IBM Lotus Greenhouse. Einfach ausprobieren Social Software von IBM. IBM Lotus Greenhouse erlaubt schnelle und unkomplizierte Evaluation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IBM Lotus Greenhouse. Einfach ausprobieren Social Software von IBM. IBM Lotus Greenhouse erlaubt schnelle und unkomplizierte Evaluation"

Transkript

1 IBM Lotus Greenhouse Einfach ausprobieren Social Software von IBM IBM Lotus Greenhouse erlaubt schnelle und unkomplizierte Evaluation

2 Lotus Greenhouse ist eine Online Community, auf der Sie alle Lotus Kollaborationswerkzeuge kostenlos und unverbindlich benutzen und testen können. Einmal registrieren, dann ausprobieren. Treten Sie der Lotus Greenhouse Online Community bei, danach können Sie alle Lotus-Produkte testen und zwar ohne im eigenen Unternehmen Server installieren zu müssen. Auf IBM Lotus Greenhouse (http://greenhouse.lotus.com/) stehen Ihnen beispielsweise folgende Produkte zur Verfügung: Testen Sie Lotus Quickr und erstellen Sie Ihren eigenen Bereich auf Greenhouse. Lotus Quickr ist Dokumentenmanagement und mehr. Es ist die ideale Plattform für Teamarbeit und Kollaboration voll integriert in Office-Produkte, den Windows Explorer und den Web Browser. Und im Gegensatz zum Wettbewerb werden Sie nicht auf Windows Vista oder Office 2007 gezwungen. Doch Quickr ist auch Enterprise 2.0: Neben den Funktionen zur Dokumentenverwaltung stehen Ihnen Terminkalender, Wiki-, Blogund Aufgabenverwaltung zur Verfügung. Probieren Sie die vielen Beispielvorlagen aus.

3 se.lotus.com/ Lotus Connections ist das Social Software- Flaggschiff der IBM. Über Lotus Connections können Sie ganz einfach Communities bilden, dort Informationen teilen und diskutieren und Aktivitäten gemeinsam planen und durchführen. Über anpassbare Profile finden Sie Personen, über Blogs können Sie publizieren, durch Social Bookmarks teilen Sie wichtige Lesezeichen mit anderen Nutzern und mit Activities verwalten Sie Aufgaben und Projekte. Lotus Connections ist das ideale Werkzeug für gemeinsame Arbeit in Projekten, für Seminarmanagement und die ideale Informations- und Diskussionsplattform. Lotus Connections bringt Ihnen Web 2.0 ins Unternehmen. Im IBM Mashup Center können Sie Anwendungsentwicklung der Zukunft ausprobieren. Kombinieren und verknüpfen Sie Mashups miteinander und erstellen Sie so neue Anwendungen selbst. Ohne tiefgehende Programmierkenntnisse. Neben den IBM Mashups stehen Ihnen Tausende Mashups von Google und anderen Anbietern zur Verfügung. Denken Sie über Ihre spezielle Herausforderung in der Fachabteilung nach, und kombinieren Sie über Mashups relevante Informationen nahtlos miteinander, um Ihre Aufgaben besser und schneller bearbeiten zu können.

4 use.lotus.com Organisieren Sie Online-Meetings über Lotus Sametime. Chatten ist heute für viele Privatanwender eine Kommunikationsform, die nicht mehr wegzudenken ist. Doch gerade auch im Unternehmen oder in der Kommunikation mit Kunden ist Instant Messaging eine wertvolle Ergänzung. Testen Sie Lotus Sametime auf Greenhouse. Dort können Sie chatten und zudem Audio- und Videochat nutzen. Oder organisieren Sie Meetings über Sametime. Schauen Sie sich in Web-Konferenzen gemeinsame Präsentationen und Dokumente an. Kommentieren und diskutieren Sie online. Dies ist eine äußerst effiziente und kostengünstige Methode, Meetings zu organisieren, ohne gemeinsam vor Ort sein zu müssen. Auf Greenhouse finden Sie vieles mehr: Lotus Symphony, die kostenlose, auf offenen Standards basierende Office Suite der IBM. Lotus Domino Web Access als webbasierten Client oder das IBM Websphere Portal. Laufend kommen neue Angebote und Entwicklungen der IBM hinzu.

5 e.lotus.com/ Lizenzkosten für Office sparen kostenlose Beratung Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Sie bei Ihren Software-Lizenzkosten für Office sparen können? IBM bietet Ihnen kostenfreie Beratung und Workshops zum Thema an. Wir gehen mit Ihnen Ihre Microsoft Lizenzvereinbarungen durch und zeigen Ihnen auf, wo und wie Sie diese optimieren können. Viele Kunden haben diese Chance schon genutzt und nennenswerte Beträge einsparen können. Kontaktieren Sie Susan Salamon unter oder per Diese Runde ging ganz eindeutig an IBM! Es freut mich zu hören, dass nicht nur IBMler sondern auch Mitarbeiter anderer Unternehmen von Lotus Connections überzeugt sind und einsehen, dass Sharepoint die Erwartungen in keinster Weise erfüllt. Luis Benitez, Socialize Me, 9. Juni 2008

6 IBM Deutschland GmbH Stuttgart ibm.com/de IBM Österreich Obere Donaustraße Wien ibm.com/at IBM Schweiz Vulkanstrasse Zürich ibm.com/ch Die IBM Homepage finden Sie unter: ibm.com IBM, das IBM Logo und ibm.com sind eingetragene Marken der IBM Corporation. Lotus und Lotus Notes sind Marken der IBM Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Microsoft, Windows, Windows NT und das Windows- Logo sind Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere Unternehmens-, Produkt- oder Servicenamen können Marken anderer Hersteller sein. Gedruckt in Deutschland. Copyright IBM Corporation 2008 Alle Rechte vorbehalten. IBM Form GF (08/2008)

Vom Web 2.0 zum Unternehmen 2.0 Zusammenarbeit bedeutet mehr als nur. Dokumente tauschen

Vom Web 2.0 zum Unternehmen 2.0 Zusammenarbeit bedeutet mehr als nur. Dokumente tauschen Vom Web 2.0 zum Unternehmen 2.0 Zusammenarbeit bedeutet mehr als nur Dokumente tauschen René Werth IBM Deutschland GmbH http://www.ibm.com/de/software Wer bin ich? 2 Die Mission Menschen in die Lage zu

Mehr

IBM Connections Suite V1.0 für effizientes Social Business

IBM Connections Suite V1.0 für effizientes Social Business IBM Softwareankündigung für Europa, den Nahen Osten ZP12-0030 vom 15.05.2012 IBM Connections Suite V1.0 für effizientes Social Business Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht 2 Beschreibung 2 Wichtige Voraussetzungen

Mehr

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files IBM Software Group IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files Inhaltsverzeichnis 1 IBM Tivoli CDP for Files... 3 1.1 Was ist IBM Tivoli CDP?... 3 1.2 Features... 3 1.3 Einsatzgebiet... 4 1.4 Download

Mehr

IBM Lotus Notes 7 Ein Mitglied der IBM Workplace-Familie

IBM Lotus Notes 7 Ein Mitglied der IBM Workplace-Familie Steigerung der Anwenderproduktivität durch Messaging- und Collaboration Client-Software auf Unternehmensniveau IBM Lotus Notes 7 Ein Mitglied der IBM Workplace-Familie Highlights Erhöhung der Reaktionsfähigkeit

Mehr

Die Lokation für Business und Technologie

Die Lokation für Business und Technologie Die Lokation für Business und Technologie Das IBM Client Center ist Teil eines weltweiten Netzwerkes, von dessen Erfahrung und Know-how Sie profitieren können. Das IBM Client Center stellt sich vor Eine

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Der Arbeitsplatz der Zukunft Der Arbeitsplatz der Zukunft Vorsprung für Ihr Unternehmen durch zukunftssichere und optimal abgestimmte Microsoft-Produkte Dirk Heine Technologieberater Mittelstand & Partner Microsoft Deutschland GmbH

Mehr

Social Business in der Praxis

Social Business in der Praxis Social Business in der Praxis Ernst Rochovansky Lotus Specialist IBM Connections Social Software für Unternehmen Homepage Überblick des persönlichen sozialen Netzwerkes Profile Personen beschlagworten,

Mehr

IBM Software. Cross industry. IBM Blueworks Live. Einfache Modellierung, Dokumentation und Abwicklung von Prozessen in der Cloud

IBM Software. Cross industry. IBM Blueworks Live. Einfache Modellierung, Dokumentation und Abwicklung von Prozessen in der Cloud IBM Software Cross industry IBM Blueworks Live Einfache Modellierung, Dokumentation und Abwicklung von Prozessen in der Cloud 2 IBM Blueworks Live Highlights Dokumentation Definieren, modellieren und dokumentieren

Mehr

ecollaboration Wo stehen wir heute?

ecollaboration Wo stehen wir heute? ecollaboration Wo stehen wir heute? Konrad Fassnacht Fassnacht Consulting & Training 2008, Fassnacht Consulting & Traíning Über mich Konrad Fassnacht Fassnacht Consulting & Training 1991 1994 Projektleiter

Mehr

SOCIALCONTENT MANAGEMENT MIT IBM CONNECTIONS UND FILENET P8

SOCIALCONTENT MANAGEMENT MIT IBM CONNECTIONS UND FILENET P8 SOCIALCONTENT MANAGEMENT MIT IBM CONNECTIONS UND FILENET P8 CENIT EIM IT-TAG 13.06.2013 TOBIAS MITTER - NETMEDIA STEFFEN LÖRCHER - CENIT AGENDA 1. SOCIAL CONTENT MANAGEMENT 2. ERFOLGSFAKTOREN 3. ANWENDUNGSFÄLLE

Mehr

GIS Collaboration Center state of the art. Werkzeuge, die die interne und externe Zusammenarbeit optimieren GIS

GIS Collaboration Center state of the art. Werkzeuge, die die interne und externe Zusammenarbeit optimieren GIS GIS Collaboration Center state of the art Werkzeuge, die die interne und externe Zusammenarbeit optimieren GIS Trends: Von E-Mail zu Sozialen Netzwerken E-Mail wird nicht komplett ersetzt werden, aber

Mehr

ELO ECM Suite 10 - Highlights

ELO ECM Suite 10 - Highlights Enterprise-Content-Management 1 ELO ECM Suite 10 - Highlights Digitalen Vorsprung erleben ELO ECM Suite 10 ELO ECM Suite 10 Digitalen Vorsprung erleben. Mit der ELO ECM Suite 10 erhalten Sie unser Komplettpaket

Mehr

Architekturübersicht. April 2005. IBM Rational Portfolio Manager. Architekturübersicht

Architekturübersicht. April 2005. IBM Rational Portfolio Manager. Architekturübersicht April 2005 IBM Rational Portfolio Manager Architekturübersicht Seite 2 Inhalt 3 Architekturübersicht 3 Datenbankschicht 3 Anwendungsschicht 4 Darstellungsschicht 6 Systemanforderungen 7 Beispielkonfigurationen

Mehr

Die Zeit für Social Business ist jetzt.

Die Zeit für Social Business ist jetzt. Die Zeit für Social Business ist jetzt. Portale als personalisierter Einstieg in Social Software & Unified Communication Andreas Hiller Social Collaboration Berater GIS Gesellschaft für InformationsSysteme

Mehr

SOCIAL COLABORATION MOBILE COMPANY

SOCIAL COLABORATION MOBILE COMPANY SOCIAL COLABORATION MOBILE COMPANY Agenda. ROBINSON Ein weltweites wachsendes Unternehmen. Wachstum und Internationalisierung: Herausforderungen an die IT. Woher wir kommen. Wohin wir gehen. Flankierende

Mehr

Dokumentation zu IBM Lotus Mashups

Dokumentation zu IBM Lotus Mashups Dokumentation zu IBM Lotus Mashups Diese Veröffentlichung ist eine Übersetzung von IBM Lotus Mashups documentation, herausgegeben von International Business Machines Corporation, USA Copyright International

Mehr

IBM Software Mehr Social Business im Unternehmen mit IBM Notes- und Domino 9.0 Social Edition-Software

IBM Software Mehr Social Business im Unternehmen mit IBM Notes- und Domino 9.0 Social Edition-Software IBM Software Mehr Social Business im Unternehmen mit IBM Notes- und Domino 9.0 Social Edition-Software Unternehmensweites Messaging für den geschäftlichen Erfolg als Social Business 2 Mehr Social Business

Mehr

Unified Communications & Collaboration

Unified Communications & Collaboration Telefonkonferenz am 11.09.2009 Unified Communications & Collaboration Channel 8.52009 Kickoff Lars Thielker SWG Technical Sales Lotus, Channel 2009 IBM Corporation als Kommunikationsplattform offen erweiterbar

Mehr

Mobil arbeiten mit ELO for Mobile Devices Pierre Himmelmann

Mobil arbeiten mit ELO for Mobile Devices Pierre Himmelmann Mobil arbeiten mit ELO for Mobile Devices Pierre Himmelmann Leiter Business Development p.himmelmann@elo.com Agenda Warum eigentlich mobile Arbeitslösungen? Live Präsentation von ELO for Mobile Devices

Mehr

Einfache und effiziente Zusammenarbeit in der Cloud. EASY-PM APPs und Add-Ins

Einfache und effiziente Zusammenarbeit in der Cloud. EASY-PM APPs und Add-Ins Einfache und effiziente Zusammenarbeit in der Cloud EASY-PM APPs und Add-Ins 1 Microsoft Office Microsoft Office ist der Standard für Bürosoftware. Mit den EASY-PM APP's können Sie direkt aus Ihren Office-

Mehr

Mobiles Arbeiten in der Praxis mit Tablet, Smartphone & Co. Iacob Tropa

Mobiles Arbeiten in der Praxis mit Tablet, Smartphone & Co. Iacob Tropa Mobiles Arbeiten in der Praxis mit Tablet, Smartphone & Co. Iacob Tropa Produktmanager i.tropa@elo.com Agenda Warum eigentlich mobile Arbeitslösungen? Mobile Arbeitslösungen von ELO Live Präsentation von

Mehr

Alternativen zu Microsoft

Alternativen zu Microsoft Alternativen zu Microsoft Konzepte & Vorgehensweisen Claudia Pölkemann MM Program Management Lotus 2 3 Project Liberate Was ist das? Überblick über Microsoft-Lizenzierungsoptionen Aufzeigen von Einsparpotentialen:

Mehr

ELO 9 for Mobile Devices

ELO 9 for Mobile Devices ELO 9 for Mobile Devices Mobiles Arbeiten, Ihr Prozessbeschleuniger Iacob Tropa Produktmanager i.tropa@elo.com Agenda Warum eigentlich mobile Arbeitslösungen? Mobile Arbeitslösungen von ELO Live Präsentation

Mehr

IBM Cloud Computing Symposium IBM LotusLive Die Cloud als Kommunikations- & Vertriebsplattform

IBM Cloud Computing Symposium IBM LotusLive Die Cloud als Kommunikations- & Vertriebsplattform Lars Thielker IT Spezialist, Technischer Vertrieb IBM LotusLive 17. November 2010 IBM Cloud Computing Symposium IBM LotusLive Die Cloud als Kommunikations- & Vertriebsplattform IBM Cloud Computing Symposium

Mehr

IBM Collaboration Solutions

IBM Collaboration Solutions IBM Collaboration Solutions Ernst Rochovansky Lotus Specialist Walter Marriacher Lotus Sales 2012 IBM Corporation Das ICS Produkt Portfolio 2012 IBM Connections Social Software für Unternehmen Lotus Notes

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

Office 365 kombiniert die Cloud-Versionen unserer bewährten Produkte für die Kommunikation und Zusammenarbeit mit unserer jüngsten Office-Version.

Office 365 kombiniert die Cloud-Versionen unserer bewährten Produkte für die Kommunikation und Zusammenarbeit mit unserer jüngsten Office-Version. Office 365 kombiniert die Cloud-Versionen unserer bewährten Produkte für die Kommunikation und Zusammenarbeit mit unserer jüngsten Office-Version. Office 365 eignet sich für Unternehmen jeglicher Größe.

Mehr

Mobiles Arbeiten mit ELO In und außerhalb der Cloud

Mobiles Arbeiten mit ELO In und außerhalb der Cloud ELOECM Fachkongress2013 Mobiles Arbeiten mit ELO In und außerhalb der Cloud Thomas Körbler Consultant t.koerbler@elo.at Mobiles Arbeiten Was wir uns erwarten Mobiles Arbeiten Zeit- und Ortsunabhängiges

Mehr

IBM Software Demos Lotus Sametime 7.5 - Webkonferenzen

IBM Software Demos Lotus Sametime 7.5 - Webkonferenzen IBM Lotus Sametime 7.5 stellt mit mehr als 150 neuen und erweiterten Funktionen ein wesentliches Upgrade für die Echtzeit-Kollaboration dar. Sametime 7.5 bietet neu gestaltete Webkonferenzfunktionen,

Mehr

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Wien, 5. November 2012 Alexandros Osyos, MBA Leiter IT Partner Management

Mehr

Digitale Formulare zur Optimierung interner Geschäftsprozesse

Digitale Formulare zur Optimierung interner Geschäftsprozesse Digitale Formulare zur Optimierung interner Geschäftsprozesse Christian Ionescu Consultant c.ionescu@elo.com Agenda Zusammenhang zwischen Unternehmensprozessen und ELO der ELO Workflow der ELO Formulareditor

Mehr

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit Portal für eine effiziente Zusammenarbeit SharePoint Zusammenarbeit im Unternehmen Die Informationstechnologie, die Mitarbeitern dabei hilft mit ihren Kollegen während der täglichen Arbeit leicht und schnell

Mehr

Mobile Lösungen mit ELO for Smartphone

Mobile Lösungen mit ELO for Smartphone Mobile Lösungen mit ELO for Smartphone Mit der ELO for Smartphone-Lösung unterwegs informieren, freigeben und Management- Entscheidungen treffen Petra Dietz, ELO Digital Office GmbH Produktmanager p.dietz@elo.com

Mehr

Miteinander können wir smarter arbeiten. Einführung Vernetzen Zusammenarbeiten Erneuern Optimieren Warum IBM?

Miteinander können wir smarter arbeiten. Einführung Vernetzen Zusammenarbeiten Erneuern Optimieren Warum IBM? Miteinander können wir smarter arbeiten Collaboration der Schlüssel für smartes Arbeiten Was bedeutet es, smarter zu arbeiten? In einer Welt, in der sich die Geschäftsbedingungen täglich oder sogar stündlich

Mehr

ELO ECM Suite 9. The Next Generation

ELO ECM Suite 9. The Next Generation The Next Generation Die nachfolgenden Seiten sollen Ihnen einen ersten Überblick über die neue ELO ECM Suite 9 und ihre zahlreichen Möglichkeiten geben, wie Sie damit Ihre Geschäftsprozesse optimieren.

Mehr

Icons Piktogramme im Computer. Dirk Hennig Director User Experience ELO Digital Office GmbH

Icons Piktogramme im Computer. Dirk Hennig Director User Experience ELO Digital Office GmbH Icons Piktogramme im Computer Dirk Hennig Director User Experience ELO Digital Office GmbH ELO Digital Office GmbH Enterprise Content Management Dokumentenmanagement, Workflow Rechnungseingang, Posteingang,

Mehr

Wie unterstützt ein modernes Intranet 2.0 - Personalkommunikation - Wissensaustausch - Onboarding?

Wie unterstützt ein modernes Intranet 2.0 - Personalkommunikation - Wissensaustausch - Onboarding? Wie unterstützt ein modernes Intranet 2.0 - Personalkommunikation - Wissensaustausch - Onboarding? 06. November 2013 Mag. Anneliese Breitner, PhD Geschäftsführerin, AnneBreitner Consulting Buchautorin:

Mehr

Überwachung und Überprüfung privilegierter Benutzer mit IBM Tivoli Compliance Insight Manager

Überwachung und Überprüfung privilegierter Benutzer mit IBM Tivoli Compliance Insight Manager Lösungen für Security Information and Event Management Zur Unterstützung Ihrer Geschäftsziele Überwachung und Überprüfung privilegierter Benutzer mit IBM Tivoli Compliance Insight Manager Unbefugte Aktivitäten

Mehr

SharePoint Web 2.0 & Social Software

SharePoint Web 2.0 & Social Software SharePointUserGroup 15.1.2009 Erlangen SharePoint Web 2.0 & Social Software Michael Greth mg@sharepointcommunity.de Michael Greth Trainer, Consultant für SharePoint Microsoft MVP für Office SharePoint

Mehr

und Müller weiß es nicht?

und Müller weiß es nicht? Ready for IBM Connections! und Müller weiß es nicht? Müller arbeitet jetzt anders Stefan Lage, acceptit GmbH Paderborn - 12.05.2015 Ein paar Worte vorab acceptit ist IBM Premier Business Partner Gründung

Mehr

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.!

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for SharePoint Optimaler Nutzen und effizientes Arbeiten mit SharePoint Get fit

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

DAS UNTERNEHMEN DER ZUKUNFT

DAS UNTERNEHMEN DER ZUKUNFT DAS UNTERNEHMEN DER ZUKUNFT AUSWIRKUNGEN AUF DEN CIO KURZÜBERSICHT Global CEO Study 1 Kurzübersicht Dies ist eine Kurzübersicht über die IBM Global CEO (Chief Executive Officer) Study zum Unternehmen der

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

Demo: Sicherheitsmechanismen von Collaboration- und Community-Diensten

Demo: Sicherheitsmechanismen von Collaboration- und Community-Diensten CSI Consulting AG / cnlab AG Demo: Sicherheitsmechanismen von Collaboration- und Community-Diensten 14. September 2010, Hotel St. Gotthard, Zürich Agenda MS BPOS (Business Productivity Online Suite) Funktionen

Mehr

IBM Docs. Es ist Zeit für ein neues Editieren. Einführung in IBM Docs

IBM Docs. Es ist Zeit für ein neues Editieren. Einführung in IBM Docs IBM Docs Es ist Zeit für ein neues Editieren. Einführung in IBM Docs Traditionelle Dokumente sind im Wandel Dokumente werden in Teams genutzt Mehrere Personen arbeiten oft gleichzeitig an einem Dokument,

Mehr

IBM Mashup Center die Lösung für den professionellen Anwender mit optimaler Wertschöpfung für das Unternehmen

IBM Mashup Center die Lösung für den professionellen Anwender mit optimaler Wertschöpfung für das Unternehmen Unternehmensmashups Die perfekte Unterstützung für Ihre Geschäftsziele IBM Mashup Center die Lösung für den professionellen Anwender mit optimaler Wertschöpfung für das Unternehmen Versetzen Sie Ihre Mitarbeiter

Mehr

Web 2.0 im Unternehmen. Dr. Swantje Schulze. Vertriebsleiterin Portal und Web 2.0 IBM Deutschland GmbH

Web 2.0 im Unternehmen. Dr. Swantje Schulze. Vertriebsleiterin Portal und Web 2.0 IBM Deutschland GmbH im Unternehmen Dr. Swantje Schulze Vertriebsleiterin Portal und IBM Deutschland GmbH Motivation für Veränderung ;-) "Anything that is in the world when you're born is normal and ordinary and is just a

Mehr

ELOECM Fachkongress2013. Funktions-App. für den Java Client Vorgefertigte Lösungen für Vertrags- und Sitzungsmanagement.

ELOECM Fachkongress2013. Funktions-App. für den Java Client Vorgefertigte Lösungen für Vertrags- und Sitzungsmanagement. ELOECM Fachkongress2013 Funktions-App. für den Java Client Vorgefertigte Lösungen für Vertrags- und Sitzungsmanagement Thorsten Herb Business Consultant t.herb@elo.ch Funktions-App Begriffsdefinition Lösung

Mehr

Microsoft. 15-Jahres-Konferenz der ppedv. Technologi. Konferenz C++ Office 365 - nur ein Profi-E-Mail Account aus der Cloud? Windows 8.

Microsoft. 15-Jahres-Konferenz der ppedv. Technologi. Konferenz C++ Office 365 - nur ein Profi-E-Mail Account aus der Cloud? Windows 8. 00001111 Windows 8 Cloud Microsoft SQL Server 2012 Technologi 15-Jahres-Konferenz der ppedv C++ Konferenz SharePoint 2010 IT Management Office 365 - nur ein Profi-E-Mail Account aus der Cloud? Kay Giza

Mehr

Anwendungserstellung 2.0

Anwendungserstellung 2.0 Anwendungserstellung 2.0 Wie Fachabteilungen von Social Business profitieren Roman Weber Geschäftsführer, WebGate Consulting AG Was ist Social Business? Social Business beschreibt die zunehmende Nutzung

Mehr

Social Business Arena

Social Business Arena Social Business Arena IBM vs Microsoft im Direktvergleich 02.06.16 Social Business Arena IBM vs. Microsoft Jan Gröne edcom GmbH / TIMETOACT GROUP Jan Gröne Digital Workplace & Collaboration Consultant

Mehr

Suchen und Finden Geschäftsrelevante Informationen systemübergreifend finden, analysieren und aufbereiten Stefan Jaschke, IBM

Suchen und Finden Geschäftsrelevante Informationen systemübergreifend finden, analysieren und aufbereiten Stefan Jaschke, IBM Suchen und Finden Geschäftsrelevante Informationen systemübergreifend finden, analysieren und aufbereiten Stefan Jaschke, IBM 2010 IBM Corporation IBM ECM Softwaremodul Für die Suche in unstrukturierten

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 06.08.2014 Version: 44] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Was ist SharePoint? SharePoint Lizenzierung Lizenzmodell Editionsvergleich Preise und Kosten SharePoint Online Einführung von SharePoint im Unternehmen

Mehr

IBM Connections 4.0 Neuerungen

IBM Connections 4.0 Neuerungen IBM Connections 4.0 Neuerungen Barbara Koch Leader Social Business Barbara B Koch Leader Social Business IBM Deutschland IBM Collaboration Solutions Unified Number : +49-7034-64-31018 Mobil: +49-172-7279370

Mehr

Verizon Collaboration Plug-in für Microsoft Office Communicator Benutzerhandbuch

Verizon Collaboration Plug-in für Microsoft Office Communicator Benutzerhandbuch Verizon Collaboration Plug-in für Microsoft Office Communicator Benutzerhandbuch Version 2.11 Letzte Aktualisierung: Juli 2011 2011 Verizon. Alle Rechte vorbehalten. Die Namen und Logos von Verizon und

Mehr

Parallels Transporter Read Me ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Parallels Transporter Read Me --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Parallels Transporter Read Me INHALTSVERZEICHNIS: 1. Über Parallels Transporter 2. Systemanforderungen 3. Parallels Transporter installieren 4. Parallels Transporter entfernen 5. Copyright-Vermerk 6. Kontakt

Mehr

Individualisierter und automatisierter Umgang mit E-Mails Daniel Mikeleit

Individualisierter und automatisierter Umgang mit E-Mails Daniel Mikeleit Individualisierter und automatisierter Umgang mit E-Mails Daniel Mikeleit Leiter Competence Center Information Systems d.mikeleit@elo.com Neue elektronische Kommunikation Wird E-Mail überhaupt noch benötigt?

Mehr

Druckerfamilie IBM Infoprint 1000. Drucken in e-business Umgebungen mit der neuen Workgroup-Druckerfamilie von IBM

Druckerfamilie IBM Infoprint 1000. Drucken in e-business Umgebungen mit der neuen Workgroup-Druckerfamilie von IBM Druckerfamilie IBM Infoprint 1000 Drucken in e-business Umgebungen mit der neuen Workgroup-Druckerfamilie von IBM Eine neue Produktfamilie kostengünstiger Unternehmensdrucker IBM Infoprint 1000 Die Drucker

Mehr

Wie werden wir morgen arbeiten? Business Gets Social.

Wie werden wir morgen arbeiten? Business Gets Social. DNUG Konferenz: Wie werden wir morgen arbeiten? Business Gets Social. 36. DNUG Konferenz Wie werden wir morgen arbeiten? Business Gets Social. 11. bis 13. Juni 2012 Best Western Parkhotel & Kongresszentrum

Mehr

IBM Cognos 8 Go! Dashboard

IBM Cognos 8 Go! Dashboard Datenblatt IBM Cognos 8 Go! Dashboard Überblick IBM Cognos 8 Go! Dashboard ist eine auf Adobe Flash basierende Software, mit der Sie aus zuverlässigen berichtsreifen Informationen hoch entwickelte Dashboards

Mehr

MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich. Herzlich Willkommen!

MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich. Herzlich Willkommen! MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich Herzlich Willkommen! Sharepoint 2010 Voraussetzung: 2 SharePoint 2010 Gesellschaft für Informatik Eike Fiedrich Bechtle GmbH Solingen

Mehr

i5 520 Express Edition

i5 520 Express Edition Der Business-Server für nahezu alle Anwendungen damit Sie sich auf Ihre Geschäftstätigkeit konzentrieren können und nicht auf die IT-Umgebung IBM i5 520 Express Edition Im heutigen Geschäftsumfeld ist

Mehr

Enterprise Social Network. Social Media im Unternehmen

Enterprise Social Network. Social Media im Unternehmen Vorstellung Thorsten Firzlaff Diplom Informatiker / Geschäftsführer 15 Jahre Lotus Notes 3 Jahre Innovation Manager 3 Jahre Leitung Web2.0 Competence Center Referent auf vielen international Konferenzen

Mehr

ELO for Mobile Devices

ELO for Mobile Devices ELO for Mobile Devices ELO 9 for Mobile Devices für Android, ios und BlackBerry 10 Erreichbarkeit und schnelle Reaktionszeiten sind wichtige Erfolgsfaktoren für moderne Unternehmen. Wer effizient agieren

Mehr

Inhaltsverzeichnis IBM SOFTWARE PRESS

Inhaltsverzeichnis IBM SOFTWARE PRESS Inhaltsverzeichnis Lotus quo vadis?... 15 Workplace... 19 Was ist Workplace?... 21 Microsofts neue Konkurrenz?... 23 Lotus Notes Domino... 26 Roadmap Lotus Notes Domino?... 26 Motivation... 29 1 IBM Lotus

Mehr

$QGUHDV +LOOHU 0DUFXV 6FKQHLGHU

$QGUHDV +LOOHU 0DUFXV 6FKQHLGHU Inhaltsverzeichnis 3 4 Inhaltsverzeichnis A. Hiller / M. Schneider / A. C. Wagner: Social Collaboration Workplace Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek

Mehr

Verbinden von Workflows und fachlichen Prozessmodellen im Rahmen eines SharePoint Prozessportals Semtation GmbH (Henrik Strauß)

Verbinden von Workflows und fachlichen Prozessmodellen im Rahmen eines SharePoint Prozessportals Semtation GmbH (Henrik Strauß) Verbinden von Workflows und fachlichen Prozessmodellen im Rahmen eines SharePoint Prozessportals Semtation GmbH (Henrik Strauß) Agenda 1. Hintergrund und Zielstellung 2. Prozessportal (SemTalk Services)

Mehr

IBM Deutschland GmbH 70548 Stuttgart ibm.com/de. IBM Österreich Obere Donaustraße 95 1020 Wien ibm.com/at

IBM Deutschland GmbH 70548 Stuttgart ibm.com/de. IBM Österreich Obere Donaustraße 95 1020 Wien ibm.com/at IBM Deutschland GmbH 70548 Stuttgart ibm.com/de IBM Österreich Obere Donaustraße 95 1020 Wien ibm.com/at IBM Schweiz Bändliweg 21, Postfach 8010 Zürich ibm.com/ch Die IBM Homepage finden Sie unter: ibm.com

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 16.01.2015 Version: 47] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

IBM Integrationslösungen. Menschen verbinden, innovativ zusammenarbeiten.

IBM Integrationslösungen. Menschen verbinden, innovativ zusammenarbeiten. Integrations- und Infrastruktursoftware IBM Integrationslösungen. Menschen verbinden, innovativ zusammenarbeiten. 2 Integrierte Interaktion mit Anwendungen, Prozessen und Informationen unabhängig von Ort

Mehr

ELO Produktvergleich

ELO Produktvergleich ELO Produktvergleich ELOoffice ELOprofessional ELOenterprise ELO DMS Desktop ELO Produktvergleich Die passende Lösung...... für jeden Anspruch Enterprise-Content-Management(ECM)- sowie Dokumentenmanagement(DMS)-Lösungen

Mehr

SharePoint & Enterprise 2.0

SharePoint & Enterprise 2.0 Mainz 22.09.2009 SharePoint & Enterprise 2.0 Michael Greth mg@sharepointcommunity.de Michael Greth Trainer, Consultant für SharePoint Microsoft MVP für Office SharePoint Server SharePointCommunity.de Ist

Mehr

Strategie / Zusammenfassung

Strategie / Zusammenfassung IBM Connect Comes To You Strategie / Zusammenfassung Andreas Forth, agentbase AG www.agentbase.de 1 Bitte beachten Es wurden für die Präsentation u.a. Folien der IBM verwendet. www.agentbase.de 2 Übersicht

Mehr

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Der neue Microsoft Office SharePoint Server 2007 in der öffentlichen Verwaltung Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Günter Thurner ECM Solution Sales Specialist Microsoft

Mehr

Wie das Web2.0 unsere Kommunikation verändert

Wie das Web2.0 unsere Kommunikation verändert Wie das Web2.0 unsere Kommunikation verändert Innovativ kommunizieren und zusammenarbeiten Ingo Karge IBM Deutschland GmbH / SWG-Lotus Certified Consulting IT Specialist Zu meiner Person beruflich... privat...

Mehr

Digitales Formular-Management und Workflow- Prozesse im Einklang Steffen Steimer, ELO Digital Office GmbH Consultant

Digitales Formular-Management und Workflow- Prozesse im Einklang Steffen Steimer, ELO Digital Office GmbH Consultant Digitales Formular-Management und Workflow- Prozesse im Einklang Steffen Steimer, ELO Digital Office GmbH Consultant Agenda Workflow-Prozesse digitalisieren Digitale Formulare designen Live Demo Consulting

Mehr

Mehr Business-Logik für Leiter Geschäftslösungen

Mehr Business-Logik für Leiter Geschäftslösungen Mehr Business-Logik für bestehende Geschäftslösungen Petra Dietz Produktmanager ELO BLP & BC p.dietz@elo.com Martin Feiert Leiter Geschäftslösungen m.feiert@elo.com ECM Definition Enterprise Alle Privilegierten

Mehr

ECM-Lösungen & Office 365

ECM-Lösungen & Office 365 ECM-Lösungen & Office 365 im Verbund aus der Cloud Daniel Mikeleit Leiter Competence Center Information Systems d.mikeleit@elo.com Agenda Vorstellung Marktbetrachtung Cloud Anbieter, Modelle, Zahlen Überblick

Mehr

Collaborationlösungen W hi t e P a p er. Ein Überblick über die IBM Produktivitätstools

Collaborationlösungen W hi t e P a p er. Ein Überblick über die IBM Produktivitätstools Collaborationlösungen W hi t e P a p er Ein Überblick über die IBM Produktivitätstools August 2007 Seite 2 Inhalt 2 Kurzübersicht 3 Der Nutzen des OpenDocument- Formats 4 Unterstützte Dateiformate 4 Interoperabilität

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen 1/19 Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht [Version: 22.0] [Datum: 08.02.2012] 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5.

Mehr

Strategie trifft Empathie Digitale Mitarbeiterkommunikation. Carsten Rossi

Strategie trifft Empathie Digitale Mitarbeiterkommunikation. Carsten Rossi Strategie trifft Empathie Digitale Mitarbeiterkommunikation 2.0 Carsten Rossi Ihr Referent Carsten Rossi Geschäftsführer der Agentur Kuhn, Kammann & Kuhn Startup-Division Technology & Change HTW Berlin

Mehr

windream für Microsoft Office SharePoint Server

windream für Microsoft Office SharePoint Server windream für Microsoft Office SharePoint Server Geschäftprozesse und Formulare Business Intelligence Enterprise Content Management Zusammenarbeit Unternehmensweite Suche Portale Integration, Interaktion,

Mehr

Vergleichen von BlackBerry-Lösungen

Vergleichen von BlackBerry-Lösungen Vergleichen von BlackBerry-Lösungen BlackBerry Vergleichsübersicht Nachrichtenfunktionen Express Unterstützte Nachrichtenumgebungen Microsoft Exchange, Lotus Domino und Novell GroupWise Microsoft Exchange

Mehr

MetaModules. explore the power of integration

MetaModules. explore the power of integration dms halle 3 stand 3062 MetaModules explore the power of integration MetaModules denn ihre informationen sind ihr wertvollstes kapital Ob E-Mails, Buchführungsdaten, Personaldaten, Dokumente oder Arbeitsunterlagen,

Mehr

Zentrales E-Mail-Management

Zentrales E-Mail-Management Zentrales E-Mail-Management zur rechtskonformen Ablage von E-Mails Daniel Mikeleit Leiter Competence Center Information Systems d.mikeleit@elo.com Grundlagenübersicht Welche Gesetze und andere rechtliche

Mehr

Partner. Qualität und Nähe zum Kunden stehen stets im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Partner. Qualität und Nähe zum Kunden stehen stets im Mittelpunkt unserer Arbeit. Firmenpräsentation Wir bieten seit der Gründung 1989 durch Geschäftsführer Gerhard Häge mittelständischen Unternehmen Beratung, Lösungen und Betreuung in allen Fragen der Datenverarbeitung das Know-How

Mehr

Lotus Quickr - ECM Integration für Collaborative Document Management

Lotus Quickr - ECM Integration für Collaborative Document Management Lotus Quickr - ECM Integration für Collaborative Document Management Sabine Kaiser sabine.kaiser@de.ibm.com Holger Martin holger.martin@de.ibm.com IBM Deutschland GmbH 1 Collaborative Document Management

Mehr

Integrierte Büro und Kommunikationslösungen. Prof. Dr. René Peinl 17.07.2013

Integrierte Büro und Kommunikationslösungen. Prof. Dr. René Peinl 17.07.2013 Integrierte Büro und Kommunikationslösungen für KMU Prof. Dr. René Peinl 17.07.2013 iisys - Institut für Informationssysteme Mission: Das Institut ist ein Kompetenzzentrum für betriebliche Anwendungen

Mehr

Zentrales E-Mail-Management

Zentrales E-Mail-Management Zentrales E-Mail-Management zur rechtskonformen Ablage von E-Mails Daniel Mikeleit Leiter Competence Center Information Systems d.mikeleit@elo.com Da gibt es ja noch Wird E-Mail überhaupt noch benötigt?

Mehr

Sie setzen SharePoint ein?.hier sind Ihre Anwendungen dafür!

Sie setzen SharePoint ein?.hier sind Ihre Anwendungen dafür! Sie setzen SharePoint ein?.hier sind Ihre Anwendungen dafür! SharePoint_EDGE Performance & Compliance Workbench.ist ein modular aufgebautes Anwendungspaket für Microsoft Office SharePoint Server 2007.

Mehr

Notes / Domino 8.5.1. New Features & Was bringt die Eclipse Plattfrom von Lotus Notes für mein Unternehmen. Dipl.-Ing.

Notes / Domino 8.5.1. New Features & Was bringt die Eclipse Plattfrom von Lotus Notes für mein Unternehmen. Dipl.-Ing. Notes / Domino 8.5.1 New Features & Was bringt die Eclipse Plattfrom von Lotus Notes für mein Unternehmen Dipl.-Ing. Detlev Pöttgen Zu meiner Person: Detlev Pöttgen (acocon GmbH) Leiter Solutions & Notes

Mehr

Enterprise 2.0 Wie Social Software den Wissenstransfer bei Cisco revolutionierte

Enterprise 2.0 Wie Social Software den Wissenstransfer bei Cisco revolutionierte Enterprise 2.0 Wie Social Software den Wissenstransfer bei Cisco revolutionierte Willi Kaczorowski Internet Business Solutions Group KNOW TECH 2011, 28./29. September 2011, Bad Homburg I believe we are

Mehr

Die elektronische Projektakte

Die elektronische Projektakte Die elektronische Projektakte Anbindung an das ERP System Selectline Margot Hanserl ELO Digital Office AT GmbH Consultant m.hanserl@elo.at Ausgangssituation Individuelle Projektakten Dokumente in verschiedenen

Mehr

IBM Software. Cross industry. IBM Blueworks Live. Einfache Modellierung, Dokumentation und Abwicklung von Prozessen in der Cloud

IBM Software. Cross industry. IBM Blueworks Live. Einfache Modellierung, Dokumentation und Abwicklung von Prozessen in der Cloud IBM Software Cross industry IBM Blueworks Live Einfache Modellierung, Dokumentation und Abwicklung von Prozessen in der Cloud 2 IBM Blueworks Live Highlights Dokumentation Definieren, modellieren und dokumentieren

Mehr

Die SharePoint-Welt für den erfahrenen.net-entwickler. Fabian Moritz MVP Office SharePoint Server ITaCS GmbH

Die SharePoint-Welt für den erfahrenen.net-entwickler. Fabian Moritz MVP Office SharePoint Server ITaCS GmbH Die SharePoint-Welt für den erfahrenen.net-entwickler Fabian Moritz MVP Office SharePoint Server ITaCS GmbH SharePoint Object Model IFilter Webpart Connections Webparts Web Server Controls Custom Field

Mehr

Erste Schritte mit Sharepoint 2013

Erste Schritte mit Sharepoint 2013 Erste Schritte mit Sharepoint 2013 Sharepoint ist eine webbasierte Plattform zum Verwalten und Teilen (speichern, versionieren, suchen, sortieren, mit Rechten und Merkmalen versehen, ) von Informationen

Mehr

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen NACHLESE zur Microsoft Synopsis 2013 Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen SharePoint 2013 und seine Social Features Alegri International Group, 2013 Social Business,

Mehr