Die Strahlentherapie am. Krankenhaus Nordwest. Krankenhaus Nordwest. Dienstag, 23. August

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Strahlentherapie am. Krankenhaus Nordwest. Krankenhaus Nordwest. Dienstag, 23. August"

Transkript

1 Die Strahlentherapie am Krankenhaus Nordwest Krankenhaus Nordwest Dienstag, 23. August

2 Der Weg des Patienten Terminvereinbarung Patientenaufnahme/ Aufklärungsgespräch Tägliche Bestrahlung Abschluss/ Entlassung Nachsorge 2

3 Die Bestrahlungsplanung: Rechtfertigende Indikation Festlegung der Patientenlagerung Planungs-CT zur Tumorlokalisation Definition Zielvolumen und Risikoorgane Bestrahlungsplanung Vorbereitung und Durchführung der Behandlung 3

4 Behandlungsschwerpunkte gutartiger Erkrankungen Bestrahlung von gutartigen, arthrotischen Erkrankungen wie z.b. Arthrose der großen und kleinen Gelenke, Fersensporn und Achillodynie: Röntgenreizbestrahlung (Orthovoltterhapie) Am Linearbeschleuniger 4

5 Behandlungsschwerpunkte bösartiger Tumoren Neben dem Gesamtspektrum der Strahlentherapie werden als Spezialverfahren durchgeführt: IORT (intraoperative Strahlentherapie) Afterloadingtherapie bei gynäkologischen Tumoren, insbesondere kombinierte Therapie des Zervix-Karzinoms (intrakavitär/interstitiell) in Kombination mit einer Chemotherapie Hochpräzisionsbestrahlungen (Stereotaxie/Radiochirurgie) von gutartigen und bösartigen Tumoren (Kopf und Körperstamm) IMRT (intensitätsmodulierte Radiotherapie) Kombinierte Radio-Chemotherapie Gating Rapid Arc 5

6 Anmeldung Telefonische Neuanmeldung zum Vorgespräch: Sekretariat Marianne Ludwig Tel (069) Fax (069)

7 Planungs-Computertomografie Hier wird der Grundstein für die Bestrahlungsplanung gelegt Festlegung der Patientenlagerung Markierungen für die spätere Positionierung werden aufgemalt 7

8 Reproduzierbare Lagerung Unterschiedliche Kopfschalen Lagerung für die Brustbestrahlung 8

9 Masken für die Kopfbestrahlung Zur Herstellung, wird das Material zuvor im Wasserbad erhitzt Fertige Maske 9

10 Kontrolle der Lagerung Hierzu wird der Bildempfänger ausgeklappt: Die Lagerung wird bei der ersten Bestrahlung und in regelmäßigen Abständen überprüft und gegebenen falls korrigiert 10

11 Bestrahlungsgerät L2 11

12 Bestrahlungsgerät L2 Strahlaustritt Lagerungshilfen für jeden Patient individuell eingestellt Bildempfänger wird nur für Kontrollaufnahmen ausgeklappt 12

13 Fernbedienung zur Steuerung des Bestrahlungsgerätes 13

14 Multileaf Collimator (MLC) Jedes Bestrahlungsfeld wird individuell an die Anatomie des Patienten angepasst. Einen MLC kann man sich wie eine individuelle Bestrahlungsschablone vorstellen. Quelle: Google images 14

15 Der Schaltplatz Mit der Bestrahlung kann nun begonnen werden. 15

16 Das neue Bestrahlungsgerät L3 - das Modernste in Frankfurt 16

17 Die neuen Räumlichkeiten Eingang zum neuen Beschleuniger Der Wartebereich 17

18 Der neue Schaltplatz Überwachung der Bestrahlung über viele Monitore 18

19 Bisher einzigartig in der Region: Der neue Beschleuniger der Firma VARIAN verfügt über zwei verschiedene Vorrichtungen, welche eine exakte Vorpositionierung ohne Röntgenstrahlen vornehmen können. Calypso Der Firma VARIAN funktioniert ähnlich wie ein GPS- System zuvor in der Tumor eingebrachte Marker werden mittels einer Magnetspule detektiert ExacTrac Der Firma Brainlab Arbeitet mittels Infrarotmarkern Diese werden durch Kameras wahrgenommen 19

20 Brachytherapie - Besondere Form der Strahlentherapie Die Strahlentherapie von Innen Anwendungsgebiete: gynäkologische Tumoren des Gebärmutterhalses oder der Gebärmutter intraluminaler Bestrahlung von Hohlorganen wie z. B. Speiseröhre oder Bronchus Palliative Therapie von Metastasen oder als Re-Bestrahlung Keloidprophylaxe: postoperative Bestrahlung gegen überschießendes Narbengewebe 20

21 Afterloading (Form der Brachytherapie) Bergungsbehälter für die radioaktive Quelle im Notfall Schläuche zum Einführen der radioaktiven Quelle in die Körperhöhle Das Tumorgewebe wird vor der Bestrahlung mit speziellen Applikatoren über Schläuche gespickt und dann in einem speziellen Verfahren bestrahlt. 21

22 Stereotaktische Bestrahlung des Kopfes Hochpräzisionsbestrahlungen (Stereotaxie/Radiochirurgie) von gutartigen und bösartigen Tumoren im Kopfbereich Stereotaktische Maske 22

23 Das modernste Bestrahlungsgerät in der Region 23

3D-konformale Strahlentherapie Intensitätsmodulierte Strahlentherapie - IMRT

3D-konformale Strahlentherapie Intensitätsmodulierte Strahlentherapie - IMRT 3D-konformale Strahlentherapie Zum Schutz umliegender Organe wird das Strahlenfeld exakt der Form und Größe des Tumors angepasst. Hierzu wird vor der Bestrahlung ein CT-Bild der Behandlungsregion erstellt.

Mehr

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Mehr als gute Medizin. Krankenhaus Schweinfurt Die Mitarbeiter der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie behandeln jährlich bis zu 900 Patienten

Mehr

Stereotaxie Assistenz im High-Tech-Bereich der Strahlentherapie 8. November 2014 R. Sygulla und C.Mohr Klinik Dr. Hancken, Stade

Stereotaxie Assistenz im High-Tech-Bereich der Strahlentherapie 8. November 2014 R. Sygulla und C.Mohr Klinik Dr. Hancken, Stade Stereotaxie Assistenz im High-Tech-Bereich der Strahlentherapie 8. November 2014 R. Sygulla und C.Mohr Klinik Dr. Hancken, Stade Unser Team Vorstellung moderner Methoden in der Strahlentherapie Stereotaktische

Mehr

Klinik für Strahlentherapie Patienteninformation

Klinik für Strahlentherapie Patienteninformation Klinik für Strahlentherapie Patienteninformation 2 Klinik für Strahlentherapie Klinik für Strahlentherapie 3 Liebe Patientinnen und Patienten! Dank der enormen technischen und medizinischen Fortschritte,

Mehr

Anwendung von Beschleunigern in der medizinischen Therapie

Anwendung von Beschleunigern in der medizinischen Therapie Anwendung von Beschleunigern in der medizinischen Therapie Behördenkurs Strahlenschutz an Beschleunigern R. Baumann Strahlentherapie Indikationen Maligne (bösartige) Tumoren = Krebs => Radioonkologie Benigne

Mehr

Brachytherapie. Terminvergabe: (030) Funktionsweise Anwendung. Diagnostisch Therapeutisches Zentrum am Frankfurter Tor (DTZ)

Brachytherapie. Terminvergabe: (030) Funktionsweise Anwendung. Diagnostisch Therapeutisches Zentrum am Frankfurter Tor (DTZ) Terminvergabe: (030) 293697300 Brachytherapie Funktionsweise Anwendung Diagnostisch Therapeutisches Zentrum am Frankfurter Tor (DTZ) Nuklearmedizin Radiologie ALLGEMEIN Das DTZ Das DTZ Berlin arbeitet

Mehr

Anlage B 10. Erläuterungen zu Begriffen und Abkürzungen

Anlage B 10. Erläuterungen zu Begriffen und Abkürzungen Anlage B 10 Erläuterungen zu Begriffen und Abkürzungen Abnahme- und Konstanzprüfungen Abnahme- und Konstanzprüfung sind Verfahren der Qualitätssicherung. Durch die Abnahmeprüfung von Anlagen zur Erzeugung

Mehr

Ein Leistungsbereich der Med 360 Gruppe. Informationen für Patienten

Ein Leistungsbereich der Med 360 Gruppe. Informationen für Patienten Ein Leistungsbereich der Med 360 Gruppe Informationen für Patienten Liebe Patientin, lieber Patient, Ihr Arzt hat Sie zu einer strahlentherapeutischen Behandlung überwiesen. Sicherlich haben Sie nun Fragen

Mehr

Strahlentherapie: Neueste gewebeschonende Therapieoptionen aus der Strahlentherapie

Strahlentherapie: Neueste gewebeschonende Therapieoptionen aus der Strahlentherapie Strahlentherapie: Neueste gewebeschonende Therapieoptionen aus der Strahlentherapie O.Kölbl Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie Universitätsklinikum Regensburg Unterscheidung zwischen Tumor und

Mehr

Anlage B 10. Erläuterungen zu Begriffen und Abkürzungen. Abnahme- und Konstanzprüfungen

Anlage B 10. Erläuterungen zu Begriffen und Abkürzungen. Abnahme- und Konstanzprüfungen Anlage B 10 Erläuterungen zu Begriffen und Abkürzungen Abnahme- und Konstanzprüfungen Abnahme- und Konstanzprüfung sind Verfahren der Qualitätssicherung. Durch die Abnahmeprüfung von Anlagen zur Erzeugung

Mehr

Am Anfang das Wichtigste: Therapie nah am Menschen.

Am Anfang das Wichtigste: Therapie nah am Menschen. Sie stehen bei uns im Mittelpunkt: Am Anfang das Wichtigste: Therapie nah am Menschen. Viele Menschen müssen im Kampf gegen einen Tumor eine Strahlentherapie hinter sich bringen. Viele können geheilt werden,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Simulation MLCs Morgencheck Wochencheck Fragen 19

Inhaltsverzeichnis. 1. Simulation MLCs Morgencheck Wochencheck Fragen 19 Inhaltsverzeichnis STRAHLENSCHUTZ 1. Plakette und Personendosimeter 1 2. Strahlenschutzunterweisung 2 3. Betriebsärztliche Strahlenschutzuntersuchung 3 4. Überwachung und Dokumentation 4 5. Fragen 5 PLANUNG

Mehr

Was ist Strahlentherapie?

Was ist Strahlentherapie? Was ist Strahlentherapie? Ionisierende Strahlen werden gezielt eingesetzt um Tumorgewebe zu beeinflussen / zu zerstören Wirkung erfolgt über zellbiologische Mechanismen lokale / lokoregionäre Therapieform

Mehr

Palliative Bestrahlung

Palliative Bestrahlung 1 Praxis für Strahlentherapie Dr. med. Alexander Voigt Dr. med. Stefan Dietzsch Tel. 03447 52-1015 im MEDICUM, Am Waldessaum 8, 04600 Altenburg Palliative Bestrahlung Hintergrund Unter dem Begriff palliative

Mehr

Strahlentherapie des Prostatakarzinoms

Strahlentherapie des Prostatakarzinoms Strahlentherapie des Prostatakarzinoms Prostata Hocketse 05.07.2009 Prof. Dr. M. Bamberg Prostatakarzinom Therapieoptionen: Prostatektomie Strahlentherapie } heilend Hormontherapie Chemotherapie } nicht

Mehr

Optimierung in der Strahlentherapie

Optimierung in der Strahlentherapie Optimierung in der Strahlentherapie G. Gramlich gramlich@fh-ulm.de FH Ulm Optimierung in der Strahlentherapie p.1/28 Inhalt Worum geht s? Optimierung in der Strahlentherapie p.2/28 Inhalt Worum geht s?

Mehr

Gutartige Erkrankungen. Terminvergabe: (030) Sichere und schonende Behandlung mit der Strahlentherapie

Gutartige Erkrankungen. Terminvergabe: (030) Sichere und schonende Behandlung mit der Strahlentherapie Terminvergabe: (030) 293697300 Gutartige Erkrankungen Sichere und schonende Behandlung mit der Diagnostisch Therapeutisches Zentrum am Frankfurter Tor (DTZ) Nuklearmedizin Radiologie ALLGEMEIN Das DTZ

Mehr

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie. Allgemeine Angaben der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie. Allgemeine Angaben der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie B-11.1 Allgemeine Angaben der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Fachabteilung: Art: Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Hauptabteilung Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. Thomas

Mehr

OPS Kodierung / DRGs in der Strahlentherapie 2012

OPS Kodierung / DRGs in der Strahlentherapie 2012 Kodierung / s in der Strahlentherapie 2012 Stefan Glocker, Strahlentherapie Süd Biberach Die -Kodierung der Strahlentherapie ist entscheidend zur korrekten Abrechnung stationäre Fallpauschalen (= s) Wichtig

Mehr

Tomotherapie Revolution im Kampf gegen den Krebs

Tomotherapie Revolution im Kampf gegen den Krebs Tomotherapie Revolution im Kampf gegen den Krebs Eine Patienteninformation der Abteilung Strahlentherapie am Klinikum Idar-Oberstein 02 03 Liebe Patientin, lieber Patient, sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Wie läuft die Bestrahlung ab?

Wie läuft die Bestrahlung ab? Wie läuft die Bestrahlung ab? 2. DER STATIONÄRE BEHANDLUNGBEGINN Am ersten Tag Ihres stationären Aufenthaltes melden Sie sich wieder an der Rezeption der Radio-Onkologischen Ambulanz. Von dort werden Sie

Mehr

Prostatakrebs: Abwarten, Operieren, Bestrahlen?

Prostatakrebs: Abwarten, Operieren, Bestrahlen? Prostatakrebs: Abwarten, Operieren, Bestrahlen? Prof. Dr. T. Knoll Prof. Dr. M. Münter Prostatakarzinomzentrum Sindelfingen Welche Therapien gibt es? Operative Prostataentfernung Strahlentherapie } heilend

Mehr

RapidArc als Speziallfall der craniellen Stereotaxie

RapidArc als Speziallfall der craniellen Stereotaxie RapidArc als Speziallfall der craniellen Stereotaxie Dipl.Ing. (FH) Karsten Gerull Klinik für Strahlentherapie UKSH Campus Lübeck RapidArc als Speziallfall der craniellen Stereotaxie AK-IMRT 27.-28.03.14

Mehr

Klinikum Bayreuth. Willkommen im Hochpräzisionsstrahlenzentrum Oberfranken. Informationen für Ärzte

Klinikum Bayreuth. Willkommen im Hochpräzisionsstrahlenzentrum Oberfranken. Informationen für Ärzte Klinikum Bayreuth Willkommen im Hochpräzisionsstrahlenzentrum Oberfranken Informationen für Ärzte Willkommen Willkommen Das Team der Strahlentherapie Strahlentherapie am Klinikum Bayreuth: hochmodern und

Mehr

Patientenindividuelle Bestrahlungsplanverifikation. Messungen. Eine Forschungsarbeit der UMM: Disclosure / In Kooperation mit

Patientenindividuelle Bestrahlungsplanverifikation. Messungen. Eine Forschungsarbeit der UMM: Disclosure / In Kooperation mit Eine Forschungsarbeit der UMM: Patientenindividuelle Bestrahlungsplanverifikation basierend auf in-vivo Messungen M. Sc. Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Universitätsmedizin Mannheim Disclosure

Mehr

Strahlentherapie des Prostatakarzinoms. Prof. Dr. M. Bamberg Prostata Hocketse 2008

Strahlentherapie des Prostatakarzinoms. Prof. Dr. M. Bamberg Prostata Hocketse 2008 Strahlentherapie des Prostatakarzinoms Prof. Dr. M. Bamberg Prostata Hocketse 2008 Prostatakarzinom Therapieoptionen: Prostatektomie Strahlentherapie Hormontherapie Chemotherapie } } heilend nicht heilend

Mehr

kurativ (Ziel der langdauernden Tumorfreiheit, z. B. nach 5 oder 10 Jahren) bei lokal begrenztem Karzinom, Alternative zur Prostatektomie palliativ

kurativ (Ziel der langdauernden Tumorfreiheit, z. B. nach 5 oder 10 Jahren) bei lokal begrenztem Karzinom, Alternative zur Prostatektomie palliativ WS 2014/2015 kurativ (Ziel der langdauernden Tumorfreiheit, z. B. nach 5 oder 10 Jahren) bei lokal begrenztem Karzinom, Alternative zur Prostatektomie palliativ (zur Symptomlinderung) wenn lokale Beschwerden

Mehr

eine besondere Patientenpositionierung (Lagerung im Vakuumkissen),

eine besondere Patientenpositionierung (Lagerung im Vakuumkissen), LIEBE PATIENTINNEN UND PATIENTEN, die Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie ist Teil des Departments für Bildgebung und Strahlenmedizin und vereint ein ambulantes medizinisches Versorgungszentrum

Mehr

B-11.1 Allgemeine Angaben der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

B-11.1 Allgemeine Angaben der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie 11 B-11 B-11.1 Allgemeine Angaben der Ärztlicher Direktor Sekretariat Prof. Dr. med. Thomas Wiegel Doris Vogel Hausanschrift Albert-Einstein-Allee 23 89081 Ulm Standort Oberer Eselsberg Kontakt Tel: 0731/500-56101

Mehr

Strahlentherapie. von A-Z. Strahlentherapie am Klinikum Dortmund Dr. med. R. Rohn & Kollegen

Strahlentherapie. von A-Z. Strahlentherapie am Klinikum Dortmund Dr. med. R. Rohn & Kollegen Strahlentherapie am Klinikum Dortmund Dr. med. R. Rohn & Kollegen Strahlentherapie Beurhausstr. 40 44137 Dortmund Sprechstunden: Mo.-Fr. 8.00 18.00 Uhr von A-Z Telefon 0231-953 20940 Telefax 0231-953 21101

Mehr

Allgemeine Angaben der Strahlentherapie und Radioonkologie

Allgemeine Angaben der Strahlentherapie und Radioonkologie B-38 Strahlentherapie und Radioonkologie B-38.1 Allgemeine Angaben der Strahlentherapie und Radioonkologie Fachabteilung: Art: Strahlentherapie und Radioonkologie Hauptabteilung Abteilungsdirektor: Prof.

Mehr

Leber, Lunge, Skelett. Universitäts- Klinikum Jena

Leber, Lunge, Skelett. Universitäts- Klinikum Jena Leber, Lunge, Skelett Konstruktion: vereinigt die Vorteile eines Spiral-CTs und eines klassischen Linearbeschleunigers LINAC 1 Position patient 2 Verification scan 3 Register images 4 Lagekorrektur anwenden

Mehr

Lymphfisteln Strahlentherapeutische Optionen

Lymphfisteln Strahlentherapeutische Optionen Lymphfisteln Strahlentherapeutische Optionen Dr. Stefan Münch Klinik und Poliklinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie Lymphozele/ Lymphfistel Postoperativ, insbesondere nach urologischer oder gynäkologischer

Mehr

Intraoperative Strahlentherapie bei Brustkrebs

Intraoperative Strahlentherapie bei Brustkrebs Intraoperative Strahlentherapie bei Brustkrebs Uniklinik Köln 1 Kein Grund für Verzweiflung Wenn die Diagnose Brustkrebs festgestellt wird, ist erst einmal die Sorge groß. Beruhigend zu wissen, dass es

Mehr

Diskussionsbemerkungen zur Strahlentherapie des Prostatakarzinoms

Diskussionsbemerkungen zur Strahlentherapie des Prostatakarzinoms Diskussionsbemerkungen zur Strahlentherapie des Prostatakarzinoms Prof. Dr. Winfried Alberti Mitglied der Steuergruppe S3-Leitlinie Prostatakarzinom der Deutschen Krebsgesellschaft S3-Leitlinie Prostatakarzinom

Mehr

Prostatakrebs. Terminvergabe: (030) Diagnostik Therapie. Diagnostisch Therapeutisches Zentrum am Frankfurter Tor (DTZ)

Prostatakrebs. Terminvergabe: (030) Diagnostik Therapie. Diagnostisch Therapeutisches Zentrum am Frankfurter Tor (DTZ) Terminvergabe: (030) 293697300 Prostatakrebs Diagnostik Therapie Diagnostisch Therapeutisches Zentrum am Frankfurter Tor (DTZ) Nuklearmedizin Radiologie Strahlentherapie ALLGEMEIN Das DTZ Das DTZ Berlin

Mehr

353 / 530. B- Struktur- und Leistungsdaten der Organisationseinheiten/Fachabteilungen. Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

353 / 530. B- Struktur- und Leistungsdaten der Organisationseinheiten/Fachabteilungen. Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie B-35 Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie B-35.1 Allgemeine Angaben Fachabteilung: Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Fachabteilungsschlüssel: 3300 Art: Chefarzt/Chefärztin: Ansprechpartner:

Mehr

Volumetrisch modulierte Therapie

Volumetrisch modulierte Therapie Fachnews: Strahlentherapie 13 Rapidrc Volumetrisch modulierte Therapie Der dynamische nsatz der intensitätsmodulierten Radiotherapie (IMRT) wird nun mit der neusten Technik, der sogenannten volumetrisch

Mehr

Präzision ist unser Versprechen.

Präzision ist unser Versprechen. Präzision ist unser Versprechen www.saphir-radiochirurgie.com Liebe Patientinnen und Patienten, die Radiochirurgie ist eine gering belastende hoch präzise Strahlenbehandlung. Sie wird überwiegend bei

Mehr

Moderne Boliden I N N O V A T I O N E N I N D E R S T R A H L E N T H E R A P I E. Lena Beck. Institut für Medizinische Physik Klinikum Nürnberg

Moderne Boliden I N N O V A T I O N E N I N D E R S T R A H L E N T H E R A P I E. Lena Beck. Institut für Medizinische Physik Klinikum Nürnberg Moderne Boliden 1 STRAHLENTHERAPIE 2. 0 I N N O V A T I O N E N I N D E R S T R A H L E N T H E R A P I E Lena Beck Institut für Medizinische Physik Klinikum Nürnberg Gliederung 2 Strahlentherapie 2.0

Mehr

Abteilung Radio-Onkologie Vorstellung und praktische Informationen

Abteilung Radio-Onkologie Vorstellung und praktische Informationen Abteilung Radio-Onkologie Vorstellung und praktische Informationen 2 Willkommen in der Abteilung Radio-Onkologie 3 Was ist Strahlentherapie? Das Team Die Geräte Die Patientenbetreuung Informationen und

Mehr

Moderne Strahlentherapie. Nicht nur die Technik zählt

Moderne Strahlentherapie. Nicht nur die Technik zählt Moderne Strahlentherapie - Nicht nur die Technik zählt Frank Zimmermann Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Universitätsspital Basel Petersgraben 4 CH 4031 Basel radioonkologiebasel.ch Die radioonkologische

Mehr

Röntgentherapie zur Schmerzlinderung bei Erkrankungen der Gelenke

Röntgentherapie zur Schmerzlinderung bei Erkrankungen der Gelenke Röntgentherapie zur Schmerzlinderung bei Erkrankungen der Gelenke Was wird bestrahlt: - Calcaneodynie - Epicondylitis - Omarthrose - Periarthropathia humeroscapularis - Gonarthrose - Bursitis trochanterica

Mehr

Die Strahlentherapie im KSB Kubus setzt Massstäbe.

Die Strahlentherapie im KSB Kubus setzt Massstäbe. Radio-Onkologie-Zentrum KSA-KSB Die Strahlentherapie im KSB Kubus setzt Massstäbe. www.ksb.ch/radio-onkologie Kantonsspital Baden EDITORIAL Tageslicht im Bestrahlungsraum. Liebe Patientin, lieber Patient

Mehr

Kriterien zur Auswertung feldbezogener IMRT-Verifikation

Kriterien zur Auswertung feldbezogener IMRT-Verifikation Kriterien zur Auswertung feldbezogener IMRT-Verifikation Klink für Strahlentherapie Dipl. Ing. FH Dietmar Hahm 1 Klink für Strahlentherapie -Ausstattung für die IMRT Bestrahlungen: - Linearbeschleuniger:

Mehr

Behandlung von Lungenkarzinomen

Behandlung von Lungenkarzinomen 1 Praxis für Strahlentherapie Dr. med. Alexander Voigt Dr. med. Stefan Dietzsch Tel. 03447 52-1015 im MEDICUM, Am Waldessaum 8, 04600 Altenburg Behandlung von Lungenkarzinomen Hintergrund Lungenkarzinome

Mehr

Radioonkologie/ Strahlentherapie

Radioonkologie/ Strahlentherapie PJ-Logbuch Radioonkologie/Strahlentherapie PJ-Logbuch Radioonkologie/ Strahlentherapie Lehrkrankenhaus Beginn des Tertials Ende des Tertials 1. Tertial 2. Tertial 3. Tertial 2 PJ-Logbuch Radioonkologie/Strahlentherapie

Mehr

Einsatz von ionisierender Strahlung in der Radioonkologie

Einsatz von ionisierender Strahlung in der Radioonkologie Einsatz von ionisierender Strahlung in der Radioonkologie Dr. Dario Terribilini Division of Medical Radiation Physics, Inselspital University of Berne Übersicht Einführung Strahlung in der Radioonkologie

Mehr

Grußworte der Arbeitsgruppe IMRT der DEGRO Fragen an die Medizinphysik

Grußworte der Arbeitsgruppe IMRT der DEGRO Fragen an die Medizinphysik Grußworte der Arbeitsgruppe IMRT der DEGRO Fragen an die Medizinphysik A. Krüll UKE, Hamburg J. Debus DKFZ, Heidelberg März 2002 AG IMRT Gründung: DEGRO-Kongress 2001 Vorsitzende: J. Debus & A. Krüll Bestandsaufnahme

Mehr

Bestrahlungstechniken von konformal zur Punktbestrahlung. Dr. med. René Pahl, MaHM

Bestrahlungstechniken von konformal zur Punktbestrahlung. Dr. med. René Pahl, MaHM Bestrahlungstechniken von konformal zur Punktbestrahlung Dr. med. René Pahl, MaHM Was wollen Sie später einmal werden? Radioonkologie eine Blackbox? Die Evolution der Medizin Skalpell versus Photonen

Mehr

Information für Patienten

Information für Patienten Information für Patienten www.klinikum-passau.de Urologische Gemeinschaftspraxis Liebe Patienten, der Prostatakrebs ist der häufigste bösartige Tumor des Mannes. Jährlich werden in Deutschland 48.650 Neuerkrankungen

Mehr

Bestrahlungsplanung. Tumorkontrolle versus Strahlenschäden. Florian Cremers. Klinik für Strahlentherapie. Campus Lübeck

Bestrahlungsplanung. Tumorkontrolle versus Strahlenschäden. Florian Cremers. Klinik für Strahlentherapie. Campus Lübeck Bestrahlungsplanung Florian Cremers Klinik für Strahlentherapie Campus Lübeck florian.cremers@uksh.de Klinik für Strahlentherapie 01.07.2015 Tumorkontrolle versus Strahlenschäden Bild modifiziert nach:

Mehr

Ausbildungsinhalte zum Sonderfach Strahlentherapie Radioonkologie. Sonderfach Grundausbildung (36 Monate)

Ausbildungsinhalte zum Sonderfach Strahlentherapie Radioonkologie. Sonderfach Grundausbildung (36 Monate) Ausbildungsinhalte zum Sonderfach Strahlentherapie Radioonkologie Anlage 30 Sonderfach Grundausbildung (36 Monate) 1. Pathologie und Histopathologie von Neoplasien sowie deren klinischer Erscheinungsbilder

Mehr

Intraoperative Strahlentherapie bei Brustkrebs Patienteninformation zur intraoperativen Radiotherapie (IORT-Boost)

Intraoperative Strahlentherapie bei Brustkrebs Patienteninformation zur intraoperativen Radiotherapie (IORT-Boost) Intraoperative Strahlentherapie bei Brustkrebs Patienteninformation zur intraoperativen Radiotherapie (IORT-Boost) Behandlung mit konventioneller Strahlentherapie Kein Grund für Verzweiflung Wenn die Diagnose

Mehr

Patienteninformation Strahlentherapie des Mammakarzinoms Was erwartet mich?

Patienteninformation Strahlentherapie des Mammakarzinoms Was erwartet mich? Patienteninformation Strahlentherapie des Mammakarzinoms Was erwartet mich? 1 Allgemeines Nach Angaben der IARC (International Association on Research of Cancer) erkranken weltweit pro Jahr ca. 1,2 Mio.

Mehr

Ab durch die Mitte: Radiotherapie beim Pankreaskarzinom

Ab durch die Mitte: Radiotherapie beim Pankreaskarzinom Ab durch die Mitte: Radiotherapie beim Pankreaskarzinom Alexandros Papachristofilou Pankreaskarzinom: Eine Herausforderung 0 1 Pankreaskarzinom: Eine Herausforderung 7.8/8.7 = 90% 10.1/10.7 = 94% 0 23.9/110.5

Mehr

Informationen für Brustkrebspatientinnen. Prävention l Akut l Reha l Pflege. MediClin Ein Unternehmen der Asklepios Gruppe

Informationen für Brustkrebspatientinnen. Prävention l Akut l Reha l Pflege. MediClin Ein Unternehmen der Asklepios Gruppe Informationen für Brustkrebspatientinnen Prävention l Akut l Reha l Pflege MediClin Ein Unternehmen der Asklepios Gruppe Hochspezialisierte und moderne strahlentherapeutische Versorgung für Brustkrebspatientinnen

Mehr

Logbuch Praktisches Jahr Wahlfach Strahlenheilkunde

Logbuch Praktisches Jahr Wahlfach Strahlenheilkunde Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) Logbuch Praktisches Jahr Wahlfach Strahlenheilkunde Klinik/Bereich/Campus (Stempel) Name, Vorname Heimatuniversität Matrikelnummer Ärztliche/r

Mehr

Bestrahlung, Strahlentherapie

Bestrahlung, Strahlentherapie Bestrahlung, Strahlentherapie Radiotherapie, Strahlentherapie, Bestrahlung bei Krebs In der Radioonkologie wird mit der ionisierenden Strahlung gearbeitet. Im Gegensatz zu anderen Strahlen wie Sonnenstrahlen

Mehr

Strahlentherapie bei Brustkrebs. Informationen für Mammakarzinom- Patientinnen der Klinik für Strahlentherapie. Katharinenhospital

Strahlentherapie bei Brustkrebs. Informationen für Mammakarzinom- Patientinnen der Klinik für Strahlentherapie. Katharinenhospital Strahlentherapie bei Brustkrebs Informationen für Mammakarzinom- Patientinnen der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Katharinenhospital Das Behandlungs-Team für Patientinnen mit Brustkrebs

Mehr

Behandlung von Sarkomen mit Protonentherapie!

Behandlung von Sarkomen mit Protonentherapie! Behandlung von Sarkomen mit Protonentherapie! Wir geben Antworten! Bei der Behandlung von Sarkomen ist die Strahlentherapie - neben der Operation (Chirurgie) und der medikamentösen Therapie - eine wichtige

Mehr

Behandlung von Sarkomen mit Protonentherapie!

Behandlung von Sarkomen mit Protonentherapie! Behandlung von Sarkomen mit Protonentherapie! Wir geben Antworten! Bei der Behandlung von Sarkomen ist die Strahlentherapie - neben der Operation (Chirurgie) und der medikamentösen Therapie - eine wichtige

Mehr

Intraoperative Strahlentherapie bei Brustkrebs. Patienteninformation zur intraoperativen Strahlentherapie des Tumorbettes (Boost)

Intraoperative Strahlentherapie bei Brustkrebs. Patienteninformation zur intraoperativen Strahlentherapie des Tumorbettes (Boost) Intraoperative Strahlentherapie bei Brustkrebs Patienteninformation zur intraoperativen Strahlentherapie des Tumorbettes (Boost) 1 Kein Grund für Verzweiflung Wenn die Diagnose Brustkrebs festgestellt

Mehr

Zielvolumen Was bestrahlen wir eigentlich?

Zielvolumen Was bestrahlen wir eigentlich? Zielvolumen Was bestrahlen wir eigentlich? Frank Zimmermann und Mitarbeiter Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Universitätsspital Basel Petersgraben 4 CH 4031 Basel radioonkologiebasel.ch Tumor

Mehr

Vorbereitungen und dosimetrische Überprüfung für IMRT im Kopf-Hals-Bereich

Vorbereitungen und dosimetrische Überprüfung für IMRT im Kopf-Hals-Bereich AK IMRT DGMP, Dezember 2002: Vorbereitungen und dosimetrische Überprüfung für IMRT im Kopf-Hals-Bereich K.L. Rittmann, Rätisches Kantons- und Regionalspital Chur, CH zuvor, bis Juni 2001 Abteilung Strahlentherapie

Mehr

Goldmarker zur Markierung der Prostata während der Strahlenbehandlung des Prostatakarzinoms

Goldmarker zur Markierung der Prostata während der Strahlenbehandlung des Prostatakarzinoms Goldmarker zur Markierung der Prostata während der Strahlenbehandlung des Prostatakarzinoms Priv.-Doz. Dr. R. Hermann Zentrum für Strahlentherapie und Radioonkologie Mozartstr. 30, 26655 Westerstede Gliederung

Mehr

Antrag Strahlentherapie

Antrag Strahlentherapie HAUPTSTELLE Ansprechpartner/in Sabine Fink / Beatrix Sydon Abteilung für Qualitätssicherung Telefon 0211 / 5970 8278 / -8035 40182 Düsseldorf Telefax 0211 / 5970 9278 / -9035 / -8160 E-Mail sabine.fink@kvno.de

Mehr

Moderne Lagerungssysteme für eine exakte Positionierung in der Strahlentherapie - Erlangen 19./

Moderne Lagerungssysteme für eine exakte Positionierung in der Strahlentherapie - Erlangen 19./ Moderne Lagerungssysteme für eine exakte Positionierung in der Strahlentherapie - Erlangen 19./20.03.2015 - Lange Kopf-Schulter-Platte aus Carbon Geeignet zur Bestrahlung von Kopf- und Halstumoren Befestigung

Mehr

AKZENTE AUSGABE 1/07 FACHINFORMATIONEN FÜR ÄRZTINNEN UND ÄRZTE. RADIO-ONKOLOGIE Cone Beam CT Body Stereotaxie IMRT Atemtriggerung

AKZENTE AUSGABE 1/07 FACHINFORMATIONEN FÜR ÄRZTINNEN UND ÄRZTE. RADIO-ONKOLOGIE Cone Beam CT Body Stereotaxie IMRT Atemtriggerung AKZENTE FACHINFORMATIONEN FÜR ÄRZTINNEN UND ÄRZTE AUSGABE 1/07 RADIO-ONKOLOGIE Cone Beam CT Body Stereotaxie IMRT Atemtriggerung 1 AKZENTE 1/07 EDITORIAL Geschätzte Leserinnen und Leser Die beste radio-onkologische

Mehr

Gemeinschaftspraxis GSR. für Strahlentherapie und Radioonkologie. Individuelle Hochpräzisionsstrahlentherapie. sicher präzise schonend

Gemeinschaftspraxis GSR. für Strahlentherapie und Radioonkologie. Individuelle Hochpräzisionsstrahlentherapie. sicher präzise schonend Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie und Radioonkologie GSR Individuelle Hochpräzisionsstrahlentherapie sicher präzise schonend Liebe Patientin, lieber Patient, wir wissen aus langjähriger Erfahrung,

Mehr

Brustzentrum Graz. Impressum: Januar 2011

Brustzentrum Graz. Impressum: Januar 2011 Information Brustzentrum Graz Impressum: Januar 2011 Medieninhaber: LKH-Univ. Klinikum Graz Stabsstelle QM-RM der Anstaltsleitung A-8036 Graz, Auenbruggerplatz 1/4 Telefon: +43-316-385-12998 Inhaltliche

Mehr

Behandlung von Hirntumoren

Behandlung von Hirntumoren 1 Praxis für Strahlentherapie Dr. med. Alexander Voigt Dr. med. Stefan Dietzsch Tel. 03447 52-1015 im MEDICUM, Am Waldessaum 8, 04600 Altenburg Behandlung von Hirntumoren Hintergrund Unter dem Begriff

Mehr

SRH Wald-Klinikum Gera ggmbh

SRH Wald-Klinikum Gera ggmbh SRH Wald-Klinikum Gera ggmbh PET-CT Bestrahlungsplanung bei Patienten mit Bronchialkarzinom Monat Jahr von Dr. med. J. Pagel Prof. Dr. med. R.P. Baum* Dipl.- Phys. M. Schöpe PD Dr. med. K.-H. Kloetzer

Mehr

Patienteninformation

Patienteninformation Patienteninformation Herr Stefan Bischop Praxismanagement und Qualitätssicherung Strahlentherapie Bocholt am St.-Agnes Hospital Hauptgebäude rechts, Erdgeschoss Barloer Weg 125 46397 Bocholt T: +49 2871

Mehr

Strahlentherapie von sich bewegenden Tumoren. Andreas Rau Krebsforschung heute: Neue Wege und neue Einsichten Heidelberg,

Strahlentherapie von sich bewegenden Tumoren. Andreas Rau Krebsforschung heute: Neue Wege und neue Einsichten Heidelberg, Strahlentherapie von sich bewegenden Tumoren Andreas Rau Krebsforschung heute: Neue Wege und neue Einsichten Heidelberg, 04.05.07 Überblick Konzepte der Strahlentherapie - Konformal - Intensitätsmoduliert

Mehr

AUSBILDUNGSPLAN KPJ AN DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT INNSBRUCK. Strahlentherapie/Radioonkologie. (Wahlfach II) Gültig ab Studienjahr 2013/14

AUSBILDUNGSPLAN KPJ AN DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT INNSBRUCK. Strahlentherapie/Radioonkologie. (Wahlfach II) Gültig ab Studienjahr 2013/14 AUSBILDUNGSPLAN KPJ AN DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT INNSBRUCK Strahlentherapie/Radioonkologie (Wahlfach II) Gültig ab Studienjahr 2013/14 Allgemeine Informationen Generelle Ziele des KPJs Im KPJ sollen

Mehr

Thomas G. Wendt Stand 31. Januar 2013

Thomas G. Wendt Stand 31. Januar 2013 Thomas G. Wendt Stand 31. Januar 2013 Prätherapeutisch: Posttherapeutisch: FIGO ptnm (UICC) ( Féderation Internationale de Gynécologie et d Obstétrique) TNM (UICC) (UICC= Union International Contre le

Mehr

Universitätsklinik für Nuklearmedizin Selektive interne Radiotherapie (SIRT)

Universitätsklinik für Nuklearmedizin Selektive interne Radiotherapie (SIRT) Universitätsklinik für Nuklearmedizin Selektive interne Radiotherapie (SIRT) Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient Im Namen der Klinik- und Spitalleitung möchten wir Sie herzlich im Inselspital

Mehr

Ich gehe zur Bestrahlung Strahlentherapie-Broschüre für Kinder

Ich gehe zur Bestrahlung Strahlentherapie-Broschüre für Kinder Ich gehe zur Bestrahlung Strahlentherapie-Broschüre für Kinder UniversitätsKlinikum Heidelberg Impressum Herausgeber Universitätsklinikum Heidelberg RadioOnkologische Klinik Prof. Dr. J. Debus Autoren

Mehr

Radio-Chemotherapie Rektumkarzinom - Gliederung -

Radio-Chemotherapie Rektumkarzinom - Gliederung - Die Radio-Chemotherapie im multimodalen Behandlungskonzept des Rektumkarzinoms André Buchali Klinik und Praxis für Strahlentherapie und Radioonkologie, Neuruppin Praxis für Strahlentherapie, Brandenburg/H.

Mehr

Was kann die Strahlentherapie? Oliver Micke Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Franziskus Hospital Bielefeld

Was kann die Strahlentherapie? Oliver Micke Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Franziskus Hospital Bielefeld Was kann die Strahlentherapie? Oliver Micke Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie Franziskus Hospital Bielefeld Graz... Strahlentherapie bei Krebs? Radiotherapie, Bestrahlung, Radiatio, adjuvant,

Mehr

Brachytherapie. Brachytherapie: was bedeutet das? Geschichte. Das Atom; Beispiel: Helium. Der Atomkern. Geschichte: woher kommt das Radium?

Brachytherapie. Brachytherapie: was bedeutet das? Geschichte. Das Atom; Beispiel: Helium. Der Atomkern. Geschichte: woher kommt das Radium? 1 Brachytherapie: was bedeutet das? 2 Brachytherapie Dr. rer. nat. C.Melchert Brachy: griechisch sowohl zeitlich als auch räumlich KURZ hierbei wird eine kleine radioaktive Quelle direkt in oder an das

Mehr

4D-CT MIT GROSSEM LAGERUNGSKOMFORT

4D-CT MIT GROSSEM LAGERUNGSKOMFORT IN DER STRAHLENTHERAPIE SÜD ZEIGEN VIER AQUILION LARGE BORE COMPUTERTOMOGRAPHEN IHRE STÄRKEN 4D-CT MIT GROSSEM LAGERUNGSKOMFORT Wer in der Strahlentherapie CT-Aufnahmen erstellt, braucht aufgrund der besonderen

Mehr

Wählen Sie für Ihre Krebspatienten einen neuen Behandlungsstandard

Wählen Sie für Ihre Krebspatienten einen neuen Behandlungsstandard Echtzeit-PRÄZISION Echtzeit-SICHERHEIT Wählen Sie für Ihre Krebspatienten einen neuen Behandlungsstandard Leistungsfähige tägliche CT-Bildgebung für jeden Patienten Hoch konformale Dosisverteilung für

Mehr

Behandlung eines Rektumkarzinoms (Enddarmkrebs)

Behandlung eines Rektumkarzinoms (Enddarmkrebs) 1 Praxis für Strahlentherapie Dr. med. Alexander Voigt Dr. med. Stefan Dietzsch Tel. 03447 52-1015 im MEDICUM, Am Waldessaum 8, 04600 Altenburg Behandlung eines Rektumkarzinoms (Enddarmkrebs) Vorwort Enddarmkrebs

Mehr

Bronchialkarzinom Pleuramesotheliom Thymuskarzinom

Bronchialkarzinom Pleuramesotheliom Thymuskarzinom Bronchialkarzinom Pleuramesotheliom Thymuskarzinom T. G. Wendt Wintersemester 2012/2013 Stand: 6.2.2013 Je mehr Zigaretten umso höher das Krebsrisiko Krebsentstehung mit Latenz von ca. 25 30 Jahre Anamnese

Mehr

Bestrahlungstechniken

Bestrahlungstechniken Bestrahlungstechniken Prof. Dr. Dirk Rades Klinik für Strahlentherapie Universität zu Lübeck Strahlentherapie: Optimierung durch bessere Tumorkontrolle (höhere Dosis im Zielvolumen) und / oder bessere

Mehr

Ich gehe zur Bestrahlung Strahlentherapie-Broschüre für Kinder

Ich gehe zur Bestrahlung Strahlentherapie-Broschüre für Kinder Ich gehe zur Bestrahlung Strahlentherapie-Broschüre für Kinder UniversitätsKlinikum Heidelberg Impressum Herausgeber Universitätsklinikum Heidelberg RadioOnkologische Klinik Prof. Dr. J. Debus Autoren

Mehr

Das KSA ein guter Ort für MTRA

Das KSA ein guter Ort für MTRA Das KSA ein guter Ort für MTRA Das Spital mit Kopf, Hand und Herz Offene Stellen ksa.ch/jobs Stellen und Karriere «Ich habe mich fürs KSA entschieden, weil die Fachbereiche der MTRA über eine Top-Technologie

Mehr

AUSGERICHTET AUF DIE ZUKUNFT. Eine Informations-Broschüre für den Patienten zum Verständnis der Tomotherapie-Behandlung

AUSGERICHTET AUF DIE ZUKUNFT. Eine Informations-Broschüre für den Patienten zum Verständnis der Tomotherapie-Behandlung Anders als der Rest AUSGERICHTET AUF DIE ZUKUNFT Eine Informations-Broschüre für den Patienten zum Verständnis der Tomotherapie-Behandlung » Fortschrittliche Behandlungsplanung» Integrierte tägliche CT-Bildgebung»

Mehr

Struktur Praxis / Klinik für Strahlentherapie / Radioonkologie

Struktur Praxis / Klinik für Strahlentherapie / Radioonkologie Ärztekammer Nordrhein per Fax: 0211/4302-5292 Ärztliche Stelle nach Strahlenschutzverordnung Tersteegenstraße 9 40474 Düsseldorf Anmeldung einer Institution nach 83 Abs. 4 Strahlenschutzverordnung Ärztekammer

Mehr

MVZ MediClin Bonn MediClin Robert Janker Klinik

MVZ MediClin Bonn MediClin Robert Janker Klinik MVZ MediClin Bonn MediClin Robert Janker Klinik Spitzenmedizin im Dienste der Patienten MediClin Robert Janker Klinik Stereotaxie-Zentrum Novalis - Technologie Informationsbroschüre für Patienten 3 Inhalt

Mehr

Patientenratgeber. Brachytherapie: Die präzise Lösung im Kampf gegen Krebs. Weil Leben lebenswert ist

Patientenratgeber. Brachytherapie: Die präzise Lösung im Kampf gegen Krebs. Weil Leben lebenswert ist Patientenratgeber Brachytherapie: Die präzise Lösung im Kampf gegen Krebs Weil Leben lebenswert ist Diese Broschüre soll an Krebs erkrankten Menschen und ihren Familien und Freunden bei der Entscheidung

Mehr

UniversitätsKlinikum Heidelberg. Pocketguide. Famulatur in der RadioOnkologie und Strahlentherapie

UniversitätsKlinikum Heidelberg. Pocketguide. Famulatur in der RadioOnkologie und Strahlentherapie UniversitätsKlinikum Heidelberg Pocketguide Famulatur in der RadioOnkologie und Strahlentherapie 2 Pocketguide RadioOnkologie & Strahlentherapie 3 FAQ Liebe Studentinnen und Studenten, ich begrüße Sie

Mehr

Allgemeines zur Strahlentherapie

Allgemeines zur Strahlentherapie Allgemeines zur Strahlentherapie Informationen der Strahlentherapie Schweinfurt Mehr als gute Medizin. Krankenhaus Schweinfurt Vorwort der Leitung Liebe Patienten, willkommen in der Strahlentherapie Schweinfurt,

Mehr

Radiologie-Kurs 6. Semester

Radiologie-Kurs 6. Semester Radiologie-Kurs 6. Semester Kursteil Strahlentherapie Häufig behandelte Erkrankungen Mammakarzinom Bronchialkarzinom Lymphome (M. Hodgkin, Non Hodgkin-Lymphome) HNO-Tumoren Rektumkarzinom Gynäkologische

Mehr

Strahlentherapie & Nuklearmedizin. Lungenkarzinom. Prof. Michael Flentje, Heribert Hänscheid, Prof. Andreas Buck

Strahlentherapie & Nuklearmedizin. Lungenkarzinom. Prof. Michael Flentje, Heribert Hänscheid, Prof. Andreas Buck Strahlentherapie & Nuklearmedizin Lungenkarzinom. Prof. Michael Flentje, Heribert Hänscheid, Prof. Andreas Buck Definitive Radiochemotherapie Gesamtdosis 66 Gy mit Einzeldosis 2 Gy (6.5Wochen) Cisplatin/Vinorelbine

Mehr

Regelungen zu besonderen Vorkommnissen in der Medizin im neuen StrlSchG

Regelungen zu besonderen Vorkommnissen in der Medizin im neuen StrlSchG 1 24. November 2016 Vortrag Behördenseminar der LPS am 24.11.2016 1. Umsetzung Richtlinie 2013/59/EURATOM in neues StrlSchG (für Sachsen) 2. Umsetzung von Artikel 63 der Richtlinie 2013/Euratom 3. Bisherige

Mehr

Strahlentherapie. Eine Einführung in die radiologische Onkologie

Strahlentherapie. Eine Einführung in die radiologische Onkologie Strahlentherapie Eine Einführung in die radiologische Onkologie Eberhard Scherer und Horst Sack Unter Mitarbeit von Jürgen Rassow und Christian Streffer 4., neubearbeitete und erweiterte Auflage 115 Abbildungen,

Mehr