Aktiv Card. Gäste. Weihnachten bis Ostern

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aktiv Card. Gäste. Weihnachten bis Ostern 2015 20. 12. 2014 6. 4. 2015. www.reutte.com"

Transkript

1 Gäs Akiv Crd Progrmm Wihnchn bis Osrn Nüzn Si ds kosnos Angbo dr nun Gäs-Akiv-Crd schon b 1 Übrnchung in dr Nurprkrgion Ru!

2 wir hißn Si hrzich w ikommn und frun uns, dss Si Ihrn Urub bi uns vrbringn. Libr Gs, Di AKTIV CARD rhn Si bi Ihrr Anris von Ihrm Vrmir bi frgn Si nch! Dis Gäskr öffn Ihnn di Türn zu inm unvrgssichn Winrurub. Ob sporich kiv odr gmüich-fmiiär, ds Angbo is schir unbgrnz. Obmnn Hrmnn Rupp Einn rhosmn und bwchsungsrichn Urub wünsch Ihnn di Nurprkrgion Ru. Übrbick Ru und Umgbung i r k n 13 Loipnnz Gschwndkopf Zugspiz Arn 1314 m Ehrnbrgr Kus Turn 1841 m Krnknhus uch Rundoip Loipnnz Gschwndkopf Einsig 1 Zugspiz Arn 1314 m Lchufr Tri 9 Ru Sinwg 939 m E Wdrs FinssCnr 7 Turn 1841 m Loip mi Winrwndrwg Pns Winrwndrwg A C D E Nordic-Wking F 7 Schischu Kindrif Sgrbrg A G H 8 w 23A 8 P w Uris i Hochjoch 1823 m s r 1863 m g Hochjoch 1823 m s Sodnköpf 65 m b r g Eisufb hn 5-km Eis u fb P ö hn Anbrgkopf 1574 m Anbrgkopf 1574 m z. Apnho Ammrwd (ign Loip) Einsig Trffpunk dr Akiv-Crd-Progrmmpunk ö Guggr Sodnköpf 65 m b 26 i Surgg 07 m Uris 23A -km Z 14 Sgrbrg Z Pns 14 p (1438 m) Hün- Krckmoosr S 8 O p 6 Hün- Sinbrg mühdürrnbrgs 949 m 854 m Sinbrg mührinwng s 949 m Sinnbich Kinr Pns 5 Pfch 6 7 Ru Obrzn 7 1 FinssCnr Loip ich Skingkurs Pbrg 2247 m 2 8 s L m Skingkurs Wdrs G Sinnbich Pbrg Loip mi Sinwg 939 m rinwng Krckmoosr S Loip ich D s Kinr Pns 10 uch Rundoip Hirwngr Hirwngr Krnknhus Fruns Pfch Einsig Lchufr Tri 9 11 Ruin Ehrnbrg 3 Lchschu Lchsg Ehnbich 854 m Hirwng 2 Schischu Kindrif Hirwng Ehrnbrgr Kus Fugpz 6A 13 Schossbrg 83 m 4 Sibr Obr Obr1047 m pinswng 14 Höfn Fsung Schoßkopf H Nidrwäng Wäng 7A 1 Musu Pnormwndrwg Obrzn 14 urm For Cudi Ridnr S 14 H Sr/Zi 14 F Eiskr- 14 F Ehnbich Ruin Ehrnbrg Lchschu Lchsg Schossbrg 83 m For Cudi Fugpz 6A Fsung Schoßkopf Wäng ch L Höfn Schonwisnif 14 Ruchkopf 1558 m Ridn Wink Hoz Sigbrg Ridnr S L3 Loipnn Pfronn Agäu Unr pinswng Sibr 1047 m Fruns m Lch 13 urm Nidrwäng 4 Runr rgbhn PnoW rißnbch mwndrwg R. Visck p VisrAp 14 F Eiskr- 14 F Hhnkopf 58 m 3 Singr Hü buch Rodbhn (500 m) C Sr/Zi Moosbrgif 7 A R 3 Cii-Hü Wink F Hoz 14 H Rnzn 1002 m Musu i Ghrnjoch 1860 m Rsurn Hornbrg 55 m 2164 m Musur A m Gischirmfign 4 Pjoch 1895m Ghrnspiz n Schonwisnif Hhnnkmm Apkopf 1811 m 826 m 6 1 Schnid Füssnr H m Oo-Myr- H. Hr Nsswäng Fknsin 68 m Sobrp (1438 m) 5 Vis Vis 2 7A i n 2 Loipnnz Pfronn/ Agäu 18 Loipnnz Lch Wißnbch k Hdns Gichspiz 1988 m Gichpss 1073 m Ruchkopf 1558 m Ridn r Runr rgbhn m Lch p n buch Rodbhn (500 m) Hhnkopf 58 m A VisrAp Singr Hü Moosbrgif R Ghrnjoch 1860 m Gischirmfign i 2164 m Rsurn Hornbrg 55 m 18 Pjoch 1895m Ghrnspiz 1938 m Apkopf 1811 m Gichpss 1073 m Loipnnz Lch Hhnnkmm Nsswäng Schnid 2009 m Hr Hdns Gichspiz 1988 m z. Swink u. nch Grisn

3 Kosnos! Kosnos! A 4 5 dspß & Sunvif bi jdm Wr urg ndckn Einuchn ins Mir Eg ob srhndr Sonnnschin odr schchs Wr bi uns gib s jdrzi dspß für di gnz Fmii und xkusivn Sungnuss b 16 Jhrn! Dm Rir uf dr Spur. Im Musum, übrigns in Musum zum Anfssn, rhn Erwchsn und Kindr inn spnnndn Einbick in di Zi dr Rir und urgfräuin. dw (2 Sd. kosnos, Vrängrung ggn Aufpris mögich) rbnisbckn mi Srömungskn Sobckn (ußn) Gsundhisbckn Juhui s Kindrrich Sonnnrrss Rifnrusch 0 m isro Sunbrich (kosnpfichig, ggn Aufpris zum drif mögich) Sunndschf (5 vrschidn Sunn) Sodmpfbd nspnnungsbckn Sunoung Pnorm-Sonnnrrss großzügig Ruhräum Wohfüh-Mssgn (Trmin uf Anfrg) Highighs urg- & Musumsführungn Kindrrbnisg Musum mi Rirschg Schzsuch Gshof / Frinpprmns Öffnungszin: dw: 10:00 21:00 Uhr Sun: 10:00 22:00 Uhr Konk: T.: +43 (0) Ru, Thrmnsrß 10 Öffnungszin: Tägich von 10:00 :00 Uhr Konk: T.: +43 (0) urgnw Ehrnbrg 6600 Ru, Kus 1

4 Kosnos! Sonng kosnos! 6 7 C Nurussung Dr Lz Wid Schnupprkurs Skiuf Apin für Anfängr Dr Lch bis Füssn is unvrwchsbr! Er is dr z Widfuss im nördichn Apnrum und drf s pinr Widfuss übr wi Srckn noch ds, ws vor ngr Zi jdr Gbirgsfuss durf sich usbrin und us ignr Krf sinn Luf sbs gsn. Fussrm vrzwign und vrinn sich. Sin us dn Sinärn wrdn zu mächign Kis- und Schorbänkn. Ds wirkich sändig m Lch bis Füssn is di sig Vrändrung. Wi Auwädr, kr Qusn und di rgw dr Agäur und Lchr Apn ghörn zu dn schönsn und urümichsn Lndschfsräumn dr Apn. Mimchn und inuchn in ds Rich ds Lzn Widn ds knn mn in dr Nurussung Dr Lz Wid. An vrschidnn Sionn knn dr suchr di z Widfussndschf in dn Nordpn ndckn. Dr Tiror Lch is inzigrig ssn Si sich übrrschn! Wr ins Tgs übr di Häng uf dm Hhnnkmm wdn möch, h hir di Ggnhi, ds Gfüh knnn zu rnn, uf Skirn zu shn! Öffnungszin: Tägich von 10:00 :00 Uhr Konk: T.: +43 (0) urgnw Ehrnbrg 6600 Ru, Kus 1 Anmdung: Smsg bis 16:00 Uhr unr nchshndn Tfonnummrn: Trffpunk: 10:00 bis :00 Uhr, Schonwisnif Skischu + Skivrih Hur, T.: +43 (0) :00 bis :00 Uhr, Schonwisnif Skischu + Skivrih Wbr, T.: +43 (0) Ausrüsung: komp Skiusrüsung

5 Sonng kosnos! Mong kosnos! D 8 9 E Hisorisch Mrkführung Di Szsrß im Außrfrn Schnupprkurs Lnguf für Anfängr Lssn Si sich bi disr bsondrn Führung zurückvrszn in ds Ru, ds durch dn Szhnd Wohsnd rng und für vi Mnschn di Lbnsgrundg drs. Fogn Si dn Spurn dr Künsrfmii Zir und bwundrn Si di prächign Häusrfssdn. Erfhrn Si, ws di Mnschn dms bwg und wi ihr Ag usgshn h. Disr Schnupprkurs is in Grn für gsund wgung n dr frischn Luf. Dm Anfängr wrdn rs Knnniss vrmi und r knn sich mi dr Tchnik vrru mchn, um Abfhrn ichr zu bwäign. Dur: c. 1 Sund Anmdung: bis zum Vorbnd um :00 Uhr bim Vrin Kuur- und Nurführr, T.: +43 (0) Trffpunk: :00 Uhr bim Tourismusbüro Ru Ausrüsung: wrm Kidung, fs Schuh Anmdung: Sonng bis 16:00 Uhr unr nchshndn Tfonnummrn: Trffpunk: 10:00 bis :00 Uhr, Wdrs Skischu + Skivrih Hur, T.: +43 (0) :00 bis :00 Uhr, Schonwisnif Skischu + Skivrih Wbr, T.: +43 (0) Ausrüsung: komp Lngufusrüsung

6 Mong kosnos! Mong kosnos! AE Spirisch di Nur rbn in dr Nurprkrgion Lrnnwndrung uf di Ruin Ehrnbrg Auch im Winr bi unsr Rgion Kindrn und Junggbibnn Mögichkin, di Nur durch Spi zu rfhrn. Im Rhmn inr kinn Wndrung äss unsr Nurund Lndschfsführr Eurm Spirib frin Luf z.. bim Shn mi Händn, Zichnn im Schn, bim Fschnbobrnnn odr bim spnnndn Suchn von vrgrbnn Ggnsändn mi Hif ins Lwinnsuchgräs Dr Fußmrsch führ in dr Dunkhi übr dn ngrnn Wg uf di Ruin Ehrnbrg, nur rh vom wrmn Lich dr Lrnn. Dr hrrich Ausbick uf dn vrschnin Tkss von Ru und in chr Gühwin im Fknurm ssn di Kä vrgssn! Dur: c. 2 Sundn Anmdung: mong bis 9:00 Uhr bi dr Apinschu Außrfrn, T.: + 43 (0) Trffpunk: 14:00 Uhr m Prkpz Wdrsif Ausrüsung: fs Winrschuh, wrm Winrkidung, Hndschuh Anmdung: mong bis 18:00 Uhr bim rgführrbüro Ru Höfn, T.: +43 (0) odr +43 (0) Trffpunk: 20:00 Uhr m Prkpz Ehrnbrgr Kus Ausrüsung: fs Winrschuh und Winrkidung, v. Söck

7 Dinsg kosnos! Miwoch kosnos! F 13 D Tirspurnwndrung im Nurprk Tiror Lch Winrwndrung mi hrrichm ick ins T Vrschni Wädr, gfrorns Wssr und gizrnd Schnsrn sorgn für indrucksvo und fridich Simmungsbidr im Winr. Zu disr Jhrszi wirk di Nur vrschfn, srr und zurückgzogn. Wi kommn di Tir übr dn Winr? Wch Tir sind kiv, wch vrschfn di k Jhrszi? Gminsm mi inm Nurprkführr gh s uf Fährnsuch. J nch Schng wndrn wir mi odr ohn Schnschuh zu inm dr schönsn Aussichspunk unsrs Tksss dr Cosriskp und zurück übr dn Fruns, wo in gmüich rghü zum Vrwin inäd. sondrs di Vif von Lndschfsformn und Ausbickn sowoh in di rgw s uch ins Apnvornd vrsprchn bibnd Urubsrinnrungn für unsr Gäs. Dur: c. 3 4 Sundn, in wnig Kondiion is rfordrich! Anmdung: m Vorg bis 16:00 Uhr im Tourismusbüro Ru, T.: +43 (0) Trffpunk: 14:00 Uhr bim Prkpz ds uhofs dr Gmind Wäng (Richung Hoz, vor dm Ho Lchif inks) Ausrüsung: fs Schuh, wrm Kidung, Hndschuh Anmdung: Dinsg bis 18:00 Uhr bi dr Apinschu Außrfrn, T.: +43 (0) odr +43 (0) Trffpunk: 9:30 Uhr bim Tourismusbüro Ru (Fhrgminschf nch Wäng) Ausrüsung: fs Schuh, wrm Kidung, Hndschuh, Gränk und Jus (im F dr Schnschuhwndrung wrdn Schnschuh und Söck gs)

8 Miwoch kosnos! Donnrsg kosnos! D E Winrspzirgng zum Hünmühs Auf inm Nurhrpfd ghn wir von Müh nng ds Archbchs zum Hünmühs, wo wir Vög, Enn und Schwän bobchn könnn. Dr Spzirgng führ wir übr di Pskp zurück zum Ausgngspunk. Unsr Wndrführr fru sich, Ihnn inn Einbick in Gschich, Nur und Kuur unsrr Rgion zu gbn. i dism hrrichn Winrspzirgng g ob bi Schnribn odr Sonnnschin nkn Si Enrgi, Krf und Wohbfindn! Lich Schnschuhwndrung m Wdrshng Si wrn noch ni mi Schnschuhn unrwgs? Vrsuchn Si s und Si wrdn bgisr sin! Mi Sirnmp und Schnschuhn usgrüs führ dis ich Wndrung mi hrrichm ick uf ds winrich Ru unr dn h ruchn Fsungsngn m Wdrshng nng. Arniv: Lrnnwndrung durch dn vrräumn Sinwg. Dur: c. 1,5 2 Sundn Dur: c. 2 Sundn Anmdung: Dinsg bis 18:00 Uhr bi dr Apinschu Außrfrn, T.: +43 (0) odr +43 (0) Fx: +43 (0) Trffpunk: 14:30 Uhr bim Tourismusvrbnd Ru (Fhrgminschf nch Müh) Ausrüsung: fs Schuh, wrm Kidung, Hndschuh Anmdung: miwoch bis 18:00 Uhr bi dr Apinschu Außrfrn, T.: +43 (0) odr +43 (0) Fx: +43 (0) Trffpunk: 16:30 Uhr m Prkpz Wdrs-Lif Ausrüsung: fs Winrschuh, wrm Winrkidung, Hndschuh (Schnschuh, Söck und Sirnmp wrdn gs)

9 Donnrsg kosnos! Frig kosnos! D 16 D Ag im Mir Kindrnchmig in dr urgnw Ehrnbrg Fckwndrung Pnormhöhnwg Wäng Komm mi in di vrgngn Zi und ndck dn Ag dr Kindr im Mir. Schüpf rin ins Mir und rn di W dr Kindr knnn: roig knn und bckn und Spi und Spß m nhggnn Spipz bzw. Aufnhsrum. Wr möch nich inn rignisrichn Nchmig mi Sgn und ufrgndn Spin vrbringn? Dur: c. 2 Sundn i disr ichn Wndrung (uf gräumm Wg) mi inm dr schönsn Ausbick uf unsrn Tkss, gib s vi zu rzähn. Di Ausführungn Ihrs Wndrführrs, von dr Urgschich bis hin zu Lnd und Lun von hu, wrdn Ihnn bi disr rumhfn Kuiss unvrgssich bibn. Dur: c. 2 Sundn Anmdung: m Vorg bis :00 Uhr bi dr urgnw Ehrnbrg, T.: +43 (0) Trffpunk: 14:00 Uhr bi dr urgnw Ehrnbrg, 6600 Ru, Kus 1 Ausrüsung: fs Schuh, Rgn- und Sonnnschuz Anmdung: Frig bis :00 Uhr bi dr Apinschu Außrfrn, T.: +43 (0) odr +43 (0) Trffpunk: 20:00 Uhr bim Tourismusbüro Ru (Fhrgminschf) Ausrüsung: fs Winrschuh, wrm Winrkidung, Hndschuh (Fckn wrdn gs)

10 Dinsg rmäßig! Frig rmäßig! D Schnschuhwndrung durch rumhf Winrndschf Schnschuhour für sporich Akiv Ein Erbnis dr bsondrn Ar is di Schnschuhwndrung durch di rumhf vrschni Winrndschf. Dr Wg führ von dr Krif Tsion übr ds Käbrngr zur rgsion und zurück. Zwi Vrin: Von Müh übr dn Uris und Mössig nch Pfch und zurück nch Müh. Ghzi: c. 3 4 Sundn, in wnig Kondiion is rfordrich! Di Tour führ von dr Ehrnbrg Kus durch dn ghimnisvon Kusnwd uf ds Hoh Schoss mi inr rumhfn Sich uf dn Tkss. Zwi (ichr) Vrin: Von dr Kus übr di Gür zum Krif und zurück. Dur: c. 3 4 Sundn Anmdung: mong bis 18:00 Uhr bi dr Apinschu Außrfrn, T.: +43 (0) odr +43 (0) Trffpunk: 9:30 Uhr bim Tourismusbüro Ru (Fhrgminschf zum Krif) Ausrüsung: fs Schuh, wrm Kidung, Hndschuh, Gränk und Jus (Schnschuh und Söck wrdn gs) Kosn: Kindr (bis 15 J.) kosnos / Erwchsn EUR 6,- Anmdung: Donnrsg bis 18:00 Uhr bim rgführrbüro Ru-Höfn, T.: +43 (0) odr +43 (0) Trffpunk: 9:30 Uhr m Prkpz Ehrnbrg Kus Ausrüsung: fs Winrschuh, wrm Winrkidung, Hndschuh, Gränk und Jus (Schnschuh, Söck uf Nchfrg) Kosn: Kindr (bis 15 J.) kosnos / Erwchsn EUR 6,-

11 Frig rmäßig! Tägich rmäßig! G C Zug um Zug, Sin uf Sin such dr Hndwrkr im Zunfmusum Runr Sibhnn Pisnspß n dn Hhnnkmmbhnn Höfn Mi dm Zug bummn Si von Ru nch ichbch, sign m hnhof us und spzirn zum inzign Zunfmusum Ösrrichs in ichbch. Dor bgbn Si sich uf di Spurn dr uhndwrkr. Si rfhrn, wi di Hndwrkr gb und grbi hbn. Di wrvon Zunfbüchr und Prozssionssngn zugn vom Soz und Sbsbwusssin dr Hndwrkr. Si shn, wi dr ichuif vrgod wird und wr gschick is, knn di Zunfkirch nchbun und inig Räsnüss knckn! Dur: c. 2 Sundn, Ankunf in Ru c. :00 Uhr Anmdung: für Trffpunk m hnhof Ru: bis zum Vorbnd 18:00 Uhr bim Vrin Kuur- und Nurführr, T.: +43 (0) für Trffpunk bim Zunfmusum ichbch: bis zum Vorg :00 Uhr bim Musum, T.: +43 (0) Trffpunk: 14:50 Uhr hnhof Ru (Abfhr 15:03 Uhr) 15:30 Uhr Zunfmusum ichbch Ausrüsung: fs Schuh, Rgnschuz Kosn (Musumsinri): Kindr (bis 15 J.) EUR 1,- / Erwchsn EUR 2,- Im Winr präsnir sich dr Hhnnkmm s rkivs Skigbi für Einhimisch und Fringäs. Di nu 8r-Einsiumufbhn bfördr di Fhrgäs in kurzr Zi vom T uf dn rg. Auf 1520 Mrn gib s in Zwischninsigss. Ddurch wird ds Skigbi m rg spzi uch für ungüb Skifhrr noch rkivr. Im Ambrich findn Skifhrr und Snowbordr di 1,1 Kiomr ng 4r-Sssbhn vor, wch Winrsporfrund bis uf 1900 Mr Shöh, und somi bis knpp unrhb ds Gipfs, bfördr. In disb Höh rich uch dr knpp übr 700 Mr ng Schppif Apkopf. In dr Näh dr Runr Sibhnn gib s mi dm Schonwisnif ußrdm in bib Ang für Anfängr. Highighs: Pnormrsurn Amn & Hün Prgidr-Srpz Öffnungszin: ägich von 8:45 bis 16:00 Uhr Konk:.: +43 (0) Höfn, rgbhnsr. 18 Kosn: rmäßig Pris für rg- & Tfhrn rfhrn Si m Tickschr

12 H Tägich rmäßig! Wir kosnos Frizivrgnügn Pfrdschinfhr Nur pur i inr romnischn Pfrdschinfhr uf bsis ggnn Wgn hör mn nur ds Schnubn dr Rössr und knn sich dr bsoun Ruh und sinn Gdnkn hingbn. Dr Srss fä b und gu Vorsäz rifn, sich öfr bsinnich Sundn zu gönnn. Es wrdn vrschidn Fhrsrckn ngbon! Schnxprss Mi dr AKTIV CARD fhrn Si vom bis kosnos mi dr hn von Vis nch Grmisch-Prnkirchn! Kosnos Informionn zu dn Fhrzin und Hsn rhn Si bim TV odr bi dn hnhöfn dr Ö. Rufxi Mi dr Akiv Crd fhrn Si von Wihnchn bis Osrn kosnos mi dm Rufxi in dr Nurprkrgion Ru. T: +43 (0) ägich von 9:00 bis :00 Uhr Anmdung: Fm. Rif, T.: +43 (0) Trffpunk: ASchmid, Dorfsrß 5, 6600 Lchschu Ausrüsung: wrm Winrkidung Kosn: 1 Sund: EUR 7,- pro Prson 2,5 Sundn: EUR,- pro Prson Wi md ich mich für di jwiig Vrnsung n? Enwdr rfog di Anmdung übr dn Gsgbr, odr Si, ibr Gs, mdn sich sbs übr di im Progrmm gnnn Tfonnummr für di jwiig Vrnsung n. J frühr Si sich nmdn, dso bssr. So di Tinhm in Fog nich mögich sin, bi unbding bim zusändign Vrnsr bsgn! Wichig Hinwis: Di Vrnsungn findn n dn im Progrmm gnnnn Tgn s, wnn di Mindsinhmrzh rrich is. Wir bhn uns vor, bi Schchwr di Vrnsungn im Frin us Sichrhisgründn rszos bzusgn. Jd ngbon Vrnsung nch Mßgb dr frin Kpziä. Gring Zivrschibungn mögich. Kurzfrisig Ändrungn vorbhn. Di Tinhm rfog uf ign Gfhr! i wisn Si di Akiv Crd unufgfordr vor!

13 Ru rinwng Ehnbich Höfn Lchschu Musu Pfch Pinswng Vis Wäng Wißnbch Tourismusvrbnd Nurprkrgion Ru Unrmrk 34 A 6600 Ru/Tiro T: +43 (0) Fx: +43 (0) Mi: Scn o ik Us / NurprkrgionRu

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security ...and your n works Wir sind Ihr kompnr Parnr für Nzwrk IT-Dinslisungn und IT-Scuriy Profil Als profssionllr Sysmhaus-Parnr für IT-Sysm vrwirklichn wir abgsimm Lösungn aus dn Brichn Nzwrk, IT-Srvics und

Mehr

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels Entdckn Si Schlo Wrtnfl in Lotorf - mit inr chönn Wndrung - mit dm Auto - mit dn öffntlichn Vrkhrmittln Schlo W r tn fl Wi rrich ich d Schlo Wrtnfl pr Auto? mit Auto Von Zürich: - Autobhnufhrt Aru Ot Hunznchwil,

Mehr

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten Lktion 14 Grmmtik 1 Ws ist rihtig? Kruzn Si n. Lktion 14 Tst Bispil: Niht X jr j js jn jm Arzt möht Notrzt sin. Jr J Js Jn Jm Pilot ruht vil Erhrung. Glust u, ss jr j js jn jm Angymnsium gut ist? Wir kommn

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien Vorlsung 0 Spnnungsnrgi dr Cyclolkn Wi in dr ltztn Vorlsung bsprochn, rgibt di Diffrnz zwischn dn Stndrdbildungsnthlpin dr Cyclolkn C n n und dm n-fchn Bitrg für di C - Gruppn [n (-0.) kj mol - ] di Ringspnnung.

Mehr

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona?

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona? Dckl ComX GmbH & Co. KG TiP.d Wi hißt dr Trainr vom FC Barclona? b) Chritoph Daum Snd in SMS mit: "Trainr a" odr "Trainr b" an di 83111 (0,49 / SMS) in Ri zum Champion-Lagu-Final Dckl-TIP.d - urop.community-dign

Mehr

5. Staatsfinanzen, Geldpolitik und Inflation

5. Staatsfinanzen, Geldpolitik und Inflation 5. Saasfinanzn, Glpoliik un Inflaion Ausgangspunk: Dfk r Saasinsiuionn => Saasfinanzirung is nich/or nur shr inffizin urch Surn möglich, ) wnn Finanzbhörn korrup sin or 2) wnn as Ausbilungsnivau kin ffizin

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN!

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! BIER VON HIER info 1/10 Brauri Unsr Bir Laufnstrass 16, 4053 Basl Tlfon 061 338 83 83 info@unsr-bir.ch www.unsr-bir.ch HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! Dr Countdown läuft, bis End Fbruar

Mehr

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker Auswrtung P2-60 Trnsistor- und Oprtionsrstärkr Michl Prim & Tobis Volknndt 26. Juni 2006 Aufgb 1.1 Einstufigr Trnsistorrstärkr Wir butn di Schltung gmäß Bild 1 uf, wobi wir dn 4,7µ F Kondnstor, sttt ds

Mehr

Bedienungsanleitung. DSLT (Vorabversion vom 29.01.2001)

Bedienungsanleitung. DSLT (Vorabversion vom 29.01.2001) Bdinungsnlitung für DSLT (Vorbvrsion vom 29.01.2001) Inhlt pprtnsichtn...2 llgmins Löschn von Funktionn...3 nrufumlitung / nrufwitrlitung...3 nruf Bntwortn (xtrn)...4 nruf Bntwortn (intrn)...5 Extrn Gspräch

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung Jtzt t stn! 60 40 O nlin -T w w w.p stzugng u ntr pl- clo ud.co m 40 60 45 135 135 135 45 135 l r t n z Di g n u s ö L r n w t f b o S g f u l h c S r für Ih 25 25 75 40 40 75 NEU PPL 10.0 PASCHAL-Pln

Mehr

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung SALES COACH Mastr und Profssional - Lhrgäng 2013/2014 Puzzln Si Ihr Ausbildung Coach Profssional Coach Stlln Si sich Ihr ganz prsönlichs Qualifizirungskonzpt Profssional Coach Mastr zusammn! kt Ab inr

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

5.5. Aufgaben zur Integralrechnung

5.5. Aufgaben zur Integralrechnung .. Aufgn ur Ingrlrchnung Aufg : Smmfunkionn Bsimmn Si jwils ll Smmfunkionn für di folgndn Funkionn: ) f() f) f() k) f() n mi n R\{} p) f() 6 + 7 + ) f() g) f() l) f() + 6 q) f() f() h) f() m) f() + + r)

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester on track 2 Prspktivn in Landtchnik und Agribusinss Hrbst/Wintr Studnt 24 Jahr FH Köln Maschinnbau 6. Smstr 2011 Studnt 23 Jahr TU Braunschwig Landtchnik 8. Smstr Studntin 22 Jahr FH Osnabrück Landwirtschaft

Mehr

Produkte und Anwendungen

Produkte und Anwendungen Produkt und Anwndungn AGRO POWER AGRO POWER Kilrimn Kraftband Rippnband Britkilrimn Inhabr sämtlichr Urhbr- und Listungsschutzrcht sowi sonstigr Nutzungs- und Vrwrtungsrcht: Arntz OPTIBELT Untrnhmnsgrupp,

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

a) Wie groß ist das Feuchtedefizit D? b) Wie groß ist die Taupunkttemperatur? c) Was bedeutet das Erreichen der Taupunkttemperatur physikalisch?

a) Wie groß ist das Feuchtedefizit D? b) Wie groß ist die Taupunkttemperatur? c) Was bedeutet das Erreichen der Taupunkttemperatur physikalisch? Kluur Ingniurhydrologi I Sptmbr 006 Aufgb 1: Auf inm Grgndch, d 7 m lng und m brit it, oll ich in.5 cm trk ichicht mit inr Dicht ρ=97 kg/m bfindn. Di ichicht oll in Tmprtur von t=0 C hbn. ) Wlch M i ligt

Mehr

Welcher Akku hält länger?

Welcher Akku hält länger? Wchr Akk h gr? Ei Vrgich vo y v Br www.-gh. W vrrch i Arg i Akk i r Vorgg chich or chich? Di Awor i. Ei Akk i i Vrchißrok Ag ri i Vr Hrr gi. Ähich ir g Fr öch r Akk irig Fkor ir Aggfor rückkhr. Wi ch i

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

IM GRÜNEN PROGRAMM 2015

IM GRÜNEN PROGRAMM 2015 WALDPARK SEEPARK FELDPARK KLIMA & ENERGIE KULTUR TEAMGEIST BEWEGUNG IM GRÜNEN PROGRAMM 2015 Umwltbildungsprogramm KINDERGARTEN Inhalt Sit Grußwort ds Obrbürgrmistrs 3 Auf inn Blick 4 Tilnahmbdingungn 5

Mehr

Herr laß deinen Segen fließen

Herr laß deinen Segen fließen = 122 sus2 1.rr 2.rr lss wir i bit rr lß inn Sgn flißn nn tn 7 S gn fli ßn, ic um i lung, 7 wi in wo Strom ins r wi S sus4 t l Txt un Mloi: Stpn Krnt Mr. wint. sus2 nn Lß wirst u ic spü rn wi i 7 r spi

Mehr

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de Prislist www.virusbustr.d G ül ti g ab Ja nu ar 20 08 [ Ntto-Prislist ] www.virusbustr.d All Produkt untrlign dm End Usr Licnc Agrmnt (EULA). All Produkt könnn auf unbgrnzt Zit bnutzt wrdn, - dr Kund rhält

Mehr

Advent/Weihnachten 2014. O Heiland reiß die Himmel auf. Wach auf, du Schläfer, und Christus wird dein Licht sein! (Eph 5,14)

Advent/Weihnachten 2014. O Heiland reiß die Himmel auf. Wach auf, du Schläfer, und Christus wird dein Licht sein! (Eph 5,14) PFARRGEMEINDE FRIEDEN CHRISTI Advnt/Wihnachtn 2014 O Hiland riß di Himml auf Wach auf, du Schläfr, und Christus wird din Licht sin! (Eph 5,14) Imprssum PFARREI FRIEDEN CHRISTI ANSPRECHPARTNER SEELSORGE:

Mehr

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit W i r k u n g s b r i c h t 2 0 1 4 Fastn stillt dn Hungr unsrr Zit 1 Dr Gsundhitsfördrr östrrichisch gsllschaft ggf für gsundhitsfördrung Hilfastn. Und Si fühln sich wi nugborn. Wi alls bgann Alls bgann

Mehr

TI II. Sommersemester 2008 Prof. Dr. Mesut Güneş 5. Exercise with Solutions

TI II. Sommersemester 2008 Prof. Dr. Mesut Güneş 5. Exercise with Solutions Distributd mbddd 5. Exrcis with olutions Problm 1: Glitkomma-Darstllung (2+2+2+2+2+2=12) Ghn i bi dr binärn Glitkommadarstllung von 2-Byt großn Zahln aus. Dr Charaktristik sthn 4 Bit zur Vrfügung, dr Mantiss

Mehr

Bahnfahren ist meine Leidenschaft. Wenn dazu noch Eintritt für fast alle besonderen Sehenswürdigkeiten in der Schweiz dazu kommt und das ganze für

Bahnfahren ist meine Leidenschaft. Wenn dazu noch Eintritt für fast alle besonderen Sehenswürdigkeiten in der Schweiz dazu kommt und das ganze für T s r Bahnfahrn ist mn Ldnschaft. Wnn dazu noch Einitt für fast all bsorn Shnswürdigktn in dr Schwz dazu kommt u das ganz für nn Pauschalprs zu nutzn ist dann macht mich das nugirig. U so kam s, das ich

Mehr

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen Prof. Dr.-ng. W.-P. Bchwald 4. Brchnng on Transistorrstärkrschaltngn 4. Arbitspnktinstllng Grndorasstzng für dn Entwrf inr Transistorrstärkrstf ist di alisirng ins Arbitspnkts, m dn hrm im Knnlininfld

Mehr

ZUM KNUTSCHEN SPIEL 60 JAHRE ISETTA VON BMW TIPP: URLAUBS-CHECK TOUR: OLDTIMER IM HEFT: TESTFAHRT: PEUGEOT 308 SW REIFEN DER ZUKUNFT HUMMER-REPORTAGE

ZUM KNUTSCHEN SPIEL 60 JAHRE ISETTA VON BMW TIPP: URLAUBS-CHECK TOUR: OLDTIMER IM HEFT: TESTFAHRT: PEUGEOT 308 SW REIFEN DER ZUKUNFT HUMMER-REPORTAGE S.30 GEWINN- SPIEL Ein Wbr Q 1200 Gsgrill uopilot DAS KOSTENLOSE MAGAZIN FÜR KUNDEN VON uopartner AUSGABE 02-2015 S.18 60 JAHRE ISETTA VON BMW ZUM KNUTSCHEN IM HEFT: TESTFAHRT: PEUGEOT 308 SW REIFEN DER

Mehr

Lektion 10 Test Lösungen

Lektion 10 Test Lösungen Lktion 10 Tst Lösungn Lktion 10 Grmmtik 1 Stigrung Komprtiv un Suprltiv: Shrin Si. gut -> _ssr_ -> _m stn_ unkl -> _unklr_ -> _m unklstn_ li -> _lir -> _m listn_ tur -> _turr_ -> _m turstn_ vil -> _mhr_

Mehr

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex Optimal Absichung fü gstzlich Vsicht Btiblich Kanknvsichung o t il g ba V U n s c h l a a b it!! f ü M it s ic h n k lu s iv J tz t x io K o n d it n n Btiblich Kanknvsichung Kanknzusatzvsichungn fü gstzlich

Mehr

Lektion 10 Test. Könntet / Würdet ihr mir helfen?

Lektion 10 Test. Könntet / Würdet ihr mir helfen? Lktion 10 Tst Lktion 10 Grmmtik 1 Stigrung Komprtiv un Suprltiv: Shrin Si. Bispil: groß -> größr -> m größtn gut -> -> unkl -> -> li -> -> tur -> -> vil -> -> grn -> -> /6 Punkt 2 Vrglih mit... ls or so

Mehr

Heizstrom für Nachtspeicher

Heizstrom für Nachtspeicher Zusatzinformation Hizstrom für achtspichr Dis Firmn bitn für n an Kundn mit gminsamr Mssung von Haushalt- und Hizstrom sowi Zwitarifzählr könnn prüfn, ob sich in Wchsl zu disn Firmn lohnt. / ntrntadrss

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

ARBEIT. FAMILIE. VATERLAND. Das Parteiprogramm der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) DAS PARTEIPROGRAMM 2

ARBEIT. FAMILIE. VATERLAND. Das Parteiprogramm der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) DAS PARTEIPROGRAMM 2 m F rb d n r V F m b r A d n r m F b r A d n V m F r A b d n r V m m F b r A d d n r V r m V m F M E T R A P DAS AM R G O IPR ARBEIT FAMILIE VATERLAND Ds Prprogrmm dr Nondmokrschn Pr Duschnds (NPD) Bschossn

Mehr

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser?

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser? Lptops für - wird dr Utrrit wirki bssr? Ausggssitutio ud Zivorstug Dr Computristz im dwirtsfti Btrib immt städig zu. Di Nutzug ktroisr Mdi wird zu ir ztr Süssquifiktio für d dwirtsfti Utrmr dr Zukuft.

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Moin und Herzlich Willkommen auf der Nordsee-Halbinsel Butjadingen zwischen Jade und Weser!

Inhaltsverzeichnis. Moin und Herzlich Willkommen auf der Nordsee-Halbinsel Butjadingen zwischen Jade und Weser! Nords-Halbinsl Butjadingn Lag & nris Moin und Hrzlich Willkommn auf dr Nords-Halbinsl Butjadingn zwischn Jad und Wsr! Dr Urlaub rückt nähr und damit für Si di schönst Zit im Jahr. Di Nords-Halbinsl Butjadingn

Mehr

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 1/ Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND

Mehr

Pfarrbrief. der Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach 2 / 2015. Bad Grönenbach Wolfertschwenden Niederdorf / Dietratried Zell / Woringen

Pfarrbrief. der Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach 2 / 2015. Bad Grönenbach Wolfertschwenden Niederdorf / Dietratried Zell / Woringen Pfarrbrif dr Pfarringminschaft Bad Grönnbach Bad Grönnbach Wolfrtschwndn Nidrdorf / Ditratrid Zll / Woringn 2 Inhaltsvrzichnis 3 Ich sh rot 11 Pinnwand 4 Erhitrnds 12 Rückblick Pilgrn und Ausflüg 5 Vrabschidung

Mehr

Netzwerk Temperatur- und Feuchtedatenlogger. TR-700W Serie

Netzwerk Temperatur- und Feuchtedatenlogger. TR-700W Serie Nzwrk Tmpraur- und Fuchdanloggr TR-700W Sri W h a Danloggr i s h T & Mssn und Aufzichnn D T Tmpraur R - 7 0 Fuch 0 W S r i s D a a L o g g i n g S y s m Tmpraur und Fuchübrwachung Jdrzi...Übrall! Di Danloggr

Mehr

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel Corport Smtic Srch - Smtisch Such: Tggig ud Wisssgwiug Olg Stribl Ihlt Tggig Folksoomy Extrm Tggig Algorithmic Extrctio of Tg Smtics Us Cs: Chmischs Ztrlbltt Prprocssig d Extrm Tggig: Wisssgwiug 2 Ws ist

Mehr

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich!

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich! Nimm Dir in paar Minutn Zit für mich! Patnschaft vrbindt. www.worldvision.at WENIGE MINUTEN VERÄNDERN EIN GANZES LEBEN. Es daurt ungfähr zhn Minutn, um dis Broschür zu lsn. Und witr fünf Minutn, um in

Mehr

Erste Hilfe im Ausland

Erste Hilfe im Ausland Erst Hilf im Ausland Ambulant ärztlich Bhandlungn, Röntgndiagnostik und Oprationn Auslandsris-Kranknvrsichrung. Vil Vrsichrr habn ihr Tarif vrbssrt. ur Tstsigr ist di Allianz. Di Auslandsris- Kranknvrsichrung

Mehr

Selbstauskunft Frau Jane Doe (33)

Selbstauskunft Frau Jane Doe (33) Slbstuskunt Fru Jn Do (33) bmtr@myrlid.com public srvnt Bmtr 2.500 ID: #9IDYET 100%ţ Übrsicht Prson Arbitsvrhältnis Einkommn Allg. Angbn Mithistori Dokumnt Prsönlich Dtn gborn m 31. Dzmbr 1981 Bru Bmtr

Mehr

Kurse und Renditen von Anleihen. Ein Wörterbuch der Anleihenmärkte. Finanzmärkte und Erwartungen 6-1

Kurse und Renditen von Anleihen. Ein Wörterbuch der Anleihenmärkte. Finanzmärkte und Erwartungen 6-1 K I T E L 6 Fnanzmärk und Erwarungn 6- Kurs und Rndn von nlhn nlhn unrschdn sch n zw wsnlchn Dmnsonn:. dm usfallrsko: Rsko, dass dr Emn dr nlh d vrsprochn Rückzahlung dr nlh nch n vollm Umfang lsn kann.

Mehr

Rechnungen mit der Hand schreiben, als ob wir im Mittelalter wären!

Rechnungen mit der Hand schreiben, als ob wir im Mittelalter wären! Lktion 9: Thnik im Alltg 9 A Rhnungn mit r Hn shrin, ls o wir im Mittlltr wärn! Wirholung 1 Ein morns Büro. Ws ist ws? Ornn Si zu. 13 r Bilshirm i CD r Computr s CD-Rom-Lufwrk s Fx r Drukr i Mus s Rgl

Mehr

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg Nürnbrg Gldwäschprävntion aus Sicht dr Nürnbrg Jürgn Baur Markus Hartung Sit 1 Agnda 1. Maßnahmn zur Gldwäschprävntion 2. Vorghnswis bi vrdächtign Transaktionn 3. Fallbispil Nürnbrg Sit 2 Agnda 1. Maßnahmn

Mehr

BÜROZENTRUM FALKENBRUNNEN. Chemnitzer-Str. 48, 48a, 48b, 50 / Würzburger Str. 35 01187 Dresden

BÜROZENTRUM FALKENBRUNNEN. Chemnitzer-Str. 48, 48a, 48b, 50 / Würzburger Str. 35 01187 Dresden BÜROZENTRUM FALKENBRUNNEN Chmnitz-. 48, 48a, 48b, 50 / Wüzbug. 35 01187 Dsdn OBJEKT OBJEKT INDIVIDUELLES UND GROSSZÜGIGES BÜRO- UND EINZELHANDELS-ENSEMBLE Das Büozntum Falknbunnn bitt modn und funk- nn

Mehr

Diplomarbeit Verteidigung

Diplomarbeit Verteidigung iplomarbit Vrtidigung Mikrocontrollrgstützt Slbstorganisationsprinzipin rkonfigurirbarr Rchnrsystm am Bispil dr Xilinx FPGA-Architktur Falk Nidrlin s6838029@inf.tu-drsdn.d 1 nstitut für chnisch nformatik

Mehr

Geldpolitik und Finanzmärkte

Geldpolitik und Finanzmärkte Gldpolitik und Finanzmärkt Di Wchslwirkung zwischn Gldpolitik und Finanzmärktn hat zwi Richtungn: Di Zntralbank binflusst Wrtpapirpris übr dn Zinssatz und übr Informationn, di si dn Finanzmärktn zur Vrfügung

Mehr

3 Devisenmarkt und Wechselkurs

3 Devisenmarkt und Wechselkurs 3 Dvisnmarkt und Wchslkurs Litratur: Gandolfo [2003, Chaptr I,2, I.3.1 3.3, I.4, IV.21] Cavs t al. [2002, Chaptr 21.4] Krugman & Obstfld [2004, Kapitl 13, 18.4, 18.7, 20.1 2] Jarchow & Rühmann [2000, Kap.

Mehr

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul mit frundlichr Untrstützung von Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul Dr

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

Operationsverstärker Grundlagen 071210 hb9tyx@clustertec.com. Operationsverstärker Grundlagen. Geschrieben 2007 Manfred Dietrich hb9tyx@clustertec.

Operationsverstärker Grundlagen 071210 hb9tyx@clustertec.com. Operationsverstärker Grundlagen. Geschrieben 2007 Manfred Dietrich hb9tyx@clustertec. 070 hb9tyx@clustrtc.com Oprtionsvrstärkr Grundlgn Gschribn 007 Mnfrd Ditrich hb9tyx@clustrtc.com Ausgb 0.. Einlitung...3 Zilpublikum und Vorusstzungn...3 Aufbu ds Kurss... Di Vrsuch...5 Oprtionsvrstärkr

Mehr

Inbetriebnahme und Bedienung Internet-Telefonie-Adapter

Inbetriebnahme und Bedienung Internet-Telefonie-Adapter Inbtribnahm und Bdinung Intrnt-Tlfoni-Adaptr 884261 01 08/04 Funktionn und Listungsmrkmal Intrnt-Tlfoni (Voic ovr IP) mit n (Aurswald o an Hrstllr) -> Sit 2 - mit alln intrnn Tilnhmrn kostnlos 1 übr das

Mehr

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software Ein kurz Einführung 2 1 Xprt-Timr Mobil Handbuch Erst Übrsicht / Einsatzbrich Xprt-Timr MOBIL ist in Projktzitrfassung für untrwgs. Si soll dn Anwndr dabi untrstützn zu vrfolgn, auf wlch Tätigkit wivil

Mehr

Leute & Leben im Viertel. WEIHNACHTSMARKT Samstag, 30. November Seite 4. DIE ALTE KLÄRANLAGE Schlosshof Seite 8. BUCHTIPP Neue Kinderbücher Seite 56

Leute & Leben im Viertel. WEIHNACHTSMARKT Samstag, 30. November Seite 4. DIE ALTE KLÄRANLAGE Schlosshof Seite 8. BUCHTIPP Neue Kinderbücher Seite 56 No 9 Wintr 2013 Bildbarbitung: Katrin Braj Lut & Lbn im Virtl WEIHNACHTSMARKT Samstag, 30. Novmbr Sit 4 DIE ALTE KLÄRANLAGE Schlosshof Sit 8 BUCHTIPP Nu Kindrbüchr Sit 56 Hrzlich Willkommn in Ihrm EDEKA

Mehr

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen Kapitl 2: Finanzmärkt und 1 /Finanzmärkt -Ausblick Anlihn Aktinmarkt 2 2.1 Anlihn I Anlih Ausfallrisiko Laufzit Staatsanlihn Untrnhmnsanlihn Risikoprämi: Zinsdiffrnz zwischn inr blibign Anlih und dr Anlih

Mehr

Verarbeitung von Kunstoffen und Kunststoffe im Alltag. Von Christina Marth

Verarbeitung von Kunstoffen und Kunststoffe im Alltag. Von Christina Marth Vrarbitung von Kunstoffn und Kunststoff im Alltag Von Christina Marth Vrarbitung dr Thrmoplast in Wärm vrformbarn Kunststoff, di nach dr Abkühlung widr rstarrn Vorgang ist rvrsibl Vrarbitung von Thrmoplastn

Mehr

LPKLandes. Informationen zur Außendarstellung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Psychotherapeuten Kammer Rheinland-Pfalz.

LPKLandes. Informationen zur Außendarstellung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Psychotherapeuten Kammer Rheinland-Pfalz. schriftnrih dr LAndsPsychothrAPutnKAmmr rhinland-pfalz band 3 LPKLands Psychothraputn Kammr Rhinland-Pfalz BrufsBzichnung Praxisinformation WrBung Informationn zur Außndarstllung für Psychothraputinnn

Mehr

e n e a Chancenzuschaf

e n e a Chancenzuschaf s p a n, um n uch Sp a n, u m n u Chancnzuschaf f n m i al b Li ag Landt Konsol i di ungsst at gi dfdplandt agsf akt i on 2013bi s2017 f dpf akt i onn w. d 2013 2014 2015 2016 2017 in Mio. Euo 1. Mhinnahmn

Mehr

Willkommen in HESSEN. Ferien und Freizeiten Familien-Freizeitprogramme, Ferien-Erlebnisbausteine und Kinder- und Jugendfreizeiten

Willkommen in HESSEN. Ferien und Freizeiten Familien-Freizeitprogramme, Ferien-Erlebnisbausteine und Kinder- und Jugendfreizeiten Willkommn in HESSEN 2013 Frin und n Familin-programm, Frin-Erlbnisbaustin und Kindr- und Jugndzitn All Angbot im Übrblick Datum Ort 22.03.-29.03.2013 Ostrfamilinzirkus 2013 Lautrbach 36 24.03.-02.04.2013

Mehr

Raychem-Schaltanlagen für Regelung, Überwachung und Stromverteilung

Raychem-Schaltanlagen für Regelung, Überwachung und Stromverteilung Raychm-Schaltanlagn für Rglng, Übrwachng nd Stromvrtilng rodktübrblick Raychm-Schaltanlagn wrdn pzill für di Stromvrorgng, Rglng nd Übrwachng lktrichr Hizkri ntwicklt. Da Sytm bitt all gängign Standardkonfigrationn,

Mehr

COSO Enterprise Risk Management Integrated Framework als internationale Benchmark für Risikomanagementsysteme

COSO Enterprise Risk Management Integrated Framework als internationale Benchmark für Risikomanagementsysteme COSO Entrpris Risk Mngmnt Intgrtd Frmwork ls intrntionl Bnchmrk für Risikomngmntsystm Ds Entrpris Risk Mngmnt Intgrtd Frmwork ds Committ of Sponsoring Orgniztions of th Trdwy Commission (COSO) wurd im

Mehr

Informationsmaterial. Wir freuen uns über Ihr Interesse am Seminar für Suchmaschinenenmarketing.

Informationsmaterial. Wir freuen uns über Ihr Interesse am Seminar für Suchmaschinenenmarketing. Inomonm W un un üb Ih In m Smn ü Suhmhnnnmkng Au dn ogndn Sn hbn w Ihnn ng Inomonn u unm SEM Smn ummng Son S nhßnd noh w Fgn hbn, o hbn S un n E-M od un S nh n W wdn Ihnn gn Fgn bnwon W un un, von Ihnn

Mehr

Donaukanal-Radweg A B. Legende: Siebeckstraß. Biberhauf enweg. Am Kaisermühlendamm. Engerthstr. straße. Leystra. Handelskai Vorgartenstraße

Donaukanal-Radweg A B. Legende: Siebeckstraß. Biberhauf enweg. Am Kaisermühlendamm. Engerthstr. straße. Leystra. Handelskai Vorgartenstraße grmr Sr ßß rr nn lll u u QQ Ko p lg Simm ringr Hup r m Kn l ± rn lr Zng F vor in r rßß r d d i i H H Huffg b S h oll g nr M rih i lfr S r Lb rrß wgg nw R Rnnn 11 10 Erdb9rgr gg rrgg bb bb ßß rr ßß rr llii

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

Klar fahr ich Bus und Bahn!

Klar fahr ich Bus und Bahn! dr Takt Mobil mit Bus und Bahn usg Rgion Rhinhssn-Nah rühling 202 Ihr Vrkhrsvrbund vor Ort:» Ein Ntz. Ein Dsign. Nur nstrich für dn Nahvrkhr auf dr chin it 4 20 bis 09.06.202 ll ahrmöglichkitn zwischn

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mobility Genossenschaft (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mobility Genossenschaft (AGB) Allgmin Gshätsbdingungn dr Mobility Gnossnsht (AGB) Ein pr Rgln vil, zuridn Mobility-Kundinnn und -Kundn. Einh ir sin Lib Mobility-Kundin Libr Mobility-Kund Mobil sin mit Mobility ist inh rsrvirn, instign,

Mehr

Lieber ohne Förderung

Lieber ohne Förderung Libr ohn Fördrung Pflgtaggld. Gut Pflgtaggldvrsichrungn könnn di Finanzlück im Pflgfall schlißn. Di staatlich gfördrt Vorsorg taugt abr wnig. Di gstzlich Pflgvrsichrung wird auch künftig nur inn Til dr

Mehr

Workshop-Angebot 2015.

Workshop-Angebot 2015. Workshop-Angbot 2015. Stark ins Lbn. Untrstützt von dr Stiftung Kunst, Kultur und Sozials dr Sparda-Bank Südwst G www.sparda-sw.d/stark-ins-lbn SpSW_Pr_A5_Stark_ins_Lbn_2015_11_14.indd 1 INHALT VORWORT

Mehr

s Sparkasse Westmünsterland Großes Gewinnspiel Kultur und Dolce Gewinnen Sie eine in die Ewige Stadt für die Sparlotterie!

s Sparkasse Westmünsterland Großes Gewinnspiel Kultur und Dolce Gewinnen Sie eine in die Ewige Stadt für die Sparlotterie! AUSGABE 9 s Sparkass Wstmünstrland Frühjahr 2011 MODERNISIEREN NEUER BAURATGEBER Ausgab 2011 hn n Cl vr wo B sfl d Enrgisparinfo mit rgionaln Dr Bauratgbr Großs Gwinnspil Kultur und Dolc Gwinnn Si in in

Mehr

Werbegemeinschaft Köpmarkt 19063 Schwerin Am Grünen Tal 10-39 Telefon 0385 / 3 94 10 71 Fax 0385 / 3 94 10 84 E-Mail: v.kort@conwimo.

Werbegemeinschaft Köpmarkt 19063 Schwerin Am Grünen Tal 10-39 Telefon 0385 / 3 94 10 71 Fax 0385 / 3 94 10 84 E-Mail: v.kort@conwimo. Anzig Ausgab 72 www.köpmarkt.d inkaufn gut günstig bqum Wrbgminschaft 19063 Schwrin Am Grünn Tal 10-39 Tlfon 0385 / 3 94 10 71 Fax 0385 / 3 94 10 84 E-Mail: v.kort@conwimo.d SCHNORCHELN IN DER KARIBIK

Mehr

Ein Bündel neuester Nachrichten

Ein Bündel neuester Nachrichten Vrlagsbilag dr Sächsischn Zung, Novmbr 2014 Ein Bündl nustr Nachrichtn In Fral lbn - bi uns wohnn www.wgf-fral.d Tl.: 0351 652619-0 info@wgf-fral.d S 2 In Fral lbn - bi uns wohnn In Sachsn spiln wir in

Mehr

Macht Wissen krank? Vom Volk der Hypochonder. Wenn Dr. Google berät. Vollkasko für die Gesundheit? Wie wird man Hypchonder

Macht Wissen krank? Vom Volk der Hypochonder. Wenn Dr. Google berät. Vollkasko für die Gesundheit? Wie wird man Hypchonder Mach Wissn krank? Vom Volk dr Hypochondr Vil Mnschn sorgn sich sändig um ihr Gsundhi, ghn mhrfach im Quaral zum Arz, lassn kin Frührknnungsprogramm aus und übrwachn slbs äglich Bludruck, Puls, Schlafdaur

Mehr

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar Tagsaufgab PPS / ERP Sit 1 Prof. Richard Kuttnrich Praxisbglitnd Lhrvranstaltung: Projkt- und Btribsmanagmnt Lhrmodul 3: 25.07.2012 Produktionsplanung und Sturung - PPS / ERP Tagsaufgab: Fallbispil MOBE

Mehr

Bericht zur Prüfung im Oktober 2006 über Finanzmathematik und Investmentmanagement

Bericht zur Prüfung im Oktober 2006 über Finanzmathematik und Investmentmanagement Berich zur Prüfung im Okober 006 über Finnzmhemik und Invesmenmngemen Grundwissen Peer Albrech Mnnheim Am 07. Okober 006 wurde zum ersen Ml eine Prüfung im Fch Finnzmhemik und Invesmenmngemen nch PO III

Mehr

Wirkungen und Nebenwirkungen des EU/IWF-Rettungsschirms für verschuldete Euro-Länder

Wirkungen und Nebenwirkungen des EU/IWF-Rettungsschirms für verschuldete Euro-Länder Wirkungn und Nbnwirkungn ds EU/IWF-Rungsschirms für vrschuld Euro-Ländr Volkr Grossmann * Erschinn in: Wirschafsdins, 91. Jahrgang, Hf 3, März 211, Sin 179-185. Spkulaiv Aackn auf Saasanlihn könnn durch

Mehr

Amtsblatt. Amtlicher Teil. der Gemeinde Schwanfeld. Jahrgang 38 Donnerstag, 26. November 2009 Nr. 24

Amtsblatt. Amtlicher Teil. der Gemeinde Schwanfeld. Jahrgang 38 Donnerstag, 26. November 2009 Nr. 24 Amtsblatt dr Gmind Schwanfld Jahrgang 38 Donnrstag, 26. Novmbr 2009 Nr. 24 Amtlichr Til Dank für di Tilnahm an dr Gdnkfir Lib Mitbürgrinnn und Mitbürgr, hrzlichn Dank für di würdig Mitfir am Volkstraurtag.

Mehr

Adlershof und Energieeffizienz : Hat das etwas miteinander zu tun?

Adlershof und Energieeffizienz : Hat das etwas miteinander zu tun? und Enrgiffizinz : Hat das twas mitinandr zu tun? Wlch Roll spilt Enrgiffizinz in Ihrm Untrnhmn? Wo lign Effizinzpotnzial? Wr kann was tun, um vorhandn Knackpunkt zu bwältign? Wi ist Ihr Vision für in

Mehr

1 Was passt? Unterstreichen Sie. Ergänzen Sie.

1 Was passt? Unterstreichen Sie. Ergänzen Sie. Lktion 9: In inr frmn Stt 9 A Er muss ins Hofräuhus ghn! A2 Grmmtik ntkn 1 Ws psst? Untrstrihn Si. Ergänzn Si. f g Ih /Du Wir/Ihr Jns un Olg/Er Ih /Du Wir / Mri Si / Niko Du/Ihr musst uningt in Führung

Mehr

SANIERUNG UND ERWEITERUNGSBAU HOTEL BURG LAUENSTEIN IM FRANKENWALD. kug-architekten münchen

SANIERUNG UND ERWEITERUNGSBAU HOTEL BURG LAUENSTEIN IM FRANKENWALD. kug-architekten münchen SANIERUNG UND ERWEITERUNGSBAU HOTEL BURG LAUENSTEIN IM FRANKENWALD kug-rchitktn münchn Snirung und Erwitrungsbu Hotl Burg Lunstin im Frnknwld Plngutchtn ls Mhrfchbuftrgung im Sinn inr Mchbrkitsstudi Auslobr

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

Online-Marketing Fluch oder Segen für Ihr Business?

Online-Marketing Fluch oder Segen für Ihr Business? Onlin-Markting Fluch odr Sgn für Ihr Businss? Dirk Castn & Thomas Hntz Gschäftsführnd Gsllschaftr Public-Connct GmbH Wisloch IHK Mannhim 13. Juli 2015 Hrzlich Willkommn zum Branchnforum Haushaltsnah Dinstlistungn

Mehr

GPGesundheitspolitische

GPGesundheitspolitische Nr. 3 / 2013 GPGsundhispoliisch Informaionn www.bundsgsundhisminisrium.d Kranknvrsichrung Hilf für Biragsschuldnr Lib Lsrin, libr Lsr, Hundrausnd Kranknvrsichr konnn in dn vrgangnn Jahrn ihr Biräg nich

Mehr

Wir machen Profis! Berufsbildung bei SIX. Wir freuen uns auf dich! 1. und 2. Oberstufe

Wir machen Profis! Berufsbildung bei SIX. Wir freuen uns auf dich! 1. und 2. Oberstufe Wi siht din Wg aus Din Bwrbung 1. und 2. Obrstuf Bwrbung für in Schnupprlhr Schrib uns in E-Mail mit dinr Adrss, dinm Brufswunsch und was din Motivation für disn Bruf ist. Di Brufswahl Schau dir möglichst

Mehr

Schleswig-Holstein 2009 Leistungskurs Mathematik Thema: Analysis. ( x) . (14 P) g mit ( ) Berechnen Sie die Schnittpunkte der Graphen von f a und

Schleswig-Holstein 2009 Leistungskurs Mathematik Thema: Analysis. ( x) . (14 P) g mit ( ) Berechnen Sie die Schnittpunkte der Graphen von f a und Ministrium für Bildung und Frun Schlsig-Holstin 9 Listungskurs Mthmtik Thm: Anlysis Aufg Ggn ist di Funktionnschr f mit f ( ) = (, IR ) ) Untrsuchn Si di Funktionnschr f uf Nullstlln, ds Vrhltn im Unndlichn,

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

GEMEINDE-KURIER. Volles Haus beim Adventsbeginn mit Sinn und Swing

GEMEINDE-KURIER. Volles Haus beim Adventsbeginn mit Sinn und Swing GEMEINDE-KURIER F Ü R D I E G E M E I N D E S T E P H A N S K I R C H E N U N D R A N D G E B I E T E Dr G E M E I N D E K U R I E R mit Nachrichtn aus dr Gmindvrwaltung, dn katholischn und vanglischn

Mehr

Mehr Leistung bei Demenz

Mehr Leistung bei Demenz Sondrdruck aus Finanztst 3/2011 Mhr Listung bi Dmnz Sondrdruck Pflgrntnvrsichrungn. Si sind vil turr als andr Policn für dn Pflgfall. Dafür bitn si mhr Flxibilität und mhr Gld bi Dmnz. Dr Uhrntst wird

Mehr

Getreide-Lagersilos "Made by NEUERO" für Innen- und Außenaufstellung

Getreide-Lagersilos Made by NEUERO für Innen- und Außenaufstellung mit Typprüfug vrzikt Ausfürug st abil Kostruktio o Frtigugsqualit ät Flacprofilirug dr Siloplatt, dadurc größr St abilit ät ud bssr gigt für Vrdlugsprodukt, z. B. S aatgut agpasst Blüftugssystm ud Blüftugsvtilator

Mehr

Neu ab 15. Dezember: Ihr Handy wird zum Ticketautomaten

Neu ab 15. Dezember: Ihr Handy wird zum Ticketautomaten Das Kundnmagazin dr S-Bahn Münchn, Ausgab 4 / 2013 Sit 4 Nu ab 15. Dzmbr: Ihr Handy wird zum Ticktautomatn Mit dr Münchn Navigator -App dr S-Bahn Münchn Sit 8 Los ght s zum Rodln Entdckn Si di bstn Pistn

Mehr