Medienbegleitheft zur DVD INN Der grüne Fluss aus den Alpen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Medienbegleitheft zur DVD 14053. INN Der grüne Fluss aus den Alpen"

Transkript

1 Medienbegleitheft zur DVD INN Der grüne Fluss aus den Alpen

2 Medienbegleitheft zur DVD Minuten, Produktionsjahr 2012

3 Inhaltsverzeichnis 1. Ein Fluss stellt sich vor Der Bergsee und seine Uferwiesen Die Innschlucht Lebensraum der Wasseramseln Der Oberlauf des Inn Lebensraum der Äschen Sand- und Schotterbänke Lebensraum der Flussregenpfeifer Der regulierte Fluss Deregulierungsmaßnahmen Europareservat Unterer Inn

4 1. Ein Fluss stellt sich vor Kreuze richtige Aussagen an! Dabei können auch mehrere Möglichkeiten passen. Das Wasser des Inn erscheint grün, weil sich die grünen Wiesen im Wasser spiegeln die mineralischen Bestandteile des Wassers die grüne Farbe reflektieren die mineralischen Bestandteile des Wassers die grüne Farbe absorbieren im Wasser des Inn eine große Menge von Grünalgen leben Der Lunghin-Pass ist eine Dreifachwasserscheide, von diesem Ort fließt das Wasser direkt in Richtung Gelbes Meer, Mittelmeer und Südsee Rotes Meer, Mittelmeer und Ostsee Schwarzes Meer, Mittelmeer und Nordsee Der Inn ist der Abfluss aus dem Lunghin-See. Das ist ein Schmelzwassersee Steppensee Salzsee Gletschersee Tieflandsee Süßwassersee Der Inn fließt durch 3 Länder, diese sind: Italien, Österreich und Schweiz Hier findest du kein Bild, aber Schweiz, Österreich und Deutschland du kannst im Atlas nachschauen! Italien, Österreich und Deutschland Österreich, Tschechien und Polen Österreich, Ungarn und Rumänien Der Inn mündet in die Donau Auch zur Beantwortung dieser den Rhein Frage siehst du am besten im die Enns Atlas nach! Der Inn verlässt den Lunghin-See als kleiner Bergbach. Dann stürzt er über 700 m Felsen hinab ins Unterengadin Der Atlas hilft dir ein drittes Mal! Inntal Oberengadin - 4 -

5 Lösungen zu Ein Fluss stellt sich vor Kreuze richtige Aussagen an! Dabei können auch mehrere Möglichkeiten passen. Das Wasser des Inn erscheint grün, weil sich die grünen Wiesen im Wasser spiegeln die mineralischen Bestandteile des Wassers die grüne Farbe reflektieren die mineralischen Bestandteile des Wassers die grüne Farbe absorbieren im Wasser des Inn eine große Menge von Grünalgen leben Der Lunghin-Pass ist eine Dreifachwasserscheide, von diesem Ort fließt das Wasser direkt in Richtung Gelbes Meer, Mittelmeer und Südsee Rotes Meer, Mittelmeer und Ostsee Schwarzes Meer, Mittelmeer und Nordsee Der Inn ist der Abfluss aus dem Lunghin-See. Das ist ein Schmelzwassersee Steppensee Salzsee Gletschersee Tieflandsee Süßwassersee Der Inn fließt durch 3 Länder, diese sind: Italien, Österreich und Schweiz Hier findest du kein Bild, aber Schweiz, Österreich und Deutschland du kannst im Atlas nachschauen! Italien, Österreich und Deutschland Österreich, Tschechien und Polen Österreich, Ungarn und Rumänien Der Inn mündet in die Donau Auch zur Beantwortung dieser den Rhein Frage siehst du am besten im die Enns Atlas nach! Der Inn verlässt den Lunghin-See als kleiner Bergbach. Dann stürzt er über 700 m Felsen hinab ins Unterengadin Der Atlas hilft dir ein drittes Mal! Inntal Oberengadin - 5 -

6 2. Der Bergsee und seine Uferwiesen Vervollständige Aussagen oder stelle diese richtig, indem du eine Falschaussage durchstreichst! Diese Pflanze gedeiht auf manchen Bergwiesen in großen Mengen. Sie zählt zur Familie der Schwertliliengewächse und heißt Im Unterschied zum Teichfrosch trifft man diese Froschart auch hoch im Gebirge bis Meter an. Dabei handelt es sich um den.. Bei dieser Froschart herrschen braune / grüne Farbtöne vor. Ein typisches Merkmal und leicht erkennbarer Unterschied zu den Teichfröschen ist ein brauner / grüner Fleck, der sich hinter den Augen befindet. Die Laichzeit ist im Vergleich zu anderen Froscharten sehr kurz, sie dauert. Der Laich wird im Vergleich zu anderen Amphibien (Lurchen) einzeln / in Schnüren / in Ballen abgelegt. Nach dem Ablaichen verlassen die Frösche das Gewässer und halten sich auf den feuchten Wiesen auf / bleiben die Frösche im Gewässer. Haubentaucher sind Vertreter der Lappentaucher. Es sind auffallende Bewohner größerer Gewässer. Beschreibe das Aussehen beider Geschlechter! (Unterscheiden sich diese? Welches typische Merkmal weist das Federkleid am Kopf auf? Woran erkennt man das Hochzeitskleid? Wie sehen ihre Beine aus?) Stelle diesen Text richtig! Streiche eine falsche Aussage durch. Die Nester der Haubentaucher sind in lockeren Beständen von Binsen, Seggen und Rohrkolben im Bereich der Ufergebüsche versteckt. Die Nester schwimmen im Wasser / sind außerhalb des Wassers in der Uferzone angelegt, weil Stürme einen heftigen Wellengang bewirken können, aber die Nester nicht gefährdet sein sollen. Das Nistmaterial besteht aus Pflanzen, die allmählich zu faulen beginnen. Beim Fäulnisprozess entsteht Wärme. Diese ist eine Beheizung für das Gelege. Die Fäulnisgase riechen unangenehm und halten Beutegreifer vom Gelege fern. Das Gelege besteht aus mindestens 3 Eiern / 10 Eiern. Verlässt der brütende Vogel das Nest, deckt er das Gelege mit Pflanzen ab, damit die Eier nicht auskühlen / Krähen die Eier nicht sehen

7 Lösungen zu Der Bergsee und seine Uferwiesen Vervollständige Aussagen oder stelle diese richtig, indem du eine Falschaussage durchstreichst! Diese Pflanze gedeiht auf manchen Bergwiesen in großen Mengen. Sie zählt zur Familie der Schwertliliengewächse und heißt Krokus Im Unterschied zum Teichfrosch trifft man diese Froschart auch hoch im Gebirge bis Meter an. Dabei handelt es sich um den Grasfrosch Bei dieser Froschart herrschen braune / grüne Farbtöne vor. Ein typisches Merkmal und leicht erkennbarer Unterschied zu den Teichfröschen ist ein brauner / grüner Fleck, der sich hinter den Augen befindet. Die Laichzeit ist im Vergleich zu anderen Froscharten sehr kurz, sie dauert 3 4 Tage. Der Laich wird im Vergleich zu anderen Amphibien (Lurchen) einzeln / in Schnüren / in Ballen abgelegt. Nach dem Ablaichen verlassen die Frösche das Gewässer und halten sich auf den feuchten Wiesen auf / bleiben die Frösche im Gewässer. Haubentaucher sind Vertreter der Lappentaucher. Es sind auffallende Bewohner größerer Gewässer. Beschreibe das Aussehen beider Geschlechter! (Unterscheiden sich diese? Welches typische Merkmal weist das Federkleid am Kopf auf? Woran erkennt man das Hochzeitskleid? Wie sehen ihre Beine aus?) Beide Geschlechter haben das gleiche Aussehen. Sie haben einen schwarzen Federnbusch auf dem Kopf, die Haube. Typisch für das Hochzeitskleid ist die rostrote Halskrause. Die Beine sind weit nach hinten gerückt. Die Zehen weisen Schwimmlappen auf

8 Stelle diesen Text richtig! Streiche eine falsche Aussage durch. Die Nester der Haubentaucher sind in lockeren Beständen von Binsen, Seggen und Rohrkolben im Bereich der Ufergebüsche versteckt. Die Nester schwimmen im Wasser / sind außerhalb des Wassers in der Uferzone angelegt, weil Stürme einen heftigen Wellengang bewirken können, aber die Nester nicht gefährdet sein sollen. Das Nistmaterial besteht aus Pflanzen, die allmählich zu faulen beginnen. Beim Fäulnisprozess entsteht Wärme. Diese ist eine Beheizung für das Gelege. Die Fäulnisgase riechen unangenehm und halten Beutegreifer vom Gelege fern. Das Gelege besteht aus mindestens 3 Eiern / 10 Eiern. Verlässt der brütende Vogel das Nest, deckt er das Gelege mit Pflanzen ab, damit die Eier nicht auskühlen / Krähen die Eier nicht sehen

9 3. Die Innschlucht Lebensraum der Wasseramsel Löse das Rätsel mit Hilfe der unten stehenden Angaben! Das Lösungswort ist grau unterlegt, setze dieses in folgenden Satz ein: Eine große Zahl an Wasseramseln sind ein Beweis für eine.. Flussstrecke Wasseramseln haben eine enge Bindung an ihren Lebensraum. Sie benötigen Flüsse mit schnell fließendem Wasser und.. Flussgrund. 2 Die.. der Köcherfliegen sind durch einen Panzer aus verklebten Steinchen geschützt. 3 Wasseramseln stellen hohe Ansprüche an den Lebensraum. An geeigneten Gewässern ist der Mangel an sicheren.. eine Ursache des Bestandsrückganges. 4 Als Unterwasserjäger rudert die Wasseramsel mit ihren kurzen.. 5 Unterhalb dieser Stadt ist der Inn ein tosender Fluss. Sie heißt St... 6 Die Larve dieses Wasserinsekts dient der Wasseramsel als Nahrung:. 7 Ein flugunfähiger Vogel, der ähnlich im Wasser rudert wie die Wasseramsel:.. 8 Die Insektenlarve der.. fliege ist Nahrung für die Wasseramsel. 9.. sind bei vielen am Wasser lebenden Vogelarten Anpassungen an ihre Umwelt, Wasseramseln haben diese jedoch nicht. 10 Der Brustlatz der Wasseramseln hat die Farbe

10 Lösungen zu Die Innschlucht Lebensraum der Wasseramsel Löse das Rätsel mit Hilfe der unten stehenden Angaben! Das Lösungswort ist grau unterlegt, setze dieses in folgenden Satz ein: Eine große Zahl an Wasseramseln sind ein Beweis für eine natürliche Flussstrecke. 1 S T E I N I G E M 2 L A R V E N 3 N I S T P L Ä T Z E N 4 F L Ü G E L N 5 M O R I T Z 6 S T E I N F L I E G E 7 P I N G U I N 8 K Ö C H E R 9 S C H W I M M H Ä U T E 10 W E I S S 1 Wasseramseln haben eine enge Bindung an ihren Lebensraum. Sie benötigen Flüsse mit schnell fließendem Wasser und.. Flussgrund. 2 Die.. der Köcherfliegen sind durch einen Panzer aus verklebten Steinchen geschützt. 3 Wasseramseln stellen hohe Ansprüche an den Lebensraum. An geeigneten Gewässern ist der Mangel an sicheren.. eine Ursache des Bestandsrückganges. 4 Als Unterwasserjäger rudert die Wasseramsel mit ihren kurzen.. 5 Unterhalb dieser Stadt ist der Inn ein tosender Fluss. Sie heißt St... 6 Die Larve dieses Wasserinsekts dient der Wasseramsel als Nahrung:. 7 Ein flugunfähiger Vogel, der ähnlich im Wasser rudert wie die Wasseramsel:.. 8 Die Insektenlarve der.. fliege ist Nahrung für die Wasseramsel. 9.. sind bei vielen am Wasser lebenden Vogelarten Anpassungen an ihre Umwelt, Wasseramseln haben diese jedoch nicht. 10 Der Brustlatz der Wasseramseln hat die Farbe

11 4. Der Oberlauf des Inn Lebensraum der Äschen Beschreibe fehlende Merkmale der europäischen Äsche, die zur Gruppe der Lachsfische zählt: Ähnlich wie Lachs und Forelle, ihre Verwandten, haben Äschen im Jugendkleid eine Reihe dunkler Tupfen längs des Seitenlinienorgans. Äschen haben verhältnismäßig große Schuppen. Im engen Maul stehen viele kleine Zähnchen. (Die fehlenden Merkmale betreffen die Flossen!) Welche Aussagen treffen auf die Äsche zu? Streiche falsche Aussagen durch! Äschen bevorzugen stehende Gewässer, weil hier das Schwimmen weniger anstrengend ist. Äschen brauchen weiche Sandbänke zum Ausruhen. Äschen benötigen sauerstoffreiches Wasser. Äschen brauchen in ihrem Lebensraum einen grob felsigen Boden, der vom Wasser heftig durchströmt wird, weil die Fischlarven lernen müssen, sich nicht von der Strömung abtreiben zu lassen. Äschen bevorzugen einen schlammigen Grund als Laichplatz, weil dort die Eier von Fressfeinden nicht gut gesehen werden können und daher viele Jungfische überleben. Äschen meiden tosende Wildbäche. Äschen kommen in ruhig fließenden Flussabschnitten vor. Nach diesen Fischen ist der Flussabschnitt auch benannt. (Äschenregion) Äschen sind für das Ablaichen auf Schotterbänke angewiesen

12 Lösungen zu Der Oberlauf des Inn Lebensraum der Äschen Beschreibe fehlende Merkmale der europäischen Äsche, die zur Gruppe der Lachsfische zählt: Ähnlich wie Lachs und Forelle, ihre Verwandten, haben Äschen im Jugendkleid eine Reihe dunkler Tupfen längs des Seitenlinienorgans. Äschen haben verhältnismäßig große Schuppen. Im engen Maul stehen viele kleine Zähnchen. Die Rückenflosse ist auffallend groß und lang. Zwischen Rücken- und Schwanzflosse befindet sich die Fettflosse. Die Schwanzflosse ist kräftig. (Die fehlenden Merkmale betreffen die Flossen!) Welche Aussagen treffen auf die Äsche zu? Streiche falsche Aussagen durch! Äschen bevorzugen stehende Gewässer, weil hier das Schwimmen weniger anstrengend ist. Äschen brauchen weiche Sandbänke zum Ausruhen. Äschen benötigen sauerstoffreiches Wasser. Äschen brauchen in ihrem Lebensraum einen grob felsigen Boden, der vom Wasser heftig durchströmt wird, weil die Fischlarven lernen müssen, sich nicht von der Strömung abtreiben zu lassen. Äschen bevorzugen einen schlammigen Grund als Laichplatz, weil dort die Eier von Fressfeinden nicht gut gesehen werden können und daher viele Jungfische überleben. Äschen meiden tosende Wildbäche. Äschen kommen in ruhig fließenden Flussabschnitten vor. Nach diesen Fischen ist der Flussabschnitt auch benannt. (Äschenregion) Äschen sind für das Ablaichen auf Schotterbänke angewiesen

13 5. Sand- und Schotterbänke Lebensraum der Flussregenpfeifer Vergleiche die unten dargestellten Karten und beschreibe die Unterschiede! Führe vier Gründe an, warum Augebiete von Bedeutung sind Im oberen Inntal gibt es nur noch wenige Stellen, an denen der Fluss seine Ursprünglichkeit bewahren konnte. Der Flussregenpfeifer ist auf blanke Sand- und Schotterbänke, wie sie hier bei Hochwässern entstehen, angewiesen. Beantworte folgende Fragen! Einst gab es Schotterbänke entlang weiter Flussstrecken, heute sind diese selten. Wie viele Brutpaare der Flussregenpfeifer können auf der 200 km langen Fließstrecke in Tirol noch gezählt werden? Wie sehen die Nester von Flussregenpfeifern aus? Wieso sind die Eier nur schwer auszumachen? Welcher Beutegreifer stellt den Vögeln und dem Gelege nach? Wie reagieren Altvögel auf eine Gefahr?

14 Lösungen zu Sand- und Schotterbänke Lebensraum der Flussregenpfeifer Vergleiche die unten dargestellten Karten und beschreibe die Unterschiede! Einst war der Inn ein weit verzweigtes Fluss-System mit zahlreichen Nebenarmen und Augebieten. In dieses Fluss-System hat der Mensch folgenschwer eingegriffen. Die alten Auwälder sind weitgehend verschwunden. Vom ursprünglichen Flussverlauf sind nur Reste vorhanden. Der Inn fließt mit großer Geschwindigkeit in einem künstlichen Kanal. Eine Reihe von Städten schmiegen sich an den Inn an. Führe vier Gründe an, warum Augebiete von Bedeutung sind! 1. Augebiete sind nicht nur der billigste, sondern auch der beste Hochwasserschutz. 2. Augebiete sind der Garant für gutes Trinkwasser. 3. Augebiete sind Lebensräume für viele Pflanzen- und Tierarten. 4. Augebiete sind Erholungsräume für Menschen. Im oberen Inntal gibt es nur noch wenige Stellen, an denen der Fluss seine Ursprünglichkeit bewahren konnte. Der Flussregenpfeifer ist auf blanke Sand- und Schotterbänke, wie sie hier bei Hochwässern entstehen, angewiesen. Beantworte folgende Fragen! Einst gab es Schotterbänke entlang weiter Flussstrecken, heute sind diese selten. Wie viele Brutpaare der Flussregenpfeifer können auf der 200 km langen Fließstrecke in Tirol noch gezählt werden? 4 5 Brutpaare Wie sehen die Nester von Flussregenpfeifern aus? Die Nester sind selbst gescharrte Mulden im Geröll. Wieso sind die Eier nur schwer auszumachen? Die Eier sind durch ihre Schutzfärbung vorzüglich an die Umgebung angepasst, sie sehen aus wie Flussgeröll. Welcher Beutegreifer stellt den Vögeln und dem Gelege nach? Der Iltis. Wie reagieren Altvögel auf eine Gefahr? Sie lenken durch Verleiten geschickt von ihrer Brut ab

15 6. Der regulierte Fluss Deregulierungsmaßnahmen Ergänze folgenden Text! Bei. verlässt der Inn die Alpen und Tirol. Er fließt km lang durch Bayern, bevor er bei Passau in die.. mündet. Entlang dieser Flussstrecke sind Kraftwerke zur.gewinnung wie eine Perlenschnur aufgereiht. Das Wasserwirtschaftsamt Rosenheim startete ein Projekt zur Denaturierung des Inn über eine Fließstrecke von km. Durch Entfernung von und durch die Erhöhung der entstanden innerhalb von wenigen Jahren neue Lebensräume. Die. Strömung riss mehr Geröll mit, die Tiefe des Flusses nahm.., der Wasserspiegel wurde., der Auwald war durch bedroht. Um die Strömung zu bremsen, stellten die Wasserbauer im Abstand von etwa 100 Metern eine Barriere aus.. in das Flussbett. Das Experiment gelang. Bester Beweis für den natürlichen Zustand dieses Innabschnitts ist die Rückkehr eines großen Fisches, des

16 Durch die Flussdynamik entstehen Lebensräume, die sonst nirgendwo am Inn zu finden sind, wie zum Beispiel eine Miniaturwüste. Hier graben. Brutzellen, die mit.. befüllt werden. Jede Brutzelle enthält ein Ei, die sich daraus entwickelnde. ernährt sich von Blütenstaub. Ein weiterer Bewohner ist der.., ein aggressiver Jäger: Große Beutetiere werden von mehreren Angreifern überwältigt. halten sich tagsüber in den Höhlen der Auwaldbäume auf, nachts jagen sie Insekten im Flug und greifen diese sogar von der Wasseroberfläche auf. Im Auwald entlang der Altarme lebt ein nachtaktiver Vogel, der.. Hier findet er als leichte Beute und Leckerbissen ein großes Angebot an

17 Lösungen zu Der regulierte Fluss Deregulierungsmaßnahmen Ergänze folgenden Text! Bei Kufstein verlässt der Inn die Alpen und Tirol. Er fließt 200 km lang durch Bayern, bevor er bei Passau in die Donau mündet. Entlang dieser Flussstrecke sind Kraftwerke zur Energiegewinnung wie eine Perlenschnur aufgereiht. Das Wasserwirtschaftsamt Rosenheim startete ein Projekt zur Denaturierung des Inn über eine Fließstrecke von 30 km. Durch Entfernung von Steinbefestigungen und durch die Erhöhung der Wassermenge entstanden innerhalb von wenigen Jahren neue Lebensräume. Die stärkere Strömung riss mehr Geröll mit, die Tiefe des Flusses nahm zu, der Wasserspiegel wurde niedriger, der Auwald war durch Austrocknung bedroht. Um die Strömung zu bremsen, stellten die Wasserbauer im Abstand von etwa 100 Metern eine Barriere aus Felsblöcken in das Flussbett. Das Experiment gelang. Bester Beweis für den natürlichen Zustand dieses Innabschnitts ist die Rückkehr eines großen Fisches, des Huchens. Durch die Flussdynamik entstehen Lebensräume, die sonst nirgendwo am Inn zu finden sind, wie zum Beispiel eine Miniaturwüste. Hier graben Sandbienen Brutzellen, die mit Pollen befüllt werden. Jede Brutzelle enthält ein Ei, die sich daraus entwickelnde Larve ernährt sich von Blütenstaub

18 Ein weiterer Bewohner ist der Dünensandlaufkäfer, ein aggressiver Jäger: Große Beutetiere werden von mehreren Angreifern überwältigt. Wasserfledermäuse halten sich tagsüber in den Höhlen der Auwaldbäume auf, nachts jagen sie Insekten im Flug und greifen diese sogar von der Wasseroberfläche auf. Im Auwald entlang der Altarme lebt ein nachtaktiver Vogel, der Uhu. Hier findet er als leichte Beute und Leckerbissen ein großes Angebot an Grasfröschen

19 7. Europareservat Unterer Inn Löse das Rätsel mit Hilfe der unten angeführten Angaben! Das Lösungswort ist grau unterlegt, setze es in den folgenden Satz ein: Das Europareservat ist ein Das Europareservat ist ein Nebenprodukt des ehemaligen Kraftwerksbaus. Riesige Mengen von Sediment lassen den Stausee allmählich.. 2 Ein marderartiges Raubtier, das sich am Fischreichtum des Gewässers delektiert. 3 Ein Vogel des Wattenmeeres. 4 Ein Nagetier, das an den reich bewaldeten Ufern der Altarme lebt und große Burgen baut. 5 Reiher sind keine Einzelgänger, sondern leben in einer.. 6 Fischotter sind nie am relativ eintönigen.. anzutreffen, sondern leben an Nebengewässern. 7 Im Europareservat kommt nur ein Wattvogel vor, aber viele Arten von.. (Beachte die Rechtschreibung!). 8 Von dieser Reiherart brüten nur wenige im Reservat. 9 Die häufigste Reiherart im Reservat. 10 Ein wichtiger Kleinlebensraum ist eine..bank. 11 Er ist unter den Reihern ein Vagabund des Auwaldes. 12 Diese Baumart ist bestandsbildend in jenem Wald, wo sich die Brutplätze der Reiher befinden. 13 Ein Vogel, der auch unter dem Namen Sumpfschnepfe bekannt ist

20 Lösungen zu Europareservat Unterer Inn Löse das Rätsel mit Hilfe der unten angeführten Angaben! Das Lösungswort ist grau unterlegt, setze es in den folgenden Satz ein: Das Europareservat ist ein VOGELPARADIES. 1 V E R L A N D E N 2 F I S C H O T T E R 3 B R A N D G A N S 4 B I B E R 5 K O L O N I E 6 H A U P T S T R O M 7 W A T V Ö G E L N 8 S E I D E N R E I H E R 9 G R A U R E I H E R 10 S A N D B A N K 11 N A C H T R E I H E R 12 W E I D E 13 B E K A S S I N E 1 Das Europareservat ist ein Nebenprodukt des ehemaligen Kraftwerksbaus. Riesige Mengen von Sediment lassen den Stausee allmählich.. 2 Ein marderartiges Raubtier, das sich am Fischreichtum des Gewässers delektiert. 3 Ein Vogel des Wattenmeeres. 4 Ein Nagetier, das an den reich bewaldeten Ufern der Altarme lebt und große Burgen baut. 5 Reiher sind keine Einzelgänger, sondern leben in einer.. 6 Fischotter sind nie am relativ eintönigen.. anzutreffen, sondern leben an Nebengewässern. 7 Im Europareservat kommt nur ein Wattvogel vor, aber viele Arten von.. (Beachte die Rechtschreibung!). 8 Von dieser Reiherart brüten nur wenige im Reservat. 9 Die häufigste Reiherart im Reservat. 10 Ein wichtiger Kleinlebensraum ist eine..bank. 11 Er ist unter den Reihern ein Vagabund des Auwaldes. 12 Diese Baumart ist bestandsbildend in jenem Wald, wo sich die Brutplätze der Reiher befinden. 13 Ein Vogel, der auch unter dem Namen Sumpfschnepfe bekannt ist

21 Medieninhaber und Herausgeber: BUNDESMINISTERIUM FÜR UNTERRICHT, KUNST UND KULTUR Medienservice 1014 Wien, Minoritenplatz 5 TEL , FAX Arbeitsblätter zu dem Film zusammengestellt von: Edeltraud Szankovich Download unter: Bestellungen: AMEDIA Servicebüro 1140 Wien, Sturzgasse 1a TEL , FAX Verlags- und Herstellungsort: Wien

Sind Faultiere wirklich faul?

Sind Faultiere wirklich faul? Sind Faultiere wirklich faul? Faultiere sind Säugetiere. Sie bringen ihre Jungen lebend zur Welt. In ihrem Aussehen sind sie mit den Ameisenbären und Gürteltieren verwandt. Es gibt Zweifinger- und Dreifinger-Faultiere.

Mehr

Medienbegleitheft zur DVD 12458 MEHR SICHERHEIT BEIM ALPINEN WINTERSPORT

Medienbegleitheft zur DVD 12458 MEHR SICHERHEIT BEIM ALPINEN WINTERSPORT Medienbegleitheft zur DVD 12458 MEHR SICHERHEIT BEIM ALPINEN WINTERSPORT Medienbegleitheft zur DVD 53 Minuten, Produktionsjahr 2010 Mehr Sicherheit beim alpinen Wintersport Informationen zur Verwendung

Mehr

Am Strand - über Nestern

Am Strand - über Nestern Am Strand über Nestern! # $ 20 30 (carettacaretta) ' $ $ $ ( ;;; ) ( ')' : Dies Jahr in unserem Urlaub auf Zakynthos haben wir uns den Strand nicht nur mit anderen Touristen geteilt sondern auch mit gewissen

Mehr

- SCHÜLERQUIZ - Tierpark Wolgast

- SCHÜLERQUIZ - Tierpark Wolgast - SCHÜLERQUIZ - Tierpark Wolgast Versuche die nachfolgenden Fragen zu beantworten und teste damit Dein Wissen! Die Auflösung findest Du auf Seite 7. Viel Spaß 1) Zu welcher Tierart gehört das größte Raubtier

Mehr

EIN FLUSS IST MEHR ALS WASSER

EIN FLUSS IST MEHR ALS WASSER EIN FLUSS IST MEHR ALS WASSER FLÜSSE ALS LEBENSADERN Ein Fluss ist mehr als Wasser Arbeitsblatt 1 Flüsse die Lebensadern der Menschen. Schon seit Jahrtausenden siedelten die Menschen überall auf der Welt

Mehr

Wie wird in Österreich Strom erzeugt?

Wie wird in Österreich Strom erzeugt? Infoblatt Wie wird in Österreich Strom erzeugt? Elektrischer Strom ist für uns schon selbstverständlich geworden. Oft fällt uns das erst dann auf, wenn die Versorgung durch eine Störung unterbrochen ist.

Mehr

Aufgabe 1 BERG. Lehrerinfo. Wie verständigen sich Tiere?

Aufgabe 1 BERG. Lehrerinfo. Wie verständigen sich Tiere? Aufgabe 1 BERG Wie verständigen sich Tiere? Auf der Seite: http://luchs.boehmerwaldnatur.at/08_luchsquiz/werruftdennda.html finden die SchülerInnen ein Spiel: Wer ruft denn da. Finden Sie gemeinsam heraus,

Mehr

Schwarzer Peter. Fahne. Hahn. Schwarzer Peter. Wort Bild stummes h"

Schwarzer Peter. Fahne. Hahn. Schwarzer Peter. Wort Bild stummes h Schwarzer Peter Schwarzer Peter Wort Bild stummes h" Fahne Hahn Huhn Stuhl Fahrrad Bohrer Reh Floh Zahn Lehrer Mohn Lotto (Grundplatte) Kuh Hahn Huhn Stuhl Fahrrad Mehl Bohrer Kohle Reh Lehrer Uhr Höhle

Mehr

Wichtige Informationen über Zecken beim Hund für Sie als Tierhalter

Wichtige Informationen über Zecken beim Hund für Sie als Tierhalter Wichtige Informationen über Zecken beim Hund für Sie als Tierhalter Ein Service Ihrer Tierarztpraxis Für Ihren Praxisstempel Wie erkenne ich sie? Es gibt drei beim Hund wichtige Zeckenarten: Holzbock,

Mehr

Natur und Technik. Lernstandserhebung zu den Schwerpunkten Biologie, Naturwissenschaftliches Arbeiten, Informatik. Datum:

Natur und Technik. Lernstandserhebung zu den Schwerpunkten Biologie, Naturwissenschaftliches Arbeiten, Informatik. Datum: Name: Natur und Technik Lernstandserhebung zu den Schwerpunkten Biologie, Naturwissenschaftliches Arbeiten, Informatik Datum: Klasse: 1 Das entscheidende Kennzeichen aller Lebewesen ist ihr Aufbau aus

Mehr

MUSCHELN, MÜNZEN, BUCHUNGSZEILEN Geldgeschichte ist Weltgeschichte

MUSCHELN, MÜNZEN, BUCHUNGSZEILEN Geldgeschichte ist Weltgeschichte Medienbegleitheft 14081 MUSCHELN, MÜNZEN, BUCHUNGSZEILEN Geldgeschichte ist Weltgeschichte - 1 - Medienbegleitheft zur DVD 14081 51 Minuten, Produktionsjahr 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Unterstufe: Lehrplan

Mehr

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein.

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein. Arbeitsblatt 1.1 Rohstoffe als Energieträger In den Sprechblasen stellen sich verschiedene Rohstoffe vor. Ergänze deren Nachnamen, schneide die Texte dann aus und klebe sie zu den passenden Bildern auf

Mehr

Die Graugans. Der Schmetterling

Die Graugans. Der Schmetterling Der Schmetterling Schmetterling * Der Schmetterling ist orange. Der Schmetterling ist schwarz. Der Schmetterling ist weiß. Der Schmetterling ist ganz leise. mag Schmetterlinge. Die Graugans Graugans *

Mehr

Station 5: Die Mundwerkzeuge der Insekten

Station 5: Die Mundwerkzeuge der Insekten Station 5: Die Mundwerkzeuge der Insekten Was erfährst du an dieser Station? Wie viele Zähne haben eigentlich Insekten? Oder haben sie etwa gar keine? Antworten auf diese und andere Fragen rund um die

Mehr

So kannst du mit diesen Übungsblättern arbeiten

So kannst du mit diesen Übungsblättern arbeiten So kannst du mit diesen Übungsblättern arbeiten Diese Übungsblätter zu Meine bunte Welt 3/4 (Arbeitsbuch) unterstützen dich beim Lernen und helfen dir, dein Wissen im Sachunterricht zu festigen, zu erweitern

Mehr

Flussregion Lavant. Karmasin Motivforschung im Auftrag von tatwort Gesellschaft für Kommunikation und Projektmanagement

Flussregion Lavant. Karmasin Motivforschung im Auftrag von tatwort Gesellschaft für Kommunikation und Projektmanagement Flussregion Lavant Karmasin Motivforschung im Auftrag von tatwort Gesellschaft für Kommunikation und Projektmanagement 1 Ergebnisse 2 Statistik Basis In Prozent Total 610 100 GESCHLECHT Männer 391 64 Frauen

Mehr

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen.

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen. Landes ist Brüssel. Hier ist auch der Verwaltungssitz der EU. Flandern ist es sehr flach. Im Brabant liegt ein mittelhohes Gebirge, die Ardennen. Die Landschaft ist von vielen Schiffskanälen durchzogen.

Mehr

Lösungsblätter. Unterrichtshilfe Einheimische Raubtiere Carnivora

Lösungsblätter. Unterrichtshilfe Einheimische Raubtiere Carnivora Unterrichtshilfe Einheimische Raubtiere Carnivora Einheimische Raubtiere Carnivora Lösungsblätter Die Aufgaben sind anhand der ausgestellten Tiere in den Vitrinen und anhand der Informationen auf dem Touchscreen

Mehr

Was ist eigentlich MinLand?

Was ist eigentlich MinLand? Was ist eigentlich MinLand? Mindanao Land Foundation (MinLand) ist eine Organisation in Davao City auf der Insel Mindanao, die im Süden der Philippinen liegt. Erick und die anderen Mitarbeiter von MinLand

Mehr

und grünen Salat und Ähnliches fraß. Das war also in Ordnung, mein allerliebster Liebling. Siehst du das ein?

und grünen Salat und Ähnliches fraß. Das war also in Ordnung, mein allerliebster Liebling. Siehst du das ein? Jetzt, mein allerliebster Liebling, kommt noch eine Geschichte aus den fernen, längst vergangenen Zeiten. Mitten in jenen Zeiten lebte ein stachelig-kratziger Igel an den Ufern des trüben Amazonas und

Mehr

Bedeutung des Geschiebehaushalts für typische Arten des Ökosystems Fluss. Silke Werth Christoph Scheidegger

Bedeutung des Geschiebehaushalts für typische Arten des Ökosystems Fluss. Silke Werth Christoph Scheidegger Bedeutung des Geschiebehaushalts für typische Arten des Ökosystems Fluss Silke Werth Christoph Scheidegger Inhalte 1. Warum braucht es Flussdynamik? Charakterarten sind auf Dynamik angewiesen 2. Weshalb

Mehr

Medienbegleitheft zur DVD 14132 LOBBYISTINNEN AM WIENER KONGRESS

Medienbegleitheft zur DVD 14132 LOBBYISTINNEN AM WIENER KONGRESS Medienbegleitheft zur DVD 14132 LOBBYISTINNEN AM WIENER KONGRESS Medienbegleitheft zur DVD 14132 44 Minuten, Produktionsjahr 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 4 1.1 Allgemeines... 4 1.2. Hinweise

Mehr

Die drei??? und der seltsame Wecker

Die drei??? und der seltsame Wecker Die??? und der seltsame Wecker 2 5 Briefrätsel Die drei??? und der seltsame Wecker 1. Brief Zwischen Rhein und Flughafen. 1. Wort: Eitle Vögel könnens so gut wie übermütige Akrobaten. 2. Wort: Im Namen

Mehr

Vulkane oder Die Erde spuckt Feuer

Vulkane oder Die Erde spuckt Feuer Vor langer Zeit war unser Planet Erde ein glühender Feuerball. Er kühlte sich allmählich ab, weil es im Weltall kalt ist. Im Innern ist die Erde aber immer noch heiß. Diese Hitze bringt das innere Gestein

Mehr

Grundkurs Biologie Abitur 2010 Sachgebiet: Ökologie und Nachhaltigkeit Aufgabe: See-Elefanten

Grundkurs Biologie Abitur 2010 Sachgebiet: Ökologie und Nachhaltigkeit Aufgabe: See-Elefanten Grundkurs Biologie Abitur 2010 Sachgebiet: Ökologie und Nachhaltigkeit Aufgabe: See-Elefanten Schwerpunkt Konkurrenzvermeidung bei begrenzten Ressourcen Unterrichtliche Voraussetzungen gemäß Rahmenplan

Mehr

Posten 3: Strom aus Wasserkraft Lehrerinformation

Posten 3: Strom aus Wasserkraft Lehrerinformation Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Die Sch lösen in Gruppen den vorliegenden Posten unter Einbezug der vorhandenen Unterlagen und Materialien. Ziel Material Die Sch sind in der Lage, die unterschiedlichen

Mehr

Der gelbe Weg. Gestaltungstechnik: Malen und kleben. Zeitaufwand: 4 Doppelstunden. Jahrgang: 6-8. Material:

Der gelbe Weg. Gestaltungstechnik: Malen und kleben. Zeitaufwand: 4 Doppelstunden. Jahrgang: 6-8. Material: Kurzbeschreibung: Entlang eines gelben Weges, der sich von einem zum nächsten Blatt fortsetzt, entwerfen die Schüler bunte Fantasiehäuser. Gestaltungstechnik: Malen und kleben Zeitaufwand: 4 Doppelstunden

Mehr

England vor 3000 Jahren aus: Abenteuer Zeitreise Geschichte einer Stadt. Meyers Lexikonverlag.

England vor 3000 Jahren aus: Abenteuer Zeitreise Geschichte einer Stadt. Meyers Lexikonverlag. An den Ufern eines Flusses haben sich Bauern angesiedelt. Die Stelle eignet sich gut dafür, denn der Boden ist fest und trocken und liegt etwas höher als das sumpfige Land weiter flussaufwärts. In der

Mehr

Wo hat der Igel keine Stacheln? Am Kopf und am Bauch. Dort hat er ein Fell. Frage: Können Igel gut riechen? Frage: Können Igel gut hören?

Wo hat der Igel keine Stacheln? Am Kopf und am Bauch. Dort hat er ein Fell. Frage: Können Igel gut riechen? Frage: Können Igel gut hören? Wie viele Stacheln hat ein ausgewachsener Igel in etwa? a) 0-80 b) 00-800 c) 000-8000 Wo hat der Igel keine Stacheln? Am Kopf und am Bauch. Dort hat er ein Fell. Können Igel gut schwimmen? Ja, Igel können

Mehr

Pilotprojekt Bad Deutsch-Altenburg Vorgeschichte

Pilotprojekt Bad Deutsch-Altenburg Vorgeschichte Pilotprojekt Bad Deutsch-Altenburg Vorgeschichte via donau Österreichische Wasserstraßengesellschaft mbh... ist eine 100% Tochtergesellschaft des bmvit... schafft eine sichere Wasserstraße erhält und verbessert

Mehr

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.!

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.! Türkei Von Melda, Ariane und Shkurtesa Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei. Geografisches Erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente 8 Nachbarländer: Griechenland, Bulgarien,

Mehr

Mensch und Klima Arbeitsblatt

Mensch und Klima Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Ziel Welchen Einfluss hat der Mensch auf das Klima? Die SuS erarbeiten die Bedeutung der einzelnen Einflussfaktoren anhand von Texten. Sie überlegen sich, welchen Einfluss

Mehr

Abenteuer Ernährung. Dein Frühstück

Abenteuer Ernährung. Dein Frühstück Im Film siehst du, was Rezzan und Florian morgens frühstücken. Was frühstückst du? Schreibe die Getränke und Nahrungsmittel auf und untersuche, welche Nährstoffe darin enthalten sind. Male in die Kreise

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Lachse auf dem Weg zurück in die Schweiz

Lachse auf dem Weg zurück in die Schweiz Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Umwelt BAFU Lachse auf dem Weg zurück in die Schweiz Triregionales Lachs-Symposium Basel, 13.2.2015 Andreas

Mehr

DOWNLOAD. Den sicheren Umgang mit Geld üben. Arbeitsblätter für Schüler mit geistiger Behinderung. Ulrike Löffler Isabel Schick

DOWNLOAD. Den sicheren Umgang mit Geld üben. Arbeitsblätter für Schüler mit geistiger Behinderung. Ulrike Löffler Isabel Schick DOWNLOAD Ulrike Löffler Isabel Schick Den sicheren Umgang mit Geld üben Arbeitsblätter für Schüler mit geistiger Behinderung Downloadauszug aus dem Originaltitel: Thema: Dezimale Schreibweise von Geldbeträgen

Mehr

Schrank, Thermometer Haar-Föhn, Uhr / Stoppuhr 1 Glas oder Becher mit einem Eiswürfel Lösungsblätter

Schrank, Thermometer Haar-Föhn, Uhr / Stoppuhr 1 Glas oder Becher mit einem Eiswürfel Lösungsblätter Lehrerkommentar MST Ziele Arbeitsauftrag Material Sozialform Zeit Lehrplan: Aus den verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen grundlegende Begriffe kennen (Atmosphäre, Treibhaus-Effekt, Kohlendioxid,

Mehr

ALEMÃO. TEXT 1 Der Klimawandel Die Welt verändert sich. In den letzten 100 Jahren ist die Temperatur um durchschnittlich 1 Grad gestiegen

ALEMÃO. TEXT 1 Der Klimawandel Die Welt verändert sich. In den letzten 100 Jahren ist die Temperatur um durchschnittlich 1 Grad gestiegen ALEMÃO TEXT 1 Der Klimawandel Die Welt verändert sich +0,4 +0,2 +0,0 0,2 0,4 1900 1920 1940 1960 1980 2000 In den letzten 100 Jahren ist die Temperatur um durchschnittlich 1 Grad gestiegen In den letzten

Mehr

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Hallo, Hallo, schön, dass du da bist Die Hacken und die Spitzen wollen nicht mehr sitzen, die Hacken und die Zehen wollen weiter gehen Die Hacken und die Spitzen wollen

Mehr

Stell dir zusammen mit Tom eine bessere Umwelt vor und male sie!

Stell dir zusammen mit Tom eine bessere Umwelt vor und male sie! Stell dir zusammen mit Tom eine bessere Umwelt vor und male sie! Diese Veröffentlichung wurde von der GD Umwelt herausgegeben. Diese Veröffentlichung ist ebenfalls auf der Website Europäische Jugend und

Mehr

5. Was ist Strom? 6. Wenn Strom fließt, bewegen sich. a)... Protonen vom Nordpol zum Südpol. b)... Neutronen von einem Swimmingpool zum anderen.

5. Was ist Strom? 6. Wenn Strom fließt, bewegen sich. a)... Protonen vom Nordpol zum Südpol. b)... Neutronen von einem Swimmingpool zum anderen. 1. Was ist Energie? 2. Wie wird Energie gemessen? a) In Gramm b) In Joule c) In Metern 3. Wozu benötigt man Energie? Nenne drei Beispiele. 4. Ein Apfel hat ungefähr die Energie von 200 kj (kj = Kilojoule);

Mehr

Die Bachstelze. Informationen für Bachpaten in Münster

Die Bachstelze. Informationen für Bachpaten in Münster Die Bachstelze Informationen für Bachpaten in Münster Ausgabe 2-2013 Leserfotos gesucht! Bachpaten in Münster: der evangelische Kirchenkreis in Hiltrup-Ost Neue Fischarten in Münster Tierporträt: der Eisvogel

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel zurücklassen müssen. Er schob die drei Koffer zusammen, band die

Mehr

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE Didaktisierung des Lernplakats KLASSE 1. LERNZIELE Die Lerner können neue Wörter verstehen nach einem Wort fragen, sie nicht kennen (Wie heißt auf Deutsch?) einen Text global verstehen und neue Wörter

Mehr

Geschichte. Gustav Mesmer ein Erfinder? Was ist ein Flugradbauer?

Geschichte. Gustav Mesmer ein Erfinder? Was ist ein Flugradbauer? C10 Gustav Mesmer ein Erfinder? KG US MS OS 20' Was ist ein Flugradbauer? Film über Gustav Mesmer Frei wie ein Vogel vorgedrucktes Blatt für Notizen / Meinung Filzschreiber 1. Blättere im Buch Gustav Mesmer

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

SACHKUNDE FISCHEREI. Netzwerk Anglerausbildung Sachkundenachweis Fischerei SaNa

SACHKUNDE FISCHEREI. Netzwerk Anglerausbildung Sachkundenachweis Fischerei SaNa SACHKUNDE FISCHEREI Netzwerk Anglerausbildung Sachkundenachweis Fischerei SaNa Lernbroschüre Sachkundenachweis Fischerei 1. Auflage, 2008 Autoren Hansjörg Dietiker, Ruedi Hauser, Daniel Luther, Pascale

Mehr

Läuse-Alarm? Dafür gibt s doch ratiopharm.

Läuse-Alarm? Dafür gibt s doch ratiopharm. Läuse-Alarm? Dafür gibt s doch ratiopharm. Die wichtigsten Informationen und tolle Tipps zum Thema Kopflausbefall und -beseitigung im schnellen Überblick. Kopfläuse sind kein Grund sich zu schämen. Kopfläuse

Mehr

Thema: So sieht mich jeder gut! Gegenstand: Verkehrserziehung Schulstufe/n: 1. Klasse

Thema: So sieht mich jeder gut! Gegenstand: Verkehrserziehung Schulstufe/n: 1. Klasse Der Schulweg 1 Thema: So sieht mich jeder gut! Gegenstand: Verkehrserziehung Schulstufe/n: 1. Klasse Lehrplanbezug: Die optische Wahrnehmung verfeinern und das Symbolverständnis für optische Zeichen erweitern:

Mehr

A D J E K T I V E - AUSWAHL

A D J E K T I V E - AUSWAHL 1 A D J E K T I V E - AUSWAHL Positiv Komparativ Superlativ (*) aktiv aktiver am aktivsten alt älter am ältesten arm ärmer am ärmsten ärgerlich ärgerlicher am ärgerlichsten bekannt bekannter am bekanntesten

Mehr

UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN VORBEREITENDE UNTERRICHTSMATERIALIEN Niveau A2

UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN VORBEREITENDE UNTERRICHTSMATERIALIEN Niveau A2 AUFGABE 1: VIER ELEMENTE a) Nach einer alten Lehre besteht alles in unserer Welt aus vier Elementen: Feuer, Wasser, Erde, Luft. Ordne die Texte jeweils einem Elemente zu. Schneide die Texte aus und klebe

Mehr

Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ.

Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ. 8Lektion Renovieren A Die eigene Wohnung Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ. freundlich gemütlich hell klein modern ordentlich

Mehr

Klimasystem. Das Klima der Erde und wie es entsteht: Definition Klima

Klimasystem. Das Klima der Erde und wie es entsteht: Definition Klima Das Klima der Erde und wie es entsteht: Definition Klima Unter dem Begriff Klima verstehen wir die Gesamtheit der typischen Witterungsabläufe an einem bestimmten Ort oder in einer bestimmten Region über

Mehr

Welcher Hauttyp sind Sie?

Welcher Hauttyp sind Sie? Welcher Hauttyp sind Sie? Sommer, Sonne, Spaß und Freizeit. Jetzt ist sie da, die heiße Jahreszeit. Damit Sie den Sommer unbeschwert genießen können haben wir ein paar Empfehlungen für Sie zusammengestellt.

Mehr

Posten 1: Kraft des Wassers Lehrerinformation

Posten 1: Kraft des Wassers Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Die Sch lösen in Gruppen den vorliegenden Posten unter Einbezug der vorhandenen Unterlagen und Materialien. Ziel Die Sch erkennen, dass Wasser eine enorme Kraft hat

Mehr

Klein, fein und gemein Mikroben sind überall

Klein, fein und gemein Mikroben sind überall Klein, fein und gemein Mikroben sind überall vorgestellt von Ursula Obst Silke-Mareike Marten Kerstin Matthies Shigella dysenteriae Wir setzen einen Hefeteig an Die Mikroben werden Euch so vorgestellt:

Mehr

6. DIE KONTINENTE. Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2

6. DIE KONTINENTE. Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2 6. DIE KONTINENTE 1. AFRIKA Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2 Flüsse und Seen Der Nil fliesst vom Süden nach Norden und andere Flüsse vom Osten nach Westen

Mehr

Lehrausgang,Auf den Spuren der alten Römer

Lehrausgang,Auf den Spuren der alten Römer Lehrausgang,Auf den Spuren der alten Römer Das vorliegende Material kann bei der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung eines Lehrausganges rund um das einstige Kastell Vindobona eingesetzt werden.

Mehr

Kann-Buch. für das Bewegungsfeld Bewegen im Wasser

Kann-Buch. für das Bewegungsfeld Bewegen im Wasser Kann-Buch für das Bewegungsfeld Bewegen im Wasser Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 gestaltet jedes Kinder aus den beiden dritten Schuljahren unserer Grundschule im Bewegungsfeld Bewegen im Wasser

Mehr

Bienen, Hummeln und Rosskastanien: systemische Sichtweise fu r die Primarschule

Bienen, Hummeln und Rosskastanien: systemische Sichtweise fu r die Primarschule Bienen, Hummeln und Rosskastanien: systemische Sichtweise fu r die Primarschule Begleitkommentar für Lehrpersonen Die systemische Sichtweise für diese Unterrichtssequenz basiert auf dem Lehrmittel von

Mehr

Hilfe fur. Wir bringen ihre Küken in die Luft

Hilfe fur. Wir bringen ihre Küken in die Luft [ grütta grütta ] Hilfe fur GRETA Wir bringen ihre Küken in die Luft GRETA die Uferschnepfe Wiss. Name Limosa limosa Familie Schnepfenvögel Bestand Deutschland: 3.800 Brutpaare Schleswig-Holstein: 1.100

Mehr

Die Leseprobe ist aus dem folgenden Mildenberger Titel entnommen: Das Übungsheft Lesen 2. Bestell-Nr. 2401-72 ISBN 978-3-619-24172-9

Die Leseprobe ist aus dem folgenden Mildenberger Titel entnommen: Das Übungsheft Lesen 2. Bestell-Nr. 2401-72 ISBN 978-3-619-24172-9 Leseprobe Mildenberger Verlag GmbH Die Leseprobe ist aus dem folgenden Mildenberger Titel entnommen: Das Übungsheft Lesen 2 Bestell-Nr. 2401-72 ISBN 978-3-619-24172-9 Für Ihre Notizen: Alle Rechte vorbehalten

Mehr

DIE HAVEL WIRD WIEDER LEBENDIG.

DIE HAVEL WIRD WIEDER LEBENDIG. DIE HAVEL WIRD WIEDER LEBENDIG. 70 Kilometer westlich von Berlin liegt das ökologisch bedeutsamste und größte zusammenhängende Feuchtgebiet im Binnenland des westlichen Mitteleuropa. Einst war die Havel

Mehr

Der Bau eines neuen Bahnhofs. Der Erlebnisbericht eines Rechtsberaters der DB AG

Der Bau eines neuen Bahnhofs. Der Erlebnisbericht eines Rechtsberaters der DB AG Der Bau eines neuen Bahnhofs Der Erlebnisbericht eines Rechtsberaters der DB AG Seit 1997 begleite ich die DB beim Projekt Stuttgart 21 Josef-Walter Kirchberg Rechtsanwalt Kanzlei KasperKnacke, Stuttgart

Mehr

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme

SCHLANKE ARME FIT NACH DER BABYZEIT. Arm-Übung 1. Arm-Übung 2 SEITE 1. Schlanke Arme duch einen starken Bizeps. Ein strammer Trizeps für starke Arme Du Deinen Bizeps. NetMoms Training Gezieltes Training für Bauch, Beine und Po hilft gegen hartnäckige Kilos nach der Babyzeit. Net- Moms zeigt Dir Übungen, die helfen und Spaß machen. Arm-Übung 1 Schlanke

Mehr

Meine Ideen gegen die Hitze: Meine Ideen gegen die Kälte: Unsere Reise zum Merkur

Meine Ideen gegen die Hitze: Meine Ideen gegen die Kälte: Unsere Reise zum Merkur Der Merkur ist der Planet, der am nächsten an der Sonne liegt. Tagsüber ist es auf dem Merkur sehr heiss. Es sind bis zu 400 C. Das ist viermal so heiss wie auf einer heissen Herdplatte. Nachts wird es

Mehr

Biodiversität Posten 1, Erdgeschoss 3 Lehrerinformation

Biodiversität Posten 1, Erdgeschoss 3 Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Die SuS erleben am Ausstellungs-Beispiel die Vielfalt in der Natur. Sie erkunden die Ausstellung. Ziel Die SuS kennen Beispiele von und welch wichtige Bedeutung ein

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Hueber-Hörbuch: Die schöne Frau Bär - Falsches Spiel mit Carsten Tsara - Lektüre Das komplette Material finden Sie hier: Download

Mehr

Genjo-Koan von Eihei Dogen

Genjo-Koan von Eihei Dogen Genjo-Koan von Eihei Dogen Wenn alle Dharma Buddha-Darma sind, gibt es Erleuchtung und Täuschung, Uebung, Leben und Tod, Buddhas und Lebewesen. Wenn die zehntausend Dharmas ohne Selbst sind, gibt es keine

Mehr

5 RadioD. p Texte der Hörszenen: S.135. p Wortbildung: E 2, S.185

5 RadioD. p Texte der Hörszenen: S.135. p Wortbildung: E 2, S.185 5 RadioD. berblick Information König Ludwig II (1854 1866), König von Bayern, war ein besonderer König: Er förderte die Künste, ließ Traumschlösser bauen. Eins dieser Schlösser ist das Schloss Neuschwanstein.

Mehr

Download. Themenwahl bei einer Erörterung. Peter Diepold. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Themenwahl bei einer Erörterung. Peter Diepold. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Peter Diepold Themenwahl bei einer Erörterung Downloadauszug aus dem Originaltitel: bei einer Erörterung Dieser Download ist ein Auszug aus dem Originaltitel Aufsätze schreiben - Schritt für Schritt

Mehr

FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut

FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut Welche Strecken bieten sich als Alternativroute zur Tauernautobahn an? In verkehrsreichen Zeiten steht man auf der österreichischen A10

Mehr

MITMACHEN LOHNT SICH.

MITMACHEN LOHNT SICH. MITMACHEN LOHNT SICH. GEMEINSAM SIND WIR STARK. «Jeder Erfolg baut auf den Schultern von Anderen», hat ein weiser Mann einst gesagt. Und es stimmt auch heute noch. Wenn wir uns gegenseitig unterstützen,

Mehr

Bergwelt Wetter-Klima

Bergwelt Wetter-Klima Wetter- und Klimaforscher werden aktiv Arbeitsauftrag: Sch arbeiten die Aufgaben in Workshop-Gruppen selbstständig durch, unter zu Hilfename von Atlanten, Internet, Arbeitsblättern und Folien Ziel: Exploratives

Mehr

Thrombose nach Krampfaderoperation

Thrombose nach Krampfaderoperation Thrombose nach Krampfaderoperation Wo fließt dann nach der Operation das Blut hin? Diese Frage habe ich in den vergangenen 16 Jahren fast täglich von meinen Patienten gehört. Dumm ist der Mensch nicht

Mehr

Navigations-CDs & -DVDs Übersicht Personenkraftwagen / Transporter

Navigations-CDs & -DVDs Übersicht Personenkraftwagen / Transporter Original-Zubehör für Mercedes-Benz Navigations-Ds & -DVDs Übersicht Personenkraftwagen / Transporter Mittels der Farbcodes von Mercedes-Benz finden Sie ganz einfach die passende D/DVD für Ihr Navigationssystem.

Mehr

Wir wünschen allen Lehrern und Schülern erholsame Herbstferien!

Wir wünschen allen Lehrern und Schülern erholsame Herbstferien! Klasse 1a Klasse 1A Wir wünschen euch viel Erfolg beim Lernen in der Schule! Wenn ihr fleißig lernt, könnt ihr bald die Zeitung lesen und vielleicht auch von euren Erlebnissen berichten. Wir sind schon

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Textogen. Besser schreiben in 5 Minuten

Textogen. Besser schreiben in 5 Minuten Textogen Besser schreiben in 5 Minuten 36 leicht verständliche Tipps Hilft bei Formulierungsproblemen, Schreibstau, schwer verdaulichen Texten und sorgt allgemein für ein grösseres Lesevergnügen. Soweit

Mehr

Willkommen im Forschungs-Team!

Willkommen im Forschungs-Team! Unterrichtsmaterial für die Grundschule Willkommen im Forschungs-Team! Schulaktion zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz ARTENSCHUTZ Lerneinheit 3 Unterrichtsfach/Curriculum: Biologie, Deutsch Thema: Fledermausgeflatter:

Mehr

Abwasser Wie schmutziges Wasser wieder sauber wird

Abwasser Wie schmutziges Wasser wieder sauber wird Abwasser Wie schmutziges Wasser wieder sauber wird Und was ich damit zu tun habe! Geheime Botschaft! An vielen Stellen im Heft findest du kleine Rätsel. Wenn du sie löst, kannst du mit ihnen das geheime

Mehr

Ausbildungsunterlage

Ausbildungsunterlage Ausbildungsunterlage Gefahrenabwehr (Ölsperren) für Gewässer im Abschnitt Neulengbach ASBWD FT Gruber R. Seite 1 von 9 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 2. Aufbau einer Ölsperre 2.1. Sperren auf großen

Mehr

Geotop Lange Wand bei Ilfeld

Geotop Lange Wand bei Ilfeld Geotop bei Ilfeld n zum Vorschlag zur Aufnahme in die Liste der bedeutendsten Geotope Deutschlands 1. Geotop bei Ilfeld Am Grunde des Zechsteinmeeres: Beschreibung des Geotops Aufschluß 2. Kurzbeschreibung

Mehr

Achtung am Bahnübergang!

Achtung am Bahnübergang! Ein Zug kommt Nik beachtet weder Regeln noch Zeichen und tritt aufs Gaspedal Achtung am Bahnübergang! Wir schaffen das schon. Locker bleiben. Impressum: Deutsche Bahn AG Kommunikation Potsdamer Platz 2

Mehr

Die Fußballnäher. Zusammengestellt von A. Hösele 2008

Die Fußballnäher. Zusammengestellt von A. Hösele 2008 Die Fußballnäher Zusammengestellt von A. Hösele 2008 Markenfußbälle, wie sie auch bei der Fußball-EM zum Einsatz kommen, kosten hierzulande über 100 Euro. Den Profit machen die internationalen Sportkonzerne

Mehr

flüssig-flüssig homogen fest-flüssig Sprudel Stoffgemisch fest-fest Weinbrand Legierung Emulsion heterogen fest-flüssig Rauch

flüssig-flüssig homogen fest-flüssig Sprudel Stoffgemisch fest-fest Weinbrand Legierung Emulsion heterogen fest-flüssig Rauch 1. 2. dazugehörige Lies den Text Erklärung. durch. ein zweites Mal durch und unterstreiche dabei wichtige Begriffe und die Partnerpuzzle zu Reinstoffen und Mischungen 3. (Gemäßigter Vervollständigt Gruppe

Mehr

Corporate Design. Personenfotografie

Corporate Design. Personenfotografie Corporate Design Personenfotografie Inhalt Personenfotografie 3 Mitarbeiterfotos 3 Vorstandsfotos 6 2 Hannover Rück Bildkonzept Personenfotografie Personenfotografie Mitarbeiterfotos Für die formelle Darstellung

Mehr

Die grossen Vier Das Zusammenleben von Luchs, Wolf, Bär und Mensch in der Kulturlandschaft

Die grossen Vier Das Zusammenleben von Luchs, Wolf, Bär und Mensch in der Kulturlandschaft Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Umwelt BAFU Abteilung Arten, Ökosysteme, Landschaften Die grossen Vier Das Zusammenleben von Luchs, Wolf, Bär

Mehr

Ein feines Lokal. Personen: O = Ober, A = Gast, B = Gast

Ein feines Lokal. Personen: O = Ober, A = Gast, B = Gast Ein feines Lokal Personen: O = Ober, A = Gast, B = Gast A: Herr Ober! O: Bitte? A: Sind diese lästigen Fliegen immer hier? O: Nein, nur während der Mahlzeiten, sonst sind sie auf der Toilette. A: Zustände

Mehr

Auftragskarte 1: griechen... Land der tausend Küsten

Auftragskarte 1: griechen... Land der tausend Küsten Griechen... Land Volk Wirtschaft Antwortkarten ; Klammerspiel KL1; Arbeitsblatt AB1 Auftragskarte 1: griechen... Land der tausend Küsten Griechen... Land der tausend Völker Rund eintausend Jahre nach dem

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

Wasserkraft. http://www.unendlich-viel-energie.de/uploads/pics/wasserbanner-screenshot.jpg

Wasserkraft. http://www.unendlich-viel-energie.de/uploads/pics/wasserbanner-screenshot.jpg 1 Was ist Wasserkraft? Wasserkraft (auch Hydroenergie) ist eine regenerative Energiequelle. Sie bezeichnet physikalisch ungenau - die Umwandlung potentieller oder kinetischer Energie des Wassers über Turbinen

Mehr

Messung radioaktiver Strahlung

Messung radioaktiver Strahlung α β γ Messung radioaktiver Strahlung Radioaktive Strahlung misst man mit dem Geiger-Müller- Zählrohr, kurz: Geigerzähler. Nulleffekt: Schwache radioaktive Strahlung, der wir ständig ausgesetzt sind. Nulleffekt

Mehr

Niedersächsisches Kultusministerium. Name: Klasse / Kurs: Schule: Allgemeiner Teil Hauptteil Wahlaufgaben Summe. Mögliche Punkte 28 36 20 84

Niedersächsisches Kultusministerium. Name: Klasse / Kurs: Schule: Allgemeiner Teil Hauptteil Wahlaufgaben Summe. Mögliche Punkte 28 36 20 84 Niedersächsisches Abschlussprüfung zum Erwerb des Sekundarabschlusses I Hauptschulabschluss Schuljahrgang 9, Schuljahr 2012/2013 Mathematik G- und E-Kurs Prüfungstermin 30. April 2013 Name: Klasse / Kurs:

Mehr

Andrea Maria Wagner. Gefahr am Strand. Deutsch als Fremdsprache. Ernst Klett Sprachen Stuttgart

Andrea Maria Wagner. Gefahr am Strand. Deutsch als Fremdsprache. Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Gefahr am Strand Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Gefahr am Strand 1. Auflage 1 5 4 3 2 1 2013 12 11 10 09 Alle Drucke dieser Auflage sind

Mehr

Was unsere Augen über Google verraten

Was unsere Augen über Google verraten Was unsere Augen über Google verraten Online Eye-Tracking Ergebnisse zur Wahrnehmung von Google Suchresultaten Mag. Thomas Schwabl, Marketagent.com Mag. Andrea Berger, Marketagent.com Dr. Sebastian Berger,

Mehr

the sail the electric car

the sail the electric car UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN Goe-Institut New York Station Luft Aufgabe 1 Dreierkette Legt mit den Bild- und Wortkarten eine Dreierkette. Three in a row. Match pictures and words. der Sturm die Windkraftanlage

Mehr

Die Konjunktion dass erkennen und benutzen

Die Konjunktion dass erkennen und benutzen Die Konjunktion dass z rundregel: Die Konjunktion (Bindewort) dass wird immer mit Doppel-s geschrieben. Ist das wirklich immer so? Ja, es gibt von dieser Regel keine Ausnahmen. Du brauchst also keine weiteren

Mehr