Passive Produkte an der Börse

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Passive Produkte an der Börse"

Transkript

1 Passive Produkte an der Börse Product Day Herzlich willkommen! André Buck, Zürich, 25. Mai 2016

2 SIX Structured Products an der Börse ETFs in Europa und im Schweizer Sekundärmarkt Sponsored Funds im Börsenhandel 2

3 Strukturierte Produkte SIX Structured Products in Zahlen Umsatzentwicklung der verschiedenen Produktsegmente Auswahl an handelbaren Produkten Anzahl handelbarer Hebel- und Anlageprodukte COSI Collateral Secured Instruments 3

4 Umsatzentwicklung: verschiedene Produktsegmente 7'000 6'000 5'000 4'000 3'000 2'000 1'000 0 Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec Jan Feb Mar Apr Hebelprodukte Kapitalschutzprodukte Partizipationsprodukte Renditeoptimierungsprodukte Referenzschuldnerprodukte 4

5 Grosse Auswahl: mehr als handelbare Produkte Anlageprodukte Für differenzierte Markterwartungen und Risikoprofile Mittelfristiger Anlagehorizont Hebelprodukte Ausnützen der Marktvolatilität, hohe Risikobereitschaft, Gefahr eines Totalverlusts 3.12% 3.06% 4.34% 2.38% 6.24% 12.22% 0.24% 6.77% 14.29% 66.57% 21.53% 59.04% (Multi) Barrier Reverse Convertibles Tracker & Bonus Certificates Discount Certificates Capital Protection with Coupon Warrants Mini-Futures Other Certificates Express Certificates Knock-Out Warrants Constant Leverage Reference Entity Certificates Other Warrants 5

6 Anzahl handelbarer Hebel- und Anlageprodukte 40'000 35'000 30'000 25'000 20'000 15'000 10'000 5'000 0 Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec Jan Feb Mar Apr Anzahl Hebelprodukte Anzahl Anlageprodukte 6

7 Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sept Oct Nov Dec Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sept Oct Nov Dec Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sept Oct Nov Dec Jan Feb Mar Apr Collateral amount in mchf Anzahl COSI Produkte & hinterlegte Pfandmenge 3' ' ' ' '500 1' Total Collateral Nb of Products 7

8 COSI Produktstatistik Teilnehmer Kapitalschutz Renditeoptimierung Partizipation Referenzschuld ner Hebel EFG International J. Safra Sarasin Julius Bär Leonteq Securities Vontobel Total Total Währungen # Produkte CHF 460 EUR 340 GBP 30 HUF 1 NOK 5 NZD 1 SEK 3 USD 124 Total 967 Anlageklassen # Produkte Commodities 21 Equities 609 Forex 3 Liquidity (money market, swaps) 226 Precious metals 8 Real estate 1 Unknown 57 Total 967 8

9 Zentrale Zugriffsquelle für strukturierte Produkte 9

10 ETFs und Sponsored Funds 10

11 Der europäische ETF Markt wächst Quelle: ETFGI, industry insights, April

12 Der börsliche ETF Markt wächst Turnover 2015: CHF 96.3 bn. (+6%) Umsatz an SIX Swiss Exchange in CHF Mrd Anzahl 1) ETFs an SIX Swiss Exchange Turnover 2014: CHF 90.8 bn. (+0.1%) 1) Gewisse fungible ETFs (identische ISIN) werden in mehrfachen Währungen gehandelt. Entsprechend werden sie mehrfach gezählt. Per 30. April

13 ETF-Erfolgsfaktoren auch für Anlagefonds nutzen Funds (ETFs) Traditionelle Anlagefonds Anlagestil Handel Kosten Passiv Fortlaufender Handel Realtime Preise niedrigere Gebühren Aktiv NAV Forward Pricing Fortlaufender Handel Realtime Preise höhere Gebühren SIX Sponsored Funds beseitigt Nachteile der fehlenden Handelbarkeit von traditionellen Anlagefonds 13

14 Umsatz in mio. CHF Anzahl Abschlüsse Fakten & Zahlen Sponsored Funds (März 2013 April 2016) 367 zugelassene Fonds (+ 30 Fonds per 30. Mai 2016) 330 mit Sponsor Julius Bär / 31 mit ZKB (13 Fonds haben 2 Sponsoren) Umsatz CHF 1.3 MRD Abschlüsse Nebst den beiden Sponsoren zusätzlich 64 SSX Teilnehmer aktiv Steigende Nachfrage: Umsatz Sponsored Funds Umsatz in mio. CHF Anzahl Abschlüsse

15 Retrospektive 2015 und aktuelle Trends Umsatz nach Anlageklasse neue Listings in % 6% 3% < 1% Aktien entwickelte Märkte Aktien Schwellenländer Anleihen Rohstoffe Aktien entwickelte Länder Aktien Schwellenländer Rohstoffe 11% 12% 60% Aktien Strategie Aktien Themen Fonds Aktien Strategie Anleihen Volatilität Aktien Themen Geldmarkt Rohstoffe Aktien entwickelte Märkte Aktien Schwellenläner Aktien Strategie 67 De-Kotierungen in 2015 Aktuelle Trends neue Listings Smart Beta Währungsbesicherte ETFs Anleihen Anleihen Aktien Themen

16 Thank you for your attention! None of the information contained herein constitutes an offer to buy or sell a financial instrument that is traded on SIX Swiss Exchange Ltd. SIX Swiss Exchange Ltd is liable neither for the completeness and accuracy of the information given, nor for any loss incurred as a result of action taken on the basis of information provided in this or any other SIX Swiss Exchange Ltd publication. SIX Swiss Exchange Ltd expressly reserves the right to alter prices or product composition at any time. SIX Swiss Exchange Ltd is a joint-stock company under Swiss law. It operates a securities exchange which is licensed and supervised by the Financial Market Supervisory Authority FINMA. SIX Swiss Exchange Ltd is a stock exchange recognised in France, Italy, the Netherlands and the United Kingdom. It may also operate in Austria, Finland, Germany, Sweden, Belgium and Luxembourg. SIX Group, SIX Swiss Exchange, SPI, Swiss Performance Index (SPI), SPI EXTRA, SPI ex SLI, SMI, Swiss Market Index (SMI), SMI MID (SMIM), SMI Expanded, SXI, SXI Real Estate, SXI Swiss Real Estate, SXI Life Sciences, SXI Bio+Medtech, SLI, SLI Swiss Leader Index, SBI, SBI Swiss Bond Index, SAR, SAR SWISS AVERAGE RATE, SARON, SCR, SCR SWISS CURRENT RATE, SCRON, SAION, SCION, VSMI and SWX Immobilienfonds Index are trademarks that have been registered in Switzerland and/or abroad by SIX Group Ltd respectively SIX Swiss Exchange Ltd. Their use is subject to a licence. SIX Swiss Exchange Ltd, October

in Zusammenarbeit mit: ETF/ETP Roundtable Danielle Mair, ETFs & ETPs Product Manager Zürich, 3. Juli 2014

in Zusammenarbeit mit: ETF/ETP Roundtable Danielle Mair, ETFs & ETPs Product Manager Zürich, 3. Juli 2014 in Zusammenarbeit mit: ETF/ETP Roundtable Danielle Mair, ETFs & ETPs Product Manager Zürich, 3. Juli 2014 2.94 6.26 10 8.36 14 32 10.56 13.52 42 53 18.98 80 28.81 144 39.48 167 50.57 48.50 275 71.68 604

Mehr

Börse warum? Lidia Pititto, Issuer Relations SIX Swiss Exchange AG

Börse warum? Lidia Pititto, Issuer Relations SIX Swiss Exchange AG Börse warum? Lidia Pititto, Issuer Relations SIX Swiss Exchange AG Börse warum? Die einfachste Antwort auf die Frage «Warum gehen Unternehmen an die Börse?» lautet: «Weil sie Geld brauchen!» Geld für Investitionen,

Mehr

ETF/ETP Roundtable. Danielle Mair, ETFs & ETPs Product Manager Zürich, 4. Dezember 2014

ETF/ETP Roundtable. Danielle Mair, ETFs & ETPs Product Manager Zürich, 4. Dezember 2014 ETF/ETP Roundtable Danielle Mair, ETFs & ETPs Product Manager Zürich, 4. Dezember 2014 Status ETF Segment (per 30. November 2014) 980 kotierte ETFs (inklusive 283 in zusätzlicher Handelswährung) 143 neue

Mehr

Marktreport Strukturierte Produkte - Q4 2015

Marktreport Strukturierte Produkte - Q4 2015 Marktreport Strukturierte Produkte - Q4 2015 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP Februar 2016 2016 Swiss Structured Products Association www.sspa-association.ch Zusammenfassung Umsatz

Mehr

Wertschöpfung Strukturierte Produkte Q1 2017

Wertschöpfung Strukturierte Produkte Q1 2017 Wertschöpfung Strukturierte Produkte Q1 2017 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP April 2017 2016 Swiss Structured Products Association www.sspa-association.ch Zusammenfassung 1 Umsatz

Mehr

Strategieindexfamilie

Strategieindexfamilie Strategieindexfamilie Hebelstrategien Hebelstrategien: Short und Indizes Die der widerspiegeln die Tagesrenditen der zugrundeliegenden Leitindizes mit einer Hebelwirkung. Berechnet werden (Hebel +2), Short

Mehr

Exchange Traded Product Day 2015: Herzlich Willkommen! Zürich, 21. Mai 2015. Alain Picard, SIX Swiss Exchange André Buck, SIX Swiss Exchange

Exchange Traded Product Day 2015: Herzlich Willkommen! Zürich, 21. Mai 2015. Alain Picard, SIX Swiss Exchange André Buck, SIX Swiss Exchange Exchange Traded Product Day 2015: Herzlich Willkommen! Zürich, 21. Mai 2015 Alain Picard, SIX Swiss Exchange André Buck, SIX Swiss Exchange SIX Structured Products Exchange AG Die Welt der Strukturierten

Mehr

Marktreport Strukturierte Produkte Monatsbericht

Marktreport Strukturierte Produkte Monatsbericht Marktreport Strukturierte Produkte Monatsbericht Juli 215 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP Marktreport SVSP Juli 215 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP www.svsp-verband.ch

Mehr

Point de Presse 15 Jahre ETFs an SIX Swiss Exchange. Zürich, 15. September 2015 Christoph Landis, Division CEO Swiss Exchange a.i.

Point de Presse 15 Jahre ETFs an SIX Swiss Exchange. Zürich, 15. September 2015 Christoph Landis, Division CEO Swiss Exchange a.i. Point de Presse 15 Jahre ETFs an SIX Swiss Exchange Zürich, 15. September 2015 Christoph Landis, Division CEO Swiss Exchange a.i. Definition Exchange Traded Funds (Abkürzung: ETFs) sind börsenkotierte

Mehr

Marktreport Strukturierte Produkte

Marktreport Strukturierte Produkte Marktreport Strukturierte Produkte Juli 2008 Stabile Umsätze trotz schwieriger Marktlage Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP 11 Das Wichtigste auf einen Blick 1/2 Schlüsselzahlen Per

Mehr

Marktreport Strukturierte Produkte Quartalsbericht

Marktreport Strukturierte Produkte Quartalsbericht Marktreport Strukturierte Produkte Quartalsbericht Dezember 2 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP Marktreport SVSP Dezember 2 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP

Mehr

Marktreport Strukturierte Produkte Quartalsbericht

Marktreport Strukturierte Produkte Quartalsbericht Marktreport Strukturierte Produkte Quartalsbericht März 2010 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP Marktreport SVSP März 2010 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP www.svsp-verband.ch

Mehr

Disclosure of shareholdings

Disclosure of shareholdings Disclosure of shareholdings Credit Suisse Group AG announces a change in the composition of the Group that holds shares in Zurich Financial Services Ltd Zurich Financial Services Ltd Mythenquai 2 8022

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 3. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 3. Quartal 2015 Die Schweizer Börse erzielte im 3. Quartal 2015 einen ETF-Handelsumsatz von CHF 22.4 Mrd.,

Mehr

Die Welt der Strukturierten Produkte

Die Welt der Strukturierten Produkte Die Welt der Strukturierten Produkte Das Buch zur SVSP Swiss Derivative Map Martin F. Meier, Daniel Sandmeier Teil 1 1 Einleitung 8 4 2 Der Markt für Strukturierte Produkte 12 2.1 Einführung 12 2.1.1 Entwicklung

Mehr

Stiftungsratsreporting Unabhängige Gemeinschaftsstiftung Zürich per 31. Dezember 2014. Performance Report Plus

Stiftungsratsreporting Unabhängige Gemeinschaftsstiftung Zürich per 31. Dezember 2014. Performance Report Plus Stiftungsratsreporting Unabhängige Gemeinschaftsstiftung Zürich per 31. Dezember 2014 Performance Report Plus Inhaltsverzeichnis Deckungsgradschätzer 1 2 Mandat Albin Kistler 3 Compliance Report 4 Performanceübersicht

Mehr

MARKTREPORT. Achterbahnfahrt belebt das Geschäft. Swiss Exchange. Nr. 10 Oktober 2014

MARKTREPORT. Achterbahnfahrt belebt das Geschäft. Swiss Exchange. Nr. 10 Oktober 2014 MARKTREPORT Nr. 1 Oktober 214 Achterbahnfahrt belebt das Geschäft Der Schweizer Aktienmarkt durchlief im Oktober eine Achterbahnfahrt. Nach einer starken Korrektur in der ersten Monatshälfte, setzte die

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2014 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 90,8 Mrd., wovon CHF 24

Mehr

Marktreport. Aufbruchsstimmung. Nr. 05 Mai 2016

Marktreport. Aufbruchsstimmung. Nr. 05 Mai 2016 Marktreport Aufbruchsstimmung Der Swiss Market Index SMI schloss sich im Mai der positiven Tendenz an den Weltbörsen an und machte die zu Jahresbeginn erlittenen e beinahe wett. Das Blue Chip Barometer

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 2. Quartal 2016 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 2. Quartal 2016 Im 2. Quartal des Jahres 2016 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

4% bis 7% OEVAG ERG.KAP.ANL.04/14 (ISIN: AT ) 10J.FRN Ergänzungskapitalanleihe (ISIN: AT )

4% bis 7% OEVAG ERG.KAP.ANL.04/14 (ISIN: AT ) 10J.FRN Ergänzungskapitalanleihe (ISIN: AT ) AD-HOC NOTICE Vienna, 23 July 213 ÖSTERREICHISCHE VOLKSBANKEN AKTIENGESELLSCHAFT PUBLISHES THE RESULTS OF THE OFFER TO EXCHANGE SUPPLEMENTARY NOTES NOT FOR DISTRIBUTION IN THE UNITED STATES OR TO ANY PERSON

Mehr

Swiss Performance Index (SPI )-Familie

Swiss Performance Index (SPI )-Familie Swiss Performance Index ()-Familie Die -Familie: und SPI EXTRA Die SPI-Familie umfasst verschiedene, von der SIX Swiss Exchange berechnete und publizierte Börsenindizes, wobei das zugrunde liegende Titel-Universum

Mehr

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Monatsbericht September 2008 Berichtsmonat September 2008 Die KfW hat im Zeitraum vom 1. September 2008 bis zum 30. September 2008 3,95 Mio. EU-Emissionsberechtigungen

Mehr

Produktübersicht "Satellitenlösungen" Stand 31. Januar 2015

Produktübersicht Satellitenlösungen Stand 31. Januar 2015 Produktübersicht "Satellitenlösungen" Stand 31. Januar 2015 Publikumsfonds Fondsname ISIN TER Währung AuM Replikation Lancierung Vz* Steuertransparenz Mio CHF D* A* UK* Rohstoff - Aktiv ZKB Rohstoff Fonds

Mehr

MARKTREPORT. Rückläufige Umsätze trotz guter Börse. Swiss Exchange. Nr. 02 Februar 2015

MARKTREPORT. Rückläufige Umsätze trotz guter Börse. Swiss Exchange. Nr. 02 Februar 2015 MARKTREPORT Nr. 2 Februar 215 Rückläufige Umsätze trotz guter Börse Die Schweizer Börse hat sich im Februar vom Rückschlag im Januar fast vollständig erholt. Der SMI schloss am letzten Handelstag bei 9'14.53

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 3. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 3. Quartal 2014 Im 3. Quartal 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 66,9 Mrd.

Mehr

Swiss Performance Index (SPI )-Familie

Swiss Performance Index (SPI )-Familie Swiss Performance Index ()-Familie Die -Familie: und SPI EXTRA Die SPI-Familie umfasst verschiedene, von der SIX Swiss Exchange berechnete und publizierte Börsenindizes, wobei das zugrunde liegende Titel-Universum

Mehr

Neues aus der Welt der Hedge Funds. Mai 2007

Neues aus der Welt der Hedge Funds. Mai 2007 Neues aus der Welt der Hedge Funds Mai 2007 Hedge Funds: ein Überblick Page 2 Anzahl der Hedge Funds Weltweit gibt es zwischen 7.500 und 8.500 Hedge Funds Ein paar Beispiele: Citadel Man Group Fortress

Mehr

MarktReport. Sommerpause. Swiss Exchange. Nr. 6 Juni 2014

MarktReport. Sommerpause. Swiss Exchange. Nr. 6 Juni 2014 MarktReport Nr. 6 Juni 214 Sommerpause Der Schweizer Aktienmarkt erreichte am 1. Juni sein vorläufiges Jahreshoch. Danach kam es zu einem leichten Rücksetzer. Im Monatsvergleich sank der Swiss Market Index

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 1. Quartal 2017 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 1. Quartal 2017 Im 1. Quartal des Jahres 2017 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

Marktreport. Hohe Volumina. Nr. 01 Januar 2018

Marktreport. Hohe Volumina. Nr. 01 Januar 2018 Marktreport Hohe Volumina Nach einem positiven Start ins Jahr 218 und einem im Tagesverlauf erreichten Allzeit-Höchstwert bei 9'616.38 Punkten am 24. Januar setzte beim Swiss Market Index gegen Monatsende

Mehr

DIE WELT DER STRUKTURIERTEN PRODUKTE DAS BUCH ZUR SVSP SWISS DERIVATIVE MAP

DIE WELT DER STRUKTURIERTEN PRODUKTE DAS BUCH ZUR SVSP SWISS DERIVATIVE MAP DIE WELT DER STRUKTURIERTEN PRODUKTE DAS BUCH ZUR SVSP SWISS DERIVATIVE MAP Martin F. Meier Paolo Vanini Philippe Béguelin Daniel Manser Eric Wasescha HERAUSGEBER PARTNER Teil 1 1 Einleitung 8 1.1 Die

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2016 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2016 Im 4. Quartal des Jahres 2016 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

MARKTREPORT. Summertime. Swiss Exchange. Nr. 07 Juli 2015

MARKTREPORT. Summertime. Swiss Exchange. Nr. 07 Juli 2015 MARKTREPORT Nr. 7 Juli 215 Summertime Im Juli zeigte sich der Swiss Market Index (SMI ) mit einem starken Kurszuwachs von rund 7%. Die Volatilität im Schweizer Aktienmarkt, gemessen am VSMI, fiel in den

Mehr

Produktübersicht "passive Kernbausteine" Stand 31. Januar 2015

Produktübersicht passive Kernbausteine Stand 31. Januar 2015 Produktübersicht "passive Kernbausteine" Stand 31. Januar 2015 Publikumsfonds Fondsname ISIN TER Währung AuM Replikation Lancierung Vz* Steuertransparenz Mio CHF D* A* UK* Edelmetall - Passiv ZKB Gold

Mehr

Point de Presse: Die Indizes von SIX Swiss Exchange Terminologie, Methodologie, Übersicht, Anwendung

Point de Presse: Die Indizes von SIX Swiss Exchange Terminologie, Methodologie, Übersicht, Anwendung Point de Presse: Die Indizes von SIX Swiss Exchange Terminologie, Methodologie, Übersicht, Anwendung Christian Katz, CEO SIX Swiss Exchange Werner Bürki, Leiter Data & Index Products SIX Swiss Exchange

Mehr

Flaute. ausgabe 07 juli 2011

Flaute. ausgabe 07 juli 2011 M A R K T R E POR T ausgabe 07 juli 2011 Flaute Das Geschehen an den Börsen wurde im Juli nach wie vor von der Schuldenkrise in Europa und den Vereinigten Staaten überschattet. Die Schweizer Wertpapiermärkte

Mehr

Amerika läuft Europa läuft hinterher... Und die Schweiz?

Amerika läuft Europa läuft hinterher... Und die Schweiz? Amerika läuft Europa läuft hinterher... Und die Schweiz? Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff 16. Januar 2015, Stadttheater Schaffhausen EURCHF Aktueller Wechselkurs und Bewertung gemäss PPP Realwirtschaft:

Mehr

REX Aktuelle Erläuterungen zur Performance. Frankfurt Mai 2008

REX Aktuelle Erläuterungen zur Performance. Frankfurt Mai 2008 REX Aktuelle Erläuterungen zur Performance Frankfurt Mai 2008 Der bildet das reale Marktgeschehen nur mittelbar ab eb.rexx als reales Konzept marktnäher Indexkonzepte im Vergleich Synthetisches Indexkonzept

Mehr

Marktreport. Rege Geschäftstätigkeit. Nr. 08 August 2017

Marktreport. Rege Geschäftstätigkeit. Nr. 08 August 2017 Marktreport Rege Geschäftstätigkeit Der August tendierte an den meisten Aktienmärkten uneinheitlich. Die Schwankungen nahmen zu, auch wenn es unter dem Strich nur zu geringen Veränderungen kam. Das galt

Mehr

Optionen, Derivate. und strukturierte Produkte

Optionen, Derivate. und strukturierte Produkte Marc Oliver Rieger Optionen, Derivate und strukturierte Produkte Ein Praxisbuch 2., überarbeitete Auflage Unter Mitwirkung von: Manuel Dürr Richard Meier Steffen Roßberg Mei Wang Mit einem Geleitwort von

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Termingeschäfte. Geleitwort 13 Vorwort Binornialmodell Finanztermingeschäfte 18

Inhaltsverzeichnis. 1 Termingeschäfte. Geleitwort 13 Vorwort Binornialmodell Finanztermingeschäfte 18 Inhaltsverzeichnis Geleitwort 13 Vorwort 14 1 Termingeschäfte 1.1 Finanztermingeschäfte 18 1.2 Was sind Futures, Forwards, Optionen, Derivate usw.? 20 1.3 Historisches 21 1.3.1 Derivate in frühen Zeiten

Mehr

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 2014 Swiss Structured Products Association www.ssps-association.ch Agenda 1. Kapitalschutz Kapitalschutz-Produkt mit Partizipation

Mehr

Turbulente Zeiten wohin steuert die Wirtschaft? Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff

Turbulente Zeiten wohin steuert die Wirtschaft? Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff Turbulente Zeiten wohin steuert die Wirtschaft? Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff Baden, 18. November 2014 Welt: BIP Wachstumsraten Industrienationen und BRIC-Staaten im Vergleich Seite 2 Welt: BIP Wachstumsraten

Mehr

Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2017 Bilanzpressekonferenz. Frankfurt am Main, 21. Februar 2018

Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2017 Bilanzpressekonferenz. Frankfurt am Main, 21. Februar 2018 Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr Bilanzpressekonferenz Frankfurt am Main, 21. Februar 2018 Deutsche Börse Group 1 Wesentliche vorläufige Kennzahlen für das Jahr Nettoerlöse Konzern-Periodenüberschuss

Mehr

Im Aufwärtstrend. ausgabe 01 märz 2011

Im Aufwärtstrend. ausgabe 01 märz 2011 M A R K T R E POR T ausgabe 01 märz 2011 Im Aufwärtstrend Nachdem an der Scoach Schweiz bereits im Januar stattliche Handelszuwächse zu beobachten waren, hat sich der Umsatz mit Strukturierten Produkten

Mehr

MarktReport. Rückläufiger Handelsumsatz. Swiss Exchange. Nr. 3 März 2014

MarktReport. Rückläufiger Handelsumsatz. Swiss Exchange. Nr. 3 März 2014 MarktReport Nr. 3 März 214 Rückläufiger Handelsumsatz Der Schweizer Aktienmarkt konsolidierte im März seine zuvor erzielten Gewinne. Ende Monat notierte der Swiss Market Index um.25% unter dem Stand des

Mehr

Die nächsten Schritte in einer neuen Welt! Point de Presse

Die nächsten Schritte in einer neuen Welt! Point de Presse Die nächsten Schritte in einer neuen Welt! Point de Presse Zürich, 10. Juli 2013 Inhalt Kurz Historie und Status Quo Christian Katz, CEO SIX Swiss Exchange Die Zukunft des ktes für Strukturierte Produkte

Mehr

Antike Wanduhr, JUNGHANS, deutsch, um 1900 Item number: 140205559814

Antike Wanduhr, JUNGHANS, deutsch, um 1900 Item number: 140205559814 Page 1 of 3 Listed in category: Also listed in: Printer Version: All Summary Uhren & Schmuck > Sammleruhren > Wanduhren (bis 1920) > Regulatoren Antiquitäten & Kunst > Mobiliar & Interieur > Uhren > Antike

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 1. Quartal 2016 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 1. Quartal 2016 Im 1. Quartal des Jahres 2016 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

Umrüstung von SMA Wechselrichtern nach SysStabV Bernd Lamskemper

Umrüstung von SMA Wechselrichtern nach SysStabV Bernd Lamskemper Umrüstung von SMA Wechselrichtern nach SysStabV Bernd Lamskemper Disclaimer IMPORTANT LEGAL NOTICE This presentation does not constitute or form part of, and should not be construed as, an offer or invitation

Mehr

Vormonat um 93,65% auf 5,82 Milliarden CHF nach oben. Allerdings hatte der August mit 22

Vormonat um 93,65% auf 5,82 Milliarden CHF nach oben. Allerdings hatte der August mit 22 M A R K T R E POR T ausgabe 08 august 2011 Bewegte Zeiten Der Monat August dürfte vielen Anlegern in keiner so guten Erinnerung bleiben. Die Bonitätsherabstufung der USA, die Schuldenkrise in der Eurozone

Mehr

ShortDAX Profitieren, wenn der DAX fällt. Frankfurt, 28. März 2007

ShortDAX Profitieren, wenn der DAX fällt. Frankfurt, 28. März 2007 ShortDAX Profitieren, wenn der DAX fällt Frankfurt, 28. März 2007 Short-Indizes und Short-Investments sind bereits etabliert niedrigere Transparenz bestehender Produkte Short-Produkte Short Investments

Mehr

institut für banken und finanzplanung institute for banking and financial planning www.ibf-chur.ch / max.luescher@ibf-chur.ch

institut für banken und finanzplanung institute for banking and financial planning www.ibf-chur.ch / max.luescher@ibf-chur.ch institute for banking and financial planning www.ibf-chur.ch / max.luescher@ibf-chur.ch Weiterbildungsseminar vom Freitag, 27. März 2009 in Nuolen im Auftrag von Volkswirtschaftsdepartement, Kanton Schwyz

Mehr

WHS Autochartist. Einstieg in den WHS Autochartist. Sagen Sie den Trend voraus Durchsuchen Sie Charts um Chartformationen aufzuspüren

WHS Autochartist. Einstieg in den WHS Autochartist. Sagen Sie den Trend voraus Durchsuchen Sie Charts um Chartformationen aufzuspüren Einstieg in den WHS Autochartist Sagen Sie den Trend voraus Durchsuchen Sie Charts um Chartformationen aufzuspüren WHS Autochartist Definieren Sie Schlüsselniveaus für Unterstützungsbereiche, Widerstandszonen

Mehr

Dun & Bradstreet Compact Report

Dun & Bradstreet Compact Report Dun & Bradstreet Compact Report Identification & Summary (C) 20XX D&B COPYRIGHT 20XX DUN & BRADSTREET INC. - PROVIDED UNDER CONTRACT FOR THE EXCLUSIVE USE OF SUBSCRIBER 86XXXXXX1. ATTN: Example LTD Identification

Mehr

Implenia. Zeitreihen

Implenia. Zeitreihen Implenia Zeitreihen Februar 2013 Erfolgsrechnung Konzernumsatz +173 (+7%) Operatives Ergebnis +10,7 (+11%) 2 324 2 280 2 388 2 523 2 696 59,0 67,6 77,7 93,7 104,4 EBIT der Konzernbereiche +10,6 (+11%)

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 3. Quartal 2016 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 3. Quartal 2016 Im 3. Quartal des Jahres 2016 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

Produktübersicht "aktive Kernbausteine" Stand 31. Januar 2015

Produktübersicht aktive Kernbausteine Stand 31. Januar 2015 Produktübersicht "aktive Kernbausteine" Stand 31. Januar 2015 Publikumsfonds Fondsname ISIN TER Währung AuM Replikation Lancierung Vz* Steuertransparenz Mio CHF D* A* UK* Aktien - Aktiv ZKB Fonds Aktien

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 2. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 2. Quartal 2015 Die Schweizer Börse erzielte im 2. Quartal 2015 einen ETF-Handelsumsatz von CHF 20,9 Mrd.,

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2015 Das ETF-Jahr 2015 war für SIX Swiss Exchange erneut sehr erfolgreich. Der Handelsumsatz übertraf

Mehr

Preise für Börsendaten & News

Preise für Börsendaten & News Preise für Börsendaten & News Europa Börse Swiss Exchange & Virt-X Level I Schweiz CHF 10.00 25.00 Swiss Exchange & Virt-X Level II Schweiz CHF 50.00 50.00 Scoach (Swiss Structured Products) Level I Schweiz

Mehr

Frühlingserwachen. ausgabe 02 april 2011

Frühlingserwachen. ausgabe 02 april 2011 M A R K T R E POR T ausgabe 02 april 2011 Frühlingserwachen Der Frühling ist ins Land gezogen und auch der Handel mit Strukturierten Produkten blüht neu auf. Im März überschritt der Handelsumsatz an der

Mehr

Überblick über SRI und ESG Investments. Detlef Glow Head of Lipper EMEA Research

Überblick über SRI und ESG Investments. Detlef Glow Head of Lipper EMEA Research Überblick über SRI und ESG Investments Detlef Glow Head of Lipper EMEA Research Geschichte des nachhaltigen Investierens Geschichte des nachhaltigen Investierens 1969 Die Regierung der USA erlässt den

Mehr

MarktReport. Zunahme bei den Kundenkäufen. Swiss Exchange. Nr. 5 Mai 2014

MarktReport. Zunahme bei den Kundenkäufen. Swiss Exchange. Nr. 5 Mai 2014 MarktReport Nr. 5 Mai 214 Zunahme bei den Kundenkäufen Die Hausse am Schweizer Aktienmarkt setzte sich im Mai fort. Der Swiss Market Index stieg um 2.33%. Dagegen gab die Volatilität weiter nach. Am letzten

Mehr

SIX Structured Products Strategie-Indizes

SIX Structured Products Strategie-Indizes Swiss Exchange SIX Structured Products Strategie-Indizes Die s für Strukturierte Produkte Setzen Sie auf Strategie-Indizes Das Auswahlverfahren Vergleichsmöglichkeit dank Strategie-Indizes Die Welt der

Mehr

Auch Verfolgen ist eine Strategie. Mit Exchange Traded Funds

Auch Verfolgen ist eine Strategie. Mit Exchange Traded Funds Auch Verfolgen ist eine Strategie Mit Exchange Traded Funds ETF ETF ist die Abkürzung für Exchange Traded Funds. Auf Deutsch: Fonds, die an der Börse gehandelt werden. Lernen Sie die zahlreichen Vorteile

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Dow Jones Ind SMART

Mehr

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges?

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? 14 Juni 2012 Mercer (Switzerland) SA Christian Bodmer Leiter Investment Consulting Schweiz Inhaltsübersicht Marktumfeld und Herausforderungen für Pensionskassen

Mehr

EEX steigert Volumen in Strom-Optionen und Agrarprodukten

EEX steigert Volumen in Strom-Optionen und Agrarprodukten PRESSEMITTEILUNG Leipzig, 1. Februar 2017 Handelsergebnisse im Januar 2017 EEX steigert Volumen in Strom-Optionen und Agrarprodukten Im Januar 2017 hat die European Energy Exchange (EEX) am Strom-Terminmarkt

Mehr

Aktuelles über Pfand besicherte Zertifikate

Aktuelles über Pfand besicherte Zertifikate AUSGABE 02/2013 COSI -NEWSLETTER Aktuelles über Pfand besicherte Zertifikate 02 > EDITORIAL 03 > DUALLISTING: VIA DOPPELKOTIERUNG NACH DEUTSCHLAND 04 > ENTWICKLUNG SEIT LANCIERUNG 05 > INTERVIEW MIT DR.

Mehr

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand Matthias Seul IBM Research & Development GmbH BSI-Sicherheitskongress 2013 Transparenz 2.0 Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand R1 Rechtliche Hinweise IBM Corporation 2013.

Mehr

Franklin European Growth Fund LU0122612848

Franklin European Growth Fund LU0122612848 Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung Franklin European Growth Fund LU0122612848 Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung 1. Schulden der Staaten steigen weiter

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Nasdaq-100 Index(R)

Mehr

Zurich platziert erfolgreich nachrangige Anleihe in Höhe von EUR 750 Millionen mit begrenzter Laufzeit

Zurich platziert erfolgreich nachrangige Anleihe in Höhe von EUR 750 Millionen mit begrenzter Laufzeit Mitteilung Zurich platziert erfolgreich nachrangige Anleihe in Höhe von EUR 750 Millionen mit begrenzter Laufzeit Zürich, 17. Mai 2016 Zurich Insurance Group (Zurich) hat heute die erfolgreiche Platzierung

Mehr

Matching-Regeln für den quotegesteuerten Teil des Börsensystems

Matching-Regeln für den quotegesteuerten Teil des Börsensystems für den quotegesteuerten Teil des Börsensystems Lernziele Das Lernziel für das Kapitel ist das Erarbeiten von folgendem Wissen: Darstellung der verschiedenen : Voreröffnung Eröffnung Laufender Handel Nachbörslicher

Mehr

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren?

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Vontobel Investment Banking Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Eric Blattmann, Head Public Distribution Mai 2016 Leistung schafft Vertrauen Strukturierte

Mehr

Real-Time Marktdaten Stand: 1. Januar 2018

Real-Time Marktdaten Stand: 1. Januar 2018 Realtime Kursdaten - Europa Spot Market Germany - Lvl. I Deutschland EUR 16,25 EUR 60 Spot Market Germany - Lvl. II Deutschland EUR 21,75 EUR 75,75 Xetra US Stars - Lvl. I Deutschland EUR 5 EUR 8,75 Xetra

Mehr

Asien LC Preis Mrz '17 LC EUR CHF Nikkei 225 JPY 18' % -0.3% 3.3% 3.0% 2.4% 11.0% 9.0% 59.3% 25.6% -15.

Asien LC Preis Mrz '17 LC EUR CHF Nikkei 225 JPY 18' % -0.3% 3.3% 3.0% 2.4% 11.0% 9.0% 59.3% 25.6% -15. Markt Update Zinsen in bp Year to Date (bp) Pro Jahr - Differenz in bp 3 Monate (LIBOR) LC Preis Mrz '17 LC EUR CHF 216 215 214 213 212 211 EUR (Deutschland) EUR -.36% -1-2 -21-19 -21 14-116 35 CHF CHF

Mehr

Intensive PLUS. Intensive PLUS

Intensive PLUS. Intensive PLUS Prices & Dates 2018 Notes: à more of our course options, accommodations and services you can find below: www.learn-german.com à please write to k.schimmeyer@learn-german.com, if you wish to have extended

Mehr

Gabriela Grab Hartmann. Anlageentscheidungen messbar machen

Gabriela Grab Hartmann. Anlageentscheidungen messbar machen Gabriela Grab Hartmann Impact Investing: Sozioökologische Auswirkungen von Anlageentscheidungen messbar machen Frankfurt, 20. Juni 2013 Impact Investing Investing with Impact Wachsende Nachfrage nach Impact

Mehr

Die Ökonomie von Naturrisiken

Die Ökonomie von Naturrisiken Chancen und Risiken des Klimawandels Die Ökonomie von Naturrisiken Wolfgang Karl Härdle Brenda López Cabrera Ladislaus von Bortkiewicz Chair of Statistics C.A.S.E. - Centre for Applied Statistics and Economics

Mehr

DEUTSCHE NORM September 2000

DEUTSCHE NORM September 2000 DEUTSCHE NORM September 2000 Corrosion protection of metals Electrodeposited coatings of zinc with supplementary treatment on iron and steel English version of DIN EN 12329 { EN 12329 ICS 25.220.40 Korrosionsschutz

Mehr

Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek

Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek Member of the Board of Management, Finance and Organization Economic development of key sales regions 2007 to [GDP in % compared with previous year] USA

Mehr

Terms and conditions for securities trading via the Internet at a glance.

Terms and conditions for securities trading via the Internet at a glance. Terms and conditions for securities trading via the Internet at a glance. Easy, affordable and available from a.m. to p.m. on Austrian banking days here you can find detailed information about charges

Mehr

Swisscanto Asset Management International S.A. 19, rue de Bitbourg, L-1273 Luxembourg

Swisscanto Asset Management International S.A. 19, rue de Bitbourg, L-1273 Luxembourg Swisscanto Asset Management International S.A. 19, rue de Bitbourg, L-1273 Luxembourg Ex-Datum: Zahlungs-Datum: en Date ex: 18.07.2017 Date de paiement: 21.07.2017 Record date: 17.07.2017 Distributions

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Hang Seng UNLIMITED BULL

Mehr

Reporting Gesamt Unabhängige Gemeinschaftsstiftung Zürich per 31. Dezember Performance Report Plus

Reporting Gesamt Unabhängige Gemeinschaftsstiftung Zürich per 31. Dezember Performance Report Plus Reporting Unabhängige Gemeinschaftsstiftung Zürich per 31. Dezember 2016 Performance Report Plus Deckungsgradschätzer 125% 124.2% 120% Deckungsgrad 115% 110% 110.5% 111.7% 110.6% 105% 100% 101.7% 95% Dez

Mehr

SIGLO Capital Advisors AG. ASIP-Fachtagung Unsere Währung Euer Problem

SIGLO Capital Advisors AG. ASIP-Fachtagung Unsere Währung Euer Problem SIGLO Capital Advisors AG ASIP-Fachtagung Unsere Währung Euer Problem 27. Mai 2016 SIGLO Capital Advisors AG Birmensdorfertrasse 140 CH-8003 Zürich Schweiz Tel: +41 44 576 40 76 Fax: +41 44 576 40 73 contact@siglo.ch

Mehr

Aktuelles über Pfand besicherte Zertifikate

Aktuelles über Pfand besicherte Zertifikate AUSGABE 03/2013 COSI -newsletter Aktuelles über Pfand besicherte Zertifikate 02 > Editorial 03 > COSI -Produkte auf Edelmetalle eine UCITS-fähige Alternative 05 > ENTWICKLUNG SEIT LANCIERUNG 06 > Interview

Mehr

SYMBOL SSMYC SSMZE SSMYW. UNDERLYING SMI Index* SMI Index* SMI Index* WARRANT-VALOR

SYMBOL SSMYC SSMZE SSMYW. UNDERLYING SMI Index* SMI Index* SMI Index* WARRANT-VALOR CALL UND PUT WARRANTS AUF DEN SMI INDEX* GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL KOTIERUNGSINSERAT SYMBOL SSMYC SSMZE SSMYW WARRANT-VALOR 4660701 4660729 4660721 WARRANT-ISIN GB00B3DFCV79 GB00B3DFCW86 GB00B3DFCX93

Mehr

Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ Non-Quanto WKN ISIN Common Code Telekurs Code Basispreis am Knock-Out- Barriere am Bezugsverhältnis Anfängl.

Mehr

JAHRESERGEBNISSE 2016 INVESTORENANWERBUNG

JAHRESERGEBNISSE 2016 INVESTORENANWERBUNG JAHRESERGEBNISSE 016 INVESTORENANWERBUNG BERLIN, 09.0.01 Achim Hartig Managing Director Investor Consulting www.gtai.com Executive Summary 016 sind 01 Vorhaben, die.6 geplanten Arbeitsplätze beinhalten,

Mehr

SAP Simple Finance bei der Swiss Re eine neue Ebene in der Finanzsteuerung

SAP Simple Finance bei der Swiss Re eine neue Ebene in der Finanzsteuerung SAP Simple Finance bei der Swiss Re eine neue Ebene in der Finanzsteuerung Christian Nebauer Swiss Re Finance Transformation Lead Swiss Re im Überblick "Swiss Re is a leader in wholesale reinsurance, insurance

Mehr

Aktienanleihe. Mischung aus Aktie und Anleihe Christopher Pawlik

Aktienanleihe. Mischung aus Aktie und Anleihe Christopher Pawlik Aktienanleihe Mischung aus Aktie und Anleihe 03.02.2015 Christopher Pawlik Aktienanleihe - Mischung aus Aktie und Anleihe 2 Inhaltsverzeichnis 1. Kurzportrait Aktienanleihe 03 2. Beispiel Aktienanleihe

Mehr

DAXplus Protective Put-Index

DAXplus Protective Put-Index DAXplus Protective Put-Index Deutsche Börse AG Frankfurt am Main Juli 2006 Die Protective Put-Strategie ist für risikoaverse Investoren konzipiert Risikoprofile für Investitionen Festverzinsliche Investitionen

Mehr

Hypothekendeckungsstock

Hypothekendeckungsstock Hypothekendeckungsstock 30.06.2017 Deckungsstöcke Hypothekendeckungsstock Deckungsmasse nach Ländern EUR Milliarden (Nominal) 7,3 7,3 2,8 2,7 2,1 2,2 31.03.2017 Gesamt: EUR 16,0 Mrd. 1 30.06.2017 Gesamt:

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Der Arbeitsplatz der Zukunft Der Arbeitsplatz der Zukunft Dr. Michael Grampp Chefökonom Leiter Research, Communications & Digital Technopark Winterthur 15. Mai 2017 Einleitung: Arbeitswelt und Arbeitsplatz im Wandel Die Struktur der

Mehr