Consulting Services Effiziente Sicherheitsprozesse nach Mass.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Consulting Services Effiziente Sicherheitsprozesse nach Mass."

Transkript

1 Consulting Services Effiziente Sicherheitsprozesse nach Mass. Angemessene, professionelle Beratung nach internationalen Sicherheitsstandards. Effektive Schwachstellenerkennung und gezielte Risikominimierung. Kompetente, praxisnahe Umsetzung nach «Best Practice».

2 InfoGuard AG die Kompetenz in Informationssicherheit. Wir sind Ihr qualifizierter Partner für eine um fassende und zuverlässige Informationssicherheit in Ihrem Un ter nehmen. Als Mitglied der schweize - rischen «The Crypto Group», eines der grössten und re nom mier testen Spezialisten Europas mit über 300 Mitarbeitern, profitieren unsere Kunden von über 55 Jahren Erfahrung und Kontinuität in der Informationssicherheit. Sowohl die Sensibilisierung, die strategische und technische Sicherheitsberatung und produktneutrale Ausbildung wie auch die Entwicklung und Implementierung technischer und revisionsfähiger Sicherheitslösungen zählen zu unseren Kompetenzen. Unser Dienstleistungsangebot umfasst alle Elemente für Ihren Sicherheitsprozess: Sicherheitsstrategie und -politik Analyse Konzept Implementierung Optimierung Compliance Management 1

3 Ihre Sicherheit ist unser Anliegen zählen Sie auf unser Know-how von der Strategie bis hin zur Umsetzung. Ein zuverlässiger Schutz Ihrer Werte - Informationen, Mitarbeiter, Prozesse und Infrastruktur lässt sich nur über einen strukturierten, methodischen Sicherheitsprozess erreichen. InfoGuard bietet Ihnen dazu ein modular aufgebautes Dienstleistungsangebot. Wir stützen uns dabei auf international anerkannte Sicherheitsstandards wie ISO/IEC 27001/27002, ITIL, CobiT und BSI-Grundschutzhandbuch. Eine gezielte, lösungsorientierte Sicherheitsberatung und revisionsfähige Resultate sind Ihnen somit garantiert. Sicherheits-Strategie und Politik Bedarfsgerechte Informationssicherheit erfordert ein klares Ziel und eine sorgfältige Planung. Mit genauen Zielsetzungen, fix definierten Leitplanken und einer praxisorientierten Vorgehensweise schaffen wir die Basis für Ihre Unternehmenssicherheit. Nutzen Sie unser Know-how in: Sicherheitspolitik (Richtlinien und Weisungen) IT- und Physische Sicherheitsstrategie Sicherheitsorganisation mit Funktions - beschreibungen 2

4 Analyse Sicherheit im Unternehmen ist das Resultat der vor - handenen Schutzelemente in den Bereichen Organisation, Prozesse und Infrastruktur. Die Identifikation und Bewertung der bestehenden Risiken bilden den Ausgangspunkt für alle Massnahmen und Aktivitäten im Sicherheitsbereich. Mit unseren Analyse-Services können Problembereiche im Sicherheitsumfeld gezielt identifiziert, potenzielle Schadenausmasse beurteilt und Ansätze zur Risikominderung aufgezeigt werden. Nutzen Sie unser Know-how in: Security Audit nach ISO Risikoanalysen Social Engineering Audits Vulnerability Assessments Ethical Hacking / Penetration Test Vulnerability Management System 3

5 Ihre Sicherheit ist unser Anliegen bedarfsgerechte Informationssicherheit erfordert ein klares Ziel und eine sorgfältige Planung. Konzept Es ist wichtig und uns ein grosses Anliegen, dass Informationssicherheit durchgängig und ausgewogen ist. So entstehen Sicherheitskonzepte, die effektiven, sinnvollen Schutz in den Bereichen Organisation, Prozesse und Infrastruktur bieten. Wir verfolgen Lösungsansätze, die skalierbar sind, den Umgang mit Informationen nicht unnötig verkomplizieren und den Aufwand für den Unterhalt nicht erhöhen. 4

6 Implementierung Informationssicherheit betrifft Ihr ganzes Unternehmen, unter Einbezug der Umwelt und der Menschen. Es gilt, die notwendigen Prozesse innerhalb Ihrer Organisation zu planen und Sicherheitsmassnahmen zu implementieren. Eine permanente Pflege und Anpassung sind unabdingbar. Wir machen Informationssicherheit für unsere Kunden einfacher und verständlicher: Nutzen Sie unser Know-how in: Informationssicherheits-Management Systems (ISMS) nach ISO Informationssicherheits-Management-Tool ISAT-X Massnahmen zur Geschäftsprozess-Sicherheit Daten-Klassifizierung Umsetzung der Datenschutzanforderungen Business Continuity Plan und Notfallorganisation Awareness Show Sicherheitssensibilisierungskampagne Web-based Trainings zum Informationsschutz Sicherheitsausbildung und -weiterbildung Information Security Officer auf Zeit Nutzen Sie unser Know-how in: Sicherheitskonzeption Sicherheits-Design und -Architektur Business Continuity Management Datenschutzkonzeption Risikomanagement Physischer und umgebungs bezogener Sicherheit/ Zonen konzepte 5

7 Ihre Sicherheit ist unser Anliegen wir stellen sicher, dass Ihre Prozesse optimiert und konsequent umgesetzt werden. Optimierung Als Unternehmer tun Sie gut daran, Informations - sicherheit ganzheitlich zu betrachten. Umwelt und Unternehmen unterliegen einem steten Wandel und kontinuierlichen Neuausrichtungen im Markt. Es genügt daher nicht, einmalige Massnahmen einzuleiten und allfällige neue Sicherheitslücken abzuwarten. Durch die regelmässige Überprüfung der kritischen Prozesse, Systeme und Anpassung der Schutzmassnahmen kann Ihre Informationssicherheit auf einem hohen Niveau gehalten und damit die langfristige Unter nehmenssicherheit unterstützt werden. Nutzen Sie unser Know-how in: Sicherheitsreviews (Organisation, Prozesse und Infrastruktur) Vulnerability Assessments und Penetration Tests Social Engineering Audits Sicherheitssensibilisierung 2nd Opinion Vulnerability Management System 6

8 Compliance Management Datenschutzgesetz, nationale Gesetzgebung, Geschäftsbücherverordnung, Basel II, Sarbanes Oxley Act, Branchenrichtlinien, HIPAA, Corporate Governance, ISO-Normen aus diesen Gesetzen oder Regelungen resultieren verschiedenste Sicherheits - anforderungen auch für Ihre Organisation, Prozesse und Infrastruktur. Im Interesse des Unternehmens müssen diese Sicherheitsanforderungen eingehalten werden, um zum einen nicht gegen juristische Grundsätze zu verstossen und zum anderen branchenspezifischen Qualitätsansprüchen zu genügen. Wir unterstützen Sie bei der Ana lyse und Implementierung von Sicherheitsmassnahmen, damit laufend sichergestellt wird, dass die gesetzlichen Anforderungen auch konsequent eingehalten werden. 7

9 InfoGuard AG mit Sicherheit gut beraten. InfoGuard verfügt über ausgewiesene Spezialisten in der Umsetzung von «Best Practice»-Standards in der Informationssicherheit. Wir leisten Informations - sicherheits-beratung auf höchstem Niveau und verbinden technisches sowie organisatorisches Expertenwissen mit einem geschäftsprozess-orientierten Ansatz. Unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz können wir bei namhaften Banken, Versicherungen, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, aber auch Behörden tagtäglich unter Beweis stellen. Perfekte Kenntnisse nationaler Branchenrichtlinien, internationaler Sicherheitsstandards, Konzentration auf unsere Stärken sowie absolute Zuverlässigkeit und Objektivität ist es, was unsere Kunden von uns erwarten können. Kontaktieren Sie unsere Sicherheitsexperten und konfrontieren Sie sie mit Ihren spezifischen Anliegen und Bedürfnissen. Fordern Sie uns heraus. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. 8

10 InfoGuard AG und Ihre Informationen sind sicher InfoGuard AG _IG_L2_ConSer_d2 InfoGuard AG Lindenstrasse 10 CH-6340 Baar Telefon Telefax London Frankfurt Dubai

SGRP Frühlingsveranstaltung 2007

SGRP Frühlingsveranstaltung 2007 SGRP Frühlingsveranstaltung 2007 InfoGuard AG und Ihre Informationen sind sicher. InfoGuard AG und Ihre Informationen sind sicher. Thomas Meier Geschäftsführer, InfoGuard AG InfoGuard AG Feldstrasse 1

Mehr

PRÜFEN BERATEN LÖSEN appsphere - Professionalität aus einer Hand.

PRÜFEN BERATEN LÖSEN appsphere - Professionalität aus einer Hand. PRÜFEN BERATEN LÖSEN appsphere - Professionalität aus einer Hand. SERVICES appsphere ist spezialisiert auf Sicherheitsanalysen und Lösungsentwicklungen für den zuverlässigen Schutz von Web-Applikationen

Mehr

IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY

IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY Security Services Risiken erkennen und gezielt reduzieren Ein zuverlässiger Schutz Ihrer Werte

Mehr

Informations- / IT-Sicherheit Standards

Informations- / IT-Sicherheit Standards Ziele Informations- / IT-Sicherheit Standards Überblick über Ziele, Anforderungen, Nutzen Ingrid Dubois Grundlage zuverlässiger Geschäftsprozesse Informationssicherheit Motivation Angemessenen Schutz für

Mehr

BearingPoint RCS Capability Statement

BearingPoint RCS Capability Statement BearingPoint RCS Capability Statement - Security Governance - Juli 2015 Agenda 1 2 3 Herausforderungen Unser Angebot Ihr Nutzen 2 Information Security Governance muss vielen Herausforderungen begegnen

Mehr

Zertifikatsstudiengang Certified Security Manager (CSM)

Zertifikatsstudiengang Certified Security Manager (CSM) Zertifikatsstudiengang Certified Security Manager (CSM) Mit Security Management sind Sie gut vorbereitet Das Thema Sicherheit im Unternehmen wird meist in verschiedene Bereiche, Unternehmenssicherheit,

Mehr

Informationssicherheit. Das Ganze ist mehr als die Summe von Einzelmaßnahmen.

Informationssicherheit. Das Ganze ist mehr als die Summe von Einzelmaßnahmen. Informationssicherheit. Das Ganze ist mehr als die Summe von Einzelmaßnahmen. Anforderungen. Herausforderungen. Kooperationspartner Aufsichtsbehörden Outsourcing ISO 27001 Firmenkultur Angemessenheit Notfallfähigkeit

Mehr

TÜV Rheinland. ISO 27001 / Aufbau eines ISMS

TÜV Rheinland. ISO 27001 / Aufbau eines ISMS TÜV Rheinland. ISO 27001 / Aufbau eines ISMS TÜV Rheinland i-sec GmbH / ISMS Kurze Unternehmensvorstellung Was ist ein ISMS (und was nicht)? Drei zentrale Elemente eines ISMS Die Phasen einer ISMS Implementierung

Mehr

IT-Grundschutz nach BSI 100-1/-4

IT-Grundschutz nach BSI 100-1/-4 IT-Grundschutz nach BSI 100-1/-4 Marko Rogge www.marko-rogge.de www.leiner-denzer.com 100-1, 100-2, 100-3, 100-4 100-1 100-2 Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS, Information Security Management

Mehr

Information Security Awareness

Information Security Awareness Information Security Awareness Marcus Beyer Senior Security Awareness Architect Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Sarah Ahmed Junior Security Awareness Consultant Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Copyright

Mehr

Unternehmensvorstellung

Unternehmensvorstellung Stand zum 12. September 2014 If you think technology can solve your security problems, then you don't understand the problems and you don't understand the technology - Bruce Schneier Unabhängige Prüfung

Mehr

Bausteine einer modernen IT-Sicherheitsstrategie in Rechenzentren. Patricia Krenedics Empalis Consulting GmbH Vaihingen, 04.

Bausteine einer modernen IT-Sicherheitsstrategie in Rechenzentren. Patricia Krenedics Empalis Consulting GmbH Vaihingen, 04. Bausteine einer modernen IT-Sicherheitsstrategie in Rechenzentren Patricia Krenedics Empalis Consulting GmbH Vaihingen, 04. November 2014 1 Index Sicherheitsstrategie Praxis Ganzheitliche Betrachtung (Informations-)

Mehr

Systemen im Wandel. Autor: Dr. Gerd Frenzen Coromell GmbH Seite 1 von 5

Systemen im Wandel. Autor: Dr. Gerd Frenzen Coromell GmbH Seite 1 von 5 Das Management von Informations- Systemen im Wandel Die Informations-Technologie (IT) war lange Zeit ausschließlich ein Hilfsmittel, um Arbeitsabläufe zu vereinfachen und Personal einzusparen. Sie hat

Mehr

IT-Riskmanagement Strategie und Umsetzung. Inhalte. Begriffe. Armin Furter TKH Informationmangement Bern

IT-Riskmanagement Strategie und Umsetzung. Inhalte. Begriffe. Armin Furter TKH Informationmangement Bern IT-Riskmanagement Strategie und Umsetzung Armin Furter TKH Informationmangement Bern Inhalte Einführung Allgemeines Risikomangement IT-Risikomanagement Mögliche Methoden Begriffe Bedrohung Schaden Schadensausmass

Mehr

Vorsprung. www.pmcc-consulting.com. setting milestones

Vorsprung. www.pmcc-consulting.com. setting milestones Vorsprung www.pmcc-consulting.com setting milestones Leistungsanstieg Die Fähigkeit, Projekte professionell abzuwickeln, ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für jedes Unternehmen. pmcc project management

Mehr

WHITEPAPER. ISO 27001 Assessment. Security-Schwachstellen und -Defizite erkennen

WHITEPAPER. ISO 27001 Assessment. Security-Schwachstellen und -Defizite erkennen WHITEPAPER ISO 27001 Assessment Security-Schwachstellen und -Defizite erkennen Standortbestimmung Ihrer Informationssicherheit basierend auf dem internationalen Standard ISO 27001:2013 ISO 27001 Assessment

Mehr

Wir organisieren Ihre Sicherheit

Wir organisieren Ihre Sicherheit Wir organisieren Ihre Sicherheit Wir organisieren Ihre Sicherheit Unternehmen Die VICCON GmbH versteht sich seit 1999 als eigentümergeführtes und neutrales Unternehmen für Management- und Sicherheitsberatung.

Mehr

T.I.S.P. Community Meeting 2013 Berlin, 04. - 05.11.2013. Werte- und prozessorientierte Risikoanalyse mit OCTAVE

T.I.S.P. Community Meeting 2013 Berlin, 04. - 05.11.2013. Werte- und prozessorientierte Risikoanalyse mit OCTAVE T.I.S.P. Community Meeting 2013 Berlin, 04. - 05.11.2013 Werte- und prozessorientierte Risikoanalyse mit OCTAVE Christian Aust.consecco Dr. Christian Paulsen DFN-CERT Was Sie erwartet Vorstellung von OCTAVE:

Mehr

4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Informationssicherheit im IT Service Management

4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Informationssicherheit im IT Service Management 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Informationssicherheit im IT Service Management Bernhard Barz, regio it aachen 2 Gliederung Informationssicherheit Anforderungen der ÖV Informationssicherheit im IT

Mehr

Einführung eines ISMS nach ISO 27001:2013

Einführung eines ISMS nach ISO 27001:2013 Einführung eines ISMS nach ISO 27001:2013 VKU-Infotag: Anforderungen an die IT-Sicherheit (c) 2013 SAMA PARTNERS Business Solutions Vorstellung Olaf Bormann Senior-Consultant Informationssicherheit Projekterfahrung:

Mehr

Transparenz mit System Qualität im IT-Management sichert wichtige Ressourcen und schafft Vertrauen

Transparenz mit System Qualität im IT-Management sichert wichtige Ressourcen und schafft Vertrauen IT-DIENST- LEISTUNGEN Transparenz mit System Qualität im IT-Management sichert wichtige Ressourcen und schafft Vertrauen TÜV SÜD Management Service GmbH IT-Prozesse bilden heute die Grundlage für Geschäftsprozesse.

Mehr

RISK is our Business. 23.01.2014 Test

RISK is our Business. 23.01.2014 Test RISK is our Business 23.01.2014 Test 1 Sicherheit ist ein Grundbedürfnis Sicherheit kann allerdings nicht isoliert betrachtet werden. Die Basis, um Sicherheit schaffen zu können, ist das Verständnis für

Mehr

Effizientes Risikomanagement für den Mittelstand

Effizientes Risikomanagement für den Mittelstand Effizientes Risikomanagement für den Mittelstand Unternehmens-Sicherheit nach ISO/IEC 27001 Erhöhen Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit! Mit jedem Schritt, den Sie nach der ProCERTIS-Methode gehen, erhöhen Sie

Mehr

Information Security Awareness

Information Security Awareness Information Security Awareness Stärkung des Sicherheitsbewusstseins in deutschen Unternehmen Eva Jost 07. Mai 2009, Iserlohn Agenda Definition Information Security Awareness Interne und externe Unternehmensbedrohungen

Mehr

Firmenpräsentation get it services gmbh

Firmenpräsentation get it services gmbh Firmenpräsentation get it services gmbh Bahnhofstrasse 36 CH 6210 Sursee +41 41 921 9191 getitservices.ch Firmengeschichte 2002-2011 2011-2014 2014 - heute get IT Services GmbH 2002 wurde die get IT Services

Mehr

DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT

DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT DIE ANFORDERUNGEN AN EINEN UMFASSENDEN IT-SCHUTZ ERHÖHEN SICH STÄNDIG. Grund dafür sind immer größer

Mehr

IT-Sicherheitsmanagement bei der Landeshauptstadt München

IT-Sicherheitsmanagement bei der Landeshauptstadt München IT-Sicherheitsmanagement bei der Landeshauptstadt München 7. Bayerisches Anwenderforum egovernment Schloss Nymphenburg, München 9. Juni 2015 Dr. Michael Bungert Landeshauptstadt München Direktorium Hauptabteilung

Mehr

Risikoanalyse mit der OCTAVE-Methode

Risikoanalyse mit der OCTAVE-Methode Risikoanalyse mit der OCTAVE-Methode 07.05.2013 Dr. Christian Paulsen DFN-CERT Services GmbH Bedrohungslage Trends der Informationssicherheit: Hauptmotivation der Angreifer: Geld, Informationen Automatisierte

Mehr

GrECo JLT Risk Consulting GmbH

GrECo JLT Risk Consulting GmbH www.greco.eu GrECo JLT Risk Consulting GmbH Ihr unabhängiger Partner für Operatives Risikomanagement Januar 2013 Über GrECo JLT Risk Consulting GrECo JLT Risk Consulting ist eine eigenständige Gesellschaft

Mehr

Risikooptimierung durch Einhaltung von Standards und Zertifizierung

Risikooptimierung durch Einhaltung von Standards und Zertifizierung Rolf H. Weber Risikooptimierung durch Einhaltung von Standards und Zertifizierung Rechtliche Aspekte der Inkorporierung privater Normenkomplexe in unternehmerische Abläufe Übersicht 1.ICT-Konzept 2.Bedeutung

Mehr

RISK is our Business. www.riskexperts.at

RISK is our Business. www.riskexperts.at RISK is our Business 1 Sicherheit ist ein Grundbedürfnis Sicherheit kann allerdings nicht isoliert betrachtet werden. Die Basis, um Sicherheit schaffen zu können, ist das Verständnis für mögliche Risiken.

Mehr

Integrale Sicherheit hat einen Namen: Swiss Infosec AG

Integrale Sicherheit hat einen Namen: Swiss Infosec AG Firmenpräsentation 2015 Integrale Sicherheit hat einen Namen: Swiss Infosec AG +41 41 984 12 12, infosec@infosec.ch INHALT Im Überblick: Über uns Integrale Sicherheit Beratung, Ausbildung, Services, Tools

Mehr

Verankerung und Umsetzung der IT-Sicherheit in der Hochschule

Verankerung und Umsetzung der IT-Sicherheit in der Hochschule Verankerung und Umsetzung der IT-Sicherheit in der Hochschule 3. Arbeitstreffen der G-WiN Kommission des ZKI Berlin, den 27.10.2003 Dipl.-Inform. W. Moll Institut für Informatik IV der Universität Bonn

Mehr

Informationssicherheit für SSGI-Mitglieder Konsequente Risikominimierung dank standardisierten Massnahmen!

Informationssicherheit für SSGI-Mitglieder Konsequente Risikominimierung dank standardisierten Massnahmen! Informationssicherheit für SSGI-Mitglieder Konsequente Risikominimierung dank standardisierten Massnahmen! Proaktive Verifizierung, Bewertung und Behebung von Sicherheitsrisiken. Aufwandminimierung durch

Mehr

Process Management Office. Process Management Office as a Service

Process Management Office. Process Management Office as a Service Process Management Office Process Management Office as a Service Mit ProcMO unterstützen IT-Services die Business- Anforderungen qualitativ hochwertig und effizient Um Geschäftsprozesse erfolgreich zu

Mehr

Informationssicherheits-, Risiko- und Compliance-Management

Informationssicherheits-, Risiko- und Compliance-Management Informationssicherheits-, Risiko- und Compliance-Management Professionelles Informationssicherheits-, Risiko- und Compliance-Management ISO 27001, Risiko- und Compliance-Management, Prozesse, Policies,

Mehr

Kompaktseminar Mobile IT-Infrastrukturen Anforderungen an IT-Sicherheit, Datenschutz und Compliance

Kompaktseminar Mobile IT-Infrastrukturen Anforderungen an IT-Sicherheit, Datenschutz und Compliance Kompaktseminar Mobile IT-Infrastrukturen Anforderungen an IT-Sicherheit, Datenschutz und Compliance Mobile IT-Infrastrukturen in Unternehmen sicher und erfolgreich managen Kurzbeschreibung Mobilität der

Mehr

IDV Assessment- und Migration Factory für Banken und Versicherungen

IDV Assessment- und Migration Factory für Banken und Versicherungen IDV Assessment- und Migration Factory für Banken und Versicherungen Erfassung, Analyse und Migration von Excel- und AccessAnwendungen als User-Selfservice. Sind Ihre Excel- und Access- Anwendungen ein

Mehr

CON.ECT Informunity. Rudolf Kochesser Krzysztof Müller, CISA, CISSP 21.02.2008

CON.ECT Informunity. Rudolf Kochesser Krzysztof Müller, CISA, CISSP 21.02.2008 IT in Balance - Bedeutung von Risikomanagement und Compliance CON.ECT Informunity Rudolf Kochesser Krzysztof Müller, CISA, CISSP 21.02.2008 Management In Balance ROI Organization Business Quality Compliancy

Mehr

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 : die Versicherung Ihres IT Service Management Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 Referent Christian Köhler AMS-EIM Service Manager Geschäftsstelle München Seit 2001 bei CENIT AG

Mehr

Aktuelle Bedrohungslage

Aktuelle Bedrohungslage Aktuelle Bedrohungslage Seite 1 Seite 2 Waltenhofen Neuss Wiesbaden Waltenhofen Neuss Wiesbaden Security Webinar Der Weg zu Ihrem ganzheitlichen Security-Konzept in 6 Schritten Die nachfolgende Ausarbeitung

Mehr

IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY

IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY Security Services Risiken erkennen und gezielt reduzieren Ein zuverlässiger Schutz Ihrer Werte

Mehr

Wahlpflichtkatalog mit Zuordnung der Wahlpflichtmodule zu den Profilrichtungen

Wahlpflichtkatalog mit Zuordnung der Wahlpflichtmodule zu den Profilrichtungen Wahlpflichtkatalog mit Zuordnung der Wahlpflichtmodule zu den Profilrichtungen Profilrichtungen Englische Übersetzung Beschreibung Informationssicherheit Information Security Diese Profilrichtung behandelt

Mehr

High-End Software & Security Engineering

High-End Software & Security Engineering High-End Software & Security Engineering Portrait Schweizer Qualität für anspruchsvolle IT-Vorhaben AdNovum zählt zu den Schweizer Informatikunternehmen erster Wahl für anspruchsvolle IT-Vorhaben. Unsere

Mehr

RISIMA Consulting: Beratung, Planung, Produkte und Services für kleine und mittelständische Unternehmen. www.risima.de

RISIMA Consulting: Beratung, Planung, Produkte und Services für kleine und mittelständische Unternehmen. www.risima.de RISIMA Consulting: Beratung, Planung, Produkte und Services für kleine und mittelständische Unternehmen. www.risima.de RISIKEN MINIMIEREN. SICHERHEIT MAXIMIEREN. CHANCEN OPTIMIEREN. ERHÖHEN SIE DIE SICHERHEIT

Mehr

Informationssicherheit und Datenschutz in der Praxis systematisch, wirtschaftlich, standardkonform egal ob im Mittelstand oder im Konzern

Informationssicherheit und Datenschutz in der Praxis systematisch, wirtschaftlich, standardkonform egal ob im Mittelstand oder im Konzern Informationssicherheit und Datenschutz in der Praxis systematisch, wirtschaftlich, standardkonform egal ob im Mittelstand oder im Konzern Dr. Keye Moser Forum Rot, it-sa 2013 Nürnberg, 08.10.2013 Besuchen

Mehr

CRAMM. CCTA Risikoanalyse und -management Methode

CRAMM. CCTA Risikoanalyse und -management Methode CRAMM CCTA Risikoanalyse und -management Methode Agenda Überblick Markt Geschichte Risikomanagement Standards Phasen Manuelle Methode Business Continuity Vor- und Nachteile Empfehlung! ""# # Überblick

Mehr

Aus Liebe zu Sicherheit und Qualität.

Aus Liebe zu Sicherheit und Qualität. Aus Liebe zu Sicherheit und Qualität. ECO Verband Frankfurt 30.01.2015 1 2013 - Auf allen Kontinenten zuhause. Überblick TÜV Rheinland Ca. 600 Standorte in 65 Ländern ca. 1,6 Mrd. Umsatz ca. 18.000 Mitarbeiter

Mehr

IT-Sicherheit Risiken erkennen und behandeln. Hanau, 12.11.2014

IT-Sicherheit Risiken erkennen und behandeln. Hanau, 12.11.2014 IT-Sicherheit Risiken erkennen und behandeln Hanau, 12.11.2014 Agenda GAP-Analysis Schwachstellen finden Risk-Management - Risiken analysieren und bewerten TOMs - Technische und organisatorische Maßnahmen

Mehr

Implementierung eines Business Continuity Management Systems ISACA Trend Talk 28.04.2016 - Bernhard Zacherl

Implementierung eines Business Continuity Management Systems ISACA Trend Talk 28.04.2016 - Bernhard Zacherl Implementierung eines Business Continuity Management Systems ISACA Trend Talk 28.04.2016 - Bernhard Zacherl AGENDA Business Continuity Management System Regulatorische / gesetzliche Anforderungen Projektvorgehen

Mehr

C R I S A M im Vergleich

C R I S A M im Vergleich C R I S A M im Vergleich Ergebnis der Bakkalaureatsarbeit Risiko Management Informationstag 19. Oktober 2004 2004 Georg Beham 2/23 Agenda Regelwerke CRISAM CobiT IT-Grundschutzhandbuch BS7799 / ISO17799

Mehr

IT-NOTFALL ÜBEN MACHT STARK! PERSICON@night 15. Oktober 2015

IT-NOTFALL ÜBEN MACHT STARK! PERSICON@night 15. Oktober 2015 IT-NOTFALL ÜBEN MACHT STARK! PERSICON@night 15. Oktober 2015 Agenda 1. IT-Notfall üben macht stark! 2. Übungen im Kontext des Notfallmanagements 3. Praxisbeispiel einer Notfallübung 4. Erkenntnisse aus

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Personalvorsorge aus einer Hand Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Umfassende Vorsorgelösungen Swisscanto Vorsorge AG ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen im Rahmen der beruflichen

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2015 Zentrum für Informationssicherheit Informationssicherheitsmanagement BSI- Grundschutz in der Praxis Informationssicherheit nach BSI-Grundschutz und ISO 27001 im Praxisvergleich Cyber Akademie

Mehr

Wir unterstützen Sie heute auf Ihrem Weg in die Zukunft...

Wir unterstützen Sie heute auf Ihrem Weg in die Zukunft... Wir unterstützen Sie heute auf Ihrem Weg in die Zukunft... Firmenprofil... damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen und Ihr Unternehmen langfristig wettbewerbsfähig bleibt. Als finanziell unabhängiges

Mehr

Kurzpräsentation zum Thema Vulnerability Scanning. by WellComm AG, Lengnau Seite 1

Kurzpräsentation zum Thema Vulnerability Scanning. by WellComm AG, Lengnau Seite 1 Kurzpräsentation zum Thema Vulnerability Scanning by WellComm AG, Lengnau Seite 1 Januar 2005 IT Risk Management Prozess Prozessschritt 1. Informationsbeschaffung 2. Analyse 3. Umsetzung 4. Kontrolle Modul

Mehr

Glenfis macht Sie fit für das Cloud-Zeitalter und die wachsenden Multi-Sourcing Anforderungen. Cloud & Sourcing Excellence Kennen. Können. Tun.

Glenfis macht Sie fit für das Cloud-Zeitalter und die wachsenden Multi-Sourcing Anforderungen. Cloud & Sourcing Excellence Kennen. Können. Tun. Glenfis macht Sie fit für das Cloud-Zeitalter und die wachsenden Multi-Sourcing Anforderungen. Cloud & Sourcing Excellence Kennen. Können. Tun. Kennen. Beratung. Die beste Beratung basiert auf dem Verständnis

Mehr

Rechtliche Aspekte der (revisions-) sicheren Administration von IT-Systemen Secure Linux Administration Conference, 07.

Rechtliche Aspekte der (revisions-) sicheren Administration von IT-Systemen Secure Linux Administration Conference, 07. NetworkedAssets GmbH Rechtliche Aspekte der (revisions-) sicheren Administration von IT-Systemen Secure Linux Administration Conference, 07. Dezember 2006 Rechtliche Aspekte Administration Gliederung Praktische

Mehr

Sicherheit mit Zukunft.

Sicherheit mit Zukunft. Sicherheit mit Zukunft. Beraten Unterstützen Begleiten accessec - beraten, unterstützen, begleiten Die accessec GmbH ist ein Spezialist für Sicherheitsstrategien und ganzheitliche Sicherheitslösungen welche

Mehr

SEC-Suite Enterprise Edition

SEC-Suite Enterprise Edition ganzheitlich flexibel webbasiert SEC-Suite Enterprise Edition SEC-Suite IT GRC Edition Ganzheitliches und nachhaltiges IT Governance, Risk und Compliance Management Quality Security by SEC Methods SEC-Suiten

Mehr

Industrial IT Security

Industrial IT Security Industrial IT Security Herausforderung im 21. Jahrhundert INNOVATIONSPREIS-IT www.koramis.de IT-SECURITY Industrial IT Security zunehmend wichtiger Sehr geehrter Geschäftspartner, als wir in 2005 begannen,

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

IT-Risiko- Management mit System

IT-Risiko- Management mit System Hans-Peter Königs 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. IT-Risiko- Management mit System Von den Grundlagen

Mehr

Enterprise Risikomanagement nach ISO 31000. MSc Eckehard Bauer, RM-Trainer und Prokurist, Quality Austria

Enterprise Risikomanagement nach ISO 31000. MSc Eckehard Bauer, RM-Trainer und Prokurist, Quality Austria Enterprise Risikomanagement nach ISO 31000 MSc Eckehard Bauer, RM-Trainer und Prokurist, Quality Austria Basis des operativen Risikomanagement Was ist unter dem Begriff Risiko zu verstehen? GEFAHR? Begutachtung

Mehr

IT-Revision als Chance für das IT- Management

IT-Revision als Chance für das IT- Management IT-Revision als Chance für das IT-Management IT-Revision als Chance für das IT- Management Speakers Corners Finance Forum 2008 4./5. November 2008 Referat 29922 Stand 2.07 Die Frage lautet Wenn die IT

Mehr

Security Excellence. Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig. Materna GmbH 2015 www.materna.de

Security Excellence. Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig. Materna GmbH 2015 www.materna.de Security Excellence Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig Warum Informationssicherheit ISMS Standards (ISO27001, IT-GS, ISIS12) Annäherung Dr.-Ing. Dipl.-Inf. Sebastian Uellenbeck Senior Information

Mehr

RHENUS OFFICE SYSTEMS. Compliance, Informationssicherheit und Datenschutz

RHENUS OFFICE SYSTEMS. Compliance, Informationssicherheit und Datenschutz RHENUS OFFICE SYSTEMS Compliance, Informationssicherheit und Datenschutz SCHUTZ VON INFORMATIONEN Im Informationszeitalter sind Daten ein unverzichtbares Wirtschaftsgut, das professionellen Schutz verdient.

Mehr

Müssen Sie Ihre Informationen schützen? Werden Sie aktiv mit ISO/IEC 27001 von BSI.

Müssen Sie Ihre Informationen schützen? Werden Sie aktiv mit ISO/IEC 27001 von BSI. Müssen Sie Ihre Informationen schützen? Werden Sie aktiv mit ISO/IEC 27001 von BSI. ISO/IEC 27001 von BSI Ihre erste Wahl für Informationssicherheit BSI ist die Gesellschaft für Unternehmensstandards,

Mehr

BMF-Zertifizierung: Kennzahlen & Erfolgsmessung mit ISO 27001-27006. Ing. Johann Pleskac, Leiter IT-Sicherheit, BMF

BMF-Zertifizierung: Kennzahlen & Erfolgsmessung mit ISO 27001-27006. Ing. Johann Pleskac, Leiter IT-Sicherheit, BMF BMF-Zertifizierung: Kennzahlen & Erfolgsmessung mit ISO 27001-27006 Ing. Johann Pleskac, Leiter IT-Sicherheit, BMF Mai 2009 > Vorstellung des BMF / IT-Sektion Gründe für die Einführung des Standards Projektumfang

Mehr

Externer Datenschutzbeauftragter (DSB)

Externer Datenschutzbeauftragter (DSB) Externer Datenschutzbeauftragter (DSB) Darum braucht Ihr Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten So finden Sie die richtige Lösung für Ihren Betrieb Bewährtes Know-how und Flexibilität gezielt einbinden

Mehr

ISMS und Sicherheitskonzepte ISO 27001 und IT-Grundschutz

ISMS und Sicherheitskonzepte ISO 27001 und IT-Grundschutz ISMS und Sicherheitskonzepte ISO 27001 und IT-Grundschutz Aufbau eines ISMS, Erstellung von Sicherheitskonzepten Bei jedem Unternehmen mit IT-basierenden Geschäftsprozessen kommt der Informationssicherheit

Mehr

TÜV TRUST IT GmbH Agenda Übersicht TÜV TRUST IT GmbH ISMS Bestandsaufnahme und GAP Analyse ISMS Bebauungsplan ISMS Framework Diskussion und Fazit

TÜV TRUST IT GmbH Agenda Übersicht TÜV TRUST IT GmbH ISMS Bestandsaufnahme und GAP Analyse ISMS Bebauungsplan ISMS Framework Diskussion und Fazit ISMS Portfolio Sicher. Besser. TÜV TRUST IT GmbH Agenda Übersicht TÜV TRUST IT GmbH ISMS Bestandsaufnahme und GAP Analyse ISMS Bebauungsplan ISMS Framework Diskussion und Fazit TÜV TRUST IT GmbH Daten

Mehr

Referenzmodelle für IT-Governance

Referenzmodelle für IT-Governance Wolfgang Johannsen Matthias Goeken Referenzmodelle für IT-Governance Methodische Unterstützung der Unternehmens-IT mitcobitjtil&co Mit einem Praxisbericht von Markus Böhm 2., aktualisierte und erweiterte

Mehr

Lösungen die standhalten.

Lösungen die standhalten. Unsere IT ist doch sicher! Wozu ISO 27001? RBP Seminar, LRZ München, 27.10.2011 Marc Heinzmann, plan42 GmbH ISO 27001 Auditor Lösungen die standhalten. plan42 GmbH Wir sind ein Beratungsunternehmen ohne

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

Process Management Office Process Management as a Service

Process Management Office Process Management as a Service Process Management Office Process Management as a Service Unsere Kunden bringen ihre Prozesse mit Hilfe von ProcMO so zur Wirkung, dass ihre IT- Services die Business-Anforderungen schnell, qualitativ

Mehr

Leitbild der bernischen Feuerwehren. Prävention Feuerwehr

Leitbild der bernischen Feuerwehren. Prävention Feuerwehr Leitbild der bernischen Feuerwehren Prävention Feuerwehr Abteilung Feuerwehr der Gebäudeversicherung Bern (GVB) Die Haupt- und nebenamtlichen Mitarbeitenden der Abteilung Feuerwehr beraten die Feuerwehren

Mehr

IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken & Nebenwirkungen

IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken & Nebenwirkungen IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken & Nebenwirkungen Jonas Paulzen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 2. IT-Grundschutz-Tag

Mehr

White Paper. 1. GRC und ISMS - Warum Einsatz von Software-Lösungen?

White Paper. 1. GRC und ISMS - Warum Einsatz von Software-Lösungen? e:digital media GmbH software distribution White Paper Information Security Management System Inhalt: 1. GRC und ISMS - Warum Einsatz von Software-Lösungen? 2. Was sind die QSEC-Suiten? 3. Warum ein Information

Mehr

Standardisierte Umsetzung von technischen Sicherheitsmaßnahmen

Standardisierte Umsetzung von technischen Sicherheitsmaßnahmen Sicherheitsarchitektur Standardisierte Umsetzung von technischen Sicherheitsmaßnahmen Ing. Johannes MARIEL, Stabsabteilung Sicherheit & Qualität Februar 2008 www.brz.gv.at Der IT-Dienstleister des Bundes

Mehr

IS-Revision in der Verwaltung

IS-Revision in der Verwaltung IS-Revision in der Verwaltung Dr. Gerhard Weck INFODAS GmbH, Köln 27. November 2009 Inhalt Nationaler Plan zur Sicherung der Informationsinfrastrukturen (NPSI) Umsetzungsplan KRITIS Umsetzungsplan Bund

Mehr

DER UNTERSCHIED. Ihre Vermögensverwaltung. F.J. Schwestermann Consultancy AG

DER UNTERSCHIED. Ihre Vermögensverwaltung. F.J. Schwestermann Consultancy AG DER UNTERSCHIED Ihre Vermögensverwaltung Münsterhof 14 8001 Zürich Telefon +41 43 477 94 94 fs@schwestermannconsultancy.ch www.fjs-consultancy.ch Unsere Einstellung macht den Unterschied aus Als unabhängige

Mehr

Sicherung von Unternehmenspotenzialen und Wettbewerbsfähigkeit durch transparente Prozesse und Managementsysteme

Sicherung von Unternehmenspotenzialen und Wettbewerbsfähigkeit durch transparente Prozesse und Managementsysteme Sicherung von Unternehmenspotenzialen und Wettbewerbsfähigkeit durch transparente Prozesse und Managementsysteme DSQM Datenschutzmanagement Qualitätsmanagement Datenschutzmanagement Der Basis-Schritt zum

Mehr

SICHERHEITSANALYSE & PENTEST SCHWÄCHEN ERKENNEN HEISST STÄRKE GEWINNEN.

SICHERHEITSANALYSE & PENTEST SCHWÄCHEN ERKENNEN HEISST STÄRKE GEWINNEN. SICHERHEITSANALYSE & PENTEST SCHWÄCHEN ERKENNEN HEISST STÄRKE GEWINNEN. willkommen in sicherheit. 02...03 UNSER GEZIELTER ANGRIFF, IHRE BESTE VERTEIDIGUNG. Hackerangriffe sind eine wachsende Bedrohung

Mehr

ITSM (BOX & CONSULTING) Christian Hager, MSc

ITSM (BOX & CONSULTING) Christian Hager, MSc ITSM (BOX & CONSULTING) Christian Hager, MSc INHALT Ausgangssituation ITSM Consulting ITSM Box Zentrales Anforderungsmanagement Beispielhafter Zeitplan Nutzen von ITSM Projekten mit R-IT Zusammenfassung

Mehr

IT-Security und Datenschutz für die Praxis it-sa, Messe Nürnberg, Halle12, Raum Lissabon

IT-Security und Datenschutz für die Praxis it-sa, Messe Nürnberg, Halle12, Raum Lissabon 11. Oktober 2011 12. Oktober 2011 13. Oktober 2011 09:30 09:45 Begrüßung Begrüßung Begrüßung 09:45 11:00 Kurz-Audit Datenschutz Kurz-Audit Business Continuity Management Kurz-Audit Informationssicherheit

Mehr

Mit dem richtigen Impuls kommen Sie weiter.

Mit dem richtigen Impuls kommen Sie weiter. Mit dem richtigen Impuls kommen Sie weiter. Editorial ERGO Direkt Versicherungen Guten Tag, die Bedeutung von Kooperationen als strategisches Instrument wächst zunehmend. Wir haben mit unseren Partnern

Mehr

Innovative Weiterbildungen zum Thema Unternehmenssicherheit

Innovative Weiterbildungen zum Thema Unternehmenssicherheit Innovative Weiterbildungen zum Thema Unternehmenssicherheit Inhalt Unser Konzept 3 Ihre Vorteile 4 Einblicke in den Aufbau 5 E-Learning: Corporate Security 6 E-Learning: Health and Safety 7 E-Learning:

Mehr

ISIS 12. Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig. Materna GmbH 2014 www.materna.de

ISIS 12. Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig. Materna GmbH 2014 www.materna.de ISIS 12 Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig Warum Informationssicherheit ISIS12 Dipl.-Ing Alfons Marx Materna GmbH Teamleiter Security, DQS-Auditor Security Excellence Der psychologische

Mehr

Forward thinking IT solutions

Forward thinking IT solutions Forward thinking IT solutions Erwarten Sie mehr Die heutige Informationstechnologie mit ihren Aufgabenstellungen stellt viele Unternehmen täglich vor neue Herausforderungen. Wenn es darum geht, diese effizient

Mehr

IT-Sicherheit in der Energiewirtschaft

IT-Sicherheit in der Energiewirtschaft IT-Sicherheit in der Energiewirtschaft Sicherer und gesetzeskonformer IT-Systembetrieb Dr. Joachim Müller Ausgangssituation Sichere Energieversorgung ist Voraussetzung für das Funktionieren unseres Gemeinwesens

Mehr

Unternehmensvorstellung

Unternehmensvorstellung Unternehmensvorstellung Stand zum 14. September 2010 If you think technology can solve your security problems, then you don't understand the problems and you don't understand the technology - Bruce Schneier

Mehr

Frühstück zum Thema. Basel. Bern. Security und Mobile Device Management E-Mail in Unternehmen. 25. Oktober 2011 08:15-10:15 Uhr Hotel Victoria

Frühstück zum Thema. Basel. Bern. Security und Mobile Device Management E-Mail in Unternehmen. 25. Oktober 2011 08:15-10:15 Uhr Hotel Victoria Frühstück zum Thema Mobile Security und Mobile Device Management Secure E-Mail in Unternehmen Interoperabilität Mobile Security und Secure E-Mail In Zusammenarbeit mit Basel Bern 25. Oktober 2011 08:15-10:15

Mehr

Informationssicherheit für Juristen: vernachlässigter Prozess?

Informationssicherheit für Juristen: vernachlässigter Prozess? Informationssicherheit für Juristen: vernachlässigter Prozess? Ulrich Brügger Managing Security Consultant ISSS Vorstand, IBM Schweiz AG Es gibt gute Gründe Informationen zu schützen Behördliche Vorgaben

Mehr

Business Continuity Management (BCM) als Managementaufgabe Ein prozessorientierter Ansatz für den IT-Sicherheitsprozess

Business Continuity Management (BCM) als Managementaufgabe Ein prozessorientierter Ansatz für den IT-Sicherheitsprozess Business Continuity Management (BCM) als Managementaufgabe Ein prozessorientierter Ansatz für den IT-Sicherheitsprozess, Projektmanager und Sales Consultant, EMPRISE Process Management GmbH Das Gesetz

Mehr

ISMS. Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig. Materna GmbH 2014 www.materna.de

ISMS. Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig. Materna GmbH 2014 www.materna.de ISMS Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig Warum Informationssicherheit ISMS Standards (ISO27001, IT GS, ISIS12) Annäherung Dipl.-Ing Alfons Marx Materna GmbH Teamleiter Security, DQS-Auditor

Mehr

GRC-Modell für die IT Modul GRC-Self Assessment 1

GRC-Modell für die IT Modul GRC-Self Assessment 1 GRC-Modell für die IT Modul GRC-Self Assessment 1 Autor Bernd Peter Ludwig Wirtschaftsinformatiker, CGEIT, CISM, CRISC Dieser Artikel und das dort beschriebene Modul sind urheberrechtlich geschützt ()

Mehr

Datenschutz und Datensicherheit in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen

Datenschutz und Datensicherheit in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen Datenschutz und Datensicherheit in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen Prof. Dr. Reiner Creutzburg creutzburg@fh brandenburg.de Geprüfter Datenschutzbeauftragter (SGS TÜV) Geprüfter IT Sicherheitsbeauftragter

Mehr

Beraterprofil. ( Nur auf expliziten Wunsch des Kunden mit Namen und Lichtbild des Beraters! ) 2015, IT-InfoSec GmbH

Beraterprofil. ( Nur auf expliziten Wunsch des Kunden mit Namen und Lichtbild des Beraters! ) 2015, IT-InfoSec GmbH Beraterprofil ( Nur auf expliziten Wunsch des Kunden mit Namen und Lichtbild des Beraters! ) 2015, IT-InfoSec GmbH Dieses Dokument ist nur für den internen Gebrauch beim Auftraggeber bestimmt. Jede Art

Mehr