Allgäu. Wanderführer. Eindrucksvolle Panoramatouren 35 Routenkarten + Höhenprofile Tipps für individuelle Abstecher Besondere Pausenorte am Weg

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgäu. Wanderführer. Eindrucksvolle Panoramatouren 35 Routenkarten + Höhenprofile Tipps für individuelle Abstecher Besondere Pausenorte am Weg"

Transkript

1 Wanderführer Allgäu Eindrucksvolle Panoramatouren 35 Routenkarten + Höhenprofile Tipps für individuelle Abstecher Besondere Pausenorte am Weg Alterschrofen 9 Pöllatschlucht 8 Neuschwanstein lpsee König-Lud T e

2 SCHWEIZ 46 A ÖSTERREICH A Iller Wertach Argen Alpsee Rottachsee Grüntensee Dornauer See Schussen Ravensburg Kempten A l l g ä u Bannwaldsee B o d Lindau e s Bregenz e Plansee Heiterwanger See Iller St. Margrethen Lustenau Altstätten Gais Dornbirn Blindsee Fernsteinsee Forggensee Garmisch- Partenkirchen Eibsee Lech Oberriet Eschach Tettnang Wangen Peißenberg Rorschach Kressbronn Weingarten Amtzell Götzis Ebnit Inn Hoher Kasten 6 m Bregenzer Ache Rankweil Vorarlberg Pfänder 1064 m Pfändertunnel Mittagsspitze Hoher Frechen 209 m 2006 m Damüls Simmerberg Aach Hittisau Bregenzer Rindberg Wald Schönenbach Schnepfau Au Schoppernau Friedrichshafen Langenargen Meckenbeuren Hohenems Oberstaufen Mittelberg Baad Sonthofen Bad Hindelang Oberstdorf Reutte Lermoos Ehrwald Stams Hinterhornbach Balderschwang Rhein Fontanella Schwarzer Grat 1118 m Hochgrat 18 m Hochtannbergpass 169 m Warth Fellhorn 2039 m Grünten 138 m Nebelhorn 2224 m Steeg Häselgehr Bach Wieskirche Wildpoldsried Hochvogel 2593 m Oberjochpass 1180 m Weißenbach Stanzach Elmen Grän Gaichtpass 1082 m Rinnen Namlos Bichlbach Imst Neuschwanstein Fernpass 09 m Altusried Peiting Kißlegg Marktoberdorf Wiggensbach Stötten Leuterschach Bernbeuren Steingaden Rottenbuch Lengenwang Isny Wengen Lechbruck Maierhöfen Seeg Wies Roßhaupten Röthenbach Waltenhofen Oy-Mittelberg -Trauchgau Halblech- Unterammergau Nesselwang -Buching Lindenberg Oberammergau Pfronten Schwangau Immenstadt Rettenberg Füssen Linderhof Linderhof A l p 35 Weiler Ammersattel 1118 m A m m e r g a u e r Weitnau 25 Griesen Zugspitze 2962 m Kreuzeck 1652 m l a A l p Rohrmoos A l p t O y a l e r h t l r 1 u e l g ä Kleinwalsertal L L e c h t a e c A l km 1 :

3 Wilfried Bahnmüller Wanderführer Allgäu

4 Inhalt Wandern im Allgäu 6 Zu Fuß über den Meeresgrund? 8 Eine Reise durch Feld, Wald und Wiese 10 Allgäuer Alpkäse Die Walser 14 Tour 1 Tour 2 Tour 3 Tour 4 Tour 5 Tour 6 Tour Im königlichen Jagdrevier Von Schwangau auf den Tegelberg (6 Std.; mittelschwer) 16 Auf königlichen Wegen Von Füssen über ins Tiroler Lechtal (5 Std.; einfach) Sankt Nikolaus und Ritter Georg Von Bernbeuren auf den Auerberg (3.30 Std.; einfach) 24 Kaiserliche Fischweiher Von Seeg zu den Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg (5.30 Std.; einfach) 28 Zwei Gipfel und eine Klamm Von Pfronten auf den Aggenstein (5 Std.; mittelschwer) Wald- und Weideberge Von Nesselwang über die Alpspitz zum Edelsberg (5 Std.; mittelschwer) 36 Promenade um den See Um den Grüntensee von Wertach nach Faistenoy (3.30 Std.; einfach) 38

5 Tour 8 Tour 9 Tour 10 Tour 11 Tour Tour Tour 14 Tour 15 Tour 16 Tour 1 Tour 18 Tour Weidewiesen und Kletterfelsen Von Jungholz auf den Sorgschrofen (3.30 Std.; mittelschwer) 41 Über einen schmalen Berggrat Von Oberjoch auf den Iseler (3 Std.; mittelschwer) 44 Zum Hausberg der Hindelanger Von Bad Hindelang auf den Hirschberg (5 Std.; mittelschwer) 46 Zur königlichen Alpe Von Bad Hindelang aufs Imberger Horn und ins Rettenschwanger Tal (3.30 Std.; mittelschwer) 50 Zum Wächter des Allgäus Von Burgberg über das Burgberger Hörnle auf den Grünten (6 Std.; mittelschwer) 52 Ein luftiger Hochsitz Von Rettenberg auf den Falkenstein und zur Ruine Vorderburg (5 Std.; mittelschwer) 56 Wilde Tobel, sanfte Gipfel Von Schöllang auf den Schnippenkopf (5.30 Std.; mittelschwer) 60 Panoramaweg am Nebelhorn Von Oberstdorf auf Laufbacher Eck und Himmeleck ( Std.; anspruchsvoll) 63 Zum Kleinsten Walsertal Von Oberstdorf nach Gerstruben (3.30 Std.; einfach) 68 Die verflixten Bergnamen Vom Fellhorn über die Kanzelwand nach Faistenoy (5.30 Std.; mittelschwer) 1 Zwischen engen Felswänden Durch die Breitachklamm bei Oberstdorf (2.30 Std.; einfach) 5 Auf alten Schmugglerpfaden Von Baad rund um den Großen Widderstein (5.30 Std.; mittelschwer) 8

Oberallgäu 1 R e gion Füssen 2

Oberallgäu 1 R e gion Füssen 2 O b e r a l l g ä u K GB Allgäu-Rock F NL B CH A CZ PL R e g i o n F ü s s e n E I T a n n h e i m e r T a l Wichtige Telefonnummern ( eutschland: fh Notruf (Feuerwehr): p Polizei: 0 Österreich: Notruf/Bergwacht:

Mehr

Anreise aus der Schweiz

Anreise aus der Schweiz Anreise aus der Schweiz yyzürich/verzweigung Zürich-Ost (Richtung Sankt Gallen) / Brüttisellen / Autobahn A1-A4/Verzweigung Winterthur-Ost/ Verzweigung Meggenhus (Richtung Sankt Margren) / Sankt Margarethen

Mehr

Ein Winter voller Heimat

Ein Winter voller Heimat Ein Winter voller Heimat 2015/16 Exklusiv für unsere Abonnenten Telefon: 0831 / 206479 EMail: hc@azv.de www.ihreaz.de/heimatcard Die HEIMATCard Erlebnis und Heimat das möchte die Allgäuer Zeitung mit den

Mehr

01. Radrunde Allgäu - Die Runde in die schönsten Ecken.

01. Radrunde Allgäu - Die Runde in die schönsten Ecken. 01. Radrunde Allgäu - Die Runde in die schönsten Ecken. 1/7 2/7 3/7 4/7 WEGEART HÖHENPROFIL Länge TOURDATEN KONDITION BESTE JAHRESZEIT BEWERTUNGEN AUTOREN ERLEBNIS TECHNIK LANDSCHAFT HÖHENLAGE WEITERE

Mehr

Anreise aus der Schweiz

Anreise aus der Schweiz Anreise aus der Schweiz Zürich/Verzweigung Zürich-Ost (Richtung Sankt Gallen) / Brüttisellen / Autobahn A1-A4/Verzweigung Winterthur-Ost/ Verzweigung Meggenhus (Richtung Sankt Margarethen) / Sankt Margarethen

Mehr

Hotels: Sehr geehrte Damen und Herren,

Hotels: Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, bei den angegebenen Objekten handelt es sich meist um größere erwähnenswerte künstlerische Arbeiten der letzten Jahre. Genaue Informationen zu den einzelnen ausgeführten

Mehr

E-Bike-Spaß im Allgäu

E-Bike-Spaß im Allgäu Ausleihen, aufsitzen und los! E-Bike-Spaß im Allgäu Verleih- & Akkuwechselstationen www.allgaeu.de www.e-bike-allgaeu.de Herzlich willkommen! In der Region Allgäu... Natur, Kultur und Lebensart umrahmen

Mehr

vom Bodensee zum Königssee (Angebots ID: 2346)

vom Bodensee zum Königssee (Angebots ID: 2346) vom Bodensee zum Königssee (Angebots ID: 2346) Der Radweg quer durch das hügelige Voralpenland bietet ständig reizvolle Blicke auf Alpen, idyllische Seen und Wälder. Er führt von Lindau (Bodensee) hinaus

Mehr

FAHRSTRECKEN. kostenpflichtig kostenlos mit Gästekarte Tannheimer Tal. Pfronten Breitenbergbahn. Pfronten Bahnhof. Jungholz.

FAHRSTRECKEN. kostenpflichtig kostenlos mit Gästekarte Tannheimer Tal. Pfronten Breitenbergbahn. Pfronten Bahnhof. Jungholz. FAHRSTRECKEN Jungholz Pfronten Bahnhof Staatsgrenze Pfronten Breitenbergbahn Sonthofen Hindelang Unterjoch Grän Tannheim Haller Rauth Gaicht Höfen Oberjoch Schattwald Zöblen Haldensee Nesselwängle Reutte

Mehr

Programminformation V1.8

Programminformation V1.8 Programminformation münchen.tv A täglich 9.00-9.30 Uhr Nr. Ort Beginn Dauer Vorspann 09:00:00 00:22 1 München 09:00:22 00:33 2 Nürnberg 09:00:55 00:33 3 Ingolstadt 09:01:28 00:33 4 Bad Staffelstein 09:02:01

Mehr

Motorrad-Touren. Schutzgebühr: EUR 2,-

Motorrad-Touren. Schutzgebühr: EUR 2,- Motorrad-Touren Schutzgebühr: EUR 2,- Motorradtraum Alpen Die Alpenregion Bludenz mit den Tälern Brandnertal und Klostertal rund um die Alpenstadt Bludenz im Süden Vorarlbergs ist als Stützpunkt für Motorrad-Urlaub

Mehr

Bisher vorhandene Praktikumsstellen im Fachbereich Sozialwesen. Albert-Schweitzer-Str. 16a Sonthofen

Bisher vorhandene Praktikumsstellen im Fachbereich Sozialwesen. Albert-Schweitzer-Str. 16a Sonthofen Bisher vorhandene Praktikumsstellen im Fachbereich Sozialwesen Behindertenarbeit / Integration Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) Sonderpädagogische Tagesstätte (SPT) / Kindergruppe der Lebenshilfe Allgäuer

Mehr

JETZT GÜNSTIG LED AUF UMRÜSTEN

JETZT GÜNSTIG LED AUF UMRÜSTEN JETZT GÜNSTIG AUF LED UMRÜSTEN Stromspar-Tipp Nr. 3: Licht aus. Heute sorgt die Natur für Beleuchtung. Sie sind nicht so der Romantiker? Dann wenigstens auf energieeffiziente LED-Leuchten umsteigen. www.allgaeustrom.de

Mehr

Hotels: Sehr geehrte Damen und Herren,

Hotels: Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, bei den angegebenen Objekten handelt es sich meist um größere erwähnenswerte künstlerische Arbeiten der letzten Jahre. Genaue Informationen zu den einzelnen ausgeführten

Mehr

Bevölkerungsstatistik Tabellenteil

Bevölkerungsstatistik Tabellenteil Bevölkerungsstatistik Tabellenteil 1. Bevölkerung (Hauptwohnsitze) nach Bezirken und Staatsbürgerschaft Staatsbürgerschaft Verwaltungsbezirk Vorarlberg Bludenz Bregenz Dornbirn Feldkirch Österreich 53.368

Mehr

Wander-Tipps durchs südliche Oberallgäu!

Wander-Tipps durchs südliche Oberallgäu! Das ÖPNV-eft zum Mitnehmen! Wander-Tipps durchs südliche Oberallgäu! Bahn und Bus die intelligente Umweltverbindung Inhaltsverzeichnis Balderschwang: Riedbergerhorn: Route 1, Dauer 6-8 Std.... Seite 10

Mehr

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN 50 RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN Stromspar-Tipp Nr. 2: Heimat ist erfrischender als jeder Kühlschrank. Sie sind nicht so die Wasserratte? Dann wenigstens auf einen energieeffizienten

Mehr

MONIKA HANNA Der Münchner. Jakobsweg. Wandern auf dem Pilgerweg von München an den Bodensee. Mit 127 Abbildungen und Übersichtskarten

MONIKA HANNA Der Münchner. Jakobsweg. Wandern auf dem Pilgerweg von München an den Bodensee. Mit 127 Abbildungen und Übersichtskarten MONIKA HANNA Der Münchner Jakobsweg Wandern auf dem Pilgerweg von München an den Bodensee Mit 127 Abbildungen und Übersichtskarten Inhalt Vorwort..................................... 9 Erste Begegnung

Mehr

Factbox Projekt: Am Yachthafen Insel Lindau (B)

Factbox Projekt: Am Yachthafen Insel Lindau (B) Factbox Projekt: Am Yachthafen Insel Lindau (B) Architektur Projektentwicklung Bauträger Nutzfläche Ensemble Einheiten Planungsgruppe Prof. E. Kasper, Aachen Architekturbüro Elwert & Stottele, Ravensburg

Mehr

Klinikverbund Kempten-Oberallgäu Bezirkskrankenhaus Kempten

Klinikverbund Kempten-Oberallgäu Bezirkskrankenhaus Kempten Das Praktische Jahr im Allgäu Klinikverbund Kempten-Oberallgäu Bezirkskrankenhaus Kempten Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Ulm Arbeiten, wo andere Urlaub machen Das Praktische Jahr im Allgäu

Mehr

Bregenzerwald, Zillertal Allgäu. Eine schöne Tour duch Österreich mit einem Freund aus Norddeutschland am Hinterrad.

Bregenzerwald, Zillertal Allgäu. Eine schöne Tour duch Österreich mit einem Freund aus Norddeutschland am Hinterrad. Betreff: Deutschland Von: "Frank Broghammer" Datum: Sat, 5 Dec 200900:00:14 +0100 An: Deutschland Bregenzerwald, Zillertal Allgäu. Eine schöne Tour duch Österreich

Mehr

Familiär geführtes Vier-Stern Hotel Walserberg.

Familiär geführtes Vier-Stern Hotel Walserberg. www.walserberg.at Visionen - Schnee, Berge, reine Luft und die schönen Dinge im Leben Schönes will entdeckt werden... Im Dorfzentrum von Warth am Arlberg auf 1.500 m eingebunden in die malerische Kulisse

Mehr

eza!-energieberatung www.eza.eu infotelefon 0831 960286-0

eza!-energieberatung www.eza.eu infotelefon 0831 960286-0 eza!-energieberatung Richtig investieren bei Sanierung, Neubau und Stromsparen die eza!-energieberatung ist der richtige Start zu Energieeffizienz und Wohnkomfort. Der Inhalt, der auf dem Markt angebotenen

Mehr

ERLEBNISWANDERN ÖSTERREICH

ERLEBNISWANDERN ÖSTERREICH ERLEBNISWANDERN ÖSTERREICH LECHWEG Von der Quelle bis zum Fall Erlebniswandern am Lechweg in Tirol Von der Quelle bis zum Fall Dieser unschwierige Weitwanderweg verbindet drei Regionen in Österreich und

Mehr

BERGERLEBNISWOCHEN LERMOOS (kw 37)

BERGERLEBNISWOCHEN LERMOOS (kw 37) BERGERLEBNISWOCHEN LERMOOS 08.09. - 14.09.2012 (kw 37) TAG ZEIT WANDERUNG HM ANSPRUCH 08.09.12 Partnachklamm & Partnachalm Garmisch 19 380 "380 09.09.12 6:00 Uhr Sonnenaufgang: Zugspitze mit Gatterltour

Mehr

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik. Tourismus Winter 2011/2012 Kalenderjahr 2011

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik. Tourismus Winter 2011/2012 Kalenderjahr 2011 Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik 2012 Tourismus Winter 2011/2012 Kalenderjahr 2011 Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik Tourismus Winter 2011/2012

Mehr

Familienskifreizeit des CVJM-Neureut in Forchach bei Reutte Faschingsferien

Familienskifreizeit des CVJM-Neureut in Forchach bei Reutte Faschingsferien Familienskifreizeit des CVJM-Neureut in Forchach bei Reutte Faschingsferien 14.02.2015 21.02.2015 Liebe Winterfreunde, auch in den Faschingsferien 2015 veranstaltet der CVJM-Neureut eine Familienwinterfreizeiten.

Mehr

Freie Fahrt... mit Bus und Bahn Kostenlos unterwegs zu den schönsten Bergen, Seen, Schlössern und vielen weiteren Ausflugszielen. www.allgaeu-mobil.

Freie Fahrt... mit Bus und Bahn Kostenlos unterwegs zu den schönsten Bergen, Seen, Schlössern und vielen weiteren Ausflugszielen. www.allgaeu-mobil. 2015 Freie Fahrt... mit Bus und Bahn Kostenlos unterwegs zu den schönsten Bergen, een, chlössern und vielen weiteren Ausflugszielen www.allgaeu-mobil.de allgäumobil im chlosspark Freie Fahrt Liebe Gäste,

Mehr

Radrunde Allgäu. Oberschwaben-Allgäu-Weg Radwanderweg-Donau-Bodensee. individuelle Reisen mit dem E-Bike und Touren-Bike I 2014

Radrunde Allgäu. Oberschwaben-Allgäu-Weg Radwanderweg-Donau-Bodensee. individuelle Reisen mit dem E-Bike und Touren-Bike I 2014 Radrunde Allgäu Oberschwaben-Allgäu-Weg Radwanderweg-Donau-Bodensee individuelle Reisen mit dem E-Bike und Touren-Bike I 2014 www.bayern-radreisen.de Feuer und Eis Touristik GmbH Mühlbachweg 6 83700 Weissach

Mehr

Klinikverbund Kempten-Oberallgäu Bezirkskrankenhaus Kempten

Klinikverbund Kempten-Oberallgäu Bezirkskrankenhaus Kempten Das Praktische Jahr im Allgäu Klinikverbund Kempten-Oberallgäu Bezirkskrankenhaus Kempten Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Ulm Ihre Möglichkeiten Ihre Ansprechpartner Bei Fragen rund um die

Mehr

Programmvorschläge für Ihre Incentive-Veranstaltungen 2013 / 2014

Programmvorschläge für Ihre Incentive-Veranstaltungen 2013 / 2014 Programmvorschläge für Ihre Incentive-Veranstaltungen 2013 / 2014 bigbox HOTEL Kempten FH Promotions GmbH & Co. KG Kotterner Straße 62 D 87435 Kempten bigtour durch die bigbox Allgäu Wo die Stars sich

Mehr

Bergwelt im Oberallgäu Erlebnisreiche Wanderungen Bodensee und Fahrt mit der Zahnradbahn der Appenzeller Bahnen Oberstdorf

Bergwelt im Oberallgäu Erlebnisreiche Wanderungen Bodensee und Fahrt mit der Zahnradbahn der Appenzeller Bahnen Oberstdorf OBERSTAUFEN Bergwelt im Oberallgäu entdecken Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Bergwelt im Oberallgäu. Genießen Sie alpines Wandervergnügen und unternehmen Sie einen Ausflug in die Schweiz. Entspannen

Mehr

Der Bio-Einkaufsführer für das Allgäu. Bio - Produkte haben s drauf.

Der Bio-Einkaufsführer für das Allgäu. Bio - Produkte haben s drauf. Der Bio-Einkaufsführer für das Allgäu Bio - Produkte haben s drauf. Bio erleben und genießen im Raum Allgäu 2 Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher greifen zu Bio-Produkten, denn da kommen guter

Mehr

Mindestens. 200 Euro sparen mit der Mehrspartenhauseinführung

Mindestens. 200 Euro sparen mit der Mehrspartenhauseinführung Sparen Sie Kosten, Zeit und Energie mit Erdgas und der Mindestens 200 Euro sparen mit der Mehrspartenhauseinführung Mehrsparten- hauseinführung Mehrspartenhauseinführung Der kompakte Hausansc Ihre Weitsicht

Mehr

17. Wahlperiode 04.04.2014 17/944

17. Wahlperiode 04.04.2014 17/944 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 04.04.2014 17/944 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Ludwig Hartmann BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 03.12.2013 Entwicklung und Finanzierung von Schneekanonen und Skiliften

Mehr

PRESSEINFORMATION ZAHLEN UND FAKTEN ADRESSE GESCHÄFTSFÜHRUNG LAGE ENTFERNUNGEN ANREISE

PRESSEINFORMATION ZAHLEN UND FAKTEN ADRESSE GESCHÄFTSFÜHRUNG LAGE ENTFERNUNGEN ANREISE PRESSEINFORMATION ZAHLEN UND FAKTEN ADRESSE Wellness- und Familienhotel Rosenhof Zu Gast bei Familie Hugger-Heim An der Halde 15 A - 6993 Mittelberg/Kleinwalsertal Tel.: +43 5517-5194 Fax: +43 5517-658540

Mehr

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG Organisationsteam Techn. Daten ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Gesamtleitung

Mehr

Bevölkerungsstatistik Verwaltungszählung vom 30. Juni 2006

Bevölkerungsstatistik Verwaltungszählung vom 30. Juni 2006 Landesstelle für Statistik Bevölkerungsstatistik Verwaltungszählung vom 30. Juni 2006 Textteil Bericht Tabellenteil Bevölkerung nach Bezirken und der Staatsbürgerschaft Bevölkerung nach Alter und Geschlecht

Mehr

TSV Petersthal e.v. 20. Lauf um den Rottachsee am 16.10.2010 in Petersthal - Rundkurs um den Rottachsee

TSV Petersthal e.v. 20. Lauf um den Rottachsee am 16.10.2010 in Petersthal - Rundkurs um den Rottachsee Seite 1 von 7 COSA WIN - die Windows-Version TSV Petersthal e.v. 20. Lauf um den Rottachsee am 16.10.2010 in Petersthal - Rundkurs um den Rottachsee Ergebnisliste Wettkampfübersicht Schülerlauf 1,2 km

Mehr

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN 50 RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN Stromspar-Tipp Nr. 1: Fernseher aus. Fernsicht an. Sie sind nicht so der Naturbursche? Dann wenigstens auf einen energieeffizienten Fernseher umsteigen.

Mehr

Spaß für unsere kleinen Gäste

Spaß für unsere kleinen Gäste Spaß für unsere kleinen Gäste Alpentherme Ehrenberg: Actionreicher Riesenspaß ist garantiert im Alpenbob, der 120m Reifenrutsche. Bei Juhu s Drachenspielen, 3 Kinderbecken mit Wasserattraktionen, da gibt

Mehr

Unsere Outdoor Vorschläge im Sommer

Unsere Outdoor Vorschläge im Sommer Unsere Outdoor Vorschläge im Sommer Wanderung zur Höllentalklamm Los geht es direkt vom Hotel Ein schöner Panoramaweg führt bis zum Eingang der Höllentalklamm Dort erwarten Sie spektakuläre Wasserfälle,

Mehr

Roadbook

Roadbook Roadbook www.falknerhof.com Niederthai - Oetz - Kühtai - Sellraintal - Kematen - Inzing - Telfs - Mieming - Holzleitensattel - Gurgltal - Imst - Roppen - Ötztal-Bahnhof - Oetz - Niederthai Tour Nr. 1:

Mehr

usgfuxt die webgefährten letzestrasse 4c 6820 frastanz österreich t +43 5522 73758 www.usgfuxt.at

usgfuxt die webgefährten letzestrasse 4c 6820 frastanz österreich t +43 5522 73758 www.usgfuxt.at Projekte 2015 www.suncar-hk.com Kunde: SUNCAR HK AG, Oberbüren (Schweiz) Leistungen: Screendesign, Umsetzung (reaktionsfähig) Online seit: 12.2015 www.martin.at Kunde: Josef MARTIN GmbH, Braz Leistungen:

Mehr

Wie erreicht man die Häuslbauer? Wie erreichen wir die Häuslbauer? 3 Abschnitte: 1) Beschreibung der Zielgruppe: 1) Beschreibung der Zielgruppe:

Wie erreicht man die Häuslbauer? Wie erreichen wir die Häuslbauer? 3 Abschnitte: 1) Beschreibung der Zielgruppe: 1) Beschreibung der Zielgruppe: 3 Abschnitte: Wie erreicht man die Häuslbauer? Wie erreichen wir die Häuslbauer? 1) Beschreibung der Zielgruppe 2) zielorientiertes Vorgehen 3) Evaluation Eckart Drössler 1) Beschreibung der Zielgruppe:

Mehr

1250 Meter über allem. Alphotel Bodenseehütte

1250 Meter über allem. Alphotel Bodenseehütte 1250 Meter über allem Alphotel Bodenseehütte Im Herzen der Allgäuer Voralpenlandschaft finden Sie die Bodenseehütte. Dem Ort Balderschwang zugehörig - mit 250 Einwohnern die kleinste selbstständige Gemeinde

Mehr

Spendenempfänger 2013

Spendenempfänger 2013 ORGANISATIONSNAME ORT VERWENDUNGSZWECK 1. Füssener Böllerschützenvereinigung e. V. Füssen Partnerschaftspflege mit Palestrina Adelegg Stiftung Kreuzthaler Bürgerstiftung, Kultur Buchenberg Ziegenhof -

Mehr

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik. Tourismus Sommer 2005

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik. Tourismus Sommer 2005 Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik 2007 Tourismus Sommer 2005 Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik Tourismus Sommer 2005 Herausgeber und Hersteller

Mehr

Ferienwohnung für 2 Personen

Ferienwohnung für 2 Personen Ferienwohnung für 2 Personen Dalaas, Klostertal, (Lechtaler Alpen) Besuchen Sie unser schickes, kleines Ferienapartment mit herrlichem Blick auf die Lechtaler Alpen. Ein überdachter Carport steht zur Verfügung.

Mehr

connexia Gesellschaft für Gesundheit und Pflege ggmbh 6900 Bregenz, Broßwaldengasse 8, Tel. 05574/48787-16, E-mail: maria.lackner@connexia.

connexia Gesellschaft für Gesundheit und Pflege ggmbh 6900 Bregenz, Broßwaldengasse 8, Tel. 05574/48787-16, E-mail: maria.lackner@connexia. connexia Gesellschaft für Gesundheit und Pflege ggmbh 6900 Bregenz, Broßwaldengasse 8, Tel. 05574/48787-16, E-mail: maria.lackner@connexia.at HAUSKRANKENPFLEGE IN VORARLBERG Gemeinde Hauskrankenschwester(n),

Mehr

Klasse: U12 männlich. 1. Platz HERB. HERB Roman. TSV Görisried. Laufzeit: 8:56.0

Klasse: U12 männlich. 1. Platz HERB. HERB Roman. TSV Görisried. Laufzeit: 8:56.0 Klasse: U12 männlich 1. Platz HERB HERB Roman TSV Görisried Laufzeit: 8:56.0 Klasse: U12 männlich 2. Platz KOLLER KOLLER Kilian TSV Buchenberg Laufzeit: 9:10.6 Klasse: U12 männlich 3. Platz KELLER KELLER

Mehr

September in Schwangau

September in Schwangau 19. - 27. September 2015 in Schwangau Maria Rita Zinnecker Landrätin des Kreises Ostallgäu VORWORT Stefan Rinke Erster Bürgermeister der Gemeinde Schwangau Die Neuschwanstein-Konzerte haben sich im Kulturkalender

Mehr

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt.

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Damit die jeweiligen Strecken problemlos gefunden und die Touren

Mehr

1910 Ausflug nach Bregenz und Fahrt mit dem Dampfross.

1910 Ausflug nach Bregenz und Fahrt mit dem Dampfross. Sängerreisen 1910 Ausflug nach Bregenz und Fahrt mit dem Dampfross. 192x In den zwanziger Jahren fuhr man im offenen Saurer- Bus zwischen meterhohen Schneewänden über den Klausenpass. 1947 am 19. Juli

Mehr

Wirtschaftsbrief 3/2010. M-net nimmt erstes VDSL-Netz im Allgäu in Betrieb Maxi Glasfaser-DSL mit bis zu 50.000 kbit/s ab sofort verfügbar

Wirtschaftsbrief 3/2010. M-net nimmt erstes VDSL-Netz im Allgäu in Betrieb Maxi Glasfaser-DSL mit bis zu 50.000 kbit/s ab sofort verfügbar Wirtschaftsbrief 3/2010 M-net nimmt erstes VDSL-Netz im Allgäu in Betrieb Maxi Glasfaser-DSL mit bis zu 50.000 kbit/s ab sofort verfügbar Am 07.12.2010 hat der regionale Telefon- und Internetanbieter M-net

Mehr

Sommer EINTRITTE. 180 x FREIE FREIE FAHRT. in allen Bussen. Oberallgäu Ostallgäu Kaufbeuren Kempten Kleinwalsertal Jungholz

Sommer EINTRITTE. 180 x FREIE FREIE FAHRT. in allen Bussen. Oberallgäu Ostallgäu Kaufbeuren Kempten Kleinwalsertal Jungholz Kommunale Jugendarbeit Oberallgäu Kreisjugendring Oberallgäu Schloßstraße 10 87527 Sonthofen Tel. 0 83 21 / 612-117 Fax 0 83 21 / 612-112 kreisjugendring@lra-oa.bayern.de www.kjr-oberallgaeu.de Kommunale

Mehr

Reise 5695. Deutschland. Auf Schneeschuhen durchs Hochallgäu

Reise 5695. Deutschland. Auf Schneeschuhen durchs Hochallgäu Reise 5695 Deutschland Auf Schneeschuhen durchs Hochallgäu Herzlich willkommen Bad Hindelang (825 m) im Winter herrlich von weißen Bergen eingerahmt gilt als eines der beliebtesten Wintersportziele Deutschlands.

Mehr

Kategorie Wirtschaft, Energie und Mobilität Lfd.Nr Projekttitel Name Vorname Organisation Ort

Kategorie Wirtschaft, Energie und Mobilität Lfd.Nr Projekttitel Name Vorname Organisation Ort Kategorie Wirtschaft, Energie und Mobilität 1.01 Dachplatte mit integrierter Zelle als photovoltaisches Solarkraftwerk Doser Werner Ottobeuren 1.02 -Mark Regionalwährung Finger Michael Oberstdorf 1.03

Mehr

Krönende. Erlebnisse. in grenzenloser. Landschaft. Erlebnisführer. zur KönigsCard

Krönende. Erlebnisse. in grenzenloser. Landschaft. Erlebnisführer. zur KönigsCard Krönende Erlebnisse in grenzenloser Landschaft Erlebnisführer zur KönigsCard Allgäu/Tirol/Ammergauer Alpen/Blaues Land 1 2 135 172 175 13 Nesselwang 21 94 148 149 152 155 126 12 162 16 176 187 197 202

Mehr

DIE SONNENSTUBE ÖSTERREICHS

DIE SONNENSTUBE ÖSTERREICHS DIE SONNENSTUBE ÖSTERREICHS Millstättersee Kärnten Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und wird dank seiner Lage als Feriendestination bevorzugt. Die Sonnentage liegen weit über dem österreichischen

Mehr

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik. Tourismus Winter 2010/2011 Kalenderjahr 2010

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik. Tourismus Winter 2010/2011 Kalenderjahr 2010 Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik 2012 Tourismus Winter 2010/2011 Kalenderjahr 2010 Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik Tourismus Winter 2010/2011

Mehr

Der Bio-Einkaufsführer für das Allgäu

Der Bio-Einkaufsführer für das Allgäu Der Bio-Einkaufsführer für das Allgäu Bio, regional und fair www.bioring-allgaeu.de www.bioeinkauf-allgaeu.de www.bioferien-allgaeu.de Bio erleben und genießen im Raum Allgäu 2 Immer mehr Verbraucherinnen

Mehr

a Allgäuer Alpen Iseler, 1876 m / Kühgund, 1907 m

a Allgäuer Alpen Iseler, 1876 m / Kühgund, 1907 m a Allgäuer Alpen Iseler, 1876 m / Kühgund, 1907 m A-a-8 Salewa Klettersteig C Steig 1-3 Std. Steig 290 Hm Zustieg 20 Min. Abstieg 1-2,5 Std. Schwierigkeit: schwierig; 1.Teil: großteils B, die Steilwand

Mehr

Die weiteren Spiele vor der Winterpause

Die weiteren Spiele vor der Winterpause Die weiteren Spiele vor der Winterpause Datum Uhrzeit Heim Gast 20.08.2011 15:00 FC Wiggensbach 2 TV Weitnau 20.08.2011 13:45 TSV Blaichach 2 TV Weitnau 2 23.08.2011 18:30 TV Weitnau 2 SV Kleinwalsertal

Mehr

Einladung. zur Jahreshauptversammlung 2016 am Freitag, dem 26. Februar, um 20:00 Uhr im Gasthaus Holler, Bahnhofstr. 10, Lechbruck

Einladung. zur Jahreshauptversammlung 2016 am Freitag, dem 26. Februar, um 20:00 Uhr im Gasthaus Holler, Bahnhofstr. 10, Lechbruck alpenverein-lechbruck.de Jahresheft 2016 1 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Einladung zur Jahreshauptversammlung 23 2 Vorwort der Vorstandschaft 34 3 Unsere Sponsoren 56 4 Mitgliedsbeiträge 2016 78 5 Fakten

Mehr

Rundwanderweg Langscheid "Schlösser Tour"

Rundwanderweg Langscheid Schlösser Tour 1 / 6 2 / 6 3 / 6 4 / 6 Wegeart Höhenprofil Länge 13.8 km Tourdaten Beste Jahreszeit Bewertungen Wanderung Schwierigkeit mittel Autoren Strecke 13.8 km Kondition Erlebnis Dauer 4:00 h Technik Landschaft

Mehr

Viel Spaß beim Erkunden der Ammergauer Alpen auch an verregneten Tagen! Ihr Team der Ammergauer Alpen GmbH

Viel Spaß beim Erkunden der Ammergauer Alpen auch an verregneten Tagen! Ihr Team der Ammergauer Alpen GmbH Liebe Gäste, herzlich willkommen in den Ammergauer Alpen! Was tun, wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt und es regnet? Keine Bange, die Ammergauer Alpen bieten auch an Regentage jede Menge Spaß und

Mehr

22 A/a/3 Große Arnspitze.1250 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt. ab 14 23 A/a/4 Hintere Arnspitze.1200 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt.

22 A/a/3 Große Arnspitze.1250 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt. ab 14 23 A/a/4 Hintere Arnspitze.1200 3,5 St. 2,5 St. 6 St. Juli-Okt. Inhalt u Routenübersicht = Seite; RZl = Routen-Zahl; Anford = Anforderung/Schwierigkeit der Wanderung (blau = leicht, rot = mittelschwer, schwarz = schwer); Hm = Höhenunterschied vom Ausgangspunkt bis

Mehr

Krönende. Erlebnisse. in grenzenloser. Landschaft. Erlebnisführer. zur KönigsCard

Krönende. Erlebnisse. in grenzenloser. Landschaft. Erlebnisführer. zur KönigsCard Krönende Erlebnisse in grenzenloser Landschaft Erlebnisführer zur KönigsCard i n o R Allgäu/Tirol/Ammergauer Alpen Görisried Elbsee Kaufbeuren Kaufbeuren / Marktoberdorf Marktoberdorf Kempten R o t t a

Mehr

Hier bin ich. Mensch. hier darf ich s sein. Johann Wolfgang von Goethe

Hier bin ich. Mensch. hier darf ich s sein. Johann Wolfgang von Goethe Hier bin ich Mensch hier darf ich s sein Johann Wolfgang von Goethe 04 Bergbahnen in der Nähe 0 Meter in die Natur 10 Gehminuten in die Füssener Altstadt 05 Gehminuten zum Forggensee 30 Minuten zu schneesicheren

Mehr

Ehrenamtskarte. www.ehrenamtskarte.com

Ehrenamtskarte. www.ehrenamtskarte.com Ehenamtskate 2015 2017 www.ehenamtskate.com 2015 2017 1 DIE KARTE Ihe Ehenamtskate ist auch eine ALLGÄU-WALSER-FAN-CARD Damit haben Sie viele Voteile und vegünstigte Peise im Allgäu und Kleinwalsetal.

Mehr

Aktivurlaub in der attraktiven Ferienregion Allgäu/Bodensee Gastlichkeit Wellness Ausflugsmöglichkeiten

Aktivurlaub in der attraktiven Ferienregion Allgäu/Bodensee Gastlichkeit Wellness Ausflugsmöglichkeiten Aktivurlaub in der attraktiven Ferienregion Allgäu/Bodensee Gastlichkeit Wellness Ausflugsmöglichkeiten 2 3 Herzlich Willkommen bei uns im Landgasthof Mohren Bilder: Titelseite - Neuravensburger Naturbadesee,

Mehr

Messstellen im Regierungsbezirk Schwaben Stand:

Messstellen im Regierungsbezirk Schwaben Stand: 86444 Affing Staatsstraße 2035 zw. Katzenthal und Weichenberg Staatsstraße außerorts 100 84242 Agawang / Häder Ortsverbindung Kreisstraße außerorts 100 86551 Aichach Münchner Straße Staatsstraße innerorts

Mehr

Gaumenfreuden. Beginnen Sie frisch gestärkt Ihren Urlaubstag. In unserem neuen Buffetbereich finden Sie alles, was das Frühstücks-Herz begehrt.

Gaumenfreuden. Beginnen Sie frisch gestärkt Ihren Urlaubstag. In unserem neuen Buffetbereich finden Sie alles, was das Frühstücks-Herz begehrt. Seensucht? Einmalig Einmalig schön ist das Allgäu. Hohe Berge, satte Wiesen, grüne Wälder, tiefblaue Seen und dazu ein blauer Himmel. Mitten in dieser Traumlandschaft liegt die Pension Seebad, direkt am

Mehr

DIE ALPEN GELTEN ALS DAS AM BESTEN ERSCHLOSSENE GEBIRGE DER ERDE. HIER NOCH PLÄTZE ZU FINDEN, DIE NICHT AUCH VON MOUNTAINBIKERN

DIE ALPEN GELTEN ALS DAS AM BESTEN ERSCHLOSSENE GEBIRGE DER ERDE. HIER NOCH PLÄTZE ZU FINDEN, DIE NICHT AUCH VON MOUNTAINBIKERN Text: Marco Felgenhauer Foto: David Schultheiss DIE ALPEN GELTEN ALS DAS AM BESTEN ERSCHLOSSENE GEBIRGE DER ERDE. HIER NOCH PLÄTZE ZU FINDEN, DIE NICHT AUCH VON MOUNTAINBIKERN SCHON VOLLENDS IN BESCHLAG

Mehr

Burgen, Burgruinen und Burgställe (Burgstellen) im Ostallgäu

Burgen, Burgruinen und Burgställe (Burgstellen) im Ostallgäu Burgen, Burgruinen und Burgställe (Burgstellen) im Ostallgäu Burgen, Burgruinen und Burgställe (Burgstellen) im Ostallgäu... 1 Burgstall Seeg-Burk... 1 Burgruine Nesselburg... 1 Burgruine Falkenstein...

Mehr

Vom Bodensee nach Europa und in die ganze Welt. Städtepartnerschaften rund um den Bodensee. -Auflistung-

Vom Bodensee nach Europa und in die ganze Welt. Städtepartnerschaften rund um den Bodensee. -Auflistung- Vom Bodensee nach Europa und in die ganze Welt Städtepartnerschaften rund um den Bodensee -Auflistung- DEUTSCHLAND Bad Saulgau Bad Waldsee Bad Wurzach Friedrichshafen Kempten Konstanz Immenstadt Leutkirch

Mehr

Rennradfahren im Bregenzerwald

Rennradfahren im Bregenzerwald Rennradfahren im Bregenzerwald unsere Tourenvorschläge für Sie! Liebe Rennradfreunde! Mellau, inmitten des Bregenzerwaldes gelegen, bietet sich als idealer Ausgangspunkt für Rennradtouren aller Profile.

Mehr

e5-landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden Das Umsetzungsprogramm zur Energieautonomie!

e5-landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden Das Umsetzungsprogramm zur Energieautonomie! e5-landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden Das Umsetzungsprogramm zur Energieautonomie! Was ist das e5-programm? e5 ist ein Programm zur Betreuung und Zertifizierung von Vorreitergemeinden im Bereich

Mehr

Festpreise Gauschießen 2016 VS Trauchgau

Festpreise Gauschießen 2016 VS Trauchgau VS Trauchgau Liebe Schützinnen und Schützen, das Gauschießen ist vorbei. Es wurden hervorragende Ergebnisse auf Meister erzielt und sehr gute Blattl geschossen. In der folgenden Präsentation zeigen wir

Mehr

Urlaub im Ferienhaus Pfronten - Fallmühle

Urlaub im Ferienhaus Pfronten - Fallmühle Urlaub im Ferienhaus Pfronten - Fallmühle für aktive und ehemalige der Behörden der staatlichen Allgemeinen Inneren Verwaltung Alles, was Sie wissen müssen, erfahren Sie hier: Freie Termine des Ferienhauses

Mehr

10 Outdoor Tipps für Bayern

10 Outdoor Tipps für Bayern 10 Outdoor Tipps für Bayern Hallo, und vielen Dank für Ihr Interesse an den 10 Outdoor Tips für Bayern. Ich bin Christian Lemke vom Team Bergwasser Canyoning und wir haben diese Tipps sehr sorgfältig für

Mehr

LANDRATSAMT OBERALLGÄU Öffentlicher P ersonennahverkehr, Schülerbef örderung. Nahverkehrsplan 2010. Nahverkehrsraum Oberallgäu/Kempten

LANDRATSAMT OBERALLGÄU Öffentlicher P ersonennahverkehr, Schülerbef örderung. Nahverkehrsplan 2010. Nahverkehrsraum Oberallgäu/Kempten LANDRATSAMT OBERALLGÄU Öffentlicher P ersonennahverkehr, Schülerbef örderung Nahverkehrsplan 2010 Nahverkehrsraum Oberallgäu/Kempten Impressum Aufgabenträger: Landkreis Oberallgäu Oberallgäuer Platz 2

Mehr

BANKETTMAPPE ATLAS POSTHOTEL MARIENPLATZ 12 82467 GARMISCH-PARTENKIRCHEN TEL: 08821 7090 FAX: 08821 709205

BANKETTMAPPE ATLAS POSTHOTEL MARIENPLATZ 12 82467 GARMISCH-PARTENKIRCHEN TEL: 08821 7090 FAX: 08821 709205 BANKETTMAPPE ATLAS POSTHOTEL MARIENPLATZ 12 82467 GARMISCH-PARTENKIRCHEN TEL: 08821 7090 FAX: 08821 709205 INFO@ATLAS-POSTHOTEL.COM WWW.ATLAS-POSTHOTEL.COM UNSER HAUS VERFÜGT ÜBER EINEN TAGUNGSRAUM GOLDENER

Mehr

Allgäu. leben. Ohne Sorg in die Zukunft Wohnfamilie Ohnesorg in Kempten. Abenteuer Allgäu Triathlon das Kultevent in Immenstadt am Alpsee

Allgäu. leben. Ohne Sorg in die Zukunft Wohnfamilie Ohnesorg in Kempten. Abenteuer Allgäu Triathlon das Kultevent in Immenstadt am Alpsee Rückblick 2015 Allgäu leben Ohne Sorg in die Zukunft Wohnfamilie Ohnesorg in Kempten Abenteuer Allgäu Triathlon das Kultevent in Immenstadt am Alpsee Rund um die Uhr im Ehrenamt bei der Bergwacht Füssener

Mehr

Urlaub im Ferienhaus Pfronten - Fallmühle für aktive und ehemalige Beschäftigte der Behörden der staatlichen Allgemeinen Inneren Verwaltung

Urlaub im Ferienhaus Pfronten - Fallmühle für aktive und ehemalige Beschäftigte der Behörden der staatlichen Allgemeinen Inneren Verwaltung 1 Urlaub im Ferienhaus Pfronten - Fallmühle für aktive und ehemalige Beschäftigte der Behörden der staatlichen Allgemeinen Inneren Verwaltung Freie Termine von Mai 2010 bis November 2010 Ferienwohnung

Mehr

Bodensee- Königssee Radweg. Individuelle Radreisen mit und ohne Gepäcktransfer I 2016

Bodensee- Königssee Radweg. Individuelle Radreisen mit und ohne Gepäcktransfer I 2016 Individuelle Radreisen mit und ohne Gepäcktransfer I 2016 Bodensee- Königssee Radweg www.bodensee-koenigssee-radweg.net Feuer und Eis Touristik GmbH Südliche Hauptstraße 33 83700 Rottach-Egern Telefon

Mehr

WALSERBERG NEWS. 50Jahre Lebensfreude. www.walserberg.at

WALSERBERG NEWS. 50Jahre Lebensfreude. www.walserberg.at WALSERBERG NEWS 50Jahre Lebensfreude www.walserberg.at Schön, dass Sie bei uns sind! Hoffentlich fühlen Sie sich recht wohl. Das ist uns nämlich seit 50 Jahren am wichtigsten. Am Anfang war das Brot. Vinzenz

Mehr

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik. Bevölkerung Stichtag 31. Dezember 2012

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik. Bevölkerung Stichtag 31. Dezember 2012 Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik 2012 Bevölkerung Stichtag 31. Dezember 2012 Bevölkerungsstatistik Verwaltungszählung vom 31. Dezember 2012 Textteil Bericht 3 Tabellenteil

Mehr

Individuelle Reisen mit dem E-Bike und Touren-Bike I 2014

Individuelle Reisen mit dem E-Bike und Touren-Bike I 2014 Individuelle Reisen mit dem E-Bike und Touren-Bike I 2014 www.bodensee-koenigssee-radweg.net Feuer und Eis Touristik GmbH Mühlbachweg 6 83700 Weissach am Tegernsee Telefon 0049 (0) 8022 5420 Wissenswertes

Mehr

43. Alpencup 2016 der Stadt-und Gemeindeparlamente Riesenslalom STARTLISTE

43. Alpencup 2016 der Stadt-und Gemeindeparlamente Riesenslalom STARTLISTE Startzeit: 10.00 Uhr Startabstand pro Läufer: 20 Sekunden Startpause jeweils 3 Minuten nach folgenden Startnummern: 39, 80, 120, 160, 200, 240 Gemeinde Alpbach 88... DR. SCHNEIDER Alois 59 AUT Gemeinde

Mehr

FÖRDERVEREIN SKINACHWUCHS STÜTZPUNKT OSTALLGÄU-AUßERFERN E.V.

FÖRDERVEREIN SKINACHWUCHS STÜTZPUNKT OSTALLGÄU-AUßERFERN E.V. FÖRDERVEREIN SKINACHWUCHS STÜTZPUNKT OSTALLGÄU-AUßERFERN E.V. Grußwort Liebe Interessenten und zukünftige Partner, im Sommer 2000 erarbeiteten Peter Eigler und Dietmar Köhlbichler, mehrjährige erfolgreiche

Mehr

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik. Bevölkerung Stichtag 31. März 2012

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik. Bevölkerung Stichtag 31. März 2012 Amt der Vorarlberger Landesregierung Landesstelle für Statistik 2012 Bevölkerung Stichtag 31. März 2012 Bevölkerungsstatistik Verwaltungszählung vom 31. März 2012 Textteil Bericht 3 Tabellenteil Bevölkerung

Mehr

17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348

17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Florian Streibl FREIE WÄHLER vom 01.12.2014 Dienstwohnungen des Freistaats Bayern im Regierungsbezirk Oberbayern

Mehr

HÖHEN.RITT. Biken in Vorarlberg. Handverlesene Mountainbike-Touren Informationen & Tipps

HÖHEN.RITT. Biken in Vorarlberg. Handverlesene Mountainbike-Touren Informationen & Tipps HÖHEN.RITT Biken in Vorarlberg Handverlesene Mountainbike-Touren Informationen & Tipps 1 Impressum Herausgeber: Vorarlberg Tourismus, A-6850 Dornbirn, Postfach 99 T +43/(0)5572/377033-0, F +43/(0)5572/377033-5,

Mehr

Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009

Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009 Wir sagen DANKE mit diesem Infobrief Der BUNTE KREIS Allgäu Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009 WIR SAGEN DANKE an alle, die uns so toll bei der diesjährigen Ginkgo-Tour der Christiane-Eichenhofer-Stiftung,

Mehr

Etappenbeschreibungen. Die Qualität. Nützliche Hinweise und Tipps

Etappenbeschreibungen. Die Qualität. Nützliche Hinweise und Tipps Inhalt Editorial 2 Das Allgäu als Radrevier 4 Die Routen 6 Die Befahrungsvarianten 7 Die Erlebniswelten 8 Mobilität: E-Biking, ÖPNV 14 Die Etappen, Höhenprofil Radrunde Allgäu 16 Etappenkonfigurator 17

Mehr

T o u r e n b e r i c h t 2 0 0 4

T o u r e n b e r i c h t 2 0 0 4 T o u r e n b e r i c h t 2 0 0 4 F a h r r a d T o u r v o n S p e y e r n a c h V e n e d i g v o n A n d r e a s K o l b S e i t e Es waren einmal 10 Radler, die wollten mit Sack und Pack am Fahrrad,

Mehr

Katholische Bergmessen. Gottesdienste im Freien Ökumenische Gottesdienste

Katholische Bergmessen. Gottesdienste im Freien Ökumenische Gottesdienste Katholische Bergmessen Gottesdienste im Freien Ökumenische Gottesdienste 2013 Diözese Augsburg Katholische Bergmessen Gottesdienste im Freien Ökumenische Gottesdienste Bischöfliches Seelsorgeamt Außenstelle

Mehr

2 Tages Ausfahrt ins Tirol 17./18. Juni 2010

2 Tages Ausfahrt ins Tirol 17./18. Juni 2010 2 Tages Ausfahrt ins Tirol 17./18. Juni 2010 Am Samstag haben wir uns bereits um 06:30 auf dem Parkplatz vom Tell in Gisikon besammelt damit auch die Abfahrt pünktlich um sieben Uhr erfolgen konnte. Auch

Mehr