WKN / ISIN: / DE Dieser Fonds wird von der Kapitalverwaltungsgesellschaft Universal-Investment-Gesellschaft mbh verwaltet.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WKN / ISIN: 978174 / DE0009781740 Dieser Fonds wird von der Kapitalverwaltungsgesellschaft Universal-Investment-Gesellschaft mbh verwaltet."

Transkript

1

2 Wesentliche Anlegerinformationen Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind gesetzlich vorgeschrieben, um Ihnen die Wesensart dieses Fonds und die Risiken einer Anlage in ihn zu erläutern. Wir raten Ihnen zur Lektüre dieses Dokuments, so dass Sie eine fundierte Anlageentscheidung treffen können. ACATIS AKTIEN GLOBAL FONDS UI - Anteilklasse A WKN / ISIN: / DE Dieser Fonds wird von der Kapitalverwaltungsgesellschaft Universal-Investment-Gesellschaft mbh verwaltet. Ziele und Anlagepolitik Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen Wertzuwachs an. Um dies zu erreichen, setzt sich der Fonds zu mindestens 2/3 aus Aktien zusammen. Dabei liegt der Fokus auf weltweiten, unterbewerteten Aktien, die durch die traditionelle Aktienanalyse ausgewählt wurden (Value-Grundsatz). Wesentlich für die Anlageentscheidung sollen die Transparenz des Rechnungswesens und die Unternehmensführung sein. Die historische Kursentwicklung soll nicht in die Investitionsentscheidung einfließen. Die Zahl der Aktien im Portfolio soll dabei konstant bleiben, da beabsichtigt ist, weniger attraktive Titel durch neu aufgenommene Aktien zu ersetzen. Bis zu 25% des Wertes des Fonds dürfen in Schuldverschreibungen sowie in Wandel- und Optionsanleihen angelegt werden. Der Fonds nimmt dabei kurzfristige und unter Umständen deutliche Kursschwankungen in Kauf. Für den Fonds wird als Vergleichsindex herangezogen: 100% MSCI World GDR (EUR). Der Vergleichsindex wird für den Fonds von der Gesellschaft festgelegt und kann ggf. geändert werden. Der Fonds zielt jedoch nicht darauf ab, den Vergleichsindex nachzubilden, sondern strebt die Erzielung einer absoluten, von dem Vergleichsindex unabhängigen Wertentwicklung an. Der Fonds kann Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern oder um höhere Wertzuwächse zu erzielen. In diesem Rahmen obliegt die Auswahl der einzelnen Vermögensgegenstände dem Fondsmanagement. Die Anlagepolitik ist die bei Erstellung dieses Dokuments durchgeführte. Sie kann sich im Rahmen der Anlagebedingungen des Fonds (siehe im Verkaufsprospekt unter Besondere Anlagebedingungen ) jederzeit ändern. Die Erträge verbleiben im Fonds und erhöhen den Wert der Anteile. Die Anleger können von der Kapitalverwaltungsgesellschaft grundsätzlich börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft kann jedoch die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen. Empfehlung: Dieser Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von weniger als 7 Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen. Risiko- und Ertragsprofil Typischerweise geringere Rendite Geringeres Risiko Typischerweise höhere Rendite Höheres Risiko Dieser Risikoindikator beruht auf historischen Daten; eine Vorhersage künftiger Entwicklungen ist damit nicht möglich. Die Einstufung des Fonds kann sich künftig ändern und stellt keine Garantie dar. Auch ein Fonds, der in Kategorie 1 eingestuft wird, stellt keine völlig risikolose Anlage dar. Der Fonds ist in Kategorie 5 eingestuft, weil sein Anteilpreis verhältnismäßig stark schwankt und deshalb die Gewinnchance, aber auch das Verlustrisiko verhältnismäßig hoch sein kann. Bei der Einstufung des Fonds in eine Risikoklasse kann es vorkommen, dass aufgrund des Berechnungsmodells nicht alle Risiken berücksichtigt werden. Eine ausführliche Darstellung findet sich im Abschnitt Risikohinweise des Verkaufsprospekts. Folgende Risiken haben auf diese Einstufung keinen unmittelbaren Einfluss, können aber trotzdem für den Fonds von Bedeutung sein: - Kreditrisiken: Der Fonds kann einen Teil seines Vermögens in Staats- und Unternehmensanleihen anlegen. Die Aussteller dieser Anleihen können u.u. zahlungsunfähig werden, wodurch der Wert der Anleihen ganz oder teilweise verloren gehen kann. - Risiken aus Derivateinsatz: Der Fonds darf Derivatgeschäfte zu den oben unter Ziele und Anlagepolitik genannten Zwecken einsetzen. Dadurch erhöhte Chancen gehen mit erhöhten Verlustrisiken einher. Durch eine Absicherung mittels Derivate gegen Verluste können sich auch die Gewinnchancen des Fonds verringern. - Verwahrrisiken: Mit der Verwahrung von Vermögensgegenständen, insbesondere im Ausland, kann ein Verlustrisiko verbunden sein, das aus Insolvenz, Sorgfaltspflichtverletzungen oder missbräuchlichem Verhalten des Verwahrers oder eines Unterverwahrers resultieren kann. - Operationelle Risiken: Der Fonds kann Opfer von Betrug oder anderen kriminellen Handlungen werden. Er kann Verluste durch Missverständnisse oder Fehler von Mitarbeitern der Kapitalverwaltungsgesellschaft oder externer Dritter erleiden oder durch äußere Ereignisse wie z.b. Naturkatastrophen geschädigt werden.

3 Kosten Einmalige Kosten vor und nach der Anlage: Ausgabeauf- und Rücknahmeabschlag: 5,00% (z.zt. 5,00%) / 0,00% Dabei handelt es sich um den Höchstsatz, der von Ihrer Anlage vor der Anlage / vor der Auszahlung Ihrer Rendite abgezogen werden darf. Kosten, die dem Fonds im Laufe des Jahres abgezogen werden: Laufende Kosten: 1,58% Kosten, die der Fonds unter bestimmten Umständen zu tragen hat: An die Wertentwicklung des Fonds gebundene Gebühren: Bis zu 15% der vom Fonds in der Abrechnungsperiode erwirtschafteten Rendite über dem Referenzwert (MSCI World GDR (EUR)). Im vergangenen Geschäftsjahr waren dies 0,42%. Näheres siehe Abschnitt "Verwaltungs- und sonstige Kosten" des Verkaufsprospektes. Aus den Gebühren und sonstigen Kosten werden die laufende Verwaltung und Verwahrung des Fondsvermögens sowie der Vertrieb der Fondsanteile finanziert. Anfallende Kosten verringern die Ertragschancen des Anlegers. Der hier angegebene Ausgabeaufschlag / Rücknahmeabschlag ist ein Höchstsatz. Im Einzelfall kann er geringer ausfallen. Den tatsächlich für Sie geltenden Betrag können Sie beim Vertreiber der Anteile des Fonds erfragen. Die hier angegebenen laufenden Kosten fielen im letzten Geschäftsjahr des Fonds an, das im Dezember 2013 endete. Die laufenden Kosten können von Jahr zu Jahr schwanken. Die laufenden Kosten umfassen nicht eine erfolgsbezogene Vergütung und anfallende Gebühren für den Kauf und Verkauf von Vermögensgegenständen (Transaktionskosten). Der Jahresbericht für jedes Geschäftsjahr enthält Einzelheiten zu den genau berechneten Kosten. Weitere Informationen über Kosten finden Sie im Verkaufsprospekt unter "Verwaltungs- und sonstige Kosten". Frühere Wertentwicklung Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die künftige Entwicklung. Bei der Berechnung wurden sämtliche Kosten und Gebühren mit Ausnahme des Ausgabeaufschlags abgezogen. Der Fonds wurde am aufgelegt. Das Auflagedatum dieser Anteilklasse war am Die historische Wertentwicklung wurde in Euro berechnet. Praktische Informationen Verwahrstelle des Fonds ist die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA. Den Verkaufsprospekt* und die aktuellen Berichte* können Sie bei der Universal-Investment-Gesellschaft mbh, Theodor-Heuss-Allee 70, Frankfurt am Main, kostenlos anfordern. Die aktuellen Anteilpreise sowie weitere Informationen zu dem Fonds und ggf. weiteren Anteilklassen des Fonds finden Sie auf unserer Homepage unter Selektor. (*Erhältlich in Englisch und Deutsch.) Der Fonds unterliegt dem deutschen Investmentsteuergesetz. Dies kann Auswirkungen darauf haben, wie Sie bzgl. Ihrer Einkünfte aus dem Fonds besteuert werden. Die Universal-Investment-Gesellschaft mbh kann lediglich auf Grundlage einer in diesem Dokument enthaltenen Erklärung haftbar gemacht werden, die irreführend, unrichtig oder nicht mit den einschlägigen Teilen des Verkaufsprospekts vereinbar ist. Dieser Fonds ist in Deutschland zugelassen und wird durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. MSCI World ist eine eingetragene Marke der MSCI Inc. Diese wesentlichen Informationen für den Anleger sind zutreffend und entsprechen dem Stand vom

4 WESENTLICHE ANLEGERINFORMATIONEN Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind gesetzlich vorgeschrieben, um Ihnen die Wesensart dieses Fonds und die Risiken einer Anlage in ihn zu erläutern. Wir raten Ihnen zur Lektüre dieses Dokuments, so dass Sie eine fundierte Anlageentscheidung treffen können. C-QUADRAT ARTS Best Momentum ISIN: AT (T), AT0000A05AE6 (T für Polen), AT0000A08LD9 (VT) Dieser Fonds wird verwaltet von der C-QUADRAT Kapitalanlage AG. Ziele und Anlagepolitik Der Fonds strebt dynamisches Kapitalwachstum an. Der Fonds investiert in andere Kapitalanlagefonds, die nach einem quantitativen Ansatz ausgewählt werden. In einem untergeordneten Ausmaß können Aktien, (jegliche) Anleihen und Bankguthaben gehalten werden. Derivative Instrumente dürfen ausschließlich zur Absicherung erworben werden. Die Gebühren für den Kauf und Verkauf von Finanztiteln wirken sich auf die Wertentwicklung des Fonds aus. Sie entstehen zusätzlich zu den unter Kosten angeführten Prozentsätzen. Der Fonds entspricht der europäischen Richtlinie 2009/65/EG. Sie können auf täglicher Basis den Fonds an die Depotbank zum jeweils geltenden Rücknahmepreis zurückgeben, vorbehaltlich einer Aussetzung aufgrund außergewöhnlicher Umstände. Die Erträge des Fonds verbleiben bei der Anteilsgattung AT (T), AT0000A05AE6 (T) und AT0000A08LD9 (VT) im Fonds und erhöhen den Wert der Anteile. Das Fondsmanagement ist ausgelagert an die ARTS Asset Management GmbH, St. Pölten. Risiko- und Ertragsprofil Typischerweise geringere Ertragschance Niedrigeres Risiko Typischerweise höhere Ertragschance Höheres Risiko Aufgrund der gemessenen Kursschwankungen in der Vergangenheit erfolgt eine Einstufung in Kategorie 5. Das Risiko-Ertrags-Profil bezieht sich auf die Vergangenheit und kann nicht als verlässlicher Hinweis auf das künftige Risiko-Ertrags-Profil herangezogen werden. Eine Einstufung in Kategorie 1 bedeutet nicht, dass es sich um eine risikofreie Anlage handelt. Die Risikoeinstufung kann sich im Laufe der Zeit ändern. Bei Erwerb von anderen Kapitalanlagefonds (Zielfonds) ist zu berücksichtigen, dass einzelne Zielfonds voneinander unabhängig handeln und daher mehrere Zielfonds gleiche oder einander entgegen gesetzte Anlagestrategien verfolgen können. Hierdurch können sich bestehende Risiken anhäufen, eventuelle Chancen können sich gegeneinander aufheben. Operationelles Risiko, Verwahrrisiko: Der Fonds kann Verluste erleiden, die aus dem Versagen von internen Verfahren/Systemen oder aus äußeren Ereignissen (z. B. Naturkatastrophen) resultieren. Mit der Verwahrung von Finanztiteln des Fonds kann ein Verlustrisiko verbunden sein, das sich aus der Insolvenz, einer Sorgfaltswidrigkeit oder eines missbräuchlichem Verhalten des Verwahrers oder eines Unterverwahrers ergeben kann. Ausfallrisiko: Der Fonds schließt Geschäfte mit verschiedenen Vertragspartnern ab, wobei diese insolvent gehen und somit Forderung des Fonds nicht erfüllen können. Liquiditätsrisiko: Es besteht das Risiko, dass ein Finanztitel nicht rechtzeitig zu einem angemessenen Preis liquidiert werden kann. Zins- und Kreditrisiko: Der Fonds kann (direkt oder indirekt) in Anleihen/Geldmarktinstrumente investieren, wobei deren Kurse durch das allgemeine Marktzinsniveaus negativ beeinflusst werden können. Auch können deren Aussteller insolvent gehen.

5 Kosten Die entnommenen Gebühren werden für die Verwaltung des Fonds verwendet. Darin enthalten sind auch die Kosten für den Vertrieb und des Marketing der Fondsanteile. Durch die Entnahme der Kosten wird die mögliche Wertentwicklung geschmälert. Einmalige Kosten vor und nach der Anlage: Ausgabeaufund Rücknahmeabschläge 5 % 0% Dabei handelt es sich um den Höchstbetrag, der von Ihrer Anlage vor der Anlage abgezogen werden kann. Die aktuellen Gebühren können bei der Vertriebsstelle erfragt werden. Kosten, die vom Fonds im Laufe des Jahres abgezogen werden: Laufende Kosten 3,51 % Die Laufenden Kosten wurden auf Basis der Zahlen des letzten Geschäftsjahres, welches am endete, berechnet. Die Laufenden Kosten beinhalten die Verwaltungsvergütung und alle Gebühren, die im vergangenen Jahr erhoben wurden. Transaktionskosten und Performance Fees sind nicht Bestandteil der Laufenden Kosten. Die Laufenden Kosten können von Jahr zu Jahr voneinander abweichen. Eine genaue Darstellung der in den Laufenden Kosten enthaltenen Kostenbestandteile findet sich im aktuellen Rechenschaftsbericht, Unterpunkt Aufwendungen. Kosten, die der Fonds unter bestimmten Umständen zu tragen hat: An die Wertentwicklung des Fonds gebundene Gebühren (nähere Informationen siehe Punkt 18 des Verkaufsprospekts) Bis zu 20 % des Betrags, um den die Wertentwicklung des Fonds die Bemessungsgrundlage übersteigt. Im letzten Geschäftsjahr waren dies 0,46 %. Der Rechenschaftsbericht des Fonds für jedes Geschäftsjahr enthält Einzelheiten zu den genauen berechneten Kosten. Wertentwicklung in der Vergangenheit Anteilsgattung: AT (T) 50% 40% 30% 20% 10% 0% 12,1% 40,9% 20,4% 1,1% 28,9% 22,9% 7,4% 13,2% Die Grafik zeigt die Wertentwicklung des Fonds in EUR unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten und Gebühren, mit Ausnahme der Ausgabeauf- und Rücknahmeabschläge. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt keine Rückschlüsse auf die künftige Entwicklung zu. Der Fonds wurde 1999 aufgelegt. -10% -20% -30% -40% -33,1% -16,4% * * * In diesen Jahr bzw. Jahren war der Fonds anders ausgestattet (Näheres auf unserer Homepage unter der Rubrik PRODUKTE & SERVICES). Jährliche Wertentwicklung Praktische Informationen Die Depotbank des Fonds ist die Raiffeisen Bank International AG, Wien. Der Verkaufsprospekt einschließlich der Fondsbestimmungen, der Rechenschafts- und Halbjahresberichte, die Wesentlichen Anlegerinformationen ( KID, KIID ), der aktuelle Anteilspreis sowie sonstige Informationen finden Sie jederzeit kostenlos in deutscher und englischer bzw. tschechischer und ungarischer Sprache auf unserer Homepage unter der Rubrik PRODUKTE & SERVICES. Die Besteuerung von Erträgnissen oder Kapitalgewinnen aus dem Fonds hängen von der Steuersituation des jeweiligen Anlegers und/ oder von dem Ort, an dem das Kapital investiert wird, ab. Bei offenen Fragen sollte eine professionelle Auskunft eingeholt werden. Die C-QUADRAT Kapitalanlage AG kann lediglich aufgrund einer in diesem Dokument enthaltenen Erklärung haftbar gemacht werden, die irreführend, unrichtig oder nicht mit den einschlägigen Teilen des Fonds-Prospekts vereinbar ist. Dieser Fonds ist in Österreich, Deutschland, Tschechien und in Ungarn zugelassen und wird durch die österreichische Finanzmarktaufsicht reguliert. Die wesentlichen Informationen für den Anleger sind zutreffend und entsprechen dem Stand vom

6 Wesentliche Anlegerinformationen Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind gesetzlich vorgeschrieben, um Ihnen die Wesensart dieses Fonds und die Risiken einer Anlage in ihn zu erläutern. Wir raten Ihnen zur Lektüre dieses Dokuments, so dass Sie eine fundierte Anlageentscheidung treffen können. DWS ESG Global-Gov Bonds Anteilklasse LC WKN: ISIN: DE Verwaltungsgesellschaft: Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, ein Mitglied der Deutsche Bank Gruppe. Ziele und Anlagepolitik Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung eines nachhaltigen Wertzuwachses. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds weltweit in Staatsanleihen, wie US Tresuries und Britische Gilts. Covered Bonds und Anleihen staatsnaher Emittenten können beigemischt werden. Zu den staatsnahen Emittenten zählen Zentralbanken, Regierungsbehörden, Regionalbehörden und supra-nationale Einrichtungen. Die Auswahl der einzelnen Investments liegt im Ermessen des Fondsmanagements. Der Fonds unterliegt verschiedenen Risiken. Eine detaillierte Risikobeschreibung sowie sonstige Hinweise finden Sie im Verkaufsprospekt unter Risiken. Die Währung des DWS ESG Global-Gov Bonds ist EUR, die Währung der Anteilklasse LC ist EUR. Die Erträge und Kursgewinne werden nicht ausgeschüttet, sie werden im Fonds wieder angelegt. Sie können bewertungstäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Rücknahme darf nur in außergewöhnlichen Fällen unter Berücksichtigung Ihrer Anlegerinteressen ausgesetzt werden. Risiko- und Ertragsprofil Typischerweise geringerer Ertrag Geringeres Risiko Typischerweise höherer Ertrag Höheres Risiko Die Berechnung des Risiko- und Ertragsprofils beruht auf historischen Daten, die nicht als verlässlicher Hinweis auf das künftige Risikoprofil herangezogen werden können. Dieser Risikoindikator unterliegt Veränderungen; die Einstufung des Fonds kann sich im Laufe der Zeit verändern und kann nicht garantiert werden. Auch ein Fonds, der in die niedrigste Kategorie (Kategorie 1) eingestuft wird, stellt keine völlig risikolose Anlage dar. Der Fonds ist in die Kategorie 4 eingestuft, weil sein Anteilpreis schwankt und deshalb sowohl Verlust- als auch Gewinnchancen relativ hoch sein können. Folgende Risiken sind für den Fonds wesentlich und werden vom Risiko- und Ertragsprofil nicht angemessen erfasst: Der Fonds legt einen wesentlichen Anteil in Anleihen an, deren Wert davon abhängt, ob der Emittent in der Lage ist, seine Zahlungen zu leisten. Das Risiko eines Zahlungsausfalls ist stets vorhanden und kann dazu führen, dass Ihre Anlage einen Verlust erleidet. Der Fonds schließt in wesentlichem Umfang Derivatgeschäfte mit verschiedenen Vertragspartnern ab. Falls der Vertragspartner keine Zahlungen leistet (zum Beispiel aufgrund einer Insolvenz), kann dies dazu führen, dass Ihre Anlage einen Verlust erleidet. Kosten Die von Ihnen getragenen Kosten und Gebühren werden für Management, Verwaltung und Verwahrung, sowie Vertrieb und Vermarktung des Fonds verwendet. Diese Kosten beschränken das potenzielle Wachstum Ihrer Anlage. Einmalige Kosten vor und nach der Anlage Ausgabeaufschläge 2,50 %. Dabei handelt es sich um den Höchstbetrag, der von Ihrer Anlage vor der Anlage abgezogen wird. Rücknahmeabschläge Kein Rücknahmeabschlag Kosten, die vom Fonds im Laufe des Jahres abgezogen werden. Laufende Kosten 0,75 % Kosten, die der Fonds unter bestimmten Umständen zu tragen hat An die Wertentwicklung keine des Fonds gebundene Gebühren Der hier angegebene Ausgabeaufschlag ist ein Höchstbetrag. Im Einzelfall kann er geringer ausfallen. Den aktuell für Sie geltenden Betrag können Sie bei der für Sie zuständigen Stelle oder bei Ihrem Finanzberater erfragen. Die hier angegebenen laufenden Kosten fielen in dem Geschäftsjahr des Fonds an, das am endete. Sie können sich von Jahr zu Jahr verändern. Die laufenden Kosten umfassen nicht die erfolgsbezogene Vergütung und die Transaktionskosten. Weitere Informationen über Kosten finden Sie im Verkaufsprospekt unter "Kosten".

7 Wertentwicklung in der Vergangenheit Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Bei der Berechnung wurden sämtliche Kosten und Gebühren abgezogen, die der Anteilklasse LC des DWS ESG Global-Gov Bonds entnommen wurden. Ausgabeaufschläge und Rücknahmeabschläge wurden nicht berücksichtigt. Die Anteilklasse LC des DWS ESG Global-Gov Bonds wurde 1972 aufgelegt. Die Wertentwicklung wurde in EUR berechnet. Praktische Informationen Depotbank ist die State Street Bank GmbH, Deutschland. Verkaufsprospekt, Jahresbericht und Halbjahresbericht liegen in der Sprache dieses Dokuments bzw. in englisch bei der Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH vor und können dort kostenlos angefordert werden. Die aktuellen Anteilpreise sowie weitere Informationen zum Fonds finden Sie in der Sprache dieses Dokuments bzw. in englisch auf Ihrer lokalen Internetseite von Deutsche Asset & Wealth Management oder unter im Bereich Download des Fonds. Der Fonds unterliegt dem deutschen Steuerrecht. Dies kann Auswirkungen darauf haben, wie Sie bzgl. Ihrer Einkünfte aus dem Fonds besteuert werden. Die Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH kann lediglich auf der Grundlage einer in diesem Dokument enthaltenen Erklärung haftbar gemacht werden, die irreführend, unrichtig oder nicht mit den einschlägigen Teilen des Verkaufsprospekts vereinbar ist. Der Fonds führt weitere Anteilklassen, Details dazu finden Sie im Verkaufsprospekt unter Anteilklassen. Dieser Fonds ist in Deutschland zugelassen und wird durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reguliert. Diese wesentlichen Anlegerinformationen sind zutreffend und entsprechen dem Stand vom

8 Wesentliche Anlegerinformationen Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind gesetzlich vorgeschrieben, um Ihnen die Wesensart dieses Fonds und die Risiken einer Anlage in ihn zu erläutern. Wir raten Ihnen zur Lektüre dieses Dokuments, so dass Sie eine fundierte Anlageentscheidung treffen können. Fidelity Funds - European High Yield Fund ein Teilfonds von Fidelity Funds A-Euro (ISIN: LU / WKN: ) Dieser Fonds wird verwaltet von FIL Investment Management (Luxembourg) S.A. Ziele und Anlagepolitik Strebt hohe laufende Erträge und Kapitalwachstum an. Legt mindestens 70% in hochverzinslichen Anleihen geringerer Qualität ( Sub Investment Grade ) von Emittenten an, die ihren Hauptsitz in in West-, Mittel- und Osteuropa (einschließlich Russlands) haben oder dort einen überwiegenden Teil ihrer Geschäftstätigkeit ausüben. Dem Fonds steht es frei, außerhalb der Regionen, Marktsektoren, Branchen oder Vermögensklassen, auf denen sein Anlageschwerpunkt liegt, zu investieren. Der Fonds kann auch in Anleihen anderer Währungen als seiner Referenzwährung anlegen. Das Wechselkursrisiko kann abgesichert werden, beispielsweise mit Devisenterminkontrakten. Die Referenzwährung ist die für Berichtszwecke herangezogene Währung und kann von der Handelswährung abweichen. Kann in Anleihen anlegen, die von Regierungen, Unternehmen und sonstigen Stellen begeben werden. Die Arten von Anleihen, in die der Fonds hauptsächlich anlegen wird, unterliegen hohen Risiken und müssen keinem Mindestratingstandard entsprechen. Kann Derivate mit dem Ziel der Risikominderung oder Kostensenkung einsetzen oder um zusätzliches Kapital oder zusätzliche Erträge in Einklang mit dem Risikoprofil des Fonds zu generieren. Der Fonds kann eine diskretionäre Auswahl seiner Anlagen im Rahmen seiner Anlageziele und Anlagepolitik vornehmen. Die Erträge werden in zusätzliche Anteile wiederangelegt oder auf Wunsch an die Anteilinhaber ausgezahlt. Anteile können normalerweise an jedem Geschäftstag des Fonds gekauft und verkauft werden. Dieser Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihre Fondsanteile innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren verkaufen wollen. Eine Kapitalanlage in den Fonds sollte als langfristige Kapitalanlage betrachtet werden. Risiko- und Ertragsprofil Geringeres Risiko Normalerweise geringere Erträge Höheres Risiko Normalerweise höhere Erträge Die Risikokategorie wurde unter Verwendung von Daten zur früheren Wertentwicklung berechnet. Die Risikokategorie kann nicht als verlässlicher Indikator für das künftige Risikoprofil des Teilfonds herangezogen werden, ist nicht garantiert und kann sich im Laufe der Zeit ändern. Die niedrigste Kategorie kann nicht mit einer risikofreien Anlage gleichgesetzt werden. Die Einstufung für das Risiko- und Ertragsprofil beruht auf der historischen Schwankung des Nettoinventarwerts der Anteilsklasse. Bei dieser Klassifizierung stehen die Kategorien 1-2 für geringe historische Schwankungen, 3-5 für mittlere Schwankungen und 6-7 für hohe Schwankungen. Der Wert Ihrer Anlage kann sowohl fallen als auch steigen und möglicherweise erhalten Sie einen geringeren Betrag als den ursprünglichen Anlagebetrag zurück. Wechselkursschwankungen können sich negativ auf die Rendite Ihrer Anlage auswirken. Die Währungsabsicherung kann verwendet werden, um diese Auswirkungen zu minimieren; sie muss aber nicht immer erfolgreich sein. Der Einsatz von derivativen Finanzinstrumenten kann zu höheren Gewinnen oder Verlusten des Teilfonds führen. Es besteht ein Risiko, dass die Emittenten von Anleihen nicht in der Lage sein könnten, das entliehene Geld zurückzuzahlen oder Zinsen zu zahlen. Wenn die Zinssätze steigen, können Anleihen an Wert verlieren. Steigende Zinssätze können einen Rückgang des Wertes Ihrer Anlage zur Folge haben. Liquidität ist ein Maß dafür, wie leicht eine Anlage in Barmittel umgetauscht werden kann. Unter bestimmten Marktbedingungen lassen sich Vermögenswerte unter Umständen schwieriger verkaufen.

9 Wesentliche Anlegerinformationen Fidelity Funds - European High Yield Fund Kosten für diesen Fonds (ISIN: LU ) Die von Ihnen getragenen Kosten werden für die laufenden Kosten des Fonds einschließlich seiner Vermarktung und seines Vertriebs verwendet. Diese Kosten beschränken das potenzielle Wachstum Ihrer Anlage. Einmalige Kosten vor und nach der Anlage Ausgabeaufschlag 5.25% Rücknahmeabschlag n/a Dabei handelt es sich um den Höchstbetrag, der von Ihrem anzulegenden Geld vor der Anlage bzw. vor der Auszahlung der Erlöse Ihrer Anlage abgezogen wird. Kosten, die vom Fonds im Laufe des Jahres abgezogen werden. Laufende Kosten 1.40% Kosten, die der Fonds unter bestimmten Umständen zu tragen hat Wertentwicklungsgebundene Gebühr n/a Die angegebenen Ausgabeauf- und Rücknahmeabschläge sind Höchstwerte. Im Einzelfall können sie geringer ausfallen. Den aktuell für Sie geltenden Betrag können Sie bei Ihrem Finanzberater oder Ihrer Vertriebsstelle erfragen. Die laufenden Kosten basieren auf den Ausgaben für das Geschäftsjahr zum 30/04/2013. Diese Kosten können von Jahr zu Jahr schwanken. Nicht berücksichtigt sind: die an die Wertentwicklung des Fonds gebundenen Gebühren (sofern anwendbar); die Portfoliotransaktionskosten, außer im Falle eines vom Fonds gezahlten Ausgabeauf-/Rücknahmeabschlags beim Kauf oder Verkauf von Anteilen anderer Organismen für gemeinsame Anlagen. Weitere Informationen zu Kosten finden Sie im Abschnitt Gebühren" im aktuellen Prospekt. Frühere Wertentwicklung 80% 60% 40% 20% 0% -20% -40% * Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die gegebenenfalls ausgewiesene frühere Wertentwicklung berücksichtigt alle laufenden Kosten mit Ausnahme ggf. erhobener Ausgabeauf-/Rücknahmeabschläge. Der Fonds wurde am 26/06/2000 aufgelegt. Diese Klasse wurde am 26/06/2000 aufgelegt. Die frühere Wertentwicklung wurde in EUR berechnet. Sofern Ereignisse während des Bestehens des Fonds eingetreten sind, die sich auf die Wertentwicklungshistorie ausgewirkt haben, sind diese im Diagramm mit einem *" gekennzeichnet. Dazu können auch Änderungen des Anlageziels des Fonds zählen. Einzelheiten zu diesen Ereignissen finden Sie auf unserer Website. Sofern auf einen Referenzwert Bezug genommen wird, finden Sie nähere Angaben zu dem aktuellen Referenzwert in dem Abschnitt Anlageziel". Die früheren Referenzwerte finden Sie im Jahresbericht. Praktische Informationen Die Depotbank ist Brown Brothers Harriman (Luxembourg) S.C.A. Weitere Informationen finden Sie im Prospekt und in den neuesten Jahres- und Halbjahresberichten, welche auf Englisch und in anderen wichtigen Sprachen von FIL Investment Management (Luxembourg) S.A., bei den Vertriebsstellen oder online jederzeit kostenlos bezogen werden können. Die Nettoinventarwerte pro Anteil sind am Sitz des Fidelity Funds (der 'OGAW') erhältlich. Sie werden auch online unter veröffentlicht, wo noch andere Informationen zu finden sind. Die Steuervorschriften in Luxemburg können Ihre persönliche Steuerlage beeinflussen. Bitte wenden Sie sich an einen Steuerberater für nährere Informationen. FIL Investment Management (Luxembourg) S.A. kann lediglich auf der Grundlage einer in diesem Dokument enthaltenen Erklärung haftbar gemacht werden, die irreführend, unrichtig oder nicht mit den einschlägigen Teilen des OGAW-Prospekts vereinbar ist. In diesem Dokument werden ein Teilfonds und eine Anteilsklasse des OGAW beschrieben. Der Prospekt und die Jahres- und Halbjahresberichte werden für den gesamten OGAW erstellt. Die Vermögensgegenstände und Verbindlichkeiten der einzelnen Teilfonds des OGAW sind rechtlich voneinander getrennt und die Vermögensgegenstände dieses Teilfonds werden somit nicht dazu benutzt, Verbindlichkeiten anderer Teilfonds zu bezahlen. Für diesen OGAW stehen weitere Anteilsklassen zur Verfügung. Einzelheiten sind dem Prospekt zu entnehmen. Sie haben das Recht, von dieser Anteilsklasse in den gleichen Typ oder gegebenenfalls andere Typen von Anteilsklassen dieses bzw. eines anderen Teilfonds umzuschichten. In einigen Fällen kann der vollständige Ausgabeaufschlag erhoben werden. Einzelheiten über die Regelungen für eine Umschichtung sind dem Prospekt zu entnehmen. Land, in dem dieser Fonds zugelassen ist: Luxemburg. Die Aufsichtsbehörde ist: Commission de Surveillance du Secteur Financier. Land, in dem FIL Investment Management (Luxembourg) S.A. zugelassen ist: Luxemburg. Die Aufsichtsbehörde ist: Commission de Surveillance du Secteur Financier. Diese wesentlichen Informationen für den Anleger sind zutreffend und entsprechen dem Stand von 12/05/2014.

10 WESENTLICHE ANLEGERINFORMATIONEN Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind gesetzlich vorgeschrieben, um Ihnen die Wesensart dieses Fonds und die Risiken einer Anlage in ihn zu erläutern. Wir raten Ihnen zur Lektüre dieses Dokuments, so dass Sie eine fundierte Anlageentscheidung treffen können. Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities - R ISIN: LU Ein Teilfonds der Flossbach von Storch SICAV. Der Fonds wird von der Flossbach von Storch Invest S.A. verwaltet. Ziele und Anlagepolitik Der Flossbach von Storch SICAV Multiple Opportunities ( Teilfonds ) strebt als Anlageziel an, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs in der Teilfondswährung zu erzielen. Die Anlagestrategie wird auf Basis der fundamentalen Analyse der globalen Finanzmärkte getroffen. Der Teilfonds investiert sein Vermögen in Wertpapiere aller Art, zu denen u.a. Aktien, Anleihen aller Art (z.b. Null-Kupon-Anleihen und variabel verzinsliche Wertpapiere sowie Wandel- und Optionsanleihen), Geldmarktinstrumente, Zertifikate, Gold, andere Fonds und Festgelder zählen. Bis zu 15% des Netto-Teilfondsvermögens dürfen direkt in Gold investiert werden. Darüber hinaus kann der Teilfonds bis zu 10% seines Teilfondsvermögens indirekt in Gold und andere Edelmetalle investieren. Die Investition in andere Fonds darf 10% des Vermögens des Teilfonds nicht überschreiten. Der Teilfonds kann Finanzinstrumente, deren Wert von künftigen Preisen anderer Vermögensgegenstände abhängt ( Derivate ), zur Absicherung oder Steigerung des Vermögens einsetzen. Ausführliche Informationen zu den vorgenannten sowie ggfs. weiteren Anlagemöglichkeiten des Fonds können Sie dem aktuell gültigen Verkaufsprospekt entnehmen. Die Anleger können Ihre Anteile grundsätzlich an jedem Luxemburger Bankarbeitstag mit Ausnahme des 24. und 31. Dezember zurückgeben. Die Rückgabe der Anteile kann ausgesetzt werden, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen. Dieser Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen. Dieser Fonds zahlt die erwirtschafteten Erträge an den Anleger aus. Risiko- und Ertragsprofil Geringeres Risiko Potentiell geringerer Ertrag Höheres Risiko Potentiell höherer Ertrag Die zur Berechnung des synthetischen Indikators verwendeten historischen Daten sind kein verlässlicher Hinweis auf das künftige Risiko- und Ertragsprofil der Anteilklasse. Die getroffene Einstufung kann Änderungen unterliegen und sich im Laufe der Zeit daher verändern. Selbst die niedrigste Kategorie kann nicht mit einer risikofreien Anlage gleich gesetzt werden. Diese Anteilklasse wurde in die o.g. Risikoklasse eingestuft, weil ihr Anteilpreis mittleren bis starken Schwankungenunterliegt und deshalb die Gewinnchanceaber auch das Verlustrisiko moderat bis hoch sein können. Bei der Einstufung der Anteilklasse in eine Risikoklasse kann es vorkommen, dass aufgrund des Berechnungsmodells nicht alle Risiken berücksichtigt werden. Eine ausführliche Darstellung findet sich im Abschnitt Risikohinweise des Verkaufsprospekts. Folgende Risiken haben auf diese Einstufung keinen unmittelbaren Einfluss, können aber trotzdem für den Fonds von Bedeutung sein: Kreditrisiken: Der Fonds kann einen Teil seines Vermögens in Anleihen anlegen. Die Aussteller dieser Anleihen können u.u. zahlungsunfähigwerden, wodurch der Wert der Anleihen ganz oder teilweise verloren gehen kann. Liquiditätsrisiken: Der Fonds kann einen Teil seines Vermögens in Papiere anlegen, die nicht an einer Börse oder einem ähnlichen Markt gehandelt werden. Es kann schwierig werden, kurzfristig einen Käufer für diese Papiere zu finden. Dadurch kann das Risiko einer Aussetzung der Anteilrücknahme steigen. Kontrahentenrisiken: Der Fonds kann verschiedene Geschäfte mit Vertragspartnern abschließen. Wenn ein Vertragspartner insolvent wird, kann er offene Forderungen des Fonds nicht mehr oder nur noch teilweise begleichen. Risiken aus Derivateinsatz: Der Fonds darf Derivategeschäfte zu den oben unter Anlagepolitik genannten Zwecken einsetzen. Dadurch erhöhte Chancen gehen mit erhöhten Verlustrisiken einher. Durch eine Absicherung mittels Derivaten gegen Verluste können sich auch die Gewinnchancen des Fonds verringern. Operationelle Risiken und Verwahrrisiken: Der Fonds kann Opfer von Betrug oder anderen kriminellen Handlungen werden. Er kann Verluste durch Missverständnisse oder Fehler von Mitarbeitern der Kapitalanlagegesellschaft oder externer Dritter erleiden oder durch äußere Ereignisse wie z.b. Naturkatastrophen geschädigt werden. Mit der Verwahrung von Vermögensgegenständen insbesondere im Ausland kann ein Verlustrisiko verbunden sein, das aus Insolvenz, Sorgfaltspflichtverletzungen oder missbräuchlichem Verhalten des Verwahrers oder eines Unterverwahrers resultieren kann. Seite 1 von 2

11 Kosten Einmalige Kosten vor und nach der Anlage Ausgabeaufschlag 5,00% Rücknahmeabschlag 0,00% Dabei handelt es sich um den Höchstbetrag, der vor Ihrer Anlage auf den Anteilwert aufgeschlagen bzw. vor der Auszahlung des Rückgabepreises abgezogen werden kann. Über die aktuellen Werte informiert Sie Ihr Finanzberater. Kosten, die vom Fonds im letzten Geschäftsjahr abgezogen wurden Kosten, die der Fonds unter bestimmten Umständen zu tragen hat An die Wertentwicklung des Fonds gebundene Gebühren: Bis zu 10 % der Wertentwicklung des Fonds, insofern vorherige Wertminderungen ausgeglichen wurden. Die Auszahlung erfolgt quartalsweise. Im letzten Geschäftsjahr betrug die wertentwicklungsabhängige Gebühr 0,61%. Die vom Anleger getragenen Kosten dienen der Funktionsweise des Fonds und werden für dessen Verwaltung, Vermarktung und Vertrieb genutzt. Die Belastung der Kosten verringert das potentielle Anlagewachstum des Fonds. Laufende Kosten 1,72% Dieser Wert basiert auf den im letzten Geschäftsjahr belasteten Kosten der Anteilklasse und kann von Jahr zu Jahr schwanken. Das letzte Geschäftsjahr endete am Eine etwaige erfolgsabhängige Vergütung sowie die anfallenden Transaktionskosten - mit Ausnahme der Transaktionskosten der Depotbank - sind in der Kennzahl "Laufende Kosten" nicht berücksichtigt. Wertentwicklung in der Vergangenheit LU ,00% 50,00% 40,00% 40,00% 39,5% 39,5% Die Anteilklasse wurde im Jahr 2007 aufgelegt. 35,00% Die Wertentwicklung wurde in Euro berechnet. 30,00% 30,00% 25,00% 20,00% Hinweise bezüglich der Wertentwicklung in der Vergangenheit sind keine aussagekräftigen Werte für die Zukunft. 14,3% 14,4% 20,00% 10,00% 15,00% 0,00% 14,3% ,4% 7,4% 8,9% Bei der Berechnung der Wertentwicklung wurden sämtliche Kosten und Gebühren mit Ausnahme des Ausgabeaufschlags abgezogen. 10,00% -10,00% 5,00% 7,4% 8,9% -13,7% -20,00% Praktische Informationen Depotbank des Fonds ist die DZ PRIVATBANK S.A. mit Sitz in Luxemburg-Strassen, 4, rue Thomas Edison. Weitere Informationen zu dem Teilfonds, der aktuell gültige Verkaufsprospekt nebst Anhang und Satzung sowie die letztgültigen Jahres- und Halbjahresberichte jeweils in deutscher Sprache können zu den üblichen Geschäftszeiten kostenlos bei der Investmentgesellschaft, Verwaltungsgesellschaft, Depotbank sowie der/n Vertriebsstelle(n) und der/n Zahlstelle(n) angefordert werden. Weitere praktische Informationen sowie die aktuellen Anteilspreise können jederzeit auf der Homepage der Verwaltungsgesellschaft abgerufen sowie bei den o.g. Stellen kostenlos erfragt werden. Die Homepage der Verwaltungsgesellschaft lautet Die Steuervorschriften im Herkunftsmitgliedsland des Teilfonds können Ihre persönliche Steuerlage beeinflussen. Bitte ziehen Sie in Bezug auf die steuerlichen Auswirkungen einer Investition in den Teilfonds Ihren Steuerberater hinzu. Die Investmentgesellschaft kann lediglich auf der Grundlage einer in diesem Dokument enthaltenen Erklärung haftbar gemacht werden, die irreführend, unrichtig oder nicht mit den einschlägigen Teilen des Verkaufsprospekts vereinbar ist. Diese wesentlichen Informationen beschreiben eine Anteilklasse des Teilfonds. Der Teilfonds ist wiederum Bestandteil eines Umbrella-Fonds. Der Verkaufsprospekt und die Berichte enthalten ggfs. Angaben über sämtliche Anteilklassen des gesamten Fonds, der am Anfang des Dokumentes genannt wird. Die Vermögenswerte und Verbindlichkeiten aller Teilfonds sind rechtlich voneinander getrennt. Es ist möglich, die Anteile des Teilfonds bzw. der Anteilklasse in die eines anderen Teilfonds bzw. Anteilklasse zu tauschen. Details zu den Umtauschmöglichkeiten und den damit verbundenen Kosten können dem Verkaufsprospekt entnommen werden. Dieser Fonds ist in Luxemburg zugelassen und wird durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier reguliert. Diese wesentlichen Informationen für den Anleger sind zutreffend und entsprechen dem Stand vom Seite 2 von 2

12 WESENTLICHE ANLEGERINFORMATIONEN Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind gesetzlich vorgeschrieben, um Ihnen die Wesensart dieses Fonds und die Risiken einer Anlage in ihn zu erläutern. Wir raten Ihnen zur Lektüre dieses Dokuments, so dass Sie eine fundierte Anlageentscheidung treffen können. ishares Euro Inflation Linked Government Bond UCITS ETF Ein Teilfonds der ishares plc Exchange Traded Fund (ETF) ISIN: IE00B0M62X26 DE000A0HG2S8 (Deutsche Börse) Verwalter: BlackRock Asset Management Ireland Limited Ziele und Anlagepolitik Der Fonds strebt durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage an, welche die Rendite auf die von Mitgliedstaaten der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) ausgegebenen inflationsgeschützten Staatsanleihen widerspiegelt. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung einer Rendite auf Ihre Anlage an, welche die Rendite des Barclays Euro Government Inflation Linked Bond Index, des Referenzindex des Fonds (Index), widerspiegelt. Der Fonds strebt an, soweit dies möglich und machbar ist, in den festverzinslichen Wertpapieren (z. B. Anleihen) anzulegen, aus denen sich der Index zusammensetzt. Der Index misst die Wertentwicklung inflationsgeschützter Staatsanleihen der Eurozone, die von Mitgliedstaaten der EWWU ausgegeben wurden. Inflationsgeschützte Anleihen sind Anleihen, bei denen Erträge gezahlt werden, die an eine Inflationsrate entsprechend einem geeigneten Inflationsindex gekoppelt sind. Mit Stand von November 2012 umfasste der Index von Frankreich und Deutschland ausgegebene Anleihen. Es sind nur Anleihen mit einer Mindestrestlaufzeit von einem Jahr und einem ausstehenden Mindestbetrag von 500 Milliarden EUR in dem Index enthalten. Die Anleihen werden auf Euro lauten, und die Zahlungen von Kupon (d. h. Zinsen) und Nennbetrag werden in Euro erfolgen. Zur Erzielung einer dem Index ähnlichen Rendite setzt der Fonds Optimierungstechniken ein. Dies kann unter anderem die strategische Risiko- und Ertragsprofil Niedrigeres Risiko Typischerweise niedrigere Erträge Hohe Risiken Typischerweise höhere Erträge Der Indikator basiert auf historischen Daten und ist möglicherweise kein zuverlässiger Hinweis auf das künftige Risikoprofil des Fonds. Die ausgewiesene Risikokategorie stellt keine Garantie dar und kann sich im Laufe der Zeit ändern. Die niedrigste Kategorie kann nicht mit einer risikofreien Anlage gleichgesetzt werden. Der Fonds gehört zur Kategorie 4 wegen der Art seiner Anlagen, die unten aufgeführte Risiken einschließen. Diese Faktoren können den Wert der Anlagen beeinflussen oder zu Verlusten führen. - Anlagen in Staatsanleihen können durch die gefühlte Stabilität des betreffenden Landes und beabsichtigte oder tatsächliche Herabstufungen der Kreditwürdigkeit beeinträchtigt werden. Auswahl bestimmter Wertpapiere, aus denen sich der Index zusammensetzt, oder anderer festverzinslicher Wertpapiere sein, die eine ähnliche Wertentwicklung wie bestimmte Indexwerte aufweisen. Auch der Einsatz derivativer Finanzinstrumente (d. h. von Anlagen, deren Kurse bzw. Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren) kann hierzu zählen. Derivative Finanzinstrumente können zu Zwecken der Direktanlage eingesetzt werden. Der Einsatz derivativer Finanzinstrumente wird voraussichtlich beschränkt sein. Um zusätzliche Erträge zum Ausgleich der Kosten des Fonds zu erzielen, kann der Fonds auch kurzfristige gesicherte Ausleihungen seiner Anlagen an bestimmte berechtigte Dritte vornehmen. Empfehlung: Dieser Fonds ist unter Umständen nicht für kurzfristige Anlagen geeignet. Ihre Anteile werden thesaurierende Anteile sein (d. h., Dividendenerträge werden im Anteilswert enthalten sein). Die Basiswährung des Fonds ist der Euro. Die Anteile des Fonds sind an mindestens einer Börse notiert und werden dort gehandelt. Unter normalen Umständen können nur autorisierte Teilnehmer (z.b. ausgewählte Finanzinstitute) Anteile unmittelbar vom Fonds kaufen und an den Fonds zurückgeben. Andere Anleger können Anteile täglich über einen Vermittler an (einer) Börse/n kaufen oder verkaufen, an der/denen die Anteile gehandelt werden. Besondere Risiken, die nicht auf angemessene Art und Weise vom Risikoindikator erfasst werden, umfassen: - Kontrahentenrisiko: Die Insolvenz von Unternehmen, die die Verwahrung von Vermögenswerten übernehmen oder als Gegenpartei bei Derivaten oder anderen Instrumenten handeln, kann den Fonds Verlusten aussetzen. - Kreditrisiko: Der Emittent eines vom Fonds gehaltenen Vermögensgegenstandes zahlt möglicherweise fällige Erträge nicht aus oder zahlt Kapital nicht zurück. - Liquiditätsrisiko: Geringere Liquidität bedeutet, dass es nicht genügend Käufer oder Verkäufer gibt, damit der Fonds Anlagen leicht verkaufen oder kaufen kann. Nähere Informationen zum Thema Risiken entnehmen Sie bitte dem Prospekt des Fonds, der unter erhältlich ist. Der Referenzindex ist geistiges Eigentum des Indexerstellers. Der Fonds wird vom Indexersteller weder gefördert noch empfohlen. Den ausführlichen Haftungsausschluss finden sie im Prospekt des Fonds.

13 Kosten Die Gebühren werden verwandt, um den Betrieb des Fonds, einschließlich der Vermarktung und des Vertriebs der Fonds-Anteile, zu bezahlen. Diese Kosten beschränken das potentielle Anlagewachstum. * Nicht zutreffend für Anleger am Sekundärmarkt. Anleger, die Anteile über eine Börse handeln, zahlen die von ihren Maklern berechneten Aufschläge. Informationen zu diesen Kosten werden an Börsen, an denen die Anteile notiert sind und gehandelt werden, veröffentlicht oder können bei Maklern beschafft werden. * Autorisierte Teilnehmer, die unmittelbar mit dem Fonds handeln, zahlen die entsprechenden Transaktionskosten. Für autorisierte Teilnehmer, die zwischen dem Fonds und anderen Fonds innerhalb derselben Umbrella- Investmentgesellschaft umschichten, gilt möglicherweise eine Umschichtungsgebühr von bis zu 3 %. Es ist aber möglich, dass die Umschichtungsgebühr nicht berechnet wird und stattdessen die regulären Ausgabeaufschläge und Rücknahmeabschläge zur Anwendung kommen. Grundlage für die angegebenen laufenden Kosten sind die Kosten für den 12-Monats-Zeitraum bis 31. Dezember Diese Daten können von Jahr zu Jahr schwanken. Nicht darin enthalten sind Portfoliotransaktionskosten, mit Ausnahme von Gebühren, die an die Depotbank und als Ausgabeaufschlag/Rücknahmeabschlag (gegebenenfalls) für ein Investment in kollektive Kapitalanlagen entrichtet werden. ** Sofern der Fonds Wertpapierleihe-Geschäfte tätigt, um Kosten zu senken, erhält der Fonds 60% des damit verbundenen erzielten Ertrags und die restlichen 40% entfallen an BlackRock im Rahmen seiner Leihetätigkeit. Da die Ertragsaufteilung aus Wertpapierleihe-geschäften die Betriebskosten des Fonds nicht verteuern, sind diese von den laufenden Kosten ausgeschlossen worden. Nähere Informationen zum Thema Kosten entnehmen Sie bitte dem Prospekt des Fonds, der unter erhältlich ist. Einmalige Kosten vor und nach der Anlage Ausgabeaufschlag Rücknahmeabschlag Entfällt* Entfällt* Dabei handelt es sich um den Höchstbetrag, der von Ihrer Anlage vor der Anlage oder vor der Auszahlung Ihrer Rendite abgezogen wird. Vom Fonds zu zahlende Gebühren im Jahresverlauf Laufende Kosten 0,25%** Vom Fonds zu zahlende Gebühren unter bestimmten Bedingungen An die Wertentwicklung gebundene Gebühr Entfällt Frühere Wertentwicklung Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die künftige Entwicklung. Der Chart zeigt die jährliche Wertentwicklung des Fonds in EUR für jedes volle Kalenderjahr über den im Chart dargestellten Zeitraum. Sie ist ausgedrückt als prozentuale Veränderung des Nettoinventarwerts des Fonds am jeweiligen Jahresende. Aufgelegt wurde der Fonds in Bei der Berechnung wurden die laufenden Kosten abgezogen. Aus der Berechnung ausgenommen sind Ausgabeauf- und Rücknahmeabschläge. Historische Wertentwicklung bis zum 31. Dezember Referenzindex: Barclays Euro Government Inflation-Linked Bond Index (EUR) Fonds Index -2,1-1,7 1,8 1,9 3,6 3,9 7,8 8,1 0,8 1,0-1,1-0,9 In dieser Zeit wurde die Wertentwicklung des Fonds unter Umständen erzielt, die nicht mehr gültig sind. 10,8 11,0-4,1-3,9 Praktische Informationen Die Depotbank des Fonds ist State Street Custodial Services (Ireland) Limited. Weitere Informationen über den Fonds sind im Prospekt des Fonds sowie im aktuellsten Jahresbericht und in den Halbjahresberichten von ishares plc enthalten. Diese Unterlagen sind kostenlos auf Englisch und in bestimmten anderen Sprachen erhältlich. Sie erhalten diese ebenso wie andere Informationen, beispielsweise zu den wichtigsten Basiswerten des Fonds oder zu Anteilspreisen, auf der Website von ishares unter oder auf telefonische Anfrage unter +44 (0) oder bei Ihrem Makler oder Finanzberater. Als Anleger sollten Sie beachten, dass die für den Fonds geltenden Steuergesetze möglicherweise Einfluss auf die persönliche Besteuerung Ihrer Kapitalanlagen in dem Fonds haben. Der Fonds ist ein Teilfonds von ishares plc, einer Umbrella-Struktur, die verschiedene Teilfonds umfasst. Dieses Dokument bezieht sich ausschließlich auf den eingangs in diesem Dokument genannten Fonds. Der Prospekt, die Jahres- und Halbjahresberichte werden jedoch für die Umbrella-Organisation erstellt. ishares plc kann lediglich auf der Grundlage einer in diesem Dokument enthaltenen Erklärung haftbar gemacht werden, die irreführend, unrichtig oder nicht mit den einschlägigen Teilen des Fondsprospekts vereinbar ist. Den Richtwert für den Intraday-Nettoinventarwert des Fonds finden Sie unter Nach irischem Recht hat ishares plc die Verbindlichkeiten seiner Teilfonds rechtlich voneinander getrennt (d. h., die Vermögenswerte des Fonds werden nicht zur Befriedigung der Verbindlichkeiten anderer Teilfonds innerhalb von ishares plc verwendet). Die Vermögenswerte des Fonds werden zudem von den Vermögenswerten anderer Teilfonds getrennt verwahrt. Das Umschichten von Anteilen zwischen dem Fonds und anderen Teilfonds innerhalb von ishares plc steht Anlegern, die an der Börse handeln, nicht zur Verfügung. Unter der Voraussetzung, dass bestimmte Bedingungen erfüllt sind, besteht die Möglichkeit des Umschichtens für autorisierte Teilnehmer, die am Primärmarkt unmittelbar mit dem Fonds handeln. Weitere Informationen sind dem Prospekt zu entnehmen. Dieser Fonds und seine Verwaltungsgesellschaft, BlackRock Asset Management Ireland Limited, sind in Irland zugelassen und werden durch die irische Zentralbank reguliert. Diese wesentlichen Informationen für den Anleger sind zutreffend und entsprechen dem Stand vom 20. Januar 2014

14 Wesentliche Anlegerinformationen Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind gesetzlich vorgeschrieben, um Ihnen die Wesensart dieses Fonds und die Risiken einer Anlage in ihn zu erläutern. Wir raten Ihnen zur Lektüre dieses Dokuments, so dass Sie eine fundierte Anlageentscheidung treffen können. Multi Invest OP (R) Multi Invest OP ISIN LU Verwaltet von Oppenheim Asset Management Services S.à r.l. (OPAM). Die OPAM gehört zu Sal. Oppenheim, Mitglied der Deutsche Bank Gruppe. Ziele und Anlagepolitik Ziel der Anlagepolitik des Fonds ist es, langfristig einen attraktiven Wertzuwachs in Euro zu erwirtschaften. Dazu investiert Multi Invest OP (R) in Anteile an Aktienfonds. Je nach Markteinschätzung kann auch in gemischte Wertpapierfonds, Rentenfonds, geldmarktnahen Fonds, Geldmarktfonds oder Sichteinlagen investiert werden. Derivate dürfen zu Absicherungszwecken erworben werden. Erträge werden grundsätzlich wiederangelegt (thesauriert). Die Gebühren für den Kauf und Verkauf von Wertpapieren trägt der Fonds. Sie entstehen zusätzlich zu den unten unter Kosten aufgeführten Prozentsätzen und können die Rendite des Fonds mindern. Die Anleger können von der Verwaltungsgesellschaft grundsätzlich börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Verwaltungsgesellschaft kann jedoch die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen. Der Fonds eignet sich besonders für den risikobewussten Investor mit langfristigem Anlagehorizont (fünf Jahre) und über das marktübliche Zinsniveau hinausgehender Ertragserwartung. Risiko- und Ertragsprofil Geringeres Risiko Höheres Risiko Typischerweise niedrigere Erträge Typischerweise höhere Erträge Dieser Risikoindikator beruht auf historischen Daten; eine Vorhersage künftiger Entwicklungen ist damit nicht möglich. Die Einstufung des Fonds kann sich künftig ändern und stellt keine Garantie dar. Auch ein Fonds, der in Kategorie 1 eingestuft wird, stellt keine völlig risikolose Anlage dar. Der Fonds ist in Kategorie 4 eingestuft, weil sein Anteilpreis mäßig schwankt und deshalb sowohl Verlustrisiken wie Gewinnchancen vorhanden sind.

stars (zuübertragendessondervermögen)und RRAnalysisTopSelectUniversal VerschmelzungsinformationenzudenbeidenOGAW (übernehmendessondervermögen) Sondervermögen ficonglobal stellebeidersondervermögenistdieubsdeutschlandag,frankfurtammain(nachfolgend

Mehr

Anlegerinformationen für die Verschmelzung der beiden Sondervermögen W&W Dachfonds ImmoRent und W&W Dachfonds Basis

Anlegerinformationen für die Verschmelzung der beiden Sondervermögen W&W Dachfonds ImmoRent und W&W Dachfonds Basis Bei der Verschmelzung der Sondervermögen handelt es sich um eine Übertragung sämtlicher Vermögenswerte und Verbindlichkeiten des Sondervermögens W&W Dachfonds ImmoRent, das als Gemischtes Sondervermögen

Mehr

Produktinformation. VR Anlage - Exclusiv 30.06.2014. Wertschwankungsverhalten:

Produktinformation. VR Anlage - Exclusiv 30.06.2014. Wertschwankungsverhalten: VR Anlage - Exclusiv ISIN: LU 0336601892 www.ipconcept.com 30.06.2014 Wertschwankungsverhalten: Risikoklasse: ª geringes Risiko º mäßiges Risiko ª erhöhtes Risiko ª hohes Risiko ª sehr hohes Risiko Indikator

Mehr

Verschmelzungsinformationen an die Anleger der OGAW-Sondervermögen

Verschmelzungsinformationen an die Anleger der OGAW-Sondervermögen Verschmelzungsinformationen an die Anleger der OGAW-Sondervermögen Metzler Renten Allstyle (ISIN: DE0009752261) und Metzler Euro Corporates AI (ISIN: DE000A0RBZB5) Sehr geehrte Damen und Herren, die Metzler

Mehr

Prima Management AG, Société Anonyme 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg - Strassen R.C.S. Luxembourg B-106.275

Prima Management AG, Société Anonyme 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg - Strassen R.C.S. Luxembourg B-106.275 Prima Management AG, Société Anonyme 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg - Strassen R.C.S. Luxembourg B-106.275 Mitteilung an die Anleger des Teilfonds PRIMA Neue Welt (Anteilklasse A: WKN: A1CSHZ; ISIN

Mehr

Anlegerinformationen für die Verschmelzung der beiden Sondervermögen W&W Dachfonds StrukturFlex und W&W Vermögensverwaltende Strategie

Anlegerinformationen für die Verschmelzung der beiden Sondervermögen W&W Dachfonds StrukturFlex und W&W Vermögensverwaltende Strategie Anlegerinformationen für die Verschmelzung der beiden Sondervermögen W&W Dachfonds StrukturFlex und Bei der Verschmelzung der Sondervermögen handelt es sich um eine Übertragung sämtlicher Vermögenswerte

Mehr

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main An die Anleger der Sondervermögen Die Fondsionäre - Global Invest und NEXUS GLOBAL OPPORTUNITIES Verschmelzung des Sondervermögens Die

Mehr

Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 42a Absatz 3 InvG den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist.

Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 42a Absatz 3 InvG den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 42a Absatz 3 InvG den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. IPConcept Fund Management S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister:

Mehr

Vollständige Erläuterungen der Ziele und der Anlagepolitik des Fonds finden Sie unter «ANLAGEZIELE UND ANLAGEPOLITIK» im Nachtrag zum Fonds.

Vollständige Erläuterungen der Ziele und der Anlagepolitik des Fonds finden Sie unter «ANLAGEZIELE UND ANLAGEPOLITIK» im Nachtrag zum Fonds. Wesentliche Anlegerinformationen Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind gesetzlich

Mehr

Der Teilfonds strebt als Anlageziel einen angemessenen Wertzuwachs. Um dies zu erreichen, wird der so genannte Value-Ansatz verfolgt.

Der Teilfonds strebt als Anlageziel einen angemessenen Wertzuwachs. Um dies zu erreichen, wird der so genannte Value-Ansatz verfolgt. Verschmelzungsinformationen zur grenzüberschreitenden Verschmelzung der beiden Fonds ACATIS CHAMPIONS SELECT - WALLBERG ACATIS VALUE INSIDE und Acatis Global Value Total Return UI Bei beiden Fonds handelt

Mehr

Dabei sollen sämtliche Vermögenswerte und Verbindlichkeiten des inländischen Richtlinienkonformen Sondervermögens

Dabei sollen sämtliche Vermögenswerte und Verbindlichkeiten des inländischen Richtlinienkonformen Sondervermögens Verschmelzungsinformation für Anleger des PB Active Strategy DE II (übertragendes Sondervermögen) und des (aufnehmendes Sondervermögen) Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit werden Sie darüber informiert,

Mehr

WESENTLICHE ANLEGERINFORMATIONEN - KLASSE I 1 EURO

WESENTLICHE ANLEGERINFORMATIONEN - KLASSE I 1 EURO WESENTLICHE ANLEGERINFORMATIONEN - KLASSE I 1 EURO Dieses Dokument enthält wichtige Informationen für die Anleger dieses OGAW. Es ist kein Marketing-Dokument. Die entsprechend einer rechtlichen Vorschrift

Mehr

DerBBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion)ist

DerBBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion)ist Produktinformation, Stand: 31.Dezember2014, Seite 1 von 4 BBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion) InternationalerDachfonds Risikoklasse: 1 geringesrisiko mäßigesrisiko erhöhtesrisiko hohesrisiko

Mehr

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183 IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern

Mehr

An alle Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen NORDGLOBAL (ISIN: DE0008485343) und. Pioneer Investments Top World (ISIN: DE0009779736)

An alle Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen NORDGLOBAL (ISIN: DE0008485343) und. Pioneer Investments Top World (ISIN: DE0009779736) An alle Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen NORDGLOBAL (ISIN: DE0008485343) und Pioneer Investments Top World (ISIN: DE0009779736) München, im Juli 2013 Verschmelzungsinformation gemäß

Mehr

FT Global Dynamik Fonds

FT Global Dynamik Fonds FT Global Dynamik Fonds Vereinfachter Verkaufsprospekt 2/2009 FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh Neue Mainzer Straße 80 60311 Frankfurt am Main Postanschrift: Postfach 11 07 61 60042 Frankfurt

Mehr

Der internationale Rentenfonds.

Der internationale Rentenfonds. Internationale Fonds Der internationale Rentenfonds. SÜDWESTBANK-Interrent-UNION. Wohldurchdacht. Mit diesem Rentenfonds können Sie von den Chancen internationaler verzinslicher Wertpapiere profitieren.

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 42a Absatz 3 InvG den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist.

Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 42a Absatz 3 InvG den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 42a Absatz 3 InvG den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. IPConcept Fund Management S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister:

Mehr

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183 IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183 Mitteilung an die Anleger des Fonds PRIMA Classic (Anteilklasse A: WKN: A0D9KC, ISIN: LU0215933978) (Anteilklasse

Mehr

Carat Vermögensverwaltung FT_. Stand: 12 / 2005 VEREINFACHTER VERKAUFSPROSPEKT. FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh

Carat Vermögensverwaltung FT_. Stand: 12 / 2005 VEREINFACHTER VERKAUFSPROSPEKT. FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh Carat Vermögensverwaltung FT_ Stand: 12 / 2005 VEREINFACHTER VERKAUFSPROSPEKT FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh Vertriebsgesellschaft / Initiator des Sondervermögens Carat Fonds-Service AG Stievestraße

Mehr

Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A. 1c, rue Gabriel Lippmann L-5365 Munsbach R.C.S. Luxembourg B 31 093

Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A. 1c, rue Gabriel Lippmann L-5365 Munsbach R.C.S. Luxembourg B 31 093 MITTEILUNG AN ALLE ANTEILINHABER DER FONDS GFA - HAIG MIT DEM TEILFONDS GFA - HAIG GLOBAL DEFENSIV 40 (ISIN LU0317242369) UND QUANT HAIG MIT DEM TEILFONDS QUANT HAIG - DAX MINVAR FLEX PROTECTION (ISIN

Mehr

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main An die Anleger des Sondervermögens Invesco Global Dynamik Fonds, ISIN DE0008470469 Bekanntmachung der Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen

Mehr

Wesentliche Informationen für den Anleger. CONVICTIONS PREMIUM ISIN: FR0010687038 A-Anteil Dieser Fonds wird von CONVICTIONS AM verwaltet

Wesentliche Informationen für den Anleger. CONVICTIONS PREMIUM ISIN: FR0010687038 A-Anteil Dieser Fonds wird von CONVICTIONS AM verwaltet Wesentliche Informationen für den Anleger Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind

Mehr

Verschmelzung des Sondervermögens Gerling Altersvorsorge-Sondervermögen AS auf das Sondervermögen Gerling Portfolio Multi ETF Strategie

Verschmelzung des Sondervermögens Gerling Altersvorsorge-Sondervermögen AS auf das Sondervermögen Gerling Portfolio Multi ETF Strategie AmpegaGerling Investment GmbH, Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln An alle Anteilinhaber des Gerling Altersvorsorge-Sondervermögen AS und Gerling Portfolio Multi ETF Strategie Ihr Gesprächspartner Durchwahl

Mehr

I. Hintergrund und Beweggründe der Verschmelzung. II. Potentielle Auswirkungen der Verschmelzung auf die Anleger

I. Hintergrund und Beweggründe der Verschmelzung. II. Potentielle Auswirkungen der Verschmelzung auf die Anleger Verschmelzungsinformationen zur Verschmelzung des Sondervermögens SIGMA II Real Multi Asset Strategy HI auf das Sondervermögen All Asset Allocation Fund HI Die HANSAINVEST hat beschlossen, die beiden Gemischten

Mehr

Verschmelzungsinformationen gemäß 186 Kapitalanlagegesetzbuch. HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH. antea Strategie II. antea Strategie II

Verschmelzungsinformationen gemäß 186 Kapitalanlagegesetzbuch. HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH. antea Strategie II. antea Strategie II Verschmelzungsinformationen gemäß 186 Kapitalanlagegesetzbuch HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH Kapstadtring 8 22297 Hamburg betreffend die Verschmelzung des Sonstigen Investmentvermögens antea

Mehr

EDMOND DE ROTHSCHILD SELECTIVE JAPAN (EdR Selective Japan)

EDMOND DE ROTHSCHILD SELECTIVE JAPAN (EdR Selective Japan) WESENTLICHE ANLEGERINFORMATIONEN Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger dieses OGAW. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind gesetzlich vorgeschrieben,

Mehr

Verschmelzungsinformationen gemäß 186 Kapitalanlagegesetzbuch. HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH. antea. antea

Verschmelzungsinformationen gemäß 186 Kapitalanlagegesetzbuch. HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH. antea. antea Verschmelzungsinformationen gemäß 186 Kapitalanlagegesetzbuch HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH Kapstadtring 8 22297 Hamburg betreffend die Verschmelzung des Sonstigen Investmentvermögens antea

Mehr

FT New Generation. Vereinfachter Verkaufsprospekt 8/2006

FT New Generation. Vereinfachter Verkaufsprospekt 8/2006 FT New Generation Vereinfachter Verkaufsprospekt 8/2006 FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh Postanschrift: Postfach 11 07 61 60042 Frankfurt am Main Telefon (0 69) 9 20 50-200 Telefax (0 69) 9

Mehr

Die beigefügte Information muss gemäß 167 KAGB auf einem dauerhaften Datenträger an den Anleger weitergeleitet werden.

Die beigefügte Information muss gemäß 167 KAGB auf einem dauerhaften Datenträger an den Anleger weitergeleitet werden. FIL Investment Management (Luxembourg) S.A. 2a rue Albert Borschette, L-1246 B.P. 2174, L-1021 Luxembourg Tél: +352 250 404 1 Fax: +352 26 38 39 38 R.C.S. Luxembourg B 88635 Name Anschrift Anschrift Anschrift

Mehr

Bekanntmachung von Änderungen der Besonderen Vertragsbedingungen First Private Euro Dividenden STAUFER B

Bekanntmachung von Änderungen der Besonderen Vertragsbedingungen First Private Euro Dividenden STAUFER B Wichtige Informationen für unsere Anleger Bekanntmachung von Änderungen der Besonderen Vertragsbedingungen des First Private Euro Dividenden STAUFER First Private Euro Dividenden STAUFER A First Private

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Bantleon Trend

Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Bantleon Trend Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Bantleon Trend B a n t l e o n Tr e n d Dieser vereinfachte Prospekt enthält die wichtigsten Informationen über den»bantleon ANLEIHEN- FONDS«Bantleon Trend (»der Fonds«),

Mehr

Die Gesellschaft darf für das Sondervermögen folgende Vermögensgegenstände erwerben:

Die Gesellschaft darf für das Sondervermögen folgende Vermögensgegenstände erwerben: Besondere Vertragsbedingungen zur Regelung des Rechtsverhältnisses zwischen den Anlegern und der Landesbank Berlin Investment GmbH, Berlin, (nachstehend "Gesellschaft" genannt) für das von der Gesellschaft

Mehr

Vereinfachter Prospekt. VKB-Anlage-Mix Classic Miteigentumsfonds gemäß 20a InvFG

Vereinfachter Prospekt. VKB-Anlage-Mix Classic Miteigentumsfonds gemäß 20a InvFG Vereinfachter Prospekt VKB-Anlage-Mix Classic Miteigentumsfonds gemäß 20a InvFG Genehmigt von der Finanzmarktaufsicht entsprechend der Bestimmungen des österreichischen Investmentfondsgesetzes (InvFG)

Mehr

ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE)

ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE) ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE) Juli 2010 Das Sondervermögen ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE) wurde am 14.08.2001 gemäß deutschem Recht aufgelegt. Dieser vereinfachte Verkaufsprospekt enthält

Mehr

Information an Anteilinhaber der Investmentfonds Klassik Spar Klassik ShortTerm Anleihen

Information an Anteilinhaber der Investmentfonds Klassik Spar Klassik ShortTerm Anleihen Information an Anteilinhaber der Investmentfonds Klassik Spar Klassik ShortTerm Anleihen Die informiert Sie über die geplante Verschmelzung der Investmentfonds Klassik Spar Klassik ShortTerm Anleihen zum

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Der internationale Aktienfonds.

Der internationale Aktienfonds. Internationale Fonds Der internationale Aktienfonds. SÜDWESTBANK-InterShare-UNION. Handverlesen. Mit diesem Aktienfonds können Sie die Chancen an den internationalen Aktienmärkten für Ihr Portfolio nutzen.

Mehr

Verschmelzungsinformationen nach 186 KAGB

Verschmelzungsinformationen nach 186 KAGB Verschmelzungsinformationen nach 186 KAGB Monega Kapitalanlagegesellschaft mbh, Köln Deutsche Asset Management Investment GmbH, Frankfurt a.m. FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh, Frankfurt a.m.

Mehr

die DWS Investment S.A. hat die nachfolgenden Änderungen mit Wirkung zum 16. August 2012 für den Fonds Postbank Dynamik Dax beschlossen:

die DWS Investment S.A. hat die nachfolgenden Änderungen mit Wirkung zum 16. August 2012 für den Fonds Postbank Dynamik Dax beschlossen: An die Anleger des Fonds Postbank Dynamik Dax DWS Investment S.A. 2, Bvd. Konrad Adenauer L-1115 Luxembourg Postanschrift: B.P 766, L-2017 Luxembourg Wesentliche Inhalte der vorgesehenen Änderungen Sehr

Mehr

Ausführlicher Teilfondsvergleich

Ausführlicher Teilfondsvergleich Mitteilung über die Zusammenlegung von Teilfonds Zusammenfassung In diesem Abschnitt werden wesentliche Informationen im Zusammenhang mit der Zusammenlegung dargelegt, die Sie als Anteilinhaber betreffen.

Mehr

Morgan Stanley Capital International Europe Total Return (Net) Regionale Ausrichtung Europa (Einschließlich Russlands und der Türkei)

Morgan Stanley Capital International Europe Total Return (Net) Regionale Ausrichtung Europa (Einschließlich Russlands und der Türkei) ,, Fondsverschmelzung auf den Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber, Sie halten Anteile an dem Investmentfonds ( ) in Ihrem Wertpapierdepot. Die Verwaltungsgesellschaft des,, hat beschlossen,

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Übertragendes Sondervermögen: UniInstitutional IMMUNO Ertrag (ISIN: DE0008007550)

Übertragendes Sondervermögen: UniInstitutional IMMUNO Ertrag (ISIN: DE0008007550) Verschmelzungsinformation für Anleger des UniInstitutional IMMUNO (übertragendes Sondervermögen) und des (aufnehmendes Sondervermögen) Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit werden Sie darüber informiert,

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

apo Vario Zins Plus (ISIN: DE0005324222 / WKN: 532422) Umstellung der Vertragsbedingungen auf das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)

apo Vario Zins Plus (ISIN: DE0005324222 / WKN: 532422) Umstellung der Vertragsbedingungen auf das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) apo Vario Zins Plus (ISIN: DE0005324222 / WKN: 532422) Umstellung der Vertragsbedingungen auf das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) Das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) ist am 22. Juli 2013 in Kraft getreten

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxembourg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxembourg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. Mitteilung an die Anleger des Fonds/Teilfonds German Masters Select WKN 926 432; ISIN

Mehr

Wichtige Änderungen bei Fidelity Funds

Wichtige Änderungen bei Fidelity Funds Fidelity Funds Société d investissement á Capital Variable 2a rue Albert Borschette, B.P. 2174 L-1021 Luxembourg RCS Luxembourg B 34.036 Tél: +352 250 404 1 Fax: +352 26 38 39 38 [Name des Kunden] [Adresse

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Bond High Grade Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz Advanced Fixed Income Global Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

Life Exklusivfonds. Wesentliche Anlegerinformationen - Kundeninformationsdokument (KID) Ziele und Anlagepolitik. Risiko- und Ertragsprofil

Life Exklusivfonds. Wesentliche Anlegerinformationen - Kundeninformationsdokument (KID) Ziele und Anlagepolitik. Risiko- und Ertragsprofil Wesentliche Anlegerinformationen - Kundeninformationsdokument (KID) Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es handelt sich nicht um Werbematerial.

Mehr

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997 ISIN Anteilklasse I: DE000A0HF491)

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997 ISIN Anteilklasse I: DE000A0HF491) MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997 ISIN Anteilklasse I: DE000A0HF491) Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen Alle nachfolgend

Mehr

Der internationale Dachfonds.

Der internationale Dachfonds. Internationale Fonds Der internationale Dachfonds. SÜDWESTBANK-InterSelect-UNION. Breit gestreut. Mit diesem Dachfonds können Sie gleichzeitig an den Entwicklungen internationaler Aktien- und Rentenmärkte

Mehr

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG RealReturn (ISIN: DE000A0HMMW7)

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG RealReturn (ISIN: DE000A0HMMW7) MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München MEAG RealReturn (ISIN: DE000A0HMMW7) Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen Alle nachfolgend aufgeführten Änderungen wurden von der Bundesanstalt

Mehr

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG FairReturn (ISIN Anteilklasse A: DE000A0RFJ25 ISIN Anteilklasse I: DE000A0RFJW6)

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG FairReturn (ISIN Anteilklasse A: DE000A0RFJ25 ISIN Anteilklasse I: DE000A0RFJW6) MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München MEAG FairReturn (ISIN Anteilklasse A: DE000A0RFJ25 ISIN Anteilklasse I: DE000A0RFJW6) Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen Alle nachfolgend

Mehr

BANTLEON ANLEIHENFONDS

BANTLEON ANLEIHENFONDS BANTLEON ANLEIHENFONDS Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Bantleon Trend Bantleon Trend Bantleon Trend Dieser vereinfachte Prospekt enthält die wichtigsten Informationen über den»bantleon ANLEIHEN FONDS«Bantleon

Mehr

Fusion des Teilfonds DWS Funds Global Protect 80 V auf den Teilfonds DWS Funds Global Protect 80 am 25. September 2015

Fusion des Teilfonds DWS Funds Global Protect 80 V auf den Teilfonds DWS Funds Global Protect 80 am 25. September 2015 An die Anleger des Teilfonds DWS Funds Global Protect 80 V und des Teilfonds DWS Funds Global Protect 80 Deutsche Asset & Wealth Management Investment S.A. 2, Boulevard Konrad Adenauer L-1115 Luxemburg

Mehr

HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist.

HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Luxembourg No. R.C.S. B-82183 Exklusiv Portfolio SICAV société d investissement à capital variable 4, rue Thomas Edison L-1445

Mehr

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main An die Anleger des Sondervermögens Invesco Umwelt und Nachhaltigkeits Fonds, ISIN DE0008470477 Bekanntmachung der Änderung der Besonderen

Mehr

Flossbach von Storch SICAV - Wachstum

Flossbach von Storch SICAV - Wachstum Flossbach von Storch SICAV 6, Avenue Marie-Thérèse L-2132 Luxembourg R.C.S. Luxembourg B 133073 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln

Mehr

Flossbach von Storch SICAV - Defensiv

Flossbach von Storch SICAV - Defensiv Flossbach von Storch SICAV 6, Avenue Marie-Thérèse L-2132 Luxembourg R.C.S. Luxembourg B 133073 Mitteilung an die Aktionäre des nachfolgenden Teilfonds...........................................................................................................

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH, Bockenheimer Landstraße 42-44, 60323 Frankfurt am Main Fondsverschmelzung auf den Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

Vereinfachter Verkaufsprospekt

Vereinfachter Verkaufsprospekt Vereinfachter Verkaufsprospekt Mischfonds 07/2010 Ein Unternehmen der Talanx Vereinfachter Verkaufsprospekt 07/2010 Vereinfachter Verkaufsprospekt (DE000A0MY1C5) Mischfonds 07/2010 Kurzdarstellung des

Mehr

Wichtige Information für unsere Anleger

Wichtige Information für unsere Anleger UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH Jahres- und Halbjahresbericht sowie Vereinfachter- und Ausführlicher Verkaufsprospekt können bei UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH, Frankfurt

Mehr

Mitteilung an die Anteilinhaber des Fonds. GS&P Fonds. mit den Teilfonds

Mitteilung an die Anteilinhaber des Fonds. GS&P Fonds. mit den Teilfonds Mitteilung an die Anteilinhaber des Fonds GS&P Fonds mit den Teilfonds GS&P Fonds Aktien Europa (WKN Anteilklasse R: A0X8Y6 WKN Anteilklasse G: 814059 ISIN Anteilklasse R: LU0433522298 ISIN Anteilklasse

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

ALTE LEIPZIGER Trust Investment-Gesellschaft mbh Alte Leipziger-Platz 1, 61440 Oberursel

ALTE LEIPZIGER Trust Investment-Gesellschaft mbh Alte Leipziger-Platz 1, 61440 Oberursel ALTE LEIPZIGER Trust Investment-Gesellschaft mbh Alte Leipziger-Platz 1, 61440 Oberursel Veröffentlichung der Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen des Sondervermögens AL Trust Aktien Deutschland

Mehr

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG MM-Fonds 100 (ISIN: DE0009782722)

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG MM-Fonds 100 (ISIN: DE0009782722) MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München MEAG MM-Fonds 100 (ISIN: DE0009782722) Bekanntmachung der Änderung der Allgemeinen und Besonderen Vertragsbedingungen Mit Wirkung zum 22. Juli 2013

Mehr

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183 IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183 Mitteilung an die Anleger des Teilfonds PRIMA - Konzept (WKN A0MSMY; ISIN LU0302303614)

Mehr

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014 PremiumMandat Defensiv - C - EUR September 2014 PremiumMandat Defensiv Anlageziel Der Fonds strebt insbesondere mittels Anlage in Fonds von Allianz Global Investors und der DWS eine überdurchschnittliche

Mehr

AmpegaGerling Investment GmbH, Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln Oppenheim Kapitalanlagegesellschaft mbh, Unter Sachsenhausen 2, 50667 Köln

AmpegaGerling Investment GmbH, Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln Oppenheim Kapitalanlagegesellschaft mbh, Unter Sachsenhausen 2, 50667 Köln AmpegaGerling Investment GmbH, Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln Oppenheim Kapitalanlagegesellschaft mbh, Unter Sachsenhausen 2, 50667 Köln An alle Anteilinhaber des TOP TREND AMI und TOP TREND OP

Mehr

Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ):

Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ): 24. Juli 2014 Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ): ETFS WNA Global Nuclear Energy GO UCITS ETF

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

BlackRock Asset Management Deutschland AG München

BlackRock Asset Management Deutschland AG München BlackRock Asset Management Deutschland AG München Änderung der Allgemeinen und Besonderen Vertragsbedingungen des folgenden richtlinienkonformen Sondervermögens: Fondsnamen ishares Markit iboxx Liquid

Mehr

db x-trackers II WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS:

db x-trackers II WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS: db x-trackers II Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-124.284 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main An die Anleger des Sondervermögens MPF Orthos, ISIN DE000A0M8G91 Bekanntmachung der Änderung Besonderen Vertragsbedingungen Das Sondervermögen

Mehr

Für die gemischten Publikums-Sondervermögen

Für die gemischten Publikums-Sondervermögen Unabhängig seit 1674 Vereinfachter Verkaufsprospekt Für die gemischten Publikums-Sondervermögen Metzler Target 2015 Metzler Target 2025 Metzler Target 2035 Metzler Target 2045 Metzler Target 2055 Stand:

Mehr

Vereinfachter Verkaufsprospekt mit Vertragsbedingungen. Deka-Zielfonds 2015 Deka-Zielfonds 2020 Deka-Zielfonds 2025 Deka-Zielfonds 2030

Vereinfachter Verkaufsprospekt mit Vertragsbedingungen. Deka-Zielfonds 2015 Deka-Zielfonds 2020 Deka-Zielfonds 2025 Deka-Zielfonds 2030 Vereinfachter Verkaufsprospekt mit Vertragsbedingungen. Deka-Zielfonds 2015 Deka-Zielfonds 2020 Deka-Zielfonds 2025 Deka-Zielfonds 2030 je ein gemischtes Sondervermögen. Ausgabe Juli 2005. Deka Investment

Mehr

Commerzbank International Portfolio Management

Commerzbank International Portfolio Management Commerzbank International Portfolio Management 14. Oktober 2011 Commerzbank International Portfolio Management Bond Portfolio Fondsverschmelzung von Bond Portfolio, Anteilklasse AT (EUR) in Allianz Global

Mehr

WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS?

WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS? WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS? Egal, ob Anleger fürs Alter oder für den Autokauf sparen. Ob sie einmalig oder ab und zu etwas auf die Seite legen wollen. Für jeden Sparer gibt es den passenden Investmentfonds.

Mehr

UniGarant: Emerging Markets (2020) II Garantiefonds

UniGarant: Emerging Markets (2020) II Garantiefonds Produktinformation, Stand: 31. Dezember 2012, Seite 1 von 4 Risikoklasse: geringes Risiko mäßiges Risiko erhöhtes Risiko hohes Risiko sehr hohes Risiko Indikator wai: bis 2 bis 4 bis 6 bis 7 Profil des

Mehr

Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz High Dividend Asia Pacific Equity

Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz High Dividend Asia Pacific Equity RP Rendite Plus RP Rendite Plus Allianz High Dividend Asia Pacific Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz High Dividend Asia Pacific Equity Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr

Mehr

Vereinfachter Prospekt. Portfolio Management DYNAMISCH

Vereinfachter Prospekt. Portfolio Management DYNAMISCH Vereinfachter Prospekt gültig ab 31. März 2008 Portfolio Management DYNAMISCH Miteigentumsfonds gemäß 20a Investmentfondsgesetz. ISIN ausschüttend: AT0000707526 ISIN thesaurierend: AT0000707534 Genehmigt

Mehr

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Werbung Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R WKN A0M430 ISIN LU0323578657 Konsequent handeln Flossbach von Storch SICAV - Multiple

Mehr

Wichtige Mitteilung an unsere Anlegerinnen und Anleger des Fonds mit der Bezeichnung SEB Aktienfonds

Wichtige Mitteilung an unsere Anlegerinnen und Anleger des Fonds mit der Bezeichnung SEB Aktienfonds SEB Investment GmbH Frankfurt am Main Wichtige Mitteilung an unsere Anlegerinnen und Anleger des Fonds mit der Bezeichnung SEB Aktienfonds Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen sowie Durchführung

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Bondspezial Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz Advanced Fixed Income Global Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

BayernInvest Luxembourg S.A. 3, rue Jean Monnet L-2180 Luxembourg Luxembourg R.C.S. B 37 803

BayernInvest Luxembourg S.A. 3, rue Jean Monnet L-2180 Luxembourg Luxembourg R.C.S. B 37 803 BayernInvest Luxembourg S.A. 3, rue Jean Monnet L-2180 Luxembourg Luxembourg R.C.S. B 37 803 Mitteilung an die Anteilinhaber des BayernInvest Fonds Fusionen der Teilfonds - BayernInvest Balanced Stocks

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

Durch die Änderung der Bezeichnung ergibt sich eine Anpassung in

Durch die Änderung der Bezeichnung ergibt sich eine Anpassung in An die Anleger des Sondervermögens Veri ETF-Dachfonds Sehr geehrte Anteilinhaberin, sehr geehrter Anteilinhaber, hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Besonderen Anlagebedingungen (BAB) des richtlinienkonformen

Mehr

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Realzins Plus Rentenfonds

Vereinfachter Prospekt. KEPLER Realzins Plus Rentenfonds Vereinfachter Prospekt gültig ab 31. März 2008 KEPLER Realzins Plus Rentenfonds Miteigentumsfonds gemäß 20 Investmentfondsgesetz. ISIN ausschüttend: AT0000600663 ISIN thesaurierend: AT0000600671 Genehmigt

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

Frankfurt am Main. Bekanntmachung zur Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen des Richtlinienkonformen Sondervermögens

Frankfurt am Main. Bekanntmachung zur Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen des Richtlinienkonformen Sondervermögens Frankfurt am Main Bekanntmachung zur Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen des Richtlinienkonformen Sondervermögens Metzler Aktien Deutschland (Anteilklasse AR: ISIN DE0009752238) (Anteilklasse AI:

Mehr

Wichtige Mitteilung an unsere Anlegerinnen und Anleger des Fonds mit der Bezeichnung SEB Real Estate Equity Global (künftig SEB Europe REIT Fund)

Wichtige Mitteilung an unsere Anlegerinnen und Anleger des Fonds mit der Bezeichnung SEB Real Estate Equity Global (künftig SEB Europe REIT Fund) SEB Investment GmbH Frankfurt am Main Wichtige Mitteilung an unsere Anlegerinnen und Anleger des Fonds mit der Bezeichnung SEB Real Estate Equity Global (künftig SEB Europe REIT Fund) Namensänderung, Änderung

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

FT Accugeld. die sichere und ertragsstarke Geldmarktanlage

FT Accugeld. die sichere und ertragsstarke Geldmarktanlage die sichere und ertragsstarke Geldmarktanlage Christian Lanzendorf, CIIA Leiter Vertrieb Publikumsfonds Vermögensverwalter, IFAs, Versicherungen FRANKFURT-TRUST Asset Manager der BHF-BANK Starke Partner,

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr