;'!# 8.# Vorgehen: Bei Fragen stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung. Allgemeine Hinweise:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ";'!# 8.# Vorgehen: Bei Fragen stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung. Allgemeine Hinweise:"

Transkript

1 Siewert Finanzberatung 24 Chalstorfstrasse 3 Postach Oberweningen Tel.: Mail: Vorgehen: Um Ihnen das Zusammentragen der entsprechenden Unterlagen zu erleichtern, verwenden Sie bitte diese Checkliste. Kreuzen Sie bitte alle zutreffenden Sachverhalte an und füllen entsprechend notwendige Felder aus. Machen Sie bitte entsprechende Angaben nach Möglichkeit direkt auf dieser Checkliste und stellen Sie uns diese zusammen mit den Unterlagen zu. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung. Allgemeine Hinweise: - Eingereichte Originalbelege erhalten Sie wieder zurück - Für die Steuererklärung werden die ans Steueramt geschickten Unterlagen kopiert - Bitte immer die Kopie der letzten Steuererklärung beilegen - Stellen Sie uns nach Möglichkeit die letzte Veranlagung mit den Unterlagen zu Kosten für die Erstellung Ihrer Steuererklärung: > einfache Steuererklärung: CHF 100,-- bis 120,-- > Aufstellung Liegenschaften: CHF 20,-- > Aufstellung Krankheitskosten: CHF 20,-- > sonstige Ausarbeitungen, erstellen von Bilanzen,... werden nach Aufwand berechnet 5# / # 67&83 & % 4 * 9%# * * % * 689 *8, ):,%1 2 ;'# 8.# < % & %4 *

2 $8 ) ( % o 3 1 ) 2 $8 ) * % ## #7 % % o 1 ) 2 Ich/Wir aben im letzen Jahr den Wohnsitz innerhalb der Schweiz gewechselt? / Ich/Wir haben einen Wohnungswechsel Schweiz/Ausland oder Ausland/Schweiz vorgenommen? / $ # #8 #A # 6 $ # #8 #A # %B 4 %%" +( %+* ;4 %8) ## Ich/Wir beantragten einen Kinderabzug. o / #9%#'% 84 *+4 % 1 ' + %6 8$ 2'% * 4 % ## 1) % C 2? Ich/Wir waren unselbstständig tätig. o 7 ' + * %? * %?DDDE%' (?DDDDDD Ich/Wir sind einem Nebenerwerb nachgegangen. o %'%) ##? Ich/Wir hatten unbezahlte Erwerbsunterbrüche zu verzeichnen. / Ich/Wir haben AHV/IV/EO-Beiträge als nichterwerbstätige Personen entrichtet. o A.1,

3 o '*+ % Ich/Wir haben Alimente oder Unterhaltsleistungen erhalten. o 5#'%%( % 6? o %'%) ## %? o 7 *A-%) (? $ ) ## 1 % ) ( % A* % 2 o '%) ## %8'? Ich/Wir haben AHV, BVG/Pensionskasse.etc. oder andere Entschädigungen (Erwerbsausfall, Arbeitslosenentschädigungen) erhalten. Ich/Wir haben weitere steuerbare Einkommen (Lotteriegewinne, Leibrenten, etc.) erhalten. Ich/Wir haben Auszahlungen der Säule 3a, Pensionskasse/BVG oder andere Kapitalleistungen erhalten. o %'%7 %%8' ;F $8*+ +/#- 6* o & & % >(+ ' +** 1>#' (2 %*- 4 $8 ) G*( o 5#%9* G1E %A.2>% >% $8 4 *+%* 1>+ 4 2 o ' % %% ; #* $ #* * ( ( %% (

4 ;/#- 8% Ich/Wir waren im Besitz eines Fahrzeuges? Falls Ihr Fahrzeug geleast ist, kennzeichnen Sie dieses bitte mit einem L.Bei mehr als 2 Fahrzeugen bitte Zusatzblatt benutzen, ** ** Ich/Wir waren im Besitz von anderen Vermögenswerten (Geld, Wertgegenstände, Sammlungen, Bilder,...) ( ** B ( ** B $ #( 7 o Steuerbescheinigung der Versicherung (Rückkaufswert per ) beilegen. Bezahlte Krankenkassenprämien in o Angaben zum Gläubiger, Schuldbetrag, Zinsen ;& ('(+ Ich/Wir haben Alimente oder Unterhaltsbeiträge geleistet. (auch übernommene Mieten, Steuern,...) Ich/Wir hatten offene Schulden (Bankkredite, Darlehen, Hypotheken, unbezahlte Rechnungen) Zuwendungen an politische Parteien o 5#'%%#* % 6 %? Ich/Wir haben Leistungen für unterstützungsbedürftige und erwerbsunfähige Personen bezahlt. o 5# / %* + % *+%" +(? Ich/Wir haben Spenden geleistet. o ' +& %(% $ '* 2

5 0 o '* %4 1& (4 2 Ich/Wir haben behinderungsbedingte Kosten selbst getragen, ;* Ich/Wir hatten Kosten für die Erzielung des Einkommens aus unselbstständiger Erwerbstätigkeit. o * 4 -** o.%.(*+% ' +( ( 1(& 9 %%'(2 Ich/Wir haben Krankheitskosten (mehr als 5% des Einkommens) selber getragen. o.$ %' "#(/*+ +( 5)$5 o ' $%H o $ %'H o $ *+% * '( B, %4 * /* : %C o & ' '* % o J* 1*%8:(8.8'(##,% 2 ;6(E%5 1# %A.K8#LA.K2 ;'* +%** 4 1 *%%6+ 2 ;+,% * % %

6 M (;7 * Ich/Wir waren Eigentümer einer Liegenschaft * %' #? '%%7 ) o 4 *+C 1C %#' 2? o 19 %+ 'N/ # 9 % A** 2 o ' % 4 #-% 6( %# 1E%)(E %7 * =2 o 7 *? o (? Ich/Wir hatten grössere Anschaffungen, Reperaturen oder Umbauten. o %C ); 8 Ich/Wir war an unverteilten Erbschaften beteiligt oder Miteigentümer einfacher Gesellschaften, Baukonsortien oder Kollektivgeselschaften. o %%.#

7 $# ) %# # %B 4 % o /#- )* % )* o ()#* o ()#* o /#- ) (** %' +% )8 15# / %* 2>##? *+,;) ## % %7 %* Ich/Wir übten selbstständige Erwerbstätigkeiten aus. o Jahresabschluss beilegen %-" (## #% ' %.% #-%(( ># * /( - $*# 0 0#2013((,& % $ 1*% $##% 2-. (#0# Bitte folgende Unterlagen unbedingt beifügen: > Steuererklärung und Veranlagung vom vorhergehenden Jahr > Kostenübersicht der Krankenkasse > Steuerunterlagen zum Wohneigentum, Liegenschaften > Abschlussunterlagen der Banken und Wertschriften, Konten,... > Unterlagen über Alimente, Einkommen, etc. > Steuerbescheide zu Vorsorge 3a, Lebensversicherungen,... > Übersicht Leistungen AHV, BVG, Erwerbseinkommen > Lohnausweise > Spendenbestätigungen > Übersichten über Kredite, Leasings, Schulden

Checkliste Steuererklärung 2013

Checkliste Steuererklärung 2013 Winterthurerstrasse 28, 8006 Zürich Tel. 043 255 15 45 www.ibd-ag.com Checkliste Steuererklärung 2013 So gehen Sie vor: Um Ihnen das Zusammentragen der notwendigen Angaben zur Erstellung der Steuererklärung

Mehr

Checkliste Steuererklärung 2013

Checkliste Steuererklärung 2013 Rugenparkstrasse 11, 3800 Interlaken Tel. 033 822 46 72 www.reoplan-interlaken.ch Checkliste Steuererklärung 2013 Bei Zustellung Ihrer Steuerunterlagen vor dem 15. März 2014 beantragen wir für Sie eine

Mehr

Checkliste Steuererklärung für Natürliche Personen (Selbständigerwerbende und Unselbständigerwerbende)

Checkliste Steuererklärung für Natürliche Personen (Selbständigerwerbende und Unselbständigerwerbende) Checkliste Steuererklärung für Natürliche Personen (Selbständigerwerbende und Unselbständigerwerbende) Diese Checkliste hilft Ihnen sämtliche Unterlagen für die Steuererklärung zusammenzustellen. Für allfällige

Mehr

Steuererklärung 2015 Kanton Bern

Steuererklärung 2015 Kanton Bern Bitte Kopie Steuererklärung 2014 (inkl. Einlageblätter) und definitive Veranlagung der Steuerperiode 2014 beilegen (nur falls nicht bereits bei der T+R AG) Wichtige Hinweise: Die beste Checkliste ist immer

Mehr

Checkliste: Unterlagen für die Steuererklärung

Checkliste: Unterlagen für die Steuererklärung Checkliste: Unterlagen für die Steuererklärung Kontakt Angaben Vorname Adresse Tel P Name PLZ/Ort Mobile Tel G E-Mail Wichtige Hinweise: Die beste Checkliste ist immer Ihre persönliche Steuererklärung

Mehr

Checkliste Unterlagen für Steuererklärung 2014

Checkliste Unterlagen für Steuererklärung 2014 Checkliste Unterlagen für Steuererklärung 2014 Personalien Name Vorname Adresse PLZ/Ort Konfession Beruf Geb.-Datum Zivilstand Telefon P Telefon G E-Mail Ehegatte Name Vorname Adresse Konfession Beruf

Mehr

Checkliste Steuererklärung

Checkliste Steuererklärung Checkliste Steuererklärung Seite 1 von 6 01.05.03 Checkliste Steuererklärung Vor dem Ausfüllen......bitten wir Sie, folgendes zu beachten: o und sind Markierungsfelder. Bitte ankreuzen, falls die Aussage

Mehr

Kinder Vorname Geburtsdatum Schule/Lehrfirma Beginn/Ende Schule ...

Kinder Vorname Geburtsdatum Schule/Lehrfirma Beginn/Ende Schule ... AUFTRAG / CHECKLISTE STEUERERKLÄRUNG 2015 Personalien Ehemann Name... Vorname... Strasse... PLZ Ort... Geburtsdatum... Konfession... Zivilstand... Telefon... E-Mail... Personalien Ehefrau Name... Vorname...

Mehr

Anmeldeformular für Zusatzleistungen zur AHV/IV

Anmeldeformular für Zusatzleistungen zur AHV/IV Anmeldeformular für Zusatzleistungen zur AHV/IV 1 Angaben des Gesuchsstellers, der Gesuchsstellerin gemeinde bassersdorf soziales + alter zusatzleistungen 2 Angaben zum Ehepartner, zur Ehepartnerin Personalien

Mehr

PERSÖNLICHE STEUERPLANUNG PERSÖNLICHE DATEN ERHEBUNG

PERSÖNLICHE STEUERPLANUNG PERSÖNLICHE DATEN ERHEBUNG ROLF ZENHÄUSERN CONSULTING Beratung in Rechnungswesen I Vorsorge I Vermögen I Steuern PERSÖNLICHE STEUERPLANUNG -Sicherheit und Wohlbefinden durch Wissen - Ihr Partner für Ihre persönlichen und geschäftlichen

Mehr

Fragebogen Steuererklärung

Fragebogen Steuererklärung Fragebogen Steuererklärung 2014 PERSONALIEN, BERUFS UND FAMILIENVERHÄLTNISSE 1. Personalien und Familienverhältnisse am 31.12.2014 I.1 Personalien Name Vorname Zivilstand Geburtsdatum Nationalität Konfession

Mehr

Steuererklärung 2012 Kanton Bern. Checkliste (zum Bereitstellen der Unterlagen):

Steuererklärung 2012 Kanton Bern. Checkliste (zum Bereitstellen der Unterlagen): Spielgasse 7 D, 3115 Gerzensee, info@zulligertreuhand.ch, www.zulligertreuhand.ch, 031 781 36 80 oder 079 262 16 61 Steuererklärung 2012 Kanton Bern Checkliste (zum Bereitstellen der Unterlagen): Grundsatz:

Mehr

Abschlusslisten inkl. Anleitungen (Checklisten)

Abschlusslisten inkl. Anleitungen (Checklisten) Abschlusslisten inkl. Anleitungen (Checklisten) Firma Strasse PLZ, Ort Telefon Telefax email Abschlussdatum Ort und Datum Rechtsgültige Unterschrift Sehr geehrte Damen und Herren Die vorliegende Datei

Mehr

3 Gesuch um Alimentenbevorschussung (ALBV)

3 Gesuch um Alimentenbevorschussung (ALBV) Gemeinde:. 3 Gesuch um Alimentenbevorschussung (ALBV) Ihr Gesuch kann durch die zuständige Alimenten-Fachstelle in der Regel erst dann behandelt werden, wenn das Gesuchs-Formular vollständig und lesbar

Mehr

Checkliste Unterlagen für die Steuererklärung natürlicher Personen

Checkliste Unterlagen für die Steuererklärung natürlicher Personen Checkliste Unterlagen für die Steuererklärung natürlicher Personen Personalien, Berufs- und Familienverhältnisse am 31. Dezember oder am Ende der Steuerpflicht Einzelperson / Ehemann / Partner(in) 1 Ehefrau

Mehr

US Steuerunterlagen für 2014

US Steuerunterlagen für 2014 US Steuerunterlagen für 2014 Auf diesen Blättern finden Sie eine Liste der möglichen Unterlagen, die wir zur Erstellung der US Steuererklärungen brauchen. Nicht alle Unterlagen werden für Sie relevant

Mehr

Hilfsmittel EL Anmeldung

Hilfsmittel EL Anmeldung Hilfsmittel EL Anmeldung 1. und 2. Seite der Anmeldung Personalien der versicherten Person und deren Ehepartner überprüfen. 2. Seite der Anmeldung Personalien der Kinder überprüfen. Für jedes Kind, welches

Mehr

Checkliste für die Steuererklärung

Checkliste für die Steuererklärung Checkliste für die Steuererklärung Personalien Ehefrau Zivilstand Konfession Beruf Arbeitgeber Arbeitsort Telefon Zahlung an Pensionskasse (2.Säule) In Welcher Gemeinde haben sie die letzte Steuererklärung

Mehr

Steuererklärung 2014 Checkliste über die erforderlichen Unterlagen und Angaben

Steuererklärung 2014 Checkliste über die erforderlichen Unterlagen und Angaben Bitte Kopie Steuererklärung 2013 (inkl. Einlageblätter) und definitive Veranlagung der Steuerperiode 2013 beilegen (nur falls nicht bereits bei Brügger Treuhand) Wichtige Hinweise: Die beste Checkliste

Mehr

G E M E I N D E H A U S E N A M A L B I S

G E M E I N D E H A U S E N A M A L B I S G E M E I N D E H A U S E N A M A L B I S Zusatzleistungen zur AHV/IV Zugerstrasse 10, Postfach 71, 8915 Hausen am Albis Telefon 044 764 80 22 Telefax 044 764 80 29 Homepage: www.hausen.ch ANMELDEFORMULAR

Mehr

Die nachfolgenden Anhänge sind in loser Form beigelegt, damit Sie mit ihnen entsprechend des Verwendungszweckes arbeiten können.

Die nachfolgenden Anhänge sind in loser Form beigelegt, damit Sie mit ihnen entsprechend des Verwendungszweckes arbeiten können. 35 / 35 9 Anhänge 2001 Die nachfolgenden Anhänge sind in loser Form beigelegt, damit Sie mit ihnen entsprechend des Verwendungszweckes arbeiten können. Anhang 1: Inhaltsverzeichnis Steuerordner 2001b Anhang

Mehr

Gersauerstrasse 21 Gersauerstrasse 21 6440 Brunnen 6440 Brunnen. Wir senden Ihnen folgende Belege für unsere Steuererklärung (bitte ankreuzen):

Gersauerstrasse 21 Gersauerstrasse 21 6440 Brunnen 6440 Brunnen. Wir senden Ihnen folgende Belege für unsere Steuererklärung (bitte ankreuzen): Reichlin & Partner Treuhand AG Reichlin & Partner Treuhand AG Gersauerstrasse 21 Gersauerstrasse 21 6440 Brunnen 6440 Brunnen Check-Liste Steuererklärung 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Wir senden Ihnen

Mehr

Steuererklärung für natürliche Personen im Kanton Bern

Steuererklärung für natürliche Personen im Kanton Bern Telefon 031 721 88 22 Telefax 031 721 89 11 Natel 079 229 44 00 Internet E-Mail info@gfu.ch Treuhand Finanzplanung Steuerberatung Informatik An unsere geschätzten Kunden und Steuerpflichtigen Steuererklärung

Mehr

Anmeldung für Ergänzungsleistungen (EL)

Anmeldung für Ergänzungsleistungen (EL) Anmeldung für Ergänzungsleistungen (EL) Wichtige Hinweise: Alle Fragen sind zwingend zu beantworten Bei allen mit JA beantworteten Fragen muss auch der Betrag angegeben werden Kopien der verlangten Unterlagen

Mehr

Antragsformular zur Alimentenbevorschussung

Antragsformular zur Alimentenbevorschussung GESUNDHEITS- UND SOZIALDIREKTION ALIMENTENINKASSO Engelbergstrasse 34, Postfach 1243, 6371 Stans, 041 618 75 50, www.nw.ch/sozialamt Antragsformular zur Alimentenbevorschussung Sämtliche Angaben müssen

Mehr

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Gemeindeverwaltung Zusatzleistungen zur AHV/IV Dorfstrasse 17 8155 Niederhasli Tel. 043 / 411 22 35 Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum: Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung:

Mehr

ANMELDEFORMULAR FÜR ZUSATZLEISTUNGEN ZUR AHV/IV IN DER STADT ZÜRICH

ANMELDEFORMULAR FÜR ZUSATZLEISTUNGEN ZUR AHV/IV IN DER STADT ZÜRICH ANMELDEFORMULAR FÜR ZUSATZLEISTUNGEN ZUR AHV/IV IN DER STADT ZÜRICH Für eine einfache Abwicklung des Anmeldeverfahrens bitten wir Sie, den nachfolgenden Fragebogen vollständig auszufüllen und gemeinsam

Mehr

ANMELDEFORMULAR FÜR ZUSATZLEISTUNGEN ZUR AHV/IV IN BONSTETTEN, STALLIKON UND WETTSWIL

ANMELDEFORMULAR FÜR ZUSATZLEISTUNGEN ZUR AHV/IV IN BONSTETTEN, STALLIKON UND WETTSWIL Zusatzleistungen zur AHV/IV Durchführungsstelle für die Gemeinden Bonstetten, Stallikon, Wettswil ANMELDEFORMULAR FÜR ZUSATZLEISTUNGEN ZUR AHV/IV IN BONSTETTEN, STALLIKON UND WETTSWIL Für eine einfache

Mehr

Stammakte Sozialversicherungen Hinwil

Stammakte Sozialversicherungen Hinwil Stammakte Sozialversicherungen Hinwil Abgabe Leer lassen Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr Sie haben sich nach Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente erkundigt.

Mehr

2015 Fragebogen. 1. Sind Sie neu bei uns? Wenn ja, füllen Sie bitte das Formular für Neukunden aus.

2015 Fragebogen. 1. Sind Sie neu bei uns? Wenn ja, füllen Sie bitte das Formular für Neukunden aus. 2015 Fragebogen Bitte beantworten Sie jede der folgenden Fragen, die für Sie für 2015 zutreffen mit Ja oder Nein und schicken Sie uns die entsprechenden Unterlagen. Wenn Sie verheiratet sind und die US

Mehr

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege für das Schlichtungsverfahren

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege für das Schlichtungsverfahren Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege für das Schlichtungsverfahren (Befreiung von amtlichen Kosten, Vorschüssen und Sicherheitsleistungen) Schlichtungsbehörde: Prozessnummer: Das Gesuch ist (ausgedruckt

Mehr

Gesuchstellende Person

Gesuchstellende Person SOZIALVERSICHERUNGSANSTALT BASEL - LANDSCHAFT m Anmeldung Das Formular ist geschlechtsneutral abgefasst. m Revision für Ergänzungsleistungen (EL) Wichtige Hinweise Alle Fragen sind zwingend mit Ja oder

Mehr

Offertenanfrage für ein Hypothekardarlehen

Offertenanfrage für ein Hypothekardarlehen Offertenanfrage für ein Hypothekardarlehen Wo im Folgenden aus Gründen der leichteren Lesbarkeit nur männliche Personenbezeichnungen verwendet werden, sind darunter stets auch die entsprechenden weiblichen

Mehr

Pensionierungsplanung für:...

Pensionierungsplanung für:... Pensionierungsplanung für:... Termin Erstbesprechung:... Als Vorbereitung auf das Gespräch benötigen wir einige Angaben zu Ihrer persönlichen Situation. Wir bitten Sie, den Frage- und Budgetbogen sowie

Mehr

ANMELDEFORMULAR FÜR ZUSATZLEISTUNGEN ZUR AHV/IV IN AFFOLTERN AM ALBIS

ANMELDEFORMULAR FÜR ZUSATZLEISTUNGEN ZUR AHV/IV IN AFFOLTERN AM ALBIS ANMELDEFORMULAR FÜR ZUSATZLEISTUNGEN ZUR AHV/IV IN AFFOLTERN AM ALBIS Für eine einfache Abwicklung des Anmeldeverfahrens bitten wir Sie, den nachfolgenden Fragebogen vollständig auszufüllen, alle erforderlichen

Mehr

Gemeindeverwaltung Hinwil Abteilung Soziales Zusatzleistungen zur AHV/IV

Gemeindeverwaltung Hinwil Abteilung Soziales Zusatzleistungen zur AHV/IV Gemeindeverwaltung Hinwil Abteilung Soziales Zusatzleistungen zur AHV/IV Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum: ZL-Stelle: Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung: - Jede Position

Mehr

Angaben des/der Antragsteller(s)

Angaben des/der Antragsteller(s) KFH Kreditanstalt für Hypotheken AG Postfach 1816 8027 Zürich Tel. 044 562 10 88 Fax 044 562 10 89 Hypothekaranfrage Angaben des/der Antragsteller(s) Antragsteller A Antragsteller B Name / Vorname Strasse

Mehr

Ihre eigene AG, GmbH oder Einzelfirma?

Ihre eigene AG, GmbH oder Einzelfirma? Ihre eigene AG, GmbH oder Einzelfirma? Sie wollen in zwei bis vier Wochen sämtliche Formalitäten erledigen? Wir bereiten die Firmengründung, sämtliche Behördenkontakte und Sozialversicherungen für Sie

Mehr

Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente

Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente S O Z I A L E S Zusatzleistungen AHV/IV Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Allgemeines Zusatzleistungen sind keine ürsorgeleistungen. Es besteht ein gesetzlicher Anspruch darauf, sofern bestimmte

Mehr

Name-Frauenname, Vorname Strasse, Nr. PLZ/Ort Beruf/ehemaliger Beruf/Ausbildung

Name-Frauenname, Vorname Strasse, Nr. PLZ/Ort Beruf/ehemaliger Beruf/Ausbildung Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum: ZL-Stelle: Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung: - Jede Position muss mit ja oder nein beantwortet werden - Die verlangten Unterlagen betreffend

Mehr

Gesuch an die Fürsorgekommission der Gemeinde Hefenhofen Sozialhilfeunterstützung Darlehen

Gesuch an die Fürsorgekommission der Gemeinde Hefenhofen Sozialhilfeunterstützung Darlehen Sozialamt Hefenhofen Amriswilerstrasse 30 8580 Hefenhofen 071 411 12 56 gemeinde@hefenhofen.ch Gesuch an die Fürsorgekommission der Gemeinde Hefenhofen um Sozialhilfeunterstützung Darlehen und Fragebogen

Mehr

BEGRÜNDUNG DES RECHTSVORSCHLAGES MANGELS NEUEN VERMÖGENS (Art. 265a SchKG)

BEGRÜNDUNG DES RECHTSVORSCHLAGES MANGELS NEUEN VERMÖGENS (Art. 265a SchKG) Einschreiben Kantonsgericht Nidwalden Zivilabteilung / Einzelgericht SchKG Rathausplatz 1 6371 Stans, (Ort) (Datum) Verfahren Nr. (Verfahrensnummer einsetzen; die Verfahrensnummer ist auf der Aufforderung

Mehr

Anmeldung für Ergänzungsleistungen

Anmeldung für Ergänzungsleistungen Amt für AHV und IV Leistungen Anmeldung für Ergänzungsleistungen Eingangsdatum AHV-Zweigstelle Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung: - Jede Frage ist mit ja oder nein zu beantworten. - Beträge sind umgerechnet

Mehr

Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Gültig für die Gemeinden Pfäffikon, Russikon, Hittnau

Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Gültig für die Gemeinden Pfäffikon, Russikon, Hittnau Fachverband Zusatzleistungen des Kantons Zürich www.zl-fachverband.ch Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Gültig für die Gemeinden Pfäffikon, Russikon, Hittnau Allgemeines Zusatzleistungen sind

Mehr

Sozialhilfegesuch. Personalien. Kontoverbindung. Regionaler Sozialdienst Reigoldswil. Name, Vorname. Adresse. Ort. Telefon. e-mail.

Sozialhilfegesuch. Personalien. Kontoverbindung. Regionaler Sozialdienst Reigoldswil. Name, Vorname. Adresse. Ort. Telefon. e-mail. Sozialhilfegesuch Regionaler Sozialdienst Reigoldswil Personalien Gesuchsteller/in Ehe- oder Lebenspartner/in Name, Vorname Adresse Ort Telefon e-mail Geburtsdatum AHV-Nummer Heimatort und Kanton Nationalität

Mehr

Erstellung Steuererklärung

Erstellung Steuererklärung Erstellung Steuererklärung Caroline Fuchs Objekt: 3. Prozesseinheit Zeitraum: August November 2006 Branche: Treuhand Inhalt 1. Flussdiagramm.. 1 2. Einführung.. 4 3. Prozessbeschreibung.. 4 3.1. Mandantin

Mehr

Stammakte Sozialversicherungen Wald

Stammakte Sozialversicherungen Wald achverband Zusatzleistungen des Kantons Zürich www.zl-fachverband.ch Stammakte Sozialversicherungen Wald Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Leer lassen Abgabe Sehr geehrte Dame, sehr geehrter

Mehr

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum:

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum: Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum: Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung: - Jede Position muss mit ja oder nein beantwortet werden. - Die verlangten Unterlagen betreffend alle

Mehr

Gemeindeverwaltung Egg zusatzleistungen ahv/iv

Gemeindeverwaltung Egg zusatzleistungen ahv/iv Gemeindeverwaltung Egg zusatzleistungen ahv/iv Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum: Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung: - Die verlangten Unterlagen betreffen immer alle Familienmitglieder

Mehr

35% RAV 0 0% RAV 0% 0% 0% 2013 2014 Gerichte 0 0% Gerichte 0% 0% 0% 30% 25% Sozialamt 13 8% Sozialamt 12% 8% 12% 20%

35% RAV 0 0% RAV 0% 0% 0% 2013 2014 Gerichte 0 0% Gerichte 0% 0% 0% 30% 25% Sozialamt 13 8% Sozialamt 12% 8% 12% 20% Datum 31.12.2014 1. Anzahl erfasster Haushalte (gemäss Dachverbands-Defintition): Anzahl Haushalte Anzahl neue Haushalte mit Abklärung 613 (unter Umständen mehrere Kontakte pro Haushalt) 154 (Daten der

Mehr

Gesuch um materielle Hilfe

Gesuch um materielle Hilfe Sozialbehörde Dällikon S c h u l s t r a s s e 5 - P o s t f a c h - 8 1 0 8 D ä l l i k o n T e l. : 0 4 4 / 8 4 7 1 9 1 3 / 1 4 F a x : 0 4 4 / 8 4 7 1 9 1 1 Gesuch um materielle Hilfe Ein Anspruch auf

Mehr

Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente

Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr Sie haben sich nach Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente erkundigt. Allgemeines Zusatzleistungen sind keine ürsorgeleistungen.

Mehr

zusatzleistungen ahv/iv

zusatzleistungen ahv/iv gemeinde bassersdorf soziales + alter zusatzleistungen ahv/iv Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum: ZL-Stelle: Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung: - Jede Position muss mit ja

Mehr

Erbschaft mit Liegenschaft verteilt

Erbschaft mit Liegenschaft verteilt Erbschaft mit Liegenschaft verteilt Enthält die Erbschaft eine Liegenschaft, muss immer zuerst eine unverteilte Erbschaft erfasst werden. Tipp: Wenn Sie zuerst eine unverteilte Erbschaft erfassen und diese

Mehr

Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente

Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente S O Z I A L E S Gesuch um -Rente Allgemeines Zusatzleistungen sind keine ürsorgeleistungen. Es besteht ein gesetzlicher Anspruch darauf, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Es werden drei Leistungsarten

Mehr

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege 1 nach Art. 119 ZPO

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege 1 nach Art. 119 ZPO Adresse der Schlichtungsbehörde bzw. des Gerichts: Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege 1 nach Art. 119 ZPO Gesuchstellende Partei Name: Vorname: Strasse: PLZ; Ort: Geburtsdatum: Heimatort; Nationalität:

Mehr

Zusatzformular A Stabiles Konkubinat

Zusatzformular A Stabiles Konkubinat Stadt Bern Direktion für Bildung Soziales und Sport Zusatzformular A Stabiles Konkubinat Zusatzformular A enthält Fragen zum/zur nicht Sozialhilfe beziehenden Partner/Partnerin eines Paar es im stabilen

Mehr

Inventar über den Besitzstand gemäss Art. 398 ZGB

Inventar über den Besitzstand gemäss Art. 398 ZGB Abteilung Soziales Öffnungszeiten Walhallastrasse 2 Montag-Dienstag 08.30-12.00 14.00-17.00 Uhr 9320 Arbon Mittwoch geschlossen 14.00-17.00 Uhr Telefon 071 447 61 56 Donnerstag 08.30-12.00 14.00-17.00

Mehr

Pensionsplanung. Felix Muster. Zambra Finanz AG Sergio Zambra Geschäftsführer Schaffhauserstrasse 63, PF. Schaffhauserstrasse 63.

Pensionsplanung. Felix Muster. Zambra Finanz AG Sergio Zambra Geschäftsführer Schaffhauserstrasse 63, PF. Schaffhauserstrasse 63. Dieses Dokument wurde erstellt für Ihr Ansprechpartner Zambra Finanz AG Sergio Zambra Geschäftsführer Schaffhauserstrasse 63, PF 8152 Glattbrugg Schaffhauserstrasse 63 8152 Glattbrugg Datum: 27.12.212

Mehr

Besteuerung der 1., 2. und 3. Säule Aargau

Besteuerung der 1., 2. und 3. Säule Aargau 0BPrämienabzüge 1. Säule Beiträge der 1. Säule können vollumfänglich vom Einkommen abgezogen werden. 2. Säule Beiträge der 2. Säule können vollumfänglich vom Einkommen abgezogen werden. 7BSäule 3b Von

Mehr

Hypothekarantrag. Darlehensnehmer/in 1 (Hauptschuldner/in) Personalien. Finanzielle Verhältnisse

Hypothekarantrag. Darlehensnehmer/in 1 (Hauptschuldner/in) Personalien. Finanzielle Verhältnisse Helvetia Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG, Basel Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, St.Gallen Hypothekarantrag Darlehensnehmer/in 1 (Hauptschuldner/in) Personalien Name

Mehr

Erhebungsbogen Tagesstätten für Schulkinder

Erhebungsbogen Tagesstätten für Schulkinder Kinderbetreuung Stadt Bern Erhebungsbogen Tagesstätten für Schulkinder 01.08.2016 31.07.2017 1. Personalien der Eltern / Erziehungsberechtigten / des Elternteils / PartnerIn die / der mit dem betreuten

Mehr

Antragsformular Subventionen familienergänzende Kinderbetreuung

Antragsformular Subventionen familienergänzende Kinderbetreuung G E M E I N D E V E R W A L T U N G BILDUNG ERZIEHUNG KULTUR Baslerstrasse 111, 4123 Allschwil Postcheck-Konto: 40-1536-4 Internet: www.allschwil.ch Gemeindeverwaltung Allschwil Familienergänzende Kinderbetreuung

Mehr

Ihre eigene AG, GmbH oder Einzelfirma?

Ihre eigene AG, GmbH oder Einzelfirma? Ihre eigene AG, GmbH oder Einzelfirma? Sie wollen in zwei bis vier Wochen sämtliche Formalitäten erledigen? Wir bereiten die Firmengründung, sämtliche Behördenkontakte und Sozialversicherungen für Sie

Mehr

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum: ZL-Stelle:

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum: ZL-Stelle: Gemeindeverwaltung Dürnten Sozialabteilung Rütistrasse 1 Postfach 8635 Dürnten 055 251 57 33 055 251 57 01 barbara.leiser@duernten.ch www.duernten.ch Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum:

Mehr

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV Benötigte Unterlagen: Stadt Schlieren Sozialversicherungen Freiestrasse 6 Andrea Herzog 044 738 14 85 Ivana Ilic 044 738 14 88 Marina Pavlovic 044 738 14 87 Nico Caminada 044 738 14 16 Marisa Grimaldi

Mehr

Prämienverbilligung 2016

Prämienverbilligung 2016 Prämienverbilligung 2016 Informationen - Berechnungshilfe 2 Prämienverbilligung 2016 Allgemeines Die Krankenkassen erheben ihre Prämien ohne Rücksicht auf das Einkommen oder das Vermögen der Versicherten.

Mehr

Sozialdienste im Kanton Uri

Sozialdienste im Kanton Uri Sozialdienste im Kanton Uri Sozialdienst Uri Nord Sozialdienst Urner Oberland Sozialdienst Uri Ost Sozialdienst Silenen Antrag auf wirtschaftliche Sozialhilfe Personalien Zuzug in den Kanton: Zuzug in

Mehr

Das Leben und die Steuern. Dos und Don ts

Das Leben und die Steuern. Dos und Don ts Das Leben und die Steuern Dos und Don ts Franziska Spreiter dipl. Steuerexpertin lic. oec. publ. Einzahlungen in die Säule 3a Uneingeschränktes «Do!» Kurzer theoretischer Hintergrund Säule 3a-Maximalbeträge

Mehr

ANTRAG AUF LEISTUNGEN DER ÖFFENTLICHEN SOZIALHILFE von der antragstellenden Person selbst handschriftlich auszufüllen

ANTRAG AUF LEISTUNGEN DER ÖFFENTLICHEN SOZIALHILFE von der antragstellenden Person selbst handschriftlich auszufüllen ANTRAG AUF LEISTUNGEN DER ÖFFENTLICHEN SOZIALHILFE von der antragstellenden Person selbst handschriftlich auszufüllen (vom Sozialdienst auszufüllen:) Eingangsdatum:... Ersttermin:... Sachbearbeiter:...

Mehr

Stundensätze (exkl. MWST) Preise in CHF Mandatsleiter 198 Abschluss der Jahresrechnung. Steuer- und Unternehmensberatung.

Stundensätze (exkl. MWST) Preise in CHF Mandatsleiter 198 Abschluss der Jahresrechnung. Steuer- und Unternehmensberatung. Stundensätze (exkl. MWST) Preise in CHF Mandatsleiter 198 Abschluss der Jahresrechnung. Steuer- und Unternehmensberatung. Treuhand-Sachbearbeiter 132 Qualifizierte Buchführungsarbeiten wie Mehrwertsteuer-Abrechnungen

Mehr

Bitte Kassabuch für das Jahr beilegen. Bitte Beleg mit Zinsertrag und Saldo beilegen. Bitte Bankauszüge für das ganze Jahr beilegen

Bitte Kassabuch für das Jahr beilegen. Bitte Beleg mit Zinsertrag und Saldo beilegen. Bitte Bankauszüge für das ganze Jahr beilegen 1. Bestände (Geschäftskonti) 1.1 Kasse (Bargeldbestand am Stichtag) Bitte Kassabuch für das Jahr beilegen 1.2 Postcheck (laut Saldomeldung PC-Amt) Bitte Beleg mit Zinsertrag und Saldo beilegen 1.3 Banken

Mehr

Vorbezug im Rahmen der Wohneigentumsförderung

Vorbezug im Rahmen der Wohneigentumsförderung MERKBLATT Vorbezug im Rahmen der Wohneigentumsförderung In diesem Merkblatt erfahren Sie, unter welchen Voraussetzungen Sie Ihr Pensionskassenguthaben zur Finanzierung eines Eigenheims einsetzen können.

Mehr

Unterstützungsgesuch um wirtschaftliche Sozialhilfe

Unterstützungsgesuch um wirtschaftliche Sozialhilfe Unterstützungsgesuch um wirtschaftliche Sozialhilfe Ihr Gesuch können die Sozialdienste in der Regel erst dann behandeln, wenn das Gesuchsformular vollständig, lesbar ausgefüllt und unterzeichnet ist und

Mehr

Finanzierungsangebote für Privatkunden

Finanzierungsangebote für Privatkunden Finanzierungsangebote für Privatkunden 1 INhalt Finanzierungsgrundsätze Seite 2 Finanzieren mit Vorsorgekapital Seite 3 Amortisieren und Steuern sparen Seite 4 Das Kreditangebot Seite 7 1 Finanzieren mit

Mehr

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege nach Art. 119 ZPO

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege nach Art. 119 ZPO Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege nach Art. 119 ZPO im Verfahren vor Verfahren Nr. Name: Vorname: Strasse: Postfach: PLZ; Ort: Geburtsdatum: Nationalität: Beruf: Telefon: Mobiltelefon: E-Mail-Adresse:

Mehr

Abschlussangaben 31.12.20. Firma Adresse. Telefon Fax e-mail. Inventar per. Ort / Datum. Rechtsgültige Unterschrift

Abschlussangaben 31.12.20. Firma Adresse. Telefon Fax e-mail. Inventar per. Ort / Datum. Rechtsgültige Unterschrift Abschlussangaben 31.12.20 Firma Adresse Telefon Fax e-mail Inventar per Ort / Datum Nachstehende Angaben stimmen mit den internen Unterlagen überein und entsprechen der Wahrheit. Rechtsgültige Unterschrift

Mehr

Gesuch Ausrichtung Wirtschaftliche Hilfe

Gesuch Ausrichtung Wirtschaftliche Hilfe Gemeinde Zumikon Abteilung Gesellschaft Soziales Dorfplatz 1 8126 Zumikon Telefon 044 918 78 20 soziales@zumikon.ch Gesuch Ausrichtung Wirtschaftliche Hilfe Personalien Gesuchsteller Name Geburtsdatum

Mehr

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Berufsprüfung 2012

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Berufsprüfung 2012 SVS Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute Zentral-Prüfungskommission Berufsprüfung 0 Ergänzungsleistungen zur Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung (EL) und Sozialhilfe

Mehr

Steuererklärung für natürliche Personen Kantons-, Gemeinde- und direkte Bundessteuer

Steuererklärung für natürliche Personen Kantons-, Gemeinde- und direkte Bundessteuer Steuererklärung für natürliche Personen Kantons-, Gemeinde- und direkte Bundessteuer www.steuern.sg.ch Formular 1 Die Steuererklärung ist mit dem Wertschriften- und Guthabenverzeichnis und den weiteren

Mehr

Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages

Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages Abteilung Soziales Öffnungszeiten Walhallastrasse 2 Montag-Dienstag 08.30-12.00 14.00-17.00 Uhr 9320 Arbon Mittwoch geschlossen 14.00-17.00 Uhr Telefon 071 447 61 56 Donnerstag 08.30-12.00 14.00-17.00

Mehr

Besteuerung von Konkubinatspaaren

Besteuerung von Konkubinatspaaren Besteuerung von Konkubinatspaaren 1. Dezember 2014 / Robert Frei, KStA Leiter Sektion Natürliche Personen Inhaltsübersicht > Gesetzliche Grundlagen > Rechtsprechung > Praxis bei der Besteuerung von Eigenmietwert,

Mehr

Fragebogen Steuererklärung

Fragebogen Steuererklärung praxisnah I kompetent I zeitgerecht Steuerberatung für alle Fälle Feller Bernhard, Inhaber skype: steuerberatungskanzlei_feller www.steuerberatungskanzlei.ch info@steuerberatungskanzlei.ch Fragebogen Steuererklärung

Mehr

Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente

Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Gesuch um Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr Sie haben sich nach Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente erkundigt. Gesuch Das Gesuch um Ausrichtung von Zusatzleistungen

Mehr

Pensionierungsplanung

Pensionierungsplanung Pensionierungsplanung Dieses Dokument wurde erstellt für Ihr Ansprechpartner Dr.med Peter Muster und Christine Muster Realprisma VersicherunsTreuhand AG Peter Wieland Algierstrasse 1 848 Zürich Algierstrasse

Mehr

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Hypotheken Immobilienfinanzierung Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Eine attraktive finanzielle Unterstützung nach Mass Sind Sie schon

Mehr

Lernender.ch - Das Infoportal für Lernende

Lernender.ch - Das Infoportal für Lernende Das Steuerrecht Steuer Die Gemeinden, Kantone und der Bund benötigen zur Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben Geld. Dieses Finanzbedürfnis wird durch die Steuer gedeckt. Der Steuerzahler hat grundsätzlich

Mehr

Verzeichnis über das Vermögen (bitte Belege beifügen)

Verzeichnis über das Vermögen (bitte Belege beifügen) Geschäftsnummer: Bitte bei allen Schreiben angeben Verzeichnis über das Vermögen (bitte Belege beifügen) der Betroffenen Betroffene ist alleinige Kontoinhaberin gemeinschaftliches Vermögen A. Vermögensgegenstände

Mehr

Merkblatt - Schuldensanierung

Merkblatt - Schuldensanierung Merkblatt - Schuldensanierung Zweck der Schuldensanierung Betreibungen und Pfändungen verhüten Verhindern, dass Sie von den Gläubigern bedrängt werden Dank unserem Budget den Lebensunterhalt und die laufenden

Mehr

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Sozialabteilung Zusatzleistungen zur AHV/IV Bahnhofstrasse 10 8708 Männedorf Tel. 044 921 66 38 Fax 044 921 66 40 www.maennedorf.ch Ursula Bleuler Leiterin Durchführungsstelle u.bleuler@maennedorf.ch Anmeldung

Mehr

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente

Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Anmeldung für Zusatzleistungen zur AHV/IV-Rente Eingangsdatum: Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung: - Jede Position muss mit ja oder nein beantwortet werden - Die verlangten Unterlagen betreffend alle

Mehr

Zivilgericht des Kantons Basel-Stadt Formulare

Zivilgericht des Kantons Basel-Stadt Formulare Zivilgericht des Kantons Basel-Stadt Formulare Zivilgericht Basel-Stadt Bäumleingasse 5 Postfach 964 4001 Basel Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege nach Art. 119 ZPO bereits laufendes Verfahren Nr..

Mehr

2. Welche Personen sind quellensteuerpflichtig? 3. Welche Leistungen unterliegen der Quellensteuer?

2. Welche Personen sind quellensteuerpflichtig? 3. Welche Leistungen unterliegen der Quellensteuer? Kanton Zürich Finanzdirektion Informationsblatt für im Kanton Zürich quellensteuerpflichtige Arbeitnehmende Gültig ab 1. Januar 2015 Kantonales Steueramt Dienstabteilung Quellensteuer 7. November 2014

Mehr

PRÄMIENVERBILLIGUNG 2015

PRÄMIENVERBILLIGUNG 2015 PRÄMIENVERBILLIGUNG 2015 Stand: 15.01.2015 Allgemeine Informationen Prämienverbilligungen sind keine Almosen, sondern kantonale Finanzierungshilfen, auf die ein Rechtsanspruch besteht, wenn die Voraussetzungen

Mehr

Bürgschafts- und Darlehensgenossenschaft der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden

Bürgschafts- und Darlehensgenossenschaft der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden BDG Bürgschafts- und Darlehensgenossenschaft der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden Quaderstrasse 18 Telefon 081 252 47 00 PC 70-5413-5 Postfach 28 Fax 081 252 47 02 GKB CK 110.468.300 7002

Mehr

Planungsaufnahme. Einkommens- und Vermögensplanung. für eine persönliche. Planungsnehmer. Ihr Berater. Datum

Planungsaufnahme. Einkommens- und Vermögensplanung. für eine persönliche. Planungsnehmer. Ihr Berater. Datum Planungsaufnahme für eine persönliche Einkommens- und Vermögensplanung Planungsnehmer Ihr Berater Datum Wünsche und Ziele Welches sind Ihre wichtigsten finanziellen Ziele? In der Praxis zeigt sich immer

Mehr

Online- Scheidungskonvention/Fragen zu Ihrer Scheidung

Online- Scheidungskonvention/Fragen zu Ihrer Scheidung Online- Scheidungskonvention/Fragen zu Ihrer Scheidung Wenn Sie sich und Ihr Ehemann oder ihre Ehefrau über die Modalitäten ihrer Scheidung weitgehend einig sind, können Sie hier Ihre Scheidung einfach

Mehr

GESUCH UM UNENTGELTLICHE RECHTSPFLEGE

GESUCH UM UNENTGELTLICHE RECHTSPFLEGE Adresse des zuständigen Gerichts Dossier Nr.:... Datum:... GESUCH UM UNENTGELTLICHE RECHTSPFLEGE Persönliche Angaben über den Gesuchsteller/die Gesuchstellerin Name Vorname Adresse Geburtsdatum Beruf/Arbeitgeber

Mehr

Gesuch um Bevorschussung und Inkasso von Unterhaltsbeiträgen

Gesuch um Bevorschussung und Inkasso von Unterhaltsbeiträgen DEPARTEMENT SOZIALES, JUGEND UND ALTER Soziale Dienste Poststrasse 10 Postfach 1150 9500 Wil 2 sozialedienste@stadtwil.ch www.stadtwil.ch Telefon 071 913 53 23 Telefax 071 913 53 38 Gesuch um Bevorschussung

Mehr

ANTRAG AUF SCHULGELDREDUKTION ODER SCHULGELDERLASS FÜR DAS SCHULJAHR 2016/2017

ANTRAG AUF SCHULGELDREDUKTION ODER SCHULGELDERLASS FÜR DAS SCHULJAHR 2016/2017 ANTRAG AUF SCHULGELDREDUKTION ODER SCHULGELDERLASS FÜR DAS SCHULJAHR 2016/2017 Grundsätze Der Vorstand der DSSI kann bedürftigen Schülern eine Ermäßigung der Schulgebühren oder eine Befreiung von denselben

Mehr