Thema Stadtplan - Informationen. Fabrikationsgebäude - Bau 40 F. Hoffmann-La Roche AG Grenzacherstrasse 124 CH-4070 Basel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Thema Stadtplan - Informationen. Fabrikationsgebäude - Bau 40 F. Hoffmann-La Roche AG Grenzacherstrasse 124 CH-4070 Basel"

Transkript

1 Thema Stadtplan - Informationen Quelle: Geodaten Kanton Basel-Stadt, Koordinaten Dieser Planausdruck hat nur informativen Charakter Ausdruck vom 3. Juli 2013 Massstab 1:5000 Fabrikationsgebäude - Bau 40 F. Hoffmann-La Roche AG Grenzacherstrasse 124 CH-4070 Basel

2

3 Inhaltsverzeichnis Fabrikationsgebäude - Bau 40 Historische Bilder (1-4) Historische Bilder (5-8) Situationsplan 3. Untergeschoss / 2. Untergeschoss 1. Untergeschoss Erdgeschoss 1. Zwischengeschoss 1. Obergeschoss 2. Zwischengeschoss Laternengeschoss Dachgeschoss Längsschnitt Querschnitte Westansicht / Ostansicht Nordansicht Aktuelle Bilder - Serie 1 (1-4) Aktuelle Bilder - Serie 1 (5-8) Aktuelle Bilder - Serie 1 (9-12) Aktuelle Bilder - Serie 1 (13-16) Aktuelle Bilder - Serie 1 (17-20) Aktuelle Bilder - Serie 1 (21-24) Aktuelle Bilder - Serie 1 (25-28) Aktuelle Bilder - Serie 1 (29-32)

4 Fabrikationsgebäude - Bau 40 Dokumentation: Fabrikationsgebäude - Bau 40 Grenzacherstrasse 124 F. Hoffmann-La Roche AG 4070 Basel Autor: Ernst Spycher, Dipl. Architekt HBK SIA Bildquellen: Bilder 1-12: Archiv F. Hoffmann-La Roche AG Bilder 1-38: Ernst Spycher Basel, 17. Juli 2013 Mit dem Bau 40 wurde auf dem Roche-Areal in Basel in den Jahren ein neues, zweigeschossiges Fabrikationsgebäude errichtet. Der Bau 40 ist vom Architekten Dr. Roland Rohn geplant und gebaut worden. Für die vorausgegangene Gesamtplanung des Firmenareals, entlang der Grenzacherstrasse, zwischen der Wettsteinallee im Norden und dem Rhein im Süden, war Prof. Otto Rudolf Salvisberg verantwortlich. Das zweigeschossige Fabrikationsgebäude, ist m lang, m breit, rund m hoch und voll unterkellert. In der Längsrichtung ist das Gebäude unterteilt in sechs konstruktive Achsen, während die mittleren drei 9.00 m breit sind, messen die beiden äusseren m. In der Breite ist das Gebäude in vier Achsen geteilt. Die beiden äusseren Achsen sind 6.00 m, die mittleren beiden 7.00 m breit. Das Kellergeschoss ist ca m hoch, die lichte Raumhöhe der mittleren drei Sektoren (B-C), die in der Höhe nicht unterteilt waren, beträgt ca m. Die beiden äusseren Sektoren (A+E) wurden mit einer Zwischendecke versehen. Im Sektor E ist eine massive Decke eingebaut worden, während die Zwischendecke des Sektors A mittels einer Stahl-konstruktion, mit eingelegten Holzdielen als Boden, erstellt wurde. Später wurden an verschiedenen Stellen, und auf unterschiedlichen Höhen angeordnete Zwischendecken in der selben, leichten Konstruktionsweise eingebaut. Über den drei mittleren Sektoren sind ca m hohe Oberlichter (Laternen) eingebaut worden. Sie sind ca.4.60 m breit und ca m lang. Sowohl die tragenden Stützen (0.45x0.45 m), wie die Unterzüge sind in Ortbeton ausgeführt worden. Die Sichtbetonstützen prägen die Fassaden genauso wie die tragenden Fensterstürze, die ebenfalls in Sichtbeton ausgeführt wurden. Die Fensterbrüstungen wurden mit kleinformatigen Sichtbacksteinen ausgefacht. Auffallend sind die feingliedrig gestalteten, hochformatigen Stahlfensterelemente in unterschiedlichen Höhen. Sie sind dunkel lackiert und bilden zusammen mit den rohen Betonstützen und Backsteinbrüstungen, die weiss gestrichen wurden, eine gestalterische Einheit. In jedem Sektor der beiden Längsfassaden sind zweiflüglige, hohe Tore eingebaut worden. An den Stirnfassaden wurden aussenliegende Kellertreppen gebaut. Der Sektor A ist durch einen dreigeschossigen Neubau ersetzt worden, der sich gestalterisch an anderen Fabrikationsgebäuden, wie dem Bau 43, orientiert. Er soll in den geplanten Ersatzneubau integriert werden. 4

5 Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 5

6 Bild 5 Bild 6 6

7 Bild 7 Bild 8 7

8 Bild 9 Bild 10 Bild 11 Bild 12 8

9 Bau 40 9

10 Q P O N M L K Q P O N M L K Bau 40, 3. Untergeschoss 2. Untergeschoss 10

11 Q J P G O N E M C L K A Bau 40, 1. Untergeschoss 11

12 Q P O N M C L A K Sektor E Sektor D Sektor C Sektor B Sektor A J G E Bau 40, Erdgeschoss 12

13 Q J P G O N E M C L A K Sektor E Sektor D Sektor C Sektor B Sektor A Bau 40, Zwischengeschoss_1 13

14 Q J P G O N E M C L K A Bau 40, 1. Obergeschoss 14

15 Q J P G O N E M C L K A Bau 40, Zwischengeschoss_2 15

16 Q J P G O N E M C L K A Bau 40, Laternengeschoss 16

17 Q P O N M L K Bau 40, Dachgeschoss 17

18 HOHLBODENKONSTRUKTION HOHLBODENKONSTRUKTION K L M N O P Q Bau 40, Schnitt A_A 18

19 Bau 40, Schnitt B_B 19

20 Bau 40, Schnitt B_B Schnitt C_C 20

21 Bau 40, Nordfassade K L M N O P Q 21

22 J G E C A Bau 40, Südfassade 22

23 Bau 40, Ostfassade 23

24 Bau 40, Westfassade 24

25 Bild 2 Bild 1 Bild 3 Bild 4 25

26 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 26

27 Bild 9 Bild 10 27

28 Bild 11 Bild 12 28

29 Bild 13 Bild 14 Bild 15 Bild 16 29

30 Bild 17 Bild 18 Bild 19 Bild 20 30

31 Bild 21 Bild 22 Bild 23 Bild 24 31

32 Bild 25 Bild 26 Bild 27 Bild 28 32

33 Bild 29 Bild 30 33

34 Bild 31 Bild 32 Bild 33 Bild 34 34

35 Bild 35 Bild 36 Bild 37 Bild 38 35

NEUBAU 4 MFH & GEWERBEHAUS LUZERNERSTRASSE, 6025 NEUDORF LU 13 EIGENTUMSWOHNUNGEN UND 2 PRAXIS SOWIE BÜRO UND GEWERBEFLÄCHEN.

NEUBAU 4 MFH & GEWERBEHAUS LUZERNERSTRASSE, 6025 NEUDORF LU 13 EIGENTUMSWOHNUNGEN UND 2 PRAXIS SOWIE BÜRO UND GEWERBEFLÄCHEN. NEUBAU 4 MFH & GEWERBEHAUS LUZERNERSTRASSE, 6025 NEUDORF LU 13 EIGENTUMSWOHNUNGEN UND 2 PRAXIS SOWIE BÜRO UND GEWERBEFLÄCHEN BELfour + SONNE TANKEN UND WOHLFÜHLEN: Nicht selten, wenn im Herbst das Flachland

Mehr

Haus zum Meerpferd Schmiedgasse 26 St. Gallen

Haus zum Meerpferd Schmiedgasse 26 St. Gallen Haus zum Meerpferd Schmiedgasse 26 St. Gallen Schneider Gmür Architekten AG Dipl Architekten ETH SIA Pflanzschulstrasse 17 8400 Winterthur T 052 233 61 70 F 052 233 61 54 info@schneider-gmuer.ch www.schneider-gmuer.ch

Mehr

Naturverbunden arbeiten

Naturverbunden arbeiten 7_12_Architektur:Layout 1 23.06.2010 9:08 Uhr Seite 7 Naturverbunden arbeiten Für den neuen Firmensitz zweier Unternehmen aus der Bioenergie Branche, wurde ein Gebäude gefordert, das die Umwelt wenig belastet,

Mehr

Projekt: AAGR Untergeschoss Süd 1:200

Projekt: AAGR Untergeschoss Süd 1:200 Technik Lager 8.00 8.00 5.30 5.35 Archiv Haltestelleninfra. Polster Drucksachen Umsysteme Kassen Dienstkleider Projekt: AAGR Untergeschoss Süd 1:200 PLUS 030-1579 12 m 2 8 m 2 12 m 2 57 m 2 11 m 2 112

Mehr

Verkaufsunterlagen. Neubau von zehn Wohnhäusern mit Tiefgarage in 8213 Neunkirch Baugesellschaft Hasenberg

Verkaufsunterlagen. Neubau von zehn Wohnhäusern mit Tiefgarage in 8213 Neunkirch Baugesellschaft Hasenberg ENERGIEBAU.CH GmbH Verkaufsunterlagen Neubau von zehn Wohnhäusern mit Tiefgarage in 8213 Neunkirch Baugesellschaft Hasenberg ENERGIEBAU.CH GmbH Neunkirch im Klettgau Neunkrich Freizeit und Erholung Das

Mehr

1. Rang 1. Preis. Der selbstbewusste architektonische Ausdruck des Projekts wird über ein vorgefertigtes und tragendes Modulsystem aus Sicht-

1. Rang 1. Preis. Der selbstbewusste architektonische Ausdruck des Projekts wird über ein vorgefertigtes und tragendes Modulsystem aus Sicht- Projekt Nr. 8: 1. Rang 1. Preis Architektur: Morger + Dettli Architekten AG Spitalstrasse 8, 4056 Basel Verantwortlich: Meinrad Morger, Fortunat Dettli, Martin Klein, Henning König Berta Das Projekt «BERTA»

Mehr

G. Lanfermann. GLG Oldenburg, Kaspersweg, Haus 2. Erdgeschoss Wohnung 1. Erdgeschoss Wohnung 2. 2 Treppenhaus m² GLG

G. Lanfermann. GLG Oldenburg, Kaspersweg, Haus 2. Erdgeschoss Wohnung 1. Erdgeschoss Wohnung 2. 2 Treppenhaus m² GLG 10,99 - Günther Lanfermann Baugesellschaft mbh & Co. KG- Baugesellschaft eigenem Handwerker-Team Terrasse 1 9.88 m² Terrasse 13.37 m² Wohnen 23.66 m² 1.42 m² 6.52 m² Abst. 3.42 m² Wohnen/Essen 29.54 m²

Mehr

Aufgabestellung. Schönwald KENNZAHLEN WASSERVERSORGUNG SCHÖNWALD. 2.900 versorgte Einwohner, 300.000 Übernachtungen (Planzahl 2025)

Aufgabestellung. Schönwald KENNZAHLEN WASSERVERSORGUNG SCHÖNWALD. 2.900 versorgte Einwohner, 300.000 Übernachtungen (Planzahl 2025) Dienstleistungen für Mensch und Umwelt SANIERUNG UND ERWEITERUNG DER WASSERVERSORGUNG Neubau des s Aufgabestellung KENNZAHLEN WASSERVERSORGUNG SCHÖNWALD 2.900 versorgte Einwohner, 300.000 Übernachtungen

Mehr

Rautenförmiger Trägerrost: Mehrzweckhalle in Neckartailfingen - DE...

Rautenförmiger Trägerrost: Mehrzweckhalle in Neckartailfingen - DE... Seite 1 von 8 Architektur News Rautenförmiger Trägerrost: Mehrzweckhalle in Neckartailfingen Für das gestaltprägende Dachtragwerk der neuen Festhalle hatten die Architekten Ackermann + Raff ein Bild sich

Mehr

Kunstmuseum Basel, Erweiterungsbau und Verbindungstrakt Medienorientierung "Sommerprogramm 2014" Baustellenbegehung 12.

Kunstmuseum Basel, Erweiterungsbau und Verbindungstrakt Medienorientierung Sommerprogramm 2014 Baustellenbegehung 12. Medienorientierung "Sommerprogramm 2014" Baustellenbegehung 12. August 2014 Kontaktpersonen Frau Jasmin Fürstenberger, Stv. Leiterin Kommunikation Bau- und Verkehrsdepartement Jasmin.Fuerstenberger@bs.ch,

Mehr

Information Studienwettbewerb Neubau Primarschulhaus 16. März 2010

Information Studienwettbewerb Neubau Primarschulhaus 16. März 2010 Information Studienwettbewerb Neubau Primarschulhaus 16. März 2010 Evelyne Schwyzer Peter Boss Dani Zehnder Hans Ruedi Engler Daniela Pauli Thorsten Kuhny GR Ressort Bildung GR Ressort Hochbau, Projektleiter

Mehr

zentral vernetzt kompakt trendy

zentral vernetzt kompakt trendy zentral vernetzt kompakt trendy zentral AM INTERNATIONALEN PULS Das ClaraHuus am Claraplatz der zentrale Ausgangspunkt im Basler Stadtteil Klein-Basel rechts vom Rheinknie. Rund um den Claraplatz sind

Mehr

6. Verzeichnis der Anlagen

6. Verzeichnis der Anlagen Az.: 10 K 54 / 10 Obere Bachstr. 6, 65618 Selters-Haintchen Seite 41 / 54 6. Verzeichnis der Anlagen Anlage 1: Auszug aus der Bodenrichtwertkarte der Gemarkung Haintchen (mit Kennzeichnung der Lage des

Mehr

Exklusives 8-Zimmer Einfamilienhaus in Huggerwald, Kleinlützel

Exklusives 8-Zimmer Einfamilienhaus in Huggerwald, Kleinlützel Exklusives 8-Zimmer Einfamilienhaus in Huggerwald, Kleinlützel MERKMALE Exklusives 8-Zimmer- Einfamilienhaus in Huggerwald, Kleinlützel Diese exklusive Liegenschaft zeichnet sich durch folgende Merkmale

Mehr

Bei diesem Traumhaus an einem schleswig-holsteinischen

Bei diesem Traumhaus an einem schleswig-holsteinischen Transparente Architektur 54 HAUSTRÄUME 1/2013 Lichtspiel Raumfluss, Transparenz und Helligkeit: Das Grundstück am See ist der ideale Ort für dieses großzügige Domizil ein Haus, das seinen Bewohnern dank

Mehr

WOHNHAUS MODULOR. Bereits an der Fassade lassen sich die Wohneinheiten ablesen. Grundlage hierfür ist die Kombination aus verschiedenen Modulen.

WOHNHAUS MODULOR. Bereits an der Fassade lassen sich die Wohneinheiten ablesen. Grundlage hierfür ist die Kombination aus verschiedenen Modulen. WOHNHAUS MODULOR In einer Baulücke in der Alten Schönhauser Allee 5 in Berlin-Mitte soll ein Wohngebäude errichtet werden. Aus wirtschaftlichen Gründen wird ein Komplex aus Vorderhaus und Seitenflügel

Mehr

Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt.

Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt. Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt. Sie suchen neue Räumlichkeiten für Ihr Unternehmen, die Ihnen möglichst grossen Freiraum für die Zukunft bieten? Sie wünschen sich einen Standort mit Ausbaupotenzial,

Mehr

Fotodokumentation WGH Linie Luzern

Fotodokumentation WGH Linie Luzern Bauplanung - Bauleitung Eschfeldstrasse 3A CH-6312 Steinhausen Tel/Fax: 041 / 741 70 29 Tel Natel: 079 / 776 93 71 seehausbau @ bluewin.ch www.seehausbau.ch Fotodokumentation WGH Linie 07 6000 Luzern Steinhausen,

Mehr

Neubau Münster Hauptbahnhof

Neubau Münster Hauptbahnhof Anlage 3 zur Vorlage V/0894/2013 Präsentation Entwurf Stadt Münster Planungsausschuss 19. September 2013 DB Station&Service AG I.SBP Konzeption und Planung September 2013 Halle Münsterland / Hafen Seite

Mehr

NEUBAU MEHRFAMILIENHAUS 11 EIGENTUMSWOHNUNGEN VOGESENSTRASSE 25, BASEL VERKAUFSDOKUMENTATION VOM 01. JANUAR 2016

NEUBAU MEHRFAMILIENHAUS 11 EIGENTUMSWOHNUNGEN VOGESENSTRASSE 25, BASEL VERKAUFSDOKUMENTATION VOM 01. JANUAR 2016 NEUBAU MEHRFAMILIENHAUS 11 EIGENTUMSWOHNUNGEN VOGESENSTRASSE 25, BASEL VERKAUFSDOKUMENTATION VOM 01. JANUAR 2016 Verkauf: Architektur Stahelin, Gisin + Partner AG Dieter Staehelin Unterer Batterieweg 46

Mehr

KOOPERATIONSVERTRAG (Rahmenvertrag)

KOOPERATIONSVERTRAG (Rahmenvertrag) KOOPERATIONSVERTRAG (Rahmenvertrag) zwischen Einwohnergemeinde Läufelfingen, 4448 Läufelfingen ( ) und Zweckverband Forstrevier Homburg, 4448 Läufelfingen ( ZV FH ) betreffend Forstwerkhof und werkhof

Mehr

Lüneburg, Seniorenpark Alte Stadtgärtnerei. Selbständig Wohnen. Selbständig Wohnen im Alter. Konrad-Adenauer-Straße 92

Lüneburg, Seniorenpark Alte Stadtgärtnerei. Selbständig Wohnen. Selbständig Wohnen im Alter. Konrad-Adenauer-Straße 92 Selbständig Wohnen im Alter Konrad-Adenauer-Straße 92 Selbständig Wohnen Selbständig Wohnen im Alter Konrad-Adenauer-Straße 92 Selbständig Wohnen Konrad-Adenauer-Straße Willkommen im Seniorenpark Alte

Mehr

Büro 2 BF: 22.3m2. Büro 1 BF: 22.5m2. BF: 8.6m2 Gang BF: 6.6m2. Gang BF: 16.4m2. Archiv BF: 9.1m2. Archiv. Lager BF: 22.5m2. BF: 9m2.

Büro 2 BF: 22.3m2. Büro 1 BF: 22.5m2. BF: 8.6m2 Gang BF: 6.6m2. Gang BF: 16.4m2. Archiv BF: 9.1m2. Archiv. Lager BF: 22.5m2. BF: 9m2. Terrasse Terrasse Terrasse Badenerstrasse Büro/Gewerbe Büro/Gewerbe Bus VBZ Besucher PP Büro/Gewerbe Verladerampe Gewerbe / Lager Parkplätze Einstellhalle Schnitt Besprechung 2 BF: 23.9m2 BF: 33.5m2 Büro

Mehr

Tradition trifft Zukunft Halbzeit: Sanierung Palais Ludwig Ferdinand

Tradition trifft Zukunft Halbzeit: Sanierung Palais Ludwig Ferdinand Tradition trifft Zukunft Halbzeit: Sanierung Palais Ludwig Ferdinand 22.07.2014 Pressegespräch & Führung 1/ Verantwortlich für das Siemens-Immobilienportfolio weltweit Region Germany 5,8 Mio. m² 2,6 Mio.

Mehr

2 neue Einfamilienhäuser in Feuerthalen-Langwiesen

2 neue Einfamilienhäuser in Feuerthalen-Langwiesen 2 neue Einfamilienhäuser in Feuerthalen-Langwiesen 2 moderne, hochwertige Doppel-Einfamilienhäuser mit 5,5 bis 6,5 Zimmern und viel Land. Schöne Wohnlage mit Aussicht Nähe Dorfzentrum. Bahnhof, Schule,

Mehr

DOPPELHAUS GRAMASTETTEN Hagenaustraße, 4223 Gramastetten

DOPPELHAUS GRAMASTETTEN Hagenaustraße, 4223 Gramastetten Hagenaustraße, 4223 Gramastetten PLANUNG B3 ARCHITEKTUR Tel.: +43 7237 / 6060-0 Fax: +43 7237 / 6060-3 273 576 ENTWURFSPLAN_ 28/22 SW-Kanal DN 50 Ortswasserleitung 28/24 ±0.00 28/3 28/4 28/6 27 23 5 SW-Kanal

Mehr

Bauen in lärmbelasteten Gebieten Zusammenstellung von Lärmschutzmassnahmen

Bauen in lärmbelasteten Gebieten Zusammenstellung von Lärmschutzmassnahmen Anhang 1 Bauen in lärmbelasteten Gebieten Zusammenstellung von Lärmschutzmassnahmen In diesem Anhang finden Sie im ersten Teil eine Zusammenstellung von Lärmschutzmassnahmen, welche am Gebäude vorgenommen

Mehr

LindenJassbachSchlegwegstrasse19

LindenJassbachSchlegwegstrasse19 LindenJassbachSchlegwegstrasse19 Wohn/Gewerbehaus mit ca. 2 450 m 2 Bauland 2 Inhaltsübersicht Seite 2 Inhaltsübersicht 3 Lage, Projekt, Standort 4 Aussen Ansichten (Fotos) 5 Innen Ansichten EG (Fotos)

Mehr

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Das vom Verlagsgründer Carl Hanser Anfang der 60er Jahre erbaute Wohn- und Bürogebäude im Münchner Herzogpark

Mehr

minddesign architektur design grafik

minddesign architektur design grafik minddesign architektur design grafik portfolio 1 minddesign Wolf Kunath 1984 1987 1992 2001 Abschluss der Zimmermannslehre Architekturdiplom FH Winterthur Mitarbeiter bei FKL Architekturbüro AG, St.Gallen

Mehr

VORABZUG NORDANSICHT 1:100 WESTANSICHT 1:100 SÜDANSICHT 1:100 OSTANSICHT 1:100. Geleitsstraße

VORABZUG NORDANSICHT 1:100 WESTANSICHT 1:100 SÜDANSICHT 1:100 OSTANSICHT 1:100. Geleitsstraße DN ca. DN ca. RWA OK-FFB.OG OK-FFB.OG OK-FFB.OG OK-FFB.OG OK-FFB.OG OK-FFB.OG OK- Dach (Bestand) Einfahrt Hauseingang Grundlage sind manuell erstellte Bestandspläne aus dem Jahr 97. Beim Übertrag der manuell

Mehr

ZU VERKAUFEN. 6-Zimmer Einfamilienhaus. Ruhig und zentralgelegenes 6 Zimmer-Einfamilienhaus. Gartenstrasse 22, 4528 Zuchwil

ZU VERKAUFEN. 6-Zimmer Einfamilienhaus. Ruhig und zentralgelegenes 6 Zimmer-Einfamilienhaus. Gartenstrasse 22, 4528 Zuchwil ZU VERKAUFEN 6-Zimmer Einfamilienhaus Gartenstrasse 22, 4528 Zuchwil Ruhig und zentralgelegenes 6 Zimmer-Einfamilienhaus Kontakt für Besichtigungstermine Architekturbüro Willy Steiner AG Frau Carol Morand

Mehr

GEWERBE-LIEGENSCHAFT ZU VERMIETEN/KAUFEN

GEWERBE-LIEGENSCHAFT ZU VERMIETEN/KAUFEN GEWERBE-LIEGENSCHAFT GEWERBELIEGENSCHAFT _ CH-5726 UNTERKULM 1 ZU VERMIETEN/KAUFEN 1 880 M2 PRODUKTIONS- UND LAGERFLÄCHEN 920 M2 BÜRO- UND NEBENRÄUMEN 4 500 M2 LAND MIT ERWEITERUNGS-, AUSBAU- ODER NEU-

Mehr

Modern Living in Winterthur

Modern Living in Winterthur Modern Living in Winterthur 7 neue, moderne Eigentumswohnungen in der Nähe des Stadtzentrums. Freuen Sie sich auf eine grosszügige, helle Wohnung, nach Ihrem Geschmack eingerichtet. Ort: Meilistrasse 1

Mehr

Entwurfskonzept Neubau Münster Hauptbahnhof

Entwurfskonzept Neubau Münster Hauptbahnhof Entwurfskonzept Neubau Münster Hauptbahnhof Präsentation im Ausschuss für Stadtplanung, Stadtentwicklung, Verkehr und Wirtschaft, der Stadt Münster DB Station&Service AG I.SV-W / I.SBE / I.SBP 30.März

Mehr

Rangierte Projekte 1. Stufe. Projekt Nr. 15: Serafin 4. Rang/4. Preis. Architektur: Peter Reuss, dipl. Architekt ETH Ittigen-Bern

Rangierte Projekte 1. Stufe. Projekt Nr. 15: Serafin 4. Rang/4. Preis. Architektur: Peter Reuss, dipl. Architekt ETH Ittigen-Bern Rangierte Projekte Projekt Nr. 15: Serafin 4. Rang/4. Preis Architektur: Peter Reuss, dipl. Architekt ETH Ittigen-Bern 50 Serafin Gut dimensionierte und subtil ins Terrain gesetzte Baukörper besetzen das

Mehr

Ringstraße 15, Rankweil. Büro- und Handelsflächen

Ringstraße 15, Rankweil. Büro- und Handelsflächen Ringstraße 15, Rankweil Büro- und Handelsflächen Inhalt Ringstraße 15, Rankweil 3 Planunterlagen UG 5 Planunterlagen EG 7 Qualität und Ausstattung 9 Bleiben Sie im Gespräch 10 1 Ringstraße 15, Rankweil

Mehr

Erstvermietung Apfelbaum Bünishoferstrasse, 8706 Feldmeilen

Erstvermietung Apfelbaum Bünishoferstrasse, 8706 Feldmeilen Erstvermietung Apfelbaum Bünishoferstrasse, 8706 Feldmeilen Vermietung VERIT Immobilien AG Winkelstrasse 1, 8706 Meilen by www.mcaviglia.ch Inhaltsverzeichnis Seite Situationsplan und Beschreibung 3 Baubeschrieb

Mehr

Neue Verkaufsflächen in Fachhochschul-Campus-Areal. FH Markthalle Brugg-Windisch (AG)

Neue Verkaufsflächen in Fachhochschul-Campus-Areal. FH Markthalle Brugg-Windisch (AG) Neue Verkaufsflächen in Fachhochschul-Campus-Areal FH Markthalle Brugg-Windisch (AG) Zwischen Brugg und Windisch entsteht ein neues und lebendiges Quartier Der Regierungsrat konzentriert auf dem Campus

Mehr

9999 MUSTERHAUSEN (SG)

9999 MUSTERHAUSEN (SG) Gebäudethermografie OBJEKT: MUSTERSTRASSE 7 9999 MUSTERHAUSEN (SG) 3. DEZEMBER 8 Kundeninformation Kunde: Muster AG Ansprechperson: Herr Muster Adresse: Musterstrasse PLZ, Ort: 9999 Musterhausen Telefon:

Mehr

Department Chemie der ETH Zürich, Hönggerberg, Schweiz

Department Chemie der ETH Zürich, Hönggerberg, Schweiz Department Chemie der ETH Zürich, Hönggerberg, Schweiz Das 1990/91 aus einem zweistufigen Architekturwettbewerb hervorgegangene Projekt umfasst ein kammartiges Lehr- und Forschungsgebäude mit fünf Institutstrakten,

Mehr

E I N E S I C H E R E K A P I T A L A N L A G E. Augsburg Neuburger Straße 138 11 vermietete Wohnungen zwischen ca.

E I N E S I C H E R E K A P I T A L A N L A G E. Augsburg Neuburger Straße 138 11 vermietete Wohnungen zwischen ca. E I N E S I C H E R E K A P I T A L A N L A G E E X P O S É Augsburg Neuburger Straße 138 11 vermietete Wohnungen zwischen ca. 30 qm und 54 qm 2 S T A N D O R T Das 1957 errichtete und 2011 sanierte Gebäude

Mehr

UNTERLAGEN ZUR VERMIETUNG GITTERROST DRAWAG AG INDUSTRIESTRASSE 28 CH 8108 DÄLLIKON, ZÜRICH

UNTERLAGEN ZUR VERMIETUNG GITTERROST DRAWAG AG INDUSTRIESTRASSE 28 CH 8108 DÄLLIKON, ZÜRICH UNTERLAGEN ZUR VERMIETUNG GITTERROST DRAWAG AG INDUSTRIESTRASSE 28 CH 8108 DÄLLIKON, ZÜRICH Mieten Sie Büro-, Lagerräumlichkeiten samt Ausstellungsräumlichkeiten in sehr attraktiver zentral gelegener Liegenschaft.

Mehr

Verkaufspreis ab CHF 683 000.00

Verkaufspreis ab CHF 683 000.00 3 Einfamilienhäuser und 3 Doppeleinfamilienhäuser 5 ½-Zimmer mit 157 m 2 NWF und 80 m 2 Keller (mit Dachausbau 6 ½-Zimmer und 187 m 2 NWF) sowie 229 bis 363 m 2 Landanteil Verkaufspreis ab CHF 683 000.00

Mehr

VERKAUFSDOKUMENTATION

VERKAUFSDOKUMENTATION VERKAUFSDOKUMENTATION TERRASSENHAUS LINDHALDE Markus Anderegg Lindhaldenstrasse 61, 3076 Worb INHALTSVERZEICHNIS ÜBERSICHT / LAGE SITUATIONSPLAN ALLGEMEINE ANGABEN RAUMPROGRAMM BAUAUSFÜHRUNG BEMERKUNGEN

Mehr

Willkommen in Däniken Zu verkaufen 6 Zimmer Doppeleinfamilienhaus

Willkommen in Däniken Zu verkaufen 6 Zimmer Doppeleinfamilienhaus Willkommen in Däniken Zu verkaufen 6 Zimmer Doppeleinfamilienhaus Wohnhaus von Osten Wintergarten von Süden Verkauf und Informationen erhalten Sie unter: IMMO GROB GmbH Tel: 062/785 22 55 Internet: www.immogrob.ch

Mehr

Endgültige Gruppeneinteilung Kohorte Innere-BP Sommersemester 2016 (Stand: )

Endgültige Gruppeneinteilung Kohorte Innere-BP Sommersemester 2016 (Stand: ) A A1a 2197120 on on A A1a 2311330 on on on on on on on A A1a 2316420 on on A A1a 2332345 on on on on on on on A A1a 2371324 on on on on on on on A A1a 2382962 on on A A1a 2384710 on on on on on on on A

Mehr

ralph besser freier architekt t. 07021-9560 123 f. 07021-9560 125 bahnhofstraße 2 73265 dettingen unter teck www.besser-architektur.

ralph besser freier architekt t. 07021-9560 123 f. 07021-9560 125 bahnhofstraße 2 73265 dettingen unter teck www.besser-architektur. ralph besser freier architekt t. 07021-9560 123 f. 07021-9560 125 bahnhofstraße 2 73265 dettingen unter teck www.besser-architektur.de 1503 Ralph Besser Dipl. Ing. (FH) Freier Architekt Geboren 1972 in

Mehr

Verkaufsbroschüre Gewerbecenter 4D Bahnhof CH 7012 Felsberg Grossraum Chur

Verkaufsbroschüre Gewerbecenter 4D Bahnhof CH 7012 Felsberg Grossraum Chur Gewerbecenter 4D Bahnhof H 7012 Felsberg Grossraum hur INTERNATIONALE ANBINDUNG REGION UND STANDORTGEMEINDE GRUNDSTÜK Das Gewerbecenter 4D befindet sich im Zentrum des dynamischen Wirtschaftsraumes Süddeutschland

Mehr

Kulturzentrum Aalt Stadhaus Differdange für den European Union Prize for Contemporary Architecture Mies van der Rohe Award 2015 nominiert

Kulturzentrum Aalt Stadhaus Differdange für den European Union Prize for Contemporary Architecture Mies van der Rohe Award 2015 nominiert Projet Projekt Lieu Ort Maître d ouvrage Bauherr Kulturzentrum Aalt Stadhaus Differdange für den European Union Prize for Contemporary Architecture Mies van der Rohe Award 2015 nominiert Projet Projekt

Mehr

Hotel Topazz Kramergasse 13 / Lichtensteg Wien, Österreich

Hotel Topazz Kramergasse 13 / Lichtensteg Wien, Österreich 1/6 Kramergasse 13 / Lichtensteg 3 1010 Wien, Österreich BWM Architekten Auf einem 153m2 kleinen Grundstück wurde in 16 Monaten Bauzeit ein neues Hotel in bester Innenstadtlage zwischen Hoher Markt und

Mehr

Kernen in der gesamten Halle. Ebene +00 - Layout Erweiterung Halle 3 Fachmesse

Kernen in der gesamten Halle. Ebene +00 - Layout Erweiterung Halle 3 Fachmesse Messehalle 3A 1.BA - Vorplanung - Februar 2012 15 Messehalle 3A 1.BA - Vorplanung - Februar 2012 16 Messehalle 3A 1.BA - Vorplanung - Februar 2012 17 WC Damen + Herren Café Büro Ausstellungsfläche Legende

Mehr

Herzogenmühlestrasse Zürich, 2011

Herzogenmühlestrasse Zürich, 2011 Michael Meier und Marius Hug Architekten Zürich Herzogenmühlestrasse Zürich, 2011 Wohnhaus mit Scheune eingeladener Wettbewerb 2008, 1. Preis, Realisierung 2010 Anlagekosten CHF 2.1 Mio Bauherrschaft Liegenschaftenverwaltung

Mehr

Im Einklang mit der Natur Familienfreundliches Wohnen in Zürich-Seebach. Erstvermietung von 9 Reiheneinfamilienhäusern

Im Einklang mit der Natur Familienfreundliches Wohnen in Zürich-Seebach. Erstvermietung von 9 Reiheneinfamilienhäusern Im Einklang mit der Natur Familienfreundliches Wohnen in Zürich-Seebach Erstvermietung von 9 Reiheneinfamilienhäusern Köschenrütistrasse 177/181 8052 Zürich-Seebach Projektidee Mit der Realisierung des

Mehr

Neubau Mehrfamilienhaus Schmittegasse 8, Oberstdorf

Neubau Mehrfamilienhaus Schmittegasse 8, Oberstdorf Neubau Mehrfamilienhaus Schmittegasse 8, Oberstdorf Schlüsselfertiger Verkauf direkt vom Bauträger Zentrumsnahe, ruhige Wohn-Lage Solider Ziegel-Massivbau 8 Wohneinheiten mit 53m² bis 99m² Wohnfläche Alle

Mehr

Büro- und Verwaltungsgebäude in Warschau, Polen

Büro- und Verwaltungsgebäude in Warschau, Polen Büro- und Verwaltungsgebäude in Warschau, Polen Demokratie, Marktwirtschaft und eine enorme Aufbruchstimmung haben Warschau zu einer der sich am schnellsten entwickelnden Städte in Europa gemacht. Allerorten

Mehr

EIGENTUMSWOHNUNGEN MIT WEITBLICK. Haus Burgunderstrasse 20 Wohnung 20.21 Ausführung im Jahr 2015 2016

EIGENTUMSWOHNUNGEN MIT WEITBLICK. Haus Burgunderstrasse 20 Wohnung 20.21 Ausführung im Jahr 2015 2016 EIGENTUMSWOHNUNGEN MIT WEITBLICK Ausführung im Jahr 2015 2016 Die 4 ½ Zimmer-Attikawohnung erstreckt sich über das ganze Dachgeschoss und verfügt über einen direkten Liftzugang sowie einen Wohnungseingang

Mehr

... Logistikgesamtlösungen die funktionieren... LOGISTIKCENTER NEUWISENFehraltorf

... Logistikgesamtlösungen die funktionieren... LOGISTIKCENTER NEUWISENFehraltorf ... Logistikgesamtlösungen die funktionieren... Logistik euwisen LOGISTIKCETER EUWISEFehraltorf Fehraltorf Fehraltorf ist eine aufstrebende Gemeinde im Zürcher Oberland und gehört zum Bezirk Pfäffikon.

Mehr

BOTSCHAFT zum Kreditbegehren von Fr. 260'000. für die Projektierung eines Schulhausneubaus «im Grund» Urnenabstimmung vom 29.

BOTSCHAFT zum Kreditbegehren von Fr. 260'000. für die Projektierung eines Schulhausneubaus «im Grund» Urnenabstimmung vom 29. Urnenabstimmung vom 29. November 2015 BOTSCHAFT zum Kreditbegehren von Fr. 260'000. für die Projektierung eines Schulhausneubaus «im Grund» 1 7 Projektierung eines Schulhausneubaus «im Grund» 2 3 Geschätzte

Mehr

Energiesparendes Bauen im kommunalen Umfeld P S A Pfletscher und Steffan Architekten

Energiesparendes Bauen im kommunalen Umfeld P S A Pfletscher und Steffan Architekten Energiesparendes Bauen wird vor dem Hintergrund des Klimawandels und der zur Neige gehenden fossilen Energieträger für die nächsten Jahrzehnte sowohl für den Neubau als auch die Gebäudesanierung eines

Mehr

Abbildung 2 Ansicht Fassade Nord/Ost Abbildung 3 Ansicht Fassade Nord/Ost

Abbildung 2 Ansicht Fassade Nord/Ost Abbildung 3 Ansicht Fassade Nord/Ost Bewertung 1301 Campus Nord Kenndaten Abbildung 1 Campus Nord Anschrift: Bienroder Weg 80 Ort: 38106 Braunschweig Baujahr: 1936 NGF: 3.441 m 2 Aufnahmedatum: 18.01.2013 Zeitraum: 7:10 7:35 Uhr Außentemperatur:

Mehr

Haupt- und Landgestüt Marbach VERMÖGEN UND BAU AMT TÜBINGEN

Haupt- und Landgestüt Marbach VERMÖGEN UND BAU AMT TÜBINGEN Haupt- und Landgestüt Marbach VERMÖGEN UND BAU AMT TÜBINGEN Dieser Text beschreibt die Abbildung. Er ist in der Univers light gesetzt und in der Auszeichnungsfarbe hervorgehoben. Sanierungsmaßnahmen Das

Mehr

7½ Zimmer-Einfamilienhaus Talstrasse 10 5042 Hirschthal

7½ Zimmer-Einfamilienhaus Talstrasse 10 5042 Hirschthal 7½ Zimmer-Einfamilienhaus Talstrasse 10 5042 Hirschthal Auskunft und Beratung: 5037 Muhen Tel. 062 723 03 03 Inhaltsverzeichnis Datenblatt Basisdaten / Baubeschrieb Situation / Lage Fassaden Erdgeschoss

Mehr

PLANUNTERLAGEN zum Bauantrag Neubau eines Atelierhauses, Ackerstraße 12, 10115 Berlin-Mitte, Flur 120, Flurstück 381

PLANUNTERLAGEN zum Bauantrag Neubau eines Atelierhauses, Ackerstraße 12, 10115 Berlin-Mitte, Flur 120, Flurstück 381 PLANUNTERLAGEN zum Bauantrag Neubau eines Atelierhauses,, 11 Berlin-Mitte, Flur 120, Flurstück 1 Berlin, 14.11.20 Büro Architektur und Interior Design Sophienstraße 1 17 Berlin Fon 00-2497227, Fax 00-24972

Mehr

Substanzielle und energetische Sanierung im Einklang mit dem Denkmalschutz

Substanzielle und energetische Sanierung im Einklang mit dem Denkmalschutz - 1 - Substanzielle und energetische Sanierung im Einklang mit dem Denkmalschutz Praxisbeispiel: Lingelgasse 13a 35037 Marburg Architekt Jürgen Schormann und Dipl. Ing. Jochen Staube - 2 - Objektdaten

Mehr

Ein Fitnessraum für alle!

Ein Fitnessraum für alle! Zürich, im März 2010 Ruderclub Zürich Mythenquai 87 Postfach 8027 Zürich Ein Fitnessraum für alle! Das Projekt Fitnessraum wurde bereits an der gut besuchten Informationsveranstaltung im Januar vorgestellt.

Mehr

Bauvorhaben Kantonsspitäler Thurgau. Frauenfeld, 9.11.2009

Bauvorhaben Kantonsspitäler Thurgau. Frauenfeld, 9.11.2009 Bauvorhaben Kantonsspitäler Thurgau Frauenfeld, 9.11.2009 Agenda Begrüssung / Einleitung J. Stark Ausgangslage Spital TG AG M. Kohler Anpassung Entwicklungsrichtpläne Kantonsspitäler /Mittel- und langfristige

Mehr

Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. (FH) Günter Rinner öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. (FH) Günter Rinner öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger Exposé für das Amtsgericht München im Zwangsversteigerungsverfahren AZ: 1514 K 46/2014 Objekte: Mitterfeldweg 1 a in 85221 Dachau jeweils Gemarkung Dachau 1) Flst. Nr. 1741/4 mit lt. GB 187 m² Doppelhaushälfte

Mehr

1902 Mitte m 2 nächste Haltestelle Bus: Dreiecksplatz ca. 3 Gehmin., HBF ca. 1 km Auffahrt A2 ca. 6 km Aldi 10 Gehmin.

1902 Mitte m 2 nächste Haltestelle Bus: Dreiecksplatz ca. 3 Gehmin., HBF ca. 1 km Auffahrt A2 ca. 6 km Aldi 10 Gehmin. Um- und Anbau an ein Stadthaus von 1902 Gütersloh, Innenstadt Objektdaten: Lage Baujahr Bezugsfertig Etagenzahl Wohneinheiten arkplätze Grundstücksfl äche Nahverkehrsanbindung Verkehrsanbindung Einkaufsmöglichkeiten

Mehr

maximum wellbeing St. Moritz Engadin Schweiz Villa mit Atemberaubender Seesicht CH0586

maximum wellbeing St. Moritz Engadin Schweiz Villa mit Atemberaubender Seesicht CH0586 maximum wellbeing St. Moritz Engadin Schweiz Villa mit Atemberaubender Seesicht CH0586 Maura Wasescha AG Via dal Bagn 49 CH-7500 St. Moritz Schweiz T +41 81 833 77 00 consulting@maurawasescha.com www.maurawasescha.com

Mehr

2-Familienhaus mit moderner Apéro-Bar Wiesstrasse 10 8755 Ennenda

2-Familienhaus mit moderner Apéro-Bar Wiesstrasse 10 8755 Ennenda 2-Familienhaus mit moderner Apéro-Bar Wiesstrasse 10 8755 Ennenda Oertli 11 3653 Oberhofen kontakt@quadrag.ch Tel. 033 251 19 90 Fax MFH Wiesstrasse 033 251 1910 60 in Ennenda 1 MFH Wiesstrasse 10 in Ennenda

Mehr

KfW-Effizienzhaus 70. Ihr eigenes Haus in Freiburg ab 293.000, Euro* Bestimmen Sie noch mit! Unser Architekt erfüllt Ihre Wünsche!

KfW-Effizienzhaus 70. Ihr eigenes Haus in Freiburg ab 293.000, Euro* Bestimmen Sie noch mit! Unser Architekt erfüllt Ihre Wünsche! KfW-Effizienzhaus 70 Ihr eigenes Haus in Freiburg ab 293.000, Euro* * Hauspreis zzgl. Anschlusskosten von 4.760,- E an das Fernwärmenetz, zahlbar direkt durch den Erwerber an die Badenova. Bestimmen Sie

Mehr

Schwaz - Archengasse 24

Schwaz - Archengasse 24 Schwaz - Archengasse 24 Die Immobilie im Überblick: Grundfläche: Bauteile: Wohnungen: Kfz-Abstellplatz: Energieausweis: Freiflächen: Vermittlungsprovision: Kaufpreis: Auf einer Fläche von rund 3745 m²

Mehr

Dokumentation PIER 14, Sternenfeldstrasse 14, 4127 Birsfelden www.pier14.ch

Dokumentation PIER 14, Sternenfeldstrasse 14, 4127 Birsfelden www.pier14.ch Dokumentation PIER 14, Sternenfeldstrasse 14, 4127 Birsfelden www.pier14.ch Zugang zu Hafen, Stadt und Kunden Pier 14 bietet Ihnen einen Standort nach Mass. Vor den Toren Basels gelegen, hat dieser markante

Mehr

4700 m 2 IN MODERNEM BÜROGEBÄUDE ZU VERMIETEN EINFACH UNTERTEILBARE BÜROFLÄCHEN UND EINSTELLHALLENPLÄTZE KIRCHBERGSTRASSE 190, 3400 BURGDORF

4700 m 2 IN MODERNEM BÜROGEBÄUDE ZU VERMIETEN EINFACH UNTERTEILBARE BÜROFLÄCHEN UND EINSTELLHALLENPLÄTZE KIRCHBERGSTRASSE 190, 3400 BURGDORF 4700 m 2 IN MODERNEM BÜROGEBÄUDE ZU VERMIETEN EINFACH UNTERTEILBARE BÜROFLÄCHEN UND EINSTELLHALLENPLÄTZE KIRCHBERGSTRASSE 190, 3400 BURGDORF Basel BURGDORF Bern Luzern Zürich Chur Lausanne DIE LAGE Genf

Mehr

Vorinformation. Bauauftrag

Vorinformation. Bauauftrag Seite 1 von 18 Vorinformation Bauauftrag Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung - in Vertretung der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben,

Mehr

BEISPIELGEBÄUDE [SI-MODULAR] DER GEBÄUDEBAUKASTEN

BEISPIELGEBÄUDE [SI-MODULAR] DER GEBÄUDEBAUKASTEN BEISPIELGEBÄUDE [SI-MODULAR] DER GEBÄUDEBAUKASTEN [SI-MODULAR] Ein modularer Baukasten für Gebäude Ein BAUKASTEN kein BAUSATZ! Ein phänomenaler Unterschied. [SI-MODULAR] bietet keine feststehenden Fertighaustypen,

Mehr

Wohnen und Arbeiten in ehemaliger Kaiserresidenz

Wohnen und Arbeiten in ehemaliger Kaiserresidenz Wohnen und Arbeiten in ehemaliger Kaiserresidenz Mit der Revitalisierung des Alten Hofes in München entwickelte die Bayerische Hausbau GmbH ein attraktives Wohn- und Gewerbeprojekt auf historischem Grund.

Mehr

P03. Wollankstraße. Pradelstraße. Lageplan. Grundriss 1.OG 112-GP-GR-02. Antrag auf vereinfachte Baugenehmigung ( 64 BauO Bln) Genehmigungsplanung

P03. Wollankstraße. Pradelstraße. Lageplan. Grundriss 1.OG 112-GP-GR-02. Antrag auf vereinfachte Baugenehmigung ( 64 BauO Bln) Genehmigungsplanung Legende / S bsturzsicherungshöhe ab OKF Wollankstraße 22,07 5 17,97 5 16,07 5 C 1,90 3 34,42 5 LP C 70 1,90 9,48 5 1,95 6,60 6,86 7,21 39 13,34 5 20,67 39 70 15 3 5,78 5 1,84 17,67 12,79 5,78 5 3,08 Pradelstraße

Mehr

Exklusives Einfamilienhaus

Exklusives Einfamilienhaus Exklusives Einfamilienhaus Lage Objekt Hörnliblick 7, 9556 Zezikon Das moderne 5½-Zimmer Einfamilienhaus mit 160m² Wohnfläche ist vom Architekten Luciano Tamburini geplant und von der Firma Zili AG gebaut

Mehr

1. Wettbewerbsstufe. Städtebau und Architektur. Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter: Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter:

1. Wettbewerbsstufe. Städtebau und Architektur. Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter: Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter: SOBRE Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter: 1. Wettbewerbsstufe Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter: Federführende Firma: Steiner AG, Bern Architekt: alb architektengemeinschaft AG Bauingenieur:

Mehr

(Fax) Kemptener Straße Kaufbeuren

(Fax) Kemptener Straße Kaufbeuren http://wwwimmobilien-merkelde wernermerkel@immobilien-merkelde ++ Einfamilienhaus mit ELW ++ Einfamilienhaus (Kauf) Kaufpreis: 287000 e Wohnfläche (ca): 238 m 2 9 Zimmer Besichtigungstermin nach Vereinbarung

Mehr

1. Passivhaus- Objektdokumentation

1. Passivhaus- Objektdokumentation 1. Passivhaus- Objektdokumentation Einfamilienhaus mit Garage in Truchtlaching Verantwortlicher Planer in der Ausführung Dipl. Ing. (FH) Thorsten Knieriem; Verantwortliche Architekten im Entwurf Brüderl

Mehr

Verwaltungszentrale HDI-Gerling, Hannover. Fortschritt baut man aus Ideen.

Verwaltungszentrale HDI-Gerling, Hannover. Fortschritt baut man aus Ideen. Verwaltungszentrale HDI-Gerling, Hannover Fortschritt baut man aus Ideen. 2 Zuvor auf sieben Standorte in Hannover verteilt, konzentriert Talanx, eine der größten Versicherungsgruppen Deutschlands, durch

Mehr

56 Raum und Wohnen 10/14. ARCHITEKTUR Zentralschweiz 2

56 Raum und Wohnen 10/14. ARCHITEKTUR Zentralschweiz 2 Modernes Chalet _Das Haus hat keine direkte Zufahrt und wird über einen Fussweg erschlossen. _Ein Fassadenknick in der Dachfirstlinie dynamisiert den Bau und richtet ihn auf die Berglandschaft aus. Das

Mehr

Verkauf 4 ½-Zimmer Eigentumswohnung StWE

Verkauf 4 ½-Zimmer Eigentumswohnung StWE Verkauf 4 ½-Zimmer Eigentumswohnung StWE mit Sitzplätzen, Garten, Kellerraum und Parkplatz in Einstellhalle Riedernstrasse 4 3661 Uetendorf Inhalt Dorf 3 Lage 4 Situationsplan 5 Eckdaten der Wohnung 6

Mehr

Wohnbauvorhaben Paulinstraße Ecke Maarstraße BN 90 Ecke Paulinstraße / Maarsraße

Wohnbauvorhaben Paulinstraße Ecke Maarstraße BN 90 Ecke Paulinstraße / Maarsraße 1 Wohnbauvorhaben Paulinstraße Ecke Maarstraße BN 90 Ecke Paulinstraße / Maarsraße Frühzeitige Bürgerbeteiligung 14.04.2015, 19.00 Uhr Café du Nord, Bürgerhaus Nord 2 Lage im Stadtgebiet Auszug Katasterplan

Mehr

Bauakademie: Gemälde, Eduard Gaertner (1868 ) - Ausschnitt - Bauakademie: Nordfassade (Ausschreibung - Ausschnitt -)

Bauakademie: Gemälde, Eduard Gaertner (1868 ) - Ausschnitt - Bauakademie: Nordfassade (Ausschreibung - Ausschnitt -) MYTHOS BAUAKADEMIE Bauakademie: Gemälde, Eduard Gaertner (1868 ) - Ausschnitt - Bauakademie: Nordfassade (Ausschreibung - Ausschnitt -) SCHINKELSCHE BAUAKADEMIE Fassaden, Grundrisse, Schnitte Zeichnungen,

Mehr

Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg

Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg Verkaufsangebot Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg Die Lage: Sasel gehört zu den Walddörfern im Nord-Osten von Hamburg. Die Walddörfer

Mehr

Bericht. des Gemeinderates an den Stadtrat. betreffend

Bericht. des Gemeinderates an den Stadtrat. betreffend 20150114 Bericht des Gemeinderates an den Stadtrat betreffend Erwerb Grundstück Biel-Grundbuchblatt Nr. 5281, im Eigentum von Herr Michael Burri in 2564 Bellmund für die Entwicklung des Schnyder-Areals

Mehr

Büroprofil. Zahlen & Fakten. 2011 GmbH CHE-316.002.029 MWST. Raiffeisenbank Alpnach-Kerns-Sarnen CH15 8123 2000 0049 7394 0

Büroprofil. Zahlen & Fakten. 2011 GmbH CHE-316.002.029 MWST. Raiffeisenbank Alpnach-Kerns-Sarnen CH15 8123 2000 0049 7394 0 Sarnen, 09.04.2014 Portfolio Büroprofil Leistungen Umfassende Architekturleistungen wie Beratung, Planung und Ausführung von Neu- und Umbauten für private und öffentliche Auftraggeber. Arbeitsweise ein

Mehr

Neuer Wohnraum entsteht - Neubau 4 Eigentumswohnungen. 3 ½ Zimmer. Hauptstrasse 5, 5037 Muhen

Neuer Wohnraum entsteht - Neubau 4 Eigentumswohnungen. 3 ½ Zimmer. Hauptstrasse 5, 5037 Muhen Neuer Wohnraum entsteht - Neubau 4 Eigentumswohnungen 3 ½ Zimmer Hauptstrasse 5, 5037 Muhen Brivio Immobilien GmbH Suhrgasse 2 5037 Muhen Tel. 062 723 03 03 1 Inhaltsverzeichnis Datenblatt Situation/Lage

Mehr

5.32 Raumbuch. Einführung. Anhang. Beispiel

5.32 Raumbuch. Einführung. Anhang. Beispiel 5.32 Raumbuch Raumblätter mit Beschrieb und Massen PMS Informatik AG CH-8617 Mönchaltorf Mit BBaseRaumbuch werden Raumblätter mit Beschrieben und Flächen der Böden, Wände, Decken, Fenster, Türen, Einbauten

Mehr

Leben in Freiburg Günterstal. Großzügige Energie-Plus-Häuser

Leben in Freiburg Günterstal. Großzügige Energie-Plus-Häuser Leben in Freiburg Günterstal Großzügige Energie-Plus-Häuser Leben in Günterstal Ihr Haus und seine Lage Rund 200.000 Freiburger sind stolz auf ihre Stadt, auf ihre Green City, auf eine traditionsreiche

Mehr

Aktuelle Objekte. Februar 2012

Aktuelle Objekte. Februar 2012 Aktuelle Objekte Februar 2012 Geschosswohnungsbau Oberbayern Neubau von 48 Appartements und 24 Wohnungen mit 2 Tiefgaragen Oberbayern Auftraggeber Bauträger Die Wohnungen sind auf zwei Baukörper mit gemeinsamer

Mehr

Dipl. Ing. Architekt Immobilien und Projektentwicklung Aachenerstr. 382 50933 Köln Tel.: 0221 / 58 98 300 * Fax: 0221 / 58 98 30 20

Dipl. Ing. Architekt Immobilien und Projektentwicklung Aachenerstr. 382 50933 Köln Tel.: 0221 / 58 98 300 * Fax: 0221 / 58 98 30 20 Wohnen als Emotion Denkmalgeschützte Scheune im Quettinghof Sinnersdorferstr. 116 in 50769 Köln-Roggendorf Unter Hinweis auf unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen bieten wir Ihnen im Alleinauftrag das

Mehr

N 113 HOTEL NOMAD, BRUNNGÄSSLEIN,

N 113 HOTEL NOMAD, BRUNNGÄSSLEIN, Büroprofil Architektur die Akzente setzt und gleichzeitig präzis auf das Bestehende bezogen ist: Seit Bürogründung im Jahr 1997 gehören konzeptionelle Klarheit, Materialkontraste in Kombination mit solider

Mehr

VERKAUFSEXPOSÉ. 4½ Zimmer freistehendes Einfamilienhaus mit Keller und Garage Brunngasse 32a, 4153 Reinach BL. Verkaufsexposé 1

VERKAUFSEXPOSÉ. 4½ Zimmer freistehendes Einfamilienhaus mit Keller und Garage Brunngasse 32a, 4153 Reinach BL. Verkaufsexposé 1 4½ Zimmer freistehendes Einfamilienhaus mit Keller und Garage Brunngasse 32a, 4153 Reinach BL Besichtigungen nach Absprache VERKAUFSEXPOSÉ Stand 12.2.2015 Verkaufsexposé 1 Verkauf und Beratung GP Immobilien

Mehr

An ruhiger und idyllischer Lage mit herrlicher Sicht auf den See und den Etzel entstehen durch das renommierte Architekturbüro Jüngling und Hagmann

An ruhiger und idyllischer Lage mit herrlicher Sicht auf den See und den Etzel entstehen durch das renommierte Architekturbüro Jüngling und Hagmann ERSTVERMIETUNG: Wohn- und Gewerbehaus weinbergstrasse 8, 8807 freienbach An ruhiger und idyllischer Lage mit herrlicher Sicht auf den See und den Etzel entstehen durch das renommierte Architekturbüro Jüngling

Mehr

EIGENTUMSWOHNUNGEN MIT WEITBLICK. Haus Burgunderstrasse 16 Wohnung 16.11 Ausführung im Jahr 2015 2016

EIGENTUMSWOHNUNGEN MIT WEITBLICK. Haus Burgunderstrasse 16 Wohnung 16.11 Ausführung im Jahr 2015 2016 EIGENTUMSWOHNUNGEN MIT WEITBLICK Ausführung im Jahr 01 016 Im Obergeschoss befinden sich eine 4 ½- und eine 3 ½ wohnung mit gedeckten Balkonen sowie der Eingang in die Attikawohnung. 7.8m 1.3m 4 ½ wohnung

Mehr