieder eine aktuelle Abfall- Fibel mit wichtigen Informationen, Terminen, Tipps und Adressen rund um das Thema Abfall. Die Abfall-Fibel wird Ihnen ein nützlicher Begleiter sein, um den bislang erfolgreich eingeschlagenen Weg der Abfalltrennung und -verwertung konsequent weiterzuführen. Das Heft enthält alle Sammeltermine für das Jahr 2017 (bis einschließlich Januar 2018) und soll Antworten auf Ihre Fragen geben. Bitte bewahren Sie die Abfall-Fibel sorgfältig auf. Zusätzlich zu der Broschüre stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter natürlich auch persönlich für besondere Fragen oder Probleme bei der Abfallentsorgung zur Verfügung. Dazu können Sie uns sowohl telefonisch als auch persönlich ansprechen. Adressen, Öffnungszeiten und Telefonnummern finden Sie auf Seite 26. An dieser Stelle möchte ich noch auf eine kleine Änderung bei der Sperrgutabfuhr hinweisen: Durch den starken Anstieg der Sperrgutmengen ist eine Abfuhr an einem Tag nicht mehr möglich. Aus organisatorischen Gründen wird es ab 2017 wieder 2 Abfuhrreviere geben (siehe Entsorgungskalender im Mittelteil). Bitte melden Sie ihr Sperrgut rechtzeitig an. Werfen Sie bitte ihre Altkleider nur in die roten Container mit dem Aufdruck DRK, Caritas und Malteser. Warum? Der aus den Altkleidern erzielte Gewinn wird vollständig den o.g. karitativen Institutionen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis zugeführt. So bleibt Ihre Altkleiderspende als Geldspende in Ihrer Region und kann dort viel Gutes bewirken und eine Vielzahl von gemeinnützigen Projekten in der Umgebung unterstützen. Und das ist doch ein guter Grund, weshalb Ihre abgetragene Kleidung nicht den Weg in den Abfalleimer nehmen, sondern im Altkleidercontainer gesammelt werden sollte. Um insgesamt das Stadtgebiet von Sprockhövel sauber und attraktiv zu erhalten, verweise ich außerdem auf die Ratschläge auf Seite 24 der Abfallfibel Ich halte meine Stadt sauber. Machen Sie mit und trennen Sie richtig für die Zukunft unserer Kinder, sowie für die Umwelt in unserer Region. Ich würde mich freuen, wenn Sie auch in Zukunft auf ein umweltbewusstes Verhalten achten und so an einer gut funktionierenden Kreislaufwirtschaft weiterhin aktiv mitwirken. Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017 wünscht Ihnen Ihr Volker Hoven Beigeordneter

4 4 UNSER SERVICE: Das für Abfallfragen zuständige Abfallwirtschaftsteam ist zu folgenden Zeiten im Rathaus zu erreichen: montags freitags montags Telefon: 02339/ Uhr Uhr Serviceleistung der Bürgerbüros: An-, Um- und Abmeldungen der Abfallbehälter Ausgabe von gelben Wertstoffsäcken Verkauf von Abfallwertmarken und Abfallsäcken Anmeldungen zur Sperrgut-, Kühl- und Elektrogroßgeräteabfuhr Öffnungszeiten: Bürgerbüro Haßlinghausen montags bis freitags Montagnachmittag Uhr Uhr AHE App Die AHE GmbH bietet ihren Kunden einen neuen Service an. Es besteht die Möglichkeit, Informationen zum Thema Abfuhrtermine, Auffinden von Wertstoffhöfen und Depotcontainer über eine eigens für das Unternehmen programmierte APP zu beziehen. Unter der Bezeichnung AHE App kann die Anwendung über den App Store kostenlos auf ein Smartphone heruntergeladen werden. Nach Eingabe ihrer Adresse erhalten die User umgehend Informationen zu den jeweiligen Abfuhrter - minen der verschiedenen Abfallfraktionen. Selbstverständlich verfügt die App auch über eine Erinnerungsfunktion, sodass künftig über die App daran erinnert wird, die richtige Tonne, am richtigen Tag an den Straßenrand zu stellen. Bürgerbüro Niedersprockhövel montags bis freitags Donnerstagnachmittag Uhr Uhr Telefon Niedersprockhövel, Hauptstraße 6 Haßlinghausen, Rathausplatz / , -414, / , -214,-215

5 Grauer Restabfallbehälter 5 Die von der Stadt zur Verfügung gestellten Behälter haben folgende Literzahl: 60 l (erhöhter Boden), 120 l, 240 l und 1,1 cbm. Alle Behälter werden 14-tägig entleert. An-, Um- und Abmeldungen kann nur der Grundstückseigentümer vornehmen. Anträge liegen in den Bürgerbüros bereit. Die Abfallbehälter sind am jeweiligen Abfuhrtag bis spätestens 7.00 Uhr an der Straße für die Entleerung bereitzustellen. Es wird darum gebeten, die Abfallbehälter mit der Deckelöffnung zur Straße zu stellen. Für vorübergehend mehr anfallenden Abfall sind graue 70-l-Abfallsäcke der städt. Abfallentsorgung bei allen bekannten Verkaufsstellen (siehe Seite 12) zu erwerben. Der Stückpreis beträgt 4,. Neben den Behältern abgestellter Abfall, mit Ausnahme der gebührenpflichtigen Abfallsäcke, wird nicht abgefahren! Die Abfallbehälter dürfen nur soweit gefüllt werden, dass der Deckel geschlossen ist!!! Grundstücksgemeinschaften: Für 2 benachbarte Grundstücke kann auf Antrag auch nur ein Abfallbehälter aufgestellt werden, wobei sich einer der beiden Grundstückseigentümer als Gebührenschuldner verpflichten muss. Spezielle Anträge hierzu sind ebenfalls an den vorgenannten Stellen zu erhalten. Was gehört in den Restabfallbehälter? Eine abschließende Aufzählung ist hierzu nicht möglich, aber fol - gende Dinge gehören auf jeden Fall in den grauen Restabfallbehälter: Windeln, verschmutzte Papiertaschentücher, Staubsaugerbeutel, Hygieneartikel, Feinstrumpfhosen, Putzlappen, Zigarettenkippen, Keramik, Straßenkehricht, Tontöpfe, Filzstifte, Kugelschreiber, Feuerzeuge, Teppichbodenreste, Abfall aus Zimmerrenovierungen, Glühbirnen usw. (Siehe hierzu auch Liste Seite 28 30). Altmedikamente Alte und nicht mehr benötigte Arzneimittel gehören in den Hausmüll oder zurück in die Apotheke! Die graue Tonne ist nicht nur ein einfacher und bequemer, sondern auch ein umweltverträglicher Weg, um nicht mehr benötigte Medikamente zu entsorgen. Seitdem Hausmüll fast ausschließlich in Müllverbrennungsanlagen verbrannt werden kann, werden die arzneilichen Wirkstoffe so weit zerstört, dass keine Umweltschäden mehr zu befürchten sind. Alte Papierverpackungen gehören in die Papiertonne, Kunststoffverpackungen in den gelben Sack. Auch Apotheken nehmen Altmedikamente zurück. Auf keinen Fall dürfen alte Arzneimittel in die Toilette geworfen werden, denn so würden die noch vorhandenen Wirkstoffe über Abwasser in Flüsse und andere Gewässer gelangen. Jede Tablette, jeder Tropfen Arzneisaft, der nicht in das Abwasser gelangt, entlastet unsere Umwelt. Abfuhrtermine siehe Entsorgungskalender im Mittelteil!!!

6 6 Bioabfallbehälter Seit dem ist jedes an der Abfallentsorgung beteiligte Grundstück an die Abfuhr der Bioabfallbehälter angeschlossen. Diese Behälter werden 14-tägig geleert und 2 Mal im Jahr von der Entsorgungsfirma AHE gesäubert. Der Bioabfallbehälter ist grau mit braunem Deckel und hat die Größe 60, 120 oder 240 l. Für Eigentümer von Grundstücken, auf denen alle organischen Abfälle ordnungsgemäß und schadlos kompostiert werden, besteht die Möglichkeit, sich vom Anschluss- und Benutzungszwang an den Bioabfallbehälter befreien zu lassen. Möchten Sie eine Biotonne anmelden, erhalten Sie den hierzu benötigten Antrag in beiden Bürgerbüros in Hasslinghausen und Niedersprockhövel sowie im Internetauftritt unter dem Punkt Formulare. Dieser Antrag ist vom Grundstückseigentümer unterschrieben zurückzugeben. Reinigung: siehe Entsorgungskalender im Mittelteil. Außerdem wird die Reinigung der Bioabfallbehälter rechtzeitig in der Tagespresse bekanntgegeben. Die erste Biogasanlage im Ennepe-Ruhr-Kreis produziert seit 2013 aus Bioabfall Strom Schon der Inhalt einer 240 Liter Biotonne kann 22 Kilowattstunden CO 2 -neutralen Strom erzeugen. Die daraus resultierenden Möglichkeiten, durch eine energiegewinnende Verwertung unnötige Entsorgungskosten einzusparen, haben die Verwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises gemeinsam mit der AHE dazu bewegt, klimafreundlichen CO 2 -neutralen Strom aus Bioabfall zu erzeugen. Sowohl für die Zukunft unserer Kinder, als auch für die Umwelt in unserer Region trägt jeder Einzelne Verantwortung. Helfen Sie uns. Schließen Sie sich der Idee an, mehr CO 2 -neutralen Strom aus Bioabfall für den Ennepe-Ruhr-Kreis zu erzeugen. Mach mit, trenne richtig! Mehr Speisereste in die Biotonne für CO 2 -neutrale Energie in der Region!

7 Bioabfallbehälter 7 ln Biomüll steckt jede Menge Energie. (In Bananenschalen rund 34 Minuten Licht) Und daraus macht AHE jetzt Strom! Was gehört in die Biotonne? Eine Übersicht. Tipps für die Biotonne: Aus der Küche Gemüse- und Obstreste Kaffeesatz und Filter Tee und Teefilter Schalen von Südfrüchten Brotreste Eierschalen Nussschalen verdorbene Lebensmittel gekochte Speisereste Knochen, Fleisch- und Fischreste Wischtücher aus Papier Aus dem Garten Schnittblumenreste Baum- und Strauchschnitt Laub Rasenschnitt Wildkräuter Blumenerde Sägemehl und Holzwolle (unbehandelt) Kleintiermist (Stroh, Heu, Holzspäne) Es hat sich bewährt, die in der Küche anfallenden Bioabfälle bereits in der Küche in einem kleinen Gefäß extra zu sammeln. Am besten legen Sie dann Ihr Vorsortiergefäß mit Zeitungspapier aus oder schälen Obst und Gemüse gleich auf eine Zeitung. Die gesammelten Küchenabfälle können Sie zusammen mit dem Papier in die Biotonne werfen. Das Papier hält den Abfallbehälter sauber, vermindert eine unangenehme Geruchsbildung und schützt vor Ungezieferbefall. Auch im Handel erhältliche Papiertüten sind zum Sammeln der Bioabfälle geeignet. Desweiteren gibt es neu auf dem Markt: Kompostierbare Kunststoffbeutel. Diese sind zunächst erhältlich im AVU Treffpunkt, Hauptstraße 56. Streuen Sie Kalk oder Gesteinsmehl über die Abfälle, das bindet Feuchtigkeit und der schlechte Geruch verschwindet meist. Desinfizieren Sie mit Essig oder Essigessenz den Deckel und Deckelrand, das hält Insekten ab und verbessert den Geruch.

8 8 Grünabfallsammlung/Laub- u. Weihnachtsbaumabfuhr Grünabfallsammlung Pflanzliche Abfälle aus Haus- und Kleingärten werden zu bestimmten Zeiten an unten genannten Sammelstationen entgegengenommen. Die pflanzlichen Abfälle sind von den Nutzern der Sammelstationen entsprechend der Vorgabe der Aufsichtspersonen lose in die Sammelbehältnisse einzufüllen. Die Anlieferung ist kostenlos. Die Annahme von größeren Wagenladungen ist nicht möglich. Standorte der Sammelcontainer: Parkplatz vor dem Rathaus (Rathausplatz 4) Glückauf-Halle, Dresdener Straße (Parkplatz vor den Tennisplätzen), Niedersprockhövel Termine: 08. April Mai September Oktober 2017 jeweils von bis Uhr Größere Mengen von Gartenabfällen können auch direkt bei den Umladeanlagen gegen Gebühr in Gevelsberg und Witten (siehe Seite 19) abge geben werden. Kostenlose Laubaktionen für Privathaushalte finden im Oktober/November an den Umladeanlagen (siehe Seite 19) und in Sprockhövel statt. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Tagespresse und dem Internet. Zukünftig können sich die Bürger bei Abgabe von Grünabfällen kostenlos Kompost mitnehmen. Bringen Sie einfach entsprechende Gefäße mit. Wir befüllen Ihnen diese. Es wird darauf hingewiesen, dass nach Aufhebung der Pflanzenabfallverordnung das Verbrennen pflanz licher Abfälle seit dem grundsätzlich verboten ist. Lediglich für Brauchtumsfeuer (Osterfeuer, Martinsfeuer) kann es noch Ausnahmen unter Berücksichtigung des Einzelfalles geben. Hierzu ist mindestens drei Wochen vorher ein Antrag auf Genehmigung bei der Stadt Sprockhövel Sachgebiet Sicherheit u. Ordnung/Bürgerservice zu stellen. Weihnachtsbäume werden kostenlos abgeholt. (Termine siehe Entsorgungskalender im Mittelteil)

9 Gelber Wertstoffsack 9 Was gehört in den gelben Wertstoffsack? Grundsätzlich nur Verpackungsmaterial aus Metall: Konservendosen, Getränkedosen, Folien, Deckel und Schalen aus Aluminium, Spraydosen Verbundstoff: Getränke- und Milchkartons, Vakuumverpackungen, Blisterverpackungen Kunststoff: Plastikflaschen und Behälter für Wasch-, Spül-, Putzund Körperpflegemittel, Tragetaschen, Einwickelfolien, Margarineund Joghurtbecher, Schaumstoffe wie Obst- und Gemüseschalen, Verpackungsstyropor Achtung: Alle vorstehend genannten Abfälle gehören in den gelben Wertstoffsack, ganz gleich, ob sie mit dem GRÜNEN PUNKT/DSI- Logo gekennzeichnet sind oder nicht! Weitere Hinweise unter Was gehört nicht in den Wertstoffsack? Auf keinen Fall gehören folgende Abfälle in den gelben Wertstoff sack: Glas, Porzellan, Keramik Filzstifte, alte Kugelschreiber Batterien Papier, Pappe Schallplatten, CD s Strumpfhosen Kunststoffrohre Bauschutt Elektrogeräte Lampen, Glühbirnen Kabelreste Obst- und Gemüseabfälle Windeln und Binden Leder- und Textilreste Kalte Asche Kohlepapier Spritzen Farbeimer Grünschnitt, Gartenabfälle Schuhe Im Januar 2017 werden an jeden Haushalt 2 Rollen gelbe Wertstoffsäcke verteilt. Der genaue Termin wird rechtzeitig in der Tagespresse bekanntgegeben. Bei Mehrbedarf erhalten Sie weitere gelbe Wertstoffsäcke bei Bremkamp Textildruck & Copyshop Hauptstraße 67 (Niedersprockhövel) Bürgerbüro Rathausplatz 4 (Haßlinghausen) Bürgerbüro Hauptstraße 6 (Niedersprockhövel) Gärtnerei Frenzel Egen 27 (Herzkamp) Es wird darauf hingewiesen, dass nur eine Rolle pro Haushalt ausgegeben wird. Probleme mit der Abfuhr? Dann wenden Sie sich bitte direkt an die Firma AHE unter der Telefonnummer / Die gelben Wertstoffsäcke sind am jeweiligen Abfuhrtag bis spätestens 7.00 Uhr zur Abholung an der Straße bereitzustellen. Abfuhrtermine siehe Entsorgungskalender im Mittelteil!!! (Siehe hierzu auch Wertstofftonne Seite 23).

10 10 Altpapierbehälter (grau mit blauem Deckel) In den Abfallbehälter dürfen Verpackungen aus Papier, Pappe, Karton; Druckerzeugnisse wie Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Bücher, Werbeblätter, grafische Papiere, Büro- und Administrationspapiere u. ä. Diese Abfälle dürfen nicht in den grauen Restabfallbehälter oder in den Abfallsack für Restabfall oder in den gelben Wertstoffsack!! Nicht in den Altpapierbehälter (grau mit blauem Deckel) dürfen: Tapeten, Einweggeschirr aus Pappe, beschichtetes Papier, Butterbrotpapier, verschmutztes Papier, Fotos, Versandtaschen mit Wattierung, Windeln, Kohle- und Blaupapier, Verbundmaterialien wie Milch- und Safttüten oder Hygienetücher. Mitarbeiter der Firma AHE Telefon: 02335/ Sammeln Sie nicht nur Altpapier! Kaufen Sie auch Produkte daraus!!! Z. B.: Schreibpapier, Toilettenpapier, Haushaltstücher etc. Abfuhrtermine siehe Entsorgungskalender im Mittelteil!!! Anregungen zur Abfallfibel 2018: Die Sammlung erfolgt in den von der Stadt zur Verfügung gestellten Behältern (grau mit blauem Deckel); ohne weitere Gebühr, das heißt, die Kosten für die Bereitstellung und Entsorgung werden, wie bisher auch, auf alle an die öffentliche Abfallentsorgung angeschlossenen Grundstücke verteilt. Die Leerung erfolgt einmal im Monat. Der Behälter ist am jeweiligen Abfuhrtag bis spätestens 7.00 Uhr an der Straße zur Entleerung bereitzustellen. Neben dem Papierbehälter stehender Abfall wird nicht mit abgefahren. Seit dem ist jeder Grundstückseigentümer verpflichtet, mindestens einen 240-l-Altpapierbehälter für sein Grundstück bei der Stadt anzumelden. Bei ständigem Mehrbedarf können weitere Behälter angemeldet werden. Zur Verfügung stehen auch 1,1-cbm-Behälter. Diese Anmeldungen können auch telefonisch unter der Durchwahl / erfolgen. Probleme mit der Abfuhr? Dann wenden Sie sich an die Mitarbeiter der Stadt unter vorstehender Telefonnummer oder an die Geben Sie bitte Ihre Anregungen bis Anfang November 2017 an die Stadtverwaltung, Zimmer 2.03, Rathausplatz 4, Sprockhövel weiter. Name: Anschrift:

11 Altglascontainer 11 Altglascontainer zur Trennung nach Weiß-, Grün- und Braunglas im Stadtgebiet Sprockhövel Während der letzten Jahre wurde eine Verdichtung des Containernetzes auf insgesamt 40 Standorte vorgenommen. Gerne werden jedoch auch weiterhin Angebote von Grundstückseigentümern für weitere Stellplätze entgegengenommen! Leider kommt es dennoch immer wieder vor, dass Abfall an den Altglascontainern abgestellt wird, der nicht dort hingehört. Auch Kartons und Plastiktüten müssen wieder mitgenommen werden, da sie sonst kostenintensiv beseitigt werden müssen. Auch ist immer wieder zu beobachten, dass Glas außerhalb der Einwurfzeiten (werktags von Uhr) in die Container eingebracht wird. Dies führt zu einer Lärmbelästigung der Anwohner, die es zu vermeiden gilt. Derartige Fälle werden mit einem Bußgeld geahndet. Farben, die nicht zuzuordnen sind, wie z. B. blaues Glas, gehören ins Grünglas. Was passt ins Altglas und was nicht? Passt! Passt nicht! Getränkeflaschen Porzellan/Keramik Konservengläser feuerfestes Glasgeschirr Marmeladengläser Behälter aus Bleikristall wie z. B. pharmazeutische Glasbehälter Blumenvasen, Aschenbecher Senfgläser oder sonstiges oder Weingläser Verpackungsglas, das vom Ver- Trinkgläser braucher in der Zweitnutzung als Trinkglas genutzt wird Glüh- und Energiesparlampen/ Neonröhren Fensterglas Spiegel Weihnachtsbaumkugeln Autoscheiben und -lampen Ceran-Kochfelder Standorte für Glascontainer im Stadtgebiet: Haßlinghausen Am Blumenhaus/Schmiedestraße Zechenstr./Zum Sackschacht Mittelstr./Autobahnbrücke Gevelsberger Str./Uellendahl Poststraße/Zufahrt ehem. Bahnhof Geschwister-Scholl-Str. (Sporthalle) Wittener Str./Verbindungsweg Uhlenberg Ecke Kohlentreiberweg/Untere Heide Stefansbecke/Straßenmeisterei Oststraße Blumenstraße Schleifkotten/Stippelstr. Flurstr./Heidestr. Mathilde-Anneke-Straße Hobeuken/Henriette-Davidis-Weg Hiddinghausen Wittener Str./ Leveringhauser Str. Wittener Str./ Albringhauser Str. Albringhauser Str./ Sportplatz Jahnstraße Obersprockhövel Am Alten Knapp/Alter Kohlenweg Am Leveloh/Tennishalle Kleinbeckstr./Wuppertaler Str. Löhener Str. Am Schlagbaum (weitere Standorte siehe nächste Seite)

12 12 Weitere Standorte für Glascontainer im Stadtgebiet Weitere Standorte für Glascontainer im Stadtgebiet: Niedersprockhövel Parkplatz Im Baumhof Alte Mühlenstraße Hiddinghauser Str./Burgfeldweg Auf dem Bruch/Hombergstr. Bahnhofstraße (Aldi) Hohe Egge Unterweg/Hohe Egge Oberweg Hiddinghauser Str./Sirrenbergstr. Fritz-Lehmhaus-Weg/Wendehammer Glückaufhalle/Erfurter Str. Bergstraße/Kreuzstraße Hölterstr./Radweg Gennebreck Sportplatz Gennebreck Quellenburgstr./Scherenberg Elberfelder Str./Feuerwehr Horath Verkaufsstellen für Wertmarken und städt. Abfallsäcke: Bürgerbüro Hauptstr. 6 (Niedersprockhövel) Raiffeisenmarkt Hattinger Str. 6 (Niedersprockhövel) Schreibwaren Eickermann Hauptstr. 65 (Niedersprockhövel) Bürgerbüro Rathausplatz 4 (Haßlinghausen) Raiffeisenmarkt Rathausplatz 11 (Haßlinghausen) Gärtnerei Frenzel Egen 27 (Herzkamp) Niederstüter Alte Poststraße/Gedulderweg Starenweg

13 Sperrgutabfuhr 13 Die Termine und Reviere entnehmen Sie bitte dem Entsorgungskalender im Mittelteil. Zum Sperrgut gehören insbesondere: Aquarium, Fahrrad, Fußleiste, Garderobe, Gardinenleiste, Gartengerät, Gartengrill, Heimtrainer, Innenrollo, Kinderspielzeug, Kinderwagen, Kiste, Kleintierkäfig, Koffer, Lampenschirm, Lattenrost, Leiter, Liegestuhl, Linoleumboden, Matratze, Möbel jeglicher Art, Regal, Schlitten, Skier, Sonnenschirm, Spiegel, Teppich, Teppichfliesen, Wäscheständer, Waschkorb. Nicht zum Sperrgut gehören: Nachtspeicheröfen, mit Öl gefüllte Heizradiatoren, Autoteile, Badewanne, Bauholz, Beton, Elektrogerät, Fenster, Fliesen, Gartenzäune, Heizkörper, Kühlschrank, -truhe, Laminat, Mauersteine, Paneele, Parkett, Sanitärkeramik, Tapetenreste, Türen, Ziegel. Säcke, Tüten, Tragetaschen u. ä. mit Abfall befüllte Behältnisse werden im Rahmen der Entsorgung sperriger Abfälle ebenfalls nicht eingesammelt und transportiert. Nachtspeicheröfen können in Folie verpackt ebenfalls (gegen Gebühr) bei der Umladeanlage in Gevelsberg abgegeben werden. Haushaltsauflösungen fallen ebenfalls nicht unter die Sperr gutabfuhr!!! Wichtig: Anforderungskarten bis spätestens 8 Tage vor dem nächsten Termin bei der Stadtverwaltung abgeben! Aus organisatorischen Gründen kann eine danach eintreffende Karte nicht mehr berücksichtigt werden. Diese erhalten Sie bei allen Verkaufsstellen (siehe Seite 12) und im Internet. Wichtig: Sperrgut stückweise oder gebündelt mit 1 Gebührenmarke zu 1, versehen! Sperrgut kann gebündelt bereitgestellt werden, wenn das Bündel nach Umfang und Gewicht für eine Fahrzeugbesatzung (2 Personen) bequem transportierbar ist. Ohne jeweils aufgeklebte Gebühren marke kann keine Abfuhr erfolgen! Die Gebührenmarken sind bei den vorstehend genannten Verkaufsstellen (siehe Seite 12) erhältlich. Am jeweiligen Abfuhrtermin muss das Sperrgut spätestens um 7.00 Uhr an der Straße zur Abholung bereitstehen. Empfohlen wird, die Wertmarken, wenn möglich, erst um diese Uhrzeit anzubringen. Die Abholung erfolgt dann im Laufe des Tages. Sperrgut fährt die Stadt auf Anforderung zu den auf dem Abfallkalender aufgeführten Terminen ab. Abfuhrtermine siehe Abfallkalender im Mittelteil!!!

14 14 Elektrogroßgeräte-, Kühl-/Gefriergeräteabfuhr Elektrogroßgeräte-, Kühl-/Gefriergeräteabfuhr Kühl-/Gefriergeräte und Elektrogroßgeräte (z. B. Fernseher, Herde, Backöfen) aus Wohnungen und anderen Teilen des Wohngrundstücks fährt die Stadt auf Anforderung zu den im Abfallkalender genannten Terminen ab. Wichtig: Die Anforderungskarten bis spätestens 8 Tage vor dem Abfuhrtermin bei der Stadtverwaltung abgeben! Die Anforderungskarten erhalten Sie bei allen Verkaufsstellen (siehe Seite 12) und im Internet. Wichtig: Auf jedes Gerät ist 1 Wertmarke zu 1, aufzukleben! Elektrokleingeräte (wie z. B. Toaster, Föhne, Kaffeemaschinen, Wasserkocher) werden beim Schadstoffmobil angenommen. Die Termine entnehmen Sie bitte der Seite 22. Elektrogeräte aller Art können außerdem ohne Gebühr bei der Firma Büttner + Saure Schwelmer Straße 60 (Anfahrt über den Eichenhofer Weg) Sprockhövel (Stefansbecke) abgegeben werden. Achtung! Nicht abgegeben werden können: Kühl- und Gefriergeräte, mit Öl oder anderen Flüssigkeiten gefüllte oder belastete Elektrogeräte sowie asbesthaltige Elektrogeräte. (Z. B. Nachtspeicheröfen, Heizradiatoren) Öffnungszeiten: Mo. Fr Uhr Ansonsten kann keine Abfuhr erfolgen. Die Gebührenmarken sind erhältlich bei allen Verkaufsstellen (siehe Seite 12). Am jeweiligen Abfuhrtermin müssen die Geräte spätestens um 7.00 Uhr an der Straße zur Abholung bereitstehen. Außerhalb der vorgenannten Termine können Sie auch selbst Ihr Kühl-/Gefriergerät zu den Umladeanlagen in Gevelsberg und Witten (siehe Seite 19) bringen. Abfuhrtermine siehe Entsorgungskalender im Mittelteil!!!

15 Straßenverzeichnis Gebietsaufteilung Sprockhövel 2017 Reviertyp Restabfall, Bioabfall Gelber Sack Reviertyp Papier A Äckern 1 1A SP 2 Agetexstraße 1 1B SP 2 Albringhauser Straße 5 5B SP 2 Alt Bossel 4 4A SP 1 Alte Bergstraße 3 3B SP 1 Alte Haase 3 3A SP 1 Alte Mühlenstraße 3 3A SP 1 Alte Poststraße 4 4B SP 1 Alter Kohlenweg 4 4A SP 1 Am alten Bahndamm 4 4B SP 1 Am Alten Knapp 4 4A SP 1 Am Becker 3 3B SP 1 Am Beermannshaus 5 5A SP 2 Am Blumenhaus 1 1B SP 2 Am Brelo 4 4A SP 1 Am Bunne 2 2B SP 2 Am Eicken 3 3A SP 1 Am Engel 4 4B SP 1 Am Flockenhaus 2 2B SP 2 Am Gosekamp 3 3A SP 1 Am Halloh 1 1B SP 2 Am Holte 4 4B SP 1 Am Kindergarten 2 2A SP 2 Am Kindler 5 5B SP 2 Am Leveloh 4 4A SP 1 Am Rennebaum 5 5A SP 2 Am Schmalenberg 4 4A SP 1 Am Schultenbrink 4 4B SP 1 Am Sonnenschein 2 2B SP 2 Am Steinacker 4 4B SP 1 Am Stricker 3 3B SP 1 Am Susewind 5 5A SP 2 Am Westen 4 4A SP 1 Amselweg 4 4B SP 1 An der Pfannenschmiede 3 3B SP 1 Aqueldruft 5 5A SP 2 Asternstraße 5 5A SP 2 Auf Brockhausen 3 3B SP 1 Auf dem Bruch 4 4A SP 1 Auf dem Schee 1 1B SP 2 Auf der Gethe 5 5B SP 2 Auf der Höhe 3 3B SP 1 B Bachstraße 3 3A SP 1 Bahnhofstraße 3 3A SP 1 Bandwirkerweg 1 1A SP 2 Barmer Straße 1 1A SP 2 Beisenbruchstraße 4 4B SP 1 Berger Weg 4 4A SP 1 Bergstraße 3 3B SP 1 Birkenhof 1 1A SP 2 Bleichwiese 3 3A SP 1 Blumenstraße 5 5A SP 2 Bochumer Straße 3 3B SP 1 Bredde 1 1A SP 2 Breloer Weg 4 4A SP 1 Brinkerstraße 4 4B SP 1 Brockenberg 2 2B SP 2 Bruch 1 1A SP 2 Bruchhausen 2 2B SP 2 Bruchmühle 5 5A SP 2 Brunsberge 5 5A SP 2 Buchenstraße 2 2B SP 2 Buchholzweg 3 3B SP 1 Burgfeldweg 3 3B SP 1 Busch 1 1A SP 2 D Dahl 2 2B SP 2 Deilbachweg 1 1A SP 2 Dellwig 5 5A SP 2 Dorfstraße 2 2A SP 2 Straßenverzeichnis Reviertyp Restabfall, Bioabfall Gelber Sack Reviertyp Sperrmüll Reviertyp Papier Reviertyp Sperrmüll Im Langenbruch 5 5B SP 2 Im Lübbering 2 2A SP 2 Im Örden 5 5A SP 2 Im Osterhöfgen 3 3B SP 1 Im Osterkamp 3 3B SP 1 Im Sirrenberg 5 5B SP 2 Im Stefansbachtal 2 2B SP 2 Im Unterdorf 3 3A SP 1 Im Westenfelde 4 4B SP 1 Im Wiesental 1 1A SP 2 In der Ley 1 1B SP 2 In der Stüfke 3 3A SP 1 J Jahnstraße 5 5B SP 2 K Kaninchenweg 5 5A SP 2 Kickuth Weg 2 2B SP 2 Kiefernweg 2 2B SP 2 Kirchplatz 3 3A SP 1 Kirchweg 3 3A SP 1 Kleinbeckstraße 4 4A SP 1 Kleiner Siepen 1 1A SP 2 Kohlentreiberweg 2 2A SP 2 Kortenstraße 5 5A SP 2 Korthausen 2 2B SP 2 Kreftingstraße 2 2B SP 2 Kreßsieper Weg (Löhener Str. bis Kreßsiepen) 4 4A SP 1 Kreßsieper Weg (Elberfelder Str. bis Löhener Str.) 1 1A SP 2 Kreuzstraße 3 3B SP 1 Krüner 5 5B SP 2 Kuxloher Weg 1 1B SP 2 L Lagerstraße 5 5A SP 2 Landringhauser Weg 5 5A SP 2 Landsberge 1 1B SP 2 Langenbruchstraße 5 5B SP 2 Lehn 1 1A SP 2 Leipziger Straße 5 5B SP 1 Lemper Straße 2 2A SP 2 Lerchenweg 4 4B SP 1 Leveringhauser Straße 5 5B SP 2 Leyer Stück 1 1B SP 2 Lohbusch 1 1A SP 2 Löhener Egge 4 4A SP 1 Löhener Straße 4 4A SP 1 M Magdeburger Straße 5 5B SP 1 Marker Weg 4 4A SP 1 Martin-Luther-Straße 1 1A SP 2 Mathilde-Anneke-Straße 1 1B SP 2 Mausegatt 4 4A SP 1 Meisenweg 4 4B SP 1 Mellbeck 1 1A SP 2 Merklinghausen 5 5A SP 2 Mettberg 1 1A SP 2 Mittelstraße 2 2A SP 2 Mühlenstraße 3 3A SP 1 N Nelkenstraße 5 5A SP 2 Neustraße 2 2A SP 2 Nikolaus-Groß-Platz 5 5A SP 2 Nockenbergstraße 4 4A SP 1 O Oberdräing 4 4A SP 1 Obersohler Weg 5 5B SP 2 Oberste Feld 1 1B SP 2 Ochsenkamp 1 1A SP 2 Ostendahl 5 5A SP 2 Ostermanns Holz 5 5A SP 2 Ostholt 5 5B SP 2 Oststraße 5 5A SP 2 Otto-Brenner-Straße 4 4A SP 1 Otto-Hagemann-Straße 4 4B SP 1 Otto-Vorberg-Straße 3 3A SP 1 P Parkweg 3 3B SP 1

16 September Oktober November Dezember R B G PPK R B G PPK R B G PPK R B G PPK 1 Fr 5 5 E + K 1 So 1 Mi Allerheiligen 1 Fr 5 5B 2 Sa GA 2 Mo 1 1B 2 Do 3 3B 2 Sa 3 So 3 Di Tag der dt. Einheit 3 Fr 4 4B 3 So 4 Mo 1 1 1B 4 Mi 2 2B 4 Sa 5 5B 4 Mo Di 2 2 2B 5 Do 3 3B 5 So 5 Di Mi 3 3 3B 6 Fr 4 4B 6 Mo Mi Do 4 4 4B 7 Sa 5 5B 7 Di Do Fr 5 5 5B 8 So 8 Mi Fr 5 5 E + K 9 Sa 9 Mo Do Sa 10 So 10 Di Fr So 11 Mo Mi Sa 11 Mo 1 1A 12 Di Do So 12 Di 2 2A 13 Mi Fr 5 5 E + K 13 Mo 1 1A 13 Mi 3 3A 14 Do Sa 14 Di 2 2A 14 Do SP 1 4 4A 15 Fr So 15 Mi 3 3A 15 Fr SP 2 5 5A 16 Sa 16 Mo 1 1A 16 Do SP 1 4 4A 16 Sa 17 So 17 Di 2 2A 17 Fr SP 2 5 5A 17 So 18 Mo 1 1A 18 Mi 3 3A 18 Sa 18 Mo Di 2 2A 19 Do 4 4A 19 So 19 Di Mi 3 3A 20 Fr 5 5A 20 Mo Mi Do SP 1 4 4A 21 Sa GA 21 Di Do Fr SP 2 5 5A 22 So 22 Mi Fr Sa SA 23 Mo Do Sa 1 1B 24 So 24 Di Fr So Heiligabend 25 Mo Mi Sa SA 25 Mo Weihnachten 26 Di Do So 26 Di Weihnachten 27 Mi Fr Mo 1 1B 27 Mi 2 2B 28 Do Sa SA 1 1B 28 Di 2 2B 28 Do 3 3B 29 Fr So 29 Mi 3 3B 29 Fr 4 4B 30 Sa 30 Mo 2 2B 30 Do 4 4B 30 Sa 5 5B 31 Di Reformationstag 31 So Silvester Januar 2018 R B G PPK 1 Mo Neujahr 2 Di Mi Do Fr Sa So 8 Mo 1 1A 9 Di 2 2A 10 Mi 3 3A 11 Do 4 4A 12 Fr 5 5A 13 Sa 14 So 15 Mo Di Mi Do Fr Sa SA 21 So 22 Mo 1 1B Restmüll (Bezirke 1 5 und 1,1 cbm Behälter) 23 Di 2 2B Biomüll (Bezirke 1 5) 24 Mi 3 3B Papier (Bezirke 1 5 und 1,1 cbm Behälter) 25 Do 4 4B Gelber Sack (Bezirke 1 5) 26 Fr 5 5B SA Schadstoffsammlung 27 Sa Biotonnenreinigung 28 So GA Grünabfallsammlung 29 Mo 1 1 SP Sperrmüll (Bezirke 1 + 2) 30 Di 2 2 E + K Elektro- und Kühlgeräte 31 Mi 3 3 Weihnachtsbaumabholung (Bezirke 1 5)

17 Stadt Sprockhövel Abfall-Entsorgungskalender 2017 Januar Februar März April R B G PPK R B G PPK R B G PPK R B G PPK 1 So Neujahr 1 Mi Mi Sa 2 Mo Do Do So 3 Di Fr 5 5 E + K 3 Fr Mo 1 1A 4 Mi Sa 4 Sa 4 Di 2 2A 5 Do So 5 So 5 Mi 3 3A 6 Fr Mo 1 1A 6 Mo 1 1A 6 Do SP 1 4 4A 7 Sa 7 Di 2 2A 7 Di 2 2A 7 Fr SP 2 5 5A 8 So 8 Mi 3 3A 8 Mi 3 3A 8 Sa GA 9 Mo 1 1 1A 9 Do 4 4A 9 Do 4 4A 9 So 10 Di 2 2 2A 10 Fr 5 5A 10 Fr 5 5A 10 Mo Mi 3 3 3A 11 Sa 11 Sa 11 Di Do 4 4 4A 12 So 12 So 12 Mi Fr 5 5 5A 13 Mo Mo Do Sa 14 Di Di Fr Karfreitag 15 So 15 Mi Mi Sa Mo Do Do So Ostersonntag 17 Di Fr Fr Mo Ostermontag 18 Mi Sa 18 Sa 18 Di 1 1B 19 Do So 19 So 19 Mi 2 2B 20 Fr Mo 1 1B 20 Mo 1 1B 20 Do 3 3B 21 Sa SA 21 Di 2 2B 21 Di 2 2B 21 Fr 4 4B 22 So 22 Mi 3 3B 22 Mi 3 3B 22 Sa 5 5B 23 Mo 1 1B 23 Do SP 1 4 4B 23 Do 4 4B 23 So 24 Di 2 2B 24 Fr SP 2 5 5B 24 Fr 5 5B 24 Mo Mi 3 3B 25 Sa SA 25 Sa 25 Di Do 4 4B 26 So 26 So 26 Mi Fr 5 5B 27 Mo Mo Do Sa 28 Di Di Fr So 29 Mi Sa SA 30 Mo Do So 31 Di Fr 5 5 E + K Mai Juni Juli August R B G PPK R B G PPK R B G PPK R B G PPK 1 Mo Tag der Arbeit 1 Do SP 1 4 4A 1 Sa SA 1 Di Di 1 1A 2 Fr SP 2 5 5A 2 So 2 Mi Mi 2 2A 3 Sa 3 Mo Do Do 3 3A 4 So Pfingstsonntag 4 Di Fr Fr 4 4A 5 Mo Pfingstmontag 5 Mi Sa 6 Sa 5 5A 6 Di Do So 7 So 7 Mi Fr Mo 1 1B 8 Mo Do Sa 8 Di 2 2B 9 Di Fr So 9 Mi 3 3B 10 Mi Sa Mo 1 1B 10 Do 4 4B 11 Do So 11 Di 2 2B 11 Fr 5 5B 12 Fr Mo 1 1B 12 Mi 3 3B 12 Sa 13 Sa GA 13 Di 2 2B 13 Do 4 4B 13 So 14 So 14 Mi 3 3B 14 Fr 5 5B 14 Mo Mo 1 1 1B 15 Do Fronleichnam 15 Sa 15 Di Di 2 2 2B 16 Fr 4 4B 16 So 16 Mi Mi 3 3 3B 17 Sa 5 5B 17 Mo Do Do 4 4 4B 18 So 18 Di Fr Fr 5 5 5B 19 Mo Mi Sa 20 Sa 20 Di Do So 21 So 21 Mi Fr Mo 1 1A 22 Mo Do Sa 22 Di 2 2A 23 Di Fr 5 5 E + K 23 So 23 Mi 3 3A 24 Mi Sa 24 Mo 1 1A 24 Do 4 4A 25 Do Christi Himmelfahrt 25 So 25 Di 2 2A 25 Fr 5 5A 26 Fr Mo 1 1A 26 Mi 3 3A 26 Sa SA 27 Sa Di 2 2A 27 Do 4 4A 27 So 28 So 28 Mi 3 3A 28 Fr 5 5A 28 Mo Mo 1 1A 29 Do 4 4A 29 Sa 29 Di Di 2 2A 30 Fr 5 5A 30 So 30 Mi Mi 3 3A 31 Mo Do 4 4

18 Dresdener Straße 5 5B SP 1 E Egen 1 1A SP 2 Egge 5 5B SP 2 Eichenhofer Weg 1 1B SP 2 Eickersiepen 5 5B SP 1 Eickerstraße 3 3A SP 1 Eicklöhken 3 3B SP 1 Einerfeld 1 1A SP 2 Eisenbahnstraße 1 1B SP 2 Elberfelder Straße 1 1A SP 2 Elfringhauser Straße 1 1A SP 2 Engelsfeld 1 1B SP 2 Erfurter Straße 5 5B SP 1 Erholungsstraße 1 1A SP 2 Erlbruchstraße 4 4A SP 1 Erlen 5 5B SP 2 F Falkenstraße 4 4B SP 1 Fänkenstraße 3 3A SP 1 Feldstraße 3 3B SP 1 Finkenweg 4 4B SP 1 Flurstraße 2 2A SP 2 Forstweg 2 2B SP 2 Friedhofstraße 5 5A SP 2 Friedrichstraße 3 3A SP 1 Frielinghausen 1 1A SP 2 Fritz-Lehmhaus-Weg 3 3A SP 1 G Gangelshauser Weg 2 2B SP 2 Gartenstraße 3 3A SP 1 Gedulderweg 4 4B SP 1 Geschwister-Scholl-Straße 5 5A SP 2 Gevelsberger Straße 2 2B SP 2 Gewerbestraße 2 2B SP 2 Glashüttenplatz 2 2A SP 2 Goethestraße 4 4B SP 1 Großer Siepen 1 1A SP 2 Grüner Weg 2 2B SP 2 Gustav-Altenhain-Straße 2 2A SP 2 Gustav-Düsterloh-Straße 3 3A SP 1 Gutenbergstraße 3 3A SP 1 H Hagelsiepen 5 5A SP 2 Hammertaler Straße 3 3B SP 1 Handstraße 2 2A SP 2 Hangstraße 5 5B SP 2 Harkortstraße 2 2B SP 2 Hasenberg 5 5A SP 2 Haßlinghauser Straße 3 3A SP 1 Hattinger Straße 3 3A SP 1 Hauptstraße 3 3A SP 1 Hedtbleck 5 5A SP 2 Hege 1 1A SP 2 Heidestraße 2 2A SP 2 Heinrich-Heine-Weg 4 4A SP 1 Helsbergstraße 5 5B SP 2 Henriette-Davidis-Weg 1 1B SP 2 Hermessiepen 5 5A SP 2 Herzkamper Mulde 1 1A SP 2 Hibbelweg 4 4A SP 1 Hiddinghauser Straße 5 5B SP 2 Hobeuken 1 1B SP 2 Hohe Egge Höhenweg 3 3B SP 1 Hohe Egge Oberweg 3 3B SP 1 Hoge Egge Unterweg 3 3B SP 1 Hohe Egge Zwischenweg 3 3B SP 1 Hölteregge 4 4B SP 1 Hölterstraße 4 4B SP 1 Hombergstraße 4 4A SP 1 Hopener Weg 5 5B SP 1 Hoppe 5 5A SP 2 Horather Schanze 1 1A SP 2 Huxel 1 1A SP 2 I Im Baumhof 3 3A SP 1 Im Brahm 4 4A SP 1 Im Dorf 2 2A SP 2 Im Freisewinkel 3 3B SP 1 Im Hölken 5 5B SP 2 Im Hoppenbruch 1 1B SP 2 Im Kühlen Grunde 4 4A SP 1 Pennekamp 2 2B SP 2 Perthes-Ring 3 3A SP 1 Poetingstraße 5 5B SP 2 Poststraße 2 2A SP 2 Pottmagweg 3 3B SP 1 Q Quellenburgstraße 1 1B SP 2 Querspange 5 5A SP 2 R Rathausplatz 5 5A SP 2 Riepelsiepen 4 4B SP 1 Rosenstraße 5 5A SP 2 Rottenberger Weg 1 1B SP 2 S Sandlöhken 2 2B SP 2 Schachtweg 1 1A SP 2 Scheffelstraße 2 2A SP 2 Scheidung 5 5A SP 2 Scherenberg 1 1B SP 2 Schevener Holz 2 2B SP 2 Schevener Straße 2 2B SP 2 Schillerstraße 4 4B SP 1 Schleifkotten 2 2A SP 2 Schloppe 5 5A SP 2 Schmiedestraße 1 1B SP 2 Schulstraße 4 4B SP 1 Schultenbrinkstraße 4 4B SP 1 Schultenbuschstraße 3 3B SP 1 Schulweg 4 4A SP 1 Schwalbenweg 4 4B SP 1 Schwelmer Straße 1 1B SP 2 Siedlungsweg 1 1A SP 2 Siepen 5 5B SP 2 Silberberg 1 1B SP 2 Silscheder Straße 5 5A SP 2 Sirrenbergstraße 5 5B SP 2 Sondern 1 1A SP 2 Starenweg 4 4B SP 1 Stefansbecke 2 2B SP 2 Steinklippe 2 2B SP 2 Stennert 1 1B SP 2 Stippelstraße 2 2A SP 2 Stöcken 1 1A SP 2 Stoppelbruch 1 1A SP 2 T Talstraße 3 3B SP 1 Timmersholt 2 2B SP 2 Tulpenstraße 5 5A SP 2 Tunnelweg 1 1A SP 2 U Uhlenberg 5 5A SP 2 Uhlenbruchstraße 3 3B SP 1 Üllendahl 2 2B SP 2 Untere Heide 2 2A SP 2 Untere Schwenke 2 2B SP 2 V Vom-Stein-Straße 1 1B SP 2 Von-Galen-Straße 3 3A SP 1 W Wachtelweg 4 4B SP 1 Waldweg 3 3B SP 1 Wechtenbruch 2 2A SP 2 Weidenstraße 5 5B SP 2 Weststraße 1 1B SP 2 Weuste 1 1B SP 2 Wichernstraße 3 3A SP 1 Wiggers 2 2B SP 2 Wilhelm-Kraft-Straße 2 2A SP 2 Wittener Straße (Querspange bis Stadtgrenze) 5 5A SP 2 Wittener Straße (Rathausplatz bis Querspange) 5 5B SP 2 Wuppertaler Straße 4 4A SP 1 Z Zechenstraße 2 2B SP 2 Zippe 5 5B SP 2 Zum England 2 2B SP 2 Zum Pleßbach 3 3B SP 1 Zum Sackschacht 2 2B SP 2 Zum Schlößchen 5 5B SP 2 Zum Sportplatz 1 1A SP 2 Zum Strandbad 1 1B SP 2 Zur Hütte 1 1A SP 2 Zur Streuobstwiese 5 5B SP 2 Zur Windmühle 5 5B SP 2

19 Umladeanlagen in Gevelsberg und Witten 19 Umladeanlage in Gevelsberg Betreiber AHE GmbH Hundeicker Straße Gevelsberg Öffnungszeiten für: Bürgerservice: Mo. Fr Uhr Sa Uhr Umladeanlage in Witten Betreiber AHE GmbH Bebbelsdorf Witten Öffnungszeiten für: Bürgerservice: Mo. Fr Uhr Sa Uhr

20 20 Altkleidercontainer Was gehört in den Altkleidercontainer? In diese Container können z. B. getragene Kleidung, Wolldecken, Handtücher oder auch Schuhe (möglichst zusammengebunden) eingeworfen werden. Unbrauchbare Textilien gehören in den Restabfallbehälter! Die Container werden zweimal wöchentlich geleert und die gesammelten Altkleider zum großen Teil einem sozialen Zweck (Krisengebiete, Dritte Welt etc.) zugeführt. Im Übrigen wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den Sammlungen an der Haustür oft um gewerbliche Sammlungen handelt, die weder zulässig noch karitativ sind. Es wird daher empfohlen, die u.g. Altkleidercontainer zu nutzen. An den folgenden Standorten finden Sie die Container: Haßlinghausen Am Blumenhaus/Schmiedestraße (M) Hobeuken/Henriette-Davidis-Weg Mathilde-Anneke-Straße Mittelstraße/Autobahnbrücke (M) Gevelsberger Straße/Uellendahl Gevelsberger Straße/Alte Schule Parkplatz Geschwister-Scholl-Str. (Sporthalle) (M) Wittener Straße/Verbindungsweg Uhlenberg Ecke Kohlentreiberweg/Untere Heide Stefansbecke/Straßenmeisterei (M) Oststraße Schleifkotten/Stippelstraße Hoppe Zechenstraße/Zum Sackschacht (C) Poststraße/Zufahrt ehemaliger Bahnhof (C) Flurstraße/Heidestraße (C) Hiddinghausen Wittener Straße/Leveringhauser Straße Jahnstraße (M) Albringhauser Straße/Kindergarten/Sportplatz Obersprockhövel Am alten Knapp/Alter Kohlenweg Am Leveloh/Tennishalle (M) Kleinbeckstraße/Wuppertaler Straße Löhener Straße (M) Am Schlagbaum (C) Niedersprockhövel Parkplatz Im Baumhof (M) Alte Mühlenstraße Fritz-Lehmhaus-Weg Hiddinghauser Straße/Sirrenbergstraße (M) Auf dem Bruch/Hombergstraße (M) Bahnhofstraße/Aldi Erfurter Straße/Glückauf-Halle Bergstraße/Kreuzstraße (M) Hölterstraße/Radweg (M) Schulstraße/Wuppertaler Straße (M) Hohe Egge Unterweg/Hohe Egge Oberweg Hiddinghauser Straße/Burgfeldweg (C) Gennebreck Zum Sportplatz (M) Quellenburgstraße/Scherenberg Elberfelder Straße/Feuerwehr Horath Niederstüter Alte Poststraße/Gedulderweg Starenweg M = Malteser Hilfsdienst; D = Deutsches Rotes Kreuz; C = Caritas

21 Schadstoffhaltige Abfälle aus Haushaltungen Schadstoffmobil 21 Jeder Bürger/jede Bürgerin ist nach den Abfallentsorgungssatzungen des Ennepe-Ruhr-Kreises und der Stadt Sprockhövel verpflichtet, die bei ihm/ihr anfallenden schadstoffhaltigen Abfälle von anderen Abfällen getrennt zu halten und über die in den einzelnen Städten speziell eingerichteten Sammelaktionen zu entsorgen. Viele Gebrauchsgüter des täglichen Lebens, die eigentlich Problemabfälle sind, wandern auch heute noch in den Hausmüll oder gelangen in die Abwässer, ohne dass sich die Bürger/innen darüber bewusst werden, welchen Schaden sie hierdurch in der Umwelt anrichten. Unsachgemäß beseitigte Problemabfälle können auf längeren Kreisläufen letztlich wieder in unsere Nahrung und in die Atemluft gelangen, wobei sie das Leben und die Gesundheit gefährden würden. Jeder ist aufgefordert, durch verantwortungsbewusstes Handeln dieser Gefahr entgegenzuwirken und daran zu denken, dass Umweltschutz im eigenen Hause beginnt. Vermeiden Sie beim Einkauf schadstoffhaltige Produkte. Weichen Sie z. B. auf Artikel aus, die den Blauen Engel tragen oder auch auf althergebrachte Hausmittel. Müssen Sie dennoch schadstoffhaltige Produkte entsorgen, so nutzen Sie in erster Linie das Angebot der jährlich im Auftrag der Stadt für die Haushaltungen (nicht für Gewerbebetriebe) durchgeführten Sammelaktion am Schadstoffmobil (siehe folgende Seiten). Chemische Pflanzenschutzmittel Lösungsmittelhaltige Produkte Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen! Quecksilberhaltige Produkte Kondensatoren/Transformatoren Spraydosen (soweit nicht vollständig entleert) Haushalts-/Hobby-/Autospezialreinigungsmittel Desinfektions-/Schädlingsbekämpfungs-/Imprägnier-/ Mottenschutzmittel Altbatterien Altöle (soweit sie der Handel nicht zurücknimmt) Problemabfälle aus Haushaltungen werden am Schadstoffmobil nur in geschlossenen Behältnissen angenommen. Batterien Der Handel ist nach Inkrafttreten der Batterieverordnung zur Rücknahme aller Altbatterien verpflichtet. Nutzen Sie dieses Angebot, denn Sie belasten dann nicht den Gebührenhaushalt der Stadt und damit auch nicht Ihre Geldbörse durch die Kosten der Sonderbeseitigung über das Schadstoffmobil. Die v. g. Regelungen gelten auch für das Kleingewerbe. Allerdings können die Altbatterien am Schadstoffmobil nicht abgegeben werden. Im Ausnahmefall ist eine Rückgabe bei der Umladeanlage in Gevelsberg möglich. Am Schadstoffmobil werden angenommen: Farben/Lacke/Holzbehandlungsmittel Kunststoffbehälter/Metalldosen mit Restanhaftungen Labor-/Chemikalienreste

22 Schadstoffmobil 22 Termine für Sammlungen der schadstoffhaltigen Abfälle aus Haushaltungen A. Schadstoffmobil Samstag, bis Uhr Niedersprockhövel Glückauf-Halle Dresdener Str. Parkplatz vor den Tennisplätzen bis Uhr Niederstüter Gedulderweg/Nähe Fa. Böhmer bis Uhr Niedersprockhövel Alte Bergstraße (Wendehammer) Samstag, bis Uhr Herzkamp Wendehammer Zum Sportplatz bis Uhr Haßlinghausen Engelsfeld (Wendehammer) bis Uhr Obersprockhövel Kleinbeckstraße 7 (Parkplatz Firma Schaeffertec) bis Uhr Haßlinghausen Städtischer Bauhof Rathausplatz 21 Samstag, bis Uhr Obersprockhövel Otto-Brenner-Straße IG Metall Bildungszentrum Wanderparkplatz bis Uhr Niedersprockhövel Glückauf-Halle Dresdener Str. Parkplatz vor den Tennisplätzen bis Uhr Hiddinghausen Parkplatz Langenbruchstr./Jahnstr bis Uhr Haßlinghausen Städtischer Bauhof Rathausplatz 21 Samstag (wie ) Samstag (wie ) Samstag (wie ) Samstag (wie ) Samstag (wie ) Samstag (wie ) B. Ständige Annahmestelle (ohne Gebühr) Umladeanlagen in Gevelsberg und Witten (siehe Seite 19). Schadstoffsammlung für Gewerbebetriebe und Dienstleistungsunternehmen Für die Beantwortung von Fragen zur Entsorgung von Gewerbeabfällen stehen die Mitarbeiter der Unteren Abfallwirtschaftsbehörde bei der Kreisverwaltung in Schwelm (Tel.: 02336/932493) zur Verfügung.

23 Stichwort Wertstofftonne/Metallschrott 23 Die Wertstofftonne muss nicht immer eine Tonne werden. Es geht vielmehr um die Frage: Wie kann es organisiert werden, dass neben Verpackungsmaterial aus Metall, Kunststoff oder Verbundmaterial, die in Deutschland seit über 20 Jahren per gelben Sack oder Tonne getrennt gesammelt werden, auch weitere Wertstoffe aus denselben Materialien wieder zu verwerten sind. Im Ennepe-Ruhr-Kreis können Bürger ihren Kunststoff im Rahmen des Bürgerservices an der Umladeanlage in Gevelsberg gebührenfrei abgeben. Gemeint sind beispielsweise Faltkörbe, Stapelkisten und Wäschekörbe, leere Kanister, Wassertonnen und Gießkannen, Gartenmöbel, Komposter und Kunststoffpaletten, Bobby-Cars, Sandkastenspielzeug und Kunststoffschlitten. In den Haushalten fallen immer einmal wieder große Metallteile an, die kein Sperrgut sind (überwiegend Bau- und Abbruchabfall) und schon allein aufgrund ihres Gewichtes und ihrer Stabilität von den städtischen Pressmüllfahrzeugen nicht mitgenommen werden können. Nicht alle Haushalte haben die Möglichkeit solche Metallteile zu den Umladeanlagen oder den städtischen Wertstoffhöfen zu bringen. Immer wieder melden sich besorgte Bürger nachdem sie sich ille galer Schrottsammler bedient haben und fragen an, ob sie nicht eventuell einen Fehler gemacht haben. Nicht selten wurden die Sammler auf das Grundstück, in den Keller oder sogar in die Wohnung gelassen. Tatsächlich zeigt sich bei der Überprüfung aufgegriffener illegaler Sammler nicht selten, dass gegen diese in der Vergangenheit bereits wegen Eigentumsdelikten ermittelt wurde. Der Ennepe-Ruhr-Kreis bietet seinen Bürgern nunmehr eine kostenlose Abholung von Metallschrott an 3 Terminen im Südkreis und 6 Terminen im Nordkreis pro Jahr an. Wie funktioniert s: Anmeldung des Entsorgungswunsches beim Ennepe-Ruhr-Kreis: Frau Karina Birka Frau Elisabeth Henne Das Altmetall wird nicht am Straßenrand abgestellt, sondern ist den Müllwerkern zu übergeben. Die Abholung erfolgt kostenlos Termine 2017 für Sprockhövel:

24 24 Ich halte meine Stadt sauber Ich halte meine Stadt sauber Ich werfe meine Zigarettenkippe nicht achtlos auf die Straße (gleiches gilt für Essensreste, Verpackungen, Kaugummis, Papiertaschentücher etc.), sondern entsorge sie in den dafür aufgestellten Abfallbehältern. Ich beseitige beim Gassigehen meines Hundes die Hinterlassenschaften ordnungsgemäß (gilt auch für Pferdehalter). Ich wasche mein Fahrzeug nicht mit Reinigungszusätzen, sondern fahre hierzu in eine umweltgerechte Waschanlage. Ich leere den Aschenbecher meines Fahrzeugs nicht am Straßenrand oder in die freie Natur, sondern in meine Mülltonne. Ich reinige den Gehweg vor meinem Haus regelmäßig vom Herbstlaub und halte ihn im Winter frei von Schnee und Eis. Gehören Sie auch zu diesen umweltbewussten Mitbürgern und Mitbürgerinnen? Hilfestellung gibt das Sachgebiet Sicherheit und Ordnung, Telefon / bzw

25 Wie hoch sind 2017 die Abfallgebühren? 25 Restabfallbehälter 60-l-Behälter bei 14-täglicher Entleerung EUR 122, l-Behälter bei 14-täglicher Entleerung EUR 244, l-Behälter bei 14-täglicher Entleerung EUR 488,18 1,1-cbm-Behälter bei 14-täglicher Entleerung EUR 2.237,17 Bioabfallbehälter 60-l-Behälter bei 14-täglicher Entleerung EUR 58, l-Behälter bei 14-täglicher Entleerung EUR 115, l-Behälter bei 14-täglicher Entleerung EUR 230,73 (Stand 12/2016) Abfallsack für Restabfall 4, EUR je Sack. Zu erwerben in den auf Seite 12 erwähnten Verkaufsstellen. Kühl-/Gefriergeräteabfuhr bzw. Elektrogroßgeräteabfuhr 1, EUR je Gerät. Hierzu sind 1 Gebührenmarke zu je 1, EUR auf das Gerät zu kleben. Wertmarken gibt es an den Verkaufsstellen der Abfallsäcke. Zusätzlich: Anforderungskarte für Abfuhr an die Stadtverwaltung senden bis spätestens 8 Tage vor dem nächsten Abfuhrtermin. Danach eingehende Karten werden nicht mehr berücksichtigt! Sperrgutabfuhr 1, EUR je Teil oder Bündel. Die Teile müssen so gebündelt sein, dass sie von 2 Personen bequem transportiert werden können. Hierzu sind 1 Gebührenmarke zu 1, EUR auf jedes Teil oder Bündel zu kleben. Zusätzlich: Anforderungskarte für Abfuhr bis spätestens 8 Tage vor dem nächsten Abfuhrtermin an die Stadtverwaltung senden. Danach eingehende Karten werden nicht mehr berücksichtigt! Ohne zusätzliche Gebühren: Altpapierbehälter (grau m. blauem Deckel) gelbe Wertstoffsäcke Sammlung von Problemabfällen aus Haushaltungen Altglascontainer Altkleidercontainer Grünabfallsammlung Weihnachtsbaumabholung Laubsammlung

26 26 Wichtige Telefonnummern Wichtige Telefonnummern der zuständigen Mitarbeiter/ innen im Rathaus der Stadt: Gelber Wertstoffsack, Altpapierbehälter, Restabfallbehälter, Bioabfallbehälter, Altglascontainer, Sperrgut-, Elektrogeräte-, Kühl-/Gefriergeräteabfuhr, Problemabfall aus Haushaltungen Frau Keller/Frau Klein Tel / Rathaus Fax 02339/ Bürgerbüro Haßlinghausen Tel / , 214, 215 Bürgerbüro Niedersprockhövel Tel / , 414, 415 Umweltschutzbeauftragter Herr Mai, Rathaus Tel / Unterhaltung Straßenbeleuch- Herr Zölzer, Rathaus tung, Straßen, Wege, Plätze Tel / Weitere wichtige Telefonnummern: Kreisverwaltung Abfallberater Frau Henne Tel / Frau Birka Tel / AHE GmbH Tel / Nielandstraße 36 Fax 02335/ Wetter (Restabfall, Altpapier, Bioabfall, gelbe Säcke, Altglascontainer) Büttner + Saure Tel / Schwelmer Straße Sprockhövel (Stefansbecke) (Annahmestelle für Elektrogeräte) Boden-, Bauschutt- und Bauteilbörse Die o. g. Börse ist in Nordrhein-Westfalen seit mehr als 10 Jahren im Internet unter (Abfall-Online-Informations- System) erreichbar. Als ein Instrument zur Förderung der Abfallvermeidung und -verwertung können in dieses Internetportal Angebote und Nachfragen für Boden, Bauschutt und Baustoffe kostenfrei eingestellt werden. Die Börse wurde mit finanzieller Unterstützung des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums entwickelt und durch viele Kreise und kreisfreie Städte betreut.

27 Tipps zum umweltfreundlichen Einkauf Sparen von Geld und Verpackung! 27 Nehmen Sie zum Einkauf unbedingt den Einkaufskorb, die Jutetasche oder das Einkaufsnetz mit. Dies spart nicht nur Geld, sondern auch Plastikabfall. (Ein Jutebeutel macht sich schon nach ca. 5 Einkäufen ohne Plastiktüte bezahlt!) Bevorzugen Sie Pfandgläser und -flaschen (auch Säfte, Milch, Joghurt und Sahne sind inzwischen in Mehrweggläsern erhältlich). Wählen Sie Nachfüllpackungen (z. B. Waschmittel, Reinigungsmittel). Greifen Sie auf Waren ohne unnötige Umverpackungen zurück, manchmal sind Artikel ohne Verpackung im Angebot! Entscheiden Sie sich für unverpackte Lebensmittel und Gebrauchsgüter (keine eingeschweißten Waren kaufen). Wählen Sie sinnvolle Verpackungsgrößen (keine Portionspackungen wie Milch- oder Marmeladeportionen aus Kunststoff verwenden). Verzichten Sie auf Ex- und Hoppartikel (z. B. Einwegfeuerzeuge, -batterien, -filzstifte, -geschirr, -rasierer, -waschlappen). Beim Pflanzenkauf für den Garten auf kompostierbare Töpfe achten (können mit eingepflanzt werden und verrotten im Boden). Papierservietten, -handtücher und auch Papiertaschentücher müssen nicht sein. Das gute alte Taschentuch und Stoffservietten sind wieder in und machen sich bei häufigerem Gebrauch bezahlt. Geschenke werden oft gekauft, um alte Gebrauchsgüter neu zu ersetzen. Die alten Teile lassen sich häufig noch gut über kostenlose Anzeigenblättchen, Secondhand-Läden oder den Trödelmarkt zu Geld machen, und der Käufer hat daran eine günstige Freude! Butterbrotdosen sind eine frische Alternative zu Folien (selbst Erwachsene gewöhnen sich schnell daran und wissen es zu schätzen). Es gibt viele frischgekochte Schnellgerichte (Kochbuch), die besser schmecken als eingeschweißte Fertiggerichte. Achten Sie bei Geräten auf die Reparaturfreundlichkeit und Langlebigkeit, damit sie nicht direkt weggeworfen werden, falls sie defekt sind (bevorzugen Sie Solarzellen- und Netzgeräte). Benutzen Sie waschbare Windeln, das dient der Abfallvermeidung und spart Geld. Im Übrigen wird darauf hingewiesen, dass es gewerbliche Windelwaschdienste gibt. Eier frisch kaufen und den Eierkarton wiederverwenden.

Abfall-Fibel 2014. ( termine Januar 2015 ) Stadt Sprockhövel. Vermeide Abfall! Trenne den Rest! Die Umwelt dankt! Abfall-Entsorgung.

Abfall-Fibel 2014. ( termine Januar 2015 ) Stadt Sprockhövel. Vermeide Abfall! Trenne den Rest! Die Umwelt dankt! Abfall-Entsorgung. Stadt Sprockhövel Abfall-Fibel 2014 Einschließlich Abfuhr- ( termine Januar 2015 ) Bitte Änderungen in den Abfuhrbezirken beachten! Abfall-Entsorgung in Sprockhövel Sperrgut Wertstoffe Kühlgeräte/ Elektrogeräte

Mehr

Abfall-Fibel 2011 Einschließlich Abfuhrtermine

Abfall-Fibel 2011 Einschließlich Abfuhrtermine Stadt Sprockhövel Abfall-Fibel 0 Einschließlich Abfuhrtermine Januar 0) ( Abfall-Entsorgung in Sprockhövel Sperrgut Wertstoffe Kühlgeräte/ Elektrogeräte Restabfall Vermeide Abfall! Trenne den Rest! Die

Mehr

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig!

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig! Abfall-Trennung So trennen Sie richtig! DE Richtig trennen Abfall-Trennung ist wichtig für die Menschen, für die Natur und um Geld zu sparen. Abfall-Trennung hilft dabei, das Wasser, den Boden und die

Mehr

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wohin mit dem Abfall? Gehört Katzenstreu in die Biotonne? Darf man Tapetenreste in die Papiertonne werfen? Unser Wegweiser zur

Mehr

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Machen Sie mit: Trennen Sie Müll. Müll trennen ist einfach. Wir erklären, was Sie beachten müssen. Das Heft ist in Leichter Sprache. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Seite 1 Das steht im Text: Seite

Mehr

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht.

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Besonders im Verpackungsbereich lassen sich Abfälle einsparen. Wer beim Einkauf Mehrwegflaschen, lose Waren und Nachfüllpackungen bevorzugt sowie

Mehr

Dahin damit / Recyclinghöfe

Dahin damit / Recyclinghöfe Dahin damit / Recyclinghöfe An den sechs Recyclinghöfen der EDG Entsorgung Dortmund GmbH werden Abfälle und Wertstoffe aus privaten Haushalten gesammelt. Diese Abfälle werden auf getrennten Wegen unterschiedlichen

Mehr

Infos zu Müll und Wertstoffen

Infos zu Müll und Wertstoffen Infos zu Müll und Wertstoffen Abfallkalender mit allen Terminen erhalten Sie im Rathaus oder im Landratsamt Info-Telefon: 07641/451 97 00 www.landkreis-emmendingen.de abfall@landkreis-emmendingen.de Was?

Mehr

Leichtverpackungen. Faustregel: Alle Verkaufsverpackungen, die nicht aus Glas oder Papier sind gehören "in Gelb".

Leichtverpackungen. Faustregel: Alle Verkaufsverpackungen, die nicht aus Glas oder Papier sind gehören in Gelb. Leichtverpackungen Unter Leichtstoffverpackungen versteht man alle Verpackungen aus Kunststoff, Metallen, Aluminium, Styropor, Verbundmaterialien (ein Gemisch aus Papier, Kunststoff und Aluminium). Sie

Mehr

Das Abfall-ABC. Restmüll kommunale Sammelstelle Sondermüllsammlung Elektroschrott

Das Abfall-ABC. Restmüll kommunale Sammelstelle Sondermüllsammlung Elektroschrott A Abbeizmittel Abflussreiniger Äste Akkus Akten Altglas Altkleider Altöl Altpapier Aluminium Asbest Asche (kalt) Autobatterien Autoreifen Biotonne/Komposthaufen Rückgabe an Händler, Glascontainer Sammelcontainer,

Mehr

Abfall-Merkblatt 2016

Abfall-Merkblatt 2016 Abfall-Merkblatt 2016 Gemeinde Beringen 3 2 4 1 5 Abfallsammelstellen: 1 Hard 4 Beringen Enge 2 Abfallcenter 5 Guntmadingen 3 Coop Verkaufsstellen für Abfallmarken: Coop Beringen, Schaffhauserstrasse 2

Mehr

Abfallwegweiser. des Vogtlandkreises. Ent sor gungsgebiet Stadt Plauen

Abfallwegweiser. des Vogtlandkreises. Ent sor gungsgebiet Stadt Plauen Abfallwegweiser des Vogtlandkreises 2013 Ent sor gungsgebiet Stadt Plauen Liebe Einwohnerinnen und Einwohner des Vogtlandkreises, auch für das Jahr 2013 erhalten Sie im Abfallwegweiser des Vogtlandkreises

Mehr

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen.

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Einfach hin und sofort weg: selbst entsorgen im Wertstoffhof. Wertstoffhöfe in Ihrer Nähe. Alles muss raus, und das am liebsten

Mehr

Müllentsorgung in Finnland

Müllentsorgung in Finnland Müllentsorgung in Finnland Die finnische Gesetzgebung beinhaltet Bestimmungen über Abfallbehandlung und dessen Trennung um Landschaft und Gesundheit der Menschen zu schützen. Das Gesetz schlägt vor Müll

Mehr

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis Alteisen 044 856 11 55 Altglas - Altglas reinigen und nach Farben sortieren (Verschlüsse vorher entfernen) - Kein Spiegel- oder Fensterglas Altöl - Getrennt nach Speise- und Mineralöl (Maschinen- und Motorenöl)

Mehr

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di

.: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di .: Wo entsorge ich...? :. Ab - Di Abflussreiniger Akkus Aktenordner Altholz Altkleider Altöl Alufolien/-deckel/-tuben Aluminium (Verpackung) Aquarium Arzneimittel Asbesthaltige Stoffe Asche (erkaltet)

Mehr

Merkblatt Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern

Merkblatt Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern Rathaus 9467 Frümsen Telefon 058 228 28 28 Telefax 058 228 28 00 E-Mail gemeinde@sennwald.ch Internet www.sennwald.ch Abfallentsorgung Abfallsack Der gelbe Abfallsack ist für den Haushaltabfall da. Er

Mehr

Natürlich. Unsere Biotonne einfach sparsam.

Natürlich. Unsere Biotonne einfach sparsam. Natürlich. Unsere Biotonne einfach sparsam www.usb-bochum.de Die Biotonne viel Potenzial für Umwelt und Geldbeutel Seit Jahrzehnten wird die Trennung und Wiederaufbereitung von Abfällen immer besser, zumindest

Mehr

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll)

Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Gewerbemüll (Restmüll, Hausmüll, Feuchtmüll) Restmüll ist Abfall, der weder der Wiederverwertung zugeführt werden kann, noch in die Biomülltonne gehört. Er gehört in die Restmülltonne. Aktenordner Asche

Mehr

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus Alu Blech Batterien Akkus Aluminium und Blechdosen werden oft gemeinsam gesammelt und danach magnetisch von - einander getrennt. Beide Materialien können beliebig oft eingeschmolzen und zu vollwertigen,

Mehr

Zusätzliche Müllkosten

Zusätzliche Müllkosten Zusätzliche Müllkosten 10 L 10 L 1 + 1/2 = 15 Liter Nur 15 Liter Restmüll pro Woche darf jeder Bürger in die Hausmüllcontainer entsorgen! Das entspricht dem Inhalt von 1,5 Wassereimern. Mehr ist in dem

Mehr

Bergischer Abfallwirtschaftsverband

Bergischer Abfallwirtschaftsverband Bergischer BAV Abfallwirtschaftsverband Bergischer Abfallwirtschaftsverband Die Behälter werden nur geleert, wenn sie wie beschrieben am Straßenrand stehen. Andernfalls bleiben sie ungeleert stehen! Inhalt

Mehr

Was kann ich wo entsorgen?

Was kann ich wo entsorgen? Was kann ich wo entsorgen? Biotonne oder Komposthaufen (Im Abfallkalender Ihrer Gemeinde steht, wo Sie die Biotonne bestellen können.) Apfelrest Brotreste Eierschale Fischgräten Gemüseabfälle Holzwolle

Mehr

Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain

Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain Informationen zur Abfallwirtschaft in der Stadt Kirchhain Herausgeber: Stadt Kirchhain, Am Markt 1, 35274 Kirchhain, Telefon 0 64 22/80 8-0, Fax 0 64 22/80 82 08, Internet: www.kirchhain.de, e-mail: magistrat@kirchhain.de

Mehr

der Gemeinde Selfkant 2016

der Gemeinde Selfkant 2016 A B F A L L E N T S O R G U N G S K A L E N D E R der Gemeinde Selfkant 2016 Hausmüllsammlung (2- u. 4-wöchentlich) HOTLINE: 0800-174 74 74 SM schadstoffhaltige Abfälle HOTLINE: 02164-929 090 Hausmüllsammlung

Mehr

Die neue Abfallgebührenstruktur

Die neue Abfallgebührenstruktur Die neue Abfallgebührenstruktur ab dem 1. Januar 2014 DIE NEUE ABFALLGEBÜHREN- STRUKTUR AB DEM 1. JANUAR 2014 Ob als Grundstückseigentümer, Firmeninhaber oder Mieter: Abfallgebühren betreffen alle Bremer

Mehr

Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis

Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis Informationen über die Abfallwirtschaft im Main-Tauber-Kreis Allgemeines Der Müll aus den Haushaltungen ist zu trennen und separat zu entsorgen. (Öffnungszeiten Kreismülldeponie Heegwald siehe Seite 8).

Mehr

Abfallart Hauskehricht Papier/Karton

Abfallart Hauskehricht Papier/Karton Abfallart Stahldosen Aluminium Alle Dosen, die ganz oder zum grösseren Teil als Stahlblech bestehen Sie sind magnetisch Alufolien, Aludosen, Aluformen, Getränkedosen Alu ist nicht magnetisch Aludosen,

Mehr

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll Ist das wertvoll oder kann das weg? Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll 1 Seitenweise weise Seiten. Schön, dass Sie bei der WBM wohnen. So können Sie die vielen Vorteile einer großen Wohnungsbaugesellschaft

Mehr

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit.

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Papier Sammeln & Verwerten Papier Pappe Kartonagen AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Sammeln & verwerten von Papier, Pappe, Kartonagen Hintergrund Der AWISTA führte im Frühjahr 2008 die Papiertonne

Mehr

Die Verschiedenen Müllarten Auf Einen Blick

Die Verschiedenen Müllarten Auf Einen Blick Die Verschiedenen Müllarten Auf Einen Blick 1. Sperrmüll Zum Sperrmüll gehören Möbel und Möbelteile Matratzen Teppiche Kunstoffkisten Körbe Eimer nicht elektronisches Spielzeug Koffer Betten und Kissen

Mehr

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein?

Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Dorfmaus und Waldmaus Nichts als Ärger mit dem Müll - Muss das sein? Begleittext zum Müllmalbuch für die Schulen im Landkreis Bayreuth. Geeignet für die Jahrgangsstufen 1 und 2. Konzipiert vom... Arbeitskreis

Mehr

Bio- und Papierabfall gewährleistet.

Bio- und Papierabfall gewährleistet. MÜLLABFUHR-INFO Das Drei-Tonnen-System DAS DREI-TONNEN-SYSTEM»Die Drei«Mit unserem Drei-Tonnen-System bringen wir Ihren Müll auf den richtigen Weg! Das System besteht aus der getrennten Sammlung von Abfällen

Mehr

Was gehört wohin von A bis Z

Was gehört wohin von A bis Z Was gehört wohin von A bis Z Die folgende Liste soll Ihnen einen kleinen Überblick darüber geben, welcher Abfall wohin gehört. Sollten Sie hier nicht fündig werden, so wenden Sie sich bitte an die Abfallberaterin

Mehr

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 -

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Für viele Dinge, die wir nicht mehr brauchen, gibt es die unterschiedlichsten Entsorgungsmöglichkeiten. Der EVS hat Ihnen hierzu für den

Mehr

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH Grubenweg hinter First stop Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Samstag 09:00 bis 11:30 1 Inhaltverzeichnis Brennbare Abfälle - Wichtige Telefonnummern - Abfallgebühren

Mehr

Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw

Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw Wissenswertes zur Abfallentsorgung im Landkreis Calw Im Landkreis Calw sorgen drei Gesellschaften für eine optimale Abfallentsorgung: Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Calw ist ein Eigenbetrieb des

Mehr

Rein damit / Depotcontainer, Behälter, Gelber und Grauer Sack

Rein damit / Depotcontainer, Behälter, Gelber und Grauer Sack Rein damit / Depotcontainer, Behälter, Gelber und Grauer Sack Ob Biomaterial, Altpapier, Wertstoffe oder Restabfall; ob Glas, Papier/Kartonage oder Textilien für alle Abfälle hat die EDG Entsorgung Dortmund

Mehr

ZÜGELTAGE - ENTSORGUNGSTAGE 2016

ZÜGELTAGE - ENTSORGUNGSTAGE 2016 Herzlichen Dank für die umweltgerechte Abfallentsorgung! Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Leimbach: www.leimbach-ag.ch Leimbach, Dezember 2015 Wissenswertes über die

Mehr

Abfallbilanz Abfallbilanz 2014

Abfallbilanz Abfallbilanz 2014 Vorbemerkung zur Die ist geprägt von dem Starkregenereignis, das am 28. Juli zahllose Keller und Souterrainwohnungen in Münster unter Wasser gesetzt und insgesamt zu einem zusätzlichen Aufkommen an Abfällen

Mehr

Wortschatz zum Thema: Umwelt, Umweltschutz

Wortschatz zum Thema: Umwelt, Umweltschutz 1 Wortschatz zum Thema: Umwelt, Umweltschutz Rzeczowniki: die Umwelt das Klima das Wetter der Regen der Sturm der Müll der Hausmüll die Tonne, -n die Mülltonne, -n der Behälter, - die Menge die Gesundheit

Mehr

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll?

Müll und Recycling. 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Müll und Recycling 1. Kapitel: Wo entsteht Müll? Kennst du Worte, in denen >Müll< vorkommt? Müllabfuhr Müllkippe oder Mülldeponie Müllverbrennungsanlage Sondermüllsammlung oder Mülltrennung Das sind alles

Mehr

Abfallbeseitigung in Madiswil Was, Wann, Wie, Wo entsorgen Gültig ab 1. Januar 2015 (bitte aufbewahren)

Abfallbeseitigung in Madiswil Was, Wann, Wie, Wo entsorgen Gültig ab 1. Januar 2015 (bitte aufbewahren) Abfallbeseitigung in Was, Wann, Wie, Wo entsorgen Gültig ab 1. Januar 2015 (bitte aufbewahren) Bezug von offiziellen Kehrichtsäcken und Marken : Coop, Drogerie, Landi, Post, Werkhof Kleindietwil: Landi

Mehr

DER BIOMÜLL IM ZOLLERNALBKREIS

DER BIOMÜLL IM ZOLLERNALBKREIS INFOS & TIPPS LANDRATSAMT ZOLLERNALBKREIS ABFALLWIRTSCHAFTSAMT DER BIOMÜLL IM ZOLLERNALBKREIS Biomüll viel zu wertvoll für die Restmülltonne Verunreinigter Biomüll erschwert die Kompostierung www.zollernalbkreis.de

Mehr

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und entsorgung Inhalt Seite 03 03 04 Inf o r m a t i o n e n un d Wi s s e n s w e r t e s Wohin mit dem Müll? Mülltrennung Abfallwegweiser mit Berechtigungskarte Adr

Mehr

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht

Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht GEMEINDE 5708 BIRRWIL Tel. 062 765 06 60 / Fax. 062 765 06 69 gemeindeverwaltung@birrwil.ch Hanspeter Wyss: 079 422 99 76 Dieter Frey: 079 508 17 39 Abfallwesen Merkblatt Hauskehricht KEHRICHTABFUHR Die

Mehr

Das Münchner 3-Tonnen-System. Inklusive Hausmüllgebühren

Das Münchner 3-Tonnen-System. Inklusive Hausmüllgebühren Das Münchner 3-Tonnen-System Inklusive Hausmüllgebühren Das 3-Tonnen- System besteht aus Restmüll-, Papierund Biotonne. Ihre Tonnen leert der Abfallwirtschaftsbetrieb München. Die Abholtermine erfahren

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch ruemlang_abfallbroschuere 2016.qxp_Layout 1 19.11.15 09:57 Seite 1 Recycling 2016 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen

Mehr

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3 Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft

Abfallkalender 2015 Standorte Werkhof Feldgässli 3  Lehngasse Bushaltestelle ACHTUNG! Neue Infotafeln beachten! Auskunft Abfallkalender 2015 1 Standorte = Werkhof Feldgässli 3 Glasmulden Alu- und Büchsen-Sammelstelle Öl-Container Kleider-Sammelstelle Container Nespresso Kapseln Batterie-Sammelstelle 2 = Lehngasse Bushaltestelle

Mehr

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg

Abfallwegweiser. Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Abfallwegweiser Aktiver Umweltschutz für den Landkreis Regensburg Vorwort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der neue Abfall- und Wertstoffwegweiser soll Ihnen in der bewährten Art und Weise helfen, praktische

Mehr

Abfallreglement der Einwohnergemeinde Gerlafingen

Abfallreglement der Einwohnergemeinde Gerlafingen Abfallreglement der Einwohnergemeinde Gerlafingen Inhalt: I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN II. III. IV. ORDENTLICHE KEHRICHTABFUHR ORDENTLICHE GRÜNABFUHR RECYCLING V. SCHLUSSBESTIMMUNGEN 1 Abfallreglement der

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 25: MÜLL IST NICHT MÜLL

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 25: MÜLL IST NICHT MÜLL HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Mülltrennung in Deutschland Die Deutschen gelten in vielen Ländern als vorbildliche Mülltrenner. Vor den Häusern stehen verschiedenfarbige Mülltonnen, in die Biomüll, Verpackungsmüll

Mehr

W e r t s t o f f f i b e l

W e r t s t o f f f i b e l Gemeinde Berndorf b. Sbg. B A-5165 Berndorf, Franz-Xaver-Gruber-Platz 1 Tel. 06217/8133-0, Fax: DW 75 Internet: www.berndorf.salzburg.at : gemeinde@berndorf.salzburg.at W e r t s t o f f f i b e l Abfalltrennung

Mehr

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren

Abfallmerkblatt. Bitte aufbewahren Umweltkommission Neuenegg Abfallmerkblatt Hauskehricht Grobgut Dorf Neuenegg jeden Freitag und Aussenbezirke jeden Mittwoch 9 x jährlich - Jogurt-Becher - Plastik - Tetra-Packungen - Verpackungsmaterial

Mehr

Ausgabe 02/2011 Dezember 2013

Ausgabe 02/2011 Dezember 2013 Ausgabe 02/2011 Dezember 2013 2 3 Miteinander und Füreinander Stadtteilbüro Ennepetal- Voerde 4 Gehört hinein Gehört nicht hinein Restmüll Nicht verwertbare, fest Abfälle, Abfall der verwertet werden kann,

Mehr

Abfuhrkalender 2016. Ihr zuverlässiger Lotse für die Müllabfuhr. Gemeinde Rödelsee. Fröhstockheim. Rödelsee. Tour. www.abfallwelt.

Abfuhrkalender 2016. Ihr zuverlässiger Lotse für die Müllabfuhr. Gemeinde Rödelsee. Fröhstockheim. Rödelsee. Tour. www.abfallwelt. Gemeinde Rödelsee Tour 31 www.abfallwelt.de Abfuhrkalender 2016 Ihr zuverlässiger Lotse für die Müllabfuhr landrätin tamara bischof die kostenlose abfallwelt-app Downloadlinks auf www.abfallwelt.de Gemeinde

Mehr

Kommentartext Plastikmüll

Kommentartext Plastikmüll Kommentartext Plastikmüll Plastikmüll verschmutzt die Meere und bedroht Tiere. 1. Kapitel: Ganz schön viel Plastik Samstags gehen wir mit der ganzen Familie einkaufen. Ganz schön viel Plastik. Obst in

Mehr

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt

Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Wertstoffhof Kindsbach Was wird angenommen - was wird nicht angenommen Bauschutt Absetzcontainer 1 Bauschutt, sortenrein, aufbereitbar Rein mineralische Stoffe: Beton Mauersteine Natursteine (jedoch keine

Mehr

Der Produktbereich Bauverwaltung, Abfallwirtschaft, Umweltschutz informiert: Abfallkalender 2016. Allgemeine Informationen

Der Produktbereich Bauverwaltung, Abfallwirtschaft, Umweltschutz informiert: Abfallkalender 2016. Allgemeine Informationen Der Produktbereich Bauverwaltung, Abfallwirtschaft, Umweltschutz informiert: Abfallkalender 2016 Allgemeine Informationen Im Dezember erhalten Sie in den Baunataler Nachrichten die Abfallkalender der einzelnen

Mehr

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg

Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft VOLG Gemeindeverwaltung Oberiberg Abfallkalender 2016 für Privathaushalte der Gemeinde Oberiberg Bitte aufbewahren Verkauf der gelben Kehrichtsäcke und Sperrgut-Marken bei: Verkehrsbüro Oberiberg Dorfbäckerei Schefer, Oberiberg Lebensmittelgeschäft

Mehr

Abfall-Sortieranleitung für den Stadtkreis Baden-Baden.

Abfall-Sortieranleitung für den Stadtkreis Baden-Baden. Abfall-Sortieranleitung für den Stadtkreis Baden-Baden. Eigenbetrieb Umwelttechnik A Abbeizer Abdeckfolie Abflußreiniger Altöl Rückgabe an Händler Ablagekästen Aktenordner leer sammlung Altpapier Aludeckel

Mehr

Hier, in diesem ganz normalen kleinen Haus in einer ganz normalen Gemeinde wohnt eine ganz normale Kleinfamilie: Die Müllers.

Hier, in diesem ganz normalen kleinen Haus in einer ganz normalen Gemeinde wohnt eine ganz normale Kleinfamilie: Die Müllers. Hier, in diesem ganz normalen kleinen Haus in einer ganz normalen Gemeinde wohnt eine ganz normale Kleinfamilie: Die Müllers. Die Müllers leben wie Millionen andere deutsche Familien auch: Die Eltern arbeiten,

Mehr

a-tık kâ-ğıt kon-tey-nı-rı Die Mülltrennung ist wichtig für Mensch und Umwelt. In Deutschland muss man den Müll trennen.

a-tık kâ-ğıt kon-tey-nı-rı Die Mülltrennung ist wichtig für Mensch und Umwelt. In Deutschland muss man den Müll trennen. Die Mülltrennung Müll-tren-nung der Ab-fall die Müll-ton-ne die Ver-pa-ckung das Me-tall die Bio Müll-ton-ne die Fleisch-pro-duk-te die Hy-gie-ne Ar-ti-kel der Glas-con-tai-ner die Pa-pier-ton-ne die Alt-klei-der-ton-ne

Mehr

für die Gemeinde Wasterkingen

für die Gemeinde Wasterkingen Abfall- kalender 2016 für die Gemeinde Wasterkingen Kehricht-/Grüngutabfuhr jeweils am Mittwoch Vormittag Grüngutabfuhr erstmals wieder am 09. März 2016 Kehricht und Grüngut muss um 07.00 Uhr bereitgestellt

Mehr

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands

Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Die einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands Der Kyffhäuserkreis Liebe Bürgerinnen und Bürger, pünktlich vor Beginn des neuen Jahres erhalten Sie die Abfallfibel 2015. Auch in diesem Jahr wurde

Mehr

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith Müllabfuhrordnung der Gemeinde Nassereith Der Gemeinderat der Gemeinde Nassereith hat mit Beschluss vom 30.03.2005, gemäß 15 des Tiroler Abfallwirtschaftsgesetzes, LGBl. Nr. 50/1990 idgf., nachstehende

Mehr

Vereinsverzeichnis. Sportvereine

Vereinsverzeichnis. Sportvereine Vereinsverzeichnis Sportvereine ASV Sprockhövel e.v. (Angler-Sportverein Sprockhövel e.v.) Vereinsheim: Stefansbecke 38 Ulrich Neuhaus Am Bahndamm 1 45527 Hattingen 02324/52441 http://www.asv-sprockhoevel.de

Mehr

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden.

Batterien. Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick. Bauschutt. Abfallsystem in der Stadt Regensburg. Biotonne. Anmelden. Abfall- Wegweiser Abfallkalender: Abholtermine auf einen Blick Der Abfallkalender informiert Sie darüber, wann Restmüll, Papier und die Verpackungsabfälle abgeholt werden. Er wird jedes Jahr Ende November/

Mehr

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014

Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 Korrekt entsorgt Entsorgungs Guide der Gemeinde Hergiswil Stand 05/2014 ALTGLAS Altglas kann an den nach Farben sortiert entsorgt werden. Säubern Sie das Glas und entfernen Sie Verschlüsse. ALTMETALL Nicht

Mehr

Wer trennt, der spart

Wer trennt, der spart 21. Dezember 2010/bsu21 RECYLING-OFFENSIVE IN EUROPAS UMWELTHAUPTSSTADT: Wer trennt, der spart Der Senat hat heute eine Recycling-Offensive der kommunalen Abfallwirtschaft in Hamburg als Beitrag zum Klima-

Mehr

NEUE EINFÄLLE FÜR IHR GRÜNGUT

NEUE EINFÄLLE FÜR IHR GRÜNGUT SG N U G R O S T N E T S U E G U N E Ü N R UNSERR FÜR IHR G MUSTE 2 Entsorgung + Recycling Stadt Bern NEUE EINFÄLLE FÜR IHR GRÜNGUT Wir machen mehr aus Ihrem Abfall aus Garten und Küche und führen auf

Mehr

Kehrichtabfuhr. Bitte den Kehricht am Abfuhrtag bis spätestens um 07.00 Uhr bereitstellen (wegen streunenden Tieren nicht schon am Vorabend).

Kehrichtabfuhr. Bitte den Kehricht am Abfuhrtag bis spätestens um 07.00 Uhr bereitstellen (wegen streunenden Tieren nicht schon am Vorabend). Abfallkalender 2014 Kehrichtabfuhr Für die Kehrichtabfuhr dürfen nur die offiziellen 17-l, 35-l- und 60-l-Säcke der Gemeinde Rothrist verwendet werden. 110-l-Säcke, Futtersäcke, Klein- und Grobsperrgut

Mehr

Abfallkalender für Bad Oeynhausen

Abfallkalender für Bad Oeynhausen Abfallkalender für Bad Oeynhausen und es läuft +++ +++ +++ Individueller Abfallkalender für Ihre Straße unter www.stadtwerke-badoeynhausen.de +++ +++ +++ Abfuhrgebiete Das gesamte Stadtgebiet ist in Abfuhrgebiete

Mehr

RICHTIG ABFALL TRENNEN

RICHTIG ABFALL TRENNEN RICHTIG ABFALL TRENNEN Deutsch Abfalltrennung in Fürth Gelbe Tonne Papier Bioabfall Sondermüll Glas Kleidung und Schuhe Sperrmüll Elektroschrott Restabfall INFO Nutzen Sie auch die Fürther Recyclinghöfe,

Mehr

Abfuhrplan Bächingen.

Abfuhrplan Bächingen. Abfuhrplan 2017 Bächingen www.awv-nordschwaben.de Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, mit dem Abfuhrplan 2017 möchten wir uns bei Ihnen bedanken und Sie über Neuerungen beim AWV informieren. Dank sagen

Mehr

Abfalltrennung. im Tennengau

Abfalltrennung. im Tennengau Abfalltrennung im Tennengau Die folgenden Altstoffe gehören nicht in die Restabfalltonne. Bitte nutzen Sie die von Ihrer Gemeinde zur Verfügung gestellten Sammeleinrichtungen. Altpapier Altpapier und Karton

Mehr

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Das Abfall-ABC für Gewerbeabfälle wurde von der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbh (AVL mbh) und dem Landratsamt Ludwigsburg ausgearbeitet. Es dient

Mehr

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät)

Chemikalien Gefährlicher Abfall, Problemstoffsammlung, Recyclinghof (Elektronaltgerät) ABFALL-TRENN-ABC, Stand 2010 Abfallart Zuordnung, Entsorgung Abflussreiniger Akkus Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Altöl (Motoröl) Fachhandel (Rücknahmepflicht) od. Aludosen Alufolien Arzneimittel Apotheke,

Mehr

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU

Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU Vollzugsverordnung zum Abfallentsorgungsreglement 2003 der Gemeinde Geuensee LU Inhaltsverzeichnis Art. 1 Kehrichtabfuhr Art. 2 Kehrichtgebinde Art. 3 Bereitstellung der Gebinde Art. 4 Haushalt-Sperrgut

Mehr

Mehr als nur Hausmüll

Mehr als nur Hausmüll ZERTIFIKAT 0272 Sammeln, Befördern, Lagern und Behandeln von Abfällen Mehr als nur Hausmüll Aktenvernichtung Mini-Container 1m 3 Groß-Container 7-34 m 3 Hol- u. Bringdienst Mobile Schadstoffsammlung Baum-

Mehr

Abfälle richtig trennen! Was gehört in die Biotonne?

Abfälle richtig trennen! Was gehört in die Biotonne? Was gehört in die Biotonne? Sortiere die unten stehenden Abfälle. Wohin kommen die Abfälle, die nicht in die Biotonne gegeben werden dürfen? Unterscheide zwischen RT=Restmülltonne, PT=Papiertonne, WI=Wertstoffinsel,

Mehr

Sie entscheiden, wie oft wir uns sehen

Sie entscheiden, wie oft wir uns sehen Abfallentsorgung das neue Gebührenmodell Neu ab 1. Januar 2012 Sie entscheiden, wie oft wir uns sehen WBL-Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen Entsorgungsbetrieb, Kaiserwörthdamm 3a 67065 Ludwigshafen Das neue

Mehr

Was gehört in welche Tonne? Sortierhinweise für die kommunale Entsorgung über Mülltonnen

Was gehört in welche Tonne? Sortierhinweise für die kommunale Entsorgung über Mülltonnen Was gehört in welche Tonne? Sortierhinweise für die kommunale Entsorgung über Mülltonnen In den Kommunen werden alle Abfälle getrennt gesammelt und entsorgt. Restmüll, Bioabfälle und Papier werden über

Mehr

Benutzungs- und Entgeltordnung für den Wertstoff- und Entsorgungshof der Kreisstadt St. Wendel vom

Benutzungs- und Entgeltordnung für den Wertstoff- und Entsorgungshof der Kreisstadt St. Wendel vom Benutzungs- und Entgeltordnung für den Wertstoff- und Entsorgungshof der Kreisstadt St. Wendel vom 20.12.2005 1 Allgemeines (1) In Verfolgung seiner abfallwirtschaftlichen Zielsetzungen betreibt der Abfallentsorgungsbetrieb

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Recycling 2015 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen in der Gemeinde Rümlang. In dieser jährlich verschickten Recyclingbroschüre

Mehr

(5) Die Abfallgebühr ruht als öffentliche Last auf dem Grundstück ( 6 Abs. 5 KAG NRW). Stand:

(5) Die Abfallgebühr ruht als öffentliche Last auf dem Grundstück ( 6 Abs. 5 KAG NRW). Stand: Gebührensatzung des Stadtbetriebes Wetter (Ruhr) vom 19.12.2005 in der Fassung der 10. Änderungssatzung vom 04.04.2016 zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Wetter (Ruhr) vom 23.10.2001 Aufgrund

Mehr

OFFIZIELLER ABFALLKALENDER 2017 DER STADT XANTEN

OFFIZIELLER ABFALLKALENDER 2017 DER STADT XANTEN OFFIZIELLER ABFALLKALENDER 0 DER STADT XANTEN Informationen zur Abfallentsorgung 0 Ansprechpartner im Bereich der Abfallwirtschaft Stadt Xanten, Abfallberatung: 00/- oder 00/-0 Internet: www.rathaus-xanten.de/abfallfragen

Mehr

VOLLZIEHUNGSVERORDNUNG ABFALL STADT BÜLACH

VOLLZIEHUNGSVERORDNUNG ABFALL STADT BÜLACH VOLLZIEHUNGSVERORDNUNG ABFALL STADT BÜLACH Inhaltsverzeichnis A EINLEITUNG Art. Zweck Art. Definition der Abfallarten B KEHRICHT UND SPERRGUT Art. Kehrichtabfuhr Art. Behältnisse für Kehricht Art. Sperrgutabfuhr

Mehr

Die. Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch wirklich sauber wird, sollte man

Die. Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch wirklich sauber wird, sollte man Bei wie viel Grad wird normal verschmutzte Wäsche in der Waschmaschine wieder sauber? Die Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch

Mehr

Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark.

Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark. Postfach 61 01 70 30601 Hannover Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark. www.aha-region.de wie ist Das Schön!

Mehr

Anlieferungen von mehr als 20 Geräten der Gruppe 1 bis 3, bedürfen einer vorherigen Anmeldung beim Wertstoffbringhof.

Anlieferungen von mehr als 20 Geräten der Gruppe 1 bis 3, bedürfen einer vorherigen Anmeldung beim Wertstoffbringhof. Regelungen der Städte und Gemeinden im Kreis Soest und HSK zum Elektrogerätegesetz Hochsauerlandkreis Arnsberg: Die Stadt Arnsberg hat auf dem Wertstoffbringhof der Technischen Dienste in Arnsberg- Hüsten,

Mehr

Fragen und Antworten zu folgenden Themenschwerpunkten: Stand Juli 2015

Fragen und Antworten zu folgenden Themenschwerpunkten: Stand Juli 2015 Fragen und Antworten zu folgenden Themenschwerpunkten: Stand Juli 2015 1. Abfallentsorgung allgemein 2. Abfallgebühren 3. Entsorgung von Elektro- und Elektronikschrott 4. Entsorgung von Bioabfall- und

Mehr

Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern

Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern Abfallsack Der orange Abfallsack ist für den Haushaltabfall da. Er kann nur bei den offiziellen Verkaufsstellen in der Gemeinde Vilters-Wangs gekauft werden (siehe Verzeichnis). Bitte stellen Sie den Abfallsack

Mehr

Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf

Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf Vorbemerkungen Die Stadt Warendorf ist gemäß 5 Abs. 6 Landesabfallgesetz NRW als öffentlichrechtlicher Entsorgungsträger im Sinne der 15 Abs. 1

Mehr

Abfallentsorgung Stand 28.03.2012 Häufig gestellte Fragen Thema: Abfallgebühren

Abfallentsorgung Stand 28.03.2012 Häufig gestellte Fragen Thema: Abfallgebühren Abfallentsorgung Stand 28.03.2012 Häufig gestellte Fragen Thema: Abfallgebühren Wie setzen sich die Abfallgebühren in der Hansestadt Rostock zusammen? Die Abfallgebühren für Haushaltungen setzen sich aus

Mehr

Abfallwirtschaftszentrum Heppenheim (AWZ)

Abfallwirtschaftszentrum Heppenheim (AWZ) Abfallwirtschaftszentrum Heppenheim (AWZ) Infoflyer für private Kunden Stand März 2011 AWZ HEPPENHEIM Offene Rotte-/Lagerhalle Achtung Unfallgefahr! Diesen Bereich bitte nicht betreten! 23 22 21 20 19

Mehr

TRENDCHECK ALTKLEIDER. Mit Kleiderspenden sinnvoll helfen

TRENDCHECK ALTKLEIDER. Mit Kleiderspenden sinnvoll helfen TRENDCHECK ALTKLEIDER Mit Kleiderspenden sinnvoll helfen Altkleider recyceln l Trends und Angebote lassen unsere Kleiderschränke oft voller werden als uns lieb ist. Aussortiert wird in der Regel nicht,

Mehr

Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll

Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll Universität zu Köln Humanwissenschaftliche Fakultät Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften Unterrichtsreihe: Stationenlernen zum Thema Müll Dozent: Prof. Dr. Kersten Reich

Mehr

B1, Kap. 33, Einstieg zu Ü 1a. Kopiervorlage 33a: Fotosprache

B1, Kap. 33, Einstieg zu Ü 1a. Kopiervorlage 33a: Fotosprache Kopiervorlage 33a: Fotosprache B1, Kap. 33, Einstieg zu Ü 1a Mithilfe der Fotos können die verschiedenen Facetten des Themas Energiesparen angesprochen werden: die Arten der Energiegewinnung, der Energieverbrauch,

Mehr

Sonsbeck. Abfallkalender. So erreichen Sie uns:

Sonsbeck. Abfallkalender. So erreichen Sie uns: 0 So erreichen Sie uns: - Gemeindeverwaltung 0 / - - Schönmackers Umweltdienste 000 / (kostenlos) www.schoenmackers.de - Kreis-Weseler Abfallgesellschaft mbh & Co.KG Abfallentsorgungszentrum (AEZ) Asdonkshof

Mehr