Untersuchungskorridor

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Untersuchungskorridor"

Transkript

1 AD München-Feldmoching AK München-Nord Eschenrieder Spange AD München-Eschenried 99 AD München-Allach 304 AK München-West AD München-Süd-West AK München-Ost Wü rm tal AK München-Süd rta l AD Starnberg 11 Is a Gl e iß e nta l 8 Untersuchungskorridor

2 Karte Bevölkerungsdichte

3 Bestandskarte Menschen und Kultur-/Sachgüter

4 Bestandskarte Tiere, Pflanzen und Biologische Vielfalt A

5 Bestandskarte Boden und Wasser

6 Raumwiderstandskarte

7 Aggregierte Raumwiderstandskarte

8 Karte Planungsregion München

9 Karte Flächennutzungsstruktur

10 Karte Bevölkerungsdichte

11 Karte Beschäftigungsstruktur

12 Aussagen des Regionalplans Landschaft und Erholung

13 Allgemeiner Schichtaufbau Quartäre Kiese verschiedener Eiszeiten, mitteldicht bis dicht Jüngste Talfüllungen der Isar Auffüllungen, feinkörnige Deckschichten Grenze Quartär/Tertiär Grenze Quartär/Tertiär Im Süden und Westen Moräne, in Isarnähe Nagelfluh Tertiäre Sande, dicht Tertiäre Tone und Schluffe, halbfest bis fest

14 Karte Mächtigkeit der quartären Schichten

15 Karte Grundwasserflurabstand des quartären Grundwasserstockwerks

16 Karte Vorkommen von Nagelfluh

17 Betrachtungsraum,,Verkehr

18 Dauerzählstellen-Jahresauswertung 2007

19 Auswertung Gang- und Dauerlinien 2006

20 Netzmodell / Netzkarte

21 Aggregierte Raumwiderstandskarte Germering Pasing A96 Gräfelfing Krailling Planegg A95 Neuried Gauting Geiselgasteig Unterhaching Pullach A995 Grünwald Taufkirchen Baierbrunn Oberhaching Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

22 Zwangspunkte Germering K2 K1 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg W 2 A95 Neuried K11 W 3 Gauting Geiselgasteig K5 Unterhaching Pullach K12 A995 Baierbrunn I 2 Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 K14 Starnberg I 3 Straßlach Hohenschäftlarn

23 Oberirdische Trassen Germering K2 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A95 Neuried Gauting Geiselgasteig Unterhaching K9 Pullach K12 A995 K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

24 Tunnel zur Querung von Würm- und Isartal Germering K2 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A95 Neuried Gauting Geiselgasteig Unterhaching K9 Pullach K12 A995 K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

25 Tunnel Würmtal nördlich Gauting Germering K2 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A95 Neuried Gauting Geiselgasteig Tertiär Unterhaching K9 Pullach K12 A995 K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

26 Tunnel Krailling Germering K2 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A95 Neuried Gauting Geiselgasteig Unterhaching K9 Pullach K12 A995 K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 Starnberg Straßlach Tertiär Hohenschäftlarn

27 Tunnel Isartal südlich Baierbrunn Germering K2 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A95 Neuried Gauting Geiselgasteig Unterhaching Tertiär K9 Pullach K12 A995 K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

28 Tunnel Grünwald Germering K2 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A95 Neuried Gauting Geiselgasteig Tertiär Unterhaching K9 Pullach K12 A995 K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

29 Tunnel Pullach/Geiselgasteig Germering K2 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A95 Tertiär Neuried Gauting K8 Geiselgasteig K5 Unterhaching K9 Pullach K12 A995 K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

30 Tunnel Oberhaching Germering K2 K1 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A95 Neuried K11 Gauting K8 Geiselgasteig K5 Tertiär Unterhaching K9 Pullach K12 A995 K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 K14 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

31 Direkttunnel Germering K2 K1 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A95 Neuried K11 Gauting K8 Geiselgasteig K5 Unterhaching K9 Pullach K12 A995 K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Tertiär Taufkirchen K13 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

32 Spektrum von 95 Varianten Germering K2 K1 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A A95 Neuried K11 Gauting B K8 Geiselgasteig K5 Unterhaching K9 C Pullach K12 A995 West Ost K10 D Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 K14 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

33 ausgeschiedene Varianten Germering K2 K1 Pasing K3 A96 Gräfelfing K4 Krailling Planegg A95 Neuried K11 Gauting K8 Geiselgasteig K5 Unterhaching K9 Pullach K12 A995 K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 K14 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

34 Spektrum von 18 Varianten Germering A96 K2 Gräfelfing K1 Pasing K4 Krailling Planegg A95 A Neuried K11 Gauting K9 B K8 Pullach Geiselgasteig K5 Unterhaching D K10 C Baierbrunn Grünwald K12 Oberhaching A995 Taufkirchen K13 K14 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

35 Trassen in den Korridoren A und B Germering A96 K2 Gräfelfing K1 Pasing B3 Krailling B1 Planegg B2 A95 A A1 B4 Neuried K11 Gauting B K8 Pullach B1 B2 B3 B4 Geiselgasteig K12 K5 A995 Unterhaching Grünwald Taufkirchen Baierbrunn Oberhaching Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

36 Trassen im Korridor C Germering K2 Pasing A96 Gräfelfing C1 C7 C2 C8 Krailling Planegg C9 C4 C5 C3 Neuried A95 Gauting C6 Geiselgasteig Unterhaching C K9 Baierbrunn Pullach C1 C4 Grünwald C7 K12 C5 C8 C2 Oberhaching A995 Taufkirchen C3 C6 C9 K14 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

37 Trassen C1 bis C3 im Korridor C Germering A96 K2 Gräfelfing C1 C2 Pasing Krailling Planegg C3 A95 Neuried Gauting Geiselgasteig Unterhaching K9 Pullach C C1 Grünwald K12 A995 Taufkirchen Baierbrunn C2 Oberhaching C3 K14 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

38 Trassen C4 bis C6 im Korridor C Germering A96 K2 Gräfelfing Pasing Krailling C4 Planegg A95 C5 Neuried C6 Gauting Geiselgasteig Unterhaching K9 Pullach C C4 Grünwald C5 K12 A995 Taufkirchen Baierbrunn Oberhaching C6 K14 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

39 Trassen C7 bis C9 im Korridor C Germering A96 C7 K2 Gräfelfing Pasing C8 Krailling Planegg C9 A95 Neuried Gauting Geiselgasteig Unterhaching K9 Pullach C C7 Grünwald C8 K12 A995 Taufkirchen Baierbrunn Oberhaching C9 K14 Starnberg Straßlach Hohenschäftlarn

40 Trassen im Korridor D Germering A96 K2 Gräfelfing Pasing K4 Krailling D1 Planegg D4 D3 D2 Neuried A95 Gauting Geiselgasteig Unterhaching Pullach A995 D K10 Baierbrunn Grünwald Oberhaching Taufkirchen K13 D4 Starnberg Hohenschäftlarn Straßlach D1 D2 D3

Jahresübersicht Auswertungen und grafische Darstellung der Empfänger von Leistungen nach dem. Sozialgesetzbuch II (SGB II)

Jahresübersicht Auswertungen und grafische Darstellung der Empfänger von Leistungen nach dem. Sozialgesetzbuch II (SGB II) Jahresübersicht 2007 Auswertungen und grafische Darstellung der Empfänger von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) Sozialgesetzbuch XII (SGB XII) * Kapitel 3 laufende Hilfe zum Lebensunterhalt

Mehr

Schulbus-Fahrplan 2013/2014 Stand: 23.07.2013

Schulbus-Fahrplan 2013/2014 Stand: 23.07.2013 Stand: 23.07.2013 Linie 1 Gauting Krailling Planegg Neuried Forstenried Solln Gauting S-Bahnhof Gauting 7:05 Krailling Gautinger Straße / Forst-Kasten-Straße 7:12 Planegg S-Bahnhof Planegg 7:17 Planegg

Mehr

B E R I C H T. über die Schülerzahlen an den weiterführenden Schulen (Realschulen und Gymnasien) im Landkreis München für das Schuljahr 2016/2017

B E R I C H T. über die Schülerzahlen an den weiterführenden Schulen (Realschulen und Gymnasien) im Landkreis München für das Schuljahr 2016/2017 Az. 1.4.3-2420 Schulen München, 24.10.2016 B E R I C H T über die Schülerzahlen an den weiterführenden Schulen (Realschulen und Gymnasien) im München für das Schuljahr 2016/2017 1. Realschulen Im aktuellen

Mehr

Ausbildung. Karriere. Gute Aussichten für die Zukunft.

Ausbildung. Karriere. Gute Aussichten für die Zukunft. Ausbildung. Karriere. Gute Aussichten für die Zukunft. DAS MACHT UNS BESONDERS. - attraktive und vielfältige Perspektiven nach der Ausbildung e ffnet täglich von 7.30 bis 19.00 Uhr) nkundencenter biliencenter

Mehr

Schulbus-Fahrplan 2016/2017 Stand

Schulbus-Fahrplan 2016/2017 Stand Stand 21.09.2016 Linie 1 Gauting Stockdorf Planegg Neuried Fürstenried Solln Gauting S-Bahnhof Gauting 6:55 Stockdorf BHS Baierplatz 7:02 Planegg S-Bahnhof Planegg 7:07 Planegg Am Friedhof (nur Hinfahrt)

Mehr

Organisationsstrukturen. Betreibergesellschaften

Organisationsstrukturen. Betreibergesellschaften Organisationsstrukturen für Betreibergesellschaften Charmant, einfach zu handhaben, transparent und fair Eugen Kuntze Verein für enkeltauglichen Energiegebrauch 1 Hannover, Juli 2007 ergon e.v. Inhalt

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 GS Alfonsstr. Alfonsstr. 8 80636 München U1 Maillingerstr. Grundschule München, Stielerstraße 6 Stielerstraße 6 80336 München U 3,6 Poccistraße GS Bazeillesstr. Bazeillesstr. 8 81669 München S 8,S 2,S

Mehr

Kirchenausgabe München Freising, Standardausgabe Auslieferung 1.Charge ab 02.04.2014

Kirchenausgabe München Freising, Standardausgabe Auslieferung 1.Charge ab 02.04.2014 Kirchenausgabe München Freising, Standardausgabe Auslieferung 1.Charge ab 02.04.2014 NAME1 NAME2 PLZ ORT Kath. Pfarramt Heilig Geist 80331 München Kath. Stadtpfarramt St. Peter 80331 München St. Jakob

Mehr

Der erste Schritt in Richtung Erfolg.

Der erste Schritt in Richtung Erfolg. Die Ausbildung bei der Kreissparkasse: Ein stabiles Fundament mit guten Aussichten genau wie unsere Hauptstelle am Sendlinger-Tor-Platz. Wenn auch Sie hoch hinaus möchten, dann bewerben Sie sich gleich

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 SFZ Dingolfing Herzog-Georg-Schule Dr.- Josef-Hastreiter-Str. 43a 84130 Dingolfing Dingolfing FZ SP geist. Entwicklung Cabrinischule Offenstetten Am Schmiedweiher 8 93326 Abensberg /Offenstetten od. A3

Mehr

86911 Dießen Wörthsee Wörthsee Eresing Seewiesen Sankt Ottilien Türkenfeld Kottgeisering

86911 Dießen Wörthsee Wörthsee Eresing Seewiesen Sankt Ottilien Türkenfeld Kottgeisering 86923 Finning 86917 Utting 86919 Utting 86938 Schondorf 82211 Herrsching am Ammersee 82208 Herrsching am Ammersee 82209 Herrsching am Ammersee 82206 Herrsching am Ammersee 82207 Herrsching am Ammersee

Mehr

München Münchner Süden Münchner Westen

München Münchner Süden Münchner Westen Marktinformationen 2012/2013 München Münchner Süden Münchner Westen Der Immobilienmarkt in München, im Münchner Süden und Münchner Westen Der Standort Die beständigen Wirtschaftsschaftsdaten zeichnen verantwortlich

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2013 / 14

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2013 / 14 Private Theresia-Gerhardinger-Grundschule am Anger Blumenstr. 26 80331 München Grundschule an der Helmholtzstraße Helmholtzschule U-Bahn, S-Bahn, Tram16/17 Marienplatz, Sendll. Tor, Müllerstr., Reichenbach.

Mehr

Pendlerverflechtungen der Stadt München

Pendlerverflechtungen der Stadt München Autor: Ronald Bauch Tabellen und Grafiken: Markus Böhme Karten: Adriana Wenzlaff Pendlerverflechtungen der Stadt München Die Stadt München gilt als einer der attraktivsten Wohn- und Arbeitsorte Deutschlands.

Mehr

Mit der Teilnahme an der Programm-Aktion erkennen die Teilnehmer die folgenden Bedingungen als verbindlich an:

Mit der Teilnahme an der Programm-Aktion erkennen die Teilnehmer die folgenden Bedingungen als verbindlich an: Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an der Programm- Aktion Die Gong 96.3 München Rekorde der Radio Gong 2000 GmbH & Co. KG ("Radio Gong 96.3"), Franz-Joseph-Str. 14, 80801 München.

Mehr

Mit der Teilnahme an der Programm-Aktion erkennen die Teilnehmer die folgenden Bedingungen als verbindlich an:

Mit der Teilnahme an der Programm-Aktion erkennen die Teilnehmer die folgenden Bedingungen als verbindlich an: Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an der Programm-Aktion Die Gong 96,3 München Rekorde der Radio Gong 2000 GmbH & Co. KG ("Radio Gong 96,3"), Franz-Joseph-Str. 14, 80801 München. Mit

Mehr

BayerisclleS 277. Nr. 15 München, den 7. August Datum Inh a l t Seite

BayerisclleS 277. Nr. 15 München, den 7. August Datum Inh a l t Seite B 1612 A BayerisclleS 277 Gesetz.. und Verordnul1gsblatt Nr. 15 München, den 7. August 1992 Datum Inh a l t Seite 28.7.1992 Verordnung über das Verbot der Zweckentfremdungvon Wohnraum.......... 278 2330-11-I,

Mehr

Umweltprüfung im Braunkohlenplanverfahren Umsiedlung. Morschenich

Umweltprüfung im Braunkohlenplanverfahren Umsiedlung. Morschenich Umweltprüfung im Braunkohlenplanverfahren Umsiedlung Aspekte der Standortfindung Aus den Suchräumen nach! raumordnerischen! ökologischen! städtebaulichen Aspekten einen geeigneten Standort auswählen Aufgabe

Mehr

Zehn Prozent der bundesdeutschen Kaufkraft im Münchner Großraum (Gemeindeergebnisse 2006)

Zehn Prozent der bundesdeutschen Kaufkraft im Münchner Großraum (Gemeindeergebnisse 2006) Städtevergleich Münchner Statistik, 1. Quartalsheft, Jahrgang 07 Autor: Elmar Huss Grafiken und Tabellen: Ronald Bauch Zehn Prozent der bundesdeutschen im Münchner Großraum (Gemeindeergebnisse 06) Aktuelle

Mehr

Ihr Leistungsbericht für Google AdWords

Ihr Leistungsbericht für Google AdWords Ihr Leistungsbericht für Google AdWords 02.02.2015 Kampagne Zeitraum 01.01.2015 bis 31.01.2015 Kostenlose Beratung für Ihre persönliche SEO-, SEA und WEB-Strategie T 08151 77 13 73 oder informieren Sie

Mehr

Tarifvertrag vom 23. Juli 2007 über eine ergänzende Leistung an Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Auszubildende des Freistaates Bayern (TV-EL)

Tarifvertrag vom 23. Juli 2007 über eine ergänzende Leistung an Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Auszubildende des Freistaates Bayern (TV-EL) Tarifvertrag vom 23. Juli 2007 über eine ergänzende Leistung an Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Auszubildende des Freistaates Bayern (TV-EL) Zwischen dem Freistaat Bayern, vertreten durch den Staatsminister

Mehr

Für Verdienste um den Sport im Landkreis München erhalten einen Keramikteller, eine Ehrennadel und eine Urkunde

Für Verdienste um den Sport im Landkreis München erhalten einen Keramikteller, eine Ehrennadel und eine Urkunde Landkreis München Für Verdienste um den Sport im Landkreis München erhalten einen Keramikteller, eine Ehrennadel und eine Urkunde 1. Vorsitzende, 1. Schützenmeister und Jugendleiter Ruppert Fritzmeier

Mehr

Mittelschulen Sonstiges. Realschulen (alle 6stufig) Mittelschule Lochham Adalbert-Stifter-Platz 1, 82166 Gräfelfing Tel. 089 8542616 www.vs-lochham.

Mittelschulen Sonstiges. Realschulen (alle 6stufig) Mittelschule Lochham Adalbert-Stifter-Platz 1, 82166 Gräfelfing Tel. 089 8542616 www.vs-lochham. Stand Dezember 2012 Mittelschulen Mittelschule Lochham Adalbert-Stifter-Platz 1, 82166 Gräfelfing Tel. 089 8542616 www.vs-lochham.de Realschulen (alle 6stufig) I-Naturwissenschaftlich-handwerklich-technisch

Mehr

Ergebnis Regionalwettbewerb 2013 Vorname Name Ort Wertung_für AG Punkte Preis Prädikat

Ergebnis Regionalwettbewerb 2013 Vorname Name Ort Wertung_für AG Punkte Preis Prädikat Annika Thewes Deisenhofen Violine solo Ia 23 1. Preis Liselotte Oberparleiter Neuried Violine solo Ia 18 2. Preis Paula Zoelch Bad Tölz Violine solo Ia 23 1. Preis David Bufler Gauting Violine solo Ia

Mehr

Alle Kirchengemeinden

Alle Kirchengemeinden Adventskirche-Neuaubing Andreaskirche - Fürstenried Apostelkirche - Solln Auferstehungskirche - Westend Bethlehemskirche - Untermenzing Kirchheim Cantate-Kirche Carolinenkirche - Obermenzing Zorneding

Mehr

Wo kann ich gebrauchte Möbel, Bekleidung, Hausrat u. ä. abgeben?

Wo kann ich gebrauchte Möbel, Bekleidung, Hausrat u. ä. abgeben? Wo kann ich gebrauchte Möbel, Bekleidung, Hausrat u. ä. abgeben? Gebrauchtwarenhäuser KaDeCa Das Caritas- Sozialkaufhaus in Starnberg Riedener Weg 12 82319 Starnberg Tel. 08151 / 651 60 88 kadeca@gmx.de

Mehr

2.5 Krebsbedingte Sterblichkeit auf Gemeindeebene

2.5 Krebsbedingte Sterblichkeit auf Gemeindeebene 29 2.5 Krebsbedingte Sterblichkeit auf Gemeindeebene Eine wichtige Aufgabe eines Tumorregisters ist es, die Anzahl der jährlichen Krebsneuerkrankungen und der krebsbedingten Sterbefälle auch auf Gemeindeebene

Mehr

Statusseminar Effiziente Fernwärmenutzung für LowEx-Gebäude. Strukturoptimierung des Fernwärmenetzes in München

Statusseminar Effiziente Fernwärmenutzung für LowEx-Gebäude. Strukturoptimierung des Fernwärmenetzes in München Statusseminar Effiziente Fernwärmenutzung für LowEx-Gebäude Strukturoptimierung des Fernwärmenetzes in München Dipl. Ing. Stephan Schwarz, Stadtwerke München GmbH 1 Das SWM Netzgebiet Moosburg & angrenzende

Mehr

BAB A 99 München. Autobahnring Südabschnitt. Machbarkeitsstudie. Statusbericht - Phase 1 Basisuntersuchung

BAB A 99 München. Autobahnring Südabschnitt. Machbarkeitsstudie. Statusbericht - Phase 1 Basisuntersuchung BAB A 99 München Autobahnring Südabschnitt Machbarkeitsstudie Ersteller: Auftraggeber: Planungsgemeinschaft Freistaat Bayern A 99 Südabschnitt Autobahndirektion Südbayern Hansastraße 40 Seidlstraße 7-11

Mehr

Stuttgart 21: Kostenfalle? Konjunkturpaket? Kopfloses Großprojekt?

Stuttgart 21: Kostenfalle? Konjunkturpaket? Kopfloses Großprojekt? Stuttgart 21: Kostenfalle? Konjunkturpaket? Kopfloses Großprojekt? Vortrag am 26.2.2009 im Rathaus Stuttgart Schornstraße 10 81669 München Tel. 26023655 Vieregg@vr-transport.de Roessler@vr-transport.de

Mehr

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16

Praktikumsschulen der LMU im Schuljahr 2015 / 16 Humboldt-Gymnasium Vaterstetten Humboldt-Gymnasium Vaterstetten Johann-Strauß-Str. 41 85598 Baldham/Vaterstetten Bus 451, 465, 466 Baldham, Schulzentrum Landschulheim Kempfenhausen, Internatsgymnasium

Mehr

Ligeneinteilung Frauen OBB

Ligeneinteilung Frauen OBB Ligeneinteilung Frauen 2016-17 OBB Bezirksliga Ost Frauen 1 SV Schwindegg 2 SV/DJK Taufkirchen 3 TSV Grafing 4 TSV Bad Endorf 5 VfR Garching 6 TSV Eiselfing 3 7 TSV Erding 8 MTV Rosenheim 9 TSV Gars 10

Mehr

Wie hoch ist der Kalkgehalt?

Wie hoch ist der Kalkgehalt? Wie hoch ist der Kalkgehalt? Kurzinformation Um was geht es? Kalk ist sowohl ein Pflanzen- als auch ein Bodendünger. Kalk versorgt die Pflanzen mit dem Nährstoff Calcium. Gleichzeitig verbessert er die

Mehr

Bericht zur Wohnungssituation in München 2010 2011

Bericht zur Wohnungssituation in München 2010 2011 Perspektive München Analyse Bericht zur Wohnungssituation in München 2010 2011 Perspektive München Übersichtskarte München Stand: 2011 Hasenbergl Feldmoching Allach Untermenzing Moosach Am Hart

Mehr

Gut informiert älter werden. Landkreis München

Gut informiert älter werden. Landkreis München Gut informiert älter werden Landkreis München Herausgegeben vom Landratsamt München - Besondere Soziale Angelegenheiten - Mariahilfplatz 17, 81541 München Herausgeber: Landratsamt München Gestaltung und

Mehr

Merkblatt: Standortübersicht der Notrufsäulen mit Automatisierten Externen Defibrillatoren (AED)

Merkblatt: Standortübersicht der Notrufsäulen mit Automatisierten Externen Defibrillatoren (AED) Merkblatt: Standortübersicht der Notrufsäulen mit Automatisierten Externen Defibrillatoren (AED) Hrsg.: Landratsamt München Feuerwehrrecht, Katastrophenschutz und Jagdgesetze Stand: November 2016 Aschheim

Mehr

Deggendorf. AB-Kreuz Neufahrn. Nürnberg. AB-Kreuz. München-Nord. Ismaning. Unterföhring. Schwabing. AB-Kreuz. München Ost. München.

Deggendorf. AB-Kreuz Neufahrn. Nürnberg. AB-Kreuz. München-Nord. Ismaning. Unterföhring. Schwabing. AB-Kreuz. München Ost. München. Standort : Fahren Sie den Autobahn-Ring Ost (A) in Richtung und verlassen Sie bei der die Autobahn in Richtung. An der Ampel biegen Sie nun links in Richtung Unterhaching/Taufkirchen auf die Hohenbrunner.

Mehr

Alternative A Verbindung A14 und A1 mit nördlicher Umfahrung Lauteracher Ried

Alternative A Verbindung A14 und A1 mit nördlicher Umfahrung Lauteracher Ried Alternativen im Straßennetz Arbeitspaket 3 Aufgabe T R T Untertunnelung L 202 zwischen City-Tunnel und Rheinquerung Ausbau L 203 zwischen Hard und Lustenau Aufgabe des Arbeitspaketes 3 ist es, Alternativen

Mehr

Verordnung des Landratsamtes München über Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für den Verkehr mit Taxen (Taxitarifordnung)

Verordnung des Landratsamtes München über Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für den Verkehr mit Taxen (Taxitarifordnung) Verordnung des Landratsamtes München über Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für den Verkehr mit Taxen (Taxitarifordnung) Das Landratsamt München erlässt aufgrund von 51 Abs. 1 Satz 1 Personenbeförderungsgesetz

Mehr

Einrichtungen für Abgabe von gebrauchten Möbeln, Bekleidung, Hausrat u.ä.

Einrichtungen für Abgabe von gebrauchten Möbeln, Bekleidung, Hausrat u.ä. Diakonia Kleidsam Second- Hand-Laden Blutenburgstr. 65, 80636 München Tel.: 089-45213660 Damenoberbekleidung, Brautmoden, Schuhe, Accessoires (Hüte, Mützen, Schals, Handschuhe, Taschen, Modeschmuck etc.)

Mehr

Industrielle Dienstleistung I Engineering I Anlagenbau I Outsourcing. Neue Technologien Elektronik Halbleiterindustrie MASCHINENBAU GMBH

Industrielle Dienstleistung I Engineering I Anlagenbau I Outsourcing. Neue Technologien Elektronik Halbleiterindustrie MASCHINENBAU GMBH Industrielle Dienstleistung I Engineering I Anlagenbau I Outsourcing Automotive Neue Technologien Elektronik Halbleiterindustrie Grubmühlerfeldstraße 32 D-82131 Gauting Tel +49 I 89 I 856 88-0 Fax +49

Mehr

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband München-Land. Kreisrundbrief September und Oktober 2005

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband München-Land. Kreisrundbrief September und Oktober 2005 Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband München-Land Kreisrundbrief September und Oktober 2005 Inhalt: 1. Einladung zu den Kreisversammlungen am 14.09.2005/05.10.2005 Seite 1 2. Tagesordnungen der Kreisversammlungen,

Mehr

3. Bau- und Informations-Gespräch 2015, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Frühjahr 2016

3. Bau- und Informations-Gespräch 2015, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Frühjahr 2016 3. Bau- und Informations-Gespräch 2015, Regionalbereich Süd Bauschwerpunkte DB Netz Frühjahr 2016 DB Netz AG Rene Kosmider, Rainer Huber 1 I.NP-S-K, I.NM-S-F (B) München, 04.11.2015 Bauschwerpunkte Netz

Mehr

Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München GEMEINDEDATEN. R_by_birgitH, pixelio. Gemeinde Ismaning Landkreis München. www.pv-muenchen.

Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München GEMEINDEDATEN. R_by_birgitH, pixelio. Gemeinde Ismaning Landkreis München. www.pv-muenchen. GEMEINDEDATEN PV Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München R_by_birgitH, pixelio Landkreis München Gemeindedaten 2015 www.pv-muenchen.de Impressum Herausgeber Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum

Mehr

Ausbauplanung der DB AG VDE 8.1 Koordinierungskreis Bahnausbau Bamberg. Vorstellung der Trassen- und Ausbauvarianten

Ausbauplanung der DB AG VDE 8.1 Koordinierungskreis Bahnausbau Bamberg. Vorstellung der Trassen- und Ausbauvarianten Ausbauplanung der DB AG VDE 8.1 Koordinierungskreis Bahnausbau Bamberg Vorstellung der Trassen- und Ausbauvarianten Quelle/Info: www.stadt.bamberg.de V3 1 Ausbauplanung der DB AG VDE 8.1 Koordinierungskreis

Mehr

Breitbrunn Alternative Altenhilfe GmbH Frau Behrendt Seestraße Breitbrunn (08152) Pflegebereich: 26 Plätze, KZP: 4 Plätze,

Breitbrunn Alternative Altenhilfe GmbH Frau Behrendt Seestraße Breitbrunn (08152) Pflegebereich: 26 Plätze, KZP: 4 Plätze, Pasinger Straße 13 82152 Planegg Telefon (089) 89 32 97 40 Fax (089) 89 54 69 58 Email: info@wuermtal-insel.de www.wuermtal-insel.de Information Beratung Vermittlung Senioren- und Pflegeheime Bezeichnung:

Mehr

Kiel. Lübeck. Schwerin. Hamburg. Lüneburg. Braunschweig. Bad Harzburg. Halle (Saale) Jena. Erfurt. Bad Hersfeld. Würzburg. Bamberg. Erlangen.

Kiel. Lübeck. Schwerin. Hamburg. Lüneburg. Braunschweig. Bad Harzburg. Halle (Saale) Jena. Erfurt. Bad Hersfeld. Würzburg. Bamberg. Erlangen. 0 Berlin 0 0 0 Frankfurt (Oder) 0 0 0 0 0 0 Saarbrücken Rostock Schwerin Wittstock/Dosse Lübeck Kiel Flensburg Heide Hamburg Lüneburg Cuxhaven Wilhelmshaven Bremen Oldenburg Emden Hannover Osnabrück Braunschweig

Mehr

Landkreis München 2014

Landkreis München 2014 PV KREISDATEN Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München Petra Dirscherl, Pixelio 2014 Ausführliche Datengrundlagen 329,9 Tsd. Einwohner 155,0 Tsd. Wohnungen 195,8 Tsd. Sozialversicherungspflichtig

Mehr

Wohnimmobilien- Marktübersicht Region München Südwest

Wohnimmobilien- Marktübersicht Region München Südwest Wohnimmobilien- Marktübersicht Region München Südwest (Süd) und Kaufpreise für Häuser, Eigentumswohnungen und Bauland sowie Mietpreise, aktuelle Projekte, s und Perspektiven. April 2015 2 WOHNIMMOBILIENMARKT

Mehr

Büros mit Lebensqualität

Büros mit Lebensqualität cube 2/4 www.cube-buero.de vermietungsexposé Kontakt De Bellis Immobilien GmbH Büro München Mehlbeerenstr. 4 82024 Taufkirchen Telefon 089 416 1230-0 Faxnummer 089 416 1230- www.de-bellis.de info@de-bellis.de

Mehr

München. Immobilienmarkt. Landeshauptstadt des Freistaates Bayern

München. Immobilienmarkt. Landeshauptstadt des Freistaates Bayern Immobilienmarkt München Landeshauptstadt des Freistaates Bayern München zählt zu den wohlhabendsten Städten in der gesamten EU. Ausschlaggebend hierfür ist die Vielzahl an wirtschaftlich starken Unternehmen,

Mehr

Übersicht Spiele 2016/2017 Bezirksoberliga

Übersicht Spiele 2016/2017 Bezirksoberliga Übersicht Spiele 2016/2017 Hinweis: Grundlage für die Tage und Anfangszeiten sind die Zumeldungen der Vereine. Bereits feststehende Verlegungen auf andere Wochenende sind nicht berücksichtigt. Bitte klärt

Mehr

Neuabgrenzung des Vorranggebietes

Neuabgrenzung des Vorranggebietes Regionalverband Donau-Iller 5. Teilfortschreibung Nutzung der Windkraft S. 1 Standort-Nr. Standort- Name Landkreis(e) Kommune(n) Fläche in ha Anzahl möglicher Anlagen BW-13 Uttenweiler - Sauggart Biberach

Mehr

Nahverkehrsplan für den Landkreis München. - Kartenband - Landkreis München

Nahverkehrsplan für den Landkreis München. - Kartenband - Landkreis München ahverkehrsplan für den Landkreis ünchen Kartenband Landkreis ünchen Der Landkreis ünchen hat der vorliegenden Fassung des ahverkehrsplans mit den im Anforderungsprofil definierten Zielen und tandards für

Mehr

Wo erhalte ich gebrauchte Möbel, Bekleidung, Hausrat u. ä.?

Wo erhalte ich gebrauchte Möbel, Bekleidung, Hausrat u. ä.? Wo erhalte ich gebrauchte Möbel, Bekleidung, Hausrat u. ä.? Gebrauchtwarenhäuser KaDeCa Das Caritas- Sozialkaufhaus in Starnberg Riedener Weg 12 82319 Starnberg Tel. 08151 / 651 60 88 kadeca@gmx.de Möbel,

Mehr

AIRPORTSTUDIO GMBH. City AK München-Ost. +49 89 3600 6969 tel +49 89 3600 6970 fax. Weißenfelder Straße 5 85551 Heimstetten bei München

AIRPORTSTUDIO GMBH. City AK München-Ost. +49 89 3600 6969 tel +49 89 3600 6970 fax. Weißenfelder Straße 5 85551 Heimstetten bei München ANFAHRTSBESCHREIBUNG Innenstadt Schwabing -München Passau Neufahrn Eschenrieder-Spange AD Feldmoching München-Nord München-Ost Passau München-Brunnthal Anfahrt Stadtmitte 1/2 Eschenrieder Spange AD Feldmoching

Mehr

Kreisverwaltungsreferat

Kreisverwaltungsreferat Datum: 13.09.2013 Telefon: 0 233-27540 Telefax: 0 233-27507 Herr Linz horst.linz@muenchen.de Kreisverwaltungsreferat Seite 1 von 14 Hauptabteilung I Sicherheit und Ordnung.Gewerbe Gewerbeangelegenheiten

Mehr

3. Start-/Landebahn am Flughafen München

3. Start-/Landebahn am Flughafen München 3. Start-/Landebahn am Flughafen München Aktueller Sachstand Verkehrsgutachten Sitzung Nachbarschaftsbeirat 0 Verkehrsgutachten 0 1 Anlass und Aufgabenstellung Anlass Bau einer 3. Start- und Landebahn

Mehr

Architekten Pepernik + Weishar, München

Architekten Pepernik + Weishar, München Architekten Pepernik + Weishar, München 2002-2003 Wohnanlage München Obermenzing 140 WE mit TG Bauherr: Viterra münchen Überwachung, Gesamtfertigstellung, Mängelbeseitigung, Gewährleistungsüberwachung

Mehr

Fachbeitrag Altlasten

Fachbeitrag Altlasten Deutsche Bahn AG Sanierungsmanagement Regionalbüro Süd-West (FRS-SW) Lammstraße 19 76133 Karlsruhe Fachbeitrag Altlasten Projekt Standort 7080 Tübingen B-Plan-Verfahren Tübingen Gbf 23. Januar 2013 Fachbeitrag

Mehr

Haltestellenverzeichnis für die Auskunft Innenraum / München

Haltestellenverzeichnis für die Auskunft Innenraum / München Nummer Name mit Ort Ort Tarifringe 1131 Aberlestraße München 0002 407 Abtstraße München 0003 1971 Achatstraße München 0004 296 Ackermannbogen München 0002 309 Ackermannstraße München 0002 1047 Adilostraße

Mehr

Avenio-Fahrpläne München (Linienbetrieb, gültig ab , Montag mit Freitag)

Avenio-Fahrpläne München (Linienbetrieb, gültig ab , Montag mit Freitag) -01 Pasing -01 Pasing Süd Hermann-Lingg- Baumkirchner Fürstenrieder 04.55 04.56 04.59 05.00 05.01 05.04 05.05 05.06 05.10 05.11 05.13 05.14 05.16 05. 05.20 05.24 05.31 05.37 05.40 05.43 Süd Pl (Johannispl)

Mehr

Rennen 1 - Gig-Doppelvierer m. Stm. J IV (2001 jünger) 500 m 1. Vorlauf Uhr

Rennen 1 - Gig-Doppelvierer m. Stm. J IV (2001 jünger) 500 m 1. Vorlauf Uhr Rennen 1 - Gig-Doppelvierer m. Stm. J IV (2001 jünger) 500 m 1. Vorlauf 11.00 Uhr Plazierung Startn Schule Zeit 1 5 Gymnasium Starnberg 1 2:38,404 2 6 Albertus-Magnus-Gymnasium 2:39,988 Regensburg 3 4

Mehr

LANDESGÜTEGEMEINSCHAFT INSTANDSETZUNG VON BETONBAUWERKEN

LANDESGÜTEGEMEINSCHAFT INSTANDSETZUNG VON BETONBAUWERKEN LGib Baden-Württemberg + Bayern e.v. Waiblinger Str. 124 70734 Fellbach Waiblinger Straße 124 70734 Fellbach Telefon 0711 217240010 Telefax 0711 217240011 bwub@betonerhaltung.com Januar 2016 Einladung

Mehr

Protokoll der Kreisversammlung

Protokoll der Kreisversammlung Protokoll der Kreisversammlung Mittwoch, den 17.09.2008 Anwesenheitsliste Ortsverband Baierbrunn Garching Gräfelfing Grasbrunn Grünwald/Straßlach Haar Hohenbrunn Höhenkirchen- Siegertsbrunn Ismaning Kirchheim

Mehr

Entwurf Anlagenband Anhörung Juni/Juli 2013. Landkreis München. Nahverkehrsplan für den Landkreis München

Entwurf Anlagenband Anhörung Juni/Juli 2013. Landkreis München. Nahverkehrsplan für den Landkreis München Entwurf Anlagenband Anhörung Juni/Juli 2013 Landkreis München Kassel, 11. Juni 2013 Anlagenband 6. Mai 2013 1 Inhalt 1 ÜBERGEORDNETE RAHMENBEDINGUNGEN 5 ZU 1.3 ÜBERGEORDNETE RAHMENVORGABEN 5 ZU 1.3 FACHPLÄNE

Mehr

Kiel. Lübeck Hamburg. Schwerin. Lüneburg. Braunschweig. Bad Harzburg. Jena. Erfurt. Bad Hersfeld. Bayreuth. Bamberg. Erlangen. 73 Fürth.

Kiel. Lübeck Hamburg. Schwerin. Lüneburg. Braunschweig. Bad Harzburg. Jena. Erfurt. Bad Hersfeld. Bayreuth. Bamberg. Erlangen. 73 Fürth. - - Anfahrtsplan assau Freiburg ingen Lindau Kempten lm Rosenheim Garmisch- artenkirchen 0 0 0 aarbrücken alle (aale) Leipzig Görlitz Dresden Chemnitz Gera of Erfurt Bad ersfeld Kassel Arnsberg Dortmund

Mehr

Klimagemeinde Beispiele und Aktionen aus dem Umwelt-, Klima- und Energiebereich

Klimagemeinde Beispiele und Aktionen aus dem Umwelt-, Klima- und Energiebereich Gemeinde Gauting Klimagemeinde 2013 Beispiele und Aktionen aus dem Umwelt-, Klima- und Energiebereich aufgestellt Gernot Struwe November 2013 Der Weg zur Klimagemeinde Strategiepapier zur Erreichung der

Mehr

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Überreicht durch: Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Alten- und Service-Zentrum Altstadt Betreuungsgruppe Sebastiansplatz 12, 80331 München Träger: ASB ID: 906 Tel.: 089/26 40 46 Tel.

Mehr

Ef Erfahrungen und dumgang mit itder Thematik Fündigkeitsrisiko

Ef Erfahrungen und dumgang mit itder Thematik Fündigkeitsrisiko Ef Erfahrungen und dumgang mit itder Thematik Fündigkeitsrisiko 23. Fachtagung SVG Zürich 02.11.2012 Jörg Uhde Axpo Power AG Axpo Power AG Übersicht Fallbeispiel Taufkirchen Projektbeschreibung Versicherungskonzept

Mehr

Hinweis: Verordnung des Landkreises München über das Landschaftsschutzgebiet Forstenrieder Park einschließlich Forst Kasten und Fürstenrieder Wald

Hinweis: Verordnung des Landkreises München über das Landschaftsschutzgebiet Forstenrieder Park einschließlich Forst Kasten und Fürstenrieder Wald Hinweis: Die nachstehende Verordnung ist in der aktuell geltenden Fassung wiedergegeben, die in dieser Form jedoch nicht im Amtsblatt veröffentlicht wurde. Die im Amtsblatt veröffentlichte ursprüngliche

Mehr

Straßenverkehrliche Erschließung. Flughafen München

Straßenverkehrliche Erschließung. Flughafen München Straßenverkehrliche Erschließung Flughafen München Ministerialrat Helmut Schütz 1 1 Aktionsprogramm Straßenerschließung Flughafen 2-2000 von StM Dr. Beckstein initiiert, basierend auf den bisherigen Verkehrsprognosen

Mehr

Im Münchner Süden konzentrieren sich die gesellschaftlichen Leitmilieus

Im Münchner Süden konzentrieren sich die gesellschaftlichen Leitmilieus Autor: Elmar Huss Grafiken und Tabellen: Ronald Bauch Im Münchner Süden konzentrieren sich die gesellschaftlichen Leitmilieus Eine Gemeinde-bezogene Milieustruktur des Münchner Umlands und im Großraum

Mehr

Stadtbahn Ein ergänzendes Verkehrssystem für München und sein Umland

Stadtbahn Ein ergänzendes Verkehrssystem für München und sein Umland Stadtbahn Ein ergänzendes Verkehrssystem für München und sein Umland Ergänzungsseiten zur 1. Auflage vom November 1997 Stand: Februar 2001 Stadtbahn im Internet Weitere Aktualisierungen und ergänzendes

Mehr

AMBIENTE idyllisch wohnen am waldrand. Geisenbrunn. Doppelhäuser

AMBIENTE idyllisch wohnen am waldrand. Geisenbrunn. Doppelhäuser AMBIENTE Geisenbrunn Doppelhäuser Traumhaft wohnen in idyllischer Umgebung Naturidylle pur - nur 100 m vom Grundstück entfernt! Ganz gleich, ob Sie sich nun sportlich betätigen wollen oder einfach nur

Mehr

IMMOBILIENFAKTEN 2014/2015 MÜNCHEN

IMMOBILIENFAKTEN 2014/2015 MÜNCHEN IMMOBILIENFAKTEN 2014/2015 MÜNCHEN Immobilienfakten 2014/2015 München 1 STADT UND REGION AKTUELL 1.1 Mobilität verbessern 1.2 Flächenknappheit begegnen 1.3 Polyzentrische Strukturen fördern 2 2 2 3 2 MÜNCHEN

Mehr

BAB A 99 München. Autobahnring Südabschnitt. Machbarkeitsstudie. Zusammenfassung. Hansastraße 40 Seidlstraße München München

BAB A 99 München. Autobahnring Südabschnitt. Machbarkeitsstudie. Zusammenfassung. Hansastraße 40 Seidlstraße München München BAB A 99 München Autobahnring Südabschnitt Machbarkeitsstudie Ersteller: Auftraggeber: Planungsgemeinschaft Freistaat Bayern A 99 Südabschnitt Autobahndirektion Südbayern Hansastraße 40 Seidlstraße 7-11

Mehr

Änderung des Regionalplans Köln Aktueller Stand des Genehmigungsverfahrens Nachbarschaftsforum Niederaußem 3. Juli RWE Power

Änderung des Regionalplans Köln Aktueller Stand des Genehmigungsverfahrens Nachbarschaftsforum Niederaußem 3. Juli RWE Power Änderung des Regionalplans Köln Aktueller Stand des Genehmigungsverfahrens Nachbarschaftsforum Niederaußem 3. Juli 2012 RWE Power 03.07.2012 SEITE 1 Vorhaben BoAplus Niederaußem Aktueller Stand des Verfahrens

Mehr

14. IHK- Symposium Wirtschaftsförderung in den Kommunen. Energiewende Bayern Neue Aufgaben für die Wirtschaftsförderung

14. IHK- Symposium Wirtschaftsförderung in den Kommunen. Energiewende Bayern Neue Aufgaben für die Wirtschaftsförderung 14. IHK- Symposium Wirtschaftsförderung in den Kommunen Energiewende Bayern Neue Aufgaben für die Wirtschaftsförderung Brigitte Servatius Erste Bürgermeisterin der Gemeinde Gauting und Gründungs-Geschäftsführerin

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. 2. S-Bahn-Stammstrecke München

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. 2. S-Bahn-Stammstrecke München Bayerisches taatsministerium für 2. -Bahn-tammstrecke München 25. März 29 Bayerisches taatsministerium für -Bahn München (Bestand) Petershausen Freising Altomünster Markt Indersdorf Neufahrn Flughafen

Mehr

DH 2 96,85m² beb.gr 76,59m² Wfl. DH 1 96,85m² beb.gr 76,85m² Wfl. Geräte. 2.1 Diele 9,80m² A ,34m². WC 1.5 2,89m² WC 2.5.

DH 2 96,85m² beb.gr 76,59m² Wfl. DH 1 96,85m² beb.gr 76,85m² Wfl. Geräte. 2.1 Diele 9,80m² A ,34m². WC 1.5 2,89m² WC 2.5. 96,85m² beb.gr 76,59m² Wfl. 96,85m² beb.gr 76,85m² Wfl. RENATE NORDEN 1.50 5.50 8.91 8.91 mögl.carport mögl.carport WW HZG Lüft. Elek. 2.3 Küche 11,94m² 2.2 Wohnen HT 2.4 9,85m² HA. G/W 39,77m² 2.1 Diele

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Flüsse und Gebirge in Deutschland. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Flüsse und Gebirge in Deutschland. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Flüsse und Gebirge in Deutschland Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de DOWNLOAD Jens Eggert Flüsse und Gebirge

Mehr

Marienplatz. Hauptbahnhof. (F1) Entwicklung der Fahrgastzahlen an den S-Bahn-Stationen Hauptbahnhof und Marienplatz

Marienplatz. Hauptbahnhof. (F1) Entwicklung der Fahrgastzahlen an den S-Bahn-Stationen Hauptbahnhof und Marienplatz (F1) Entwicklung der Fahrgastzahlen an den S-Bahn-Stationen Hauptbahnhof und Fahrgäste in 1000 200 150 100 50 Hauptbahnhof Verkehr in der Innenstadt ist seit 20 Jahren gesättigt, Wachstum findet außerhalb

Mehr

Digitale Medienwelt für Anfänger: Basics rund um die Themen E-Medien, E-Reader etc. Buch- und Medieninformationstag Herbst 2013

Digitale Medienwelt für Anfänger: Basics rund um die Themen E-Medien, E-Reader etc. Buch- und Medieninformationstag Herbst 2013 Digitale Medienwelt für Anfänger: Basics rund um die Themen E-Medien, E-Reader etc. Buch- und Medieninformationstag Herbst 2013 Eva Donhauser, Dipl.-Betr. wirt (FH) Landesfachstelle Regensburg Oktober

Mehr

Relegation zur Regionalliga Süd-Ost Frauen

Relegation zur Regionalliga Süd-Ost Frauen Relegation zur Regionalliga Süd-Ost Frauen 19.04.15 1 TSV Ansbach SV Mauerstetten 3:2 (25:17,13:25,25:15,13:25,15:6) 19.04.15 2 SV Hahnbach SV Mauerstetten 1:3 (16:25,25:16,17:25,19:25) 19.04.15 3 SV Hahnbach

Mehr

(8 x 25,4 cm) (Position: H 0; V 2,52)

(8 x 25,4 cm) (Position: H 0; V 2,52) (8 x 25,4 cm) (Position: H 0; V 2,52) Hier können Sie ein Bild, Diagramm oder eine Grafik einfügen. Die Größe sollte diese graue Fläche ganz ausfüllen. Geeignete Bilder und Grafiken finden Sie unter: I:\Info\Office_Vorlagen\Bilder_und_Grafiken\SWM

Mehr

01. Radrunde Allgäu - Die Runde in die schönsten Ecken.

01. Radrunde Allgäu - Die Runde in die schönsten Ecken. 01. Radrunde Allgäu - Die Runde in die schönsten Ecken. 1/7 2/7 3/7 4/7 WEGEART HÖHENPROFIL Länge TOURDATEN KONDITION BESTE JAHRESZEIT BEWERTUNGEN AUTOREN ERLEBNIS TECHNIK LANDSCHAFT HÖHENLAGE WEITERE

Mehr

Gewerberäume für Büro, Handel und Kanzlei

Gewerberäume für Büro, Handel und Kanzlei Broschüre Gewerberäume für Büro, Handel und Kanzlei EXPOSÉ Gewerberäume für Büro, Handel und Kanzlei ECKDATEN Adresse: 82152 Krailling Baujahr: 1999 Bürofläche (ca.): 234 m² Nutzfläche (ca.): 30 m² is

Mehr

Bekanntmachung der Stadt Barmstedt

Bekanntmachung der Stadt Barmstedt Bekanntmachung der Stadt Barmstedt über eine erneute öffentliche Auslegung und eine Beteiligung Träger öffentlicher Belange des Entwurfes der 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 23 der Stadt Barmstedt

Mehr

7 Beziehungen im Raum

7 Beziehungen im Raum Lange Zeit glaubten die Menschen, die Erde sei eine Scheibe. Heute zeigen dir Bilder aus dem Weltall sehr deutlich, dass die Erde die Gestalt einer Kugel hat. 7 Beziehungen im Raum Gradnetz der Erde Längengrade

Mehr

DFB-Pokal- und Europa-Cup-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit

DFB-Pokal- und Europa-Cup-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit DFB-Pokal- und Europa-Cup-Heimspiele des TSV 1860 München seit 1972 DFB-Pokal 1973/74 Jahn Regensburg 0 : 0 n.v. Qualif., 2. Runde Freitag 03.08.1973 12.000 Grünwalder Stadion 1974/75 Wormatia Worms 3

Mehr

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband München-Land

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband München-Land Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband München-Land Kreisrundbrief Juli/August 2008 Inhalt: 1. Einladung zur Kreisversammlung am 2. Juli 2008 Seite 2 2. Einladung zur Kreisversammlung am 17. September 2008

Mehr

Secondhandführer. Für München und Umland. 500 Adressen! Mit über. Landeshauptstadt München Landkreis München. Landkreis. Dachau.

Secondhandführer. Für München und Umland. 500 Adressen! Mit über. Landeshauptstadt München Landkreis München. Landkreis. Dachau. Mit über 500 Adressen! Secondhandführer Für München und Umland Landeshauptstadt München Landkreis München Landkreis Dachau Landkreis Fürstenfeldbruck Landkreis Ebersberg Landkreis Starnberg www.awm.muenchen.de

Mehr

In München haben Pendler ihren Arbeitsplatz

In München haben Pendler ihren Arbeitsplatz In München haben 417 000 Pendler ihren Arbeitsplatz Eine Auswertung von Daten der Arbeitsverwaltung Jahrzehntelang galten räumlich gliederbare Daten über Pendler als ebenso nachgefragt wie rar und schwer

Mehr

Preisliste. Nr. 11, gültig ab 5.10. 2015. hallo-muenchen.de

Preisliste. Nr. 11, gültig ab 5.10. 2015. hallo-muenchen.de Preisliste Nr. 11, gültig ab 5.10. 2015 hallo-muenchen.de 2016 Verbreitungsgebiet Stadt und Landkreis München Wochenmitte 2 A92 A9 A8 A96 Langwied Lochhausen Aubing Allach Untermenzing Obermenzing Lochham

Mehr

Ingenieurgeologische Stellungnahme zur Erdabsenkung in Kirchheim am Neckar vom Dezember 2013

Ingenieurgeologische Stellungnahme zur Erdabsenkung in Kirchheim am Neckar vom Dezember 2013 - Präsentation LANDESAMT FÜR GEOLOGIE, ROHSTOFFE UND BERGBAU Ingenieurgeologische Stellungnahme zur Erdabsenkung in Kirchheim am Neckar vom Dezember 2013 7. Sitzung der Informationskommission zum Kernkraftwerk

Mehr

Baugesellschaft München-Land

Baugesellschaft München-Land AUSGABE 4 / JUNI 2014 JournalGmbH DAS MAGAZIN DER BAUGESELLSCHAFT MÜNCHEN-LAND GMBH Baugesellschaft München-Land Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Unser neues Erscheinungsbild Als moderne Wohnungsbaugesellschaft

Mehr

Gymnasien im Umkreis von München

Gymnasien im Umkreis von München Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Gymnasien im Umkreis von München Stand: Schuljahr 2015/16 Ausbildungsrichtungen: Sprachliches Gymnasium Sprachliches Gymnasium mit humanistischem Zweig

Mehr

Postleitzahlen des Freistaats Bayern

Postleitzahlen des Freistaats Bayern Postleitzahlen des Freistaats Bayern Während der Landrush-Phase werden Bewerber, die in Bayern leben, priorisiert: Wenn mehrere Bewerbungen für ein und den selben Namen eingegangen sind, werden die Bewerber

Mehr

MVV-Fahrplan 2017 Landkreis München (Würmtal)

MVV-Fahrplan 2017 Landkreis München (Würmtal) Dank der Finanzierung durch den Landkreis München Landkreis München MVV-Fahrplan 2017 Landkreis München (Würmtal) LANDKREIS DACHAU LANDKREIS FREISING LANDKREIS ERDING LANDKREIS FÜRSTENFELDBRUCK LANDESHAUPTSTADT

Mehr