Begehungsprotokoll (Basis für das Leistungsverzeichnis) Wohnraumreinigung für unseren Interessenten:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Begehungsprotokoll (Basis für das Leistungsverzeichnis) Wohnraumreinigung für unseren Interessenten:"

Transkript

1 Seite 1 vn 5 Seiten (Unterhaltsreinigung) Die Reinigung im Haushalt entfernt Schmutz in Whn-, Wirtschafts- und Sanitärräumen. Sie dient der Hygiene, erhält den Wert der Räume und und verbessert ihr Aussehen. Die drei Grundarten der Haushaltsreinigung sind die Sicht-, die Unterhalts- und die Grundreinigung. Sie werden in festgelegten Zeitabständen peridisch durchgeführt. Welche Arbeiten ntwendig sind, hängt vn der Einrichtung der Räume, ihrer Nutzung und den Ansprüchen, gegebenenfalls auch vn gesetzlichen Hygienevrschriften ab. Die Sichtreinigung beseitigt nur Schmutz, der direkt sichtbar ist. Hierzu zählt das Aufräumen, das Leeren der Papierkörbe, das Lüften und das Entfernen grber, sichtbarer Verschmutzungen. Die Unterhaltsreinigung fällt in der Regel täglich an. Sie erhält den gewünschten der gefrderten Zustand des Haushalts. Typische Arbeiten sind Staub, Staubsaugen, Fußbden, Nassreinigung der Sanitärbjekte und Abfallbeseitigung. Die Grundreinigung (umgangssprachlich auch Frühjahrsputz genannt) wird im Privathaushalt ein- bis zweimal jährlich, in Grßhaushalten auch öfter durchgeführt. Sie umfasst alle Arbeiten der Unterhaltsreinigung und zusätzlich die intensive Pflege der Räume und der Einrichtung. Dazu gehört zum Beispiel das Waschen der Gardinen, Fensterputzen, das Reinigen vn Heizkörpern, Türen, Wandfliesen und Schränken, das Pflegen vn Plstermöbeln und anderen textilen Flächen und das Umtpfen vn Zimmerpflanzen. Flächenart m di mi d fr sa s wöchentl. mnatl. alle Mnate ¼ jährl. Uhrzeit Whnräume (EG) Fensterbänke feucht Heizkörper feucht Spiegel feucht Sckel feucht

2 Seite 2 vn 5 Seiten Flächenart m di mi d fr sa s wöchentl. mnatl. alle Mnate ¼ jährl. Uhrzeit Whnräume (1. Etage) Fensterbänke feucht Heizkörper feucht Spiegel feucht Sckel feucht Whnräume (2. Etage) Fensterbänke feucht Heizkörper feucht

3 Seite 3 vn 5 Seiten Flächenart m di mi d fr sa s wöchentl. mnatl. alle Mnate ¼ jährl. Uhrzeit Spiegel feucht Sckel feucht Kellerräume (UG) Fensterbänke feucht Heizkörper feucht Spiegel feucht Sckel feucht Sanitärbereich Bdenfliesen nass desinfizierend Wandfliesen nass desinfizierend Fensterbänke und Heizkörper nass desinfizierend Waschbecken und Spiegel nass desinfizierend Kabinentrennwände und - Türen und Schamwände nass desinfizierend WC-Becken- und Sitzflächen und Urinale innen und außen nass desinfizierend

4 Seite 4 vn 5 Seiten Flächenart m di mi d fr sa s wöchentl. mnatl. alle Mnate Türgriffe und Lichtschalter feucht desinfizierend Abfall- und Hygieneeimer leeren und bei Bedarf feucht auswaschen Abfall- und Hygieneeimer leeren und bei Bedarf feucht auswaschen Tilettenpapier und Seife bei Bedarf auffüllen Tilettenbürste austauschen Küche Küchenzeilen und Arbeitsbereiche säubern und bei Bedarf Geschirrspüler ein- der ausräumen Kaffeekannen ausspülen und wegräumen Papierkörbe entleeren und mit Schntüten versehen Bden saugen der feucht Fliesenspiegel feucht Flure Sidebards und anderes Mbiliar feucht ab (inklusive Beseitigung vn Griffspuren und Fingertapsen) Bden saugen der feucht Anmerkungen ¼ jährl. Uhrzeit

5 Seite 5 vn 5 Seiten Preismdell für die Reinigung: Festpreismdell Quadratmeterpreismdell Preis auf Stundenlhnbasis Turnus für die Reinigung: wöchentlich und zwar: mntags dienstags mittwchs dnnerstags freitags samstags snntags mnatlich und zwar jeden des Mnats (1.,1. und 3., ) (Tag) alle Mnate und zwar den des Mnats (1.,1. und 3., ) (Tag) ¼ jährlich jährlich Auftragsumfang Unsere Preise sind s kalkuliert, dass flgende Ksten bereits enthalten sind: Organisatin der Reinigung Mitarbeiter-Lhnksten Arbeitgeberanteile zur Szialversicherung, ggf. zur Pauschalsteuer Beträge zur Berufsgenssenschaft Lhnbezgene Versicherungen Übernahme des Lhnfrtzahlungsrisiks im Krankheitsfall Ersatzbereitstellung vn Mitarbeitern bei Urlaub, Krankheit, etc. Bereitstellung einheitlicher Berufsbekleidung Bereitstellung vn Reinigungsmitteln Einarbeitung, Betreuung und Caching unserer Mitarbeiter Überwachung der Arbeitsschutz- und snstigen Vrschriften Dieses Begehungsprtkll wurde am erstellt. (Datum) und dient als Angebtsbasis. Es wurde mit dem Interessenten besprchen. Ein auf dieses BP basierendes Angebt wird umgehend bereitgestellt. Unterschrift und Stempel Dieses Begehungsprtkll (BP) dient als Angebtsbasis!

Wir machen Ihre Küche fit!

Wir machen Ihre Küche fit! Wir machen Ihre Küche fit! Hotel & Großküchenreinigung Abfallbehälter entleeren, reinigen und mit neuen Mülltüten bestücken. Abzugshauben reinigen und Filter durch neue ersetzen. (Filter sollten vom Auftraggeber

Mehr

III Definition der Reinigungsverfahren

III Definition der Reinigungsverfahren III Definition der Reinigungsverfahren und ergänzende Informationen zur Reinigung von Oberflächen in hygienerelevanten Einrichtungen Unterhalts- und Glasreinigung aquariush Stadtwerke in 85716 Unterschleißheim

Mehr

BIODOR im Kindergarten Anwendungsfelder. Wickelbereich Sanitärräume Turn- und Gymnastikraum Spiel-/Ruheräume

BIODOR im Kindergarten Anwendungsfelder. Wickelbereich Sanitärräume Turn- und Gymnastikraum Spiel-/Ruheräume BIODOR im Kindergarten Anwendungsfelder Wickelbereich Sanitärräume Turn- und Gymnastikraum Spiel-/Ruheräume Hygieneplan Wickelbereich Sie benötigen: (Sprühflasche) Desinfektionsmittel nach VAH-Liste (Sprühflasche)

Mehr

WC-Papier, Handtuchpapier und Müllsäcke werden vom Auftraggeber gestellt.

WC-Papier, Handtuchpapier und Müllsäcke werden vom Auftraggeber gestellt. Ausschreibung Unterhaltsreinigung Rheinmatthalle Maßnahme: Unterhaltsreinigung Rheinmatthalle Hauptstraße 98a 79365 Rheinhausen Auftraggeber: Gemeinde Rheinhausen Hauptstraße 95 79365 Rheinhausen Zuständige

Mehr

Auswahl möglicher Leistungen im Rahmen der hauswirtschaftlichen Betreuung. Inhaltsverzeichnis

Auswahl möglicher Leistungen im Rahmen der hauswirtschaftlichen Betreuung. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis EINGANGSBEREICH / FLUR / TREPPENHAUS / GALERIE... 2 KÜCHE... 3 BADEZIMMER... 4 GÄSTE-WC... 5 WOHN- UND ESSZIMMER... 6 BÜRO / GÄSTEZIMMER... 7 SCHLAFZIMMER... 8 KINDER- UND JUGENDZIMMER...

Mehr

Fachpraktiker/in Hauswirtschaft Beispiele zur schriftlichen Abschlussprüfung Teil 1 Hausreinigung und Service

Fachpraktiker/in Hauswirtschaft Beispiele zur schriftlichen Abschlussprüfung Teil 1 Hausreinigung und Service Fachpraktiker/in Hauswirtschaft Beispiele zur schriftlichen Abschlussprüfung Teil 1 Hausreinigung und Service 1. Nennen Sie 4 Arbeitsgrundsätze für die Hausreinigung. 2. Sie haben eine Unterhaltsreinigung

Mehr

gemäß Kinderbildungsgesetzes NRW (KiBiz) ist der Bedarf

gemäß Kinderbildungsgesetzes NRW (KiBiz) ist der Bedarf Nützliche Hinweise zum Rechtsanspruch, der Anmeldung und den Elternbeiträgen, swie der Arbeitgeberbescheinigung für die gewünschte Inanspruchnahme eines 45-Stundenplatzes Anmeldung gemäß Kinderbildungsgesetzes

Mehr

-Adresse: Vertrag für den Betreuten Mittagstisch

-Adresse: Vertrag für den Betreuten Mittagstisch Gemeinde Inzlingen E-Mail-Adresse: mittagstisch@inzlingen.de Vertrag für den Betreuten Mittagstisch zwischen der Gemeinde Inzlingen, vertreten durch Bürgermeister Marc Muchenberger, Wasserschlss, 79594

Mehr

Definition der Leistungsarten bei der Ausführung der Reinigungsarbeiten von Fußböden

Definition der Leistungsarten bei der Ausführung der Reinigungsarbeiten von Fußböden der Leistungsarten bei der Ausführung der Reinigungsarbeiten von Fußböden Kehren Manuelle oder maschinelle, trockene mechanische Entfernung von aufliegendem Schmutz mit Borsterzeugnissen und Aufnahme in

Mehr

-Adresse:

-Adresse: Gemeinde Inzlingen E-Mail-Adresse: mittagstisch@inzlingen.de Vertrag für den Betreuten Mittagstisch zwischen der Gemeinde Inzlingen, vertreten durch Bürgermeister Marc Muchenberger, Wasserschlss, 79594

Mehr

Musterhygieneplan für KiTas

Musterhygieneplan für KiTas Musterhygieneplan für KiTas Hände Hände waschen und Kinder zum Dienstbeginn bzw. nach Ankunft, vor dem Umgang mit Lebensmitteln, vor dem Essen, bei Verschmutzung, nach der Toilettenbenutzung, nach Tierkontakt,

Mehr

Leistungsbeschreibung 2017 Reinigung Yachthafengebäude, Burgtiefe

Leistungsbeschreibung 2017 Reinigung Yachthafengebäude, Burgtiefe Leistungsbeschreibung 2017 Reinigung Yachthafengebäude, Burgtiefe 1. Unterhaltsreinigung der Sanitäranlagen im Yachthafen Burgtiefe: Yachthafengebäude (20.03.-31.10.2017) 2. Unterhaltsreinigung Sanitärgebäude

Mehr

LS GEBÄUDEREINIGUNG BAUDIENSTLEISTUNG LOTHAR SOPP GMBH

LS GEBÄUDEREINIGUNG BAUDIENSTLEISTUNG LOTHAR SOPP GMBH LS GEBÄUDEREINIGUNG BAUDIENSTLEISTUNG LOTHAR SOPP GMBH Wilhelmshavenerstraße 23 26452 Sande/Mariensiel Tei.04421/992699 Fax.04421/992697 Email: ls-sande@ewetel.net Ein Überblick über unsere Dienstleistungen

Mehr

Reinigungsplan für Gruppenräume

Reinigungsplan für Gruppenräume Reinigungsplan für Gruppenräume Was Wann Womit Wie Wer Türgriffe täglich und bei Verunreinigung Tische Fußboden Wände/Fenster/Fensterbretter Schränke/Regale Heizkörper mindestens jedoch 2x pro Woche feucht

Mehr

RA Gebäudedienstleistung IHR PARTNER RA DIENSTLEISTUNG SCHNELL SAUBER ZUVERLÄSSIG

RA Gebäudedienstleistung IHR PARTNER RA DIENSTLEISTUNG SCHNELL SAUBER ZUVERLÄSSIG 2015 [FIRMENNAME] www.ra-gebaeudedienstleistung.de Gebäudedienstleistung Blaustein Geschäftsleitung Pfaffenhaustr. 10 89134 Blaustein Telefon Tel.: 0176 80 85 22 87 Telefon Tel.: 016 25 89 87 61 Sehr geehrte

Mehr

Kurzbeschreibung des internen Qualitätssicherungssystems

Kurzbeschreibung des internen Qualitätssicherungssystems Firma Steinwascher Dienstleistungen GmbH Seite 1 Kurzbeschreibung des internen Qualitätssicherungssystems Zur Sicherstellung der Reinigungsqualität werden in unserem Unternehmen regelmäßige Qualitätskontrollen

Mehr

Grundschulkindbetreuung (Stand: September 2016)

Grundschulkindbetreuung (Stand: September 2016) Grundschulkindbetreuung (Stand: September 2016) Anmeldung zum... (gewünschter Termin eintragen) Anmeldung erl. Handz./Datum Bearbeiter/in: 1. Angaben zum Kind Familienname Vrname Geburtsdatum Geschlecht

Mehr

Muster-Reinigungs- und Desinfektionsplan für Kinder- und Jugendeinrichtungen

Muster-Reinigungs- und Desinfektionsplan für Kinder- und Jugendeinrichtungen Muster-Reinigungs- und Desinfektionsplan für Kinder- und Jugendeinrichtungen Hygienische Händedesinfektion nach Kontakt mit Körperflüssigkeiten/Ausscheidungen (infektiösem Material) nach Toilettenbenutzung

Mehr

9Ausführungsnormen. 10Ausgabe 2008. 6 Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen Postfach 6623 3001 Bern Telefon 302 00 07

9Ausführungsnormen. 10Ausgabe 2008. 6 Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen Postfach 6623 3001 Bern Telefon 302 00 07 9Ausführungsnormen 10Ausgabe 2008 6 Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen 3Ausführungsnormen - Fenster 4Glasreinigung mit sauber geschnittenen Kanten und Ecken. (Entfernen von Schutzüberzügen in Regie)

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

Reinigungsverfahren für die Unterhaltsreinigung

Reinigungsverfahren für die Unterhaltsreinigung Reinigungsverfahren für die Unterhaltsreinigung Die nachfolgend beschriebenen Reinigungsverfahren sind nach Auffassung des Auftraggebers geeignet, den Werterhalt des Objektes sowie Sauberkeit und Hygiene

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

W103 Wasch-/ Sanitärräume: Sprühreinigung

W103 Wasch-/ Sanitärräume: Sprühreinigung W103 Wasch-/ Sanitärräume: Sprühreinigung Wie wird ein Wasch- und Sanitärraum mit der Sprühmethode und mit Hilfe eines Mikrofasertuches gereinigt? Verwenden Sie ein gebrauchsfertiges Reinigungsprodukt

Mehr

Grundschulkindbetreuung (Stand: September 2016)

Grundschulkindbetreuung (Stand: September 2016) Schlssstraße 39 Grundschulkindbetreuung (Stand: September 2016) Anmeldung zum... (gewünschter Termin eintragen) Anmeldung erl. Handz./Datum Bearbeiter/in: 1. Angaben zum Kind Familienname Vrname Geburtsdatum

Mehr

Stadt Hückelhoven Der Bürgermeister. -Jugendamt- Parkhofstraße Hückelhoven (Ort, Datum)

Stadt Hückelhoven Der Bürgermeister. -Jugendamt- Parkhofstraße Hückelhoven (Ort, Datum) Stadt Hückelhven Der Bürgermeister -Jugendamt- Parkhfstraße 76 41836 Hückelhven ----------------------------------------- (Ort, Datum) Antrag auf Kindertagespflege gem. 23 Szialgesetzbuch VIII (SGBIII)

Mehr

Schritte. im Beruf. Deutsch für Reinigungskräfte. 1 Der Reinigungswagen. a Ordnen Sie die Wörter zu.

Schritte. im Beruf. Deutsch für Reinigungskräfte. 1 Der Reinigungswagen. a Ordnen Sie die Wörter zu. 1 Der Reinigungswagen a Ordnen Sie die Wörter zu. der Putzeimer, - das Putztuch, -.. er / der Lappen, - das Putzmittel / das Reinigungsmittel, - das Warnschild, -er der Wischmopp, -s das Fensterleder,

Mehr

-Kontrollieren dass alle Arbeitsgeräte wie Messer, Besteck, Pfannen, Geschirr

-Kontrollieren dass alle Arbeitsgeräte wie Messer, Besteck, Pfannen, Geschirr Küche: -Kontrollieren dass alle Arbeitsgeräte wie Messer, Besteck, Pfannen, Geschirr -etc sauber ist -Pfannen kontrollieren und reinigen -Alles am richtigen Ort versorgen -alle Arbeitsflächen reinigen.

Mehr

Richtlinien. Sektion Bern. 1 Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen Postfach Bern Telefon

Richtlinien. Sektion Bern. 1 Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen Postfach Bern Telefon Richtlinien Sektion Bern 1 Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen Hinweise Für die Ausführung der Baureinigungsarbeiten sind die entsprechenden SIA-Normen verbindlich, insbesondere Norm 118. Allgemeine

Mehr

Muster: Leistungsverzeichnis (mittel) für Objekte mittleren Umfangs (etwa zwischen 500m 2 und 2.000m 2 )

Muster: Leistungsverzeichnis (mittel) für Objekte mittleren Umfangs (etwa zwischen 500m 2 und 2.000m 2 ) LEISTUNGSVERZEICHNIS für Objekte mittleren Umfangs (etwa zwischen 500m 2 und 2.000m 2 ) Reinigungsart O Glasreinigung O Unterhaltsreinigung O Grundreinigung O Grünflächenpflege O Sonstiges: Raum-, Grünflächen-

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Flughafen Hannover. Inhalt. Ergebnisorientiertes. Leistungsverzeichnis. für die. Unterhaltsreinigung. Stand: Anlage VI.

Flughafen Hannover. Inhalt. Ergebnisorientiertes. Leistungsverzeichnis. für die. Unterhaltsreinigung. Stand: Anlage VI. Stand: 22.08.2006 Flughafen Hannover Inhalt Ergebnisorientiertes Leistungsverzeichnis für die Unterhaltsreinigung 1 Büroräume, Besprechungs- und Schulungsräume, Sitzungsräume 2 Aufenthalts- und Sozialräume,

Mehr

Einzelne Aufgaben Haus- und Reinigungsdienst

Einzelne Aufgaben Haus- und Reinigungsdienst 1 Einzelne Aufgaben Haus- und Reinigungsdienst Klassenzimmer - Papier und Abfallkörbe leeren und reinigen (Abfälle trennen) - Mobiliar (Tische, Pulte usw.) abwischen, reinigen - Sanitäre Einrichtungen

Mehr

HAUCK HYGIENE GMBH Gebäudeinnenreinigung Professionell und rationell

HAUCK HYGIENE GMBH Gebäudeinnenreinigung Professionell und rationell HAUCK HYGIENE GMBH Gebäudeinnenreinigung Professionell und rationell HAUCK HYGIENE GMBH Ihr Spezialist für Gebäudeinnenreinigung Professionell und Wert erhaltend Sauberkeit sorgt für Wohlbefinden und hilft,

Mehr

FÜR EINE SAUBERE LEISTUNG!

FÜR EINE SAUBERE LEISTUNG! Teppichreinigung Winterdienst Bauendreinigung Büro- & Gebäudereinigung Treppenhausreinigung Hausmeisterdienste Glasreinigung Grundreinigung Private Haushaltsreinigung Kantinenservice FÜR EINE SAUBERE LEISTUNG!

Mehr

Reinigungsverfahren für die Unterhaltsreinigung

Reinigungsverfahren für die Unterhaltsreinigung Reinigungsverfahren für die Unterhaltsreinigung Die nachfolgend beschriebenen Reinigungsverfahren sind nach Auffassung des Auftraggebers geeignet, den Werterhalt des Objektes sowie Sauberkeit und Hygiene

Mehr

Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis Leistungsverzeichnis Unsere Referenzen Unsere Leistungspalette Reinigungsablauf Aufgaben und Zuständigkeiten der Cleaner Reinigungsumfang Wohn- und Schlafräume Reinigungsumfang Sanitärbereich Reinigungsumfang

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2016

Wangerooge Fahrplan 2016 Fahrplan Dezember 2015 Januar Januar Januar Februar Februar März So, 13.12. 10.15 11.00 12.45 12.30 13.45 14.20 Mo, 14.12. 11.30 13.00 15.30 Di, 15.12. 12.30 13.05 14.45 13.30 15.00 Mi, 16.12. 14.45 16.00

Mehr

Offertenanfrage. Büro. Sitzungszimmer

Offertenanfrage. Büro. Sitzungszimmer Bommer Reinigungen AG Ihr Reinigungspartner Kohlackerstrasse 15 CH-5103 Möriken Tel: 062 897 15 50 Fax: 062 893 15 71 info@bommer-reinigungen.ch www.bommer-reinigungen.ch Offertenanfrage Büro Papierkörbe

Mehr

Reinigungsrichtlinien der Justus-Liebig-Universität Gießen

Reinigungsrichtlinien der Justus-Liebig-Universität Gießen Reinigungsrichtlinien der Justus-Liebig-Universität Gießen Reinigungsrichtwerte Reinigungsrichtlinien je Raumgruppe Sonderbereich Veterinärmedizin/Medizin Glasreinigung Stand: April 2011 Erich Biemer und

Mehr

Für Krippe, Kindergarten, Hort senden an:

Für Krippe, Kindergarten, Hort senden an: Für Krippe, Kindergarten, Hrt senden an: Amt Sternberger Seenlandschaft Ansprechpartner Telefn 03847/ 444548 Am Markt 1 Frau Käker Fax 03847/ 444513 19406 Sternberg e-mail kaeker@stadt-sternberg.de Für

Mehr

Berufspraktische Kompetenz Bereich Dienstleistungen Haushaltsservice 1. Schuljahr 1

Berufspraktische Kompetenz Bereich Dienstleistungen Haushaltsservice 1. Schuljahr 1 Berufspraktische Kompetenz Bereich Dienstleistungen Haushaltsservice 1 Berufsfachschule Berufseinstiegsjahr Berufspraktische Kompetenz Schuljahr 1 Bereich Dienstleistungen Haushaltsservice 2 Berufspraktische

Mehr

Leistungsbeschreibung zum Leistungsverzeichnis Unterhaltsreinigung

Leistungsbeschreibung zum Leistungsverzeichnis Unterhaltsreinigung Studentenwohnheim Siegmunds Hof Anlage 1 Leistungsbeschreibung zum Leistungsverzeichnis Unterhaltsreinigung Die Reinigung ist so durchzuführen, dass sich das zu reinigende Objekt und die zu erbringenden

Mehr

I. Personen. Der Haushalt umfasst Personen, darunter Kinder. Ehemann ausgeübter Beruf:, wöchentliche Arbeitszeit Stunden; Wegezeit Stunden/Tag

I. Personen. Der Haushalt umfasst Personen, darunter Kinder. Ehemann ausgeübter Beruf:, wöchentliche Arbeitszeit Stunden; Wegezeit Stunden/Tag Fragebogen zur Schadenermittlung (Haushaltsführungsschaden) I. Personen Der Haushalt umfasst Personen, darunter Kinder. Ehemann ausgeübter Beruf:, wöchentliche Arbeitszeit Stunden; Wegezeit Stunden/Tag

Mehr

Schreibtisch 116 cm höhenverstellbar

Schreibtisch 116 cm höhenverstellbar Schreibtisch 116 cm höhenverstellbar W Dokument - Nr.: 4510-1 Ausgabe: 20130726 0 10 20 30 40 50 60 70 mm - 1 - 1 1_105 33/5 mm 1_101 15/15 mm 1_130 1_118 8 x 25 mm 1_151 D= 13/8mm 18 x 9_103 18 x 6,3

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

Steinböden und keramische Fliesen

Steinböden und keramische Fliesen Der Reinigungsprofi Steinböden und keramische Fliesen Bearbeitet von Martin Lutz 2014 2014. Taschenbuch. 112 S. Paperback ISBN 978 3 609 61879 1 Format (B x L): 12,5 x 18,5 cm Gewicht: 130 g Weitere Fachgebiete

Mehr

Tagesfamilie Zipfelwitz Betreuungsanmeldung

Tagesfamilie Zipfelwitz Betreuungsanmeldung Persnalien des Kindes: Vrname: Geschlecht: Natinalität: Knfessin: Persnalien der Eltern: Mutter Vater Vrname: Natinalität: Knfessin: Zivilstand: Telefn Privat: Handy: e-mail: Arbeitgeber: Telefn Arbeit:

Mehr

Mietvertrag für Kindergeburtstage im Jugendhaus

Mietvertrag für Kindergeburtstage im Jugendhaus Mietvertrag für Kindergeburtstage im Jugendhaus Zwischen dem Jugendzentrum Focus als Vermieter, Name Mitarbeiter und Name, Adresse, Telefon (Elternteil) als Mieter, wird folgender Mietvertrag geschlossen:

Mehr

Puzer Eeva. Der Zentralstaubsauger Eeva von Puzer in jedes Zuhause! Klein, still und unglaublich leistungsfähig.

Puzer Eeva. Der Zentralstaubsauger Eeva von Puzer in jedes Zuhause! Klein, still und unglaublich leistungsfähig. Puzer Eeva Der Zentralstaubsauger Eeva von Puzer in jedes Zuhause! Klein, still und unglaublich leistungsfähig. Wirklich klein! Die neue fortschrittliche Technologie von Puzer hat es ermöglicht, einen

Mehr

Rollcontainer 40x41x40 cm

Rollcontainer 40x41x40 cm Rollcontainer 40x41x40 cm W Dokument - Nr.: 1191-5 Ausgabe: 20150410 0 10 20 30 40 50 60 70 mm - 1 - 1 Beschläge 1_105 33/5 mm 1_101 15/15 mm 1_130 1_140 D=8 / 2 mm 1_138 15x15 mm 8 x 1_118 8 x 2 x 8 x

Mehr

Rollcontainer 40x67x40 cm

Rollcontainer 40x67x40 cm Rollcontainer 40x67x40 cm W Dokument - Nr.: 1191-3 Ausgabe: 20150410 0 10 20 30 40 50 60 70 mm - 1 - 1 Beschläge 1_105 33/5 mm 1_101 15/15 mm 1_130 1_140 D=8 / 2 mm 1_138 15x15 mm 8 x 1_118 8 x 8 x 25

Mehr

Korkböden Pflege. Reinigung und Pflege Korkböden

Korkböden Pflege. Reinigung und Pflege Korkböden Korkböden Pflege Korkböden Pflege Allgemeines Die Mischungsverhältnisse, Anwendungen und Hinweise der Pflegeprodukte entnehmen Sie bitte den Angaben auf den Flaschenetiketten. Zur Vermeidung von Quellungen

Mehr

Pflegeanweisung. für elastische. Bodenbeläge. (CV, Vinyl, LVT, Designbeläge) gem. DIN inklusive Garantie-Zertifikat

Pflegeanweisung. für elastische. Bodenbeläge. (CV, Vinyl, LVT, Designbeläge) gem. DIN inklusive Garantie-Zertifikat Pflegeanweisung für elastische Bodenbeläge (CV, Vinyl, LVT, Designbeläge) gem. DIN 18365 inklusive Garantie-Zertifikat Was Sie über Ihren elastischen Bodenbelag wissen sollten Wie jeder andere Bodenbelag

Mehr

IHK n Die Weiterbildung. Fachkraft im Bewachungsgewerbe. Bildung von Profis für Leute mit Zielen! Termin. Schulungsort. Termin. Schulungsort.

IHK n Die Weiterbildung. Fachkraft im Bewachungsgewerbe. Bildung von Profis für Leute mit Zielen! Termin. Schulungsort. Termin. Schulungsort. Seite 1 730 0 Fachkraft im Bewachungsgewerbe 29.06.2017 bis 20.07.2017 Gethestraße 1a 03046 Cttbus 26.09.2017 bis 19.10.2017 Gethestraße 1a 03046 Cttbus 23.11.2017 bis 14.12.2017 Gethestraße 1a 03046 Cttbus

Mehr

Pflegeanleitung für geölte Holzböden

Pflegeanleitung für geölte Holzböden Pflegeanleitung für geölte Holzböden Für Ihr persönliches Wohlbefinden und zur Werterhaltung Ihres Holzfussbodens sollten Sie darauf achten, dass stets eine Raumtemperatur von 18 bis 24 C und eine Luftfeuchtigkeit

Mehr

Antrag auf Haushaltshilfe Bitte vollständig ausfüllen!

Antrag auf Haushaltshilfe Bitte vollständig ausfüllen! Antrag auf Haushaltshilfe Bitte vollständig ausfüllen! An der Weiterführung des Haushalts ist verhindert: Vorname Name Geburtsdatum Familienstand PLZ Wohnort Straße/Hausnummer Telefonnummer (freiwillige

Mehr

Ausbildungsbegleitschein für den Ausbildungsberuf Assistent in sozialen Einrichtungen Assistentin in sozialen Einrichtungen

Ausbildungsbegleitschein für den Ausbildungsberuf Assistent in sozialen Einrichtungen Assistentin in sozialen Einrichtungen Ausbildungsbegleitschein für den Ausbildungsberuf Assistent in sozialen Einrichtungen Assistentin in sozialen Einrichtungen Rechte und Pflichten als Auszubildende/r * Gliederung, Aufgaben und Zusammenwirken

Mehr

Servicegesellschaft. eine neue Chance für den Dienstleistungsbereich. Stand: September 2009 - Erfahrungen seit 4 Jahren

Servicegesellschaft. eine neue Chance für den Dienstleistungsbereich. Stand: September 2009 - Erfahrungen seit 4 Jahren Servicegesellschaft eine neue Chance für den Dienstleistungsbereich Stand: September 2009 - Erfahrungen seit 4 Jahren 1. Entwicklung der BruderhausService GmbH 2005 Gründung Mit dem Auftrag alle neu zu

Mehr

EVENTS CRUISE TERMINAL STEINWERDER. Hafen

EVENTS CRUISE TERMINAL STEINWERDER. Hafen EVENTS CRUISE TERMINAL STEINWERDER Hafen Basic Facts 2 unabhängig vneinander nutzbare Terminals Tller Blick auf Stadt und Hafen Pfeilerfreie hhe Hallen Keine Lärmeinschränkungen Freie Catererwahl der rtskundiger

Mehr

(wenn nicht zutreffend bitte streichen) Antrag

(wenn nicht zutreffend bitte streichen) Antrag An den Abwasserverband Wörther See West (AWVWW) Wasserweg 1 9232 Rsegg / Frög als Betreiber der Verbandskanalisatin (Abwasserableitungsanlagen) und Adressat des Antrages Branche: Gastrnmie; Fleischverarbeiter;

Mehr

1. Große Toilette. 2. Kleine Toilette. 3. Transfer/An-/Auskleiden. beinhaltet:

1. Große Toilette. 2. Kleine Toilette. 3. Transfer/An-/Auskleiden. beinhaltet: 1. Große Toilette An/Auskleiden Hautpflege Kämmen Mund und Zahnpflege, Zahnprothesenpflege einschließlich Parotitis- und Soorprophylaxe Rasieren Ganzkörperwäschen (im Bett oder am Waschbecken), Baden oder

Mehr

Tätigkeitsprofil. 1. Angaben zur Einrichtung: 2. Angaben zum Träger (wenn abweichend von der Einrichtung):

Tätigkeitsprofil. 1. Angaben zur Einrichtung: 2. Angaben zum Träger (wenn abweichend von der Einrichtung): Tätigkeitsprofil Dieser Fragebogen richtet sich an gemeinnützige Verbände, Initiativen, Vereine und Institutionen, die für hier beschriebene Aufgaben ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen suchen. 1. Angaben

Mehr

Hamburg Welcome Center Neubürger-/Newcomers Service. Moin Moin. DAAD Leitertagung 13.11.2014 Günther Wielgoß

Hamburg Welcome Center Neubürger-/Newcomers Service. Moin Moin. DAAD Leitertagung 13.11.2014 Günther Wielgoß Neubürger-/Newcmers Service Min Min DAAD Leitertagung 13.11.2014 Günther Wielgß 1 Vrschau 1. Welcme t Hamburg Grundlagen Zielsetzung 2. Hamburg Welcme Center Persnal und Finanzen Dienstleistungsangebt

Mehr

Reinigungsmittel Hauswirtschaft

Reinigungsmittel Hauswirtschaft Hauswirtschaft oro Alkoholreiniger Universell einsetzbar für Fußböden und alle sonstigen abwaschbaren, alkoholbeständigen Flächen Kraftvolle Reinigungswirkung Trocknet streifenfrei auf, hinterlässt strahlenden

Mehr

Elastische Böden Pflege. Perfekte Pflege für CV-Beläge.

Elastische Böden Pflege. Perfekte Pflege für CV-Beläge. Elastische Böden Pflege Perfekte Pflege für CV-Beläge. Elastische Böden Pflege Perfekte Pflege für CV-Beläge. 1. Vorbeugende Maßnahmen Ein großer Teil des Schmutzeintrages wird durch Schmutzfangmatten

Mehr

Informationen zum Qualifikationsverfahren 2011

Informationen zum Qualifikationsverfahren 2011 Informationen zum Qualifikationsverfahren 2011 Geht an alle Hotellerieangestellten der Allgemeinen Berufsschule Zürich Liebe Kandidatinnen Wir von der möchten Ihnen einige wichtige Informationen zu Ihrer

Mehr

Seite 1 von 18 EXPOSÉ. Maklerklausel

Seite 1 von 18 EXPOSÉ. Maklerklausel Karslstraße 7 Seite 1 vn 18 4½ ZIMMER EIGENTUMSWOHNUNG IM 1.OG MIT RIESIGER SÜD OST TERRASSE, TRAUMBAD, EINBAUKÜCHE UND KELLERRAUM IN 71069 SINDELFINGEN DARMSHEIM Maklerklausel Unser Angebt ist vertraulich,

Mehr

(Muster-)-Hygieneplan Einleitung und Zielsetzung hygienische Mindestanforderungen intensiver Schulungsbedarf

(Muster-)-Hygieneplan Einleitung und Zielsetzung hygienische Mindestanforderungen intensiver Schulungsbedarf (Muster-)-Hygieneplan gemäß 36 Infektionsschutzgesetz für Notfallunterkünfte für Flüchtlinge, Asylbewerberinnen und Asylbewerber und sonstige Massenunterkünfte Einleitung und Zielsetzung Nach 36 Infektionsschutzgesetz

Mehr

Fragebogen zur Ermittlung des Haushaltsführungsschadens

Fragebogen zur Ermittlung des Haushaltsführungsschadens DWARS & IZMIRLI Rechtsanwälte Immenhof 2, 22087 Hamburg Tel: 040/413 46 9890, Fax: 040/413 46 9899 Fragebogen zur Ermittlung des Haushaltsführungsschadens Name der geschädigten Person: A. Allgemeine Angaben

Mehr

A. Allgemeine Reinigungsanforderungen für Schulen, Kindertagesstätten, Horte

A. Allgemeine Reinigungsanforderungen für Schulen, Kindertagesstätten, Horte Leistungsbeschreibung für Gebäudereinigung Stand 01.09.2014 A. Allgemeine Reinigungsanforderungen für Schulen, Kindertagesstätten, Horte Der Auftragnehmer hat während der Vertragsdauer in allen Gebäudeteilen

Mehr

Der nächste Wichtel-Treff für Familien mit Kindern von 0-3 Jahren findet am Montag, den 09. Oktober 2017 von Uhr statt!

Der nächste Wichtel-Treff für Familien mit Kindern von 0-3 Jahren findet am Montag, den 09. Oktober 2017 von Uhr statt! Liebe Eltern in diesem Jahr werden wir die Anmeldungen und Umbuchungen bereits am 20. Oktber mit unserem Träger abstimmen. Bitte denken Sie als daran die Bedarfsabfrage für das Kindergartenjahr 2018-2019

Mehr

Hygieneplan Muster-KiTa

Hygieneplan Muster-KiTa Hygieneplan Muster-KiTa Hygieneplan Wickelbereich für Flächen (Medizid Rapid Sprühfl. oder besser Desinfektionstücher) Flächen- (z.b. Forol Allzweckreiniger) Waschlotion in Spendern (Creme-Seife/Schaum),

Mehr

Pflegetagebuch. IX. Muster für ein Pflegetagebuch. Vorname und Name des/der Pflegebedürftigen:... Geburtsdatum:... Straße, Hausnummer:...

Pflegetagebuch. IX. Muster für ein Pflegetagebuch. Vorname und Name des/der Pflegebedürftigen:... Geburtsdatum:... Straße, Hausnummer:... IX. Muster für ein Pflegetagebuch Pflegetagebuch Vorname und Name des/ Pflegebedürftigen:......................................................... Geburtsdatum:.........................................................

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung Die Richtlinien für Vergabe und Abrechnung im Gebäudereinigerhandwerk sind Bestandteil der Leistungsbeschreibung. Zu jedem Objekt gehört ein Raum- bzw. Flächenverzeichnis mit den

Mehr

WICHTIGE PFLEGEHINWEISE für Ihre Oberflächen

WICHTIGE PFLEGEHINWEISE für Ihre Oberflächen WICHTIGE PFLEGEHINWEISE für Ihre Oberflächen PFLEGEHINWEISE Reinigen Sie Apparate und Armaturen regelmäßig. Je länger sich Schmutz ansammelt, umso mühsamer ist die Entfernung. Generell empfiehlt es sich,

Mehr

Bedienungsanleitung. Lens-Aid LA-51K

Bedienungsanleitung. Lens-Aid LA-51K Bedienungsanleitung Lens-Aid LA-51K 5-in-1 Reinigungsset für Kamera-Objektive (Blasebalg, Pinsel, Reiniger-Sprühflasche, Linsen- Reinigungspapier, Mikrofaser-Reinigungstuch) 19.07.17 Seite 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ihr Haushalt. Was planen Sie? Kauf einer neuen Küche Modernisierung Ihrer vorhandenen Küche. o o

Ihr Haushalt. Was planen Sie? Kauf einer neuen Küche Modernisierung Ihrer vorhandenen Küche. o o Ihr Haushalt Was planen Sie? Kauf einer neuen Küche Mdernisierung Ihrer vrhandenen Küche Sllen vrhandene Geräte übernmmen werden? Wenn ja, welche? (Mdell, Typ) Kühlschrank Gefrierschrank Kühl- Gefrierkmbinatin

Mehr

Service- und Dienstleistungskatalog

Service- und Dienstleistungskatalog A. Monatliches Heimentgelt Betreutes Wohnen Gebäude Süd Appartements Monatsentgelt 1-Zimmer-Appartement 1.523,43 2-Zimmer-Appartement 1.799,65 mit 1 Person belegt 2-Zimmer-Appartement pro Person 1.454,68

Mehr

LEALE Neckarsulmerstr Heilbronn Internet: Tel.: Fax:

LEALE Neckarsulmerstr Heilbronn Internet:    Tel.: Fax: Gebäudereinigung Neckarsulmerstr. 59 74076 Heilbronn Internet: www.leale.de email: francesco.leale@t-online.de Tel.: 07131-1298750 Fax: 07131-1298749 neu neu neu neu seit 02.01.2012 auch in 63916 Amorbach

Mehr

Vertragsinhalte und Umsetzung Los Freihaus

Vertragsinhalte und Umsetzung Los Freihaus Vertragsinhalte und Umsetzung Los Freihaus Warum Ausschreibung? TU Wien ist ein öffentlicher Auftraggeber (BVergG) Gesetzlich vorgeschrieben Liefer-, Dienst- und Bauleistungen Ausschreibung Österreich

Mehr

Leistungsbeschreibung für die Durchführung von Unterhaltsreinigungsarbeiten

Leistungsbeschreibung für die Durchführung von Unterhaltsreinigungsarbeiten Stadt Frankfurt am Main Liegenschaftsamt Gebäude und Unterhaltsreinigung Berliner Straße 33-35, 60311 Frankfurt am Main Leistungsbeschreibung für die Durchführung von Unterhaltsreinigungsarbeiten Die Leistungsschreibung

Mehr

reinigen Microfasertücher MIT VIER-FARB-SYSTEM

reinigen Microfasertücher MIT VIER-FARB-SYSTEM reinigen Microfasertücher MIT VIER-FARB-SYSTEM Für ein mehr an Hygiene V I E R - FA R B - S Y S T E M M i c r o fasert ü c h er STRENGE SPEZIAL 2 www.strenge.de 05241-74 02 100 Wir beraten sie gern: 0

Mehr

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Rhön Camping Park An der Ulster 1 36115 EhrenbergWüstensachsen Tel: 06683-1268 Fax: 06683-1269 info@rhoen-camping-park.de www.rhoen-camping-park.de

Mehr

Leistungspakete der Kath. Sozialstation Ulm

Leistungspakete der Kath. Sozialstation Ulm 01.04.2014 Leistungspakete der Kath. Sozialstation Ulm 1.) Grosse Toilette 2. Hautpflege 3. Kämmen 4. Mund- und Zahnpflege, Zahnprothesenpflege einschließlich Parotitis Soorprophylaxe 5. Rasieren 6. Waschen

Mehr

Trends in der Gebäudereinigung

Trends in der Gebäudereinigung Trends in der Gebäudereinigung moderne Reinigungsverfahren im Fokus Referent: Martin Lutz Staatlich geprüfter Reinigungs und Hygienetechniker Gebäudereinigermeister öbuv Sachverständiger für das Gebäudereiniger

Mehr

4031 Pc-Schreibtisch 4031 _ 1-1 -

4031 Pc-Schreibtisch 4031 _ 1-1 - 4031 Pc-Schreibtisch W Dokument - Nr.: 4031 _ 1 Ausgabe: 2014107 0 10 20 30 40 50 60 70 mm - 1 - 15/15 mm 102 24/5 mm 6,3 x 50 mm D=15 mm 302 3,5 x 15 mm 12 x 116 12 x Vb 35/16 118 22 x 18 x 6x7,5 mm 122

Mehr

Checkliste: Putzen und Saubermachen im neuen JuZe Entwurf - Stand: Februar 2015

Checkliste: Putzen und Saubermachen im neuen JuZe Entwurf - Stand: Februar 2015 Küche: Checkliste: Putzen und Saubermachen im neuen JuZe Entwurf - Stand: Februar 2015 Der Kühlschrank: Offene, abgelaufene, verderbliche Lebensmittel (z.b. offene Safttüten, angebrochene Käse und Wurstverpackungen

Mehr

Handbuch HACCP Hygiene

Handbuch HACCP Hygiene foodpilot Gesamtdokumentation Handbuch HACCP Hygiene Seniorenresidenz Offenbach GmbH Lilistr. 14-18 63067 Offenbach foodpilot Handbuch HACCP Hygiene Inhaltsverzeichnis 1. Besuchercafe Hygiene 2. Dessertamt

Mehr

Beate Wassermann, FW OF

Beate Wassermann, FW OF * Mängel an Hygiene in Krankenhäusern, bringen inzwischen mehr Menschen um, als Antibiotika retten können! Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler Von besonderer Bedeutung

Mehr

Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Ferienhaus Lichtung Altensteiner Straße 34 99842 Ruhla Tel: +49 (0) 36929 799630 Fax: +49 (0) 36929 799632 kontakt@ferienhaus-lichtung.de Informationen

Mehr

Erklärung zum Formular: Antrag für einen Unterhalts-Vorschuss Erklärung

Erklärung zum Formular: Antrag für einen Unterhalts-Vorschuss Erklärung Erklärung zum Formular: Antrag für einen Unterhalts-Vorschuss Erklärung Sie haben ein Kind. Sie erziehen das Kind allein. Sie bekommen vom anderen Eltern-Teil nicht genügend Geld für das Kind. Dann können

Mehr

Unterlagen zur Arbeit 20../. und zur Abreise in die Sommerferien 20..

Unterlagen zur Arbeit 20../. und zur Abreise in die Sommerferien 20.. Unterlagen zur Arbeit 20../. und zur Abreise in die Sommerferien 20.. Studentenwohnheime der ThHF Studentische Nebentätigkeit an der ThHF 1. Die Kündigung / Rückmeldung / Mitteilung über Zimmerwunsch während

Mehr

Inspektion und Wartung nach DIN 14676

Inspektion und Wartung nach DIN 14676 Inbetriebnahme- und Wartung von Rauchwarnmeldern Objekt: Straße: PLZ / Ort: Zuständige Person: Telefon / Mobil: Errichter: Firma: Name: Straße: PLZ / Ort: Telefon / Mobil: Wartungsnehmer: gleich wie Errichter

Mehr

Bodenbeschichtung. Reinigung von Bodenbeschichtungen. Anleitung

Bodenbeschichtung. Reinigung von Bodenbeschichtungen. Anleitung Bodenbeschichtung Reinigung von Bodenbeschichtungen Anleitung Allgemeine Hinweise Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen

Mehr

Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Informationen für Gäste mit Gehbehinderung

Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Gästehaus Beutnitz Bürgelsche Str. 43 07751 Golmsdorf Tel: +49 (0) 36427 143014 Fax: +49 (0) 36427 22444 info@gaestehaus-beutnitz.de www.gaestehaus-beutnitz.de

Mehr

Hygiene in Kindereinrichtungen. Abteilung Infektiologie & Hygiene

Hygiene in Kindereinrichtungen. Abteilung Infektiologie & Hygiene Hygiene in Kindereinrichtungen Themen Übersicht Rechtsgrundlagen Hygieneplan Händehygiene Reinigung und Desinfektion von Flächen Umgang mit Wäsche Raumlufthygiene Rechtliche Grundlagen Richtlinie für Kindertagesstätten

Mehr

R U N D S C H R E I B E N Nr. 32/2003. An alle Dienststellen

R U N D S C H R E I B E N Nr. 32/2003. An alle Dienststellen GZ 466/16-III/13/03 Reinigungsorganisation an Bundesschulen; Kennzahlen für die Personalausstattung und die Reinigungsleistung Verteiler: Inhalt: Sachgebiet: Geltung: VII, N Reinigungsorganisation an Bundesschulen;

Mehr

Panasonic NR B 53 V1 Kühlschrank Ventilator / Lüfter Reinigung

Panasonic NR B 53 V1 Kühlschrank Ventilator / Lüfter Reinigung Panasonic NR B 53 V1 Kühlschrank Ventilator / Lüfter Reinigung Wenn der Fan staubig wird und die Luftschlitze verschmutzen mit Fett und Staub aus der Küche kommt es zu einer geringeren Luftstrom und der

Mehr