Software Erzeuger für e-zoll.at. Wien, 29. November 2012

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Software Erzeuger für e-zoll.at. Wien, 29. November 2012"

Transkript

1 Software Erzeuger für e-zoll.at Wien, 29. November 2012

2 Vorwort Auf Grund vermehrt eingehender Anfragen beim Bundesministerium für Finanzen, welche Software Erzeuger Anwendungen für 'e-zoll.at' bereitstellen, wurde im Newsletter vom 05. März 2004 ersucht, dass alle Software Erzeuger, die an der Weitergabe ihrer Firmendaten (Name, Adresse, Ansprechpartner, etc...) interessiert sind, diese Daten zu übersenden, damit eine entsprechende Liste an die Wirtschaftsbeteiligten weitergegeben werden kann. Anlässlich der IT-Arbeitsgruppensitzung 'Zoll & Wirtschaft', am 18. März 2004 in Salzburg, wurden die Software Erzeuger nochmals ersucht ihre Daten bekannt zu geben, einerseits um diese Informationen an interessierte Wirtschaftsbeteiligte weitergeben zu können und andererseits bereits in Vorfeld die Testzugänge definieren zu können. In weiterer Folge wurde die Aufstellung immer wieder aktualisiert. Wichtiger Hinweis: Die Reihung der Software Erzeuger stellt keine Wertung oder Beurteilung des Bundesministeriums für Finanzen dar, sondern spiegelt lediglich die Reihenfolge der Interessensbekundung bzw. Beantragung des Testzuganges wieder! Software Erzeuger für e-zoll.at Seite 2 von 8

3 Firmen DHF Logistik, Software und Datenverarbeitungs-GmbH Jakob-Haringer-Str. 1 A 5020 Salzburg Mag. Hannes Schnedl, Springmann Gerold Telefon: +43 (0)662/ Fax: +43 (0)662/ MIC Datenverarbeitung GmbH Hafenstraße 24 A 4020 Linz Mag. Martin Pay Telefon: +43 (0)732/ Fax: +43 (0)732/ prodata Rechenzentrum und Informationstechnologie GmbH Neulerchenfelderstraße 12 A 1160 Wien Dipl.Ing. Heinz Fuchs, Ing. René Ableidinger Telefon: +43 (0)1/ Fax: +43 (0)1/ Software Erzeuger für e-zoll.at Seite 3 von 8

4 LDV-Systema Software Gesellschaft m.b.h. Linzer Bundesstraße 61A A 5023 Salzburg Peter Landertinger, Christian Lettner Telefon: +43 (0)662/ Fax: +43 (0)662/ KSD Software Cort Adelersgate 16 NO 0254 Oslo Jan Vidar Knutslid Telefon: Fax: PROSYS Software Beratungs- und Handels GmbH Plainbachstraße 12 A 5101 Bergheim Reinhard Dax Telefon: +43 (0)662/ Fax: +43 (0)662/ Software Erzeuger für e-zoll.at Seite 4 von 8

5 AEB GmbH Julius-Hölder-Str. 39 D Stuttgart Dr. Thomas Hartinger Telefon: +49 (0)711/ Fax: +49 (0)711/ Verlag Kitzler Ges.m.b.H. Uraniastraße 4 A 1010 Wien Wolfgang Goeth Telefon: +43 (0)1/ Fax: +43 (0)1/ TELOTEC Logistik und Software GmbH Jungreith 12 A 4076 St. Marienkirchen Wolfgang Mitterbauer Telefon: +43 (0)6272/ (0)664/ Fax: +43 (0) Software Erzeuger für e-zoll.at Seite 5 von 8

6 Logistische Informations Systeme AG Hansaring 27 D Greven Rolf Hansmann Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) ISO Software Systeme GmbH A. Edison Straße 2 A 7000 Eisenstadt Rolf Walter Telefon: +43 (5) Fax: +43 (5) MSZoll Software-Entwicklung und Beratungs GmbH Erdinger Landstraße 14 D Aschheim Dornach Dipl.-Betriebswirt (FH) Schlarb Michael Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) Software Erzeuger für e-zoll.at Seite 6 von 8

7 Kewill GmbH Norsk-Data-Straße 1 D Bad Homburg v.d.h. Andreas Heil, Dirk Heidenfelder Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) DAKOSY Datenkommunikationssystem AG Mattentwiete 2 D Hamburg Evelyn Eggers, Reni Schneider Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) dbh Logistics IT AG Martinistraße D Bremen Jan Storek Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) Software Erzeuger für e-zoll.at Seite 7 von 8

8 CONEX 105 rue Millecamps F Rumegies Claire Fournier Telefon: +43 (1) Fax: +43 (5) SAP AG Hasso-Plattner-Ring 7 D Walldorf Abt. SAP Global Trade Services Kevin Krüger, Christian Stadler Telefon: +49 (0)6227/ Fax: +49 (0)6227/ kampus GmbH Humboldtstraße 27 D Glinde Vera Lehnert Telefon: +49 (40) Fax: +49 (40) Software Erzeuger für e-zoll.at Seite 8 von 8

ATLAS-Ausfuhr ist verbindlich Wer hilft bei der Umsetzung? Vertreter-Lösung Online-Lösungen 1. Teilnehmer-Online einem

ATLAS-Ausfuhr ist verbindlich Wer hilft bei der Umsetzung? Vertreter-Lösung Online-Lösungen 1. Teilnehmer-Online einem ATLAS-Ausfuhr ist verbindlich Wer hilft bei der Umsetzung? Seit 1. Juli 2009 ist die elektronische Ausfuhranmeldung über ATLAS Pflicht. Unternehmen, die exportieren, müssen das elektronische System ATLAS-Ausfuhr

Mehr

LOGISTIK. Software in der. huss 80912 München. Big Data gezielt nutzen

LOGISTIK. Software in der. huss 80912 München. Big Data gezielt nutzen Software in der LOGISTIK Big Data gezielt nutzen Erarbeitet und zusammengestellt von der Redaktion LOGISTIK.,,HEUTE ~ in Kooperation mit Prof. Dr. Michael ten Hompel vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss

Mehr

LOGISTIK»PRAXIS^ Software. in der LOGISTIK. Big Data. gezielt. nutzen

LOGISTIK»PRAXIS^ Software. in der LOGISTIK. Big Data. gezielt. nutzen LOGISTIK»PRAXIS^ Software in der LOGISTIK Big Data gezielt nutzen Erarbeitet und zusammengestellt von der Redaktion LOGISTIKt-HEUTE«in Kooperation mit Prof. Dr. Michael ten Hompel vom Fraunhofer-Institut

Mehr

Rückbaukundige Personen in Österreich

Rückbaukundige Personen in Österreich Rückbaukundige Personen in Österreich (sortiert nach Postleitzahl) Die Liste der rückbaukundigen Personen dient der Information und beruht auf Meldungen der angeführten Personen und erhebt keinen Anspruch

Mehr

Info-Veranstaltung EES Eisen-/Metallindustrie Softwarefirmen 01.06.2005, 10:00 Uhr, WKÖ, Saal 352

Info-Veranstaltung EES Eisen-/Metallindustrie Softwarefirmen 01.06.2005, 10:00 Uhr, WKÖ, Saal 352 Info-Veranstaltung EES Eisen-/Metallindustrie Softwarefirmen 01.06.2005, 10:00 Uhr, WKÖ, Saal 352 Nr. Eingeladene Firmen Teilgenommene Firmen 1. 2. 3. 4. Name: ACP/Omega Solution Adresse geschäftlich:

Mehr

Dieses Merkblatt wird laufend mit neuen Anbietern ergänzt. Es gibt seitens der Landwirtschaftskammer keine Firmenempfehlung!

Dieses Merkblatt wird laufend mit neuen Anbietern ergänzt. Es gibt seitens der Landwirtschaftskammer keine Firmenempfehlung! Übersicht Registrierkassen-Anbieter Dieses Merkblatt wird laufend mit neuen Anbietern ergänzt. Es gibt seitens der Landwirtschaftskammer keine Firmenempfehlung! Arcant GmbH F. Schiller-Str. 94/6, 2340

Mehr

Dieses Merkblatt wird laufend mit neuen Anbietern ergänzt. Es gibt seitens der Landwirtschaftskammer keine Firmenempfehlung!

Dieses Merkblatt wird laufend mit neuen Anbietern ergänzt. Es gibt seitens der Landwirtschaftskammer keine Firmenempfehlung! Übersicht Registrierkassen-Anbieter Dieses Merkblatt wird laufend mit neuen Anbietern ergänzt. Es gibt seitens der Landwirtschaftskammer keine Firmenempfehlung! Arcant GmbH F. Schiller-Str. 94/6, 2340

Mehr

LOGISTIK. Software. huss 80912 München. Bes. Ig 5 LOGISTIK

LOGISTIK. Software. huss 80912 München. Bes. Ig 5 LOGISTIK LOGISTIK Software LOGISTIK Bes rc e Ig 5 er Erarbeitet und zusammengestellt von der Redaktion LOGISTIK"HEUTE~ in Kooperation mit Prof. Dr. Michael ten Hompel vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und

Mehr

Carrier Services ebooking Lösungsansätze für eine globale Buchungsplattform

Carrier Services ebooking Lösungsansätze für eine globale Buchungsplattform SOFTWARELÖSUNGEN FÜR TRANSPORT UND LOGISTIK Carrier Services ebooking Lösungsansätze für eine globale Buchungsplattform DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Mattentwiete 2, 20457 Hamburg Telefon: +49 40

Mehr

LOGISTIK Weltweit sichere Supply Chains

LOGISTIK Weltweit sichere Supply Chains LOGISTIK Software I LOGISTIK Weltweit sichere Supply Chains Erarbeitet und zusammengestellt von der Redaktion LOGISTIK ~HEUTE" in Kooperation mit Prof. Dr. Michael ten Hompel vom Fraunhofer-Institut für

Mehr

Schneider Electric: Ihr direkter Kontakt!

Schneider Electric: Ihr direkter Kontakt! Stand Juli 2015 (die aktuelle Liste finden Sie unter: www.schneider-electric.at) Customer Care Center (Schneider Electric Kunden Helpdesk) Kaufmännischer Support Preisabfragen, Lieferzeiten, Bestellungen,

Mehr

Outsourcing von IT in der Transport- und Logistikwirtschaft Forumsveranstaltung des AK Risiko + Recht Hamburg, 09.11.2012

Outsourcing von IT in der Transport- und Logistikwirtschaft Forumsveranstaltung des AK Risiko + Recht Hamburg, 09.11.2012 Outsourcing von IT in der Transport- und Logistikwirtschaft Forumsveranstaltung des AK Risiko + Recht Hamburg, 09.11.2012 Beratung. Software. Lösungen. Agenda Vorstellung dbh Outsourcing von Informationstechnologie

Mehr

Qualität für Ihren Erfolg. SAP GTS. Die Lösung für den globalen Außenhandel

Qualität für Ihren Erfolg. SAP GTS. Die Lösung für den globalen Außenhandel Qualität für Ihren Erfolg. SAP GTS Die Lösung für den globalen Außenhandel 2 Vereinfachte Prozesse und höhere Produktivität im Global Trade Management Die Anforderungen an Unternehmen im grenzüberschreitenden

Mehr

Software. huss 80912 München LOGISTIK

Software. huss 80912 München LOGISTIK LOGISTIK Software LOGISTIK Erarbeitet und zusammengestellt von der Redaktion LOGISTIK i in Kooperation mit Prof. Dr. Michael ten Hompel vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund

Mehr

Forum Contracting e. V. Mitgliederverzeichnis / Unternehmensmitglieder. Contractoren

Forum Contracting e. V. Mitgliederverzeichnis / Unternehmensmitglieder. Contractoren Forum Contracting e. V. Mitgliederverzeichnis / Unternehmensmitglieder Contractoren ECS Energie Consulting und Service GmbH Am Brauhaus 1 01099 Dresden Telefon 0351 8 00 96 6 Telefax 0351 8 00 96 90 Internet:

Mehr

Innenansichten 2015, Lehrerbetriebspraktika

Innenansichten 2015, Lehrerbetriebspraktika Freie Plätze, Stand: 1. Juni 2015, Seite 1 von 20 prima events GmbH Amsinckstr. 32 20097 Hamburg Ansprechpartner: Maren Drewitz x xx x Andere/Weitere: Veranstaltungsorganisation 5 Tel. 3500 43 23 Fax 3500

Mehr

Sieger 2009 im Mannschaftsbewerb

Sieger 2009 im Mannschaftsbewerb Sieger 2009 im Mannschaftsbewerb NIEDERÖSTERREICH Rosskopf Helmut 288 Haas Rudolf 283 Rottner Rudolf 283 Zettel Georg 281 Glöckl Bernhard 271 Stockner Hermann 265 1671 Ing. Anton Fitzthum 2. Platz OBERÖSTERREICH

Mehr

24. und 25. November 2009 in Ostfildern

24. und 25. November 2009 in Ostfildern TAE Technische Akademie Esslingen 3. Symposium In Zusammenarbeit mit Testen im Systemund Software-Life-Cycle Embedded-Systems meet IT 24. und 25. November 2009 in Ostfildern Call for Papers 3. Symposium

Mehr

Mag. Josef Ahorner Mag. Louise Kiesling Prof. Ferdinand Alexander Porsche Dr. Ferdinand Oliver Porsche Kai Alexander Porsche

Mag. Josef Ahorner Mag. Louise Kiesling Prof. Ferdinand Alexander Porsche Dr. Ferdinand Oliver Porsche Kai Alexander Porsche Rechtsanwalt Dr. Markus Stephanblome, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Frankfurt am Main, hat uns, der RENK Aktiengesellschaft, am 14. November 2011 nach 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt: "Hiermit

Mehr

SELECT AKTIEN-DACHFONDS. Miteigentumsfonds gemäß InvFG

SELECT AKTIEN-DACHFONDS. Miteigentumsfonds gemäß InvFG SELECT AKTIEN-DACHFONDS Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht 2011 Halbjahresbericht 2011 Inhaltsübersicht Allgemeine Informationen zur Kapitalanlagegesellschaft... 2 Entwicklung des Fonds...

Mehr

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der Vater Unternehmensgruppe nach 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der Vater Unternehmensgruppe nach 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Öffentliches Verfahrensverzeichnis der Vater Unternehmensgruppe nach 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Angaben zur verantwortlichen Stelle ( 4e Satz 1 Nr. 1-3 BDSG) 1. Name und Anschrift Vater Unternehmensgruppe

Mehr

Optimierte IT-Systeme für den JadeWeserPort und dessen Kunden Andreas Grunwald dbh Logistics IT AG

Optimierte IT-Systeme für den JadeWeserPort und dessen Kunden Andreas Grunwald dbh Logistics IT AG Optimierte IT-Systeme für den JadeWeserPort und dessen Kunden Andreas Grunwald dbh Logistics IT AG Beratung. Software. Lösungen. dbh Logistics IT AG Überblick Einer der führenden Dienstleister für Beratung

Mehr

F i r m e n l i s t e. BERATER im Bereich Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement

F i r m e n l i s t e. BERATER im Bereich Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement Stand: 20.10.2014 Schloßplatz 5 Bereich Innovation Umwelt Ansprechpartner: Rico SEYD Telefon: 09561 7426-46 Telefax: 09561 7426-15 E-Mail: seyd@coburg.ihk.de Internet: www.coburg.ihk.de F i r m e n l i

Mehr

Vortragende. Ministerialrat Dr. Peter Braumüller. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr. Rainer Eichwede. Dipl.-Bw. Dirk Fassott

Vortragende. Ministerialrat Dr. Peter Braumüller. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr. Rainer Eichwede. Dipl.-Bw. Dirk Fassott Ministerialrat Dr. Peter Braumüller Vortragende Leiter des Bereichs Versicherungs- und Pensionskassenaufsicht der Österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA), Wien Mitglied des Management Boards

Mehr

TARIF KALKULATOR GAS LIEFERANTEN. Die folgende Liste beinhaltet alle im Tarifkalkulator registrierten Lieferanten. Name. CE Gas Marketing & Trading AG

TARIF KALKULATOR GAS LIEFERANTEN. Die folgende Liste beinhaltet alle im Tarifkalkulator registrierten Lieferanten. Name. CE Gas Marketing & Trading AG Seite: 1/5 Die folgende Liste beinhaltet alle im Tarifkalkulator registrierten Lieferanten. Name Kontaktinformationen Unternehmenslabeling CE Gas Marketing & Trading AG Adresse: Tegetthoffstrasse 7 Ansprechpartner:

Mehr

Brandenburgische Ingenieurkammer Verzeichnis der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen des Landes Brandenburg

Brandenburgische Ingenieurkammer Verzeichnis der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen des Landes Brandenburg Dipl.-Ing. Berthold Baumeister Sachverständigenbüro für Elektrotechnik Potsdamer Landstraße 14-16 14776 an der Havel Sicherheitsstromversorgungen Fax: Dipl.-Ing. Wolfgang Becker 0172/23208769 wolfgang.becker@de.tuv.com

Mehr

Die neue DIN 4109 Schallschutzplanung leicht gemacht. Dipl.-Ing. Martin Schneider

Die neue DIN 4109 Schallschutzplanung leicht gemacht. Dipl.-Ing. Martin Schneider Die neue DIN 4109 Schallschutzplanung leicht gemacht Dipl.-Ing. Martin Schneider 118 119 Statiker-Tage 2008 Die neue DIN 4109 Schallschutzplanung leicht gemacht 120 121 Statiker-Tage 2008 Die neue DIN

Mehr

Innsbruck http://www.uibk.ac.at Linz http://www.jku.at Wien http://www.univie.ac.at TU Graz http://www.tugraz.at. TU Wien http://www.tuwien.ac.

Innsbruck http://www.uibk.ac.at Linz http://www.jku.at Wien http://www.univie.ac.at TU Graz http://www.tugraz.at. TU Wien http://www.tuwien.ac. Informatik Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI- Bioinformatics (Double-Degree-Studium in englischer Sprache) Universität Budweis (Tschechien) und Universität Linz http://www.jku.at Informatik Innsbruck

Mehr

LOGISTIK. Software in der. huss München. Fit für Multichannel LOGISTIK ~PRAXIS~

LOGISTIK. Software in der. huss München. Fit für Multichannel LOGISTIK ~PRAXIS~ LOGISTIK ~PRAXIS~ Software in der LOGISTIK Fit für Multichannel Erarbeitet und zusammengestellt von der Redaktion LOGISTIK ~ HEUTE... in Kooperation mit Prof. Dr. Michael ten Hompel vom Fraunhofer-Institut

Mehr

Hinweis: Damit Sie schnell einen Dienstleister in der Nähe finden, ist die Liste nach Postleitzahlen sortiert.

Hinweis: Damit Sie schnell einen Dienstleister in der Nähe finden, ist die Liste nach Postleitzahlen sortiert. Hausnummer Ansprechpartner E-Mail-Adresse Telefonnummer steilnehmer RF-Computer e.k. 48431 Rheine Otto-Bergmeyer-Straße Bastian Hespeling info@rf-computer.de 05971 911110 Bastian Hespeling 09.2015 7 Admins

Mehr

ABAYOO Business Network GmbH: Ein Netzwerk für den Mittelstand

ABAYOO Business Network GmbH: Ein Netzwerk für den Mittelstand 2015 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. ABAYOO Business Network GmbH: Ein Netzwerk für den Mittelstand Im Jahr 2009 gegründet, wurde die ABAYOO Business Network GmbH direkt

Mehr

EINLADUNG JUBILÄUMSKONGRESS 26. MÄRZ 2015

EINLADUNG JUBILÄUMSKONGRESS 26. MÄRZ 2015 EINLADUNG JUBILÄUMSKONGRESS 26. MÄRZ 2015 Einladung Anlässlich des 25. Gründungs-Jubiläums des Österreichischen Baustoff-Recycling Verbandes laden wir Sie herzlich ein, die Feierlichkeiten mit uns in Wien

Mehr

Vorgehensmodelle: Wirtschaftlichkeit, Werkzeugunterstützung und Wissensmanagement

Vorgehensmodelle: Wirtschaftlichkeit, Werkzeugunterstützung und Wissensmanagement Berichte aus der Wirtschaftsinformatik Urs Andelfinger, Georg Herzwurm, Werner Mellis, Günther Müller-Luschnat (Hrsg.) Vorgehensmodelle: Wirtschaftlichkeit, Werkzeugunterstützung und Wissensmanagement

Mehr

Sommeraspekt (Lenne 3D für die Hochschule Anhalt (FH)) Matthias Pietsch, Dipl.Ing. M.Sc. m.pietsch@loel.hs-anhalt.de +49 (0) 3471 355-1140 René Krug, Dipl.Ing. M.A. r.krug@loel.hs-anhalt.de

Mehr

Ferdinand Porsche Privatstiftung, Salzburg, Österreich*; Ferdinand Porsche Holding GmbH, Salzburg, Österreich*;

Ferdinand Porsche Privatstiftung, Salzburg, Österreich*; Ferdinand Porsche Holding GmbH, Salzburg, Österreich*; Rechtsanwalt Dr. Markus Stephanblome, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Frankfurt am Main, hat uns, der MAN SE, am 11. Juni 2012 nach 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt: "Hiermit teile ich Ihnen im

Mehr

Erfolgskritische Aufgabenstellungen lösen: Wir machen das. Competence at work

Erfolgskritische Aufgabenstellungen lösen: Wir machen das. Competence at work 1 Erfolgskritische Aufgabenstellungen lösen: Wir machen das. Competence at work MSP Management Support Partners Inhalt Zusammenfassung Seite 3 Überblick Projekttypen, Kunden, Rollen, Expertise Seite 4

Mehr

Heinz-Nixdorf-Ring 1 33106 Paderborn Deutschland

Heinz-Nixdorf-Ring 1 33106 Paderborn Deutschland ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Entwicklung und Herstellung von Retail und Banking Produkten/Lösungen

Mehr

OPTIMIERTE UNTERNEHMEN. Best Practice Days 2015. Prozessmanagement Impulse Best Practice Projekte

OPTIMIERTE UNTERNEHMEN. Best Practice Days 2015. Prozessmanagement Impulse Best Practice Projekte OPTIMIERTE UNTERNEHMEN Best Practice Days 2015 Prozessmanagement Impulse Best Practice Projekte Über uns Beratungsschwerpunkte Prozess- und IT-Beratung Gründung: Mai 1990 Team: Kernteam: 9 Mitarbeiter

Mehr

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz NR. 38363 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Spezialist für Projektverladungen Seefracht, Handels- / Industrielogistik Schwer-/Spezialtransport,

Mehr

Stand: 27.01.2016 Seite 1 von 8

Stand: 27.01.2016 Seite 1 von 8 Dipl.-Ing. Berthold Baumeister Sachverständigenbüro für Elektrotechnik Potsdamer Landstraße 14-16 14776 an der Havel Fax: info@bertholdbaumeister.de Dipl.-Ing. Wolfgang Becker 0172/23208769 wolfgang.becker@de.tuv.com

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Anbieter Outsourcing von Personalaufgaben

Anbieter Outsourcing von Personalaufgaben Unternehmen Administrative Wir arbeiten mit a.b.s. Rechenzentrum GmbH Frauenstraße 32 80469 München Telefon: 089/223322 www.abs-rz.de info@abs-rz.de o MSS/ESS LobuOnline (eigens entwickelte Software) o

Mehr

Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013

Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 Herzlich willkommen zur Präsentation der Teilnehmer und Sieger des Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 ARGE-3D-CAD Ci, Pr 2013/05 1 Veranstalter Sponsoren + Reseller ARGE 3D-CAD ARGE-3D-CAD Ci, Pr

Mehr

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München Niederlassung der GSI mbh

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München Niederlassung der GSI mbh Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München Niederlassung der GSI mbh Merkblatt zur Erteilung einer Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2002-09 Klasse B,

Mehr

ERP aus der Steckdose Die Zukunft für den Mittelstand?

ERP aus der Steckdose Die Zukunft für den Mittelstand? ERP aus der Steckdose Die Zukunft für den Mittelstand? Clemens Dietl Vorstand m.a.x. it m.a.x. it Ihr IT-Partner seit 1989 IT-Dienstleistungen und -Angebote für den Mittelstand Gegründet 1989 Sitz in München

Mehr

Die Schaffung unternehmerischer und ideeller Werte

Die Schaffung unternehmerischer und ideeller Werte Veranstalter Strategische Unternehmensführung & Leadership, Leopold-Franzens- Universität Innsbruck Zentrum für Entrepreneurship, Katholische Universität Eichstätt- Ingolstadt 9.00-17.00 Uhr Ort: Katholisch-Theologische

Mehr

Überblick. Vorsorge. Sicherheit. Informationen nutzbar machen. www.i-doit.com

Überblick. Vorsorge. Sicherheit. Informationen nutzbar machen. www.i-doit.com Überblick. Vorsorge. Sicherheit Informationen nutzbar machen www.i-doit.com IT-Dokumentation und CMDB Motivation Informationen nutzbar machen Für jede Unternehmensgröße 2 Aus der Praxis. Für die Praxis

Mehr

18. Wahlperiode (zu Drucksache 18/1174) 13.06.2014

18. Wahlperiode (zu Drucksache 18/1174) 13.06.2014 Deutscher Bundestag Drucksache 18/1750 18. Wahlperiode (zu Drucksache 18/1174) 13.06.2014 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Christine Buchholz, Jan van Aken, Klaus Ernst,

Mehr

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Name Straße Plz Ort Telefon Telefax Spezialgebiet FEIGL Helmar Preinsbacher Strasse 5 3300 Amstetten 07472/68630 07472/63348 Ehe-

Mehr

Know-how weitergeben. Zollwissen für das Management. Kosten reduzieren und Haftung vermeiden

Know-how weitergeben. Zollwissen für das Management. Kosten reduzieren und Haftung vermeiden Know-how weitergeben Zollwissen für das Management Kosten reduzieren und Haftung vermeiden Zollwissen für das Management Know-how weitergeben Unsere Mandanten sind wie wir auf der ganzen Welt tätig. Dabei

Mehr

Antrag auf Aufstockung der Zivildienstplätze einzubringen bei dem nach dem Sitz der Einrichtung örtlich zuständigen Landeshauptmann;

Antrag auf Aufstockung der Zivildienstplätze einzubringen bei dem nach dem Sitz der Einrichtung örtlich zuständigen Landeshauptmann; Antrag auf Aufstockung der Zivildienstplätze einzubringen bei dem nach dem Sitz der Einrichtung örtlich zuständigen Landeshauptmann; Amt der Landesregierung Anschrift siehe Seite 5 Wir beantragen die Aufstockung

Mehr

GC-Fachtagung Software in der Medizintechnik

GC-Fachtagung Software in der Medizintechnik GC-Fachtagung Software in der Medizintechnik Termin: Dienstag, 2. März 2010 13.00 18:00 mit anschließendem Networking Ort: Techno-Z Ried I Ried im Innkreis In Kooperation mit: EINLEITUNG Neue Richtlinie

Mehr

Innenansichten 2016, Lehrerbetriebspraktika

Innenansichten 2016, Lehrerbetriebspraktika Freie Plätze, Stand: 5. Februar 2016, Seite 1 von 9 Hamburg Marriott Hotelmanagement GmbH ABC-Str. 52 20354 Hamburg xx x Ansprechpartner: Anja Grode Anzahl der Plätze/Zeitraum: 2 Tel. 350 51 729 350 51

Mehr

IN FÜNF SCHRITTEN ZUM EIGENEN WEBSHOP. Dipl.-Ing. (FH) Martin Mayrhofer-Reinhartshuber & Mag. Michael Meike Netzmühle Internetagentur GmbH

IN FÜNF SCHRITTEN ZUM EIGENEN WEBSHOP. Dipl.-Ing. (FH) Martin Mayrhofer-Reinhartshuber & Mag. Michael Meike Netzmühle Internetagentur GmbH IN FÜNF SCHRITTEN ZUM EIGENEN WEBSHOP Dipl.-Ing. (FH) Martin Mayrhofer-Reinhartshuber & Mag. Michael Meike Netzmühle Internetagentur GmbH 1. IDEE 2. TECHNIK 3. KOSTEN 4. ANBIETER 5. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Mehr

Antrag auf Mitgliedschaft und Teilnahme

Antrag auf Mitgliedschaft und Teilnahme Antrag auf ausserordentliche Mitgliedschaft und Teilnahme / Tankreinigungsanlage No.: DOC 019 Version: 1 Date: 21.11.2013 Antrag auf Mitgliedschaft und Teilnahme Wir (Name und Firmenadresse) beantragen

Mehr

Economic Operators Registration and Identification (EORI)

Economic Operators Registration and Identification (EORI) Version 2.6 Wien, 21.03.2014 Economic Operators Registration and Identification (EORI) Leitfaden für das Antragsverfahren Inhalt IMPRESSUM... 4 VORWORT... 5 ÄNDERUNGSÜBERSICHT... 6 ÄNDERUNGEN GEGENÜBER

Mehr

Dokumentation des Stakeholder- Workshops zu den RES-H/C- Zielsetzungen in Oberösterreich

Dokumentation des Stakeholder- Workshops zu den RES-H/C- Zielsetzungen in Oberösterreich Dokumentation des Stakeholder- Workshops zu den RES-H/C- Zielsetzungen in Oberösterreich D8 des WP3 aus dem Projekt RES-H Policy Ein Bericht im Rahmen des IEE Projekts "Policy development for improving

Mehr

WSTV ESPA Garantie II

WSTV ESPA Garantie II WSTV ESPA Garantie II Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht 2012 Halbjahresbericht 2012 Inhaltsübersicht Allgemeine Informationen zur Kapitalanlagegesellschaft... 2 Entwicklung des Fonds... 3

Mehr

OSTEUROPA IM FOKUS. Zahlen, Daten und Fakten zu Direktmarketing und Versandhandel. Post. Edition

OSTEUROPA IM FOKUS. Zahlen, Daten und Fakten zu Direktmarketing und Versandhandel. Post. Edition OSTEUROPA IM FOKUS Zahlen, Daten und Fakten zu Direktmarketing und Versandhandel Dipl.-Ing. Walter Hitziger Dipl.-Bw. Martin Weseloh Dipl.-Vw. Dr. Jan Thieme Mag. Gabriele Tomasitz-Möseneder Post. Edition

Mehr

Betreff: Begutachtungsentwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Versicherungsaufsichtsgesetz

Betreff: Begutachtungsentwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Versicherungsaufsichtsgesetz 7/SN-5/ME XXV. GP - Stellungnahme zu Entwurf (elektr. übermittelte Version) 1 von 5 An das Präsidium des Nationalrates per Email an: begutachtungsverfahren@parlament.gv.at Stubenring 1, 1010 Wien DVR:

Mehr

KAPITEL I DER STAMMTISCH Seiten 4-7. KAPITEL I I Dr. Anton mit Ehefrau Erni und Tochter Sandra Seiten 8-9

KAPITEL I DER STAMMTISCH Seiten 4-7. KAPITEL I I Dr. Anton mit Ehefrau Erni und Tochter Sandra Seiten 8-9 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S TEIL XV / I Wasserrechtsverfahren Bezirkshauptmannschaft Zell am See Dr. Anton Waltl, Rechtsanwalt Dr. Gregor Sieber, Konkursrichter Dr. Erhard Hackl, Masseverwalter

Mehr

Aus- und Weiterbildung wirkt sich steuerschonend aus

Aus- und Weiterbildung wirkt sich steuerschonend aus Bildungsförderung Bildungsförderung in Österreich In Österreich gibt es in der berufsbezogenen Aus- und Weiterbildung zahlreiche Förderungsmöglichkeiten. Gefördert werden können sowohl Schulungsvorhaben

Mehr

Lösungen für die Verwaltung. rasant der personaldienstleister für den norden

Lösungen für die Verwaltung. rasant der personaldienstleister für den norden Lösungen für die Verwaltung rasant der personaldienstleister für den norden rasant der personaldienstleister für den norden Lösungen für die Verwaltung K a u f m ä n n i s c h e r B e r e i c h, Finanz-

Mehr

Jahrespreis-Wertung 2014-Zwischenstand

Jahrespreis-Wertung 2014-Zwischenstand Jahrespreis-Wertung 2014-Zwischenstand Pos. Name 1 Leucht, Gerd 315 5. Hochfranken Golftrophy 29.05.14 49 9. Thüringer Golftrophy 09.08.14 43 Hotel Central Cup 14.09.14 43 Benefizturnier Deutsche 20.07.14

Mehr

Effiziente Nutzung von Schnittstellen für neue Zollverfahren

Effiziente Nutzung von Schnittstellen für neue Zollverfahren Qualität für Ihren Erfolg. DEUTZ AG SUCCESS STORY Effiziente Nutzung von Schnittstellen für neue Zollverfahren Die Herausforderung Einrichtung von Zolllagern für Drittlandswaren an drei Standorten Qualitativ

Mehr

Die Organisation (Stand: 12/2011)

Die Organisation (Stand: 12/2011) Die Organisation (Stand: 12/2011) 79 80 Die Organisation Das AMS Österreich ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landes- und 100 Regionalorganisationen gegliedert:

Mehr

Internationales Management

Internationales Management ~ Michael-Jörg Oesterle/Stefan Schmid (Hrsg.) Internationales Management Forschung, Lehre, Praxis 2009 1 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart IX Vorwort der Herausgeber V..IX Autoren Verzeichnis XIII Kapitel

Mehr

DAS MULTITALENT FÜR DEN UMSCHLAG

DAS MULTITALENT FÜR DEN UMSCHLAG DAS MULTITALENT FÜR DEN UMSCHLAG Advantage Container Freight Station AUTOMATISCHE ÜBERNAHME VON AUFTRAGSDATEN OPTIMIERUNG VON ABLÄUFEN SAP-/ZOLL-SCHNITTSTELLEN EINFACHE BEDIENBARKEIT 2 ADVANTAGE CONTAINER

Mehr

5. Triathlon-MTB-Jagdrennen 03.04.2011. Gerd Uhren. 1. Gesamt, 1. Platz AK TM 45-49

5. Triathlon-MTB-Jagdrennen 03.04.2011. Gerd Uhren. 1. Gesamt, 1. Platz AK TM 45-49 Gerd Uhren 1. Gesamt, 1. Platz AK TM 45-49 in einer Zeit von Zeit 1:00:12 Std. Eller Pascal Eller 2. Gesamt, 1. Platz AK TM 16-17 in einer Zeit von Zeit 1:00:36 Std. Jan KolbergJan Kolberg Jan Kolberg

Mehr

Dr. Robert Scholderer

Dr. Robert Scholderer Profil Persönliche Daten Name Dr. Robert Scholderer Status Selbständiger SLA-Berater Alter 48 Jahre E-Mail robert@scholderer.de Mobil +49 175 56 86 936 Adresse Rohrbacherhof 3 D-76646 Bruchsal Web www.scholderer.de

Mehr

Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: "e-government in der Umweltverwaltung" - Teilnehmerliste -

Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: e-government in der Umweltverwaltung - Teilnehmerliste - Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: "e-government in der Umweltverwaltung" - Teilnehmerliste - Dr. Michael Angrick Umweltbundesamt michael.angrick@uba.de Birgit Augstein Behörde

Mehr

Outsourcing. Projekte. Security. Service Management. Personal

Outsourcing. Projekte. Security. Service Management. Personal Hamburg Berlin Kassel Bonn Neuwied Leipzig Stuttgart München Outsourcing Projekte Security Service Management Personal Informationstechnologie für den Mittelstand Made in Germany Einführung Mittelständler

Mehr

Schwerpunkte der Veranstaltung:

Schwerpunkte der Veranstaltung: PIREM FACHTAGUNG FÜR USER UND INTERESSENTEN 1. PIREM FACHTAGUNG F Ü R U S E R U N D I N T E R E S S E N T E N am 23. Mai 2014 in Salzburg Schwerpunkte der Veranstaltung: Berichte über erfolgreiche Einführungsprojekte

Mehr

50 Jahre Bundesgerichtshof

50 Jahre Bundesgerichtshof 50 Jahre Bundesgerichtshof FESTGABE AUS DER WISSENSCHAFT Herausgegeben von CLAUS-WILHELM CANARIS ANDREAS HELDRICH KLAUS J.HOPT CLAUS ROXIN KARSTEN SCHMIDT GUNTER WIDMAIER Band II. Handels- und Wirtschaftsrecht

Mehr

ABLUFT UND ABLUFTREINIGUNG BEI DER MECHANISCH-BIOLOGISCHEN ABFALLBEHANDLUNG. Fachtagung, 24. Februar 2000 Wien

ABLUFT UND ABLUFTREINIGUNG BEI DER MECHANISCH-BIOLOGISCHEN ABFALLBEHANDLUNG. Fachtagung, 24. Februar 2000 Wien ABLUFT UND ABLUFTREINIGUNG BEI DER MECHANISCH-BIOLOGISCHEN ABFALLBEHANDLUNG Fachtagung, 24. Februar 2000 Wien ABLUFT UND ABLUFTREINIGUNG BEI DER MECHANISCH-BIOLOGISCHEN ABFALLBEHANDLUNG Fachtagung, 24.

Mehr

Adressen der verkehrspsychologische Untersuchungsstellen

Adressen der verkehrspsychologische Untersuchungsstellen Adressen der verkehrspsychologische Untersuchungsstellen KFV Sicherheits-Service GmbH 6900 Broßwaldengasse 12 fuehrerscheinweg@kfv.at, www.fuehrerscheinweg.at 6800 Schloßgraben 10 6850, Rathausplatz 4

Mehr

GESAMT - TOTAL STAGE TIME CHART

GESAMT - TOTAL STAGE TIME CHART Seite/Page:1 1 5 1/G2/H1 1/C5 A/RSM Johannes Huber Wolfgang Viakowsky Huber Johannes 1:53.3/2 5:54.3/1 4:23.7/2 2:16.3/4 2:19.5/3 2:16.6/4 1:31.2/3 1:31.0/2 1:42.3/4 1:51.9/1 4:13.5/2 2:14.6/3 2:19.6/4

Mehr

Die elektronische Gewerbeanzeige

Die elektronische Gewerbeanzeige Die elektronische Gewerbeanzeige Herstellerliste - 1.0 - Status: Veröffentlicht Seite 1 von 9 Stand: 10.05.2016 Inhaltsverzeichnis 1 Fachverfahrenhersteller Gewerbe-Software... 3 2 Betreiber Verteilplattform...

Mehr

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien Curriculum Vitae Jürgen Schoderböck, MBA CMC Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien M: 43(0)664 88737710 E: juergen@schoderboeck.com E: office@schoderboeck.com W: www.schoderboeck.com Seite: 1/6 Inhaltsverzeichnis

Mehr

PLZ Name Titel Ort Kontaktdaten Ausbild ungsabs chluss A-6800 Gabriel, Albrecht Dipl.-Ing. Architekt. Feldkirch (Österreich)

PLZ Name Titel Ort Kontaktdaten Ausbild ungsabs chluss A-6800 Gabriel, Albrecht Dipl.-Ing. Architekt. Feldkirch (Österreich) Seite 1 Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung Mediation im Planungs-, Bau- und Umweltbereich der Bayerischen enkammer und der österreichischen Arch+Ing Akademie der Kammer der en und Ingenieurkonsulenten

Mehr

Außenwirtschaftsrechtstag 2015

Außenwirtschaftsrechtstag 2015 Schirmherrschaft: Schirmherrschaft: Außenwirtschaftsrechtstag 2015 Die Ausfuhr im Umsatzsteuer-, Zoll- und Exportkontrollrecht 22. und 23. Oktober 2015 Johannes Kepler Anmeldung zum Außenwirtschaftsrechtstag:

Mehr

Young Austrian Engineers Contest 2014

Young Austrian Engineers Contest 2014 Herzlich willkommen zur Präsentation der Teilnehmer und Sieger des Young Austrian Engineers Contest 2014 ARGE-3D-CAD Pr 2014/05 1 Eröffnung MinR. Mag. Wolfgang Pachatz Bundesministerium für Bildung und

Mehr

Heinz-Nixdorf-Ring 1 33106 Paderborn Deutschland

Heinz-Nixdorf-Ring 1 33106 Paderborn Deutschland ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitäts- und Umweltmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Entwicklung und Herstellung von Retail und Banking Produkten/Lösungen

Mehr

ZIR. Zeitschrift Interne Revision. Jahresinhalts- verzeichnis- 38. Jahrgang. Fachzeitschrift für Wissenschaft und Praxis ERICH SCHMIDT VERL AG

ZIR. Zeitschrift Interne Revision. Jahresinhalts- verzeichnis- 38. Jahrgang. Fachzeitschrift für Wissenschaft und Praxis ERICH SCHMIDT VERL AG Zeitschrift Interne Revision 38. Jahrgang 2003 ZIR Fachzeitschrift für Wissenschaft und Praxis Jahresinhalts- verzeichnis- ERICH SCHMIDT VERL AG ISSN 0044-3816 Alle Rechte vorbehalten Erich Schmidt Verlag

Mehr

Dortmunder Dialog Fraunhofer IML Dortmund 21. Juni 2005. Prof. Dr. Michael ten Hompel. Fraunhofer IML. Das Internet der Dinge.

Dortmunder Dialog Fraunhofer IML Dortmund 21. Juni 2005. Prof. Dr. Michael ten Hompel. Fraunhofer IML. Das Internet der Dinge. Dortmunder Dialog Fraunhofer IML Dortmund 21. Juni 2005 Prof. Dr. Michael ten Hompel Fraunhofer IML Page 2 1 Fraunhofer IML 1981 gegründet 178 Mitarbeiter, ca. 250 Studenten ca. 17 Mio. Umsatz ca. 60%

Mehr

4888/AB. vom 20.07.2015 zu 5064/J (XXV.GP)

4888/AB. vom 20.07.2015 zu 5064/J (XXV.GP) 4888/AB vom 20.07.2015 zu 5064/J (XXV.GP) 1 von 6 Frau Präsidentin des Nationalrates Doris Bures Parlament 1017 Wien Wien, am 16. Juli 2015 GZ. BMF-310205/0119-I/4/2015 Sehr geehrte Frau Präsidentin! Auf

Mehr

FÖRDERINFO BURGENLAND. GastgeberInnen, ReferentInnen und ExpertInnen

FÖRDERINFO BURGENLAND. GastgeberInnen, ReferentInnen und ExpertInnen FÖRDERINFO BURGENLAND GastgeberInnen, ReferentInnen und ExpertInnen Regionalmanagement Burgenland Technologiezentrum Eisenstadt, Marktstraße 3 7000 Eisenstadt URL: www.rmb.at Koordination der EU-Regionalförderung

Mehr

Vorwort. Wien, im Mai 2007 Ulrich H. J. Körtner Christian Kopetzki Maria Kletečka-Pulker

Vorwort. Wien, im Mai 2007 Ulrich H. J. Körtner Christian Kopetzki Maria Kletečka-Pulker W Vorwort In der Debatte um ethische und rechtliche Probleme am Lebensende spielt die Frage von Patientenverfügungen eine wichtige Rolle. Sie gelten als ein Instrument, um die Autonomie von Patienten

Mehr

WILKEN GMBH. Öffentliches Verfahrensverzeichnis

WILKEN GMBH. Öffentliches Verfahrensverzeichnis WILKEN GMBH Inhaltsverzeichnis Stand: 15.06.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 2 Name der verantwortlichen Stelle und deren gesetzlichen Vertreter 3 3 Mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragte

Mehr

Road Pricing. Nachschlagewerk Road Pricing

Road Pricing. Nachschlagewerk Road Pricing Road Pricing Road Pricing Workshop Handhabung des betriebswirtschaftlichen Werkzeugs zur Kalkulation der Mautkosten und der Mautzusatzkosten mit Unterstützung von MAN Es gibt einen zusätzlichen Termin

Mehr

B E S T Ä T I G U N G

B E S T Ä T I G U N G ATSV Hard Vereinsvertreter : FEUERSTEIN Martin EMail : martin.feuerstein@inode.at Wien, 19. Jun. 2015 Nachstehend angeführte SpielerInnen haben die AntiDopingErklärungen für das Sportjahr 2014/2015 NACHNAME

Mehr

edeclaration - "EU Richtlinie 2010/65 21.05.2015

edeclaration - EU Richtlinie 2010/65 21.05.2015 SOFTWARELÖSUNGEN FÜR TRANSPORT UND LOGISTIK edeclaration - "EU Richtlinie 2010/65 21.05.2015 Gefördert durch die Europäische Kommission Seite 1 DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Mattentwiete 2, 20457

Mehr

Lean Port Management LPM. Projektpartner. Laufzeit

Lean Port Management LPM. Projektpartner. Laufzeit Lean Port Management LPM Berlin, 09. / 10. Dezember 2010 Projektpartner DAKOSY AG dbh Logistics IT AG Bertling EDI Service & IT GmbH (BESITEC) Eurogate (CT Bremerhaven und Hamburg) Hapag Lloyd AG HHLA

Mehr

JAHRESTAgUNg 2011. Risikomanagement im Krankenhaus 29. Jänner 2011 WIEN. PROgRAmm

JAHRESTAgUNg 2011. Risikomanagement im Krankenhaus 29. Jänner 2011 WIEN. PROgRAmm JAHRESTAgUNg 2011 Risikomanagement im Krankenhaus 29. Jänner 2011 WIEN PROgRAmm Was wir täglich sehen, ist nur die Spitze des Eisbergs. Das Risiko liegt darunter und wird leicht übersehen. Genauso ist

Mehr

CASE. in der Anwendung. Erfahrungen bei der Einführung von CASE. Herausgegeben von Peter Hruschka. Carl Hanser Verlag München Wien

CASE. in der Anwendung. Erfahrungen bei der Einführung von CASE. Herausgegeben von Peter Hruschka. Carl Hanser Verlag München Wien CASE in der Anwendung Erfahrungen bei der Einführung von CASE Herausgegeben von Peter Hruschka Carl Hanser Verlag München Wien Inhaltsverzeichnis Vorwort Inhaltsverzeichnis v xi Peter Hruschka CASE einführen

Mehr

Neue Partnerschaft: erecruiter setzt auf semantische Suche mit Textkernel

Neue Partnerschaft: erecruiter setzt auf semantische Suche mit Textkernel Veröffentlichung: 14.06.2016 09:15 Gerald Frank ist neuer Leiter Medien bei epunkt Werbeprofi baut Bereich "Media & next generation job advertising " auf Veröffentlichung: 29.03.2016 09:30 Neue Partnerschaft:

Mehr

ISO 9001:2008. DEKRA Certification GmbH hereby certifies that the company. Scope of certification: freight forwarding and logistics services

ISO 9001:2008. DEKRA Certification GmbH hereby certifies that the company. Scope of certification: freight forwarding and logistics services CERTIFICATE ISO 9001:2008 DEKRA Certification GmbH hereby certifies that the company Scope of certification: freight forwarding and logistics services Certified locations: D-51105 Köln, Poll-Vingster Straße

Mehr