Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle"

Transkript

1 Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Mittelfranken Nürnberg Name Alexander Lärnsack Telefon 0911/ An alle interessierten Bieter Telefax 09 11/ Ihr Zeichen, Ihre Nachricht vom Unser Zeichen, Unsere Nachricht vom Bitte bei Antwort angeben Datum ZVS-2017/ Vergabeverfahren "Verbrauchsmittel für Ausweisdrucker "; hier: Aufforderung zur Angebotsabgabe Anlagen: - Leistungsbeschreibung (Anlage 1) - Preisblatt zu Los 1 (Anlage 2) - Preisblatt zu Los 2 (Anlage 3) Sehr geehrte Damen und Herren, das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) beabsichtigt, Farbbänder für den Kartendrucker P430i sowie Farb- und Reinigungsbänder für den Kartendrucker Zebra ZXP 7er Serie käuflich zu erwerben. Hiermit fordern wir Sie zur Abgabe eines Angebots unter Beachtung nachfolgender Hinweise auf: 1. Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle und der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Dienstgebäude Öffentliche Verkehrsmittel Telefon Vermittlung Bärenschanzstr. 8a U-Bahn (Linie 1, 11) Bus Linie / Nürnberg Haltestelle jeweils Gostenhof Telefax Internet 0911/ Sprechzeiten Mo. bis Fr bis Uhr Mo. bis Do bis Uhr - oder nach Vereinbarung -

2 - 2 - Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Mittelfranken -, Zentrale Vergabestelle, Herr Lärnsack, Bärenschanzstr. 8a, Nürnberg, Tel.:0911/ , 2. Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung 3. Art und Umfang der Leistung: Die Leistung umfasst die Beschaffung von 385 Stück Farbband YCMKOK Fullcolor für den Ausweisdrucker Zebra P430i sowie 195 Farb- und 10 Reinigungsbänder für den Kartendrucker Zebra ZXP 7er Serie. Nähere Details können der Leistungsbeschreibung in Anlage 1 entnommen werden. 4. Ausführungs-/Lieferort: Die Verbrauchsmittel sind an die in der Leistungsbeschreibung aufgeführten 6 Standorte des ZBFS, in Bayern (Bayreuth, Selb, Landshut, Nürnberg, Regensburg und Würzburg) zu liefern. 5. Lose: Die Leistung umfasst 2 Fachlose: Los 1: 385 Stück Farbband YCMKOK Fullcolor für den Ausweisdrucker Zebra P430i. Los 2: 195 Stück Bänder Zebra True Colours ix Farbband ZXP Serie 7 und 10 Stück Zebra ZXP 7 Reinigungskit (12+12), ZXP Series 7 Reinigungskarten Kit (12+12) kurze und lange Reinigungskarten Den Bietern steht es frei, auf alle zwei oder nur auf ein einzelnes Los zu bieten. Eine Loslimitierung ist nicht vorgesehen. Sofern ein Bieter auf alle Lose bietet, aber nur für ein Los den Zuschlag erhält, ist er dennoch zur Erbringung der Leistung verpflichtet. 6. Ausführungsfristen: Die Verbrauchsmittel müssen innerhalb von 2 Wochen nach Zuschlagserteilung geliefert werden. 7. Form der Angebote: Angebote sind schriftlich in einem verschlossenen Umschlag einzureichen. Sie sind an das Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Mittelfranken -, Zentrale Vergabestelle, z. Hd. Herr Lärnsack, Bärenschanzstr. 8a, Nürnberg, zu richten und mit folgender Aufschrift zu versehen:

3 - 3 - Az.: ZVS-2017/03; Angebot im Vergabeverfahren Verbrauchsmittel für Ausweisdrucker - Umschlag nicht öffnen. Die Angebote können per Post übersandt oder an der Pforte des ZBFS Region Mittelfranken, Bärenschanzstraße 8c zu folgenden Öffnungszeiten abgegeben werden (Montag bis Freitag von 8.00 Uhr Uhr). 8. Ablauf der Angebotsfrist: um Uhr (Eingang). 9. Angebot: Das Angebot hat zu bestehen aus: a. einem Anschreiben mit Datum und dem ausdrücklichen Hinweis, dass das Angebot auf Grundlage der Vertragsbedingungen des ZBFS abgegeben wird; b. den ausgefüllten und unterschriebenen Preisblättern(Anlage 2 und 3). Die angegebenen Preise müssen sämtliche dem Auftragnehmer aus Anlass der Vertragserfüllung entstehenden Aufwendungen enthalten und stellen Festpreise dar. Insbesondere sind mit ihm alle Personal-, Sach-, Nebenkosten, Ausgaben für Post, Versand und Telekommunikation abgedeckt. Kostenmehrungen hat der Auftragnehmer selbst zu tragen. Ein ggf. im Preisblatt angegebenes Skonto wird bei der Wertung des Preises berücksichtigt. Es wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass das ab geltende Gesetz zur Einhaltung des Mindestlohns (MiLoG) für die Angebotserstellung und die Vertragsdurchführung zu beachten ist. c. der ausgefüllten und unterschriebenen Leistungsbeschreibung (Anlage 1) d. den unter Ziff. 10 genannten Erklärungen. Nachforderungen bleiben vorbehalten. 10. Eignung von Bewerbern: Der Bieter hat seine Fachkunde, Leistungsfähigkeit sowie seine Zuverlässigkeit (Eignung), anhand folgender Erklärungen nachzuweisen, die auf der Internetseite des Auftraggebers unter heruntergeladen werden können: a. Erklärung nach 21 SchwarzArbG und 19 MiLoG; b. Eigenerklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen im Sinne des 123 Abs. 1-3 GWB; c. Eigenerklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen im Sinne des 6 Abs.5 Buchst. a), b), c), e) VOL/A;

4 - 4 - d. Eigenerklärung zur Zahlung von Steuern und Sozialabgaben sowie Sozialbeiträgen. Für den Fall, dass Subunternehmer eingesetzt werden sollen, ist eine frei formulierte Erklärung abzugeben, für welche Teilbereiche der Leistung der Subunternehmereinsatz geplant ist. Der Auftraggeber behält sich für diesen Fall vor, weitere Eignungsnachweise des Subunternehmers und anderweitige Erklärungen zur Ressourcenzurverfügungstellung o. ä. bis zur Zuschlagserteilung zu fordern. Im Fall einer Bietergemeinschaft sind die hier abgefragten Erklärungen über die Zuverlässigkeit für jeden Bieter gesondert nachzuweisen. 11. Vertragsbestandteile Die Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B - online verfügbar unter ) werden Vertragsbestandteil. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Bieters sind damit ausgeschlossen. Seitens des Bieters ist sicherzustellen, dass dem Angebot die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht beigefügt sind. Die Allgemeinen Bestimmungen für die Vergabe von Leistungen (VOL/A) werden nicht Vertragsbestandteil. 12. Zuschlags- und Bindefrist: Der Zuschlag wird spätestens bis zum erteilt. Bis dahin ist der Bieter an sein Angebot gebunden. 13. Nebenangebote/Unterauftragnehmer: Nebenangebote sind nicht zugelassen. Die Einschaltung von Unterauftragnehmern ist zugelassen. 14. Wertung der Angebote/Zuschlagskriterien: Es gelangen nur diejenigen Angebote in die Wertung, die sämtliche Anforderungen nach diesem Aufforderungsschreiben erfüllen. Als Zuschlagskriterium wird alleine der Preis zu Grunde gelegt. 15. Rücknahme/Änderung von Angeboten Bis zum Ablauf der Angebotsfrist ( , Uhr) können Angebote schriftlich zurückgezogen oder geändert werden.

5 Auskunftserteilung/Fragen zum Verfahren: Fragen zu dem Vergabeverfahren sind ausschließlich per unter dem Betreff Verbrauchsmittel für Ausweisdrucker zu richten an Sowohl die Frage als auch die Antwort des Auftraggebers werden, soweit die Frage bzw. die Antwort für alle potentiellen Bewerber im Hinblick auf die Erstellung des Angebots von Interesse ist, wird sie in anonymisierter Form auf der Internetpräsenz der Zentralen Vergabestelle unter unter der Rubrik Aktuelle Vergabeverfahren eingestellt. Es obliegt alleine den Bietern, sich auf der Homepage des ZBFS über den aktuellen Stand an gestellten Fragen und erteilten Antworten zu informieren. Der Auftraggeber behält sich in diesem Zusammenhang auch vor, Konkretisierungen in den Vergabeunterlagen vorzunehmen und auf der genannten Homepage einzustellen. Angebote müssen bei einer ggf. erfolgten und auf oben beschriebener Weise bekannt gemachten Konkretisierung der Vergabeunterlagen mit den konkretisierten Unterlagen eingereicht werden. Fragen sind bis spätestens zu stellen. Die letzte Aktualisierung der Internetseite im Zusammenhang mit gestellten Bieterfragen wird, sofern Bieterfragen gestellt wurden, am erfolgen. Bei Störungen der Homepage und des Zugriffs auf die Homepage obliegt es den Bietern, sich umgehend unter der o. g. -Adresse mit dem ZBFS in Verbindung zu setzen. 17. Vervielfältigungskosten: Vervielfältigungskosten werden nicht verlangt. 18. Informationsübermittlung: Informationen werden auf dem Postweg, ggf. per Telekopie, ggf. elektronisch übermittelt. 19. Zahlungsbedingungen Es gelten die Zahlungsbedingungen nach der VOL/B. 20. Hinweis: Die Bewerber unterliegen mit der Abgabe des Angebotes auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote. Ihr Angebot wurde nicht berücksichtigt, wenn bis zum Ablauf der Zuschlagsfrist ( ) kein Zuschlag auf Ihr Angebot erteilt wurde. Inhaltliche Fragen zu vorliegender Beschaffung werden ausschließlich per erbeten.

6 Sprache: Das Angebot ist in deutscher Sprache abzufassen. Ebenso ist jegliche schriftliche oder mündliche Kommunikation im Zusammenhang mit dem Vergabeverfahren oder Auftragsdurchführung in deutscher Sprache zu führen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihrem Angebot Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) nicht beigefügt sind und in Ihrem Angebot an keiner Stelle auf Ihre AGB Bezug genommen wird. Dies würde zu einem Ausschluss Ihres Angebots vom Vergabeverfahren führen. Auch jede andere Abweichung im Angebot von den Vergabe- und Vertragsunterlagen durch den Bieter ist unzulässig und führt zum Ausschluss vom weiteren Verfahren. Bitte beachten Sie insbesondere auch, dass Ihr Angebot alle in Nr. 9 und 10 dieses Aufforderungsschreibens geforderten Unterlagen mit dem dort beschriebenen Inhalt enthält sowie entsprechend der Nr. 7 gekennzeichnet und unterschrieben ist. Für Nachfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen gez. Lärnsack Oberregierungsrat

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Mittelfranken -, Zentrale Vergabestelle, 90336 Nürnberg Name Frau Wolff Telefon 0911/928-2218 An alle

Mehr

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrale Vergabestelle Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Mittelfranken -, Zentrale Vergabestelle, 90336 Nürnberg Name Frau Wolff Telefon 0911/928-2218 An alle

Mehr

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über Dienstleistung Druck und Lieferung

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über Dienstleistung Druck und Lieferung IMPP Postfach 2528 55015 Mainz Aktenzeichen 01-2016 Durchwahl 06131/2813-310 Datum 06. Juni 2016 AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ( 97 ff GWB) EU-weites Vergabeverfahren - Offene Ausschreibung über

Mehr

Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts

Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach Körperschaft des öffentlichen Rechts Schloßgraben 3, Postfach 17 54, 92207 Amberg Eine Kooperation des Landkreises Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg Geschäftsstelle:

Mehr

Vergabe-Leitfaden. Inhaltsübersicht. Stand: 29.07.2014. 1 Allgemeine Erläuterungen 2

Vergabe-Leitfaden. Inhaltsübersicht. Stand: 29.07.2014. 1 Allgemeine Erläuterungen 2 Stand: 29.07.2014 Vergabe-Leitfaden Inhaltsübersicht 1 Allgemeine Erläuterungen 2 1.1 Einführung 2 1.2 Form des Angebotes 2 1.3 Nebenangebote 2 1.4 Übersendung des Angebotes 3 1.5 Zustelladresse 3 1.6

Mehr

B e k a n n t m a c h u n g

B e k a n n t m a c h u n g B e k a n n t m a c h u n g Aktenzeichen: Vergabe-Nr.: des Verfahrens Erstellung einer Logistikstudie für die Radregion Münsterland 1. Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung gemäß 3 Abs. 1 VOL/A 2.

Mehr

Wettbewerblicher Dialog Absendung an EU-Amtsblatt am Einreichungstermin. Ort siehe Vergabestelle. Raum Zuschlagsfrist endet am

Wettbewerblicher Dialog Absendung an EU-Amtsblatt am Einreichungstermin. Ort siehe Vergabestelle. Raum Zuschlagsfrist endet am Vergabestelle Land Hessen, vertreten durch die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung Mainzer Straße 29 65185 Wiesbaden Deutschland Tel.: +49 611/340-1237 Fax: +49 611/340-1150 Datum der Versendung 14.06.2016

Mehr

L 2110 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots - VOL)

L 2110 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots - VOL) Vergabestelle Datum der Versendung Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb Freihändige Vergabe Freihändige Vergabe

Mehr

(VOL - Informations-/ Absageschreiben nach 101a GWB) Vergabestelle

(VOL - Informations-/ Absageschreiben nach 101a GWB) Vergabestelle (VOL - Informations-/ Absageschreiben nach 101a GWB) Vergabestelle Datum Vergabenummer Information/ Absage nach 101a GWB Maßnahme Leistung Angebot vom Anlagen Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit informieren

Mehr

HKW MÜHLHAUSEN Erw. biolog. Stufe 6. BA Umbau Gebläsehaus 02 Projekt-Nr: I Vergabeeinheit VE: 112,113,115,303,306,315,316,319,348,392,394

HKW MÜHLHAUSEN Erw. biolog. Stufe 6. BA Umbau Gebläsehaus 02 Projekt-Nr: I Vergabeeinheit VE: 112,113,115,303,306,315,316,319,348,392,394 HKW MÜHLHAUSEN Erw. biolog. Stufe 6. BA Umbau Gebläsehaus 02 Projekt-Nr: I.97.6212. Vergabeeinheit VE: 112,113,115,303,306,315,316,319,348,392,394 Anlage 21 6.12.2006 Vergabestelle Stadt Kassel Zentrales

Mehr

Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH Warschauer Str. 41/42

Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH Warschauer Str. 41/42 Veröffentlichung einer Bekanntmachung nach VOB/ A 1.) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name Straße PLZ; Ort Telefon Telefax E-Mail Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o

Mehr

Leitfaden zur Angebotserstellung

Leitfaden zur Angebotserstellung Inhaltsübersicht 1 Allgemeine Erläuterungen...2 1.1 Einführung...2 1.2 Form des Angebots...2 1.3 Nebenangebote...3 1.4 Übersendung des Angebots...3 1.5 Zustelladressen...3 1.6 Angebotserstellungskosten...4

Mehr

- Motivation und Arbeit -

- Motivation und Arbeit - Öffentliche Ausschreibung nach 1 i. V. m. 3 Abs. 1 S. 1 VOL/A Vergabe von Leistungen der Aktivierung und beruflichen Eingliederung Bekanntmachung vom 04.04.2016 Termin für die Einreichung der Angebote:

Mehr

Anlagen: - Angebotsvordruck mit Leistungsbeschreibung inkl. Leistungsverzeichnis und Formblättern

Anlagen: - Angebotsvordruck mit Leistungsbeschreibung inkl. Leistungsverzeichnis und Formblättern Deutsche Zentrale für Tourismus e. V. Beethovenstraße 69 60325 Frankfurt am Main Frankfurt/Main, den 08.10.2015 Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes (zum Verbleib beim Bieter bestimmt) Ausschreibung

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes (zum Verbleib beim Bieter bestimmt) Ausschreibung PCO Presse-Highlight-Reisen 2017

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes (zum Verbleib beim Bieter bestimmt) Ausschreibung PCO Presse-Highlight-Reisen 2017 Deutsche Zentrale für Tourismus e. V. 60325 Frankfurt am Main Frankfurt/Main, den 22.08.2017 Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes (zum Verbleib beim Bieter bestimmt) Ausschreibung PCO Presse-Highlight-Reisen

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes Vergabeverfahren gemäß Abschnitt 1 der VOB/A

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes Vergabeverfahren gemäß Abschnitt 1 der VOB/A Vergabestelle: Stiftung Naturlandschaften Brandenburg Schlosshof 1 15868 Lieberose Vergabestelle Vergabenummer.: VG-10/2014-NLB Tel.: FAX: Ust.-ID-Nr.: Lieberose 10.07.2014 033671 / 327-88 033671 / 327-89

Mehr

2. Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung, 22 Abs. 1 SVHV i. V. m. VOL/A 1. Abschnitt.

2. Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung, 22 Abs. 1 SVHV i. V. m. VOL/A 1. Abschnitt. Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsdienstleistungen Dienstleistungsauftrag 1. Auftraggeber: BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Charlotten-Carree

Mehr

Öffentliche Ausschreibung Nr. 132/2015/003 des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz über die Innenreinigung der Dienstgebäude

Öffentliche Ausschreibung Nr. 132/2015/003 des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz über die Innenreinigung der Dienstgebäude STATISTISCHES LANDESAMT MAINZER STRASSE 14-16 56130 BAD EMS Öffentliche Ausschreibung Nr. 132/2015/003 des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz über die Innenreinigung der Dienstgebäude Ausschreibungsbestimmungen

Mehr

211 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU Einheitliche Fassung)

211 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU Einheitliche Fassung) Vergabestelle 211 EU Datum der Versendung Vergabeart Offenes Verfahren Nichtoffenes Verfahren Wettbewerblicher Dialog Verhandlungsverfahren nach öffentlicher Vergabebekanntmachung Verhandlungsverfahren

Mehr

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS Stadt Weil der Stadt Marktplatz 4 71263 Weil der Stadt An Firma XXX Ort, Datum Weil der Stadt, Zuständiger Bearbeiter (Vergabestelle) Bürgermeister Thilo Schreiber Tel / Fax Tel.: +49 7033/521-131 Fax:

Mehr

für die 67. Tagung der Lindauer Psychotherapiewochen im April 2017

für die 67. Tagung der Lindauer Psychotherapiewochen im April 2017 Vergabestelle Stadt Lindau (B), Geschäftsstelle IHL, c/o LTK GmbH Brettermarkt 2 88131 Lindau (B) +49 8382918640 +49 8382918391 Aufforderung zur Abgabe eines Angebots (Vergabeverfahren gemäß Abschnitt

Mehr

e121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Stand April 2016 Vergabestelle:

e121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Stand April 2016 Vergabestelle: Vergabestelle: Gemeinde Noer vertreten durch das Amt Dänischenhagen Sturenhagener Weg 14 24229 Dänischenhagen Tel.: 04349 809 305 Fax: 04349 809 925 email: info@amt-daenischenhagen.de Datum: 13.09.2016

Mehr

Deutscher Bundestag. Bekanntmachungstext gemäß 12 VOL/A. Referat ZT 6 - Vergaben

Deutscher Bundestag. Bekanntmachungstext gemäß 12 VOL/A. Referat ZT 6 - Vergaben Deutscher Bundestag Bekanntmachungstext gemäß 12 VOL/A a) Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote

Mehr

b) Unterteilung in Lose (Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden): Eine Losaufteilung ist nicht vorgesehen.

b) Unterteilung in Lose (Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden): Eine Losaufteilung ist nicht vorgesehen. Implementierung Intranet MS SharePoint Dienstleistungsauftrag 1. Auftraggeber: BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Charlotten-Carree Markgrafenstr.

Mehr

Landratsamt Forchheim

Landratsamt Forchheim Landratsamt Forchheim Landratsamt Forchheim, 91299 Forchheim An die Interessenten am u. g. Vergabeverfahren Personennahverkehr, Schulbusverkehr Sachbearbeiter: Klaus Hummel Dienststelle: 91301 Forchheim,

Mehr

L 2110 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU - VOL)

L 2110 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU - VOL) Vergabestelle Datum der Versendung Maßnahmenummer Vergabenummer Vergabeart Offenes Verfahren Nichtoffenes Verfahren Wettbewerblicher Dialog Verhandlungsverfahren nach öffentl. Vergabebek. Verhandlungsverfahren

Mehr

Ausschreibung. der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. über die Vermittlung. der Herstellerwartung der vorhandenen Novell-Lizenzen

Ausschreibung. der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. über die Vermittlung. der Herstellerwartung der vorhandenen Novell-Lizenzen Ausschreibung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen über die Vermittlung der Herstellerwartung der vorhandenen Novell-Lizenzen Ausschreibungsnummer: FB 1.2-2015-22 Status: Fassung vom 21.05.2015 Gesamtseitenzahl:

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes Vergabeverfahren gemäß Abschnitt 1 der VOB/A

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes Vergabeverfahren gemäß Abschnitt 1 der VOB/A Vergabestelle Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Marburg Raiffeisenstraße 7 35043 Marburg Deutschland Ort: Marburg Datum: 13.05.2016 Tel.: +49 6421/403-0 Fax: +49 6421/403-186 E-Mail: vergabe.marburg@mobil.hessen.de

Mehr

Anschreiben/Bewerbungsbedingungen (Teil I der Vergabeunterlagen)

Anschreiben/Bewerbungsbedingungen (Teil I der Vergabeunterlagen) (Teil I der Vergabeunterlagen) Uckermärkische Verkehrsgesellschaft mbh Stand: 19.5.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s 1 Vorbemerkung...3 2 Auftraggeber...4 3 Verfahrensablauf...5 4 Angebotsabgabe-

Mehr

Ausschreibung Programmierung einer Software zur digitalen Schülerbeteiligung für politik-digital e.v.

Ausschreibung Programmierung einer Software zur digitalen Schülerbeteiligung für politik-digital e.v. Bekanntmachung Berlin, 15.01.2015 Ausschreibung für einen Dienstleistungsauftrag Beschränkte Ausschreibung mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur

Mehr

Checkliste Dokumentation für nationale Vergabeverfahren nach Abschnitt 1 der VOL/A ( 20 VOL/A)

Checkliste Dokumentation für nationale Vergabeverfahren nach Abschnitt 1 der VOL/A ( 20 VOL/A) Checkliste Dokumentation für nationale Vergabeverfahren nach Abschnitt 1 der VOL/A ( 20 VOL/A) 20 VOL/A bestimmt, dass das Vergabeverfahren von Anbeginn fortlaufend zu dokumentieren ist, so dass die einzelnen

Mehr

Württembergische Staatstheater Stuttgart Ausschreibung Druckherstellung des Theatermagazins Reihe 5. Name und Anschrift des Bieters Offenes Verfahren

Württembergische Staatstheater Stuttgart Ausschreibung Druckherstellung des Theatermagazins Reihe 5. Name und Anschrift des Bieters Offenes Verfahren Angebot Name und Anschrift des Bieters Vergabeart: Offenes Verfahren Zuschlagsfrist/Angebotsbindefrist endet am: 31.07.2016 An Württembergische Staatstheater Stuttgart Oberer Schlossgarten 6 70173 Stuttgart

Mehr

die Deutsche Zentrale für Tourismus e.v. (DZT) beabsichtigt, die unter Punkt 1.3 bezeichneten Leistungen zu vergeben.

die Deutsche Zentrale für Tourismus e.v. (DZT) beabsichtigt, die unter Punkt 1.3 bezeichneten Leistungen zu vergeben. Teilnehmer des Öffentlichen Teilnahmewettbewerbs Frankfurt/Main, den 07.07.2015 Anschreiben zum Öffentlichen Teilnahmewettbewerb (zum Verbleib beim Teilnehmer bestimmt) Freihändige Vergabe mit Öffentlichem

Mehr

Bekanntmachung. 1 Auftraggeber. 2 Vergabestelle. 3 Angaben zur Leistung

Bekanntmachung. 1 Auftraggeber. 2 Vergabestelle. 3 Angaben zur Leistung Bekanntmachung Untersuchung der Erforderlichkeit einer Verlängerung der Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei Bauwerken sowie Planungs- und 1 Auftraggeber Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Mehr

Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung nach 12 Abs. 1 VOB/A

Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung nach 12 Abs. 1 VOB/A Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung nach 12 Abs. 1 VOB/A Vergabenummer: 5314.004:002 Projekt-Nr.: 5314_004 Datum: 11.05.2016 Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung a) Name, Anschrift

Mehr

Teil B Formular für den Bieter zur Erstellung seines ersten (indikativen) Angebotes

Teil B Formular für den Bieter zur Erstellung seines ersten (indikativen) Angebotes Teil B Formular für den Bieter zur Erstellung seines ersten (indikativen) Angebotes Vergabeunterlagen für das Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb (VOL/A) Auslandskrankenversicherung VSt.Nr. 32-14

Mehr

Hochschule Koblenz Vergabeverfahren Beschaffung Kopierpapier DIN A4. Öffentliche Ausschreibung 02/2015

Hochschule Koblenz Vergabeverfahren Beschaffung Kopierpapier DIN A4. Öffentliche Ausschreibung 02/2015 Hochschule Koblenz Vergabeverfahren Beschaffung Kopierpapier DIN A4 Öffentliche Ausschreibung 02/2015 1 1. Bekanntmachung im Internetportal des Landes Rheinland-Pfalz - national - 12 II VOL/A - Internetportal

Mehr

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb Software-Tool zur Newsletter-Erstellung und -Versand (gem. 3 Abs. 1 S.

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb Software-Tool zur Newsletter-Erstellung und -Versand (gem. 3 Abs. 1 S. Teilnehmer des Öffentlichen Teilnahmewettbewerbs Frankfurt/Main, den 07.09.2015 Anschreiben zum Öffentlichen Teilnahmewettbewerb (zum Verbleib beim Teilnehmer bestimmt) Freihändige Vergabe mit Öffentlichem

Mehr

Bewerbungsbedingungen der Stadt Köln

Bewerbungsbedingungen der Stadt Köln Bewerbungsbedingungen der Stadt Köln für die Vergabe von Leistungen ausgenommen Bauleistungen (VOL-BWB) Zentrales Vergabeamt der Stadt Köln Stand: 05/2012 Stand: 05/2012 VOL-BWB 1 von 5 Bewerbungsbedingungen

Mehr

AZ: Entwicklung und Umsetzung Online-Selbstlernkurs MR&EZ DIMR

AZ: Entwicklung und Umsetzung Online-Selbstlernkurs MR&EZ DIMR Bekanntmachung der öffentlichen Ausschreibung AZ: Entwicklung und Umsetzung Online-Selbstlernkurs MR&EZ DIMR Öffentliche Ausschreibung gemäß 3 Abs. 1 VOL/A veröffentlicht am 10.05.2016 2016 Pos. Bezeichnung

Mehr

MERKBLATT. Richtig ausschreiben. Checkliste für öffentliche Auftraggeber

MERKBLATT. Richtig ausschreiben. Checkliste für öffentliche Auftraggeber MERKBLATT Richtig ausschreiben Checkliste für öffentliche Auftraggeber Dieses Merkblatt wurde mit viel Sorgfalt erarbeitet. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden.

Mehr

Übersetzung der Broschüre des KOK e.v. in die englische Sprache

Übersetzung der Broschüre des KOK e.v. in die englische Sprache Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.v. Übersetzung der Broschüre des KOK e.v. in die englische Sprache 1. Auftraggeber 2. Bezeichnung der Stelle, bei der Unterlagen zur Ausschreibung

Mehr

Bekanntmachung. Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung. Aktenzeichen:

Bekanntmachung. Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung. Aktenzeichen: Bekanntmachung 1. Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung gemäß 3 Abs. 1 VOL/A Aktenzeichen: 2. der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle Rhein-Sieg-Kreis, Der Landrat, Zentrale Vergabestelle Kaiser-Wilhelm-Platz

Mehr

1 Allgemeine Erläuterungen... 2. 1.1 Einführung... 2. 1.2 Sprache... 2. 1.3 Form des Angebots... 2. 1.4 Inhalt und Gestaltung des Angebots...

1 Allgemeine Erläuterungen... 2. 1.1 Einführung... 2. 1.2 Sprache... 2. 1.3 Form des Angebots... 2. 1.4 Inhalt und Gestaltung des Angebots... Allgemeine Bewerbungsbedingungen 1 Allgemeine Erläuterungen... 2 1.1 Einführung... 2 1.2 Sprache... 2 1.3 Form des Angebots... 2 1.4 Inhalt und Gestaltung des Angebots... 2 1.5 Nebenangebote... 3 1.6 Mehrere

Mehr

Bekanntmachung der Öffentlichen Ausschreibung

Bekanntmachung der Öffentlichen Ausschreibung Bekanntmachung der Öffentlichen Ausschreibung [X] Ja [ ] Nein 1. Auftraggeber Name: Robert Koch-Institut, Beschaffung Straße: Nordufer 20 PLZ: 13353 Ort: Land: Berlin Deutschland Telefonnummer +49 30-18754-2503

Mehr

Aufforderung zur Angebotsabgabe

Aufforderung zur Angebotsabgabe Besitzgesellschaft Science Center GmbH vertreten durch die Wirtschaftsförderung Bremen GmbH Langenstraße 2-4 D-28195 Bremen An Ort: Datum: Tel:. 0421 96 00 212 Fax: 0421 96 00 8292 E-Mail: vergabe@wfb-bremen.de

Mehr

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung Bau2134T 121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name: Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Straße: Adalbert-Stifter-Str. 105 Postleitzahl:

Mehr

Vergabeverfahren Sammelausschreibung 2014; Druck und Versand von 36 Publikationen Angebotsschreiben für

Vergabeverfahren Sammelausschreibung 2014; Druck und Versand von 36 Publikationen Angebotsschreiben für Seite 1 von 9 Name und Anschrift des Bieters Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Frau Anja Stiegler Salvatorstraße 2 80333 München Aktenzeichen: ZS 4 5 O 4104-6a.15372

Mehr

Pacta sunt servanda Vergabe- und Vertragsrecht

Pacta sunt servanda Vergabe- und Vertragsrecht Pacta sunt servanda Vergabe- und Vertragsrecht Thomas Ferber, Potsdam, 6. April 2011 Vergaberechtsgrundlagen Government Procurement Agreement (GPA) Internationales Recht EG-Vertrag, EG-Vergaberichtlinien

Mehr

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen Richtlinie 2014/24/EU Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1) Name und Adressen Der Aggerverband - KöR 122537802 Sonnenstr. 40 Gummersbach 51645 DEUTSCHLAND

Mehr

Vergabeverfahren Schülerbeförderung Bayerische Landesschule für Körperbehinderte München 2015 ; Angebotsschreiben

Vergabeverfahren Schülerbeförderung Bayerische Landesschule für Körperbehinderte München 2015 ; Angebotsschreiben Name und Anschrift des Bieters Schülerbeförderung Bayerische Landesschule für Körperbehinderte München 2015 Seite 1 von 5 Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Frau

Mehr

Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B)

Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B) C:\Users\wimi\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\OLK9F81\Papier_ Internet.doc 1 Öffentliche Ausschreibung zur Beschaffung von Papier für Laser- und Offset-Druck (VOL/A und VOL/B)

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots (VOL) Flug-Dienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm. Sehr geehrte Damen und Herren,

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots (VOL) Flug-Dienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm. Sehr geehrte Damen und Herren, Aufforderung zur Abgabe eines Angebots (VOL) Referat VE Bonn, 14.01.2016 Tel.: 0228 501-108 Fax: 0228 501-105 cora.oepen@kmk.org www.kmk-pad.org GeschZ.: VE-IPP-Flüge/16-CO Flug-Dienstleistungen im Internationalen

Mehr

Lichtbildbeschaffung egk

Lichtbildbeschaffung egk Lichtbildbeschaffung egk Dienstleistungsauftrag 1. Auftraggeber: BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Charlotten-Carree Markgrafenstr. 62

Mehr

Rahmenvertrag: Übersetzungen von Normtexten vom Englischen ins Deutsche im Rahmen der CEN-Übersetzungsregelung

Rahmenvertrag: Übersetzungen von Normtexten vom Englischen ins Deutsche im Rahmen der CEN-Übersetzungsregelung Rahmenvertrag: Übersetzungen von Normtexten vom Englischen ins Deutsche im Rahmen der CEN-Übersetzungsregelung Ausschreibende Stelle: DIN Deutsches Institut für Normung e.v. Ausschreibungsort: 10787 Berlin

Mehr

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle 121 ZDF Datum 09.05.2014 Zweites Deutsches Fernsehen Vergabenummer ZDF-174-ÖA-11-029 ZDF-Straße 1 55127 Mainz Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Baumaßnahme

Mehr

Bekanntmachungstext. 2. Vergabeverfahren Freihändige Vergabe mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb (VOL/A)

Bekanntmachungstext. 2. Vergabeverfahren Freihändige Vergabe mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb (VOL/A) Bekanntmachungstext 1. Name, Anschrift, Telefonnummer und Adresse des Auftraggebers Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie Weinstraße 100 76889 Klingenmünster Tel. 06349/900-0 2. Vergabeverfahren

Mehr

Alt = Downloaddatei aus dem Internet bis 24.06.2014 Neu = Dateien auf dem USB-Stick und in der Downloaddatei ab 25.06.2014

Alt = Downloaddatei aus dem Internet bis 24.06.2014 Neu = Dateien auf dem USB-Stick und in der Downloaddatei ab 25.06.2014 Bieterinformationen und Zusammenstellung der Bieterfra- gen und Antworten der ZVS im Vergabeverfahren Unterhalts-und Glasreinigung im Zentrum Bayern Familie und Soziales ; Az: ZVS-2014/04 Stand: 07.08.2014

Mehr

Aufgaben- und Leistungsbeschreibung. zum Vergabeverfahren Unterstützenden Datenerfassung im ENSA-Programm

Aufgaben- und Leistungsbeschreibung. zum Vergabeverfahren Unterstützenden Datenerfassung im ENSA-Programm www.engagement-global.de www.ensa-programm.de ENSA-Programm Aufgaben- und Leistungsbeschreibung zum Vergabeverfahren Unterstützenden Datenerfassung im ENSA-Programm Aufforderung zur Angebotsabgabe 1. Vorstellung

Mehr

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb für eine Kreativ-Agentur (gem. 3 Abs. 1 S. 3 VOL/A)

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb für eine Kreativ-Agentur (gem. 3 Abs. 1 S. 3 VOL/A) Teilnehmer des Öffentlichen Teilnahmewettbewerbs Wien, den 03.02.2015 Teilnahmeantrag zum Öffentlichen Teilnahmewettbewerb (zum Verbleib beim Teilnehmer bestimmt) Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb

Mehr

Information über eine Publikation 05.09.2013 12:00

Information über eine Publikation 05.09.2013 12:00 Information über eine Publikation 05.09.2013 12:00 Titel des Verfahrens: Verfahren: Aktenzeichen: 2013/280977 Angebotsfrist/ Ende der Anzeigefrist: Dienstleistung Kreditorenbuchhaltung Rechnungswesen Offenes

Mehr

Fristen bei Vergabeverfahren. Thomas J. Ferber, Juli 2010,

Fristen bei Vergabeverfahren. Thomas J. Ferber, Juli 2010, Fristen bei Vergabeverfahren Thomas J. Ferber, Juli 2010, http://www.ferber-scientific.com Berechnung der Fristen Die Berechnung der Fristen erfolgt nach der Verordnung EWG/-Euratom Nr. 1182/71 vom 3.

Mehr

LANGUAGE: NO_DOC_EXT: 2016-081113 SOFTWARE VERSION: 9.1.8

LANGUAGE: NO_DOC_EXT: 2016-081113 SOFTWARE VERSION: 9.1.8 LANGUAGE: DE CATEGORY: ORIG FORM: F02 VERSION: R2.0.9.S01 SENDER: ENOTICES CUSTOMER: TremmelS NO_DOC_EXT: 2016-081113 SOFTWARE VERSION: 9.1.8 ORGANISATION: ENOTICES COUNTRY: EU PHONE: / E-mail: stefan.tremmel@muenchen.de

Mehr

Ausschreibung von Stadtbus- und Regionalbusverkehrsleistungen im Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Ausschreibung von Stadtbus- und Regionalbusverkehrsleistungen im Landkreis Oberspreewald-Lausitz Ausschreibung von Stadtbus- und Regionalbusverkehrsleistungen im Landkreis Oberspreewald-Lausitz Sehr geehrte Damen und Herren, in der Anlage finden Sie die Vergabeunterlagen für die europaweite Ausschreibung

Mehr

160. 17 VOL/A - Bekanntmachung, Aufforderung zur Angebotsabgabe

160. 17 VOL/A - Bekanntmachung, Aufforderung zur Angebotsabgabe 160. 17 VOL/A - Bekanntmachung, Aufforderung zur Angebotsabgabe Bekanntmachung, Aufforderung zur Angebotsabgabe 1. (1) Öffentliche Ausschreibungen sind durch Tageszeitungen, amtliche Veröffentlichungsblätter,

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots Aufforderung zur Abgabe eines Angebots Württembergische Staatstheater Stuttgart Stuttgart, den 15.05.2015 Auftraggeber: Firma Württembergische Staatstheater Stuttgart Oberer Schlossgarten 6 70173 Stuttgart

Mehr

Gestaltungsmöglichkeiten im Verhandlungsverfahren

Gestaltungsmöglichkeiten im Verhandlungsverfahren Gestaltungsmöglichkeiten im Verhandlungsverfahren 2 I. Allgemein Teilweise herrscht bei öffentlichen Auftraggebern die Meinung, dass geltende Vergaberecht trägt nicht zu einer wirtschaftlichen Beschaffung

Mehr

Vergabevermerk anhand einer Checkliste (V. 1.3) Dokumentation gem. 20 VOL/A bzw. 24 EG

Vergabevermerk anhand einer Checkliste (V. 1.3) Dokumentation gem. 20 VOL/A bzw. 24 EG , den (Vergabestelle) Tel.: (Bearbeiter/in) Ablauf der Zuschlagsfrist Vergabevermerk anhand einer Checkliste (V. 1.3) Dokumentation gem. 20 VOL/A bzw. 24 EG am Ablauf der Bindefrist am ggf. Ablauf der

Mehr

3. Vergabekammer. des Landes Sachsen-Anhalt. Beschluss

3. Vergabekammer. des Landes Sachsen-Anhalt. Beschluss 3. Vergabekammer des Landes Sachsen-Anhalt Beschluss AZ: 3 VK LSA 44/15 Halle, 16.06.2015 19 Abs. 2 Satz 4 LVG LSA, 10 Abs. 3 LVG LSA, 13 Abs. 3 VOL/A und 16 Abs. 3 lit. a VOL/A. - unvollständige Erklärung

Mehr

Bewerbungsbedingungen. für die Durchführung einer Bodenschutzkalkung im Herbst 2013 durch die WBV Lamer Winkel w.v.

Bewerbungsbedingungen. für die Durchführung einer Bodenschutzkalkung im Herbst 2013 durch die WBV Lamer Winkel w.v. Bewerbungsbedingungen für die Durchführung einer Bodenschutzkalkung im Herbst 2013 durch die WBV Lamer Winkel w.v. I. Allgemeine Informationen 1. Beschreibung des Auftrags a) Allgemeine Beschreibung Durchführung

Mehr

VERÖFFENTLICHUNG EINER BEKANNTMACHUNG NACH VOL/A 12

VERÖFFENTLICHUNG EINER BEKANNTMACHUNG NACH VOL/A 12 VERÖFFENTLICHUNG EINER BEKANNTMACHUNG NACH VOL/A 12 Leistungsgegenstand: Vergabenummer: Lieferung von 7 Fahrzeugen 2015-14-IIC14 Auftraggeber: Los Nr. Auftraggebende Stelle 1 Freie Universität Berlin,

Mehr

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb für die Leistung: 360 Video- Produktion Luther (gem. 3 Abs. 1 S. 3 VOL/A)

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb für die Leistung: 360 Video- Produktion Luther (gem. 3 Abs. 1 S. 3 VOL/A) Teilnehmer des Öffentlichen Teilnahmewettbewerbs Frankfurt/Main, den 01.07.2016 Teilnahmeantrag zum Öffentlichen Teilnahmewettbewerb (zum Verbleib beim Teilnehmer bestimmt) Freihändige Vergabe mit Öffentlichem

Mehr

Leistungsbeschreibung. für die Beschaffungsmaßnahme

Leistungsbeschreibung. für die Beschaffungsmaßnahme Leistungsbeschreibung für die Beschaffungsmaßnahme Lagerung, Verwaltung, Bestellabwicklung und Versand von Service- und Werbemitteln sowie Durchführung von Mailings Vergabenummer 01/2015NIV Leistungsbeschreibung

Mehr

Nicht offenes Verfahren mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb gem. 3 Abs. 2 lit. a VOL/A

Nicht offenes Verfahren mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb gem. 3 Abs. 2 lit. a VOL/A Bekanntmachung nach 15 EG VOL/A Nicht offenes Verfahren mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb a) Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle

Mehr

Inhalt ANGEBOT Nur vom Berechtigten zu öffnen! BA-12-002

Inhalt ANGEBOT Nur vom Berechtigten zu öffnen! BA-12-002 _ Ihr Zeichen/Ihre Nachricht vom Unser Zeichen/Unsere Nachricht vom Datum BA-12-002 09.02.2012 Öffentliche Ausschreibung nach der Verdingungsordnung (VOL) Sehr geehrte Damen und Herren, die Hochschule

Mehr

Vorlage der Ausschreibungsunterlagen Konzept- und Machbarkeitsstudie zur touristischen. städtebaulicher Gesichtspunke

Vorlage der Ausschreibungsunterlagen Konzept- und Machbarkeitsstudie zur touristischen. städtebaulicher Gesichtspunke Externe Dienstleistung für die Verbandsgemeinde Daun: Vorlage der Ausschreibungsunterlagen Konzept- und Machbarkeitsstudie zur touristischen (Re-)Inwertsetzung des Pulvermaarumfeldes in Gillenfeld unter

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung Stadt Tengen Öffentliche Bekanntmachung über die Absicht zur Gewährung einer Beihilfe zur Schaffung einer flächendeckenden Breitbandversorgung in der Stadt Tengen für die Ortsteile Büßlingen und Beuren

Mehr

Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb nach 3 VOL/A

Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb nach 3 VOL/A Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb Video-Aufzeichnung, Live-Streaming und Postproduktion für die Falling Walls Veranstaltungen vom 8. 9. November A) BEZEICHNUNG (ANSCHRIFT) DER ZUR ANGEBOTSABGABE

Mehr

Ausschreibung von Leistungen der öffentlichen Personenbeförderung im Landkreis Esslingen (Linienbündel 8)

Ausschreibung von Leistungen der öffentlichen Personenbeförderung im Landkreis Esslingen (Linienbündel 8) Ausschreibung von Leistungen der öffentlichen Personenbeförderung im Landkreis Esslingen (Linienbündel 8) Sehr geehrte Damen und Herren, in den unter http://www.landkreis-esslingen.de/ausschreibunglinienbuendel8

Mehr

Seminar Vergaben in Deutschland

Seminar Vergaben in Deutschland Seminar Vergaben in Deutschland Abteilung für Handel und Investitionen, Generalkonsulat der Republik Polen, Köln 17. November 2015 Marcin Bartkowiak Rechtsanwalt (www.twobirds.com) AGENDA I. Informationsbeschaffung,

Mehr

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A Business Intelligence Werkzeug (BI-Tool) für den Datenkoordinationsausschuss

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A Business Intelligence Werkzeug (BI-Tool) für den Datenkoordinationsausschuss Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A Business Intelligence Werkzeug (BI-Tool) für den Datenkoordinationsausschuss der KZBV 1. Auftragsgegenstand Die KZBV beabsichtigt den Aufbau eines Datenbanksystems

Mehr

Öffentliche Ausschreibung. der Verbandsgemeinde Ruwer vom 05. / ABSCHNITT I: ALLGEMEINES

Öffentliche Ausschreibung. der Verbandsgemeinde Ruwer vom 05. / ABSCHNITT I: ALLGEMEINES Erstellung eines Baumkatasters mit der Erfassung von ca. 2.000 Bäumen in öffentlicher Verkehrssicherungspflicht und einer Regelkontrolle gemäß der Baumkotrollrichtlinie Öffentliche Ausschreibung der Verbandsgemeinde

Mehr

b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung

b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung Text der Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung Geschäftszeichen / Vergabenummer: 4.B.DVIK271 a) Auftraggeberseite 1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle Anschrift: 2. Anschrift der Stelle,

Mehr

Verdingungsunterlagen für eine Direktvergabe ohne vorherige Bekanntmachung (Vergabeverfahren nach österreichischem Recht)

Verdingungsunterlagen für eine Direktvergabe ohne vorherige Bekanntmachung (Vergabeverfahren nach österreichischem Recht) Verdingungsunterlagen für eine Direktvergabe ohne vorherige Bekanntmachung (Vergabeverfahren nach österreichischem Recht) Für die Konzeption, grafische Umsetzung und Druck einer SalzAlpenSteig-Broschüre

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung Gemeinde Immenstaad am Bodensee Öffentliche Bekanntmachung über die Absicht zur Gewährung einer Beihilfe zur Schaffung einer flächendeckenden Breitbandversorgung im Ortsteil Kippenhausen Die Gemeinde Immenstaad

Mehr

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb für die Digital Asset Management

Freihändige Vergabe mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb für die Digital Asset Management Teilnehmer des Öffentlichen Teilnahmewettbewerbs Frankfurt/Main, den 07.06.2016 Anschreiben zum Öffentlichen Teilnahmewettbewerb (zum Verbleib beim Teilnehmer bestimmt) Freihändige Vergabe mit Öffentlichem

Mehr

Deutschland-Bad Segeberg: Papierhandtücher 2015/S 184-333750. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag

Deutschland-Bad Segeberg: Papierhandtücher 2015/S 184-333750. Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag 1/6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:333750-2015:text:de:html Deutschland-Bad Segeberg: Papierhandtücher 2015/S 184-333750 Auftragsbekanntmachung Lieferauftrag

Mehr

Teilnahmeantrag für den vorgeschalteten öffentlichen Teilnahmewettbewerb zu Vergabe-Nr.:

Teilnahmeantrag für den vorgeschalteten öffentlichen Teilnahmewettbewerb zu Vergabe-Nr.: Teilnahmeantrag für den vorgeschalteten öffentlichen Teilnahmewettbewerb zu Vergabe-Nr.: 50-001-2015 Bezeichnung der Leistung: Handels- und haushaltsrechtliche Jahresabschlussprüfung 2015 bis längstens

Mehr

Bekanntmachungstext / VL-150439 Seite 1/8 Lieferung von Switchen Cisco Catalyst sowie div. Wartungsverträge f. Switche 15.01.2016

Bekanntmachungstext / VL-150439 Seite 1/8 Lieferung von Switchen Cisco Catalyst sowie div. Wartungsverträge f. Switche 15.01.2016 Bekanntmachungstext / VL-150439 Seite 1/8 Bekanntmachung Lieferung von Switchen Cisco Catalyst sowie diverser Wartungsverträge für Switche Ausschreibungs-Nr. VL-150439 Ansprechpartner Rainer Jinko E-Mail

Mehr

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag

BEKANNTMACHUNG. Lieferauftrag Seite 1 von 7 BEKANNTMACHUNG Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Salzlandkreis, Karlsplatz 37, Zentrale Vergabestelle, z. Hd. von Herr Nimmich,

Mehr

Aktuelle Vergabeprobleme

Aktuelle Vergabeprobleme Aktuelle Vergabeprobleme und praxisorientierte Grundsatz Nur ausfüllen bzw. liefern/ nachliefern, was gefragt/ erbeten wurde! Kein Ausfüllen notwendig aber Unterlagen nicht mit dem Angebot wieder zurück

Mehr

b) Unterteilung in Lose (Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden): Eine Losaufteilung ist nicht vorgesehen.

b) Unterteilung in Lose (Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden): Eine Losaufteilung ist nicht vorgesehen. Büromöbel Rahmenvertrag Dienstleistungsauftrag 1. Auftraggeber: BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Charlotten-Carree Markgrafenstr. 62 10969

Mehr

Rudolf Weyand. Nationale Ausschreibung und Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge nach der VOL/A 2009

Rudolf Weyand. Nationale Ausschreibung und Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge nach der VOL/A 2009 Rudolf Weyand Nationale Ausschreibung und Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge nach der VOL/A 2009 Fallbezogener Praxisleitfaden 1. Auflage (2011) Ziel dieses Leitfadens ist es, die

Mehr

Bekanntmachung des Vereins Charta der Vielfalt e. V. Öffentliche Ausschreibung nach 3 Abs. 1 VOL/A

Bekanntmachung des Vereins Charta der Vielfalt e. V. Öffentliche Ausschreibung nach 3 Abs. 1 VOL/A Bekanntmachung des Vereins Charta der Vielfalt e. V. Öffentliche Ausschreibung nach 3 Abs. 1 VOL/A Art der Leistung Beratungs- und Unterstützungsleistungen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im

Mehr

BEKANNTMACHUNG. Dienstleistungsauftrag

BEKANNTMACHUNG. Dienstleistungsauftrag Seite 1 von 6 BEKANNTMACHUNG Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Studie zur Erfüllung der Koordinierungs- und Vernetzungsaufgaben sowie

Mehr

Teilnahmeantrag PASTIS Konrad-Adenauer-Stiftung e.v.

Teilnahmeantrag PASTIS Konrad-Adenauer-Stiftung e.v. Konrad-Adenauer-Stiftung e.v. September 2007 Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbeschreibung...3 2 Allgemeine Angaben zum Ausschreibungsverfahren...4 2.1 Informationen zur Ausschreibenden Stelle...4 2.1.1 Ausschreibende

Mehr

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS

AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS Angebotsaufforderung Vergabestelle ZAK Abfallwirtschaft GmbH Dieselstr. 9 D-87437 Kempten Datum der Versendung: siehe Datum Anschreiben Auftraggeber ZAK Abfallwirtschaft GmbH Bezeichnung des Auftrags Verfahrensart

Mehr

Beckum, den 8. Juli 2015 Jahrgang 2015/Nummer 19

Beckum, den 8. Juli 2015 Jahrgang 2015/Nummer 19 Amtsblatt der Beckum, den 8. Juli 2015 Jahrgang 2015/Nummer 19 Inhaltsverzeichnis Laufende Nummer Bezeichnung 1 Öffentlicher Wettbewerb gemäß 12 Absatz 1 VOL/A; hier: Teilnahme an einer freihändigen Vergabe

Mehr

Stadt Leinfelden-Echterdingen. Teilnahmewettbewerb

Stadt Leinfelden-Echterdingen. Teilnahmewettbewerb Stadt Leinfelden-Echterdingen Teilnahmewettbewerb zu Vergabe von Reinigungsdienstleistungen 21. Juni 2016 Seite 1 von 9 Stadt Leinfelden-Echterdingen Teilnahmewettbewerb zur Vergabe der Gebäudeinnenreinigung

Mehr

VOL/A 2006 VOL/A 2009 Anmerkungen Verdingungsordnung für Leistungen Teil A Abschnitt 1

VOL/A 2006 VOL/A 2009 Anmerkungen Verdingungsordnung für Leistungen Teil A Abschnitt 1 Synopse 1. Abschnitt VOL/A 2006 und VOL/A 2009 Stand: 01.06.2010 VOL/A 2006 VOL/A 2009 Anmerkungen Verdingungsordnung für Leistungen Teil A Abschnitt 1 Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen Teil

Mehr