Fülldraht- und Tandemschweißen. Draht gegen Maschine. Fachkonferenz Schweißtechnologie , Dr. R. Vallant

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fülldraht- und Tandemschweißen. Draht gegen Maschine. Fachkonferenz Schweißtechnologie , Dr. R. Vallant"

Transkript

1 Fülldraht- und Tandemschweißen Draht gegen Maschine Fachkonferenz Schweißtechnologie , Dr. R. Vallant R. Enzinger Vallant //

2 Inhalt Fülldraht-Schweißen / Tandem-Schweißen Charakteristika Vorteile / Nachteile von Fülldrähten (gegenüber Massivdrähten) Leistungsgrenzen Tandem-Schweißen MAG-Eindraht, - Doppeldraht, -Tandem Leitungsfähigkeit, Anwendungsbereiche Tandemschweißanlage Zusammenfassung

3 MIG-/MAG-Verfahren

4 Fülldraht-Schweißen Fülldraht-Querschnitt Beschichtung Überlappung Band Füllung Spalt Charakteristikum Schweißstrom fließt durch Band bzw. Röhrchen Arten Füllung mit mineralischen/metallischen Pulvergemisch (Flux-cored wire)/schlackeführend Füllung mit metallischem Pulvergemisch (Metal-powder wire) 1.2mm

5 Tropfenübergang schlackeführender Fülldraht Rutil-Füllung Basische Füllung Zusatzwerkstoff Nibas 70/20-FD, 1.2 mm Schutzgas Ar+18%CO 2 (M 21) Schweißstrom ~200 A Schweißspannung 30 / 28 V Drahtgeschw. 10 m/min Kontaktdüsenabstand 17mm Querschliff durch erstarrten Tropfen

6 Vorteile von Fülldrähten gegenüber Massivdrähten Tropfen Fülldraht Massivdraht Tropfen Pulverlanze 1) Höhere Abschmelzleistung Pos. PB H. Schabereiter et al., Schweiss- & Prüftechnik, 4/2000.

7 Vorteile von Fülldrähten gegenüber Massivdrähten 2) Großes Parameterfenster - höhere Lichtbogenstabilität (größerer Strom-Spannungs-Einstellbereich) - Schweißen mit geringer Streckenenergie möglich (WEZ Minimierung) - weniger Spritzer - einfachere Handhabung (Kenntnisse/Ausbildung Schweißer)

8 Vorteile von Fülldrähten gegenüber Massivdrähten 3) Besseres Nahtausfließen - weniger Bindefehler (v.a. bei zähen Schweißgütern hochlegiert & Nibas) - höhere Schweißgeschwindigkeit Fülldraht Massivdraht

9 Vorteile von Fülldrähten gegenüber Massivdrähten 4) Positionsverschweißbarkeit ohne Impulsstrom - v.a. hochlegierte und Nickelbasis Schweißgüter (PF)

10 Vorteile von Fülldrähten gegenüber Massivdrähten 5) Geringere Nahtoxidation - System Schutzgas + Schlacke - Geringer / kein Beizaufwand (hochleg./nibas) Fülldraht Massivdraht 6) Verwendung von einfacher Schweißausrüstung - Standard-Gas: Ar-CO 2 (M21) - Standard-MIG/MAG Anlage Nachteile: Preis, Schlackenentfernung, mehr Schweißrauch, schlechtere mech.-technolog. Eigenschaften (bei hochleg. & Ni-Basis- Schweißgütern / da höhere Heißrissanfälligkeit)

11 Fülldraht-Schweißen Bei welchen schweißtechnischen Aufgabenstellungen sind FüllF ll- den Massivdrähten überlegen: Wirtschaftlichkeit oder andere Faktoren? beim Schweißen in Zwangslagen beim Schweißen hochlegierter Stähle, durch Schlacke geringere Oxidation der Nähte, was geringeren Beizaufwand bedeutet weniger Nacharbeit infolge geringerer Spritzerbildung gleiches Schutzgas für unlegierte, niedriglegierte und hochlegierte Fülldrähte einsetzbar (zum Beispiel M21) keine Impulsstromquelle notwendig Möglichkeit kleiner Losgrößen vereinfacht spezielle Anwendungen und Entwicklungsaufgaben Fülldrähte besitzen einen größeren Parameterbereich (Stromstärke/Spannung) zur Optimierung der Schweißaufgaben mit gleichem Drahtdurchmesser (Dünn- bis Dickblech) DVS-Tagung München: Der richtige Einsatz von Füll- oder Massivdrähten beim MSG-Schweißen; Arbeitsgr. 6; Feb. 2001

12 MAG-Eindraht: Leistungsgrenzen SAF / Airliqiide: MIG/MAG-Verfahren

13 MAG-Eindraht : MAG-Doppeldraht MSG-Hochleistungsschweißen allg. > 15 m/min Drahtvorschub (verbesserte Stromquellen & Schutzgasgem.) Abschmelzleistungen bis 20 kg/h SAF / Airliqiide: MIG/MAG-Verfahren

14 MAG - Eindraht MAG - Doppeldraht Charakteristika SAF / Airliqiide: MIG/MAG-Verfahren

15 Tandem-Schweißen Charakteristikum SAF / Airliqiide: MIG/MAG-Verfahren

16 Tandem-Schweißen Foto: FRONIUS Charakteristika 2 Drähte in einem Brenner geschmolzen gesteuert durch 2 separate Stromquellen (z.b. gleichzeitige Anwendung von Impuls- und Gleichstrom möglich) 3-Komponentengas Ar-CO 2 -He Anwendungsbereiche Unlegierte Stähle Aluminium / Alu-Legierungen MAG-Tandembrenner Robacta Twin mit zwei voneinander elektrisch isolierten Drahtelektroden und gemeinsamer Gasdüse

17 Tandem-Schweißen Leistungsfähigkeit Außergewöhnlich hohe Abschmelzleistungen Schweißgeschwindigkeiten mehrere m/min (abh. von Blechdicke, a-maß) nach FRONIUS

18 Tandemschweißanlage SAF / Airliqiide: MIG/MAG-Verfahren

19 Zusammenfassung Draht gegen Maschine Fülldraht-Konzept: - Verbesserung des SZW / Standard-Stromquelle bzw. -Gas - höhere Abschmelzleistung / Schweißgeschwindigkeit - auch Qualitätsverbesserung - einfache Handhabe / hohe Flexibilität NT: - erhöhte Schweißrauchentwicklung (FCW) - schlechtere mechanische Eigenschaften bei hochlegierten SZW - hohe SZW-Kosten Tandem-Konzept: - Verbesserung der Stromquellentechnik / 3-Komponenten Schutzgas - sehr hohe Abschmelzleistung / Schweißgeschwindigkeit - Automatisation NT: - sehr hohe Investitionskosten

Potentiale von Nickelbasis- Fülldrahtelektroden 5. Werkstoffkongress / Leoben

Potentiale von Nickelbasis- Fülldrahtelektroden 5. Werkstoffkongress / Leoben Potentiale von Nickelbasis- Fülldrahtelektroden 5. Werkstoffkongress / Leoben Michael Fiedler 1, Gerhard Posch 1, Rudolf Vallant 2, W. Klagges 1, H. Cerjak 2 1 Böhler Schweißtechnik Austria GmbH 2 Institute

Mehr

30% SCHNELLER SCHWEISSEN

30% SCHNELLER SCHWEISSEN WM.0375.00 10.2006 Änderungen vorbehalten 30% SCHNELLER SCHWEISSEN Großes Einsparpotential durch schnelleres Schweißen und weniger Material- und Lohnkosten Ausgezeichnete Schweißnahtqualität durch optimale

Mehr

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Auf einen Blick Diese kurzgefasste usammenstellung von Übersichtstabellen dient der Orientierung beim

Mehr

30% SCHNELLER SCHWEISSEN

30% SCHNELLER SCHWEISSEN WM.0375.00 10.2006 Änderungen vorbehalten 30% SCHNELLER SCHWEISSEN!!! Großes Einsparpotential durch schnelleres Schweißen und weniger Material- und Lohnkosten Ausgezeichnete Schweißnahtqualität durch optimale

Mehr

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Auf einen Blick Diese kurzgefasste usammenstellung von Übersichtstabellen dient der Orientierung beim

Mehr

Das Schweißen. Mehr Effizienz durch moderne Prozesse

Das Schweißen. Mehr Effizienz durch moderne Prozesse Das Schweißen Mehr Effizienz durch moderne Prozesse Pioniere für neue Prozesse Mit einer großen Bandbreite an bewährten und innovativen Schweißprozessen bietet CLOOS zukunftsorientierte Lösungen für höchste

Mehr

Das Schweißen. Mehr Effizienz durch moderne Prozesse

Das Schweißen. Mehr Effizienz durch moderne Prozesse Das Schweißen Mehr Effizienz durch moderne Prozesse Pioniere für neue Prozesse Mit einer großen Bandbreite an bewährten und innovativen Schweißprozessen bietet CLOOS zukunftsorientierte Lösungen für höchste

Mehr

Schutzgas-Schweissen Ausgewählte Übersichtstabellen

Schutzgas-Schweissen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweissen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweissen Ausgewählte Übersichtstabellen Auf einen Blick Diese kurzgefasste usammenstellung von Übersichtstabellen dient der Orientierung

Mehr

Notizen Notes 16.03.2005

Notizen Notes 16.03.2005 Notizen Notes -1- Prinzip MIG / MAG - Schweißen Schutzgasdüse Stromdüse Elektrode/Draht Schutzgasglocke Lichtbogen Aufgeschmolzene Zone Grundwerkstoff Grundwerkstoff wird mit Zusatzwerkstoff verschmolzen

Mehr

GEC. Plasma-MSG-Schweißen GERSTER ENGINEERING CONSULTING

GEC. Plasma-MSG-Schweißen GERSTER ENGINEERING CONSULTING Plasma-MSG-Schweißen Neben dem Plasma-Schweißen, das vorwiegend im Dünnblechbereich eingesetzt wird kommt immer mehr das Plasma-MSG-Verfahren zur Anwendung. Durch dieses Hybridverfahren können größere

Mehr

MAXXimieren Sie Ihre Produktivität

MAXXimieren Sie Ihre Produktivität Was immer Sie Schweißen, die innovativen neuen Schutzgase von Air Products garantieren Ihnen beste Ergebnisse. Entwickelt zur Steigerung der Produktivität verbinden sie beste Nahtqualitäten, vielfältige

Mehr

Schweißen von WELDOX und HARDOX

Schweißen von WELDOX und HARDOX Schweißen Schweißen von WELDOX und HARDOX Konstruktionsstahl WELDOX und Verschleißstahl HARDOX zeichnen sich durch hohe Beanspruchbarkeit und hervorragende Schweißbarkeit aus. Diese Werkstoffe lassen

Mehr

WiseRoot+ HOCHEFFIZIENTES SCHWEISSEN VON WURZELLAGEN

WiseRoot+ HOCHEFFIZIENTES SCHWEISSEN VON WURZELLAGEN WiseRoot+ HOCHEFFIZIENTES SCHWEISSEN VON WURZELLAGEN "WiseRoot+ ist erstaunlich benutzerfreundlich und bewährt sich wie in der Werbung versprochen. Mit seiner Hilfe werden wir spielend mit zahlreichen

Mehr

DAS BESTE AUS ZWEI TECHNOLOGIEN VEREINT IN EINEM PROZESS

DAS BESTE AUS ZWEI TECHNOLOGIEN VEREINT IN EINEM PROZESS DAS BESTE AUS ZWEI TECHNOLOGIEN VEREINT IN EINEM PROZESS Andreas Millinger GmbH Sparte Schweißtechnik Froniusplatz 1 4600 Wels AGENDA / Funktionsprinzip TimeTwin / Funktionsprinzip CMT / Idee zu CMT Twin

Mehr

Fügen und Bearbeiten von Chrom Nickel Stahl

Fügen und Bearbeiten von Chrom Nickel Stahl http://www.reiz-online.de/ Fügen und Bearbeiten von Chrom Nickel Stahl Fehler bei der Verarbeitung und deren Vermeidung 1 Fügen und Bearbeiten von Chrom Nickel Stahl Zusammensetzung von CrNi -Stahl Welche

Mehr

Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle. Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!?

Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle. Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!? Einfluss von CO 2 und H 2 beim Schweißen CrNi-Stähle Wasserstoffhaltige Schutzgase zum auch für Duplex!? 2. Ilmenauer schweißtechnischen Symposium, 13.10. 2015 l Cerkez Kaya ALTEC NCE Inhalte Hochlegierter

Mehr

MIG/MAG Schweisskurs

MIG/MAG Schweisskurs MIG/MAG Schweisskurs MIG = Metall-Innert Gas MAG = Metall-Aktiv-Gas 2 3 Drahtfördersystem Tragbar Fahrbar Fahrbar Dezentraler Drahtvorschub Planeten Push-Pull 5-20m 4 Schweissstromquellen Arten Schweissgleichrichter

Mehr

Plasma-Schweißen und Plasma-Löten

Plasma-Schweißen und Plasma-Löten Plasma-Schweißen und Plasma-Löten Dr.-Ing. E. Schubert; A. Binzel Schweisstechnik, Gießen Fügeverfahren im Wettbewerb Forderungen der Anwender Anforderungen an Brenner und Stromquelle Anwendungsbeispiele

Mehr

UNTERPULV UNTERPUL ER SCHWEISSEN

UNTERPULV UNTERPUL ER SCHWEISSEN UNTERPULVER SCHWEISSEN Allgemein: Definition: Das Unterpulver-Schweissen (UP-Schweissen) ist ein mechanisierter Lichtbogenschmelzprozess. h Merkmale: Lichtbogen brennt unsichtbar zwischen einer oder mehreren

Mehr

Fertigungsverfahren. Schutzgasschweissen. Stoffkunde und Fertigungstechnik Schutzgasschweissen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/8

Fertigungsverfahren. Schutzgasschweissen. Stoffkunde und Fertigungstechnik Schutzgasschweissen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/8 Bildquelle: AGVS BEO Fertigungsverfahren Schutzgasschweissen AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/8 INHALTSVERZEICHNIS SCHUTZGASSCHWEISSEN... 3 MAG Schweissen (Metall Aktiv Gasschweissen)...4 Arbeitstechnik...5

Mehr

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Auf einen Blick Diese kurzgefasste Zusammenstellung von Übersichtstabellen dient der Orientierung beim

Mehr

Wie können Schweißverfahren grundsätzlich eingeteilt werden?

Wie können Schweißverfahren grundsätzlich eingeteilt werden? 2.18 FÜGEN UND TRENNEN: SCHWEIßEN 2.18.1 Was verstehen wir unter dem Begriff Schweißen? Schweißen (thermisches Fügen) ist das Vereinigen oder Beschichten von Werkstoffen in flüssigem oder plastischem Zustand

Mehr

EISEN NEUMÜLLER LAGERLISTE APRIL 2015 STABELEKTRODEN SCHWEISSZUSATZWERKSTOFFE FÜLLDRÄHTE DRAHTELEKTRODEN SCHWEISS ZUSÄTZE VON BÖHLER

EISEN NEUMÜLLER LAGERLISTE APRIL 2015 STABELEKTRODEN SCHWEISSZUSATZWERKSTOFFE FÜLLDRÄHTE DRAHTELEKTRODEN SCHWEISS ZUSÄTZE VON BÖHLER EISEN NEUMÜLLER LAGERLISTE APRIL 2015 STABELEKTRODEN ZUSATZWERKSTOFFE FÜLLDRÄHTE DRAHTELEKTRODEN VON BÖHLER Unlegierte Stabelektroden ELETI2.25 FOX ETI 2,0 x 250 mm 13,81 ELETI25.25 FOX ETI 2,5 x 250 mm

Mehr

http://www.reiz-online.de/ Reiz GmbH; EWM GmbH

http://www.reiz-online.de/ Reiz GmbH; EWM GmbH http://www.reiz-online.de/ Reiz GmbH; EWM GmbH Seminarinhalt: Theorie: Die verschiedenen Werkstoffe und Ihr Verhalten beim Schweißen WIG-und MIG/MAG Schweißen Neue Verfahrensvarianten und deren Vorteile

Mehr

MIG-Aluminiumschweißen. Gasfluss. MIG = Metall-Inertgas-Schweißen

MIG-Aluminiumschweißen. Gasfluss. MIG = Metall-Inertgas-Schweißen MIG-Aluminiumschweißen MIG = Metall-Inertgas-Schweißen Inertgase für das Aluminiumschweißen sind Argon und Helium Gasgemische aus Argon und Helium werden ebenfalls verwendet Vorteile: Hohe Produktivität

Mehr

A. Weiß. Schweißanweisung DIN EN ISO 15609. Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe. weiss@slv-muenchen.

A. Weiß. Schweißanweisung DIN EN ISO 15609. Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe. weiss@slv-muenchen. GSI Gesellschaft für Schweißtechnik International mbh Niederlassung SLV München DIN EN ISO 15609 Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe Schweißanweisung A. Weiß

Mehr

1 Cold Metal Transfer Einordnung des Schweißverfahrens

1 Cold Metal Transfer Einordnung des Schweißverfahrens Vorwort Vorwort In der Geschichte des Metall-Schutzgas-Schweißens (MSG) gibt es wenige markante Prozessentwicklungsschritte. Dazu gehören z.b. die geregelte Impulslichtbogentechnik oder die programmierbare

Mehr

Wifi Allround -Schweiß-Kurs für Anfänger MIG/MAG u. WIG Schweißen

Wifi Allround -Schweiß-Kurs für Anfänger MIG/MAG u. WIG Schweißen Wifi Allround -Schweiß-Kurs für Anfänger MIG/MAG u. WIG Schweißen Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Thema Inhaltsverzeichnis Grundlagen MIG / MAG Arbeitssicherheit Unfallschutz MIG/MAG

Mehr

Qualifizierung / Fortbildung

Qualifizierung / Fortbildung Qualifizierung / Fortbildung Lichtbogenhandschweißer/ in Metallschutzgasschweißer/ in Wolframinertgasschweißer/ in Maschinenbediner/ in (Schweißtechnik) Konstruktionsmechaniker (Teil Schweißtechnik) zum

Mehr

Neuartige Technologie zum Engstspaltschweißen von Stahl oder Aluminium mit weniger als 5 kw Laserleistung an Blechdicken bis 50 mm

Neuartige Technologie zum Engstspaltschweißen von Stahl oder Aluminium mit weniger als 5 kw Laserleistung an Blechdicken bis 50 mm Neuartige Technologie zum Engstspaltschweißen von Stahl oder Aluminium mit weniger als 5 kw Laserleistung an Blechdicken bis 50 mm Laser-Mehrlagen-Engstspaltschweißen (Laser-MES) Rostock, 12. September

Mehr

EWM hilft und spart Ihnen Zeit und Geld!

EWM hilft und spart Ihnen Zeit und Geld! Das EWM EN 1090 WPQR-Paket EWM hilft und spart Ihnen Zeit und Geld! Zertifizierung nach EN 1090 leicht gemacht! Stahlschweißen Für EWM MIG/MAG-Inverter-Stromquellen alpha Q, Phoenix, Taurus Synergic, Picomig

Mehr

Praxisseminar September 2011

Praxisseminar September 2011 Praxisseminar September 2011 Agenda 22.September 2011, Reiz GmbH 8:30 Uhr Begrüßung durch Ralf Schiller 8:40 Uhr Rundgang durch die Firma Reiz 8:50 Uhr Beginn Theorie, Vortrag WIG Verfahrensvarianten 9:45

Mehr

Wolfram-Inertgasschweißen (WIG-Schweißen) Begriffsbestimmungen

Wolfram-Inertgasschweißen (WIG-Schweißen) Begriffsbestimmungen Tätigkeitsbezogene Betriebsanweisung nach der Unfallverhütungsvorschrift BGV-D 1, 26 Abs. 1 und 30 Abs. 4 und der GUV-Regel GUV-R 500, Kapitel 2.26, Abschnitt 3.1 Wolfram-Inertgasschweißen (WIG-Schweißen)

Mehr

MIG-Schweißen von Aluminiumwerkstoffen leicht gemacht

MIG-Schweißen von Aluminiumwerkstoffen leicht gemacht MIG-Schweißen von Aluminiumwerkstoffen leicht gemacht Norbert Knopp / Heinz Lorenz, Mündersbach und Robert Killing, Solingen Einleitung Höher, weiter, schneller, das ist heute nicht nur die Maxime im Hochleistungssport,

Mehr

Metall-Inertgasschweißen mit Massivdrahtelektroden (MIG-Schweißen) Begriffsbestimmungen

Metall-Inertgasschweißen mit Massivdrahtelektroden (MIG-Schweißen) Begriffsbestimmungen Tätigkeitsbezogene Betriebsanweisung nach der Unfallverhütungsvorschrift BGV-D 1, 26 Abs. 1 und 30 Abs. 4 und der GUV-Regel GUV-R 500, Kapitel 2.26, Abschnitt 3.1 Metall-Inertgasschweißen mit Massivdrahtelektroden

Mehr

LICHTBOGENSCHWEISSEN VON KUPFER UND KUPFERLEGIERUNGEN

LICHTBOGENSCHWEISSEN VON KUPFER UND KUPFERLEGIERUNGEN LICHTBOGENSCHWEISSEN VON KUPFER UND KUPFERLEGIERUNGEN Robert Lahnsteiner MIG WELD GmbH Deutschland Landau/Isar LEGIERUNGSTYPEN AUS SCHWEISSTECHNISCHER SICHT Reinkupfer (+) Kupfer mit geringen Legierungsbestandteilen

Mehr

Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen

Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen G. Weilnhammer SLV München Niederlassung der GSI mbh Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt München - Niederlassung der GSI mbh 1 - unlegiert mit

Mehr

Welches Mischverhältnis wird beim Schweissen am Brenner eingestellt? Begründe.

Welches Mischverhältnis wird beim Schweissen am Brenner eingestellt? Begründe. Wie nennt man das Gasschmelzschweissen auch noch? Welches Mischverhältnis wird beim Schweissen am Brenner eingestellt? Begründe. Wie wird Acetylen in der Flasche gespeichert, damit es nicht bei 2bar explodiert?

Mehr

Tipps für Praktiker. MIG-Schweissen von Aluminium- Werkstoffen.

Tipps für Praktiker. MIG-Schweissen von Aluminium- Werkstoffen. Tipps für Praktiker. MIG-Schweissen von Aluminium- Werkstoffen. Inhalt: 1. Schutzgase 2. Zusatzdrähte 3. Schweissanlage 4. Einstellhinweise 5. Fehlervermeidung 1. Schutzgase Argon (I1 nach EN ISO 14175)

Mehr

Metall-Aktivgasschweißen MAG / Metall-Inertgasschweißen MIG

Metall-Aktivgasschweißen MAG / Metall-Inertgasschweißen MIG Metall-Aktivgasschweißen MAG / Metall-Inertgasschweißen MIG Dr.-Ing. Stefan Trube, Cloos Innovations-GmbH, Herborn Dipl.-Ing. Erst Miklos, Linde Gas AG, Unterschleißheim 1. Definitionen und Begriffe Dem

Mehr

Tipps für Praktiker. Arbeitsschutz beim Schutzgasschweissen.

Tipps für Praktiker. Arbeitsschutz beim Schutzgasschweissen. Tipps für Praktiker. Arbeitsschutz beim Schutzgasschweissen. Inhalt: 1. Elektrischer Strom 2. Optische Strahlung 3. Gesundheitsgefährdende Stoffe 4. Persönliche Schutzmittel 5. Arbeitsplatzgestaltung 1.

Mehr

Übungsfragen zur Aufbereitung der Vorlesung UMF (Umform-/Fügetechnik), Teil Fügetechnik

Übungsfragen zur Aufbereitung der Vorlesung UMF (Umform-/Fügetechnik), Teil Fügetechnik Es wird empfohlen, zunächst die vorlesungsbegleitenden Fragen zum Teil Fügetechnik des Moduls FERT (Grundlagen der Fertigungstechnik) zu wiederholen (Kap. 2 und 4). Der Stoff der Modulteile Schweißen von

Mehr

Lichtbogenhartlöten - Innovativ, sicher und wirtschaftlich

Lichtbogenhartlöten - Innovativ, sicher und wirtschaftlich Lichtbogenhartlöten - Innovativ, sicher und wirtschaftlich Norbert Knopp, Mündersbach und Robert Killing, Solingen Einleitung Das Löten ist nach dem Schweißen und zusammen mit dem Kleben und dem mechanischen

Mehr

Edelstahl rostfrei ein besonderer Werkstoff. Werkstoffeigenschaften, Auswahl, Verarbeitung, Handhabung, Pflege,

Edelstahl rostfrei ein besonderer Werkstoff. Werkstoffeigenschaften, Auswahl, Verarbeitung, Handhabung, Pflege, Edelstahl rostfrei ein besonderer Werkstoff Werkstoffeigenschaften, Auswahl, Verarbeitung, Handhabung, Pflege, Schweißung, stainless Nachbehandlung, copper technologykorrosion Ing. Josef Thür Schweißtechnologe

Mehr

2. Schweißzusätze für die Aluminiumschweißung. Schweißzusätze für das Titan-Schweißen.

2. Schweißzusätze für die Aluminiumschweißung. Schweißzusätze für das Titan-Schweißen. 1. Schweißzusätze zum Schweißen nichtrostender Stähle. Schweißzusätze zum Schweißen hitze-, zunderbeständiger und hochkorrosionsfester Stähle. Schweißzusätze zum Schweißen von Austenit-Ferrit-Verbindungen.

Mehr

Schweißgeräte und Schweißzubehör

Schweißgeräte und Schweißzubehör MIG-MAG Impuls Kombi WIG Inverter WIG Elektrodeninverter Plasmaschneiden Werkstückbearbeitung Schweißzubehör Autogentechnik Schweißgeräte und Schweißzubehör Katalog 07/2010 Inhaltsverzeichnis MIG-MAG EASY-MAG

Mehr

EN 13479 AWS ER 308L (SI)

EN 13479 AWS ER 308L (SI) AWS ER 308L (SI) Drahtelektrode, filler wire fil dàpport EN ISO 14343 : G 19 9 L Si where. BÖHLER 2,5 Ni-IG Drahtelektrode, filler wire fil dàpport EN ISO 14341-A : G 46 8 M G2Ni2 / EN ISO 14341-A : G

Mehr

Für jede Anwendung der geeignete Schweisszusatz

Für jede Anwendung der geeignete Schweisszusatz Für jede Anwendung der geeignete Schweisszusatz 1. Stabelektroden 1. Stabelektroden 2. Drahtelektroden für das Schutzgasschweissen 3. WIG/TIG-Schweisstäbe 4. Fülldrahtelektroden 1.1 Stabelektroden für

Mehr

TRIMIG ' CHF. Schutzgas Schweissgerät MIG/MAG 400V, A, mit Schweissausrüstung, fahrbar. Preis inkl. MwSt.

TRIMIG ' CHF. Schutzgas Schweissgerät MIG/MAG 400V, A, mit Schweissausrüstung, fahrbar. Preis inkl. MwSt. TRIMIG-255-4 Schutzgas Schweissgerät MIG/MAG 400V, 35-250A, mit Schweissausrüstung, fahrbar Preis inkl. MwSt. 2'890.00 CHF Steckbrief Für Schweissungen von Dünnblechen bis starken Metallen Für Schweissungen

Mehr

Schweisstechnische Ausbildungen > Kursprogramm 2014/15

Schweisstechnische Ausbildungen > Kursprogramm 2014/15 Schweisstechnische Ausbildungen > Kursprogramm 2014/15 Anerkannte Ausbildungsstätte des > Inhaltsverzeichnis Seite Die verschiedenen Schweissverfahren 3 Information zur Schweisserausbildung 4 Wolframschutzgasschweissen

Mehr

Trends beim Schweißen im Automobilbau

Trends beim Schweißen im Automobilbau 1 Themen Innovative Verfahren zum Schweißen und Löten von Karosserieblechen und -bauteilen: Widerstands-Punktschweißen mit umlaufenden Prozessbändern DeltaSpot ; modifiziertes Lichtbogen-Metall-Schutzgas(MSG)-Schweiß-

Mehr

Tageslehrgang - Grundstufe in Anlehnung an DVS -IIW 1111 Erstausbildung Lehrgangsdauer 80 Stunden

Tageslehrgang - Grundstufe in Anlehnung an DVS -IIW 1111 Erstausbildung Lehrgangsdauer 80 Stunden GASSCHWEISSEN G Das Gasschweißen wird hauptsächlich zum Schweißen von Blechen und Rohren aus unlegierten Stählen eingesetzt. Die verschweißenden Blechdicken bzw. Rohrwanddicken sind meist kleiner als 5

Mehr

Schutzgase zum Schweissen

Schutzgase zum Schweissen Schutzgase für höchste Anforderungen Schutzgase zum Schweissen Schutzgase haben je nach ihrer Zusammensetzung einen unterschiedlichen Einfluss auf das Schweissverhalten. Die grosse Auswahl an Schutzgasen

Mehr

Castolin Eutectic. Stärker, mit Castolin Eutectic EUROPÄISCHER PRODUKTKATALOG SCHWEISSEQUIPMENT

Castolin Eutectic. Stärker, mit Castolin Eutectic EUROPÄISCHER PRODUKTKATALOG SCHWEISSEQUIPMENT Castolin Eutectic Stärker, mit Castolin Eutectic EUROPÄISCHER PRODUKTKATALOG SCHWEISSEQUIPMENT Welcome Inhaltsverzeichnis Equipment Equipment und Prozessauswahl 3 MMA Schweißprozess Manuelles Metall Lichtbogenschweißen

Mehr

Push-Pull Schutzgas- Schweißbrenner PP 24 D/26 D/36 D luftgekühlt

Push-Pull Schutzgas- Schweißbrenner PP 24 D/26 D/36 D luftgekühlt Push-Pull Schutzgas- Schweißbrenner PP 24 D/26 D/36 D luftgekühlt Z E R T I F Q M I Z - S I E R T E S DIN EN ISO 9001 Y T S E M BINZEL. Für jede Aufgabe den richtigen Schweißbrenner. BINZEL-Schweißbrenner

Mehr

www.gasandmore.de Messeversion Hier kaufen die Profis.

www.gasandmore.de Messeversion Hier kaufen die Profis. www.gasandmore.de Messeversion 4 /2014 Hier kaufen die Profis. 03 Sehr verehrter Kunde, Linde Gas & More ist das persönliche und kundenorientierte Shopkonzept von Linde Gas. Das Franchisekonzept bietet

Mehr

Roboter und Schweissanlage als Einheit Eine Entwicklung von Leipold, YASKAWA Motoman und SKS Welding Systems

Roboter und Schweissanlage als Einheit Eine Entwicklung von Leipold, YASKAWA Motoman und SKS Welding Systems Made for Robots. E= UxI v Roboter und Schweissanlage als Einheit Eine Entwicklung von Leipold, YASKAWA Motoman und SKS Welding Systems Synchroweld, der innovative Regelmechanismus für eine konstante Streckenenergie,

Mehr

Push-Pull Schutzgas- Schweißbrenner PP 240 D/401 D flüssiggekühlt

Push-Pull Schutzgas- Schweißbrenner PP 240 D/401 D flüssiggekühlt Push-Pull Schutzgas- Schweißbrenner PP 240 D/401 D flüssiggekühlt Z E R T I F Q M I Z - S I E R T E S DIN EN ISO 9001 Y T S E M BINZEL. Für jede Aufgabe den richtigen Schweißbrenner. BINZEL-Schweißbrenner

Mehr

ALUNOX ist Ihr Programm: Aluminium.

ALUNOX ist Ihr Programm: Aluminium. ALUNOX ist Ihr Programm: Das ALUNOX Programm zu Schweißzusätze Aluminium AX-EAlSi5 AX-EAlSi12 Massivdrähte/ WIG-Stäbe AX-1040 AX-1450 AX-4043 AX-4047 AX-5087 AX-5183 AX-5356 AX-5754 AX-4043 Spritzdraht

Mehr

Entwicklung neuer und Optimierung vorhandener MSG-Fülldrähte für das Schweißen hochfester Feinkornstähle

Entwicklung neuer und Optimierung vorhandener MSG-Fülldrähte für das Schweißen hochfester Feinkornstähle Abschlußbericht zum Projekt S 516: Entwicklung neuer und Optimierung vorhandener MSG-Fülldrähte für das Schweißen hochfester Feinkornstähle Laufzeit: vom 01.11.2001 bis 31.12.2002 Gefördert durch: Stiftung

Mehr

Schweißtechnische Fortschritte beim MIG/MAG-Schweißen durch den Einsatz moderner Mehrprozeß-Schweißstromquellen

Schweißtechnische Fortschritte beim MIG/MAG-Schweißen durch den Einsatz moderner Mehrprozeß-Schweißstromquellen Schweißtechnische Fortschritte beim MIG/MAG-Schweißen durch den Einsatz moderner Mehrprozeß-Schweißstromquellen Dipl.-Ing. D. Dzelnitzki, Mündersbach 1 Einleitung Entwicklung moderner Schweißstromquellen

Mehr

Kontinuierliche Zeit-Temperatur-Austenitisierungsschaubilder

Kontinuierliche Zeit-Temperatur-Austenitisierungsschaubilder Inhalt 1 Schweißbarkeit von metallischen Werkstoffen... 1 1.1 Definition der Schweißbarkeit von Bauteilen... 1 1.2 Schweißeignung... 2 1.3 Schweißsicherheit... 5 1.4 Schweißmöglichkeit... 6 1.5 Abschließende

Mehr

/ Batterieladesysteme / Schweißtechnik / Solarelektronik. Cold metal transfer. / Die Technologie.

/ Batterieladesysteme / Schweißtechnik / Solarelektronik. Cold metal transfer. / Die Technologie. / Batterieladesysteme / Schweißtechnik / Solarelektronik Cold metal transfer. / Die Technologie. / Seit 1950 entwickeln wir innovative Gesamtlösungen für das Lichtbogen- und Widerstands-Punktschweißen.

Mehr

Schweissen Was war nochmal der Unterschied?

Schweissen Was war nochmal der Unterschied? Schweissen Was war nochmal der Unterschied? Ueberlappung nötig? Naht leitfähig für Strom und Wärme? Stoffschlüssig wodurch? Lernziele Schweissen Ich kann die Grundlagen von Schweissverbindungen erklären

Mehr

Steignähte leicht und sicher schweißen

Steignähte leicht und sicher schweißen SCHWEISSTECHNIK UND MEHR -- Lizensiert für DVS Media GmbH, -- INNOVATIVE MSG-SCHWEISSVERFAHRENSVARIANTE HILFT BEI DER BEWÄLTIGUNG SCHWIERIGER AUFGABEN, TEIL 2 Steignähte leicht und sicher schweißen Birger

Mehr

Neue Generation der digitalen Schweißgeräte

Neue Generation der digitalen Schweißgeräte NEU Neue Generation der digitalen Schweißgeräte Erfüllt höchste Qualitätsansprüche P500L P400 M500 M400 Ermöglicht den Eintritt in eine neue Dimension des Schweißens! Schweißregelung LSI Die Schweißregelung

Mehr

GYSMI-E CHF. Inverter-Schweissgerät 230V, A, inkl. Koffer, Schweisskabeln. Preis inkl. MwSt.

GYSMI-E CHF. Inverter-Schweissgerät 230V, A, inkl. Koffer, Schweisskabeln. Preis inkl. MwSt. GYSMI-E200 Inverter-Schweissgerät 230V, 16-200A, inkl. Koffer, Schweisskabeln Preis inkl. MwSt. 795.00 CHF Steckbrief Mikroprozessorgesteuerter Schweissinverter mit sehr hoher Lichbogendynamik Geeignet

Mehr

TRANSPULS SYNERGIC 2700/4000/5000 DIGITALE SCHWEISSANLAGEN

TRANSPULS SYNERGIC 2700/4000/5000 DIGITALE SCHWEISSANLAGEN TRANSPULS SYNERGIC 2700/4000/5000 DIGITALE SCHWEISSANLAGEN SCHWEISST BESSER DIE DIGITALE REVOLUTION A LLGEMEIN EIN MEILENSTEIN IN DER GESCHICHTE DES SCHWEISSENS In vielen Bereichen der Technik wird tagtäglich

Mehr

Europäisches Patentamt European Patent Office Office europeen des brevets 0 304 855 A1. Veröffentlichungsnummer: PATENTANMELDUNG EUROPAISCHE

Europäisches Patentamt European Patent Office Office europeen des brevets 0 304 855 A1. Veröffentlichungsnummer: PATENTANMELDUNG EUROPAISCHE Europäisches Patentamt European Patent Office Office europeen des brevets Veröffentlichungsnummer: 0 304 855 A1 EUROPAISCHE PATENTANMELDUNG Anmeldenummer: 88113666.7 56.7 int. ci* B23K 9/04 @ Anmeldetag:

Mehr

Der Weg zur Zertifizierung

Der Weg zur Zertifizierung Der Weg zur Zertifizierung Einführung der DIN EN 1090 aus Sicht von Stefan B./ Inhaber eines Schweißfachbetriebes years 3 24 hours 7 days WARRANTY years 5 transformer & rectifier Kurzfassung Fertigen Sie

Mehr

1GV = V Schreiben Sie die folgenden Werte in sinnvolle 1MV = Werte mit Massvorsätzen um : ( z.b 0,0004V = 400µV) 1mV = 17 10²A 0,000 02V 0,03MV

1GV = V Schreiben Sie die folgenden Werte in sinnvolle 1MV = Werte mit Massvorsätzen um : ( z.b 0,0004V = 400µV) 1mV = 17 10²A 0,000 02V 0,03MV Teil 1 /8 Seite 1 Gebiet : Grundlagen Widerstand Serie, Parallel Ohmsches Gesetz und Massvorsätze : 1GV = V Schreiben Sie die folgenden Werte in sinnvolle 1MV = Werte mit Massvorsätzen um : 1kV = ( z.b

Mehr

Anhang: Tabellen und Diagramme

Anhang: Tabellen und Diagramme 18.1 Tabellen und Diagramme 1 Anhang: Tabellen und Diagramme Verfahrensbezeichnungen nach DIN EN ISO 4063 (Auswahl) 1 Lichtbogenschmelzschweißen 11 Metall-Lichtbogenschweißen ohne Gasschutz 111 Lichtbogenhandschweißen

Mehr

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH Beeinflussung des metallurgischen Verhaltens strahlgeschweißter ter Verbindungen an Stählen durch prozessspezifische Einflussgröß ößen Jugend Forscht

Mehr

Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle. Technische Lieferbedingungen für Grobbleche. voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine.

Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle. Technische Lieferbedingungen für Grobbleche. voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine. Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle Technische Lieferbedingungen für Grobbleche voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine.com/grobblech Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle alform Stahlsorten

Mehr

EN 1090 Präsentation

EN 1090 Präsentation Herzlich Willkommen zur EN 1090 Präsentation Heimo Gigerl Geschäftsführer ATG Gigerl GmbH Beschreibung der EN 1090 Europäische Einheit für Stahl- und Aluminiumbauten Einheitliche Standards für Tragwerke

Mehr

ABICOR- Innovationspreis 2006 für EWM-cold Arc

ABICOR- Innovationspreis 2006 für EWM-cold Arc ABICOR- Innovationspreis 2006 für EWM-cold Arc EWM-coldArc WM.0376.00 10.2006 Änderungen vorbehalten Ermöglicht das wärmereduzierte Fügen dünnster Bleche Erlaubt das wärmereduzierte Löten mit niedrigschmelzenden

Mehr

EWM- SCHWEISSLEXIKON EINFACH WISSEN. MIG/MAG-Fibel. www.ewm.de

EWM- SCHWEISSLEXIKON EINFACH WISSEN. MIG/MAG-Fibel. www.ewm.de EWM- SCHWEISSLEXIKON EINFACH MEHR WISSEN EINFACH WISSEN EINFACH SCHWEISSEN MIG/MAG-Fibel THE WORLD OF WELDING Einfach mehr... THE WORLD OF EWM...MIT DER ERFAHRUNG......von über 40 Jahren in der Schweißtechnik!

Mehr

SMARTMIG-183 1'790.00 CHF. Schutzgas Schweissgerät MIG/MAG 400V, 25-180A, mit Schweissausrüstung. Preis inkl. MwSt.

SMARTMIG-183 1'790.00 CHF. Schutzgas Schweissgerät MIG/MAG 400V, 25-180A, mit Schweissausrüstung. Preis inkl. MwSt. SMARTMIG-183 Schutzgas Schweissgerät MIG/MAG 400V, 25-180A, mit Schweissausrüstung Preis inkl. MwSt. 1'790.00 CHF Steckbrief MIG/MAG-Schweissen mit GAS-Verfahren (Innenbereich) oder NO-GAS-Verfahren (Aussenbereich)

Mehr

MEGAFIL Nahtlose Fülldrähte

MEGAFIL Nahtlose Fülldrähte MEGAFIL Nahtlose Fülldrähte ITW Welding - Die erste Wahl, wenn es ums Schweißen geht Unsere Leidenschaft ist das Schweißen, was unser einzigartiges Angebot beweist: Egal, ob es sich um die erstklassigen

Mehr

Grundlagen MIG-MAG Schweißen

Grundlagen MIG-MAG Schweißen Seite 1 Grundlagen MIG-MAG Schweißen Lehrmaterial für die praktische Ausbildung Seite 2 Einteilung der Schutzgasschweißverfahren Schweißen von Metallen Seite 3 Arbeitsschutzkleidung Beim Schweißen können

Mehr

Laserstrahlschweißen von Edelstählen

Laserstrahlschweißen von Edelstählen HWK für München und Oberbayern 24.05.2012 Laserstrahlschweißen von Edelstählen - Mischverbindungen unterschiedlicher Edelstähle - Dipl.-Ing. (FH), SFI Markus Weigl Gliederung 1. Hinführung zum Thema 2.

Mehr

Weld Package Semi Automatic

Weld Package Semi Automatic Made for Robots. Weld Package Semi Automatic Handschweißen mit Roboterqualität Lösungen für den mobilen Einsatz Das Semi Automatic Weld Package enthält: Schweißprozesssteuerung DCT Stromquelle Drahtvorschub

Mehr

Innovative EWM WIG/Plasma-Schweißprozesse

Innovative EWM WIG/Plasma-Schweißprozesse Innovative EWM WIG/Plasma-Schweißprozesse Wir liefern Fortschritt: innovative Schweißprozesse von EWM. ALS EIN TECHNOLOGIEFÜHRER FORSCHT UND ENTWICKELT EWM SEIT JAHRZEHNTEN, UM SCHWEISSEN FÜR UNSERE KUNDEN

Mehr

Tipps für Praktiker. WIG-Schweissen.

Tipps für Praktiker. WIG-Schweissen. Tipps für Praktiker. WIG-Schweissen. Inhalt: 1. Schweissschutzgase 2. Schweissanlage/Stromwahl 3. Wolframelektroden 4. Anwendungshinweise 5. Fehlervermeidung 1. Schweissschutzgase Argon (I1 nach EN ISO

Mehr

ALUNOX ist Ihr Programm: Nickel.

ALUNOX ist Ihr Programm: Nickel. ALUNOX ist Ihr Programm: Das ALUNOX Programm zu Schweißzusätze Nickel Massivdrähte/ WIG-Stäbe AX-82 AX-625 AX-NiTi3 AX-NiCu30 AX-FeNi AX-2.4607 AX-2.4886 AX-2.4611 Fülldrähte AX-FD-82 AX-FD-625 AX-FD-FeNi

Mehr

Mit diesem Katalog stellen wir Ihnen das Angebot für Schweißzusatzwerkstoffe der Marke Tysweld vor.

Mit diesem Katalog stellen wir Ihnen das Angebot für Schweißzusatzwerkstoffe der Marke Tysweld vor. Produktkatalog Wer sind wir? Tysweld gehört zu den führenden Marken in der Schweißtechnik-Branche in Süd-Ost Europa. Zu den großen Abnehmern unserer Produkte gehören: Polen, Tschechien, die Slowakei, Litauen,

Mehr

Hinweise für den Anwender

Hinweise für den Anwender Schweißen von korrosions- und hitzebeständigen Stählen Nichtrostende und hitzebeständige Stähle können mit einigen Einschränkungen mit den Schmelz- und Preßschweißverfahren gefügt werden, die für un- und

Mehr

Schweißen von Stahl und Aluminium. Grundlagen, Herausforderungen, Lösungen

Schweißen von Stahl und Aluminium. Grundlagen, Herausforderungen, Lösungen Schweißen von Stahl und Aluminium Grundlagen, Herausforderungen, Lösungen Scansonic MI GmbH Applikationszentrum Rudolf-Baschant-Str. 2 13086 Berlin Germany Agenda Grundlagen zum Schweißen Definition Vergleich

Mehr

4. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen von Werkzeugstählen

4. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen von Werkzeugstählen 4. Zusatzwerkstoffe für das Schweißen von Werkzeugstählen 4 Zusatzwerkstoffe für das Schweißen von Werkzeugstählen 4.1 Umhüllte Stabelektroden für das Schweißen von Werkzeugstählen capilla Seite 4914

Mehr

Schweißtechnische Verarbeitung der Gusseisenwerkstoffe

Schweißtechnische Verarbeitung der Gusseisenwerkstoffe Günter F. Metting, Duisburg Schweißtechnische Verarbeitung der Gusseisenwerkstoffe Gusseisenwerkstoffe gelten bis heute bei vielen Ingenieuren als nicht schweißgeeignet. Der Grund hierfür ist in der unzureichenden

Mehr

TIPTIG- Schweissen Die Evolution im TIG- Schutzgasschweissen

TIPTIG- Schweissen Die Evolution im TIG- Schutzgasschweissen TIPTIG- Schweissen Die Evolution im TIG- Schutzgasschweissen Wir haben die Technik für Ihren Erfolg mehr Qualität mehr Geschwindigkeit mehr Sicherheit www.hebutec.ch BESCHREIBUNG TIPTIG PROZESS Der wirtschaftliche

Mehr

Produktpalette_011. deutsch. www.selcoweld.com

Produktpalette_011. deutsch. www.selcoweld.com Produktpalette_011 deutsch www.selcoweld.com com www.selcoweld.com Selco: Entwicklung und industrielle Herstellung von Generatoren und Anlagen für Lichtbogenschweißen und Plasmaschneiden. Seite an Seite

Mehr

KERCOMET 195 KERCOMET 240

KERCOMET 195 KERCOMET 240 Bedienungsanleitung D KERCOMET 195 KERCOMET 240 ELEKTRON-BREMEN Fabrik für Elektrotechnik GmbH Postfach 10 59 60 D - 28059 Bremen Telefon +49 / (0)421 / 54 90 6-0 Telefax +49 / (0)421 / 54 90 619 vertrieb@elektron-bremen.de

Mehr

AWS ( American Welding Society ) unterscheidet Aluminium-Grundmaterialien in verschiedenen Gruppen entsprechend den verwendeten Legierungen

AWS ( American Welding Society ) unterscheidet Aluminium-Grundmaterialien in verschiedenen Gruppen entsprechend den verwendeten Legierungen Aluminium - Das weltweit drittgängigste chemische Element - Das gebräuchlichste metallische Material - 8% des Gewichts von Kristall - Gebräuchlichstes Rohmaterial ist Bauxit ( Aluminium Hydroxid ), dessen

Mehr

PRÄZISION 100% 90% 80% 70% 60% 50% GESCHWINDIGK 40% 30% 20% 10% LEXITÄT OBERFLÄCHENGÜTE. Geprüfte Erodierdrähte

PRÄZISION 100% 90% 80% 70% 60% 50% GESCHWINDIGK 40% 30% 20% 10% LEXITÄT OBERFLÄCHENGÜTE. Geprüfte Erodierdrähte GESCHWINDIGK LEXITÄT Geprüfte Erodierdrähte Wussten Sie das? Die Verwendung von nicht geprüften Verbrauchsmaterialien oder von nicht Originalteilen kann die Leistungen Ihrer Elektroerosionsmaschinen bis

Mehr

Pulse-Arc-Schweißanlage PU 300 K Der tragbare Alleskönner!

Pulse-Arc-Schweißanlage PU 300 K Der tragbare Alleskönner! Pulse-Arc-Schweißanlage PU 300 K Der tragbare Alleskönner! Merkle PU 300 K Einfachste Bedienung, höchste Funktionalität! Einfachste Bedienung und höchste Funktionsvielfalt beim MIG/MAG- und Pulse-Arc-Schweißen

Mehr

Zulassungszertifikat für Schweißzusätze und Schweißhilfsstoffe

Zulassungszertifikat für Schweißzusätze und Schweißhilfsstoffe SG-Drahtelektrode DB-Zulassungs-Nr.: 43.119.01 Markenbezeichnung: RW 307 Si Geltungsdauer: 31.01.2017 Normbezeichnung: DIN EN ISO 14343-A-G 18 8 Mn (1.4370) Mit dem Schutzgas nach DIN EN ISO 14175 M1:

Mehr

DA SCHWEISST SICH WAS ZUSAMMEN.

DA SCHWEISST SICH WAS ZUSAMMEN. SCHWEISSTECHNIK DA SCHWEISST SICH WAS ZUSAMMEN. Wenn es um erstklassige Schweißgeräte geht, lassen unsere Ingenieure nichts anbrennen. Ständig sind Sie im Dialog mit denen, die am besten wissen, wie ein

Mehr

1. Stahlbezeichnungen (gemäß EN ) Allgemeine Baustähle Vergütungsstähle Einsatzstähle Gusswerkstoffe

1. Stahlbezeichnungen (gemäß EN ) Allgemeine Baustähle Vergütungsstähle Einsatzstähle Gusswerkstoffe Werkstoffbezeichnungen: Übersicht 1. Stahlbezeichnungen (gemäß EN 100027-1) Unlegierte Stähle Legierte Stähle Niedriglegierte Stähle Hochlegierte Stähle 2. Verschiedene Werkstoffgruppen Allgemeine Baustähle

Mehr

Spezielle Charakteristiken von Aluminium

Spezielle Charakteristiken von Aluminium Aluminium Das weltweit drittgängigste chemische Element Das gebräuchlichste metallische Material 8% des Gewichts von Kristall Gebräuchlichstes Rohmaterial ist Bauxit ( Aluminium Hydroxid ), dessen Konzentration

Mehr