Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen"

Transkript

1 HP Photosmart 2600/2700 series all-in-one User Guide Hier starten 1 Benutzer von USB-Kabeln: Schließen Sie das USB-Kabel erst bei der entsprechenden Anweisung in diesem Handbuch an, da die Software sonst eventuell nicht ordnungsgemäß installiert wird. Richten Sie die Hardware gemäß diesem Handbuch ein, und verbinden Sie das HP All-in-One Gerät mit Ihrem Computer oder Ihrem Netzwerk. Falls während der Einrichtung Probleme auftreten, lesen Sie im Abschnitt Fehlerbehebung im weiteren Verlauf dieses Handbuchs nach. 2 Alle Klebebänder entfernen Öffnen Sie die Zugangsklappe, und entfernen Sie das Klebeband auf der linken Seite des Geräts. 3 Zubehörteile überprüfen Windows-CD Druckpatronen 4 x 6 Zoll (10 x 15 cm) Fotopapier USB-Kabel* Ethernet-Kabel* * Muss separat bestellt werden. Ist evtl. nicht im Lieferumfang enthalten. Macintosh-CD Benutzerhandbuch Netzkabel und -adapter Bedienfeldschablone (evtl. schon angebracht) Weitere Netzwerkgeräte, die später im Handbuch angegeben werden. HP Photosmart 2570 All-in-One Series Einrichtungshandbuch

2 4 Bedienfeldschablone anbringen (falls nötig) a a Legen Sie die Bedienfeldschablone auf das Bedienfeld. b Drücken Sie alle Kanten der Bedienfeldschablone fest nach unten, bis sie richtig einrastet. b Die Bedienfeldschablone muss angebracht werden, damit das HP All-in-One Gerät funktioniert! 5 Farbdisplay anheben Entfernen Sie für eine optimale Darstellung den Schutzfilm vom Display. 6 Normales weißes Papier einlegen a b c d 2 HP All-in-One

3 7 Netzkabel anschließen Benutzer von USB-Kabeln: Schließen Sie das USB-Kabel erst an, wenn dies im vorliegenden Handbuch beschrieben wird. Ein 8 Drücken Sie die Taste Ein a Nachdem Sie die Taste Ein gedrückt haben, blinkt die grüne LED-Anzeige zunächst und leuchtet dann permanent. Dieser Vorgang kann bis zu einer Minute dauern. b Warten Sie auf die Druckpatronen-Aufforderung, bevor Sie fortfahren. 9 Zugangsklappe öffnen Öffnen Sie die Zugangsklappe bis zum Anschlag. Der Patronenwagen fährt nach rechts. 10 Schutzfilm von beiden Druckpatronen entfernen Ziehen Sie an der pinkfarbenen Lasche, um den Schutzfilm von beiden Druckpatronen zu entfernen. Berühren Sie auf keinen Fall die kupferfarbenen Kontakte, und bringen Sie den Schutzfilm nicht wieder an. HP All-in-One 3

4 11 Dreifarbige Druckpatrone einsetzen Das Gerät muss eingeschaltet sein, bevor Sie die Druckpatronen einsetzen können. Wenn das Gerät eingeschaltet ist, befindet sich der Patronenwagen auf der rechten Seite. a Halten Sie die dreifarbige Druckpatrone mit dem HP Etikett nach oben. b Setzen Sie die dreifarbige Druckpatrone vor den linken Steckplatz, der mit dem grünen Etikett versehen ist. c Drücken Sie die Patrone fest in den Steckplatz, bis sie einrastet. 12 Schwarze Druckpatrone einsetzen a Halten Sie die schwarze Druckpatrone mit dem HP Etikett nach oben. b Setzen Sie die schwarze Druckpatrone vor den rechten Steckplatz, der mit dem schwarzen und orangefarbenen Etikett versehen ist. c Drücken Sie die Patrone fest in den Steckplatz, bis sie einrastet. d Schließen Sie die Zugangsklappe. 4 HP All-in-One

5 13 Druckpatronen ausrichten a Drücken Sie bei jeder Aufforderung im Bedienfeld auf OK, um die Ausrichtung der Druckpatronen zu starten. Die Ausrichtung kann einige Minuten dauern. b Nach dem Ausdrucken der Seite ist die Ausrichtung abgeschlossen. Überprüfen Sie auf dem Farbdisplay den Status, und drücken Sie anschließend OK. Wiederholen Sie den Vorgang mit normalem weißem Papier, falls die Seite nicht ausgedruckt wird. Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch. Werfen Sie das Blatt weg, oder verwenden Sie es noch einmal. 14 Computer einschalten a Schalten Sie den Computer ein, melden Sie sich gegebenenfalls an, und warten Sie, bis der Desktop angezeigt wird. b Schließen Sie alle offenen Programme. HP All-in-One 5

6 15 Wählen Sie EINEN Verbindungstyp (A oder B) aus A: USB-Verbindung Stellen Sie noch keine Verbindung her Verwenden Sie diesen Verbindungstyp, wenn Sie das Gerät direkt an einen Computer anschließen möchten. (Stellen Sie die Verbindung erst bei der entsprechenden Anweisung durch die Software her.) Erforderliche Ausrüstung: USB-Kabel. Anweisungen für eine USB-Verbindung finden Sie in Abschnitt A (Seite 7). B: (Drahtgebundenes) Ethernet-Netzwerk Verwenden Sie diesen Verbindungstyp, wenn Sie das Gerät über ein Ethernet-Kabel mit Ihrem Netzwerk verbinden möchten. Erforderliche Ausrüstung: Hub/Router/Switch und Ethernet-Kabel. Anweisungen für eine Verbindung über ein Ethernet-Kabel finden Sie in Abschnitt B (Seite 9). Fragen: Informationen zur Einrichtung eines Netzwerks finden Sie unter Geben Sie Photosmart 2570 ein, und suchen Sie nach Network Setup (Netzwerkeinrichtung). 6 HP All-in-One

7 Abschnitt A: USB-Verbindung A1 Richtige CD wählen Windows-Benutzer: Macintosh-Benutzer: Wenn der Startbildschirm nicht angezeigt wird, doppelklicken Sie zunächst auf Arbeitsplatz, dann auf das Symbol für CD-ROM und schließlich auf die Datei setup.exe. a Legen Sie die HP All-in-One Windows -CD ein. b Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen zur Installation der Software. c Wählen Sie im Bildschirm Verbindungstyp die Option Direkt an diesen Computer aus. Fahren Sie mit der nächsten Seite fort. a Wechseln Sie zur HP All-in-One Macintosh -CD. b Gehen Sie zur nächsten Seite. HP All-in-One 7

8 A2 USB-Kabel anschließen Windows-Benutzer: a Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen, bis die Aufforderung zum Anschließen des USB-Kabels angezeigt wird. (Dies kann einige Minuten dauern.) Sobald die Aufforderung angezeigt wird, verbinden Sie das USB-Kabel mit dem Anschluss auf der Rückseite des HP All-in-One Geräts und anschließend mit einem beliebigen USB-Anschluss des Computers. Macintosh-Benutzer: a Verbinden Sie das USB-Kabel Ihres Computers mit dem USB-Anschluss auf der Rückseite des Geräts. b Doppelklicken Sie auf das Symbol für den HP All-in-One Installer. c Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen in allen Bildschirmen befolgt und den Einrichtungsassistenten abgeschlossen haben. b Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Vervollständigen Sie den Bildschirm Jetzt registrieren. A3 Gehen Sie zur letzten Seite, um eine Testkopie zu erstellen 8 HP All-in-One

9 Abschnitt B: (Drahtgebundenes) Ethernet-Netzwerk B1 Ethernet-Kabel anschließen a b a Entfernen Sie den gelben Stecker von der Rückseite des Geräts. b Verbinden Sie ein Ende des Ethernet-Kabels mit dem Ethernet-Anschluss auf der Rückseite des Geräts. c Schließen Sie das andere Ende des Ethernet-Kabels an den Hub/Router/Switch an. Wenn das Kabel nicht lang genug ist, können Sie ein längeres erwerben. Wichtig: Schließen Sie das Ethernet-Kabel nicht an ein Kabelmodem an. c Sie müssen über ein funktionierendes Netzwerk verfügen. Schließen Sie das Ethernet-Kabel nicht an, wenn Sie bereits das USB-Kabel angeschlossen haben. HP All-in-One 9

10 B2 Richtige CD wählen Windows-Benutzer: Macintosh-Benutzer: Wenn der Startbildschirm nicht angezeigt wird, doppelklicken Sie zunächst auf Arbeitsplatz, dann auf das Symbol für CD-ROM und schließlich auf die Datei setup.exe. a Legen Sie die HP All-in-One Windows -CD ein. b Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen zur Installation der Software. c Wählen Sie im Bildschirm Verbindungstyp die Option Über das Netzwerk aus. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. a Legen Sie die HP All-in-One Macintosh -CD ein. b Doppelklicken Sie auf das Symbol für den HP All-in-One Installer. c Schließen Sie alle Bildschirme, auch den Einrichtungsassistenten. Gehen Sie zur nächsten Seite. d Sie müssen für sämtliche Firewall-Meldungen entweder unblock (Freigeben) oder accept (Akzeptieren) wählen, um die Einrichtung durchführen zu können. Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Bildschirm. Fahren Sie mit der nächsten Seite fort. Fragen : Virusschutz- oder Firewall-Programme können die Softwareinstallation behindern. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Geben Sie Photosmart 2570 ein, und suchen Sie dann nach Firewalls. 10 HP All-in-One

11 B3 Software auf weiteren Computern installieren Wenn Sie weitere Computer in Ihr Netzwerk eingebunden haben, müssen Sie die HP All-in-One Software auf jedem dieser Computer installieren. Wählen Sie die richtige HP All-in-One CD für die jeweilige Installation. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wählen Sie als Verbindungstyp die Verbindung zwischen Netzwerk und HP All-in-One (nicht zwischen Computer und Netzwerk) aus. B4 Gehen Sie zur letzten Seite, um eine Testkopie zu erstellen Fehlerbehebung Problem: Die Meldung Patronenwagen klemmt wird angezeigt. Lösung: Öffnen Sie die Zugangsklappe. Entfernen Sie den Klebefilm im Innern des Geräts. Schalten Sie das Gerät aus, und warten Sie eine Minute. Schalten Sie das Gerät wieder ein. Problem: Sie haben die Bildschirmaufforderung für das Anschließen des USB-Kabels nicht gesehen. Lösung: Entfernen Sie die HP All-in-One Windows -CD, und legen Sie sie anschließend erneut ein. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt A. Problem: Auf dem Bildschirm wird der Hardware-Assistent von Microsoft Windows angezeigt. Lösung: Klicken Sie auf Abbrechen. Ziehen Sie zunächst das USB-Kabel ab, und legen Sie anschließend die HP All-in-One Windows -CD ein. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt A. Problem: Auf dem Bildschirm wird die Meldung Geräteinstallation konnte nicht abgeschlossen werden angezeigt. Lösung: Stellen Sie sicher, dass die Bedienfeldschablone fest angebracht wurde. Stecken Sie das HP All-in-One Gerät aus, und schließen Sie es wieder an. Überprüfen Sie alle Verbindungen. Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel am Computer angeschlossen wurde. Schließen Sie das USB-Kabel nicht an eine Tastatur oder einen Hub ohne Stromversorgung an. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt A. HP All-in-One 11

12 Testkopie drucken *Q * *Q * Q Nachdem Sie die Einrichtung abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, Ihren HP All-in-One in Gebrauch zu nehmen. Erstellen Sie eine Kopie Ihres Lieblingsfotos. a a Entfernen Sie das normale weiße Papier, und legen Sie das Fotopapier 4 x 6 Zoll (10 x 15 cm) ein. Achten Sie darauf, dass die glänzende Seite nach unten zeigt. Verschieben Sie die Papierjustierungen neben dem Papierstapel. b b Nehmen Sie ein Foto von 4 x 6 Zoll (10 x 15 cm). c c Legen Sie das Foto (mit der Vorderseite nach unten) an der rechten Vorderkante des Glases an. Die Längsseite des Fotos muss sich dabei an der Vorderseite des Glases befinden. Schließen Sie die Abdeckung. d d Drücken Sie die Taste Start Kopieren Farbe. Der HP All-in-One erstellt eine Kopie des Originalfotos. Mehr über das Drucken von Fotos von Speicherkarten und über andere Funktionen erfahren Sie im Benutzerhandbuch und in der Online-Hilfe. Außerdem erhalten Sie Hilfe unter Gedruckt auf 100 % Umweltpapier. Copyright 2005 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Printed in [].

Hier starten. Transportkarton und Klebeband entfernen. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Transportkarton und Klebeband entfernen. Zubehörteile überprüfen HP Photosmart 2600/2700 series all-in-one User Guide Hier starten 1 Wichtig: Schließen Sie das USB-Kabel erst in Schritt 16 an; andernfalls wird die Software unter Umständen nicht korrekt installiert.

Mehr

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. English Arabic Bahasa Português Hrvatski Cesky Dansk Nederland Suomi Français Deutsch Greek Hangul Hebrew Magyar Italiano Español 2004 Hewlett-Packard Development

Mehr

Hier starten. Klebebänder und Verpackungsmaterial entfernen. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Klebebänder und Verpackungsmaterial entfernen. Zubehörteile überprüfen 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. English Arabic Bahasa Português Hrvatski Cesky Dansk Nederland Suomi Français Deutsch Greek Hangul Hebrew Magyar Italiano Español 2004 Hewlett-Packard Development

Mehr

Hier starten. Wichtig: Schließen Sie das USB-Kabel erst an, wenn Sie die Softwareinstallation in Schritt 15 durchgeführt haben.

Hier starten. Wichtig: Schließen Sie das USB-Kabel erst an, wenn Sie die Softwareinstallation in Schritt 15 durchgeführt haben. Hier starten 1 2 Wichtig: Schließen Sie das USB-Kabel erst an, wenn Sie die Softwareinstallation in Schritt 15 durchgeführt haben. Packung entfernen a Entfernen Sie das Klebeband. b Öffnen Sie die Zugangsklappe

Mehr

Falls während der Einrichtung Probleme auftreten, finden Sie Informationen im letzten Abschnitt unter Fehlerbehebung.

Falls während der Einrichtung Probleme auftreten, finden Sie Informationen im letzten Abschnitt unter Fehlerbehebung. 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. English Arabic Bahasa Português Hrvatski Cesky Dansk Nederland Suomi Français Deutsch Greek Hangul Hebrew Magyar Italiano Español 2004 Hewlett-Packard Development

Mehr

Erste Schritte Benutzer von USB-Kabeln HP Photosmart C6300 All-in-One series

Erste Schritte Benutzer von USB-Kabeln HP Photosmart C6300 All-in-One series Erste Schritte 1 Benutzer von USB-Kabeln : Schließen Sie das USB-Kabel erst an, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Anweisungen für die Einrichtung verdrahteter und Wireless-Netzwerke finden Sie nach den

Mehr

STARTEN SIE HIER. Drahtlos USB Verkabelt. Möchten Sie den Drucker mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden?

STARTEN SIE HIER. Drahtlos USB Verkabelt. Möchten Sie den Drucker mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden? STARTEN SIE HIER Falls Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten, wechseln Sie zum angegebenen Abschnitt, um Anweisungen zur Installation und zum Herstellen der Verbindung zu erhalten. Möchten Sie den

Mehr

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. English Arabic Bahasa Português Hrvatski Cesky Dansk Nederland Suomi Français Deutsch Greek Hangul Hebrew Magyar Italiano Español 2004 Hewlett-Packard Development

Mehr

Schnellstarthandbuch

Schnellstarthandbuch Schnellstarthandbuch HP Media Vault 5 2 1 Wie Sie den HP Media Vault an das Netzwerk anschließen, hängt von Ihrer Netzwerkkonfiguration ab. In folgendem Beispiel ist ein Router abgebildet, der an folgende

Mehr

STARTEN SIE HIER. Möchten Sie den Drucker mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden? Drahtlos USB Verkabelt

STARTEN SIE HIER. Möchten Sie den Drucker mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden? Drahtlos USB Verkabelt STARTEN SIE HIER Falls Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten, wechseln Sie zum angegebenen Abschnitt, um Anweisungen zur Installation und zum Herstellen der Verbindung zu erhalten. Möchten Sie den

Mehr

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Hier starten Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Befolgen Sie für die Durchführung der Hardware-Installation unbedingt die Schritte auf dem Infoblatt mit Einrichtungsanweisungen. Führen Sie folgende

Mehr

HP PSC 2100 All-in-One-Gerät - Quick Check

HP PSC 2100 All-in-One-Gerät - Quick Check HP PSC 2100 All-in-One-Gerät - Quick Check Abschnitt A: Kann das Gerät gestartet werden? Abschnitt B: Kann mit dem Gerät gedruckt werden? Abschnitt C: Wird Papier aus dem Zufuhrfach eingezogen? Abschnitt

Mehr

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum FAX L-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Treiber und Software.............................................................................

Mehr

LabelWriter 400 LabelWriter 400 Turbo

LabelWriter 400 LabelWriter 400 Turbo LabelWriter 400 LabelWriter 400 Turbo Kurzanleitung www.dymo.com LW 400 T_QSC.indd 1 27-01-2006 14:15:34 Befolgen Sie die folgenden Schritte, um den LabelWriter-Drucker zu installieren und Ihr erstes Etikett

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Hewlett-Packard ( HP ) haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument.

Mehr

HP DeskJet 720C Series. Druckereinrichtung. in sieben Schritten

HP DeskJet 720C Series. Druckereinrichtung. in sieben Schritten HP DeskJet 720C Series Druckereinrichtung in sieben Schritten Wir gratulieren Ihnen zum Kauf des Druckers der Serie HP DeskJet 720C! berprüfen Sie den Lieferumfang. Falls Teile Üfehlen, sollten Sie sich

Mehr

ZyAIR G-160. Schnellinstallationsanleitung g Wireless CardBus-Karte. Version 1.0 Januar 2004

ZyAIR G-160. Schnellinstallationsanleitung g Wireless CardBus-Karte. Version 1.0 Januar 2004 ZyAIR G-160 802.11g Wireless CardBus-Karte Schnellinstallationsanleitung Version 1.0 Januar 2004 Installationsvoraussetzungen Stellen Sie bitte vor der Installation sicher, dass Ihr Computersystem die

Mehr

Dockingstation für Digitalkameras Deutsch

Dockingstation für Digitalkameras Deutsch HP Photosmart 6220 Dockingstation für Digitalkameras Deutsch Entsorgung von Altgeräten aus privaten Haushalten in der EU Das Symbol auf dem Produkt oder seiner Verpackung weist darauf hin, dass das Produkt

Mehr

ZyAIR B-220. Kurzinstallationsanleitung. USB-Adapter für Wireless LAN mit 11 Mbps. Version 2.10 August 2003

ZyAIR B-220. Kurzinstallationsanleitung. USB-Adapter für Wireless LAN mit 11 Mbps. Version 2.10 August 2003 ZyAIR B-220 USB-Adapter für Wireless LAN mit 11 Mbps Kurzinstallationsanleitung Version 2.10 August 2003 Einführung zur ZyAIR Die ZyAIR ist ein IEEE 802.11b kompatibler USB-Adapter für Wireless LAN, der

Mehr

Externe Geräte. Teilenummer des Dokuments: In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert.

Externe Geräte. Teilenummer des Dokuments: In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert. Externe Geräte Teilenummer des Dokuments: 406856-041 April 2006 In diesem Handbuch wird die Verwendung optionaler externer Geräte mit dem Computer erläutert. Inhaltsverzeichnis 1 Verwenden eines USB-Geräts

Mehr

ReadyNAS OS 6.2 Installationsanleitung für Rack-Mount-Speichersysteme

ReadyNAS OS 6.2 Installationsanleitung für Rack-Mount-Speichersysteme ReadyNAS OS 6.2 Installationsanleitung für Rack-Mount-Speichersysteme Inhalt Lieferumfang.......................................... 3 Erstmalige Einrichtung................................... 4 Neuformatieren

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Hewlett-Packard ( HP ) haftet ausgenommen für die Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder nach dem

Mehr

WIRELESS 150N USB 2.0 ADAPTER

WIRELESS 150N USB 2.0 ADAPTER WIRELESS 150N USB 2.0 ADAPTER Verpackungsinhalt... Seite 1 Installation der Netzwerkkarte... Seite 2 Verbindungsherstellung zu einem drahtlosen Zugangspunkt... Seite 5 Verpackungsinhalt Überprüfen Sie

Mehr

HP Deskjet F2100 All-in-One series. Grundlagenhandbuch

HP Deskjet F2100 All-in-One series. Grundlagenhandbuch HP Deskjet F2100 All-in-One series Grundlagenhandbuch Hewlett-Packard Company weist auf Folgendes hin: Die Informationen in diesem Dokument können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Mehr

Anleitung für die Installation des USB Netzwerkkabels unter WIN2000 :

Anleitung für die Installation des USB Netzwerkkabels unter WIN2000 : Anleitung für die Installation des USB Netzwerkkabels unter WIN2000 : Lieferumfang : USB-Netzwerkkabel Treiber-Diskette Deutsche Installationsanleitung Produktbeschreibung : Das USB-Netzwerkkabel ermöglicht

Mehr

DU-520 Hi-Speed USB 2.0 PCI-Karte. CD-ROM mit Treibern, Installationsanweisung und Garantieschein. Unter Windows

DU-520 Hi-Speed USB 2.0 PCI-Karte. CD-ROM mit Treibern, Installationsanweisung und Garantieschein. Unter Windows Dieses Gerät wird von den folgenden Betriebssystemen unterstützt: Windows XP, ME, 2000, 98SE, Mac OS 10.1 DU-520 Hi-Speed USB 2.0 PCI-Karte mit 5 Anschlüssen Vor dem Start Systemanforderungen: Windows

Mehr

LabelWriter Twin Turbo

LabelWriter Twin Turbo LabelWriter Twin Turbo Kurzanleitung www.dymo.com LW Twin Turbo_QSC.indd 1 23-01-2006 15:46:12 Switching Adapter LISTED 15WM I.T.ẸPOWER SUPPLY SHOCK HAZARD RISK OF ELECTRIC SHOCK DRY LOCATION USE ONLY.

Mehr

Die Abdeckplatte muss angebracht sein, damit der HP All-in-One funktioniert!

Die Abdeckplatte muss angebracht sein, damit der HP All-in-One funktioniert! Strt Wichtig: Schließen Sie ds USB-Kel erst n, wenn Sie in diesem Hnduch dzu ufgefordert werden. Ansonsten wird die Softwre ggf. nicht korrekt instlliert. 1 Bei Prolemen während der Konfigurtion schlgen

Mehr

OTOsuite. Installationshandbuch. Deutsch

OTOsuite. Installationshandbuch. Deutsch OTOsuite Installationshandbuch Deutsch In diesem Dokument wird die Installation der OTOsuite-Software von einer DVD, einem Speicherstick oder aus einer komprimierten Datei beschrieben. Systemanforderungen

Mehr

UPS WorldShip Installation eines Arbeitsgruppenplatz Arbeitsstation

UPS WorldShip Installation eines Arbeitsgruppenplatz Arbeitsstation VOR DER INSTALLATION IST FOLGENDES ZU BEACHTEN: UPS WorldShip auf dem Administratoren- Arbeitsplatz installieren. Deaktivieren Sie vorübergehend die Antiviren-Software auf Ihrem PC. Beantragen Sie die

Mehr

Handbuch zur Einrichtung der Hardware

Handbuch zur Einrichtung der Hardware Entpacken Entfernen Sie alle Schutzmaterialien. Die Abbildungen in diesem Handbuch entsprechen einem gleichartigen Modell. Auch wenn es Abweichungen von Ihrem tatsächlichen Modell gibt, ist die Vorgehensweise

Mehr

SP-1101W Schnellanleitung

SP-1101W Schnellanleitung SP-1101W Schnellanleitung 06-2014 / v1.2 1 I. Produktinformationen... 3 I-1. Verpackungsinhalt... 3 I-2. Vorderseite... 3 I-3. LED-Status... 4 I-4. Schalterstatus-Taste... 4 I-5. Produkt-Aufkleber... 5

Mehr

DiBos 8, SCSI Upgrade Kit DBEK061. Installationshandbuch

DiBos 8, SCSI Upgrade Kit DBEK061. Installationshandbuch DiBos 8, SCSI Upgrade Kit DBEK061 de Installationshandbuch DiBos 8, SCSI Upgrade Kit Inhaltsverzeichnis de 3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 4 2 Sicherheitshinweise 4 3 Upgrade Kit DBEK061 4 4 Aufrüsten

Mehr

N150 WiFi USB Mikro-Adapter (N150MA)

N150 WiFi USB Mikro-Adapter (N150MA) Easy, Reliable & Secure Installationshandbuch N150 WiFi USB Mikro-Adapter (N150MA) Marken Marken- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber. Informationen können ohne

Mehr

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben.

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben. 4-153-310-32(1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben. Vor der Verwendung der Software Lesen Sie

Mehr

TRUST 850F VIBRAFORCE FEEDBACK SIGHTFIGHTER. Kurzanleitung vor dem ersten Gebrauch

TRUST 850F VIBRAFORCE FEEDBACK SIGHTFIGHTER. Kurzanleitung vor dem ersten Gebrauch Kurzanleitung vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Alte Treiber und Produkte deinstallieren (3.1) 2. Installation des Treibers unter Windows (3.2) 3. Installation von DirectX 8.1 unter Windows (3.3) 4. Anschließen

Mehr

Bitte zuerst lesen.

Bitte zuerst lesen. Bitte zuerst lesen www.palm.com/intl ZUM EINSTIEG Wenn Sie von einem älteren Palm -Handheld auf ein neueres Modell umsteigen... Führen Sie Schritte 1 und 2 aus. Öffnen Sie den Internetbrowser und rufen

Mehr

INSTALLATION DES ETHERNET MODEMS. Inhalt:

INSTALLATION DES ETHERNET MODEMS. Inhalt: INSTALLATION DES ETHERNET MODEMS Inhalt: Seite 2-6 : Hardwareinstallation Seite 7-10: Installation unter Windows XP Seite 11-13: Installation unter Windows 98 Seite 1 von 13 Stand Juni 2003 Hardware-Installation

Mehr

ZoomText Mac. Nachtrag zum Benutzerhandbuch

ZoomText Mac. Nachtrag zum Benutzerhandbuch ZoomText Mac Nachtrag zum Benutzerhandbuch HINWEIS: Der Abschnitt Installation im Benutzerhandbuch für ZoomText Mac User Guide ist nicht auf dem neuesten Stand. Bitte beachten Sie nur folgende Anweisungen!

Mehr

TOOLS for CC121 Installationshandbuch

TOOLS for CC121 Installationshandbuch TOOLS for CC121 shandbuch Informationen Diese Software und dieses shandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. HP haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument. Ferner übernimmt

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Hewlett-Packard ( HP ) haftet ausgenommen für die Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder nach dem

Mehr

HP Deskjet F4100 All-in-One series. Grundlagenhandbuch

HP Deskjet F4100 All-in-One series. Grundlagenhandbuch HP Deskjet F4100 All-in-One series Grundlagenhandbuch Hewlett-Packard Company weist auf Folgendes hin: Die Informationen in diesem Dokument können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. HP haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument. Ferner übernimmt

Mehr

DVB-S 100 Installationsanleitung

DVB-S 100 Installationsanleitung DVB-S 100 Installationsanleitung Inhalt V2.0 Kapitel 1 : DVB-S 100 PCI-Karte Hardwareinstallation...2 1.1 Packungsinhalt...2 1.2 Systemanforderungen...2 1.3 Hardwareinstallation...2 Kapitel 2 : DVB-S 100

Mehr

Bedienungsanleitung für MEEM-Kabel-Desktop-App Windows

Bedienungsanleitung für MEEM-Kabel-Desktop-App Windows Bedienungsanleitung für MEEM-Kabel-Desktop-App Windows Installation und Bedienungsanleitung - v0.9 Bevor Sie diese Anleitung lesen, sollten Sie bitte die Bedienungsanleitung für MEEM-Kabel und Handy-App

Mehr

ZUM EINSTIEG. Inhalt. Vorbereitende Schritte:

ZUM EINSTIEG. Inhalt. Vorbereitende Schritte: BITTE ZUERST LESEN ZUM EINSTIEG Vorbereitende Schritte: Laden Sie den Palm Tungsten T3-Handheld auf und richten Sie ihn ein. Installieren Sie die Palm Desktop- Software. Lernen Sie die wichtigsten Handheld-

Mehr

Lieferumfang des Druckers überprüfen

Lieferumfang des Druckers überprüfen 4012069-00 C01 Lieferumfang des Druckers überprüfen Papierstütze Druckersoftware & Reference Guide auf CD-ROM Farbpatronen (enthält sowohl Monochromals auch Farbtintenpatronen). Betriebs handbuch Setup-

Mehr

Speichermodule Benutzerhandbuch

Speichermodule Benutzerhandbuch Speichermodule Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Hewlett-Packard ( HP ) haftet ausgenommen für die Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder nach dem

Mehr

DiMAGE X1 Kamera-Firmware Version 1.10

DiMAGE X1 Kamera-Firmware Version 1.10 www.konicaminolta.com www.konicaminoltasupport.com DiMAGE X1 Kamera-Firmware Version 1.10 Dieser Abschnitt erläutert wie Sie die DiMAGE X1 Firmware Version 1.10 installieren können (Firmware ist die Software,

Mehr

Erste Schritte mit Ihrer neuen Silhouette Curio

Erste Schritte mit Ihrer neuen Silhouette Curio Erste Schritte mit Ihrer neuen Silhouette Curio Nehmen Sie als erstes das Zubehör aus dem Karton Nehmen Sie die Curio aus dem geliefertem Karton Bitte beachten Sie, dass das Netzteil erst nach dem herausnehmen

Mehr

Erste Schritte mit Ihrer neuen Silhouette Curio

Erste Schritte mit Ihrer neuen Silhouette Curio Erste Schritte mit Ihrer neuen Silhouette Curio Nehmen Sie als erstes das Zubehör aus dem Karton Nehmen Sie die Curio aus dem geliefertem Karton Bitte beachten Sie, dass das Netzteil erst nach dem herausnehmen

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung USB-IrDA Adapter USB-IrDA Adapter Windows XP/2000/ME/98SE InstallShield: Installation und Entfernung Version 1.26 Dieses Dokument enthält Anleitungen zur Installation und Entfernung

Mehr

Erforderliches Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten)

Erforderliches Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten) T6K SOFTWARE UPDATE ANLEITUNG (Version: 2.0) Durch Software Updates bleibt Ihr Futaba T6K Fernsteuersystem stets auf dem aktuellen Stand und kann um interessante Funktionen erweitert werden. Laden Sie

Mehr

Kurzanleitung. LinkStation Live. Deutsch. Packungsinhalt: LinkStation Live

Kurzanleitung. LinkStation Live. Deutsch. Packungsinhalt: LinkStation Live Deutsch Kurzanleitung LinkStation Live Packungsinhalt: LinkStation Live (2,1 m) Stromkabel LinkNavigator-Installations-CD Kurzanleitung (dieses Handbuch) Garantieerklärung www.buffalo-technology.de V.

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. HP haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument. Ferner übernimmt

Mehr

Kurzanleitung für den Netzwerkbetrieb

Kurzanleitung für den Netzwerkbetrieb Laserdrucker HL-1270N Kurzanleitung für den Netzwerkbetrieb Bevor Sie versuchen, die Netzwerkeinstellungen für den Drucker zu, sollten Sie die in der Kurzanleitung zur Inbetriebnahme enthaltenen Anweisungen

Mehr

Vor dem ersten Gebrauch

Vor dem ersten Gebrauch Vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Anschlüsse (3.1) 2. Alte Produkte und Treiber deinstallieren (3.2) 3. USB-Karte einbauen (3.3) 4. Installation unter Windows (3.5) 5. Installation unter Mac OS (3.9)

Mehr

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2)

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Deutsch 07 I 062 D Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Legen Sie die CD in den Computer ein. Warte Sie ein paar Sekunden, die Installation startet automatisch. Den Drucker

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

Computer-Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8. Für andere Betriebssysteme wenden Sie sich an die PCE Deutschland GmbH.

Computer-Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8. Für andere Betriebssysteme wenden Sie sich an die PCE Deutschland GmbH. AccuPoint Advanced ist die nächste Generation des AccuPoint Hygienemonitoring-Systems. Verbesserungen sind neben NEUEN flüssig-stabilisierten Probenehmern auch Verbesserungen für das Lesegerät und die

Mehr

GENIUSPRO INSTALLATION

GENIUSPRO INSTALLATION 13 I 071 D GENIUSPRO INSTALLATION 1 Legen Sie die GENIUSPRO CD in den Computer ein. Warten Sie ein paar Sekunden bis die Installation automatisch startet. Klicken Sie im Fenster Ready to Install GENIUSPRO

Mehr

Download von Sporttracks: Download von unserer Webseite:

Download von Sporttracks:  Download von unserer Webseite: Die BB-Runner mit Spottracks verbinden 1. Schließen Sie das USB-Kabel noch nicht an den Computer an! Im Verlauf dieser Anleitung (Schritt 5) wird Ihnen gesagt, wenn Sie das USB-Kabel an Ihren Computer

Mehr

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71035 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

Bluetooth Kopplung. Benutzerhandbuch

Bluetooth Kopplung. Benutzerhandbuch Bluetooth Kopplung Benutzerhandbuch Copyright 2012, 2016 HP Development Company, L.P. Microsoft, Windows und Windows Vista sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA. Bluetooth ist eine

Mehr

Zum Einstieg. Inhalt. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Sie haben schon einen Palm -Handheld?

Zum Einstieg. Inhalt. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Sie haben schon einen Palm -Handheld? Bitte zuerst lesen Zum Einstieg In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: den Palm Zire 21-Handheld aufladen und einrichten, die Palm Desktop-Software installieren und den Handheld verwenden. Wichtig!

Mehr

N300 WiFi USB Mikro-Adapter (N300MA)

N300 WiFi USB Mikro-Adapter (N300MA) Easy, Reliable & Secure 2012 On Networks All rights reserved. 240-10825-02 Instructions: If the CD does not start automatically, browse to the CD drive and double-click on autorun.exe. For Mac OS, double-click

Mehr

Laser- Multifunktionsd rucker

Laser- Multifunktionsd rucker Laser- Multifunktionsd rucker Kurzanleitung Kopieren Erstellen einer Schnellkopie 3 Drücken Sie an der Bedienerkonsole des Druckers auf. 4 Wenn Sie das Dokument auf das Scannerglas gelegt haben, berühren

Mehr

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen I-1. Verpackungsinhalt I-2. Smart Plug-Schalter Schnellinstallationsanleitung CD mit Schnellinstallationsan leitung Vorderseite

Mehr

Wireless 150N Portable 3G Router quick install

Wireless 150N Portable 3G Router quick install Wireless 150N Portable 3G Router quick install guide ModeLl 524803 INT-524803-QIG-1009-02 Vielen Dank für den Kauf des INTELLINET NETWORK SOLUTIONS Wireless 150N Portable 3G Routers, Modell 524803. Diese

Mehr

Inhaltsverzeichnis. D-Link SharePort...3 Einführung...3 Systemanforderungen...3

Inhaltsverzeichnis. D-Link SharePort...3 Einführung...3 Systemanforderungen...3 Inhaltsverzeichnis D-Link SharePort...3 Einführung...3 Systemanforderungen...3 Installation...4 Das D-Link Netzwerk USB-Hilfsprogramm installieren...4 D-Link Router einrichten...4 Netzwerk-USB auf dem

Mehr

Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M

Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M N150 Wireless Micro USB-Adapter Ressourcen-CD Marken NETGEAR, das NETGEAR-Logo und Connect with Innovation sind Marken und/oder eingetragene

Mehr

Upgrade your Life. GV-R9500 Series INSTALLATIONSANLEITUNG. Radeon 9500 Grafikbeschleuniger. Rev. 102

Upgrade your Life. GV-R9500 Series INSTALLATIONSANLEITUNG. Radeon 9500 Grafikbeschleuniger. Rev. 102 GV-R9500 Series Radeon 9500 Grafikbeschleuniger Upgrade your Life INSTALLATIONSANLEITUNG Rev. 102 1. HARDWARE-INSTALLATION 1.1. LIEFERUMFANG DAS Paket des Grafikbeschleunigers GV-R9500 Series enthält die

Mehr

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Benutzen Sie die Hinweise, um Ihr Gerät richtig aufzusetzen und einzurichten. Ihr Disc Publisher verfügt über esata-anschlüsse, um die Blu-ray-Laufwerke

Mehr

SP-2101W Quick Installation Guide

SP-2101W Quick Installation Guide SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen... 2 I-1. Verpackungsinhalt... 2 I-2. Vorderseite... 2 I-3. LED-Status... 3 I-4. Schalterstatus-Taste... 3 I-5. Produkt-Aufkleber...

Mehr

ANT-5 Software Upgrade - Installationshinweise

ANT-5 Software Upgrade - Installationshinweise ANT-5 Software Upgrade - Installationshinweise Der SDH-Zugangstester ANT-5 von Acterna wird ständig verbessert und weiterentwickelt. Daher stehen regelmäßig neue Funktionen und Optionen zur Verfügung.

Mehr

Die TRUST 2 PORT USB 2.0 PCI CARD funktioniert nicht mit dem Mac.

Die TRUST 2 PORT USB 2.0 PCI CARD funktioniert nicht mit dem Mac. Vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Anschlüsse (3.1) 2. Alte Produkte und Treiber deinstallieren (3.2) 3. Treiber für Windows 98/ 98SE / ME / 2000 / XP (3.3) 4. USB-Karte einbauen (3.4) 5. Kontrolle nach

Mehr

Model NA-11S1 Getting Started. Network Audio Player

Model NA-11S1 Getting Started. Network Audio Player Model NA-S Getting Started Network Audio Player ENGLISH DEUTSCH FRANÇAIS ITALIANO ESPAÑOL NEDERLANDS SVENSKA Willkommen Vielen Dank für Ihre Entscheidung für einen Netzwerk- Audioplayer von Marantz. In

Mehr

NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung

NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Verkabelung und Inbetriebnahme 3 2. Konfiguration 4 2.1. Installation mit eigenem, integrierten WLAN-Adapter 4 2.2. Installation

Mehr

Wenn Ihr Lautsprecher noch nicht eingerichtet ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Wenn Ihr Lautsprecher noch nicht eingerichtet ist, führen Sie die folgenden Schritte aus: Einführung: Philips versucht ständig, Ihnen die perfekten Produkte für Ihre Bedürfnisse zu liefern. Um die ideale Wiedergabe zu erreichen und die neuesten Funktionen zu erhalten, sollten Sie unbedingt

Mehr

2. Aktualisieren der Firmware des Players

2. Aktualisieren der Firmware des Players Einführung: Philips versucht ständig, Ihnen die perfekten Produkte für Ihre Bedürfnisse zu liefern. Um die neuesten Funktionen zu erhalten, sollten Sie unbedingt die Firmware Ihres Players aktualisieren.

Mehr

Kurzanleitung

Kurzanleitung LabelWriter Duo Kurzanleitung www.dymo.com LW duo_qsc.indd 1 23-01-2006 14:12:18 Switching Adapter LISTED 15WM I.T.ẸPOWER SUPPLY SHOCK HAZARD RISK OF ELECTRIC SHOCK DRY LOCATION USE ONLY. NON-SERVICEABLE

Mehr

Installation Treiber und Aktualisierung der Firmware. des NomadJet 100

Installation Treiber und Aktualisierung der Firmware. des NomadJet 100 Installation Treiber und Aktualisierung der Firmware des NomadJet 100 Hinweis : Wird die korrekte Vorgehensweise nicht beachtet, kann es vorkommen, dass der Drucker nicht mehr funktionstüchtig ist. Folgende

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Hardwareinstallation. PU012 Sweex PCI-Express Karte mit 2 seriellen Anschlüssen

Deutsche Version. Einführung. Hardwareinstallation. PU012 Sweex PCI-Express Karte mit 2 seriellen Anschlüssen PU012 Sweex PCI-Express Karte mit 2 seriellen Anschlüssen Einführung Setzen Sie die PU012 keinen extremen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht oder in die Nähe von Heizgeräten.

Mehr

USB 10/100 FAST ETHERNET. Benutzerhandbuch

USB 10/100 FAST ETHERNET. Benutzerhandbuch USB 10/100 FAST ETHERNET Benutzerhandbuch INHALTSVERZEICHNIS Einführung...1 Systemanforderungen...1 Spezifikationen...1 Bezeichnungen und Funktionen der Teile...2 Hardware Installation...3 Vorsichtsmaßnahme...3

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr

1. Vorbereitung... 1 2. Installation des USB Serial Converter. 1 3. Installation des USB Serial Port. 3 4. Installation des Druckertreibers...

1. Vorbereitung... 1 2. Installation des USB Serial Converter. 1 3. Installation des USB Serial Port. 3 4. Installation des Druckertreibers... Inhalt: 1. Vorbereitung... 1 2. Installation des USB Serial Converter. 1 3. Installation des USB Serial Port. 3 4. Installation des Druckertreibers... 4 1.0 Vorbereitung 1.1 Bitte schliessen sie Ihren

Mehr

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546)

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit Sicherheit und einfacher Bedienbarkeit. Wir

Mehr

USB 2.0 WIRELESS LAN-ADAPTER. Kurzanleitung

USB 2.0 WIRELESS LAN-ADAPTER. Kurzanleitung USB 2.0 WIRELESS LAN-ADAPTER Kurzanleitung Inhalt Packungsinhalt... Seite 2 Einrichtung des WLAN-Sticks... Seite 3 Verbindung mit einem WLAN-Zugangspunkt... Seite 7 Packungsinhalt Bevor Sie Ihren WLAN-Stick

Mehr

P-touch Editor starten

P-touch Editor starten P-touch Editor starten Version 0 GER Einführung Wichtiger Hinweis Der Inhalt dieses Dokuments sowie die Spezifikationen des Produkts können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Brother

Mehr

Benutzerhandbuch. Linksys PLEK500. Powerline Netzwerkadapter

Benutzerhandbuch. Linksys PLEK500. Powerline Netzwerkadapter Benutzerhandbuch Linksys PLEK500 Powerline Netzwerkadapter Inhalt Übersicht............... 3 Eigenschaften................... 3 Funktionsweise von Powerline Netzwerken........ 4 Beispielinstallation 4

Mehr

DI-804 Kurzanleitung für die Installation

DI-804 Kurzanleitung für die Installation DI-804 Kurzanleitung für die Installation Diese Installationsanleitung enthält die nötigen Anweisungen für den Aufbau einer Internetverbindung unter Verwendung des DI-804 zusammen mit einem Kabel- oder

Mehr

Externe Geräte Benutzerhandbuch

Externe Geräte Benutzerhandbuch Externe Geräte Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Hewlett-Packard ( HP ) haftet ausgenommen für die Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder nach dem

Mehr

DEUTSCH Conceptronic CTVDIGU2 Schnellinstallationsanleitung. Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres DVB-T USB Adapters von Conceptronic.

DEUTSCH Conceptronic CTVDIGU2 Schnellinstallationsanleitung. Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres DVB-T USB Adapters von Conceptronic. DEUTSCH Conceptronic CTVDIGU2 Schnellinstallationsanleitung Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres DVB-T USB Adapters von Conceptronic. In beiliegender Hardware-Installationsanleitung wird Ihnen Schritt

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

Quick Start Guide PMA-60. Start Here Starten Sie hier Commencez ici Iniziare qui Iniciar aquí Begin hier Starta här Начните здесь Zacznij tutaj

Quick Start Guide PMA-60. Start Here Starten Sie hier Commencez ici Iniziare qui Iniciar aquí Begin hier Starta här Начните здесь Zacznij tutaj Quick Start Guide INTEGRATED AMPLIFIER Start Here Starten Sie hier Commencez ici Iniziare qui Iniciar aquí Begin hier Starta här Начните здесь Zacznij tutaj Vorbereitung Verpackungsinhalt Netzkabel Fernbedienung

Mehr

VIDEO ADAPTER USB 2.0 AUF HDMI

VIDEO ADAPTER USB 2.0 AUF HDMI VIDEO ADAPTER USB 2.0 AUF HDMI Anleitung zur Schnellinstallation DA-70851 1. Treiberinstallation Achtung: Schließen Sie den Adapter VOR der Treiberinstallation bitte NICHT am Computer an. Legen Sie die

Mehr

DVB-T 100 Installationsanleitung

DVB-T 100 Installationsanleitung DVB-T 100 Installationsanleitung Inhalt V2.0 Kapitel 1 : DVB-T 100 PCI-Karte Hardwareinstallation...2 1.1 Packungsinhalt...2 1.2 Systemanforderungen...2 1.3 Hardwareinstallation...2 Kapitel 2 : DVB-T 100

Mehr