TÜREN FÜR DIE PLATTENBAUSANIERUNG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TÜREN FÜR DIE PLATTENBAUSANIERUNG"

Transkript

1 TÜREN FÜR DIE PLATTENBAUSANIERUNG

2 2.3 PLATTENBAU PLATTENBAU Türen nach TGL-Norm... 4 Ausschreibungstext... 5 Türen & n nach DIN Ausschreibungstext Ausschreibungstext... 9 Schiebetürsytem vor der Wand (SE I)...10 Ausschreibungstext Wohnungsabschluss (WE) Anfonderungen an WE-Elemente...14 WE mit WE mit, Ausschreibungstext WEB 32 II Ausschreibungstext WEB 37 II Ausschreibungstext WEB 32 WK2 II Ausschreibungstext WEB 37 WK2 II Ausschreibungstext T 30 Typ II...22 Ausschreibungstext T 30 Typ II...23 Ausschreibungstext T 30/RS-1 Typ II Ausschreibungstext T 30/RS-1 Typ II...25 Ausschreibungstext T 30/RS-1 Typ WK2 II Ausschreibungstext T 30/RS-1 Typ WK2 II...27 n...28 Bandbezugslinien und Schlösser...32 en Einleitung Plattenbauten sind vorwiegend aus Betonfertigteilen hergestellte Gebäude. Sowohl Deckenplatten als auch Wandscheiben werden als fertige Elemente auf der Baustelle montiert. Die Wandöffnungen entsprechen der TGL (Technischen Normen, Gütevorschriften und Lieferbedingungen), welche von 1955 bis 1990 in der DDR das Gegenstück zu den westdeutschen DIN-Normen war. Mit dem staatlichen Wohnungsbauprogramm von 1972, das die Beseitigung des Wohnraummangels Innentüren im Plattenbau sanieren Die Besonderheiten bei der Innentürsanierung im Plattenbau ergeben sich aus der konischen Anformung der Laibungen und den z. T. im Beton angegossenen TGL- ausbildungen, die alternativ zu den heute üblichen Stahl- oder Holzzargenausführungen, als Türeinschlag gedient haben. Dadurch ergeben sich Maßketten, die nicht dem Standard nach DIN entsprechen und entweder bauliche Veränderungen oder aber Maßänderungen an den Innentüren erfordern. Grundsätzlich kann die Sanierung von Innentüren nach folgenden Methoden erfolgen: - Die Rohbaumaße in der Platte werden durch z. B. Betonschneidverfahren den RBM nach DIN angepasst. Diese Methode wird ungern oder selten angewandt. Der Kostenaufwand für die bautechnischen Maßnahmen ist hoch und mit einer hohen Schmutz- und Lärmbelästung für den Mieter verbunden. bis 1990 zum Ziel hatte, wurde der Plattenbau zum wichtigsten Neubautyp erhoben. Neue Stadtteile oder ganze Städte mit bis zu Einwohnern, wie Halle-Neustadt, Berlin Marzahn, Berlin Hellersdorf, Hoyerswerda, Dresden Gorbitz, Leipzig Grünau etc., wurden meist gänzlich in Plattenbauweise errichtet. Im Rahmen des Wohnungsbauprogramms der ehemaligen DDR wurden insgesamt etwa 2 Millionen Wohnungen neu gebaut, vorwiegend im Plattenbau. - Es werden Türelemente in einem Sondermaß bzw. in einer Sonderausführung eingebaut, die sich an den vorhandenen Rohbaumaßen und Laibungsformen orientieren. - Es wird der alte Zustand ohne reproduziert und nur Türblätter im TGL-Maß verbaut. ringo bietet dafür Türblätter in den TGL-Maßen 735 / 885 x 1985 mit TGL und einem modernen Bandsystem, das ähnliche Einstellmöglichkeiten hat wie das ursprünglich verwendete Fitschenband, das über die Sichtflächen verstiftet werden muss. ringo -Lösung

3 4.5 TÜREN NACH TGL-NORM Technische Normen, Gütevorschriften und Lieferbedingungen Ausschreibungstext für ringo Tür nach TGL-Norm für Plattenbau Auf dem Gebiet der neuen Bundesländer gab es bis 1989 andere Maßsysteme für Bauelemente, die in den TGL festgelegt wurden. Im Unterschied zu den jetzt gültigen DIN Vorschriften hat das TGL- eine abmessung von 13 x 22 mm und Fertigmaße von 585 / 735 / 885 x 1985 mm. Die dabei am meisten eingesetzten Maße sind 735 x 1985 mm und 885 x 1985 mm, die jeweils zu Anteilen von 2 / 3 zu 1 / 3 pro Wohnung verbaut worden sind. ringo bietet Türblätter in TGL-Normmaßen 735 / 885 x 1985 mm in den n ringodor Ahorn, ringodor Buche hell, ringodor Eiche hell und ringodor weiß an. Das Bandsystem hat ähnliche Einstellmöglichkeiten wie das ursprünglich eingesetzte Fitschenband. Die der Flügelteile erfolgt dabei immer bauseits, da es keine einheitlichen Bandbezugslinien gibt. Typische Wandsituation im Plattenbau dicke ca. 39 mm 735 x 1985 mm 885 x 1985 mm mechanische Beanspruchung BG N nach DIN EN 1192: ringodor Ahorn ringodor Buche hell ringodor Eiche hell ringodor weiß Prüfklima Prüfklima a, Toleranzklasse 2 nach DIN EN 1121: Ideal W39 (gewicht ca. 9,5 kg/m²) Perfect 39 (gewicht ca. 15 kg/m²) Deckplatte Standard Deckplatte 13,0 x 22,0 mm ohne und Bandbohrungen 2 V 0020 vernickelt, inkl. Bohrungen und 2 Rahmenteile Typ A / U vernickelt, paarweise lose beigelegt 2 Rahmenteile Typ A / S vernickelt, paarweise lose beigelegt (DIN Richtung angeben) BB, Klasse 1, nach TGL-Norm, 55mm Dorn, Stulp 18x220mm, nickel silber WC, Klasse 1, nach TGL-Norm, 55mm Dorn, Stulp 18x220mm, nickel silber Lichtausschnitt T LA 39, Friese 160/160/160/400 mm, inkl. Glasleisten lose passend zur Lüftung Lüftungsschlitz unten ohne Gitter Lüftungsschlitz unten mit montiertem Gitter (Farbe: beige, braun oder weiß) Aufdeckdichtung ohne Aufdeckdichtung mit Aufdeckdichtung, mit Normfalz 13,0 x 25,5 mm, mit Nute für Aufdeckdichtung, ( lose beigelegt) Wandöffnung - Breite - Wandöffnung - Höhe Wandöffnung Rohbaumaß Türmaß Aufdeck (Bestellmaß) Türmaß Maße in mm A B Breite (1 flg.) Höhe Abhängig vom Plattentyp ( ) Stand:

4 6.7 TÜREN & ZARGEN NACH DIN ringo -System für den Plattenbau Für die zeitgemäße Erneuerung von Innentüren ist ein nsystem unerlässlich, das sowohl das Bauteil Tür optisch aufwertet als auch den verschiedenartigsten Einbaubedingungen Rechnung trägt. Da die Plattenbauweise durch die Vorfertigung von Stahlbetonteilen in Formen immer konische Abschlüsse erfordert, ergeben sich zwangsläufig in der Regel geringere Rohbauöffnungsmaße als nach DIN für Normgrößen erforderlich sind. ringo trägt diesen Rahmenbedingungen dahingehend Rechnung, als das wir uns für die am häufigsten gebauten Platten WBS 70; IW 66 P2 und IW 73 auf die dort vorkommenden Rohbauöffnungsmaße mit dem Fertigmaß der Innentürelemente eingestellt haben. In Konstruktion und sind diese Elemente denen der Serienfertigung gleich. Eine Besonderheit im Plattenbau sind ebenfalls die geringen Wanddicken, die ringo bei den n ab Maulweite 70 mm in der Serienproduktion in den n ringodor Ahorn, ringodor Buche hell, ringodor Eiche hell und ringodor weiß anbieten kann. Element im ringo -System Tür mit Lichtausschnitt Ausschreibungstext für ringo Tür + nach DIN für Plattenbau dicke ca. 39 mm 660 x 1985 mm 690 x 1985 mm 800 x 1985 mm mechanische Beanspruchung BG N nach DIN EN 1192: ringodor Ahorn ringodor Buche hell ringodor Eiche hell ringodor weiß Prüfklima Prüfklima a, Toleranzklasse 2 nach DIN EN 1121: Ideal W39 (gewicht ca. 9,5 kg/m²) Perfect 39 (gewicht ca. 15 kg/m²) Deckplatte Standard Deckplatte 13,0 x 25,5mm 2 V 0020 vernickelt BB, Klasse 1, 55 mm Dorn, Stulp 20 x 235 mm, nickel silber WC, Klasse 1, 55 mm Dorn, Stulp 20 x 235 mm, nickel silber Lichtausschnitt T LA 39, Friese 160/160/160/400 mm, inkl. Glasleisten lose passend zur Lüftung Lüftungsschlitz unten ohne Gitter Lüftungsschlitz unten mit montiertem Gitter (Farbe: beige, braun oder weiß) A B Wanddicke 70 mm C D Wandöffnung Höhe 63 mm 80 mm E F ab Wanddicke 75 mm 63 mm Wandöffnung Rohbaumaß Türmaß Aufdeck (Bestellmaß) nfalzmaß C D Wandöffnung Breite Hinweis: Bei Wanddicke mm muss die Feder bauseits gekürzt werden Lichtes Durchgangsmaß Außenkante Futter Außenkante Bekleidung bei 63 mm Maße in mm A B C D E F Breite (1 flg.) Außenkante Bekleidung bei 80 mm Höhe A B E F 80 mm Wanddicke mm Wanddicke Wanddickenausgleich Bekleidungsbreite Bekleidungslänge Bandaufnahme TOP 660 x 1985 mm 690 x 1985 mm 800 x 1985 mm 70 mm 85 mm 105 mm 125 mm 140 mm 160 mm 180 mm 205 mm 225 mm 250 mm 270 mm 290 mm 325 mm ringodor Ahorn ringodor Buche hell ringodor Eiche hell ringodor weiß RR Bei 70 mm Wanddicke: - 20/+ 0 mm (durch bauseitiges nachschneiden der Zierbekleidung). Ab 85 mm Wanddicke: - 5 /+ 15 mm 63 mm 80 mm (nur möglich bei ringodor Buche hell und ringodor Eiche hell) Verlängerte Zierbekleidung auf 2110 mm Standard Bandtaschen 2 V 3400 WF vernickelt Standard nickel silber Stand:

5 C D 8.9 BLENDRAHMEN nach DIN Eine oftmals in der Innentürsanierung praktizierte Variante ist der Einsatz eines s an Stelle einer oder das Einsetzen eines TGL-es in den vorhanden Betonfalz in der Wandscheibe. Der im DIN Maßsystem wird auf der Wand verdübelt und dort ein nach DIN eingebaut. für Innentüren Ausschreibungstext für ringo nach DIN für Plattenbau 610 x 1985 mm 735 x 1985 mm 860 x 1985 mm 985 x 1985 mm Trägermaterial MDF zubehör Ohne zubehör ringodor Ahorn ringodor Buche hell ringodor Eiche hell ringodor weiß Bandaufnahme Klemmblock ST 32 2 V 3400 WF vernickelt 2 V 4400 WF vernickelt Standard- nickel silber Sicherheits- nickel silber Hinweis: Die passenden Türblätter finden Sie in unserer Händlerpreisliste A B C Wandöffnung - Breite A Wandöffnung - Höhe D Wandöffnung Rohbaumaß Türmaß Aufdeck (Bestellmaß) Türmaß Lichtes Durchgangsmaß Außenkante Maße in mm A B C D Breite (1 flg.) Höhe Abhängig vom Plattentyp ( ) Stand:

6 10.11 SCHIEBETÜR Vor der Wand laufend (SE I) Optional zum TGL wird bei der Innentürsanierung im Plattenbau, speziell bei den innen liegenden Küchen ein Schiebetürsystem gefordert, welches ohne sonstige Baumaßnahmen eingesetzt werden kann. Es bietet sich dabei an, im Maßsystem nach DIN zu bleiben und auf die Durchgangszarge zu verzichten. Optional bietet ringo dafür ein Komplettsystem aus Schiebetürblatt in den DIN-Maßen inkl. Griffmuscheln und einem der angepassten Schiebetürkasten mit dem Schiebetürbeschlag. Schiebetür vor der Wand ringodor Eiche hell Ausschreibungstext für ringo Schiebetür SE I vor der Wand laufend mit Schiebetürkasten für Plattenbau dicke ca. 39 mm 735 x 1985 mm 860 x 1985 mm Stumpf mechanische Beanspruchung BG N nach DIN EN 1192: ringodor Ahorn ringodor Buche hell ringodor Eiche hell ringodor weiß Prüfklima Prüfklima a, Toleranzklasse 2 nach DIN EN 1121: Perfect 39 (gewicht ca. 15 kg/m²) Deckplatte Standard Deckplatte Griffmuschel Griffmuschelfräsung, Griffmuschel ohne Lochung in Alu naturfarben lose beigelegt Lichtausschnitt T LA 39, Friese 160/160/160/400 mm, inkl. Glasleisten lose passend zur Bodenführung Nute für Bodenführung, Bodenführung im Schiebetürkasten lose beigelegt Schiebetürkasten Schiebetürschiene Schiebetürkasten SE I vor der Wand laufend Mit Schiebetürschiene Ohne Schiebetürschiene Wandöffnung Höhe A höhe = Wandöffnung Höhe Wandöffnung Türmaß (Bestellmaß) Maße in mm A Breite (1 flg.) Höhe Stand:

7 12.13 WOHNUNGSABSCHLUSS Im Plattenbau Beim Neubau und der Sanierung von Mehrfamilienhäusern hat die Wohnungsabschlusstür eine exponierte Stellung, da diese dem Flur oder Treppenhaus ein ganz besonderes Gesicht verleiht. Zum Anderen werden eine ganze Reihe bauphysikalischer Forderungen an diese Tür gestellt, wie z. B. Klimastabilität,, Einbruchschutz sowie Rauch- und Brandschutz. ringo bietet in seinem Gesamtprogramm für alle technischen Anforderungen und in einer großen Auswahl an n und Gestaltungsvarianten Lösungen zu diesen Themen an. In der Händlerpreisliste von ringo werden die Wohnungsabschlusstüren mit Holzzarge, Stahlzarge oder Blockrahmen ausführlich beschrieben und dargestellt. Im nachfolgenden Kapitel wird auf die besonderen Rahmenbedingungen hingewiesen, die die Plattenbausanierung an die Produktgruppe Wohnungsabschlusstüren mit Holzblendrahmen stellt. WEB WK2 mit Der Holzblendrahmen wird am Objekt zusammengebaut, vor die Wandöffnung gesetzt, ausgerichtet und mit der Wand verdübelt. Je nach Wandtyp muss der bauseitig hinterfüllt werden (z.b. durch Kompriband, Mineralwolle, Füllschaum...) WEB WK2 mit und WE-Türen sanieren Da die Öffnung von WE-Türen sich meist in den tragenden Wänden, entweder zum Treppenhaus oder zu den Fluren befindet, ist es aus statischen und platztechnischen Gründen oftmals nicht möglich, die konischen Anformungen der Laibungen auf ein für DIN Maße erforderliches Rohbaumaß zu vergrößern. Zum anderen würden derartige Maßnahmen einen höheren Kostenaufwand und erhebliche Lärm- und Schmutzbelästigungen für die Bewohner mit sich bringen. Aus diesen Gründen kommen im Zusammenhang mit der Erneuerung von WE Türen meist Lösungsvarianten zum Einsatz, die von den Gegebenheiten der Platte ausgehen. Die von ringo favorisierte Variante ist die WE-Tür mit Holzblendrahmen, die in verschiedenen Gestaltungsvarianten und natürlich auch in den für die Plattenbausanierung in Frage kommenden technischen Anforderungen geliefert werden kann. Mit dem Holzblendrahmen, der in der Regel auf der Öffnungsseite auf die Wand verdübelt wird, hat man eine Hauptforderung erfüllt, damit der lichte Durchgang in der Laibungsöffnung nicht wesentlich verkleinert wird. Durch zusätzliche z. B. der von ringo angebotenen Laibunsgverkleidung für werden zudem noch optische Gestaltungen angeboten, die zum einen dem der Holzumfassungszarge sehr nahekommen und zum anderen den individuellen Anforderungen der Wandsituation angepasst werden können. Der Holzblendrahmen wird am Objekt zusammengebaut, vor die Wandöffnung gesetzt, ausgerichtet und mit der Wand verdübelt. Je nach Wandtyp muss der bauseitig hinterfüllt werden (z.b. durch Kompriband, Mineralwolle, Füllschaum...). Die wird mit Leim in den eingesetzt. Die Gegenbekleidung wird bauseits wahlweise verdübelt oder mit Silikon auf der Wand befestigt. T 30-1 Typ 3.1 mit Der Holzblendrahmen wird am Objekt zusammengebaut, vor die Wandöffnung gesetzt, ausgerichtet und mit der Wand verdübelt. Je nach vorhandenem Wandtyp muss der bauseitig hinterfüllt werden. Fugen zwischen Wand und sind mit dauerelastischer Versiegelung anzuschließen. T 30-1 TYP 2 HB Fugenfüller Fugenfüller Hinweis: Wenn das WEB RC2-Türelement mit Holzblendrahmen und als T 30-Brandschutzvariante T benutzt 30-1 TYP wird, 2 muss HB der Anschlussbereich zwischen, Mauer und mit Gips verfüllt werden. RS-1 Typ 3.1 mit WE-Element Blendramen mit wie bei Typ T 30-1 Typ 3.1; zusätzlich sind die Fugen zwischen Holzblendrahmen und Wandbauteil durch eine Abdichtung aus dauerelastischem, temperaturbeständigen Silikon rauchdicht zu versiegeln.

8 14.15 WE-ELEMENTE Anforderungen an die Elemente im Plattenbau KLIMASTABILITÄT nach DIN EN 12219: /DIN EN 1121: Prüfklima b (nach Korrelation zu RAL GZ 426/1: Klimaklasse 2) : Vollspaneinlage oder 3-schichtige VSP inkl. verstärktem Rahmenaufbau (Klasse 2 nach DIN EN 12219: ) ºC ºC 13 Prüfklima c (nach Korrelation zu RAL GZ 426/1: Klimaklasse 3) : Vollspaneinlage oder 3-schichtige VSP inkl. verstärktem Rahmenaufbau, beidseitig Aluminiumverbundeinlage in der Deckplatte (Klasse 2 nach DIN EN 12219: ) ºC 23 EINBRUCHHEMMUNG nach DIN EN Einbruchhemmende Türelemente haben die Aufgabe durch entsprechende Sicherungsvorkehrungen das Eindringen derart zu erschweren, dass der Täter möglichst viel Zeit benötigt oder Spezialwerkzeuge zum Einsatz bringen muss und damit das Risiko der Entdeckung zu hoch wird. Bei Wohnungen in Mehrfamilienhäusern, wie es bei den Plattenbauten der Fall ist, werden in der Regel WE Türen mit der Widerstandsklasse RC2 gefordert. Ein verschlossenes RC2-Türelement muss einem Gelegenheitstäter, der mit Körpergewalt und leichtem Werkzeug operiert, im Zeitraum von drei Minuten Widerstand leisten. Schutzbeschlag Wichtig für jede WE-Tür BRANDSCHUTZ nach DIN 4102 und DIN EN RAUCHSCHUTZ nach DIN und DIN EN normal Klimabeanspruchung warme Seite: 23 C 30 % RLF * kalte Seite: 13 C 65 % RLF * * RLF = relative Luftfeuchtigkeit normale Klimabeanspruchung warme Seite: 23 C 30 % RLF * kalte Seite: 3 C 85 % RLF * Feuerschutzabschlüsse haben die Aufgabe, Wandöffnungen in feuerbeständigen Wänden gegen das Durchdringen von Feuer zu sichern. Nach DIN 4102 können T 30 oder T 90 Türelemente zum Einsatz kommen (30 bzw. 90 min Feuerwiderstand). Rauchschutzelemente haben die Aufgabe den Rauchdurchtritt für eine bestimmte Zeit zu verhindern, um Flucht- und Rettungswege über einen definierten Zeitraum begehbar zu halten. Anforderungen an Rauch- und Feuerschutz sind in den Landesbauordnungen festgelegt und haben in allen Bundesländern Gültigkeit. SCHALLSCHUTZ nach DIN 4109 Nach DIN 4109 werden grundsätzlich drei Mindestanforderungen an die Luftschalldämmung von Türen (Türelemente bestehend aus ; und einem 4-seitig wirkendem ssystem) beschrieben, wobei im Bereich von Wohnungen nur die Anforderungen der klasse 1 und 2 umgesetzt werden. Die Bewertung erfolgt ausschließlich ohne die Schallübertragung flankierender Bauteile. klasse 1 (SSK 1) R W,P = 32 db, R W,R = 27 db Türen, die von Hausfluren oder Treppenhäusern in Flure oder Dielen von Wohnungen führen Übersicht über die Hauptfunktionen von WE-Türen mit SSK 1 nach DIN 4109 WEB 32 II X SSK 2 nach DIN 4109 (R W,P = 32 db) (R W,P = 37 db) WEB 37 II X WK2 nach DIN 1627 WEB 32 WK2 II X X WEB 37 WK2 II X X RS nach DIN T 30 nach DIN 4102 T 30/RS-1 TYP 3.1 HB X X X X X absenkbar klasse 2 (SSK 2) R W,P = 37 db, R W,R = 32 db Türen, die von Hausfluren oder Treppenhäusern unmittelbar in Aufenthaltsräume von Wohnungen führen Wohnungen ohne zusätzlichen Flur: Wohnbereiche werden direkt über WE-Tür betreten. Anmerkungen: Es gilt, DIN 4109 ist als technische Baubestimmung in allen Bundesländern eingeführt. Korrelationstabelle aus DIN EN 1627: Widerstandsklasse des Bauteils nach DIN EN 1627: Widerstandsklasse des Bauteils nach DIN V ENV 1627: RC (Resistance Class) WK (Widerstandsklasse) 1 RC1 N - * 2 RC2 N WK 2 ** 3 RC2 WK 2 4 RC3 WK 3 5 RC4 WK 4 6 RC5 WK 5 7 RC6 WK 6 *** *) Keine Zuordnung möglich, da Prüfanforderungen erhöht wurden. **) Die Widerstandsklasse WK 2 ist grundsätzlich für die Korrelation der Widerstandsklasse RC 2 N geeignet; die Verglasung kann jedoch frei vereinbart werden. ***) Zusatzprüfung mit dem Spalthammer nach DIN EN 1630:

9 Lichtes Durchgangsmaß - Höhe außenmaß - Höhe Lichtes Durchgangsmaß - Höhe außenmaß - Höhe WE MIT BLENDRAHMEN WE MIT BLENDRAHMEN steht über Maueröffnung Wichtig: Rohbaumaße (RBM) auf der seite messen! TB-Breite = RBM B (cm) - (2 x Überstand) + 4,7 cm TB-Höhe = RBM H (cm) - (1 x Überstand) + 1,9 cm außenmaß = TB-Breite + 11 cm außenmaß = TB-Höhe + 6 cm Lichtes DGM = TB-Breite - 4,7 cm Lichtes DGM = TB-Höhe - 1,9 cm steht über der Maueröffnung, mit Wichtig: Rohbaumaße an der schmalsten Stelle ermitteln. TB-Breite = RBM B (cm) - (2 x Überstand) + 2,7 cm TB-Höhe = RBM H (cm) - (1 x Überstand) + 0,9 cm außenmaß = TB-Breite + 11 cm außenmaß = TB-Höhe + 6 cm Lichtes DGM = TB-Breite - 2,7 cm Lichtes DGM = TB-Höhe - 3 cm In die leeren Kästchen können Sie Ihre Messergebnisse eintragen. In die leeren Kästchen können Sie Ihre Messergebnisse eintragen. breite breite Lichtes Durchgangsmaß - Breite Lichtes Durchgangsmaß - Breite höhe Wandöffnung - Höhe Überstand max 2 cm / Rahmen Überstand max. 2 cm/rahmen (Folienbeschichtung) Berechnung der maße für (steht über der Maueröffnung) Wandöffnung - Breite Wandöffnung Breite außenmaß - Breite A = breite B = falzmaß C = Lichtes Durchgangsmaß D = Außenkante höhe Wandöffnung - Höhe Überstand max 2 cm / Rahmen Wandöffnung - Höhe - Einbauluft (pro Seite 2-10 mm) Berechnung der maße für (steht über der Maueröffnung) Wandöffnung - Breite Wandöffnung - Breite (RBM b ) außenmaß - Breite Wandstärke A = breite B = falzmaß C = Lichtes Durchgangsmaß D = Außenkante Wandöffnung - Höhe - Wandöffnung Breite in mm Bestellmaß breite * Wandöffnung Höhe in mm Bestellmaß höhe * Wandöffnung Breite in mm Bestellmaß breite * Wandöffnung Höhe in mm Bestellmaß höhe * *) Bei der Ermittlung der Werte wurde ein Überstand von 10 mm/rahmen angenommen. Maße auf volle mm aufgerundet *) Bei der Ermittlung der Werte wurde ein Überstand von 10 mm/rahmen angenommen. Maße auf volle mm aufgerundet.

10 18.19 Ausschreibungstext für ringo WE-Element WEB 32 II für Plattenbau dicke ca. 40 mm gewicht ca. 24,5 kg/m² SSK 1 nach DIN 4109 R wp = 32 db (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) 13,0 x 25,5 mm 2 V 0026 WF vernickelt PZ, Klasse 3, 55 mm Dorn, Stulp nickel silber absenkbar eingebaut Schwellendichtung ARB (1000 mm lang für bauseitige Anpassung und Unterfütterung) lochbohrung Durchmesser 15 mm (ohne ), mit Verdeckklappe Obentürschliesser zubehör Ohne zubehör Bandaufnahme Klemmblock ST 32 2 V 4400 WF vernickelt Standard- nickel silber Sicherheits- nickel silber Ausschreibungstext für ringo WE-Element WEB 37 II für Plattenbau dicke ca. 40 mm gewicht ca. 24,5 kg/m² SSK 2 nach DIN 4109 R wp = 37 db (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) 13,0 x 25,5 mm 2 V 0026 WF vernickelt PZ, Klasse 3, 55 mm Dorn, Stulp nickel silber absenkbar eingebaut Schwellendichtung ARB (1000 mm lang für bauseitige Anpassung und Unterfütterung) lochbohrung Durchmesser 15 mm (ohne ), mit Verdeckklappe Obentürschliesser zubehör Ohne zubehör Bandaufnahme Klemmblock ST 32 2 V 4400 WF vernickelt Standard- nickel silber Sicherheits- nickel silber Stand: Stand:

11 20.21 Ausschreibungstext für ringo WE-Element WEB 32 WK2 II für Plattenbau dicke ca. 40 mm gewicht ca. 24,5 kg/m² SSK 1 nach DIN 4109 R wp = 32 db (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) Einbruchschutz Einbruchschutz WK2 nach DIN EN (nur in Verbindung mit Schutzbeschlag) 13,0 x 25,5 mm 2 verstärkte V 0026 WF vernickelt 2 Fräsbänder Basys 2647 WF 3-D vernickelt PZ, Klasse 4, 65 mm Dorn, 6 mm Doppelstulp/280, Stulp nickel silber Stulp nickel silber Stulp Edelstahl matt absenkbar eingebaut Schwellendichtung ARB (1000 mm lang für bauseitige Anpassung und Unterfütterung) lochbohrung Durchmesser 15 mm (ohne ), mit Verdeckklappe Obentürschliesser Schutzbeschlag Schutzbeschlag Securityline 1 ES 1 ZA Schild / Schild, mit Halbgarnitur Porto, Edelstahl matt Schutzbeschlag Securityline 2 ES 1 ZA Schild / Rosette, mit Halbgarnitur Porto, Edelstahl matt zubehör Ohne zubehör Bandaufnahme Klemmblock ST 32 Bandaufnahme STV55 3-D 2 V 4400 WF vernickelt 2 Basys 2687 WF 3-D vernickelt Sicherheits- nickel silber GU BKS Secury SB 2, nickel silber GU BKS Secury SB 2, Edelstahl matt Bandseitensicherung 1 Stück Bandseitensicherung Ausschreibungstext für ringo WE-Element WEB 37 WK2 II für Plattenbau dicke ca. 40 mm gewicht ca. 24,5 kg/m² SSK 2 nach DIN 4109 R wp = 37 db (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) Einbruchschutz Einbruchschutz WK 2 nach DIN EN (nur in Verbindung mit Schutzbeschlag) 13,0 x 25,5 mm 2 verstärkte V 0026 WF vernickelt 2 Fräsbänder Basys 2647 WF 3-D vernickelt PZ, Klasse 4, 65 mm Dorn, 6 mm Doppelstulp/280, Stulp nickel silber Stulp nickel silber Stulp Edelstahl matt absenkbar eingebaut Schwellendichtung ARB (1000 mm lang für bauseitige Anpassung und Unterfütterung) lochbohrung Durchmesser 15 mm (ohne ), mit Verdeckklappe Obentürschliesser Schutzbeschlag Schutzbeschlag Securityline 1 ES 1 ZA Schild / Schild, mit Halbgarnitur Porto, Edelstahl matt Schutzbeschlag Securityline 2 ES 1 ZA Schild / Rosette, mit Halbgarnitur Porto, Edelstahl matt zubehör Ohne zubehör Bandaufnahme Klemmblock ST 32 Bandaufnahme STV55 3-D 2 V 4400 WF vernickelt 2 Basys 2687 WF 3-D vernickelt Sicherheits- nickel silber GU BKS Secury SB 2, nickel silber GU BKS Secury SB 2, Edelstahl matt Bandseitensicherung 1 Stück Bandseitensicherung Stand: Stand:

12 22.23 Ausschreibungstext für ringo WE-Element WEB T 30-1 TYP II für Plattenbau dicke ca. 40 mm gewicht ca. 24,5 kg/m² Brandschutz Brandschutz nach DIN / DIN EN SSK 1 nach DIN 4109 R wp = 32 db (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) 13,0 x 25,5 mm 2 V 0037 WF vernickelt 2 Fräsbänder Basys 2647 WF 3-D vernickelt PZ, Klasse 3, 65 mm Dorn, Stulp nickel silber Stulp nickel silber Stulp Edelstahl matt absenkbar eingebaut Schwellendichtung ARB (1000mm lang für bauseitige Anpassung und Unterfütterung), mit Verdeckklappe Obentürschliesser Scherenarmschliesser nach DIN Drückergarnitur FH-Kunststoffdrücker mit Kurzschild lose beigelegt zubehör Ohne zubehör Bandaufnahme Klemmblock ST 73 Bandaufnahme STV55 3-D 2 V 4400 WF vernickelt 2 Basys 2687 WF 3-D vernickelt Sicherheits- nickel silber GU BKS Secury SB 2, nickel silber GU BKS Secury SB 2, Edelstahl matt Bandseitensicherung 1 Stück Bandseitensicherung Ausschreibungstext für ringo WE-Element WEB T 30-1 TYP II für Plattenbau dicke ca. 40 mm gewicht ca. 24,5 kg/m² Brandschutz Brandschutz nach DIN / DIN EN nach Erfahrungswerten (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) ohne Prüfzeugnis 13,0 x 25,5 mm 2 V 0037 WF vernickelt 2 Fräsbänder Basys 2647 WF 3-D vernickelt PZ, Klasse 3, 65 mm Dorn, Stulp nickel silber Stulp nickel silber Stulp Edelstahl matt absenkbar eingebaut Schwellendichtung ARB (1000mm lang für bauseitige Anpassung und Unterfütterung), mit Verdeckklappe Obentürschliesser Scherenarmschliesser nach DIN Drückergarnitur FH-Kunststoffdrücker mit Kurzschild lose beigelegt zubehör Ohne zubehör Bandaufnahme Klemmblock ST 73 Bandaufnahme STV55 3-D 2 V 4400 WF vernickelt 2 Basys 2687 WF 3-D vernickelt Sicherheits- nickel silber GU BKS Secury SB 2, nickel silber GU BKS Secury SB 2, Edelstahl matt Bandseitensicherung 1 Stück Bandseitensicherung Stand: Stand:

13 24.25 Ausschreibungstext für ringo WE-Element WEB T 30/RS-1 TYP II für Plattenbau dicke ca. 40 mm gewicht ca. 24,5 kg/m² Brandschutz Brandschutz nach DIN / DIN EN Rauchschutz Rauchschutz nach DIN und DIN EN (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) SSK 1 nach DIN 4109 R wp = 32 db (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) 13,0 x 25,5 mm 2 V 0037 WF vernickelt 2 Fräsbänder Basys 2647 WF 3-D vernickelt PZ, Klasse 3, 65 mm Dorn, Stulp nickel silber Stulp nickel silber Stulp Edelstahl matt absenkbar eingebaut Schwellendichtung ARB (1000 mm lang für bauseitige Anpassung und Unterfütterung), mit Verdeckklappe Obentürschliesser Scherenarmschliesser nach DIN Drückergarnitur FH-Kunststoffdrücker mit Kurzschild lose beigelegt zubehör Ohne zubehör Bandaufnahme Klemmblock ST 73 Bandaufnahme STV55 3-D 2 V 4400 WF vernickelt 2 Basys 2687 WF 3-D vernickelt Sicherheits- nickel silber GU BKS Secury SB 2, nickel silber GU BKS Secury SB 2, Edelstahl matt Bandseitensicherung 1 Stück Bandseitensicherung Ausschreibungstext für ringo WE-Element WEB T 30/RS-1 TYP II für Plattenbau dicke ca. 40 mm gewicht ca. 24,5 kg/m² Brandschutz Brandschutz nach DIN / DIN EN Rauchschutz Rauchschutz nach DIN und DIN EN (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) nach Erfahrungswerten (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) ohne Prüfzeugnis 13,0 x 25,5 mm 2 V 0037 WF vernickelt 2 Fräsbänder Basys 2647 WF 3-D vernickelt PZ, Klasse 3, 65 mm Dorn, Stulp nickel silber Stulp nickel silber Stulp Edelstahl matt absenkbar eingebaut Schwellendichtung ARB (1000 mm lang für bauseitige Anpassung und Unterfütterung), mit Verdeckklappe Obentürschliesser Scherenarmschliesser nach DIN Drückergarnitur FH-Kunststoffdrücker mit Kurzschild lose beigelegt zubehör Ohne zubehör Bandaufnahme Klemmblock ST 73 Bandaufnahme STV55 3-D 2 V 4400 WF vernickelt 2 Basys 2687 WF 3-D vernickelt Sicherheits- nickel silber GU BKS Secury SB 2, nickel silber GU BKS Secury SB 2, Edelstahl matt Bandseitensicherung 1 Stück Bandseitensicherung Stand: Stand:

14 26.27 Ausschreibungstext für ringo WE-Element WEB T 30/RS-1 TYP WK2 II für Plattenbau dicke ca. 40 mm gewicht ca. 24,5 kg/m² Brandschutz Brandschutz nach DIN / DIN EN Rauchschutz Rauchschutz nach DIN und DIN EN (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) SSK 1 nach DIN 4109 R wp = 32 db (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) Einbruchschutz Einbruchschutz WK 2 nach DIN EN (nur in Verbindung mit Schutzbeschlag) 13,0 x 25,5 mm 2 V 0037 WF vernickelt 2 Fräsbänder Basys 2647 WF 3-D vernickelt PZ, Klasse 4, 65 mm Dorn, 6 mm Doppelstulp/280, Stulp nickel silber Stulp nickel silber Stulp Edelstahl matt absenkbar eingebaut Schwellendichtung ARB (1000 mm lang für bauseitige Anpassung und Unterfütterung), mit Verdeckklappe Obentürschliesser Scherenarmschliesser nach DIN Drückergarnitur FH-Kunststoffdrücker mit Kurzschild lose beigelegt Schutzbeschlag Schutzbeschlag Securityline 3 ES 1 FH-ZA Schild / Schild, mit Halbgarnitur Porto, Edelstahl matt Ausschreibungstext für ringo WE-Element WEB T 30/RS-1 TYP WK2 II für Plattenbau dicke ca. 40 mm gewicht ca. 24,5 kg/m² Brandschutz Brandschutz nach DIN / DIN EN Rauchschutz Rauchschutz nach DIN und DIN EN (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) nach Erfahrungswerten (nur in Verbindung mit Boden- bzw. Schwellendichtung) ohne Prüfzeugnis Einbruchschutz Einbruchschutz WK 2 nach DIN EN (nur in Verbindung mit Schutzbeschlag) 13,0 x 25,5 mm 2 V 0037 WF vernickelt 2 Fräsbänder Basys 2647 WF 3-D vernickelt PZ, Klasse 4, 65 mm Dorn, 6 mm Doppelstulp/280, Stulp nickel silber Stulp nickel silber Stulp Edelstahl matt absenkbar eingebaut Schwellendichtung ARB (1000 mm lang für bauseitige Anpassung und Unterfütterung), mit Verdeckklappe Obentürschliesser Scherenarmschliesser nach DIN Drückergarnitur FH-Kunststoffdrücker mit Kurzschild lose beigelegt Schutzbeschlag Schutzbeschlag Securityline 3 ES 1 FH-ZA Schild / Schild, mit Halbgarnitur Porto, Edelstahl matt zubehör Ohne zubehör Bandaufnahme Klemmblock ST 73 Bandaufnahme STV55 3-D 2 V 4400 WF vernickelt 2 Basys 2687 WF 3-D vernickelt Sicherheits- nickel silber GU BKS Secury SB 2, nickel silber GU BKS Secury SB 2, Edelstahl matt Bandseitensicherung 1 Stück Bandseitensicherung 65/79/46mm zubehör Ohne zubehör Bandaufnahme Klemmblock ST 73 Bandaufnahme STV55 3-D 2 V 4400 WF vernickelt 2 Basys 2687 WF 3-D vernickelt Sicherheits- nickel silber GU BKS Secury SB 2, nickel silber GU BKS Secury SB 2, Edelstahl matt Bandseitensicherung 1 Stück Bandseitensicherung Stand: Stand:

15 28.29 n für Innentüren n für WE-Türen ringodor ringodor ist unsere Bezeichnung für Dekorfolien. Im Dekorverbund sind die Türen und n farblich mit der ringolit zu kombinieren. ringodor-produkte sind bestens geeignet für die normale Beanspruchung von Türen und n. ringolit ringolit ist unsere Bezeichnung für Schichtstoffe/Laminat. ringolit-n zeichnen sich durch einen höheren Gebrauchswert aus wie eine hohe Kratzfestigkeit und eine Resistenz gegen im Haushalt verwendete Chemikalien. Antistatisch Kratzfest nach en 438 Abriebfest nach en 438 Lösungsmittelbeständig Temperaturbeständig bis 80 C Lichtbeständig nach en 438 Fleckenunempfindlich Reinigungsmittelbeständig 80 C variante Tür variante TOP variante Tür RR ringodor Ahorn ringodor Buche hell ringodor eiche hell ringodor weiss ringolit eiche hell ringolit glattweiss

16 30.31 Bandbezugslinien Übersicht je nach Bandtyp Übersicht ringo -Auswahl BBL 1 BBL1 237 vom TF vom ZF BBL 2 (Bandzwischenmaß 1435 mm bis TB - Höhe 2110 mm) BBL 1 Bandbezugslinie oberes Band. Abstand Türfalz bis 1. Band (oberes Band) 237 mm. Abstand nfalz bis 1. Band (oberes Band) 241 mm. BBL 2 Bandbezugslinie unteres Band. Abstand zwischen 1. und 2. Band. Größer 2110 mm bis 2235 mm beträgt das BBL 2-Maß 1560 mm. Produkt Bandaufnahme Flügelteil Rahmenteil Holzzarge Türblätter nach TGL - - Türblätter nach TGL - - Türblätter und n nach DIN WEB 32 II WEB 37 II WEB 32 WK2 II WEB 37 WK2 II WEB 32 WK2 II WEB 37 WK2 II V 0020 V 0020 V 0020 V 0026 WF V 0026 WF verstärkt Basys 2647 WF A/U A/S V 3400 WF V 4400 WF ST 32 ST 32 V 4400 WF ST 32 Basys 2687 WF STV 55-3 D WEB T II WEB T II WEB T 30 /RS-1 32 II WEB T 30 /RS-1 37 II WEB T 30 /RS-1 32 WK2 II WEB T 30 /RS-1 37 WK2 II V 0037 WF V 4400 WF - ST 73 1) BBL = Bandbezugslinie 2) TF = Türfalz 3) ZF = nfalz WEB T II WEB T II WEB T 30 /RS-1 32 II WEB T 30 /RS-1 37 II WEB T 30 /RS-1 32 WK2 II WEB T 30 /RS-1 37 WK2 II Basys 2647 WF Basys 2687 WF - STV 55-3 D Zusatzausstattung Bandseitensicherung bei Weitwinkel 200 Grad silberfarben BBL

17 32.33 Schlösser en BB- Sicherung: lediglich durch verschiedene Schlüsselbartformen. Schließung: eine Sperrzuhaltung, eintourig. Einsatzbereiche: Wohnungsinnentüren; Klasse: 1 Nach DIN 18251: Stulpbreite = 20 mm, Stulplänge = 235 mm Nach TGL: Stulpbreite = 18 mm, Stulplänge = 220 mm Stulplänge kasten Nuß Stulpbreite Falle Entfernung Stulpbreite Stulp BB PZ für WE-Türen Da es bei Plattenbauten meist unterschiedliche Höhenniveaus zwischen Flur und Treppenhaus gibt, ist eine Schwelle erforderlich. Wenn keine Fußbodensanierung erfolgt, empfiehlt sich der Einbau einer in der Schwelle. Je nach Plattenbau-Typ und nach vorhandener Bausituation ergeben sich verschiedene Schwellensituationen bei der Wohnungseingangstür. Dornmaß kasten Riegel Bad (WC) Sicherung: gewollt nicht vorhanden, Riegel wird durch Drehen eines Vierkantstiftes betätigt und lässt sich jederzeit ohne großen Aufwand von beiden Seiten öffnen. Schließung: eintourig. Einsatzbereiche: z.b. Badezimmer; Klasse: 1 Nach DIN 18251: Stulpbreite = 20 mm, Stulplänge = 235 mm Nach TGL: Stulpbreite = 18 mm, Stulplänge = 220 mm Stulplänge Stulplänge Nuß kasten Dornmaß Nuß Dornmaß Falle Entfernung Riegel Falle DIN DIN links rechts Stulp Entfernung Riegel DIN DIN links rechts Stulp Stulpbreite BAD BB PZ BAD BB- Steinschwelle Demontage der alten Schwelle und Einbau einer Steinschwelle mit integrierter Schwellendichtung. Steinschwelle DIN links DIN rechts Hartholzschwelle PZ Vorgerichtet für den Einbau von Profilzylindern nach DIN (bauseits) Schließung: zweitourig. Standardmäßig mit Wechselfunktion ausgestattet. Über den Wechsel wird die Falle bei Schlüsseldrehung mechanisch zurückgeschlossen. Erforderlich bei Wohnungsabschlusstüren in Verbindung mit Knopf-Drückergarnitur. Nach DIN 18251: Stulpbreite = 20 mm, Stulplänge = 235 mm Stulplänge kasten Nuß Dornmaß Stulpbreite Falle Stulp Entfernung Riegel DIN DIN links rechts PZ WC- Demontage der alten Schwelle und Einbau einer oberflächenversiegelten Hartholzschwelle mit integrierter Schwellendichtung. Alumat Typ ARB Hartholzschwelle Einbruchhemmendes Einsatzbereich: Einbruchhemmung, um die Widerstandsklasse WK2 erreichen zu können. Die erhöhte Einbruchhemmung wird durch einen verlängerten Doppelstulp und zwei zusätzliche Befestigungsschrauben zum realisiert. PZ- Ausgleich des entstehenden Freiraumes zwischen alter Schwelle und mit einem Füllholz sowie anschließende Abschlussfuge. Alumat Typ ARB Mehrfachverriegelung Einsatzbereich: Einbruchhemmung, um die Widerstandsklasse WK2 erreichen zu können. Die höhere Einbruchhemmung wird durch zusätzliche Bolzen- oder Hakenriegel in gesonderten kästen sichergestellt. stulp in der Regel mit einer Länge von ca mm. Einbruchhemmendes Mehrfachverriegelung Absenkbare gemäß technischer Anforderung Für die volle Wirksamkeit schallhemmender Türblätter ist u. a. die Abdichtung der unteren Türkante entscheidend. Das Funktionsprinzip ist folgendes: Durch band- und schlossseitige Auslösung hebt und senkt sich das Dichtprofil, ohne dabei über den Boden zu schleifen. Durch die Verwendung temperaturbeständiger Materialien ist der Einsatz dieser auch für rauchund feuerhemmende Türen geeignet. Absenkbare

18 34.35 Das Unternehmen Qualität hat bei uns Tradition: Die Wurzeln unseres Unternehmens reichen zurück bis ins Jahre 1904, als Hermann Schwering ein Baugeschäft mit angrenzender Bauschreinerei gründet. Daraus ist bis heute - und darauf sind wir stolz - einer der bedeutensten Türenhersteller Deutschlands geworden. Unter dem Markennamen ringo sind die Produkte der Schwering Türenwerk GmbH im In- und Ausland bekannt. Designs, Materialien und Geschmack unterlagen im Laufe der Jahrzehnte einem permanenten Wandel. Eines ist bis heute unverändert geblieben: Türen und n werden in unserem Werk im Herzen des Münsterlandes gefertigt. Ein großes Team an Fachleuten setzt täglich unseren Anspruch Die Marke für den Profi in die Tat um, um ein langlebiges Qualitätsprodukt zu entwickeln und zu fertigen. IMPRESSUM Herausgeber Schwering Türenwerk GmbH Hermann-Schwering-Straße Reken Hinweis Die vorstehenden Angaben und Ausstattungen sind unverbindlich und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Drucktechnisch bedingte Farbabweichungen sind vorbehalten. Stand: November 2013 (10_0079) Von Profis für Profis ringo -Innentürsysteme aus dem Hause Schwering

19 ringo.de design-kante.de Mehr Prospekte über BRANDSCHUTZELEMENTE, ECHTHOLZTÜREN, GLAS & TÜREN und WEISSE TÜREN erhalten Sie bei Ihrem ringo -Fachhändler. Ihr ringo -Fachhändler

Türen für die PlaTTenbausanierung

Türen für die PlaTTenbausanierung Türen für die PlaTTenbausanierung 2.2 PlaTTenbau Allgemein PlaTTenbau Innentüren nach TGL-Norm... 4 Innentüren nach DIN 18101... 6 Blendrahmen... 8 Schiebetürsytem vor der Wand...10 Wohnungsabschluss (WE)...

Mehr

Ihre Anforderung unsere Aufgabe Herholz hat die Tür im Griff

Ihre Anforderung unsere Aufgabe Herholz hat die Tür im Griff Plattenbausanierung Ihre Anforderung unsere Aufgabe Herholz hat die Tür im Griff 1 Plattenbau Plattenbauten sind vorwiegend aus Betonfertigteilen hergestellte Gebäude. Sowohl Deckenplatten als auch Wandscheiben

Mehr

FUSION. Was ist das Besondere am Modell Fusion? Die Zarge Tür-Oberflächen Ausstattung Technische Informationen drücken...

FUSION. Was ist das Besondere am Modell Fusion? Die Zarge Tür-Oberflächen Ausstattung Technische Informationen drücken... FUSION 2.3 ringo ringo - TÜREN. - DESIGN Fusion FUSION Was ist das Besondere am Modell Fusion?... 4 Die Zarge... 6 Tür-Oberflächen... 8 Ausstattung... 10 Technische Informationen drücken... 12 Technische

Mehr

4 Türelemente 4.9 Einbruchhemmende Türen/Zargen Widerstandsklasse WK Widerstandsklasse WK Widerstandsklasse WK3

4 Türelemente 4.9 Einbruchhemmende Türen/Zargen Widerstandsklasse WK Widerstandsklasse WK Widerstandsklasse WK3 4 Türelemente 4.9 Einbruchhemmende Türen/Zargen 269 Grundsätzliches 270 Übersichtstabelle WK 273 4.9.1 Widerstandsklasse WK1 275 WK1-1-40, 1-flügelig 275 4.9.2 Widerstandsklasse 279-1-40, 1-flügelig 279-1-43,

Mehr

Türen & Technik Informationen für den Profi

Türen & Technik Informationen für den Profi Türen & Technik Informationen für den Profi 2 Normen - Begriffe - Maße A.1.1. Normen & DIN 18101 (Wandöffnung)... 4 A.1.2. DIN 18101 (Türblattgrößen), DIN-Richtung, Aufbau Türblatt... 5 A.1.3. Fachbegriffe

Mehr

Schützen, was Ihnen lieb ist. Sicherheitstüren

Schützen, was Ihnen lieb ist. Sicherheitstüren Schützen, was Ihnen lieb ist. Sicherheitstüren WE- WK- (RC-) Eine schöne Eingangstür ist die Visitenkarte einer Wohnung. Aber sie muss auch vieles leisten und vor allem wirksamen Schutz gegen Einflüsse

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN JW Werte leben. Werte schaffen.

HERZLICH WILLKOMMEN JW Werte leben. Werte schaffen. HERZLICH WILLKOMMEN Aussentüren 2013 Schallschutz Klimaklasse Brandschutz Wärmedämmung Einbruchschutz Schlagregendichtheit Aussentüren - Klimaklassen Verformung von Türen Bezeichnung Klimaklasse: (Beispiel)

Mehr

4 Türelemente 4.1 Innentüren (glatt)

4 Türelemente 4.1 Innentüren (glatt) 4 Türelemente 4.1 61 Grundsätzliches 62 Typenübersicht 63 1-40, 1-flügelig 64 1-40-RO, 1-flügelig, Oberblende 66 1-40-RKG, 1-flügelig, Oberlicht 68 2-40, 2-flügelig 70 2-40-RO, 2-flügelig, Oberblende 72

Mehr

Sicherheit, die Sie ruhig schlafen lässt

Sicherheit, die Sie ruhig schlafen lässt www.suehac.de EINBRUCHSCHUTZ Sicherheit, die Sie ruhig schlafen lässt Quelle: PKS 2014/BKA In Deutschland findet alle 2 Minuten ein Einbruch bzw. ein Einbruchsversuch statt. Diese Zahl ist in den letzten

Mehr

4 Türelemente 4.14 Strahlenschutztüren/-zargen

4 Türelemente 4.14 Strahlenschutztüren/-zargen 4 Türelemente 4.14 399 Grundsätzliches 400 Übersichtstabelle ST 401 ST-1-40, 1-flügelig 403 ST-1-40-RO, 1-flügelig, Oberblende 407 ST-2-40, 2-flügelig 411 ST-2-40-RO, 2-flügelig, Oberblende 415 399 WESTAG

Mehr

Repro-Oberflächen. Fit im Wohnen

Repro-Oberflächen. Fit im Wohnen Repro-Oberflächen Fit im Wohnen ringodor ist unsere Bezeichnung für Dekorfolien. Sie gehören zu den wichtigen Beschichtungswerkstoffen der Türen- und Möbel- abriebfest DIN 68861/1C lichtbeständig > 6 nach

Mehr

September Sicherheit und Einbruchschutz Auf- / Nachrüstung von Wohnungseingangstüren

September Sicherheit und Einbruchschutz Auf- / Nachrüstung von Wohnungseingangstüren Sicherheit und Einbruchschutz Renovierungsvorteil: Unsere Sicherheitslösungen sind nicht nur ideal für den Neubau. Auch für Sanierungen und Renovierungen, z.b. bei bereits vorhandener Stahlzarge, bieten

Mehr

GARANT Türenhandbuch. Türenhandbuch. Funktionstüren» Strahlenschutz. Türenhandbuch

GARANT Türenhandbuch. Türenhandbuch. Funktionstüren» Strahlenschutz.   Türenhandbuch www.garant.de www.garant.tuerenhandbuch.de Türenhandbuch GARANT Türenhandbuch Türenhandbuch Funktionstüren» Strahlenschutz Ein Unternehmen der Arbonia Gruppe ARBONIA Türenhandbuch» Funktionstüren» Strahlenschutz

Mehr

Modell SE II Tiger Holz einflügelig mit Zarge

Modell SE II Tiger Holz einflügelig mit Zarge Modell SE II Tiger Holz einflügelig mit Zarge SE II einflügelig mit Zarge Ausführung A (unterm Sturz) (Art.-Nr.: 00045) bestehend aus: - Holzschiebetür mit Griffmuschelbohrung für GM FSB 42 - Zarge Top

Mehr

FUSION. Was ist das Besondere am Modell Fusion? Die Zarge Tür-Oberflächen Ausstattung Montage in eine Leichtbauwand...

FUSION. Was ist das Besondere am Modell Fusion? Die Zarge Tür-Oberflächen Ausstattung Montage in eine Leichtbauwand... 2015 FUSION 2.3 ringo ringo - TÜREN. - DESIGN Fusion FUSION Was ist das Besondere am Modell Fusion?... 4 Die Zarge... 6 Tür-Oberflächen... 8 Ausstattung... 12 Montage in eine Leichtbauwand... 14 Wandbündige

Mehr

stumpf DIN-Lichtausschnitt (verleistet) TRI

stumpf DIN-Lichtausschnitt (verleistet) TRI Schiebetüren Schiebetüren Ausstattung: mit Griffmuschelfräsung und Laufnute 198,5 cm Türhöhe Kante Art.-Nr. 73,5 cm 86,0 cm 98,5 cm öhrenspankern TI6000130 139,40 165,89 stumpf DIN-Lichtausschnitt (verleistet)

Mehr

Programm 4. Das schnelle Lieferprogramm für HPL-Türen & Brandschutz-Elemente

Programm 4. Das schnelle Lieferprogramm für HPL-Türen & Brandschutz-Elemente Programm 4 Das schnelle Lieferprogramm für HPL-Türen & Brandschutz-Elemente Inhaltsverzeichnis Als einer der größten Komplettanbieter für Wohn- und Objekttüren kennen wir als Firma Schwering die Forderung

Mehr

Rund-Basis-Zarge und WE-Rund-Basis-Zarge für gefälzte Türen Konstruktion und Ausstattung

Rund-Basis-Zarge und WE-Rund-Basis-Zarge für gefälzte Türen Konstruktion und Ausstattung Blatt 2.3a Seite 1 Rund-Basis-Zarge und WE-Rund-Basis-Zarge für gefälzte Türen * -5 / + 15 je nach Wanddickenausgleich Oberflächen: HGM-Zargen: ASTRA-Zargen: Bekleidungen: sichtbare Zargenkanten: farbig

Mehr

4 Türelemente 4.4 Schiebetürelemente Schiebetüren in der Wand laufend Schiebetüren vor der Wand laufend

4 Türelemente 4.4 Schiebetürelemente Schiebetüren in der Wand laufend Schiebetüren vor der Wand laufend 4 Türelemente 4.4 Schiebetürelemente 93 Grundsätzliches 94 4.4.1 Schiebetüren in der Wand laufend 95 SI-1-40-HZ, 1-flügelig 96 SI-2-40-HZ, 2-flügelig 97 SFK-1-40-HZ, 1-flügelig, für Fertigkastensystem

Mehr

mini MIND Türmaße am Bau

mini MIND Türmaße am Bau minimind minimind Ihr Wissen im Taschenformat! Klein, handlich und kompakt kommt ein neues Beratungsinstrument für Türen daher: Die JELD-WEN miniminds. Die praktischen Ratgeber im Taschenformat geben Antwort

Mehr

Das Türen ABC. Bodendichtung eine Bodendichtung ist die Abdichtung der Fuge zwischen der Türblattunterkante und dem fertigen Fußboden.

Das Türen ABC. Bodendichtung eine Bodendichtung ist die Abdichtung der Fuge zwischen der Türblattunterkante und dem fertigen Fußboden. Das Türen ABC A Aufschlag Der Türblattaufschlag bei gefälzten Türen überdeckt die Fuge zwischen Zarge und Türblatt auf der Öffnungsseite (Türseite) einer Tür. Stumpf einschlagende Türen haben keinen Aufschlag

Mehr

Das passende Puzzleteil für mehr Sicherheit.

Das passende Puzzleteil für mehr Sicherheit. ringo Einbruchschutz & Komfort Das passende Puzzleteil für mehr Sicherheit. Im eigenen Zuhause tanken wir Kraft und kommen zur Ruhe es ist ein Ort der Sicherheit und Geborgenheit. Doch leider nehmen Diebstahldelikte

Mehr

Türen & Technik Informationen für den Profi

Türen & Technik Informationen für den Profi Türen & Technik Informationen für den Profi 2 AufmaSShilfen Für den Profi H.1. H.1.1. Aufmaß für Holzzargen... 4 H.1.2. Abgeschrägte Elemente... 5 H.1.3. Bogenelemente... 6 H.1.4. Stahlzargen-Ummantelung...

Mehr

Baustellen-Tür BT 42-1 WK 2 Teckentrup Baustellen-Tür BT 42-1 Teckentrup

Baustellen-Tür BT 42-1 WK 2 Teckentrup Baustellen-Tür BT 42-1 Teckentrup Baustellen-Tür BT 42-1 WK 2 Baustellen-Tür BT 42-1 Sicherheit, die an jedem Bau zur Stelle istneu Baustellen-Tür BT 42-1 Baustellen-Tür BT 42-1 WK 2 Baustellen-Tür BT 42-1 Doppelwandig und einbaufertig

Mehr

Herholz-Türenelemente (CH-Norm)

Herholz-Türenelemente (CH-Norm) Detail-Preisliste (exkl. Mwst) 06/12 93/Herholz-1 Türblätter DECORA mit Rundkante, Swiss-, Röhrenspan 28 db Oberfläche: Melamin-Laminat belegt (Schichtstärke ca. 0,35 mm) Einlage: Röhrenspanplatte, bewertetes

Mehr

Stahl-Sicherheitstür dw 62-1 Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter

Stahl-Sicherheitstür dw 62-1 Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter Textbeispiel Je nach Bedarf zusammenstellen und ausschreiben. Die entsprechenden Angaben bitte den untenstehenden Technischen Daten entnehmen. Stand

Mehr

Zargen. Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte DGL DGL. 78 Horizontaschnitt

Zargen. Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte DGL DGL. 78 Horizontaschnitt Zargen Ansicht und Schnitte Vertikalschnitt DGL 60 DGL 50 78 Horizontaschnitt 40 90 40 Beschreibung: Feuerhemmende EI 30 Pendeltür TYP ST 315-1 (A) ÜA-Nr.: E-14.1.1-11-11118 DGL. max. 1445x2875 mm (CH)

Mehr

BRANDSCHUTZVERGLASUNG SCHWERING F 30

BRANDSCHUTZVERGLASUNG SCHWERING F 30 ringo.de Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung BRANDSCHUTZVERGLASUNG SCHWERING F 30 Erklärung und Unterweisung Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Hinweise 2. Montage 2.1 Hinweise zur Montage 2.2 Anschluss

Mehr

CPL-Oberflächen. Elementpreis Höhe 1985 mm Türblatt Röhrenspan inkl. Zarge, Rundkante, Bekleidung 60 mm. Mehrpreise

CPL-Oberflächen. Elementpreis Höhe 1985 mm Türblatt Röhrenspan inkl. Zarge, Rundkante, Bekleidung 60 mm. Mehrpreise CPL-Oberflächen + 11,- + 22,- + 43,- : 80, 100, 125, 145, 160 mm (Türblatt: 103,- / Zarge: 86,- ) 189,- Weißlack ähnl. 9010 CPL : 80, 100, 125, 145, 160 mm (Türblatt: 116,- / Zarge: 96,- ) sofort ab Lager

Mehr

Stahl-Sicherheitstür dw 62-2 Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter

Stahl-Sicherheitstür dw 62-2 Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter Textbeispiel Je nach Bedarf zusammenstellen und ausschreiben. Die entsprechenden Angaben bitte den untenstehenden Technischen Daten entnehmen. Stand

Mehr

Stahltüren Preisliste 2014 gültig bis

Stahltüren Preisliste 2014 gültig bis www.kuhlmannlage.de Stahltüren Preisliste 2014 gültig bis 31.12.2014 KUHLMANN GmbH & Co. KG Im Seelenkamp 2 32791 Lage Fon 05232 9505-0 Fax 05232 9505-66 Info@kuhlmannlage.de Hörmann-Stahltüren Preisliste

Mehr

Montageanleitung. von Einbruchhemmender RODA-WK4 Paniktüren 1- und 2- flügelig mit Holzblockzargen (=Pfostenstock)

Montageanleitung. von Einbruchhemmender RODA-WK4 Paniktüren 1- und 2- flügelig mit Holzblockzargen (=Pfostenstock) FUNKTIONSTÜREN AUS HOLZ Sicherheit mit Design von Einbruchhemmender RODA-WK4 Paniktüren 1- und 2- flügelig mit n (=Pfostenstock) von RODA WK4 Paniktüren mit n April 2013 Seite 1 1- und 2-flügelig in Bauliche

Mehr

Ihre Ansprechpartner im Innendienst

Ihre Ansprechpartner im Innendienst Türenpreisliste 2013 Ihre Ansprechpartner im Innendienst Gordon Hiller Abteilungsleiter Telefon 02225 / 8802-87 Fax 02225 / 8802-29 E-Mail hiller@holz-blum.com Thomas Reitz Objektkalkulation Telefon 02225

Mehr

Übersicht Zargentypen Zargentypen-Ausführungen Übersichtsliste Zargen RC2/WK2 Matrix mit allen möglichen Rohlingtypen auf Stahlzargen

Übersicht Zargentypen Zargentypen-Ausführungen Übersichtsliste Zargen RC2/WK2 Matrix mit allen möglichen Rohlingtypen auf Stahlzargen Einbruchschutz Sicherheitstüren mit Widerstandsklassen 2-4 Übersicht Zargentypen Zargentypen-Ausführungen 07-110 Übersichtsliste Zargen RC2/WK2 Matrix mit allen möglichen Rohlingtypen auf Stahlzargen 07-120

Mehr

TÜREN & TECHNIK Informationen für den Profi KAPITEL B. Typisch ringo. Türen erleben

TÜREN & TECHNIK Informationen für den Profi KAPITEL B. Typisch ringo. Türen erleben TÜREN & TECHNIK Informationen für den Profi KAPITEL B Typisch ringo Türen erleben 2 TYPISCH ringo Produkteigenschaften & Bezeichnungen Erst das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Komponenten macht eine

Mehr

Basis-Zarge und WE-Basis-Zarge für gefälzte Türen Konstruktion und Ausstattung

Basis-Zarge und WE-Basis-Zarge für gefälzte Türen Konstruktion und Ausstattung 50 / 60 (70) 50 / 60 (70) Reg. Nr. Blatt 2.1a Seite 1 Basis-Zarge und WE-Basis-Zarge für gefälzte Türen dargestellt mit 50 mm breiter Bekleidung * -5 / + 15 je nach Wanddickenausgleich HGM-Zargen: ASTRA-Zargen:

Mehr

STURM COMBIModul ohne Anforderung 1-flg

STURM COMBIModul ohne Anforderung 1-flg STURM COMBIModul ohne Anforderung 1-flg Produkt-Datenblätter Türblätter Ausführungsvarianten STURM COMBIModul 1-Flügelig ohne Anforderung Rahmenlicht Breite STURM PRODUKT Rahmenlicht Höhe Berechnung effektive

Mehr

24 V ML = DGL ML+170. Anschlag (Horizontalschnitt)

24 V ML = DGL ML+170. Anschlag (Horizontalschnitt) Ansicht und Schnitte 1 Schiene und Bodenführung (Vertikalschnitt) 1 24 V ML = DGL 272 60-274 59 31 ML+170 ML=DGL DGL+110 26 70 5 94 7 Anschlag (Horizontalschnitt) 31 59 112 Stand 12/13. Technische Änderungen

Mehr

Türen & Technik Informationen für den Profi

Türen & Technik Informationen für den Profi Türen & Technik Informationen für den Profi Türen erleben 2 Normen - egriffe - Maße A.1.1. Allgemeines Normen & DIN 18100... 4 A.1.2. Allgemeines DIN-Richtung & Aufbau Türblatt... 5 A.1.3. Fachbegriffe

Mehr

Stahl-Sicherheitstür dw 62-2 Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter

Stahl-Sicherheitstür dw 62-2 Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter Teckentrup RC 2 wahlweise mit Verglasung/Lüftungsgitter Textbeispiel Je nach Bedarf zusammenstellen und ausschreiben. Die entsprechenden Angaben bitte den untenstehenden Technischen Daten entnehmen. Stand

Mehr

Handbuch der Türfunktionselemente. Steinau Türtechnik. Beschläge Schlösser Türschließer. Feuerschutz und Sicherheit an der Tür

Handbuch der Türfunktionselemente. Steinau Türtechnik. Beschläge Schlösser Türschließer. Feuerschutz und Sicherheit an der Tür Handbuch der Türfunktionselemente euerschutz und Sicherheit an der Tür Türtechnik Beschläge Schlösser Türschließer Objektbeschläge Kurzschild Objektbeschläge Rosette Objekt (S-) Kurzschildgarnitur D-110

Mehr

PERFEKTE RÄUME SCHAFFEN TRENNWÄNDE SYSTEM TRENNWÄNDE. geprüfte elemente

PERFEKTE RÄUME SCHAFFEN TRENNWÄNDE SYSTEM TRENNWÄNDE. geprüfte elemente PERFEKTE RÄUME SCHAFFEN TRENNWÄNDE 01 02 03 SYSTEM TRENNWÄNDE geprüfte elemente Trennwand-system in Skelettbauweise Einsatzbereiche: Zimmertüren, Raumteiler, Windfänge, Glasabschlüsse, Trennwandanlagen

Mehr

Perfekter Brandschutz für anspruchsvolle Raumkonzepte. Technische Daten zur Meridian Brandschutztür

Perfekter Brandschutz für anspruchsvolle Raumkonzepte. Technische Daten zur Meridian Brandschutztür TÜRSYSTEME Perfekter Brandschutz für anspruchsvolle Raumkonzepte Gestaltungsfreiheit ohne Kompromisse: Mit der Meridian Ganzglas-Brandschutztür erweitert Nordemann die Möglichkeiten der ambitionierten

Mehr

Novoferm Feuerschutztüren T30 Von Novoferm

Novoferm Feuerschutztüren T30 Von Novoferm Novoferm Feuerschutztüren T30 Von Novoferm Novoferm Vertriebs GmbH Schüttensteiner Str. 26 46419 Isselburg Deutschland Novoferm Tel.: +49 2850 Vertriebs 910-700 GmbH Schüttensteiner Fax: +49 2850 910-646

Mehr

5 Türen, Zargen und Beschläge im Detail

5 Türen, Zargen und Beschläge im Detail 5 Türen, Zargen und Beschläge im Detail 5.6 Bänder 561 Grundsätzliches 562 Bandbezugslinie 564 5.6.1 V Bandtypen 566 V 0020 566 V 0026 WF 567 V 0030 568 V 0080 569 V 0037 WF 570 V 0037 WF PZ S 571 V 0087

Mehr

Wohnungseingangstüren MIT SICHERHEIT EIN GUTES GEFÜHL

Wohnungseingangstüren MIT SICHERHEIT EIN GUTES GEFÜHL Wohnungseingangstüren MIT SICHERHEIT EIN GUTES GEFÜHL Einbruchhemmung schafft Sicherheit Einbruch und Diebstahl sind für die meisten Menschen eine Schock auslösende Erfahrung, die zudem noch mit einer

Mehr

Drehtüren RC2. Zargen. Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte ~ 40 DGL DGL 7. Horizontalschnitt ~ 40

Drehtüren RC2. Zargen. Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte ~ 40 DGL DGL 7. Horizontalschnitt ~ 40 Zargen Ansicht und Schnitte Vertikalschnitt 59 DGL ~ 40 80 DGL 7 Horizontalschnitt 80 ~ 40 Beschreibung: Einbruchhemmend RC2 Drehtür TYP SEH2-1 ÖNORM, DGL. max. 1650x3500mm DIN, DGL. max. 1650x3500mm SN,

Mehr

BRANDSCHUTZPROGRAMM EI30 nach EN 1634

BRANDSCHUTZPROGRAMM EI30 nach EN 1634 BRANDSCHUTZPROGRAMM EI30 nach EN 1634 Schweiz Suisse Svizzera Svizra Schwiiz Brandschutzprogramm EI30 nach EN 1634 // Stand 08/2014 Seite 1 Technische Änderungen im Rahmen der Weiterentwicklung oder durch

Mehr

TÜREN- GUIDE. In sechs Schritten zu Ihrer Wunschtür! TÜREN FÜRS LEBEN

TÜREN- GUIDE. In sechs Schritten zu Ihrer Wunschtür! TÜREN FÜRS LEBEN TÜREN- GUIDE In sechs Schritten zu Ihrer Wunschtür! TÜREN FÜRS LEBEN Auf Nummer sicher gehen. Sie sind auf der Suche nach den passenden Türen für Ihre vier Wände. Wir sind überzeugt: Sie finden Ihre Wunschtür.

Mehr

Ausstellungsübersicht. Musterzentrum Neustadt. Herholz hat die Tür im Griff

Ausstellungsübersicht. Musterzentrum Neustadt. Herholz hat die Tür im Griff Ausstellungsübersicht Musterzentrum Neustadt Herholz hat die Tür im Griff » Modul 1 1 Zeitlos-Exklusiv-Türelement in stumpf einschlagender Ausführung Amerikanischer Nussbaum Bänder VX 7 Aufdeckseite: Modern-Türelement

Mehr

Ganzglastüren. TÜREN FÜRS LEBEN

Ganzglastüren. TÜREN FÜRS LEBEN Ganzglastüren. Wohnen mit Durchblick by TÜREN FÜRS LEBEN 02 Inhalt 03 Wohnen mit Durchblick Typ 63/04 Weiß (ähnlich RAL 9010) Transparentes Wohnen ist ein Lebensgefühl, aber auch ein klares Bekenntnis

Mehr

Glas für Personen- und Objektschutz (EN 1627 / VdS)

Glas für Personen- und Objektschutz (EN 1627 / VdS) Merkblatt 2013-028 Glas für Personen- und Objektschutz (EN 1627 / VdS) Ralf Maus www.glas-fandel.de 22.08.2013 Glas für Personen und Objektschutz (EN 1627 / VdS) Einbruchhemmende Bauteile nach Fenster-

Mehr

SCHIEBETÜREN. Skizzen und Maße zu Schiebetürsystemen von ringo

SCHIEBETÜREN. Skizzen und Maße zu Schiebetürsystemen von ringo 464 SCHIEBETÜREN Skizzen und Maße zu Schiebetürsystemen von ringo Allgemeine Informationen... 48 Übersicht der Systeme SE I...50 Übersicht der Systeme SE II... SE I Tiger Holz... 54 SE I Flexible Glas...56

Mehr

Firma BEVER & KLOPHAUS Schloßkästen mit Schloß Artikelnummer

Firma BEVER & KLOPHAUS Schloßkästen mit Schloß Artikelnummer 87 / 1 Schloßkästen / Beschläge / Torfeststeller / Bänder 2017 259 Firma BEVER & KLOPHAUS Schloßkästen mit Schloß Artikelnummer Schmaler Schloßkasten eisenblánk - komplett Nr. 340 341P & 440 441P Dorn

Mehr

Vorbereitung für Türschließer 8

Vorbereitung für Türschließer 8 Vorbereitung für Türschließer 8 Obentürschließer 8.10 integrierte Türschließer 8.11 DORMA ITS 96 8.20 GEZE Boxer 8.30 8 Vorrichtung für Obentürschließer bei Zarge für überfälztes Türblatt Hersteller Typ

Mehr

SORTIMENT IV. Das schnelle Lieferprogramm für HPL- und Brandschutzelemente. Herholz hat die Tür im Griff

SORTIMENT IV. Das schnelle Lieferprogramm für HPL- und Brandschutzelemente. Herholz hat die Tür im Griff SORTIMENT IV Das schnelle Lieferprogramm für HPL- und Brandschutzelemente Herholz hat die Tür im Griff Inhaltsverzeichnis Als einer der größten Komplettanbieter für Wohn- und Objekttüren kennt die Firma

Mehr

WE-Türen WK-Türen. Schützen, was Ihnen lieb ist. Sicherheitstüren

WE-Türen WK-Türen. Schützen, was Ihnen lieb ist. Sicherheitstüren W- WK- chützen, was Ihnen lieb ist. icherheitstüren ine schöne ingangstür ist die Visitenkarte einer Wohnung. Aber sie muss auch vieles leisten und vor allem wirksamen chutz gegen inflüsse von außen bieten.

Mehr

Feuerhemmend, platzsparend, barrierefrei Schörghuber Brandschutz-Schiebetüren

Feuerhemmend, platzsparend, barrierefrei Schörghuber Brandschutz-Schiebetüren Bild 1: Schörghuber gehört zu den wenigen Anbietern von Brandschutz-Schiebetüren mit Zulassung vom DIBt. Die platzsparenden und barrierefreien Funktionstüren können so ohne Zustimmung im Einzelfall, also

Mehr

Silent. Modell. Doppelfalz. 14/24 mm + 15/20 mm. Klimakategorie. Schallschutz RW 35 db (Tol. -2) T30 Brandschutz. Wärmedämmung.

Silent. Modell. Doppelfalz. 14/24 mm + 15/20 mm. Klimakategorie. Schallschutz RW 35 db (Tol. -2) T30 Brandschutz. Wärmedämmung. 1.10 T ü r A R T W o h n u n g s e i n g a n g s t ü r Silent Doppelfalz Klimakategorie 14/ mm + 15/ mm b Schallschutz RW 35 db (Tol. -2) T30 Brandschutz Einbruchhemmung 1,13 W/m 2 K Widerstandsklasse

Mehr

AUF EINEN BLICK. Furnier Roheffekt mit Design-Kante R ringolit - neue Oberflächen & Stiltüren Vitrum - neue Oberflächen...

AUF EINEN BLICK. Furnier Roheffekt mit Design-Kante R ringolit - neue Oberflächen & Stiltüren Vitrum - neue Oberflächen... ES VON ringo 2.3 ringo - TÜREN. Neuheiten 2015 AUF EINEN BLICK Furnier Roheffekt mit Design-Kante R2... 4 ringolit - neue Oberflächen & Stiltüren... 10 Vitrum - neue Oberflächen... 18 Vitrum 2 - neues

Mehr

,5 73, DIN-LA DIN-LA DIN-LA DIN-LA WABE Dekor Dekor BuBlu/EiH/EW

,5 73, DIN-LA DIN-LA DIN-LA DIN-LA WABE Dekor Dekor BuBlu/EiH/EW Dem Angebot liegen unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen zugrunde. Alle Angebote sind freibleibend. Die Preise verstehen sich netto zuzügl. MWSt. Weitere Artikel auf Anfrage. Türblätter für CT Renozargen

Mehr

Neue DIN 18101: Türmaße am Bau

Neue DIN 18101: Türmaße am Bau Neue DIN 18101: 2014 minimind Ihr Wissen im Taschenformat! Klein, handlich und kompakt kommt ein neues Beratungsinstrument für Türen daher: Die JELD-WEN miniminds. Die praktischen Ratgeber im Taschenformat

Mehr

Neue DIN 18101: Türmaße am Bau

Neue DIN 18101: Türmaße am Bau minimind Neue DIN 18101: 2014 Türmaße am Bau minimind Ihr Wissen im Taschenformat! Klein, handlich und kompakt kommt ein neues Beratungsinstrument für Türen daher: Die JELD-WEN miniminds. Die praktischen

Mehr

Mehrfachverriegelung DB PZ 92mm vz

Mehrfachverriegelung DB PZ 92mm vz Eigenschaften: greenteq bietet ein breites Sortiment an hochwertigen drückerbetätigten Türanzug und verhindern das Aufhebeln der Tür. Abmessungen sind nach DIN Mehrfachverriegelungen mit Zusatzverriegelungen

Mehr

SICHERHEITS TECHNIK FÜR EINGANGSTÜREN. Eine Marke von JELD-WEN

SICHERHEITS TECHNIK FÜR EINGANGSTÜREN. Eine Marke von JELD-WEN SICHERHEITS TECHNIK FÜR EINGANGSTÜREN Eine Marke von JELD-WEN MIT DANA AUF DER SICHEREN SEITE! Es ist eine Tatsache, dass Einbruchsdelikte immer stärker zunehmen. Statistisch gesehen finden in Österreich

Mehr

Ihre Ansprechpartner im Innendienst

Ihre Ansprechpartner im Innendienst Türenpreisliste 2012 Ihre Ansprechpartner im Innendienst Sebastian Mais Abteilungsleiter Telefon 02225 / 8802-25 Fax 02225 / 8802-29 E-Mail mais@holz-blum.com Thomas Reitz Objektkalkulation Telefon 02225

Mehr

Einbruchschutz Sicherheitstüren mit Widerstandsklassen 2-4

Einbruchschutz Sicherheitstüren mit Widerstandsklassen 2-4 Einbruchschutz Sicherheitstüren mit Widerstandsklassen 2-4 Übersichtsliste Zargen / Matrix mit allen möglichen Rohlingtypen auf Stahlzargen 07-120 Übersichtsliste Zargen RC3/WK3 Matrix mit allen möglichen

Mehr

24 V 59 (68) 119 (128) 40 DGL ML+325 ML Anschlag (Horizontalschnitt) (78) 59 (68)

24 V 59 (68) 119 (128) 40 DGL ML+325 ML Anschlag (Horizontalschnitt) (78) 59 (68) Ansicht und Schnitte Schiene und Bodenführung (Vertikalschnitt) 24 V 86 82 DGL ML+325 ML 25 69 (78) 119 (128) 25 28 Anschlag (Horizontalschnitt) ML+70 160 7 Beschreibung: Feuerhemmende EI₂ C Schiebetür

Mehr

Neues Innentürenprogramm von Hörmann Holz-Innentüren und Wohnungsabschlusstüren Eine Investition fürs Leben

Neues Innentürenprogramm von Hörmann Holz-Innentüren und Wohnungsabschlusstüren Eine Investition fürs Leben Bild 1: Das neue Hörmann Innen- und Wohnungsabschlusstürenprogramm vereint Design und Funktionalität zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Erhältlich in zahlreichen Designs, integrieren sich die Türen

Mehr

Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren

Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren A3.2-2.10 Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren Montageanleitung für einbruchhemmende Sicherheitstüren Seite 1 von 17 Inhaltsverzeichnis MA7551 Seite 1.10 Allgemeine Hinweise 2 1.20 Zulässige

Mehr

ATELIER F/R - Business Line

ATELIER F/R - Business Line Funktionalität und Sicherheit: Die Beschlagserie für stark frequentierte Türen. INHALT Technische Hinweise - 9 Werkstoffe und Oberflächen 80 Produktinformation Schlösser 81-8 Maxi-Schlösser und Panikfunktion

Mehr

T30 Automatik-Schiebetüren ASW / ASV Perfektion und Transparenz auf kleinstem Raum mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung

T30 Automatik-Schiebetüren ASW / ASV Perfektion und Transparenz auf kleinstem Raum mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung T30 Automatik-Schiebetüren ASW / ASV Perfektion und Transparenz auf kleinstem Raum mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung 12 Nur bei Hörmann Mit allgemeiner ei bauaufsichtlicher Zulassung T30 Feuerhemmend

Mehr

Höhe von 1750 mm bis 3000 mm. Höhe von 500 mm bis 1750 mm. Technischer Beschrieb und Ausschreibungstext

Höhe von 1750 mm bis 3000 mm. Höhe von 500 mm bis 1750 mm. Technischer Beschrieb und Ausschreibungstext Einflügelige T 60 (EI2 60-S200C5) hochfeuerhemmende Schallschutztür Flächenbündige Optik Feuerschutz/Rauchschutz T60 (EI2 60-S200C5) geprüft nach DIN EN 1634-1 u. 1634-3 Schallschutz bis Rw,P 54dB geprüft

Mehr

ALL-INCLUSIVE 2017 JAHRESAKTION BEIDSEITIG FLÜGELÜBERDECKEND HAUSTÜREN ÜBERZEUGEND IN DESIGN, TECHNIK UND FUNKTION.

ALL-INCLUSIVE 2017 JAHRESAKTION BEIDSEITIG FLÜGELÜBERDECKEND HAUSTÜREN ÜBERZEUGEND IN DESIGN, TECHNIK UND FUNKTION. ALL-INCLUSIVE 2017 HAUSTÜREN ÜBERZEUGEND IN DESIGN, TECHNIK UND FUNKTION Gültig bis 31.12.2017 JAHRESAKTION BEIDSEITIG FLÜGELÜBERDECKEND AKTION AKTION IHRE PLUSPUNKTE + AUF NUMMER SICHER GEPRÜFTE EINBRUCHSICHERHEIT

Mehr

ALL-INCLUSIVE 2015 GROKE FRÜHJAHRSAKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ

ALL-INCLUSIVE 2015 GROKE FRÜHJAHRSAKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ ALL-INCLUSIVE 2015 MIT SICHERHEIT GUT - HAUSTÜREN MIT EINBRUCHSCHUTZ Gültig bis 30.04.2015 GROKE FRÜHJAHRSAKTION ALUMINIUM-HAUSTÜREN IHRE PLUSPUNKTE + AUF NUMMER SICHER ZERTIFIZIERTE EINBRUCHSICHERHEIT

Mehr

230 V. GEZE Slimdrive ML =DGL (68) 89/89 ML = DGL ML Anschlag(Horizontalschnitt) 89/89 59 (68)

230 V. GEZE Slimdrive ML =DGL (68) 89/89 ML = DGL ML Anschlag(Horizontalschnitt) 89/89 59 (68) Ansicht und Schnitte 2 V 191 146-245 Antrieb und Bodenführung (Vertikalschnitt) 191 GEZE Slimdrive 146 89/89 ML =DGL ML = DGL ML+88 7 Anschlag(Horizontalschnitt) 89/89 Beschreibung: Feuerhemmende EI₂ C

Mehr

1,1. Wärmedämmwert A 600 S2. Energiespar-Haustüren. Sensationell in Preis und Ausstattung! Haustüren.

1,1. Wärmedämmwert A 600 S2. Energiespar-Haustüren. Sensationell in Preis und Ausstattung! Haustüren. 2014 Ud 1,1 Wärmedämmwert A 600 S2 Haustüren Energiespar-Haustüren. Sensationell in Preis und Ausstattung! www.km-tueren.com GUTE GRÜNDE FÜR A 600 S2 HAUSTÜREN Geprüfte Qualität Ud 1,1 Wärmedämmwert Bei

Mehr

Brandschutztüren Brandschutztore in Edelstahl

Brandschutztüren Brandschutztore in Edelstahl Kühlzellen Kühlraumtüren Datenblätter Brandschutztüren Brandschutztore in Edelstahl Brandschutzdrehtür T30-1 (1-flg.) gezeichnet DIN Rechts Baurichtmass Höhe von 1500-2500 mm Lichte Höhe Stockaussen Höhe

Mehr

Schlösser 166 AP. Anti-Paniktüren (AP) Einsteckschloss für Feuerschutzabschlüsse mit Zusatzfunktion AP. Art. Nr. Stulp Maße 166 AP rund 235 x 24 mm

Schlösser 166 AP. Anti-Paniktüren (AP) Einsteckschloss für Feuerschutzabschlüsse mit Zusatzfunktion AP. Art. Nr. Stulp Maße 166 AP rund 235 x 24 mm AP Einsteckschloss für Feuerschutzabschlüsse mit Zusatzfunktion AP. AP rund x mm mm Bei Bestellungen angeben: DIN links oder DIN rechts. glanzverzinkt, mit geteilter mm Nuss. AP-PZ für Profilzylinder vorgerichtet,

Mehr

Beschläge für Fluchttüren nach EN 1125

Beschläge für Fluchttüren nach EN 1125 Beschläge für Fluchttüren nach EN 1125 Beschläge für Fluchttüren nach EN 1125 Mit freundlicher Genehmigung: Landesmesse Stuttgart GmbH 454 GU І WP02016-00-2-1 І 09/2016 Produkt- und Bestellinformationen

Mehr

Vertikalschnitt. Bekleidungsaußenmaß. inkl. 7 mm Bodenluft. empfohlene Wandöffnung, zulässiges Nennmaß der Öffnung Baurichtmaß.

Vertikalschnitt. Bekleidungsaußenmaß. inkl. 7 mm Bodenluft. empfohlene Wandöffnung, zulässiges Nennmaß der Öffnung Baurichtmaß. Türmaße im Überblick Abmessungen entsprechend DIN 18100/18101 gefälzte Türen, einflügelige Elemente Vertikalschnitt stumpfe Türen, einflügelige Elemente Vertikalschnitt inkl. 7 mm Bodenluft Zargenmaß 5

Mehr

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL Horizontalschnitt

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL Horizontalschnitt mit Verglasung Bsp.: Außenansicht Innenansicht und Schnitte Vertikalschnitt 100 93 15 100 16 100 17 DGL 15 93 52 DGL 25 10 Horizontalschnitt 80 Stand 10/13. Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten.

Mehr

Alu-Haustüren ALL-INCLUSIVE

Alu-Haustüren ALL-INCLUSIVE Alu-Haustüren ALL-INCLUSIVE Aluminium-Haustüren, die Freude machen VORTEILE IHRE PLUSPUNKTE + AUF NUMMER SICHER GEPRÜFTE EINBRUCHSICHERHEIT NACH DIN EN 1627 RC 2 + DAS BESTE GROSSE AUSWAHL S. 2 VORTEILE

Mehr

Krantz. Luft-Überströmelement OG mit integriertem Telefonieschalldämpfer. Luftführungssysteme

Krantz. Luft-Überströmelement OG mit integriertem Telefonieschalldämpfer. Luftführungssysteme Krantz Luft-Überströmelement OG mit integriertem Telefonieschalldämpfer Luftführungssysteme DS 47 03.06 Vorbemerkung und Konstruktiver Aufbau Vorbemerkung Das Luft-Überströmelement mit integriertem Telefonieschalldämpfer

Mehr

Mindestmaß der Wandöffnung. Breite in mm (für Holzzargen)

Mindestmaß der Wandöffnung. Breite in mm (für Holzzargen) VERMASSUNG DIN-Maße für Türen und Zargen Türblattmaß (gefälzt) Türblattmaß (stumpf einschl.) Mindestmaß der Wandöffnung Empfohlene Wandöffnung Maximale Wandöffnung Breite in mm (für Holzzargen) 610 584

Mehr

Feucht- und Nassraum

Feucht- und Nassraum Feucht- und Nassraum Mehr Spaß durch geprüfte Qualität Ob im Schimmbad, in der Sauna oder im eigenen Badezimmer: Türen in Feucht- und Nassräumen sind jeden Tag hohen Temperaturen und enormer Luftfeuchtigkeit

Mehr

Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt

Vertikalschnitt. Ansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt mit Verglasung Ansicht und Schnitte Vertikalschnitt DGL 93 15 16 DGL 15 93 10 52 Horizontalschnitt 80 Stand 03/. Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten. mit Verglasung Beschreibung: Aussentür

Mehr

Perfect 48 EI30 VKF Multifunktionstür

Perfect 48 EI30 VKF Multifunktionstür Perfect 48 EI30 VKF Multifunktionstür Anwendung Innentür / Abschlusstür für hohe Schallschutzanforderungen, die mit der jeweiligen Ausrüstung zusätzlich für unten angeführte Funktionsbereiche eingesetzt

Mehr

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt

Vertikalschnitt. Innenansicht und Schnitte DGL DGL. Horizontalschnitt mit Verglasung Bsp.: Außenansicht Innenansicht und Schnitte Vertikalschnitt DGL 52 DGL Horizontalschnitt 80 Stand /13. Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten. mit Verglasung Beschreibung: Feuerhemmende

Mehr

Feuerschutzklappe TSN-1 feuerhemmend bez

Feuerschutzklappe TSN-1 feuerhemmend bez Epic Editor Unformatierter Druck: hzo2841918_l682.xml Gedruckt Tue Feb 16 12:02:05 2010 Benutzer: ehlers Seite: 1 dokument erstellt="20-sep-2005" geaendert="04-dec-2007" id="d.461.420" idlast="2" owner="00461"

Mehr

OBJEKT. Schallschutz Glastüren mit geprüftem Schallschutz inkl. Prüfbericht. Rauchschutz Glastüren mit geprüftem Rauchschutz inkl.

OBJEKT. Schallschutz Glastüren mit geprüftem Schallschutz inkl. Prüfbericht. Rauchschutz Glastüren mit geprüftem Rauchschutz inkl. OBJEKT Funktionsglastüren & Glastürbeschläge Schallschutz Glastüren mit geprüftem Schallschutz inkl. Prüfbericht Rauchschutz Glastüren mit geprüftem Rauchschutz inkl. Prüfzeugnis Raumkonzepte Glastüren

Mehr

5 Türen, Zargen und Beschläge im Detail

5 Türen, Zargen und Beschläge im Detail 5 Türen, Zargen und Beschläge im Detail 5.4 Blockrahmen 541 Grundsätzliches 542 Wandbefestigung 544 5.4.1 Montagearten 545 BR68 in Stockrahmenmontage 545 BR45 in Blendrahmenmontage 546 5.4.2 Typenübersicht

Mehr

Co-Design GmbH - Zentrum für Türen & Fenster - Einbruchschutz. Sicherheit, die beruhigt

Co-Design GmbH - Zentrum für Türen & Fenster -  Einbruchschutz. Sicherheit, die beruhigt Einbruchschutz Sicherheit, die beruhigt Mit unseren einbruchhemmenden Funktionstüren können Sie beruhigt einschlafen. Und sie geben Ihnen auch bei Abwesenheit das gute Gefühl, im Haus- oder Wohnungstürbereich

Mehr

DESIGN KANTE. Produkteigenschaften & Bezeichnungen

DESIGN KANTE. Produkteigenschaften & Bezeichnungen 10.11 DSIGN KANT Typisch ringo Produkteigenschaften & Bezeichnungen rst das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Komponenten macht eine langlebige Qualitätstür aus. Deshalb sind alle ringo -Produkte bis

Mehr

Schneller und fl exibler

Schneller und fl exibler Schneller und fl eibler Unser erfolgreiches Sprintprogramm haben wir nun durch das Epress Programm erweitert. Die Lieferzeiten wurden nochmals verkürzt um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, noch besser am

Mehr

ALU - Haustüren. Aluminium Türen....für Ihr Zuhause!

ALU - Haustüren. Aluminium Türen....für Ihr Zuhause! ALU - Haustüren Aluminium Türen...für Ihr Zuhause! eco-line Hochwärmeschutz-3-fach-Verglasung gestrahlt (Grundausstattung) bei Variante AFF-plus zusätzlich mit VSG 6/2 mm außen 3-fach-Sicherheits-Verriegelung

Mehr

Das Konformitätszeichen CE

Das Konformitätszeichen CE Standort Schörghuber setzt seit jeher Maßstäbe: 1962 als Erfinder der Brandschutztür aus Holz. Heute als Marktführer in Entwicklung und Herstellung formvollendeter Spezialtüren mit über 80.000qm Produktionsfläche

Mehr

VARIANT Sanieren im Bestand. Sanieren im Bestand. Einfache Idee große Wirkung

VARIANT Sanieren im Bestand. Sanieren im Bestand. Einfache Idee große Wirkung VARIANT Sanieren im Bestand Sanieren im Bestand Einfache Idee große Wirkung index UMRÜSTEN Objekttür gefälzt VN 8938/160 U VN 3738/160 VN 3738/160 FD S 4 5 6 Objekttür ungefälzt VN 8948/160 U VN 3748/160

Mehr

Steinau Scherengitter. In Stahl und Edelstahl. Schutz vor Einbruch und Vandalismus

Steinau Scherengitter. In Stahl und Edelstahl. Schutz vor Einbruch und Vandalismus In Stahl und Edelstahl Jetzt auch erhöht einbruchhemmend: Geprüft nach Widerstandsklasse RC3 Steinau Scherengitter Schutz vor Einbruch und Vandalismus Einbauvarianten, Horizontalschnitte Einbau in der

Mehr