Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches Begegnungsseminar

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches Begegnungsseminar"

Transkript

1 Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der /ES Thema: Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches Begegnungsseminar Datum: Mit freundlicher Unterstützung Kooperationspartner

2 2 Tagungsorganisation und pädagogische Verantwortung: Tagungsleitung: Tagungsassistenz/Sprachmittlung: Tagungssprache: Teilnehmer/Milieu: Dr. Elisabeth Schmitt, Europäische Akademie Otzenhausen ggmbh (EAO) Dr. Elisabeth Schmitt, EAO Anne Lippert, Würzburg Englisch/Deutsch Junge Erwachsene aus Deutschland und den USA Beginn: Ende: Tagungsort: Europäische Akademie Otzenhausen ggmbh (EAO) Europahausstraße Nonnweiler Tel.: Fax: Tagungsgebühr: 1.030,00 (Teilnehmer aus den USA) / 320 (Teilnehmer aus Deutschland) Aufsplittung: 2/3 werden als projektbezogener Teilnehmerbeitrag (690,00/215 inkl. der anteiligen MwSt. von 7 %) und 1/3 als institutioneller Deckungsbeitrag (340/105 ) vereinnahmt.

3 3 P R O G R A M M Sonntag, 6. März 2016 Themenschwerpunkt: Kultur 09:00 Frühstück (nur für die amerikanischen Teilnehmer, die schon am anreisen) bis 09:30 Anreise und Check-in der deutschen Teilnehmer 10:00 12:00 Begrüßung, Einführung in das Programm, Kennenlernen der Teilnehmer Leitung: Seminarteam 12:00 Mittagessen 14:00 17:30 18:30 Abendessen Montag, 7. März :00 Frühstück 09:00 12:30 Europa vereinigt aber unterschiedlich: Eine kulturelle Entdeckungsreise Susanne Gehrig M.A., Deutsch-Französisches Institut (dfi), Ludwigsburg Einführung und Workshop Themenschwerpunkt: Politik Europa verstehen: Wichtige Etappen des Integrationsprozesses und institutioneller Aufbau der EU Dr. Elisabeth Schmitt, EAO / Dipl.-Jur. Sebastian Zeitzmann LL.M., EAO Vortrag und Workshop 12:30 Mittagessen 14:00 16:00 Mehr Kooperation oder Entfremdung? Die transatlantischen Beziehungen im 21. Jahrhundert Dr. David Sirakov, Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz, Kaiserslautern 16:00 Kaffeepause 16:30 17:30 Vorbereitung der Exkursionen nach Luxemburg und Straßburg Seminarleitung 18:30 Abendessen 20:30 Kegelturnier Dienstag, 8. März 2016 Exkursion: Luxemburg 07:00 Frühstück 08:00 Abfahrt nach Luxemburg 10:00 12:00 Arbeitsgespräch bei der Europäischen Investitionsbank (EIB) (angefragt) Einführung in die Arbeit der Institution/Fachvortrag durch Experten EIB mit anschließender Diskussion 12:30 14:00 Mittagessen bei der Amerikanischen Handelskammer in Luxemburg mit anschließender Präsentation der Arbeit der Kammer (angefragt) Mitarbeiter der Amerikanischen Handelskammer 14:00 18:00 14:15 15:45 Besuch der Stadt Luxemburg Luxemburg Hauptstadt Europas Historisch-politische Stadtführung zur Geschichte Luxemburgs und

4 4 15:45 18:00 18:00 Abfahrt seiner Rolle als Sitz europäischer Institutionen Leitung: Mitarbeiter des Luxembourg City Tourist Office Freizeit 19:00 Abendessen und Weinprobe Danach Rückfahrt nach Otzenhausen Mittwoch, 9. März 2016 Themenschwerpunkt: Wirtschaft I 08:00 Frühstück 09:00 09:30 Auswertung der Exkursion nach Luxemburg 09:30 12:30 Die EU als internationaler Handelspartner: Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen EU und USA und die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) Prof. Leif Johan Eliasson, Ph.D., East Stroudsburg University (USA) Vortrag und Workshop 12:30 Mittagessen 14:00 16:00 Energie- und Klimapolitik in Europa und den USA: Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft Michael Matern M.A., EAO Einführung und Workshop 16:00 Kaffeepause 16:30 18:30 Der Europäische Binnenmarkt und die 4 Freiheiten RA Tilmann Lahann LL.M., Kleinblittersdorf 19:00 Abendessen 20:30 Filmabend (optional) Donnerstag, 10. März 2016 Exkursion: Straßburg 06:00 Frühstück 06:45 Abfahrt nach Straßburg 10:00 12:30 Arbeitsgespräch beim Europaparlament (EP) - Treffen mit Reinhard Bütikofer, MEP - Führung und Besuch der Plenarsitzung 12:30 14:00 Straßburg - eine europäische Hauptstadt Historisch-politische Stadtführung zur deutsch-französischen Geschichte der Stadt und ihrer Rolle als Sitz wichtiger europäischer Institutionen nach 1945 Leitung: Mitarbeiter des Office de Tourisme de Strasbourg 14:00 20:00 Mittagessen (individuell), Freizeit, Abendessen (individuell) 20:00 Rückfahrt nach Otzenhausen Freitag, 11 März 2016 Exkursion: Saarbrücken/Saarland Themenschwerpunkt: Wirtschaft II 07:00 Frühstück 08:00 Check-out und Abfahrt 09:00 13:00 Transatlantische Wirtschaftsbeziehungen konkret: Arbeitsbesuch bei Villeroy & Boch, Mettlach Unternehmensführung und Diskussionen mit Unternehmensvertretern über die praktischen Aspekte der europäisch-transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen 13:00 Mittagessen 14:30 Weiterfahrt zur Hochschule für Technik und Wirtschaft des

5 5 Saarlandes (HTW), Saarbrücken 15:00 16:30 Wie geht es weiter mit der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion? Kritische Bestandsaufnahme und Perspektiven für die Zukunft Prof. Dr. Leonhard Firlus, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW), Saarbrücken 16:30 17:30 Leben an der Grenze: Saarbrücken entdecken Von den deutschen Teilnehmern organisierte Stadterkundung 17:30 18:30 Auswertung der Exkursion nach Straßburg und Evaluation der Gesamtveranstaltung 18:30 20:00 Freizeit und Check-in der amerikanischen Teilnehmer in einem Hotel in Saarbrücken 20:00 Abschiedsessen in Saarbrücken Danach Abreise der deutschen Teilnehmer Übernachtung der amerikanischen Teilnehmer in einem Hotel in Saarbrücken Progammende: 23 Uhr

Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches Begegnungsseminar

Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches Begegnungsseminar Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 11.01.2016/ES Thema: Europäische Frühjahrsakademie 2016 Europa live! Politik Wirtschaft Kultur Deutsch-amerikanisches

Mehr

Europäischer Sommerkurs 2017: Die EU in einer existenziellen Krise Wie geht es weiter mit Europa Analyse und Ausblick

Europäischer Sommerkurs 2017: Die EU in einer existenziellen Krise Wie geht es weiter mit Europa Analyse und Ausblick Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 28.06.2017/ES Thema: Europäischer Sommerkurs 2017: Die EU in einer existenziellen Krise Wie geht es weiter mit Europa

Mehr

Von Bösewichten und Superhelden: Die Zukunft der EU b)

Von Bösewichten und Superhelden: Die Zukunft der EU b) Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 25.10.2017/Ki PG 1 Thema: Von Bösewichten und Superhelden: Die Zukunft der EU Datum: 28.01. 02.02.2018 b) Mit freundlicher

Mehr

Nachhaltiges Wirtschaften in Zeiten des Umbruchs - Neue Perspektiven für Europas Junglandwirte

Nachhaltiges Wirtschaften in Zeiten des Umbruchs - Neue Perspektiven für Europas Junglandwirte Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 12.12.2016/Br PG-2 Thema: Nachhaltiges Wirtschaften in Zeiten des Umbruchs - Neue Perspektiven für Europas Junglandwirte

Mehr

"Making Europe work" Civic Academy for young disseminators from France, Germany and the Western Balkans

Making Europe work Civic Academy for young disseminators from France, Germany and the Western Balkans Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 08.03.2017/AB PG-3 "Making Europe work" Civic Academy for young disseminators from France, Germany and the Western

Mehr

Zwischen Ideen und Ideologien: Wohin führt Europas Weg?

Zwischen Ideen und Ideologien: Wohin führt Europas Weg? Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 11.09.2017/Ki PG-5 Thema: Zwischen Ideen und Ideologien: Wohin führt Europas Weg? Datum: In Kooperation mit EUNET Mit

Mehr

Rechtsextremismus Randerscheinung oder mitten unter uns?

Rechtsextremismus Randerscheinung oder mitten unter uns? Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied de 18.10.2016/AB PG-2 Thema: Rechtsextremismus Randerscheinung oder

Mehr

Von Vorreitern, Scheinriesen und Papiertigern: Europa auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung

Von Vorreitern, Scheinriesen und Papiertigern: Europa auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 04.09.2017/Ki PG_3 Thema: Von Vorreitern, Scheinriesen und Papiertigern: Europa auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung

Mehr

Teil haben, Teil sein: Wir gestalten Europas Zukunft (Teil IV) b)

Teil haben, Teil sein: Wir gestalten Europas Zukunft (Teil IV) b) Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 21.02.2017/Ki PG 5 Thema: Teil haben, Teil sein: Wir gestalten Europas Zukunft (Teil IV) Datum: 06.03. 11.03.2017 b)

Mehr

Auf der Flucht Hintergründe, Probleme, Lösungsansätze Ein Rhetorikworkshop

Auf der Flucht Hintergründe, Probleme, Lösungsansätze Ein Rhetorikworkshop Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 30.06.2016/EW Thema: Auf der Flucht Hintergründe, Probleme, Lösungsansätze Ein Rhetorikworkshop Datum: 20.09. - 23.09.2016

Mehr

Wer sind wir und wenn ja, wie viele? Auf der Suche nach einer europäischen Identität

Wer sind wir und wenn ja, wie viele? Auf der Suche nach einer europäischen Identität Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 22.09.2017/AB PG-1 Wer sind wir und wenn ja, wie viele? Auf der Suche nach einer europäischen Identität Datum: 24.02.

Mehr

Nachhaltigkeit: Wie wollen wir leben? Nachhaltiger Konsum Kein Problem?! 25. Februar 04. März 2017

Nachhaltigkeit: Wie wollen wir leben? Nachhaltiger Konsum Kein Problem?! 25. Februar 04. März 2017 Europa entsteht durch Begegnung 20.02.2017/AB PG -ÄM Thema: Nachhaltigkeit: Wie wollen wir leben? Nachhaltiger Konsum Kein Problem?! Datum: 25. Februar 04. März 2017 Mit freundlicher Unterstützung Kooperationspartner

Mehr

Arbeiten in Europa: mobil, flexibel, grenzenlos? Eine Option auch für uns? - Teil

Arbeiten in Europa: mobil, flexibel, grenzenlos? Eine Option auch für uns? - Teil Europa entsteht durch Begegnung 13.01.2014/Br-dh PG-1 Seminarnummer: Fördernummer: Thema: Arbeiten in Europa: mobil, flexibel, grenzenlos? Eine Option auch für uns? - Teil 5 Datum: 09.03. 14.03.2014 Mit

Mehr

NACHHALTIGKEIT (SUSTAINABILITY) im Deutschunterricht und in den MINT-Fächern Schwerpunkte: Wasser, Energie/Ressourcen, Biodiversität

NACHHALTIGKEIT (SUSTAINABILITY) im Deutschunterricht und in den MINT-Fächern Schwerpunkte: Wasser, Energie/Ressourcen, Biodiversität Europa entsteht durch Begegnung 18.05.15/MG dokument3 Seminarnummer: Fördernummer: Thema: NACHHALTIGKEIT (SUSTAINABILITY) im Deutschunterricht und in den MINT-Fächern Schwerpunkte: Wasser, Energie/Ressourcen,

Mehr

Europäischer Sommerkurs 2016: Was ist denn mit Europa los?

Europäischer Sommerkurs 2016: Was ist denn mit Europa los? Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 28.07.2016/ES Thema: Europäischer Sommerkurs 2016: Was ist denn mit Europa los? Datum: Mit freundlicher Unterstützung

Mehr

Menschenwürde im 20. Jhdt: eine Illusion? Menschenwürde im 21. Jhdt ohne Illusion! Die Perspektive der Jugend

Menschenwürde im 20. Jhdt: eine Illusion? Menschenwürde im 21. Jhdt ohne Illusion! Die Perspektive der Jugend Europa entsteht durch Begegnung 15.12.14/Br-DH PG 1 Seminarnummer: Fördernummer: Thema: Menschenwürde im 20. Jhdt: eine Illusion? Menschenwürde im 21. Jhdt ohne Illusion! Die Perspektive der Jugend Datum:

Mehr

Mobilität: Der Königsweg aus der Jugendarbeitslosigkeit? Eine Reise in die (Un-)Tiefen Europas Februar 2016

Mobilität: Der Königsweg aus der Jugendarbeitslosigkeit? Eine Reise in die (Un-)Tiefen Europas Februar 2016 Europa entsteht durch Begegnung 20.01.2016/AB PG-6 Thema: Mobilität: Der Königsweg aus der Jugendarbeitslosigkeit? Eine Reise in die (Un-)Tiefen Europas Datum: 20. 27. Februar 2016 Mit freundlicher Unterstützung

Mehr

Flucht und Migration: Angekommen und angenommen in Europa? Junger Europäer, Migranten und Geflüchtete diskutieren

Flucht und Migration: Angekommen und angenommen in Europa? Junger Europäer, Migranten und Geflüchtete diskutieren Europa entsteht durch Begegnung 31.01.2017/AB PG-5 Thema: Flucht und Migration: Angekommen und angenommen in Europa? Junger Europäer, Migranten und Geflüchtete diskutieren Datum: 10.02. - 18.02.2017 Mit

Mehr

Arbeiten in Europa: mobil, flexibel, grenzenlos? Eine Option auch für uns? - Teil 6 24.03. 29.03.2014

Arbeiten in Europa: mobil, flexibel, grenzenlos? Eine Option auch für uns? - Teil 6 24.03. 29.03.2014 Europa entsteht durch Begegnung 13.01.2014/Br-dh PG-1 Seminarnummer: Fördernummer: Thema: Arbeiten in Europa: mobil, flexibel, grenzenlos? Eine Option auch für uns? - Teil 6 Datum: 24.03. 29.03.2014 Mit

Mehr

Hinterm Horizont geht s weiter! Junge Europäer diskutieren über Gleichheit und Ungleichheit in ihrem Alltag

Hinterm Horizont geht s weiter! Junge Europäer diskutieren über Gleichheit und Ungleichheit in ihrem Alltag Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 21.07.15/Li PG-5 Seminarnummer: Fördernummer: Thema: Hinterm Horizont geht s weiter! Junge Europäer diskutieren über

Mehr

Gefilterte Wirklichkeit(en) - Wie prägen Medien unser Bild der Realität? Perspektiven junger Europäer

Gefilterte Wirklichkeit(en) - Wie prägen Medien unser Bild der Realität? Perspektiven junger Europäer Europa entsteht durch Begegnung Die Europäische Akademie Otzenhausen ist Mitglied der 14.12.2015/AB PG-4 Thema: Gefilterte Wirklichkeit(en) - Wie prägen Medien unser Bild der Realität? Perspektiven junger

Mehr

Es reicht (!?) Konsum, Lebensstile und die Folgen - hier und anderswo auf der Welt Eine Frühjahrsakademie für junge Erwachsene. 29. März 2.

Es reicht (!?) Konsum, Lebensstile und die Folgen - hier und anderswo auf der Welt Eine Frühjahrsakademie für junge Erwachsene. 29. März 2. 15.03.2016/Mg PG Seminarnummer: Fördernummer: Thema: Es reicht (!?) Konsum, Lebensstile und die Folgen - hier und anderswo auf der Welt Eine Frühjahrsakademie für junge Erwachsene Datum: 29. März 2.April

Mehr

DIALOG BAYERN UKRAINE

DIALOG BAYERN UKRAINE DIALOG BAYERN UKRAINE Demokratie in Bayern Vielfältig! Bürgernah! Beispielhaft? Seminar vom 13.-24. November 2017 im Schullandheim Haus Sudetenland Waldkraiburg www.mehrwert-demokratie.de www.bayernhaus.com.ua

Mehr

Planspiele & Politische Bildung vom 18. bis 20. März 2013 im Haus am Maiberg/Heppenheim

Planspiele & Politische Bildung vom 18. bis 20. März 2013 im Haus am Maiberg/Heppenheim Fachtagung Planspiele & Politische Bildung vom 18. bis 20. März 2013 im Haus am Maiberg/Heppenheim Planspiele und politische Bildung Die Tagung gibt einen Überblick über die Entwicklungen der Planspielmethode

Mehr

Unsere Bildungsstätte

Unsere Bildungsstätte Europäische Akademie Otzenhausen Deutsch-französische europapolitische Bildungsseminare Europa entsteht durch Begegnung L Europe naît de la rencontre Unsere Bildungsstätte Die Europäische Akademie Otzenhausen

Mehr

GO FUTURE! NO FUTURE? Globaler Norden-globaler Süden: Wie steht es um die intragenerationelle Gerechtigkeit? Beispiel Südamerika

GO FUTURE! NO FUTURE? Globaler Norden-globaler Süden: Wie steht es um die intragenerationelle Gerechtigkeit? Beispiel Südamerika Europa entsteht durch Begegnung 28.06.2015/EW PG_2 Seminarnummer: Fördernummer: Thema: GO FUTURE! NO FUTURE? Globaler Norden-globaler Süden: Wie steht es um die intragenerationelle Gerechtigkeit? Beispiel

Mehr

Meine Grenz-Erfahrungen Vivre, se former et travailler dans la Grande Région SaarLorLux

Meine Grenz-Erfahrungen Vivre, se former et travailler dans la Grande Région SaarLorLux Europa entsteht durch Begegnung 23.09.14/Br-dh PG Seminarnummer: Fördernummer: Thema: Meine Grenz-Erfahrungen Vivre, se former et travailler dans la Grande Région SaarLorLux Grenzüberschreitende Mobilität

Mehr

Die Europäische Union, Deutschland und der neue Kalte Krieg: was tun?

Die Europäische Union, Deutschland und der neue Kalte Krieg: was tun? EINLADUNG UND PROGRAMM Die Europäische Union, Deutschland und der neue Kalte Krieg: was tun? Seminarnummer: 521 07.04.2015 bis 11.04.2015, Europahaus Marienberg Anzahl der zu erwartenden Teilnehmenden:

Mehr

Europäische und sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jahrhundert

Europäische und sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jahrhundert Seminar-Nr. 16-112-12 Europäische und sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jahrhundert Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern e. V., und des Jugendoffiziers Deggendorf Unterkunft:

Mehr

NACHHALTIGKEIT (SUSTAINABILITY) im Deutschunterricht und in den MINT-Fächern Core themes: Water, Energy, Consumption and Fair Trade

NACHHALTIGKEIT (SUSTAINABILITY) im Deutschunterricht und in den MINT-Fächern Core themes: Water, Energy, Consumption and Fair Trade Europa entsteht durch Begegnung 18.5.2017 NACHHALTIGKEIT (SUSTAINABILITY) im Deutschunterricht und in den MINT-Fächern Core themes: Water, Energy, Consumption and Fair Trade 18. 27. Juni 2017 Mit freundlicher

Mehr

Europa erleben Europa verstehen

Europa erleben Europa verstehen Seminar-Nr. 17-059-12 Europa erleben Europa verstehen Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern e. V. in Kooperation mit dem Abgeordnetenbüro Kerstin Westphal Unterkunft: Hotel NH Brussels City

Mehr

SOMMERCAMP 16 Europa der Zukunft

SOMMERCAMP 16 Europa der Zukunft Europa der Zukunft 4. - 10. September 2016 Berlin, Deutschland Tag 1 2 4. September 2016, Sonntag 17.00-18.00 Ankunft in Berlin Check in Generator Hostel Prenzlauer Berg 19.00-21.00 Eröffnungsabend Begrüßung

Mehr

Bildungsreise: Blackbox Brüssel

Bildungsreise: Blackbox Brüssel Bildungsreise: Blackbox Brüssel Die Europäische Union (EU) ist ein aus 27 europäischen Staaten bestehender Staatenverbund. Seine Bevölkerung umfasst derzeit rund 500 Millionen Einwohner. Viele der geltenden

Mehr

Seminarleiter: Prof. Dr. Oesten Baller / Direktor des IMO, HWR Berlin Projektorganisation: Mechthild Bonnen / International Office, HWR Berlin

Seminarleiter: Prof. Dr. Oesten Baller / Direktor des IMO, HWR Berlin Projektorganisation: Mechthild Bonnen / International Office, HWR Berlin Unterstützung des Demokratisierungsprozesses in der Ukraine Summer School für Studenten ukrainischer Verwaltungsakademien- und hochschulen 4. 16. Juli 2010, Berlin Seminarleiter: Prof. Dr. Oesten Baller

Mehr

Interkultureller Workshop DIVERSITY&WORK&TRAINING Kompetenz für kulturelle Vielfalt

Interkultureller Workshop DIVERSITY&WORK&TRAINING Kompetenz für kulturelle Vielfalt Veranstaltung Nr. 17/04/371 Interkultureller Workshop DIVERSITY&WORK&TRAINING Kompetenz für kulturelle Vielfalt Zielgruppe: junge Erwachsene bis 26 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland oder Polen, die im

Mehr

Fluchtpunkt Europa. Programm. Planspiel-Workshop. Dienstag, bis Freitag, Seite 1

Fluchtpunkt Europa. Programm. Planspiel-Workshop. Dienstag, bis Freitag, Seite 1 Seite 1 Programm Fluchtpunkt Europa Planspiel-Workshop Dienstag, 12.04.2016 bis Freitag, 15.04.2016 In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung Seite 2 Dienstag, 12.04.2016 Bis 14:30 Uhr

Mehr

Internationale Studienprogramme Europa erleben L E U R O P E N A Î T D E L A R E N C O N T R E

Internationale Studienprogramme Europa erleben L E U R O P E N A Î T D E L A R E N C O N T R E Internationale Studienprogramme Europa erleben E U R O P A E N T S T E H T D U R C H B E G E G N U N G L E U R O P E N A Î T D E L A R E N C O N T R E C O M E T O G E T H E R T O C R E A T E E U R O P

Mehr

One Man, One Vote Demokratie früher, heute und morgen? Programm. Lauenburg und Lüneburg September 2015

One Man, One Vote Demokratie früher, heute und morgen? Programm. Lauenburg und Lüneburg September 2015 INTENSIVKURS BALTIKUM 2015 One Man, One Vote Demokratie früher, heute und morgen? unter der Schirmherrschaft N.N. Programm Lauenburg und Lüneburg 20. - 27. September 2015 Zündholzfabrik, Elbstraße 2, 21481

Mehr

NACHHALTIGKEIT (SUSTAINABILITY) im Deutschunterricht und in den MINT-Fächern Schwerpunkte: Wasser, Energie, Klima, Mobilität

NACHHALTIGKEIT (SUSTAINABILITY) im Deutschunterricht und in den MINT-Fächern Schwerpunkte: Wasser, Energie, Klima, Mobilität Europa entsteht durch Begegnung NACHHALTIGKEIT (SUSTAINABILITY) im Deutschunterricht und in den MINT-Fächern Schwerpunkte: Wasser, Energie, Klima, Mobilität 19. 28. Juni 2016 Mit freundlicher Unterstützung

Mehr

Fachexkursion der Landesarbeitsgemeinschaft Architektur und Schule / Bayern nach Chicago und Detroit / USA

Fachexkursion der Landesarbeitsgemeinschaft Architektur und Schule / Bayern nach Chicago und Detroit / USA www.architektur-und-schule.org Fachexkursion der Landesarbeitsgemeinschaft Architektur und Schule / Bayern nach Chicago und Detroit / USA von Dienstag 22. August- Samstag 2. September 2017 Chicago ist

Mehr

Seminarprogramm. Prostitution in Europa Von Sexworkern, Fachkräften für Körperbetreuung, Huren, Zwangsprostituierten und Kunden

Seminarprogramm. Prostitution in Europa Von Sexworkern, Fachkräften für Körperbetreuung, Huren, Zwangsprostituierten und Kunden Seminarprogramm Seminar-Nr. 17 25 Prostitution in Europa Von Sexworkern, Fachkräften für Körperbetreuung, Huren, Zwangsprostituierten und Kunden 10.07.2017 14.07.2016 Das IBZ Schloss Gimborn ist Mitglied

Mehr

Thema Europa wächst zusammen Internationale Begegnung im Strafvollzug Themenland: Italien/ Südtirol

Thema Europa wächst zusammen Internationale Begegnung im Strafvollzug Themenland: Italien/ Südtirol Thema Europa wächst zusammen Internationale Begegnung im Strafvollzug Themenland: Italien/ Südtirol Seminar- Nr.: BSBD intern 3/2014 Termin : 18.05. 23.05.2014 Partnerorganisation: Tagungsstätte: Seminarleitung:

Mehr

XIII.Berlin, Okt. 2010

XIII.Berlin, Okt. 2010 Beim Reservistenverband Dieter Imme Mitglied im Bundesvorstand Sicherheitspolitik hautnah erleben Einführung in die Sicherheitspolitik der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union und des Atlantischen

Mehr

HERZLICH. Workshop der Modellierung mit Mathematik im Schloss Seggau, Januar 2007

HERZLICH. Workshop der Modellierung mit Mathematik  im Schloss Seggau, Januar 2007 HERZLICH WILLKOMMENI777777777777 Workshop der Modellierung mit Mathematik http://math.uni-graz.at/modellworkshop/ im Schloss Seggau, 29. 31. Januar 2007 DER HINTERGRUND Wie ist der Modellierungsworkshop

Mehr

Mut zur Nachhaltigkeit

Mut zur Nachhaltigkeit Nachhaltige Entwicklung Die globale Herausforderung dieses Jahrhunderts Seminarreihe 2012 22. - 25.05.2012 26. - 29.06.2012 23. - 26.10.2012 06. - 09.11.2012 in der Europäischen Akademie Otzenhausen Unsere

Mehr

Europa als Vision 60 Jahre nach den Römischen Verträgen

Europa als Vision 60 Jahre nach den Römischen Verträgen Europa als Vision 60 Jahre nach den Römischen Verträgen Eine Konferenz der Generation Zukunft 7. 8. Dezember 2017 Diskutieren Sie mit unter: #ALTEU! Veranstaltungsort: Deutsches Architektur Zentrum DAZ

Mehr

PROGRAMM IEVR XVIII. EUROPÄISCHE VERKEHRSRECHTSTAGE, HILTON GARDEN INN VIENNA SOUTH HERTHA-FIRNBERG-STRASSE 5 - A-1100 WIEN

PROGRAMM IEVR XVIII. EUROPÄISCHE VERKEHRSRECHTSTAGE, HILTON GARDEN INN VIENNA SOUTH HERTHA-FIRNBERG-STRASSE 5 - A-1100 WIEN IEVR XVIII. EUROPÄISCHE STAGE, 5 und 6 Oktober 2017, Wien / Österreich I N ST I T U T F Ü R E U R O PÄ I S C H E S GOLD SPONSOR PROGRAMM HILTON GARDEN INN VIENNA SOUTH HERTHA-FIRNBERG-STRASSE 5 - A-1100

Mehr

Zwischen Wirtschafts- und Finanzkrise und Migrationsströmen Die europäischen und deutsch-griechischen Beziehungen im Fokus

Zwischen Wirtschafts- und Finanzkrise und Migrationsströmen Die europäischen und deutsch-griechischen Beziehungen im Fokus Seminar-Nr. 16-391-16 Zwischen Wirtschafts- und Finanzkrise und Migrationsströmen Die europäischen und deutsch-griechischen Beziehungen im Fokus Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern e. V

Mehr

Europa als Vision 60 Jahre nach den Römischen Verträgen

Europa als Vision 60 Jahre nach den Römischen Verträgen Europa als Vision 60 Jahre nach den Römischen Verträgen Eine Konferenz der Generation Zukunft 7. 8. Dezember 2017 Diskutieren Sie mit unter: #ALTEU! Veranstaltungsort: Deutsches Architektur Zentrum DAZ

Mehr

Bustransfer ab Hbf Berlin, Abfahrt 15:00. Begrüßung und Eröffnung. Informationen zum Programmjahr und den einzelnen Programmelementen

Bustransfer ab Hbf Berlin, Abfahrt 15:00. Begrüßung und Eröffnung. Informationen zum Programmjahr und den einzelnen Programmelementen Programmübersicht Sonntag, 26. Juni Anreise nach Paretz Bustransfer ab Hbf Berlin, Abfahrt 15:00 Begrüßung und Eröffnung Montag, 27. Juni Kennenlernen der Teilnehmer, Informationen zum Programmjahr und

Mehr

Tour d Europe Fair Play 2008 Ablaufplan

Tour d Europe Fair Play 2008 Ablaufplan Freitag, 20.06.2008: Tour d Europe Fair Play 2008 Ablaufplan bis 16:00 Uhr Anreise aller Teilnehmer Grundschule Gerolstein 14:30-16:30 Uhr Ausgabe der Teilnehmerunterlagen 17:00-17:30 Uhr Allgemeine Begrüßung

Mehr

Neue Herausforderung im Zuge der Schaffung eines Raumes der Freiheit,der Sicherheit und des Rechts in der EU unter Einbeziehung der Bürger

Neue Herausforderung im Zuge der Schaffung eines Raumes der Freiheit,der Sicherheit und des Rechts in der EU unter Einbeziehung der Bürger EUROPAZENTRUM BRANDENBURG - BERLIN DES EUROPÄISCHEN REGIONALEN FÖRDERVEREINS E. V. Europäisches Institut für Kriminalitätsprävention und Kriminalitätsbekämpfung (EIKK) Sem. Nr. 4 63/10 Neue Herausforderung

Mehr

Speierling und Elsbeere im Bliesgau und auf der Lothringischen Hochebene

Speierling und Elsbeere im Bliesgau und auf der Lothringischen Hochebene Förderkreis Speierling Frankfurt a. M. 1994 Speierling und Elsbeere im Bliesgau und auf der Lothringischen Hochebene Jahrestagung des Förderkreises Speierling vom 22. bis 24. September 2017 in Kirkel-Limbach

Mehr

Erinnerungskultur des 20. Jahrhunderts in Polen und Deutschland

Erinnerungskultur des 20. Jahrhunderts in Polen und Deutschland Erinnerungskultur des 20. Jahrhunderts in Polen und Deutschland 1. Seminar: 15.-18. Mai 2008, Berlin (für die Teilnehmer/innen aus Deutschland) Veranstaltungsort: Polnisches Institut Berlin, Burgstr. 27,

Mehr

AUSSEN WIRTSCHAFT ZUKUNFTSREISE LUFT- UND RAUMFAHRT IN KOREA UND JAPAN

AUSSEN WIRTSCHAFT ZUKUNFTSREISE LUFT- UND RAUMFAHRT IN KOREA UND JAPAN AUSSEN WIRTSCHAFT ZUKUNFTSREISE LUFT- UND RAUMFAHRT IN KOREA UND JAPAN Sonntag, 18.01. Freitag, 23.01.2015 VORLÄUFIGES PROGRAMM Stand: 05.12.2014 SONNTAG, 18.01.2015 INDIVIDUELLE ANREISE VORMITTAG ANKUNFT

Mehr

Einblicke in die Europa-Politik: EU-Hospitanzprogramm mit Einführungsseminar Der europäische Weg

Einblicke in die Europa-Politik: EU-Hospitanzprogramm mit Einführungsseminar Der europäische Weg Einblicke in die Europa-Politik: EU-Hospitanzprogramm mit Einführungsseminar Der europäische Weg 25. November 2016 bis 2. Dezember 2016 Bonn und Brüssel Die Teilnehmer_innen werden gebeten einen eigenen

Mehr

EU und NATO im 21. Jahrhundert

EU und NATO im 21. Jahrhundert Seminar-Nr. 16-211-12 Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern e. V., und des Jugendoffiziers Regensburg 29.05. 01.06.2016 Unterkunft: Seminarleitung: Teilnehmerkreis: An/Abreise: Mindestteilnehmerzahl:

Mehr

EINLADUNG ZUKUNFTSSYMPOSIUM: MITBESTIMMUNG FÜR EUROPA. Eine Kooperationsveranstaltung der Hans-Böckler-Stiftung und der Arbeitskammer des Saarlandes

EINLADUNG ZUKUNFTSSYMPOSIUM: MITBESTIMMUNG FÜR EUROPA. Eine Kooperationsveranstaltung der Hans-Böckler-Stiftung und der Arbeitskammer des Saarlandes EINLADUNG 13. 15.9.2017, Friedrichsthal ZUKUNFTSSYMPOSIUM: MITBESTIMMUNG FÜR EUROPA Eine Kooperationsveranstaltung der Hans-Böckler-Stiftung und der Arbeitskammer des Saarlandes 17 Foto: EC Audiovisual

Mehr

Zwischen Parlamentarismus und sicherheitspolitischen Herausforderungen Europastadt Straßburg und Gibraltar des Nordens Luxemburg

Zwischen Parlamentarismus und sicherheitspolitischen Herausforderungen Europastadt Straßburg und Gibraltar des Nordens Luxemburg Seminar-Nr. 16-131-11 Zwischen Parlamentarismus und sicherheitspolitischen Herausforderungen Europastadt Straßburg und Gibraltar des Nordens Luxemburg Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern

Mehr

Leg doch bitte mal das Ding weg!

Leg doch bitte mal das Ding weg! Leg doch bitte mal das Ding weg! Familie und digitale Alltagsbegleiter 28. April bis 1. Mai 2017 Schloss Gollwitz Die Digitalisierung krempelt unser Leben um. Computer, Internet und Smartphone sind aus

Mehr

Vorbilder der Demokratie und des Engagements Workshop Wolfsburg, April 2016

Vorbilder der Demokratie und des Engagements Workshop Wolfsburg, April 2016 Warum engagiere ich mich? Viele Menschen antworten auf diese Frage, dass es Personen gibt, deren Handeln sie beeindruckt und geprägt hat. Eigene Vorbilder sind ein häufiger Beweggrund dafür ebenfalls aktiv

Mehr

Begegnungreise ins Herzen von Afrika (18. Februar 3. März 2018, optionale Verlängerung vom )

Begegnungreise ins Herzen von Afrika (18. Februar 3. März 2018, optionale Verlängerung vom ) Kenia Wo Safari mehr als wilde Tiere bedeutet Begegnungreise ins Herzen von Afrika (18. Februar 3. März 2018, optionale Verlängerung vom 3.3.2018 7.3.2018) Wer Kenia sagt, denkt an Safari, Nationalpärke

Mehr

Christliche Hoffnung in der Perspektive der Reformierten Theologie

Christliche Hoffnung in der Perspektive der Reformierten Theologie Reformierte Sommeruniversität an der Johannes a Lasco Bibliothek Emden 21. 26. August 2016 Christliche Hoffnung in der Perspektive der Reformierten Theologie Ein gemeinsames Projekt der Johannes a Lasco

Mehr

Die Erfahrungen der deutschen Wiedervereinigung und die koreanische Vorbereitung auf Wiedervereinigung

Die Erfahrungen der deutschen Wiedervereinigung und die koreanische Vorbereitung auf Wiedervereinigung Programm zur Studienreise in Deutschland einer Beamtengruppe der Gyeonggi Provinzverwaltung der Republik Korea Die Erfahrungen der deutschen Wiedervereinigung und die koreanische Vorbereitung auf Wiedervereinigung

Mehr

April 2017 Ostia Antica bei Rom 17. bis 23.

April 2017 Ostia Antica bei Rom 17. bis 23. Ostia Antica bei Rom 17. bis 23. April 2017 Thomas von Aquin ist einer der bedeutendsten Denker der abendländischen Kultur. Unter dem Titel Libertas et conscientia Freiheit und Gewissen lädt die Stiftung

Mehr

JUNIORENTRAINING. Kaizen - Die konsequente Prozessorientierung TRAINER TAGUNGSLEITUNG Juni 2017 Bielefeld

JUNIORENTRAINING. Kaizen - Die konsequente Prozessorientierung TRAINER TAGUNGSLEITUNG Juni 2017 Bielefeld JUNIORENTRAINING Kaizen - Die konsequente Prozessorientierung TRAINER Prof. Dr. Lars Taimer Lars Taimer ist Studienleiter am Hochschulzentrum der FOM Hochschule für Ökonomie & Management in Köln sowie

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie P R O G R A M M. (Entwurf Stand: ) Änderungen vorbehalten

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie P R O G R A M M. (Entwurf Stand: ) Änderungen vorbehalten Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie P R O G R A M M (Entwurf Stand: 16.02.2016) Änderungen vorbehalten Delegationsreise unter der Leitung von Herrn Staatssekretär

Mehr

Dimensionen der Diplomatie

Dimensionen der Diplomatie Bilaterale Beziehungen und europäische Nachbarschaftspolitik am Beispiel des Verhältnisses zwischen Deutschland und Georgien 20. 21. Oktober 2017 Konferenz in Kooperation mit der Botschaft von Georgien

Mehr

2. Semester Freitag, 1. März

2. Semester Freitag, 1. März 2. Semester Freitag, 1. März Semesterbeginn Montag, 4. März Dienstag, 5. März Mittwoch, 6. März Donnerstag, 7. März Freitag, 8. März visuelle Montag, 11. März Dienstag, 12. März Mittwoch, 13. März Donnerstag,

Mehr

Seminar für freie Mitarbeiter/-innen im Internationalen Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes vom 24. bis 27.

Seminar für freie Mitarbeiter/-innen im Internationalen Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes vom 24. bis 27. Seminar für freie Mitarbeiter/-innen im Internationalen Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes vom 24. bis 27. November 2016 Ort: Internationales Jugendgästehaus, Roßwachtstr. 15, 85221

Mehr

Weiterbildungstagung und Koordinierungssitzung

Weiterbildungstagung und Koordinierungssitzung Weiterbildungstagung und Koordinierungssitzung Wien, Győr 01.-06. Dezember 2014 im Rahmen des EU Tempus-Projekts Berufliche und unternehmerische Selbständigkeit durch Entrepreneurship-Erziehung und Gründungsberatung

Mehr

Exkursion nach Malta Februar 2017

Exkursion nach Malta Februar 2017 Exkursion nach Malta 15. 22. Februar 2017 Mit Historikerinnen und Historikern eine Woche lang die Insel Malta erkunden: von steinzeitlichen Tempeln und Ausgrabungen der Römerzeit über den Apostel Paulus

Mehr

FM Conference a different view

FM Conference a different view Berlin, 06. August 2008 FM-Conference c/o David Kagermann Dahmestr. 4 D-15751 Niederlehme Bankverbindung Stichwort: Sponsorbeitrag FM-Conference 2008 Sehr geehrte Damen und Herren, vom 14. bis 17. Oktober

Mehr

65 Jahre Bundesrepublik Deutschland 65 Jahre Bundeskanzler Konrad Adenauer

65 Jahre Bundesrepublik Deutschland 65 Jahre Bundeskanzler Konrad Adenauer PROGRAMM VILLA LA COLLINA, CADENABBIA 65 Jahre Bundesrepublik Deutschland 65 Jahre Bundeskanzler Konrad Adenauer Termin: 16. 20. März 2014 VA-Nummer: E50-160314-C Tagungsort: Villa La Collina - Fondazione

Mehr

Einladung und Programm. Tagung Gedenkstättenarbeit und Zeitzeugeninterviews vom 25./26. November 2010 im Grenzlandmuseum Eichsfeld

Einladung und Programm. Tagung Gedenkstättenarbeit und Zeitzeugeninterviews vom 25./26. November 2010 im Grenzlandmuseum Eichsfeld Einladung und Programm Tagung Gedenkstättenarbeit und Zeitzeugeninterviews vom 25./26. November 2010 im Grenzlandmuseum Eichsfeld Die Bundesstiftung Aufarbeitung und Gegen Vergessen Für Demokratie e.v.

Mehr

Programm. Rainer Land (Thünen-Institut für Regionalentwicklung): Vorstellung des Programms (Vorträge, Filme)

Programm. Rainer Land (Thünen-Institut für Regionalentwicklung): Vorstellung des Programms (Vorträge, Filme) Bioenergiedörfer in Mecklenburg-Vorpommern. Chancen für den ländlichen Raum durch Wertschöpfung und Teilhabe Exkursion nach Güssing (Österreich), 08.-10. Oktober 2009 Programm Donnerstag, 8.10.2009 BUS

Mehr

INSTITUT FÜR EUROPÄISCHE PARTNERSCHAFTEN UND INTERNATIONALE ZUSAMMENARBEIT e.v.

INSTITUT FÜR EUROPÄISCHE PARTNERSCHAFTEN UND INTERNATIONALE ZUSAMMENARBEIT e.v. INSTITUT FÜR EUROPÄISCHE PARTNERSCHAFTEN UND INTERNATIONALE ZUSAMMENARBEIT e.v. IPZ Luxemburger Straße 332 D-50354 Hürth Luxemburger Straße 332 D-50354 Hürth Telefon: +49 (0)2233 / 6866710 Telefax: +49

Mehr

Logistik und Verkehrstechnik

Logistik und Verkehrstechnik Delegationsreise im Projekt Vermarktungshilfe Logistik und Verkehrstechnik in Ungarn vom 18. bis 21.4.2010 Seite A. Einleitung 1 B. Reiseleistungen 2 C. Programm 3-4 D. Bestätigungsfax 5 A. Einleitung

Mehr

Jüdisch leben in der modernen Welt Fragen und Zugänge. Sommerakademie für Studierende Juli Bildungsabteilung

Jüdisch leben in der modernen Welt Fragen und Zugänge. Sommerakademie für Studierende Juli Bildungsabteilung Alles koscher? Jüdisch leben in der modernen Welt Fragen und Zugänge Sommerakademie für Studierende 21. - 25. Juli 2014 OM MER AKA DEMIE Bildungsabteilung im Zentralrat der Juden in Deutschland SOMMERAKADEMIE

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für die deutsche Europapolitik: Vertiefung, Erweiterung, Nachbarschaft

Aktuelle Herausforderungen für die deutsche Europapolitik: Vertiefung, Erweiterung, Nachbarschaft Aktuelle Herausforderungen für die deutsche Europapolitik: Vertiefung, Erweiterung, Nachbarschaft Konferenz des Instituts für Europäische Politik (IEP) mit dem Arbeitskreis Europäische Integration (AEI)

Mehr

Das Akademieprogramm wird abgerundet durch Exkursionen in das historische Stadtzentrum

Das Akademieprogramm wird abgerundet durch Exkursionen in das historische Stadtzentrum Prag, 23. bis 29. Oktober 2017 Unter dem Titel Der Mensch. Konturen und Dimensionen lädt die Stiftung politische und christliche Jugendbildung e.v. zu einer Woche des Philosophierens und Disku tierens

Mehr

Seminar für freie Mitarbeiter/-innen im Internationalen Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) vom 16. bis 19.

Seminar für freie Mitarbeiter/-innen im Internationalen Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) vom 16. bis 19. Seminar für freie Mitarbeiter/-innen im Internationalen Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes (PA vom 16. bis 19. November 2017 Ort: Jugendherberge Hamburg "Horner Rennbahn, Rennbahnstraße

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

Dokumentation zum 3. Transnationalen Expertenaustausch IdA Integration durch Austausch :

Dokumentation zum 3. Transnationalen Expertenaustausch IdA Integration durch Austausch : Dokumentation zum 3. Transnationalen Expertenaustausch IdA Integration durch Austausch : Transnationalität für Benachteiligte Beitrag des Programms IdA zu einer nachhaltigen Mobilitätsförderung arbeitsmarktferner

Mehr

Liberté, Egalité, Fraternité! - Europa, eine runde Sache?

Liberté, Egalité, Fraternité! - Europa, eine runde Sache? PROGRAMM POLITISCHE BILDUNG Liberté, Egalité, Fraternité! - Europa, eine runde Sache? Jugendcamp zur Fußball- Europameisterschaft Termin: 26. 30. Juni 2016 VA-Nummer: B53-260616-1 Tagungsort: Sportschule

Mehr

Fachtagung NACHHALTIG BILDEN IM SAARLAND

Fachtagung NACHHALTIG BILDEN IM SAARLAND Fachtagung NACHHALTIG BILDEN IM SAARLAND GLOBALES LERNEN IM KONTEXT DER GROSSEN TRANSFORMATION ZU EINER NACHHALTIGEN GESELLSCHAFT. Termin: Veranstaltungsort: Zielgruppen: Kooperationspartner: Montag, 22.

Mehr

Das Akademieprogramm wird abgerundet durch Exkursionen in die Altstadt von Wien.

Das Akademieprogramm wird abgerundet durch Exkursionen in die Altstadt von Wien. Wien, 24. bis 30. Oktober 2016 Unter dem Titel Der Mensch. Konturen und Dimensionen lädt die Stiftung politische und christliche Jugendbildung e.v. zu einer Woche des Philosophierens und Disku tierens

Mehr

Frühjahrstagung Arbeitskreis Schulen der DeGEval (Gesellschaft für Evaluation)

Frühjahrstagung Arbeitskreis Schulen der DeGEval (Gesellschaft für Evaluation) Frühjahrstagung 2017 Arbeitskreis Schulen der DeGEval (Gesellschaft für Evaluation) Donnerstag 27. April 2017, 13.00 Uhr bis Freitag 28. April 2017, 13.00 Uhr Tagungsort: Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz,

Mehr

Dr. Reinhard C. Meier-Walser - Lehrveranstaltungen

Dr. Reinhard C. Meier-Walser - Lehrveranstaltungen Dr. Reinhard C. Meier-Walser - Lehrveranstaltungen Lehrveranstaltungen an der Ludwig-Maximilians-Universität München seit 1988 Lehrveranstaltungen an der Fachhochschule München (FB Betriebswirtschaft)

Mehr

Fachtagung Politische Bildung nach nach Auschwitz? Erinnerungspädagogik als Aufgabe Politischer Bildung

Fachtagung Politische Bildung nach nach Auschwitz? Erinnerungspädagogik als Aufgabe Politischer Bildung Fachtagung Politische Bildung nach nach Auschwitz? Erinnerungspädagogik als Aufgabe Politischer Bildung vom 07. bis 08. März 2013 im Haus am Maiberg in Heppenheim Politische Bildung nach nach Auschwitz?

Mehr

Sind Krieg und Frieden ein Gegensatz? oder sind diese beiden großen Begriffe nur zwei Seiten derselben Medaille namens "Menschheit"?

Sind Krieg und Frieden ein Gegensatz? oder sind diese beiden großen Begriffe nur zwei Seiten derselben Medaille namens Menschheit? Fotowettbewerb Mach' Dir ein Bild: Krieg und Frieden in Europa (nur) ein Widerspruch? 2015 = "70 Jahre Frieden in Europa"!? Gedenkmünzen wurden herausgegeben, und viele Veranstaltungen, Veröffentlichungen

Mehr

Seminarprogramm. Interkulturell kompetent in der Zuwanderungsgesellschaft

Seminarprogramm. Interkulturell kompetent in der Zuwanderungsgesellschaft Seminarprogramm Seminar-Nr. 17 22 Interkulturell kompetent in der Zuwanderungsgesellschaft 26.6.2017 30.6.2017 Das IBZ Schloss Gimborn ist Mitglied der Seminarinhalte: Die deutsche Gesellschaft ist vielfältig:

Mehr

Wirtschaftsreise USA-Kanada 22. bis 27. April 2012

Wirtschaftsreise USA-Kanada 22. bis 27. April 2012 Wirtschaftsreise USA-Kanada 22. bis 27. April 2012 Claudia Brillmann Stellvertretende Leiterin der Abteilung Wirtschaftsförderung, Europa, Außenwirtschaft, Tourismus Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz,

Mehr

Programmentwurf der Deutsch- Zypriotischen Jugendbegegnung von Bürger Europas e.v. im IV. Quartal 2016 in Nikosia. visions for the future

Programmentwurf der Deutsch- Zypriotischen Jugendbegegnung von Bürger Europas e.v. im IV. Quartal 2016 in Nikosia. visions for the future Programmentwurf der Deutsch- Zypriotischen Jugendbegegnung von Bürger Europas e.v. im IV. Quartal 2016 in Nikosia visions for the future 05.11.2016 11.00 Treffen Berlin Schönefeld 13.10 Check In 18.35

Mehr

Eintauchen in die Eisenzeit eine umwelt- und erlebnispädagogische Zeitreise

Eintauchen in die Eisenzeit eine umwelt- und erlebnispädagogische Zeitreise (EZH Workcamp Prog 2017) Internationales Workcamp in Grafhorn / September 2017 Eintauchen in die Eisenzeit eine umwelt- und erlebnispädagogische Zeitreise Östlich von Hannover liegt das Naturfreundehaus

Mehr

Der Fortbildungskurs CLOU findet im Mai, Juli und Oktober 2017 in Paderborn, Deutschland, statt.

Der Fortbildungskurs CLOU findet im Mai, Juli und Oktober 2017 in Paderborn, Deutschland, statt. VORLÄUFIGES PROGRAMM Der Fortbildungskurs CLOU findet im Mai, Juli und Oktober 2017 in Paderborn, Deutschland, statt. Die Veranstaltungstermine und orte finden Sie in diesem Programmheft. Anreise im Laufe

Mehr

Einladung zur Südkonferenz 2014 des RCDS Baden-Württemberg und des RCDS Bayern in Stuttgart-Gerlingen vom Juni 2014

Einladung zur Südkonferenz 2014 des RCDS Baden-Württemberg und des RCDS Bayern in Stuttgart-Gerlingen vom Juni 2014 An - alle Mitglieder des RCDS Baden-Württemberg - alle Mitglieder des RCDS Bayern - Gäste und Interessierte aus dem Bundesverband Ronja Schmitt und Marcel Escher Die Landesvorsitzenden des RCDS Baden-Württemberg

Mehr

E I N L A D U N G. Internationale Alumni-Themenwerkstatt»Nachhaltige Innovationen«6. 12. September 2009 in München

E I N L A D U N G. Internationale Alumni-Themenwerkstatt»Nachhaltige Innovationen«6. 12. September 2009 in München E I N L A D U N G Internationale Alumni-Themenwerkstatt»Nachhaltige Innovationen«6. 12. September 2009 in München Im September 2009 lädt die Hochschule München Alumni aus ihren Heimatländern nach München

Mehr

1. Tag - Montag, 16. November Tag - Dienstag, 17. November Tag - Mittwoch, 18. November 2009

1. Tag - Montag, 16. November Tag - Dienstag, 17. November Tag - Mittwoch, 18. November 2009 Deutsch-indischer Jugendaustausch von Bürger Europas e.v. anlässlich des 20. Jahrestages der UN-Kinderrechtskonvention von 16. bis 24. November 2009 in Chennai 1. Tag - Montag, 16. November 2009 teilweise

Mehr

Programm / Entwurf! Unternehmensreise aus der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg nach CHINA Juli 2017

Programm / Entwurf! Unternehmensreise aus der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg nach CHINA Juli 2017 Unternehmensreise aus der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg nach CHINA 1. 07. Juli 2017 Delegation 1: Unternehmensreise (Peking, Shanghai) Optional: Delegation 2: Unternehmensreise (Peking, Qingdao Shanghai)

Mehr