Artikel zum Österreichischen Pavillon auf der Biennale Architettura 2014

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Artikel zum Österreichischen Pavillon auf der Biennale Architettura 2014"

Transkript

1 Medium Datum Größe Print Online Foto a3 Das Baumagazin 2014 April Biennale 2014 Im Zentrum der Macht 1 1/2 Seiten x x Alpe Adria Magazin 2014 Mai Veranstaltungen Feste Events Ankündigung x Archdaily März Venice Biennale 2014: Austrian Pavilion Explores the Power of Parliament Online x x Archdaily Juni Your Virtual Tour of the National Pavilions at the Venice Biennale 2014 Online x x Archinect März Parliament-themed Austrian Pavilion revealed for 2014 Venice Biennale Online x x Architektur & Bau Forum März Monumente der Macht 1/2 Seite x x Architektur & Bau Forum 2014 Mai editorial 1 Seite x x Architektur & Bau Forum Mai Die Biennale, auch ein urbanes Phänomen 1/2 Seite x x Architektur Aktuell 2014 Mai Places of Power - Österreichs Biennale Beitrag 2 Seiten x x Architektur Aktuell 2014 Mai Editorial 1/4 Seite x Tutti i Parlamenti del mondo al Padiglione Artribune März Austria per la Biennale Architettura Online x x Baunetz März Der Kommissär geht um Online x x Baunetz Juni Kleine Welt Online x Videos "Die These, dass die Moderne alles absorbiert, trifft auf die Bauwelt Mai Monumentalarchitektur nicht zu" 2 Seiten x x Der Standard März Hohe Häuser im Kleinformat 1/2 Seite x x x Der Standard März Das einträgliche Geschäft mit der Vorsorge 1/2 Seite x Der Standard Mai Hohe Häuser 1 Seite x x Der Standard Juni Architektur-Biennale startet Spalte x

2 Der Standard Juni Parodistische Nadeln in einem verkopften Haufen 1/2 Seite x x Der Standard Juni Wo ist der politische Raum? 1 Seite x x x Detail März Architekturbiennale 2014: Österreich zeigt Parlamentsgebäude Online x x Die Presse März Architekturbiennale: Die Orte der Macht 1/4 Seite x x Die Presse März Planen, entwerfen, nebenbei Kipferl backen 1/2 Seite x x Die Presse März Besessen, treibend, kämpfend 1/2 Seite x x Die Presse Mai Phyllis Lambert erhält den Architektur Löwen Spalte x Die Presse Mai Kühnes Understatement 1/2 Seite x Die Presse Juni Vor dem Parlament sind alle gleich 1/2 Seite x x Die Presse Juni Fahnenkunde in Venedig: "Es geht um nationale Identität" 1 Seite x x DiePresse.com März Österreichs Kommissär Christian Kühn ließ Modelle als Beitrag für die 14. Architekturbiennale von Parlamentsgebäuden aus aller Welt anfertigen Online x x DiePresse.com Juni Venedig: Wenig Architekten, viel Architektur Online x x DiePresse.com Juni Vor dem Parlament sind alle gleich Online x DIVA 2014 Mai NEUBAU Ankündigung x x Dolomiten Tagblatt der Südtiroler März "100 Jahre Architektur" Spalte x x Domus März Plenum. Places of Power Online x x Domus Mai Best of #pavilions Online x x Falstaff Living 2014 April Gibt es eine neue Bescheidenheit? 5 Seiten x x Falter März Architektur - Biennale Ankündigung x x Format Mai Interview "Marktplatz der Architekten" 1 Seite x Format Mai AustriArchitektur 4 Seiten x

3 Format Mai Biennale "Es geht ums Jetzt!" 1 Seite x x H.O.M.E Mai Vorfreude auf Venedig Spalte x x Haaretz.co.il Juni Online x x india art n design.com Juni Curtain raiser: 14th La Biennale di Venezia Online x x Informationen aus Österreich 2014 Juni Österreich-Pavillon auf der 14. Architekturbiennale Online x Kleine Zeitung März Architekturbiennale Spalte x Kleine Zeitung März Ideen en gros und en détail 1/2 Seite x x Kleine Zeitung Mai Goldener Löwe Spalte x Kleine Zeitung Mai Jedem Ort der Macht sein Örtchen 1/2 Seite x x Kleine Zeitung Juni Die Welt als Wille und Plattenbau 1/2 Seite x x Konstruktiv (Arch+Ing) 2014 März Das nächste Heft Ankündigung x x Konstruktiv (Arch+Ing) 2014 Mai Plenum Orte der Macht 3 Seiten x x Konstruktiv (Arch+Ing) 2014 Mai Fundamentale Elemente einer Architektur der Zukunft 5 Seiten x x Konstruktiv (Arch+Ing) 2014 Mai Das "Fundamentale" der Architektur 4 Seiten x x Kronen Zeitung März Orte der Demokratie? 1/4 Seite x x Kronen Zeitung Juni Architekturbiennale 14 in Venedig startet 1/2 Seite x x Kronen Zeitung Juni Utopien, Macht, urbane Realität 1 Seite x x Kronen Zeitung Juni Ostermayer & Prix als "Men in Black" 1/4 Seite x x Kronen Zeitung Juni Von Minimalismus bis Überfüllung 1/2 Seite + Header x x Kronen Zeitung Kärnten März KULTUR in Kürze Architekturbiennale Spalte x Kronen Zeitung Kärnten Juni Die Architekturbiennale 2014 startet am Samstag in Venedig 1/4 Seite x x Kronen Zeitung Salzburg März Die Orte der Demokratie 1/4 Seite x x

4 Kronen Zeitung Salzburg Juni Von Minimalismus bis Überfüllung 1/2 Seite x x Kronen Zeitung Steiermark Juni Ankündigung 1/4 Seite x x Kronen Zeitung Tirol März Orte der Demokratie? 1/4 Seite x x Kronen Zeitung Tirol Juni Architekturbiennale 14 in Venedig startet 1/2 Seite x x Kurier April "Ich lasse gern etwas neues entstehen" 1/4 Seite x x Kurier Mai Österreichische Baukunst in Venedig Spalte x x Kurier Juni Goldener Löwe an Lambert überreicht Spalte x Kurier Freizeit 2014 März PLENUM Orte der Macht Online x x Kurier.at März Ein Minimundus von Parlamentsbauten Online x x Kurier.at Juni Architektur-Biennale: Österreich zeigt "Places of Power" Online x x My Art Guide März Austria Giardini, Biennale Online x x Neue Vorarlberger Tageszeitung Mai Goldener Löwe für Architektin Lambert Spalte x Neue Vorarlberger Tageszeitung Juni Formensprache der Demokratie Spalte x x Neue Vorarlberger Tageszeitung Juni Die Welt als Wille und Plattenbau 1 Seite x x News.at Juni Architektur-Biennale in Venedig eröffnet Online x x Ö März Österreich bei der Architektur-Biennale Online + Radio x Ö Juni Architekturbiennale in Venedig Online + Radio x OÖ Nachrichten Juni Österreich-Pavillon auf der Architektur- Biennale eröffnet Online x x ORF Seitenblicke Juni Ein Besuch bei der Architekturbiennale in Venedig TV ORF Teletext März Österreich bei Architekturbiennale TV Text ORF Teletext Mai Kulturmontag TV Text

5 ORF ZIB Juni ZIB 19:30 TV ORF.at Mai "Kultur.Montag": Die Machtzentren der Welt Online x Profil Juni Eisenbahnspielen Spalte x x Raiffeisen Zeitung März Parlament als Ort der Macht 1/2 Seite x x Salzburger Nachrichten März Österreich zeigt "Minimundus" von Parlamenten Spalte x Salzburger Nachrichten Juni Die müden Orte der Macht 1/2 Seite x x Skylines 2014 Mai La dolce vita Spalte x x Österreich zeigt auf Biennale "Places of Südtirol News Juni Power" Online x x Sueddeutsche Zeitung Juni 14. Architekturbiennale in Venedig 1 Seite x x sueddeutsche.de Juni Österreich Online x x SVZ Salzburger Volkszeitung März Architekturbiennale mit Meta-Parlament Spalte x SVZ Salzburger Volkszeitung Juni Architekturbiennale in Venedig eröffnet Spalte x Venice Architecture Biennale: the top 10 The Guardian Juni pavilions Online x x Tiroler Tageszeitung März Minimundus der Macht 1/2 Seite x x Tiroler Tageszeitung Mai Löwe in Gold für Phyllis Lambert Spalte x x Tiroler Tageszeitung Mai Glitzersteine in Venedig 1/4 Seite x x Tiroler Tageszeitung Juni Lernen aus dem Gestern für morgen 1/2 Seite x x Tiroler Tageszeitung Kompakt März Parlamente als Orte der Macht Spalte x VN Vorarlberger Nachrichten März Österreich mit Bauen und Politik bei Biennale Spalte x VN Vorarlberger Nachrichten Juni Parlamente aus aller Welt versammelt 1/4 Seite x x

6 VN Vorarlberger Nachrichten Juni Fehlender Mut der Architekten beklagt 1/4 Seite x x Vorarlberger Nachrichten April Auf nach Venedig Spalte x Vorarlberger Nachrichten April "Die Architektur wird berücksichtigt" 1/4 Seite x x Wiener Zeitung März Das Plenum als Ort der Macht 1/2 Seite x Wiener Zeitung Juni Überholte Machtbauten 1 Seite + Header x x WienerZeitung März Das Plenum als Ort der Macht Online x

Die aktuelle Lage am österreichischen Printmarkt

Die aktuelle Lage am österreichischen Printmarkt Die aktuelle Lage am österreichischen Printmarkt Veröffentlichung der Media-Analyse 2014 Die größte Printstudie in Österreich die Media-Analyse hat die aktuellen Reichweitenzahlen der österreichischen

Mehr

Ergebnis der Erhebung der Reichweiten und Versorgungsgrade gemäß 11 AMD-G

Ergebnis der Erhebung der Reichweiten und Versorgungsgrade gemäß 11 AMD-G Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria) KOA 3.001/15-001 Ergebnis der Erhebung der Reichweiten und e gemäß 11 AMD-G Gemäß 11 Abs. 6 des Bundesgesetz über audiovisuelle Mediendienste (Audiovisuelle

Mehr

weekend MAGAZIN Wien 2016

weekend MAGAZIN Wien 2016 weekend MAGAZIN Wien 2016 206.588 Exemplare 495.800 Leser über 200.000 Haushalte in Wien erhalten das weekend MAGAZIN am Wochenende an ihre Privatadresse. 1/1 Seite 10.800,- 158 mm 238 mm 1/2 Seite quer

Mehr

Reinigung aktuell. Wien, Juli 2014 - Nr. 7/8 Auflage: 12000 SB: Simacek Ursula. Seite: 1/1

Reinigung aktuell. Wien, Juli 2014 - Nr. 7/8 Auflage: 12000 SB: Simacek Ursula. Seite: 1/1 Wien, Juli 2014 - Nr. 7/8 Auflage: 12000 SB: Simacek Ursula Reinigung aktuell Seite: 1/1 St. Pölten, 21.07.2014 - Nr. 30 Auflage: 17472 NÖN Zählt als: 2 Clips, erschienen in: St. Pölten, Pielachtal Seite:

Mehr

Auftragsnr.: »Adresse:»OBSERVER«Haus, Lessinggasse 21, A-1020 Wien Fon/Fax: *0 /*300

Auftragsnr.: »Adresse:»OBSERVER«Haus, Lessinggasse 21, A-1020 Wien Fon/Fax: *0 /*300 PRESSESPIEGEL 18.02.2016 Kruste und Krume 2016 Auftragsnr.: 10071»OBSERVER«GmbH»Adresse:»OBSERVER«Haus, Lessinggasse 21, A-1020 Wien Fon/Fax: +43 1 213 22 *0 /*300»Email: service@observer.at Web: / www.talkwalker.at

Mehr

3856/AB XX. GP - Anfragebeantwortung 1 von /AB XX.GP

3856/AB XX. GP - Anfragebeantwortung 1 von /AB XX.GP 3856/AB XX. GP - Anfragebeantwortung 1 von 8 3856/AB XX.GP Herrn Präsidenten des Nationalrates Dr. Heinz Fischer Parlament 1017 Wien Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 3889/J - NR/1998 betreffend

Mehr

GMX.AT REPORTING ÖWA PLUS 2015-II. Das beliebteste Kommunikations- und Service- Portal in Österreich

GMX.AT REPORTING ÖWA PLUS 2015-II. Das beliebteste Kommunikations- und Service- Portal in Österreich GMX.AT REPORTING ÖWA PLUS 2015-II Das beliebteste Kommunikations- und Service- Portal in Österreich Key Facts ÖWA Plus 2015-II GMX.at ist das beliebteste Kommunikations- und Service-Portal in Österreich

Mehr

Great Place to Work Mediendokumentation 2010

Great Place to Work Mediendokumentation 2010 Great Place to Work Mediendokumentation 2010 Partner Medienpartner Inhaltsübersicht WirtschaftsBlatt kompakt Österreichs Beste Arbeitgeber S. 5 DiePresse.com Great Place to Work: Die Besten unter sich

Mehr

Total glokal. Alles Quote oder was? Marktforschung (1) Reichweite(n), Marktanteil(e), Auflage(n), Visits, Page Impressions, Unique Clients

Total glokal. Alles Quote oder was? Marktforschung (1) Reichweite(n), Marktanteil(e), Auflage(n), Visits, Page Impressions, Unique Clients Total glokal Österreichs Medienlandschaft im Umbruch MARKETING CLUB KÄRNTEN PRESSECLUB CARINTHIA Klagenfurt 2008-04-28 Alles Quote oder was? Reichweite(n), Marktanteil(e), Auflage(n), Visits, Page Impressions,

Mehr

Die Lange Nacht der Roboter. Pressespiegel

Die Lange Nacht der Roboter. Pressespiegel Die Lange Nacht der Roboter Pressespiegel November 2011 1 Headline Ausgabe ErschDatum ORF-Informationsdirektion Fernsehen Aktuelle Reportage: Lange Nacht der Roboter Winterzeit, ORF2, 17:40 Uhr 30.11.2011

Mehr

STATUS QUO PRINT 4/2015 - FACTS UND INSIGHTS ZUM PRINTMARKT ÖSTERREICH

STATUS QUO PRINT 4/2015 - FACTS UND INSIGHTS ZUM PRINTMARKT ÖSTERREICH STATUS QUO PRINT 4/2015 - FACTS UND INSIGHTS ZUM PRINTMARKT ÖSTERREICH STATUS QUO PRINT & NACHRICHTEN NUTZUNG ÖSTERREICH Alle wichtigen Facts & Infos zur quantitativen und qualitativen Nutzung von Nachrichten

Mehr

Infotainland. Der Quotenwahn. Die Studienfülle. Reichweite(n) Marktanteil KaSat-Haushalte Auflage(n) Visits Page Impressions Unique Clients

Infotainland. Der Quotenwahn. Die Studienfülle. Reichweite(n) Marktanteil KaSat-Haushalte Auflage(n) Visits Page Impressions Unique Clients Infotainland Die Medienlandschaft nach der MA 2007 MARKETING CLUB SALZBURG BAWAG Top 7 Salzburg 2008-04-29 Der Quotenwahn Reichweite(n) Marktanteil KaSat-Haushalte Auflage(n) Visits Page Impressions Unique

Mehr

Ulrike Marinoff. Die Österreichische Medienlandschaft mit Schwerpunkt Wien

Ulrike Marinoff. Die Österreichische Medienlandschaft mit Schwerpunkt Wien Ulrike Marinoff Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (PID) Bakk 2 SE Urban Public Communication Die Österreichische Medienlandschaft mit Schwerpunkt Wien Teil I 29. November Folie 1 Was ist das

Mehr

15. Oktober 2015. Verein ARGE Media-Analysen Riemergasse 11/3/11 1010 Wien ma@media-analyse.at

15. Oktober 2015. Verein ARGE Media-Analysen Riemergasse 11/3/11 1010 Wien ma@media-analyse.at 15. Oktober 2015 Verein ARGE Media-Analysen Riemergasse 11/3/11 1010 Wien ma@media-analyse.at Am 15. Oktober 2015 stellt die Media-Analyse wie gewohnt mit diesem rollierenden Jahres-Bericht - insbesondere

Mehr

Image der österreichischen Tageszeitungen

Image der österreichischen Tageszeitungen Ergebnis- Abriss Image der österreichischen Tageszeitungen [aus Sicht heimischer Kommunikationsexperten] August 2010 Umfrage-Basics / Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI)

Mehr

4655/AB XX.GP. Diese Anfrage beantworte ich wie folgt:

4655/AB XX.GP. Diese Anfrage beantworte ich wie folgt: 4655/AB XX. GP - Anfragebeantwortung 1 von 6 4655/AB XX.GP Die Abgeordneten zum Nationalrat Dr. Haider, Mag. Stadler, Ing. Meischberger und Kollegen haben am 7. Oktober 1998 unter der Nr. 4960/J an mich

Mehr

Print-Mediadaten MA 2014 Bundesländer

Print-Mediadaten MA 2014 Bundesländer Print-Mediadaten MA 2014 Bundesländer RMA-Leser in allen Bundesländern Print- und Leser der RMA-Titel in Österreich und den Bundesländern 49,8 % 48,9% 3.540.000 Leser in Österreich 26,4 % 56,6 % 68,1%

Mehr

GMX.AT REPORTING ÖWA PLUS 2014-IV. Das beliebteste Kommunikations- und Service-Portal in Österreich

GMX.AT REPORTING ÖWA PLUS 2014-IV. Das beliebteste Kommunikations- und Service-Portal in Österreich GMX.AT REPORTING ÖWA PLUS 2014-IV Das beliebteste Kommunikations- und Service-Portal in Österreich 1 Key Facts ÖWA Plus 2014-IV (I) GMX.at ist das beliebteste Kommunikations- und Service-Portal in Österreich

Mehr

ENTWICKLUNG NÄCHTIGUNGEN im SalzburgerLand

ENTWICKLUNG NÄCHTIGUNGEN im SalzburgerLand SALZBURGERLAND TOURISMUS GmbH SALZBURGERLAND.COM ENTWICKLUNG NÄCHTIGUNGEN im SalzburgerLand Tourismusjahr gesamt 26 000 000 +2,7% 25 500 000 +4,0% 25 000 000 +12,4% -0,6% 24 500 000 24 000 000 +4,7% -2,1%

Mehr

Sechster Österreichischer Kreativwirtschaftsbericht

Sechster Österreichischer Kreativwirtschaftsbericht Sechster Österreichischer Kreativwirtschaftsbericht Ökonomische Bedeutung der Kreativwirtschaft Mag. Aliette Dörflinger Wien, am 28. April 2015 Die österreichische Kreativwirtschaft in Zahlen 2/12 Anteil

Mehr

Mediadaten der RMA in den Bundesländern

Mediadaten der RMA in den Bundesländern Mediadaten der RMA in den Bundesländern RMA-Reichweiten Print und Online Print-Reichweite und Online- der RMA-Medien in Österreich und den Bundesländern 48,7 % Print-Reichweite 1) 21,7 % in Österreich

Mehr

Eisenbacher-Medienbeobachtung

Eisenbacher-Medienbeobachtung Eisenbacher-Medienbeobachtung 8.4.2015 Eisenbacher-Medienbeobachtung Inhaltsverzeichnis Zukunftsorientiert heizen NÖN vom 07.04.2015 (26) Pellets: Ökologisch heizen NÖN vom 07.04.2015 (28) Ö1 Sonntagsjournal

Mehr

Zahlreiche Mängel in Eugendorfer Heim für Schwerbehinderte

Zahlreiche Mängel in Eugendorfer Heim für Schwerbehinderte Seite 1/6 VertretungsNetz KRITIK AN KONRADINUM APA-Interview mit Volksanwalt Günther Kräuter, mit dem Bereichsleiter der Bewohnervertretung Salzburg/Tirol, Erich Wahl und mit Kommissionsleiter Reinhard

Mehr

coop media Erscheinungsdatum Zusammenhang

coop media Erscheinungsdatum Zusammenhang coop media coop media Haas KG Wasserweg 17, 1140 Wien E-Mail: office@coopmedia.at Pressespiegel Dr. Ursula Xell-Skreiner Stand 26.5.2014 Medium Erscheinungsdatum Zusammenhang Radio/TV +++ Radio/TV +++

Mehr

14502/AB XXIV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

14502/AB XXIV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 14502/AB XXIV. GP - Anfragebeantwortung (elektr. übermittelte Version) 1 von 6 14502/AB XXIV. GP Eingelangt am 19.07.2013 BM für Wirtschaft, Familie und Jugend Anfragebeantwortung Präsidentin des Nationalrates

Mehr

EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA

EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA THE SHORENSTEIN CENTER ON THE PRESS, POLITICS & PUBLIC POLICY JOHN F. KENNEDY SCHOOL OF GOVERNMENT, HARVARD UNIVERSITY, CAMBRIDGE, MA 0238 PIPPA_NORRIS@HARVARD.EDU. FAX:

Mehr

Abbildung 2. Beschreiben Sie die drei Logos. Für welche Medien stehen Ihrer Meinung nach diese Logos?

Abbildung 2. Beschreiben Sie die drei Logos. Für welche Medien stehen Ihrer Meinung nach diese Logos? Kapitel 11 Medien - 1 - Kapitel 11 Medien 11.1 Einstieg ins Thema Das kleine Land Österreich verfügt über eine große und vielfältige Medienlandschaft. Beim Fernsehen ist der deutsche Markt sehr prominent

Mehr

Generali-Geldstudie 2010

Generali-Geldstudie 2010 Generali-Geldstudie In Zusammenarbeit mit market MarktforschungsgesmbH & CoKG.. Interviews (CATI), repräsentativ für die österr. Bevölkerung ab Jahren; im Nov./Dez.. Sabine Zotter, Andreas Gutscher / Marketing

Mehr

Werbemarkt Österreich

Werbemarkt Österreich Werbemarkt Österreich Gesamtüberblick Außenwerbung im Detail 2 Themenübersicht Werbeausgaben allgemein 4-9 Werbeausgaben pro Mediengattung 10-14 MediaMix 15-19 Saisonalität 20-29 Top 10. 30-37 - Wirtschaftsbereiche

Mehr

9,7 % Tagesreichweite 860.000 Sonntagsleser 23,2 % Reichweite in Wien. Erfolgreich & reichweitenstark > Media-Analyse 08/09

9,7 % Tagesreichweite 860.000 Sonntagsleser 23,2 % Reichweite in Wien. Erfolgreich & reichweitenstark > Media-Analyse 08/09 Media-Analyse 08/09 Erfolgreich & reichweitenstark 9,7 % Tagesreichweite 860.000 Sonntagsleser 23,2 % Reichweite in Wien Quelle: Media-Analyse 08/09: Erhebungszeitraum Juli 2008 Juni 2009, Sample: 16.063

Mehr

TIERÄRZTE OHNE GRENZEN VSF-AUSTRIA

TIERÄRZTE OHNE GRENZEN VSF-AUSTRIA TIERÄRZTE OHNE GRENZEN VSF-AUSTRIA BERICHTE IN TAGESZEITUNGEN UND MAGAZINEN PRESSESPIEGEL - AUSZÜGE Grenzenlose Tierliebe zur Krankheits-Bekämpfung Österreich Tageszeitung 05-2015 Auflage: 563.280 Kurzbericht

Mehr

Mit den richtigen Menschen zum Erfolg.

Mit den richtigen Menschen zum Erfolg. Mit den richtigen Menschen zum Erfolg. Iventa. The Human Management Group. Wien, September 2013 Iventa Media Services & Seite 1 Employer Iventa Employer Branding & Personalmarketing. Iventa Zielgruppen-Channels.

Mehr

Generali Geldstudie 2016

Generali Geldstudie 2016 Department: Research Country: Generali Austria Generali Geldstudie 20 Institut: Methode: Stichprobe: Schwankungsbreite: +/-,% Erhebungszeitraum: November Veröffentlichung: 2. Dezember MAKAM Research GmbH

Mehr

MEINUNGSRAUM.AT SPOT ON

MEINUNGSRAUM.AT SPOT ON MEINUNGSRAUM.AT SPOT ON Status Quo - Unique User und Page Impressions im Quartal, pro durchschnittlichem Monat und durchschnittlicher Woche - Demographische Variablen in unterschiedlichen Aggregationsstufen

Mehr

FOCUS Pressekonferenz

FOCUS Pressekonferenz FOCUS Pressekonferenz 04. Februar 2014 Klaus Fessel Marcel Grell FASTER BETTER EFFICIENT Media FOCUS Research GesmbH Februar 2014 1 Werbebilanz 2013 FASTER BETTER EFFICIENT Media FOCUS Research GesmbH

Mehr

MEDIADATEN. Messe & Event UNSER ZIEL IHR WERBEERFOLG. www.messe-event.at. www.facebook.com/messeundevent. www.twitter.

MEDIADATEN. Messe & Event UNSER ZIEL IHR WERBEERFOLG. www.messe-event.at. www.facebook.com/messeundevent. www.twitter. UNSER ZIEL IHR WERBEERFOLG MEDIADATEN 2015 Verlagsdaten Anzeigenannahme Daniela Borka +43/1/740 32-733 d.borka@bohmann.at Vertrieb Themenfelder deckt folgende Themenfelder ab: Messebusiness, Messearchitektur,

Mehr

Ergebnisse der Studie 2012-IV. 21. März 2013

Ergebnisse der Studie 2012-IV. 21. März 2013 Ergebnisse der Studie 2012-IV 21. März 2013 Status Quo Die ÖWA wurde 1998 gegründet und ist die unabhängige Mess- und Kontrolleinrichtung für Online-Medien in Österreich. In der ÖWA Basic werden mit Stand

Mehr

Im Netz der RKM werden alle für Kabel verfügbaren Sky-Sender ausgestrahlt. Da die Sky-Receiver nur einen automatischen Suchlauf unterstützen, werden

Im Netz der RKM werden alle für Kabel verfügbaren Sky-Sender ausgestrahlt. Da die Sky-Receiver nur einen automatischen Suchlauf unterstützen, werden HD TV 3sat HD Anixe HD ARD, Das Erste HD Arte HD ATV HD Bayrisches Fernsehen HD HSE 24 HD Kinderkanal HD NDR HD ORF 1 HD ORF 2 Burgenland HD ORF 2 Kärnten HD ORF 2 Niederösterreich HD ORF 2 Oberösterreich

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr 671 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (2. Session der 14. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Dr. Schnell, Blattl, Essl, Rothenwänder und Wiedermann

Mehr

Generali Geldstudie 2015

Generali Geldstudie 2015 Department: Research Country: Generali Austria Generali Geldstudie 0 Institut: Methode: Stichprobe: Schwankungsbreite: +/-,% Erhebungszeitraum: November 0 Veröffentlichung: 0. Dezember 0 MAKAM Research

Mehr

Digitalkabelfernsehkanäle Version November 2015

Digitalkabelfernsehkanäle Version November 2015 Digitalkabelfernsehkanäle Version November 2015 Symbolrate 6900 Sender Verschlüsselung Kanal Transponder 1 SKY 3D NDS S 25 TP 09 - H 2 Sky Action HD NDS 338 MHz 3 Fox HD NDS QAM 256 4 AXN HD NDS 5 Sky

Mehr

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Telefon und Internet - Wie anders ist Wien?

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Telefon und Internet - Wie anders ist Wien? Peter Zellmann / Beatrix Haslinger Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Telefon und Internet - Wie anders ist Wien? Männer die neuen Quasselstrippen? Sind die Wiener Freizeitmuffel - oder

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1995-2015 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

41.5 % 13.1 % Reichweite in Wien. Reichweite national Leser p.a Leser p.a. Media-Analyse 2011

41.5 % 13.1 % Reichweite in Wien. Reichweite national Leser p.a Leser p.a. Media-Analyse 2011 Media-Analyse 11 (Jän. Dez. 2011): LpA Wien 14+, 41,5 %, n = 2.565, +/ 1,9 %; LpA national 14+, 13,1 %, n = 16.217, +/ 0,5 % Media-Analyse 2011 41.5 % 13.1 % Reichweite in Wien 603.000 Leser p.a. Reichweite

Mehr

Einzelofen. Gaskonvektor

Einzelofen. Gaskonvektor en 2003/2004 nach Bundesländern, verwendetem und Art der Ergebnisse für Österreich sart Holz, Hackschnitzel, Pellets, Holzbriketts 640.945 242.586 - - 398.359 - Kohle, Koks, Briketts 67.831 23.645 - -

Mehr

Eisenbacher-Medienbeobachtung

Eisenbacher-Medienbeobachtung Eisenbacher-Medienbeobachtung 23.3.2015 Eisenbacher-Medienbeobachtung Inhaltsverzeichnis 4 Sägewerk im Lavanttal steht derzeit still Kleine Zeitung vom 23.03.2015 (36-37) 6 55 Mitarbeiter sind plötzlich

Mehr

Clipping-Übersicht Seite 1 von 11

Clipping-Übersicht Seite 1 von 11 Pressespiegel 2014 Clipping-Übersicht Seite 1 von 11 Wie steht es um die Raumluft in Österreichs Büros LKH Branchenbuch PRINT 2014 Dicke Luft? ORF Nachlese PRINT Jänner 2014 Tipps gegen dicke Luft Amtsblatt

Mehr

Eisenbacher-Medienbeobachtung

Eisenbacher-Medienbeobachtung Eisenbacher-Medienbeobachtung 30.3.2015 Eisenbacher-Medienbeobachtung Inhaltsverzeichnis Wofür man sich erwärmen kann Der Standard vom 30.03.2015 (I3) Neue Stiftungsprofessur an Uni Graz für Energie und

Mehr

Seite: 1/1. www.observer.at

Seite: 1/1. www.observer.at zählt als: 5 Clips, erschienen in: Steiermark und Kärnten gesamt (Weiz, Ennstal, Graz, Leoben, Murtal, Mürztal, Süd-, Südwest-, Südost, - Ost-, Weststmk -- Klagenfurt, Lavanttal, St. Veit, Oberkärnten,

Mehr

GfK Online Monitor Internetmarkt in Österreich

GfK Online Monitor Internetmarkt in Österreich GfK Online Monitor 2005 - Internetmarkt in Österreich Datenbasis: GfK Online Monitor 2004ff. (Methodik siehe nächstes Chart) % aller Österreicher nutzen bereits das Internet. Aktuell und im Rückblick betrachtet

Mehr

Die positive Entwicklung von Online setzt sich fort

Die positive Entwicklung von Online setzt sich fort Die positive Entwicklung von Online setzt sich fort Drei Erhebungen geben in Österreich Auskunft über die Entwicklung von Online: AIM, ÖWA Plus und ÖWA Basic. Die aktuellen Daten der ÖWA Plus weisen bei

Mehr

Clippingmappe Green Rocket GmbH. Oktober 2015. Artikel insgesamt: 14

Clippingmappe Green Rocket GmbH. Oktober 2015. Artikel insgesamt: 14 Clippingmappe Green Rocket GmbH Oktober 2015 Artikel insgesamt: 14 Medium Thema Datum Auflage Börse Express PA: Holis Market, PA: Tyroler Glückspilze 1. Oktober 2015 - Makler Intern Erklärung Crowdfunding

Mehr

BARCELONA... REISEPROGRAMM. 1. Turnus 05.11. 08.11.2015 2. Turnus 12.11. 15.11.2015 3. Turnus 19.11. 22.11.2015 4. Turnus 26.11. 29.11.

BARCELONA... REISEPROGRAMM. 1. Turnus 05.11. 08.11.2015 2. Turnus 12.11. 15.11.2015 3. Turnus 19.11. 22.11.2015 4. Turnus 26.11. 29.11. Städtereisen 2015 BARCELONA......ist die Hauptstadt Kataloniens und zweitgrößte Stadt Spaniens. Das Erscheinungsbild hat der legendäre Architekt Antonio Gaudi entscheidend geprägt. Eine Stadt mit Kunstgenuss

Mehr

Ergebnisse der Studie 2013-II. 19. September 2013

Ergebnisse der Studie 2013-II. 19. September 2013 Ergebnisse der Studie 2013-II 19. September 2013 Status Quo Die ÖWA wurde 1998 gegründet und ist die unabhängige Mess- und Kontrolleinrichtung für Online-Medien in Österreich. In der ÖWA Basic werden mit

Mehr

meinungsraum.at September 2013 Manstein Verlag Politik Meinung Medien

meinungsraum.at September 2013 Manstein Verlag Politik Meinung Medien meinungsraum.at September 2013 Manstein Verlag Politik Meinung Medien Seite 1 Inhalt 1. Studienbeschreibung 2. Ergebnisse 3. Summary 4. Stichprobenbeschreibung 5. Rückfragen/Kontakt Seite 2 Studienbeschreibung

Mehr

ÖBB Rail Tours. ÖBB Rail Tours Kombitickets Sommerträume Rückblick per 31. Juli 2014

ÖBB Rail Tours. ÖBB Rail Tours Kombitickets Sommerträume Rückblick per 31. Juli 2014 Kombitickets Sommerträume Rückblick per 31. Juli 2014 Bahnfahren und mehr. Die ÖBB Kombitickets. Summertime! Bahn und Freizeitangebot ab 16,-! Das Ticket Attraktiver Paketpreis für Bahn + Freizeitangebot

Mehr

Österreichische Auflagenkontrolle

Österreichische Auflagenkontrolle Auflagenliste 1. Halbjahr 2015 Herausgegeben vom Verein Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern/ (ÖAK) A-1010 Wien, Köllnerhofgasse 2/8 Tel.: 01/ 512 88 66 Fax: 01/ 512 88 66 DW

Mehr

News-Apps Rhein Main Presse

News-Apps Rhein Main Presse News-Apps Rhein Main Presse Yvonne Abbel 25. September 2012 Verbreitung mobiler Endgeräte nimmt zu Online-Möglichkeiten >> 37 % ca. 470.000 12% ca. 150.000 Smartphone 37% der Deutschen besitzen ein Smartphone

Mehr

Tabelle1. Frequenz (MHZ) Symbolrate. Österreich ORF. Frequenz (MHZ) Symbolrate. Deutsch Öffentlich. ZDF_neo ZDF_kultur. rbb Brandenburg.

Tabelle1. Frequenz (MHZ) Symbolrate. Österreich ORF. Frequenz (MHZ) Symbolrate. Deutsch Öffentlich. ZDF_neo ZDF_kultur. rbb Brandenburg. 1 2 Kärnten 2 Burgenland 2 Niederösterreich 2 Oberösterreich 2 Salzburg 2 Steiermark 2 Tirol 2 Vorarlberg 2 Wien III ARD, das Erste Bayerisches Fernsehen Hessen WDR SWR ZDF ZDF_neo ZDF_kultur 3sat rbb

Mehr

9374/AB XXIV. GP. An die Präsidentin des Nationalrats Mag Barbara PRAMMER Parlament 1017 W i e n GZ: BKA-353.290/0105-I/4/2011 Wien, am.

9374/AB XXIV. GP. An die Präsidentin des Nationalrats Mag Barbara PRAMMER Parlament 1017 W i e n GZ: BKA-353.290/0105-I/4/2011 Wien, am. 9374/AB XXIV. GP - Anfragebeantwortung (elektr. übermittelte Version) 1 von 5 9374/AB XXIV. GP Eingelangt am 16.12.2011 BM für Frauen und öffentlichen Dienst Anfragebeantwortung An die Präsidentin des

Mehr

ARCHITEKTURPREIS LAND SALZBURG AUSSCHREIBUNG

ARCHITEKTURPREIS LAND SALZBURG AUSSCHREIBUNG ARCHITEKTURPREIS LAND SALZBURG 2010 AUSSCHREIBUNG ARCHITEKTURPREIS LAND SALZBURG AUSSCHREIBUNG 2010 Das Land Salzburg verleiht zur Förderung und Anerkennung beispielgebender Leistungen auf dem Gebiet der

Mehr

Gesundheit. Nationales Sonderthema

Gesundheit. Nationales Sonderthema Gesundheit Nationales Sonderthema Gesundheit Wöchentliches nationales Sonderthema der RMA aktuelle Informationen zu Gesundheit und gesunder Lebensweise wertvolle Tipps für Vorsorge und mehr Lebensqualität

Mehr

Was Studierende & Young Graduates wollen. Die unijobs.at Studie über Arbeitgeber-Präferenzen und berufliche Erwartungen Studierender und Absolventen.

Was Studierende & Young Graduates wollen. Die unijobs.at Studie über Arbeitgeber-Präferenzen und berufliche Erwartungen Studierender und Absolventen. Was Studierende & Young Graduates wollen Die unijobs.at Studie über Arbeitgeber-Präferenzen und berufliche Erwartungen Studierender und Absolventen. Inhalt 1. Einführung... 3 2. Untersuchungsziele... 3

Mehr

1449/AB XXII. GP. BM für Soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz Anfragebeantwortung

1449/AB XXII. GP. BM für Soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz Anfragebeantwortung 1449/AB XXII. GP - Anfragebeantwortung 1 von 6 1449/AB XXII. GP Eingelangt am 08.04.2004 BM für Soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz Anfragebeantwortung Herrn Präsidenten des Nationalrates

Mehr

Ihre WIFI Community. Online zum Erfolg

Ihre WIFI Community. Online zum Erfolg Ihre WIFI Community Online zum Erfolg WIFI Österreich DIE ERSTEN SCHRITTE WILLKOMMEN IN DER WIFI COMMUNITY Im Folgenden erhalten Sie erste Informationen zum Umgang mit der WIFI Community. Weitere Hilfestellungen

Mehr

Tabelle 1: Vorläufige Ankunftsergebnisse der Beherbergungsstatistik von Mai bis August 2016

Tabelle 1: Vorläufige Ankunftsergebnisse der Beherbergungsstatistik von Mai bis August 2016 Tabelle 1: Vorläufige Ankunftsergebnisse der Beherbergungsstatistik von Mai bis August 2016 Absolut Absolut Absolut In % In % In % In Österreich sgesamt 10.965,5 2,7 288,3 5.452,4 4,8 249,7 16.417,9 3,4

Mehr

Pressespiegel Radsport Festival SattelFest am 23 und 24. April Pressespiegel SattelFest 2016

Pressespiegel Radsport Festival SattelFest am 23 und 24. April Pressespiegel SattelFest 2016 Pressespiegel SattelFest 2016 Überblick: Veranstaltung: 1. Radsport Festival SattelFest am 23 und 24. April 2016 im Münchner Olympiapark Veranstalter: flowmotion und Landeshauptstadt München, Referat für

Mehr

Digital TV Liste Update 24.09.2015

Digital TV Liste Update 24.09.2015 Digital Liste Update 24.09.2015 Tv Sat 1 Gold Austria Unterhaltung Deutsch 6900 256 322 Tv Pro 7 Maxx Austria Unterhaltung Deutsch 6900 256 322 Tv Sat 1 Austria Unterhaltung Deutsch 6900 256 322 Pay HD

Mehr

12967/AB XXIV. GP. Eingelangt am 04.02.2013 Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

12967/AB XXIV. GP. Eingelangt am 04.02.2013 Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 12967/AB XXIV. GP - Anfragebeantwortung (elektr. übermittelte Version) 1 von 6 12967/AB XXIV. GP Eingelangt am 04.02.2013 BM für Wirtschaft, Familie und Jugend Anfragebeantwortung Präsidentin des Nationalrates

Mehr

Mehr als 1 Million Unique Clients IMMOBILIEN

Mehr als 1 Million Unique Clients IMMOBILIEN Mehr als 1 Million Unique Clients IMMOBILIEN WILLHABEN.AT Immobilien verzeichnete im Mai 2014 ~ 1.085.000 Unique Clients im Bereich Immobilien. Das bedeutet eine Steigerung von +12% im Vergleich zu Mai

Mehr

Ergebnisse der Studie 2015-IV. 07. April 2016

Ergebnisse der Studie 2015-IV. 07. April 2016 Ergebnisse der Studie 2015-IV 07. April 2016 Status Quo Die ÖWA wurde 1998 gegründet und ist die unabhängige Mess- und Kontrolleinrichtung für Online-Medien in Österreich. In der ÖWA Basic werden mit Stand

Mehr

Kurz, 2.0, Juli 2015. DIE KLEINE ZEITUNG STELLT SICH VOR Vom Zwei-Heller-Morgenblatt zur multimedialen Marke

Kurz, 2.0, Juli 2015. DIE KLEINE ZEITUNG STELLT SICH VOR Vom Zwei-Heller-Morgenblatt zur multimedialen Marke Kurz, 2.0, Juli 2015 DIE KLEINE ZEITUNG STELLT SICH VOR Vom Zwei-Heller-Morgenblatt zur multimedialen Marke DIE KLEINE ZEITUNG SEIT 111 JAHREN EINE KONSTANTE IN DER MEDIENWELT UNABHÄNGIGKEIT Am 22. November

Mehr

VORSORGEVERHALTEN DER ÖSTERREICHER

VORSORGEVERHALTEN DER ÖSTERREICHER Custom Research 0. Vorsorgeverhalten 00 VORSORGEVERHALTEN DER ÖSTERREICHER März/April 00 Exklusivstudie im Auftrag der Raiffeisen Versicherung Custom Research 0. Vorsorgeverhalten 00 Daten zur Untersuchung

Mehr

Too good. Two. Be. True.

Too good. Two. Be. True. Too Good. Blueprint for the future: the airports Berlin-Tegel and Berlin Brandenburg by von Gerkan, Marg and Partners Architects June 7 November 23 2014 30124 Venice, Italy 70 m from Rialto Bridge, on

Mehr

Targeting. Mit diesen Methoden erreichen Sie Ihre Zielgruppe im Web! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group

Targeting. Mit diesen Methoden erreichen Sie Ihre Zielgruppe im Web! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group Targeting Mit diesen Methoden erreichen Sie Ihre Zielgruppe im Web! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group twyn group, 2013 twyn group AG Ihr Spezialist für digitale Werbung

Mehr

bella italia trend-extra LifestyLe, Looks und LebensLust. Lassen sie sich verführen... Von armani bis Versace die lieblingsadressen designer

bella italia trend-extra LifestyLe, Looks und LebensLust. Lassen sie sich verführen... Von armani bis Versace die lieblingsadressen designer Deutsche AusgAbe Von armani bis Versace die lieblingsadressen der designer Juni 2015 DeutschlanD E6,00 Österreich E6,00 schweiz sfr 10,00 4 190949 206000 06 o sole mio gewinnen sie traumhafte sonnenpflege

Mehr

Vorträge und Führungen

Vorträge und Führungen Vorträge und Führungen 2003 Werkvortrag, Architektur in Progress, Bene in Wien 1 ÖGFA Bauvisite One Smart Space in Wien 1 2004 Führung One Smart Space, Architekturtage in Wien 1 2005 Vortrag Material und

Mehr

Das Sparverhalten der Österreicher. - Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen

Das Sparverhalten der Österreicher. - Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen - Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen Studiendesign Auftraggeber: Erste Bank & Sparkassen Durchführungszeitraum: 27.7. - 4.8. 29 Methode: Die Interviews wurden telefonisch

Mehr

Senioren-Nessel 2014 Kategorie WERBUNG. Keine Nominierung

Senioren-Nessel 2014 Kategorie WERBUNG. Keine Nominierung Jury Vorsitzender Fred Turnheim Dr. Harald Glatz Prof. Herwig Hösele Mag. Carina Kerschbaumer Prof. Oswald Klotz Mag.a Christiane Laszlo Dr.in Elisabeth Pittermann Harald Vaca GS-Stv.in Susanne Walpitscheker

Mehr

PRESSE- UND INFORMATIONSAMT DER STADT NÜRNBERG. Verzeichnis

PRESSE- UND INFORMATIONSAMT DER STADT NÜRNBERG. Verzeichnis PRESSE- UND INFORMATIONSAMT DER STADT NÜRNBERG Rathaus Fünferplatz 2 90403 Nürnberg Telefon: 0911/2 31-23 72 2 31-29 62 Telefax: 0911/2 31-36 60 Leitung: Dr. Siegfried Zelnhefer Verzeichnis der wichtigsten

Mehr

Werbemarkt Österreich

Werbemarkt Österreich Werbemarkt Österreich Gesamtüberblick Außenwerbung im Detail 2 Themenübersicht Werbeausgaben allgemein 4-9 Werbeausgaben pro Mediengattung 10-14 MediaMix 15-19 Saisonalität 20-29 Top 10. 30-37 - Wirtschaftsbereiche

Mehr

Krisenkommunikation im Assistenzeinsatz

Krisenkommunikation im Assistenzeinsatz Krisenkommunikation im Assistenzeinsatz 9. Oktober 2013 Michael Bauer Pressesprecher des BMLVS Auf das Hochwasser kam auch Bezirksfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner zu sprechen, der den Mannen nochmals

Mehr

Online-Angebote gut in Fahrt 2014 II

Online-Angebote gut in Fahrt 2014 II Online-Angebote gut in Fahrt laut ÖWA Plus 2014 II Drei Erhebungen geben in Österreich Auskunft über die Entwicklung von Online: AIM, ÖWA Plus und ÖWA Basic. Die aktuellen Daten der ÖWA Plus weisen bei

Mehr

Frauen in der Spitzenpolitik in Österreich

Frauen in der Spitzenpolitik in Österreich Präsident Prof. Dr. Werner Zögernitz Wien, 28.6.2013 in der Spitzenpolitik in Österreich Nach 4 Landtagswahlen und ebenso vielen Landesregierungsbildungen im Jahr 2013 sowie unmittelbar vor einer Nationalratswahl

Mehr

Frequenz(MHz) Symbolrate Aboanbieter 2.Sprache. Symbolrate

Frequenz(MHz) Symbolrate Aboanbieter 2.Sprache. Symbolrate ORF - Digital ORF 1 S31 386,00 / 6111 ORF Deutsch ORF 2 S31 386,00 / 6111 ORF Deutsch ORF 2 Burgenland S31 386,00 / 6111 ORF Deutsch ORF 2 Kärnten S31 386,00 / 6111 ORF Deutsch ORF 2 - Niederösterreich

Mehr

Präsentation. Repräsentativstudie im Auftrag der Österreichischen Elektrizitätswirtschaft 2006. 19. Juni 2006

Präsentation. Repräsentativstudie im Auftrag der Österreichischen Elektrizitätswirtschaft 2006. 19. Juni 2006 Präsentation Repräsentativstudie im Auftrag der Österreichischen Elektrizitätswirtschaft 006 19. Juni 006 Überblick Befragungszeitraum: April/ Mai 006 Grundgesamtheit: österreichische Bevölkerung ab 14

Mehr

PRINT: Salzburger Nachrichten / 25. Juli 2012: Weltelite im Tischfußball gastiert in RIF

PRINT: Salzburger Nachrichten / 25. Juli 2012: Weltelite im Tischfußball gastiert in RIF PRINT: Salzburger Nachrichten / 25. Juli 2012: Weltelite im Tischfußball gastiert in RIF Web: http://www.salzburg.com/nachrichten/salzburg/sport/sn/artikel/weltelite-im-tischfussballgastiert-in-rif-22790/

Mehr

Ergebnisse der Studie 2013-IV. 10. April 2014

Ergebnisse der Studie 2013-IV. 10. April 2014 Ergebnisse der Studie 2013-IV 10. April 2014 Status Quo Die ÖWA wurde 1998 gegründet und ist die unabhängige Mess- und Kontrolleinrichtung für Online-Medien in Österreich. In der ÖWA Basic werden mit Stand

Mehr

Ergebnisse der Studie ÖWA Plus 2010-IV. 14. April 2011

Ergebnisse der Studie ÖWA Plus 2010-IV. 14. April 2011 Ergebnisse der Studie ÖWA Plus 2010-IV 14. April 2011 Status Quo Die ÖWA wurde 1998 gegründet und versteht sich als unabhängige Mess- und Kontrolleinrichtung für Online- Medien in Österreich. In der ÖWA

Mehr

Motor & Mobilität. Nationales Sonderthema

Motor & Mobilität. Nationales Sonderthema Motor & Mobilität Nationales Sonderthema Motor & Mobilität Wöchentliches nationales Sonderthema der RMA Nachrichten, Messeberichte und Reportagen rund um Motor & Mobilität Auto-Service, News, aktuelle

Mehr

PRESSESPIEGEL. Kunstuniversität Graz

PRESSESPIEGEL. Kunstuniversität Graz PRESSESPIEGEL Kunstuniversität Graz Beobachtungszeitraum: 15.06. 21.06.2009 Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit Brandhofgasse 21, E. 19, 8010 Graz Tel.: 0316 / 389-1150, -1152, Fax: 0316 / 389-1151 presse@kug.ac.at,

Mehr

In Wort und Bild. Was macht uns neugierig? Mitmachen Mitbestimmen Mitgestalten! Nr.51. Wie Bilder Interesse wecken

In Wort und Bild. Was macht uns neugierig? Mitmachen Mitbestimmen Mitgestalten! Nr.51. Wie Bilder Interesse wecken Nr.51 Donnerstag, 07. Februar 2008 In Wort und Bild Die 4B der KMS Pöchlarnstraße stimmt ab! Aber wofür??? Was macht uns neugierig? Wie Bilder Interesse wecken Ein Bild muss groß sein, bunt und spannend,

Mehr

Media-Analyse 2013. Methoden-Information. Verein Arbeitsgemeinschaft Media-Analysen

Media-Analyse 2013. Methoden-Information. Verein Arbeitsgemeinschaft Media-Analysen Media-Analyse 2013 Methoden-Information Organisation: Verein Arbeitsgemeinschaft Media-Analysen Institute: GfK Austria GmbH Das Österreichische Gallup-Institut, Dr. Karmasin GmbH IFES - Institut für empirische

Mehr

Referenzen Gesundheit

Referenzen Gesundheit ORIENTIERUNG Referenzen Gesundheit Gesundheitszentrum MED22 Headquarter Niederösterreichische Landeskliniken Klinikum Klagenfurt Krankenhaus Hietzing Krankenhaus Wien Nord Landeskrankenhaus Wolfsberg Niederösterreichische

Mehr

1 von 5 26.10.2016 11:05 Berliner Unternehmen stellen Berlin Kampagne vor Berlin hat eine Imagekampagne: Die ersten Plakate sind an Werbetafeln und Litfaßsäulen in ganz Berlin zu sehen und Umfragen bei

Mehr

Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol

Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol Tirol Familienerlebnisse im Herzen der Alpen Die crossmediale Kampagne Ausgangssituation Der Tirol-Prospekt Den Bergsommer Tirol entdecken soll

Mehr

PRESSE- UND INFORMATIONSAMT DER STADT NÜRNBERG. Verzeichnis

PRESSE- UND INFORMATIONSAMT DER STADT NÜRNBERG. Verzeichnis PRESSE- UND INFORMATIONSAMT DER STADT NÜRNBERG Rathaus Fünferplatz 2 90403 Nürnberg Telefon: 0911/2 31-23 72 2 31-29 62 Telefax: 0911/2 31-36 60 Leitung: Dr. Siegfried Zelnhefer Verzeichnis der wichtigsten

Mehr

SCHOLZ PARTNER. Clippingmappe Green Rocket GmbH. Mai 2015. Artikel insgesamt: 25

SCHOLZ PARTNER. Clippingmappe Green Rocket GmbH. Mai 2015. Artikel insgesamt: 25 Clippingmappe Green Rocket GmbH Mai 2015 Artikel insgesamt: 25 Medium Thema Datum Auflage/ Unique Clients Alle! Achtung! Sicherheitsmagazin der AUVA Das österr. Industriemagazin PA: Rekord Omi s Apfelstrudel

Mehr

Mitgliederdaten 2011 - Burgenland

Mitgliederdaten 2011 - Burgenland Mitgliederdaten 2011 - Burgenland Summe 490 88 578 Werbeagentur 188 18 206 Werbearchitekt 26 3 29 Werbegrafik-Designer 104 30 134 Ankündigungsunternehmen 14 5 19 Werbemittelverteiler 77 10 87 Public-Relations-Berater

Mehr