Kann eine Bank ethisch handeln? Georg Schürmann, Darmstadt, 15. Juni 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kann eine Bank ethisch handeln? Georg Schürmann, Darmstadt, 15. Juni 2015"

Transkript

1 Kann eine Bank ethisch handeln? Georg Schürmann, Darmstadt, 15. Juni 2015

2 Agenda 1. Ethisches Investment 2. Unsere Philosophie 3. Unser Unternehmen 1

3 2 Ethisches Investment

4 Ethische Investment Eine Definition Unter ethischem Investment versteht man Geldanlagen, die neben den wirtschaftlichen Anlagezielen Rendite, Sicherheit und Verfügbarkeit [1] auch ethische Wertvorstellungen des Anlegers berücksichtigen. Oft wird auch von ethisch-nachhaltiger Geldanlage, nachhaltigem, ökologischem und sozial verantwortlichem Investment gesprochen (englisch socially responsible investment, SRI). Wikepedia vom

5 Ethisches Investment Das klassische Bankgeschäft Sparer Kreditkunden Tagesgeld Kredite Bank 4

6 Ethisches Investment Mehr als drei Dimensionen Die Kunden verstehen den Zusammenhang zwischen Einlagen und Kredit. beginnen zu hinterfragen, was die Bank mit ihrem Geld macht. wollen neben der finanziellen auch eine öko-soziale Rendite. Öko-soziale Rendite Liquidität Sicherheit Finanzielle Rendite Finanzielle Rendite 5

7 Ethisches Investment und Nachhaltigkeit Heute: Ganzheitliches Denken die drei P s Nord/Industriestaaten Umweltschutz (Planet) Soziale Gerechtigkeit und Wohlfahrt (People) Nachhaltige Entwicklung Generation Heute Generation Morgen Wirtschaftswachstum (Profit) Süd/Ost (Entwicklungs- und Schwellenländer) 6

8 7 Unsere Philosophie

9 Philosophie Die Gründer der Triodos Bank Bereits vor über 40 Jahren sahen die vier Gründer der Triodos Bank den dringenden Bedarf, das Bankwesen zu transformieren, und den Menschen sowie seine Umwelt wieder ins Zentrum der Wirtschaft zu rücken. Lex Bos Dieter Brüll Rudolf Mees Adriaan Deking Dura (Unternehmensberater) (Steuerrechtsprofessor) (Banker) (Wirtschaftswissenschaftler) 8

10 Philosophie Dreiklang tri hodos griechisch für drei Wege Mensch Umwelt Wirtschaft 9

11 Philosophie Unsere Vision Wir sind davon überzeugt, dass Menschen die Freiheit haben, sich selbst zu entwickeln, aber auch die gleichen Rechte haben und verantwortlich sind für die Konsequenzen ihres wirtschaftlichen Handelns insbesondere gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt. 10

12 Philosophie Unsere Mission Unsere Mission ist es: eine Gesellschaft zu schaffen, die die Lebensqualität der Menschen fördert und ihnen ein Leben in Würde ermöglicht; Personen, Organisationen und Unternehmen in die Lage zu versetzen, ihr Geld bewusster einzusetzen, damit es Menschen und der Umwelt zugutekommt und hierdurch eine nachhaltige Entwicklung gefördert wird; Kunden nachhaltige Finanzprodukte und hochwertigen Service anzubieten. 11

13 Philosophie Wir finanzieren die Realwirtschaft Die Triodos Bank betreibt das ursprüngliche Bankgeschäft. Kredite Spekulation Eigenhandel Senioren- und Pflegezentrum Rupprechtstegen 12

14 Philosophie Finanzierungsbereiche Umwelt u.a. Erneuerbare Energien, Ökolandbau / Naturkost Soziales u.a. Gesundheit, Sozialprojekte, Fair Trade Kultur Bildung, Kindererziehung, Kunst, Glauben und Spiritualität, Freizeit 13

15 Philosophie Ausschlusskriterien: Was wir nicht finanzieren Wir sagen Nein zu: Atomenergie Gentechnik Waffen Pelzwaren Pornografie Glückspiel Kinderarbeit etc. 14

16 Philosophie Wir sind transparent Wir veröffentlichen unsere Kreditnehmer. So kann jeder Kunde der Bank sehen, was sein Geld bewegt. 15

17 Philosophie Bei uns muss keiner verzichten Die Triodos Bank zahlt marktübliche Zinsen und behandelt ihre Kunden fair. Das Hühnermobil von Stallbau Weiland 16

18 17 Unser Unternehmen

19 Unternehmen Unsere Geschichte: Vom Pionier zu Europas größter Nachhaltigkeitsbank 1980 Gründung der Bank in den Niederlanden 1980er Jahre Pionierleistung in der Finanzierung von erneuerbaren Energien 1990er Jahre Angebot des ersten grünen Fonds Europas und von Mikrofinanzfonds Niederlassungen in Belgien (1993), Großbritannien (1994), Spanien (2004) und Deutschland (Dez. 2009) 2009 FT-Award Sustainable Bank of the Year Mitbegründung der Global Alliance for Banking on Values 2013 Eröffnung einer Repräsentanz in Paris 18

20 Unternehmen Unsere weltweite Präsenz In Europa zu Hause. Weltweit für eine nachhaltige Zukunft engagiert.

21 Unternehmen Triodos Bank in Deutschland Angebot im nachhaltigen Banking erweitern Büro der Triodos Bank Deutschland in Frankfurt Seit dem 1. Dezember 2009 in Frankfurt am Main Rund 190 Mio. Euro Kreditportfolio und Kunden (per ) Eröffnungsfeier der Triodos Bank Deutschland 20

22 Unternehmen Wirkung nachhaltiger Geldanlage Erneuerbare Energien 21

23 Unternehmen Wirkung nachhaltiger Geldanlage - Pflege

24 Unternehmen Wirkung nachhaltiger Geldanlage ökologische Landwirtschaft 23

25 Unternehmen Triodos Mitarbeiter: Nachhaltigkeit in HR Marktübliche, faire / flache Gehaltsstrukturen Kein Bonus Banker-Eid Anzahl der Mitarbeiter, zum Jahresende 1017 Mitarbeiter der Triodos Bank Deutschland Stetiger Anstieg der Mitarbeiterzahl, entgegen der Entwicklung innerhalb der Finanzbranche 53% Mitarbeiterinnen, 40% Frauen im Management

26 Unternehmen Triodos Umwelt-Management: Auch intern nachhaltig Gebäudeinfrastruktur Dienstleister und Lieferanten Mobilität CO 2 -Freistellung Triodos Bank in Frankfurt am Main 25

27 Unternehmen Transparente Berichterstattung (II) Die Triodos Bank hat im Juni 2012 als erste Bank in Deutschland den Deutschen Nachhaltigkeitskodex unterzeichnet. 26

28 Zukunft Die Global Alliance for Banking on Values (GABV) Die GABV vereint die weltweit größten Nachhaltigkeitsbanken. 27

29 Zukunft Kundenvertrauen Emotion und Transparenz sind von großer Bedeutung Quelle: ibi research GmbH, Dezember

30 Zukunft Nachhaltigkeitsbanken in Deutschland 29

31 Kontakt Georg Schürmann Geschäftsleiter Mainzer Landstr Frankfurt am Main + 49 (0)

32 31 Intro (Backup)

33 Unternehmen Rechtsform und Struktur (I) Aktiengesellschaft, die von einer eigens gegründeten Stiftung getragen und verwaltet wird, welche aktienähnliche Rechte vergibt Inhaber Aktienähnlicher Rechte (ca ) > Triodos Aktienähnliche Rechte Stiftung (SAAT*) > Aktien Stiftungsrat Triodos Bank N.V. (Aktiengesellschaft niederländichen Rechts) Aufsichtsrat Vorstand 100% 100% *Stichting Administratiekantoor Aandelen Triodos Bank 32

34 Unternehmen Rechtsform und Struktur (II) Inhaber Aktienähnlicher Rechte 2013 in % SAAT wacht über die finanziellen Interessen der Inhaber der aktienähnlichen Rechte, die Anliegen der Mitarbeiter sowie die Mission der Bank. 79,8 Privatpersonen und institutionelle Investoren mit weniger als 1% Beteiligung 20,2 Institutionelle Investoren mit mehr als 1% Beteiligung 33

35 Unternehmen Rechtsform und Struktur (III) Stimmrecht begrenzt auf max Stimmen. Kein Inhaber Aktienähnlicher Rechte kann 10 % oder mehr der ausgegebenen Aktienähnlichen Rechte/ Aktien halten. Größte institutionelle Investoren der Triodos Bank N.V. über die Aktienähnlichen Rechte, die von der SAAT emittiert werden (in %) Coöperatieve Centrale Raiffeisen- Boerenleenbank BA ,0 6,6 Delta Lloyd Levensverzekering NV 4,2 4,7 Stichting Grafische Bedrijfspensioenfondsen 3,1 3,5 Stichting Pensioenfonds ABP 2,9 3,3 34

36 Unternehmen Kreditportfolio: Zahlen und Fakten (Stand: ) 45% 52% Das Kreditvolumen der Triodos Bank in Deutschland betrug Ende Millionen Euro. 3% Erneuerbare Energien Ökologische Landwirtschaft und Lebensmittel Soziales und Kultur 35

Nachhaltige Entwicklung fördern was macht eine nachhaltige Bank aus? Georg Schürmann, Würzburg, 11. Dezember 2014

Nachhaltige Entwicklung fördern was macht eine nachhaltige Bank aus? Georg Schürmann, Würzburg, 11. Dezember 2014 Nachhaltige Entwicklung fördern was macht eine nachhaltige Bank aus? Georg Schürmann, Würzburg, 11. Dezember 2014 Nachhaltigkeit Erste Definition im 18. Jahrhundert Nachhaltige Forstwirtschaft muss auf

Mehr

Ethisches Investment - Gentechnik, Patente auf Leben - Georg Schürmann, Berlin, 17. Juni 2015

Ethisches Investment - Gentechnik, Patente auf Leben - Georg Schürmann, Berlin, 17. Juni 2015 Ethisches Investment - Gentechnik, Patente auf Leben - Georg Schürmann, Berlin, 17. Juni 2015 Agenda 1. Definition 2. Investmentansätze 3. Positive Wirkung erzielen 1 2 Definition Ethische Investment Eine

Mehr

tri hodos griechisch für drei Wege

tri hodos griechisch für drei Wege PHILOSOPHIE tri hodos griechisch für drei Wege MENSCH UMWELT WIRTSCHAFT Stand März 2011 Seite 1 PHILOSOPHIE Scott Ridley von der Triodos Bank beim Windpark in Caton, Lancashire. Umwelt Erneuerbare Energien,

Mehr

und Geld bekommt Sinn Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot.

und Geld bekommt Sinn Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. und Geld bekommt Sinn Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Zahlen und Fakten 1974 - Gründung der GLS Bank Ziel: Verbindung von professionellem Bankgeschäft mit sozialer und ökologischer Verantwortung

Mehr

Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7.

Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7. Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7. September 2007 Unsere Werte Transparenz und Verwendungsorientierung bei Geldanlage

Mehr

übersicht! Mit ʻResponsibility Ratingsʻ " Zu mehr Nachhaltigkeit" " " CSC Jahrestagung" Frankfurt, 18. Januar 2013! !

übersicht! Mit ʻResponsibility Ratingsʻ  Zu mehr Nachhaltigkeit   CSC Jahrestagung Frankfurt, 18. Januar 2013! ! übersicht Struktur:" Mit ʻResponsibility Ratingsʻ " Zu mehr Nachhaltigkeit" " " CSC Jahrestagung" Frankfurt, 18. Januar 2013 " " - Hintergrund oekom research" - oekom Corporate Rating" - "Motive und Auswirkungen

Mehr

21. Februar 2012 KMUs umfassend beurteilen und nachhaltig finanzieren

21. Februar 2012 KMUs umfassend beurteilen und nachhaltig finanzieren 21. Februar 2012 KMUs umfassend beurteilen und nachhaltig finanzieren Proofit-Apéro bei der Alternativen Bank Schweiz Die ABS...... eine aussergewöhnliche Bank?... beitragend zu einer nachhaltigen Schweiz?

Mehr

Dieser Fragebogen dient lediglich der Information, welche Fragen in der Umfrage gestellt werden. Ausfüllen kann man den Fragebogen unter:

Dieser Fragebogen dient lediglich der Information, welche Fragen in der Umfrage gestellt werden. Ausfüllen kann man den Fragebogen unter: Dieser Fragebogen dient lediglich der Information, welche Fragen in der Umfrage gestellt werden. Ausfüllen kann man den Fragebogen unter: https://www.soscisurvey.de/anlegerpraeferenzen Die Studie "Ermittlung

Mehr

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Sinn fürs Geschäft

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Sinn fürs Geschäft X1/3X Text: GLS Bank: Was unterscheidet die GLS Bank von anderen Banken? Die GLS Bank investiert ausschließlich in ökologische und soziale Projekte und Unternehmen. Wir finanzieren keine Unternehmen, die

Mehr

Die GLS Bank eg menschlich. zukunftsweisend. ökonomisch

Die GLS Bank eg menschlich. zukunftsweisend. ökonomisch GLS Bank www.gls.de Die GLS Bank eg menschlich. zukunftsweisend. ökonomisch Uwe Greff Wien, 16. November 2011 Ethische Bankgeschäfte ein neuer Geschäftsbereich bei Kreditgenossenschaften Forschungsverein

Mehr

Wie kann der Staat helfen, Investitionen in Mikrofinanzierung für Anleger attraktiver zu machen? European Fund for Southeast Europe (EFSE)

Wie kann der Staat helfen, Investitionen in Mikrofinanzierung für Anleger attraktiver zu machen? European Fund for Southeast Europe (EFSE) Wie kann der Staat helfen, Investitionen in Mikrofinanzierung für Anleger attraktiver zu machen? European Fund for Southeast Europe (EFSE) Frankfurt am Main 30. September 2010 EFSE eine Entwicklungsfinanzierungs-Initiative

Mehr

Entwicklungszahlen 2012. Stand: 31.12.2012

Entwicklungszahlen 2012. Stand: 31.12.2012 Entwicklungszahlen 2012 Stand: 31.12.2012 Inhalt Geschäftsentwicklung A. Bilanzsumme 3 Entwicklung Bilanzsumme von 2002 bis 2012 B. Konten 3 Kontenentwicklung von 2002 bis 2012 C. Verwaltetes Kundenvermögen

Mehr

Workshop 9: Finanzmärkte und Nachhaltigkeit Klaus Gabriel, Universität Wien

Workshop 9: Finanzmärkte und Nachhaltigkeit Klaus Gabriel, Universität Wien Workshop 9: Finanzmärkte und Nachhaltigkeit Klaus Gabriel, Universität Wien Finanzmärkte und Nachhaltigkeit Fahrplan: Einstieg: Was sind ethische/nachhaltige Geldanlagen? Was hat das mit Entwicklungspolitik

Mehr

und Geld bekommt Sinn

und Geld bekommt Sinn und Geld bekommt Sinn Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. CSR im Mittelstand, 12. November 2009, Werner Landwehr, Leiter GLS Berlin Unsere Geschäftspolitik» Transparenz und Verwendungsorientierung

Mehr

Geld und Gewissen? Kiel 24. September 2011

Geld und Gewissen? Kiel 24. September 2011 Geld und Gewissen? Kiel 24. September 2011 Institut SÜDWIND Name: Antje Schneeweiß Formen der nachhaltigen Geldanlage Alternativ- und Kirchenbanken Nachhaltigkeitsfonds Unternehmensbeteiligungen Mikrofinanzfonds

Mehr

Mit Energie in eine nachhaltige Zukunft - Energie in Bürgerhand als tragende Säule der Energiewende

Mit Energie in eine nachhaltige Zukunft - Energie in Bürgerhand als tragende Säule der Energiewende Mit Energie in eine nachhaltige Zukunft - Energie in Bürgerhand als tragende Säule der Energiewende 17. September 2015 Dr. Petra Gruner-Bauer (Vorstandsvorsitzende) Dr. Petra Gruner-Bauer 17. September

Mehr

Mission Investing in den USA und Europa

Mission Investing in den USA und Europa Mission Investing in den USA und Europa Vortrag anlässlich der Veranstaltung des Bundesverbands Deutscher Stiftungen Finanzanlagen im Einklang mit dem Stiftungszweck. Mission Related Investing in Germany

Mehr

Nachhaltige Geldanlagen: Lassen sich Renditeerwartungen mit. Verantwortung kombinieren?

Nachhaltige Geldanlagen: Lassen sich Renditeerwartungen mit. Verantwortung kombinieren? Nachhaltige Geldanlagen: Lassen sich Renditeerwartungen mit Verantwortung kombinieren? Wiebke Kuhne, Dipl. Betriebswirtin (BA) Ravensburger Industriegespräche 2011 19. November 2011 Nachhaltige Geldanlagen

Mehr

Wie funktioniert Oikocredit? Karin Günther, Oikocredit Förderkreis Bayern e.v. 08.07.2011, Regenwaldseminar, Münsterschwarzach

Wie funktioniert Oikocredit? Karin Günther, Oikocredit Förderkreis Bayern e.v. 08.07.2011, Regenwaldseminar, Münsterschwarzach Wie funktioniert Oikocredit? Karin Günther, Oikocredit Förderkreis Bayern e.v. 08.07.2011, Regenwaldseminar, Münsterschwarzach Auftrag Oikocredit Oikocredit, die Ökumenische Entwicklungsgenossenschaft,

Mehr

Verantwortung und Wachstum verbinden. Nachhaltige Investmentkonzepte für institutionelle Anleger.

Verantwortung und Wachstum verbinden. Nachhaltige Investmentkonzepte für institutionelle Anleger. Verantwortung und Wachstum verbinden. Nachhaltige Investmentkonzepte für institutionelle Anleger. DekaBank Deutsche Girozentrale www.deka-institutionell.de Nachhaltigkeit im Portfolio. Wir finden den passenden

Mehr

UNSERE AUFGABE. Finanzmittel für die ökologischen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse unserer Gesellschaft entwickeln.

UNSERE AUFGABE. Finanzmittel für die ökologischen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse unserer Gesellschaft entwickeln. UNSERE AUFGABE Finanzmittel für die ökologischen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse unserer Gesellschaft entwickeln. UNSERE MOTIVATION Einen Beitrag leisten für mehr Gerechtigkeit, sozialer Sicherheit,

Mehr

Nachhaltig investieren

Nachhaltig investieren Nachhaltig investieren Handlungsmöglichkeiten für Kommunen und (große) soziale Organisationen Lübeck, den 05. November 2015 Tommy Piemonte imug Postkamp 14a 30159 Hannover fon: +49 511 12196-0 fax: +49

Mehr

Richtlinien zur ethisch nachhaltigen Geldanlage

Richtlinien zur ethisch nachhaltigen Geldanlage Richtlinien zur ethisch nachhaltigen Geldanlage Stand 26.05.2009 1.Grundlagen Die Bewegungsstiftung hat für die eigene Vermögensanlage den Begriff ethisch nachhaltige Geldanlage gewählt. Sie stellt sich

Mehr

Kapitel 1: Stile im Nachhaltigen Investment Definitionen wie Sand am Meer?

Kapitel 1: Stile im Nachhaltigen Investment Definitionen wie Sand am Meer? Kapitel 1: Stile im Nachhaltigen Investment Definitionen wie Sand am Meer? Hintergrund Nachhaltigkeit ist ein Begriff, bei dem die eindeutige Definition fehlt. Dies führt im Zusammenhang mit nachhaltigen

Mehr

VISION LEITBILD UNTERNEHMEN S- KULTUR

VISION LEITBILD UNTERNEHMEN S- KULTUR VISION LEITBILD UNTERNEHMEN S- KULTUR STIFTUNG WOHNEN IM ALTER CHAM Stiftung Wohnen im Alter Cham Vision / Leitbild / Unternehmenskultur Seite 2 VISION Lebensfreude - auch im Alter Durch zeitgemässe Dienstleistungen

Mehr

Demand-side CSR II: Sozial verantwortliches Investment

Demand-side CSR II: Sozial verantwortliches Investment Demand-side CSR II: Sozial verantwortliches Investment Schlaglichter auf die Anlagepraktiken institutioneller Investoren Evangelischen Akademie Meißen: Verantwortlicher Einkauf der öffentlichen Hand und

Mehr

Methoden der Bewertung und Messung der Nachhaltigkeit von ethischen, sozialen und ökologischen Kapitalanlagen

Methoden der Bewertung und Messung der Nachhaltigkeit von ethischen, sozialen und ökologischen Kapitalanlagen Oliver Foltin Methoden der Bewertung und Messung der Nachhaltigkeit von ethischen, sozialen und ökologischen Kapitalanlagen Am Beispiel des Anlageverhaltens der Kirchen in Deutschland Metropolis-Verlag

Mehr

Nachhaltiges Investment

Nachhaltiges Investment Was bedeutet «Nachhaltigkeit»? Was bedeutet «Nachhaltigkeit»? Was bedeutet «Nachhaltigkeit»? Ursprung: Leitprinzip der Forstwirtschaft: Pro Periode nur soviel Holz einschlagen, wie in gleicher Qualität

Mehr

Frankfurt am Main. Referent MUSTAFA ASHRATI

Frankfurt am Main. Referent MUSTAFA ASHRATI Frankfurt am Main Referent MUSTAFA ASHRATI Inhalt Was ist Islamic Banking? Finanzprodukte Potenzial in Deutschland Fragen + Antworten 9. Mai 2009 Mustafa Ashrati 2 Was ist Islamic Banking? Unter Islamic

Mehr

Erste Group Bank AG. Wir bieten Finanzprodukte für die Realwirtschaft im östlichen Teil der EU. Juli 15

Erste Group Bank AG. Wir bieten Finanzprodukte für die Realwirtschaft im östlichen Teil der EU. Juli 15 Erste Group Bank AG Wir bieten Finanzprodukte für die Realwirtschaft im östlichen Teil der EU Juli 15 Erste Group auf einen Blick Kundenorientiertes Geschäft im östlichen Teil der EU Gegründet 1819 als

Mehr

Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Beitrag für die Region.

Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Beitrag für die Region. Sparkassen-Finanzgruppe Wenn s um Geld Wenn s geht um Geld geht Sparkasse S Sparkasse Hochrhein Hochrhein Unser Beitrag für die Region. Der Vorstand der Sparkasse Hochrhein (v. l.): Heinz Rombach (Vorsitzender)

Mehr

Unsere Mission. Unsere Ambition

Unsere Mission. Unsere Ambition Die Triodos Bank finanziert Unternehmen, Institutionen und Projekte mit einem Mehrwert in den Bereichen Soziales, Kultur und Umwelt. Dies wird ihr durch Sparer und Anleger, die sich für sozial verantwortliches

Mehr

Nur Mittel zum Zweck? Die Ethik im Stiftungsvermögen

Nur Mittel zum Zweck? Die Ethik im Stiftungsvermögen Nur Mittel zum Zweck? Die Ethik im Stiftungsvermögen 2. Nürnberger Stiftertag, Forum 4 Dr. Stefan Fritz Nürnberg, 28. September 2012 Definitionen Ethik ist die Lehre bzw. Theorie vom Handeln gemäß der

Mehr

Vermögensberatung und Vermögensanlagen. Aus der düsteren Praxis hin zum ethischen Investment. Wie gut kann Geld sein?

Vermögensberatung und Vermögensanlagen. Aus der düsteren Praxis hin zum ethischen Investment. Wie gut kann Geld sein? Finanzmarkttagung Vermögensberatung und Vermögensanlagen Aus der düsteren Praxis hin zum ethischen Investment Wie gut kann Geld sein? 1 Finanzmarkttagung Financial planner (HfB), Bankfachwirtin Versicherungsberaterin

Mehr

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen ECOreporter.de AG und ECOeffekt GmbH: Unsere Marken Mission Mission Grundsätze: Neutral. Unabhängig. Keine eigenen Finanzprodukte oder Beteiligungen

Mehr

Meinungen zu nachhaltigen Geldanlagen

Meinungen zu nachhaltigen Geldanlagen Auftraggeber: Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.v. 19. Oktober 15 32274/Q5554 Angaben zur Untersuchung Grundgesamtheit: Stichprobengröße: Die in Privathaushalten lebenden deutschsprachigen Personen

Mehr

Dr. Florian Grohs und Oikocredit Zwei Kompetenzführer und Pioniere nachhaltiger Geldanlagen

Dr. Florian Grohs und Oikocredit Zwei Kompetenzführer und Pioniere nachhaltiger Geldanlagen Dr. Florian Grohs und Oikocredit Zwei Kompetenzführer und Pioniere nachhaltiger Geldanlagen Name: Dr. Florian Grohs Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: Oikocredit Deutschland Liebe Leserinnen

Mehr

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Pressemitteilung Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Unna, 18. Februar 2015 Der Vorstand der Sparkasse UnnaKamen zieht im Rahmen seines Jahrespressegespräches ein positives Fazit

Mehr

Bürger werden gemeinsam Energieproduzenten - Erfolgsmodell: Energiegenossenschaft. Studium Generale Energie in Bewegung Dienstag, 24.

Bürger werden gemeinsam Energieproduzenten - Erfolgsmodell: Energiegenossenschaft. Studium Generale Energie in Bewegung Dienstag, 24. Bürger werden gemeinsam Energieproduzenten - Erfolgsmodell: Energiegenossenschaft 1 Rendite für den Umweltschutz Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele. Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888)

Mehr

Ethisch Veranlagen. Veranstaltung aus der Reihe Begegnungen im Museum. Tradition hat Zukunft. Mag. Gerhard Tometschek

Ethisch Veranlagen. Veranstaltung aus der Reihe Begegnungen im Museum. Tradition hat Zukunft. Mag. Gerhard Tometschek Ethisch Veranlagen Veranstaltung aus der Reihe Begegnungen im Museum Mag. Gerhard Tometschek Bankhaus Schelhammer & Schattera KAG Goldschmiedgasse 5 1010 Wien Tel.: +43 (1) 533 8095 Fax: +43 (1) 534 3464

Mehr

Die Welt der nachhaltigen Geldanlagen

Die Welt der nachhaltigen Geldanlagen Consulting Rating & Controlling Research Education Die Welt der nachhaltigen Geldanlagen Weiterbildung in Liechtenstein Kursprogramm und Kurstermine für 2012 Nachhaltige Geldanlagen am Puls der Zeit (1/2)

Mehr

ökologisch investieren nachhaltig profitieren Erwerben Sie Genussrechte von Ihrem regionalen Biomarkt

ökologisch investieren nachhaltig profitieren Erwerben Sie Genussrechte von Ihrem regionalen Biomarkt ökologisch investieren nachhaltig profitieren Erwerben Sie Genussrechte von Ihrem regionalen Biomarkt Im September 2006 gründeten Maximilian Bess und Stefan Schopf den b2, den ersten Biomarkt Balingens.

Mehr

Mission Investing : Unter welchen Voraussetzungen können Stiftungen ihre Vermögensanlage als Hebel nutzen?

Mission Investing : Unter welchen Voraussetzungen können Stiftungen ihre Vermögensanlage als Hebel nutzen? Mission Investing : Unter welchen Voraussetzungen können Stiftungen ihre Vermögensanlage als Hebel nutzen? Dieter Lehmann VolkswagenStiftung Mitglied der Geschäftsleitung Stiftungsforum Westfalen Bielefeld,

Mehr

Meinungen zu nachhaltigen Geldanlagen

Meinungen zu nachhaltigen Geldanlagen Meinungen zu nachhaltigen Geldanlagen Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung in Nordrhein-Westfalen Bericht er stellt im Auftrag der Verbraucherzentrale Nordrhein- Westfalen e. V. (VZ NRW)

Mehr

VON DEN WERTEN ZU DEN WERTPAPIEREN ETHIK IN BERATUNG UND HANDELN

VON DEN WERTEN ZU DEN WERTPAPIEREN ETHIK IN BERATUNG UND HANDELN VON DEN WERTEN ZU DEN WERTPAPIEREN ETHIK IN BERATUNG UND HANDELN 01.12.2015 / Wien BUSINESS LUNCH Ralf Kern Leiter Vermögensmanagement - Steyler Ethik Bank RALF KERN ETHISCHES UND PROFESSIONELLES BANKGESCHÄFT

Mehr

Europäische Energie Genossenschaft

Europäische Energie Genossenschaft Europäische Energie Genossenschaft Nachhaltig attraktive Investments in Erneuerbare Energien NACHHALTIG Energie schafft Werte Wir sind eine sozial und ökologisch verantwortliche Investment- Genossenschaft.

Mehr

Nachhaltigkeit ist in unserer Bank ein stetiger Prozess ECOreporter.de-Interview mit Michael P. Sommer, Bank im Bistum Essen

Nachhaltigkeit ist in unserer Bank ein stetiger Prozess ECOreporter.de-Interview mit Michael P. Sommer, Bank im Bistum Essen 16.04.2009 Titelgeschichte, Nachhaltige Aktien: News Nachhaltigkeit ist in unserer Bank ein stetiger Prozess ECOreporter.de-Interview mit Michael P. Sommer, Bank im Bistum Essen Das Geschäft einer Kirchenbank

Mehr

Klare Regeln für ethische Geldanlage.

Klare Regeln für ethische Geldanlage. Valida Plus Sustainability. Klare Regeln für ethische Geldanlage. valida.at Vorsorge mit Weitblick Stand: 1.2016 2 Valida Plus Sustainability 2 Valida Plus Sustainability. Der Valida Plus Sustainability

Mehr

Dauerhaftes Engagement dem Stiftungszweck entsprechend anlegen. Markus Borgert Düsseldorf, 31. März 2011

Dauerhaftes Engagement dem Stiftungszweck entsprechend anlegen. Markus Borgert Düsseldorf, 31. März 2011 Dauerhaftes Engagement dem Stiftungszweck entsprechend anlegen Markus Borgert Düsseldorf, 31. März 2011 Ihre Bank für Kirche und Diakonie - Ihr Partner in allen Finanzfragen Wir sind eine Genossenschaftsbank

Mehr

Berenberg Bank wächst auch 2008

Berenberg Bank wächst auch 2008 PRESSE-INFORMATION 2.2.2009 Berenberg Bank wächst auch 2008 - Eigenkapitalrendite trotz schwierigen Umfeldes bei 37,5 % - Kernkapitalquote in der Gruppe bei 12,0 % - Assets under Management + 5 % auf 20,3

Mehr

Nachhaltig investieren mit uns

Nachhaltig investieren mit uns Nachhaltig investieren mit uns Die Bank für Kirche und Caritas ihre Partnerin für nachhaltige Investments BKC-Privatkundenveranstaltung Paderborn, 19. April 2008 Dieter Schäfers / Dr. Helge Wulsdorf 1

Mehr

Jahrespressekonferenz. Union Investment Geschäftsentwicklung 2014. Hans Joachim Reinke Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt am Main, 26.

Jahrespressekonferenz. Union Investment Geschäftsentwicklung 2014. Hans Joachim Reinke Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt am Main, 26. Neues Foto folgt Jahrespressekonferenz Union Investment Geschäftsentwicklung 2014 Hans Joachim Reinke Vorsitzender des Vorstands Frankfurt am Main, 26. Februar 2015 Bewährte Wege sind zunehmend versperrt

Mehr

PRESSEMAPPE Mai 2015. Themen

PRESSEMAPPE Mai 2015. Themen PRESSEMAPPE Mai 2015 Themen Vorreiter in Oberösterreich: Umweltcenter Gunskirchen setzt auf Nachhaltigkeit Investitionen in die Umwelt Transparenz und Mitsprache Was macht das Umweltcenter mit dem veranlagten

Mehr

Nachhaltigkeit bei der SV SparkassenVersicherung. Frankfurt, 20.Oktober 2015

Nachhaltigkeit bei der SV SparkassenVersicherung. Frankfurt, 20.Oktober 2015 Nachhaltigkeit bei der SV SparkassenVersicherung Frankfurt, 20.Oktober 2015 Agenda Nachhaltige Kapitalanlagen bei der SV 1. Die SV SparkassenVersicherung und Nachhaltigkeit 2. Übersicht zu den Kapitalanlagen

Mehr

DER BUND DER SPARER. ethische und nachhaltige Aktienstrategie des. PRIME VALUES Green. ausdrücklich vom Bund der Sparer empfohlen wird.

DER BUND DER SPARER. ethische und nachhaltige Aktienstrategie des. PRIME VALUES Green. ausdrücklich vom Bund der Sparer empfohlen wird. DER BUND DER SPARER bescheinigt gemäß den Statuten als unabhängiges, gemeinnütziges und überparteiliches Organ des Verbraucherschutzes, dass die ethische und nachhaltige Aktienstrategie des PRIME VALUES

Mehr

Leben statt Profit! ProSolidar FondsBrief digital #30 / hier abbestellen

Leben statt Profit! ProSolidar FondsBrief digital #30 / hier abbestellen Seite 1 von 5 Karl-Heinz Sabelleck Von: ProSolidar [info@prosolidar.net] Gesendet: Donnerstag, 13. November 2008 13:21 An: Betreff: Adresse Leben statt Profit! ProSolidar: Finanzen und Finanzkrise ProSolidar

Mehr

ökologisch investieren nachhaltig profitieren Erwerben Sie Genussrechte der Fischermühle Handels-GmbH

ökologisch investieren nachhaltig profitieren Erwerben Sie Genussrechte der Fischermühle Handels-GmbH ökologisch investieren nachhaltig profitieren Erwerben Sie Genussrechte der Fischermühle Handels-GmbH Die Fischermühle Handels-GmbH vertreibt seit über einem Vierteljahrhundert Obst, Gemüse, Getreide,

Mehr

Compliance. Grundsätze guter Unternehmensführung der Servicegesellschaft mbh für Mitglieder der IG Metall

Compliance. Grundsätze guter Unternehmensführung der Servicegesellschaft mbh für Mitglieder der IG Metall Compliance Grundsätze guter Unternehmensführung der Servicegesellschaft mbh für Mitglieder der IG Metall Inhaltsverzeichnis WAS BEDEUTET COMPLIANCE FÜR UNS? 2 UNSERE UNTERNEHMENSSTRATEGIE 2 WERTE UND PERSÖNLICHE

Mehr

Personalbericht 2012. Zahlen und Fakten. Group Human Resources

Personalbericht 2012. Zahlen und Fakten. Group Human Resources Personalbericht 2012 Zahlen und Fakten Group Human Resources Personalkennzahlen 2012 Die Commerzbank ist eine führende Bank in Deutschland und Polen. Auch weltweit steht sie ihren Kunden als Partner der

Mehr

P&R Container- Investitions-Programm

P&R Container- Investitions-Programm P&R - Investitions- Investitions Einfach. Ertragreich. Sicher. Vorwort Einfach. Ertragreich. Sicher. Einfach. Ertragreich. Sicher. Wenn es das ist, was Sie von einer Kapitalanlage erwarten, bietet Ihnen

Mehr

Nachhaltigkeits-Check

Nachhaltigkeits-Check Nachhaltigkeits-Check Name: AXA WF - Framlington Eurozone RI A (thes.) EUR ISIN: LU0545089723 WKN: A1C6D9 Emittent: AXA Funds Managment S.A. Die AXA ist ein französisches Versicherungsunternehmen mit Hauptsitz

Mehr

Oliver Foltin. Methoden der Bewertung und. Messung der Nachhaltigkeit von. Am Beispiel des Anlageverhaltens der Kirchen.

Oliver Foltin. Methoden der Bewertung und. Messung der Nachhaltigkeit von. Am Beispiel des Anlageverhaltens der Kirchen. Oliver Foltin Methoden der Bewertung und Messung der Nachhaltigkeit von ethischen, sozialen und ökologischen Kapitalanlagen Am Beispiel des Anlageverhaltens der Kirchen in Deutschland Metropolis-V erlag

Mehr

Intelligente Vermögensverwaltung nach Mass.

Intelligente Vermögensverwaltung nach Mass. Intelligente Vermögensverwaltung nach Mass. Willkommen Wer Werte schaffen will, muss Werte haben. Es freut uns, dass Sie sich für Reuss Private interessieren. Wir sind ein unternehmerisch geführter unabhängiger

Mehr

Was macht denn Ihr Geld so? Sozial investieren - Armut und Flucht ersparen.

Was macht denn Ihr Geld so? Sozial investieren - Armut und Flucht ersparen. Pressegespräch von OIKOCREDIT Austria am 28. April 2016 Was macht denn Ihr Geld so? Sozial investieren - Armut und Flucht ersparen. Die EZB hat die Null-Zinsen eingeführt, damit Banken den Unternehmen

Mehr

Mit Werten Individualität gestalten.

Mit Werten Individualität gestalten. VR-PrivateBanking Mit Werten Individualität gestalten. Außergewöhnliche Zeiten erfordern eine außergewöhnliche Idee: VR-PrivateBanking. Nach der globalen Finanzmarktkrise überdenken viele Menschen ihre

Mehr

Windparks in Bürgerhand

Windparks in Bürgerhand Windparks in Bürgerhand evb-informationsveranstaltung Bürgerbeteiligung WINDKRAFT Beckum, 30. Oktober 2012 WP/StB Metin Pencereci Agenda I. Grundsätzliches zur Bürgerbeteiligung 1. Die Region als Handlungsebene

Mehr

Die Genossenschaftsbank.

Die Genossenschaftsbank. Die Genossenschaftsbank. Zu regional für diese Welt? 23. April 2013 Ludwig Erhard Haus So sah es noch 2009 aus 2 Wirtschaftsfaktor Genossenschaften Ökonomische Funktionsauslagerung bei individueller Selbständigkeit

Mehr

ERKLÄRUNG ZUM KLIMAWANDEL IIGCC

ERKLÄRUNG ZUM KLIMAWANDEL IIGCC ERKLÄRUNG ZUM KLIMAWANDEL IIGCC Institutional Investors Group on Climate Change Einleitung Als institutionelle Investoren, welche sich ihrer Aufgaben als wesentliche Aktionäre und Wertpapierbesitzer vieler

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2014 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2014 zurück. Das operative Ergebnis konnte

Mehr

Nachhaltigkeits-Check

Nachhaltigkeits-Check Nachhaltigkeits-Check Name: Hausinvest ISIN: DE0009807016 WKN: 980701 Emittent: Commerz Real Investment GmbH Wertpapierart / Anlageart Es handelt sich um einen offenen Immobilienfond, der weltweit in Gewerbeimmobilien

Mehr

Investieren mit Impact

Investieren mit Impact 1 Investieren mit Impact 2 Wie Sie aus Ihrem Vermögen finanzielle und gesellschaftliche Rendite holen können. 3 Alterung: 19,2% der belgischen Bevölkerung werden 2020 älter als 65 sein (heute sind das

Mehr

Nur Mittel zum Zweck?

Nur Mittel zum Zweck? Nur Mittel zum Zweck? Aspekte der Nachhaltigkeit im Stiftungsvermögen Dr. Stefan Fritz München, im September 2014 Zweckbezug als "viertes Anlageziel" der Vermögensanlage für Stiftungen VERMÖGEN Ziel: Häufig

Mehr

Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl.

Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl. S Kreissparkasse Höchstadt/Aisch Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl. www.kreissparkasse-hoechstadt.de Nachhaltig handeln. Verantwortung übernehmen. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrte

Mehr

Nachhaltigkeit Gut für die Region!

Nachhaltigkeit Gut für die Region! Sparkasse Markgräflerland Nachhaltigkeit Gut für die Region! Kompaktbericht Ihrer Sparkasse Sparkassen-Finanzgruppe Der Vorstand der Sparkasse Markgräflerland (v. l. n. r.): Ulrich Feuerstein (Vorsitzender),

Mehr

1 Medien-Service der Commerzbank Oktober 2011

1 Medien-Service der Commerzbank Oktober 2011 1 Medien-Service der Commerzbank Oktober 2011 NEWSLETTER Sehr geehrte Damen und Herren, bei sehr vermögenden Menschen in Deutschland besteht laut einer aktuellen Umfrage ein großes Interesse daran, künftig

Mehr

AEK SPEZIALWISSEN NACHHALTIGKEITSANLAGEN

AEK SPEZIALWISSEN NACHHALTIGKEITSANLAGEN AEK SPEZIALWISSEN NACHHALTIGKEITSANLAGEN Hintergrundwissen zu den Angeboten für philanthropische - ökologische, soziale sowie kulturelle - Anlagemöglichkeiten Aus Erfahrung Philanthropische Anlagen Unter

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 15: April 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 15: April 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 15: April 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Frauen-Männer-Studie 2009/2010 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Chancen des nachhaltigen Investierens. - Tipps aus der Beratungspraxis -

Chancen des nachhaltigen Investierens. - Tipps aus der Beratungspraxis - Chancen des nachhaltigen Investierens - Tipps aus der Beratungspraxis - Unsere Dienstleistungen Nachhaltigkeit, Risiko und Rendite in Balance Fachbeiträge für soziale Nachhaltigkeit und Mikrofinanz. Institutionelle

Mehr

Rede auf der Hauptversammlung der ZhongDe Waste Technology AG am 26. Juni 2015. Es gilt das gesprochene Wort!

Rede auf der Hauptversammlung der ZhongDe Waste Technology AG am 26. Juni 2015. Es gilt das gesprochene Wort! Rede auf der Hauptversammlung der ZhongDe Waste Technology AG am 26. Juni 2015 Es gilt das gesprochene Wort! Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Franz Ferdinand Badelt. Ich bin in Frankfurt am

Mehr

TLB Halbjahresbericht 2012

TLB Halbjahresbericht 2012 TLB Halbjahresbericht 2012 Nachhaltiges Banking Eine nachhaltige Bank fördert den bewussten Umgang mit Geld. Sie stellt größtmögliche Transparenz über die Verwendung her. Sie verwendet das Geld ihrer

Mehr

Der Markt und seine Akteure

Der Markt und seine Akteure Nachhaltiges Investment in Österreich. Der Markt und seine Akteure ÖGUT Mag a. Susanne Hasenhüttl 14.10.2014 Organisation und Eckdaten Über 90 Mitglieder aus: Umwelt: z.b. Ökobüro mit Greenpeace, Global

Mehr

www.raiffeisen-ooe.at/leonding Private Banking Leonding. Exklusivität für Ihr Vermögen.

www.raiffeisen-ooe.at/leonding Private Banking Leonding. Exklusivität für Ihr Vermögen. www.raiffeisen-ooe.at/leonding Private Banking Leonding. Exklusivität für Ihr Vermögen. Wir über uns. Raiffeisenbank Leonding. Prok. Josef Schütz Um den Ansprüchen vermögender Privatund Kommerzkunden und

Mehr

Mitgliedschaft. Gemeinsam. VR-Bank Würzburg

Mitgliedschaft. Gemeinsam. VR-Bank Würzburg Mitgliedschaft Gemeinsam. VR-Bank Würzburg . VR-Bank Würzburg Die VR-Bank Würzburg ist eine genossenschaftliche Bank. Über 100 Jahre für Mitglieder und Kunden sind kein Zufall. Sie wird von ihren Mitgliedern,

Mehr

Vorstandsbericht. Eine Zeit des Wandels. Unser strategischer Ansatz. Eine ausbalancierte Entwicklung. Zusammenfassung. Ergebnisse. Mitarbeiterbericht

Vorstandsbericht. Eine Zeit des Wandels. Unser strategischer Ansatz. Eine ausbalancierte Entwicklung. Zusammenfassung. Ergebnisse. Mitarbeiterbericht Vorstandsbericht Eine Zeit des Wandels Die zahlreichen Veränderungen der vergangenen Jahre stellen jeden Einzelnen von uns, genauso wie die Wirtschaft und die Regierungen, die für uns politische Weichen

Mehr

Nachhaltiger Finanzmarkt in der ÖGUT

Nachhaltiger Finanzmarkt in der ÖGUT Nachhaltiger Finanzmarkt in der ÖGUT Seminar - Uni Graz Mag a. Susanne Hasenhüttl ÖGUT Graz, 19. Mai 2008 inhalt ÖGUT - Die Organisation Nachhaltiger Finanzmarkt o Übersicht Graphik o Grünes Geld o Definition,

Mehr

Extra Geld & Versicherungen

Extra Geld & Versicherungen Grundsätzlich gibt es höchst unterschiedliche Verfahren, um die passenden Wertpapiere für grüne Produkte und Investmentfonds auszuwählen. Folgende Auswahlmethoden kommen je nach Anbieter zum Einsatz: Auswahl

Mehr

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen S Finanzgruppe Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Im Zusammenhang mit der internationalen Finanzmarktkrise stellen sich Kunden

Mehr

M.M.WARBURG & CO (AG & CO.) KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN. stiftungen. Sinn stiften der Zukunft dienen

M.M.WARBURG & CO (AG & CO.) KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN. stiftungen. Sinn stiften der Zukunft dienen M.M.WARBURG & CO (AG & CO.) KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN stiftungen Sinn stiften der Zukunft dienen Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Bank begleitet Vermögensinhaber über Generationen. Die auf

Mehr

Richtlinien zur ethisch nachhaltigen Geldanlage

Richtlinien zur ethisch nachhaltigen Geldanlage Richtlinien zur ethisch nachhaltigen Geldanlage Stand März 2015 1.Grundlagen Von Anfang an legte sich die Bewegungsstiftung auch in ihrer Satzung darauf fest, wirkungsorientiert zu investieren. Bereits

Mehr

LEITBILD. Anders als Andere.

LEITBILD. Anders als Andere. LEITBILD Anders als Andere. Unsere Mission Wir von der Alternativen Bank Schweiz sind bei unserer Geschäftstätigkeit dem Gemeinwohl, Mensch und Natur und der weltverträglichen Lebensqualität heutiger wie

Mehr

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen S Finanzgruppe Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Im Zusammenhang mit der internationalen Finanzmarktkrise stellen sich Kunden

Mehr

Nachhaltige Geldanlage Anlagestrategien

Nachhaltige Geldanlage Anlagestrategien Nachhaltige Geldanlage Anlagestrategien Best-in-Class Themenfonds Active Ownership Engagement Ausschlusskriterien / Best-of -Class Positiv-/Negativscreening Kreditinstitute, Fondsgesellschaften, Versicherungsgesellschaften,

Mehr

Der Sitz unseres Unternehmens

Der Sitz unseres Unternehmens k o n s t a n t r e n t a b e l f l e x i b e l Der Sitz unseres Unternehmens Hermes Invest hat seinen Sitz in der 17 500-Einwohner- Stadt Wolfratshausen in Oberbayern. Nur 30 km südlich von München gelegen,

Mehr

Lebenswert wirtschaften Genossenschaften gestalten eine gerechtere Welt

Lebenswert wirtschaften Genossenschaften gestalten eine gerechtere Welt Lebenswert wirtschaften Genossenschaften gestalten eine gerechtere Welt Dr. Hans-Joachim Döring Oikocredit Förderkreis Mitteldeutschland Leipzig, 12. Oktober 2013 2012 war UN-Jahr der Genossenschaften

Mehr

AMS Leitbild. April 2013. Willkommen in der mobile family...

AMS Leitbild. April 2013. Willkommen in der mobile family... AMS Leitbild April 2013 Willkommen in der mobile family... AMS Leitbild Unser Leitbild Das AMS-Leitbild zeigt unseren Mitarbeitenden, unseren Kunden, Partnern und Lieferanten auf, welche Werte (Verhalten),

Mehr

Freelax. Einfach sicher ans Ziel

Freelax. Einfach sicher ans Ziel Freelax Einfach sicher ans Ziel Freelax 02/06 Ein schlankes Garantiemodell: das With Profits-Prinzip Das Ziel ist das Ziel Freelax als With Profits-Produkt garantiert Ihnen eine sichere Rente und überzeugt

Mehr

Pressemitteilung. Sparkassenkunden tun Gutes Sparkasse Stade-Altes Land mit starker Sozialbilanz

Pressemitteilung. Sparkassenkunden tun Gutes Sparkasse Stade-Altes Land mit starker Sozialbilanz Pressemitteilung Rückfragen beantwortet: Wolfgang von der Wehl Tel.: 04141/490-211 Stade, 25. April 2014 Sparkassenkunden tun Gutes Sparkasse Stade-Altes Land mit starker Sozialbilanz Stade. In der Jahrespressekonferenz

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt verzeichnete im September 215 vergleichsweise geringe Zuflüsse. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 1,9

Mehr

Nachhaltigkeits-Check

Nachhaltigkeits-Check Nachhaltigkeits-Check Name: Windfonds RE03 Windenergie Finnland ISIN: nicht vorhanden Emittent: Die Reconcept GmbH legt seit 2009 verschiedene Fonds, die in erneuerbare Energien investieren, auf. Wertpapierart

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juni 215 wieder Nettomittelzuflüsse in Höhe von 1,5 Milliarden verzeichnen, nach einem negativen Monat mit Rückflüssen von 13

Mehr