Intershop- Die vernetzte Welt des Commerce. Volker John, Intershop Communications AG Klaus Skripalle, The Bakery GmbH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Intershop- Die vernetzte Welt des Commerce. Volker John, Intershop Communications AG Klaus Skripalle, The Bakery GmbH"

Transkript

1 Intershop- Die vernetzte Welt des Commerce Volker John, Intershop Communications AG Klaus Skripalle, The Bakery GmbH

2 Logistics Manager

3 IT Manager Logistics Manager

4 New Media Manager IT Manager Logistics Manager

5 Financial Manager New Media Manager IT Manager Logistics Manager

6 Customer Service Manager Financial Manager New Media Manager IT Manager Logistics Manager

7 Category Manager Customer Service Manager Financial Manager New Media Manager IT Manager Logistics Manager

8 Procurement Manager Category Manager Customer Service Manager Financial Manager New Media Manager IT Manager Logistics Manager

9 Online Marketing Manager Procurement Manager Category Manager Customer Service Manager Financial Manager New Media Manager IT Manager Logistics Manager

10 Business Manager Online Marketing Manager Procurement Manager Category Manager Customer Service Manager Financial Manager New Media Manager IT Manager Logistics Manager

11 SHOP MANAGER

12 Als Shop-Manager haben Sie nicht einen, sondern unzählige Jobs. Ihre To-do-Liste ist nie leer. Deshalb bleibt oft kaum Zeit für die wichtigste Frage: Wie bringen Sie Ihr Geschäft voran?

13 Mein Webshop sieht gut aus und bietet erstklassige Produkte doch keiner findet sie. Wie erschließe ich Marktsegmente? Wie gewinne ich Neukunden? Hendryk L., Online-Händler

14 Erobern Sie Märkte gewinnen Sie Kunden.

15 1 KUNDEN GEWINNEN Ein ansprechend gestalteter, intuitiv zu bedienender Internetshop ist eine wichtige Grundlage für Ihren Online-Erfolg.

16 1 KUNDEN GEWINNEN Globalisierung Geschäftsmodell Kommunikationskanäle Suchmaschinen Preis- und Vergleichsportale Social Web

17 In unseren Shop kommen jede Menge Kunden die meisten aber leider nur einmal. Wie erreiche ich, dass sie immer wiederkommen? Julia B., Vertriebsleiterin E-Commerce

18 Binden Sie den Erfolg machen Sie Kunden zu Stammkunden.

19 1 KUNDEN GEWINNEN Globalisierung Geschäftsmodell Kommunikationskanäle Suchmaschinen Preis- und Vergleichsportale Social Web 2 KUNDEN BINDEN Kauft ein neu gewonnener Kunde bei Ihnen, haben Sie viel erreicht. Doch das Wichtigste steht noch aus: Ihr neuer Kunde soll wiederkommen.

20 1 KUNDEN GEWINNEN Globalisierung Geschäftsmodell Kommunikationskanäle Suchmaschinen Preis- und Vergleichsportale Social Web 2 KUNDEN BINDEN Einkaufserlebnis gestalten Verkaufsförderung Kampagnen-Management Suche im Shop Personalisierung & Beratung Social Web Kundenservice

21 Bei uns laufen dutzende Systeme nebeneinander ich muss sie betreuen und einen hohen Integrationsaufwand betreiben. Wie kann ich hier Zeit sparen? Christian S., IT-Leiter

22 Effizienz macht erfolgreich Optimieren Sie Ihre Geschäftsabläufe.

23 1 KUNDEN GEWINNEN Globalisierung Geschäftsmodell Kommunikationskanäle Suchmaschinen Preis- und Vergleichsportale Social Web 3 PROZESSE OPTIMIEREN Hinter dem E-Commerce-System eines Online- Shops stehen oft noch weitere Lösungen. 2 KUNDEN BINDEN Einkaufserlebnis gestalten Verkaufsförderung Kampagnen-Management Suche im Shop Personalisierung & Beratung Social Web Kundenservice

24 1 KUNDEN GEWINNEN Globalisierung Geschäftsmodell Kommunikationskanäle Suchmaschinen Preis- und Vergleichsportale Social Web 3 PROZESSE OPTIMIEREN Pflege der Produktinhalte Bestellwesen Integration Zahlungsmittel Lieferantennbindung Logistik & Auslieferung 2 KUNDEN BINDEN Einkaufserlebnis gestalten Verkaufsförderung Kampagnen-Management Suche im Shop Personalisierung & Beratung Social Web Kundenservice

25 Wir haben viele neue Kunden, und auch die Abläufe stimmen. Trotzdem passen die Zahlen nicht. Was können wir tun, um die Marge zu verbessern? Klaus-Volker M., Head of Marketing

26 Abläufe analysieren Lernen Sie von Ihren Kunden.

27 4 ERFOLG ANALYSIEREN Im guten alten Ladenlokal lernen sich Verkäufer und Kunde im Laufe der Zeit gegenseitig sehr gut kennen. Auch Ihre Online-Kunden wissen inzwischen gut über Ihren Shop Bescheid. 1 KUNDEN GEWINNEN Globalisierung Geschäftsmodell Kommunikationskanäle Suchmaschinen Preis- und Vergleichsportale Social Web 3 PROZESSE OPTIMIEREN Pflege der Produktinhalte Bestellwesen Integration Zahlungsmittel Lieferantennbindung Logistik & Auslieferung 2 KUNDEN BINDEN Einkaufserlebnis gestalten Verkaufsförderung Kampagnen-Management Suche im Shop Personalisierung & Beratung Social Web Kundenservice

28 4 ERFOLG ANALYSIEREN Wettbewerbsvergleich Kampagnenmanagement Multivariates Testing Kundenauswertung Prozessauswertung 1 KUNDEN GEWINNEN Globalisierung Geschäftsmodell Kommunikationskanäle Suchmaschinen Preis- und Vergleichsportale Social Web 3 PROZESSE OPTIMIEREN Pflege der Produktinhalte Bestellwesen Integration Zahlungsmittel Lieferantennbindung Logistik & Auslieferung 2 KUNDEN BINDEN Einkaufserlebnis gestalten Verkaufsförderung Kampagnen-Management Suche im Shop Personalisierung & Beratung Social Web Kundenservice

29 4 ERFOLG ANALYSIEREN Wettbewerbsvergleich Kampagnenmanagement Multivariates Testing Kundenauswertung Prozessauswertung 1 KUNDEN GEWINNEN Globalisierung Geschäftsmodell Kommunikationskanäle Suchmaschinen Preis- und Vergleichsportale Social Web 3 PROZESSE OPTIMIEREN Pflege der Produktinhalte Bestellwesen Integration Zahlungsmittel Lieferantennbindung Logistik & Auslieferung 2 KUNDEN BINDEN Einkaufserlebnis gestalten Verkaufsförderung Kampagnen-Management Suche im Shop Personalisierung & Beratung Social Web Kundenservice

30

31 vendor invoice / credit note / cash flow Cash flow (cc) invoice / credit note (customers) returns delivery / shipment on behalf of the online shop operator to the POS or direct to the customer cash flow payment on invoice / advanced payment delivery note cash flow (cash on delivery)

32 vendor invoice / credit note / cash flow Cash flow (cc) invoice / credit note (customers) returns delivery / shipment on behalf of the online shop operator to the POS or direct to the customer cash flow payment on invoice / advanced payment delivery note cash flow (cash on delivery)

33 vendor invoice / credit note / cash flow Cash flow (cc) invoice / credit note (customers) returns delivery / shipment on behalf of the online shop operator to the POS or direct to the customer cash flow payment on invoice / advanced payment delivery note cash flow (cash on delivery)

34 vendor invoice / credit note / cash flow Cash flow (cc) invoice / credit note (customers) returns delivery / shipment on behalf of the online shop operator to the POS or direct to the customer E-Commerce Solutions Enable the Shop Manger to Sell More Any Place, Any Time. cash flow payment on invoice / advanced payment delivery note cash flow (cash on delivery)

35 Corporate Headquarters: Intershop Communications AG Intershop Tower D Jena Americas Headquarters: Intershop Communications, Inc nd Street, Suite 303 San Francisco, CA SoQuero GmbH - Online Marketing - Ludwigstraße 31 D Frankfurt am Main TheBakery GmbH Monbijouplatz Berlin Telefon Fax Phone Fax Telefon Fax Telefon Fax Intershop Communications AG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Angaben in diesem Dokument dienen nur der Produktbeschreibung und stellen keine zugesicherten Eigenschaften im Rechtssinn oder Garantien dar. Garantien bedürfen einer ausdrücklichen und schriftlichen Bestätigung von Intershop. Intershop behält sich Änderungen und Anpassungen vor.

E-Commerce im Zeitalter von Preissuchmaschinen. München, 22.10.09

E-Commerce im Zeitalter von Preissuchmaschinen. München, 22.10.09 E-Commerce im Zeitalter von Preissuchmaschinen München, 22.10.09 Agenda SoQuero - Online Marketing von Intershop Marketingmöglichkeiten für Produktdaten POD im Kaufentscheidungsprozess Potenziale Herausforderungen

Mehr

Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen

Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen Der Markt der Zukunft liegt im Internet Nur online wird es möglich sein, global zu akzeptablen Kosten anzubieten. Sie haben diesen Trend erkannt

Mehr

Enable your products - Aktuelle Trends im Produktdatenmarketing

Enable your products - Aktuelle Trends im Produktdatenmarketing Enable your products - Aktuelle Trends im Produktdatenmarketing Agenda SoQuero Produktdatenmarketing Potenziale Herausforderungen SoQuero Feed Engine 11.03.10 Ausblick 2 Wer ist SoQuero Performance Marketing

Mehr

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH Über SoQuero SoQuero Online Marketing performanceorientierte Online-Marketing-Agentur

Mehr

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3.

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3. Connected Retail ecommerce goes Local Shop Serviceplan Gruppe: Building best brands Christian Rößler München, 24.3.2015 1 Das Haus der Kommunikation Eine Kultur. Eine Vision. Ein Weg. building best brands

Mehr

Herausgegeben von: arvato AG WE LIVE IN THE CITY OF SOLUTIONS

Herausgegeben von: arvato AG WE LIVE IN THE CITY OF SOLUTIONS Herausgegeben von: arvato AG WE LIVE IN THE CITY OF SOLUTIONS DRUCKLÖSUNGEN VON EUROPAS STARKEM PARTNER FÜR VERSENDER. arvato Systems ist Ihr erfahrener Systemintegrator für ein erfolgreiches Multichannel-Retailing

Mehr

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? TRANSPARENZ DURCH BEST PRACTICE ECOMMERCE REPORTING

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? TRANSPARENZ DURCH BEST PRACTICE ECOMMERCE REPORTING ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? TRANSPARENZ DURCH BEST PRACTICE ECOMMERCE REPORTING Onlineshops erfolgreich steuern wie behalte ich die Übersicht? Transparenz durch Best

Mehr

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / München Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / München Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / München Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH SoQuero Excellence in global Search Alle zentralen Leistungen aus einer Hand

Mehr

Wie Sie online erfolgreicher werden

Wie Sie online erfolgreicher werden Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie Sie online erfolgreicher werden dmc macht besseres E-Commerce // dmc digital media center GmbH 2014 // 13.08.2014 // 1 dmc auf einen Blick Nr. 2 im E-Commerce-

Mehr

MEIN ONLINE-SHOP ECON. Christian und Michael Houben. Mit 10 Schritten zum Verkauf im Internet

MEIN ONLINE-SHOP ECON. Christian und Michael Houben. Mit 10 Schritten zum Verkauf im Internet Christian und Michael Houben 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. MEIN ONLINE-SHOP Mit 10 Schritten zum

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Düsseldorf Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Düsseldorf Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Düsseldorf Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH Über SoQuero SoQuero Online Marketing performanceorientierte Online-Marketing-Agentur

Mehr

Henning Heesen Mitgründer Salesupply AG und Geschäftsführer Salesupply Deutschland. enabling global e-commerce

Henning Heesen Mitgründer Salesupply AG und Geschäftsführer Salesupply Deutschland. enabling global e-commerce Henning Heesen Mitgründer Salesupply AG und Geschäftsführer Salesupply Deutschland enabling global e-commerce Inhalt 1 2 3 4 5 Über Salesupply Top 5 Gründe zu internationalisieren Herausforderungen im

Mehr

Intershop-Dossier. Reichweite steigern

Intershop-Dossier. Reichweite steigern Intershop-Dossier Reichweite steigern 2 Inhaltsverzeichnis 1 VERKNÜPFUNG VON VERTRIEBSKANÄLEN SORGT FÜR HÖHERE WERBEWIRKSAMKEIT 3 2 GUTE AUSSICHTEN FÜR MULTI-CHANNEL-HÄNDLER WETTERUNABHÄNGIG 5 3 KUNDENVERHALTEN

Mehr

Intershop 7.5.1 What s New. Intershop Communications AG.

Intershop 7.5.1 What s New. Intershop Communications AG. Intershop 7.5.1 What s New Intershop Communications AG. Das Patch-Release 7.5.1 erweitert die Funktionalität von Intershop 7.5 um zwei neue Module. Intershop unterstützt Organisationen so noch stärker

Mehr

After Sales mit Rundumsicht

After Sales mit Rundumsicht After Sales mit Rundumsicht Balz Zürrer, Yolanda Danioth 26. November 2013 Online Group Wil PL-Wroclaw info@online.ch, www.online.ch After Sales mit Rundumsicht GESCHÄFTS- PROZESS WACHSAMKEIT LEADERSHIP

Mehr

Mehrwerte im MRO Vertrieb durch die richtige B2B Commerce Strategie

Mehrwerte im MRO Vertrieb durch die richtige B2B Commerce Strategie Mehrwerte im MRO Vertrieb durch die richtige B2B Commerce Strategie Erfolgreiche Kundenbindung mit Vendor Managed Procurement Business Breakfast Köln 08. Oktober 2015 Heiko Rumpl Director Professional

Mehr

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN: WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT?

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN: WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN: WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? Transparenz durch Best Practice ecommerce Reporting Lennart Jansen! plentymarkets Online-Händler-Kongress Februar 2014 DAS PROBLEM:!! KEINE

Mehr

E-Commerce & Logistik. Seit September 2011 FSC-zertifiziert!

E-Commerce & Logistik. Seit September 2011 FSC-zertifiziert! E-Commerce & Logistik Seit September 2011 FSC-zertifiziert! Das Internet bietet Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Gleichzeitig aber nehmen die Herausforderungen

Mehr

Der Einzelhandel - Online oder Offline Wo spielt die Musik?

Der Einzelhandel - Online oder Offline Wo spielt die Musik? Der Einzelhandel - Online oder Offline Wo spielt die Musik? Einzelhandelsumsätze in Deutschland 2000-2014 10,0 450 8,0 440 Umsätze [Mrd. ] Veränderungen gegenüber dem Vorjahr [%] 6,0 430 4,0 420 2,0 1,5

Mehr

DIE HOTZ-GRUPPE INTEGRIERTE KOMMUNIKATIONSLEISTUNGEN

DIE HOTZ-GRUPPE INTEGRIERTE KOMMUNIKATIONSLEISTUNGEN DIE HOTZ-GRUPPE INTEGRIERTE KOMMUNIKATIONSLEISTUNGEN ÜBER UNS MARKO TIMAR BERUFLICHE STATIONEN MANAGING DIRECTOR SCHWERPUNKTE Web-Strategien E-Commerce Digital Media Consulting Usability / Accessibility

Mehr

Roadmap für digitale Champions: So meistern Sie die Herausforderungen des digitalen Wandels in Service, Vertrieb und Marketing

Roadmap für digitale Champions: So meistern Sie die Herausforderungen des digitalen Wandels in Service, Vertrieb und Marketing Roadmap für digitale Champions: So meistern Sie die Herausforderungen des digitalen Wandels in Service, Vertrieb und Marketing Arne Hutfilter Pre Sales Consultant arh@sitecore.net Sitecore Deutschland

Mehr

Fulfillment für den e(verywhere)commerce

Fulfillment für den e(verywhere)commerce Fulfillment für den e(verywhere)commerce ecommerce in der Umsetzung Rhenus Fulfillment Solutions 25.02.2014 Sie sind herzlich eingeladen Besuchen Sie uns in Halle B1, Stand D192 Confidential 2 Herausforderungen

Mehr

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse.

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse. 1 GOOGLE ADWORDS: WERBUNG MIT GOOGLE. AGENTUR FÜR ONLINE MARKETING, OPTIMIERUNG & BERATUNG VON ONLINE KAMPAGNEN MIT PROFESSIONELLEN ANALYSEN UND REPORTING Jetzt bei Google AdWords einsteigen! Erreichen

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr

+49 Tel. Phone 40 679688-34. Oststraße 3 22844 Norderstedt Germany. www.meyermeyer.de. e-commerce@meyermeyer.de. Internet Website

+49 Tel. Phone 40 679688-34. Oststraße 3 22844 Norderstedt Germany. www.meyermeyer.de. e-commerce@meyermeyer.de. Internet Website Meyer & Meyer Warehousing Services GmbH Oststraße 3 22844 Norderstedt Germany Internet Website www.meyermeyer.de E-Commerce SOLUTIONS Sven Schmidt-Overbeck Leitung ecommerce Solutions e-commerce@meyermeyer.de

Mehr

EMC² Global Financial Services

EMC² Global Financial Services EMC² Global Financial Services Partner Bootcamp 10. Juni 2011 Bad Kleinkirchheim Christian Bauer 1 EMC Global Financial Services (GFS) GFS Technology Lifecycle und Finanzierungsprogramme für unsere Partner

Mehr

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin Medipolis-Gruppe betreibt in Deutschland 4 Apotheken Schnell entwickelndes Onlinegeschäft, das ca. 20 % des Umsatzes generiert 2007 Medipolis.de als Online-Kanal der

Mehr

Multi-Channel-Ausgabe in der Praxis. Produktivitätsvorsprung durch Enterprise Marketing Management

Multi-Channel-Ausgabe in der Praxis. Produktivitätsvorsprung durch Enterprise Marketing Management Multi-Channel-Ausgabe in der Praxis Produktivitätsvorsprung durch Enterprise Marketing Management Agenda Multi-Channel-Ausgabe in der Praxis Kurze Vorstellung von CONTENTSERV Multi-Channel-Ausgabe im Fokus

Mehr

Düsseldorf 10. Juni 2013. Jan Brück Product Manager

Düsseldorf 10. Juni 2013. Jan Brück Product Manager Düsseldorf 10. Juni 2013 Jan Brück Product Manager Bestellungen aus dem Ausland machen in Deutschland 18 % der Gesamtbestellungen aus. ecommerce ist per Definition international Geschäfte ohne Grenzen

Mehr

Onlineshops im Handwerk. Die Lösung aller Verkaufsprobleme oder eine weitere Absatzchance?

Onlineshops im Handwerk. Die Lösung aller Verkaufsprobleme oder eine weitere Absatzchance? Onlineshops im Handwerk Die Lösung aller Verkaufsprobleme oder eine weitere Absatzchance? Grundsätzliche Überlegungen Sind Shops für das Handwerk ein probates Mittel zur Umsatzsteigerung? Branchen Bäcker

Mehr

SAP Forum Basel Business Day

SAP Forum Basel Business Day SAP Forum Basel Business Day Schnelle Einführung der Verkaufsprozesse bei Dräxlmaier Aviation dank Cloud for Customer Christoph Resch, Geschäftsführer movento, 20. Mai 2014 Kurz zu movento Branchen-Know-How

Mehr

Antrag auf Teilnahme am Preferred Business Partner- Programm

Antrag auf Teilnahme am Preferred Business Partner- Programm Rückschreiben BEVH- Services Friedrichstraße 60 Atrium Friedrichstraße 10117 Berlin Antrag auf Teilnahme am Preferred Business Partner- Programm Sehr geehrte Damen und Herren, anbei senden wir Ihnen das

Mehr

Schnell. Intelligent. Präzise.

Schnell. Intelligent. Präzise. Postbearbeitung und Versand Kuvertiersysteme Pitney Bowes Epic Kuvertiersystem Schnell. Intelligent. Präzise. Pitney Bowes Epic Kuvertiersystem Mehrere Formate in einem System. 51% 51 % der Verbraucher

Mehr

ES GIBT VIELE CHANCEN IHR E-COMMERCE-GESCHÄFT ERFOLGREICHER ZU MACHEN. JA, WIR TUN ES FÜR SIE!

ES GIBT VIELE CHANCEN IHR E-COMMERCE-GESCHÄFT ERFOLGREICHER ZU MACHEN. JA, WIR TUN ES FÜR SIE! ES GIBT VIELE CHANCEN IHR E-COMMERCE-GESCHÄFT ERFOLGREICHER ZU MACHEN. JA, WIR TUN ES FÜR SIE! -1 - E-COMMERCE Nicht die anderen 1000 Agenturen machen den Unterschied, sondern wir, als Dienstleister im

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

HLUSS MIT BIG DATA! BASICS FÜR ONLINESHOPS. Februar

HLUSS MIT BIG DATA! BASICS FÜR ONLINESHOPS. Februar HLUSS MIT BIG DATA! BASICS FÜR ONLINESHOPS. Februar 2014 1. Schluss mit BIG DATA 2. BI-Basics: Best Practice ecommerce Reporting 3. Was muss ich mir anschauen? 4. Wie muss ich es mir anschauen? 5. Was

Mehr

Customer Golden Record

Customer Golden Record Customer Golden Record Otto Neuer, Senior VP Global Sales Seite Agenda 1 Zurück zum Tante Emma Prinzip? 2 Bad 10 Top 10 Probleme mit Kundendaten 3 Customer Golden Record 4 360 Kundensicht die Benefits

Mehr

Content Mgmt: Von der zur LOFT 06. Hamburg, 3. April bvh 2.014 Agenda Behalten Sie den Überblick»Referent» Agenturprofil» Themenfelder CMS PIM Initial Befüllung Responsive Content Mitarbeiter/ Orga Redaktionsplan

Mehr

die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist

die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist Umsatzmaximierung! Mit E-Commerce Kunden finden & binden für Ihren Vertriebserfolg Was können wir für Sie tun? Sie wollen einen neuen Shop konzipieren

Mehr

Hypes & Trends. plentymarkets 2013

Hypes & Trends. plentymarkets 2013 Hypes & Trends plentymarkets 2013 1999 2001 2003 2005 2007 2009 2011 2013 Spreadshirt alexander.graf@etribes.de www.kassenzone.de @supergraf 2 Über mich Erste eigene Webseiten 1997 SEO/SEM 2010 MoinMoin

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Open Text Enterprise 2.0

Open Text Enterprise 2.0 Open Text Enterprise 2.0 Web Solutions Group 27. Sept. 2009 Klaus Röhlig Key Account Manager Large Enterprise Team GER Marc Paczian Strategic Engagement Lead September 27, 2010 Rev 1.2 02022010 Slide 1

Mehr

10 Praxis-Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing im E-Commerce

10 Praxis-Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing im E-Commerce 10 Praxis-Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing im E-Commerce E-Mail Marketing White Paper Newsletter2Go Lieber Leser, der Wettbewerb wächst, die Globalisierung schreitet voran und die Digitalisierung

Mehr

E-Commerce in Deutschland

E-Commerce in Deutschland E-Commerce in Deutschland Was Online-Händler bewegt Ergebnisse aus dem Projekt E-Commerce-Leitfaden www.ecommerce-leitfaden.de Die Umsätze im E-Commerce nehmen weiter zu E-Commerce-Umsätze in Deutschland

Mehr

Die perfekte Geschäftsreise. Andreas Mahl April 21, 2015

Die perfekte Geschäftsreise. Andreas Mahl April 21, 2015 Die perfekte Geschäftsreise Andreas Mahl April 21, 2015 2015 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Public 2 I Reisekostenabrechnung! Sparen Sie 75% Ihrer Zeit bei der Erstellung von

Mehr

Mobile Commerce: Potentiale und Herausforderungen

Mobile Commerce: Potentiale und Herausforderungen Mobile Commerce: Potentiale und Herausforderungen Marketing on Tour Zürich, 25.10.2011 Daniel Ebneter / Thomas Lang carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch carpathia: e-business.competence Gegründet

Mehr

NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0. Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel

NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0. Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0 Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel WER WIR SIND STAR SYSTEMS - EXPERTS IN DIGITAL BUSINESS Wir entwickeln Strategien, Konzepte und Anwendungen für Ihr digitales

Mehr

Strategische Begleitung komplexer Multi-Channel Projekte in der Praxis

Strategische Begleitung komplexer Multi-Channel Projekte in der Praxis Strategische Begleitung komplexer Multi-Channel Projekte in der Praxis DI Helmut Mader Country Manager AT/DE Netconomy GmbH Graz Wien Zürich NETCONOMY Software & Consulting GmbH Hilmgasse 4, A-8010 Graz

Mehr

Konfiguration einer Sparkassen-Chipkarte in StarMoney

Konfiguration einer Sparkassen-Chipkarte in StarMoney Konfiguration einer Sparkassen-Chipkarte in StarMoney In dieser Anleitung möchten wir Ihnen die Kontoeinrichtung in StarMoney anhand einer vorliegenden Sparkassen-Chipkarte erklären. Die Screenshots in

Mehr

Head of Creative Management Lifestyle Brand Weltweit Senior Head of Brand Management Premium Brand Weltweit Designer DOB Lifestyle Brand Weltweit

Head of Creative Management Lifestyle Brand Weltweit Senior Head of Brand Management Premium Brand Weltweit Designer DOB Lifestyle Brand Weltweit Besetzungsbeispiele Unsere Stärke in der Suche nach den richtigen Köpfen zeigt sich in den nachfolgenden Beispielen erfolgreicher Suchen in unterschiedlichen Branchen und Funktionen: Board and Management

Mehr

KREATIV.Kompakt. Produkte und Services erfolgreich online verkaufen

KREATIV.Kompakt. Produkte und Services erfolgreich online verkaufen KREATIV.Kompakt Produkte und Services erfolgreich online verkaufen Veranstaltungsreihe KREATIV.Kompakt - in Cottbus 1 Heutige Themen Wer bin ich? Was macht Sell It Smart? Entwicklung des ecommerce in Deutschland

Mehr

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Böblingen, 22.01.2014 Everywhere Commerce in der U-Bahn Retailer Tesco U-Bahn Seoul Shopping QR Code +30% Umsatz Everywhere Commerce im Kleidergeschäft

Mehr

Alles aus einer Hand. dialogplus

Alles aus einer Hand. dialogplus Alles aus einer Hand dialogplus Kunden finden Kunden binden dialogplus Ihr Full-Service-Partner für Neukundenakquise, Kundenwertsteigerung und Customer Happiness. Profitieren Sie von optimaler Verzahnung

Mehr

Best Practices. von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL STEHT HIER. Michael Schorb, Sales Manager SUBHEADLINE STEHT HIER

Best Practices. von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL STEHT HIER. Michael Schorb, Sales Manager SUBHEADLINE STEHT HIER Michael Schorb, Sales Manager FOLIENTITEL STEHT HIER SUBHEADLINE STEHT HIER Data Textmasterformat driven bearbeiten E-Commerce Best Practices von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL Agenda STEHT HIER SUBHEADLINE

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Webshop-Lösungen Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Intuitives Shopping-Erlebnis... durch optimierte Usability und individuelles Design Die COM-ACTIVE Shoplösungen bieten Ihnen einen umfassenden

Mehr

Verbesserung der Marketingergebnisse durch Enterprise Marketing Management. Klaus Wendland

Verbesserung der Marketingergebnisse durch Enterprise Marketing Management. Klaus Wendland Verbesserung der Marketingergebnisse durch Enterprise Marketing Management Klaus Wendland provalida GmbH CRM / XRM SugarCRM / Epiphany Enterprise Marketing Management Business-IT Alignment Management Scorecard,

Mehr

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference powered by Konferenzen 2016 Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference ecommerce conference Data Driven Marketing

Mehr

420 MIO 120 MIO 35 MIO 2,3 MIO

420 MIO 120 MIO 35 MIO 2,3 MIO PRESSKIT ITYX 2015 AI PLATFORM WEB EXPERIENCE POSTEINGANG CONTACT CENTER BACK OFFICE 200 Unternehmen 10 TOP GLOBAL 150 19 Sprachen 22 Länder p.a. p.a. p.a. p.a. 420 MIO 120 MIO 35 MIO 2,3 MIO Dokumente

Mehr

AMC-Partner bei der dmexco

AMC-Partner bei der dmexco -Partner bei der dmexco 16./17. September 2015 Finanzmarkt GmbH Nr. 1 Adobe Adobe ist der weltweit führende Anbieter für Lösungen im Bereich digitales Marketing und digitale Medien. Mit den Werkzeugen

Mehr

BCP 2012: Content & Commerce Mit Inhalten besser verkaufen

BCP 2012: Content & Commerce Mit Inhalten besser verkaufen BCP 2012: Content & Commerce Mit Inhalten besser verkaufen» The Future of Corporate Media: Content & Commerce «Berlin, 27. Juni 2012 Kirchner + Robrecht GmbH management consultants info@kirchner-robrecht.de

Mehr

Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing

Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing Andreas Hörcher Finnwaa GmbH Jena, Leipzig, Saalfeld Jena, 2011 Agenda» (1) Kurze Vorstellung der Agentur» (2) Aktuelles» (3) Trends & Möglichkeiten

Mehr

Asset Management Strategie. Inhalt. White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55

Asset Management Strategie. Inhalt. White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55 White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55 Kevin Price, Senior Product Manager, Infor EAM, beleuchtet, inwiefern die Spezifikation

Mehr

CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN

CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN Bernd Engel Sales Director CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN Kurzer Überblick GRÜNDUNG 1. Juli 2004 GESELLSCHAFTEN STANDORTE GESCHÄFTSFÜHRUNG

Mehr

Ein gutes Gefühl: PARTNERSCHAFT Partner Meet & Greet 2015. ITML 16.10.2015 Seite Nr. ITML 16.10.2015 Seite

Ein gutes Gefühl: PARTNERSCHAFT Partner Meet & Greet 2015. ITML 16.10.2015 Seite Nr. ITML 16.10.2015 Seite Ein gutes Gefühl: PARTNERSCHAFT Partner Meet & Greet 2015 ITML 16.10.2015 Seite Nr. ITML 16.10.2015 Seite Wie sieht SAP die Welt? HR + Talent Simple ERP Simple Branchen Projekt Finanz Logistik Marketing

Mehr

ÄÉêëáÅÜí= = = = táåüíáö=j=òìéêëí=äéëéå= = få=äéíòíéê=jáåìíé=kkkkk= = `ti=çáé=_ê~ååüéåéä~ííñçêã= = mü~ëé=n=j=`ti=~âíìéää= = mü~ëé=o=j=mü~ëé=q= = = = =

ÄÉêëáÅÜí= = = = táåüíáö=j=òìéêëí=äéëéå= = få=äéíòíéê=jáåìíé=kkkkk= = `ti=çáé=_ê~ååüéåéä~ííñçêã= = mü~ëé=n=j=`ti=~âíìéää= = mü~ëé=o=j=mü~ëé=q= = = = = ÄÉêëáÅÜí táåüíáöjòìéêëíäéëéå fåäéíòíéêjáåìíékkkkk `tiçáé_ê~ååüéåéä~ííñçêã mü~ëénj`ti~âíìéää mü~ëéojmü~ëéq `çêéçê~íétéäiçöáëíáåë^d p~äáåéåëíê~ëëésp qéäéñçå HQNEMFSNQSSUMNM bjj~áä áåñç]åïäïéäkåçã `ejqnppmê~ííéäå

Mehr

Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen.

Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen. Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen. Unternehmenspräsentation, 2015 CGI Group Inc. Ihr Partner weltweit: Das Unternehmen CGI Erstklassige Business- und IT-Beratung Service für über

Mehr

Agenturpräsentation. Telefon Mobiltelefon E-Mail Internet. pinball digitalagentur, Watzmannstraße 1a 81541 München

Agenturpräsentation. Telefon Mobiltelefon E-Mail Internet. pinball digitalagentur, Watzmannstraße 1a 81541 München Agenturpräsentation pinball digitalagentur, Watzmannstraße 1a 81541 München Telefon Mobiltelefon E-Mail Internet 089-4161719 - 21 0173-8610893 info@pinball-digitalagentur.de www.pinball - digitalagentur.de

Mehr

Informationsbroschüre für e-commerce mit Microsoft Dynamics AX

Informationsbroschüre für e-commerce mit Microsoft Dynamics AX Informationsbroschüre für e-commerce mit Microsoft Dynamics AX Das integrierte Internetportal für Microsoft Dynamics AX 2009, für Shopping und Business mit eingebautem Web-Content-Management We create

Mehr

E2E Commerce -Your solution to go. Internet World München 2016

E2E Commerce -Your solution to go. Internet World München 2016 E2E Commerce -Your solution to go Internet World München 2016 Schaffen Sie das perfekte Einkaufserlebnis durch ein optimales Zusammenspiel Ihrer IT Systeme Die Scheer E2E AG : Wer sind wir? Was tun wir

Mehr

Jongleure des Wandels. Digitalisierung vs. Marketing-Organisationen

Jongleure des Wandels. Digitalisierung vs. Marketing-Organisationen Jongleure des Wandels Digitalisierung vs. Marketing-Organisationen Jongleure des Wandels Gegenstand unserer B2B-Studie 2015 ist der Einfluss digitaler Technologien, Maßnahmen und Instrumente auf Marketing-Organisationen.

Mehr

Electronic Supply Chain Management

Electronic Supply Chain Management Electronic Supply Chain Management Thomas Wällisch 2003 www.waellisch.de by Thomas Wällisch 1 Inhalt Marktentwicklungen, die Supply Chain Management erfordern Ziele des Supply Chain Management (SCM) Umsetzung

Mehr

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates 57 MILLIONEN USER IN DEUTSCHLAND KÖNNEN SICH NICHT IRREN... In nahezu allen Bereichen des täglichen

Mehr

SAP S/4HANA Finance Geschäftsabläufe vereinfachen. Hannelore Lang, SAP Deutschland SE & Co. KG Leipzig, 28. Oktober 2015

SAP S/4HANA Finance Geschäftsabläufe vereinfachen. Hannelore Lang, SAP Deutschland SE & Co. KG Leipzig, 28. Oktober 2015 SAP S/4HANA Finance Geschäftsabläufe vereinfachen Hannelore Lang, SAP Deutschland SE & Co. KG Leipzig, 28. Oktober 2015 SAP S/4HANA Finance: Management Summary SAP bietet mit SAP S/4HANA Finance eine innovative

Mehr

Startups mit nachhaltigen, sozialen Geschäftsideen in München

Startups mit nachhaltigen, sozialen Geschäftsideen in München Startups mit nachhaltigen, sozialen Geschäftsideen in München agrilution GmbH, München http://agrilution.com/de/jobs.html / bewerbung@agrilution.com Das ist nachhaltig daran: Beitrag zur nachhaltigen und

Mehr

Willkommen Zur MICROSOFT DYNAMICS CRM Online-Demo

Willkommen Zur MICROSOFT DYNAMICS CRM Online-Demo Willkommen Zur MICROSOFT DYNAMICS CRM Online-Demo Donnerstag, 16. Juni 2011 Microsoft Dynamics CRM As A Business Plattform Höhe Integration und Kompatibilität mit anderen Microsoft Produktportfolio Microsoft

Mehr

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute!

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute! Connected E-Mail-Marketing So funktioniert E-Mail Marketing heute! Herbert Hohn Inxmail Academy / Enterprise Sales E-Mail-Marketing macht Online-Shops erfolgreich! Effizienz von Online-Werbemitteln Pop-ups

Mehr

Cross-Channel-Marketing und Customer Journey

Cross-Channel-Marketing und Customer Journey Cross-Channel-Marketing und Customer Journey Wie Sie den Kunden und seine wachsenden Ansprüche besser begleiten können Roland Brezina Manager Center of Excellence D-A-CH SAS Institute Deutschland GmbH

Mehr

Top Looks & Top Shoppingerlebnis: So erfindet sich PKZ nach 133 Jahren neu

Top Looks & Top Shoppingerlebnis: So erfindet sich PKZ nach 133 Jahren neu Top Looks & Top Shoppingerlebnis: So erfindet sich PKZ nach 133 Jahren neu PKZ Tradition trifft Innovation 27.11.2014 PKZ Assoziation PKZ woran denken Sie? Papa kann zahlen! 4 Aber: auch das ist PKZ 5

Mehr

Online Communications Manager. Head of E-Media Social Media Officer

Online Communications Manager. Head of E-Media Social Media Officer Leiter Internet/Intranet Digital Campaign Manager Online Communications Manager Head of E-Media Social Media Officer Web 2.0 Manager Community Manager Digital Experts spielen eine immer wich5gere Rolle

Mehr

E-Commerce Trends & Erfolgsfaktoren

E-Commerce Trends & Erfolgsfaktoren E-Commerce Trends & Erfolgsfaktoren 30.10.2014 Malte Polzin carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch Malte Polzin Jahrgang 73 und seit 1999 im E-Business Hintergrund Seit 2004 in der Schweiz tätig

Mehr

7 Tipps wie Sie mit CRM bei Ihren Kunden landen.

7 Tipps wie Sie mit CRM bei Ihren Kunden landen. 7 Tipps wie Sie mit CRM bei Ihren Kunden landen. Timo Schlegel Pre-Sales Consultant CAS Software AG Deutscher CRM-Marktführer im Mittelstand Beteiligungen: 25 Jahre CAS 220 Mitarbeiter, 400 CAS-Gruppe*

Mehr

ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT 25.09.2014 UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE

ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT 25.09.2014 UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE 25.09.2014 NETCONOMY Software & Consulting GmbH Hilmgasse 4, 8010 Graz, Austria T +43(0) 316 / 815544, F +43(0) 316 / 815544-99

Mehr

Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse Michael Grob Senior Consultant, Unic AG

Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse Michael Grob Senior Consultant, Unic AG Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse Michael Grob Senior Consultant, Unic AG 280/6 1 100% Unic - Seite 2 Gemeinsamer Weg: Credit Suisse und Unic Die Credit Suisse beschäftigt 45 000 Mitarbeiter

Mehr

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern!

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Innovative Methoden zur Optimierung digitaler Vetriebsprozesse Burkhard Köpper jaron GmbH Hessen IT Kongress 2009 Frankfurt, den

Mehr

Enterprise Anwendungssysteme mit Schwerpunkt auf SCM und RFID Prozesse, Aufgaben und Methoden

Enterprise Anwendungssysteme mit Schwerpunkt auf SCM und RFID Prozesse, Aufgaben und Methoden Enterprise Anwendungssysteme mit Schwerpunkt auf SCM und RFID Prozesse, Aufgaben und Methoden Praxisnahe Erläuterung anhand der SAP-SCM-Lösung Dr. Alexander Zeier Lehrstuhlvertreter des Prof. Hasso-Plattner-Lehrstuhls

Mehr

Medienwechsel HBCI-Sicherheitsdatei in StarMoney 8.0 und StarMoney Business 5.0

Medienwechsel HBCI-Sicherheitsdatei in StarMoney 8.0 und StarMoney Business 5.0 Medienwechsel HBCI-Sicherheitsdatei in StarMoney 8.0 und StarMoney Business 5.0 In dieser Anleitung möchten wir Ihnen den Medienwechsel für einen bestehenden HBCI-Schlüssel in StarMoney 8.0 und StarMoney

Mehr

IT-STRAtegien Online-Handel

IT-STRAtegien Online-Handel 44 Business&IT 11.2011 Erfolg im E-Commerce Den Online-Vertrieb vorantreiben statt selbst getrieben zu werden: Dazu benötigen Shop-Manager umfassende Werkzeuge. Nur wenn die Shop-Plattform alle Prozesse

Mehr

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Sehr geehrte Damen und Herren, die rasant voranschreitende Digitalisierung

Mehr

KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS

KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS KONTRAKTLOGISTIK IM ONLINE-BUSINESS DAS REALE BACKEND ZUM VIRTUELLEN FRONTEND DI Gerald Gregori Logistics Solutions Paket & Logistik Österreichische Post AG Erster Europäischer Kontraktlogistik-Tag Wien,

Mehr

DIGITAL SUCCESS RIGHT FROM THE START.

DIGITAL SUCCESS RIGHT FROM THE START. DIGITAL SUCCESS RIGHT FROM THE START. DIGITAL SUCCESS RIGHT FROM THE START. STRATEGIE KONZEPTION SYSTEM UX & REALISIERUNG BETRIEB SCHULUNGEN ONLINE AUSWAHL DESIGN MARKETING NACHHALTIG ERFOLGREICH IM DIGITAL

Mehr

Trainings. Schulungsplan dc Academy 2015

Trainings. Schulungsplan dc Academy 2015 E-Commerce Trainings Schulungsplan dc Academy 2015 dc Academy Mit unseren Trainings bauen Sie wichtiges Know-How im Bereich E-Commerce auf! Mit der dc Academy wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, tief

Mehr

4Com Cloud- Solutions

4Com Cloud- Solutions 4Com Cloud- Solutions Creating Service Excellence Das Unternehmen ... Nur wer Geschwindigkeit beherrscht, kann ein Pionier sein... Zukunftsweisende Lösungen. Von Anfang an. 4Com ist Hersteller und Provider

Mehr

ansprechen und Reseller unterstützen

ansprechen und Reseller unterstützen Neu: Online Lead dgeneration Endkunden d (B2B/B2C) ansprechen und Reseller unterstützen Januar 2014 Endkunden Werbung 300 000 000 Endkunden direkt ansprechen und/oder 1 000 000 Impressions pro Monat erreichen

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick Werte schaffen und Werte leben Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 17. März 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Was

Mehr

Social CRM @ CRM Forum

Social CRM @ CRM Forum CRM @ CRM Forum Vermarktung, Service und Innovationen über Media - Die neuen Potentiale der Kundenkooperation 11. Juni 2014 Malte Polzin carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch Malte Polzin Jahrgang

Mehr

Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand

Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand Lösungen für Versicherungen Versicherung Business & Decision für Versicherungen Die Kundenerwartungen an Produkte und Dienstleistungen von Versicherungen sind im

Mehr

Workshop 13: Web-to-Print: Schnell und unkompliziert Web-Shops bauen

Workshop 13: Web-to-Print: Schnell und unkompliziert Web-Shops bauen Workshop 13: Web-to-Print: Schnell und unkompliziert Web-Shops bauen 1 Web-to-Print - Entscheidungsphase Heidelberger Druckmaschinen AG Workshop Web-to-Print: Schnell und unkompliziert Webshops bauen 2

Mehr