Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz"

Transkript

1 Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz Anforderungen der Richtlinie 2004/40/EG

2 Gesetzliche Grundlagen EMF EU Richtlinie Veröffentlichung der RL 2004/40/EG vom Berichtigung der RL 2004/40/EG vom Entwurf der Neufassung vom 02/03/2011 EU Ratsempfehlung 1999/519/EG ÖVE ÖNORM E

3 EU EU Ratsempfehlung 1999/519/EG EU EU EMF RL RL 2004/40/EG Nationale Gesetzgebung ÖVE/ÖNORM E

4 Expositionsbewertung RICHTLINIEN FÜR DIE BEGRENZUNG DER EXPOSITION DURCH ZEITLICH VERÄNDERLICHE ELEKTRISCHE, MAGNETISCHE UND ELEKTROMAGNETISCHE FELDER (0 Hz BIS 300 GHz) Leitlinien der Internationalen Kommission für den Schutz vor nichtionisierender Strahlung (ICNIRP = International Commission on Non Ionizing Radiation Protection) 4

5 Wirkung elektrischer und magnetischer Felder Elektrisches Feld Magnetfeld 5

6 Wirkung elektromagnetischer Felder Elektromagnetisches Feld 6

7 Beurteilung der Wirkung elektromagnetischer Felder Basisgrenzwerte (ICNIRP): Begrenzung der Stromdichten und der Energieabsorbtion im menschlichen Körper Stromdichte J in [A/m²] Spezifische Absorptionsrate SAR in [W/kg] Abgeleitete Referenzwerte (ICNIRP): direkt messbare Größen (im ungestörten Feld) elektrische Feldstärke E in [V/m] magnetische Flussdichte B in [T] Leistungsflussdichte S in [W/m²] 7

8 Schutzbestimmungen der EMF Richtlinie... Mindestanforderungen für den Schutz der Arbeitnehmer gegen tatsächliche oder mögliche Gefährdungen ihrer Gesundheit und Sicherheit durch Einwirkung von elektromagnetischen Feldern (0 Hz 300 GHz) während ihrer Arbeit... Gefährdung durch bekannte schädliche Kurzzeitwirkungen durch das Fließen induzierter Ströme durch Energieabsorption sowie durch Kontaktströme verursacht keine Langzeitwirkungen direktes Berühren von Strom führenden Leitern unbeschadet strengerer und/oder spezifischerer Bestimmungen... 8

9 Expositionsbeurteilung im Frequenzbereich 0 Hz 100 khz Expositionswerte und Grenzwerte EXPOSURE LIMIT ~ Basisgrenzwerte NOMINAL ACTION VALUE ~ Referenzwerte Allgemeinbevölkerung ORIENTATION VALUE ~ Referenzwerte Arbeitnehmer ACTION VALUE 9

10 Grenzwerte für das elektrische Feld (0 Hz 100 khz) Frequency (Hz) Nominal action value for persons at particular risk (V/m) Orientation value (V/m) Action value (V/m) Exposure Limit Value (V/m) PNS CNS 0 1 <25 25 <71 71 < < < < /f /f /f /f /f /f /f /f /f /f /f /f f/ f/705 f/705 f/705 f/ f/

11 Grenzwerte für das elektrische Feld (0 Hz 100 khz) Expositionswerte E Feld 2004/40/EG EFeldstärke [V/m] kv/m Nominal Action Value [V/m] Orientation Value [V/m] Action Value [V/m] Hz Frequenz [Hz] 11

12 Grenzwerte für das Magnetfeld (0 Hz 100 khz) Frequency (Hz) static 0 <1 1 <8 8 <25 25 < < < < Nominal action value for persons at particular risk. (µt) /f /f 5000/f 5000/f Orientation value (µt) (*) / f /f /f /f /f /f 100 PNS (*) /f /f /f /f /f /f 453 Action value (µt) CNS (*) /f /f /f /f 453 Exposure Limit Value (V/m) PNS f/2120 CNS (**) f/705 f/ f/

13 Grenzwerte für das Magnetfeld (0 Hz 100 khz) Expositionswerte HFeld 2004/40/EG Nominal Action Value [µt] HFeldstärke [µt] Orientation Value [µt] Action Value PNS [µt] Action Value CNS [µt] Frequenz [Hz] 13

14 Expositionsbereiche und Maßnahmen Exposition unterhalb des Orientation Value Beschilderung wenn NAV überschritten Information der MA über die Exposition Exposition zwischen Orientation Value und Action Value Kennzeichnung; Zugangsbeschränkung (org. Maßnahmen) Exposition oberhalb des Action Value Einhaltung der Grenzwerte; Umfangreiche Information und Einschulung der MA im Umgang mit der Exposition 14

15 Arbeitsmittelkategorie Exposition unterhalb des Orientation Value Bürogeräte, Handgeführte Elektrowerkzeuge,.. Exposition zwischen Orientation Value und Action Value Lichtbogenschweißen, Energieversorgungsstationen, Exposition unterhalb des Action Value ist sicherzustellen Störungsbehebung bei Installation und Wartung, 15

16 Arbeitsmittelkategorie Exposition unterhalb des Action Value ist sicherzustellen Störungsbehebung bei Installation und Wartung 16

17 Grenzwerte für das elektrische Feld (100 khz 300 GHz) Frequency (Hz) 10 5 < < /f /f < < < Nominal action value for persons at particular risk (V/m) /f 0.5 Orientation value (V/m) Action value (V/m) 3/f 0.5 Exposure Limit Value for Whole Body: average SAR (in W/kg) < < Exposure Limit Value for Head and Trunk: average SAR (in W/kg) 10 Exposure Limit Value for limbs: average SAR (in W/kg) 20 Exposure Limit Value: Power Density S (in W/m2) 17

18 Grenzwerte für das elektrische Feld (100 khz 300 GHz) Expositionswerte E Feld 2004/40/EG 1000 EFeldstärke [V/m] MHz = 28 V/m 1,00E+05 1,00E+06 1,00E+07 1,00E+08 1,00E+09 1,00E+10 1,00E+11 1,00E+12 Frequenz [Hz] Nominal Action Value [V/m] Orientation Value [V/m] Action Value [V/m] 18

19 Grenzwerte für das Magnetfeld (100 khz 300 GHz) Frequency (Hz) 10 5 < 10 6 (*) 10 6 < 10 7 (*) /f 19 2/ < < < Nominal action value for persons at particular risk (µt) /f /f 0.5 Orientation value (µt) Action value (µt) 19 2/ /f 0.5 Exposure Limit Value for Whole Body: average SAR (in W/kg) < < Exposre Limit Value for Head and Trunk: average SAR (in W/kg) Exposure Limit Value for limbs: average SAR (in W/kg) Exposure Limit Value: Power Density S (in W/m2) 19

20 Grenzwerte für das Magnetfeld (100 khz 300 GHz) Expositionswerte HFeld 2004/40/EG 100,00 HFeldstärke [µt] 10,00 Nominal Action Value [µt] Action Value [µt] 1,00 0,10 0,01 1,00E+05 1,00E+06 1,00E+07 1,00E+08 1,00E+09 1,00E+10 1,00E+11 1,00E+12 Frequenz [Hz] 20

21 Expositionsbereiche und Maßnahmen Exposition unterhalb des Action Value Beschilderung wenn NAV überschritten Information der MA über die Exposition Vorsorgemaßnahmen Abstand Exposition oberhalb des Action Value Einhaltung der Grenzwerte (Mittelung über 6 Minuten) Bestimmung der SAR Umfangreiche Information und Einschulung der MA im Umgang mit der Exposition 21

22 Arbeitsmittelkategorie Exposition unterhalb des Action Value RFID (>100kHz) Kleinleistungssender Telefone und portable Geräte TETRA BS und MS (10W) Basisstationen (GSM, UMTS) 22

23 Arbeitsmittelkategorie Exposition unterhalb des Action Value ist sicherzustellen Störungsbehebung bei Installation und Wartung Navigationsradar HF Induktionserwärmung RF Leuchten Großsendeanlagen (Rundfunk, TV,..) 23

24 Verpflichtung des Arbeitgebers Bewerten der Exposition wenn erforderlich durch Messung oder Berechnung regelmäßig durch Fachpersonal Dokumentation Berücksichtigung von MA mit besonderen Risiko (AIMD, Schwangerschaft, ) Indirekte Effekte Mehrfachquellen 24

25 Verpflichtung des Arbeitgebers Maßnahmen zur Vermeidung/Reduzierung der Exposition auf ein Minimum Alternative Arbeitsmethoden Auswahl der Arbeitsmittel Geplante Wartungsarbeiten PSA Zugangsbeschränkung, Abschirmung Dokumentation der Expositionssituation Beschränkung der Expositionsdauer intensität 25

26 Verpflichtung des Arbeitgebers Information der Arbeitnehmer Grundlagen und Ergebnisse der Expositionsbewertung Erkennen von Auswirkungen der erhöhten Expositionen Verhalten in expositionsgefährdeten Bereichen Geeignete, geplante Wartungsarbeiten Organisatorische Maßnahmen Anwendung von PSA 26

27 Verpflichtung des Arbeitgebers Gesundheitsüberwachung Dem zuständigen medizinischen Betreuer zur Beurteilung und Einleitung der geeignete Maßnahmen zu melden sind: Frequenzbereich bis 100 khz: Jeder unerwartete gesundheitliche Einfluss/Effekt. Frequenzbereich bis 100 khz bis 300 GHz: Jedes Ereignis, in dem eine Exposition über den Grenzwerten festgestellt wird 27

28 Zeitplan der Umsetzung 28

Elektromagnetische Felder in Büros und ähnlichen Räumen

Elektromagnetische Felder in Büros und ähnlichen Räumen BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen Elektromagnetische Felder in Büros und ähnlichen Räumen Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz Dipl.-Ing. Fritz

Mehr

Elektromagnetische Felder beim Betrieb von Maschinen und Anlagen - Die neue EU-Richtlinie 2013/35/EU

Elektromagnetische Felder beim Betrieb von Maschinen und Anlagen - Die neue EU-Richtlinie 2013/35/EU Elektromagnetische Felder beim Betrieb von Maschinen und Anlagen - Die neue EU-Richtlinie 2013/35/EU Carsten Diekel 25.06.2015 Agenda Physikalische Grundlagen EMF Die EU-Richtlinie 2013/35/EU Gegenüberstellung

Mehr

BERICHTIGUNGEN. (Amtsblatt der Europäischen Union L 159 vom 30. April 2004)

BERICHTIGUNGEN. (Amtsblatt der Europäischen Union L 159 vom 30. April 2004) 24.5.2004 L 184/1 BERICHTIGUNGEN Berichtigung der Richtlinie 2004/40/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 über Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der

Mehr

Ermittlung und Bewertung der elektromagnetischen Exposition durch WLAN-Techniken Sind wir gefährdet?

Ermittlung und Bewertung der elektromagnetischen Exposition durch WLAN-Techniken Sind wir gefährdet? Inhouse-Vernetzung von Schulen, 13.2.2007 Ermittlung und Bewertung der elektromagnetischen Exposition durch WLAN-Techniken Sind wir gefährdet? Dr. Christian Bornkessel, IMST GmbH, Carl-Friedrich-Gauß-Str.

Mehr

Die neue EMFV - Welcher Handlungsbedarf besteht für die Unternehmen?

Die neue EMFV - Welcher Handlungsbedarf besteht für die Unternehmen? Die neue EMFV - Welcher Handlungsbedarf besteht für die Unternehmen? 26. Informationstechnische Informationstagung der Betriebsräte der Werften, 06.12. - 08.12.2017, Bad Bevensen Carsten Diekel, BGHM Agenda

Mehr

Energieversorgung und Elektromagnetische Felder Auswirkungen der EU-Richtlinie 2013/35/EU

Energieversorgung und Elektromagnetische Felder Auswirkungen der EU-Richtlinie 2013/35/EU 7. Rheinsberger Fachtagung Arbeitssicherheit in der Energieversorgung Energieversorgung und Elektromagnetische Felder Auswirkungen der EU-Richtlinie 2013/35/EU Markus Fischer, BG ETEM Elektromagnetische

Mehr

Statische Magnetfelder

Statische Magnetfelder Statische Magnetfelder Messung, Wirkung, Bewertung Dr. Heinrich Eder Bay. Landesamt für 1 2 Erdmagnetisches Feld 30 60 µt 3 Wirkungen von magnetischen Gleichfeldern < 1 mt: Störfestigkeit von Herzschrittmachern,

Mehr

5 Grenzwerte. 5.1 Empfehlungen der Europäischen Union

5 Grenzwerte. 5.1 Empfehlungen der Europäischen Union LfU Grenzwerte 69 5 Grenzwerte Grenzwertempfehlungen für den Aufenthalt in elektrischen und magnetischen Feldern werden sowohl von internationalen als auch von nationalen Gremien veröffentlicht. Die Internationale

Mehr

Elektromagnetische Felder (EMF) im Alltag (ausgenommen Mobilfunk)

Elektromagnetische Felder (EMF) im Alltag (ausgenommen Mobilfunk) Elektromagnetische Felder (EMF) im Alltag (ausgenommen Mobilfunk) Gernot Schmid Seibersdorf Laboratories EMC & Optics A-2444 Seibersdorf gernot.schmid@seibersdorf-laboratories.at Inhalt Das elektromagnetische

Mehr

Elektromagnetische Felder beim Betrieb von Maschinen - Gegenüberstellung der Richtlinie 2013/35/EU mit der DGUV-Vorschrift 15

Elektromagnetische Felder beim Betrieb von Maschinen - Gegenüberstellung der Richtlinie 2013/35/EU mit der DGUV-Vorschrift 15 Autor: Uwe Struß, BGHM Elektromagnetische Felder beim Betrieb von Maschinen - Gegenüberstellung der Richtlinie 2013/35/EU mit der DGUV-Vorschrift 15 1. Einleitung In Arbeitsbereichen, in denen elektrische,

Mehr

BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen

BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen Rechtsgrundlagen: Unfallverhütungsvorschrift BGV B11 Elektromagnetische Felder und 18. Einzelrichtlinie Elektromagnetische

Mehr

Elektromagnetische Felder im Mobilfunk

Elektromagnetische Felder im Mobilfunk Elektromagnetische Felder im Mobilfunk Zwischen Hysterie und verantwortungsvollem Umgang mit der Funktechnik Detlef Volke Vodafone D2 GmbH Abteilung Mobilfunk und Umwelt Am Seestern 40547 DÜSSELDORF Gesamt

Mehr

Die Verordnung elektromagnetische Felder - VEMF. EMF am Arbeitsplatz

Die Verordnung elektromagnetische Felder - VEMF. EMF am Arbeitsplatz Die Verordnung elektromagnetische Felder - VEMF EMF am Arbeitsplatz Anwendungsbereich WANN? Umsetzung der EMF-Richtlinie am 1. August 2016 WO? Arbeitsstätten, Baustellen, auswärtige Arbeitsstellen WAS?

Mehr

Th. Völker, Breitband, WLAN, Glasfaser Gefährdung durch elektromagnetische Strahlung

Th. Völker, Breitband, WLAN, Glasfaser Gefährdung durch elektromagnetische Strahlung Th. Völker, 02.2015 Breitband, WLAN, Glasfaser Gefährdung durch elektromagnetische Strahlung Niederfrequenz Hochfrequenz Optische Strahlung 0 Hz 30 khz 30 khz 300 GHz 300 GHz 3000 THz Einteilung des EM

Mehr

Verordnung des WBF über gefährliche und beschwerliche Arbeiten bei Schwangerschaft und Mutterschaft

Verordnung des WBF über gefährliche und beschwerliche Arbeiten bei Schwangerschaft und Mutterschaft Verordnung des WBF über gefährliche und beschwerliche Arbeiten bei Schwangerschaft und Mutterschaft (Mutterschutzverordnung) Änderung vom 23. Juni 2015 Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung

Mehr

(Gesetzgebungsakte) RICHTLINIEN

(Gesetzgebungsakte) RICHTLINIEN 29.6.2013 Amtsblatt der Europäischen Union L 179/1 I (Gesetzgebungsakte) RICHTLINIEN RICHTLINIE 2013/35/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 26. Juni 2013 über Mindestvorschriften zum Schutz

Mehr

Elektrische und magnetische Felder von HGÜ-Freileitungen. Dr. Hannah Heinrich 2h-engineering & -research

Elektrische und magnetische Felder von HGÜ-Freileitungen. Dr. Hannah Heinrich 2h-engineering & -research Elektrische und magnetische Felder von HGÜ-Freileitungen Dr. Hannah Heinrich 2h-engineering & -research Physikalische Grundlagen Physikalische Grundlagen Was ist ein Feld? Feld: Raumgebiet, in dem sich

Mehr

Babyfon. Datum: 25. Oktober 2016

Babyfon. Datum: 25. Oktober 2016 Babyfon Datum: 25. Oktober 2016 Babyfone bestehen aus einer Babyeinheit und einer oder mehreren Elterneinheiten. Die Babyeinheit ist beim Kind stationiert und sendet (strahlt), Elterneinheiten sind vorwiegend

Mehr

EMF-Wirkungen und Schutzmaßnahmen - Beispiele aus der Industrie

EMF-Wirkungen und Schutzmaßnahmen - Beispiele aus der Industrie EMF-Wirkungen und Schutzmaßnahmen - Beispiele aus der Industrie Dipl.-Ing. Carsten Diekel Berufsgenossenschaft Holz und Metall Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz, 08.11.2016 Physikalische Grundlagen

Mehr

Elektromagnetische Felder in der Werkstatt

Elektromagnetische Felder in der Werkstatt Elektromagnetische Felder in der Werkstatt Dr. med. Th. Amport SGARM-Schweizerische Gesellschaft für Arbeitsmedizin MedicalService SBB Bern Inhalt Einleitung Definition & EMF Spektrum Gesundheitliche Aspekte

Mehr

BGV B11. Elektromagnetische Felder BGFW. Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

BGV B11. Elektromagnetische Felder BGFW. Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BGV B11 BG-Vorschrift Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom 1. April 2002 Ausgabe 2002 BGFW Berufsgenossenschaft

Mehr

An Magnetresonanztomographen auftretende Expositionen gegenüber elektromagnetischen Feldern

An Magnetresonanztomographen auftretende Expositionen gegenüber elektromagnetischen Feldern Sicherheit und Gesundheitsschutz von Beschäftigten in der Umgebung von Magnetresonanztomographen Hannah Heinrich 2h-engineering & -research Statische Magnetfelder Gradientenfelder Bewegung (aktiv, passiv)

Mehr

"Hochfrequente elektromagnetische und niederfrequente elektrische und magnetische Felder - Grundlagen und gesundheitliche Bedeutung"

Hochfrequente elektromagnetische und niederfrequente elektrische und magnetische Felder - Grundlagen und gesundheitliche Bedeutung "Hochfrequente elektromagnetische und niederfrequente elektrische und magnetische Felder - Grundlagen und gesundheitliche Bedeutung" Dr. Anne Dehos Bundesamt für Strahlenschutz Fachbereich Strahlenschutz

Mehr

Elektromagnetische Felder

Elektromagnetische Felder Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom Juli 2002 Gesetzliche Unfallversicherung (bisher GUV 2.17) Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom Juli 2002 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Schutz der Bevölkerung bei Exposition durch elektromagnetische Felder (bis 300 GHz)

Schutz der Bevölkerung bei Exposition durch elektromagnetische Felder (bis 300 GHz) Strahlenschutzkommission Geschäftsstelle der Strahlenschutzkommission Postfach 12 06 29 D-53048 Bonn http://www.ssk.de Schutz der Bevölkerung bei Exposition durch elektromagnetische Felder (bis 300 GHz)

Mehr

Verordnung zur Änderung der Vorschriften über elektromagnetische Felder und das telekommunikationsrechtliche Nachweisverfahren

Verordnung zur Änderung der Vorschriften über elektromagnetische Felder und das telekommunikationsrechtliche Nachweisverfahren Deutscher Bundestag Drucksache 17/12372 17. Wahlperiode 19. 02. 2013 Verordnung der Bundesregierung Verordnung zur Änderung der Vorschriften über elektromagnetische Felder und das telekommunikationsrechtliche

Mehr

DR. GABRIELE WEHRLE REFERAT 34 TECHNISCHER ARBEITSSCHUTZ, LÄRMSCHUTZ

DR. GABRIELE WEHRLE REFERAT 34 TECHNISCHER ARBEITSSCHUTZ, LÄRMSCHUTZ Wirkung von Lärm und elektromagnetischen Feldern auf den Organismus DR. GABRIELE WEHRLE REFERAT 34 TECHNISCHER ARBEITSSCHUTZ, LÄRMSCHUTZ Was ist Lärm? Lärm, moderne Folter! Manfred Hinrich (*1926), Dr.

Mehr

Risiko elektromagnetisches Feld

Risiko elektromagnetisches Feld Technical Article Risiko elektromagnetisches Feld Europäische Gesetzgebung ist eindeutig und schon jetzt umsetzbar Die Europäische Norm 50499 wurde am 21. Oktober 2008 ratifiziert. Dagegen wurde der Termin

Mehr

Handy- Empfehlungen. Informationen zur Vermeidung unnötiger Belastungen mit elektromagnetischen Feldern bei Mobiltelefonen

Handy- Empfehlungen. Informationen zur Vermeidung unnötiger Belastungen mit elektromagnetischen Feldern bei Mobiltelefonen Handy- Empfehlungen Informationen zur Vermeidung unnötiger Belastungen mit elektromagnetischen Feldern bei Mobiltelefonen Vorwort Liebe Handy- NutzerInnen! Inwieweit die durch Mobiltelefone erzeugten elektromagnetischen

Mehr

Verschiedene Ansätze zur Beurteilung von EMF an Arbeitsplätzen

Verschiedene Ansätze zur Beurteilung von EMF an Arbeitsplätzen Dr. Hannelore Neuschulz, Gr. 2.2 Physikalische Faktoren Verschiedene Ansätze zur Beurteilung von EMF an Arbeitsplätzen Inhalt Was ist bei Ansätzen zur Beurteilung von EMF zu berücksichtigen? Welche Bedeutung

Mehr

BGV B11. BG-Vorschrift. Elektromagnetische Felder. Unfallverhütungsvorschrift BGFE (VBG 25)

BGV B11. BG-Vorschrift. Elektromagnetische Felder. Unfallverhütungsvorschrift BGFE (VBG 25) Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BGV B11 (VBG 25) BG-Vorschrift Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom 1. Juni 2001 BGFE Berufsgenossenschaft

Mehr

Arbeitsschutz bei Entmagnetisiergeräten

Arbeitsschutz bei Entmagnetisiergeräten Inhalt Grundlagen Internationale Empfehlungen gemäss ICNIRP Unfallverhütungsvorschrift BGV B11 (Deutschland) Expositionsbereiche klassischer Entmagnetisierer Schutzkonzepte Maurer-Degaussing Maschinen

Mehr

BGV B 11 (VBG 25) Elektromagnetische Felder. Unfallverhütungsvorschrift. MMBG Maschinenbauund

BGV B 11 (VBG 25) Elektromagnetische Felder. Unfallverhütungsvorschrift. MMBG Maschinenbauund Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BGV B 11 (VBG 25) BG-Vorschrift Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom 1. April 2002 MMBG Maschinenbauund

Mehr

Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit im Zusammenhang mit elektromagnetischen Feldern die neue EMFV

Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit im Zusammenhang mit elektromagnetischen Feldern die neue EMFV Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit im Zusammenhang mit elektromagnetischen Feldern die neue EMFV Arbeitsschutzfachtagung 2015: Neuerungen im Arbeitsschutzrecht Potsdam, den

Mehr

Elektrische und magnetische Felder. Ständige Begleiter unseres Lebens

Elektrische und magnetische Felder. Ständige Begleiter unseres Lebens Elektrische und magnetische Felder Ständige Begleiter unseres Lebens 2 Inhaltsangabe Inhaltsangabe 3 Einleitung 4 Was sind elektrische und magnetische Felder? 6 Wie sehen die Felder bei Höchstspannungsleitungen

Mehr

Richtlinie 2013/35/EU

Richtlinie 2013/35/EU Die neue Verordnung Elektromagnetische Felder - Umsetzung der Richtlinie 2013/35/EU Informationsveranstaltung: Elektromagnetische Felder an Arbeitsplätzen Berlin, 8. November 2016 Bundesanstalt für Arbeitsschutz

Mehr

Berechnung der spezifischen Absorptionsrate (SAR) dielektrischer Körper mit FEKO. Christoph Mäurer EM Software & Systems, Böblingen

Berechnung der spezifischen Absorptionsrate (SAR) dielektrischer Körper mit FEKO. Christoph Mäurer EM Software & Systems, Böblingen Berechnung der spezifischen Absorptionsrate (SAR) dielektrischer Körper mit FEKO Christoph Mäurer EM Software & Systems, Böblingen Inhalt: Elektromagnetische Umweltverträglichkeit EMVU - Wechselwirkung

Mehr

Wirkung elektrischer und magnetischer Felder auf den Menschen

Wirkung elektrischer und magnetischer Felder auf den Menschen Wirkung elektrischer und magnetischer Felder auf den Menschen Dr. Frank Gollnick femu Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit Universitätsklinikum Aachen Rheinisch-Westfälische

Mehr

EMES Elektromagnetische Felder Evaluierungssystem

EMES Elektromagnetische Felder Evaluierungssystem EMES Elektromagnetische Felder Evaluierungssystem Die EU-Richtlinie 2013/35/EU des Europäischen Parlaments und des Rates über Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer

Mehr

Elektrische und magnetische Felder

Elektrische und magnetische Felder Elektrische und magnetische Felder 3 Elektrische und magnetische Felder gibt es überall Elektrische und magnetische Felder sind überall auf der Erde gegenwärtig. Sie sind keine Erfindung des Menschen.

Mehr

26. BImSchV - Verordnung über elektromagnetische Felder Vom 16. Dezember 1996

26. BImSchV - Verordnung über elektromagnetische Felder Vom 16. Dezember 1996 26. BImSchV - Verordnung über elektromagnetische Felder Vom 16. Dezember 1996 Auf Grund des 23 Abs. 1 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. Mai 1990 (BGBl. I S.

Mehr

REPORT. Untersuchungen von Arbeitsplätzen in hochfrequenten Feldern. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt. Nummer 1

REPORT. Untersuchungen von Arbeitsplätzen in hochfrequenten Feldern. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt. Nummer 1 REPORT Untersuchungen von Arbeitsplätzen in hochfrequenten Feldern Nummer 1 Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Forschungsbericht Untersuchungen von Arbeitsplätzen in hochfrequenten Feldern Untersuchungsmethoden

Mehr

Elektrosmog, Handys, Solarien etc.

Elektrosmog, Handys, Solarien etc. Elektrosmog, Handys, Solarien etc. Gesundheitsrisiken durch nichtionisierende Strahlen R. Matthes Bundesamt für Strahlenschutz www.bfs.de Inhalt Nichtionisierende Strahlung Mobilfunktechnik Gesundheitliche

Mehr

Technische Details zu Hochfrequenztechniken

Technische Details zu Hochfrequenztechniken echnische Details zu Hochfrequenztechniken Elektromagnetisches Spektrum, Frequenzen gängiger Hochfrequenzanwendungen Unterscheidungsmerkmale der verschiedenen Übertragungstechniken Analoge Datenübertragung

Mehr

MOBILFUNK UND SCHULE Teil B. Biologische Wirkungen Grenzwerte Möglichkeiten der Reduktion

MOBILFUNK UND SCHULE Teil B. Biologische Wirkungen Grenzwerte Möglichkeiten der Reduktion MOBILFUNK UND SCHULE Teil B. Biologische Wirkungen Grenzwerte Möglichkeiten der Reduktion LfU / Abt.2 / Dr. Heinrich Eder / 09.2005-1- Es gibt zwei grundsätzlich verschiedene Quellen von Mobilfunkfeldern:

Mehr

1 Definition elektromagnetische Felder

1 Definition elektromagnetische Felder Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Arbeitsbedingungen Grundlagen Arbeit und Gesundheit SECO-Factsheet: Über die gesundheitliche Bedeutung von Niederfrequenten

Mehr

Dr. Hannelore Neuschulz, Gr. 2.2 Physikalische Faktoren. Der Leitfaden zur EMF-Richtlinie aktueller Stand

Dr. Hannelore Neuschulz, Gr. 2.2 Physikalische Faktoren. Der Leitfaden zur EMF-Richtlinie aktueller Stand Dr. Hannelore Neuschulz, Gr. 2.2 Physikalische Faktoren Der Leitfaden zur EMF-Richtlinie aktueller Stand Inhalt Einführung Arbeitsgruppe EMF des Beratenden Ausschusses Aufbau und Inhalt unverbindlicher

Mehr

EMF an Arbeitsplätzen

EMF an Arbeitsplätzen EMF an Arbeitsplätzen Aktuelle Arbeitsschutzregelungen in Deutschland Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, Köln EMF Regelungen in Deutschland Arbeitsschutz Öffentlichkeit BGV

Mehr

Gesundheit und Mobilfunk

Gesundheit und Mobilfunk Gesundheit und Mobilfunk Forschungsschwerpunkte und Problemfelder Priv.-Doz. Dr. Michaela Kreuzer Bundesamt für Strahlenschutz Neuherberg/München mkreuzer@bfs.de GMDS, 13.09.2006 Gesundheitsgefahren durch

Mehr

Technical Seminar DESY Zeuthen 17.09.2002

Technical Seminar DESY Zeuthen 17.09.2002 Technical Seminar DESY Zeuthen 17.09.2002 Stefan Schrader DESY - D5-1 Elektro-Smog Was ist das? Aus der Presse Was sind EMF? Wo kommen künstliche oder technische EMF vor? Wirkungen auf den menschlichen

Mehr

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften. (Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte) RAT

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften. (Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte) RAT 30. 7. 1999 DE Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften L 199/59 II (Nicht veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte) RAT EMPFEHLUNG DES RATES vom 12. Juli 1999 zur Begrenzung der Exposition der Bevölkerung

Mehr

Sicherheitsanforderungen

Sicherheitsanforderungen VDE-Sc h r iftenrei he Normen verständlich 6 Sicherheitsanforderungen für Antennen und Kabelnetze Erläuterungen zu - DIN EN 60728-11 (VDE 0855 Teil 1):2005 Kabelnetze und Antennen für Fernsehsignale, Tonsignale

Mehr

Vfg 40/2010. 1. Frequenznutzungsparameter: Maximale äquivalente Strahlungsleistung (ERP) / Maximale Magnetische Feldstärke. Frequenzbereich in MHz 1)

Vfg 40/2010. 1. Frequenznutzungsparameter: Maximale äquivalente Strahlungsleistung (ERP) / Maximale Magnetische Feldstärke. Frequenzbereich in MHz 1) Vfg 40/2010 Allgemeinzuteilung von Frequenzen zur Nutzung durch Funkanwendungen mit geringer Reichweite für nicht näher spezifizierte Anwendungen; Non-specific Short Range Devices (SRD) Auf Grund des 55

Mehr

Sechsundzwanzigste Verordnung zur Durchführung des Bundes- Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über elektromagnetische Felder - 26.

Sechsundzwanzigste Verordnung zur Durchführung des Bundes- Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über elektromagnetische Felder - 26. Sechsundzwanzigste Verordnung zur Durchführung des Bundes- Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über elektromagnetische Felder - 26. BImSchV) 26. BImSchV Ausfertigungsdatum: 16.12.1996 Vollzitat: "Verordnung

Mehr

Betreiben von Aufzugsanlagen nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Betreiben von Aufzugsanlagen nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Betreiben von Aufzugsanlagen nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Europäische Anforderungen an den sicheren Betrieb von Aufzugsanlagen und die Umsetzung in deutsche Gesetzgebung Mai 04 Dipl.-Ing.

Mehr

Strahlenschutz beim Ausbau der Stromnetze. Verantwortung für Mensch und Umwelt

Strahlenschutz beim Ausbau der Stromnetze. Verantwortung für Mensch und Umwelt Strahlenschutz beim Ausbau der Stromnetze Verantwortung für Mensch und Umwelt Einführung Der Ausbau der erneuerbaren Energien erfordert den Neubau und die Ertüchtigung von Stromleitungen. Das Bundesamt

Mehr

EMF-Expositionsbewertung gemäß DGUV Vorschrift 15 und der EMFV

EMF-Expositionsbewertung gemäß DGUV Vorschrift 15 und der EMFV EMF-Expositionsbewertung gemäß DGUV Vorschrift 15 und der EMFV Messen, Simulieren und Bewerten des magnetischen Feldes an einer Induktionserwärmungsanlage Dr. Carsten Alteköster M.Sc. Claudine Neumann

Mehr

Anforderungen an Sachverständige für die Bestimmung der Exposition gegenüber elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern

Anforderungen an Sachverständige für die Bestimmung der Exposition gegenüber elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern Strahlenschutzkommission Geschäftsstelle der Strahlenschutzkommission Postfach 12 06 29 D-53048 Bonn http://www.ssk.de Anforderungen an Sachverständige für die Bestimmung der Exposition gegenüber elektrischen,

Mehr

1.1. Aufschriften auf der Außenseite von ME-Geräten oder ME-Geräte-Teilen

1.1. Aufschriften auf der Außenseite von ME-Geräten oder ME-Geräte-Teilen 1. Bezeichnung, Aufschriften und Begleitpapiere 1.1. Aufschriften auf der Außenseite von ME-Geräten oder ME-Geräte-Teilen 1.1.1. Aufschriften auf der Außenseite von ME-Geräten oder ME-Geräte-Teilen, die

Mehr

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen 2004L0040 DE 11.12.2008 002.001 1 Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen B C1 RICHTLINIE 2004/40/EG DES EUROPÄISCHEN

Mehr

Zukunft der Implantate

Zukunft der Implantate Zukunft der Implantate Silny J. Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit (femu),universitätsklinikum, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Fachtagung Mensch, Strom,

Mehr

Gesundheitliche Wirkungen von Mobilfunkstrahlung

Gesundheitliche Wirkungen von Mobilfunkstrahlung Gesundheitliche Wirkungen von Mobilfunkstrahlung Gregor Dürrenberger Forschungsstiftung Mobilkommunikation Oktober 2007 / Folie 1 Übersicht Strahlenbelastung (Exposition) im Alltag Biologische Wirkungen

Mehr

Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit Elektrische und magnetische Felder und ihre Wirkungen auf die Gesundheit

Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit Elektrische und magnetische Felder und ihre Wirkungen auf die Gesundheit Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit Elektrische und magnetische Felder und ihre Wirkungen auf die Gesundheit Dr. Frank Gollnick Potsdam, 09.09.2015 Wirkungen elektrischer und

Mehr

BAHNSTROMÜBERTRAGUNGSANLAGE GRAZ WERNDORF

BAHNSTROMÜBERTRAGUNGSANLAGE GRAZ WERNDORF Plannummer: 7791-UM-0100AL-00-0002 AUSFERTIGUNG EINLAGEZAHL UM 01-00.02 KORALMBAHN GRAZ KLAGENFURT SÜDBAHN GRAZ SPIELFELD/STRASS BAHNSTROMÜBERTRAGUNGSANLAGE GRAZ WERNDORF Einreichoperat für das Differenzgenehmigungsverfahren

Mehr

Bericht über die Messung elektromagnetischer Felder. Otto-Hahn-Str. 2 25801 Husum Mitgl.-Nr.: 4/427 6880

Bericht über die Messung elektromagnetischer Felder. Otto-Hahn-Str. 2 25801 Husum Mitgl.-Nr.: 4/427 6880 GroLa BG Großhandels- und Lagerei- Berufsgenossenschaft Hauptverwaltung Prävention Bericht über die Messung elektromagnetischer Felder Im Mitgliedsunternehmen: Vestas Deutschland GmbH Otto-Hahn-Str. 2

Mehr

Expositionsschwerpunkte in Industrie und Gewerbe

Expositionsschwerpunkte in Industrie und Gewerbe BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen Expositionsschwerpunkte in Industrie und Gewerbe Dipl.-Ing. Fritz Börner Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz

Mehr

Kompetenzzentrum EMV / EMVU Numerische Simulation elektromagnetischer Felder Hochschule für Technik und Wirtschaft Saarbrücken

Kompetenzzentrum EMV / EMVU Numerische Simulation elektromagnetischer Felder Hochschule für Technik und Wirtschaft Saarbrücken Vermessung elektromagnetischer Felder im Umfeld ausgesuchter W-LAN-HotSpots auf dem Gelände der Universität des Saarlandes - Messbericht - Auftraggeber Auftragnehmer Messort Universität des Saarlandes

Mehr

REPORT. Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder im Bereich von Induktionsöfen. Nummer 22

REPORT. Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder im Bereich von Induktionsöfen. Nummer 22 REPORT Messung und sicherheitstechnische Beurteilung der elektromagnetischen Felder im Bereich von Induktionsöfen Nummer 22 Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Forschungsbericht 1998 Messung und sicherheitstechnische

Mehr

Energieversorgungseinrichtungen

Energieversorgungseinrichtungen Herausgeber und Verlag: VdS Schadenverhütung GmbH Amsterdamer Str. 172-174 50735 Köln Telefon: (0221) 77 66 0; Fax: (0221) 77 66 341 Copyright by VdS Schadenverhütung GmbH. Alle Rechte vorbehalten. VdS-Richtlinien

Mehr

2 Grundlagen e lektromagnetischer Felder

2 Grundlagen e lektromagnetischer Felder 2 Grundlagen elektromagnetischer Felder 9 2 Grundlagen e lektromagnetischer Felder Seit mehr als 100 Jahren nutzt der Mensch nun schon elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder für sehr viele

Mehr

FunkLAN im medizinischen Umfeld

FunkLAN im medizinischen Umfeld FunkConsult Detlef Klostermann Beratung und Planung Mobilkommunikation FunkLAN im medizinischen Umfeld Betrachtungen zur Sicherheit beim Einsatz von FunkLANs in medizinischen Einrichtungen Mai 1999 (1.

Mehr

Dipl.- Phys. Thomas Völker. VBG Bezirksverwaltung Mainz Tel.: 06131/ Fax: 06131/

Dipl.- Phys. Thomas Völker. VBG Bezirksverwaltung Mainz Tel.: 06131/ Fax: 06131/ Dipl.- Phys. Thomas Völker VBG Bezirksverwaltung Mainz Tel.: 06131/389 189 Fax: 06131/389 410 e-mail: Thomas.Voelker@vbg.de Elektromagnetische Strahlung Teil 1 1. Tag 13:30-17:00 Physikalische Grundlagen

Mehr

EMV und Medizinprodukte

EMV und Medizinprodukte EMV und Medizinprodukte Anforderungen und Umsetzung Wilhelm Seier GMBH Richtlinien, Gesetze, Verordnungen EMV Richtlinie 2004/108/EG - Seit 2009 verbindlich anzuwendende EMV Richtlinie EMV Richtlinie 2004/104/EG

Mehr

Informationssystem über Wirkungen elektromagnetischer Felder auf den Menschen (EMFIS) - Wissensbasierte Literaturdatenbank -

Informationssystem über Wirkungen elektromagnetischer Felder auf den Menschen (EMFIS) - Wissensbasierte Literaturdatenbank - Informationssystem über Wirkungen elektromagnetischer Felder auf den Menschen (EMFIS) - Wissensbasierte Literaturdatenbank - Silny J. Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit (femu),universitätsklinikum,

Mehr

Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk? Alexander Lerchl Jacobs-University Bremen

Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk? Alexander Lerchl Jacobs-University Bremen Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk? Alexander Lerchl Jacobs-University Bremen Hintergrund Die Besorgnis der Bevölkerung ist relativ konstant bei ca. 30%. Eine Beeinträchtigung der eigenen Gesundheit wird

Mehr

BEWERTUNG ELEKTRO- MAGNETISCHER FELDER

BEWERTUNG ELEKTRO- MAGNETISCHER FELDER BEWERTUNG ELEKTRO- MAGNETISCHER FELDER PROBLEMATIK DER BEWERTUNG ELEKTROMAGNETISCHER FELDER IM INNENRAUM- BEREICH Die Bevölkerung wird im Bereich elektromagnetischer Felder mit unterschiedlichen Richtwertkonzepten

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (ISO/IEC 17025) Forschungsgesellschaft der FH Kärnten mbh / (Ident.Nr.: 0185)

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (ISO/IEC 17025) Forschungsgesellschaft der FH Kärnten mbh / (Ident.Nr.: 0185) Forschungsgesellschaft der FH Kärnten mbh / (Ident.: 0185) Titel 1 2004/104/EG*2004/104/EC*20 04/104/CE 2004-10 Richtlinie der Kommission 2004/104/EG vom 14. Oktober 2004 zur Anpassung der Richtlinie 72/245/EWG

Mehr

Technik. Wirkung. Sicherheit. Einfach A1.

Technik. Wirkung. Sicherheit. Einfach A1. Technik. Wirkung. Sicherheit. Einfach A1. A1 bietet das beste Netz in Österreich. Daraus ergibt sich für uns eine große Verantwortung: dafür zu sorgen, dass unsere Kunden mit bester Sprachqualität rechnen

Mehr

Elektromagnetische Felder im Alltag - ein gesundheitliches Risiko?

Elektromagnetische Felder im Alltag - ein gesundheitliches Risiko? Gesundheitsamt Freie Hansestadt Bremen Gesundheit und Umwelt Elektromagnetische Felder im Alltag - ein gesundheitliches Risiko? Was versteht man unter Elektrosmog? Wir sind in unserem täglichen Leben von

Mehr

Die immer intensivere

Die immer intensivere DI Gernot Schmid Austrian Research Centers GmbH Niederfrequente und hochfrequente elektromagnetische Felder in Innenräumen Quellen, Messung und typische Werte Die immer intensivere Nutzung elektrischer

Mehr

Richtlinie und Erklärung des Herstellers Elektromagnetische Emissionen und Störfestigkeit

Richtlinie und Erklärung des Herstellers Elektromagnetische Emissionen und Störfestigkeit Richtlinie und Erklärung des Herstellers Elektromagnetische Emissionen und Störfestigkeit Seite S8 und S8 Serie II / VPAP Serie III 1 3 S9 Serie 4 6 VPAP Tx 7 9 Richtlinie und Erklärung des Herstellers

Mehr

BGV B11. Elektromagnetische Felder. Unfallverhütungsvorschrift. BG-Vorschrift

BGV B11. Elektromagnetische Felder. Unfallverhütungsvorschrift. BG-Vorschrift Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BGV B11 BG-Vorschrift Unfallverhütungsvorschrift Elektromagnetische Felder vom 1. Oktober 2001 VBG Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Mehr

Verordnung des WBF über gefährliche und beschwerliche Arbeiten bei Schwangerschaft und Mutterschaft

Verordnung des WBF über gefährliche und beschwerliche Arbeiten bei Schwangerschaft und Mutterschaft Verordnung des WBF über gefährliche und beschwerliche Arbeiten bei Schwangerschaft und Mutterschaft (Mutterschutzverordnung) 822.111.52 vom 20. März 2001 (Stand am 1. Juli 2015) Das Eidgenössische Departement

Mehr

Langzeitbelastugnsmessungen für exponierte Personen mit Auswertung. Lieferung und Installation von Einzelabschirmunge

Langzeitbelastugnsmessungen für exponierte Personen mit Auswertung. Lieferung und Installation von Einzelabschirmunge Messen von magnetischen Störfeldern Erstellen von Belastungs- und Raumprofilen Langzeitbelastugnsmessungen für exponierte Personen mit Auswertung Beratung über mögliche Abschirmmaßnahmen Lieferung und

Mehr

Informationsblatt des Arbeitskreises Schule Energie Ausgabe 2 September 2004

Informationsblatt des Arbeitskreises Schule Energie Ausgabe 2 September 2004 Inhalt: Vorwort Informationen Weltjahr der Physik 2005 Niederfrequente elektromagnetischer Felder Vorwort Die Geschäftsführung des Arbeitkreises Schule Energie möchte Sie alle im neuen Schuljahr recht

Mehr

Ergänzung zum Gutachten zur Messung und Bewertung der hochfrequenten elektromagnetischen Strahlung von Mobilfunkstationen

Ergänzung zum Gutachten zur Messung und Bewertung der hochfrequenten elektromagnetischen Strahlung von Mobilfunkstationen Ergänzung zum Gutachten zur Messung und Bewertung der hochfrequenten elektromagnetischen Strahlung von stationen Bewertung der Messergebnisse mit weiteren Richtwerten standorte: Auftraggeber: Gemeindegebiet

Mehr

science & more redaktionsbüro Guten Tag!

science & more redaktionsbüro Guten Tag! Guten Tag! Guten Tag! Dr. Ulrich Kilian science & more redaktionsbüro In Betzen 8 88699 Frickingen Tel. 07554-2104350 E-Mail uk@science-and-more.de www.science-and-more.de/emvu Elektromagnetische Felder

Mehr

Definieren, Messen und Erreichen von elektromagnetischer Abschirmung und Leitfähigkeit

Definieren, Messen und Erreichen von elektromagnetischer Abschirmung und Leitfähigkeit Definieren, Messen und Erreichen von elektromagnetischer Abschirmung und Leitfähigkeit Dr.-Ing. T. Stegmaier, Dipl.-Ing. (FH) G. Schmeer-Lioe Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf (ITV)

Mehr

Berechnungsbeispiel Erwärmung (1)

Berechnungsbeispiel Erwärmung (1) Berechnungsbeispiel Erwärmung (1) Erwärmung von Wasser bei einer HF-Leistungsflussdichte, die dem Grenzwert entspricht (gilt auch als grobe Näherung für die Erwärmung von Körpergewebe). Grenzwert D-Netz

Mehr

Elektrosmog - Theorie, Interpretation und Praxis

Elektrosmog - Theorie, Interpretation und Praxis FACHHOCHSCHUL LAUSITZ Fachbereich IM-lektrotechnik Prof. Dr.-Ing. B.K. Glück lektrosmog - Theorie, Interpretation und Praxis Gliederung 1. Problemstellung 2. Wirkung von elektromagnetischen Feldern 3.

Mehr

Vorschriften für drahtlose Telekommunikationsgeräte

Vorschriften für drahtlose Telekommunikationsgeräte Drahtlose Geräte Vorschriften für drahtlose Telekommunikationsgeräte * Schnurlose Haustelefone * Babyphon * Drahtloses Internet * Bluetooth * Vergleich der SAR-Werte Vorwort Fragen Sie sich, ob der Gebrauch

Mehr

Maßnahmen nach Unfallverhütungsvorschrift BGV B11 und deren Umsetzung

Maßnahmen nach Unfallverhütungsvorschrift BGV B11 und deren Umsetzung Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen Maßnahmen nach Unfallverhütungsvorschrift BGV B11 und deren Umsetzung Dipl.-Ing. Markus Fischer Berufsgenossenschaft der Feinmechanik

Mehr

Elektromagnetische (Umwelt-)Verträglichkeit

Elektromagnetische (Umwelt-)Verträglichkeit Elektromagnetische (Umwelt-)Verträglichkeit Inhalt Jede elektrische Spannung verursacht elektrische Felder - jeder elektrische Strom verursacht magnetische Felder. Da auch alle menschlichen Funktionen

Mehr

:44 DTV APP

:44 DTV APP Richtlinie 2004/40/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 über Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch physikalische

Mehr

Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1111 Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung

Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1111 Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung Technische Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1111 Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung (Bekanntmachung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom 15. September 2006; BAnz.

Mehr

Emissionen von Hochspannungs- Gleichstromleitungen

Emissionen von Hochspannungs- Gleichstromleitungen Emissionen von Hochspannungs- Gleichstromleitungen Grundlagen, Grenzwerte und gesundheitliche Wirkungen Vorbemerkung In diesem Papier wird ausschließlich auf die Auswirkungen durch die elektrischen und

Mehr

Gesundheit und Mobilfunk. Roland Pfeiffer 20. Vorlesung

Gesundheit und Mobilfunk. Roland Pfeiffer 20. Vorlesung Gesundheit und Mobilfunk Roland Pfeiffer 20. Vorlesung Gesundheit und Mobilfunk Gesundheit und Mobilfunk Universitäts- Bibliothek: Gesundheit und Mobilfunk Tagesschau von 18. 06. 2008: Gesundheit und Mobilfunk

Mehr

EMV-Messung von PV-Modulen

EMV-Messung von PV-Modulen EMVMessung von PVModulen Photovoltaik gilt als zukunftsweisende und umweltfreundliche Art der Energiegewinnung. Im Jahr 2010 fand mit einem Zubau von rund 8 Gigawatt das bisher größte Wachstum in Deutschland

Mehr

1 Eigenschaften elektromagnetischer

1 Eigenschaften elektromagnetischer 1 Eigenschaften elektromagnetischer Felder Der Begriff 'elektromagnetische Felder' bezeichnet eigentlich eine bestimmte Art bzw. Kombination von (hochfrequenten) Feldern. Er wird zur Vereinfachung jedoch

Mehr

Frequenzbereich Störaussendung bis DC/10 Hz bis 7 GHz ( 18 GHz G-TEM möglich )

Frequenzbereich Störaussendung bis DC/10 Hz bis 7 GHz ( 18 GHz G-TEM möglich ) Frequenzbereich Störaussendung bis DC/10 Hz bis 7 GHz ( 18 GHz G-TEM möglich ) Frequenzbereich - Störfestigkeit 0,15 3 GHz / Maximaler Pegel 30 V/m Grundnormen - Störfestigkeit: Prüfung nach IEC 61000-4-2

Mehr