Normen gemäß Gasverbrauchseinrichtungsverordnung - 7. ProdSV Verzeichnis 1: Harmonisierter Bereich Teil 7 1)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Normen gemäß Gasverbrauchseinrichtungsverordnung - 7. ProdSV Verzeichnis 1: Harmonisierter Bereich Teil 7 1)"

Transkript

1 Normen gemäß Gasverbrauchseinrichtungsverordnung 7. ProdSV Verzeichnis 1: Harmonisierter Bereich Teil 7 1) Auf Grundlage des Artikels 5 Absatz 1a Richtlinie 90/396/EWG des Rates vom 29. Juni 1990 zur Angleichung Rechtsvorschriften Mitgliedstaaten für Gasverbrauchseinrichtungen (ABl. EG Nr. L 196 S. 15), geänt durch Artikel 5 Absatz 2 Richtlinie 2009/142/EG des Rates vom 30. November 2009 (ABl. EU Nr. L 330 S. 10), wird bekannt gegeben: Abschnitt 1 2) : Harmonisierte Normen Die Bundesregierung macht die Fundstellen für den Bereich Gasverbraucheinrichtungen harmonisierten Normen bekannt. Diese harmonisierten Normen lösen die 3) aus, wenn sie im Amtsblatt Europäischen Union 4) bekannt gemacht und wenigstens in einem Mitgliedstaat national umgesetzt wurden. Hinweis: Neu eingestellte und aktualisierte Normen sind grau hinterlegt. Nationale Norm 5) Titel Ersetzte Norm 26 Juni Oktober Oktober Februar Dezember /A1 September August Oktober April 2008 Gasbeheizte DurchlaufWasserheizer für den sanitären Gebrauch mit atmosphärischen Brennern; Deutsche Fassung EN 26:1997+AC:1998+A1:2000+ A2:2004+A3:2006 HaushaltKochgeräte für gasförmige Brennstoffe Teil 11: Sicherheit Allgemeines; Deutsche Fassung EN 3011:2008 HaushaltKochgeräte für gasförmige Brennstoffe; Teil 12: Sicherheit Geräte mit UmluftBacköfen und/o Strahlungsgrilleinrichtungen; Deutsche Fassung EN 3012:1999 HaushaltKochgeräte für gasförmige Brennstoffe Teil 13: Sicherheit Geräte mit Glaskeramik Kochteil; Deutsche Fassung EN 3013:2003+A1:2006 HaushaltKochgeräte für gasförmige Brennstoffe; Teil 14: Sicherheit; Geräte mit einem o mehreren Brenner(n) mit Feuerungsautomat; Deutsche Fassung EN 3014:2002 HaushaltKochgeräte für gasförmige Brennstoffe Teil 14: Sicherheit Geräte mit einem o mehreren Brenner(n) mit Feuerungsautomat; Deutsche Fassung EN 3014:2002/A1:2006 HaushaltKochgeräte für gasförmige Brennstoffe Teil 21: Rationelle Energienutzung Allgemeines; Deutsche Fassung EN 3021:1998+A1:2003+ AC:2004+A2:2005 HaushaltKochgeräte für gasförmige Brennstoffe; Teil 22: Rationelle Energienutzung Geräte mit Umluft Backöfen und/o Strahlungsgrilleinrichtungen; Deutsche Fassung EN 3022:1999 Druckregler und zugehörige Sicherheitseinrichtungen für Gasgeräte Teil 1: Druckregler für Eingangsdrücke bis einschließlich 500 mbar; Deutsche Fassung EN 881: : /A2: : : : : /A1: : :199608

2 Nationale Norm 5) Titel Ersetzte Norm 882 März Juni September Juli September April November September August Juli 2007 Druckregler und zugehörige Sicherheitseinrichtungen für Gasgeräte Teil 2: Druckregler für Eingangsdrücke über 500 mbar bis einschließlich 5 bar; Deutsche Fassung EN 882:2007 Gasbeheizte VorratsWasserheizer für den sanitären Gebrauch; Deutsche Fassung EN 89: A1: A2: A3: A4:2006 Flammenüberwachungseinrichtungen für Gasgeräte Thermoelektrische Zündsicherungen; Deutsche Fassung EN 125:2010 Mehrfachstellgeräte für Gasgeräte; Deutsche Fassung EN 126:2004 Mehrfachstellgeräte für Gasgeräte; Deutsche Fassung EN 126:2004, Berichtigung zu 126: Automatische Absperrventile für Gasbrenner und Gasgeräte; Deutsche Fassung EN 161:2007 Teil 1: Allgemeine Sicherheitsanforungen; Deutsche Fassung EN 2031:2005+A1:2008 Teil 21: Spezifische Anforungen Offene Brenner und WokBrenner; Deutsche Fassung EN 20321:2005 Teil 22: Spezifische Anforungen Backöfen; Deutsche Fassung EN 20322:2006 Teil 23: Spezifische Anforungen Kochkessel; Deutsche Fassung EN 20323:2005 Teil 24: Spezifische Anforungen Friteusen; Deutsche Fassung EN 20324:2005 Teil 26: Spezifische Anforungen Wasserkocher für Getränkezubereiter; Deutsche Fassung EN 20326:2005 Teil 27: Spezifische Anforungen Salaman und Grillgeräte; Deutsche Fassung EN 20327:2007 Teil 28: Spezifische Anforungen Brat und Paellapfannen; Deutsche Fassung EN 20328:2005 Teil 29: Spezifische Anforungen Glühplatten, Wärmeplatten und Griddleplatten; Deutsche Fassung EN 20329:2005 Teil 210: Spezifische Anforungen Grillgeräte; Deutsche Fassung EN : : : : : : Teilweise Ersatz für 203 2: Teilweiser Ersatz 2032: Teilweiser Ersatz für 2032: Teilweiser Ersatz für 2032: Teilweiser Ersatz für 2032: : Teilweiser Ersatz für 2032: Teilweiser Ersatz für 2032: Teilweiser Ersatz für 2032:199503

3 September Oktober November Oktober Juli Januar September Oktober Juli Mai April 1999 Teil 211: Spezifische Anforungen Nudelkocher; Deutsche Fassung EN :2006 Großküchengeräte für gasförmige Brennstoffe Teil 3: Materialien und Bauteile in Kontakt mit Lebensmitteln und sonstige hygienische Aspekte; Deutsche Fassung EN 2033:2009 Mechanische Temperaturregler für Gasgeräte; Deutsche Fassung EN 257:2010 Heizkessel für gasförmige Brennstoffe Heizkessel Art B mit atmosphärischen Brennern mit einer Nennwärmebelastung kleiner o gleich 70 kw; Deutsche Fassung EN 297:1994+A1:1994+A2:1996+ A3:1996+A4:2004+A5:1998+A6:2003 Heizkessel für gasförmige Brennstoffe Heizkessel Art B mit atmosphärischen Brennern, mit einer Nennwärmebelastung kleiner als o gleich 70 kw; Deutsche Fassung EN 297: A1: A2: A3: A4: A5: A6:2003, Berichtigungen zu 297:200510; Deutsche Fassung EN 297:1994/A2:1996/AC:2006 Feuerungsautomaten für Gasbrenner und Gasgeräte mit o ohne Gebläse; Deutsche Fassung EN 298:2003 Feuerungsautomaten für Gasbrenner und Gasgeräte mit o ohne Gebläse; Deutsche Fassung EN 298:2003, Berichtigungen zu 298: Heizkessel Teil 3: Zentralheizkessel für gasförmige Brennstoffe Zusammenbau aus Kessel und Gebläsebrenner; Deutsche Fassung EN 3033:1998+A2:2004 Heizkessel Teil 3: Zentralheizkessel für gasförmige Brennstoffe Zusammenbau aus Kessel und Gebläsebrenner; Deutsche Fassung EN 3033: A2:2004, Berichtigungen zu 3033:200410; Deutsche Fassung EN 3033:1998/AC:2006 Heizkessel Teil 7: Zentralheizkessel für gasförmige Brennstoffe mit einem Gebläsebrenner mit einer Nennwärmeleistung kleiner als o gleich kw; Deutsche Fassung EN 3037:2006 Schmierstoffe Anwendung in Geräten und zugehörigen StellGeräten für Brenngase außer denjenigen, die Anwendung in industriellen Prozessen vorgesehen sind (enthält Änung A1:1996); Deutsche Fassung EN 377:1993+A1:1996 Teilweiser Ersatz für 2032: : : A5: A6: : : :199307

4 Oktober Juli Dezember März November Juni A2 Mai /A2 Juli Dezember April Dezember 1998 GasgeräteHeizstrahler Dunkelstrahler mit einem Brenner mit Gebläse für gewerbliche und industrielle Anwendung Teil 1: Sicherheit; Deutsche Fassung EN 4161:2009 GasgeräteHeizstrahler Dunkelstrahler mit einem Brenner mit Gebläse für gewerbliche und industrielle Anwendung Teil 2: Rationelle Energienutzung; Deutsche Fassung EN 4162:2006 Hellstrahler mit einem Brenner ohne Gebläse für gewerbliche und industrielle Anwendung Teil 1: Sicherheit; Deutsche Fassung EN 4191:2009 Hellstrahler mit Brenner ohne Gebläse für gewerbliche und industrielle Anwendung Teil 2: Rationelle Energienutzung; Deutsche Fassung EN 4192:2006 Prüfgase Prüfdrücke Gerätekategorien; Deutsche Fassung EN 437:2003+A1:2009 Festlegungen für Flüssiggasgeräte Abzuglose Haushaltsraumheizgeräte (einschließlich Heizgeräte mit diffusiver katalytischer Verbrennung); Deutsche Fassung EN 449:2002+A1:2007 Festlegungen für Flüssiggasgeräte Abzuglose Gewerberaumheizgeräte bis zu 10 kw; Deutsche Fassung EN 461:1999+A1: : /A1: /A2: /A3: : V ENV 12591: V ENV 12592: V ENV 12593: : : : Heizkessel für gasförmige Brennstoffe; Heizkessel des Typs C mit einer Nennwärmebelastung gleich o 33685: kleiner als 70 kw; Deutsche Fassung EN 483:1999 Heizkessel für gasförmige Brennstoffe; Heizkessel des Typs C mit einer Nennwärmebelastung gleich o kleiner als 70 kw; Deutsche Fassung EN 483:1999/A2:2001 Heizkessel für gasförmige Brennstoffe Heizkessel des Typs C mit einer Nennwärmebelastung gleich o kleiner als 70 kw; Deutsche Fassung EN 483:1999/A2:2001, Berichtigungen zu 483/A2:200205; Deutsche Fassung EN 483:1999/A2:2001/AC:2006 Festlegungen für Flüssiggasgeräte; Flüssiggasbetriebene Kochgeräte einschließlich solcher mit Grillteilen zur Verwendung im Freien; Deutsche Fassung EN 484:1997 Festlegungen für Flüssiggasgeräte; Flüssiggasbetriebene Mehrzweckkochgeräte zur Verwendung im Freien; Deutsche Fassung EN 497:1997 Festlegungen für Flüssiggasgeräte; Grillgeräte zur Verwendung im Freien; Deutsche Fassung EN 498: : :198203

5 509 Dekorative Gasgeräte mit Brennstoffeffekt; Februar 2000 Deutsche Fassung EN 509: A1 Oktober 2003 Dekorative Gasgeräte mit Brennstoffeffekt; Deutsche Fassung EN 509:1999/A1: A2 Dekorative Gasgeräte mit Brennstoffeffekt; März Mai 2006 Deutsche Fassung EN 509:1999/A2:2004 Festlegungen für Flüssiggasgeräte Tragbare, mit Dampfdruck betriebene Flüssiggasgeräte; Deutsche Fassung EN 521:2006 Achtung (1): Die veröffentlichte Norm gilt nicht für tragbare flache Gaskocher (2). 521: (1) Im Einklang mit dem Durchführungsbeschluss (EU) 2015/2414 Kommission vom 17. Dezember 2015 über die mit einer Einschränkung zu versehende Veröffentlichung Nummer harmonisierten Norm EN 521:2006 Festlegungen für Flüssiggasgeräte Tragbare, mit Dampfdruck betriebene Flüssiggasgeräte gemäß Richtlinie 2009/142/EG des Europäischen Parlaments und des Rates im Amtsblatt Europäischen Union (ABl. L 333 vom , S. 120). (2) Flache Gaskocher bestehen aus einer Brennerbaugruppe, die auf einem waagrechten Korpus sitzt, neben dem Brenner auch eine eingebaute Aufnahme für eine Gaskartusche besitzt. 525 November April Juni A1 September April Juni /A2 April Oktober 1995 Gasbefeuerte Warmlufterzeuger ohne Wärmetauscher mit erzwungener Konvektion zum Beheizen von Räumen für den nichthäuslichen Gebrauch mit einer Nennwärmebelastung nicht über 300 kw; Deutsche Fassung EN 525:2009 ElastomerWerkstoffe für Dichtungen und Membranen in Gasgeräten und Gasanlagen; Deutsche Fassung EN 549: : : : : : KonvektionsRaumheizer für gasförmige Brennstoffe; Deutsche Fassung EN 613:2000 KonvektionsRaumheizer für gasförmige Brennstoffe; Deutsche Fassung EN 613:2000/A1:2003 Gasbefeuerte Warmlufterzeuger mit erzwungener Konvektion zum Beheizen von Räumen für den nichthäuslichen 621: Gebrauch mit einer Nennwärmebelastung nicht über 300 kw, ohne Gebläse zur Beförung Verbrennungsluft und/o Abgase; Deutsche Fassung EN 621:2009 Festlegungen für flüssiggasbetriebene Geräte; Raumluftunabhängige FlüssiggasRaumheizgeräte zum Einbau in Fahrzeugen und Booten; Deutsche Fassung EN 624:2000 Festlegungen für flüssiggasbetriebene Geräte Raumluftunabhängige FlüssiggasRaumheizgeräte zum Einbau in Fahrzeugen und Booten; Deutsche Fassung EN 624:2000/A2:2007 Heizkessel für gasförmige Brennstoffe; Spezielle Anforungen an die trinkwasserseitige Funktion von KombiKesseln mit einer Nennwärmebelastung kleiner als o gleich 70 kw; Deutsche Fassung EN 625: :198811

6 656 Januar A1 Dezember November August April Mai August August März 2010 Heizkessel für gasförmige Brennstoffe; Heizkessel des Typs B mit einer Nennwärmebelastung größer als 70 kw aber gleich o kleiner als 300 kw; Deutsche Fassung EN 656:1999 Heizkessel für gasförmige Brennstoffe Heizkessel Bauart B mit einer Nennwärmebelastung größer als 70 kw aber gleich o kleiner als 300 kw; Deutsche Fassung EN 656:1999/A1:2006 Automatische Brenner mit Gebläse für gasförmige Brennstoffe; Deutsche Fassung EN 676:2003+A2:2008 Heizungskessel für gasförmige Brennstoffe; Besone Anforungen an Brennwertkessel mit einer Nennwärmebelastung kleiner als o gleich 70 kw; Deutsche Fassung EN 677:1998 Festlegungen für Flüssiggasgeräte; Absorber Kühlschränke; Deutsche Fassung EN 732:1998 Dichtmittel für metallene Gewindeverbindungen in Kontakt mit Gasen 1., 2. und 3. Familie und Heißwasser; Teil 1: Anaerobe Dichtmittel; Deutsche Fassung EN 7511:1996 Dichtmittel für metallene Gewindeverbindungen in Kontakt mit Gasen 1., 2. und 3. Familie und Heißwasser; Teil 2: Nichtaushärtende Dichtmittel; Deutsche Fassung EN 7512:1996 Dichtmittel für metallene Gewindeverbindungen in Kontakt mit Gasen 1., 2. und 3. Familie und Heißwasser; Teil 3: Ungesinterte PTFEBän; Deutsche Fassung EN 7513:1996 Dunkelstrahlersysteme mit mehreren Brennern mit Gebläse für gewerbliche und industrielle Anwendung Teil 1: System D Sicherheit; Deutsche Fassung EN 7771:2009 Dunkelstrahlersysteme mit mehreren Brennern mit Gebläse für gewerbliche und industrielle Anwendung Teil 2: System E Sicherheit; Deutsche Fassung EN 7772:2009 Dunkelstrahlersysteme mit mehreren Brennern mit Gebläse für gewerbliche und industrielle Anwendung Teil 3: System F Sicherheit; Deutsche Fassung EN 7773:2009 Dunkelstrahlersysteme mit mehreren Brennern mit Gebläse für gewerbliche und industrielle Anwendung Teil 4: System H Sicherheit; Deutsche Fassung EN 7774:2009 Gasbefeuerte Warmlufterzeuger mit erzwungener Konvektion zum Beheizen von Räumen für den häuslichen Gebrauch mit einer Nennwärmebelastung nicht über 70 kw, ohne Gebläse zur Beförung Verbrennungsluft und/o Abgase; Deutsche Fassung EN 778: : : : : : : : :200201

7 1020 Mai September Juli März A1 Dezember Oktober Dezember Dezember Januar Februar Oktober Dezember A1 August Juni 2004 Gasbefeuerte Warmlufterzeuger mit verstärkter Konvektion für den nichthäuslichen Gebrauch mit einer Nennwärmebelastung nicht über 300 kw, mit Gebläse zur Beförung Verbrennungsluft und/o Abgase; Deutsche Fassung EN 1020:2009 Handbetätigte Einstellgeräte für Gasgeräte; Deutsche Fassung EN 1106:2010 Gasbefeuerte Warmlufterzeuger für den häuslichen und den nichthäuslichen Gebrauch; Zusätzliche Anforungen an kondensierende Warmlufterzeuger; Deutsche Fassung EN 1196:1998 KonvektionsRaumheizer für gasförmige Brennstoffe mit gebläseunterstützter Verbrennungsluftzuund/o Abgasabführung; Deutsche Fassung EN 1266:2002 KonvektionsRaumheizer für gasförmige Brennstoffe mit gebläseunterstützter Verbrennungsluftzuund/o Abgasabführung; Deutsche Fassung EN 1266:2002/A1:2005 Warmlufterzeuger mit erzwungener Konvektion zum Beheizen von Räumen für den häuslichen Gebrauch, mit gebläseunterstützten Gasbrennern mit einer Nennwärmebelastung gleich o kleiner als 70 kw; Deutsche Fassung EN 1319:2009 Direkt gasbeheizte HaushaltsTrommeltrockner Typen B22D und B23D mit Nennwärmebelastungen nicht über 6 kw; Teil 1: Sicherheit; Deutsche Fassung EN 14581:1999 Direkt gasbeheizte HaushaltsTrommeltrockner Typen B22D und B23D mit Nennwärmebelastungen nicht über 6 kw; Teil 2: Rationelle Energieverwendung; Deutsche Fassung EN 14582:1999 Festlegungen für Flüssiggasgeräte Ortsveränliche und tragbare, nicht für den Hausgebrauch bestimmte Warmlufterzeuger ohne Wärmeaustauscher mit erzwungener Konvektion; Deutsche Fassung EN 1596:1998+A1:2004 Ventilüberwachungssysteme für automatische Absperrventile für Gasbrenner und Gasgeräte; Deutsche Fassung EN 1643:2000 Druckwächter für Gasbrenner und Gasgeräte; Deutsche Fassung EN 1854:2010 GasLuftVerbundregler für Gasbrenner und Gasgeräte; Teil 1: Pneumatische Ausführung; Deutsche Fassung EN :1998 GasLuftVerbundregler für Gasbrenner und Gasgeräte; Teil 1: Pneumatische Ausführung; Deutsche Fassung EN :1998/A1:2003 GasLuftVerbundregeleinrichtungen für Gasbrenner und Gasgeräte Teil 2: Elektronische Ausführung; Deutsche Fassung EN : : : : : : V 3447: :200607

8 12078 Nulldruckregler für Gasbrenner und Gasgeräte; Dezember Juni Juni Oktober Juni September Oktober Oktober März /A3 August Juli Februar 2008 Deutsche Fassung EN 12078:1998 Direkt gasbefeuerte Waschmaschinen mit einer Nennwärmebelastung bis 20 kw; Teil 1: Sicherheit; Deutsche Fassung EN :1998 Direkt gasbefeuerte Waschmaschinen mit einer Nennwärmebelastung bis 20 kw; Teil 2: Rationelle Energieverwendung; Deutsche Fassung EN :1998 Gasbefeuerte Absorptions und Adsorptions Klimageräte und/o Wärmepumpengeräte mit einer Nennwärmebelastung nicht über 70 kw; Teil 1: Sicherheit; Deutsche Fassung EN :1999 Gasbefeuerte Absorptions und Adsorptions Klimageräte und/o Wärmepumpengeräte mit einer Nennwärmebelastung nicht über 70 kw; Teil 2: Rationelle Energieanwendung; Deutsche Fassung EN :2000 Direkt gasbefeuerte Heißluftgebläse für Gewächshäuser und als Zusatzheizung von nichthäuslichen Räumen; Deutsche Fassung EN 12669: : Gasbefeuerte Trommeltrockner Typ B mit Nennwärmebelastungen bis 20 kw; Teil 1: Sicherheit; Deutsche Fassung EN :1999 Gasbefeuerte Trommeltrockner Typ B mit Nennwärmebelastungen bis 20 kw; Teil 2: Rationelle Energieverwendung; Deutsche Fassung EN :1999 Festeingestellte Druckregelgeräte mit einem Höchstreglerdruck bis einschließlich 200 mbar, und einem Durchfluss bis einschließlich 4 kg/h für Butan, Propan und en Gemische sowie die dazugehörigen Sicherheitseinrichtungen; Deutsche Fassung EN 12864: A1: A2:2005 Festeingestellte Druckregelgeräte mit einem Höchstreglerdruck bis einschließlich 200 mbar und einem Durchfluss bis einschließlich 4 kg/h für Butan, Propan und en Gemische sowie die dazugehörigen Sicherheitseinrichtungen; Deutsche Fassung EN 12864:2001/A3:2009 KonvektionsRaumheizer für gasförmige Brennstoffe mit offener Verbrennungskammer; Deutsche Fassung EN 13278:2003 Sicherheits, Regel und Steuereinrichtungen für Gasbrenner und Gasgeräte Allgemeine Anforungen; Deutsche Fassung EN 13611: : : /A1:200505

9 13785 Mai Juli Juni März September November Juli Februar 2007 Druckregelgeräte mit einem höchsten Ausgangsdruck bis einschließlich 4 bar und einem Durchfluss bis einschließlich 100 kg/h, die nicht in EN geregelt sind, für Butan, Propan o en Gemische sowie die dazugehörigen Sicherheitseinrichtungen; Deutsche Fassung EN 13785:2005+A1:2008 Automatische Umschaltventile mit einem höchsten Ausgangsdruck bis einschließlich 4 bar und einem Durchfluss bis einschließlich 100 kg/h für Butan, Propan o en Gemische sowie die dazugehörigen Sicherheitseinrichtungen; Deutsche Fassung EN 13786:2004+A1:2008 Heizkessel für gasförmige Brennstoffe Heizkessel des Typs B mit einer Nennwärmebelastung größer als 300 kw aber gleich o kleiner als 1000 kw; Deutsche Fassung EN 13836:2006 Heizeinsätze für gasförmige Brennstoffe zur Mehrraumbeheizung; Deutsche Fassung EN 14438:2006 Festlegungen für Flüssiggasgeräte Terrassen Schirmheizgeräte Abzugslose Terrassenheizstrahler zur Verwendung im Freien o in gut belüfteten Räumen; Deutsche Fassung EN 14543:2005+A1:2007 KonvektionsRaumheizer ohne Abgasabführung für gasförmige Brennstoffe mit einer Nennwärmebelastung kleiner o gleich 6 kw; Deutsche Fassung EN 14829:2007 KonvektionsRaumheizer ohne Abgasabführung für gasförmige Brennstoffe mit einer Nennwärmebelastung kleiner o gleich 6 kw; Deutsche Fassung EN 14829:2007 Berichtigung zu 14829: Raumluftunabhängige, flüssiggasbeheizte Vorrats Wasserheizer für den sanitären Gebrauch für Fahrzeuge und Boote; Deutsche Fassung EN 15033: : Berichtigung 1: : : : Anmerkung 1: Allgemein wird als Annahme das Zurücknahme sein ( Dow ), das von europäischen Normungsorganisation bestimmt wird, aber die Benutzer dieser Normen werden darauf aufmerksam gemacht, dass dies in bestimmten Ausnahmefällen ans sein kann. : Die neue (o geänte) Norm hat den gleichen Anwendungsbereich wie die. Zum festgelegten besteht nicht mehr die Annahme mit den grundlegenden Anforungen Richtlinie. : Wenn es Änungen gibt, dann besteht die betroffene Norm aus EN CCCCC:YYYY, ihren vorangegangenen Änungen, falls vorhanden und zitierten neuen Änung. Die (Spalte 3) besteht folglich aus EN CCCCC:YYYY und ihren vorangegangenen Änungen, falls vorhanden, aber ohne die zitierte neue Änung. Ab dem festgelegten besteht ersetzte Norm nicht mehr die mit den grundsätzlichen Anforungen Richtlinie.

10 1) 2) 3) 4) 5) Dieses Verzeichnis ersetzt den Abschnitt 1 des Verzeichnisses 1, Teil 7: Normen gemäß Gasverbrauchseinrichtungsverordnung 7. GPSGV Stand Februar Ein Abschnitt 2 existiert zz. für den Bereich 7. ProdSV nicht. : Der Hersteller kann davon ausgehen, dass bei korrekter Anwendung dieser Normen die grundlegenden Anforungen entsprechenden EURichtlinie erfüllt sind. Dieses Verzeichnis enthält alle umgesetzten harmonisierten Normen, die in den Amtsblättern Europäischen Union C 349 S. 6 ff. vom 22. Dezember 2010 und Berichtigung C 382 S. 25 vom 15. Oktober 2015veröffentlicht worden sind. Deutsches Institut für Normung e. V.; Bezugsquelle: Beuth Verlag GmbH, Berlin.

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2000 Ausgegeben am 29. Dezember 2000 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2000 Ausgegeben am 29. Dezember 2000 Teil II P. b. b. Verlagspostamt 1030 Wien WoGZ 213U BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2000 Ausgegeben am 29. Dezember 2000 Teil II 423. Kundmachung: Verzeichnis der harmonisierten Europäischen

Mehr

STS-Verzeichnis Akkreditierungsnummer: STS 0134

STS-Verzeichnis Akkreditierungsnummer: STS 0134 Internationale Norm: ISO/IEC 17025:2005 Schweizer Norm: SN EN ISO/IEC 17025:2005 Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfaches (SVGW) Prüfstelle Gas Eschenstrasse 10 8603 Schwerzenbach Leiter: Javier

Mehr

ILNAS-EN :2012

ILNAS-EN :2012 Haushalt-Kochgeräte für gasförmige Brennstoffe - Sicherheit - Teil 1-2: Geräte mit Umluft-Backöfen und/oder Strahlungsgrilleinrichtungen Appareils de cuisson domestiques utilisant les combustibles gazeux

Mehr

GPS 6.1.10 Verzeichnis harmonisierter Normen gemäß Verordnung über das Inverkehrbringen von Sportbooten- 10. GSGV - 1)

GPS 6.1.10 Verzeichnis harmonisierter Normen gemäß Verordnung über das Inverkehrbringen von Sportbooten- 10. GSGV - 1) Verzeichnis harmonisierter Normen gemäß Verordnung über das Inverkehrbringen von Sportbooten- 10. GSGV - 1) Vom 14. November 2003 (BArbBl. 12/2003 S. 82) Gemäß Artikel 5 der Richtlinie 94/25/EG des Europäischen

Mehr

September 2000. September 2000. September 2000. März 2001

September 2000. September 2000. September 2000. März 2001 1 Veröffentlicht im Bundesanzeiger vom 31. Januar 2001, S. 1424-1425 mit folgenden eingearbeiteten Nachträgen: Information zum Verzeichnis veröffentlicht im Bundesanzeiger Nr. 85 vom 8. Mai 2001, S. 8913

Mehr

(Veröffentlichung der Titel und der Bezugsnummern der harmonisierten Normen im Sinne der Harmonisierungsrechtsvorschriften

(Veröffentlichung der Titel und der Bezugsnummern der harmonisierten Normen im Sinne der Harmonisierungsrechtsvorschriften C 14/36 DE Amtsblatt der Europäischen Union 16.1.2015 Mitteilung der Kommission im Rahmen der Durchführung der Richtlinie 90/385/EWG des Rates vom 20. Juni 1990 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der

Mehr

EUROPÄISCHE KOMMISSION

EUROPÄISCHE KOMMISSION 24.1.2013 Amtsblatt der Europäischen Union C 22/1 IV (Informationen) INFORMATIONEN DER ORGANE, EINRICHTUNGEN UND SONSTIGEN STELLEN DER EUROPÄISCHEN UNION EUROPÄISCHE KOMMISSION Mitteilung der Kommission

Mehr

(Veröffentlichung der Titel und der Bezugsnummern der harmonisierten Normen im Sinne der Harmonisierungsrechtsvorschriften

(Veröffentlichung der Titel und der Bezugsnummern der harmonisierten Normen im Sinne der Harmonisierungsrechtsvorschriften C 14/74 DE Amtsblatt der Europäischen Union 16.1.2015 Mitteilung der Kommission im Rahmen der Durchführung der Richtlinie 98/79/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Oktober 1998 über In-vitro-Diagnostika

Mehr

DEUTSCHE NORM DIN EN

DEUTSCHE NORM DIN EN DEUTSCHE NORM DIN EN 30-1-2 D Juni 2012 ICS 97.040.20 Ersatz für DIN EN 30-1-2:1999-10 Haushalt-Kochgeräte für gasförmige Brennstoffe Sicherheit Teil 1-2: Geräte mit Umluft-Backöfen und/oder Strahlungsgrilleinrichtungen;

Mehr

(Text von Bedeutung für den EWR) 9.8.2007 7.7.2010 9.10.1999. EN 12322:1999/A1:2001 31.7.2002 Anmerkung 3 Datum abgelaufen (30.4.2002) 19.8.

(Text von Bedeutung für den EWR) 9.8.2007 7.7.2010 9.10.1999. EN 12322:1999/A1:2001 31.7.2002 Anmerkung 3 Datum abgelaufen (30.4.2002) 19.8. C 22/30 Amtsblatt der Europäischen Union 24.1.2013 Mitteilung der Kommission im Rahmen der Durchführung der Richtlinie 98/79/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Oktober 1998 über In-vitro-Diagnostika

Mehr

EN ÖNORM. Ausgabe: (konsolidierte Fassung)

EN ÖNORM. Ausgabe: (konsolidierte Fassung) ÖNORM EN 13785 Ausgabe: 2007-05-01 Druckregelgeräte mit einem höchsten Ausgangsdruck bis einschließlich 4 bar und einem Durchfluss bis einschließlich 100 kg/h, die nicht in EN 12864 geregelt sind, für

Mehr

EN ÖNORM. Ausgabe:

EN ÖNORM. Ausgabe: ÖNORM EN 13785 Ausgabe: 2010-03-15 Druckregelgeräte mit einem höchsten Ausgangsdruck bis einschließlich 4 bar und einem Durchfluss bis einschließlich 100 kg/h, die nicht in EN 12864 geregelt sind, für

Mehr

Reglement für Veranstaltungen

Reglement für Veranstaltungen Flüssiggas sicher verwenden Reglement für Veranstaltungen Version: März 2015 Copyright by FVF 1 Inhalt Seite 1 Zweck 3 2 Anwendungsbereich 3 3 Vorgehen 3 4 Umsetzung 3 4.1 Anforderungen an den Veranstalter

Mehr

ENTWURF ÖNORM EN 30-1-2

ENTWURF ÖNORM EN 30-1-2 ENTWURF ÖNORM EN 30-1-2 Ausgabe: 2011-10-01 Haushalt-Kochgeräte für gasförmige Brennstoffe Sicherheit Teil 1-2: Geräte mit Umluft-Backöfen und/oder Strahlungsgrilleinrichtungen Domestic cooking appliances

Mehr

Informationsblatt Nr. 14 Juni 2001

Informationsblatt Nr. 14 Juni 2001 Informationsblatt Nr. 14 Juni 2001 Jährliche Inspektion und bedarfsabhängige Wartung von Öl- / Gas-Wärmeerzeugern und Komponenten Die Aufrechterhaltung der Funktionssicherheit einer Heizungsanlage erfordert

Mehr

BauPGHeizkesselV. Ausfertigungsdatum: Vollzitat:

BauPGHeizkesselV. Ausfertigungsdatum: Vollzitat: Verordnung über das Inverkehrbringen von Heizkesseln und Geräten nach dem Bauproduktengesetz (Artikel 1 der Verordnung zur Umsetzung der Heizkesselwirkungsgradrichtlinie) (BauPGHeizkesselV) BauPGHeizkesselV

Mehr

Gasgeräte Kategorien und Bauarten

Gasgeräte Kategorien und Bauarten Lehrabschlussprüfungs Vorbereitungskurs Rauchfangkehrer Station: Gasgeräte Bauart C Gasgeräte Kategorien und Bauarten Unterscheidung Nach Kategorie: Kat. I. Monogasverbrennungseinrichtung: Diese Gasgeräte

Mehr

- Atmosphärischer Gaswarmlufterzeuger Typ AWS-A (Erdgas / Flüssiggas)

- Atmosphärischer Gaswarmlufterzeuger Typ AWS-A (Erdgas / Flüssiggas) AWS-A Warmlufterzeuger für Erdgas E (G20); LL (G25) und Flüssiggas (G31), mit einen atmosphärischen Edelstahlbrenner für Erd- und Flüssiggas Umluftgerät für Wand- und Deckenmontage, mit atmosphärischem

Mehr

EU-Konformitätserklärung

EU-Konformitätserklärung EU-Richtlinie 97/23/EG Druckgeräterichtlinie: des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. Mai 1997 Typ: Regel- Absperrklappen, Bauart Holter Regelarmaturen BR16ZF EU-Richtlinie 97/23/EG Druckgeräterichtlinie:

Mehr

Die Delegationen erhalten in der Anlage das Kommissionsdokument - D007617/03.

Die Delegationen erhalten in der Anlage das Kommissionsdokument - D007617/03. RAT R EUROPÄISCHEN UNION Brüssel, den 14. Januar 2010 (15.01) (OR. en) 5349/10 NLEG 5 ÜBERMITTLUNGSVERMERK Absender: Europäische Kommission Eingangsdatum: 8. Januar 2010 Empfänger: Generalsekretariat des

Mehr

DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr.../.. DER KOMMISSION. vom XXX

DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr.../.. DER KOMMISSION. vom XXX EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den XXX [ ](2014) XXX draft DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr..../.. DER KOMMISSION vom XXX zur Einführung von Standardformularen für die Veröffentlichung von Vergabebekanntmachungen

Mehr

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV)

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) vom 20. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3854), geändert durch Artikel 1 10 der Verordnung vom 4. Dezember 2002 (BGBl. I S. 4456) Auf Grund des

Mehr

Akkreditierungsumfang der Produktzertifizierungsstelle (EN ISO/IEC 17065:2012) TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH / (Ident.Nr.: 0944)

Akkreditierungsumfang der Produktzertifizierungsstelle (EN ISO/IEC 17065:2012) TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH / (Ident.Nr.: 0944) 1 2000/9/EG*2000/9/EC*2000/9/ 2000-03 Richtlinie 2000/9/EG des Europäischen Sicherheitsbauteile Anhang V CE Parlaments und des Rates vom 20. März 2000 über Seilbahnen für den Personenverkehr 2 2014/33/EU*2014/33/EU*2014/

Mehr

14.5.2016 DE Amtsblatt der Europäischen Union C 174/3

14.5.2016 DE Amtsblatt der Europäischen Union C 174/3 14.5.2016 DE Amtsblatt der Europäischen Union C 174/3 Mitteilung der Kommission im Rahmen der Durchführung der Richtlinie 94/25/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zur Angleichung der Rechts-

Mehr

EN ÖNORM. Ausgabe:

EN ÖNORM. Ausgabe: ÖNORM EN 13786 Ausgabe: 2011-02-15 Automatische Umschaltventile mit einem höchsten Ausgangsdruck bis einschließlich 4 bar und einem Durchfluss bis einschließlich 100 kg/h für Butan, Propan oder deren Gemische

Mehr

Verzeichnis der anwendbaren Richtlinien und Normen für persönliche Schutzausrüstungen (PSA) für Ausrüstungen zum Schutz gegen Stürze aus der Höhe

Verzeichnis der anwendbaren Richtlinien und Normen für persönliche Schutzausrüstungen (PSA) für Ausrüstungen zum Schutz gegen Stürze aus der Höhe Arbeitsgebiet: Grundlagen Verzeichnis der anwendbaren Richtlinien und Normen für Ausrüstungen zum Schutz gegen Stürze aus der Höhe Akkreditierte Zertifizierungsstelle SCESp 008 BestellNr. CE976.d Europäisch

Mehr

Inhalt. Die in den Verzeichnissen verwendeten Abkürzungen bedeuten: Vornorm

Inhalt. Die in den Verzeichnissen verwendeten Abkürzungen bedeuten: Vornorm Inhalt DIN-Nummernverzeichnis Verzeichnis abgedruckter Normen (nach Sachgebieten geordnet) IX Normung ist Ordnung. DIN - der Verlag heißt Beuth XIII Hinweise für das Anwenden des DIN-DVS-Taschenbuches

Mehr

DEUTSCHE NORM DIN EN 449

DEUTSCHE NORM DIN EN 449 DEUTSCHE NORM DIN EN 449 D März 2008 ICS 97.100.20 Ersatz für DIN EN 449:2003-11 Festlegungen für Flüssiggasgeräte Abzuglose Haushaltsraumheizgeräte (einschließlich Heizgeräte mit diffusiver katalytischer

Mehr

Verordnung des EDI über Gegenstände für den Schleimhaut-, Haut- und Haarkontakt sowie über Kerzen, Streichhölzer, Feuerzeuge und Scherzartikel

Verordnung des EDI über Gegenstände für den Schleimhaut-, Haut- und Haarkontakt sowie über Kerzen, Streichhölzer, Feuerzeuge und Scherzartikel Verordnung des EDI über Gegenstände für den Schleimhaut-, Haut- und Haarkontakt sowie über Kerzen, Streichhölzer, Feuerzeuge und Scherzartikel (Verordnung über Gegenstände für den Humankontakt) Änderung

Mehr

(Text von Bedeutung für den EWR) (2014/C 76/03) Erste Veröffentlichung ABl (1) (2) (3) (4) (5) 17.4.2002 17.4.2002 17.4.2002 4.1.2012 11.5.

(Text von Bedeutung für den EWR) (2014/C 76/03) Erste Veröffentlichung ABl (1) (2) (3) (4) (5) 17.4.2002 17.4.2002 17.4.2002 4.1.2012 11.5. 14.3.2014 Amtsblatt der Europäischen Union C 76/23 Mitteilung der Kommission im Rahmen der Durchführung der Richtlinie 94/25/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Juni 1994 zur Angleichung

Mehr

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte- Verordnung - MPV)

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte- Verordnung - MPV) Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte- Verordnung - MPV) vom 20. Dezember 2001 (BGBl. I. S. 3854) Auf Grund des 37 Abs. 1, 8 und 11 des Medizinproduktegesetzes vom 2. August 1994 (BGBl. I. S.

Mehr

Amtsblatt der Europäischen Union L 111. Rechtsvorschriften. Rechtsakte ohne Gesetzescharakter. 59. Jahrgang. Ausgabe in deutscher Sprache

Amtsblatt der Europäischen Union L 111. Rechtsvorschriften. Rechtsakte ohne Gesetzescharakter. 59. Jahrgang. Ausgabe in deutscher Sprache Amtsblatt der Europäischen Union L 111 Ausgabe in deutscher Sprache Rechtsvorschriften 59. Jahrgang 27. April 2016 Inhalt II Rechtsakte ohne Gesetzescharakter VERORDNUNGEN Delegierte Verordnung (EU) 2016/651

Mehr

Haus halt-kochgeräte für gasförmige Brennstoffe Teil 1-2: Sicherheit Geräte mit Umluft-Backöfen und/oder Strahlungsgrilleinrichtungen

Haus halt-kochgeräte für gasförmige Brennstoffe Teil 1-2: Sicherheit Geräte mit Umluft-Backöfen und/oder Strahlungsgrilleinrichtungen ÖNORM EN 30-1-2 Ausgabe: 1 999-1 0-01 Normengruppen H und M ldent (IDT) mit EN 30-1 -2:1999 ICS 97.040.20 Haus halt-kochgeräte für gasförmige Brennstoffe Teil 1-2: Sicherheit Geräte mit Umluft-Backöfen

Mehr

Vorschlag für eine VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES

Vorschlag für eine VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 30.5.2016 COM(2016) 317 final 2016/0159 (COD) Vorschlag für eine VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES zur Ersetzung der Listen von Insolvenzverfahren

Mehr

Abschnitt 1 Anwendungsbereich und Allgemeine Anforderungen an die Konformitätsbewertung 1 Anwendungsbereich

Abschnitt 1 Anwendungsbereich und Allgemeine Anforderungen an die Konformitätsbewertung 1 Anwendungsbereich 13.06.2007 Verordnung über Medizinprodukte - (Medizinprodukte-Verordnung - MPV)* vom 20. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3854), zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 16. Februar 2007 (BGBl. I S.

Mehr

Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten

Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten über die Anerkennung der ZAMM Zentrum für angewandte Messtechnik Memmingen GmbH In der Neuen Welt 10 87700 Memmingen

Mehr

Zusatzinformationen. für den Ex Bereich, nach RL94/9/EG - ATEX

Zusatzinformationen. für den Ex Bereich, nach RL94/9/EG - ATEX Zusatzinformationen für den Ex Bereich, nach RL94/9/EG - ATEX techn. Änderungen vorbehalten Seit dem 01.07.2003 ist die bestimmungsgemäße Verwendung von Geräten, die in explosionsgefährdeten Bereichen

Mehr

Vorschlag für RICHTLINIE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES

Vorschlag für RICHTLINIE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 11.11.2011 KOM(2011) 710 endgültig 2011/0327 (COD) C7-0400/11 Vorschlag für RICHTLINIE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES zur Änderung der Richtlinie 2006/126/EG

Mehr

1. BImSchV. Informationsblatt Nr. 22 März 2011

1. BImSchV. Informationsblatt Nr. 22 März 2011 Informationsblatt Nr. März 0. BImSchV Teil : Öl- und Gasfeuerungsanlagen Vorgehensweise zum Nachweis der Einhaltung der geforderten NOx- Emissionsgrenzwerte, Nutzungsgrade und Kesselwirkungsgrade Die rechtliche

Mehr

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen 1974L0346 DE 07.07.1998 003.001 1 Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen "B RICHTLINIE DES RATES vom 25. Juni

Mehr

EUROPÄISCHE UNION DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT

EUROPÄISCHE UNION DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT 006595/EU XXV. GP Eingelangt am 12/12/13 EUROPÄISCHE UNION DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT R RAT Straßburg, den 11. Dezember 2013 (OR. en) 2013/0271 (COD) LEX 1414 PE-CONS 102/1/13 REV 1 FSTR 131 REGIO 230 SOC

Mehr

Verordnung über Medizinprodukte - MPV (Medizinprodukte-Verordnung)

Verordnung über Medizinprodukte - MPV (Medizinprodukte-Verordnung) Verordnung über Medizinprodukte - MPV (Medizinprodukte-Verordnung) Vom 20. Dezember 2001,Bundesgesetzblatt I Nr. 72, S. 3854 22. Dezember 2001, geändert durch Bundesgesetzblatt I S. 4456 vom 4. Dezember

Mehr

Anforderungen aus regulatorischer Sicht an die Normung und Standardisierung der IKT

Anforderungen aus regulatorischer Sicht an die Normung und Standardisierung der IKT Anforderungen aus regulatorischer Sicht an die Normung und Standardisierung der IKT Annegret Kübler-Bork, Referatsleiterin Berlin, 30. Oktober 2014 www.bundesnetzagentur.de New Approach EMV-Richtlinie

Mehr

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV)

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) 05.07.2005 Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) vom 20. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3854), zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 13. Februar 2004 (BGBl. I S. 216)

Mehr

Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO)

Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO) November 2013 Aktualisierung (Stand 7/2016) Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO) Frequently Asked Questions Teil I VORBEMERKUNG

Mehr

L 358/12 Amtsblatt der Europäischen Union 3.12.2004 KOMMISSION

L 358/12 Amtsblatt der Europäischen Union 3.12.2004 KOMMISSION L 358/12 Amtsblatt der Europäischen Union 3.12.2004 KOMMISSION ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION vom 1. Dezember 2004 zur Festlegung des Musters einer Gesundheitsbescheinigung für nicht gewerbliche Verbringungen

Mehr

RAT DER (26.01) EUROPÄISCHEN UNION (OR.

RAT DER (26.01) EUROPÄISCHEN UNION (OR. RAT R EUROPÄISCHEN UNION Brüssel, den 25. Januar 2012 (26.01) (OR. en) 5726/12 NLEG 5 AGRI 43 ÜBERMITTLUNGSVERMERK Absender: Europäische Kommission Eingangsdatum: 20. Januar 2012 Empfänger: Generalsekretariat

Mehr

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV)

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) Vom 20. Dezember 2001, BGBl. I S. 3854 geändert am 4. Dezember 2002, BGBl I S. 4456 zuletzt geändert am 13. Februar 2004, BGBl I S. 216

Mehr

Technische Normen für Sportboote, unvollständige Sportboote und Bauteile

Technische Normen für Sportboote, unvollständige Sportboote und Bauteile Verordnung über die Schifffahrt auf schweizerischen Gewässern (Binnenschifffahrtsverordnung, BSV) Technische en Sportboote, unvollständige Sportboote und Bauteile Gestützt auf Artikel 148g Absatz 2 der

Mehr

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2015/2402 DER KOMMISSION

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2015/2402 DER KOMMISSION L 333/54 19.12.2015 LEGIERTE VERORDNUNG (EU) 2015/2402 R KOMMISSION vom 12. Oktober 2015 zur Überarbeitung der harmonisierten Wirkungsgrad-Referenzwerte für die getrennte Erzeugung von Strom und Wärme

Mehr

Rechtssystematik in Deutschland

Rechtssystematik in Deutschland Rechtssystematik in Deutschland Europa EU Zielsetzungen Schaffung einer politischen und wirtschaftlichen Union der Mitgliedstaaten Freier Warenverkehr Freier Kapitalverkehr Freier Dienstl.- verkehr Freier

Mehr

Pflichten und Fristen zu Wärmeschutz und Heizungsanlagen im Rahmen der Energieeinsparverordnung

Pflichten und Fristen zu Wärmeschutz und Heizungsanlagen im Rahmen der Energieeinsparverordnung Pflichten und Fristen zu Wärmeschutz und Heizungsanlagen im Rahmen der Energieeinsparverordnung (EnEV, Fassung vom 2. Dezember 2004) Folie 1 von 7 Die Energieeinsparverordnung vereint die Wärmeschutz-

Mehr

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen 2009R0041 DE 10.02.2009 000.001 1 Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen B VERORDNUNG (EG) Nr. 41/2009 DER

Mehr

Rat der Europäischen Union Brüssel, den 11. Dezember 2015 (OR. en)

Rat der Europäischen Union Brüssel, den 11. Dezember 2015 (OR. en) Rat der Europäischen Union Brüssel, den 11. Dezember 2015 (OR. en) 15273/15 NLEG 164 AGRI 670 SAN 437 ÜBERMITTLUNGSVERMERK Absender: Europäische Kommission Eingangsdatum: 11. Dezember 2015 Empfänger: Nr.

Mehr

IT-DR 24. Seite 1 von 7. Grober Bereich der Ausleuchtung IT-DR 24. Horizontal IT-DR Gewicht: 50 kg. Nennwärmebelastung: 8-16 KW

IT-DR 24. Seite 1 von 7. Grober Bereich der Ausleuchtung IT-DR 24. Horizontal IT-DR Gewicht: 50 kg. Nennwärmebelastung: 8-16 KW IT-DR 24 Grober Bereich der Ausleuchtung Vogeschlagene Mindesthöhe der Aufhängung [m] / Leistung [kw] Typ Montage IT-DR 24 Horizontal IT-DR 24 45 Gewicht: 50 kg Nennwärmebelastung: 8-16 KW Nennwärmeleistung:

Mehr

Vorschlag für eine DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG DES RATES

Vorschlag für eine DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG DES RATES EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 7.6.2016 COM(2016) 366 final 2016/0167 (NLE) Vorschlag für eine DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG DES RATES zur Ersetzung der Listen von Insolvenzverfahren, Liquidationsverfahren

Mehr

Novellierung der Fertigpackungsverordnung -Vortrag im Rahmen der Vollversammlung für das Eichwesen 2014-

Novellierung der Fertigpackungsverordnung -Vortrag im Rahmen der Vollversammlung für das Eichwesen 2014- Novellierung der Fertigpackungsverordnung -Vortrag im Rahmen der Vollversammlung für das Eichwesen 2014- Maria Referat VIC2 Akkreditierung, Messwesen, Fachaufsicht PTB und BAM Deutsches Recht Verordnung

Mehr

DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS DER KOMMISSION

DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS DER KOMMISSION L 247/22 Amtsblatt der Europäischen Union 24.9.2011 DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS DER KOMMISSION vom 20. September 2011 zur Änderung von Anhang D der Richtlinie 88/407/EWG des Rates hinsichtlich des Handels innerhalb

Mehr

Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice (ELWIS)

Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice (ELWIS) Seite 1 von 11 Sie sind hier: Startseite > Freizeitschifffahrt > 10. ProdSV Inhalt: Zehnte Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz (10. ProdSV) (Verordnung über die Bereitsstellung von Sportbooten und

Mehr

9.6.2012 Amtsblatt der Europäischen Union L 150/71

9.6.2012 Amtsblatt der Europäischen Union L 150/71 9.6.2012 Amtsblatt der Europäischen Union L 150/71 DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr. 489/2012 DER KOMMISSION vom 8. Juni 2012 zur Festlegung von Durchführungsbestimmungen für die Anwendung des Artikels

Mehr

8. Bemessungsgrundlagen für Verbrennungsluft

8. Bemessungsgrundlagen für Verbrennungsluft GASVERSORGUNG 8. Bemessungsgrundlagen für Verbrennungsluft 42 8. Bemessungsgrundlagen für Verbrennungsluft 8.1 Allgemeines In Räumen, in welchen Gasapparate betrieben werden, muss dauernd eine genügende

Mehr

Verordnung des EDI über die Sicherheit von Spielzeug (Spielzeugverordnung, VSS)

Verordnung des EDI über die Sicherheit von Spielzeug (Spielzeugverordnung, VSS) Verordnung des EDI über die Sicherheit von Spielzeug (Spielzeugverordnung, VSS) ENTWURF Änderung vom... Das Bundesamt für Gesundheit, gestützt auf Artikel 8a der Spielzeugverordnung vom 27. März 2002 1,

Mehr

INDITHERM. Gasbrenner für Niedertemperaturanwendungen

INDITHERM. Gasbrenner für Niedertemperaturanwendungen INDITHERM Gasbrenner für Niedertemperaturanwendungen 1-2.3-1 Großer Regelbereich für eine maximale Flexibilität im Betrieb. Feuerungsleistungen bis 1800 kw. Entworfen für Anwendungen der indirekten Beheizung.

Mehr

Vorschlag für einen BESCHLUSS DES RATES

Vorschlag für einen BESCHLUSS DES RATES EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 15.6.2010 KOM(2010)280 endgültig 2010/0168 (NLE) Vorschlag für einen BESCHLUSS S RATES über die verbindliche Anwendung der Regelung Nr. 100 der UN-Wirtschaftskommission

Mehr

Tierseuchenrechtliche Bedingungen für den Handel mit Hunden, Katzen und Frettchen ***I

Tierseuchenrechtliche Bedingungen für den Handel mit Hunden, Katzen und Frettchen ***I P7_TA-PROV(2013)0221 Tierseuchenrechtliche Bedingungen für den Handel mit Hunden, Katzen und Frettchen ***I Legislative Entschließung des Europäischen Parlaments vom 23. Mai 2013 zu dem Vorschlag für eine

Mehr

Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften vom 16. Februar 2007

Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften vom 16. Februar 2007 26.02.2007 Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften vom 16. Februar 2007 Auf Grund des 37 Abs. 1, 9, 10 und 11 Satz 1 des Medizinproduktegesetzes in der Fassung der Bekanntmachung

Mehr

11.6.2008 Amtsblatt der Europäischen Union L 151/49 KOMMISSION

11.6.2008 Amtsblatt der Europäischen Union L 151/49 KOMMISSION 11.6.2008 Amtsblatt der Europäischen Union L 151/49 KOMMISSION ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION vom 23. Mai 2008 zur Änderung der Entscheidung 2006/771/EG zur Harmonisierung der Frequenznutzung durch Geräte

Mehr

EUROPÄISCHE UNION DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT

EUROPÄISCHE UNION DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT 006621/EU XXV. GP Eingelangt am 12/12/13 EUROPÄISCHE UNION DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT R RAT Straßburg, den 11. Dezember 2013 (OR. en) 2013/0327 (COD) LEX 1410 PE-CONS 98/1/13 REV 1 EF 190 ECOFIN 871 SURE

Mehr

G e s e t z vom , mit dem das Kärntner Kulturpflanzenschutzgesetz geändert wird

G e s e t z vom , mit dem das Kärntner Kulturpflanzenschutzgesetz geändert wird G e s e t z vom 26.5.2011, mit dem das Kärntner Kulturpflanzenschutzgesetz geändert wird Der Landtag von Kärnten hat in Ausführung des Pflanzenschutzgesetzes 2011, BGBl. I Nr. 10/2011, beschlossen: Artikel

Mehr

Betriebsanleitung. Wärmebrücken. Gerät Benennung Wärmebrücke mit Keramikheizkörpern Wärmebrücke mit Infrarotheizkörpern.

Betriebsanleitung. Wärmebrücken. Gerät Benennung Wärmebrücke mit Keramikheizkörpern Wärmebrücke mit Infrarotheizkörpern. Betriebsanleitung Wärmebrücken Typ WB - K WB - I Gerät Benennung Wärmebrücke mit Keramikheizkörpern Wärmebrücke mit Infrarotheizkörpern Wärmebrücke 1 Geliefert durch: Kundendienst: Datum: Inhaltsverzeichnis

Mehr

ONR Gesteinskörnungen im Bauwesen Leitfaden für die Erstellung von Leistungserklärungen ICS

ONR Gesteinskörnungen im Bauwesen Leitfaden für die Erstellung von Leistungserklärungen ICS ICS 93.120 ONR 23130 Gesteinskörnungen im Bauwesen Leitfaden für die Erstellung von Leistungserklärungen Aggregates for construction Guideline for the preparation of declarations of performance Agrégats

Mehr

(Text von Bedeutung für den EWR)

(Text von Bedeutung für den EWR) 29.9.2015 DE L 252/27 DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2015/1730 DER KOMMISSION vom 28. September 2015 zur von Wasserstoffperoxid als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der en 1, 2, 3, 4, 5

Mehr

BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 15/2001 vom 28. Februar 2001. zur Änderung des Anhangs IX (Finanzdienstleistungen) des EWR-Abkommens

BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 15/2001 vom 28. Februar 2001. zur Änderung des Anhangs IX (Finanzdienstleistungen) des EWR-Abkommens BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 15/2001 vom 28. Februar 2001 zur Änderung des Anhangs IX (Finanzdienstleistungen) des EWR-Abkommens DER GEMEINSAME EWR-AUSSCHUSS - gestützt auf das Abkommen

Mehr

(GEL [Gase und leichte Öle], S [schwere Öle], F [feste Brennstoffe]) Baugröße (verfügbar sind: 0 und 1) Lance Burner (Injektorbrenner)

(GEL [Gase und leichte Öle], S [schwere Öle], F [feste Brennstoffe]) Baugröße (verfügbar sind: 0 und 1) Lance Burner (Injektorbrenner) Technische Beschreibung Injektorbrenner Typ LB Inhalt 1 Typenschlüssel 2 Technische Daten 3 Einsatz und Funktionsweise 4 Prinzip Brenneraufbau 5 Einbau und Inbetriebnahme 5.1 Einstellung Medien-Durchflußmenge

Mehr

HINTERGRUND September 2013

HINTERGRUND September 2013 HINTERGRUND September 2013 Ökodesign-Richtlinie und Energieverbrauchskennzeichnung 1 Heizgeräte Verordnung (EG) Nr. 813/2013 der Kommission vom 2. August 2013 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG

Mehr

L 314/50 Amtsblatt der Europäischen Union

L 314/50 Amtsblatt der Europäischen Union L 314/50 Amtsblatt der Europäischen Union 1.12.2009 VERORDNUNG (EG) Nr. 1174/2009 DER KOMMISSION vom 30. November 2009 mit Durchführungsbestimmungen zu den Artikeln 34a und 37 der Verordnung (EG) Nr. 1798/2003

Mehr

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV)

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) MPV Ausfertigungsdatum: 20.12.2001 Vollzitat: "Medizinprodukte-Verordnung vom 20. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3854), die zuletzt durch Artikel

Mehr

EBA-Leitlinien für den auf die variable Vergütung anzuwendenden Nominaldiskontsatz

EBA-Leitlinien für den auf die variable Vergütung anzuwendenden Nominaldiskontsatz EBA-Leitlinien für den auf die variable Vergütung anzuwendenden Nominaldiskontsatz Inhalt EBA-Leitlinien für den auf die variable Vergütung anzuwendenden Nominaldiskontsatz 1 Status dieser Leitlinien 2

Mehr

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) MPV Ausfertigungsdatum: 20.12.2001 Vollzitat: "Medizinprodukte-Verordnung vom 20. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3854), die zuletzt durch Artikel

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0017

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0017 Marsbruchstraße 186 44287 Dortmund-Aplerbeck Telefon (0231) 4502-480 Telefax (0231) 4502 586 Internet www.mpanrw.de EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0017 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen

Mehr

Vorschlag für einen BESCHLUSS DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES

Vorschlag für einen BESCHLUSS DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES EUROPÄISCHE KOMMISSION Straßburg, den 20.11.2012 COM(2012) 697 final 2012/0328 (COD) Vorschlag für einen BESCHLUSS DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES über die vorübergehende Abweichung von der Richtlinie

Mehr

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV)

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) MPV Ausfertigungsdatum: 20.12.2001 Vollzitat: "Medizinprodukte-Verordnung vom 20. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3854), die zuletzt durch Artikel

Mehr

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV)

Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) Verordnung über Medizinprodukte (Medizinprodukte-Verordnung - MPV) MPV Ausfertigungsdatum: 20.12.2001 Vollzitat: "Medizinprodukte-Verordnung vom 20. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3854), die zuletzt durch Artikel

Mehr

RICHTLINIE 2009/127/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES

RICHTLINIE 2009/127/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES 25.11.2009 Amtsblatt der Europäischen Union L 310/29 RICHTLINIEN RICHTLINIE 2009/127/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 21. Oktober 2009 zur Änderung der Richtlinie 2006/42/EG betreffend

Mehr

Tore-Produktnorm DIN EN Tore ohne Feuer- und Rauchschutzeigenschaften

Tore-Produktnorm DIN EN Tore ohne Feuer- und Rauchschutzeigenschaften Tore-Produktnorm DIN EN 13241-1 Tore ohne Feuer- und Rauchschutzeigenschaften Warum europäische Normen? Die Europäische Union hat zum Ziel, einen gemeinsamen Binnenmarkt zu schaffen, um die Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

Neue Maschinenrichtlinie2006/42/EG. Erweiterte Einbauerklärung für unvollständige Maschinen

Neue Maschinenrichtlinie2006/42/EG. Erweiterte Einbauerklärung für unvollständige Maschinen DIPL.-ING. HANS-J. OSTERMANN Auf dem Senkel 40 53859 Niederkassel www.maschinenrichtlinie.de Tel.: 02208/911001 Mobil: 0179/2972679 email: ostermann@maschinenrichtlinie.de Neue Maschinenrichtlinie2006/42/EG

Mehr

EMV-Emissionen in der Maschinenindustrie

EMV-Emissionen in der Maschinenindustrie EMV-Emissionen in der Maschinenindustrie Fachreferat von Marcel Reiter 02.02.2012 1 Programm > Grundlegende Anforderungen > Angewandte Norm EN 55011:2009 > Praxisbeispiel 02.02.2012 2 Grundlegende Anforderungen

Mehr

(Rechtsakte ohne Gesetzescharakter) VERORDNUNGEN

(Rechtsakte ohne Gesetzescharakter) VERORDNUNGEN DE 27.8.2011 Amtsblatt der Europäischen Union L 222/1 II (Rechtsakte ohne Gesetzescharakter) VERORDNUNGEN DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr. 842/2011 DER KOMMISSION vom 19. August 2011 zur Einführung von

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 11027 01 00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 23.05.2014 bis 22.05.2019 Ausstellungsdatum: 23.05.2014 Urkundeninhaber:

Mehr

Formstücke für Schornsteine sind Bauteile, die einzeln keinen lichten Schornsteinquerschnitt vollständig umschließen. (gemäß DIN 18160-1)

Formstücke für Schornsteine sind Bauteile, die einzeln keinen lichten Schornsteinquerschnitt vollständig umschließen. (gemäß DIN 18160-1) F Feuerraum Feuerraum ist der durch Feuerraumboden, die Feuerraumwände bzw. decke sowie Feuerraumöffnung und gegebenenfalls Feuerraumtür gebildete Raum. Feuerraumboden Der Feuerraumboden dient zum Auflegen

Mehr

Gesetz vom..., mit dem das Bediensteten-Schutzgesetz geändert wird

Gesetz vom..., mit dem das Bediensteten-Schutzgesetz geändert wird Q:\2003\GESETZ-BEARBEITEN-AKTUELL\C-Bedienstetenschutz\C-Bedienstetenschutzgesetz.docx \ 14.12.2015 10:50:00 E n t wurf Gesetz vom..., mit dem das Bediensteten-Schutzgesetz geändert wird Der Salzburger

Mehr

Amtsblatt der Europäischen Union. (Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte) KOMMISSION

Amtsblatt der Europäischen Union. (Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte) KOMMISSION 3.3.2004 L 65/13 II (Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte) KOMMISSION ENTSCHEIDUNG R KOMMISSION vom 18. Februar 2004 zur Festlegung des Musters einer Gesundheitsbescheinigung für nicht gewerbliche

Mehr

VERORDNUNG (EU) Nr.../.. DER KOMMISSION. vom XXX

VERORDNUNG (EU) Nr.../.. DER KOMMISSION. vom XXX EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den XXX [ ](2013) XXX draft VERORDNUNG (EU) Nr..../.. DER KOMMISSION vom XXX zur Änderung von Anhang XVII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und

Mehr

des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz

des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz Bearbeitungsstand: 10.07.2014 10:56 Uhr Verordnungsentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Übertragung der Führung des Unternehmensregisters

Mehr

EUROPÄISCHE UNION DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT

EUROPÄISCHE UNION DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT EUROPÄISCHE UNION DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT R RAT Brüssel, den 14. März 2014 (OR. en) 2013/0367 (COD) PE-CONS 46/14 STATIS 28 AGRI 144 COC 568 GESETZGEBUNGSAKTE UND ANRE RECHTSINSTRUMENTE Betr.: VERORDNUNG

Mehr

ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION

ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION L 119/32 Amtsblatt der Europäischen Union 14.5.2009 ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION vom 13. Mai 2009 zur Änderung der Entscheidung 2006/771/EG zur Harmonisierung der Frequenznutzung durch Geräte mit (Bekannt

Mehr

Diese Empfehlung gilt für die Beurteilung von Flammraumgeometrien von Großwasserraumkesseln

Diese Empfehlung gilt für die Beurteilung von Flammraumgeometrien von Großwasserraumkesseln Informationsblatt Nr. 33 März 2011 Empfehlung für die Beurteilung von Flammraumgeometrien bei Großwasserraumkesseln Präambel Diese Empfehlung stellt keine Anforderungen an die Beschaffenheit von Großwasserraumkesseln

Mehr

Neue EMV- und Niederspannungsrichtlinie

Neue EMV- und Niederspannungsrichtlinie Neue EMV- und Niederspannungsrichtlinie Neuregelungen für Hersteller, Importeure, und Händler. Mit synoptischer Kommentierung der Richtlinien 2014/30/EU und 2014/35/EU und Experten-Interviews zu den praktischen

Mehr

Vergleich zwischen Heizwert Brennwert ErP-Richtlinie

Vergleich zwischen Heizwert Brennwert ErP-Richtlinie Vergleich zwischen Heizwert Brennwert ErP-Richtlinie Übersicht Heizwert Nachteile gegenüber Brennwert Brennwert Vorteile gegenüber Heizwert Preisvergleich Ökodesign-Richtlinie (ErP) Heizwert Der Heizwert

Mehr

Herzlich Willkommen!!! CE-Kennzeichnung bei Kleinkläranlagen für Anlagen nach DIN EN Teil 3 was sind die Auswirkungen?

Herzlich Willkommen!!! CE-Kennzeichnung bei Kleinkläranlagen für Anlagen nach DIN EN Teil 3 was sind die Auswirkungen? Herzlich Willkommen!!! CE-Kennzeichnung bei Kleinkläranlagen für Anlagen nach DIN EN 12566 Teil 3 was sind die Auswirkungen? 1 Vorstellung der europäischen Kleinkläranlagen-Normenreihe EN 12566 Dr.-Ing.

Mehr