fischer Verbundanker-Systeme für gerissenen Beton Drei Systeme für maximale Sicherheit

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "fischer Verbundanker-Systeme für gerissenen Beton Drei Systeme für maximale Sicherheit"

Transkript

1 fischer Verbundanker-Systeme für gerissenen Beton Drei Systeme für maximale Sicherheit

2 fischer Verbundanker-Systeme für gerissenen Beton in der Übersicht. Auswahlhilfe siehe Seite 26 fischer Highbond-System FHB II Seite 4 Der Profi für gerissenen Beton Höchste Lasten in allen Betonfestigkeiten Millionenfach bewährte Sicherheit System mit Konus-Anker-Technologie Kleinste Rand- und Achsabstände fischer Powerbond-System FPB Seite 10 Der Ökonom für gerissenen Beton Hohe Tragfähigkeit Variable Verankerungstiefe Einzigartige Powersleeve-Technologie für Variabilität und Wirtschaftlichkeit Optimal für dünne Betonbauteile fischer Superbond-System FSB Seite 16 Der Beton-Allrounder Injektions- und Mörtelpatronensystem mit konventionellen Ankerstangen Zu montieren bis -30 C Verankerungstiefe von 60 mm 600 mm Für Ankerstangen M8 M30 und fischer Innengewinde M8 M20 3

3 fischer Highbond-System FHB II: Der Profi für gerissenen Beton. 4

4 fischer Highbond-System FHB II: Der Profi für gerissenen Beton. Vorteile im Überblick Höchste Lasten in allen Betonfestigkeiten Freie Wahl zwischen Mörtelpatrone und Injektionskartusche Kleinste Rand- und Achsabstände Komplettes Sortiment mit Varianten in galvanisch verzinkten, nicht rostenden A4 und hochkorrosionsbeständigem (1.4529) von M8 bis M24 Feuerwiderstandsklasse R120 und Brandprüfung nach ZTV Highbond- Spezialmörtel FIS HB Highbond-Anker FHB II-A S für Querlasten Patrone FHB II-PF schnell aushärtend Patrone FHB II-P Standard Highbond-Anker FHB II-A L für maximale Zuglasten Für maximale Sicherheit Für höchste Lasten Für besonders korrosive Umgebung Für eine schnelle Montage Für kleinste Achs- und Randabstände Für Anwendungen mit Funktionserhalt 5

5 Das fischer Highbond-System besteht aus 2 Komponenten. Komponente 1: Highbond-Ankerstange FHB II-A Die Konusankergeometrie bewirkt eine gleichmässige Last einleitung bei geringsten Achs- und Randabständen. Kleinere Anker platten sind somit möglich. FHB II-S-Ausführung Komponente 2: Verbundmörtel Sie haben die freie Wahl zwischen Mörtelpatrone oder Injektions mörtel, wählen Sie unabhängig von der Last. FHB II-P (Standard) / FHB II-PF (schnell aushärtend) FHB II-P FHB II-PF Kurzversion für Standardanwendungen mit reduzierter Ver ankerungstiefe für geringsten Montageaufwand. Das spart Zeit beim Bohren und Geld bei der Mörtelmenge. Der Gewindedurchmesser entspricht dem Bohrdurchmesser, für verarbeiter freundliche Durchsteck montage. FHB II-L-Ausführung Der Leistungsoptimierte, mit grösserer Verankerungstiefe für höchste Lasten. Die vorportionierte Mörtelpatrone ist die wirtschaftliche Lösung für Einzelanwendungen, wenn nur wenige Anker gesetzt werden. Die Kombination mit der schnell aushärtenden Fix-Patrone FHB II-PF ermöglicht eine volle Belastung der Anker nach nur 2 Min. (bei 20 C). Highbond-Mörtel FIS HB 345 S Die Injektionsmörtelkartusche FIS HB empfiehlt sich, wenn viele Anker gesetzt werden. Nach dem Injizieren des Mörtels wird die Highbond-Ankerstange von Hand in den Mörtel gesetzt. Die Mörtelkar tusche FIS HB passt für alle Highbond-Ankerstangen. Aushärtezeiten Temperatur im Verankerungsgrund Patronen FHB II-PF (schnell aushärtend) Patronen FHB II-P (Standard) Injektions-Mörtel FIS HB 345 S - 5 C 8 Minuten 240 Minuten 360 Minuten ETA-05/ C 6 Minuten 45 Minuten 180 Minuten 20 C 2 Minuten 10 Minuten 35 Minuten Montage mit Patrone Montage mit Injektionsmörtel 6

6 fischer Highbond-System FHB II: Komplett-Sortiment. ETA-05/0164 Highbond-Ankerstange FHB II-A S Nicht- hoch- Bohr Ø Verankerungs-tiefe FIS HB beim Verankern weite zugehörige Patrone Nutzlänge Füllmenge Drehmoment Schlüssel- Bohrlochtiefe galvanisch rostender korrosionsbe- ständig do h ef tfix in T inst h o verzinkt A4-70 Skalenteilen [Nm] SW FHB II-P FHB II-PF in Stück FHB II-A S M 10 x 60/ FHB II-A S M 10 x 60/ FHB II-A S M 10 x 60/ FHB II-A S M 10 x 60/ FHB II-A S M 10 x 60/ FHB II-A S M 10 x 75/ FHB II-A S M 10 x 75/ FHB II-A S M 10 x 75/ FHB II-A S M 10 x 75/ FHB II-A S M 10 x 75/ FHB II-A S M 12 x 75/ FHB II-A S M 12 x 75/ FHB II-A S M 12 x 75/ FHB II-A S M 12 x 75/ FHB II-A S M 12 x 75/ FHB II-A S M 12 x 75/ FHB II-A S M 16 x 95/ FHB II-A S M 16 x 95/ FHB II-A S M 16 x 95/ FHB II-A S M 16 x 95/ FHB II-A S M 20 x 170/ FHB II-A S M 24 x 170/ ETA-05/0164 Highbond-Ankerstange FHB II-A L Nicht- hoch- Bohr Ø Bohrlochtiefe Verankerungs-tiefe Nutzlänge Füllmenge Drehmoment Schlüssel- FIS HB beim Verankern weite zugehörige Patrone galvanisch rostender korrosionsbe- ständig do ho h ef tfix in T inst verzinkt A4-70 Skalenteilen [Nm] SW FHB II-P FHB II-PF in Stück FHB II-A L M 8 x 60/ FHB II-A L M 8 x 60/ FHB II-A L M 8 x 60/ FHB II-A L M 10 x 95/ FHB II-A L M 10 x 95/ FHB II-A L M 10 x 95/ FHB II-A L M 10 x 95/ FHB II-A L M 10 x 95/ FHB II-A L M 12 x 100/ FHB II-A L M 12 x 100/

7 ETA-05/0164 Highbond-Ankerstange FHB II-A L galvanisch verzinkt Nichtrostender A4-70 hochkorrosionsbeständig Bohr Ø do Bohrlochtiefe ho Verankerungs-tiefe h ef Nutzlänge tfix Füllmenge FIS HB in Skalenteilen Drehmoment beim Verankern T inst [Nm] Schlüsselweite SW zugehörige Patrone FHB II-A L M 12 x 100/ FHB II-A L M 12 x 100/ FHB II-A L M 12 x 100/ FHB II-A L M 12 x 120/ FHB II-A L M 12 x 120/ FHB II-A L M 12 x 120/ FHB II-A L M 12 x 120/ FHB II-A L M 12 x 120/ FHB II-A L M 16 x 125/ FHB II-A L M 16 x 125/ FHB II-A L M 16 x 125/ FHB II-A L M 16 x 145/ FHB II-A L M 16 x 145/ FHB II-A L M 16 x 145/ FHB II-A L M 16 x 160/ FHB II-A L M 16 x 160/ FHB II-A L M 16 x 160/ FHB II-A L M 20 x 210/ FHB II-A L M 24 x 210/ FHB II-P FHB II-PF in Stück FHB II-P FHB II - P Patronen FHB II - P / Patronen FHB II - PF FHB II-PF FHB II - PF Schnell aushärtend ETA-05/0164 Standard Schnellaushärtend passend zu Bohr-Ø d o Bohrlochtiefe h o Verankerungstiefe h ef in Stück FHB II - P 8 x FHB II - PF 8 x FHB II-A L M 8 x mm 75 mm 60 mm 10 FHB II - P 10 x FHB II - PF 10 x FHB II-A S M 10 x mm 75 mm 60 mm 10 FHB II - P 10 x FHB II - PF 10 x FHB II- A S 10 x mm 90 mm 75 mm 10 FHB II - P 10 x FHB II - PF 10 x FHB II-A L M 10 x mm 110 mm 95 mm 10 FHB II - P 12 x FHB II - PF 12 x FHB II-A S M 12 x mm 90 mm 75 mm 10 FHB II - P 12 x FHB II - PF 12 x FHB II- A L 12 x mm 115 mm 100 mm 10 FHB II - P 12 x FHB II - PF 12 x FHB II-A L M 12 x mm 135 mm 120 mm 10 FHB II - P 16 x FHB II - PF 16 x FHB II-A S M 16 x mm 110 mm 95 mm 10 FHB II - P 16 x FHB II - PF 16 x FHB II- A L 16 x mm 145 mm 125 mm 10 FHB II - P 16 x FHB II - PF 16 x FHB II- A L 16 x mm 165 mm 145 mm 10 FHB II - P 16 x FHB II - PF 16 x FHB II-A L M 16 x mm 175 mm 160 mm 10 FHB II - P 20 x FHB II - PF 20 x FHB II- A S 20 x mm 190 mm 170 mm 4 FHB II - P 20 x FHB II - PF 20 x FHB II-A L M 20 x mm 235 mm 210 mm 4 FHB II - P 24 x FHB II - PF 24 x FHB II-A S M 24 x mm 190 mm 170 mm 4 FHB II - P 24 x FHB II - PF 24 x FHB II- A L 24 x mm 235 mm 210 mm 4 8

8 fischer Highbond-System FHB II: Komplett-Sortiment. FIS HB 345 S FIS HB 150 C FIS Mixer Red Highbond-Spezialmörtel FIS HB Inhalt in ml Inhalt Skalenteile in Stück FIS HB 345 S FIS HB 150 C FIS Mixer Red Statikmischer 10 FIS DM S FIS AP FIS DC S FIS AM Auspressgeräte Art [Stück] FIS DM S Handauspressgerät 1 FIS AP Pneumatik-Auspressgerät 1 FIS DC S Akku-Auspressgerät 1 FIS AM Handauspressgerät 1 Reinigungsbürste BS SDS-Aufnahme Reinigungsbürsten BS Beschreibung passend zu BS Ø FHB II-A L M 8 x 60, FHB II-A S M 10 x 60, FHB II-A S M 10 x mm 1 BS Ø FHB II-A L M 10 x 95, FHB II-A S M 12 x mm 1 BS Ø FHB II-A L M 12 x 100, FHB II-A L M 12 x mm 1 BS Ø 16/ FHB II-A S M 16 x 95, FHB II-A L 16 x 125, FHB II-A L M 16 x 145, FHB II-A L M 16 x mm 1 BS Ø FHB II-A L M 20 x 170, FHB II-A L M 20 x 210, FHB II-A L M 24 x mm 1 SDS-Aufnahme mit Innengewinde M8 1 Bohr-Ø d o in Stück Druckluftreinigungspistole ABP Ausbläser ABG Druckluftreinigungspistole, Ausbläser und Zentrierkeil Zentrierkeil Maschinensetzgerät RA-SDS Beschreibung geeignet für in Stück Druckluftreinigungspistole ABP FHB M20 M24 1 Ausbläser ABG Zentrierkeil Maschinensetzgerät RA-SDS Setzwerkzeug für Bohrhammer mit SDS-Aufnahme 1 9

9 fischer Powerbond-System FPB: Der Ökonom für gerissenen Beton. 10

10 fischer Powerbond-System FPB: Der Ökonom für gerissenen Beton. Vorteile im Überblick Variable Verankerungstiefe von mm Beliebige Nutzlänge durch FIS A Meterware Darf auch in wassergefüllten Bohrlöchern verarbeitet werden Kein Anzugsdrehmoment erforderlich Optimal für dünne Betonbauteile Geringe Verankerungstiefe reduzierter Bohraufwand Auch zugelassen für Diamantbohrungen Powerbond- Spezialmörtel FIS PM 360 S Powersleeve FIS PS Ankerstange FIS A / RGM Optimal für Serienmontage Für hohe Tragfähigkeit Für variable Verankerungstiefe Variabel in der Nutzlänge Für Diamantbohrungen Für ein breites Anwendungsspektrum 11

11 Das fischer Powerbond-System besteht aus 3 Komponenten. Das Herzstück dieses hochleistungsfähigen Verbundankers bildet die fischer Powersleeve FIS PS, die mit ihrer Konengeometrie die Grundlage für ein hohes Lastniveau im gerissenen Beton setzt. Die Kombination der fischer Powersleeve FIS PS mit der fischer Ankerstange FIS A/RGM und dem Powerbond-Spezialmörtel FIS PM garantieren ein hohes Mass an Sicherheit. Zugelassen für die Vor- und Durchsteckmontage. Komponente 1: fischer FIS PS Powersleeve Die Powersleeve mit Konusgeometrie besteht aus rostfreiem Edelstahl und darf somit im Innen- und Aussenbereich ein gesetzt werden. Komponente 2: fischer FIS A Ankerstange Zugelassen in den Grössen M10, M12 und M16 aus galva nisch verzinktem 5.8 und 8.8 sowie nichtrostendem A4. Umfangreiches Lagersortiment FIS A/RGM sowie FIS A Meterware, die individuell abgelängt werden darf. Je nach Anwendung und Anforderung wird die erforderliche Ver anke rungs tiefe millimetergenau auf die geforderte Last abgestimmt. Das spart Geld, da der Anker immer auf 100 % Aus lastung berechnet werden kann. Komponente 3: fischer Powerbond-Spezialmörtel FIS PM fischer FIS PM ist ein leistungsstarker VinylesterInjektions mörtel, der speziell für das fischer PowerbondSystem entwickelt wurde. fischer Powerbond-Spezialmörtel darf in trockenen, feuch ten und wasser gefüllten Bohr löchern verarbeitet werden. Einsetzbar bis -5 C. Es ist kein Anzugsdrehmoment erforderlich, bei einer Abstandsmontage kann bei Zug- und Querlasten das auf wändige Verspannen gegen den Baugrund entfallen. Das System ist bei gleichem Lastniveau für hammergebohrte oder diamantgebohrte Bohrlöcher zugelassen. Aushärtezeiten Temperatur im Verankerungsgrund Aushärtezeit Spezialmörtel FIS PM - 5 C 0 C 360 Minuten > 0 C + 5 C 180 Minuten > + 20 C + 30 C 35 Minuten Im feuchten Beton muss die Aushärtezeit verdoppelt werden. ETA-12/0160 Vorsteck- und Durchsteckmontage Tinst max Tinst Tinst TTinst max inst max max max Tinst max Tinst Tinst Tmax Tmax inst inst max max 12

12 fischer Powerbond-System FPB: Komplett-Sortiment. ETA-12/0160 Powersleeve FIS PS Bohrloch-Ø Mindest- Mindest- Mindest- Hülsenlänge Bohrtiefe Verankerungstiefe Füllmenge d o h o, min h ef, min passend zu [Skalenteile] [Stück] FIS PS M FIS A M10, RGM FIS PS M FIS A M12, RGM FIS PS M FIS A M16, RGM ETA-12/0160 Ankerstange FIS A galvanisch galvanisch Nichtrostender Bohrernenndurchmesser Mindest- Verankerungs- Füllmenge Maximale Nutzlänge Max. Verankerungs- Füllmenge Max. Nutzlänge verzinkt verzinkt tiefe tiefe güte 5.8 güte 8.8 A4-70 d o h ef, min h ef, max [Skalenteile] [Skalenteile] [Stück] FIS A M 10 x FIS A M 10 x FIS A M 10 x FIS A M 10 x FIS A M 10 x FIS A M 10 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 16 x FIS A M 16 x FIS A M 16 x FIS A M 16 x FIS A M 16 x Weitere Abmessungen auf Anfrage. ETA-12/0160 Powerbond FPB Set, bestehend aus Ankerstange FIS A und Powersleeve FIS PS Nicht- Bohrernenn- Mindest- Füllmenge Maximale Maximale Füllmenge Maximale galvanisch rostender durchmesser Verankerungstieftiefe Nutzlänge Verankerungs- Nutzlänge verzinkt bestehend aus güte 8.8 A4-70 d o h ef, min [Skalenteile] h ef, max [Skalenteile] [Stück] Powerbond FPB Set 10 x FIS A M10 x FIS PS M Powerbond FPB Set 10 x FIS A M10 x FIS PS M Powerbond FPB Set 12 x FIS A M12 x FIS PS M Powerbond FPB Set 12 x FIS A M12 x FIS PS M Powerbond FPB Set 12 x FIS A M12 x FIS PS M Powerbond FPB Set 12 x FIS A M12 x FIS PS M Powerbond FPB Set 16 x FIS A M16 x FIS PS M Powerbond FPB Set 16 x FIS A M16 x FIS PS M

13 ETA-12/0160 Meterware Ankerstange FIS A galvanisch galvanisch Nichtrostender Bohrloch-Ø Mindest- Verankerungs- Mindest- Füllmenge Maximale Nutzlänge Max. Verankerungs- Mindest- Füllmenge Max. Nutzlänge verzinkt verzinkt tiefe tiefe güte 5.8 güte 8.8 A4-70 d o h ef, min h ef, max [Skalenteile] [Skalenteile] [Stück] FIS A M 10 x FIS A M 12 x FIS A M 16 x Bitte Mutter und Scheibe separat bestellen. Mutter und Scheibe galvanisch verzinkt güte 8 Nichtrostender A4-70 Schlüsselweite U-Scheibe (Aussen-Ø x Dicke) passend zu SW [Stück] Mutter & Scheibe M x 2 FIS A M10 x Mutter & Scheibe M x 2,5 FIS A M12 x Mutter & Scheibe M x 3 FIS A M16 x ETA-12/0160 Ankerstange RG M galvanisch verzinkt güte 5.8 galvanisch verzinkt güte 8.8 Nichtrostender A4-70 Bohrloch-Ø d o Mindest- Verankerungstiefe Mindest- Füllmenge Maximale Nutzlänge Max. effektive Verankerungstiefe Mindest- Füllmenge Max. Nutzlänge h ef, min [Skalenteile] h ef, max [Skalenteile] [Stück] RG M 10 x RG M 10 x RG M 10 x RG M 10 x RG M 10 x RG M 10 x RG M 12 x RG M 12 x 200 E RG M 12 x RG M 12 x 230 E RG M 12 x RG M 12 x 290 E RG M 12 x RG M 12 x RG M 12 x RG M 16 x RG M 16 x RG M 16 x 235 E RG M 16 x RG M 16 x RG M 16 x RG M 16 x RG M 16 x Weitere Abmessungen auf Anfrage. 14

14 fischer Powerbond-System FPB: Komplett-Sortiment. FIS PM 360 S FIS Mixer Red Powerbond-Spezialmörtel FIS PM Inhalt Inhalt [Skalenteile] [Stück] FIS PM 360 S Kartusche 360 ml + 2 Statikmischer FIS Mixer Red Statikmischer 10 FIS DM S FIS AP FIS DC S FIS AM Auspressgeräte Art [Stück] FIS DM S Handauspressgerät 1 FIS AP Pneumatik-Auspressgerät 1 FIS DC S Akku-Auspressgerät 1 FIS AM Handauspressgerät 1 Reinigungsbürste BS SDS-Aufnahme Reinigungsbürsten BS Beschreibung passend zu BS Ø FIS PS 10 + FIS A M10 14 mm 1 BS Ø 16/ FIS PS 12 + FIS A M12 16 mm 1 BS Ø FIS PS 16 + FIS A M16 20 mm 1 SDS-Aufnahme mit Innengewinde M8 Bohr-Ø d o in Stück Druckluftreinigungspistole ABP Ausbläser ABG Druckluftreinigungspistole und Ausbläser in Stück Druckluftreinigungspistole ABP Ausbläser ABG

15 fischer Superbond-System FSB: Der Beton-Allrounder. 16

16 fischer Superbond-System FSB: Der Beton-Allrounder. Vorteile im Überblick Variable Verankerungstiefe von mm Freie Wahl zwischen Injektionsmörtel FIS SB und Reaktionspatrone RSB Zugelassen zur Montage ab 30 C Auch zugelassen für Innengewindeanker RG MI Reaktionspatrone RSB ist zugelassen für wassergefüllte Bohrlöcher und Diamant- Bohrlöcher Ankergrösse M8 M30 Superbond-Mörtel FIS SB 390 S Ankerstange FIS A / RG M Reaktionspatrone RSB Innengewindeanker RG MI Für Schallschutzwände Für Siloanlagen Für schwere konstruktionen Für Unterwassermontagen Für geringe Achs- und Randabstände Zur Montage bei frostigen Temperaturen 17

17 Das fischer Superbond-System besteht aus 2 Komponenten. Die verschiedenen teile (Ankerstange FIS A/RGM, Innen gewindeanker RG MI, Bewehrungsstäbe, Bewehrungs- Gewinde-Anker FRA) können mit dem neu entwickelten fischer Superbond-Mörtel FIS SB oder der Mörtelpatrone RSB im gerissenen Beton verankert werden. Einsatzbereich des Systems von -40 C bis +150 C. Komponente 1: teil Freie Wahl zwischen FIS A, RGM, RG MI. Komponente 2: Verbundmörtel Mörtelpatrone RSB Ankerstange FIS A/RGM Ankerstangen in den Ausführungen galvanisch verzinkter 5.8, 8.8, nichtrostender A4 und hochkorrosionsbeständiger. Die Reaktionspatrone RSB erspart dem Verarbeiter das Ausbürsten des Bohrlochs. Die RSB hat eine sehr kurze Aushärtezeit und darf ab - 30 C montiert werden (siehe Tabelle). Superbond-Mörtel FIS SB 390 S Innengewindeanker RG MI Innengewindeanker für eine oberflächenbündige Montage in der Ausführung galvanisch verzinkter und nicht rostender A4. Verarbeitungs- und Aushärtezeiten Temperatur im Verankerungsgrund FIS SB Aushärtezeiten RSB - 30 bis Stunden Mit dem Superbond-Mörtel FIS SB können Anker stangen der Grössen M8 bis M30 verarbeitet werden. Der Superbond-Mörtel FIS SB ist für Montagen bis -15 C zugelassen. Die neue Silantechnologie ermöglicht hohe Verankerungs kräfte bei Ankerstangen M8 M30, Innengewindeankern, Beweh rungsstäben und Bewehrungsgewindeankern. > - 15 bis Stunden 30 Stunden > 0 bis Stunden 45 Minuten > + 20 bis Minuten 5 Minuten ETA-12/0258 Montage mit Injektionsmörtel FIS SB in hammergebohrtem Bohrloch Montage mit Reaktionspatrone RSB in hammergebohrtem Bohrloch 18

18 fischer Superbond-System FSB: Komplett-Sortiment. ETA-12/0258 Ankerstange FIS A zur Montage mit Superbond-Mörtel FIS SB galvanisch galvanisch Nichtrostender Bohrernenndurchmesser Minimale Verankerungs- Nutzlänge bei h ef, min Füllmenge FIS SB Maximale Verankerungs- Nutzlänge bei h ef, max Füllmenge FIS SB verzinkt verzinkt tiefe bei h ef, min tiefe bei h ef, max güte 5.8 güte 8.8 A4-70 d o h ef, min t fix,hef min h ef, max t fix,hef max [Skalenteile] [Skalenteile] [Stück] FIS A M 8 x FIS A M 8 x FIS A M 8 x FIS A M 8 x FIS A M 8 x 1000* FIS A M 10 x FIS A M 10 x FIS A M 10 x FIS A M 10 x FIS A M 10 x FIS A M 10 x FIS A M 10 x 1000* FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x FIS A M 12 x 1000* FIS A M 16 x FIS A M 16 x FIS A M 16 x FIS A M 16 x FIS A M 16 x FIS A M 16 x 1000* FIS A M 20 x FIS A M 20 x FIS A M 20 x 1000* FIS A M 24 x FIS A M 24 x FIS A M 30 x FIS A M 30 x * ohne Mutter und Unterlegscheibe FIS A hochkorrosionsbeständiger auf Anfrage. Weitere Grössen auf Anfrage. Mutter und Scheibe galvanisch verzinkt güte 8 Nichtrostender A4-70 Schlüsselweite U-Scheibe (Aussen-Ø x Dicke) passend zu SW [Stück] Mutter & Scheibe M x 1,6 FIS A M8 x Mutter & Scheibe M x 2 FIS A M10 x Mutter & Scheibe M x 2,5 FIS A M12 x Mutter & Scheibe M x 3 FIS A M16 x Mutter & Scheibe M x 3 FIS A M20 x

19 ETA-12/0258 Ankerstange RG M zur Montage mit Injektionsmörtel FIS SB oder Reaktionspatrone RSB galvanisch verzinkt güte 5.8 galvanisch verzinkt güte 8.8 Nichtrostender A4-70 hochkorrosionsbeständig Bohrernenndurchmesser d o Kurze Verankerungstiefe hef,1 Standard-Verankerungstiefe h ef,2 Grosse Verankerungstiefe h ef,3 Ver packung Verankerungstiefe h ef,1 Nutzlänge t fix,1 Anzahl der Patronen und Bezeichnung Veranke- Nutzlänge rungstiefe h ef,2 t fix,2 Anzahl der Patronen und Bezeichnung Veranke- Nutzlänge rungstiefe h ef,3 t fix,3 Anzahl der Patronen und Bezeichnung RG M 8 x x RSB 8 10 RG M 8 x x RSB 8 10 RG M 8 x x RSB 8 10 RG M 8 x x RSB 8 10 RG M 10 x x RSB 10 mini x RSB RG M 10 x x RSB 10 mini x RSB RG M 10 x x RSB 10 mini x RSB x RSB 10 mini 10 RG M 10 x x RSB 10 mini x RSB x RSB 10 mini 10 RG M 10 x x RSB 10 mini x RSB x RSB 10 mini 10 RG M 10 x x RSB 10 mini x RSB x RSB 10 mini 10 RG M 10 x x RSB 10 mini x RSB x RSB 10 mini 10 RG M 12 x x RSB 12 mini x RSB RG M 12 x x RSB 12 mini x RSB x RSB 12 mini 10 RG M 12 x 200 E x RSB 12 mini x RSB x RSB 12 mini 10 RG M 12 x x RSB 12 mini x RSB x RSB 12 mini 10 RG M 12 x 230 E x RSB 12 mini x RSB x RSB 12 mini 10 RG M 12 x x RSB 12 mini x RSB x RSB 12 mini 10 RG M 12 x 290 E x RSB 12 mini x RSB x RSB 12 mini 10 RG M 12 x x RSB 12 mini x RSB x RSB 12 mini 10 RG M 12 x x RSB 12 mini x RSB x RSB 12 mini 10 RG M 12 x x RSB 12 mini x RSB x RSB 12 mini 10 RG M 16 x x RSB 16 mini x RSB RG M 16 x x RSB 16 mini x RSB RG M 16 x 235 E x RSB 16 mini x RSB x RSB 16 mini 10 RG M 16 x x RSB 16 mini x RSB x RSB 16 mini 10 RG M 16 x x RSB 16 mini x RSB x RSB 16 mini 10 RG M 16 x 275 E x RSB 16 mini x RSB x RSB 16 mini 10 RG M 16 x x RSB 16 mini x RSB x RSB 16 mini 10 RG M 16 x x RSB 16 mini x RSB x RSB 16 mini 10 RG M 16 x x RSB 16 mini x RSB x RSB 16 mini 10 RG M 20 x x RSB RG M 20 x x RSB x RSB 20 E / RG M 20 x x RSB x RSB 20 E / RG M 20 x 330 E x RSB x RSB 20 E / RG M 20 x x RSB x RSB 20 E / RG M 20 x x RSB x RSB 20 E / RG M 24 x x RSB 20 E / RG M 24 x x RSB 20 E / RG M 24 x 380 E x RSB 20 E / 24 5 RG M 24 x x RSB 20 E / RG M 24 x x RSB 20 E / 24 5 RG M 30 x x RSB 30 5 RG M 30 x x RSB 30 5 Weitere Grössen auf Anfrage lieferbar. [Stück] 20

20 fischer Superbond-System FIS SB: Komplett-Sortiment. ETA-12/0258 Innengewindeanker RG MI zur Montage mit Superbond-Mörtel FIS SB oder Reaktionspatrone RSB galvanisch verzinkt güte 5.8 Nichtrostender A4-70 Anschlussgewinde M Bohrernenndurchmesser d o Verankerungstiefe h ef RSB Füllmenge [Skalenteile] Mind. Einschraubtiefe Max. Einschraubtiefe RG 12 x 90 M8 I M RSB RG 16 x 90 M10 I M RSB RG 18 x 125 M12 I M RSB RG 22 x 160 M16 I M RSB 16 E RG 28 x 200 M20 I M RSB 20 E/ [Stück] ETA-12/0258 Reaktionspatrone RSB Bohr-Ø d o Bohrlochtiefe h o Verankerungstiefe h ef Passend zu RSB RG M8 10 RSB 10 mini / 150* RG M10 10 RSB RG M10/RG M8 I 10 RSB 12 mini / 150* RG M12 10 RSB RG M12 / RG M10 I 10 RSB 16 mini / 190* RG M16 10 RSB RG M16 / RG M12 I 10 RSB 16 E RG M16 I 10 RSB RG M20 10 RSB 20 E/ RG M20 / RG M24 / RG M20 I 5 RSB RG M30 5 * bei 2 Patronen hintereinander. in Stück FIS SB 390 S FIS Mixer Red Superbond-Mörtel FIS SB Inhalt Inhalt [Skalenteile] FIS SB 390 S Kartusche 390 ml + 2 Statikmischer FIS SB 1500 S Kartusche 1500 ml + 2 Statikmischer FIS Mixer Red Statikmischer 10 [Stück] 21

21 FIS DM S FIS AP FIS DC S FIS AM FIS DP-XL Auspressgeräte Art FIS DM S Handauspressgerät für FIS SB 390 S 1 FIS AP Pneumatik-Auspressgerät für FIS SB 390 S 1 FIS DC S Akku-Auspressgerät für FIS SB 390 S 1 Battery Pack (LI-ION) Akku 10,8 Volt ,8 V / LI-ION FIS DC S 1 (Ersatz-Akku) 1 FIS AM Handauspressgerät für FIS SB 390 S 1 FIS DP-XL Pneumatik-Auspressgerät für FIS SB 1500 S 1 [Stück] Reinigungsbürste BS SDS-Aufnahme Reinigungsbürsten BS Beschreibung passend zu BS Ø RG M 8 / RG M 5 I 10 mm 1 BS Ø RG M 10 / RG M 6 I 12 mm 1 BS Ø RG M 12 / RG M 8 I 14 mm 1 BS Ø RG M 16 / RG M 10 I 16 /18 mm 1 BS Ø RG M 12 I 20 mm 1 BS Ø RG M 20 / RG M 16 I 24 mm 1 BS Ø RG M 20 / RG M I 27 mm 1 BS Ø RG M 24/27 30 mm 1 BS Ø RG M 30 / RG M 20 I 40 mm 1 SDS-Aufnahme mit Innengewinde M8 1 Bürstenverlängerung zur Verlängerung bei tiefen Bohrlöchern 1 Bohr-Ø d o in Stück Druckluftreinigungspistole ABP Ausbläser ABG Druckluftreinigungspistole, Ausbläser und Zentrierkeil Zentrierkeil Maschinensetzgerät RA- SDS Beschreibung Druckluftreinigungspistole ABP Ausbläser ABG Zentrierkeil Maschinensetzgerät RA-SDS Setzwerkzeug für Bohrhammer mit SDS-Aufnahme 1 in Stück 22

22 Lastentabelle Highbond. fischer Highbond-System FHB II Zulässige Lasten 1) eines Einzeldübels in gerissenem Normalbeton (Betonzugzone) der Festigkeit C20/25 3) ( B25) Typ FHB II-A L M 8 x 60 FHB II-A S M 10 x 60 FHB II-A S M 10 x 75 FHB II-A L M 10 x 95 FHB II-A S M 12 x 75 FHB II-A L M 12 x 100 FHB II-A L M 12 x 120 FHB II-A S M 16 x 95 FHB II-A L M 16 x 125 FHB II-A L M 16 x 145 FHB II-A L M 16 x 160 FHB II-A S M 20 x 170 FHB II-A L M 20 x 210 FHB II-A S M 24 x 170 FHB II-A L M 24 x 210 Werkstoff Effektive Verankerungstiefe h ef Zulässige Zuglast N zul 2) [kn] Zulässige Querlast V zul 2) [kn] erforderlicher Randabstand (bei einem Rand) für max. Zuglast c cr,n max. Querlast c 7, ,0 4) 90 A4 / C 8, , ,0 4) 90 A4 / C 13, , ,1 113 A4 / C 13, , ,9 143 A4 / C 13, , ,1 113 A4 / C 19, , ,1 150 A4 / C 19, , ,5 180 A4 / C 19, , ,9 143 A4 / C 31, , ,0 188 A4 / C 35, , ,9 218 A4 / C 35, , ,7 240 A4 / C 35, , ,0 255 A4 / C 55, , ,2 315 A4 / C 55, ,3 860 A ,0 71, C 76, , ,2 315 A4 / C 80,6 970 Erforderlicher Achsabstand für max. Zuglast ohne Randeinfluss s cr Minimale Bauteildicke h min Minimale Abstände bei gleichzeitiger Reduzierung der Last Mind. Achsabstand s min Mind. Randabstand c min Für die Bemessung ist der gesamte Zulassungsbescheid ETA-05/0164 (Highbond- System FHB II) zu beachten. 1) Es sind die in der Zulassung geregelten Teilsicherheitsbeiwerte der Widerstände sowie ein Teilsicherheitsbeiwert der Einwirkung von g F =1,4 berücksichtigt. Als Einzeldübel gilt z.b. ein Dübel mit einem Achsabstand s 3 x h ef. Exakte Daten siehe Zulassungsbescheid. Die angegebenen Lasten sind gültig für Verankerungen in trockenem und feuchtem Beton für Temperaturen im Verankerungsgrund von -40 C bis +50 C (bzw. kurzzeitig bis +80 C) und ausreichender Bohrlochreinigung gemäss Zulassungsbescheid. 2) Bei Kombinationen von Zug- und Querlasten oder bei Querlasten mit Hebelarm (Biegung) sowie bei reduzierten Rand- und Achsabständen (Dübelgruppen) ist eine detaillierte Dübelbemessung, z. B. mit unserem Bemessungsprogramm Compufix, erforderlich. 3) Bei höheren Betonfestigkeiten bis C50/60, sind bis zu 55 % höhere zulässige Lasten möglich. Dies gilt beim Powerbond- System FPB nur, wenn Betonausbruch massgebend ist. Siehe Zulassung. Der Beton wird als normal bewehrt vorausgesetzt. 4) Gültig für Injektionsmörtel FIS HB. Bei Verwendung der Mörtelpatrone FHB II-P oder FHB II-PF siehe Zulassung. 5) Die Verankerungstiefe h ef kann zwischen den Werten h ef,min und h ef,max nach den statischen Erfordernissen frei gewählt werden. 6) Bei Verwendung des Werkstoffs sind evtl. höhere Lasten möglich. Dann muss aber evtl. der erforderliche Randabstand für die max. Zug- und Querlast erhöht werden. 23

23 Lastentabellen Powerbond, Superbond. fischer Powerbond-System FPB mit fischer Ankerstangen FIS A / RGM Zulässige Lasten 1) eines Einzeldübels in gerissenem Normalbeton (Betonzugzone) der Festigkeit C20/25 3) ( B25) Typ FPB 10 FPB 12 FPB 16 Effektive Verankerungstiefe h ef 5) Ankerstangenwerkstoff Zulässige Zuglast Nzul 2) [kn] Zulässige Querlast V zul 2) [kn] 8,6 erforderlicher Randabstand (bei einem Rand) für max. Zuglast c max. Querlast c 185 h ef,min = 60., 8.8 8,0 13, A4-70; ) 9, ,8 8, h ef,max = 120., ,0 13, A4-70; ) 15,7 9, ,0 250 h ef,min = 72., ,5 19, A4-70; ) 13, ,5 12, h ef,max = 144., ,9 19, A4-70; ) 22,5 13, ,3 400 h ef,min = 96., ,1 32, A4-70; ) 25, ,6 22, h ef,max = 192., ,6 36, A4-70; ) 42,0 25, Erforderlicher Achsabstand für max. Zuglast ohne Randeinfluss s cr Minimale Bauteildicke h min Minimale Abstände bei gleichzeitiger Reduzierung der Mind. Achsabstand s min Last Mind. Randabstand c min Für die Bemessung ist der gesamte Zulassungsbescheid ETA-12/0160 (Powerbond- System FPB) zu beachten. Fussnoten siehe Seite 23 fischer Superbond- System FSB mit fischer Ankerstangen FIS A / RGM Zulässige Lasten1) eines Einzeldübels in gerissenem Normalbeton (Betonzugzone) der Festigkeit C20/253) ( B25) Typ FSB 8 FSB 10 FSB 12 Effektive Verankerungstiefe h ef 3) h ef,min = 60 h ef = 80 h ef,max = 160 h ef,min = 60 h ef = 75 h ef = 90 h ef = 150 h ef,max = 200 h ef,min = 70 h ef = 75 h ef = 110 h ef = 150 h ef,max = 240 Auch mit Mörtelpatrone RSB und Ankerstange RGM möglich Ankerstangenwerkstoff Zulässige Zuglast N zul 2) [kn] Zulässige Querlast V zul 2) [kn] 5,1 erforderlicher Randabstand (bei einem Rand) für max. Zuglast c max. Querlast c 105., 8.8 4,3 8, A4-70; ) 6, ,1 95., 8.8 5,7 8, A4-70; ) 6, ,1 5, , ,5 8, A4-70; ) 9,9 6, ,6 185., 8.8 5,8 11, A4-70; ) 9, ,6 170., 8.8 7,3 13, A4-70; ) 9, ,6 155., 8.8 8,8 13, A4-70; ) 9, ,8 8, , ,6 13, A4-70; ) 14,6 9, ,8 8, , ,4 13, A4-70; ) 15,7 9, ,0 255., 8.8 9,4 18, A4-70; ) 13, ,0 245., ,1 19, A4-70; ) 13, ,0 195., ,8 19, A4-70; ) 13, ,0 160., ,2 19, A4-70; ) 13, ,5 12, , ,2 19, A4-70; ) 22,5 13, Erforderlicher Achsabstand für max. Zuglast ohne Randeinfluss s cr Minimale Bauteildicke h min Minimale Abstände bei gleichzeitiger Reduzierung der Last Mind. Mind. Achsabstand Randabstand s min c min

24 Lastentabellen Superbond. fischer Superbond-System FSB mit fischer Ankerstangen FIS A / RGM Zulässige Lasten 1) eines Einzeldübels in gerissenem Normalbeton (Betonzugzone) der Festigkeit C20/25 3) ( B25) Typ FSB 16 FSB 20 FSB 24 FSB 27 FSB 30 Effektive Verankerungstiefe h ef 3) h ef,min = 80 h ef = 95 hef = 125 h ef = 190 h ef,max = 320 h ef,min = 90 h ef = 170 h ef = 210 h ef,max = 400 h ef,min = 96 h ef = 210 h ef,max = 480 h ef,min = 108 h ef,max = 540 h ef,min = 120 h ef = 280 h ef,max = 600 Auch mit Mörtelpatrone RSB und Ankerstange RGM möglich Ankerstangenwerkstoff Zulässige Zuglast N zul 2) [kn] Für die Bemessung ist der gesamte Zulassungsbescheid ETA-12/0258 zu beachten. Zulässige Querlast V zul 2) [kn] 22,3 erforderlicher Randabstand (bei einem Rand) für max. Zuglast c max. Querlast c Erforderlicher Achsabstand für max. Zuglast ohne Randeinfluss s cr Minimale Bauteildicke h min 445., ,3 24, A4-70; ) 24, ,3 400., ,9 31, A4-70; ) 25, ,3 350., ,4 36, A4-70; ) 25, ,3 265., ,1 36, A4-70; ) 25, ,6 22, , ,4 36, A4-70; ) 42,0 25, , ,6 29, A4-70; ) 34,9 455., ,0 56, A4-70; ) 39, ,9 395., ,1 56, A4-70; ) 39, ,6 34, , ,7 56, A4-70; ) 65,7 39, , ,1 32, A4-70; ) 50,9 590., ,2 80, A4-70; ) 56, ,3 50, , ,2 80, A4-70; ) 94,4 56, , ,2 38, A4-70; ) 109,5 65, , ,9 105, A4-70; ) 123,0 73, , ,5 45, A4-70; ) 80,6 795., ,3 128, A4-70; ) 90, ,8 80, , ,4 128, A4-70; ) 150,1 90, Minimale Abstände bei gleichzeitiger Reduzierung der Last Mind. Achsabstand s min Mind. Randabstand c min ) Es sind die in der Zulassung geregelten Teilsicherheitsbeiwerte der Widerstände sowie ein Teilsicherheitsbeiwert der Einwirkung von g F =1,4 berücksichtigt. Als Einzeldübel gilt z. B. ein Dübel mit einem Achsabstand s 3 x h ef. Exakte Daten siehe Zulassungsbescheid. Die angegebenen Lasten sind gültig für Verankerungen in trockenem und nassem Beton sowie für Temperaturen im Verankerungsgrund (im ausgehärteten Zustand) von -40 C bis +50 C (bzw. kurzzeitig bis +80 C). Bohrlocherstellung durch Hammerbohren und ausreichender Bohrlochreinigung gemäss Zulassungsbescheid. 2) Bei Kombinationen von Zug- und Querlasten oder bei Querlasten mit Hebelarm (Biegung) sowie bei reduzierten Rand- und Achsabständen (Dübelgruppen) ist eine detaillierte Dübelbemessung, z. B. mit unserem Bemessungsprogramm Compufix, erforderlich. 3) Die Verankerungstiefe h ef kann zwischen den Werten h ef,min und h ef,max nach den statischen Erfordernissen frei gewählt werden. Bei Verwendung der Patronen RSB sind nur die festen Verankerungstiefen h ef möglich. Patronen RSB nur in Verbindung mit Ankerstange RGM. Anwendung von glatt abgestochenen Ankerstangen FIS A nur mit Mörtel FIS SB. 4) Bei höheren Betonfestigkeiten bis C50/60 sind bis zu 55 % höhere zulässige Lasten möglich, wenn Betonausbruch massgebend ist. Siehe Zulassung. Der Beton wird als normal bewehrt vorausgesetzt. 5) Bei Verwendung des Werkstoffs sind evtl. höhere Lasten möglich. Dann muss aber evtl. der erforderliche Randabstand für die max. Zug- und Querlasten erhöht werden. 25

25 System-Auswahlhilfe. Highbond-System Powerbond-System Superbond-System FHB II-P FHB II-PF Sortiment M8 M10 M12 Durchmesser M16 M20 M24 M27 M30 galv. verzinkt 5.8 galv. verzinkt 8.8 Ankerwerkstoff nichtrostend A4-70 nichtrostend A4-80 hochkorrosionsbeständig Innengewinde M8 M20 Montage Verankerungstiefe minimal 6 x Gewinde-Ø von 6 x Gewinde-Ø (stufenlos) maximal 10 x Gewinde-Ø bis 12 x Gewinde-Ø von 4 x Gewinde-Ø (stufenlos) bis 20 x Gewinde-Ø Montage-/Bohraufwand sehr gering gering gering Diamantgebohrtes Bohrloch nicht zugelassen aber Gutachten vorhanden zugelassen zugelassen mit Patrone Wassergefülltes Bohrloch zugelassen mit Patrone zugelassen zugelassen mit Patrone Bauteiltemperatur bei Montage -5 C -5 C -15 C mit Injektionsmörtel -30 C mit Patronen Einfachheit Durchsteckmontage sehr hoch normal hoch Montage mit Mörtelpatrone ja ja Injektionsmörtel ja ja ja Schnellaushärtende Mörtelpatrone ja Anzugsdrehmoment erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich Temperaturbereich nach Aushärtung -40 C bis +80 C -40 C bis +80 C -40 C bis +150 C Brandprüfung nach DIN 4102 vorhanden vorhanden vorhanden ZTV Brandprüfung vorhanden Tragfähigkeitserhöhung bei höherfestem Beton bis zu 55 % bis zu 30 % bis zu 10 % Niederfester Beton B15 Gutachten vorhanden Leichtbeton LB 15 Gutachten vorhanden 26

26 Anwendungsmatrix fischer chemische Befestigungsmittel Stand: Dez Verarbeitungskriterien FHB II-PF Produkt Highbond FHB II PowerBond FIS PM SuperBond FIS SB Epoxid-Mörtel FIS EM Hybrid-Mörtel FIS V Reaktionsanker R Verankerungen im gerissenen Beton (Option1) Ja Nein Verankerungen im ungerissenen Beton (Option7) Ja Nein Verankerungen im Mauerwerk und Porenbeton Ja Nein Hohes Lastniveau bei geringen Verankerungstiefen (Beton) Lastniveau in höherfesten Beton Verankerung in dünnen Betonbauteile geringste Rand- und Achsabstände (Beton) diamantgebohrtes Bohrloch Ja inklusive Aufrauen Nein Aushärtezeit Verarbeitungszeit Anwendungstemperaturen Bohrlochreinigung (hammergebohrtes Bohrloch) Aufwand: gering normal goss Kartusche Patrone Kartusche Patrone Kartusche Patrone Kartusche Patrone Kartusche Patrone Kartusche Patrone Kartusche Patrone Kartusche Patrone Kartusche Patrone Kartusche Patrone Montagedrehmoment erforderlich nicht erforderlich erforderlich Sortiment / Gewindegrössen variable Verankerungstiefen lastoptimiert (Beton) Brandprüfung DIN 4102 (Beton) R120 R120 R120 R120 R120 R120 Brandprüfung ZTV-Tunnel Ja Nein Innengewindeanker Ja Nein Armierungsstab Ja Nein Legende: sehr gut gut befriedigend / nicht möglich 27

27 Bemessungs-Software COMPUFIX erleichtert Bemessung und Konstruktion. Befestigungen von und Verbundankern ohne grossen Aufwand sicher und wirtschaftlich kon struieren und bemessen. Eine automatische Berechnung informiert sofort über die Auswirkung Ihrer Änderung. Die anwenderfreundliche Windows Vista-Oberfläche ermöglicht die Benutzung ohne lange Einarbeitung. Mittels 3D-Navigation können Sie Konstruktionen ganz einfach im Raum drehen, schwenken, neigen und zoomen. Ein automatischer Eingabe-Assistent unterstützt mit ausführlichen Hinweisen. Prüffähiger Ausdruck. Download und Aktualisierung kostenfrei unter Unser 360 -Service für Sie. Als verlässlicher Partner stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Anforderungen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite: Unser Produktspektrum reicht von chemischen Systemen über anker bis zu Kunststoffdübeln. Kompetenz und Innovation durch eigene Forschung und Entwicklung. Weltweite Präsenz und aktiver Verkaufsservice in über 100 Ländern. Qualifizierte anwendungstechnische Beratung für wirtschaftliche und richtlinienkonforme Befes tigungslösungen. Bei Bedarf auch vor Ort auf der Baustelle. Schulungen, teilweise mit Zertifizierung, bei Ihnen vor Ort oder in der fischer AKADEMIE. Konstruktions- und Bemessungssoftware für anspruchsvolle Befestigungen. 28

28 SFS unimarket AG Befestigungstechnik Nefenstrasse Heerbrugg SFS unimarket AG Befestigungstechnik Blegi Rotkreuz SFS unimarket SA Technique de fixation Rte de Grandcour Payerne T F SFS unimarket AG ubt, 03/13, 3000, d/f

fischer Powerbond Leistungsstark, variabel und wirtschaftlich verankern

fischer Powerbond Leistungsstark, variabel und wirtschaftlich verankern fischer Powerbond Leistungsstark, variabel und wirtschaftlich verankern fischer Powerbond die intelligente Art zu befestigen Das System: Powersleeve Gewindestange Injektionsmörtel Der Powerbond Verbundanker

Mehr

fischer Befestigungskompass gerissener Beton.

fischer Befestigungskompass gerissener Beton. fischer Befestigungskompass gerissener Beton. Befestigungslösungen für starken Halt in gerissenem Beton. Highbond-System FHB II Unsere stärkste Lösung für gerissenen Beton. Relatives Zuglastniveau: 100

Mehr

fischer Bolzenanker FAZ II

fischer Bolzenanker FAZ II Jetzt auch als Kurz-Version Jetzt reduzierter fischer Bolzenanker FAZ II Der Kraftbolzen für höchste Ansprüche. ETA-05/0069 ETAG 001-2 Option 1 für gerissenen Beton Seismische Leistungskategorie C1 Bolzenanker

Mehr

Injektionssystem VMU. Injektionssystem für ungerissenen Beton und Mauerwerk. Ankerstange VMU-A für Beton oder Mauerwerk

Injektionssystem VMU. Injektionssystem für ungerissenen Beton und Mauerwerk. Ankerstange VMU-A für Beton oder Mauerwerk Injektionssystem für ungerissenen Beton und Mauerwerk Injektionssystem VMU Ankerstange VMU-A für Beton oder Mauerwerk Innengewindehülse VMU-IG für Beton oder Mauerwerk Ankerstange VM-A Meterstäbe zum Zuschneiden

Mehr

Upat Injektionsmörtel UPM Die Injektionssysteme für höchste Ansprüche.

Upat Injektionsmörtel UPM Die Injektionssysteme für höchste Ansprüche. Upat Injektionsmörtel UPM Die Injektionssysteme für höchste Ansprüche. Upat UKA 3 Das Upat Patronensystem so einfach wie sicher auch unter Wasser. 20 Upat Upat Ankerhülse UPM-SH K Upat UKA 3.....................

Mehr

fischer Injektions-System FIS V

fischer Injektions-System FIS V fischer Injektions-System FIS V Die Hochleistungsbefestigung für alle Baustoffe. ETA-02/0024 ETAG 001-5 Option 1 für gerissenen Beton ETA-08/0266 ETAG 001-5 Nachträglicher Bewehrungsanschluss (TR 023)

Mehr

fischer Injections-Mörtel: Zubehör für Mauerwerk Die spreizdruckfreie Verankerung für den professionellen Anwender

fischer Injections-Mörtel: Zubehör für Mauerwerk Die spreizdruckfreie Verankerung für den professionellen Anwender Die spreizdruckfreie Verankerung für den professionellen Anwender Bauaufsichtliche in Verbindung mit Injections-Mörtel FIS V, FIS H M und FIS G bzw. FIS E. Dübelgrößen siehe Prüfbericht. Injections-Gewindestange

Mehr

fischer Betonschraube ULTRACUT FBS II

fischer Betonschraube ULTRACUT FBS II fischer Betonschraube ULTRACUT FBS II Die leistungsstarke Betonschraube für höchsten Montagekomfort. NEU ULTRACUT FBS II Die leistungsstarke Betonschraube für höchsten Montagekomfort. Die Gewindegeometrie

Mehr

fischer Betonschrauben FBS und FSS Schnelle Montage mit starker Leistung

fischer Betonschrauben FBS und FSS Schnelle Montage mit starker Leistung fischer Betonschrauben FBS und FSS Schnelle Montage mit starker Leistung Betonschraube FBS 8,10,12 und 14 Die kraftvolle Schraubenlösung für eine schnelle und einfache Montage. Durch das grosse Verhältnis

Mehr

Injektionsmörtel VM-PY

Injektionsmörtel VM-PY Kartusche VM-PY 410 Koaxial Kartusche Inhalt: 410ml Lastbereich: 0,3 kn - 39,4 kn Betongüte: C20/25 - C50/60 Mauerwerk: Vollstein, Lochsteinmauerwerk Beschreibung Der ist ein auf Polyesterharz basierender

Mehr

fischer Einschlaganker EA II

fischer Einschlaganker EA II fischer Einschlaganker EA II Der montagefreundliche Einschlaganker für schnelle und sichere Befestigung. Jetzt auch als Kurz-Version Jetzt auch als Kurz-Version ETA-07/0135 ETAG 001-4 Option 7 für ungerissenen

Mehr

Injektionssystem VMU. Injektionssystem für ungerissenen Beton und Mauerwerk. Ankerstange VMU-A für Beton oder Mauerwerk

Injektionssystem VMU. Injektionssystem für ungerissenen Beton und Mauerwerk. Ankerstange VMU-A für Beton oder Mauerwerk Injektionssystem für ungerissenen und Mauerwerk Injektionssystem VMU Ankerstange VMUA für oder Mauerwerk VMUIG für oder Mauerwerk Ankerstange VMA Meterstäbe zum Zuschneiden Ankerstange VMUAH für Lochsteinmauerwerk

Mehr

fischer Befestigungskompass Porenbeton.

fischer Befestigungskompass Porenbeton. Befestigungskompass Porenbeton. Unsere Porenbeton-Profis sorgen mit Sicherheit für besten Halt. Injektionssystem FIS V Unsere stärkste Lösung für Porenbeton. Maximale Tragfähigkeit Konisches Bohrloch:

Mehr

Auspresspistole VM-P VM-P 345. Gewicht pro Stück kg

Auspresspistole VM-P VM-P 345. Gewicht pro Stück kg Injektionsmörtel für Mauerwerk und ungerissenen Beton Injektionsmörtel VM VM-SF 300 VM-K 345 VM-SF 345 VM-SF 380 VM-PY 410 Beschreibung Der Injektionsmörtel VM ist eine universelle, spreizdruckfreie Verankerung,

Mehr

Injektionssystem VME. Injektionssystem für gerissenen und ungerissenen Beton. Ankerstange V-A. Ankerstange VMU-A

Injektionssystem VME. Injektionssystem für gerissenen und ungerissenen Beton. Ankerstange V-A. Ankerstange VMU-A Injektionssystem für gerissenen und ungerissenen Beton Injektionssystem VME Ankerstange V-A Ankerstange VMU-A Ankerstange VM-A Meterstäbe zum Zuschneiden Betonstahl BSt 500 S Kartusche VME 385 Side-by-side

Mehr

fischer Injektions-Systeme FIS

fischer Injektions-Systeme FIS fischer Injektions-Systeme FIS Das vielseitige System für unterschiedlichste Baustoffe. Z-21.3-1824 Ein System, zahllose Anwendungen: fischer Injektions-System FIS V, FIS VS, FIS VW. Absolute Hochleistung!

Mehr

Kunststoff-Befestigungen. Upat Universal-Dübel UVD Der Spezialist für vielseitige Anwendungen.

Kunststoff-Befestigungen. Upat Universal-Dübel UVD Der Spezialist für vielseitige Anwendungen. Upat Nageldübel UN Der Einschlagdübel für die Schnellmontage. Upat Universal-Dübel UVD Der Spezialist für vielseitige Anwendungen. Upat Ultra-Dübel U Der Spreizdübel für sicheren Halt in Vollbaustoffen.

Mehr

Injektionsmörtel VM-Polar

Injektionsmörtel VM-Polar Injektionsmörtel für und ungerissenen Injektionsmörtel VMPolar Kartusche VMPolar 345 Sidebyside Kartusche Inhalt: 345ml styrolfrei Lastbereich: güte: : 0,3 kn 2 kn C/25 C/60 Vollstein, Lochsteinmauerwerk

Mehr

Schwerlast-Befestigungen

Schwerlast-Befestigungen 97 / Chemie Highbond-Anker FHB II...Seite 98 Highbond-Anker dynamic FHB dyn... Seite104 Reaktionsanker R (Eurobond)... Seite108 Innengewindeanker RG MI... Seite113 Hammerpatrone FHP... Seite115 Verarbeitungstipps

Mehr

fischer Einschlaganker EA II

fischer Einschlaganker EA II fischer Einschlaganker EA II Millionenfach bewährte Technik jetzt mit Rand. M6 M20 M6 M12 M6 M12 M8 M12 Millionenfach bewährt jetzt mit Rand. Einfache Setzkontrolle: Bei der Montage mit dem Setzwerkzeug

Mehr

Dübeltechnik im Zimmerer-Handwerk. Lehr- und Lernkomplex Zimmerer Beispiel: Vordach-Verankerung

Dübeltechnik im Zimmerer-Handwerk. Lehr- und Lernkomplex Zimmerer Beispiel: Vordach-Verankerung Dübeltechnik im Zimmerer-Handwerk Lehr- und Lernkomplex Zimmerer Beispiel: Vordach-Verankerung 2 UELU-05-ZIM-Fachstufe-II-Vordach.ppt Beispiel: 240 Relevante Angaben für die Befestigung: - Einbauort der

Mehr

Dübeltechnik im Metallbauer-Handwerk. Lehr- und Lernkomplex zum MET-KT 2 Beispiel: Stahlträger im Innenbereich

Dübeltechnik im Metallbauer-Handwerk. Lehr- und Lernkomplex zum MET-KT 2 Beispiel: Stahlträger im Innenbereich Dübeltechnik im Metallbauer-Handwerk Lehr- und Lernkomplex zum MET-KT 2 Beispiel: Stahlträger im Innenbereich Beispiel 1: Stahlträgerkonstruktion an einer Stahlbetonstütze 2 05-MET-Fachstufe-II-Stahltraeger.ppt

Mehr

Schwelmer Symposium Moderne Technik im Aufzug. Dübelbefestigung.

Schwelmer Symposium Moderne Technik im Aufzug. Dübelbefestigung. Schwelmer Symposium 2013 10.06. + 11.06.2013 Moderne Technik im Aufzug Dübelbefestigung Dübelbefestigungen im Aufzugsbau I Schwelmer Symposium 10.06.2013 I M gy 1 Agenda Rechtliche Grundlagen Untergründe

Mehr

Technisches Handbuch Dübeltechnik

Technisches Handbuch Dübeltechnik Technisches Handbuch Dübeltechnik Ausgabe 2015 Übersicht Technische DateN Dübel Mit Sicherheit die richtige Dübellösung. Mit PROFIS Anchor. Steigern Sie Ihre Effizienz und gewinnen Plaungssicherheit mit

Mehr

Technische Dokumentation Chemische Verbundmörtel Nr. 2

Technische Dokumentation Chemische Verbundmörtel Nr. 2 Technische Dokumentation Chemische Verbundmörtel Nr. 2 Debrunner Acifer überall in Ihrer Nähe Unsere Standorte in der Schweiz In der ganzen Schweiz bieten wir Ihnen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte und

Mehr

MULTI-MONTI Technische Anlagen

MULTI-MONTI Technische Anlagen MULTI-MONTI Technische Anlagen Stan6/2015 Technische Anlagen MULTI-MONTI Inhaltsverzeichnis Montagehinweise S. 3 Kapitel 1: Zulässige Lasten in Beton sowie Dübelkennwerte S. 4 für MMS-6 bis MMS-16 1.1

Mehr

fischer greenline Das erste Befestigungssortiment mit nachwachsenden Rohstoffen.

fischer greenline Das erste Befestigungssortiment mit nachwachsenden Rohstoffen. fischer greenline Das erste Befestigungssortiment mit nachwachsenden Rohstoffen. Umweltbewußt und sicher. Nachhaltiges Bauen. Mit den fischer greenline Produkten ist fischer weltweit der erste Hersteller,

Mehr

SCHREINER LERN-APP: «5.2.4 BASISWISSEN»

SCHREINER LERN-APP: «5.2.4 BASISWISSEN» Was bedeutet Drehbohren? Was bedeutet Schlagbohren? Was bedeutet Hammerbohren? Was bedeutet Kernbohren? 2043 Drehbohren 2044 Schlagbohren 2045 Hammerbohren 2046 Kernbohren Im Drehgang wird mit Druck auf

Mehr

Hohlprofilbefestigungen 2

Hohlprofilbefestigungen 2 Hohlprofilbefestigungen 2 Hohlprofilbefestigungen Schon Ende der 40er Jahre des vergangenen Jahrhunderts hat Lindapter die Montage an Hohl - profilen oder an rückseitig nicht zugänglichen Bauteilen mit

Mehr

Deutsche Übersetzung, die Originalversion ist in französischer Sprache. Simpson Strong-Tie ZAC. Les 4 chemins 85400 Sainte-Gemme-la-Plaine France

Deutsche Übersetzung, die Originalversion ist in französischer Sprache. Simpson Strong-Tie ZAC. Les 4 chemins 85400 Sainte-Gemme-la-Plaine France Member of Centre Scientifique et Technique du Bâtiment 84 avenue Jean Jaurès CHAMPS-SUR-MARNE F-77447 Marne-la-Vallée Cedex 2 www.eota.eu Tél. : (33) 01 64 68 82 82 Fax : (33) 01 60 05 70 37 Europäische

Mehr

Gerüst - Befestigungen

Gerüst - Befestigungen 239 Gerüst - Gerüstverankerung S 14 ROE + GS 12...Seite 240 Gerüstverankerung FI G...Seite 242 Abdeckkappen...Seite 242 Ringmutter RI...Seite 243 Ösenschraube GS...Seite 244 240 GERÜST - BEFESTIGUNGEN

Mehr

Z-21.3-1737 1. Februar 2013

Z-21.3-1737 1. Februar 2013 über die Verlängerung der Geltungsdauer der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung vom 21. Januar 2008 14.02.2013 I 28-1.21.3-23/13 Z-21.3-1737 1. Februar 2013 1. Februar 2018 fischerwerke GmbH & Co.

Mehr

Tocafix AG Schachenstrasse 26/28 CH-4658 Däniken Tel. +41 (0) Fax +41 (0)

Tocafix AG Schachenstrasse 26/28 CH-4658 Däniken Tel. +41 (0) Fax +41 (0) 8 Preise exkl. MwSt, LSVA, VEG, VOC 01.2011 HT-Seite 8.1 www.tocafix.ch Normaldübel B Art. 101.0010 B 5 5 x 35 25 3.0 4.0 100/4800 4.00 B 6 6 x 40 30 4.0 5.0 100/2400 5.95 B 8 8 x 55 40 5.0 6.0 100/3600

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-12/0258

Europäische Technische Zulassung ETA-12/0258 Ermächtigt und notifiziert gemäß Artikel 10 der Richtlinie des Rates vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte (89/106/EWG) Europäische

Mehr

Nachträgliche Bewehrungsanschlüsse wie einbetoniert

Nachträgliche Bewehrungsanschlüsse wie einbetoniert Nachträgliche Bewehrungsanschlüsse wie einbetoniert Injektionssysteme IS V und IS EM Bemessung nach DIN 1045-1 NEU! D i V amantb erei nfac ohren hte Boh rlo chre inig ung Anwendungen Stützenanschluss Treppenanschluss

Mehr

Europäische Technische Bewertung ETA-14/0219

Europäische Technische Bewertung ETA-14/0219 VTT VTT EXPERT SERVICES LTD Kemistintie 3, Espoo P.O. Box 1001, FI-02044 VTT, FINLAND www.vttexpertservices.fi Benannt gemäß Artikel 29 der Verordnung (EU) No 350/2011 Mitglied der www.eota.eu Europäische

Mehr

fischer Langschaftdübel SXR

fischer Langschaftdübel SXR Europäische Technische Zulassung ETA-07/0121 fischer Langschaftdübel SXR als Mehrfachbefestigung von nicht tragenden Systemen zur Verankerung in Beton und Mauerwerk Technical Report TR 020 Zul.-Nr. ETA-07/0121

Mehr

bohrhaken & zubehör geförderte preisliste für sektionen

bohrhaken & zubehör geförderte preisliste für sektionen bohrhaken & zubehör geförderte preisliste für sektionen BOHRHAKEN & ZUBEHÖR > reduzierte Preise für Sanierungsprojekte von ÖAV-Sektionen v20.07-05 Bohrhaken & Zubehör Stand: August 2008 > geförderte Preise

Mehr

Mit Sicherheit richtig befestigt: Systemlösungen von fischer

Mit Sicherheit richtig befestigt: Systemlösungen von fischer Mit Sicherheit richtig befestigt: Systemlösungen von fischer Mit Sicherheit richtig befestigt Dank durchdachten Befestigungslösungen für vielfältige Baustoffe und Untergründe Wirtschaftlichkeit punkto

Mehr

Der führende Komplettanbieter für Holzverbindungssysteme. Die neue HVP-Verbinder Serie Traglasten bis ca. 600 kn

Der führende Komplettanbieter für Holzverbindungssysteme. Die neue HVP-Verbinder Serie Traglasten bis ca. 600 kn Der führende Komplettanbieter für Holzverbindungssysteme Die neue HVP-Verbinder Serie Traglasten bis ca. 600 kn Verbinder www.pitzl.de - Der führende Komplettanbieter für Holzverbindungssysteme Neue HVP-Verbinder

Mehr

Deutsche Übersetzung, die Originalversion ist in französischer Sprache. Hilti HIT-HY 100

Deutsche Übersetzung, die Originalversion ist in französischer Sprache. Hilti HIT-HY 100 Centre Scientifique et Technique du Bâtiment 84 avenue Jean Jaurès CHAMPS-SUR-MARNE F-77447 Marne-la-Vallée Cedex 2 Member of EOTA www.eota.eu Tél. : (33) 01 64 68 82 82 Fax : (33) 01 60 05 70 37 Europäische

Mehr

Strebe 45 T-Proil. Spannkralle 2/49. Montagesystem 45. Tel. +41 (0) Fax +41 (0) /01

Strebe 45 T-Proil. Spannkralle 2/49. Montagesystem 45. Tel. +41 (0) Fax +41 (0) /01 Strebe 45 T-Proil Einsatzgebiet: Zur Erhöhung der Tragkraft von Material: Stahl Konsolen und Wandauslegern Materialtyp: S235JR Oberläche: galvanisch verzinkt Strebe 45 T-Proil Bezeichnung Gewicht VPE Artikel-Nr.

Mehr

Centre Scientifque et Technique du Bâtiment

Centre Scientifque et Technique du Bâtiment Centre Scientifque et Technique du Bâtiment 84. avenue Jean Jaurès CHAMPS SUR MARINE F-77447 Marne la Vallée Cedex 2 Germany Tél.: +(33) 01 64 68 82 82 Fax: +(33) 01 60 05 70 37 Europäische Technische

Mehr

Dübeltechnik im Zimmerer-Handwerk. Lehr- und Lernkomplex Zimmerer Beispiel: Treppen-Verankerung

Dübeltechnik im Zimmerer-Handwerk. Lehr- und Lernkomplex Zimmerer Beispiel: Treppen-Verankerung Dübeltechnik im Zimmerer-Handwerk Lehr- und Lernkomplex Zimmerer Beispiel: Treppen-Verankerung 2 06-ZIM-Fachstufe-II-Treppenaustritt.ppt Beispiel: Gestemmte Treppe Austritt auf Massivdecke mit Pfosten

Mehr

(Deutsche Übersetzung, der Original-Zulassungsbescheid ist in tschechischer Sprache verfasst)

(Deutsche Übersetzung, der Original-Zulassungsbescheid ist in tschechischer Sprache verfasst) Mitglied von www.eota.eu Technical and Test Institute for Construction Prague Prosecká 811/76a 190 00 Prague Czech Republic eota@tzus.cz Europäische Technische Bewertung ETA 14/0101 07/04/2014 (Deutsche

Mehr

Europäische Technische Zulassung

Europäische Technische Zulassung Centre Scientifique et Technique du Bâtiment 84 avenue Jean Jaurès CHAMPS-SUR-MARNE 77447 Marne-la-Vallée Cedex 2 Tel.: (33) 01 64 68 82 82 Fax: (33) 01 60 05 70 37 Autorisé et notifié conformément à l

Mehr

Europäische Technische Zulassung

Europäische Technische Zulassung TECHNICKÝ A ZKUŠEBNÍ ÚSTAV STAVEBNÍ PRAHA, s.p. Prosecká 811/76a CZ-190 00 Praha 9 Tel.: +420 286 019 458 Internet: www.tzus.cz Autorizován a no tifi k ován podl e článku 10 Směrnice Rady 89/106/EC z 21.

Mehr

fischer Befestigungskompass Voll- und Lochsteinmauerwerk.

fischer Befestigungskompass Voll- und Lochsteinmauerwerk. fischer Befestigungskompass Voll- und Lochsteinmauerwerk. Unsere Befestigungsspezialisten für Voll- und Lochsteinmauerwerk. Injektionssystem FIS V Die stärkste und flexibelste Lösung in Mauerwerk. Maximale

Mehr

fischer Hochleistungsanker FH II

fischer Hochleistungsanker FH II fischer Hocheistungsanker FH II Schön, stark und inteigent. -07/00 G 001-2 Option 1 für gerissenen Beton Hocheistungsanker FH II der Durchsteckanker für Befestigungen mit anspruchsvoem Design. Das hervorragende

Mehr

Ästhetische Fassaden einfach realisieren mit dem Schnellmontagesystem ALW Flat

Ästhetische Fassaden einfach realisieren mit dem Schnellmontagesystem ALW Flat Ästhetische Fassaden einfach realisieren mit dem Schnellmontagesystem ALW Flat Einfache Montage von Fassadenplatten ohne Werkzeug mit dem patentierten Click-System ALW Flat ALW Flat Vorteile: Einfachste

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-08/0352

Europäische Technische Zulassung ETA-08/0352 Centre Scientifique et Technique du Bâtiment 84 avenue Jean Jaurès Champs sur Marne F-77447 Marne-la-Vallée Cedex 2 Tél. : (33) 01 64 68 82 82 Fax : (33) 01 60 05 70 37 Autoris é et notifié conformément

Mehr

GIPSKARTONDÜBEL SPIRAL GDK

GIPSKARTONDÜBEL SPIRAL GDK 350 PROJECT 350 GDK 32 10x Art. 068 700 231 GDK 32 10x 6 kg/ Art. 068 700 231 6 kg/ GIPSKARTONDÜBEL SPIRAL GDK Kein Vorbohren Kein spezielles Setzwerkzeug erforderlich GDK 32 + : Gleicher Bit für nund

Mehr

Preisliste. www.mkt.de 2015 P MKT

Preisliste. www.mkt.de 2015 P MKT Preisiste 2015 www.mkt.de 1 Ae Angaben in dieser Progra-Übersicht geten unter dem Vorbehat technischer Änderungen. MKT wurde 1990 as Hersteer von hochwertigen, bauaufsichtich zugeassenen Befestigungssystemen

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-12/0006

Europäische Technische Zulassung ETA-12/0006 Ermächtigt und notifiziert gemäß Artikel 10 der Richtlinie des Rates vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte (89/106/EWG) Europäische

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-06/0124

Europäische Technische Zulassung ETA-06/0124 Ermächtigt und notifiziert gemäß Artikel 10 der Richtlinie des Rates vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte (89/106/EWG) Europäische

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-08/0173 European Technical Approval (deutsche Übersetzung / Originaltext auf englisch)

Europäische Technische Zulassung ETA-08/0173 European Technical Approval (deutsche Übersetzung / Originaltext auf englisch) VTT TECHN. FORSCHUNGSZENTRUM VON FINNLAND Postfach 1000 (Kemistintie 3) FI-02044 VTT Telefon +358 20 722 4911 Telefax +358 20 722 7003 Rakennustuotedirektiivin (89/106/EEC) artiklan 10, neuvoston direktiivi

Mehr

Rabattgruppenübersicht Befestigungstechnik

Rabattgruppenübersicht Befestigungstechnik Rabattgruppenübersicht Befestigungstechnik RG Bezeichnung RG Bezeichnung 201 Bolzenanker Option 1 2014 Fischer FAZ II verzinkt, MKT BZ plus verzinkt 2017 Fischer FAZ II rostfrei, MKT BZ plus rostfrei 202

Mehr

Innovative Holzverbindungssysteme für höchste Ansprüche. Statik-Handbuch Pfostenträger

Innovative Holzverbindungssysteme für höchste Ansprüche. Statik-Handbuch Pfostenträger Innovative Holzverbindungssysteme für höchste Ansprüche. Statik-Handbuch Pfostenträger Willkommen in der Pitzl-Welt Das ist Pitzl Als Anbieter von innovativen Holzverbindungssystemen für höchste Ansprüche

Mehr

Montageanweisung / Montagebeschreibung

Montageanweisung / Montagebeschreibung Geltungsbereich Diese Montageanweisung betrifft die Befestigung in der Leibung mit dem Befestigungssystem EJOT Rahmenanker RA 7,5 x L. Das Befestigungssystem ist geprüft nach ETBRichtlinie Bauteile, die

Mehr

Dübeltechnik im Tischler-/Schreiner-Handwerk. Lehr- und Lernkomplex Tischler Beispiel: Fenster-Verankerung

Dübeltechnik im Tischler-/Schreiner-Handwerk. Lehr- und Lernkomplex Tischler Beispiel: Fenster-Verankerung Dübeltechnik im Tischler/SchreinerHandwerk Lehr und Lernkomplex Tischler Beispiel: FensterVerankerung 2 06TISCHFachstufeIIFenster.ppt Wir beschränken uns hier auf die durch Schreiner/Tischler wohl am häufigsten

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-11/0240 vom 7. Mai Allgemeiner Teil

Europäische Technische Bewertung. ETA-11/0240 vom 7. Mai Allgemeiner Teil Europäische Technische Bewertung ETA-11/0240 vom 7. Mai 2015 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Handelsname des Bauprodukts Produktfamilie,

Mehr

Sortimentsliste I Egcodorn. gültig ab 01. April 2006

Sortimentsliste I Egcodorn. gültig ab 01. April 2006 Sortimentsliste I Egcodorn gültig ab 01. April 2006 Egcodorn Querkraftdorne Anwendungsbeispiele Konventionelle Fugenausbildung Zulassung Nr. Optimale Konstruktion mit dem Egcodorn Der hochbelastbare, korrosionssichere

Mehr

Metalleinlegeteile für die kunststoffverarbeitende Industrie

Metalleinlegeteile für die kunststoffverarbeitende Industrie Metalleinlegeteile für die kunststoffverarbeitende Industrie am Puls der Zeit Fasteners ist ein Unternehmen der Gruppe mit Sitz in Neuenrade. Die Gruppe erwirtschaftet mit 90 Mitarbeitern einen Umsatz

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-12/0166 vom 18. Juni Allgemeiner Teil

Europäische Technische Bewertung. ETA-12/0166 vom 18. Juni Allgemeiner Teil Europäische Technische Bewertung ETA-12/0166 vom 18. Juni 2015 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Handelsname des Bauprodukts Produktfamilie,

Mehr

ETA-11/0493 vom 15. April Europäische Technische Bewertung. Allgemeiner Teil. Deutsches Institut für Bautechnik

ETA-11/0493 vom 15. April Europäische Technische Bewertung. Allgemeiner Teil. Deutsches Institut für Bautechnik Europäische Technische Bewertung ETA-11/0493 vom 15. April 2015 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Deutsches Institut für Bautechnik Handelsname

Mehr

Einführung in die Dübeltechnik

Einführung in die Dübeltechnik Übersicht Baustoff Beton Für die Befestigungstechnik ist maßgebend, welche Festigkeit der Beton hat. Zu beachten ist, dass einige Anker für schwere Lasten aufgrund ihrer Tragmechanis men erst ab einer

Mehr

Einführung in die Dübeltechnik

Einführung in die Dübeltechnik Übersicht Baustoff Beton Für die Befestigungstechnik ist maßgebend, welche Festigkeit der Beton hat. Zu beachten ist, dass einige Anker für schwere Lasten aufgrund ihrer Tragmechanis men erst ab einer

Mehr

Sanierungslösung für Betonschutzwände in Ortbetonbauweise (BSW O) mit geschädigter Bewehrung

Sanierungslösung für Betonschutzwände in Ortbetonbauweise (BSW O) mit geschädigter Bewehrung V4 - (SV.0009/2014) Sanierungslösung für Betonschutzwände in Ortbetonbauweise (BSW O) Allgemeines mit geschädigter Bewehrung Zur Sanierung von Betonschutzwänden in Ortbetonbauweise (BSW O) mit (teil-)geschädigter

Mehr

Montagevariante: Vorwandmontage eines einbruchhemmenden Fensterelementes mittels JB-D-System (Hersteller: SFS intec GmbH) (AW = Abstützwinkel)

Montagevariante: Vorwandmontage eines einbruchhemmenden Fensterelementes mittels JB-D-System (Hersteller: SFS intec GmbH) (AW = Abstützwinkel) Anlage zum Kurzbericht EH-13-02-27-05 Blatt 1 von 7 Montageanweisung / Montagebeschreibung Montagevariante: Vorwandmontage eines einbruchhemmenden Fensterelementes mittels JB-D-System (Hersteller: SFS

Mehr

ВОСТОК-ИНТЕР Collect fasteners (6267) 32796, 35892

ВОСТОК-ИНТЕР Collect fasteners (6267) 32796, 35892 !23'454'24 #&24326456J4.%&! :J''8!///''?%&. 6/&%@ ///'8'?%/A = 6/%6"! ///'/%''-%/A

Mehr

Unterkonstruktion- Befestigung. Fassaden-Befestigung. Hochlochziegel Mauerwerk. Zubehör. Fassadensystem ALW. Vordachsystem VDS

Unterkonstruktion- Befestigung. Fassaden-Befestigung. Hochlochziegel Mauerwerk. Zubehör. Fassadensystem ALW. Vordachsystem VDS Inhaltsverzeichnis Vorgehängte hinterlüftete Fassade Unterkonstruktion- Befestigung Fassaden-Befestigung Hochlochziegel Mauerwerk SLA / SDA / ASO AP / ASO / SSO / FP-A / SLA-D / TW-S / TW-A4 / SX / SCFW-S

Mehr

Klemmen und PV-Kit von S-5! TM Wirtschaftliche Direktmontage von Solaranlagen

Klemmen und PV-Kit von S-5! TM Wirtschaftliche Direktmontage von Solaranlagen Klemmen und PV-Kit von S-5! TM Wirtschaftliche Direktmontage von Solaranlagen Absolute Innovation Unerreichte Qualität Höchste Wirtschaftlichkeit 1 12 3 1. Produktpalette von S-5! TM 2. Z-Mini unter Schienensystem

Mehr

IVZ-Paneelschrauben Bohrspitze/Fräsgewinde/Fräskopf

IVZ-Paneelschrauben Bohrspitze/Fräsgewinde/Fräskopf IVZ-Paneelschrauben Bohrspitze/Fräsgewinde/Fräskopf Stahl verzinkt gelb bauaufsichtlich zugelassen Art.-Nr.:289 HSB-Karton 3,5 X 30 V20 1000 3,5 X 40 V20 1000 3,5 X 50 V20 500 4,0 X 30 V20 1000 4,0 X 40

Mehr

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung fischer Universal-Rahmendübel FUR zur Befestigung von Fassadenbekleidungen mit Untersuchungsbericht zum Brandverhalten Z-21. 2-1204 Auch für die Verankerung in Wetterschalen

Mehr

Gesamtkatalog Dach & Wand. Befestigungstechnik für Dach, Wand und Flachdach

Gesamtkatalog Dach & Wand. Befestigungstechnik für Dach, Wand und Flachdach Gesamtkatalog Dach & Wand Befestigungstechnik Dach, Wand und Flachdach gültig ab 01/2013 Impressum Herausgeber: EJOT Baubefestigungen GmbH D-57334 Bad aasphe Germany ayout und Realisierung: EJOT Baubefestigungen

Mehr

Europäische technische Zulassung

Europäische technische Zulassung TECHNICKÝ A ZKUŠEBNÍ ÚSTAV STAVEBNÍ PRAHA, s.p. Prosecká 811/76a CZ-190 00 Praha 9 Tel.: +420 286 019 458 Internet: www.tzus.cz Autorizován a no tifi k ován podl e článku 10 Směrnice Rady 89/106/EC z 21.

Mehr

Hohlraum. Befestigungen Hohlraum- Befestigungen

Hohlraum. Befestigungen Hohlraum- Befestigungen Hohlraum fischer Metalldübel HM Die praktische Hohlraumbefestigung. HM-S mit metrischer Schraube HM-H mit Winkelhaken Spanplatten Gipskarton- und Gipsfaserplatten, Spanplatten. Bildern, Lampen, Sockelleisten,

Mehr

Praxislösung. Korrosion an Erdungsanlagen. Inhalt. Korrosion an Erdungsanlagen

Praxislösung. Korrosion an Erdungsanlagen. Inhalt. Korrosion an Erdungsanlagen Inhalt und Blitzschutzsystemen Anwendungshinweise aus der Blitzschutznorm DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3) Auswahl und Verlegung von Metallen im Erdreich Auswahl und Verlegung von Metallen als Fangeinrichtung

Mehr

Mehr Power im konstruktiven Holzbau Mit dem effizienten Befestigungssystem WR für leistungsstarke Verbindungen und Verstärkungen

Mehr Power im konstruktiven Holzbau Mit dem effizienten Befestigungssystem WR für leistungsstarke Verbindungen und Verstärkungen Mehr Power im konstruktiven Holzbau Mit dem effizienten Befestigungssystem WR für leistungsstarke Verbindungen und Verstärkungen Neu: Befestigungssystem WR WR-T-13 x1000 WR-T-13 x 900 WR-T-13 x 800 WR-T-13

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-11/0492 vom 26. Juni Allgemeiner Teil

Europäische Technische Bewertung. ETA-11/0492 vom 26. Juni Allgemeiner Teil Europäische Technische Bewertung ETA-11/0492 vom 26. Juni 2014 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Handelsname des Bauprodukts Produktfamilie,

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-05/0241 vom 12. Februar 2015. Allgemeiner Teil

Europäische Technische Bewertung. ETA-05/0241 vom 12. Februar 2015. Allgemeiner Teil Europäische Technische Bewertung ETA-05/0241 vom 12. Februar 2015 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Handelsname des Bauprodukts Produktfamilie,

Mehr

Widerstandsthermometer Typ TR221, Kompaktausführung Typ TR223, Kompaktausführung mit Transmitter

Widerstandsthermometer Typ TR221, Kompaktausführung Typ TR223, Kompaktausführung mit Transmitter Elektrische Temperaturmesstechnik Widerstandsthermometer Typ TR221, Kompaktausführung Typ TR223, Kompaktausführung mit Transmitter WIKA Datenblatt TE 60.18 Anwendungen T Maschinen-, Anlagen- und Behälterbau

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-09/0011

Europäische Technische Zulassung ETA-09/0011 Centre Scientifique et Technique du Bâtiment 84 avenue Jean Jaurès CHAMPS-SUR-MARNE F-77447 Marne-la-Vallée Cedex 2 Tél. : (33) 01 64 68 82 82 Fax : (33) 01 60 05 70 37 Autorisé et notifié conformément

Mehr

beams 80 Katalog 8 deutsch

beams 80 Katalog 8 deutsch 6 7 8 beams 80 Katalog 8 deutsch Übersicht Katalog-Nr. Rohrschellen, Zubehör 1 Rohrlager 2 Klemmsysteme 3 Rollenlager 4 Vorisolierte Rohrlager 5 ModularSystems / ModularSupport 6 ModularSteel 120 7 ModularSteel

Mehr

Produktdatenblatt - Stahlbetonhohldielen

Produktdatenblatt - Stahlbetonhohldielen Werksmäßig gefertigte Stahlbetonplatten mit in Längsrichtung verlaufenden Hohlräumen nach DIN 1045 Prüfbericht-Nr.: T11/010/98 (kann bei Bedarf bei uns abgefordert werden) Der Anwendungsbereich der Stahlbetonhohldielen

Mehr

Europäische Technische Zulassung

Europäische Technische Zulassung Centre Scientifique et Technique du Bâtiment 84, avenue Jean Jaurès Champs sur Marne F-77447 Marne-la-Vallée Cedex 2 Tél. : (33) 01 64 68 82 82 Fax : (33) 01 60 05 70 37 Autorisé et notifié conformément

Mehr

Baustoffe & Haltewerte TRI

Baustoffe & Haltewerte TRI ProjeCt ProjeCt 2 kg/ 1 kg/ 1 kg/ kg/ TRI Art. 0 0 021 TRI+S Art. 0 1 111 1 kg/ kg/ 11 kg/ 7 kg/ 9 kg/ Allzweckdübel TRI T R I D Ü B E L s CLEVERLE OX I T S E 1 9 7 3 Sichere Verknotung Hält in fast allen

Mehr

Befestigungen und Verankerungen Bemessung nach neuer Norm EN 1992-4. 2. Jahrestagung des DAfStb

Befestigungen und Verankerungen Bemessung nach neuer Norm EN 1992-4. 2. Jahrestagung des DAfStb Befestigungen und Verankerungen Bemessung nach neuer Norm EN 1992-4 Dr.-Ing. Thomas M. Sippel European Engineered Construction Systems Association e.v., Düsseldorf 2. Jahrestagung des DAfStb Praxis Forschung

Mehr

Bild-Index Pressebilder HECO-Schrauben

Bild-Index Pressebilder HECO-Schrauben Bild-Index Pressebilder HECO-Schrauben Produkte Die HECO-UNIX Teil- und Vollgewinde in einem HECO-UNIX-plus.jpg Die HECO-UNIX ist eine Vollgewindeschraube mit Zusammenzieheffekt. Das innovative und patentierte

Mehr

Firmenprofil LTI Metalltechnik Pößneck GmbH (Stand 07.07.2014)

Firmenprofil LTI Metalltechnik Pößneck GmbH (Stand 07.07.2014) Firmenprofil LTI Metalltechnik Pößneck GmbH (Stand 07.07.2014) Die LTI Metalltechnik Pößneck GmbH wurde im Jahr 2003 von Geschäftsführer Frank Isaak gegründet und bildet mit modernster Technologie die

Mehr

Für flexible Installation und Unterstützung von Rinnen und Leitern

Für flexible Installation und Unterstützung von Rinnen und Leitern Profilschienen Für flexible Installation und Unterstützung von Rinnen und Leitern Das komplette Programm an Montagematerialien ist universell anwendbar sowie einfach und schnell zu montieren, ohne Schweißen

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-15/0296 vom 27. August Allgemeiner Teil

Europäische Technische Bewertung. ETA-15/0296 vom 27. August Allgemeiner Teil Europäische Technische Bewertung ETA-15/0296 vom 27. August 2015 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Handelsname des Bauprodukts Produktfamilie,

Mehr

Europäische technische Zulassung

Europäische technische Zulassung TECHNICKÝ A ZKUŠEBNÍ ÚSTAV STAVEBNÍ PRAHA, s.p. Prosecká 811/76a CZ-190 00 Praha 9 Tel.: +420 286 019 458 Internet: www.tzus.cz Autorizován a no tifi k ován podl e článku 10 Směrnice Rady 89/106/EC z 21.

Mehr

FRANK. Technologien für die Bauindustrie. Egcodübel. Der Querkraftdübel für geringe und mittlere Lasten

FRANK. Technologien für die Bauindustrie. Egcodübel. Der Querkraftdübel für geringe und mittlere Lasten FRANK Technologien für die Bauindustrie Egcodübel Der Querkraftdübel für geringe und mittlere Lasten Produktbeschreibung Egcodübel zur Aufnahme von Längsbewegung Der Egcodübel mit Edelstahlmantel ist in

Mehr

Programm Montageschienen Hammerkopf- und Hakenkopfschrauben Gewindeplatten Schiebemuttern Wandkonsolen Rohrschellen Stahldübel

Programm Montageschienen Hammerkopf- und Hakenkopfschrauben Gewindeplatten Schiebemuttern Wandkonsolen Rohrschellen Stahldübel hs m o n t a g e t e c h n i k Programm 01-2011 Montageschienen Hammerkopf- und Hakenkopfschrauben Gewindeplatten Schiebemuttern Wandkonsolen Rohrschellen Stahldübel hs m o n t a g e t e c h n i k Kompetenz

Mehr

Produktinformation PI 60. Werkzeug-Scheibenrevolver

Produktinformation PI 60. Werkzeug-Scheibenrevolver Produktinformation PI 60 Werkzeug-Scheibenrevolver mit Werkzeug-Direktantrieb 2014-03-20 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Werkzeug-Scheibenrevolver mit Werkzeug-Direktantrieb Beschreibung...4 Technische

Mehr

Justierbare Fenstermontage in wärmegedämmten Wandkonstruktionen: System JB-D von SFS intec

Justierbare Fenstermontage in wärmegedämmten Wandkonstruktionen: System JB-D von SFS intec Justierbare Fenstermontage in wärmegedämmten Wandkonstruktionen: System JB-D von SFS intec Fenstermontage in wärmegedämmten Wandkonstruktionen: einfach, sicher und schnell mit dem System JB-D Wirtschaftlichkeit

Mehr

Solarpumpengruppen PrimoSol

Solarpumpengruppen PrimoSol n PrimoSol 3 4 1 5 2 1 2 3 4 5 PrimoSol 130-4 Befüll- und Spüleinrichtung Luftabscheider-Kombination-Solar LKS Solarregler Solar-Auffangbehälter 186 Geschäftsbereich I Ausrüstung Heiztechnik Variantenübersicht

Mehr

Charakteristische Materialeigenschaften

Charakteristische Materialeigenschaften Charakteristische Materialeigenschaften Kopfhülse aus Stahl Werkstoff-Nummer 1.4301 oder 1.4435 Stahlplatte Werkstoff-Nummer 1.0332 Schrauben Festigkeitsklasse Minimale Streckgrenze fyb [N/mm²] Minimale

Mehr

RECHTSGRUNDLAGEN UND ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

RECHTSGRUNDLAGEN UND ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN Centre Scientifique et Technique du Bâtiment 84 avenue Jean Jaurès CHAMPS-SUR-MARNE F-77447 Marne-la-Vallée Cedex 2 Tel.: (33) 01 64 68 82 82 Fax: (33) 01 60 05 70 37 Ermächtig und notifiziert gemä Artikel

Mehr