7 Lichttechnik. Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "7 Lichttechnik. Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22)"

Transkript

1 7 Lichttechnik Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22) 01908E00 Die Kompaktleuchten der Reihen C-LUX 6100 und C-LUX 6500 sind einsetzbar für Normalbeleuchtung, aber auch als Hinweisleuchte oder als gruppen oder zentralversorgte Notlichtleuchte. Ausführungen C-LUX 6100 für Zonen 1, 21 C-LUX 6500 für Zonen 2, 21 & 22 Mit elektronischem Vorschaltgerät Lampenbestückung Leuchtstofflampen 8 W, d 16 mm, mit Zweistiftsockel G5 Allgebrauchslampen 2 x 40 W oder 1 x 60 W (Reihe 6500) DULUX -L Lampen 24 W (Reihe 6500) Geeignet für Wand- und Deckenmontage Auftragsbedingt mit Rettungszeichen bestückbar Zentralverschluss Allpolige Abschaltung beim Öffnen der Wanne durch zwangsöffnendes Schaltelement (Reihe 6100) Gehäuse aus Polyesterharz; Wanne aus Polycarbonat 7/2Zonen 1 & 2, 21 & 22

2 Kompaktleuchte 7 Auswahltabelle Ausführung Lampenart Lampenbestückung C-LUX 6100 Zonen 1, 21 C-LUX 6500 Zonen 2, 21 & 22 Bestellnummerergänzung elektronische Vorschaltgeräte Bestellnummer Gewicht Leuchtstofflampen 1 x 8 W / ,400 2 x 8 W / , / ,900 3 x 8 W / , / ,000 Leuchtstofflampen 1 x 8 W / ,400 2 x 8 W / , / ,900 3 x 8 W / , / ,000 DULUX L Lampen 1 x 24 W / ,400 Allgebrauchslampen 1 x 60 W 6500/ ,150 2 x 40 W 6500/ ,300 Leitungseinführungen Standard: 1 x Kabeleinführung M 25 x 1,5 6.00/ x Verschlussstopfen M 25 x 1,5 kg Sonder: vom Standard abweichende Einführungsteile im Klartext spezifizieren 6.00/ Überwachungsmodul ohne 6.00/ Rettungszeichen mit 6.00/ erforderlich nur bei Einsatz als Hinweis - oder Rettungszeichenleuchte; Leuchte mit aufgeklebtem Rettungszeichen: Lage des Rettungszeichens Montagelage Standard Sonder andere Lage auftragsbedingt möglich (Klartext) Bitte Rettungszeichen-Nummer angeben (siehe unten) entsprechend VGB 125, DIN 4844, DIN 5035 Erkennungsweite e = 30m; Größe 150 mm x 355 mm 08481E00 ohne Rettungszeichen 6.00/ / E / E / E00 7/3

3 7 Kompaktleuchte Bestellnummerergänzung Rettungszeichen 6.00/ E / E00 rot 6.00/ E / E / E00 rot 6.00/ E / E / E00 rot 6.00/ E / E / E00 rot 6.00/ E00 Hinweis Kompaktleuchten können über Gruppen- oder Zentralbatterieanlage auch als Notlichtleuchten betrieben werden. Die Lieferung der Leuchten erfolgt ohne Leuchtmittel, diese müssen als Zubehör bestellt werden. Weitere Rettungs- und Hinweiszeichen auf Anfrage 7/4

4 Kompaktleuchte 7 Technische Daten Ausführung 6100 (Zonen 1, 21) 6500 (Zonen 2, 21 & 22) Explosionsschutz Gasexplosionsschutz Zone 1: E II 2 G EEx eds IIC T4 Zone 2: E II 3 G EEx n A II T4 (T3 für Allgebrauchslampen) Staubexplosionsschutz Zone 21: E II 2 D IP 66 T130 C Zone 21: E II 2 D IP 66 T 1) Zone 22: E II 3 D IP 66 T 1) Bescheinigungen 1) T85 C für 8 W-Lampen; T68 C für DULUX-L-Lampen; T117 C für Allgebrauchslampen Gasexplosionsschutz Zone 1: PTB 97 ATEX 2119 Zone 2: SNCH 03 ATEX 3558 Staubexplosionsschutz Zone 21: LCIE 03 ATEX 6158 Zone 21: SNCH 03 ATEX 3557 Zone 22: SNCH 03 ATEX 3558 Kennzeichnung C 0102 Nennspannung für Leuchtstofflampen: für Dulux L Lampen: für Allgebrauchslampen: AC: 220 V - 10% V + 10%; 50 / 60 Hz DC: 198 V V AC: 220 V - 10% V + 6%; 50 / 60 Hz DC: 176 V V 230 V Lampen Lampenanzahl EVG- Bestückung Nennbetriebsstrom Leuchtstofflampen DULUX L Allgebrauchslampen 1 x 8 W 2 x 8 W 3 x 8 W 1 x 24 W 1 x 60 W 2 x 40 W ,088 A 0,135 A 0,176 A 0,2 A 0,223 A 0,11 A 0,26 A 0,35 A Umgebungstemperatur - 20 C C - 5 C C (Ausführung 3 x 8 W mit 1 EVG) Material Gehäuse glasfaserverstärktes PolyesterharzFarbe:, ähnlich RAL 9010 Wanne Dichtung Schutzklasse Polycarbonat Polyurethan; in die Wanne eingeschäumt I (mit innerem PE-Anschluss) Schutzart IP 66 / IP 67 (IP 64 mit Klimastutzen 8162) Deckelverschluss Zentralverriegelung für Steckschlüssel M 8 / SW 13; die Wanne ist über das Scharnier abschwenkbar 08478E01 Lichtlenkungsmaßnahmen Anschluss Klemmenblock Klemmenbezeichnung Klemmenbereich Reflektorblech, lackiert; Wanne mit Prismenstruktur, dadurch gerichteter Lichtaustritt aus der Leuchte aus Polyamid mit Klemmenabdeckung L, N, PE 2 x 4 mm 2 für eindrähtige Leiter 2 x 2,5 mm 2 für feindrähtige Leiter 7/5

5 7 Kompaktleuchte Technische Daten Ausführung 6100 (Zonen 1, 21) 6500 (Zonen 2, 21 & 22) Abschaltung der Leuchte beim Öffnen des Zentralverschlusses bei defekter Lampe Leitungseinführung Standard Zentralverschluss mit Sicherheitssperre; Schaltelement 8080 mit zwangsöffnenden Kontakten; beim Öffnen des Zentralverschlusses wird die Spannung zum Vorschaltgerät allpolig abgeschaltet; eine Sicherheitssperre im Schaltmechanismus verhindert das Wiedereinschalten der Leuchte, solange die Leuchtenwanne und der Zentralverschluss geöffnet sind. Standardleuchte 6500: ohne Abschaltung bei Lampendefekt unterbricht das elektronische Vorschaltgerät den Lampenstromkreis 1 Kabeleinführung 8161 aus Formstoff, M 25 x 1,5 und 2 Verschlussstopfen 8290 aus Formstoff, M 25 x 1, E00 Sonder Betriebsarten Überwachungsmodul andere Leitungseinführungen aus Formstoff oder aus Metall sind auftragsbedingt möglich, bitte fragen Sie an. Netzbetrieb für Allgemeinbeleuchtung oder als Hinweisleuchte Notlichtbetrieb, gespeist aus Gruppen- oder Zentralbatterieanlage für Notbeleuchtung oder für Rettungswegbeleuchtung Funktion Überwachungs- und Schaltmodul für Notlichtanlagen nach VDE 0108: Das Modul dient der Einzelleuchtenüberwachung und zur gemeinsamen Schaltung von Netz- und Sicherheitsleuchten. Das Modul bietet folgende Funktionalität: Steuerung der Leuchte (EIN / AUS) und Abfrage der Funktion Bis zu 20 Adressen pro Stromkreis über Kodierschalter einstellbar Die Schaltungsart (Dauerlicht, Bereitschaftslicht oder geschaltetes Licht) der Leuchte ist frei programmierbar Mischbetrieb innerhalb eines Kreises möglich Endstromkreisspannung (Eingang zwischen L+ und N-) U N U DC Steuereingang (zwischen L und N) 230 VAC (+10%/-15%); 50 Hz 175 V VDC Anschlussleistung Umgebungstemperatur U N P t a (Modul) 230 VAC (+10%/-15%); 50 Hz 4 W W - 10 o C o C Abmessungen L x B x H = 95 mm x 40 mm x 32 mm 7/6

6 Kompaktleuchte 7 Technische Daten Installationshinweise Montage Durchschleifen der Kabel Wand- und Deckenmontage möglich An jeder Anschlussklemme dürfen eingangsseitig 2 Leiter angeschlossen werden, somit sind die Leuchten zum Durchschleifen von Leitungen geeignet 08480E00 Rettungszeichen Verwendung Material Montage Ausführungen Erkennbarkeit Abmessungen bei Hinweis- oder Rettungszeichenleuchten Folie, selbstklebend, bedruckt mit unterschiedlichen Piktogrammen in verschiedenen Folie, wird von außen auf die Leuchtenwanne geklebt die lieferbaren Rettungszeichen finden Sie in der Auswahltabelle e = 30 m siehe Maßzeichnungen Maßzeichnung (alle Maße in mm) - Änderungen vorbehalten Zusatzmaß für Leitungseinführungen 8161 und Verschlussstopfen M 25 x 1, M 25 x 1,5 6 a (mm) 04293E00 Rettungszeichen 04295E00 Zubehör und Ersatzteile Benennung Abbildung Beschreibung Bestellnummer Gewicht kg Leuchtstofflampen 8 W, d 16 mm, für Zweistiftsockelfassung G E00 Lichtfarbe Lichtstrom ,300 hell 450 Im 10 St. Steckschlüssel M 8 / SW 13; zum Betätigen des Zentralverschlusses , E00 7/7

7 7 Kompaktleuchte Zubehör und Ersatzteile Benennung Abbildung Beschreibung Bestellnummer Gewicht Adapterplatte zu verwenden beim Einsatz von Metallverschraubungen; die Metallverschraubungen werden über die Adapterplatten aus Edelstahl ins Erdungssystem integriert 2 x M 20 x 1,5 1 Stück kg , E00 2 x M 25 x 1,5 1 Stück ,060 Rettungszeichen Klebefolie: Größe: Erkennungsweite: Farbe: Symbol/Aufschrift 150 mm x 355 mm e = 30 m 1 St , E00 1 St , E00 1 St , E00 1 St , E00 1 St ,010 rot 1 St. 1 St , , E00 1 St ,010 rot 1 St. 1 St , , E00 1 St ,010 rot 1 St. 1 St , , E00 1 St ,010 rot 1 St ,010 Wanne für Leuchte 8 W , E00 Änderungen der technischen Daten, Maße, Gewichte, Konstruktionen und der Liefermöglichkeiten bleiben vorbehalten. Die Abbildungen sind unverbindlich. 7/8

8 Kompaktleuchte 7 7/9

9

10

11

12

13

7 Lichttechnik. Kompakt-Notlichtleuchte C-LUX 6108 (Zonen 1, 21 & 22) C-LUX 6508 (Zonen 2, 22)

7 Lichttechnik. Kompakt-Notlichtleuchte C-LUX 6108 (Zonen 1, 21 & 22) C-LUX 6508 (Zonen 2, 22) 7 Lichttechnik Mit elektronischem Vorschaltgerät und integrierter Notlichtelektronik Für Notlichtdauerbetrieb 1,5 h Betriebsarten Dauerschaltung Dauerschaltung mit schaltbarer Notlichtblockierung Mit oder

Mehr

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe EXLUX 6409

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe EXLUX 6409 > Als Wand- und Deckenleuchte, Hängeleuchte oder als Mastansatzleuchte > 2-lampige Ausführung: 18 W und 36 W > Zentralverschluss > Abschaltung des Batteriekreises beim Öffnen der Leuchte oder des Batteriekastens

Mehr

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe 6009

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe 6009 > Als Wand- und Deckenleuchte, Hängeleuchte oder als Mastansatzleuchte > 2-lampige Ausführung: 18 W und 36 W > Zentralverschluss > Allpolige Abschaltung beim Öffnen der Leuchte oder des Batteriegehäuses

Mehr

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe ECOLUX 6608 Economy

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe ECOLUX 6608 Economy www.stahl.de > Für Leuchtstofflampen 2 x 18 W und 2 x 36 W > Elektronisches Vorschaltgerät mit integrierter Notlichtelektronik > Batterie im Leuchtengehäuse integriert > Für Notlichtbetrieb 1,5 h > Intelligente

Mehr

Kompakt-Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6118

Kompakt-Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6118 www.stahl.de > Elektronisches Vorschaltgerät mit integrierter Notlichteinrichtung für Notlichtdauerbetrieb > Tests mit wöchentlichem Funktionstest mit automatischem Brenndauertest > mit Tiefentladeschutz

Mehr

Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6018

Notlichtleuchte aus Stahlblech Reihe 6018 > Für Notlichtdauerbetrieb 1,5 h oder 3 h > Betriebsarten Dauerschaltung Dauerschaltung mit schaltbarer Notlichtblockierung > Mit wöchentlichem Funktionstest > Mit Tiefentladeschutz und Ladespannungsbegrenzung

Mehr

Scheinwerfer Reihe 6521/4

Scheinwerfer Reihe 6521/4 > Gehäuse aus V4A, V2A oder Stahlblech beschichtet lieferbar > Breit- oder engstrahlende Reflektoren bzw. asymmetrischer Lampenaufbau > Als Planflächenstrahler mit asymmetrischem Reflektor > In 3 Baugrößen

Mehr

8 Installationsgeräte

8 Installationsgeräte 8 Installationsgeräte SolConeX Reihen 8570, 8571 CES Reihen 8575, 8579, 8581 10342E00 Die der Reihen SolConeX und CES entsprechen der IEC/EN 60 309-1/-2 (CEE) und den europäischen Normen EN 50 014, EN

Mehr

Handscheinwerfer Reihen HS6145, HSL145

Handscheinwerfer Reihen HS6145, HSL145 www.stahl.de > Handscheinwerfer Reihe HS6145 > Erfüllen die Anforderungen der Feuerwehrnorm DIN 14462 > Ladezustandsanzeige > Fadenbruchkontrolle > Lichtstärke 15.000 cd nach 4 Stunden Einsatzzeit > Gasdichte

Mehr

Klemmenkästen Reihe 8118

Klemmenkästen Reihe 8118 > Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyesterharz > Baugrößen > Kundenspezifische Bestückung mit Klemmen und Kabel- und Leitungseinführungen > Gehäuseausführungen mit integriertem Metallwinkel, für Kabelverschraubungen

Mehr

Steckvorrichtungen SolConeX & CES Reihe 7570, 7571, 7575, 7579, 7581

Steckvorrichtungen SolConeX & CES Reihe 7570, 7571, 7575, 7579, 7581 Steckvorrichtungen SolConeX & CES Reihe 7570, 7571, 7575, 7579, 7581 www.stahl.de > Für den Einsatz in die Zonen 2 und 22 > Verschiedene Ausführungen 16 A, Kleinspannung 16, 32, 63, 125 A > Großer Schaltgriff,

Mehr

Hängeleuchte Reihe 6050

Hängeleuchte Reihe 6050 > Seewasserresistentes Gehäuse aus Aluminiumlegierung, optional mit Lackierung > Wartungsfreier Betrieb und lange Lebensdauer mit Induktionslampe oder LED > Aufhängung über Ringösen oder schwenkbaren Befestigungsbügel

Mehr

nllk 15 LED / nllk 15 V-CG-S LED Ex-Langfeldleuchten Leuchtstofflampen mit LED Röhren (Zone 2 und 22)

nllk 15 LED / nllk 15 V-CG-S LED Ex-Langfeldleuchten Leuchtstofflampen mit LED Röhren (Zone 2 und 22) nllk LED / nllk V-CG-S LED Ex-Langfeldleuchten Leuchtstofflampen mit LED Röhren (Zone 2 und 22) Die effiziente LED Lösung für Ihr explosionsgeschütztes Beleuchtungskonzept Die Langfeldleuchtenserie nllk

Mehr

Befehls- und Meldegeräte

Befehls- und Meldegeräte Befehls- und Meldegeräte Explosionsschutz gemäß CENELEC IEC Einsetzbar in Zone 1 und Zone 2 Zone 21 und Zone 22 Gehäuse nach Zündschutzart "Erhöhte Sicherheit" Abmessungen und Funktionsmaße nach EN 50041

Mehr

I ellk (18-58 W) I 1

I ellk (18-58 W) I 1 I ellk... (- W) I Technische Daten x W x W ellk / ellk / ellk / ellk / ellk / Kennzeichnung nach //EG II G Ex de IIC T / II G Ex de mb II T (CG-S-Variante) II D Ex td A IP T C EG-Baumusterprüfbescheinigung

Mehr

Steckvorrichtungen SolConeX 16 A Reihe 8570

Steckvorrichtungen SolConeX 16 A Reihe 8570 www.stahl.de > / Schalter 16 A > Großer Schaltergriff mit deutlicher Schaltstellungsanzeige abschließbar in 0- und I-Stellung mit Vorhängeschloss > Optimale Kontaktierung durch selbstreinigende amellenkontakte

Mehr

E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10. Kabel- und Leitungseinführungen aus Metall Reihe EMSKE

E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10. Kabel- und Leitungseinführungen aus Metall Reihe EMSKE www.stahl.de > Zündschutzart Erhöhte Sicherheit > Schutzart IP68 > Als Einfach- oder Mehrfach-Leitungseinführung > Integrierter Verschlussstopfen (Zubehör) zum Verschließen nicht benutzter Leitungseinführungen

Mehr

Ex d Gehäusesystem aus Stahlblech Druckfeste Kapselung Reihe 8225

Ex d Gehäusesystem aus Stahlblech Druckfeste Kapselung Reihe 8225 www.stahl.de > aus Stahlblech > 6 grundgrößen > kombinierbar, Baukastenprinzip > Lieferung von Leergehäusen sowie komplett montierten und verdrahteten Steuerungen und Verteilungen > Mögliche Leitungseinführungen:

Mehr

Strom- / Spannungsmesser Reihe 8402, 8403, 8405, 8404

Strom- / Spannungsmesser Reihe 8402, 8403, 8405, 8404 Strom- / > Schneller Messwertvergleich mit vorgegebenen Messgrößen > Lieferbare en, 8403 und 8402 www.stahl.de 10073E00 Die und von R. STAHL sind explosionsgeschützte, elektrische Komponenten mit einem

Mehr

Positionsschalter Reihe 8070

Positionsschalter Reihe 8070 www.stahl.de > Gehäuse in Zündschutzart "Erhöhte Sicherheit" > Maße und Kennwerte nach EN 50041 > Auswechselbares, druckfest gekapseltes Kontaktelement > Zwangsöffnende Kontakte > Sicherheitspositionsschalter

Mehr

Klemmenkasten mit WAGO 773 Dosenklemmen Reihe 8118

Klemmenkasten mit WAGO 773 Dosenklemmen Reihe 8118 www.stahl.de > Kompaktes Gehäuse aus schlagfestem, glasfaserverstärktem Polyesterharz > WAGO Dosenklemmen mit zeit- und kostensparendem Steckklemmanschluss > Rüttelsichere, wartungsfreie Klemmverbindungen

Mehr

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040 www.stahl.de > Energieautark, keine Signalleitungen oder Batterien notwendig > EnOcean-Pokoll > Für 868 MHz > Datenrate 120 kbps > Multi-netzwerkfähig > Ausgangssignal individuell am Empfänger konfigurierbar

Mehr

Scheinwerfer Reihe 6121

Scheinwerfer Reihe 6121 www.stahl.de Scheinwerfer > Für den Einsatz in Gasgruppe IIC (-20 C... +C) Gasgruppe IIB + H 2 (-C... +C) > Material Gehäuse aus seewasserbeständigen Aluminiumguss Montageteile aus Edelstahl > Mögliche

Mehr

Handscheinwerfer Reihe 6148

Handscheinwerfer Reihe 6148 > Neueste LED-Technologie > Sehr hohe Lichtstärke > Niedriges Gewicht > Lampenkopf um 190 schwenkbar > Hauptlicht stufenlos dimmbar > Lange Akkulaufzeit > Ergonomische Einhandbedienung www.stahl.de 14755E00

Mehr

Hängeleuchte IEC Reihe 6470

Hängeleuchte IEC Reihe 6470 > Verfügbare Lampentypen NatriumdampfHochdrucklampen (HSE) HalogenMetalldampflampen (HIE) Quecksilberdampflampen (HME) Mischlichtlampen (LME) Halogenglühlampen (QT) > Vielfältige Montagevarianten > Gehäuse

Mehr

Befehlsgerätesystem Reihe ConSig 8040

Befehlsgerätesystem Reihe ConSig 8040 www.stahl.de > Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyesterharz > Modular aufgebaut > 3 Baugrößen > Einzelgeräte zu größeren Einheiten kombinierbar > Standard- und kundenspezifische Ausführungen > Mit Kontaktelementen

Mehr

10 Last- und Motorschaltgeräte

10 Last- und Motorschaltgeräte 10 Last- und Motorschaltgeräte 01941E00 übernehmen bei Reinigungs- und Reparaturarbeiten die zwangsläufige Abtrennung der elektrischen Energiezufuhr von Maschinen und Anlagenteilen. Übliche Vorbereitungsarbeiten,

Mehr

Mit dem CEAG Montagesystem können die Kunststoff-Abzweigdosen

Mit dem CEAG Montagesystem können die Kunststoff-Abzweigdosen E X - A B Z W E I G D O S E N Kunststoffausführung für Zone 1 und Zone 1 Die robusten Abzweigdosen aus Kunststoff und Leichtmetall zeichnen sich durch ihr montage- und installationsfreundliches Design

Mehr

Leuchtenreihe JESR / JESK Leuchtenreihe JEBR / JEBK

Leuchtenreihe JESR / JESK Leuchtenreihe JEBR / JEBK K A B I N E N L E U C H T E N Leuchtenreihe JABR / JABK Anbauleuchten Leuchtenreihe JESR / JESK Leuchtenreihe JEBR / JEBK Einbauleuchten 2011/09 KABINEN Leuchtenbeschreibung: Die JUNG Kabinenleuchten werden

Mehr

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik 8 Installationsgeräte 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik Reinräume Produktions- und Montageprozesse können ebenso wie chirurgische Eingriffe durch Partikel und Keime, die sich in der Raumluft befinden,

Mehr

Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO

Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO A R B E I T S P L A T Z L E U C H T E N Leuchtenreihe JAPL Leuchtenreihe JAPO und Varianten... 2011/09 ARBEITSPLATZ UND VARIANTEN Leuchtenbeschreibung: Die JUNG Arbeitsplatzleuchten sind Stahlblechleuchten,

Mehr

2 Sicherheitsbarrieren

2 Sicherheitsbarrieren Sicherheitsbarrieren Reihe 00 Breites Programm für alle Standardanwendungen der Automatisierung Flexibel und platzsparend ein- und zweikanalige Ausführung verfügbar Zeitsparende Montage durch gleichzeitiges

Mehr

Leitungsschutzschalter Reihe 8562

Leitungsschutzschalter Reihe 8562 > 1- bis 4-polige > Nennstromstärken von 0,5... 32 A > von 6 oder 10 ka nach DIN VDE 0641 bzw. EN 60898 > Trennerfunktion nach EN 60947-2 > Fest eingestellte thermische und magnetische Auslöser > Energiebegrenzungsklasse

Mehr

Handscheinwerfer Reihe L148

Handscheinwerfer Reihe L148 > Verwendung im sicheren Bereich > Neueste LED-Technologie > Sehr hohe Lichtstärke > Niedriges Gewicht > Lampenkopf um 190 schwenkbar > Hauptlicht stufenlos dimmbar > Lange Akkulaufzeit > Ergonomische

Mehr

Signalgeräte E5/1.

Signalgeräte E5/1. www.stahl.de > Lichtstarke Xenon-Blitzlampe oder LED-Dauerleuchte > Geeignet für Offshore/Onshore und raue Umgebungen > Korrosionsbeständiges Leichtbaugehäuse aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) >

Mehr

Befehlstaster / Schalter für Schalttafeleinbau Reihe 8003

Befehlstaster / Schalter für Schalttafeleinbau Reihe 8003 www.stahl.de > Verschiedene Betätigungsvorsätze Drucktaster Pilzdrucktaster Pilzsperrtaster Pilzschlüsseltaster Schlüsseltaster Schlüsselschalter > 2 Kontaktelemente > mit > Einfache Montage > Funktionen,

Mehr

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036 > Äußerst robustes Leuchtendesign für harsche Umgebungsbedingungen > Sehr leichte und vibrationsfeste LED-Leuchte > Extrem lange Lebensdauer durch Einsatz von LEDs > Hochleistungs-LEDs im innovativen Design

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

leuchten WARN Leuchtenreihe JSN..W Leuchtenreihe JLEDW1

leuchten WARN Leuchtenreihe JSN..W Leuchtenreihe JLEDW1 08 2015 leuchten WARN Leuchtenreihe JSN..W Leuchtenreihe JLEDW1 WARNLEUCHTEN JSN...W Die JUNG Warnleuchten sind Stahlblechleuchten i und sind für den Einsatz als Hinweis- und Warnleuchte bzw. zur Anzeige

Mehr

Downlights IP22. Deckenaufbaumontage Typ R - AD. Gehäuse Daten. Technische Daten L3P L3H -

Downlights IP22. Deckenaufbaumontage Typ R - AD. Gehäuse Daten. Technische Daten L3P L3H - Sicherheitsleuchten Downlights Deckenaufbaumontage Typ R AD Beschreibung Aufbaudownlight für Kompaktleuchtstofflampen 1* 10/13 Watt TCD, horizontale Lampenstellung, Gehäuse aus Aluminium, pulverbeschichtet

Mehr

Erdungssysteme / Erdungsüberwachungsgerät Reihe 8146/5075 und 8150/5-V75

Erdungssysteme / Erdungsüberwachungsgerät Reihe 8146/5075 und 8150/5-V75 www.stahl.de > Kontrollierte elektrostatische Erdung von Tankcontainern, Fässern, Tanklastwagen, Schienenfahrzeugen und IBCs während der Verladung > Kontinuierliche Überwachung der korrekten Erdung > Robustes

Mehr

International zugelassen.

International zugelassen. E X - S I C H E R H E I T S S C H A L T E R bis 630 A Die CEAG Sicherheitsschalter können mit bis zu drei Vorhängeschlössern über unsere integrierte Abschließvorrichtung in AUS-Stellung gegen unbeabsichtigtes

Mehr

Leitungsschutzschalter IEC Reihe 8562

Leitungsschutzschalter IEC Reihe 8562 > 1- bis 3-polige > ennstromstärken von 0,5... 40 A > Schaltvermögen von 6 oder 10 ka nach DI VDE 0641 bzw. E 60898 > Trennerfunktion nach E 60947-2 > Fest eingestellte thermische und magnetische Auslöser

Mehr

2.4. Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen. ellk 92018/18 NE / ellk 92036/36 NE / ellm 92018/18 NE (Zone 1, 2, 21, 22)

2.4. Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen. ellk 92018/18 NE / ellk 92036/36 NE / ellm 92018/18 NE (Zone 1, 2, 21, 22) .4 Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen / ellk 36/36 NE / ellm 18/18 NE (Zone 1,, 1, ) Wenn Sie auch dezentral eine zuverlässige Notbeleuchtung benötigen Einzelbatterie Notleuchten sorgen

Mehr

EX-LEUCHTEN XS-LUX STANDARD. Telefon Telefax

EX-LEUCHTEN XS-LUX STANDARD. Telefon Telefax XSLUX STANDARD Explosionsgeschützte Wand/Deckenleuchte Produktmerkmale: Explosionsgeschützt, für Anwendung in EXZone 2 und 22 Inklusive Verschlussklammern aus Edelstahl Inklusive Befestigungsklammern aus

Mehr

Trennstufen Schaltverstärker Feldstromkreis Ex i ISpac 9170/ s Art. Nr

Trennstufen Schaltverstärker Feldstromkreis Ex i ISpac 9170/ s Art. Nr 9170/21-12-21s 203281 Grundfunktion: Binär- / Digital-Eingang, 1 und 2 Kanäle.Die werden zum eigensicheren Betrieb von z.b. Kontakten, Initiatoren nach EN 60947-5-6 (NAMUR), Optokopplerausgängen usw. eingesetzt.die

Mehr

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe

Trennstufen A3/1. Ex i Relais Modul Reihe > Für binäre Signal- und Steuerstromkreise > Eingänge oder Ausgänge eigensicher [Ex ia] IIC > Galvanische Trennung zwischen Eingängen und Ausgängen > Einsetzbar bis SIL 2 (IEC 61508) www.stahl.de 08578E00

Mehr

Steuergerät Reihe 8208

Steuergerät Reihe 8208 Steuergerät > Einbau verschiedenster Bauelemente wie Schnappschalter Potentiometer Relais Zeitrelais Dioden Sicherungen Widerstände www.stahl.de 01776E00 In das Ex d Gehäuse 8208 sind Bauelemente unterschiedlichster

Mehr

Fehlerstromschutzschalter mit Überstromauslöser FI/LS Reihe 8562

Fehlerstromschutzschalter mit Überstromauslöser FI/LS Reihe 8562 > Mit Fehlerstrom-Mess- und Auslöseeinrichtung > Mit 2-polig schaltendem Leitungsschutzschalter für Überlast und Kurzschluss www.stahl.de Der FI/LS-Schutzschalter ist der perfekte Schutz bei Erdschluss,

Mehr

ma-trennübertrager Reihe 9164

ma-trennübertrager Reihe 9164 > Ermöglicht die Zusammenschaltung von zwei ma-quellen und aktiven 2-Leiter Eingängen > Ideale Lösung zur Einbindung von 4-Leiter-Messumformer an speisende Analogeingänge > Eingang eigensicher oder in

Mehr

INSiLIA - Die Revolution der LPS-Systeme

INSiLIA - Die Revolution der LPS-Systeme Ab Lager lieferbar! INSiLIA - Die Revolution der LPS-Systeme Mit der neuen FiSCHER INSiLIA haben wir nicht einfach ein weiteres Low-Power- System entwickelt. Vielmehr werden die Vorzüge der Einzelbatterietechnik

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

inhalt Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Getreidesilo bis zu pharmazeutischen, umwelt- und lebensmitteltechnischen

inhalt Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Getreidesilo bis zu pharmazeutischen, umwelt- und lebensmitteltechnischen hängeleuchten inhalt Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Getreidesilo bis zu pharmazeutischen, umwelt- und lebensmitteltechnischen Einrichtungen ist R. STAHL Ihr Partner, auf den Sie sich voll

Mehr

Befehlstaster Reihe 8082

Befehlstaster Reihe 8082 www.stahl.de > Kontaktelement mit 1 Schließerkontakt 1 Öffnerkontakt, zwangsöffnend > Kontaktmaterial Silber-Nickel oder vergoldet > Große Auswahl an Betätigungsvorsätzen Drucktaster Pilzdrucktaster Wahlschalter

Mehr

ELSPRO LED-Straßen-/ Wege-/ Platzbeleuchtung SCOOPLED

ELSPRO LED-Straßen-/ Wege-/ Platzbeleuchtung SCOOPLED ELSPRO LED-Straßen-/ Wege-/ Platzbeleuchtung SCOOPLED ELSPRO LED-Straßen-/ Wege-/ Platzbeleuchtung SCOOPLED SCOOPLED 56 SCOOPLED 112 SCOOPLED 168 Modell SCOOPLED 56 SCOOPLED 112 SCOOPLED 168 Eingangsspannung

Mehr

710 lm / 1360 lm / 660 lm

710 lm / 1360 lm / 660 lm .2 Bestellangaben AB 8 / AB 5 LED / AB 5... Bestellangaben Typ Lampe/ Leuchtmittel AB 8 AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W Gewicht Metallgewinde Verschluss Staub- Bestell-Nr, schutz-

Mehr

Betätigungsvorsätze Reihe 8602/3

Betätigungsvorsätze Reihe 8602/3 > Große Auswahl an Betätigungsvorsätzen Drucktaster Pilzdrucktaster Drehgriff Schlüsselschalter Pilzschlüsseltaster Pilzsperrtaster Doppeldrucktaster Leuchtdrucktaster Potentiometervorsatz Leuchtmeldevorsatz

Mehr

Sicherheitsschalter Reihe 8146/5-V37 und Reihe 8150/5-V37

Sicherheitsschalter Reihe 8146/5-V37 und Reihe 8150/5-V37 www.stahl.de > Eindeutige Anordnung sichere Technik einfache Installation > Intelligenter Aufbau nur ein Drehgriff für frequenzgesteuerte Antriebe ) 20 ms voreilender Hilfskontakt zur sicheren Motorabschaltung

Mehr

Leuchtenreihe JSS Leuchtenreihe JBS. Leuchtenreihe JSH Leuchtenreihe JBH. Leuchtenreihe JSSN Leuchtenreihe JSN Leuchtenreihe JBN

Leuchtenreihe JSS Leuchtenreihe JBS. Leuchtenreihe JSH Leuchtenreihe JBH. Leuchtenreihe JSSN Leuchtenreihe JSN Leuchtenreihe JBN S T E I L D A C H L E U C H T E N Leuchtenreihe JSS Leuchtenreihe JBS und Varianten... Leuchtenreihe JSH Leuchtenreihe JBH Leuchtenreihe JSSN Leuchtenreihe JSN Leuchtenreihe JBN 2011/09 STEILDACH UND VARIANTEN

Mehr

ELSPRO LED-Straßen-/ Wege-/ Platzbeleuchtung SCOOPLED

ELSPRO LED-Straßen-/ Wege-/ Platzbeleuchtung SCOOPLED ELSPRO LED-Straßen-/ Wege-/ Platzbeleuchtung SCOOPLED SCOOPLED 56 SCOOPLED 112 SCOOPLED 168 Modell SCOOPLED 56 SCOOPLED 112 SCOOPLED 168 Eingangsspannung 85 V - 264 V AC Frequenzbereich 47-63 Hz Leistungsfaktor

Mehr

Eine gute Verbindung. International zugelassen.

Eine gute Verbindung. International zugelassen. E X - S T E C K V O R R I C H T U N G E N A bis 25 A Steckvorrichtungen in Kunststoffausführung für die Zone 2 Eine gute Verbindung Elektrische Energie sicher dort zur Ver fügung stellen, wo sie benötigt

Mehr

Rettungszeichenleuchten

Rettungszeichenleuchten Rettungszeichenleuchten - Erkennungsweite 30m NLKCWP033S NLKCDP003S NLKCWP033S NLKCWP033S NLKCWP033S+NLKCH w Schrack-Info Klassische Kunststoffleuchte für Wandanbau- oder Deckenanbaumontage. Geeignet für

Mehr

Explosionsgeschütztes optisches Signal - 5, 10 oder 20 Joule Reihe FL60

Explosionsgeschütztes optisches Signal - 5, 10 oder 20 Joule Reihe FL60 > 5, 10 oder 20 Joule xenon Blitzleuchte > Linse erhältlich in sieben verschiedenen Farben > Serienmäßig nach IP66 > Aluminiumgehäuse mit Edelstahlbefestigungen > Blitzfrequenz 1 Hz > Farbfilterschutz

Mehr

4 Remote I/O. Digital Output Modul 4-Kanal Ausführung Reihe 9475/ ab Rev. F

4 Remote I/O. Digital Output Modul 4-Kanal Ausführung Reihe 9475/ ab Rev. F 4 Remote I/O Digital Output Modul 4-Kanal Ausführung 4 Kanäle für Ex i Magnetventile, Piezo- und Boosterventile Ausgänge eigensicher Ex ia IIC Zusätzlicher Eingang für Anlagen-AUS" verfügbar (gem. IEC

Mehr

Sichere Technik auffallend gutes Design

Sichere Technik auffallend gutes Design Sichere Technik auffallend gutes Design Legrand GmbH Postfach 17 65 59491 Soest Telefon: (0 29 21) 1 04-0 Telefax: (0 29 21) 1 04-2 02 E-Mail: info.service@legrand.de Internet: www.legrand.de W41015-05/04

Mehr

4 Remote I/O. Analog Output Modul HART Ex i Ausgänge, 8 Kanäle Reihe 9466/12

4 Remote I/O. Analog Output Modul HART Ex i Ausgänge, 8 Kanäle Reihe 9466/12 0 4 Remote I/O 8 Kanäle zur Ansteuerung von HART Regelventilen und Stellungsreglern Ausgänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen Ausgängen und System Drahtbruch- und Kurzschlussüberwachung

Mehr

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/N (Ex-Zone 2, 2/22) Zur Ausleuchtung unter schwierigsten Umgebungsbedingungen Die neue Serie energiesparender FMV/NFMV Strahler in LED Technik ist besonders geeignet für

Mehr

Ventile Zubehör. Pneumatik. Zubehör 552-Namur Adapterplatten. Batterieleisten. Gerätesteckdosen VENTILE PNEUMATIKZYLINDER DRUCKLUFTAUFBEREITUNG

Ventile Zubehör. Pneumatik. Zubehör 552-Namur Adapterplatten. Batterieleisten. Gerätesteckdosen VENTILE PNEUMATIKZYLINDER DRUCKLUFTAUFBEREITUNG Ventile 552-Namur Adapterplatten Batterieleisten Seite 60 Seite 61-62 Reihengrundplatte Magnetspulen Seite 63 Seite 64-65 Gerätesteckdosen Seite 66-68 552-Namur Adapterplatte für Einsatz bei Spulen Typ

Mehr

Libra IP 65 IP 66 IK 08 IK 09 SK I SK II (Optional) (Gehäuse) (PC Wanne)

Libra IP 65 IP 66 IK 08 IK 09 SK I SK II (Optional) (Gehäuse) (PC Wanne) IP 65 IP 66 IK 08 IK 09 SK I SK II (Optional) (Gehäuse) (PC Wanne) Die ist speziell für moderne, energiesparende Kompaktleuchtstofflampen entwickelt. Dabei kombiniert die hohe lichttechnische Leistungen

Mehr

Funkempfänger & Funkrepeater Reihe G053/1

Funkempfänger & Funkrepeater Reihe G053/1 www.stahl.de Funkempfänger & Funkrepeater > Funkempfänger 1-kanalig mit potentialfreiem Relais- oder NPN-/ PNP-Ausgang 4-kanalig mit potentialfreien Relaisausgängen > Funkrepeater zur Erweiterung der Funkreichweite

Mehr

DELTA, DELTA KIT, DELTA DIM

DELTA, DELTA KIT, DELTA DIM ,, LUM Technisches Datenblatt Kompakte Deckeneinbauleuchte für sanfte indirekte Beleuchtung in Büros, Besprechungsräumen und Verkaufs- und Ausstellungsflächen Ausschreibungstext Weiche indirekte Beleuchtung

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > Robuster, industrietauglicher Access Point für Zone 1 > Basiert auf ProSoft RLX2-IHW-E > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -40... +60 C > Standard: IEEE 802.11a/b/g Lösung für 802.11n auf Anfrage > Lösungen

Mehr

SibeControl-LT Central Power Supply System in Kompakter Ausführung Baureihe bis 8 kw

SibeControl-LT Central Power Supply System in Kompakter Ausführung Baureihe bis 8 kw Central Power Supply System in Kompakter Ausführung Baureihe bis 8 kw Central Power Supply System Diese Geräte sind für fast alle Bereiche wo Sicherheitsbeleuchtung benötigt wird einsetzbar. Egal ob Mischtechnik

Mehr

Notlichtelemente ULEE-Serie. Notlichtversorgung für vorhandene LED-Leuchten

Notlichtelemente ULEE-Serie. Notlichtversorgung für vorhandene LED-Leuchten Notlichtelemente ULEE-Serie Notlichtversorgung für vorhandene LED-Leuchten LED-Panel mit ULEE1000 COB-LED-Strahler ULEE1000-Serie für LED-Leuchten, versorgt Verbraucher mit LED-Treiber von 12 V bis 90

Mehr

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12 www.stahl.de > Feldbusanschaltung Industrial Ethernet PROFINET, Modbus TCP oder EtherNet/IP mit 100 MBit/s > Redundante Ethernet- Anschaltung (Modbus TCP) möglich > Explosionsgeschützter, optisch inherent

Mehr

CEAG Befehlsgeber können kundenspezifisch zusammengestellt werden. Bis zu drei CEAG Einbaukomponenten

CEAG Befehlsgeber können kundenspezifisch zusammengestellt werden. Bis zu drei CEAG Einbaukomponenten E X - B E F E H L S G E B E R Für individuelle Steuerungen Kunststoff-Ausführung für Zone CEAG Befehlsgeber können kundenspezifisch zusammengestellt werden. Bis zu drei CEAG Einbaukomponenten wie Leuchtmelder,

Mehr

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Ex i Eingänge, 8/6 Kanäle Reihe 9462

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Ex i Eingänge, 8/6 Kanäle Reihe 9462 4 Remote I/O Für Anwendungen bis SIL 2 über PROFIsafe-Protokoll (V1 oder V2) Für 2-Leiter HART Messumformer in SIL-Ausführung 6 oder 8 Kanäle Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen

Mehr

88 Inlux ABB Kaufel Leuchtenkatalog

88 Inlux ABB Kaufel Leuchtenkatalog 88 Inlux ABB Kaufel Leuchtenkatalog Inlux 58 Inlux 58 andeinbau Inlux 58 Kleine, robuste, stoßfeste Sicherheitsleuchte mit Lamellenblende für Stufeneinbau, auch einsetzbar als Rettungs zeichenleuchte OPTIONEN

Mehr

4.13 FMV LED, NFMV / NSSFMV. (Zone 2, 22)

4.13 FMV LED, NFMV / NSSFMV. (Zone 2, 22) .13 Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie, / (Zone 2, 22) Die leistungsstarken LED-Strahler FMV/nFMV LED Die energiesparenden FMV Scheinwerfer in LED-Technik eignen sich perfekt für alle allgemeinen Beleuchtungsaufgaben

Mehr

100 Acculux ABB Kaufel Leuchtenkatalog

100 Acculux ABB Kaufel Leuchtenkatalog 100 Acculux ABB Kaufel Leuchtenkatalog 2 Gleichspannungsversorgungsgerät mit Batterie zur Verwendung für Leuchten der Allgemeinbeleuchtung in Sicherheitsbeleuchtungsanlagen Technische Daten Gehäuse: Kunststoff

Mehr

ZITARES CC Konstantstrom-Betriebsgeräte, 2-Kanal, nicht-dimmbar

ZITARES CC Konstantstrom-Betriebsgeräte, 2-Kanal, nicht-dimmbar EVG-en Bestell-Nr. Ausgangsströme Ausgangsleistung CCS235-35LS-01/220-240 10078966 2 x 350 ma max. 35 W CCS250-50LS-01/220-240 10105112 2 x 525 ma max. 50 W CCS270-70LS-01/220-240 10078973 2 x 700 ma max.

Mehr

Inhaltsverzeichnis Sicherheitsleuchten

Inhaltsverzeichnis Sicherheitsleuchten Inhaltsverzeichnis Notausgang Serie Elettra /2 Serie N. Rapida /3 Serie Luxa /4 Serie Rilux /5 Serie Guardian /5 Serie Astro Guida /6 Serie Quick Signal /7 Notlichteinsätze Serie N. Everlux und Everlux

Mehr

FF03. Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter. Füllstandsmessung und -überwachung

FF03. Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter. Füllstandsmessung und -überwachung Füllstandsmessung und -überwachung FF03 Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter für Schüttgüter bis zu einer Korngrösse von 150 mm und Schüttgewichten von 0,01 bis über 2,0 t/m 3 robuste Aluminium-Druckgussgehäuse

Mehr

AUSRÜSTUNG FÜR EX-BEREICHE

AUSRÜSTUNG FÜR EX-BEREICHE AUSRÜSTUNG FÜR EX-BEREICHE In einem sicheren Hafen zu Hause! Ein jeder Seemann ist froh, wenn er sich mit seinem Schiff vor einem schweren Unwetter in einen sicheren Hafen retten kann. Mit den explosionsgeschützten

Mehr

Ex Steckverbinder miniclix Reihe 8591/1, 8591/4

Ex Steckverbinder miniclix Reihe 8591/1, 8591/4 www.stahl.de > 4/4+1-polig, bis zu 10 A > Kompakte Bauweise > Sicheres, schnelles Trennen unter Last > Einfache Montage > Geeignet für raue Industrieumgebungen IP66 / IP68 > als Stecker / Kupplung > Material

Mehr

Typ Lieferumfang Bestelleinheit Bestell-Nr.

Typ Lieferumfang Bestelleinheit Bestell-Nr. .5 Bestellangaben Serie SEB 8 / SEB 9 / SEB 0 Bestellangaben Typ Lieferumfang Bestelleinheit Bestell-Nr. SEB 0 mit zweilinsigem Hochleistungs-LED System, Lithium-Eisen-Phosphat Batterie (ladbar mit LG

Mehr

Bestell-Typ mit Handbetätigung gefilterte, geölte oder gefilterte, nicht geölte Druckluft Anschluss 1 / 2 / 3 MOH

Bestell-Typ mit Handbetätigung gefilterte, geölte oder gefilterte, nicht geölte Druckluft Anschluss 1 / 2 / 3 MOH 2.1001 Modell- und Maßänderungen vorbehalten Ausgabe 07/12 Edelstahl 3/2-Wegeventil G 1/8 elektrisch direkt betätigt Bauart und Funktion Direkt betätigtes Sitzventil mit mechanischer Federrückstellung.

Mehr

Vorsteuerventile Typ 3962

Vorsteuerventile Typ 3962 Vorsteuerventile Typ 3962 für Verstärkerventile Typ 3756, Membranventile Typ 3994-0671 und Ventile gemäß ISO 5599/1 mit CNOMO-Anschlussbild Allgemeines Ausführungen Die Vorsteuerventile Typ 3962 werden

Mehr

Leistungsschalter für den Motorschutz Reihe 8523/8

Leistungsschalter für den Motorschutz Reihe 8523/8 > Zusatzausrüstung Hilfskontakte 1 Öffner + 1 Schließer oder 2 Öffner + 2 Schließer Unterspannungsauslöser Arbeitsstromauslöser > Schalterbetätigung über Drehgriffe > Sicheres Schalten > Eindeutige Schaltstellungsanzeige

Mehr

UrbanBruges Photography. Anwendungsbild zeigt: Feuchtraumleuchten Serie: Planox

UrbanBruges Photography. Anwendungsbild zeigt: Feuchtraumleuchten Serie: Planox Anwendungsbild zeigt: Feuchtraumleuchten Serie: Planox UrbanBruges Photography 330 339 334 339 Planox 332-335 Planox ECO 336-339 Planox Tube 340-341 INNENLEUCHTEN Feuchtraumleuchten 341 331 PLANOX Decken-

Mehr

gutes licht NEU Sicherheitstechnik GmbH

gutes licht NEU Sicherheitstechnik GmbH gutes licht NEU Allgemeine Hinweise Mit dem Erscheinen dieses Kataloges verlieren alle vorausgegangenen Versionen ihre Gültigkeit. Im Laufe der Gültigkeit dieses Kataloges behalten wir uns vor, technische

Mehr

86 Inlux ABB Kaufel Leuchtenkatalog

86 Inlux ABB Kaufel Leuchtenkatalog 86 Inlux ABB Kaufel Leuchtenkatalog Inlux 58 11 Inlux 58 SL Wandeinbau Inlux 58 Kleine, robuste, stoßfeste Sicherheitsleuchte mit Lamellenblende für Stufeneinbau, auch einsetzbar als Rettungs zeichenleuchte

Mehr

Seilzug-Notschalter // ZS 73 S

Seilzug-Notschalter // ZS 73 S Merkmale/Optionen Metallgehäuse 2 oder 3 Kontakte Seillänge bis 2 x 100 m Druckknopfentriegelung (VD) oder Schlüsselentriegelung (VS) möglich Ohne Entriegelung erhältlich (nach EN 60947-5-1) Seilzug- und

Mehr

WISKA EX Explosionproof material Explosionsgeschützte Produkte

WISKA EX Explosionproof material Explosionsgeschützte Produkte Explosionproof material Explosionsgeschützte Produkte Signs and Symbols WISKA Type External Dimensions Number and Position of Cable entries Weight/Piece ey Tr Zeichen und Symbole WISKA Typbezeichnung Außenmaße

Mehr

56 Alulux ABB Kaufel Leuchtenkatalog

56 Alulux ABB Kaufel Leuchtenkatalog 56 Alulux ABB Kaufel Leuchtenkatalog Alulux 30 / 36 / 49 Universalmontage Alulux 30 36 49 Robuste und bewährte Aluminiumprofilleuchte für Universalmontage, mit integriertem Lichtaustritt nach unten Technische

Mehr

Datenblatt - BN 80-10Z

Datenblatt - BN 80-10Z 13.10.2017-08:53:35h Datenblatt - BN 80-10Z Magnetschalter / BN 80 Vorzugstyp (Die Abbildung kann vom Original abweichen!) berührungslos wirkend 1 Reedkontakt hohe Lebensdauer flache Bauform Schaltabstand

Mehr

Zentral- Und Gruppenbatterie-

Zentral- Und Gruppenbatterie- FZB LPS Zentral- und GruppenbatterieSystemE Zentral- Und Gruppenbatterie- Systeme FZB/LPS FZB 6-48 Gruppenbatteriesystem gem. DIN VDE 0108-100 Die Sicherheitsbeleuchtungsanlage mit IT-Technologie in kompakter

Mehr

SicuroLED-G - Vorteile

SicuroLED-G - Vorteile Sicuro-G - Vorteile Bei Sicherheitsbeleuchtungen mit externer Versorgung können Rettungswege, Bereiche mit besonderer Panikgefährdung, Arbeitsplätze mit besonderer Personengefährdung und Sicherheitseinrichtungen

Mehr

1. Gehäuse, Montage und Zubehör (Mechanisch) Elektrische Installation Optische Eigenschaften Steuerung...6. H: Werbetext...

1. Gehäuse, Montage und Zubehör (Mechanisch) Elektrische Installation Optische Eigenschaften Steuerung...6. H: Werbetext... LUM Technische Information Ökonomische Leuchten für effiziente Beleuchtung Inhaltsverzeichnis: A: Produktvorteile... 2 B: Anwendungsgebiete... 2 C: Produktbeschreibung... 2 D: Verpackung... 3 E: Logistische

Mehr

AW 55 K Allgemeinbeleuchtung. Decken-/Wandleuchten für Allgemeinbeleuchtung

AW 55 K Allgemeinbeleuchtung. Decken-/Wandleuchten für Allgemeinbeleuchtung AW 55 K Allgemeinbeleuchtung Decken-/Wandleuchten für Allgemeinbeleuchtung Formschöne, dabei schlichte Leuchten für Wand und Decke. Mit ihren klassischen Formen eignen sich diese Leuchten für nahezu jedes

Mehr