Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich Uster Hinwil / Rapperswil 20 Zürich Flughafen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich Uster Hinwil / Rapperswil 20 Zürich Flughafen"

Transkript

1 Zürichsee Zürcher Oberland Limmattal. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

2 Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich Uster Hinwil / Rapperswil 20 Zürich Flughafen Meilen Rapperswil 45 Wetzikon Effretikon Zürich 54 Zürich Affoltern am Albis ( Zug) 64 Zürich Thalwil Zug / Pfäffikon SZ 66 Pfäffikon SZ Ziegelbrücke 100 Rapperswil Pfäffikon SZ (alle Züge) 112 Winterthur Bauma Rüti ZH ( Rapperswil) 115 Rapperswil Ziegelbrücke 119 Zeichenerklärung 127 2

3 S5 S15 S13 Samstagern S5 S6 S21 Wohlen S17 S3 S42 Aarau Lenzburg S12 S19 S-Bahn-Linien-Nummer Zürcher Verkehrsverbund/PostAuto Region Zürich, S-Bahn-Linie ausserhalb Verbundgebiet ZVV Fernverkehr Linthal Einsiedeln S25 Teilbetrieb (siehe Fahrplan) Waldshut Koblenz Koblenz Dorf Rietheim Bad Zurzach Rekingen AG Mellikon Niederweningen Rümikon AG Niederweningen-Dorf Kaiserstuhl AG Schöfflisdorf- Zweidlen Brugg AG Oberweningen Steinmaur Turgi Dielsdorf Baden Wettingen Würenlos Otelfingen Neuenhof Otelfingen Golfpark Schloss Laufen am Rheinfall Langwiesen Buchs-Dällikon Schlatt Killwangen- Regensdorf- Oberglatt St. Katharinental Spreitenbach Watt Zürich Embrach-Rorbas Diessenhofen Dietikon Rümlang Flughafen Schlattingen Zürich Glanzenberg Affoltern Pfungen Glattbrugg Schlieren Zürich Seebach Winterthur Zürich Wülflingen Altstetten Winterthur Töss Hardbrücke Wipkingen Zürich HB Bassersdorf Winterthur Zürich Grüze Brunau Stadelhofen Manegg Stettbach Leimbach Sood-Oberleimbach Rehalp Adliswil Sihlau Wildpark-Höfli Zollikerberg Langnau-Gattikon Zumikon Sihlwald Oberrieden Dorf Forch Horgen Oberdorf Egg Aathal Esslingen Wetzikon Wädenswil Männedorf Stäfa Hinwil Richterswil Uerikon Bäch Feldbach Bubikon Freienbach SBB Kempraten Schmerikon Uznach Ziegelbrücke Zugshalt nur zeitweise Biberbrugg Schindellegi-Feusisberg S40 Schwanden S-Bahn-Linie mit Zugshalt Verbundgebiet ZVV Steinhausen Steinhausen Rigiblick Zug Baar Glarus S5 S24 Grüenfeld Burghalden Knonau S2 S25 S2 Mettmenstetten Rapperswil S7 Affoltern am Albis Horgen Au ZH S14 Rüti ZH Jona Hedingen Thalwil Meilen Oberrieden Uetikon Bremgarten Bremgarten West S6 S15 Tann-Dürnten Bilten Schübelbach- Buttikon Siebnen-Wangen Lachen Altendorf Pfäffikon SZ Freienbach SOB Bonstetten- Wettswil Uetliberg S8 S26 Birmensdorf ZH Berikon-Widen S4 S16 S18 Rudolfstetten Zollikon Zürich Enge Küsnacht ZH Kilchberg Wald Gibswil Urdorf Weihermatt S10 Urdorf Zürich Wiedikon S14 Uster Kempten Fischenthal Mägenwil S9 Schwerzenbach ZH Nänikon-Greifensee S3 Wila Effretikon Illnau Saland Dietlikon Bauma Fehraltorf Dübendorf Pfäffikon ZH Steg S19 Zürich Oerlikon S26 Sennhof-Kyburg Rämismühle-Zell Turbenthal S23 S24 Kollbrunn Rikon Räterschen Winterthur Hegi Winterthur Seen Elgg Aadorf Guntershausen Siggenthal- Würenlingen Kloten Kloten Balsberg Opfikon Wallisellen S2 S16 Kemptthal S11 S12 Schottikon Wil Sirnach Eschlikon Niederhasli S24 Niederglatt S7 S8 S35 S41 Döttingen Bülach Klingnau Glattfelden Seuzach Hettlingen Reutlingen Felben-Wellhausen Frauenfeld Winterthur Wallrüti Islikon Winterthur Rickenbach-Attikon Wiesendangen Oberwinterthur S41 Eglisau S9 Henggart Hüntwangen-Wil S24 S33 Thalheim-Altikon Dinhard Märstetten Weinfelden Andelfingen Rafz S8 S30 Lottstetten (D) Marthalen Ossingen S29 Jestetten (D) Dachsen Neuhausen Rheinfall Stein am Rhein Etzwilen Stammheim Schaffhausen Neuhausen Herblingen Thayngen S-Bahnen

4 Rund um die Zugfahrt. Vor Reiseantritt. Dieses Zeichen am Fahrzeug erinnert Sie daran, dass hier keine Billette verkauft werden. Bitte kaufen und/oder entwerten Sie Ihren Fahrausweis vor Reiseantritt. Ohne gültigen Fahrausweis bezahlen Sie einen Zuschlag. Ihre Personalien werden erfasst. Der Zuschlag erhöht sich im Wiederholungsfall. Effizient und klimafreundlich von Tür zu Tür. Im Online-Fahrplan können Sie den CO -Ausstoss und die Effizienz von Zug- und Autoreisen vergleichen. Durch eine individuelle Kombination von Velo, Auto und Bahn optimieren Sie Ihre Reise zusätzlich. sbb.ch/mobilitaet sbb.ch/fahrplan Der Online-Fahrplan liefert Ihnen alle Verbindungen von Tür zu Tür, sogar mit Kartenausschnitten für Fusswege. Und im SBB Ticket Shop kaufen Sie Billette online. SBB Mobile. Mit Ihrem Smartphone und der kostenlosen Applikation SBB Mobile fragen Sie Fahrpläne in Echtzeit ab und kaufen anschliessend auch gleich die Billette. sbb.ch/mobile Rail Service (CHF 1.19/Min vom Schweizer Festnetz). Täglich rund um die Uhr Billette bestellen, Plätze reservieren und Informationen einholen. Call Center Handicap. Täglich von 6 bis 22 Uhr unter der Gratisnummer oder per unter erreichbar. SBB Kundendienst. Telefon (Mo bis Fr von 8 bis 17 Uhr), sbb.ch/fundservice Wir helfen Ihnen beim Finden Ihrer verlorenen Gegenstände. sbb.ch/meinbahnhof Wichtige Infos zum Bahnhof. Änderungen vorbehalten. 4

5 Auto, Velo und Zug clever kombinieren. sbb.ch/mobilitaet

6 ìbrugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S-Bahnen) û S12 S3 S42 S12 S19 S3 S12 S19 S3 RE S12 S19 S42 Brugg AG É Turgi R Baden i Wettingen i Neuenhof i ƒ Killwangen-Spreitenb R i ƒ Dietikon i R i R07.04 R07.07 Glanzenberg i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Schlieren i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Altstetten an i i i i i Altstetten i i i R i i Hardbrücke an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Oerlikon an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ ZH Flughafen an ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Zürich HB an R R R R R07.15 R07.20 Zürich HB U Stadelhofen an U Zürich HB Wiedikon an Enge an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage U Montag Samstag ohne allg. Feiertage 6

7 ìbrugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S-Bahnen) û S3 RE S12 S19 S3 S12 S19 S42 S3 S12 S19 S3 S12 Brugg AG É Turgi R R Baden i i Wettingen R i i Neuenhof i ƒ i ƒ i ƒ Killwangen-Spreitenb. i ƒ i ƒ i ƒ Dietikon i i R08.04 R i Glanzenberg i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Schlieren i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Altstetten an i i i i i Altstetten i i i i i Hardbrücke an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Oerlikon an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ ZH Flughafen an ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich HB an R R R08.15 R R Zürich HB Stadelhofen an Zürich HB Wiedikon an Enge an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 7

8 ìbrugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S-Bahnen) û S19 S3 S12 S19 S3 S12 S19 S3 S12 S19 S3 S12 Brugg AG É Turgi Baden Wettingen Neuenhof Killwangen-Spreitenb Dietikon R R R R Glanzenberg i ƒ i ƒ weiter i ƒ i ƒ Schlieren i ƒ i ƒ im Takt i ƒ i ƒ bis Altstetten an i i i i Altstetten i i i i Hardbrücke an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Oerlikon an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ ZH Flughafen an i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich HB an R R R R Zürich HB Stadelhofen an Zürich HB Wiedikon an Enge an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 8

9 ìbrugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S-Bahnen) û S19 S3 S12 S19 S3 S12 S19 S42 S3 S12 S19 S3 S12 Brugg AG É Turgi R R Baden i i Wettingen i i Neuenhof i ƒ i ƒ Killwangen-Spreitenb i ƒ i ƒ Dietikon R i R17.04 R i Glanzenberg i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Schlieren i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Altstetten an i i i i i Altstetten i i i i i Hardbrücke an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Oerlikon an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ ZH Flughafen an i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich HB an R R R17.15 R R Zürich HB Stadelhofen an Zürich HB Wiedikon an Enge an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 9

10 ìbrugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S-Bahnen) û S19 S42 S3 S12 S19 S3 S12 S19 S3 S12 S19 S3 S12 Brugg AG É Turgi R Baden i Wettingen i Neuenhof i ƒ Killwangen-Spreitenb i ƒ Dietikon R18.04 R i R R Glanzenberg i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Schlieren i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Altstetten an i i i i i Altstetten i i i i i Hardbrücke an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Oerlikon an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ ZH Flughafen an i ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ Zürich HB an R18.15 R R R R Zürich HB Stadelhofen an Zürich HB Wiedikon an Enge an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 10

11 ìbrugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S-Bahnen) û S19 S3 S12 S19 S3 S12 S3 S12 S3 S12 S3 S12 S12 Brugg AG É "22.04 #22.07 Turgi i i Baden i i Wettingen i i Neuenhof i i Killwangen-Spreitenb i i Dietikon R R i i Glanzenberg i ƒ i ƒ i i Schlieren i ƒ i ƒ i i Altstetten an i i i i Altstetten i i i i Hardbrücke an i ƒ i ƒ i #22.41 Hardbrücke i ƒ i ƒ i ƒ Oerlikon an i ƒ i ƒ i ƒ ZH Flughafen an i ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ Zürich HB an R R i #22.45 Zürich HB i i Stadelhofen an "22.49 #22.49 Zürich HB Wiedikon an Enge an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage " 4 Jan bis 10 März täglich # 13 Dez bis 3 Jan täglich; 11 März bis 10 Dez täglich 11

12 ìbrugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S-Bahnen) û S3 S12 S12 S3 S12 S3 S12 S12 RE S3 SN1 SN1 SN1 Brugg AG É "22.34 # $23.34 % ø&01.28 ø&02.28 ø&03.28 Turgi i i i i øi øi øi Baden i i i i øi øi øi Wettingen i i i i øi øi øi Neuenhof i i i i øi øi øi Killwangen-Spreitenb i i i i &00.38 øi øi øi Dietikon i i i i i øi øi øi Glanzenberg i i i i i øi øi øi Schlieren i i i i i øi øi øi Altstetten an i i i i i øi øi øi Altstetten i i i i i øi øi øi Hardbrücke an i # i %00.11 ƒ &00.55 ø&02.00 ø&03.00 øi Hardbrücke i ƒ i ƒ ƒ ø&01.07 ø&02.07 ø&03.07 øi ƒ Oerlikon an i ƒ i ƒ ƒ ø&01.12 ø&02.12 ø&03.12 øi ƒ ZH Flughafen an ƒ i ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ øi ƒ Zürich HB an i # i % &00.58 ø&02.03 ø&03.03 øi Zürich HB i i i i øi øi øi øi Stadelhofen an "23.19 # $00.19 %00.19 ø&01.08 ø&02.08 ø&03.08 ø&04.08 Zürich HB ø&01.14 ø&02.14 ø&03.14 Wiedikon an øi øi øi Enge an ø&01.20 ø&02.20 ø&03.20 " 4 Jan bis 10 März täglich # 13 Dez bis 3 Jan täglich; 11 März bis 10 Dez täglich $ Nächte 4/5 Jan bis 10/11 März täglich % Nächte 13/14 Dez bis 3/4 Jan täglich; 11/12 März bis 10/11 Dez täglich & Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug, ohne 25/26 Dez, 1/2, 2/3 Juli 12

13 ÄZürich Dietikon Baden Brugg AG (Auszug zu S-Bahnen) û S S12 S3 S12 S3 S19 S12 S3 S19 S12 S3 S19 S12 Enge É Wiedikon Zürich HB an Stadelhofen R05.50 U Zürich HB an R05.53 U Zürich HB R R R ZH Flughafen ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Oerlikon ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke an ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Altstetten an i i i Altstetten i i i Schlieren i ƒ i ƒ i ƒ Glanzenberg i ƒ i ƒ i ƒ Dietikon R i R Killwangen-Spreitenb i ƒ Neuenhof i ƒ Wettingen i Baden i Turgi R Brugg AG an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage U Montag Samstag ohne allg. Feiertage 13

14 ÄZürich Dietikon Baden Brugg AG (Auszug zu S-Bahnen) û S3 RE S19 S12 S3 S19 S12 S3 S19 S12 S3 S19 Enge É Wiedikon Zürich HB an Stadelhofen Zürich HB an Zürich HB R R R R14.41 ZH Flughafen ƒ R07.47 i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Oerlikon i i ƒ i ƒ weiter i ƒ i ƒ Hardbrücke an i ƒ i ƒ i ƒ im Takt i ƒ i ƒ bis Hardbrücke i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Altstetten an R08.10 i i i i Altstetten i i i i Schlieren i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Glanzenberg i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Dietikon R R R R14.53 Killwangen-Spreitenb Neuenhof Wettingen Baden Turgi Brugg AG an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 14

15 ÄZürich Dietikon Baden Brugg AG (Auszug zu S-Bahnen) û S12 S3 S19 S12 S3 S42 S19 S12 S3 S19 S12 S3 S42 Enge É Wiedikon Zürich HB an Stadelhofen Zürich HB an Zürich HB R R15.40 R R R16.40 ZH Flughafen ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Oerlikon i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Altstetten an i i i i i Altstetten i i i i i Schlieren i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Glanzenberg i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Dietikon i R15.50 R i R16.50 Killwangen-Spreitenb i ƒ i ƒ Neuenhof i ƒ i ƒ Wettingen i i Baden i i Turgi R R Brugg AG an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 15

16 ÄZürich Dietikon Baden Brugg AG (Auszug zu S-Bahnen) û S19 S12 S3 S19 RE S12 S3 S42 S19 S12 S3 S19 S12 Enge É Wiedikon Zürich HB an Stadelhofen Zürich HB an Zürich HB R R17.11 R R17.40 R R ZH Flughafen i ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ Oerlikon i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Altstetten an i i i i i i Altstetten i i i i i i Schlieren i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Glanzenberg i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Dietikon R i R R17.50 R i Killwangen-Spreitenb i ƒ i ƒ Neuenhof i ƒ i ƒ Wettingen i i Baden i i Turgi R R Brugg AG an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 16

17 ÄZürich Dietikon Baden Brugg AG (Auszug zu S-Bahnen) û S3 S42 S19 S12 S3 S19 S12 S3 S19 S12 S3 S19 S12 Enge É Wiedikon Zürich HB an Stadelhofen Zürich HB an Zürich HB R18.40 R R R R ZH Flughafen ƒ i ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ ƒ i ƒ Oerlikon i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke an i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Hardbrücke i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Altstetten an i i i i i Altstetten i i i i i Schlieren i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Glanzenberg i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ i ƒ Dietikon R18.50 R R R R Killwangen-Spreitenb Neuenhof Wettingen Baden Turgi Brugg AG an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 17

18 ÄZürich Dietikon Baden Brugg AG (Auszug zu S-Bahnen) û S3 S19 S12 S3 S12 S3 S12 S3 S12 S3 S12 S3 S12 Enge É Wiedikon Zürich HB an Stadelhofen Zürich HB an Zürich HB R ZH Flughafen ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Oerlikon i ƒ Hardbrücke an i ƒ Hardbrücke i ƒ Altstetten an i Altstetten i Schlieren i ƒ Glanzenberg i ƒ Dietikon R Killwangen-Spreitenb Neuenhof Wettingen Baden Turgi Brugg AG an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage 18

19 ÄZürich Dietikon Baden Brugg AG (Auszug zu S-Bahnen) û S3 S12 S3 S12 SN1 SN1 SN1 SN1 Enge É "00.47 Wiedikon i Zürich HB an "00.53 Stadelhofen "00.55 ø"01.55 ø"02.55 ø"03.55 Zürich HB an i øi øi øi Zürich HB ø"01.00 ø"02.00 ø"03.00 ø"04.00 ZH Flughafen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Oerlikon "00.53 ø"01.53 ø"02.53 ø"03.53 Hardbrücke an "00.56 ø"01.56 ø"02.56 ø"03.56 Hardbrücke ø"01.02 ø"02.02 ø"03.02 ø"04.02 Altstetten an øi øi øi øi Altstetten øi øi øi øi Schlieren øi øi øi øi Glanzenberg øi øi øi øi Dietikon øi øi øi øi Killwangen-Spreitenb øi øi øi øi Neuenhof øi øi øi øi Wettingen øi øi øi øi Baden øi øi øi øi Turgi øi øi øi øi Brugg AG an ø"01.37 ø"02.37 ø"03.37 ø"04.37 " Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug, ohne 25/26 Dez, 1/2, 2/3 Juli 19

20 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S14 S5 S9 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ Zürich HB an Zürich HB U U Zürich Stadelhofen i ƒ i ƒ ƒ ƒ Stettbach i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon i i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen i i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf i i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH i i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee i i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster i i Aathal i i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an i i Wetzikon i i Hinwil U i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon i Rüti ZH i Jona i Rapperswil an i Rapperswil i Hurden i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an U U Montag Samstag ohne allg. Feiertage 20

21 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon Rüti ZH Jona Rapperswil an Rapperswil Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an

22 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon Rüti ZH Jona Rapperswil an Rapperswil Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an

23 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon Rüti ZH Jona Rapperswil an Rapperswil Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an

24 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon Rüti ZH Jona Rapperswil an Rapperswil Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an

25 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon Rüti ZH Jona Rapperswil an Rapperswil Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an

26 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon Rüti ZH Jona Rapperswil an Rapperswil Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an

27 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon Rüti ZH Jona Rapperswil an Rapperswil Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an

28 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon Rüti ZH Jona Rapperswil an Rapperswil Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an

29 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon Rüti ZH Jona Rapperswil an Rapperswil Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an

30 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S15 Zürich Altstetten É Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Bubikon Rüti ZH Jona Rapperswil an Rapperswil Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Pfäffikon SZ an

31 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û S14 S5 S9 S15 S14 S5 S9 S14 S14 S5 SN1 SN9 SN5 Zürich Altstetten É "00.05 # $00.53 $00.59 Zürich Hardbrücke ƒ ƒ i ƒ i ƒ i $00.56 i Zürich HB an i i i i i Zürich HB i i øi øi øi Zürich Stadelhofen ƒ ƒ i ƒ i ƒ øi øi øi Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i ƒ i ƒ ø$01.12 øi øi ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i00.18 i ƒ øi ƒ øi ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ i00.21 i ƒ øi ƒ øi ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ i i øi øi ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ i i øi øi ƒ Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ i i øi øi ƒ Uster i i ø$01.23 øi Aathal ƒ ƒ ƒ i00.38 i øi Wetzikon an "00.42 # øi Wetzikon øi Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ øi ƒ Bubikon øi Rüti ZH øi Jona øi Rapperswil an øi Rapperswil øi Hurden øi Pfäffikon SZ an ø$01.59 " Nächte W/X - Z/[, ]/W, auch 25/26 Dez, ohne 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug # Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug, ohne 25/26 Dez $ Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug, ohne 25/26 Dez, 1/2, 2/3 Juli 31

32 ìzürich Uster Hinwil/Rapperswil û SN9 SN5 SN9 SN5 SN9 SN5 Zürich Altstetten É ø"02.11 ø"03.11 ø"04.11 Zürich Hardbrücke ø"01.56 øi ø"02.56 øi ø"03.56 øi Zürich HB an øi øi øi øi øi øi Zürich HB øi øi øi øi øi øi Zürich Stadelhofen øi øi øi øi øi øi Stettbach øi øi ƒ øi øi ƒ øi øi ƒ Zürich Oerlikon øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Wallisellen øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ øi ƒ Dübendorf øi øi ƒ øi øi ƒ øi øi ƒ Schwerzenbach ZH øi øi ƒ øi øi ƒ øi øi ƒ Nänikon-Greifensee øi øi ƒ øi øi ƒ øi øi ƒ Uster ø"02.23 øi ø"03.23 øi ø"04.23 øi Aathal øi øi øi Wetzikon an øi øi øi Wetzikon øi øi øi Hinwil øi ƒ øi ƒ øi ƒ Bubikon øi øi øi Rüti ZH øi øi øi Jona øi øi øi Rapperswil an øi øi øi Rapperswil øi øi øi Hurden øi øi øi Pfäffikon SZ an ø"02.59 ø"03.59 ø"04.59 " Nächte [/\, \/], auch 31 Dez/1 Jan, 24/25, 27/28 März, 4/5, 5/6, 15/16 Mai, 31 Juli/1 Aug, ohne 25/26 Dez, 1/2, 2/3 Juli 32

33 ÄHinwil/Rapperswil Uster Zürich û S14 S3 S9 S5 S14 S15 S9 S5 S14 S15 S9 S5 S14 Pfäffikon SZ É R05.51 R05.51 U Hurden i ƒ i ƒ i ƒ Rapperswil an R05.56 R05.56 U Rapperswil Jona Rüti ZH Bubikon Hinwil ƒ R05.07 ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an i Wetzikon i Aathal i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster i ƒ U Nänikon-Greifensee i ƒ i05.43 ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH i " i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf i ƒ i05.51 ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon i ƒ i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ i05.45 i ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Stadelhofen ƒ i05.50 i ƒ ƒ ƒ Zürich HB an R05.53 U Zürich HB Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich Altstetten an R Montag Freitag ohne allg. Feiertage U Montag Samstag ohne allg. Feiertage " Verkehrt via Effretikon 33

34 ÄHinwil/Rapperswil Uster Zürich û S15 S9 S5 S14 S15 S9 S5 S14 S15 S9 S5 S14 S15 Pfäffikon SZ É Hurden ƒ ƒ ƒ Rapperswil an Rapperswil Jona Rüti ZH Bubikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich Altstetten an

35 ÄHinwil/Rapperswil Uster Zürich û S9 S5 S14 S15 S9 S5 S14 S15 S9 S5 S14 S15 S9 Pfäffikon SZ É Hurden ƒ ƒ ƒ ƒ Rapperswil an Rapperswil Jona Rüti ZH Bubikon Hinwil ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wetzikon an Wetzikon Aathal ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Uster Nänikon-Greifensee ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Schwerzenbach ZH ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Dübendorf ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Wallisellen ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Oerlikon ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Stettbach ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ Zürich Stadelhofen ƒ ƒ ƒ Zürich HB an Zürich HB Zürich Hardbrücke ƒ ƒ ƒ Zürich Altstetten an

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13 S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 09.12.1214.12.13 Bitte beachten Sie, die S2, S8, S14, S21 und S24 verkehren in Zürich HB ab den Gleisen 5154. Dadurch entstehen längere Umsteigewege und -zeiten auf die städtischen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6 Inhaltsverzeichnis S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1 S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ S14 Zürich HB - Hinwil 6 S15 Affoltern a. Albis - Rapperswil 8 S7 Gültig ab 1. Dezember 010 Winterthur

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 13.12.15 10.12.16 Zeichenerklärung Montag Freitag ohne allgemeine Feiertage Täglich ohne Samstage Samstage, Sonn- und allgemeine Feiertage Nächte Fr/Sa und Sa/So sowie Nächte

Mehr

Das ZVV-Jahresabo mit Mobility. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

Das ZVV-Jahresabo mit Mobility. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Das ZVV-Jahresabo mit Mobility Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 3 Hier erhalten Sie das ZVV-Jahresabo mit Mobility Verkaufsstellen und Informationen Aussteigen aus der S-Bahn, einsteigen in Ihr Auto

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012)

Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012) Bezirksverbände, Teilverbände und Vereine (Mitgliederstatistik per 31.12.2012) Vereins-Nr. Bezirksschützenverband Affoltern 1.01.0.01.005 Aeugst a.a. Schützengesellschaft 27 36 38 31 18 5 23 3 1.01.0.01.006

Mehr

Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015

Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015 Angefahrene Orte von bionline.ch (alphabetisch) Stand: Oktober 2015 A Aathal-Seegräben Umgebung Zürich Freitag Altdorf SH Schaffhausen Donnerstag Andelfingen Winterthur-Frauenfeld Mittwoch B Bachenbülach

Mehr

Unterland 1. Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach

Unterland 1. Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach PostAuto sorgt für klare Regeln. Am Bahnhof Bülach warten die Postautos wie folgt auf verspätete Züge aus Zürich: Morgen Tagsüber Abend Vor 08.00 Uhr MoFr 08.0022.00

Mehr

Zweigstellen-Verzeichnis

Zweigstellen-Verzeichnis Zweigstellen-Verzeichnis Stand: 30. Juli 2015 123 Ausgleichskasse 8452 Adlikon bei Andelfingen 052 317 24 18 052 317 24 18 052 317 38 75 gemeinde@adlikon.zh.ch 8134 Adliswil 044 711 78 40 044 711 78 44

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 15.6.14 13.12.14

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 15.6.14 13.12.14 S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 15.6.14 13.12.14 Zeichenerklärung Montag Freitag ohne allgemeine Feiertage Täglich ohne Samstage Samstage, Sonn- und allgemeine Feiertage Montag Freitag ohne allgemeine Feiertage

Mehr

** [Diese Anzahl der Gemeinden gilt auch per ]

** [Diese Anzahl der Gemeinden gilt auch per ] Kanton Zürich: Zuordnung der 268* Ortschaften (in alphabetischer Reihenfolge + PLZ Stand 26.08.08) 171** Gemeinden 12 Bezirke * inklusive 4 Querverweisen wegen des 2. Teils von Doppelnamen. ** [Diese Anzahl

Mehr

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Damit du da bist, wo dein Fest ist. S-Bahn, Tram und Bus sind die ganze Nacht unterwegs. Ab 01.00h Nachtzuschlag. 50.13 Mit grossem Feuerwerk am See. www.silvesterzauber.ch

Mehr

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur 50.03 26. bis 28. Juni 2015 A LBA N I F EST KOM I T E E 971 se it 1 W I NT E RT H U R 2 Staufrei ans Albanifest Bis frühmorgens sicher nach Hause Mit S-Bahn und

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Stadtbus Linien 991, 992, 993, 994, 995 LinthBus Linie 622 Rapperswil Eschenbach Wattwil VZO-Bus Linie 885 Rapperswil Rüti Wald ( Atzmännig) BollingerBus Bahnverbindungen:

Mehr

Themendossier 4: Was kostet unsere Mobilität?

Themendossier 4: Was kostet unsere Mobilität? Themendossier 4: Was kostet unsere Mobilität? 1. Kosten Unsere Mobilität kostet Geld. Die Anschaffung und der Betrieb von Fahrzeugen, der Bau und Unterhalt von Strassen, Schienen und Haltestellen sowie

Mehr

Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle

Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle Kanton Zürich zuständige Ausgabestelle Bitte entnehmen Sie aus der Liste unten welcher Bezirk für Ihre Gemeinde für die Ausgabe der Ausweiskarte für Reisende mit einer Behinderung zuständig ist. PLZ Ortschaft

Mehr

Fussballverband Region Zürich FVRZ. Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016

Fussballverband Region Zürich FVRZ. Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016 Fussballverband Region Zürich FVRZ Zusammenstellung der Gruppen aller Kategorien für die Saison 2015/2016 Inhalt: Herren Aktive Junioren Senioren 30+ Senioren 40+ / 50 + Frauen Aktive Juniorinnen Firmensport

Mehr

FERIENCAMP UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK

FERIENCAMP UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK FERIENCAMP 2015 UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK Feriencamp 2015 Das Tagescamp für Mädchen und Buben von 5* bis 13 Jahren Für Kinder im Kindergarten-

Mehr

Winter-Ausflugstipps. Mit dem ZVV entspannt Winterausflüge erleben. 1. November 2015 bis 31. März 2016

Winter-Ausflugstipps. Mit dem ZVV entspannt Winterausflüge erleben. 1. November 2015 bis 31. März 2016 Winter-Ausflugstipps Mit dem ZVV entspannt Winterausflüge erleben. 1. November 2015 bis 31. März 2016 Editorial Mehr erleben Geschätzte Fahrgäste Wir freuen uns, Ihnen eine prall gefüllte Ausflugsbroschüre

Mehr

FINANZDIREKTION DES KANTONS ZÜRICH BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich

FINANZDIREKTION DES KANTONS ZÜRICH BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich Liste angeschlossene Arbeitgeber (Stand Mai 2010) Adlikon, Gemeindeverwaltung Adlikon, Primarschule Aeugst a.a., Gemeinde Aeugst a.a., Primarschule Aeugst a.a., Reformierte Kirchgemeinde Affoltern a.a.,

Mehr

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 31.5.2013

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 31.5.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 31.5.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 31.5.2013 Name der Mailadresse Adlikon 21 Fürsorgezweckverband

Mehr

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016.

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.05.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um

Mehr

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen (4. TE) Künftiger Weiterausbau S-Bahn

Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen (4. TE) Künftiger Weiterausbau S-Bahn Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen (4. TE) Künftiger Weiterausbau S-Bahn GDI, Zürich 13. Mai 2012 Agenda 1. Zürcher S-Bahn 4. Teilergänzungen - Umfeld und Ziele 4. TE - Markt - Angebot - Infrastrukturausbauten

Mehr

Grosse Änderungen bei der S-Bahn

Grosse Änderungen bei der S-Bahn Stadtbus Winterthur 8403 Winterthur An die Bevölkerung von Winterthur und Umgebung www.stadtbus.winterthur.ch Im Dezember 2015 Grosse Änderungen bei der S-Bahn Geschätzte Damen und Herren Ein Jahr der

Mehr

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 1.3.2013

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 1.3.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 1.3.2013 01.03.13 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 1.3.2013 Name der Adlikon 21 Fürsorgezweckverband

Mehr

für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek

für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek Allgemeine Benutzungsbedingungen für das digitale Ausleihen von Inhalten aus der Digitalen Bibliothek (Stand 27.11.2015 Version 3.1) Präambel Die Digitale Bibliothek ist ein Service der Gemeinde- und Schulbibliothek

Mehr

KZU. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I. I Die besten Verbindungen hin und zurück I. Das Gymnasium im Zürcher Unterland.

KZU. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I. I Die besten Verbindungen hin und zurück I. Das Gymnasium im Zürcher Unterland. KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Die besten Verbindungen hin und zurück I I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I Änderungen vorbehalten. Die KZU übernimmt keine Garan:e für die publizierten

Mehr

Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013

Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013 Kanton Zürich Direktion der Justiz und des Innern Gemeindeamt Abteilung Gemeindefinanzen Revisionsgesellschaften - Prüfung der Jahresrechnungen 2013 GEFIS_ID EINHEITSBEZEZEICHNUNG REVISIONSGESELLSCHAFT

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Stadtbus Linien 991, 992, 993, 994, 995 LinthBus Linie 622 Rapperswil Eschenbach Wattwil VZO-Bus Linie 885 Rapperswil Rüti Wald ( Atzmännig) BollingerBus Bahnverbindungen:

Mehr

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land Mit dem im Thurbo-Land 51.00.d Ausgabe 2014 Zeichenerklärung Hauptinformation Freier Zugang zu und Zug auch mit dem. Eingeschränkter Zugang für Menschen mit Gehbehinderung, oder Kinderwagen. Kein Zugang

Mehr

Bewertung von Liegenschaften, Festsetzung der Eigenmietwerte

Bewertung von Liegenschaften, Festsetzung der Eigenmietwerte Weisung des Regierungsrates an die Steuerbehörden über die Bewertung von Liegenschaften und die Festsetzung der Eigenmietwerte ab Steuerperiode 2009 (Weisung 2009) (vom 12. August 2009) Der Regierungsrat,

Mehr

Der Finanzplatz Zürich 2008

Der Finanzplatz Zürich 2008 Verband Zürcherischer Kreditinstitute Autoren Hans Geiger, Stefan Mauchle, Alexandra Schaller, Oliver Wünsch Unter Mitwirkung von Beat Affolter, Adrian Baumgartner, Robert Eberle, Patrick Haas, Bruno Steiner,

Mehr

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau Planungsstand Mai 2015 Fernverkehr 2016 - wichtigste Änderungen Konzept / Zugslauf Änderung 2016

Mehr

S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016.

S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 S1 Luzern Zug Baar 6 S1 Baar Lindenpark Zug Luzern Sursee (direkte

Mehr

Fahrplan und Infos Silvesterzauber

Fahrplan und Infos Silvesterzauber Fahrplan und Infos Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr 5 6 50.03 2 3 Staufrei an den Silvesterzauber Im Halbstundentakt ins neue Jahr S-Bahn, Tram und Bus bringen Sie sicher zum Silvesterzauber

Mehr

Verbundtarif ZVV. Tarif 651.8. Kapitel 1, Begriffe und Geltungsbereiche

Verbundtarif ZVV. Tarif 651.8. Kapitel 1, Begriffe und Geltungsbereiche Verbundtarif ZVV Tarif 651.8 Kapitel 1, Begriffe und Geltungsbereiche Ausgabe: 13.12.2015 1 Begriffe, Geltungsbereiche 1.0 Verbundtarifgebiet, Verbundfahrausweise 1.00 Das Verbundgebiet erstreckt sich

Mehr

Dein Fahrplan 11/12!

Dein Fahrplan 11/12! Ganz einfach durch die Nächte. www.nachtwelle.ch Dein Fahrplan 11/12! Das Nachtbusangebot für die Region Baden-Wettingen, Bremgarten, Brugg und Wohlen. Alles mit dem richtigen Timing für deine Weiterfahrt

Mehr

Fahrplan Nachtangebot am Züri Fäscht

Fahrplan Nachtangebot am Züri Fäscht Fahrplan Nachtangebot am Züri Fäscht S-Bahn, Tram und Bus rund um die Uhr auf Achse. nt ie t d egin i am e b! D ang n fe hl au tesc k rte ar ka er W s e d ag n : T cht i p i p Ti e n s rei ck. Rü 57.40

Mehr

KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich

KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich Sportamt des Kantons Neumühlequai 8 Postfach 8090 Telefon 043 259 52 52 info@sport.zh.ch www.sport.zh.ch Kanton Sportamt KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Dezember 2014 Alle

Mehr

Ihre Polizei in der Region See/Oberland

Ihre Polizei in der Region See/Oberland Ihre Polizei in der Region See/Oberland Uster Pfäffikon Hinwil Meilen Stand Juli 2010 Die Kantonspolizei Die Kantonspolizei Zürich ist Kriminal-, Sicherheits- und Verkehrspolizei. Sie unterstützt die

Mehr

67. 9.01. Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019

67. 9.01. Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019 67. 9.01 Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019 Im Frühjahr 2015 muss die Synode nach vierjähriger Amtsdauer erneuert

Mehr

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Das Projekt Colina liegt im idyllischen Teufen, in der naturnahen Umgebung von Irchel, Töss und Rhein. Freienstein-Teufen

Mehr

Trafimage Karten und Pläne für den öffentlichen Verkehr

Trafimage Karten und Pläne für den öffentlichen Verkehr Trafimage Karten und Pläne für den öffentlichen Verkehr Trafic + Image = Trafimage System zur Darstellung von räumlichen Themen des öffentlichen Verkehrs Das Team Duplex Design / Duplex Map, Basel Hans

Mehr

Glanzmusik.ch Auftritte von 1997 bis 2015

Glanzmusik.ch Auftritte von 1997 bis 2015 Wann: Wo: Was: Sonntag, den 1. November 2015 Mönchhof in Mönchaltorf Katinka & de Zauberer Zottomotto Sonntag, den 25. Oktober 2015 Reformierte Kirche Rüti ZH Katinka & de Zauberer Zottomotto Samstag,

Mehr

Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Abwasserreinigung in Zahlen 2013

Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Abwasserreinigung in Zahlen 2013 Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Abwasserreinigung in Zahlen 13 Abwasserreinigung in Zahlen 13 Stand der Abwasserreinigung im Kanton Zürich 13 Das Abwasser von über 99

Mehr

Willkommen bei der Wasserversorgung Zürich

Willkommen bei der Wasserversorgung Zürich Willkommen bei der Wasserversorgung Zürich Martin Rotter Beauftragter Qualität/Sicherheit/Umwelt Wasserversorgung Inhalt der Präsentation - Wasserversorgung - Herkunft des Wassers - Wasserqualität - Verteilsystem

Mehr

ENTSORGUNG 2016 2016

ENTSORGUNG 2016 2016 ENTSORGUNG 2016 2016 Fehraltorf Allmendstrasse 49 Disposition Bauabfallannahmestelle SENS-Annahmestelle Uster, Kieswerk Winterthurerstrasse Uster, Deponie Haufländer Mulden und Abrollbehälter Annahmeverzeichnis

Mehr

Liste der Sporthallen

Liste der Sporthallen Kanton Zürich Sicherheitsdirektion Sportamt KASAK ZH-Anlagenkatalog 1. September 2014 Liste der Sporthallen Sporthalle Wisacher Regensdorf Furttal GH regional Sporthalle Gries Volketswil Glatttal GH regional

Mehr

Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen

Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen Sonntag 01. April 2012 Sportzentrum Schachen, Festwirtschaft Herzlich Willkommen im Säuliamt in 2012 Liebe Turner, Betreuer/Innen und Wertungsrichter/Innen

Mehr

Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV

Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV Gewerbevereine des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich KGV Willi Wismer, Präsident Gewerbe Bülach Fahrschule Holunderweg 4 8180 Bülach Tel 044 860 44 66 044 861 01 51 E-Mail praesidium@gewerbe-buelach.ch

Mehr

Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich

Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich Schulinformatik Volksschule Silvie Spiess, Martin Wirthensohn, Juni 2003 Bildungsdirektion des Kantons Zürich Generalsekretariat, Bildungsplanung Stand der Informatikintegration an der Volksschule des

Mehr

Textilindustrie im Zürcher Oberland. In die Hand der Lehrperson

Textilindustrie im Zürcher Oberland. In die Hand der Lehrperson Textilindustrie im Zürcher Oberland In die Hand der Lehrperson ' In die Hand der Lehrperson 1 Inhaltsverzeichnis und Hilfen für die Lehrperson A" Folgen"der"Schulfilme"mit"Inhaltsangaben" " " " " Seite

Mehr

Staatsarchiv des Kantons Zürich Regierungsratsbeschlüsse seit 1803 online. http://www.staatsarchiv.zh.ch/query

Staatsarchiv des Kantons Zürich Regierungsratsbeschlüsse seit 1803 online. http://www.staatsarchiv.zh.ch/query E Staatsarchiv des Kantons Zürich Regierungsratsbeschlüsse seit 1803 online http://www.staatsarchiv.zh.ch/query Signatur StAZH MM 2.2 RRB 1831/0761 Titel Zunftgerichtswahlen in mehrern Bezirken. Datum

Mehr

Hallenverzeichnis nach Hallenname

Hallenverzeichnis nach Hallenname Hallenverzeichnis nach Hallenname HNr Plquadr. Plnr. Hallenname Tel Abwart 0002 AEA Uitikon Zürcherstrasse 120 8142 Uitikon 0197 Aemtler, Schulhaus Aemtlerstr. 101 8003 Zürich 0173 Aesch - Primarschulhaus

Mehr

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur 50.10 27. Juni bis 29. Juni 2014 A LBA N I F EST KOM I T E E 971 se it 1 W I NT E RT H U R 2 Staufrei ans Albanifest Bis frühmorgens sicher nach Hause Mit S-Bahn

Mehr

7. 9. AUGUST 2015 GRANDIOSE FEUERWERKE SPEKTAKULÄRE FLUGSHOWS STEFANIE HEINZMANN LUCA HÄNNI HECHT NICKLESS LINDA FÄH. www.seenachtfest.

7. 9. AUGUST 2015 GRANDIOSE FEUERWERKE SPEKTAKULÄRE FLUGSHOWS STEFANIE HEINZMANN LUCA HÄNNI HECHT NICKLESS LINDA FÄH. www.seenachtfest. 7. 9. AUGUST 2015 GRANDIOSE FEUERWERKE SPEKTAKULÄRE FLUGSHOWS STEFANIE HEINZMANN LUCA HÄNNI HECHT NICKLESS LINDA FÄH www.seenachtfest.ch 2 SPONSOREN Presenting Partner Partner Co-Partner Printpartner www.ernidruck.ch

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Niederflureinstiege im Fernverkehr.

Niederflureinstiege im Fernverkehr. Niederflureinstiege im Fernverkehr. Rollmaterial mit Tiefeinstieg ermöglicht bei geeigneter Perronhöhe den niveaugleichen Zugang ins Fahrzeug. Tiefeinstiege finden sich im Fernverkehr bei den IC2000-Kompositionen

Mehr

Textilindustrie im Zürcher Oberland. Schüler Arbeitsblätter 1-14

Textilindustrie im Zürcher Oberland. Schüler Arbeitsblätter 1-14 Textilindustrie im Zürcher Oberland Schüler Arbeitsblätter 1-14 Arbeitsblätter Übersicht Inhaltsverzeichnis 1 Die Gewässer des Zürcher Oberlandes Energie für die Textilindustrie 2 Von der Menschenkraft

Mehr

Taschenstatistik Verkehr

Taschenstatistik Verkehr Kanton Zürich Volkswirtschaftsdirektion Amt für Verkehr Taschenstatistik Verkehr Ausgabe 2015 Verkehrsangebot 6 Verkehrsverhalten 14 Verkehrsnachfrage 20 Verkehrssicherheit 32 Umwelt und Energie 36 Finanzen

Mehr

Katalog der Sportanlagen

Katalog der Sportanlagen Katalog der Sportanlagen (KASAK ZH-Katalog) Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich vom 2. Mai 2007 Katalog der Sportanlagen (KASAK ZH-Katalog) Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich

Mehr

statistik.info Daten, Informationen, Analysen @ www.statistik.zh.ch Schulpflichtige in Privatschulen 1995 2005 19/2006

statistik.info Daten, Informationen, Analysen @ www.statistik.zh.ch Schulpflichtige in Privatschulen 1995 2005 19/2006 19/2006 statistik.info Daten, Informationen, Analysen @ www.statistik.zh.ch Sandra Stutz-Delmore, Ruth Brammertz Bildungsdirektion Kanton Zürich Schulpflichtige in Privatschulen 1995 2005 Zusammenfassung

Mehr

Die natürlichste Sache der Welt.

Die natürlichste Sache der Welt. KIBAG Umwelt und Entsorgung Die natürlichste Sache der Welt. KIBAG Umwelt und Entsorgung heute an morgen denken. KIBAG. Aus gutem Grund. Kaiserstuhl AG Rümikon AG Fisibach Weiach Siglistorf Rafz Wil ZH

Mehr

Herzlich Willkommen! SBB Infrastruktur Projekt Management Durchmesserlinie 1

Herzlich Willkommen! SBB Infrastruktur Projekt Management Durchmesserlinie 1 Herzlich Willkommen! SBB Infrastruktur Projekt Management Durchmesserlinie 1 Geschäftsbereich Projekte Organisation Geschäftseinheit Grossprojekt Durchmesserlinie Grossprojekt DML (I-PJ-DML) Roland Kobel

Mehr

Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich

Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich Ein Wegweiser mit Erläuterungen, Hinweisen, Tipps und Adressen www.friedensrichter-zh.ch 1 2 Inhaltsverzeichnis Grusswort 2 Vorwort 3 Amtsstellung

Mehr

Offizieller Zürcher Leitfaden Schwangerschaftsabbruch und öffentliche Beratungsstellen

Offizieller Zürcher Leitfaden Schwangerschaftsabbruch und öffentliche Beratungsstellen Offizieller Zürcher Leitfaden Schwangerschaftsabbruch und öffentliche Beratungsstellen im Kanton Zürich Sie befassen sich damit, eine ungeplante Schwangerschaft abzubrechen. Ihre Ärztin / Ihr Arzt hat

Mehr

Am 13. Dezember 2015 beginnt die Zweijahres-Fahrplanperiode 2016/17.

Am 13. Dezember 2015 beginnt die Zweijahres-Fahrplanperiode 2016/17. DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Abteilung Verkehr Öffentlicher Verkehr 21. Mai 2015 Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2015 Zusammenstellung der Änderungen im Kanton Aargau Am 13. Dezember 2015 beginnt

Mehr

Referenzliste MBRsolar AG

Referenzliste MBRsolar AG Referenzliste 08001 Photovoltaikanlage in Birwinken TG Inbetriebnahme: 10.03.2008 Nennleistung: 28.98 kwp Modulfläche: 222.7m 2 Anzahl Module: 161 Stück Modultyp: Schüco S 180-SP-4 08002 Photovoltaikanlage

Mehr

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 REFERENZEN Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 Terrassensiedlung Frohe Aussicht Herrliberg Einfamilienhausüberbauung Rebwiesstrasse, Zollikon Mobimo AG

Mehr

EINLADUNG Instandhaltungstag 2015. Strategieentwicklung in der Instandhaltung und Blick hinter die Kulissen des Zoo Zürich

EINLADUNG Instandhaltungstag 2015. Strategieentwicklung in der Instandhaltung und Blick hinter die Kulissen des Zoo Zürich EINLADUNG Instandhaltungstag 2015 Strategieentwicklung in der Instandhaltung und Blick hinter die Kulissen des Zoo Zürich 28. Oktober 2015, 13.15 17.30 Uhr Zoo Zürich fmpro schweizerischer verband für

Mehr

IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland

IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland Dez. 2008 / Rev. Dez 2010 1 Ziele der IGKSG und Organisationsform Die Mitgliedgemeinden der IGKSG bieten der Bevölkerung einheitliche Kehrichtsäcke

Mehr

SMPV Winterthur / Zürcher Oberland Statuten

SMPV Winterthur / Zürcher Oberland Statuten SMPV Winterthur / Zürcher Oberland Statuten I. Name, Sitz und Zweck 1 Unter dem Namen Sektion Winterthur / Zürcher Oberland des Schweizerischen Musikpäda-gogischen Verbandes (SMPV) besteht eine selbständige

Mehr

Neuorganisation der Bezirke Luzern, Uster, Zofingen, Zürich-Hottingen, Zürich-West, und Zürich-Wiedikon

Neuorganisation der Bezirke Luzern, Uster, Zofingen, Zürich-Hottingen, Zürich-West, und Zürich-Wiedikon Neuorganisation der Bezirke Luzern, Uster, Zofingen, Zürich-Hottingen, Zürich-West, und Zürich-Wiedikon ZH-Affoltern Wallisellen ZH-Oerlikon Schlieren Dübendorf ZH-Wiedikon ZH-Albisrieden ZH-Hottingen

Mehr

Velogruppe Winterthur

Velogruppe Winterthur Velotouren 2016 Wir sind mit Velo oder E-Bike unterwegs und nehmen aufeinander Rücksicht. agestouren Stufen 3-5 Dienstag Stufen- : albtagestouren Stufen 2-3 Dienstag einfach urztouren Stufe 1-2 Freitag

Mehr

Mühle Transport AG Auenrainstrasse Neftenbach Mulden: Kipper / Silo: Fax:

Mühle Transport AG Auenrainstrasse Neftenbach Mulden: Kipper / Silo: Fax: Mühle Transport AG Auenrainstrasse 51 8413 Neftenbach / info@muehle-transporte.ch Normalmulde 4 m 3 / 6.5 m 3 4.0 m 3 Inhalt 6.5 m 3 Inhalt L: 3500 L: 4400 B: 1725 B: 2000 H: 950 H: 1050 Aufsatzmulde 10

Mehr

Zürich HB Triemli Uetliberg û (S-Bahn Zürich, Linie S10)

Zürich HB Triemli Uetliberg û (S-Bahn Zürich, Linie S10) 1120 Triemli û (S-Bahn Zürich, Linie ) 24 09 11 12 14 18 20 24719 39 41 42 44 48 0 24723 2472 24729 24731 24733 2473 24737 24739 24741 24743 2474 24747 0 2 3 4 7 0 7 1 7 2 7 3 7 4 7 09 0 2 3 4 7 0 7 1

Mehr

Badener Ring. Badener Ring Plus. Für einen starken Werbeauftritt im Grossraum Baden. und AUSGABE NORD AUSGABE SÜD

Badener Ring. Badener Ring Plus. Für einen starken Werbeauftritt im Grossraum Baden. und AUSGABE NORD AUSGABE SÜD Badener Ring und Für einen starken Werbeauftritt im Grossraum Baden AUSGABE NORD AUSGABE SÜD Preise und Leistungen 2011 Badener Ring Das starke Inseratenkombi für effiziente Werbung rund um Baden Stark

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Stadt Brugg Am 14. Dezember 2014 ist Fahrplanwechsel. Die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto in Ihrer Region

Mehr

12.1 Verzeichnis der Lokalnetze gemäss den Detailregelungen in Ziffer 1.4.

12.1 Verzeichnis der Lokalnetze gemäss den Detailregelungen in Ziffer 1.4. 12.1 Verzeichnis der Lokalnetze gemäss den Detailregelungen in Ziffer 1.4. Für Fahrten innerhalb der Lokalnetze (ohne Stadtnetze und ) gilt der Lokaltarif (Tarifstufe 1). In den Stadtnetzen von und gilt

Mehr

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden Fahrpläne für die Hinfahrt nach / Horaires pour le voyage à TRAIN SPÉCIAL / EXTRAZUG Région Bassin Lémanique / e De via et e à 1 train spécial avec une capacité totale de 960 personnes en 2 ème classe

Mehr

Streckensperrung Winterthur Bauma

Streckensperrung Winterthur Bauma Streckensperrung Winterthur Bauma 27. Juli 21. August 2015 Streckenumbau und Bahnersatz mit Bussen Wir bauen für Sie! Die SBB erneuert im Tösstal die Streckengleise. Der Umbau erfolgt in mehreren Phasen.

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Stadtbus Linien 991, 992, 993, 994, 995 LinthBus Linie 622 Rapperswil Eschenbach Wattwil VZO-Bus Linie 885 Rapperswil Rüti Wald ( Atzmännig) BollingerBus Bahnverbindungen:

Mehr

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte ZUG Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. die besten städte Wo gibt es die attraktivsten Jobs, den grössten Wohlstand, die höchste Dynamik und

Mehr

STI IMMOBILIEN UND BAUDIENSTLEISTUNGEN

STI IMMOBILIEN UND BAUDIENSTLEISTUNGEN IMMOBILIEN UND BAUDIENSTLEISTUNGEN Immobilien u. Baulandverkauf Koordination u. Beratungen Firmen u. Aktiengesellschaften Verwaltungsratmandate Isidor Stirnimann - Seestrasse 42-8802 Kilchberg Telefon

Mehr

Aktuelle Entwicklungstendenzen im Wirtschaftsraum Zürich Mit Fokus auf Winterthur. Thomas Rühl, Credit Suisse Economic Research 31.10.

Aktuelle Entwicklungstendenzen im Wirtschaftsraum Zürich Mit Fokus auf Winterthur. Thomas Rühl, Credit Suisse Economic Research 31.10. Aktuelle Entwicklungstendenzen im Wirtschaftsraum Zürich Mit Fokus auf Winterthur Thomas Rühl, Credit Suisse Economic Research 31.10.2012 Regionaler Kontext Wirtschaftsregionen Winterthur Hauptverkehrsstrasse

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Stadtbus Linien 991, 992, 993, 994, 995 LinthBus Linie 622 Rapperswil Eschenbach Wattwil VZO-Bus Linie 885 Rapperswil Rüti Wald ( Atzmännig) BollingerBus Bahnverbindungen:

Mehr

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Hauptbahnhof - Zürich Ausgeführt 1997, Bern Tel. 044 245 25 21 Röntgen-/Langstrasse, Zürich Ausgeführt 1998 Stadtpolizei Zürich Herr Marcel Fäh Tel. 044

Mehr

Sand 0-1 mm Sand 0-8 mm Grobkies mm Geröll gewaschen mm Bollensteine > 250 mm Schotter mm 63.

Sand 0-1 mm Sand 0-8 mm Grobkies mm Geröll gewaschen mm Bollensteine > 250 mm Schotter mm 63. Werk Riedikon Einzelkomponenten Preis ab Werk CHF/m 3 Sand 0-1 mm 25.00 Sand 1, 2 0-4 mm 56.90 Sand 0-8 mm 56.90 Feinkies 1, 2 4-8 mm 52.50 Feinkies 1, 2 8-16 mm 54.50 Mittelkies 1, 2 16-32 mm 50.50 Grobkies

Mehr

Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2015

Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2015 Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2015 Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2015 Winterthur Stadt etabliert sich als Seriensieger des KVWS-G50! Wie schon im letzten Jahr konnten

Mehr

510 Flughafen Oberglatt Stadel b. Niederglatt

510 Flughafen Oberglatt Stadel b. Niederglatt 510 Flughafen Oberglatt Stadel b. Niederglatt - Werft Glattbrugg, Unterriet - Rümelbach - Riedmatt Oberglatt ZH, Bahnhof - Altes Schulhaus - Nöschikon Neerach, Gemeindehaus - Post - Musterplatz an - Neuwis-Huus

Mehr

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste Armbrust-Freundschaftsbund Zürich 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg Komplette Festrangliste 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. - 26. April 2012 in Höngg Rangliste

Mehr

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Stand: 01. September 2015 China Europa Blockzug Service Von Chongqing, Wuhan und Zhengzhou bieten wir einen Service mit Abholungen

Mehr

Zürich/Birmensdorf ZH/Kelleramt

Zürich/Birmensdorf ZH/Kelleramt Neu: ZVV-Ticket-App Der handlichste Ticketautomat. Infos auf www.zvv.ch Zürich/Birmensdorf ZH/Kelleramt Gültig 13.12.15 10.12.16 ZVV-Contact 0848 988 988 Linien 201 220 205 245 212 350 213 215 N14 217

Mehr

I IlIlIl 11111 11111 IlIll IlIll IlIll 1Il1

I IlIlIl 11111 11111 IlIll IlIll IlIll 1Il1 Bundesratsbeschluss über die Allgemeinverbindücherklärung des Gesamtarbeitsvertrages fur das Maler- und Gipsergewerbe Wiederinkraftsetzung und Änderung vom 28. Mai 1979 Der Schweizerische Bundesrat beschliesst

Mehr

Das Zürcher Kombi plus

Das Zürcher Kombi plus Wochenspiegel Die Regionalzeitung für das Zürcher Unterland Das Zürcher Kombi plus 2015 Stark im stärksten Wirtschaftsraum der Schweiz Stark im stärksten Wirtschaftsraum der Schweiz Rafz Lokal und dennoch

Mehr

Das Zürcher Kombi Plus

Das Zürcher Kombi Plus Wochenspiegel Die Regionalzeitung für das Zürcher Unterland Das Zürcher Kombi Plus 2016 Stark im stärksten Wirtschaftsraum der Schweiz Stark im stärksten Wirtschaftsraum der Schweiz Rafz Lokal und dennoch

Mehr

Vorträge Öffentliche Vortragsreihe. Psychiatrische Erkrankung - Know-How und Dialog

Vorträge Öffentliche Vortragsreihe. Psychiatrische Erkrankung - Know-How und Dialog Öffentliche Vortragsreihe Vorträge 2016 Psychiatrische Erkrankung - Know-How und Dialog Privatklinik Schlössli Führend in Psychiatrie und Psychotherapie Vorträge 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 114'209 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich

Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 114'209 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich Datum: 21.07.2015 Neue Zürcher Zeitung 8021 Zürich 044/ 258 11 11 www.nzz.ch Auflage: 114'209 Seite: 14 Fläche: 7'257 mm² Argus Ref.: 58552970 Bericht Seite: 8/23 Datum: 21.07.2015 Tages-Anzeiger 8021

Mehr