SYSTEM SYSTEMPLAN GEWINNEN MIT SYSTEM

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SYSTEM SYSTEMPLAN GEWINNEN MIT SYSTEM"

Transkript

1 S SYSTEM SYSTEMPLAN GEWINNEN MIT SYSTEM

2 Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spielbedingungen für EuroMillionen. Für das Systemspiel sind ausschließlich die von den Österreichischen Lotterien aufgelegten Systemscheine und Spielvarianten zu verwenden. MEHR KOMBINATIONEN MIT SYSTEM EuroMillionen mit System zu spielen lohnt sich: Systeme erhöhen die Übersichtlichkeit, sie erleichtern die Teilnahme durch die abgekürzte Schreibweise. DIE VORTEILE DES SYSTEMSCHEINS IM ÜBERBLICK: Mehr Gewinnchancen Der Systemschein vergrößert das Angebot der Möglichkeiten der Spielteilnahme bei EuroMillionen und vereinfacht die Spielteilnahme für Vollsysteme. Er ermöglicht bereits ab drei richtig getippten (2 aus dem feld und 1 Zahl aus dem nkreis) mehrere Gewinne. Übersichtlichkeit Durch das Farbleitsystem wird man übersichtlich und unkompliziert durch die Spielteilnahme geführt. Einfache Tippabgabe Der Systemschein erleichtert das Spielen von vielen Tipps durch die abgekürzte Schreibweise. Dadurch erhöhen sich die gespielten Tipps pro Schein. Quicktipp Der Systemschein ist auch als Quicktipp spielbar. Im Team spielen der TeamTipp In Quicktipp-Annahmestellen können Sie Tipps ausschließlich mittels Zufallsgenerator abgeben oder Ihre bestehende Quittung nochmal spielen. Der TeamTipp ist auch am Systemschein integriert. Jedes EuroMillionen System kann auch als Team- Tipp abgegeben werden. Durch den TeamTipp können die Kosten des gespielten Systems geteilt werden.

3 EUROMILLIONEN SYSTEMPLAN Der Systemplan erklärt, wie man EuroMillionen System spielen kann. Die n zeigen die in den einzelnen Rängen. Reicher als reich 5 aus 50 im feld und 2 aus 11 im nkreis das ergibt verschiedene mögliche Einzeltipps. Aus dieser Menge von Möglichkeiten die kombination zu treffen, ist nicht ganz einfach. Vielleicht versuchen Sie es einmal systematisch. Mit einem der 33 verschiedenen EuroMillionen Systeme. Systematisch gewinnen Beim EuroMillionen System wählen Sie statt nur 5 aus 50 im feld und 2 aus 11 im nkreis bis zu zehn aus dem feld sowie bis zu elf aus dem nkreis aus, mit denen der Computer dem gewählten System entsprechend sämtliche mögliche Tipps bildet. Denn es liegt nichts näher, als eine oder mehrere hinzuzunehmen, um die Chancen auf einen Treffer zu erhöhen. Bei den EuroMillionen Systemen handelt es sich ausschließlich um sogenannte Vollsysteme. Das bedeutet, dass aus den angekreuzten aus dem feld und den angekreuzten aus dem nkreis alle möglichen EuroMillionen Tipps (bestehend aus 5 aus dem feld und 2 aus dem nkreis) gebildet werden. Je mehr angekreuzt werden, desto mehr EuroMillionen Tipps werden daraus kombiniert. Oder spielen Sie ganz einfach den Quicktipp. Hierbei werden die (im feld und im nkreis) für das von Ihnen gewünschte System vom Zufallsgenerator ermittelt. So viele systematisch kombinierte Tipps eignen sich auch hervorragend, um sie im Team zu spielen. Deshalb kann jedes EuroMillionen System auch als TeamTipp abgegeben werden. Im Team von bis zu 10 Freunden oder Bekannten können Sie so Ihre Chancen auf einen Millionengewinn vervielfachen. Eine separate Quittung für jedes TeamMitglied sorgt außerdem für eine sichere und unkomplizierte Gewinnabwicklung.

4 DER EUROMILLIONEN SYSTEMSCHEIN Beim EuroMillionen Systemschein können Sie im feld statt mit nur 5 mit bis zu 10 spielen sowie im nkreis statt mit nur 2 mit bis zu 11 spielen. Alle sind gleichberechtigt und kommen in den unterschiedlichen Tipps gleich oft vor. Das einfachste und preiswerteste System ist 5+3. Hier werden 5 aus dem feld und 3 aus dem nkreis gespielt. Kreuzen Sie das gewünschte System, also zum Beispiel 5+3, an. Der Preis des gewählten Systems wird Ihnen neben dem angekreuzten Feld des Systems angezeigt. Tragen Sie nun Ihre im oberen, rot hinterlegten Feld mit der Bezeichnung feld (in unserem Beispiel 5) und im unteren, gelb hinterlegten Feld mit der Bezeichnung nkreis (in unserem Beispiel 3) ein. Danach kreuzen Sie an, wie viele Ziehungen Sie mitspielen möchten. Der Preis Ihres gewählten Systems wird mit der Anzahl der Ziehungen multipliziert. In unserem Beispiel spielen Sie eine Ziehung lang mit. Ihr Gesamteinsatz beträgt EUR 6,- für das System 5+3. Wenn Sie den Systemtipp als TeamTipp spielen wollen, einfach das Kästchen ankreuzen und die Anzahl der TeamMitglieder bekannt geben. Nähere Informationen finden Sie in der EuroMillionen Spielanleitung. Joker: Auch beim Systemschein können Sie mehr als einmal Ja sagen.

5 Schon diese eine zusätzliche Zahl aus dem nkreis macht aus einem Tipp gleich 3 Tipps. Denn der Computer kombiniert die dritte Zahl aus dem nkreis mit den anderen zwei aus dem nkreis sowie den fünf aus dem feld. Die, die jeweils einen Tipp bilden, sind in unserem Beispiel rot unterlegt. Das sieht in unserem Beispiel bei der Wahl der 5 aus dem feld und der 3 aus dem nkreis so aus: aus dem feld aus dem nkreis 1. Tipp Tipp Tipp Nun wird schon deutlicher, dass es ohne die Übersichtlichkeit und abgekürzte Schreibweise, welche erst EuroMillionen System ermöglicht, sehr viel schwieriger wäre, Ihre ausgewählten vollständig zu variieren. DIE EUROMILLIONEN SYSTEMSCHEIN QUITTUNG Hier sehen Sie das ausgewählte System. Hier sehen Sie die gespielten im feld sowie im nkreis in verkürzter Systemschreibweise. So bekommen Sie Ihre Gewinne ausbezahlt Die Gewinnzahlen, Höhe und erfahren Sie in Ihrer Annahmestelle, auf ORF 2, im ORF-Teletext auf Seite 723, in den Tageszeitungen, im Internet (win2day.at) oder unter der kostenpflichtigen InfoDienst Nummer 0900/ (EUR 0,33 pro Minute). Gewinne bis EUR 1.000, auf Ihrer Quittung werden auch bei längerer Spielteilnahme am nächsten Werktag nach Abschluss der Gewinnermittlung in jeder Annahmestelle ausbezahlt. Gewinne von EUR 1.000,01 bis EUR , auf Ihrer Quittung erhalten Sie nach Ablauf der vierwöchigen Reklamationsfrist in den Großgewinnauszahlungsstellen (Adresslisten in allen Annahmestellen und auf win2day.at). Bei Hochgewinnen über EUR , auf Ihrer Quittung kontaktieren Sie bitte unser Kunden-Service-Center unter der Telefonnummer 0810/ (EUR 0,10 pro Minute).

6 GEWINNERMITTLUNG Wie oft Sie gewinnen, wenn die gezogenen mit den gespielten übereinstimmen, zeigen Ihnen die n. In den folgenden Beispielen wird gezeigt, wieviel Sie bei z.b. 3, 4 oder noch mehr richtig vorausgesagten in den jeweiligen Gewinnrängen gewinnen können. 1. BEISPIEL GEWINNERMITTLUNG, SYSTEM 6+3: Wenn das Glück beim System 6+3 zuschlägt, dann ordentlich. Denn bei 3 richtig vorausgesagten aus dem feld und keiner richtig vorausgesagten Zahl aus dem nkreis erhalten Sie: 9 x (10. Gewinnrang) und zusätzlich 9 x (13. Gewinnrang) SYSTEM 6+3 6, 3, 18 Tipps BEISPIEL GEWINNERMITTLUNG, SYSTEM 6+3: Bei 4 Richtigen aus dem feld und einer Richtigen aus dem nkreis erhalten Sie: 4 x Stern (5. Gewinnrang) 8 x Stern (9. Gewinnrang) 2 x (6. Gewinnrang) 4 x (10. Gewinnrang) SYSTEM 6+3 6, 3, 18 Tipps

7 3. BEISPIEL GEWINNERMITTLUNG, SYSTEM 6+3: Haben Sie alle richtig erraten, bekommen Sie: 1 x (1. Gewinnrang) 5 x (4. Gewinnrang) 2 x Stern (2. Gewinnrang) 10 x Stern (5. Gewinnrang) SYSTEM 6+3 6, 3, 18 Tipps Je größer die Anzahl der gewählten, desto größer ist die Anzahl der daraus resultierenden möglichen Einzeltipps. 4. BEISPIEL GEWINNERMITTLUNG, SYSTEM 1: Aus den 5 aus dem feld und 11 aus dem nkreis ergeben sich 55 Einzeltipps. Bei diesem System ist natürlich auch die um vieles höher. Haben Sie bei diesem System alle richtig erraten, bekommen Sie: 1 x (1. Gewinnrang) 36 x (3. Gewinnrang) 18 x (2. Gewinnrang) SYSTEM 1 5, 11, 55 Tipps * * * * * * * * * Das Erzielen dieses Gewinnrangs ist nicht möglich, weil aufgrund des gespielten Systems immer beide richtig getippt werden.

8 DIE GEWINNTABELLEN

9 SYSTEM 5+3 5, 3, 3 Tipps SYSTEM 5+4 5, 4, 6 Tipps SYSTEM 5+5 5, 5, 10 Tipps

10 SYSTEM 5+6 5, 6, 15 Tipps SYSTEM 5+7 5, 7, 21 Tipps SYSTEM 5+8 5, 8, 28 Tipps

11 SYSTEM 5+9 5, 9, 36 Tipps SYSTEM 0 5, 10, 45 Tipps * * * * * Das Erzielen dieses Gewinnrangs ist nicht möglich, weil aufgrund des gespielten Systems immer mindestens ein Stern richtig getippt wird. SYSTEM 1 5, 11, 55 Tipps * * * * * * * * * Das Erzielen dieses Gewinnrangs ist nicht möglich, weil aufgrund des gespielten Systems immer beide richtig getippt werden.

12 SYSTEM 6+2 6, 2, 6 Tipps SYSTEM 6+3 6, 3, 18 Tipps SYSTEM 6+4 6, 4, 36 Tipps

13 SYSTEM 6+5 6, 5, 60 Tipps SYSTEM 6+6 6, 6, 90 Tipps SYSTEM 6+7 6, 7, 126 Tipps

14 SYSTEM 6+8 6, 8, 168 Tipps SYSTEM 6+9 6, 9, 216 Tipps SYSTEM , 10, 270 Tipps * * * * * Das Erzielen dieses Gewinnrangs ist nicht möglich, weil aufgrund des gespielten Systems immer mindestens ein Stern richtig getippt wird.

15 SYSTEM , 11, 330 Tipps * * * * * * * * * Das Erzielen dieses Gewinnrangs ist nicht möglich, weil aufgrund des gespielten Systems immer beide richtig getippt werden. SYSTEM 7+2 7, 2, 21 Tipps SYSTEM 7+3 7, 3, 63 Tipps

16 SYSTEM 7+4 7, 4, 126 Tipps SYSTEM 7+5 7, 5, 210 Tipps SYSTEM 7+6 7, 6, 315 Tipps

17 SYSTEM 7+7 7, 7, 441 Tipps SYSTEM 7+8 7, 8, 588 Tipps SYSTEM 8+2 8, 2, 56 Tipps

18 SYSTEM 8+3 8, 3, 168 Tipps SYSTEM 8+4 8, 4, 336 Tipps SYSTEM 8+5 8, 5, 560 Tipps

19 SYSTEM 9+2 9, 2, 126 Tipps SYSTEM 9+3 9, 3, 378 Tipps SYSTEM , 2, 252 Tipps

20 1. Auflage Impressum: Medieninhaber: Österreichische Lotterien Ges.m.b.H., Wien Druck: KB Offset Ges.m.b.H + Co KG, 4844 Regau Druck- und Satzfehler vorbehalten, Stand: Mai 2015 Gedruckt nach den Richtlinien des Österreichischen Umweltzeichens UWZ 727 lotterien.at win2day.at Verbraucherinfos auf spiele-mit-verantwortung.at und in allen Annahmestellen

Spielanleitung

Spielanleitung Spielanleitung www.lotterien.at www.win2day.at Spielanleitung Tipps zum Tippen. Bei Lotto haben Sie die Chance, mit geringem Einsatz Millionen zu gewinnen. Sagen Sie 6 Zahlen aus 45 voraus. Vertrauen Sie

Mehr

Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spiel bedingungen für Lotto 6 aus 45.

Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spiel bedingungen für Lotto 6 aus 45. Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spiel bedingungen für Lotto 6 aus 45. Für das System spiel sind ausschließlich die von den Österreichischen

Mehr

Mehr Chancen zu gewinnen!

Mehr Chancen zu gewinnen! Spielanleitung Mehr Chancen zu gewinnen! Anteilsschein Spielanleitung Der Lotto Anteilsschein! Der Anteilsschein bietet Ihnen mehr Chancen zu gewinnen ganz einfach durch die Möglichkeit Anteile an einer

Mehr

Lotto-system. spiel-erklärung. Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel.

Lotto-system. spiel-erklärung. Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel. Lotto-system spiel-erklärung Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel www.westlotto.de DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 0 JAHREN Keine Spielteilnahme unter 8 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen!

Mehr

Systemspiel. Eurojackpot Ausgabe März 2015

Systemspiel. Eurojackpot Ausgabe März 2015 Eurojackpot Ausgabe März 05 Systemspiel Bedenken Sie, dass bei allen Glücksspielen auch der Verlust Ihres Spieleinsatzes einzuplanen ist. Das Zahlenmaterial ist mit besonderer Sorgfalt geprüft worden.

Mehr

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System 3 Vorteile von Lotto System 3

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System 3 Vorteile von Lotto System 3 Systembroschüre Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System Vorteile von Lotto System Vollsysteme Systemangebote Vollsystem Vollsysteme VEWSysteme Systemangebote VEWSysteme n VEWSysteme 0 0 Lotto

Mehr

LOTTO mit System. Infos unter.

LOTTO mit System. Infos unter. LOTTO mit System Infos unter www.lotto-sh.de Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 05 Allgemeines 06 Systeme 07 Systemspielscheine 08 Quicktipp 10 (Spiel-) Quittung 11 Spieleinsatz 13 Vollsysteme 14 Teilsysteme

Mehr

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN.

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Ausgabe Mai 201 INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de und unter 0800/1 72 700 (kostenlos). Bedenken Sie, dass

Mehr

Systembroschüre. Gültig ab 7. Mai 2011

Systembroschüre. Gültig ab 7. Mai 2011 Systembroschüre Gültig ab 7. Mai Swisslos Interkantonale Landeslotterie, Lange Gasse, Postfach, CH- Basel T, F, info@swisslos.ch, www.swisslos.ch INHALTSVERZEICHNIS Seite WARUM EURO MILLIONS MIT SYSTEM

Mehr

Systeme. LOTTO 6 aus 49. Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren!

Systeme. LOTTO 6 aus 49. Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren! Systeme LOTTO 6 aus 49 Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren! Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung 2 1. Der Gewinnplan 3 2. Die Systemspielscheine LOTTO 4 Einsatztabellen 5 3. VOLL-Systeme

Mehr

Systembroschüre LOTTO 6aus49. Stand: Februar 2014

Systembroschüre LOTTO 6aus49. Stand: Februar 2014 broschüre LOTTO aus9 Stand: Februar 0 broschüre LOTTO aus9 Einsatz je Tipp,00 + Bearbeitungsgebühr LOTTO aus9 Inhalt Allgemeines zum spiel... verzeichnis LOTTO aus9... Ausfüllen des LOTTO aus9 scheins...

Mehr

Spaceball7. Manual Filialversion 1

Spaceball7. Manual Filialversion 1 Spaceball7 Manual Filialversion 1 Inhaltsverzeichnis 1 Spaceball7 Hauptansicht... 3 2 Bingo-Modus... 4 3 Spaceball7 Sonderwetten ("Super7")...5 4 Wettschein... 6 5 Spaceball7 Ziehung... 7 6 Anzeige vergangener

Mehr

Systeme easy Systeme mit Bankzahlen Systeme gekürzt. Gültig ab 10. Januar 2013

Systeme easy Systeme mit Bankzahlen Systeme gekürzt. Gültig ab 10. Januar 2013 Systeme easy Systeme mit Systeme gekürzt Gültig ab 10. Januar 2013 Swisslos Interkantonale Landeslotterie, Lange Gasse 20, Postfach, CH-4002 Basel T 0848 877 855, F 0848 877 856, info@swisslos.ch, www.swisslos.ch

Mehr

Gültig ab SPIELBEDINGUNGEN. Diese Spielbedingungen gelten für die Spielteilnahme an den Ziehungen ab dem

Gültig ab SPIELBEDINGUNGEN. Diese Spielbedingungen gelten für die Spielteilnahme an den Ziehungen ab dem Gültig ab 27.1.2016 SPIELBEDINGUNGEN Diese Spielbedingungen gelten für die Spielteilnahme an den Ziehungen ab dem 27.1.2016. PRÄAMBEL Die gegenständlichen Spielbedingungen gelten für die Online-Abwicklung

Mehr

LOTTO SYSTEM- ANTEILE

LOTTO SYSTEM- ANTEILE LOTTO SYSTEM- ANTEILE SPIEL-ERKLÄRUNG www.westlotto.de DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung kostenlos unter: www.landesfachstelle-gluecksspielsucht-nrw.de;

Mehr

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN.

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Ausgabe Mai 201 INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de und unter 0800/1 72 700 (kostenlos). Bedenken Sie, dass

Mehr

SPIELBEDINGUNGEN. Diese Spielbedingungen gelten ab dem 4.5.2015.

SPIELBEDINGUNGEN. Diese Spielbedingungen gelten ab dem 4.5.2015. Gültig ab 4.5.2015 SPIELBEDINGUNGEN Diese Spielbedingungen gelten ab dem 4.5.2015. PRÄAMBEL Die gegenständlichen Spielbedingungen gelten für die Online-Abwicklung des Lotto 6 aus 45 und gelten ab 4.5.2015.

Mehr

LOTTO. System-Chance. Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen

LOTTO. System-Chance. Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen LOTTO System-Chance Online-Broschüre Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen Inhalt LOTTO System-Chance Unser Produktangebot... 2 LOTTO System-Chance 84... 2 LOTTO System-Chance

Mehr

Gültig ab 14.7.2014 SPIELBEDINGUNGEN. Diese Spielbedingungen gelten für die Spielteilnahme ab 14.7.2014.

Gültig ab 14.7.2014 SPIELBEDINGUNGEN. Diese Spielbedingungen gelten für die Spielteilnahme ab 14.7.2014. Gültig ab 14.7.2014 SPIELBEDINGUNGEN Diese Spielbedingungen gelten für die Spielteilnahme ab 14.7.2014. PRÄAMBEL Die gegenständlichen Spielbedingungen gelten für die Online-Abwicklung des Toto und gelten

Mehr

Infos Fakten Gewinntabellen. Mehr Kreuze. Mehr Chancen.

Infos Fakten Gewinntabellen. Mehr Kreuze. Mehr Chancen. Infos Fakten Gewinntabellen Mehr Kreuze. Mehr Chancen. 3 Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter: www.lotto-hessen.de Infotelefon: 0800 13 72 700 (kostenlos und

Mehr

TOTO-System. Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel

TOTO-System. Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel TOTO-System Spiel-Erklärung Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe

Mehr

ALLES ÜBER MIT SYSTEM. 13er Ergebniswette und 6aus45 Auswahlwette. Teilsystem-Auswerte-Schablone. Teilsystem-Auswerte-Schablone

ALLES ÜBER MIT SYSTEM. 13er Ergebniswette und 6aus45 Auswahlwette. Teilsystem-Auswerte-Schablone. Teilsystem-Auswerte-Schablone Teilsystem-Auswerte-Schablone Pos. 1 2 3 4 5 6 7 8 Teilsystem 012 9 Teilsystem 30 10 Teilsystem 66 11 Teilsystem 132 + Teilsystem 22 12 Teilsystem 77 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 Teilsystem 130

Mehr

Lotto Voll- und Teil-Systeme

Lotto Voll- und Teil-Systeme Lotto Voll und TeilSysteme Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter www.lottorlp.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym). INHALT SystemLotto

Mehr

DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49

DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49 WestLotto informiert: DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49 DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten.

Mehr

System-Spiele. 6aus45 Auswahlwette 13er Ergebniswette. Ihre Annahmestelle berät Sie gern:

System-Spiele. 6aus45 Auswahlwette 13er Ergebniswette. Ihre Annahmestelle berät Sie gern: Ihre Annahmestelle berät Sie gern: System-Spiele aus er Ergebniswette Spielteilnahme unter Jahren ist gesetzlich verboten! Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.lotto.de, Regionale Hotline:

Mehr

ewinne in Klasse TOTO Schablone v Systemspiele W-A SCHABL USWER or a tion k or A ONE nick br TUNGS- iss in der en! ewinne in Klasse Schablone v W-A

ewinne in Klasse TOTO Schablone v Systemspiele W-A SCHABL USWER or a tion k or A ONE nick br TUNGS- iss in der en! ewinne in Klasse Schablone v W-A TOTO Systemspiele Stand: Oktober 2012 TOTO Systemspiele Systemspiel TOTO 13er Wette 5 Der Systemspielschein 8 So wird s gemacht 10 So sieht Ihre Quittung aus 11 Die Vollsysteme 13 Gewinnermittlung Gewinntabelle

Mehr

Das neue Spiel: sporttip set und sporttip set system.

Das neue Spiel: sporttip set und sporttip set system. Wettanleitung Das neue Spiel: sporttip set und sporttip set system. Tippen, mitfiebern und gewinnen: dabei sein, wenn im Fussballstadion oder auf dem Eishockeyfeld die Entscheidung fällt. Jeden Tag. Im

Mehr

Spielerklärung. Die Systemwetten. von ODDSET

Spielerklärung. Die Systemwetten. von ODDSET Spielerklärung Die Systemwetten von ODDSET Inhalt Mehr Vielfalt S. 4 Die Spielquittung S. 5 So spielen Sie mit S. 6 Die Systemwetten im Überblick S. 10 Systemwette 2 aus 3 S. 12 Systemwette 2 aus 4 S.

Mehr

Lotterien und Sportwetten

Lotterien und Sportwetten Lotterien und Sportwetten Spielregeln, Chancen und Risiken DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Glücksspiel

Mehr

System- Infos für TOTO

System- Infos für TOTO Merkblatt für Systeme Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg System- Infos für TOTO er-tipp Spielteilnahme ab 8 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen bei LOTTO und unter www.lotto.de.

Mehr

Ergänzungen zu den Teilnahmebedingungen der Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG für die Spielteilnahme am LOTTO 6aus49 mit System- Anteilen

Ergänzungen zu den Teilnahmebedingungen der Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG für die Spielteilnahme am LOTTO 6aus49 mit System- Anteilen Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG Oktober 2014 Ergänzungen zu den Teilnahmebedingungen der Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG für die Spielteilnahme am LOTTO 6aus49 mit System- Anteilen I. Allgemeines/Verbindlichkeit

Mehr

Hoffmann s Lotto-Experte

Hoffmann s Lotto-Experte Hoffmann s Lotto-Experte das Original von Anwenderdokumentation Alle Rechte bei Jörg Hoffmann Software & Service Eppendorf 1/1 INHALT 1 WAS KANN HOFFMANN S LOTTO-EXPERTE?...3 2 INSTALLATION/DEINSTALLATION...3

Mehr

LOTTO System- Anteile

LOTTO System- Anteile LOTTO System- Anteile Spiel-Erklärung DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Glücksspiel kann süchtig machen!

Mehr

Inhalt. Mehr Wetten, mehr Sport KOMPAKT & PLUS. Die Highlights der Sportwoche. Die ganze Welt der Sportwetten. Kombinieren mit System

Inhalt. Mehr Wetten, mehr Sport KOMPAKT & PLUS. Die Highlights der Sportwoche. Die ganze Welt der Sportwetten. Kombinieren mit System WETTANLEITUNG Spielteilnahme ab 18! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Tel. 08 00 / 1 37 27 00 (kostenlos) oder www.bzga.de Inhalt Mehr Wetten, mehr Sport

Mehr

Systembroschüre. Vollsysteme Teilsysteme. Teilnahme erst ab 18! Spielen kann süchtig machen. Infotelefon BZgA: 0800 137 27 00

Systembroschüre. Vollsysteme Teilsysteme. Teilnahme erst ab 18! Spielen kann süchtig machen. Infotelefon BZgA: 0800 137 27 00 Systembroschüre Vollsysteme Teilsysteme Teilnahme erst ab 8! Spielen kann süchtig machen. Infotelefon BZgA: 0800 37 27 00 System Liebe Mitspielerin, lieber Mitspieler, LOTTO spielen mit System das klingt

Mehr

Systemwette. Sporttip set

Systemwette. Sporttip set Systemwette Sporttip set Swisslos Interkantonale Landeslotterie Lange Gasse 20, Postfach, CH-4002 Basel Telefon +41 (0)61 284 11 11, Fax +41 (0)61 284 13 33, info@sporttip.ch, www.sporttip.ch Einfacher,

Mehr

2x ,- Da samma dabei: Vorschau. Runde Gültigkeitsdauer: Runde 24. Runde 23

2x ,- Da samma dabei: Vorschau. Runde Gültigkeitsdauer: Runde 24. Runde 23 Vorschau Runde 23 + 24 Gültigkeitsdauer: 04.06.-7.06.206 Da samma dabei: 2x 50.000,- EM-Auftakt für das ÖFB-Team gegen Ungarn Österreich trifft im Spitzenspiel auf Portugal Verbraucherinfos in allen Annahmestellen

Mehr

Zahlenoptimierung Herr Clever spielt optimierte Zahlen

Zahlenoptimierung Herr Clever spielt optimierte Zahlen system oder Zahlenoptimierung unabhängig. Keines von beiden wird durch die Wahrscheinlichkeit bevorzugt. An ein gutes System der Zahlenoptimierung ist die Bedingung geknüpft, dass bei geringstmöglichem

Mehr

1. Einleitung... 3. 2. Allgemeines... 3. 3. Prüfung... 4. 4. Schnittstelle (.pcs)... 5

1. Einleitung... 3. 2. Allgemeines... 3. 3. Prüfung... 4. 4. Schnittstelle (.pcs)... 5 INHALTSVERZEICHNIS 1. Einleitung... 3 2. Allgemeines... 3 3. Prüfung... 4 4. Schnittstelle (.pcs)... 5 4.1 Spielart LOTTO... 5 4.2 Spielart TOTO...10 4.3 Spielart EUROMILLIONEN...16 5. Downloadbares Prüfprogramm...22

Mehr

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto Erich-Schlesinger-Straße 36 18059 Rostock Telefon: 0381 40555-0

Mehr

Shopping - Mode - Lifestyle

Shopping - Mode - Lifestyle Shopping - Mode - Lifestyle Kicktipp App Erfahrungen der Rabattzauber App Test 24. Februar 2015 von Torsten Leave a Comment In unserem zweiten App-Testbericht möchte ich euch an die Kicktipp App heranführen.

Mehr

http://www.fubuonline.de/fubu/regeln/regeln.html

http://www.fubuonline.de/fubu/regeln/regeln.html 1 von 6 21.09.2015 09:52 FuBu Tipp-Regeln A. Tippabgabe B. FuBu-Rat Mitglieder C. FuBu Pokale 1a. Mitspieler (FuBu'ianer) 2a. Tippabgabe Termine 2b. Sonderregelung 33. u. 34 Spieltag 3a. FuBu-Meisterschaft

Mehr

3. Von diesen Teilnahmebedingungen abweichende Angaben auf Flyern, in Broschüren, Anschreiben oder sonstigen Unterlagen sind ungültig.

3. Von diesen Teilnahmebedingungen abweichende Angaben auf Flyern, in Broschüren, Anschreiben oder sonstigen Unterlagen sind ungültig. Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG Teilnahmebedingungen LottoSpezial I Allgemeines Organisation Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG (im Folgenden Unternehmen genannt) veranstaltet im Auftrag der

Mehr

Luftfahrzeug-Reservierungen über das Internet

Luftfahrzeug-Reservierungen über das Internet Inhaltsverzeichnis 1. Systemvoraussetzungen Seite 2 2. Startseite Seite 2 Login Passwort vergessen Kalender Wochenübersicht Reservieren Reservierung löschen 3. Mein Profil Seite 4 Anmelden Persönliche

Mehr

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten.

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Haken Ich bin über 18 Jahre alt, habe die folgenden AGB gelesen und

Mehr

Swiss Lotto. Teilnahmebedingungen Gültig ab dem 22. Januar 2014

Swiss Lotto. Teilnahmebedingungen Gültig ab dem 22. Januar 2014 Swiss Lotto Teilnahmebedingungen Gültig ab dem 22. Januar 2014 SwisslosInterkantonaleLandeslotterie,LangeGasse20,Postfach,CH-4002Basel T +41 61 284 11 11,F +41 61 284 1333,info@swisslos.ch,www.swisslos.ch

Mehr

Erste Schritte mit CVP 9.0

Erste Schritte mit CVP 9.0 1 Schnelleinstieg Um möglichst kompakt einen Überblick zu CVP zu erhalten, werden in diesem Kapitel die wichtigsten Punkte des Bereichs Mitgliederverwaltung erläutert. Dies soll noch nicht den Umgang mit

Mehr

Wettanleitung. Haben Sie Fragen? 0848 000 750 (Mo Sa, 7.00 18.00 Uhr) oder schreiben Sie uns; E-Mail: info@sporttip.ch

Wettanleitung. Haben Sie Fragen? 0848 000 750 (Mo Sa, 7.00 18.00 Uhr) oder schreiben Sie uns; E-Mail: info@sporttip.ch Wettanleitung Haben Sie Fragen? > JETZT NOCH MEHR SPANNUNG: MIT SPORTTIP ONE: Wir sind gerne für Sie da. Rufen Sie uns an! sporttip-telefonnummer: 0848 000 750 (Mo Sa, 7.00 8.00 Uhr) oder schreiben Sie

Mehr

Leo & Co. Das schnelle Glück. Lösungen und Lösungsvorschläge zum Übungs- und Landeskundeteil

Leo & Co. Das schnelle Glück. Lösungen und Lösungsvorschläge zum Übungs- und Landeskundeteil Leo & Co. Das schnelle Glück Lösungen und Lösungsvorschläge zum Übungs- und Landeskundeteil KAPITEL 1 1 Welche Informationen bekommen Sie über die Personen? Notieren Sie. Paco: Anna: Felipe: Annas Freund,

Mehr

Liste der häufig gestellten Fragen (FAQs) über das LOTTO24-Partnerprogramm

Liste der häufig gestellten Fragen (FAQs) über das LOTTO24-Partnerprogramm Liste der häufig gestellten Fragen (FAQs) über das LOTTO24-Partnerprogramm Hamburg, 01.04.15, Lotto24 AG 1 Inhaltsverzeichniss 1. Wieviel Provision bekomme ich bei LOTTO24?... 3 2. Welche Preisspanne haben

Mehr

mathphys-online Zahlenlotto 6 aus 49 Quelle: Akademiebericht 470 Dillingen

mathphys-online Zahlenlotto 6 aus 49 Quelle: Akademiebericht 470 Dillingen Zahlenlotto aus Quelle: Aademiebericht 470 Dillingen Spielregeln Beim Spiel Sechs aus Neunundvierzig werden jeden Mittwoch und Samstag sechs Gewinnzahlen gezogen. Dazu befinden sich nummerierte Kugeln

Mehr

ODDSET-Wettanleitung. Oddset_NEU_Broschüre_V1Stand03072013.indd 1 11.07.2013 17:13:03

ODDSET-Wettanleitung. Oddset_NEU_Broschüre_V1Stand03072013.indd 1 11.07.2013 17:13:03 ODDSET-Wettanleitung Spielteilnahme ab 18 Jahren. Sportwetten können süchtig machen. Nähere Informationen unter www.oddset.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym). Oddset_NEU_Broschüre_V1Stand03072013.indd

Mehr

An die Zweige schreibt man jeweils die Wahrscheinlichkeit, die für dieses Ereignis gilt.

An die Zweige schreibt man jeweils die Wahrscheinlichkeit, die für dieses Ereignis gilt. . Mehrstufige Zufallsversuche und Baumdiagramme Entsprechend der Anmerkung in. wollen wir nun auf der Basis von bekannten Wahr- scheinlichkeiten weitere Schlüsse ziehen. Dabei gehen wir immer von einem

Mehr

Joker. Teilnahmebedingungen Gültig ab dem 10. Januar 2013

Joker. Teilnahmebedingungen Gültig ab dem 10. Januar 2013 Joker Teilnahmebedingungen Gültig ab dem 10. Januar 2013 SwisslosInterkantonaleLandeslotterie,LangeGasse20,Postfach,CH-4002Basel T +41 61 284 11 11,F +41 61 284 1333,info@swisslos.ch,www.swisslos.ch Allgemeine

Mehr

Benutzerhandbuch VSB Haushaltsplaner 1.0.0

Benutzerhandbuch VSB Haushaltsplaner 1.0.0 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...2 2. Benutzeroberfläche...2 3. Haushaltsbuch...3 3.1. Buchungsübersicht...3 3.1.1. Buchungen erfassen (Einnahmen/Ausgaben)...3 3.1.2. Buchungen ändern...4 3.1.3. Buchungen

Mehr

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 6 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 6 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 6 Themen dieser Übung: Farben, Materialien und Texturen (1) Farben, Materialien und Texturen (Teil 1) In diesem und in den nächsten Teilen dieser Übung schauen wir

Mehr

2. Welche Tipp-Wettbewerbe können getippt werden?

2. Welche Tipp-Wettbewerbe können getippt werden? Häufig gestellte Fragen - FAQ 1. Wie kann ich am Tippspiel teilnehmen? Um am Tippspiel teilnehmen zu können, musst Du FuPaner mit dem Stammgebiet FuPa Weser- Ems sein. Falls Du noch nicht registriert bist,

Mehr

2. Auf Ihrer Profianwendung finden Sie unter anderem den Button Rechnungen/Gutschriften. Klicken Sie diesen bitte an.

2. Auf Ihrer Profianwendung finden Sie unter anderem den Button Rechnungen/Gutschriften. Klicken Sie diesen bitte an. Stammdaten und Mitarbeiterdaten ändern Bestimmte Bereiche Ihrer Schmetterling Quadra Homepage können Sie nicht bearbeiten, da sich die Daten automatisch aus Ihren Stammdaten generieren. Das Impressum Ihrer

Mehr

ANLEITUNG ZU DEN DOWNLINE BERICHTEN

ANLEITUNG ZU DEN DOWNLINE BERICHTEN ANLEITUNG ZU DEN DOWNLINE BERICHTEN Ziel und Zweck Ihrer Downline Berichte Die Teammitglieder Ihrer Downline spielen für Ihr Stampin Up! Geschäft eine wichtige Rolle. Sie tragen nicht nur über die Teamprovisionen

Mehr

Adventskalender Gewinnspiel

Adventskalender Gewinnspiel Adventskalender Gewinnspiel Content Optimizer GmbH www.campaign2.de 1 Wichtig zu wissen Die Törchen entsprechen nicht den Gewinnen! Die Anzahl der Gewinne ist von den 24 Törchen komplett unabhängig. Die

Mehr

Bedienungsanleitung DEHOGA MV Marktplatz. Schritt 1: Schritt 2: URL aufrufen:

Bedienungsanleitung DEHOGA MV Marktplatz. Schritt 1: Schritt 2: URL aufrufen: Schritt 1: URL aufrufen: http://b2b.dehoga-mv.de Schritt 2: Authentifizierung Benutzername (=Mitgliedsnummer) & Passwort (=PLZ) eingeben, OK drücken Stand: August 2011 http://b2b.dehoga-mv.de 1 S e i t

Mehr

Kenosoftware. KenoMax - Keno spielen mit System! PC-Programm für das Systemspiel mit allen Keno- Typen incl. Tippscheindruck & Gewinnermittlung

Kenosoftware. KenoMax - Keno spielen mit System! PC-Programm für das Systemspiel mit allen Keno- Typen incl. Tippscheindruck & Gewinnermittlung Kenosoftware KenoMax - Keno spielen mit System! PC-Programm für das Systemspiel mit allen Keno- Typen incl. Tippscheindruck & Gewinnermittlung KenoMax Keno spielen mit System Wer im Keno erfolgreich sein

Mehr

LSF-Anleitung für Studierende

LSF-Anleitung für Studierende LSF-Anleitung für Studierende 1. Veranstaltungen Beim Anklicken der Option Veranstaltung finden Sie unter der Navigationsleiste: Vorlesungsverzeichnis Suche nach Veranstaltungen Stundenpläne Stundenpläne

Mehr

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette: Das Erlebnis Inhalt Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich

Mehr

Anleitung zum Ausfüllen des Visumantrags für Russland

Anleitung zum Ausfüllen des Visumantrags für Russland Anleitung zum Ausfüllen des Visumantrags für Russland Liebe Kunden, um den Antrag vollständig ausfüllen zu können, halten Sie bitte folgende Unterlagen griffbereit: - Reisepass - Ihre Einladung - Details

Mehr

Windows 7 Suchfunktionen

Windows 7 Suchfunktionen WI.006, Version 1.0 05.12.2013 Kurzanleitung Windows 7 Suchfunktionen Auch in einer durchdachten Ordnerstruktur kann es vorkommen, dass Dateien nicht mehr auffindbar sind. Windows 7 hilft Ihnen bei der

Mehr

ÖSTERREICHISCHE LOTTERIEN BILANZPRESSEKONFERENZ 2004

ÖSTERREICHISCHE LOTTERIEN BILANZPRESSEKONFERENZ 2004 ÖSTERREICHISCHE LOTTERIEN BILANZPRESSEKONFERENZ 2004 2003 - UMSATZREKORD MIT 1,35 MILLIARDEN Umsatz in Mio. Eur o 1.102 1.054 1.064 1.129 1.097 1.182 1.242 1.290 1.350 679 739 846 831 845 409 461 503 119

Mehr

Bild Nummer 1: Bild Nummer 2: Seite B 1

Bild Nummer 1: Bild Nummer 2: Seite B 1 Bild Nummer 1: Bild Nummer 2: Seite B 1 Bild Nummer 3: Bild Nummer 4: Seite B 2 Bild Nummer 5: Bild Nummer 6: Seite B 3 Bild Nummer 7: Bild Nummer 8: Seite B 4 Bild Nummer 9: Bild Nummer 10: Seite B 5

Mehr

ANHANG 1 DES SPORTTIP-REGLEMENTS

ANHANG 1 DES SPORTTIP-REGLEMENTS ANHANG 1 DES SPORTTIP-REGLEMENTS 3. Ausgabe Februar 2016 SPORTTIP SET ist eine der verschiedenen Teilnahmearten, die von der Loterie Romande angeboten werden. Für den Teilnehmer geht es darum, eine Prognose

Mehr

Tipps Outlook Kalender... 5

Tipps Outlook Kalender... 5 Tipps Outlook 2011 1. E-Mail... 2 1.1. QuickSteps... 2 1.2. Postfach aufräumen... 3 1.3. E-Mails nach Unterhaltung sortieren... 3 1.4. Absender ignorieren oder sperren... 4 1.4.1. Ignorieren... 4 1.4.2.

Mehr

Spielregeln: Spiel für einen Spieler (mit einem Kartenstapel)

Spielregeln: Spiel für einen Spieler (mit einem Kartenstapel) Die Spannung eines Kartenspiels und die Herausforderung, daraus Wörter zu bilden - zusammen in einem faszinierenden Spiel. 1 oder mehr Spieler Inhalt: 1 Karten-Spender«4 Gummipuffer 2 Stapel Karten (2

Mehr

RIS-ABFRAGEHANDBUCH REICHS-, STAATS- UND BUNDESGESETZBLATT 1848 1940

RIS-ABFRAGEHANDBUCH REICHS-, STAATS- UND BUNDESGESETZBLATT 1848 1940 RIS-ABFRAGEHANDBUCH REICHS-, STAATS- UND BUNDESGESETZBLATT 1848 1940 1 Überblick Die Dokumentation der Reichs-, Staats- und Bundesgesetzblätter 1848 bis 1940 ist eine Teilapplikation des Rechtsinformationssystems

Mehr

Bedienungsanleitung internetbasierte Auswertungsplattform Kinderturn-Test PLUS

Bedienungsanleitung internetbasierte Auswertungsplattform Kinderturn-Test PLUS Bedienungsanleitung internetbasierte Auswertungsplattform Kinderturn-Test PLUS Lieber Anwender, Sie haben einen Zugangscode für unsere internetbasierte Auswertungsplattform des Kinderturn-Test PLUS erhalten,

Mehr

Mathematik-Dossier 5 Wahrscheinlichkeit Regelmässigkeit des Zufalls (angepasst an das Lehrmittel Mathematik 1)

Mathematik-Dossier 5 Wahrscheinlichkeit Regelmässigkeit des Zufalls (angepasst an das Lehrmittel Mathematik 1) Name: Mathematik-Dossier 5 Wahrscheinlichkeit Regelmässigkeit des Zufalls (angepasst an das Lehrmittel Mathematik 1) Inhalt: Absolute und relative Häufigkeit Wahrscheinlichkeit Voraussagen mit Wahrscheinlichkeit

Mehr

OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Oktober 2014 OOW4LOW4

OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Oktober 2014 OOW4LOW4 Peter Wies 1. Ausgabe, Oktober 2014 OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4 Grundlagen OOW4LOW4 8 OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4 - Grundlagen 8 Dokumente mit Illustrationen gestalten In

Mehr

AirPrint Anleitung. Version 0 GER

AirPrint Anleitung. Version 0 GER irprint nleitung Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird das folgende Symbol verwendet: Hinweis Hinweise informieren Sie, wie auf eine bestimmte Situation reagiert werden sollte,

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

Fachstellenanhörung mit OTS BauI. Stadt Konstanz Baurechts- und Denkmalamt Unter Laube Konstanz

Fachstellenanhörung mit OTS BauI. Stadt Konstanz Baurechts- und Denkmalamt Unter Laube Konstanz Stadt Konstanz Baurechts- und Denkmalamt Unter Laube 24 78459 Konstanz Die Anmeldung erfolgt für interne Fachstellen über das Intranet unter: und für die externen Fachstellen über die Internetseite: Infosysteme/

Mehr

FIFTY-ONE D117. In diesem kleinen Nachschlagewerk werden die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten dieser Applikation erklärt.

FIFTY-ONE D117. In diesem kleinen Nachschlagewerk werden die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten dieser Applikation erklärt. FIFTY-ONE D117 BENUTZERANLEITUNG Willkommen in der Anleitung! In diesem kleinen Nachschlagewerk werden die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten dieser Applikation erklärt. Anmerkung: Die Abbildungen stammen

Mehr

1. August-Brunch Erfassen und Veröffentlichen von Betriebs- und Projektdaten login.landwirtschaft.ch login.agriculture.ch login.agricoltura.

1. August-Brunch Erfassen und Veröffentlichen von Betriebs- und Projektdaten login.landwirtschaft.ch login.agriculture.ch login.agricoltura. 1. August-Brunch Erfassen und Veröffentlichen von Betriebs- und Projektdaten login.landwirtschaft.ch login.agriculture.ch login.agricoltura.ch Version1.6 22.1.2014 Diese Anleitung erklärt, wie Sie sich

Mehr

Eine der Aktien hat immer einen höheren Gewinn als die andere Aktie. Ihre Aufgabe ist es diese auszuwählen.

Eine der Aktien hat immer einen höheren Gewinn als die andere Aktie. Ihre Aufgabe ist es diese auszuwählen. Instruktionen am Anfang von Experiment 1 (auf Papier ausgeteilt: grünmarkierte Textstellen zeigen den Instruktionstext in der jeweiligen Bedingung an; Kommentare sind gelb markiert.) Stellen Sie sich vor,

Mehr

Bevor Sie mit dem Druck von Mahnungen beginnen können, sollten Sie die Mahntexte definieren.

Bevor Sie mit dem Druck von Mahnungen beginnen können, sollten Sie die Mahntexte definieren. Mahnwesen Bevor Sie mit dem Druck von Mahnungen beginnen können, sollten Sie die Mahntexte definieren. Geben Sie den Absender, Telefonnummern, Sachbearbeiter und allfällige E-Mail-Adresse ein. Ebenso die

Mehr

INFORMATIONEN FÜR DIE PRAXIS

INFORMATIONEN FÜR DIE PRAXIS INFORMATIONEN FÜR DIE PRAXIS Formulare Oktober 2015 Arbeitsunfähigkeit und Krankengeld: Einheitliches Formular ab 1. Januar 2016 Für die Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit (AU) gibt es ab 1. Januar 2016

Mehr

Das spannende Spiel mit lustigen Kinder-Poker-Karten! Spielanleitung. Art.-Nr. 601/3685

Das spannende Spiel mit lustigen Kinder-Poker-Karten! Spielanleitung. Art.-Nr. 601/3685 Das spannende Spiel mit lustigen Kinder-Poker-Karten! Spielanleitung Art.-Nr. 601/3685 Spielanleitung Zahl der Spieler: Alter: Pokervariante für Kinder: Grafik & Design: Illustrationen: Inhalt: 2 6 ab

Mehr

von Marsha J. Falco amigo-spiele.de/04713

von Marsha J. Falco amigo-spiele.de/04713 von Marsha J. Falco amigo-spiele.de/04713 Das Würfelspiel zum beliebten Klassiker! Spieler: 2 4 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 35 Minuten Form 42 SET-Würfel 1 Spielplan 1 Stoffbeutel Inhalt Anzahl

Mehr

So einfach funktioniert die Sendungsabwicklung!

So einfach funktioniert die Sendungsabwicklung! Wenn Sie noch kein Kunde unseres Hauses sind, müssen Sie sich zunächst registrieren. Klicken Sie hierzu auf Sie erhalten unmittelbar nach Registrierung eine separate Mail mit einem Link zur Aktivierung

Mehr

Vergleichsarbeiten in 3. Grundschulklassen. Mathematik. Aufgabenheft 1

Vergleichsarbeiten in 3. Grundschulklassen. Mathematik. Aufgabenheft 1 Vergleichsarbeiten in 3. Grundschulklassen Mathematik Aufgabenheft 1 Name: Klasse: Liebe Schülerin, lieber Schüler, bitte trage zuerst deinen Namen und deine Klasse ein. Für die Aufgaben, die du gleich

Mehr

Handbuch Homepage. Kontakt: Buchhandlung LDE Tel. : 07851/

Handbuch Homepage. Kontakt: Buchhandlung LDE Tel. : 07851/ Handbuch Homepage Kontakt: Buchhandlung LDE Tel. : 07851/48599-0 service@lde-online.net Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer unserer Homepage, Dieses Handbuch für die Homepage der Buchhandlung LDE soll

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Sehr geehrte Kunden, ein wichtiges Ausstattungsmerkmal Ihrer Navisoftware sind die Points Of Interest (POI). Dank dieser Orte von besonderem Interesse (bzw. Sonderziele) - wie Hotels,

Mehr

Die Hochschule Wismar

Die Hochschule Wismar Leitfaden zur Online-Bewerbung an der Hochschule Wismar (für zulassungsbeschränkte Studiengänge, Studiengänge mit künstlerischer Eignungsprüfung, Masterstudiengänge und Bewerbungen für höhere Fachsemester)

Mehr

µoffice V2.5 Benutzerhandbuch Usersicht

µoffice V2.5 Benutzerhandbuch Usersicht Vorwort µoffice bietet die perfekte online Zeiterfassung und webbasiertes Projektmanagement inklusive Mitarbeiter- und Kundenverwaltung. Die tägliche Arbeitszeit unkompliziert und projektbezogen zu dokumentieren,

Mehr

Die Onlinebewerbung beim Goethe-Institut Schritt für Schritt erklärt

Die Onlinebewerbung beim Goethe-Institut Schritt für Schritt erklärt Die Onlinebewerbung beim Goethe-Institut Schritt für Schritt erklärt Liebe Bewerberinnen und Bewerber, mit dieser Anleitung wollen wir Ihnen die Bewerbung für eine Stelle im Goethe-Institut erleichtern.

Mehr

Werbedrucke online bestellen

Werbedrucke online bestellen Werbedrucke online bestellen Ihren persönlichen Werbedruck für Ihre Frankiermaschine: Ganz einfach im Online-Kundenportal von Pitney Bowes bestellen. NEU: Mit dem Werbestempel-Designer Programm Anleitung

Mehr

Einführung in die Bruchrechnung

Einführung in die Bruchrechnung - Seite 1 Einführung in die Bruchrechnung 1. Der Bruchbegriff Die Tafel unter drei Kindern aufteilen! Die Schokoladentafel wird zer"brochen" Jedes Kind erhält einen "Bruchteil". Wenn die Tafel aus 15 Stücken

Mehr

Anleitung zum Kopieren

Anleitung zum Kopieren Seite 1 von 5 Anleitung zum Kopieren Erstellen einer Schnellkopie 1 Legen Sie das Originaldokument mit der bedruckten Seite nach oben und der kurzen Kante zuerst in die automatische Dokumentzuführung (ADZ)

Mehr

Ein KRONE Spiel für Erwachsene Spielanleitung

Ein KRONE Spiel für Erwachsene Spielanleitung Ein KRONE Spiel für Erwachsene Spielanleitung Spielziel Zum Spiel gehören: Spielregeln Würfel Joker Spiel 1 für mindestens 1 Personen ist das Erreichen der höchsten Punktzahl nach einer bestimmten Zeit,

Mehr

Handbuch OEE Anlage. Viktor Bitter

Handbuch OEE Anlage. Viktor Bitter / Handbuch OEE Anlage Viktor Bitter info@oeehelp.de 26.09.2014 Inhaltsverzeichnis 1 Versionshistorie... 2 2 Beschreibung... 2 3 Systemvoraussetzungen... 2 4 Erste Schritte... 3 5 Eingabe der Daten... 4

Mehr

Leitfaden für ausländische Unternehmen, die eine grenzüberschreitende Dienstleistung in den französischen Départements erbringen.

Leitfaden für ausländische Unternehmen, die eine grenzüberschreitende Dienstleistung in den französischen Départements erbringen. Leitfaden für ausländische Unternehmen, die eine grenzüberschreitende Dienstleistung in den französischen Départements erbringen. Modalitäten der elektronischen Zusendung der Voraberklärungen der Entsendung

Mehr

Assistent für Serienbriefe, s und Faxe

Assistent für Serienbriefe,  s und Faxe Assistent für Serienbriefe, E-Mails und Faxe Im Menü Kampagnen stehen folgende Auswahlmöglichkeiten für den gesammelten Versand von Dokumenten zur Verfügung: Serienbrief-Assistent Serien-E-Mail-Assistent

Mehr