MARATHON HAMBURG SPORTMESSE. Internationale Sportmesse April 2016 MESSEINFORMATIONEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MARATHON HAMBURG SPORTMESSE. Internationale Sportmesse April 2016 MESSEINFORMATIONEN"

Transkript

1 MARATHON HAMBURG SPORTMESSE Internationale Sportmesse April 2016 MESSEINFORMATIONEN

2 Seit der Erstauflage im Jahr 1986 ist der Marathon Hamburg die traditionellste Sportgroßveranstaltung in der Hansestadt. Deutschlands größter Frühjahrsmarathon begeistert jedes Jahr mit Aktiven. Bis zu Zuschauer feiern die Läufer entlang der Strecke, welche die schönsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt einund verbindet: Hafen City, Binnen- und Außenalster, Stadtzentrum sowie pulsierende Stadtteile wie St. Pauli, Karolinenviertel oder Eppendorf. Teilnehmer-Akkreditierung und Messe werden sich wieder ebenerdig und gemeinsam in der Halle A4 präsentieren. Ziel der Messe ist es, sich inhaltlich breiter aufzustellen und sich unter dem Titel Endurance Marathon Hamburg Sportmesse 2016 als ganzheitliche Ausdauer-Sportmesse zu präsentieren und etablieren. Darüber hinaus wird auch die Siegerehrung von Norddeutschlands größtem Kinderund Jugendlauf das Zehntel wieder in unmittelbarer Nähe, auf dem Messevorplatz, stattfinden. Die Lagardère Unlimited Events GmbH wird sich hierfür als Messeveranstalter wieder verantwortlich zeichnen und weiterhin ihre Erfahrungen aus den Erfolgsveranstaltungen Cyclassics, ITU World Triathlon Hamburg und Velothon Berlin einbringen. DISTANZEN PROFI MARATHON 41,195 km TEILNEHMER CA BESUCHER SOCIAL MEDIA: PROFIS80 Ein Lauf alle Emotionen STAFFEL RUN THE BLUE LINE

3 Akkrediterung Rentzelstraße An der Verbindungsbahn Tiergartenstraße MESSE FAIR Planten un Blomen Lagerstraße Karolinenstraße Hamburg Messe St. Petersburger Str. Start - Ziel

4 MESSE MESSE-RAHMENPROGRAMM Die Messe findet in Halle A4 direkt neben dem Start- und Zielbereich in der Hamburg Messe statt. Von Freitag Uhr bis Uhr und am Samstag von bis Uhr ist die Messe für Teilnehmer und Messebesucher geöffnet. Der Eintritt ist an beiden Veranstaltungstagen kostenlos. FLÄCHE-AUSSTELLER Auf über m² Messefläche inkl. Akkreditierung in den Messehallen der Sportstadt Hamburg - präsentieren ca. 100 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Laufsport, Sport und Lifestyle. ZIELGRUPPE Mit den Teilnehmern und Besuchern des Haspa Marathon Hamburg spricht die Messe ein hochgradig sportbegeistertes und trendorientiertes Publikum an und trifft damit idealtypisch auf eine aufgeschlossene, junge und kaufkräftige Zielgruppe. Diese wird seit Jahren immer stärker auch international geprägt. BRANCHEN Der Schwerpunkt bei der Endurance Marathon Hamburg Sportmesse liegt naturgemäß auf dem Themengebiet Laufsport. Aber auch artverwandte Themen wie Ernährung, Fitness & Wellness, Textilien, Lifestyle, Reisen, Outdoor sind für die Messebesucher von sehr großem Interesse. SIDE EVENTS Sie möchten eine besondere Dienstleistung anbieten oder ein Eventmodul zum Zuschauen und Mitmachen präsentieren? Gerne bieten wir Ihnen hierfür im Außenbereich Flächen an. STARTERBEUTELBEILAGE Sie möchten mit Ihrem Give-Away oder einer Produktprobe die Teilnehmer direkt erreichen? Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne bezüglich Produktion und Beilage eines Give-Aways für die Jedermann- Starterbeutel (ca Stück). Möchten Sie ein Promotion-Team auf der gesamten Messefläche oder am Sonntag im Zielbereich einsetzen? Auch hier beraten wir Sie gerne.

5 FAKTEN VERANSTALTUNGSORT: Hamburg Messegelände der Hamburg Messe- und Congress GmbH Messeplatz 1, Hamburg ART DER MESSE: Verkaufsmesse (Eintritt für Besucher frei) ÖFFNUNGSZEITEN: AUFBAU: Freitag Uhr Samstag Uhr Mittwoch :00 22:00 Uhr Donnerstag :00 22:00 Uhr Freitag :00 09:00 Uhr ABBAU: Samstag :00 24:00 Uhr Sonntag :00 18:00 Uhr *Individuelle Aufbauzeiten werden zusammen mit dem Ausstellerinfoschreiben ca. zehn Tage vor der Veranstaltung an die Kontaktadresse per gesendet. STANDMINDESTGRÖSSE: KOSTEN: 9m² (6m² für Marathonveranstalter) Anmeldegebühr 100,00 Standflächenmiete: Reihenstand 100,00/ m² Eckstand 110,00/ m² Kopfstand 120,00/ m² Inselstände 125,00/ m² PROMOTIONFLÄCHEN: Auf dem Messe-Außengelände auf Anfrage PROMOTION: Pro Promoter und Einsatztag 150,00 MÜLLENTSORGUNGSPAUSCHALE: Messestände bis 25m² 40,00 Messestände bis 50m² 60,00 Messestände über 50m² 80,00 SERVICELEISTUNGEN: Serviceleistungen wie Elektroinstallationen, Wasseranschlüsse, Trennwände, Teppich etc. können Sie nach Zulassung direkt auf der Homepage der Hamburg Messe und Congress GmbH buchen. ANMELDESCHLUSS: 19. Februar 2016 ANMELDESCHLUSS ONLINE SERVICE CENTER: 29. März 2016 Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

6 ANMELDUNG 2016 KONTAKTDATEN DES AUSSTELLERS* Firma: Straße: Ort: Ansprechpartner: Rechnungsanschrift falls abweichend: Welchen Firmennamen sollen wir kommunizieren? Welche Homepage sollen wir kommunizieren? Telefon: Telefax: Mobilnummer: VAT-Nr.: *An diese Adresse gehen alle veranstaltungsrelevanten Informationen (z. B. Ausstellerinfoschreiben, persönliche Aufbauzeit, Aufbaupläne). STANDBESCHREIBUNG Reihenstand (ab 9m 2 ) Eckstand (ab 12m 2 ) Kopfstand (ab 25m 2 ) Inselstand (ab 50m 2 ) Frontlänge des Standes: m Beschallung: ja nein Tiefe des Standes: m Verkauf geplant: ja nein Höhe des Standes: m Sonstiges: AUSSTELLUNGSGÜTER (bsp. Laufschuhe, Textilien usw.) GEPLANTE AKTIONEN (bsp. Laufanalyse, Autogramstunde usw.) Anzahl Marken BEMERKUNGEN SERVICELEISTUNGEN Serviceleistungen wie Elekroinstallationen, Wasseranschlüsse, Trennwände, Teppich etc. können sie nach Zulassung direkt auf der Homepage der Hamburg Messe und Congress GmbH buchen. STANDZEICHNUNG Bitte fertigen Sie auf der Rückseite eine grobe Skizze (Draufsicht) Ihres Messestandes mit Längenangaben an oder senden Sie uns ein aussagekräftiges Foto zu. UNTERSCHRIFT Hiermit melden wir unsere Teilnahme an der Endurance 16 Messe des Haspa Marathon Hamburg an. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Lagardère Unlimited Events Germany GmbH (siehe Anlage). Darüber hinaus gelten die technischen Richtlinien und die Allgemeinen Teilnahmebedingungen der Hamburg Messe und Congress GmbH (siehe Die Geschäftsbedingungen sowie die Richtlinien werden mit dieser Unterschrift anerkannt. SENDEN AN: Lagardère Unlimited Events GmbH Friesenweg Hamburg Germany KONTAKT: Manfred Behrens T +49 (0) F +49 (0) E

7 SKIZZE BITTE ANKREUZEN: 1 cm = 0,25 m 1 cm = 0,50 m 1 cm = 1,00 m

8 VERANSTALTERBEDINGUNGEN: Allgemeine Bestimmungen (1) Bestandteil der vertraglichen Beziehungen zwischen dem Veranstalter und dem Standplatzbetreiber sind ausschließlich die nachstehenden Veranstaltungsbedingungen. (2) Die Anmeldung bedarf der schriftlichen Form auf dem vom Veranstalter zugesandten Anmeldeformular. Die beim Veranstalter eingegangene unterzeichnete Anmeldung ist ein rechtsverbindliches und unwiderrufliches Angebot des Standplatzbetreibers. (3) Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, das Angebot anzunehmen. Er ist berechtigt, Anmeldungen ohne Begründung abzulehnen. Die Annahme des Angebots durch den Veranstalter und die Zulassung erfolgt durch Zusendung der Buchungsbestätigung. Der Vertrag kommt damit erst mit der Zusendung der Buchungsbestätigung zustande. (4) Der Veranstalter behält sich vor, die genaue Standfläche bei Bedarf kurzfristig zu ändern, soweit die Änderung unter Berücksichtigung der Interessen des Veranstalters für den Standplatzbetreiber zumutbar ist. (5) Die in der Anmeldung enthaltenen Angaben werden unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes und lediglich zur Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. (6) Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch den Veranstalter. Dies gilt auch für die Abänderung dieser Vereinbarung. (7) Der Veranstalter führt Sportveranstaltungen mit angeschlossenen Messen durch. 2. Verkaufsregelung (1) Der Verkauf von Produkten auf den jeweiligen Veranstaltungen ist nur erlaubt, wenn dies auf dem Messeinformations-Flyer ausdrücklich ausgewiesen ist. Bei allen anderen Veranstaltungen ist der Verkauf generell nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlung ist der Veranstalter berechtigt, den Stand zu schließen. (2) Der Standplatzbetreiber verpflichtet sich, keine Merchandising-Produkte die in irgendeinem Zusammenhang mit der Veranstaltung stehen, eigenmächtig zu verkaufen. Bei Verstoß wird der weitere Verkauf vom Veranstalter unverzüglich unterbunden. 3. Aufbau und Gestaltung der Stände (1) Standbau und Gestaltung müssen sämtlichen gesetzlichen Vorschriften, insbesondere den allgemeinen und besonderen baurechtlichen Bestimmungen einschließlich etwaiger lokaler Vorschriften* sowie den veranstaltungsspezifischen Regeln entsprechen. Das Standaufbaumaterial muss ebenfalls sämtlichen gesetzlichen Vorschriften, insbesondere den bauaufsichtlichen und brandschutztechnischen Bestimmungen entsprechen. Die Stände müssen ferner so gestaltet und aufgebaut sein, dass keine Person oder Sache geschädigt, gefährdet, behindert oder belästigt werden kann. (2) Bauliche Veränderungen an Grund und Boden sind nicht zulässig. Eine Ausweitung der gebuchten Standfläche hat - soweit eine solche überhaupt möglich ist - eine Nachberechnung zur Folge. Beeinträchtigungen der Standfläche durch Vorsprünge, Pfeiler, Fahnen- und Lichtmasten wirken sich nicht mindernd auf die Standmiete aus. (3) Falls ein Standbetreiber kurzfristig von einer Nutzung zurücktritt, gelten die Regelungen zur Stornierung und der Stand kann weitervergeben werden. Bei genehmigungspflichtigen Aufbauten, Eventmodulen u.ä. sind alle Genehmigungen mitzuführen und dem Veranstalter auf Verlangen vorzuzeigen. 4. Hausrecht und Bewachung (1) Der Veranstalter sorgt für die allgemeine Bewachung und Aufsicht. Hierbei handelt es sich ausschließlich um die Sicherung des Gesamtgeländes und nicht um eine individuelle Standbewachung. (2) Der Veranstalter übt innerhalb des Messegeländes das Hausrecht aus. Den Anordnungen des Veranstalters, dessen Bevollmächtigten und Angestellten ist unbedingt Folge zu leisten. Der Veranstalter ist berechtigt, Ausstellungsgegenstände vom Stand entfernen zu lassen, wenn Exklusivitäten von Veranstaltungssponsoren verletzt werden, ihre Zurschaustellung dem geltenden Recht, den guten Sitten oder dem Ausstellungsprogramm widerspricht. Die Werbung für politische und weltanschauliche Zwecke ist verboten. 5. Haftung des Standplatzbetreibers Fügen der Standplatzbetreiber, dessen Personal oder Erfüllungsgehilfen (z.b. Mitarbeiter der vom Standplatzbetreiber beauftragten Standbaufirma) oder sonstige Personen, die für den Standplatzbetreiber auf dem Ausstellungsgelände tätig werden, dem Veranstalter einen Schaden zu, so haftet der Standplatzbetreiber dem Veranstalter auf Schadensersatz in unbegrenzter Höhe. 6. Haftung des Veranstalters Die Haftung des Veranstalters auch gegenüber Dritten für alle Schäden, die nicht auf der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit beruhen, ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die vom Veranstalter eingesetzten Erfüllungsgehilfen. 7. Höhere Gewalt und ähnliche Ereignisse Sollte der Standmietvertrag aufgrund höherer Gewalt oder aus sonstigen Gründen, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, nicht erfüllt werden können, ist der Veranstalter berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Dem Standplatzbetreiber steht in diesem Fall ein Anspruch auf Rückzahlung bereits erbrachter Standmieten zu. Darüber hinausgehende Ansprüche, insbesondere Ansprüche auf entgangenen Gewinn, sind ausgeschlossen. 8. Standgrößenberechnung Die Mindeststandgröße beträgt 9 m 2. Die Standfläche berechnet sich aus den gebuchten Quadratmetern mal dem Quadratmeterpreis. Die Nebenkosten für Strom, Wasser (optional) und Bewachung, Entsorgungspauschale (verpflichtend) sind Pauschalpreise, die ebenfalls an den Veranstalter abzuführen sind. Beim Haspa Marathon Hamburg werden Nebenkosten zum Teil direkt von der Hamburg Messe und Congress GmbH in Rechnung gestellt. 2. Gemeinschaftsstand Der Standbetreiber darf die ihm überlassene Standfläche ohne vorherige Zustimmung des Veranstalters nicht verlegen, tauschen, teilen oder in sonstiger Weise Dritten ganz oder teilweise zugängig machen. Für die Hinzunahme eines anderen Unternehmens mit eigenem Ausstellungsgut ist die schriftliche Zustimmung ( ausreichend) des Veranstalters notwendig. Es wird dafür eine Gebühr von 250,00 Euro erhoben und dem Hauptaussteller/ Standplatzbetreiber in Rechnung gestellt. Der Hauptaussteller/Standplatzbetreiber haftet für ein Verschulden des Mitausstellers wie er für sein eigenes Verschulden haftet. 10. Ausstellerausweise Für die Veranstaltungen erhält der Standbetreiber eine Anzahl kostenloser Ausstellerausweise. Die Berechnung der Anzahl richtet sich nach den gebuchten Quadratmetern. So erhält der Standbetreiber drei Ausweise für einen Stand bis einschließlich 20 m 2 und jeweils einen zusätzlichen Ausweis je weitere angefangene 10 m 2 und maximal 10 Ausweise ab 100 m Stornierungen (1) Stornierungen durch den Standplatzbetreiber sind schriftlich per Post oder per an die im Anmeldungsformular genannte Adresse des Veranstalters zu senden. (2) Im Falle von Stornierungen ist der Standplatzbetreiber verpflichtet, nachstehende Kosten zu tragen: Stornierungen 1 bis 14 Tage vor dem ersten Veranstaltungstag: 100% des vereinbarten Rechnungsbetrages Stornierungen 15 bis 28 Tage vor dem ersten Veranstaltungstag: 75% des vereinbarten Rechnungsbetrages Stornierungen 29 bis 42 Tage vor dem ersten Veranstaltungstag: 25% des vereinbarten Rechnungsbetrages Dem Standplatzbetreiber bleibt der Nachweis vorbehalten, dass dem Veranstalter durch die Stornierung kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist. 12. Zahlung*- und Teilnahmebedingungen (1) Sofern nicht schriftlich eine anderweitige Vereinbarung getroffen worden ist, sind die vereinbarten Zahlungen in voller Höhe ohne Abzug bis spätestens drei Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn an den Veranstalter zu leisten. Bei Nichteinhaltung des vereinbarten Zahlungstermins ist der Veranstalter nach fruchtlosem Ablauf einer dem Standplatzbetreiber gesetzten Zahlungsfrist berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten und über die Standfläche anderweitig zu verfügen. Die Geltendmachung eines weitergehenden Verzugsschadens bleibt vorbehalten. (2) Bei einer kurzfristigen Buchung muss die vereinbarte Vergütung spätestens vor dem Standaufbau per Bankscheck oder in bar im Messebüro bezahlt werden, -andernfalls kann der Stand nicht bezogen werden. 13. Übertragung von Rechten Es ist dem Standplatzbetreiber nicht gestattet, anderen Unternehmen oder Institutionen die Rechte aus diesem Vertrag ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Veranstalters zu übertragen. 14. Sonstiges (1) Der Standplatzbetreiber erkennt mit seiner Unterschrift auf dem Anmeldeformular die Verbindlichkeit dieser Veranstaltungsbedingungen an und verpflichtet sich zu deren Einhaltung. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Standbetreibers finden keine Anwendung. Der Unterzeichnende erklärt sich handlungsbevollmächtigt. (2) Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus jedem Geschäft, für das diese Veranstaltungsbedingungen gelten, ist der Geschäftssitz des Veranstalters und zwar sowohl für Klagen, die vom Veranstalter erhoben werden, als auch für Klagen, die gegen den Veranstalter erhoben werden. Für den Geschäftsverkehr mit Standplatzbetreibern, die weder Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches noch Sondervermögen des öffentlichen Rechts noch juristische Personen des öffentlichen Rechts sind sowie für Geschäfte mit einem Kaufmann, die nicht zum Betrieb seines Handelsgewerbes gehören, gilt diese Bestimmung nicht. (3) Die Beziehungen zwischen dem Veranstalter und dem Standplatzbetreiber unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. (4) Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige rechtlich wirksame Regelung, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt. * Hamburg-Nutzungsverordnung vom 13, : Die Gesamtveranstaltung soll ein einheitliches Erscheinungsbild bieten. Aufbauten (Zelte) sollen grundsätzlich weiß sein. Lagardère Unlimited Events GmbH Friesenweg Hamburg www. lagardere-se.com Gültigkeit: ab Dezember 2015

9 ANMELDUNGEN SENDEN SIE BITTE AN: Lagardère Unlimited Events Germany GmbH Friesenweg Hamburg Deutschland Fax: +49-(0) ANSPRECHPARTNER MESSE Manfred Behrens Fon: +49 (0) Miriam Kahle Fon: +49 (0)

VELOTHON BERLIN. 18. 19. Juni 2016 MESSEINFORMATIONEN

VELOTHON BERLIN. 18. 19. Juni 2016 MESSEINFORMATIONEN VELOTHON BERLIN 18. 19. Juni 2016 MESSEINFORMATIONEN Velothon Berlin das ist Radsport für Jedermann und Profis auf höchstem Niveau. Seit der Premiere im Mai 2008 hat sich die Veranstaltung zum zweitgrößten

Mehr

Messeinformation. Garmin Velothon Berlin Rahmenprogramm 17./18. Mai 2014. Weitere Messen 2./3. Mai 2014 www.haspa-marathon-hamburg.

Messeinformation. Garmin Velothon Berlin Rahmenprogramm 17./18. Mai 2014. Weitere Messen 2./3. Mai 2014 www.haspa-marathon-hamburg. Messeinformation Garmin Velothon Berlin Rahmenprogramm 17./18. Mai 2014 Weitere Messen 2./3. Mai 2014 www.haspa-marathon-hamburg.de 12./13. Juli 2014 www.triathlon-hamburg.org 22. 24. August 2014 www.vattenfall-cyclassics.de

Mehr

Firma Telefon. Straße Telefax. PLZ/Ort E-Mail. Kontakt Mobil. Rechnungsanschrift falls abweichend. 6. Unterschrift

Firma Telefon. Straße Telefax. PLZ/Ort E-Mail. Kontakt Mobil. Rechnungsanschrift falls abweichend. 6. Unterschrift Anmeldung Firma Telefon Straße Telefax PLZ/Ort E-Mail Mobil Rechnungsanschrift falls abweichend UID-Nr. 1. Standbeschreibung [bspw. Zelt, Infomobil, Pkw, ] Welchen Firmennamen sollen wir kommunizieren?

Mehr

TRI EXPO Präsentieren Sie sich bei der Tri Expo beim TRANS VORARLBERG TRIATHLON am 24. und 25. August 2013 in Bregenz und Lech!

TRI EXPO Präsentieren Sie sich bei der Tri Expo beim TRANS VORARLBERG TRIATHLON am 24. und 25. August 2013 in Bregenz und Lech! TRI EXPO Präsentieren Sie sich bei der Tri Expo beim TRANS VORARLBERG TRIATHLON am 24. und 25. August 2013 in Bregenz und Lech! Die TRI EXPO inmitten einer atemberaubenden Kulisse! Mit dem Einzel- und

Mehr

Veranstaltungsspezifische Ergänzungen zu zu den den Allgemeinen Teilnahmebedingungen Teil (ATB) (ATB) der Hamburg Messe und Congress GmbH

Veranstaltungsspezifische Ergänzungen zu zu den den Allgemeinen Teilnahmebedingungen Teil (ATB) (ATB) der Hamburg Messe und Congress GmbH Bereich Tourismus Bereich Tourismus Veranstalter und Rechtsträger: Hamburg Messe und Congress GmbH Telefon: +49 40 3569-0 info@hamburg-messe.de Postfach 30 24 80 20308 Hamburg Telefax: +49 40 3569-2203

Mehr

AUSSTELLERANMELDUNG MIT EIGENEM MESSESTAND

AUSSTELLERANMELDUNG MIT EIGENEM MESSESTAND Rücksendung des Formulars bitte bis 1. Februar 2016 an: Deutscher Apotheker Verlag INTERPHARM Aussteller-Service Birkenwaldstraße 44 70191 Stuttgart Telefon: 07 11 / 25 82 401 Fax: 07 11 / 62 07 204 Email:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dr. Bock Coaching Akademie

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dr. Bock Coaching Akademie Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dr. Bock Coaching Akademie 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von der Dr. Bock Coaching Akademie, Dr. Petra Bock, (nachfolgend

Mehr

Allgemeine Bedingungen CHALLENGE Spezialmarkt 2016 anlässlich des CHALLENGE REGENSBURG am 14.08.2016 in Regensburg

Allgemeine Bedingungen CHALLENGE Spezialmarkt 2016 anlässlich des CHALLENGE REGENSBURG am 14.08.2016 in Regensburg Allgemeine Bedingungen CHALLENGE Spezialmarkt 2016 anlässlich des CHALLENGE REGENSBURG am 14.08.2016 in Regensburg 1. Willkommen Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum CHALLENGE-Spezialmarkt 2016! Zu Ihrer

Mehr

Wir investieren. Sie profitieren. Allgemeine Auftragsbedingungen für die betriebswirtschaftliche Beratung der S-UBG

Wir investieren. Sie profitieren. Allgemeine Auftragsbedingungen für die betriebswirtschaftliche Beratung der S-UBG für die betriebswirtschaftliche für die betriebswirtschaftliche 1. Präambel (1) Die nachstehenden Allgemeinen Auftragsbedingungen gelten für die Erbringung von Beratungsleistungen durch die S-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft

Mehr

LEBEN! BESSER. Aussteller- Information. 24. und 25.09.2016. Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf Eichendorffstr. 2 59505 Bad Sassendorf

LEBEN! BESSER. Aussteller- Information. 24. und 25.09.2016. Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf Eichendorffstr. 2 59505 Bad Sassendorf . und 5.09.016 Eichendorffstr. 59505 www.besser-leben-badsassendorf.xelt.de Aussteller- Information Grußwort Stephan Eydt so lautet das Motto unserer dritten Gesundheitsmesse in Bad Sassendorf. Wir setzen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB diana@ HIGH PERFORMANCE COACHINGS, MODERATIONEN, SPRECH-, STIMM- UND KOMMUNIKATIONSTRAININGS 1. ALLGEMEINES Ihre Sprecherin Diana Lettner führt High Performance Coachings, Seminare, Moderationen und Workshops

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Die nachstehenden AGB gelten für sämtliche Veranstaltungen, die das Helene-Weber- Haus (nachfolgend: HWH) als Weiterbildungseinrichtung für Erwachsene und Familien

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Hercules Trophy Deutschland

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Hercules Trophy Deutschland Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Hercules Trophy Deutschland Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) in ihrer jeweils gültigen Fassung gelten für die Veranstaltung mit dem Namen

Mehr

Firma: Ansprechpartner: Anschrift:

Firma: Ansprechpartner: Anschrift: 09.-10. Mai 2015 Messegelände Rendsburg Anmeldung und Standbestellung Bitte deutlich ausfüllen, da diese Angaben für das Ausstellerverzeichnis und den Interneteintrag verwendet werden. Firma: Ansprechpartner:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die die Seocomplete GmbH (nachfolgend Seocomplete genannt) mit

Mehr

Führungsakademie von Frauen für Frauen Seminar Team-Motivation

Führungsakademie von Frauen für Frauen Seminar Team-Motivation Führungsakademie von Frauen für Frauen Seminar Team-Motivation Mit motivierten Teams zu Spitzenleistungen Kurzbeschreibung Inhalt Methoden Dieses Seminar unterstützt Sie als Führungskraft oder Projektleiterin,

Mehr

Tolkien Tag Niederrhein 2016

Tolkien Tag Niederrhein 2016 Bewerbung zur Teilnahme als Marktstandbetreiber am 21. und 22.05.2016 Tolkien Tag Niederrhein 1. Veranstalter, Veranstaltung, Veranstaltungsort, Veranstaltungstermin Der Tolkien Tag Niederrhein wird von

Mehr

ANMELDUNG LERNWELTEN 2015

ANMELDUNG LERNWELTEN 2015 ANMELDUNG LERNWELTEN 2015 bis spätestens 15. Mai 2015 an: LernendeRegion main-kinzig+spessart c/o Gesellschaft für Wirtschaftskunde e.v. FAX: (06181) 95 292-100 Projektleitung LERNWELTEN 2015 Andreas Böttger

Mehr

Antrag zur Mitgliedschaft bei den heartleaders

Antrag zur Mitgliedschaft bei den heartleaders Antrag zur Mitgliedschaft bei den heartleaders JA, ich möchte Teil des heartleaders-netzwerkes sein und die Wirtschaft verändern! Ich beantrage die Mitgliedschaft als Trainer, Berater, Coach (Monatsbeitrag

Mehr

Im Januar 2016 RadReiseMesse des ADFC Frankfurt/Main am 3. April 2016

Im Januar 2016 RadReiseMesse des ADFC Frankfurt/Main am 3. April 2016 Im Januar 2016 RadReiseMesse des ADFC Frankfurt/Main am 3. April 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, am Sonntag, den 3. April 2016, findet zum 20. Mal die RadReiseMesse des ADFC Frankfurt am Main statt.

Mehr

www.wirtschaftsmesse.com

www.wirtschaftsmesse.com www.wirtschaftsmesse.com Messeinformation Veranstalter: Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall mbh (WFG) Stauffenbergstraße 35-37, 74523 Schwäbisch Hall Ansprechpartnerin: Frau

Mehr

Hannover Messe 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand.

Hannover Messe 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. Hannover Messe 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. Messeort: Hannover, Messegelände Industrial Supply Halle 4 Messedauer: 25. 29. April 2016 Veranstalter: Organisator: Thüringer Ministerium

Mehr

EXPO REAL 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2016 in München.

EXPO REAL 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2016 in München. EXPO REAL 2016 Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2016 in München. Rückantwort bis zum 20.05.2016 Teilnahmebestätigung EXPO REAL 2016 Hiermit bestätigen wir verbindlich

Mehr

Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe

Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe Anmeldung zur Teilnahme an der Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe auf der Composites Europe 10. Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen 22. - 24. September

Mehr

Anmeldeformular Running.Expo 2016

Anmeldeformular Running.Expo 2016 Anmeldeformular Running.Expo 2016 1. Nomenklatur (Bitte ankreuzen, Mehrfachnennungen möglich) Unsere Exponate gehören zu folgenden Produktgruppen: 1. Gesundheit/Wellness 2. Ernährung/Nahrungsergänzungsmittel

Mehr

HANSE SPIRIT. Explore the liquid life. * * * * 06. bis 08. Februar 2015 zeitgleich mit der Messe Reisen Hamburg 2015

HANSE SPIRIT. Explore the liquid life. * * * * 06. bis 08. Februar 2015 zeitgleich mit der Messe Reisen Hamburg 2015 HANSE SPIRIT Explore the liquid life * * * * 06. bis 08. Februar 2015 zeitgleich mit der Messe Reisen Hamburg 2015 Anmeldeformular HANSE SPIRIT vom 06. bis 08. Februar 2015 in der Hamburg Messe (Messehalle

Mehr

o Pauschale Standgebühr (bis 100 qm) 250,00 jeder weitere qm 2,00 Für meinen Stand benötige ich qm Grundfläche, m Front, m Tiefe.

o Pauschale Standgebühr (bis 100 qm) 250,00 jeder weitere qm 2,00 Für meinen Stand benötige ich qm Grundfläche, m Front, m Tiefe. 24.-25. Mai 2014 Messegelände Rendsburg Anmeldung und Standbestellung Bitte deutlich ausfüllen, da diese Angaben für den Katalog- und Interneteintrag verwendet werden. Firma: Ansprechpartner: Anschrift:

Mehr

WELT IM FRIEDEN ENGEL-GERMANIUM EUROPA

WELT IM FRIEDEN ENGEL-GERMANIUM EUROPA Art.Nr. 03206 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS WELT IM FRIEDEN ENGEL-GERMANIUM EUROPA 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich

Mehr

WIR GESTALTEN IHREN MESSEAUFTRITT. Werkstattmesse München 19. - 20.10.2013. Bestellheft. Standbau und Möblierung

WIR GESTALTEN IHREN MESSEAUFTRITT. Werkstattmesse München 19. - 20.10.2013. Bestellheft. Standbau und Möblierung WIR GESTALTEN IHREN MESSEAUFTRITT Werkstattmesse München 19. - 20.10.2013 Bestellheft Standbau und Möblierung Komplettstandbau WM München 2013 Bestellung bis 20.09.2013 an: E-mail: anfrage@m3messebau.de

Mehr

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314.

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314. Traffic: 12 Monate 500.000 450.000 440.456 443.238 400.000 350.000 379.765 351.521 355.666 362.077 368.487 315.689 318.973 314.408 300.000 286.451 250.000 248.793 222.958 Page Impressions Visits 200.000

Mehr

Alle Wege zu Deiner neuen Karriere!

Alle Wege zu Deiner neuen Karriere! Alle Wege zu Deiner neuen Karriere! Ausstellervertrag/Rechnungsdaten für die Jobmesse Erfurt am 06.09.2014 Firmenname Inhaber, Geschäftsführer Straße PLZ, Ort Telefon Fax E-Mail Homepage Ausstellerfläche

Mehr

CSD Kiel e.v. Wir zeigen Flagge - das ganze Jahr! Bedingungen für einen Info- / Verkaufsstand. auf dem Asmus-Bremer-Platz am 30.

CSD Kiel e.v. Wir zeigen Flagge - das ganze Jahr! Bedingungen für einen Info- / Verkaufsstand. auf dem Asmus-Bremer-Platz am 30. Bedingungen für einen Info- / Verkaufsstand auf dem Asmus-Bremer-Platz am 30. Juli 2016 in Kiel 1. Grundlage Der CSD Kiel e.v. (Veranstalter) stellt Anbietern Standflächen während des CSD-Straßenfestes

Mehr

MESSE NÜRNBERG, Halle 12 29. + 30. Okt. 2016. Ausstelleranmeldung 2016. in Kombination. www.start-messe.de

MESSE NÜRNBERG, Halle 12 29. + 30. Okt. 2016. Ausstelleranmeldung 2016. in Kombination. www.start-messe.de MESSE NÜRNBERG, Halle 12 in Kombination NÜRNBERG, Halle 12 Die START ist Deutschlands führende Messe rund um die Themen Existenzgründung, Selbstständigkeit, Unternehmensentwicklung und Franchising. Von

Mehr

WearFair & mehr 2015 TEILNAHMEBEDINGUNGEN

WearFair & mehr 2015 TEILNAHMEBEDINGUNGEN WearFair & mehr 2015 TEILNAHMEBEDINGUNGEN 1. Allgemeine Bestimmungen Der Verein WearFair & mehr Verein zur Förderung eines fairen und ökologischen Lebensstils ist Veranstalter der WearFair & mehr 2015.

Mehr

9. 10. APRIL 2016. FRISEURE & HAIRSTYLISTEN Messe Graz, Halle A EG. Die Fachmesse für. www.hair-messe.at. www.facebook.com/friseurfachmesse

9. 10. APRIL 2016. FRISEURE & HAIRSTYLISTEN Messe Graz, Halle A EG. Die Fachmesse für. www.hair-messe.at. www.facebook.com/friseurfachmesse Die Fachmesse für FRISEURE & HAIRSTYLISTEN Messe Graz, Halle A EG 9. 10. APRIL 2016 www.facebook.com/friseurfachmesse www.hair-messe.at HAIRLICH Von Profis für Profis : Zugang n ur für Fachbesu cher. n

Mehr

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Präzisionstechnik Pforzheim 24.10.2014

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Präzisionstechnik Pforzheim 24.10.2014 Anmeldung Produkte suchen Produzenten Präzisionstechnik Pforzheim 24.10.2014 Anmeldung per Post oder Telefax an 0 77 21 / 8 78 65 59 Anmeldefrist bis 17.10.2014 Steinbeis Innovation ggmbh Steinbeis-Innovationszentrum

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erstattung von Gutachten

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erstattung von Gutachten Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erstattung von Gutachten 1) Geltung Die Rechtsbeziehungen des Sachverständigen zum Auftraggeber bestimmen sich nach den folgenden Vertragsbedingungen. Davon abweichende

Mehr

Vertrag. über die Nutzung von Uferbauwerken als Stützkörper für den Um- und Neubau von privaten Hochwasserschutzanlagen

Vertrag. über die Nutzung von Uferbauwerken als Stützkörper für den Um- und Neubau von privaten Hochwasserschutzanlagen Vertrag über die Nutzung von Uferbauwerken als Stützkörper für den Um- und Neubau von privaten Hochwasserschutzanlagen zwischen der Hamburg Port Authority Anstalt öffentlichen Rechts Neuer Wandrahm 4 20457

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Miet- und Benutzungsordnung für das Höfle 350.550

Miet- und Benutzungsordnung für das Höfle 350.550 vom 26.01.1995 zuletzt geändert am 12.10.2011 Inhaltsverzeichnis Seite I. ALLGEMEINE MIET- UND BENUTZUNGSBEDINGUNGEN... 2 1. Geltungsbereich... 2 2. Zuständigkeit... 2 3. Mietvertrag... 2 4. Veranstalter...

Mehr

08.10.2008 Gambio GX Adminbereich

08.10.2008 Gambio GX Adminbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen: teldv Onlineshop teldv Lohstr. 160 45359 Essen - im folgenden teldv Onlineshop genannt - 1. Allgemeines/Geltung Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen

Mehr

Das Vertragsverhältnis kommt durch unsere schriftliche Bestätigung Ihrer Teilnahme rechtsverbindlich

Das Vertragsverhältnis kommt durch unsere schriftliche Bestätigung Ihrer Teilnahme rechtsverbindlich Allgemeine Geschäftsbedingungen der Rettungsdienst Kooperation (-Akademie), Esmarchstraße 50, 25746 Heide, für die Buchung und Durchführung von Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Schulungsveranstaltungen

Mehr

Teilnahmebedingungen der Aktion Modernisierung PLUS

Teilnahmebedingungen der Aktion Modernisierung PLUS Teilnahmebedingungen der Aktion Modernisierung PLUS 1. Veranstalter Veranstalter der Aktion Modernisierung PLUS (nachfolgend kurz die Aktion ) ist die Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG, Berghauser Str.

Mehr

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen.

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen. A Seminar: Grundlagen Buchhaltung Keine Vorkenntnisse erforderlich. Grundlagen Buchführung, für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Ist es nicht. Sie erlernen in einfachen und praktischen Schritten die

Mehr

PCNet edv Service GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen der PCNet edv Service GmbH

PCNet edv Service GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen der PCNet edv Service GmbH AGB der PCNet edv Service GmbH An der Aalkate 12, 24768 Rendsburg 1. Geltungsbereich 1.1 Die PCNet edv Service GmbH (im Folgenden PCNet) erbringt sämtliche Dienstleistungen und Warenlieferungen auf der

Mehr

Ausstellervereinbarung

Ausstellervereinbarung Ausstellervereinbarung (bitte an 089/ 420 17 639 faxen) Hiermit wird zwischen der HLMC Events GmbH und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Ausstellervereinbarung für die AgileCars 2014 getroffen.

Mehr

Webdesign & FiBu, Schmiedestr. 21f, 45991 Gelsenkirchen

Webdesign & FiBu, Schmiedestr. 21f, 45991 Gelsenkirchen Provider- & Domain-Beschaffungs-Vertrag Zwischen Webdesign & FiBu, Schmiedestr 21f, 45991 Gelsenkirchen im folgenden Anbieter genannt und im folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen:

Mehr

17. - 19. Juli 2015. 5. - 7. Juni 2015 RAPPERSWIL-JONA ZÜRICH. www.ironman.ch

17. - 19. Juli 2015. 5. - 7. Juni 2015 RAPPERSWIL-JONA ZÜRICH. www.ironman.ch 5. - 7. Juni 2015 17. - 19. Juli 2015 ZÜRICH www.ironman.ch 5. - 7. Juni 2015 www.ironman.com/switzerland70.3 WILLKOMMEN IN Der IRONMAN 70.3 Switzerland zieht jedes Jahr über 3 000 Athletinnen und Athleten

Mehr

Arbeitsvertrag. Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Stand: Juli 2008

Arbeitsvertrag. Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Stand: Juli 2008 Arbeitsvertrag Stand: Juli 2008 Achtung! Wichtiger Hinweis für die Verwendung des nachfolgenden Mustervertrages: Bei dem nachfolgenden Vertrag handelt es sich um einen unverbindlichen Mustervertrag, der

Mehr

Multimediagestattung kabelanschluss, internet und telefon

Multimediagestattung kabelanschluss, internet und telefon Multimediagestattung kabelanschluss, internet und telefon Ihr Kabelanschluss für Fernsehen, Internet und Telefon. serviceadresse hausanschrift Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH,, Telefon 0800

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk productronica.com Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Welche Veranstaltungen gehören zum Messenetzwerk productronica? Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und

Mehr

Ausstellervereinbarung Bitte an 089 / 420 17 639 faxen

Ausstellervereinbarung Bitte an 089 / 420 17 639 faxen Ausstellervereinbarung Bitte an 089 / 420 17 639 faxen Hiermit wird zwischen der HLMC Events GmbH und: Firma: Abteilung: Straße: PLZ/Ort: eine Ausstellervereinbarung für die CloudConf 2012 getroffen. Die

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Überall scene development GmbH für Kooperationspartner

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Überall scene development GmbH für Kooperationspartner Allgemeine Geschäftsbedingungen der Überall scene development GmbH für Kooperationspartner 1. Geltungsbereich Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Überall scene development GmbH mit dem Sitz Wien und

Mehr

Sponsoringvereinbarung zur TeamConf 2013

Sponsoringvereinbarung zur TeamConf 2013 Sponsoringvereinbarung zur TeamConf 2013 (bitte an folgende Nummer faxen: +49 (0)89 420 17 639) Hiermit wird zwischen der HLMC Events GmbH und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Sponsoringvereinbarung

Mehr

16. 17. # TRENDSOFBEAUTY APRIL 2016 MESSE GRAZ HALLE A, EG. Jahre. www.trendsofbeauty.at. www.facebook.com/kosmetikfachmesse

16. 17. # TRENDSOFBEAUTY APRIL 2016 MESSE GRAZ HALLE A, EG. Jahre. www.trendsofbeauty.at. www.facebook.com/kosmetikfachmesse 16. 17. APRIL 2016 MESSE GRAZ HALLE A, EG KOSMETIKFACHMESSE 15 Jahre EINE VERANSTALTUNG DER MESSE GRAZ www.trendsofbeauty.at www.facebook.com/kosmetikfachmesse TRENDS OF BEAUTY GRAZ: ZUM 15. MAL ÖSTERREICHS

Mehr

Anmeldung zur Weiterbildung: Mut zum Wesentlichen

Anmeldung zur Weiterbildung: Mut zum Wesentlichen SASZA Gelungene Kommunikation Stahlheimer Straße 26 10439 Berlin Anmeldung zur Weiterbildung: Mut zum Wesentlichen Name / Vorname Telefon / Telefax Straße / Hausnummer Mobil-Telefon PLZ / Wohnort E-Mail

Mehr

ILA Berlin Air Show Mittwoch, 1., bis Samstag, 4. Juni 2016 Norddeutscher Gemeinschaftsstand Hauptgelände, Halle 3

ILA Berlin Air Show Mittwoch, 1., bis Samstag, 4. Juni 2016 Norddeutscher Gemeinschaftsstand Hauptgelände, Halle 3 ILA Berlin Air Show Mittwoch, 1., bis Samstag, 4. Juni 2016 Norddeutscher Gemeinschaftsstand Hauptgelände, Halle 3 Norddeutscher Gemeinschaftsstand - Hauptgelände, Halle 3 Das vorliegende Angebot bietet

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Schlossgarten Restaurants

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Schlossgarten Restaurants Allgemeine Geschäftsbedingungen des Schlossgarten Restaurants I. Geltungsbereich 1. Nachfolgende Geschäftsbedingungen gelten für alle - auch zukünftigen - Vertragsbeziehungen zwischen dem Vertragspartner

Mehr

Öffnungszeiten: - für Besucher 10.00 bis 19.00 Uhr - für Aussteller Einlass ab 9.00 Uhr, nur mit Ausstellerausweis

Öffnungszeiten: - für Besucher 10.00 bis 19.00 Uhr - für Aussteller Einlass ab 9.00 Uhr, nur mit Ausstellerausweis Anlage 2 Messe Saarlouis Expo 2010 Besondere Ausstellungsbedingungen Preisliste 1. Allgemeines Diesem Vertrag sind die Allgemeinen Ausstellungsbedingungen des Veranstalters DER VERBAND Saarlouis zugrundegelegt.

Mehr

Vertrag über die Nutzung der Eisenbahninfrastruktur der Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG

Vertrag über die Nutzung der Eisenbahninfrastruktur der Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG JWP-VNEI Vertrag über die Nutzung der Eisenbahninfrastruktur der Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG NO TIDE. NO LIMITS. Vertrag über die Nutzung der Eisenbahninfrastruktur

Mehr

Wo immer Sie sind ab hier sind es nur zwei Schritte nach Hause.

Wo immer Sie sind ab hier sind es nur zwei Schritte nach Hause. Wo immer Sie sind ab hier sind es nur zwei Schritte nach Hause. Die Komplettstand-Angebote der expopharm Komplettstand-Angebote Willkommen zu Hause. Die expopharm ist das Zuhause der Branche: 25.000 Fachbesucher*

Mehr

Anmeldeschluss 09. Mai 2014

Anmeldeschluss 09. Mai 2014 Ausstelleranmeldung für den 1. Berliner Mittelstandskongress am 12.06.2014 im Berliner Verlag Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin Ansprechpartner Veranstalter und Ansprechpartner für Organisation,

Mehr

Anmeldung als Aussteller zur ELI die Erotik & Lifestyle Messe 29.11.2013 bis 01.12.2013 Westfalenhallen Dortmund

Anmeldung als Aussteller zur ELI die Erotik & Lifestyle Messe 29.11.2013 bis 01.12.2013 Westfalenhallen Dortmund Anmeldung als Aussteller zur ELI die Erotik & Lifestyle Messe 29.11.2013 bis 01.12.2013 Westfalenhallen Dortmund Anmeldung Ich melde mich verbindlich zur Erotik & Lifestyle Messe vom 29.11. bis 01.12.2013

Mehr

Teilnahmebedingungen. 1. Begriffsdefinition

Teilnahmebedingungen. 1. Begriffsdefinition Teilnahmebedingungen Die zusätzlichen Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme am Affiliate- Partnerprogramm von sarenza.de. Die allgemeinen Teilnahmebedingungen der Partnernetzwerke behalten weiterhin

Mehr

Schöne Bescherung! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Irene Bruckmann, Traudel Hennig, Christine Risch Ferreira

Schöne Bescherung! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Irene Bruckmann, Traudel Hennig, Christine Risch Ferreira SchöneBescherung! Am1.Adventswochenende,26.+27.November2016findet dieverkaufsausstellung SchöneBescherung nachsiebenjahren imschmuckmuseumzumdrittenmalimneuenemma KreativzentrumPforzheimstatt. MitdemehemaligenEmma

Mehr

Agentur Sowjet GmbH Rykestr 13 10405 Berlin info@sowjet.de

Agentur Sowjet GmbH Rykestr 13 10405 Berlin info@sowjet.de Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft mit der Agentur Sowjet GmbH 1. Werbeauftrag 2. Werbemittel a. Werbeauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag

Mehr

Gemeinschaftsstand»Adaptronik«Anmeldung und Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Gemeinschaftsstand»Adaptronik«Anmeldung und Anerkennung der Teilnahmebedingungen Anmeldeschluss 30.11.2015 Ihr Ansprechpartner: Anika Seifert +49 6151 705-236 Anika.Seifert@adaptronik.fraunhofer.de Gemeinschaftsstand»Adaptronik«Anmeldung und Anerkennung der Teilnahmebedingungen Wir

Mehr

Wettbewerb Zeig uns Deine Heimat! über die Website

Wettbewerb Zeig uns Deine Heimat! über die Website Teilnahmebedingungen Wettbewerb Zeig uns Deine Heimat! über die Website www.zeig-uns-deine-heimat.de 1. Wettbewerb 17.05.2016 bis 31.07.2016 1.1 Die COMPASS GmbH führt einen Video-Wettbewerb über die eigens

Mehr

Benutzungsordnung von Dataport vom 13. Dezember 2013

Benutzungsordnung von Dataport vom 13. Dezember 2013 Benutzungsordnung von Dataport vom 13. Dezember 2013 Satzung über die Leistungen der Anstalt sowie über die Voraussetzungen der Benutzung und die Rechte und Pflichten der Benutzerinnen und Benutzer (Benutzungsordnung)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt. 1 (1)Geltungsbereich (2)Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über die mietweise Überlassung von Hostelzimmern

Mehr

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN zum Gebrauchtwagenverkauf der KFZ Fachwerkstatt Siegfried Geldner I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 1. Der Käufer ist an die Bestellung

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, der Arbeitskreis kleinerer unabhängiger Verlage (AkV) im Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Ausstellungs- und Messe GmbH (Frankfurter Buchmesse) laden Sie ein,

Mehr

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Stahlbau Schäfer GmbH mit ihren Vertragspartnern (Auftraggebern). (2) Abweichende

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen dem designbüro ORANGE, Daniela Hoffmann und ihrem Auftraggeber abgeschlossenen Verträge. Die Geschäftsbedingungen

Mehr

Beratungsvertrag. (Muster) zwischen. - nachfolgend Auftraggeber genannt - und. - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis

Beratungsvertrag. (Muster) zwischen. - nachfolgend Auftraggeber genannt - und. - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis Beratungsvertrag zwischen (Muster) - nachfolgend Auftraggeber genannt - und - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis 1 Vertragsgegenstand 2 Leistungen des Auftragnehmers 3 Vergütung 4 Aufwendungsersatz

Mehr

Allgemeine Lieferungs- und Leistungsbedingungen der Open Grid Europe GmbH

Allgemeine Lieferungs- und Leistungsbedingungen der Open Grid Europe GmbH Allgemeine Lieferungs- und Leistungsbedingungen der Open Grid Europe GmbH Stand: Januar 2015 Wichtig:!!!Ziffer 19 enthält eine Einwilligungserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten!!! 1. Geltungsbereich

Mehr

Hochzeitsmesse Luzern 15. Anmeldebroschüre. Messegelände Allmend Luzern

Hochzeitsmesse Luzern 15. Anmeldebroschüre. Messegelände Allmend Luzern Hochzig Hochzeitsmesse Luzern 15. Anmeldebroschüre bis 17. Januar 2016 Messegelände Allmend Luzern Inhalt Messe-Standort Anreise & Parkplätze 2 Daten & Eintrittspreise Aussteller was muss beachtet werden?

Mehr

Ausstellervereinbarung TeamConf 2013

Ausstellervereinbarung TeamConf 2013 Ausstellervereinbarung TeamConf 2013 (bitte an folgende Nummer faxen: +49 (0)89 420 17 639) Hiermit wird zwischen der HLMC Events GmbH und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Ausstellervereinbarung

Mehr

1. Anwendungsbereich. 2. Leistungen von IMPLIUS. 3. Voraussetzungen. 4. Pflichten des Mitglieds

1. Anwendungsbereich. 2. Leistungen von IMPLIUS. 3. Voraussetzungen. 4. Pflichten des Mitglieds Anlage zum IMPLIUS Mitgliedsvertrag Allgemeine Mitgliedsbedingungen ( AMB ) der IMPLIUS AG, Industriestr. 161, D-50999 Köln ("IMPLIUS") Stand: März 2012 1. Anwendungsbereich Diese AMB gelten für die Teilnahme

Mehr

Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK

Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK Modell und Grundriss eines Messestandes auf dem Aachener Membran Kolloquium Standbau: Wandfüllungen: Wandinnenmaß: Grafikschild:

Mehr

Lebensqualität im Blickpunkt.

Lebensqualität im Blickpunkt. Messe für Aktivität, Vitalität und Wellness Fit und gesund! Lebensqualität im Blickpunkt. Ausschreibung zur neuen Gesundheitsmesse in Pforzheim EINTRITT FREI! ViTAL : Spaß am gesünderen Leben Die ViTAL,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Weihnachtsmarkt-Kongress Köln

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Weihnachtsmarkt-Kongress Köln Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Weihnachtsmarkt-Kongress Köln Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer an der Tagung und

Mehr

Mediadaten. Programmheft. Startbeutel. Websites. Messestand. Stand 01 2015

Mediadaten. Programmheft. Startbeutel. Websites. Messestand. Stand 01 2015 Mediadaten Stand 01 2015 Programmheft 3 Startbeutel 4 Websites 5 Messestand 6 Das Event Der RheinEnergieMarathon Köln ist... einer der deutschen Top5-Marathonveranstaltungen über seine Stadtgrenzen hinweg

Mehr

ANMELDUNG Teil 1. Anmeldeformular / Kontaktdaten. Ja, wir nehmen gerne an der Hochzeitsmesse/Babymesse 2014 teil.

ANMELDUNG Teil 1. Anmeldeformular / Kontaktdaten. Ja, wir nehmen gerne an der Hochzeitsmesse/Babymesse 2014 teil. ANMELDUNG Teil 1 Anmeldeformular / Kontaktdaten Ja, wir nehmen gerne an der Hochzeitsmesse/Babymesse 2014 teil. Nein, wir können leider nicht teilnehmen. Firma Ansprechpartner Straße/ HNr. PLZ / Ort Telefon

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen FREIgeist Einbeck GmbH & Co. KG 37547 Einbeck

Allgemeine Geschäftsbedingungen FREIgeist Einbeck GmbH & Co. KG 37547 Einbeck Allgemeine Geschäftsbedingungen FREIgeist Einbeck GmbH & Co. KG 37547 Einbeck GELTUNGSBEREICH 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern zur Beherbergung

Mehr

SCHUH-ORDER-TAGE HANNOVER am Samstag, 17. September 2011, 10.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag, 18. September 2011, 09.00 bis 17.00 Uhr

SCHUH-ORDER-TAGE HANNOVER am Samstag, 17. September 2011, 10.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag, 18. September 2011, 09.00 bis 17.00 Uhr GeDiNORD mbh Hinüberstr. 16-18 30175 Hannover An die Interessenten der SCHUH-ORDER-TAGE-HANNOVER am 17. und 18. September 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, Sie erhalten beiliegend die erforderlichen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Stand: 11.06.2007 1. Geltungsbereich Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der VisumCompany (im folgenden "Auftragnehmer

Mehr

Hochzeitsmesse voll Liebe auf der Kommandeursburg am 01.02.2009

Hochzeitsmesse voll Liebe auf der Kommandeursburg am 01.02.2009 sons design maxstraße 41 53111 bonn Hochzeitsmesse voll Liebe auf der Kommandeursburg am 01.02.2009 Bonn, den 11.11.2008 Lieber Interessent, liebe Interessentin, wie Sie vielleicht schon erfahren haben,

Mehr

2.0 Vertragsgegenstand. 2.0 Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Waren/Dienstleistungen aus dem Bereich/den Bereichen

2.0 Vertragsgegenstand. 2.0 Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Waren/Dienstleistungen aus dem Bereich/den Bereichen Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen dem Antragnehmer(David Winkler, DavidKrad Webdesign) und seinem Auftraggeber abgeschlossenen Verträge.

Mehr

Unterlagen & Infos für Standbetreiber Bunter Markt

Unterlagen & Infos für Standbetreiber Bunter Markt Unterlagen & Infos für Standbetreiber Bunter Markt 4. Int. Hei(de)land Games in Hermannsburg 26.06. bis 28.06.2015 powered by Liebe Freunde der Hei(de)land Games, mit diesem Schreiben erhalten Sie alle

Mehr

Vertrag. zwischen. AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str München (im Folgenden AOK genannt) und

Vertrag. zwischen. AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str München (im Folgenden AOK genannt) und Vertrag zwischen AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str. 28 81739 München (im Folgenden AOK genannt) und (im Folgenden Gesundheitspartner genannt) Institutionskennzeichen (IK): über die elektronische

Mehr

Anmeldung. Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Anmeldung. Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Anmeldung Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Oder per Fax an: 040 36138-751 Hiermit melde ich mich verbindlich zu dem

Mehr

Aussteller Information

Aussteller Information Aussteller Information Veranstalter Gesamtorganisation Messebau Industriestraße 35 74193 Schwaigern Telefon 07138 / 9719-20 Fax 07138 / 9719-30 Email info@dk-messe.de Projektleitung: Walter Koltes Gabi

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen take11 networks - Ansgar Hengst (Stand: Januar 2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen take11 networks - Ansgar Hengst (Stand: Januar 2014) Allgemeine Geschäftsbedingungen take11 networks - (Stand: Januar 2014) Sitz:, D- Inhaber: 1 Vertragsgegenstand (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über Online- Dienstleistungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Erbringung von Messeleistungen der Uhlala UG, Wichertstraße 9A, 10439 Berlin (nachfolgend: Veranstalter)

Mehr

Auf Kurs bleiben mit Projektmanagement Kompass in bewegten Zeiten PM Forum 2012, 23.-24. Oktober 2012 PMO Tag, 22. Oktober 2012 NCC Ost, Nürnberg

Auf Kurs bleiben mit Projektmanagement Kompass in bewegten Zeiten PM Forum 2012, 23.-24. Oktober 2012 PMO Tag, 22. Oktober 2012 NCC Ost, Nürnberg Auf Kurs bleiben mit Projektmanagement Kompass in bewegten Zeiten PM Forum 2012, 23.-24. Oktober 2012 PMO Tag, 22. Oktober 2012 NCC Ost, Nürnberg Geschäftsbedingungen für Sponsoren und Aussteller 1. Ausstellungskonzept

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Auf dieser Seite haben wir für Sie die häufig gestellten Fragen zur LASER World of

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen

Allgemeine Einkaufsbedingungen 1 Geltung Allgemeine Einkaufsbedingungen (1) Alle Verkäufe, Lieferungen, Leistungen und Angebote unserer Lieferanten erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Lieferbedingungen. Diese sind Bestandteil

Mehr