Construction. Fließfähiger, expandierender Präzisionsvergussmörtel für hohe Schichtdicken. Beschreibung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Construction. Fließfähiger, expandierender Präzisionsvergussmörtel für hohe Schichtdicken. Beschreibung"

Transkript

1 Produktdatenblatt Ausgabe Identifikationsnummer 2011/PM Versionsnummer 0 Fließfähiger, expandierender Präzisionsvergussmörtel für hohe Schichtdicken Beschreibung Zementgebundener, fließfähiger, expandierender Präzisionsvergussmörtel für hohe Schichtdicken, welcher die Anforderungen der Klasse R4 nach EN und nach EN erfüllt. Anwendung Als selbstfließender Mörtel auf Beton, Stein, Mörtel, Stahl, Eisen, usw.: - Zum Untergießen von Auflagern, Maschinenfundamenten, Stützen im Elementbau - Zum Eingießen von Verankerungen im Beton nach EN Zum Ausgießen von Hohl- und Zwischenräumen, sowie Aussparungen im Beton - Kranbahnen bzw. Schienen untergießen - Bewehrungen in Aussparungen eingießen - Einfaches Ausgießen von alten Hohlräumen in Beton, Putz, Mauerwerk, Fels, Naturstein, etc. - Geeignet für die Betoninstandsetzung (Prinzip 3, Verfahren 3.1 und 3.2 nach EN ). Für die Reprofilierung und flächenhafte Instandsetzung von abgeplatzten und schadhaften Betonteilen an Gebäuden und brücken im Hoch- und Tiefbau. - Geeignet für die Ertüchtigung des Betontragwerks (Prinzip 4, Verfahren 4.2 und 4.4 nach EN ). Einbau von Verbindungs- und Bewehrungsstäben in vorgeformte Nuten oder geschlitzte Öffnungen im Beton. Erhöhung der Tragfähigkeit der Betonstruktur durch Ergänzung mittels Mörtel. - Geeignet für den Erhalt oder Wiederherstellung der Passivität (Prinzip 7, Verfahren 7.1 & 7.2 nach EN ) Für die Erhöhung der Betondeckung oder dem Ersatz von verunreinigtem, karbonatisiertem Beton mittels Mörtel. Vorteile Einfache Verarbeitung (gebrauchsfertiges Pulver) Sehr gute Fließeigenschaften Rasche Festigkeitsentwicklung, hohe Endfestigkeit Expandiert durch Gasexpansion und durch chemisches Quellen in den ersten 24 Stunden Quellen >0,1% nach ÖNORM B 4022:2007 Tabelle1 / Prüfnorm EN 445 Schwundkompensiert Schlag- und vibrationsfest, auch für vorgespannten Stahl verwendbar Wirkt nicht korrosiv E-Modul > 40 GPa 1/5

2 Klasse R4 nach EN , Hohe Frost- und Frosttausalzbeständigkeit (R4), Geprüft nach ÖNORM B3229 Brandklasse A1 Atteste Prüfzeugnisse - Entspricht in den untersuchten Parametern den Anforderungen gemäß ÖNORM EN (Erstprüfung durch Prüfanstalt Hartl / Seyring) und EN Werksüberwachung nach EN 1504 durch die Prüfanstalt Hartl / Seyring. - Kennnummer der Leistungserklärung Produktdaten Art Farbton Grau Lieferform Papiersäcke zu 25 kg Lagerung Lagerbedingungen / Haltbarkeit Im Originalgebinde 12 Monate haltbar. Nach Ablauf der am Sack aufgedruckten Haltbarkeitsfrist lässt die Wirkung des Reduktionsmittel für Chrom VI soweit nach, dass die Einhaltung des Grenzwertes von 2ppm nicht gewährleistet ist. Frostunempfindlich! Vor Feuchtigkeit schützen! Technische Daten Dichte Ca. 1,70 kg/l Schüttdichte des Mörtels Ca. 2,30 kg/l Rohdichte des Frischmörtels (bei +20 C) Ca. 2,30 kg/l Festmörtelrohdichte nach 28 Tagen Ausbeute 1 Sack SikaGrout-316 à 25 kg liefert L Frischmörtel Granulometrie Größtkorn: Schichtdicke Mindestens Maximal 25 mm je Arbeitsgang. 125 mm je Arbeitsgang > 40 N/mm² > 60 N/mm² > 80 N/mm² 1d / 20 C / EN d / 20 C / EN d / 20 C / EN mm Mechanische / physikalische Eigenschaften Druckfestigkeit 2/5

3 Biegezugfestigkeit > 5 N/mm² > 8 N/mm² 1d / 20 C / EN d / 20 C / EN Ausziehwiderstand Bestanden Anforderungen Anforderungen/Ergebnisse nach EN Klasse R4 und EN (geprüft mit 3,2 L Wasser je 25 kg Mörtel): 0,6 mm bei einer Last von 75 kn EN 1881 Systemdaten Verarbeitungshinweise Verbrauch Ca. 2,0 kg Mörtelpulver/m² und mm Fertigmörtel Der tatsächliche Materialverbrauch ist von der Untergrundrauhigkeit und der Verarbeitungsmethode abhängig. Dosierung 1 Sack SikaGrout-316 : 2,9-3,2 L Wasser pro Sack à 25 kg Untergrundbeschaffenheit Der Betonuntergrund muss tragfähig sein und eine genügende Druckfestigkeit (> 25 N/mm²) sowie eine minimale Haftzugfestigkeit von 1,5 N/mm² aufweisen. Der Untergrund muss sauber, fett- und ölfrei sein, ohne lose oder absandende Teile. Zementhaut, Anstriche oder andere Oberflächenbehandlungsmittel müssen vollständig entfernt sein. Voraussetzung für einen guten Verbund zwischen Untergrund und Instandsetzungsmörtel ist eine angemessene Rauheit des Untergrundes. Die mittlere Rautiefe sollte dabei so groß wie möglich sein, jedoch mindestens 1mm betragen (Prüfung in Anlehnung an die Sandfleckmethode nach RVS , Blatt 1). Geeignete Methoden für die Untergrundvorbehandlung sind Hochdruckwasserstrahlen oder Sandstrahlen. Andere Vorbehandlungen, wie Stemmen, Fräsen, etc. bedürfen unbedingt einer weiteren Nachbearbeitung mit Strahlverfahren, um die verbleibenden Gefügestörungen zu beseitigen. Der Untergrund ist mindestens 12 Stunden vorher bis zur Kapillarsättigung vorzunässen und muss bis zur unmittelbaren Applikation mattfeucht sein. Frei liegendes Wasser ist zu entfernen. Stahloberflächen müssen sauber, fett- und ölfrei sowie frei von Rost und Zunder 3/5

4 sein. Bei Unklarheiten sind Musterflächen anzulegen. Verarbeitungsbedingungen / Limiten Verarbeitungstemperatur Mindestens Maximal + 8 C +30 C Verarbeitungsanweisung Mischen Entsprechend dem angegebenen Mischungsverhältnis das Wasser in einem geeigneten Gefäß vorlegen. Mörtelpulver unter ständigem rühren vollständig zugeben. Mindestens 3 Minuten mit einem elektrischen Rührwerk mit niedriger Geschwindigkeit (500 U/min) mischen und anschließend vor dem Vergießen 2 Minuten entlüften lassen. Die gewünschte Konsistenz kann durch Variieren des Mischungsverhältnisses geringfügig eingestellt werden. Zur Vermeidung von Schwindrissen bei hohen Schichtdicken und größeren Hohlräumen wird das Beimischen von trockenem Zuschlag (ca M%), z.b. Rundkorn 4/8mm empfohlen. Verarbeitungsmethode Der Untergrund muss bis zur Kapillarsättigung vorgewässert werden. Den Mörtel nach dem Entlüften sofort in die vorbereitete Öffnung gießen. Für die vom Mörtel verdrängte Luft muss es eine einwandfreie Ausweichmöglichkeit geben, weil sonst Lufteinschlüsse ein sattes Untergießen verunmöglichen. Beim Untergießen ist auf ein ausreichendes Druckgefälle und kontinuierliches Einfüllen des Mörtels zu achten. Zur optimalen Ausnützung der Expansion den Mörtel innerhalb von 15min verarbeiten. Arbeitsunterbrechungen sind zu vermeiden (Trennschichten). Gerätereinigung Arbeits- und Mischgeräte können von nicht ausgehärtetem Material mit Wasser gereinigt werden. Erhärteter Mörtel muss mechanisch entfernt werden. Verarbeitungszeit In Minuten bei verschiedenen Frischmörteltemperaturen Frischmörteltemperatur: +15 C 70 Min. +20 C 60 Min. +30 C 20 Min. Bei hohen Umgebungstemperaturen Anmachwasser vorkühlen, um die der gewünschten Verarbeitungszeit entsprechende Frischmörteltemperatur zu erreichen. Aushärtungsbeginn Erstarrungszeit 5-9 Stunden. Frostbeständigkeit bei +8 C nach 24 Stunden (in dieser Zeit darf der Mörtel nicht gefrieren -> Schutzmaßnahmen!) Werden 24-h-Festigkeiten zwischen 0 C und +10 C verlangt, so empfiehlt sich die Anwendung von SikaGrout-210. Werden Festigkeiten in den ersten 8 Stunden verlangt, so empfiehlt sich Sika FastFix-4 SL. 4/5

5 Aushärtungsbedingungen Nachbehandlung Die freie Mörteloberfläche ist möglichst klein zu halten und vor zu raschem Austrocknen durch geeignete Maßnahmen (feucht halten) zu schützen (3 Tage). Hinweise - Nur zum Ein- und Untergießen anwendbar (Mörteloberfläche Vergußvolumen möglichst klein halten). - Nur auf sauberen, gesunden Untergrund vergießen. - Keine Frostbelastung innerhalb der ersten 24 Stunden (Wärmematten). - Kein zusätzliches Wasser nach dem Mischen zugeben. zum Sicherheitsvorschriften Messwerte Alle in diesem Produktdatenblatt aufgeführten technischen Daten stammen aus Laborversuchen. Von uns nicht beeinflussbare Umstände können zu Abweichungen der effektiven Werte führen. Wichtige Sicherheitshinweise Für detaillierte Angaben konsultieren Sie bitte das aktuelle Sicherheitsdatenblatt unter Rechtliche Hinweise Die Angaben, insbesondere die Vorschläge für die Verarbeitung und Verwendung unserer Produkte, beruhen auf unseren Kenntnissen und Erfahrungen im Normalfall zur Zeit der Drucklegung. Je nach den konkreten Umständen, insbesondere bezüglich Untergründen, Verarbeitung und Umweltbedingungen, können die Ergebnisse von diesen Angaben abweichen. Sika garantiert für ihre Produkte die Einhaltung der technischen Eigenschaften gemäss den Produktdatenblättern bis zum Verfalldatum. Produktanwender müssen das jeweils neueste Produktdatenblatt unter «www.sika.at» abrufen. Es gelten unsere aktuellen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Tel. +43 (0) Sika Österreich GmbH Fax +43 (0) Dorfstrasse Bludenz-Bings 5/5

SikaGrout -314 ist ein zementgebundener, fliessfähiger, expandierender Vergussmörtel, welcher den Anforderungen der EN 1504 entspricht.

SikaGrout -314 ist ein zementgebundener, fliessfähiger, expandierender Vergussmörtel, welcher den Anforderungen der EN 1504 entspricht. Produktdatenblatt Ausgabe 18.04.2012 Version Nr. 4 Hochpräziser, schwindfreier, expandierender R4-Vergussmörtel Beschreibung Anwendung ist ein zementgebundener, fliessfähiger, expandierender Vergussmörtel,

Mehr

Anwendung Als starre Flächenabdichtung für Überhol- oder Neubeschichtungen von Wasserreservoiren und abgeschlossenen Trinkwasserbehältern.

Anwendung Als starre Flächenabdichtung für Überhol- oder Neubeschichtungen von Wasserreservoiren und abgeschlossenen Trinkwasserbehältern. Produktdatenblatt Ausgabe 30.07.2012 Identifikationsnummer 2011/PM Versionsnummer 0 Sika -110 HD Sika -110 HD Hochdichter Instandsetzungsmörtel für Trinkwasserbehälter Beschreibung Sika-110 HD ist ein

Mehr

Construction. Epoxidharzhaftbrücke. Beschreibung. Atteste

Construction. Epoxidharzhaftbrücke. Beschreibung. Atteste Produktdatenblatt Ausgabe 11.08.2015 Identifikationsnummer 2015/RS Versionsnummer 1 Epoxidharzhaftbrücke Beschreibung ist ein feuchtigkeitsverträglicher, 2-KomponentenHaftvermittler auf Epoxidharzbasis

Mehr

Fugenbänder für Arbeits- und Bewegungsfugen. - DIN Teil 1 - DIN WU Richtlinie des DAfStb. Sika Fugenband Typen AF, DF, A, D: gelb

Fugenbänder für Arbeits- und Bewegungsfugen. - DIN Teil 1 - DIN WU Richtlinie des DAfStb. Sika Fugenband Typen AF, DF, A, D: gelb Produktdatenblatt Ausgabe 30.01.2014 Identifikationsnummer 2014/GG Versionsnummer 0 Fugenbänder für Arbeits- und Bewegungsfugen Beschreibung Sika Fugenbänder sind flexible Fugenbänder aus Weich-PVC zur

Mehr

PRODUKTDATENBLATT. Sika Abraroc SR PRODUKT- BESCHREIBUNG. Abrasionsbeständiger Reprofiliermörtel

PRODUKTDATENBLATT. Sika Abraroc SR PRODUKT- BESCHREIBUNG. Abrasionsbeständiger Reprofiliermörtel PRODUKTDATENBLATT Sika Abraroc SR Abrasionsbeständiger Reprofiliermörtel PRODUKT- BESCHREIBUNG ANWENDUNGSGEBIETE ist ein zementgebundener, 1-komponentiger Reprofiliermörtel mit abrasionsbeständigen Zuschlagstoffen,

Mehr

Selbstverlaufend. Spannungs- und Schwindarm. Begehbar nach 4 Stunden (+20 C) Pumpfähig. Casein- und formaldehydfrei. Brandklasse Euroclass A1

Selbstverlaufend. Spannungs- und Schwindarm. Begehbar nach 4 Stunden (+20 C) Pumpfähig. Casein- und formaldehydfrei. Brandklasse Euroclass A1 Produktdatenblatt Ausgabe 03.05.2011 Identifikationsnummer 2011/PM_Z Versionsnummer 1 SikaFloor Level-30 Color SikaFloor Level-30 Color Selbstverlaufende, mineralische, farbige Nivelliermasse für dekorative

Mehr

2-Komponenten Klebstoff mit Trinkwasserzulassung. Leichte Verarbeitbarkeit, leichte Mischbarkeit. Auf mattfeuchte Betonflächen applizierbar

2-Komponenten Klebstoff mit Trinkwasserzulassung. Leichte Verarbeitbarkeit, leichte Mischbarkeit. Auf mattfeuchte Betonflächen applizierbar Produktdatenblatt Ausgabe 19.05.2011 Identifikationsnummer 2011/GG Versionsnummer 0 SikaDur -31 DW SikaDur -31 DW 2-Komponenten Klebstoff mit Trinkwasserzulassung SikaDur-31 DW ist ein feuchtigkeitsverträglicher,

Mehr

1-komponentige, tranparente PUR-Versiegelung. UV-stabil - nicht vergilbend. Gute Witterungsstabilität. Abriebfest. Elastisch und rissüberbrückend

1-komponentige, tranparente PUR-Versiegelung. UV-stabil - nicht vergilbend. Gute Witterungsstabilität. Abriebfest. Elastisch und rissüberbrückend Produktdatenblatt Ausgabe 15.03.2011 Identifikationsnummer 2011/RS Versionsnummer 0 SikaFloor -416 SikaFloor -416 1-komponentige, tranparente PUR-Versiegelung ist eine lösemittelhaltige, 1-komponentige,

Mehr

Sikadur -43 HE ist ein 3-komponentiger Kunststoffmörtel auf Epoxidharzbasis, welcher den Anforderungen der EN 1504-3 entspricht.

Sikadur -43 HE ist ein 3-komponentiger Kunststoffmörtel auf Epoxidharzbasis, welcher den Anforderungen der EN 1504-3 entspricht. Produktdatenblatt Ausgabe 20.08.2012 Version Nr. 6 Reparaturmörtel / Stopfmörtel Beschreibung ist ein 3-komponentiger Kunststoffmörtel auf Epoxidharzbasis, welcher den Anforderungen der EN 1504-3 entspricht.

Mehr

DURIMENT Betonreparaturmörtel PCC GK 1

DURIMENT Betonreparaturmörtel PCC GK 1 DURIMENT Betonreparaturmörtel PCC GK 1 Produkt DURIMENT Betonreparaturmörtel PCC GK 1 (BRM/1) ist ein werksgemischter, einkomponentiger, hydraulisch erhärtender, polymermodifizierter, schwindarmer Trockenfertigmörtel

Mehr

2-komponentiges Epoxidharzbindemittel für Grundierung, Egalisierung und Mörtelherstellung

2-komponentiges Epoxidharzbindemittel für Grundierung, Egalisierung und Mörtelherstellung Produktdatenblatt Ausgabe 08.03.2011 Identifikationsnummer 2011/RS Versionsnummer 2 SikaFloor -156 SikaFloor -156 2-komponentiges Epoxidharzbindemittel für Grundierung, Egalisierung und Mörtelherstellung

Mehr

PRODUKTDATENBLATT Sika MonoTop -613

PRODUKTDATENBLATT Sika MonoTop -613 PRODUKTDATENBLATT Sika MonoTop -613 Reparaturmörtel PRODUKT- BESCHREIBUNG ANWENDUNGSGEBIETE PRODUKTMERKMALE PRÜFUNGEN / ZULASSUNGEN PRODUKTDATEN FARBTON GEBINDEGRÖSSE LAGERFÄHIGKEIT LAGERBEDINGUNGEN Zementgebundener,

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete FM

Technisches Merkblatt StoCrete FM Feinspachtel, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 2-5 mm Charakteristik Anwendung als Kratz- und Ausgleichsspachtelung zum Schutz und zur Instandsetzung von Betontragwerken Eigenschaften

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete TG 203

Technisches Merkblatt StoCrete TG 203 Reparaturmörtel, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 6-30 mm Charakteristik Anwendung als Betonersatz zur Instandsetzung von statisch und nicht statisch relevanten Betontragwerken (Beton

Mehr

Construction. Lagerung. Technische Daten. Mechanische / physikalische Eigenschaften. Beständigkeit

Construction. Lagerung. Technische Daten. Mechanische / physikalische Eigenschaften. Beständigkeit Lieferform SikaCor VE Lösung, gelb : 25 kg Eimer SikaCor VE Härter: 1 kg Flasche SikaCor VEL Mehl: 25 kg Sack Sika Textilglasmatte (450 g/m2): Rolle ca. 81 kg Sika Oberflächenvlies (30 g/m2): Rolle ca.

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete TG 204

Technisches Merkblatt StoCrete TG 204 Reparaturmörtel, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 12-50 mm Charakteristik Anwendung als Betonersatz zur Instandsetzung von Betontragwerken (Beton und Stahlbeton) Eigenschaften polymervergüteter

Mehr

ConstructionBeschreibung. Construction. ECC-Feinspachtel

ConstructionBeschreibung. Construction. ECC-Feinspachtel Produktdatenblatt Ausgabe 06.07.2011 Identifikationsnummer 2011/MJ Versionsnummer 0 SikaGard -720 EpoCem SikaGard -720 EpoCem ECC-Feinspachtel SikaGard-720 EpoCem ist ein 3-komponentiger, epoxidharzvergüteter

Mehr

PRODUKTDATENBLATT Sika MonoTop -602 NEU / -603 NEU

PRODUKTDATENBLATT Sika MonoTop -602 NEU / -603 NEU PRODUKTDATENBLATT Sika MonoTop -602 NEU / -603 NEU Haftmörtel / Grobmörtel PRODUKT- BESCHREIBUNG Betoninstandsetzungssystem nach ZTV-ING, Teil 3, Abschnitt 4. Sika MonoTop-602 NEU Haftmörtel: 1-komponentiges

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete BE Mörtel grob

Technisches Merkblatt StoCrete BE Mörtel grob Estrichmörtel, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 12-60 mm Charakteristik Anwendung zur Egalisierung von Unebenheiten bei Bodenflächen, zur Gefälleherstellung, als Unterbau zur Aufnahme

Mehr

Sikadur -12 Pronto ist ein schnellhärtender, selbstverlaufender, 2-komponentiger Reparaturmörtel auf Methacrylatharz-Basis.

Sikadur -12 Pronto ist ein schnellhärtender, selbstverlaufender, 2-komponentiger Reparaturmörtel auf Methacrylatharz-Basis. Produktdatenblatt Ausgabe 22.02.2012 Version Nr. 8 2Komponentiger Schnellreparaturmörtel auf MethacrylatharzBasis Beschreibung Anwendung ist ein schnellhärtender, selbstverlaufender, 2komponentiger Reparaturmörtel

Mehr

Total solid nach Prüfverfahren. Hervorragende Haftung zum Untergrund Kein absacken auch Über Kopf Standfest an der Vertikalen und Über Kopf Styrolfrei

Total solid nach Prüfverfahren. Hervorragende Haftung zum Untergrund Kein absacken auch Über Kopf Standfest an der Vertikalen und Über Kopf Styrolfrei Produktdatenblatt Ausgabe 01.15 Kennziffer: 7127 Sikadur -33 2-K Klebemörtel auf Epoxidharzbasis Produkt - beschreibung Anwendungsgebiete: Thixotrop eingestellter 2-K Kleber auf Epoxidharzbasis in Kartuschen

Mehr

Faserarmiert Minimale Staubentwicklung während des Anmischens Selbstverlaufend. Pumpfähig Schichtdicken 3-15 mm

Faserarmiert Minimale Staubentwicklung während des Anmischens Selbstverlaufend. Pumpfähig Schichtdicken 3-15 mm Kunststoffvergütete, Construction PARAT 104 FA ist eine kunststoffvergütete, faserarmierte Ausgleichsmasse beschreibung mit minimaler Staubentwicklung für den Einsatz auf formstabilen Holzböden und anderen

Mehr

Construction. Selbstverlaufende Bodenausgleichsmasse für Schichtstärken von 4-30 mm. Beschreibung. Produktdaten. Atteste. Art

Construction. Selbstverlaufende Bodenausgleichsmasse für Schichtstärken von 4-30 mm. Beschreibung. Produktdaten. Atteste. Art Produktdatenblatt Ausgabe 24.11.2010 Version Nr. 5 Sikafloor Level-30 Sikafloor Level-30 Selbstverlaufende Bodenausgleichsmasse für Schichtstärken von 4-30 mm Beschreibung Anwendung Vorteile Sikafloor

Mehr

Technisches Merkblatt StoPox Mörtel standfest

Technisches Merkblatt StoPox Mörtel standfest EP Mörtel, Schichtdicke 4-20 mm Charakteristik Anwendung als Betonersatz zur Instandsetzung von Betontragwerken (Beton und Stahlbeton) Einsatz als Verbundestrich in Innenräumen zur Egalisierung des Untergrundes

Mehr

Construction. 2-Komponenten Epoxidharzkleber. Beschreibung. Atteste. Produktdatenblatt Ausgabe 07.03.2012 Version Nr. 9 Sikadur -31 CF Normal

Construction. 2-Komponenten Epoxidharzkleber. Beschreibung. Atteste. Produktdatenblatt Ausgabe 07.03.2012 Version Nr. 9 Sikadur -31 CF Normal Produktdatenblatt Ausgabe 07.03.2012 Version Nr. 9 2-Komponenten Epoxidharzkleber Beschreibung ist ein feuchtigkeitsverträglicher, thixotroper, 2-komponentiger Kleber auf Epoxidharzbasis mit speziellen

Mehr

FOAMGLAS -Platten T 4 sind:

FOAMGLAS -Platten T 4 sind: FOAMGLAS -Platten T 4 1. Beschreibung und Anwendungsbereich FOAMGLAS -Platten T 4 werden aus natürlichen, nahezu unbegrenzt vorkommenden Rohstoffen (Sand, Dolomit, Kalk) hergestellt. Der Dämmstoff enthält

Mehr

Reprofill K 765. Werkstoffbeschreibung

Reprofill K 765. Werkstoffbeschreibung Reprofill K 765 polymervergüteter, schnell härtender Zementmörtel mit integriertem Korrosionsschutz, einlagig für Schichtdicken von 3 bis 40 mm Eigenschaften Einkomponentiger, polymervergüteter, filzbarer

Mehr

PRODUKTDATENBLATT Sikafloor Gewässerschutz-System 390 N

PRODUKTDATENBLATT Sikafloor Gewässerschutz-System 390 N PRODUKTDATENBLATT Sikafloor Gewässerschutz-System 390 N Chemisch hoch beständiges Beschichtungssystem gemäß WHG und TRwS 786 PRODUKT- BESCHREIBUNG ANWENDUNGSGEBIETE PRODUKTMERKMALE PRÜFUNGEN / ZULASSUNGEN

Mehr

PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -350 N Elastic

PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -350 N Elastic PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -350 N Elastic Geprüfte Schwimm- und Verschleißschicht für Brücken und Parkhausbeschichtung PRODUKT- BESCHREIBUNG ANWENDUNGSGEBIETE PRODUKTMERKMALE PRÜFUNGEN / ZULASSUNGEN ist

Mehr

Construction. Wässrige Brandschutzbeschichtung für Stahlbauteile im Innern von Gebäuden F30 und F60. Beschreibung. Produktdaten. Atteste.

Construction. Wässrige Brandschutzbeschichtung für Stahlbauteile im Innern von Gebäuden F30 und F60. Beschreibung. Produktdaten. Atteste. Produktdatenblatt Ausgabe 08.06.2016 Version Nr. 4 Wässrige Brandschutzbeschichtung für Stahlbauteile im Innern von Gebäuden F30 und F60 Beschreibung ist eine wässrige Brandschutzbeschichtung für Stahlbauteile

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (EN ISO/IEC 17025:2005) Bautechnische Prüf- und Versuchsanstalt Gesellschaft m.b.h. / (Ident.Nr.

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (EN ISO/IEC 17025:2005) Bautechnische Prüf- und Versuchsanstalt Gesellschaft m.b.h. / (Ident.Nr. 1 2 3 4 5 EN 1097-2 EN 1097-3 EN 1097-5 EN 1097-6 EN 12350-1 2010-03 Prüfverfahren für mechanische und physikalische Eigenschaften von Gesteinskörnungen - Teil 2: Verfahren zur Bestimmung des Widerstandes

Mehr

Technisches Merkblatt StoPur KV

Technisches Merkblatt StoPur KV PUR Versiegelung, konduktiv leitfähig, lösemittelhaltig Charakteristik Anwendung innen für mechanisch und chemisch gering beanspruchte Bodenflächen elektrisch leitfähige Versiegelung Eigenschaften erfüllt

Mehr

Construction. Elektrostatisch ableitfähige EP-Heißspritz-Beschichtung mit 100 % Festkörpervolumen. Beschreibung. Atteste

Construction. Elektrostatisch ableitfähige EP-Heißspritz-Beschichtung mit 100 % Festkörpervolumen. Beschreibung. Atteste Produktdatenblatt Ausgabe 12.08.2015 Identifikationsnummer 2014/BH Versionsnummer 2 Elektrostatisch ableitfähige EP-Heißspritz-Beschichtung mit 100 % Festkörpervolumen Beschreibung Sika Permacor-2807 HS

Mehr

Trinkwasserbehälter Beschichtungen von. Trinkwasser genießen mit epasit

Trinkwasserbehälter Beschichtungen von. Trinkwasser genießen mit epasit Trinkwasserbehälter Beschichtungen von Trinkwasser genießen mit epasit Über 30 Jahre Innenbeschichtungen in Trinkwasserbehältern Planung Die Versorgung mit einwandfreiem Trinkwasser muss sicher gestellt

Mehr

Construction. (ehemals Sika Elastomastic TF) 2-K-EP-PUR-Hybrid Flüssigkunststoff. Beschreibung. Produktdaten. Art

Construction. (ehemals Sika Elastomastic TF) 2-K-EP-PUR-Hybrid Flüssigkunststoff. Beschreibung. Produktdaten. Art Produktdatenblatt Ausgabe 26.11.2014 Identifikationsnummer HB Versionsnummer 2 (ehemals Sika Elastomastic TF) 2-K-EP-PUR-Hybrid Flüssigkunststoff Beschreibung Anwendung Reaktionshärtender, dickschichtiger

Mehr

Im System zusammen mit Sikafloor -14 Sikafloor -16 Pronto (Versiegelung). Lösemittelfrei. Komp. B Sika -Pronto Hardener: Weisses Pulver

Im System zusammen mit Sikafloor -14 Sikafloor -16 Pronto (Versiegelung). Lösemittelfrei. Komp. B Sika -Pronto Hardener: Weisses Pulver Produktdatenblatt Ausgabe 01.03.2012 Version Nr. 5 2-Komponentige PMMA-Grundierung für Industriefussböden Beschreibung Anwendung ist eine 2-komponentige, schnellhärtende Polymethylmethacrylat-Grundierung.

Mehr

PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -210 PurCem

PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -210 PurCem PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -210 PurCem Polyurethanvergüteter Belag für mittlere Belastungen in Schichtdicken 3 6 mm PRODUKT- BESCHREIBUNG ist ein selbstverlaufender 3-komponentiger, polyurethan-vergüteter

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete TS 100

Technisches Merkblatt StoCrete TS 100 Trockenspritzmörtel, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 6-50 mm Charakteristik Anwendung als Betonersatz zur Instandsetzung von statisch und nicht statisch relevanten Betontragwerken (Beton

Mehr

Technisches Merkblatt StoDivers P 105

Technisches Merkblatt StoDivers P 105 Polymerdispersion für Bodenbeschichtungen, hochglänzend metallisiert Charakteristik Anwendung innen auf Bodenflächen für die Einpflege aller glänzenden Sto-Bodenbeschichtungssysteme ergibt einen hochglänzenden,

Mehr

Fassung: Mai Seite 1 von 8

Fassung: Mai Seite 1 von 8 Spezielle Zulassungs- und Prüfgrundsätze für kunststoffmodifizierte Instandsetzungsmörtel/ -betone (PCC) zur Instandsetzung von Betonbauteilen in LAU-Anlagen Seite 1 von 8 Impressum Deutsches Institut

Mehr

TECHNISCHES MERKBLATT

TECHNISCHES MERKBLATT Hochfester, 2-komponentiger Reaktionsharzmörtel auf Epoxidharzbasis, wasserundurchlässig ausführbar Anwendungsbereiche: Eignung: Zur Verfugung von Naturstein- und Betonsteinpflaster fehlt auf allen mittelschwer

Mehr

CEMdicht 3 in 1. Technisches Datenblatt. System-Dichtschlämme 3 in 1. Produkteigenschaften:

CEMdicht 3 in 1. Technisches Datenblatt. System-Dichtschlämme 3 in 1. Produkteigenschaften: Technisches Datenblatt CEMdicht 3 in 1 System-Dichtschlämme 3 in 1 Produkteigenschaften: Die CEMdicht 3 in 1 Dichtschlämme (DS) beinhaltet ein System aus 3 Komponenten. Das System 3 in 1 bedeutet 1 Pulver

Mehr

Ableitfähige Vinylester Laminatbeschichtung. SikaCor VEL ist eine glasfaserverstärkte, 2-komponentige Laminatbeschichtung auf Vinylester-Basis.

Ableitfähige Vinylester Laminatbeschichtung. SikaCor VEL ist eine glasfaserverstärkte, 2-komponentige Laminatbeschichtung auf Vinylester-Basis. datenblatt Ausgabe 20.01.2015 Version Nr. 4 Ableitfähige Vinylester Laminatbeschichtung Beschreibung SikaCor VEL ist eine glasfaserverstärkte, 2-komponentige Laminatbeschichtung auf Vinylester-Basis. Anwendung

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete TH 200

Technisches Merkblatt StoCrete TH 200 Haftbrücke, kunststoffmodifiziert, zementgebunden Charakteristik Anwendung als Haftbrücke zur Sicherstellung des dauerhaften Verbundes des nachfolgenden Betoninstandsetzungssystems auf der Betonunterlage

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete KM

Technisches Merkblatt StoCrete KM Feinspachtel für kosmetische Instandsetzung, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke bis 2 mm Charakteristik Anwendung als Kratz- und Ausgleichsspachtelung zum Schutz und zur Instandsetzung

Mehr

Technisches Merkblatt. MEM Anti-Schimmel-Putz

Technisches Merkblatt. MEM Anti-Schimmel-Putz 1. Eigenschaften ist ein hochwertig vergüteter Sanierputz zur Sanierung feuchter und schimmelgefährdeter Ziegel- und Natursteinmauerwerke. Ideal zur Nutzbarmachung feuchter Wohn-, Wirtschafts- und Geschäftsgebäude

Mehr

Schnellhärtender, elastischer Parkettklebstoff

Schnellhärtender, elastischer Parkettklebstoff Produktdatenblatt Ausgabe 24.04.2012 Version Nr. 2 Schnellhärtender, elastischer Parkettklebstoff Beschreibung ist ein 1-komponentiger, lösemittelfreier und elastischer Parkettklebstoff mit schnellem Abbindevermögen.

Mehr

MasterEmaco T K-Reparaturmörtel auf Acrylatbasis, tieftemperatur- und schnellhärtend, für Schichtstärken von 5 30 mm. Bisher: Emaco APS T 2040

MasterEmaco T K-Reparaturmörtel auf Acrylatbasis, tieftemperatur- und schnellhärtend, für Schichtstärken von 5 30 mm. Bisher: Emaco APS T 2040 MATERIALBESCHREIBUNG MasterEmaco T 2040 ist ein polymergebundener, schnell erhärtender 3-komponentiger Reparaturmörtel. ANWENDUNGSBEREICHE MasterEmaco T 2040 wird bei partiellen Instandsetzungen von zementgebundenen

Mehr

Technisches Merkblatt StoPur BB 100

Technisches Merkblatt StoPur BB 100 PUR Bodenbeschichtung, optisch hochwertig, emissionsarm Charakteristik Anwendung innen als farbige Bodenbeschichtung mit gestalterischem Anspruch auf zementgebundene Untergründe auf harte Gussasphaltestriche

Mehr

gültig ab: Dokumentnummer der Norm bzw. SOP CEN/TR 15177

gültig ab: Dokumentnummer der Norm bzw. SOP CEN/TR 15177 Baustoffprüfstelle der / (Ident.: 0068) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 CEN/TR 15177 CEN/TS 12390-9 DIN 52450 EN 1008 EN 1097-5 EN 1097-6 EN 12350-1 EN 12350-4 EN 12350-5 EN 12350-6 EN 12350-7 EN 12390-2 2006-04

Mehr

Sikadur -Combiflex CF Typ N und Typ R

Sikadur -Combiflex CF Typ N und Typ R Roofing Produktdatenblatt Ausgabe 11-2014 Identifikationsnr. 02 07 03 02 003 0 000002 Version: D 02 Sikadur -Combiflex CF Typ N und Typ R 2-komponentiger Epoxidharzkleber Teil des Sarnafil -Dilatec ER300

Mehr

Sikagard -950 UV-stabile, farbliche Beschichtung für Sarnafil und Sikaplan Abdichtungsbahnen

Sikagard -950 UV-stabile, farbliche Beschichtung für Sarnafil und Sikaplan Abdichtungsbahnen Produktdatenblatt Ausgabe 09-2015 Identifikationsnummer 02 09 45 07 120 0 000001 Version DE-04 Sikagard -950 UV-stabile, farbliche Beschichtung für Sarnafil und Sikaplan Abdichtungsbahnen Produktbeschreibung

Mehr

PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -390 N

PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -390 N PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -390 N Chemisch beständige, elastifizierte PRODUKT- BESCHREIBUNG ANWENDUNGSGEBIETE PRODUKTMERKMALE PRÜFUNGEN / ZULASSUNGEN Elastifizierte, 2-komponentige Epoxidharzbeschichtung

Mehr

MasterFlow 928. Zementärer, schwindkompensierter Präzisionsvergussmörtel für Maschinenfundamente, Schienen, Stützen und Stahlzargen

MasterFlow 928. Zementärer, schwindkompensierter Präzisionsvergussmörtel für Maschinenfundamente, Schienen, Stützen und Stahlzargen MATERIALBESCHREIBUNG MasterFlow 928 ist zementärer Präzisionsvergussmörtel mit sehr hohen Früh- und Endfestigkeiten für Vergusshöhen von 5-100 mm. MasterFlow 928 besteht aus schwundkompensierten Zementen,

Mehr

SikaDur Combiflex CF Kleber bzw. SikaDur-31 AT N oder R: Hellgrau

SikaDur Combiflex CF Kleber bzw. SikaDur-31 AT N oder R: Hellgrau Einsatzfähig in einen großen Temperaturbereich Ausgezeichnete Haftung auf zahlreichen Werkstoffen Dauerhaft wasser- und wetterbeständig Klebstoffe mit unterschiedlichen Reaktivitäten lieferbar Wurzelfest

Mehr

Flüssiger Zementestrich - Austrocknungsbeschleuniger

Flüssiger Zementestrich - Austrocknungsbeschleuniger Produktdatenblatt Ausgabe 15.07.2014 Version Nr. 3 Flüssiger Zementestrich - Austrocknungsbeschleuniger Beschreibung Anwendung wird zur Beschleunigung der Austrocknung von Zementestrichen (CT) sowie zur

Mehr

DELO-DUOPOX AD897 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt

DELO-DUOPOX AD897 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt DELO-DUOPOX AD897 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt Basis - Epoxidharz-Klebstoff - zweikomponentig - nonylphenolfreies Produkt Verwendung - zum Verspachteln

Mehr

PRODUKTDATENBLATT Sikagard -183 W CR

PRODUKTDATENBLATT Sikagard -183 W CR PRODUKTDATENBLATT Sikagard -183 W CR Wässrige, pigmentierte, 2-komponenten-Epoxidharz-Versiegelung PRODUKT- BESCHREIBUNG ANWENDUNGSGEBIETE PRODUKTMERKMALE ist eine hochwertige, wässrige, farbige, 2-komponen

Mehr

DELO-DUOPOX AD895 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt

DELO-DUOPOX AD895 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt DELO-DUOPOX AD895 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt Basis - Epoxidharz-Klebstoff - zweikomponentig - nonylphenolfreies Produkt Verwendung - hochfester Konstruktionsklebstoff

Mehr

Hochdekoratives, selbstverlaufendes, emissionsarmes Beschichtungssystem mit Granit-Effekt für den Innenbereich

Hochdekoratives, selbstverlaufendes, emissionsarmes Beschichtungssystem mit Granit-Effekt für den Innenbereich PRODUKTDATENBLATT Sika DecoFloor Hochdekoratives, selbstverlaufendes, emissionsarmes Beschichtungssystem mit Granit-Effekt für den Innenbereich PRODUKT- BESCHREIBUNG ist ein hochdekoratives, selbstverlaufendes

Mehr

PRODUKTDATENBLATT STÜCKKALK / BAUKALK

PRODUKTDATENBLATT STÜCKKALK / BAUKALK STÜCKKALK / BAUKALK Der Dachstein-Kalk vom Ofenauerberg zeichnet sich durch besondere Reinheit und einen hohen Carbonat-Gehalt aus. Das LEUBE Kalkwerk erzeugt daraus Kalkprodukte höchster Qualität. Kalksteine

Mehr

Technisches Merkblatt StoMiral Wärmedämmputz

Technisches Merkblatt StoMiral Wärmedämmputz Wärmedämmender Unterputz nach EN 998-1 und bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.13-1606 Charakteristik Anwendung Eigenschaften außen und innen als Innendämmung im Alt- und Neubau als wärmedämmender Unterputz

Mehr

PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -262 AS N

PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -262 AS N PRODUKTDATENBLATT Sikafloor -262 AS N Elektrostatisch ableitfähige, farbige, optisch anspruchsvolle Beschichtung PRODUKT- BESCHREIBUNG Elektrostatisch ableitfähige, 2-komponentige Epoxidharzbeschichtung.

Mehr

Construction. SikaCor EG System Rapid (Icosit EG-System Rapid) Schnellhärtendes Beschichtungssystem. Beschreibung

Construction. SikaCor EG System Rapid (Icosit EG-System Rapid) Schnellhärtendes Beschichtungssystem. Beschreibung Produktdatenblatt Ausgabe 17.08.2010 Identifikationsnummer 2010 Versionsnummer 2 SikaCor EG System (Icosit EG-System ) SikaCor EG System (Icosit EG-System ) Schnellhärtendes Beschichtungssystem Beschreibung

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Sikafloor-305 W ESD. 1 EINDEUTIGER KENNCODE des Produkttyps:

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Sikafloor-305 W ESD. 1 EINDEUTIGER KENNCODE des Produkttyps: LEISTUNGSERKLÄRUNG 0208120600300000051008 1 EINDEUTIGER KENNCODE des Produkttyps: 2 VERWENDUNGSZWECK oder vorgesehene Verwendungszwecke des Bauprodukts gemäß der anwendbaren harmonisierten technischen

Mehr

Schnellhärtender, leistungsstarker Montage-Klebstoff

Schnellhärtender, leistungsstarker Montage-Klebstoff Produktdatenblatt Gültig ab 31.05.11 Kennziffer: 7202 SikaBond Q-180 Schnellhärtender, leistungsstarker Montage-Klebstoff Construction Produktbeschreibung Anwendungsgebiete: Produktmerkmale/ Vorteile:

Mehr

Fasern für Beton, Mörtel und Estriche. Innovation & Consistency. since 1910

Fasern für Beton, Mörtel und Estriche. Innovation & Consistency. since 1910 Fasern für Beton, Mörtel und Estriche Innovation & Consistency since 1910 SikaFiber Kunststoff-Fasern Entdecken Sie die Möglichkeiten Die Produkte der SikaFiber -Reihe geben dem Beton in vielerlei Hinsicht

Mehr

Leichtbeton-Fertigmischung Die optimale Wärmedämmung für den Bodenausgleich

Leichtbeton-Fertigmischung Die optimale Wärmedämmung für den Bodenausgleich Die optimale Wärmedämmung für den Bodenausgleich nach1 Tag nach10 Tagen Das ORIGINAL: Bauaufsichtlich zugelassen seit 1995 Produkteigenschaften Das Produkt Thermozell-Fertigmischung ist eine werkseitig

Mehr

MORTIER EXPANSIF ULTRA RAPIDE POUR ETANCHER ET SCELLER WATERPLUG

MORTIER EXPANSIF ULTRA RAPIDE POUR ETANCHER ET SCELLER WATERPLUG MORTIER EXPANSIF ULTRA RAPIDE POUR ETANCHER ET SCELLER WATERPLUG Schnellabbindender, expansiver wasserdichter Stopfmörtel MT 1 D05/3 ABDICHTUNG REPARATUR Vorteile Dichtet in 3 5 Minuten ab Frei von Chloriden,

Mehr

Scotch-Weld TM EC 100 Cyanacrylat-Klebstoff

Scotch-Weld TM EC 100 Cyanacrylat-Klebstoff Scotch-Weld TM EC 100 Cyanacrylat-Klebstoff Technische Produktinformation Version: September 2014 Ersetzt: April 2010 Produktbeschreibung 3M Scotch-Weld EC 100 ist ein universal auf den unterschiedlichsten

Mehr

PRODUKTDATENBLATT Sika Poxitar F

PRODUKTDATENBLATT Sika Poxitar F PRODUKTDATENBLATT Epoxidharz-Anthracenöl-Kombination Robuste Beschichtung für Beton und Stahl PRODUKT- BESCHREIBUNG ANWENDUNGSGEBIETE Widerstandsfähiger lösemittelarmer 2-Komponenten-Beschichtungsstoff

Mehr

Lösemittelfreier, niedrig viskoser, elastischer Klebstoff für Holzbodenbeläge

Lösemittelfreier, niedrig viskoser, elastischer Klebstoff für Holzbodenbeläge Produktdatenblatt Ausgabe 24.04.2012 Version Nr. 10 Lösemittelfreier, niedrig viskoser, elastischer Klebstoff für Holzbodenbeläge Beschreibung ist ein 1-komponentiger, lösemittelfreier, elastischer Klebstoff

Mehr

Produktdatenblatt - Stahlbetonhohldielen

Produktdatenblatt - Stahlbetonhohldielen Werksmäßig gefertigte Stahlbetonplatten mit in Längsrichtung verlaufenden Hohlräumen nach DIN 1045 Prüfbericht-Nr.: T11/010/98 (kann bei Bedarf bei uns abgefordert werden) Der Anwendungsbereich der Stahlbetonhohldielen

Mehr

5 Ersatz geschädigten Betons

5 Ersatz geschädigten Betons Ersatz geschädigten Betons.1 Allgemeines Innerhalb dieses Kapitels werden die Baustoffe für den Ersatz geschädigten Betons hinsichtlich ihrer Zusammensetzung, Eigenschaften, Anwendungsbereiche und Verarbeitung

Mehr

Technische Information

Technische Information Technische Information TECHNICAL INFORMATION AZ-00 BESCHREIBUNG ist wetterfester Decklack und korrosionsschützende Grundierung in Einem und ermöglicht Neu- und Renovierungs-Anstriche bei praktisch allen

Mehr

Construction. Beschreibung. Atteste. Produktdatenblatt Ausgabe Versionsnummer 0 Sikaflex -PRO 3 WF

Construction. Beschreibung. Atteste. Produktdatenblatt Ausgabe Versionsnummer 0 Sikaflex -PRO 3 WF Produktdatenblatt Ausgabe 03.07.2006 Versionsnummer 0 Sikaflex -PRO 3 WF Sikaflex -PRO 3 WF Beschreibung Anwendung Elastischer, 1-komponentiger Dichtstoff auf Polyurethanbasis, der sich durch seine gute

Mehr

Leistungserklärung. Leistungserklärung. Sikafloor-235 ESD EN 13813: Produkttyp Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Sikafloor-235 ESD

Leistungserklärung. Leistungserklärung. Sikafloor-235 ESD EN 13813: Produkttyp Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Sikafloor-235 ESD Flooring Auflage 01.07.2013 Kennnummer Ausgabe EN 1504-2: 2004 08 0921 EN 13813: 2002 EN 13813:2002 1. Produkttyp Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: 2. Typ Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes

Mehr

TROCK NER KELLER DICHTUNGSSCHLÄMME

TROCK NER KELLER DICHTUNGSSCHLÄMME TROCK NER KELLER DICHTUNGSSCHLÄMME Für die wasserdichte Abdichtung von Grundmauern und Kellern in dünner Schicht. Auch für die Altbauinstandsetzung. Produktleistung I Dichtungsschlämme mit Prüfzeugnis.

Mehr

ConstructionBeschreibung "Pflege - warum?" Construction. Pflegeanleitung

ConstructionBeschreibung Pflege - warum? Construction. Pflegeanleitung Produktdatenblatt Ausgabe 14.07.2010 Identifikationsnummer 2010 Versionsnummer 0 SikaFloor Fußböden SikaFloor Fußböden Pflegeanleitung Beschreibung "Pflege - warum?" Sikafloor Fußböden sind in der Regel

Mehr

Mörtelfibel Tipps und Tricks

Mörtelfibel Tipps und Tricks Mörtelfibel Tipps und Tricks Presyn Frischmauermörtel M 15 Presyn Mörtel wird für folgende Mauerwerksarten ver wendet: Backstein MB, Kalksandstein MK, Zementstein MC. Presyn Mörtel M 15 darf nur am Liefertag

Mehr

Hinweise zu Betonkonsistenz 2016

Hinweise zu Betonkonsistenz 2016 Hinweise zu Betonkonsistenz 2016 Beton-Sortenschlüssel Verdichtungsmass-Klasse Ausbreitmass-Klasse Klasse Verdichtungsmass Klasse Ausbreitmass (Durchmesser in mm) C0 1.46 F1 340 C1 1.45 1.26 F2 350 410

Mehr

Produktdatenblatt. NewPro-CYANEX - das Holzbleichmittel. 3 Komponenten-Produkt als Abbeizmittel. Entferner für frischen Kalk +Zemententferner

Produktdatenblatt. NewPro-CYANEX - das Holzbleichmittel. 3 Komponenten-Produkt als Abbeizmittel. Entferner für frischen Kalk +Zemententferner Produktdatenblatt NewPro-CYANEX - das Holzbleichmittel 3 Komponenten-Produkt als Abbeizmittel Entferner für frischen Kalk +Zemententferner Produktbeschreibung NewPro-CYANEX ist ein aus 3 Komponenten bestehendes

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete TG 202

Technisches Merkblatt StoCrete TG 202 Reparaturmörtel, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 6-30 mm Charakteristik Anwendung als Betonersatz zur Instandsetzung von Betontragwerken (Beton und Stahlbeton) Eigenschaften polymervergüteter

Mehr

Technisches Merkblatt StoCryl RB

Technisches Merkblatt StoCryl RB Beschichtung, rissüberbrückend Charakteristik Anwendung als rissüberbrückene Beschichtung für den Schutz und die farbige Gestaltung von rissgefährdeten Betontragwerken (Beton und Stahlbeton) Eigenschaften

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzhülse. Stand 12/2011 1

Montageanleitung. Hilti Brandschutzhülse. Stand 12/2011 1 Montageanleitung Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Stand 12/2011 1 Brandschutzhülse CFS-SL. Anwendungen Abschottung von Einzelkabeln und Kabelbündeln Geeignet für mittelgroße

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT

TECHNISCHES DATENBLATT Unterputz aus Wanlin-Rohlehm Zusammensetzung des Putzes Sand, Wanlin-Rohlehm, Strohhäcksel. Verpackung und Lagerung Argibase Putz ist in zwei Ausführungen erhältlich: trocken (Argibase-D) oder erdfeucht

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Schlagdübel T UEZ 8/60

Technisches Merkblatt Sto-Schlagdübel T UEZ 8/60 Dämmplattenbefestiger mit europäisch technischer Zulassung Charakteristik Anwendung außen und innen für Beton, Voll- und Lochbaustoffe, Nutzungskategorie A, B, C Eigenschaften definierter Tellereinzug

Mehr

Der Spezialist für Befestigungstechnik. Produktdatenblatt. Beige / Beige Zolltarifnr Inhalt 75 m² Abmessung Dachbahn

Der Spezialist für Befestigungstechnik. Produktdatenblatt. Beige / Beige Zolltarifnr Inhalt 75 m² Abmessung Dachbahn Dampfbremse DB 120 Produktdatenblatt Beschreibung Abbildung Dampfbremse DB 120 Die DB 120 wird innerhalb der Dachkonstruktion raumseitig, an der Innenseite der Dämmung, luftdicht verlegt und soll das Eindringen

Mehr

Zementestrich nach DIN EN und DIN 18560

Zementestrich nach DIN EN und DIN 18560 Zementestrich nach DIN EN 13813 und DIN 18560 Holcim (Deutschland) AG Holcim (Deutschland) AG Technical Marketing Hannoversche Straße 28 31319 Sehnde-Höver Telefon 05132 927 432 Telefax 05132 927 430 zementverkauf-deu@holcim.com

Mehr

Construction. SikaCor EG System (Icosit EG System) Epoxidharz-Eisenglimmer + Polyurethan. Beschreibung

Construction. SikaCor EG System (Icosit EG System) Epoxidharz-Eisenglimmer + Polyurethan. Beschreibung Produktdatenblatt Ausgabe 16.08.2010 Identifikationsnummer 2010 Versionsnummer 0 SikaCor EG System (Icosit EG System) SikaCor EG System (Icosit EG System) Epoxidharz-Eisenglimmer + Polyurethan Beschreibung

Mehr

PRODUKTDATENBLATT Sikagard -550 W Elastic

PRODUKTDATENBLATT Sikagard -550 W Elastic PRODUKTDATENBLATT Sikagard -550 W Elastic Risseüberbrückender Schutzanstrich für Sichtbeton PRODUKT- BESCHREIBUNG ANWENDUNGSGEBIETE PRODUKTMERKMALE PRÜFUNGEN / ZULASSUNGEN ist eine plastisch-elastische,1-komponentige

Mehr

Sikasil SG-20 ist ein professioneller Silikondichtstoff speziell zum Abdichten, Kleben und Reparieren im Hochbau.

Sikasil SG-20 ist ein professioneller Silikondichtstoff speziell zum Abdichten, Kleben und Reparieren im Hochbau. Produktdatenblatt Ausgabe 14.02.2012 Version Nr. 4 Hochwertiger 1-komponentiger Silikon Kleb- und Dichtstoff für Glasfassaden Beschreibung Anwendung ist ein verarbeitungsfertiger, standfester, neutralvernetzender,

Mehr

LOSE VERLEGUNG VON BETONWERKSTEIN- & NATURSTEINPLATTEN DIE INNOVATIVE LÖSUNG VON MAPEI

LOSE VERLEGUNG VON BETONWERKSTEIN- & NATURSTEINPLATTEN DIE INNOVATIVE LÖSUNG VON MAPEI LOSE VERLEGUNG VON BETONWERKSTEIN- & NATURSTEINPLATTEN DIE INNOVATIVE LÖSUNG VON MAPEI Innovation kann so einfach sein. Perfektionieren Sie die lose Verlegung von Betonwerkstein- und Natursteinplatten.

Mehr

Prof. Dr.-Ing Rolf Breitenbücher. Lehrstuhl für Baustofftechnik. Ruhr-Universität Bochum. 7. GUEP Planertage 1. Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr.-Ing Rolf Breitenbücher. Lehrstuhl für Baustofftechnik. Ruhr-Universität Bochum. 7. GUEP Planertage 1. Ruhr-Universität Bochum Die sachkundige Planung von Instandsetzungs- und Verstärkungsmaßnahmen mittels Spritzmörtel / Spritzbeton nach DIN EN 14 487 / DIN 18 551 sowie mittels Vergussbeton nach der Vergussbeton- Richtlinie des

Mehr

Dr. LIETZ MARKETING SERVICES GmbH

Dr. LIETZ MARKETING SERVICES GmbH TECHNISCHE INFORMATION: POLYPROFIL Eigenschaften: Verarbeitung: POLYPROFIL - Leisten sind aus einem Epoxidharzmörtel vorgefertigte Profile. Sie zeichnen sich durch hohe Festigkeit und leichte Verarbeitbarkeit

Mehr

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzhülse CFS-SL. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 11 / Ausgabe 09 / 2013

Technisches Datenblatt. Hilti Brandschutzhülse CFS-SL. Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 11 / Ausgabe 09 / 2013 Technisches Datenblatt Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Europäische Technische Zulassung ETA Nr. 11 / 0153 Ausgabe 09 / 2013 Hilti Brandschutzhülse CFS-SL Ausgabe 09/2013 Seite

Mehr

Technisches Merkblatt. MEM Trockene Wand

Technisches Merkblatt. MEM Trockene Wand 1. Eigenschaften/Anwendung bildet eine neue, dauerhafte Horizontalsperrschicht gegen aufsteigende Feuchtigkeit in allen üblichen Mauerwerken wie Beton, Kalksandstein, Ziegel etc. für Innen und Außen. ist

Mehr

HEMPEL HEMPEL HIGH PROTECT. Product Data Sheet

HEMPEL HEMPEL HIGH PROTECT. Product Data Sheet HIGH PROTECT CHARAKTERISTIK HIGH PROTECT ist ein 2-Komponenten, amingehärteter Epoxy-Dickschichtprimer. HIGH PROTECT enthält k e i n e Lösemittel. Dieser Epoxy-Primer kann aufgrund der fehlenden Lösemittel

Mehr

SCHNELL EINFACH SAUBER

SCHNELL EINFACH SAUBER DER UMWELT ZU LIEBE! VARIOSTONE - der optimale und dauerhafte Fugenschutz Fugensand auf Polymerbasis SCHNELL EINFACH SAUBER Stoppt Unkrautbewuchs Kein Ameisenbefall ENTDECKEN SIE VARIOSTONE - DER OPTIMALE

Mehr

» kontinuierlichen Untersuchung von Kondensaten auf deren Salzbelastung

» kontinuierlichen Untersuchung von Kondensaten auf deren Salzbelastung Lewatit S 100 G1 gehört zur Gruppe der starksaueren, gelförmigen Kationenaustauscher. Es ist kugelförmig und hat eine spezielle Korngrößenverteilung. Es enthält einen Indikatorfarbstoff, der während der

Mehr