F LEG U ID. bezug-materialien

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "F LEG U ID. bezug-materialien"

Transkript

1 P F LEG E G U ID bezug-materialien

2 PFLEGE x Blindtext Inhalt Überblick Bezug-Materialien Trevira CS Pflegehinweise Trevira CS Fleckentabelle Trevira CS Sonderbehandlung Reine Schurwolle und Kammgarn: Wales, Bass 3, Tinta, Topas, Cava 3, Remix, Steelcut Pflegehinweise Schurwolle Fleckentabelle Schurwolle Microfaserstoffe: Panvelle (Panaz) und Niroxx Pflegehinweise Panvelle und Niroxx Fleckentabelle Panvelle und Niroxx Alcantara Pflegehinweise Alcantara Fleckentabelle Alcantara Microcare Pflegehinweise Microcare Fleckentabelle Microcare CeraCom stretchy, Roy Tex SE, Roy Med, Roy Air, Polyester Trikot und Runner Pflegehinweise CeraCom stretchy Pflegehinweise Roy Tex SE, Roy Med, Roy Air Pflegehinweise Polyester Trikot (Kunstleder Furka und Everest) Pflegehinweise Runner Materialverträglichkeitstabelle Hinweise skai Palena, laif Cosit, Virtual Plus, Nova Care und Spectrum Care FR, Nova, Xtreme Plus, Urban Plus, Scuba. 23 Pflegehinweise skai Palena und laif Cosit Pflegehinweise Virtual Plus Pflegehinweise Nova Care und Spectrum Care FR Pflegehinweise Nova Pflegehinweise Xtreme Plus und Urban Plus Pflegehinweise Scuba Leder Pflegehinweise reines Leder Desinfektionsmitteltabelle Reinigung und Desinfektion im Krankenhaus Desinfektionsmitteltabelle für Stoffe Pflegeservice Stand: August

3 1 Überblick Bezug-Materialien Faser Stoffe Hersteller Siehe Seite 1 Kunstleder skai Palena, laif Cosit Hornschuch 23 2 Kunstleder PU Virtual Plus Camira 23 3 Kunstleder PU Scuba Kvadrat 25 4 Mikrofaser mit Scotchguard-Oberschicht Microcare Clarkson Knitting Ltd Nappaleder Leder Gruppe 1 Heller-Leder 26 6 Narbenleder, Sattelleder, Nature Soft Leder Gruppe 2 und 3 Schauenburg Leder Lüneburg 26 7 Polyester Niroxx Hackebeil 17 8 Polyester Nova K + R 24 9 Polyester Panvelle Panaz Polyester FR (zu behandeln wie Trevira CS) Event Gabriel 3 11 Polyester mit Crypton FR-Beschichtung Nova Care, Spectrum Care K + R Polyester Trikot Furka, Everest Vescom % recyceltes Polyester Xtreme FR Urban Plus, Xtreme Plus Camira Polyester + Polyurethan Alcantara Alcantara Polyurethankunstleder auf Polyamid Trikot CeraCom stretchy Benecke-Kaliko Runner Gabriel Polyester reine Schurwolle Paloma K + R reine Schurwolle Divina Kvadrat Schurwolle, Kammgarn Bass 3, Cava 3, Tinta, Kvadrat 13 Topas, Remix, Steelcut Trio 20 Schurwolle, Kammgarn Wales Gerns + Gahler Trevira CS Vigo, Porto, Como, Gerns + Gahler 3 Kendall, Marmotta, Faro 22 Trevira CS Spirit, Belt, Java, Billard K + R 3 23 Trevira CS Tempo, Coral, Pro 2, Kvadrat 3 Field, Scott 24 Trikotgewebekombination (Kunstleder) Roy Tex SE, Roy Med Benecke-Kaliko 21 Allgemeiner Hinweis: Für Anfärbungen durch Jeans oder andere Textilien kann keine Haftung übernommen werden. 2

4 2 Trevira CS 2.1 Pflegehinweise Trevira CS Eigenschaften von Trevira CS Stoffen Trevira CS (C= Comfort, S= Sicherheit) Stoffe sind flamm hemmende Stoffe aus 100 % Polyester. Da die Schwer entflammbarkeit in der Molekularstruktur ver ankert ist, wird die Brandschutz-Wirkung nach Ge brauch, Waschen, Reinigung oder infolge Alterung nicht schwächer. Bei der Herstellung von Trevira CS wird die Umwelt nicht belastet, da keine Lösungsmittel, Schwermetalle und stick stoffhaltigen Verbindungen eingesetzt werden und somit weder belastendes Abwasser noch Abgase ent - stehen. Daher ist auch die Pflege dieses Materials sehr umweltfreundlich. Außerdem wird beim Waschen weniger Wasser und Waschmittel benötigt, da die Trevira CS Faser davon nur geringe Mengen absorbiert. Polster mit Trevira CS-Bezügen sind hautverträglich, stra pazierfähig, formstabil, leicht zu reinigen und trocknen schnell. Bei nicht abnehmbaren Stoffen können Sie Sprüh-Extrak tionsgeräte verwenden, denen je nach Verschmutzungs grad ein nichtionisches Waschmittel z. B. Hostapur CX hochkonzentriert zugesetzt werden kann. Setzen Sie bitte keine Bürst-/Saugmaschinen ein, da Rückstände von Shampoo nie - rungs mitteln das Brand ver halten des Polsters negativ beeinflussen können. Lassen Sie nach der Reini gung das Polster ohne Ein wirkung von Hitze vollkommen austrocknen. Abnehmbare Bezüge können chemisch gereinigt werden. Beachten Sie beim Selber-Waschen die Angaben auf der Rückseite der Stoffmusterkarten. Achten Sie beim Waschen insbesondere auf die richtige Temperatureinstellung laut Angabe. Allgemeine Hinweise zur Reinigung und Pflege Zur Entfernung von Staub und Flusen genügt einfaches Absaugen. Flecken sollten nach Möglichkeit sofort nach ihrer Ent stehung entfernt werden, bevor sie in das Faserinnere eindringen. Benutzen Sie zur schnellen Entfernung frischer Flecken ein saugfähiges Schwammtuch oder ähnliches. Unangenehmen Geruch beseitigen Sie am besten, in dem Sie mit Chlorbleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Was ser) abtupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Allgemeine Hinweise zum Detachieren Bereits eingetrocknete Flecken müssen detachiert wer den (siehe Fleckentabelle). Vermeiden Sie beim De tachie ren Druck und starke Reibung. Um Flecken rück stände (Hof bildung) zu verhindern, reiben Sie mit einem sauberen, saugfähigen Tuch vom Fleckenrand zur Mitte. Bei kleineren Flecken genügt leichtes Klopfen mit be netzter Bürste oder angefeuchtetem Schwamm. Achten Sie bitte darauf, dass der Bezug nur angefeuchtet und nicht nass wird. Bei größeren und starken allgemeinen Verschmutzungen sollte das gesamte Polster gereinigt werden. 3

5 2 Trevira CS 2.2 Fleckentabelle Trevira CS Detachieren Beachten Sie die allgemeinen Hinweise zum Detachieren, bevor Sie folgende Flecken behandeln Fleckenart Detachurhinweis für Trevira CS Zusatzbehandlung bei Bedarf Alleskleber Mit Essigester (feuergefährlich) abtupfen. Immer vom Fleckenrand zur Mitte reiben. Bier Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell noch mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. An - schließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Blaupapier Mit Alkohol (Brennspiritus) abtupfen. Eventuell noch mit Lösemittel Perchlorethylen vorsichtig detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Dann bei ge - ringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Blumenflecken Mit Alkohol (Brennspiritus) abtupfen. Eventuell noch mit Lösemittel Perchlorethylen vorsichtig detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Dann bei ge - ringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Blut Bohnerwachs Buntstift Butter/Margarine Fleckenstelle mit enzymatischem Vorweichmittel (Eiweißlöser) behandeln und einige Zeit einwirken lassen. Mit Wasser nachreiben. Anschließend noch mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel Perchlorethylen detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend trockenfönen. Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel Perchlorethylen detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend trockenfönen. Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel Perchlorethylen detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend trockenfönen. Cognac Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell noch mit Trockenschaum nach An - gabe des Herstellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Cola Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell noch mit Trockenschaum nach An - gabe des Herstellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. 4

6 2 Trevira CS Fleckenart Detachurhinweis für Trevira CS Zusatzbehandlung bei Bedarf Druckerschwärze Mit Toluol (feuergefährlich!) abtupfen. Eventuell noch mit Fettlöserseife z. B. Hostapal DL vorweichen und dann mit Lösemittel vorsichtig detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Bei Bedarf mit Chlor bleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) abtupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Eigelb Fleckenstelle mit enzymatischem Vorweich - Bei sehr substanzhaltigen, krustigen Flecken mittel behandeln und einige Zeit einwirken Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lassen. Mit Wasser nachreiben. lockern und dann absaugen. Eventuell noch mit Trockenschaum nach Angabe des Herstel - lers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Eis Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell noch mit Trockenschaum nach An - gabe des Herstellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Eiter Fleckenstelle mit enzymatischem Vorweich - Bei sehr substanzhaltigen, krustigen Flecken mittel behandeln und einige Zeit einwirken Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lassen. Mit Wasser nachreiben. lockern und dann absaugen. Eventuell noch mit Trockenschaum nach Angabe des Herstel - lers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Eiweiß Fleckenstelle mit enzymatischem Vorweich - Bei sehr substanzhaltigen, krustigen Flecken mittel behandeln und einige Zeit einwirken Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lassen. Mit Wasser nachreiben. lockern und dann absaugen. Eventuell noch mit Trockenschaum nach Angabe des Herstel - lers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Erbrochenes Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen Eventuell Fleckenstelle mit enzymatischem lockern und dann absaugen. Mit Trocken- Vorweichmittel behandeln und einige Zeit schaum nach Angabe des Herstellers nach- einwirken lassen. Mit Wasser nachreiben. behandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Erde Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell noch mit Trockenschaum nach An - gabe des Herstellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Farbband Mit Alkohol (Brennspiritus) abtupfen. Eventuell noch mit Lösemittel Perchlorethylen vorsichtig detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Dann bei ge - ringster Stufe vorsichtig trocken fönen. 5

7 2 Trevira CS Fleckenart Detachurhinweis für Trevira CS Zusatzbehandlung bei Bedarf Fett, Pflanzenfett Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Fliegenschmutz Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Anschlie - ßend mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Fruchtsäfte/ Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell noch mit Trockenschaum nach Obstsäfte Angabe des Herstellers nachbehandeln. An schlie ßend abtrocknen, mit klarem Wasser nach reiben und erneut abtrocknen. Bei Bedarf mit 3%-iger Wasserstoffperoxid-Lösung be - tupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Mit Chlor bleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) abtupfen und mit klarem Wasser nach reiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Grasflecken Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell noch mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. An schlie ßend abtrocknen, mit klarem Wasser nach reiben und erneut abtrocknen. Bei Bedarf mit 3%-iger Wasserstoffperoxid-Lösung be - tupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Mit Chlor bleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) abtupfen und mit klarem Wasser nach reiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Haarfarbe Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell noch mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Bei Bedarf mit Alkohol (Brennspiritus) abtupfen und ggf. noch mit Lösemittel Perchlorethylen vorsichtig detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Mit Chlorbleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) abtupfen und mit Wasser nachreiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trocken fönen. Haarfestiger Mit Alkohol (Brennspiritus) oder Isopropanol Eventuell noch mit Lösemittel vorsichtig detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Haarwasser Mit Alkohol (Brennspiritus) abtupfen. Eventuell noch mit Lösemittel vorsichtig detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Hautcreme Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. 6

8 2 Trevira CS Fleckenart Detachurhinweis für Trevira CS Zusatzbehandlung bei Bedarf Honig/Sirup Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit Trocken schaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Jod-Tinktur Mit warmer ammoniakalischer Thiosulfat- Lösung (etwa 1 Teelöffel pro Liter) betupfen. Mit Wasser nachreiben. Kaffee Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell noch mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Gegebenenfalls mit 3%-iger Wasserstoffperoxid- Lösung betupfen und mit klarem Wasser nach - reiben. Mit Chlorbleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) abtupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Kakao Mit klarem Wasser arbeiten. Eventuell trockene Stellen vorsichtig mit Löse- Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstel- mittel detachieren. Immer vom Fleckenrand lers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, zur Mitte hin leicht reiben. Dann trockenfönen. mit klarem Wasser nachreiben und erneut Bei Bedarf mit 3%-iger Wasserstoffperoxidabtrocknen. Lösung betupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Mit Chlorbleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) abtupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Kaugummi Mit Essigester/Xylol 1 : 1 (feuergefährlich!) Eventuell trockene Stellen vorsichtig mit Löseaufweichen und mit trockenem Tuch auf- mittel detachieren. Immer vom Fleckenrand nehmen, ggf. mehrmals wiederholen. zur Mitte hin leicht reiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Kerzenwachs Flecken nach dem Erstarren vorsichtig ab - kratzen. Dann mit Lösemittel vorsichtig deta - chieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Ketchup Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Anschlie - ßend mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Kinderbrei Mit feuchtem Lappen arbeiten. Bei sehr substanzhaltigen, krustigen Flecken Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbe - handeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut ab trocknen. Bei Bedarf Fleckenstelle mit enzymatischem Vorweichmittel behandeln und einige Zeit einwirken lassen. Mit Wasser nachreiben. 7

9 2 Trevira CS Fleckenart Detachurhinweis für Trevira CS Zusatzbehandlung bei Bedarf Kondensmilch Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell Fleckenstelle mit enzymatischen Mit Trockenschaum nach Angabe des Her- Vorweichmittel behandeln und einige Zeit stellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, einwirken lassen. Mit Wasser nachreiben. mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Kontaktkleber Mit Essigester/Xylol 1 : 1 (feuergefährlich!) aufweichen und mit trockenem Tuch aufnehmen, ggf. mehrmals wiederholen. Kopierstift Mit Alkohol (Brennspiritus) abtupfen. Trockene Stellen eventuell vorsichtig mit Lösemittel detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Kreide Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nach - behandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Kugelschreiber Mit Alkohol (Brennspiritus) abtupfen. Trockene Stellen eventuell vorsichtig mit Lösemittel detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Lack (farblos) Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel Eventuell mit Aceton (feuergefährlich!) abdetachieren. Immer vom Fleckenrand zur tupfen. Immer vom Fleckenrand zur Mitte Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei ge- reiben. Oder mit Kunstharzverdünner (feuerringster Stufe vorsichtig trockenfönen. gefährlich!) detachieren. Eventuell mit Trockenschaum nachbehandeln. Lederfarbe Lehm Leim (Zellulose) Mit Aceton (feuergefährlich!) abtupfen. Immer vom Fleckenrand zur Mitte reiben. Oder mit Essigester/Xylol 1 : 1 (feuergefährlich!) auf - weichen und mit trockenem Tuch aufnehmen, ggf. mehrmals wiederholen. Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nach - behandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nach - behandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Limonade Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell noch mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. 8

10 2 Trevira CS Fleckenart Detachurhinweis für Trevira CS Zusatzbehandlung bei Bedarf Lippenstift Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel Eventuell mit 3%-iger Wasserstoffperoxiddetachieren. Immer vom Fleckenrand zur Lösung betupfen und mit klarem Wasser nach- Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei reiben.mit Chlorbleichlauge (etwa 1 Esslöffel geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. auf 1 Liter Wasser) abtupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Make-up Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen Trockene Stellen eventuell vorsichtig mit Löselockern und dann absaugen. Mit Trocken- mittel detachieren. Immer vom Fleckenrand schaum nach Angabe des Herstellers nach- zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei behandeln. Anschließend abtrocknen, mit geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Marmelade Mayonnaise Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nach - behandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel Perchlorethylen detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Milch Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Bei Bedarf Fleckenstelle mit enzymatischen Vorweichmittel behandeln und einige Zeit einwirken lassen. Mit Wasser nachreiben. Möbelpolitur Nagellack Mit Terpentin (feuergefährlich!) abtupfen. Dann vorsichtig mit Lösemittel Perchlor ethylen detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Mit Aceton (feuergefährlich!) abtupfen. Immer vom Fleckenrand zur Mitte reiben. Nikotin Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Obstflecken Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Öl Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel (Autoöl gebraucht, detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Maschinen-, Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei Schmier-, Motorenöl) geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. 9

11 2 Trevira CS Fleckenart Detachurhinweis für Trevira CS Zusatzbehandlung bei Bedarf Ölfarbe Mit Terpentin (feuergefährlich!) abtupfen. Dann Eventuell mit Kunstharzverdünner (feuergevorsichtig mit Lösemittel Perchlorethylen fährlich!) detachieren. Falls erforderlich mit detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte Trockenschaum nach Angabe des Herstellers hin leicht reiben. Anschließend trockenfönen. nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Parfüm Mit Alkohol (Brennspiritus) abtupfen. Trockene Stellen eventuell vorsichtig mit Lösemittel Perchlorethylen detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Puder Rost Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nach - behandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Mit warmer Kleesalz-Lösung (etwa 1 Teelöffel pro Liter) oder mit handelsüblichem Rostlöser auf Basis Kaliumbiflorid abtupfen. Mit klarem Wasser nachreiben. Mehrmals wiederholen. Rotwein/ Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell mit Trockenschaum nach Angabe Südweine des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Gegebenenfalls mit 3 %-iger Wasserstoffperoxid-Lösung betupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Mit Chlor bleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) abtupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Sahne Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel Eventuell Fleckenstelle mit enzymatischen detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte Vorweichmittel behandeln und einige Zeit einhin leicht reiben. Anschließend bei geringster wirken lassen. Mit Wasser nachreiben. Bei Stufe vorsichtig trockenfönen. Substanzhaltige, Bedarf noch mit Trockenschaum nach Angabe krustige Flecken erst durch leichtes Klopfen des Herstellers nachbehandeln. Anschließend lockern und dann absaugen. Mit Trockenschaum abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. und erneut abtrocknen. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Salatsauce Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel Eventuell Fleckenstelle mit enzymatischen detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte Vorweichmittel behandeln und einige Zeit einhin leicht reiben. Anschließend bei geringster wirken lassen. Mit Wasser nachreiben. Bei Stufe vorsichtig trockenfönen. Substanzhaltige, Bedarf noch mit Trockenschaum nach Angabe krustige Flecken erst durch leichtes Klopfen des Herstellers nachbehandeln. Anschließend lockern und dann absaugen. Mit Trockenschaum abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. und erneut abtrocknen. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. 10

12 2 Trevira CS Fleckenart Detachurhinweis für Trevira CS Zusatzbehandlung bei Bedarf Salbe Mit trockenem Tuch aufnehmen. Dann vorsichtig mit Lösemittel detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Schokolade Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen Trockene Stellen eventuell vorsichtig mit Löselockern und dann absaugen. Mit feuchtem mittel detachieren. Immer vom Fleckenrand Lappen arbeiten. Mit Trockenschaum nach zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei Angabe des Herstellers nachbehandeln. An- geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. schließend abtrocknen, mit klaren Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Schuhcreme Substanzhaltige Flecken mit Trockenschaum Trockene Stellen eventuell vorsichtig mit Lösenach Angabe des Herstellers behandeln. mittel detachieren. Immer vom Fleckenrand Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nach- zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei reiben und erneut abtrocknen. geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Sekt Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Dann ab - trocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Senf Mit feuchtem Lappen arbeiten. Substanzhaltige Flecken mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers behandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Sauce (Braten) Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel Bei Bedarf Fleckenstelle mit enzymatischen detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Vorweichmittel behandeln und einige Zeit Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei einwirken lassen. Mit Wasser nachreiben. geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Eventuell noch mit Trockenschaum nach Krustige Fleckensubstanz erst durch leichtes Angabe des Herstellers nachbehandeln. Klopfen lockern und absaugen. Mit Trocken- Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser schaum nach Angabe des Herstellers behan- nachreiben und erneut abtrocknen. deln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Speiseöl Stärke Staub Trockene Stellen vorsichtig mit Lösemittel detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Anschließend bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers behandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit feuchtem Lappen arbeiten. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. 11

13 2 Trevira CS Fleckenart Detachurhinweis für Trevira CS Zusatzbehandlung bei Bedarf Stockflecken Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend ab - trocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Bei Bedarf mit Chlorbleich - lauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) und mit klarem Wasser nachreiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trocken fönen. Straßenschmutz Tabak Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit feuchtem Lappen arbeiten. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Fleckensubstanz erst durch leichtes Klopfen lockern und dann absaugen. Mit feuchtem Lappen arbeiten. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Dann abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Tee Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Gegebenenfalls mit 3%-iger Wasserstoffperoxid-Lösung betupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Mit Chlor bleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) abtupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Tinte Mit feuchtem Lappen arbeiten. Flecken mit Eventuell mit Trockenschaum nach Angabe 3%-iger Wasserstoffperoxid-Lösung betupfen des Herstellers nachbehandeln. Anschließend und mit klarem Wasser nachreiben. Mit Chlor- abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben bleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser) und erneut abtrocknen. abtupfen und mit klarem Wasser nachreiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. Tomatensaft Mit feuchtem Lappen arbeiten. Mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen. Wasserfarbe Mit feuchtem Lappen arbeiten. Eventuell mit Trockenschaum nach Angabe des Herstellers nachbehandeln. Anschließend abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben und erneut abtrocknen Urin Mit feuchtem Lappen arbeiten. Mit Chlor- Eventuell mit Trockenschaum nach Angabe bleichlauge (etwa 1 Esslöffel auf 1 Liter des Herstellers nachbehandeln. Anschließend Wasser) abtupfen und mit klarem Wasser abtrocknen, mit klarem Wasser nachreiben nachreiben. Dann trockenfönen. und erneut abtrocknen. Zinksalbe Flecken nach dem Erstarren vorsichtig abkratzen. Mit Lösemittel Perchlorethylen detachieren. Immer vom Fleckenrand zur Mitte hin leicht reiben. Dann bei geringster Stufe vorsichtig trockenfönen. 12

14 2 Trevira CS 2.3 Sonderbehandlung Desinfektion: Falls erforderlich z. B. in Krankenhäusern kann mit den in 10c des Bundesseuchengesetz gelisteten Desinfektionsmitteln auf Aldehyd-Basis gesprüht werden. Eine Desinfektion mit Dampf ist ebenfalls möglich. Druckstellen: Eine Entfernung von Druckstellen mit Dampf ist möglich. Jedoch darf das Dampfbügeleisen das Polster auf keinen Fall berühren. Shading: Bei Velours kann es rein optisch zu Posterver lagerungen kommen, die mit einfachem Bürsten beseitigt werden können. Elektrostatische Aufladung: Elektrostatische Spannungen entstehen bei geringer Luftfeuchtigkeit z. B. in beheizten Räumen. Sie lassen sich ver - ringern durch eine Erhöhung der Luftfeuchtigkeit (Heizung runterdrehen, Raumluft be feuchter) oder indem eine Lösung mit 2 g Kochsalz pro Liter Wasser aufgesprüht wird. Pilling: Gewebe können bei starker Beanspruchung oberflächlich aufrauhen, wobei sich kleine Knötchen bilden (sog. Pills). Bearbeiten Sie das Polster mit einem elektrischen Rasierapparat (offenes Schneidsystem) oder mit speziell für diesen Zweck angebotenen Kunststoffbürsten. Grauschleier: Es empfiehlt sich eine Behandlung mit speziell für diesen Zweck angebotenen Kunststoffbürsten. 3 Reine Schurwolle und Kammgarn: Wales, Bass 3, Tinta, Topas, Cava 3, Remix, Steelcut Trio 3.1 Pflegehinweise Schurwolle Eigenschaften von Schurwolle Wolle ist von Natur aus schwer entflammbar, so dass so gar Zigarettenglut oder Streichhölzer schlimmstenfalls Seng flecken verursachen, die sich in der Regel leicht weg bürsten lassen. Schurwolle ist antistatisch, atmungsaktiv, hautverträglich, schmutzab - weisend und langlebig. Normalerweise bilden Wollstoffe keine Flusen. Falls doch welche auftreten sollten, können diese leicht entfernt werden. Allgemeine Hinweise zur Reinigung und Pflege Zur Entfernung von Staub und eventuell auftretenden Flusen genügt einfaches Absaugen. Gelegentlich ist eine Reinigung empfehlenswert. Verwenden Sie nur Reini gungsshampoo bekannter Her steller und be folgen Sie genau die Gebrauchs anweisung. Bitte wenden Sie niemals Reinigungsmittel unverdünnt an! Testen Sie die Wirkung des Mittels am besten zu nächst an einer unsicht baren Stelle. Verzichten Sie vollständig auf Bleichmittel, Salmiak - geist und Seife. Flecken sollten nach Möglichkeit entfernt werden, solange sie noch frisch sind, bevor sie in das Faserinnere eindringen. Nehmen Sie Flüssigkeiten mit weißem Küchenpapier oder einem saugfähigen Tuch auf. Feste Bestandteile lassen sich mit einem Löffel entfernen. Um Fleckenaus weit ung bzw. -rückstände (Hofbildung) zu vermeiden, arbeiten Sie mit einem sauberen, saugfähigen Tuch vom Flecken rand zur Mitte. Anschließend gehen Sie nach den Anwei sungen der Fleckentabelle vor. 13

15 3 Reine Schurwolle und Kammgarn 3.2 Fleckentabelle Schurwolle Beachten Sie unbedingt die allgemeinen Hinweise zur Reinigung und Pflege. Fleckenart 1. Behandlungsschritt A 2. Behandlungsschritt B, 3. Behandlungsschritt C, für reine Schurwolle wenn A nicht erfolgreich wenn B nicht erfolgreich Alkoholische Polsterreinigungsmittel ver- Mit Alkolhol im Verhältnis Mit Borax- Lösung 2% Getränke dünnt unter Zugabe von ein 1:5 mit Wasser verdünnt (1 TL voll gelöst im warmen paar Tropfen Weinessig nach behandeln. Wasser) behandeln. Angabe des Herstellers anwenden. Blut Mit kaltem Wasser und 2% Mit Polsterreinigungsmittel Mit Borax- Lösung 2% Tafelsalz-Lösung (1 TL gelöst verdünnt unter Zugabe von (1 TL voll gelöst im warmen in 1 Tasse warmen Wasser) ein paar Tropfen Weinessig Wasser) behandeln. behandeln. nach Angabe des Herstellers behandeln. Bohnerwachs Mit Spiritus oder Terpentin Markenreiniger für fettige Polsterreinigungsmittel behandeln. und ölige Flecken anwenden. verdünnt nach Angabe des Herstellers verwenden. Butter Über einer Lage weißem Mit Spiritus oder Terpentin Polsterreinigungsmittel Küchenpapier heiß bügeln behandeln. verdünnt nach Angabe des oder mit Kaugummispray Herstellers anwenden. besprühen, dann Masse aufbrechen. Cola, Limo Polsterreinigungsmittel ver- Mit 2%-iger Borax-Lösung Holen Sie sich Rat vom dünnt unter Zugabe von ein (1 TL voll gelöst im warmen Fachmann. paar Tropfen Weinessig nach Wasser) behandeln. Angabe des Herstellers anwenden. Eigelb Mit 2%-iger Tafelsalz-Lösung Polsterreinigungsmittel Mit gelöstem chem. Reini - (1TL gelöst in 1 Tasse warmen verdünnt nach Angabe des gungs mittel 1% (1 TL in Wasser) behandeln. Trocknen Herstellers anwenden. 1 Tasse mit warmen Wasser) lassen. behandeln. Eiweiß Mit Polsterreinigungsmittel Mit Borax-Lösung 2% Mit gelöstem chem. Reini - verdünnt nach Angabe des (1 TL voll gelöst im warmen gungs mittel 1% (1 TL in Herstellers behandeln. Wasser) behandeln. 1 Tasse mit warmen Wasser) behandeln. Erbrochenes Mit Polsterreinigungsmittel Haushaltübliches Desinfek- Holen Sie sich Rat vom verdünnt nach Angabe des tionsmittel verdünnt nach Fachmann. Herstellers behandeln. Gebrauchsanweisung oder 1 TL pro Liter Wasser anwenden. Filzschreiber Mit Alkohol behandeln. Aceton oder Nagellackent- Polsterreinigungsmittel ferner ohne Öl anwenden. verdünnt nach Angabe des Herstellers anwenden. Fruchtsaft/ Mit Borax-Lösung 2% Polsterreinigungsmittel Mit Alkohol abtupfen. Likör (1 TL voll gelöst im warmen verdünnt nach Angabe des Wasser) behandeln. Trocknen Herstellers anwenden. lassen. Hustensaft Polsterreinigungsmittel Mit 2%-iger Borax-Lösung Holen Sie sich Rat vom verdünnt nach Angabe des (1 TL voll gelöst im warmen Fachmann. Herstellers anwenden. Wasser) behandeln. 14

16 3 Reine Schurwolle und Kammgarn Fleckenart 1. Behandlungsschritt A 2. Behandlungsschritt B, 3. Behandlungsschritt C, für reine Schurwolle wenn A nicht erfolgreich wenn B nicht erfolgreich Kaffee mit Polsterreinigungsmittel Mit Spiritus oder Terpentin Mit 2%-iger Borax-Lösung Sahne verdünnt nach Angabe des behandeln. (1 TL voll gelöst im warmen Herstellers anwenden. Wasser) behandeln. Kaffee schwarz Mit Borax-Lösung 2% Alkohol im Verhältnis 1:5 mit Polsterreinigungsmittel ver- (1 TL voll gelöst im warmen Wasser verdünnt anwenden. dünnt wie vom Hersteller Wasser) unter Zugabe von empfohlen anwenden. ein paar Tropfen Weinessig behandeln. Kaugummi Kaugummispray aufsprühen, Markenreiniger für fettige Holen Sie sich Rat vom dann Masse aufbrechen und und ölige Flecken und Aceton Fachmann. lose Teile vorsichtig entfernen. oder Nagellackentferner ohne Öl anwenden. Kerzenwachs Kaugummispray aufsprühen, Spiritus oder Terpentin mit Polsterreinigungsmittel verdann Masse aufbrechen und Markenreiniger für fettige dünnt wie vom Hersteller lose Teile vorsichtig entfernen. und ölige Flecken anwenden. empfohlen anwenden. Oder heiß über einer Lage weißen Küchenpapier bügeln. Kugelschreiber Mit Alkohol behandeln. Aceton oder Nagellackent- Gelöstes chem. Reinigungs- ferner ohne Öl anwenden. mittel 1% (1 TL in 1 Tassse mit warmen Wasser) anwenden. Lippenstift Mit Spiritus oder Terpentin Markenreiniger für fettige Polsterreinigungsmittel verbehandeln. und ölige Flecken anwenden. dünnt wie vom Hersteller empfohlen anwenden. Marmelade Polsterreinigungsmittel Mit 2%-iger Borax-Lösung Holen Sie sich Rat vom verdünnt wie vom Herstel- (1 TL voll gelöst im warmen Fachmann. ler empfohlen anwenden. Wasser) behandeln. Milch Mit 2%-iger Tafelsalz-Lösung Polsterreinigungsmittel ver- Mit 2%-iger Borax-Lösung (1 TL gelöst in 1 Tasse lau- dünnt wie vom Hersteller (1 TL voll gelöst im warmen warmem Wasser). Trocknen empfohlen anwenden. Wasser) behandeln. lassen. Möbelpolitur Mit Spiritus oder Terpentin Polsterreinigungsmittel ver- Mit Markenreiniger für fettige behandeln. dünnt wie vom Hersteller und ölige Flecken behandeln. empfohlen anwenden. Nagellack Mit Nagellackentferner oder Holen Sie sich Rat vom Öl abtupfen. Fachmann. Öl und Fett Mit Spiritus oder Terpentin Mit Markenreiniger für fettige Polsterreinigungsmittel verbehandeln. und ölige Flecken behandeln. dünnt wie vom Hersteller empfohlen anwenden. Sahne Polsterreinigungsmittel Mit Spiritus oder Terpentin Mit 2%-iger Borax-Lösung verdünnt wie vom Herstel- behandeln. (1 TL voll gelöst im warmen ler empfohlen anwenden. Wasser) behandeln. Salatsauce Polsterreinigungsmittel Mit Spiritus oder Terpentin Mit 2%-iger Borax-Lösung verdünnt wie vom Herstel- behandeln. (1 TL voll gelöst im warmen ler empfohlen anwenden. Wasser) behandeln. 15

17 3 Reine Schurwolle und Kammgarn Fleckenart 1. Behandlungsschritt A 2. Behandlungsschritt B, 3. Behandlungsschritt C, für reine Schurwolle wenn A nicht erfolgreich wenn B nicht erfolgreich Sauce (Braten) Polsterreinigungsmittel Mit Spiritus oder Terpentin Mit 2%-iger Borax-Lösung verdünnt wie vom Herstel- behandeln. (1 TL voll gelöst im warmen ler empfohlen anwenden. Wasser) behandeln. Schokolade Polsterreinigungsmittel Mit Spiritus oder Terpentin Holen Sie sich Rat vom verdünnt wie vom Herstel- behandeln. Fachmann. ler empfohlen anwenden. Schuhcreme Mit Spiritus oder Terpentin Mit Markenreiniger für fettige Polsterreinigungsmittel verbehandeln. und ölige Flecken behandeln. dünnt wie vom Hersteller empfohlen anwenden. Schwarzer Mit 2%-iger Borax-Lösung Polsterreinigungsmittel ver- Holen Sie sich Rat vom Johannisbeer- (1 TL voll gelöst im warmen dünnt wie vom Hersteller Fachmann. saft Wasser) unter Zugabe von empfohlen anwenden. ein paar Tropfen Weinessig behandeln. Senf Polsterreinigungsmittel Mit 2%-iger Borax-Lösung Alkohol im Verhältnis 1:5 mit verdünnt wie vom Hersteller (1 TL voll gelöst im warmen Wasser verdünnt anwenden. empfohlen anwenden. Wasser) behandeln. Speiseöl Mit Spiritus oder Terpentin Polsterreinigungsmittel Holen Sie sich Rat vom behandeln. verdünnt wie vom Hersteller Fachmann. empfohlen anwenden. Tee Polsterreinigungsmittel Alkohol im Verhältnis 1:5 mit Mit 2%-iger Borax-Lösung verdünnt wie vom Herstel- Wasser verdünnt anwenden. (1 TL voll gelöst im warmen ler empfohlen anwenden. Wasser) behandeln. Tinte Polsterreinigungsmittel Holen Sie sich Rat vom verdünnt wie vom Herstel- Fachmann. ler empfohlen anwenden. Urin Polsterreinigungsmittel Haushaltsübliches Desinfek- Holen Sie sich Rat vom verdünnt wie vom Herstel- tionsmittel nach Gebrauchs- Fachmann. ler empfohlen anwenden. anweisung verdünnt oder 1 TL pro 1 Liter Wasser anwenden. Wasserfarbe Mit kaltem Wasser von Polsterreinigungsmittel ver- Holen Sie sich Rat vom außen nach innen reiben. dünnt wie vom Hersteller Fachmann. empfohlen anwenden. Wein Polsterreinigungsmittel Mit 2%-iger Borax-Lösung Alkohol im Verhältnis 1: 5 mit verdünnt wie vom Hersteller (1 TL voll gelöst im warmen Wasser verdünnt anwenden. empfohlen anwenden. Wasser) unter Zugabe von ein paar Tropfen Weinessig behandeln. 16

18 4 Microfaserstoffe: Panvelle (Panaz) und Niroxx 4.1 Pflegehinweise Panvelle und Niroxx Desinfektion von Panvelle und Niroxx Handelsübliche Desinfektionsmittel können nach Herstellerangabe und Dosierungen eingesetzt werden. Siehe auch Broschüre: Reinigen und Desinfizieren. Eigenschaften von Panvelle und Niroxx Die beiden Stoffe bestehen aus 100 % Polyester mit flüs sig keits undurch - lässiger Rückenbeschichtung, welche anti fungizid und antibakteriell ausgerüstet ist. Allgemeine Hinweise zur Reinigung und Pflege Reinigen Sie stets mit einem feuchten Schwamm oder schwammähnlichen Tuch durch sanftes Wischen. Niemals trocken reinigen. Tupfen Sie die behandelte Stelle an schließend ab. Behandeln Sie normale Verschmutzungen mit einem feuchten Schwamm und Seifenlauge. Frische wasserölbasierende Flecken lassen sich mit han delsüblichen Reinigungsmitteln beseitigen. Beachten Sie bitte die Gebrauchsanweisung des Her stellers. Hartnäckige Flecken können Sie mit Isopropyl Alkohol entfernen. Besonders empfehlenswert zur Reinigung von hartnäckigen Flecken ist das Mittel Nirocleaner, zu beziehen über Kusch + Co. Bei bestimmten Flecken folgen Sie den Pflegeanleitungen der folgenden Fleckentabelle: 4.2 Fleckentabelle Panvelle und Niroxx Beachten Sie unbedingt die allgemeinen Hinweise zur Reinigung und Pflege. Fleckenart Blut/Urin Kaffee, Tee, Milch Fett oder Sonnenlotion Behandlung für Panvelle und Niroxx Reinigen Sie mit einem feuchten Schwamm, Seife und warmen Wasser. Es kann auch ein wasserbasierendes, antiseptisches Reinigungsmittel benutzt werden. Zur zusätzlichen Reinigung können Sie auf 5 Liter Wasser eine halbe Verschlusskappenfüllung Desinfektionsmittel beigeben. Reinigen Sie mit feuchtem Schwamm, Seife und warmen Wasser. Trocknen mit einem sauberen Tuch. Bei hartnäckigen Flecken verwenden Sie mineralischen Spiritus. Falls der Fleck noch feucht ist, mit einem sauberen Papiertuch die überschüssige Feuchtigkeit aufnehmen. Verwenden Sie dann Isopropyl Alkohol oder mineralischen Spiritus. Jod und Betadine Reinigen Sie mit feuchtem Schwamm und Seifenlauge. Anschließend mit einem sauberen Tuch trocknen. Ketchup, Senf, Salatdressing Entfernen Sie die überschüssige Flüssigkeit mit einem sauberen Tuch. Verwenden Sie dann Isopropyl Alkohol oder mineralischen Spiritus. Wein, alkoholische Entfernen Sie die überschüssige Flüssigkeit mit einem sauberen Tuch oder Papier. Verwenden Getränke Sie warme Seifenlauge. Bei hartnäckigen Rotweinflecken verwenden Sie ein wasserbasierendes Reinigungsspray. Schokolade Verwenden Sie ein antiseptisches Reinigungsmittel (Desinfektionsmittel). Hartnäckigere Flecken behandeln Sie mit Isopropyl Alkohol. 17

19 5 Alcantara 5.1 Pflegehinweise Alcantara Eigenschaften von Alcantara Alcantara ist eine Mikrofaser, die zu 68 % aus Polyester und zu 32 % aus Polyurethan besteht. Die Polyurethan schicht lässt weder Wasser noch Urin durch und bietet dank ihrer luftdurchlässigen Schichten atmungsaktiven Komfort. Darüber hinaus ist Alcantara antistatisch und rutschsicher. Allgemeine Hinweise zur Reinigung und Pflege Zur Entfernung von Flecken genügen normalerweise Was ser und Seife oder ein natürliches Waschmittel. Um die Farbfrische zu erhalten, sollte der Bezug in regel mäßigen Abständen mit einem feuchten Tuch und einer weichen Bürste behandelt werden. Bei hartnäckigen Flecken ist eine vollständige Reinigung zu empfehlen. Flecken sollten, möglichst solange sie noch frisch sind, stets von außen nach innen entfernt werden, um Rück stände (Hofbildung) zu verhindern. Vermeiden Sie Druck und starke Reibung, damit die Ober fläche nicht beeinträchtigt wird. Krustige Substanzen lassen sich vorsichtig mit einem Messer oder einem Löffel abnehmen. Tupfen Sie die Flecken vorsichtig mit einem feuchten Schwamm oder einem saugenden Papier ab. Behandeln Sie die Flecken dann gemäß den Anleitungen in der Fleckentabelle. Abnehmbare Bezüge können bei 30 C in der Wasch maschine gewaschen werden. Rückstände von Wasch mitteln können mit klarem Wasser gut ausgewaschen werden. Behandeln Sie die trockenen Bezüge anschließend mit einer weichen Bürste. Nicht abnehmbare Bezüge lassen sich mit Wasser und Seife reinigen. Bitte keine Lösungsmittel insbesondere nicht Perchloräthlylen und Trichloräthylen verwenden. Vermeiden Sie auch den direkten Kontakt mit Dampf. 18

20 5 Alcantara 5.2 Fleckentabelle Alcantara Beachten Sie unbedingt die allgemeinen Hinweise zur Reinigung und Pflege. Fleckenart Bier Blut Eier Fett Fruchtsäfte Filzstift Kakao Kaffee Kaugummi Ketchup Kugelschreiber Lippenstift Marmelade Milch Obstflecken Öl Schokolade Schuhcreme Senf Tee Wein Behandlung für Alcantara Mit einer neutralen Seifenlösung behandeln, danach gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit einer neutralen Seifenlösung behandeln, danach gründlich abwaschen. Bei bereits angetrockneten Flecken mehrmals wiederholen. Mit einer neutralen Seifenlösung behandeln, danach gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit Äthylalkohol auflösen, abtupfen, dann mit einer neutralen Seifenlösung auswaschen und gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Reinigen Sie mit einer neutralen Seifenlösung. Behandeln Sie farbige Flecken mit Zitronensäure. Danach gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit Äthylalkohol auflösen, abtupfen, dann mit einer neutralen Seifenlösung auswaschen und gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit neutraler Seifenlösung gründlich einschäumen und anschließend mit klarem Wasser ausspülen. Reinigen Sie mit einer neutralen Seifenlösung. Behandeln Sie farbige Flecken mit Zitronensäure. Danach gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit Äthylalkohol behandeln, dann vorsichtig mit einem Löffel abschaben. Reinigen Sie mit einer neutralen Seifenlösung. Behandeln Sie farbige Flecken mit Zitronensäure. Danach gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit Äthylalkohol auflösen, abtupfen, dann mit einer neutralen Seifenlösung auswaschen und gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit Äthylalkohol auflösen, abtupfen, dann mit einer neutralen Seifenlösung auswaschen und gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Reinigen Sie mit einer neutralen Seifenlösung. Behandeln Sie farbige Flecken mit Zitronensäure. Danach gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit einer neutralen Seifenlösung behandeln, danach gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Reinigen Sie mit einer neutralen Seifenlösung. Behandeln Sie farbige Flecken mit Zitronensäure. Danach gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit Äthylalkohol auflösen, abtupfen, dann mit einer neutralen Seifenlösung auswaschen und gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit neutraler Seifenlösung gründlich einschäumen und anschließend mit klarem Wasser ausspülen. Mit Äthylalkohol auflösen, abtupfen, dann mit einer neutralen Seifenlösung auswaschen und gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit neutraler Seifenlösung auswaschen, mit Zitronensaft nachbehandeln. Danach gründlich mit klarem Wasser ausspülen. Reinigen Sie mit einer neutralen Seifenlösung. Behandeln Sie farbige Flecken mit Zitronensäure. Danach gründlich mit klarem Wasser abwaschen. Mit neutraler Seifenlösung auswaschen, mit Zitronensaft nachbehandeln. Danach gründlich mit klarem Wasser ausspülen. 19

Pflegeanleitung für Baumwolle

Pflegeanleitung für Baumwolle Pflegeanleitung für Baumwolle Die tägliche Pflege von Baumwolle entspricht den Anleitungen für Wolle. Viele Flecken lassen sich in der Regel mit lauwarmem Wasser entfernen. Falls erforderlich, kann danach

Mehr

Stricktexbeschreibung

Stricktexbeschreibung Stricktexbeschreibung Stricktex Trevira CS Stricktex besteht aus zwei Trevira CS-Fäden, die zum Teil verschiedenfarbig sind. Verschiedene positive Eigenschaften wie hohe Farbbrillianz, Lichtechtheit, Pflegeleichtigkeit

Mehr

Flecken ABC. Eiscreme Zunächst hilft etwas Spiritus oder Salmiakgeist, den Rest einfach mit lauwarmem, klarem Wasser ausspülen.

Flecken ABC. Eiscreme Zunächst hilft etwas Spiritus oder Salmiakgeist, den Rest einfach mit lauwarmem, klarem Wasser ausspülen. Flecken ABC Bevor Sie allerdings selbst behandeln, bedenken Sie: - nicht jede Faser verträgt jedes Fleckenmittel - nicht jede Farbe verträgt jedes Fleckenmittel - nicht jedes Gewebe verträgt die zur Fleckentfernung

Mehr

Saugen Sie Ihr Polster regelmäßig mit der Polsterdüse des Staubsaugers auf kleinster Saugstufe ab. Achten Sie dabei auf Kanten und Keder.

Saugen Sie Ihr Polster regelmäßig mit der Polsterdüse des Staubsaugers auf kleinster Saugstufe ab. Achten Sie dabei auf Kanten und Keder. PFLEGE- UND REINIGUNGSHINWEISE Wie alle Textilien des täglichen Gebrauchs (Teppiche, Kleidungsstücke) unterliegen auch Möbelbezugsstoffe einer ständigen Staub- und Kontaktverschmutzung. Es versteht sich

Mehr

Bananen Bei möglichst hoher Temperatur waschen. Vollwaschmittel wird empfohlen.

Bananen Bei möglichst hoher Temperatur waschen. Vollwaschmittel wird empfohlen. Fleckenlexikon (Aus unterschiedlichen Quellen zusammengetragen. Ohne Gewähr.) Asphalt, Teer Mit Gallseife behandeln. Wenn nötig chemisch reinigen lassen. Mit etwas Butter bestreichen. Nach kurzer Einwirkungszeit

Mehr

Reinigungs- und Pflegeanleitung. SYNERGIE Das individuelle System.

Reinigungs- und Pflegeanleitung. SYNERGIE Das individuelle System. Reinigungs- und Pflegeanleitung SYNERGIE Das individuelle System. Inhaltsverzeichnis 01 Allgemeines... 03 02 Staub, Schmutz, Fettgemisch, Bleistift, Kreide... 05 03 Kalkreste, Wasserränder, Rost... 06

Mehr

Pflegehinweise für Möbelbezugsstoffe

Pflegehinweise für Möbelbezugsstoffe Pflegehinweise Möbelstoff Pflegehinweise für Möbelbezugsstoffe Um beste Optik und Langlebigkeit zu garantieren, sollten alle Bezugsstoffe regelmäßig gereinigt werden. Staub und Schmutz tragen zur Materialabnutzung

Mehr

Pflege und Reinigung von Teppichboden

Pflege und Reinigung von Teppichboden Pflege und Reinigung von Teppichboden Europäische Teppich-Gemeinschaft e.v. Teppichböden sind schnell und einfach zu reinigen Ein schöner Teppichboden trägt sehr zu einem behaglichen Wohnumfeld bei. Doch

Mehr

Hersteller Garantiezertifikat

Hersteller Garantiezertifikat Hersteller Garantiezertifikat 1 Q2 view Die neue Qualitätsdimension Q2 view ist das neuartige Bezugsmaterial für gehobene Wohnansprüche: Ein fortschrittliches High-Tech-Gewebe, das ästhetische Werte vorbildlich

Mehr

Reinigung und Pflege Ihrer Polstermöbel:

Reinigung und Pflege Ihrer Polstermöbel: Reinigung und Pflege Ihrer Polstermöbel: Einfach und schnell Zur routinemäßigen Reinigung von Polstermöbeln brauchen Sie eigentlich nur einen Staubsauger mit einem passenden Aufsatz und einen leicht feuchten

Mehr

In Bezug auf Pflege und Reinigung ist Wollfilz ein unproblematisches. Materials verhindern ein schnelles Eindringen von Schmutz.

In Bezug auf Pflege und Reinigung ist Wollfilz ein unproblematisches. Materials verhindern ein schnelles Eindringen von Schmutz. Pflegehinweise Wollfilz. 1 Sehr geehrte Kunden, Wollfilz von HEY-SIGN besteht zu 100% aus reiner Schurwolle ohne Zusätze von Chemie oder recycelten Textilien, was durch das bekannte Wollsiegel dokumentiert

Mehr

Reinigung und Pflege von Laminat

Reinigung und Pflege von Laminat Reinigung und Pflege von Laminat Dank der edlen Optik und hochwertigen Qualität zeichnet sich Laminat in jedem Zuhause als ein zeitlos eleganter, moderner, strapazierfähiger und sehr hygienischer Bodenbelag

Mehr

Bodenpfl ege. Parkett- und Holzböden. Hartbeläge und Laminatböden

Bodenpfl ege. Parkett- und Holzböden. Hartbeläge und Laminatböden Bodenpfl ege Parkett- und Holzböden Allgemeine Hinweise: Holzböden erfreuen sich grosser Beliebtheit. Die Oberfl ächen werden in versiegelten wie in geölten Ausführungen angeboten. Nicht nur aus ästhetischen

Mehr

TIPPS PFLEGE-TIPPS LEDER. Viel Wissenswertes rund um Leder und dessen Pflege. Mit der richtigen Pflege haben Sie lange Freude an Ihren Möbeln!

TIPPS PFLEGE-TIPPS LEDER. Viel Wissenswertes rund um Leder und dessen Pflege. Mit der richtigen Pflege haben Sie lange Freude an Ihren Möbeln! TIPPS PFLEGE-TIPPS LEDER Viel Wissenswertes rund um Leder und dessen Pflege. Mit der richtigen Pflege haben Sie lange Freude an Ihren Möbeln! PLEGE-TIPPS LIEBE LEINER KUNDIN, LIEBER LEINER KUNDE! Sie haben

Mehr

MERKBLATT ZUR PFLEGE UND REINIGUNG VON POLSTERMÖBELN

MERKBLATT ZUR PFLEGE UND REINIGUNG VON POLSTERMÖBELN MERKBLATT ZUR PFLEGE UND REINIGUNG VON POLSTERMÖBELN Herausgeber - siehe Rückseite Überarb. Auflage 5/2005 buch + medien verlag buurman KG, 78464 Konstanz INHALT Seite 1 Vorbemerkung 2/3 2 Reinigung durch

Mehr

Allgemeine Hinweise...Seite 3. Bettwaren...Seite 5. Frottierwaren...Seite 6. Tischwäsche...Seite 7. Matratzen...Seite 8. Wasch-Symbole...

Allgemeine Hinweise...Seite 3. Bettwaren...Seite 5. Frottierwaren...Seite 6. Tischwäsche...Seite 7. Matratzen...Seite 8. Wasch-Symbole... Pflegetipps Allgemeine Hinweise...Seite 3 Bettwaren...Seite 5 Frottierwaren...Seite 6 Tischwäsche...Seite 7 Matratzen...Seite 8 Wasch-Symbole...Seite 10 Allgemeine Hinweise Kontrollieren & Sortieren Bitte

Mehr

REINIGUNGS - und Pflegeanleitung

REINIGUNGS - und Pflegeanleitung S - und Pflegeanleitung ALLGEMEINE HINWEISE: Reinigungs- und Pflegeanleitung wurde mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Benutzung der n unterliegt je nach Beanspruchung einem natürlichen Verschleiß.

Mehr

Pflegeempfehlung für Teppichböden. Recommendation for carpet care & upkeep Conseils de soins pour moquettes

Pflegeempfehlung für Teppichböden. Recommendation for carpet care & upkeep Conseils de soins pour moquettes Pflegeempfehlung für Teppichböden Recommendation for carpet care & upkeep Conseils de soins pour moquettes Lieber KUNDE Alles IM GRÜNEN BEREICH wir beglückwünschen Sie zu Ihrer Kaufentscheidung einem Qualitätsprodukt

Mehr

Pflegeanleitung Einleitung Wichtige Hinweise

Pflegeanleitung Einleitung Wichtige Hinweise Pflegeanleitung Pflegeanleitung Einleitung Die von uns eingesetzte Beschichtungsqualität bedarf wegen seiner widerstandsfähigen, hygienischen und dichten Oberfläche keiner besonderen Pflege. Die Oberflächen

Mehr

www.northland-pro.com Textilien richtig gepflegt

www.northland-pro.com Textilien richtig gepflegt www.northland-pro.com Textilien richtig gepflegt Wissenswertes über die Textilpflege Zwar ist Waschen heute dank moderner Maschinen sehr viel einfacher geworden, dafür haben sich die Pflegeansprüche unserer

Mehr

PFLEGEANLEITUNG FÜR SILESTONE UND ECO BY COSENTINO

PFLEGEANLEITUNG FÜR SILESTONE UND ECO BY COSENTINO PFLEGEANLEITUNG FÜR SILESTONE UND ECO BY COSENTINO PFLEGEANLEITUNG FÜR SILESTONE UND ECO BY COSENTINO PFLEGEHINWEISE HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM KAUF IHRER NEUEN COSENTINO OBERFLÄCHE Sehr geehrter Kunde,

Mehr

Lederpfl ege. Allgemeine Regeln zu Pfl ege und Entfernung von Flecken

Lederpfl ege. Allgemeine Regeln zu Pfl ege und Entfernung von Flecken Lederpfl ege Foto: De Sede Leder ist ein Naturprodukt und bringt Ihnen ein Stück Natur in Ihr Wohnzimmer. Leder wird aus Tierhäuten gefertigt und es trägt daher Zeichen eines individuellen Lebewesens.

Mehr

Bedienungsanleitung Geberit AquaClean 8000plus

Bedienungsanleitung Geberit AquaClean 8000plus Pflege und Reinigung Geberit AquaClean 8000plus ist ein hochwertiges und sehr pflegeleichtes Produkt. Die WC-Keramik hat eine besondere Beschichtung. Durch diese Beschichtung ziehen sich Wassertropfen

Mehr

reinigen, pflegen und nachölen von geöltem parkett

reinigen, pflegen und nachölen von geöltem parkett reinigen, pflegen und nachölen von geöltem parkett Natürlich geöltes Parkett Holzstruktur oxydativ geölt Holzstruktur versiegelt Alles spricht für eine geölte Oberfläche, denn oxydativ geöltes Parkett

Mehr

Reinigungsanleitung Echtholzoberflächen Schichtstoffplatten HPL CPL DP Pulverbeschichtete Oberflächen Verchromte Oberflächen

Reinigungsanleitung Echtholzoberflächen Schichtstoffplatten HPL CPL DP Pulverbeschichtete Oberflächen Verchromte Oberflächen Reinigungsanleitung Echtholzoberflächen Schichtstoffplatten HPL CPL DP Pulverbeschichtete Oberflächen Verchromte Oberflächen Möbel ein Leben lang. 2 Echtholzoberflächen Reinigungshinweise Wir empfehlen

Mehr

Gefahrenstoffe in Haushalt und Werkstatt

Gefahrenstoffe in Haushalt und Werkstatt Gefahrenstoffe in Haushalt und Werkstatt Wenns drauf ankommt. Gefahrenstoffe in Haushalt und Werkstatt Zwei Drittel aller Brände entstehen da, wo Menschen leben. Viele dieser Brände liessen sich unter

Mehr

Garantiepass für Ihre LONGLIFE plus - 5 Jahres-Service-Garantie

Garantiepass für Ihre LONGLIFE plus - 5 Jahres-Service-Garantie Garantiepass für Ihre LONGLIFE plus - 5 Jahres-Service-Garantie mit wertvollen Tipps zur Polstermöbelpflege Inhalt Garantie-Umfang.. Seite 3 Garantie-Bedingungen.. Seite 4 Wertvolle Tipps der richtige

Mehr

Reinigungs- & Pflegeanleitung N 4. für geölte DI LEGNO Parkettboden weiss gekälkte Oberfläche

Reinigungs- & Pflegeanleitung N 4. für geölte DI LEGNO Parkettboden weiss gekälkte Oberfläche Reinigungs- & Pflegeanleitung N 4 für geölte DI LEGNO Parkettboden weiss gekälkte Oberfläche Pflegeanleitung So halten Sie Ihren Di Legno Fußboden lange schön WOZU DIENT DIESE PFLEGEANLEITUNG? Herzlich

Mehr

1. Entfernen Sie auftretende Verschmutzungen möglichst sofort. Oft sind dann gar keine Reinigungsmittel nötig.

1. Entfernen Sie auftretende Verschmutzungen möglichst sofort. Oft sind dann gar keine Reinigungsmittel nötig. Küchen-Pflege 1: Grundreinigung Wer seine Küche liebt und womöglich ein kleines Vermögen in seine Koch Oase investiert hat, sollte einige Tipps für die richtige Pflege beachten. Lesen Sie hier: die Grundreinigung.

Mehr

Produktinformation 1

Produktinformation 1 Produktinformation 1 Das reinste Vergnügen! Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für ein qualitativ hochwertiges und sehr pflegeleichtes Produkt der Marke Villeroy & Boch entschieden: Ceramicplus ist

Mehr

Trachtenpflege. Die Tracht ist etwas Besonderes und Wertvolles und bedarf der richtigen Pflege und der guten Verwahrung. Bitte Mottenschutz verwenden!

Trachtenpflege. Die Tracht ist etwas Besonderes und Wertvolles und bedarf der richtigen Pflege und der guten Verwahrung. Bitte Mottenschutz verwenden! Trachtenpflege Die Tracht ist etwas Besonderes und Wertvolles und bedarf der richtigen Pflege und der guten Verwahrung. Bitte Mottenschutz verwenden! Mieder: Miederstickerei: Rock: Bluse: Niemals waschen.

Mehr

PFLEGEANLEITUNGEN: EDELSTAHL

PFLEGEANLEITUNGEN: EDELSTAHL PFLEGEANLEITUNGEN: Sie haben Möbelstücke oder Accessoires aus der VITEO>OUTDOORS Kollektion erstanden. Um zu vermeiden, dass diese Stücke trotz Witterungseinflüssen, UV-Bestrahlung und Umwelteinflüssen

Mehr

Reinigungsanleitung im Objektbereich

Reinigungsanleitung im Objektbereich Reinigungsanleitung im Objektbereich Stratica Reinigungsanleitung im Objektbereich 1.0 Allgemeine Hinweise Chlorfreie Stratica-Boenbeläge bieten hinsichtlich ihres guten Reinigungsverahaltens eine Fülle

Mehr

PROTOKOLLE FÜR DIE VORDESINFEKTION, REINIGUNG UND STERILISATION ALLER ADAPTER VON PIERRE ROLLAND

PROTOKOLLE FÜR DIE VORDESINFEKTION, REINIGUNG UND STERILISATION ALLER ADAPTER VON PIERRE ROLLAND PROTOKOLLE FÜR DIE VORDESINFEKTION, REINIGUNG UND STERILISATION ALLER ADAPTER VON PIERRE ROLLAND E-Mail: satelec@acteongroup.com www.acteongroup.com Seite 1 von 8 Anweisungen für die Vordesinfektion, manuelle

Mehr

Pflegeanleitung von Parkett Dietrich

Pflegeanleitung von Parkett Dietrich Seit drei Generationen steht der Name Parkett Dietrich für handwerkliche Tradition und einzigartige, anspruchsvolle Erfahrung in der Verarbeitung von Parkettböden. Genießen Sie diesen wunderbaren Werkstoff,

Mehr

Konzentration / Concentration. Ammoniak / ammoniac 5 %ig / 5 % 0 0. Ethanol / ethanol 96 Vol.-% 0 0

Konzentration / Concentration. Ammoniak / ammoniac 5 %ig / 5 % 0 0. Ethanol / ethanol 96 Vol.-% 0 0 Silence,, Surface changes 2 h 24 h Ammoniak / ammoniac 5 %ig / 5 % 0 0 Ethanol / ethanol 96 Vol.-% 0 0 Natronlauge / sodium hydroxide 10 %ig / 10 % 0 3 c I Salpetersäure / nitric acid 30 %ig / 30 % 0 2

Mehr

Technisches Merkblatt

Technisches Merkblatt Technisches Merkblatt Reinigungs- und Gebrauchsempfehlungen EGGER Schichtstoffe Reinigung EGGER Schichtstoffe bedürfen aufgrund ihrer widerstandsfähigen, hygienischen und dichten Schichtstoffoberfläche

Mehr

PFLEGEANLEITUNG FÜR BERG- UND TREKKINGSCHUHE. Tipps und Kniffe

PFLEGEANLEITUNG FÜR BERG- UND TREKKINGSCHUHE. Tipps und Kniffe PFLEGEANLEITUNG FÜR BERG- UND TREKKINGSCHUHE Tipps und Kniffe VORNEWEG Man probiert oft mehrere Stunden verschiedene Schuhe an - schließlich handelt es sich hierbei um einen der wichtigsten Gegenstände

Mehr

Pflegeanleitung für Repabad-Produkte

Pflegeanleitung für Repabad-Produkte Pflegeanleitung für Repabad-Produkte PFL RP 07/2015 repabad GmbH Die Pflegeanleitung unbedingt vor der Benutzung des jeweiligen Produktes sorgfältig lesen! Pflegehinweise unbedingt beachten! Für Schäden

Mehr

OBTEGO OBTEGO-Reinigungsempfehlung

OBTEGO OBTEGO-Reinigungsempfehlung -Reinigungsempfehlung Janßen & utomski Dekortechnik GbR Traarer tr. 2 47239 Duisburg Tel. 02151/ 153 12 06 Fax 02151/ 940 665 Info@jl-dekor.de www.jl-dekor.de Geschäftsleitung Raimund Janßen t.-r. 134

Mehr

DECO TEXTURE selbstklebende Tapete

DECO TEXTURE selbstklebende Tapete Seite 1 DECO TEXTURE selbstklebende Tapete Anwendungsleitfaden 1) Vorbereitung des Untergrundes Der Untergrund muss trocken, sauber und ohne Rückstände früherer Tapetenschichten sein. Falls Sie vorher

Mehr

220.000 t. 260.000 t. Phosphor- und Stickstoffverbindungen tragen außerdem zu einer Überdüngung (Eutrophierung) der Gewässer bei.

220.000 t. 260.000 t. Phosphor- und Stickstoffverbindungen tragen außerdem zu einer Überdüngung (Eutrophierung) der Gewässer bei. pro Jahr werden in deutschland ca. 220.000 tonnen haushaltsreiniger und ca. 260.000 tonnen geschirrspülmittel verkauft. Wegen ihrer allgegenwärtigkeit wird eine mögliche gefährdung von umwelt und gesundheit

Mehr

Oh Schreck, ein Fleck!

Oh Schreck, ein Fleck! Oh Schreck, ein Fleck! Leider geht es oft schneller, als es einem lieb ist. einen Moment nicht aufgepasst und schon tropft das Eis auf die neu Hose oder der Kaffee landet auf der Seitenbluse. Kaum ist

Mehr

Fertan. Rostumwandler

Fertan. Rostumwandler s... Rostlo h c i l k c glü Fertan Rostumwandler Korrosionsschutz-Depot, Dirk Schucht Friedrich-Ebert-Str. 12, D-90579 Langenzenn Beratung: +49 (0) 9101-6801, Bestellung: - 6845; Fax: - 6852 www.korrosionsschutz-depot.de

Mehr

ceramicplus Pflegeanleitung

ceramicplus Pflegeanleitung ceramicplus Pflegeanleitung Mehr Sauberkeit mehr Zeit für Lebensqualität. 02 Pflegeanleitung ceramicplus Seit zehn Jahren erleichtert ceramicplus die schmutzabweisende Oberfläche für Keramik Millionen

Mehr

Reinigung von Dekorativem Schichtstoff (HPL) HPL nach EN 438 Stand: Juni 2009

Reinigung von Dekorativem Schichtstoff (HPL) HPL nach EN 438 Stand: Juni 2009 Reinigung von Dekorativem Schichtstoff (HPL) HPL nach EN 438 2 prohpl Fachgruppe Dekorative Schichtstoffplatten Wichtiger Hinweis: Diese Ausarbeitung dient lediglich Informationszwecken. Die in dieser

Mehr

Pflegehinweise. Haben Sie dennoch Fragen zur Pflege, helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter:

Pflegehinweise. Haben Sie dennoch Fragen zur Pflege, helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter: Pflegehinweise Sie haben sich für eine ABM Naturholzküche oder einem anderen ABM Naturmöbel entschieden und wollen die Natürlichkeit der Oberflächen auch in Zukunft erhalten? Auf den nächsten Seiten finden

Mehr

Garagenboden beschichten und versiegeln in 6 Schritten

Garagenboden beschichten und versiegeln in 6 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Sie möchten Ihren Garagenboden beschichten oder versiegeln? Welche Werkzeuge und Materialien Sie benötigen und wie Sie Schritt für Schritt vorgehen, erklären wir Ihnen

Mehr

Reinigung von Naturstein-Belägen

Reinigung von Naturstein-Belägen Reinigung von Naturstein-Belägen 1. Einführung Die nachfolgenden Erläuterungen geben eine Übersicht über das Pflegen und Reinigen von Naturstein. Natürsteinbeläge sind pflegeleicht. Dies bedeutet aber

Mehr

6-10 KONSUM GIFTIGE STOFFE SACH INFORMATION GEFAHREN ERKENNEN GEFAHREN VERMEIDEN KINDER BRAUCHEN DOPPELTEN SCHUTZ

6-10 KONSUM GIFTIGE STOFFE SACH INFORMATION GEFAHREN ERKENNEN GEFAHREN VERMEIDEN KINDER BRAUCHEN DOPPELTEN SCHUTZ SACH INFORMATION Je nach Schätzungen sind weltweit mehr als 70.000 bis 100.000 handelsübliche Chemikalien auf dem Markt und das Angebot an Chemie wächst ständig. Bei einem Streifzug durch Küche, Bad oder

Mehr

Tipps und Hinweise zur Reinigung keramischer Beläge STEULER-KCH SCHWIMMBADBAU

Tipps und Hinweise zur Reinigung keramischer Beläge STEULER-KCH SCHWIMMBADBAU Tipps und Hinweise zur Reinigung keramischer Beläge STEULER-KCH SCHWIMMBADBAU Stand: November 2010 A) GRUNDSÄTZLICHES ZU KERAMIK Allgemeines zur Qualität und Pflegeleichtigkeit keramischer Beläge Marktforschungen.

Mehr

Profi-Tipps zur Fleckenentfernung

Profi-Tipps zur Fleckenentfernung FLECKENFEE Profi-Tipps zur Fleckenentfernung Damit aus etwas Verschüttetem kein richtiger Fleck wird, sollte man sofort daran gehen, der betroffenen Stelle so viel Flüssigkeit wie möglich zu entziehen.

Mehr

Pflegeanleitung. Keramik Armaturen Badewannen Duschkabine Badmöbel Spiegel Heizkörper

Pflegeanleitung. Keramik Armaturen Badewannen Duschkabine Badmöbel Spiegel Heizkörper Pflegeanleitung Keramik Armaturen Badewannen Duschkabine Badmöbel Spiegel Heizkörper Keramik Die Oberfläche aller sanitärkeramischen Produkte besteht aus einer dünnen, glasartigen Schicht (hochschmelzende

Mehr

Reinigung & Pflege von Korkböden

Reinigung & Pflege von Korkböden Reinigung & Pflege von Korkböden So bewahren Sie die Pracht Ihres Fußbodens REGELMÄSSIGE REINIGUNG (INSTANDHALTUNGSARBEITEN) Korkböden erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Sie sind schalldämmend, elastisch

Mehr

Aufbauanweisung. Leo Wohnen 0113 3002496 / 05.05.14

Aufbauanweisung. Leo Wohnen 0113 3002496 / 05.05.14 ufbauanweisung Leo Wohnen 0 00496 / 0.0.4 LO Wohnen 0 UFUNWISUNG (itte aufbewahren) 0 mm 0 0 0 40 0 60 70 80 90 00 Personen 4 6 7 cm Sehr geehrter Kunde, als Möbelproduzent möchten wir Sie darüber informieren,

Mehr

Bei Nichtbeachtung der Pflegeanleitung verfallen die Gewährleistungsansprüche.

Bei Nichtbeachtung der Pflegeanleitung verfallen die Gewährleistungsansprüche. Die OPTIFIT Pflegetipps Damit Sie auch noch in Jahren viel Freude an Ihrer hochwertigen OPTIFIT-Küche haben, sollten Sie diese regelmäßig pflegen. Für die richtige Reinigung beachten Sie deshalb die nachfolgenden

Mehr

Waschmittel Lehrerinformation

Waschmittel Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Ziel Material Die Auswahl an n ist riesengross. Der Posten erklärt einige genauer, so dass die Qual der Wahl etwas eingeschränkt wird. Den SuS sind die verschiedenen

Mehr

SCHLÜSSEL: Protokoll für die vorbereitende Desinfizierung/manuelle Reinigung und Sterilisation der Schlüssel von SATELEC

SCHLÜSSEL: Protokoll für die vorbereitende Desinfizierung/manuelle Reinigung und Sterilisation der Schlüssel von SATELEC SCHLÜSSEL: Protokoll für die vorbereitende Desinfizierung/manuelle Reinigung und Sterilisation der Schlüssel von SATELEC Warnhinweise: Keine Stahlwolle oder Scheuermittel verwenden. Die Verwendung von

Mehr

Produktübersicht Molkerei

Produktübersicht Molkerei Produktübersicht Molkerei Stand: 1.März 2010 alkalische Reinigung Beschreibung Hauptinhaltsstoffe Ohne Chlor calgonit R flüssig Hochalkalischer Reiniger für CIP- Ätzalkalien, Anwendungen, nicht schäumend,

Mehr

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht!

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht! Gesundheitsamt Freie Hansestadt Bremen Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht! Das Problem der Schimmelbildung in Wohnräumen hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Auch wenn Schimmelpilze überall

Mehr

REINIGUNGS- UND PFLEGEANWEISUNG

REINIGUNGS- UND PFLEGEANWEISUNG REINIGUNGS- UND PFLEGEANWEISUNG REINIGUNGS- UND PFLEGEANWEISUNG QUALITÄT HÖRT NICHT MIT DEM VERLEGEN AUF. Sie haben ein Qualitätsprodukt»made in Germany«gekauft. Mit dieser Reinigungs- und Pflegefibel

Mehr

Bezug Faserrohstoff Behandlungsarten Bürsten Saugen Abreiben. Mit weicher Bürste (z. B. abbürsten. Kleiderbürste) in Strichrichtung

Bezug Faserrohstoff Behandlungsarten Bürsten Saugen Abreiben. Mit weicher Bürste (z. B. abbürsten. Kleiderbürste) in Strichrichtung 1. Pflege und Reinigung der Polstermöbel Bezug Faserrohstoff Behandlungsarten Bürsten Saugen Abreiben Flachgewebe Baumwolle, Mit weicher Mit glatter Mit feuchtem Leinen, Wolle, Bürste (z. B. Polsterdüse

Mehr

relazzo outdoor solutions

relazzo outdoor solutions Bau Automotive Industrie relazzo outdoor solutions DIE TERRASSE. HINWEISE FÜR DEN TÄGLICHEN GEBRAUCH www.rehau.com/relazzo QR-Code scannen und mehr erfahren: Liebe Kunden! Vielen Dank, dass Sie sich für

Mehr

Gebrauchsanweisung. MED 12 Klinikmatratze

Gebrauchsanweisung. MED 12 Klinikmatratze Gebrauchsanweisung MED 12 Klinikmatratze INHALT Einleitung 3 Konformitätserklärung 4 Sicherheitshinweise 4 Lieferumfang 4 Zweckbestimmung 4 Indikation/ Kontraindikation 4 Matratzenkern 5 Bezug 5 Transport

Mehr

Der Pflegeguide für Ihr Badezimmer. , Idee, Konzept, Produktion: HaZweiOh GmbH www.hazweioh.com

Der Pflegeguide für Ihr Badezimmer. , Idee, Konzept, Produktion: HaZweiOh GmbH www.hazweioh.com Der Pflegeguide für Ihr Badezimmer WAS IHREM NEUEN BAD GUTTUT Wer das Bad mit scharfen Reinigern auf Hochglanz bringen will, kann manche böse Überraschung erleben. Der Kampf gegen Kalk und Seifenreste

Mehr

Lever Fabergé AG Beratungsdienst - Edith Morel - Postfach - 6301 Zug - Tel. 0800 55 90 90

Lever Fabergé AG Beratungsdienst - Edith Morel - Postfach - 6301 Zug - Tel. 0800 55 90 90 Lever Fabergé AG Beratungsdienst - Edith Morel - Postfach - 6301 Zug - Tel. 0800 55 90 90 Der Schmutz Was ist eigentlich Schmutz? Schmutz ist jeder unerwünschte Fremdkörper, der sich in einem Gewebe befindet.

Mehr

Die Liste der S-Sätze mit entsprechenden P-Sätzen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Liste der S-Sätze mit entsprechenden P-Sätzen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Übersetzungstabelle* zwischen Sicherheitsratschlägen (S-Sätze gemäß RL 67/548/EWG) und Sicherheitshinweisen (P-Sätze gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008) Die Liste der S-Sätze mit entsprechenden P-Sätzen

Mehr

Sicherheitshinweise für Gefahrstoffe entsprechend der Verordnung. (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung)

Sicherheitshinweise für Gefahrstoffe entsprechend der Verordnung. (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung) Sicherheitshinweise für Gefahrstoffe entsprechend der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung) Diese Datei enthält eine Übersicht über die aktuelle Textfassung der P-Sätze in der CLP-Verordnung,

Mehr

Frühlingsputz Tipps und Tricks aus der Drogerie

Frühlingsputz Tipps und Tricks aus der Drogerie Frühlingsputz Tipps und Tricks aus der Drogerie Der heutige Abend Teil 1 Was heisst umweltfreundlich? Gütesiegel / Labels Gefahrenpiktogramme heute Signalworte, Gefahrenhinweise, Sicherheitshinweise Die

Mehr

Sicherheitshinweise nach GHS

Sicherheitshinweise nach GHS Sicherheitshinweise nach GHS Bei den Sicherheitshinweisen nach GHS (den P-Sätzen) sind im Gegensatz zu den H-Sätzen Kombinationen in dem Maß gestattet, wie sie in der Anhang IV der EG- GHS-Verordnung angegeben

Mehr

GUT ZU WISSEN. Reinigung & Pflege von Parkett

GUT ZU WISSEN. Reinigung & Pflege von Parkett GUT ZU WISSEN Reinigung & Pflege von Parkett Sie haben sich für ein hochwertiges Parkett von Bauwerk entschieden. Wir sind überzeugt, dass Sie noch lange Freude daran haben Bauwerk Parkett bietet Ihnen

Mehr

Der 3900-Flecken-Test

Der 3900-Flecken-Test Der 900-Flecken-Test Kleckern Tee, Make-up oder Rotwein auf die Wäsche, sollen helfen. Wir haben Produkte geprüft. Nicht jedes wirkt gut. Drei Pulver beseitigen die Spuren am besten. Rotwein schwappt aufs

Mehr

SKW. Bleichmittel was sie sind und was sie tun. Schweizerischer Kosmetikund Waschmittelverband. Association suisse des cosmétiques et des détergents

SKW. Bleichmittel was sie sind und was sie tun. Schweizerischer Kosmetikund Waschmittelverband. Association suisse des cosmétiques et des détergents SKW Schweizerischer Kosmetikund Waschmittelverband Association suisse des cosmétiques et des détergents The Swiss Cosmetic and Detergent Association Bleichmittel was sie sind und was sie tun Bleichmittel

Mehr

In unserer Pflegebroschüre finden Sie Tipps und Hinweise zur Pflege von Teppichen und Möbeln. Einfach kostenlos anfordern unter:

In unserer Pflegebroschüre finden Sie Tipps und Hinweise zur Pflege von Teppichen und Möbeln. Einfach kostenlos anfordern unter: TAPITUR Pflegebalsam Mit TAPITUR Pflegebalsam erhalten Sie die Schönheit Ihrer Möbel. TAPITUR reinigt schonend, schützt vor Austrocknung und Ausbleichung durch Sonnenlicht und desinfiziert mild. Leder

Mehr

Verbraucher-Broschüre. mit Infos, Tipps und Tricks

Verbraucher-Broschüre. mit Infos, Tipps und Tricks Verbraucher-Broschüre mit Infos, Tipps und Tricks Tipps für hygienische Sauberkeit im Haushalt Die Reine Sauerstoff-Bleiche wirkt durch bewährte Soda verbunden mit der Kraft des reinen Sauerstoffs. Dadurch

Mehr

[ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ]

[ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ] [ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ] A Abziehen Anwendungsgebiet Ausrüstung Aussenanwendung Nach vollständiger Trocknung kann die Folie durch vorsichtiges Abziehen entfernt werden. Gründliche und wasserfreie

Mehr

950-0046-01, Rev. A Deutsch

950-0046-01, Rev. A Deutsch 950-0046-01, Rev. A Deutsch Arthrex Synergy UHD4 -Kamerakopf Warnungen/Sicherheitshinweise Gebrauchsanweisung WARNUNG: Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor Gebrauch des Produkts genau durch, und machen

Mehr

ORANEX. Die Kraft der Orange SANFTE REINIGUNG MIT ORANEX.

ORANEX. Die Kraft der Orange SANFTE REINIGUNG MIT ORANEX. ORANEX Die Kraft der Orange SANFTE REINIGUNG MIT ORANEX. InHaLT inhalt ÜBerSICHT Vorwort 03 Sauberkeit und Hygiene für das ganze Haus 04 Der Reiniger für alle Zwecke 05 Dosierung 06 Verschiedenste Flecken

Mehr

Pflegeanleitung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns. Bitte lesen Sie auch die Aufschriften auf den Pflegemitteln - Danke

Pflegeanleitung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns. Bitte lesen Sie auch die Aufschriften auf den Pflegemitteln - Danke Pflegeanleitung Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns Bitte lesen Sie auch die Aufschriften auf den Pflegemitteln - Danke Brüelweg 2 CH-8475 Ossingen Tel. +41 (0)52 301 48 01 Fax +41 (0)52 301 48 02

Mehr

Dekostoffe & Gardinen Pflege. Perfekte Pflege für Heimtextilien.

Dekostoffe & Gardinen Pflege. Perfekte Pflege für Heimtextilien. Dekostoffe & Gardinen Pflege Perfekte Pflege für Heimtextilien. Dekostoffe & Gardinen Pflege Perfekte Pflege für Heimtextilien. Pflege von Heimtextilien Feinfädige, elegante Gardinen brauchen eine regelmäßige,

Mehr

Die Liste der S-Sätze mit entsprechenden P-Sätzen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Liste der S-Sätze mit entsprechenden P-Sätzen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Übersetzungstabelle* zwischen Sicherheitsratschlägen (S-Sätze gemäß RL 67/548/EWG) und Sicherheitshinweisen (P-Sätze gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008) Die Liste der S-Sätze mit entsprechenden P-Sätzen

Mehr

PflegetiPPs & service

PflegetiPPs & service Pflegetipps & Service Pflegetipps für Ihre Kleidung ORSAY steht für junge, modische, preiswürdige Outfits, mit denen Frauen ihre Feminität zu jeder Zeit individuell ausdrücken können. In diesem Flyer geben

Mehr

vorbehandeln laugen & seifen ölen & wachsen lackieren pflegen Holzfußböden veredeln und pflegen

vorbehandeln laugen & seifen ölen & wachsen lackieren pflegen Holzfußböden veredeln und pflegen Holzfußböden veredeln und pflegen AURO Pflanzenchemie AG Alte Frankfurter Straße 211 D-38122 Braunschweig Tel: 05 31 28 141-0 Fax: 05 31 28 141-61 info@auro.de www.auro.de 11/04 inform Werbeagentur. Überarbeitung

Mehr

GEBÄCK. Cranberry-Muffins. Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück)

GEBÄCK. Cranberry-Muffins. Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück) GEBÄCK Cranberry-Muffins Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück) 200 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 50 g weiche Butter (Zimmertemperatur) 2 Eier 50 ml Milch 1 Prise Salz 6 TL BIHOPHAR Waldhonig aus

Mehr

PREISVERGLEICH PUTZEREIEN Wien Juli 2014

PREISVERGLEICH PUTZEREIEN Wien Juli 2014 Konsumentenschutz Prinz-Eugen-Straße 20-22 A-1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at 30/2014 Juli 2014 PREISVERGLEICH PUTZEREIEN Wien Juli 2014 Manuela Delapina Die wichtigsten

Mehr

Pflegeanleitung Tun Sie Ihrem Hästens Bett mit Hilfe dieser einfachen Pflegeanleitung etwas Gutes Ihr Bett wird es Ihnen mit erstklassigem Komfort

Pflegeanleitung Tun Sie Ihrem Hästens Bett mit Hilfe dieser einfachen Pflegeanleitung etwas Gutes Ihr Bett wird es Ihnen mit erstklassigem Komfort Pflegeanleitung Tun Sie Ihrem Hästens Bett mit Hilfe dieser einfachen Pflegeanleitung etwas Gutes Ihr Bett wird es Ihnen mit erstklassigem Komfort danken. willkommen in Ihrer neuen Welt! Für den Rest Ihres

Mehr

Schimmel in Wohnräumen. Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? den Schimmelpilzen

Schimmel in Wohnräumen. Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? den Schimmelpilzen Landratsamt Neumarkt i. d. OPf. Gesundheitsamt den Schimmelpilzen Schimmel in Wohnräumen Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? Wie man feuchte Wände verhindert und

Mehr

WAS IHREM NEUEN BAD GUTTUT

WAS IHREM NEUEN BAD GUTTUT WAS IHREM NEUEN BAD GUTTUT Wer das Bad mit scharfen Reinigern auf Hochglanz bringen will, kann manche böse Überraschung erleben. Der Kampf gegen Kalk und Seifenreste im Bad hinterlässt oft glanzlose Badewannen

Mehr

HF310 KAFFEEAUTOMAT GEBRAUCHSANLEITUNG

HF310 KAFFEEAUTOMAT GEBRAUCHSANLEITUNG HF310 KAFFEEAUTOMAT SICHERHEITSANWEISUNGEN Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung aufmerksam durch. Verwenden Sie das Gerät nicht im Freien. Der Kaffeeautomat ist nur für den privaten Gebrauch im Haushalt

Mehr

Balkon- und Terrassenprofile Cerfix Protec

Balkon- und Terrassenprofile Cerfix Protec PROFILPAS S.P.A. VIA EINSTEIN, 38 35010 CADONEGHE (PADOVA) ITALY TEL. +39 (0)49 8878411 +39 (0)49 8878412 FAX. +39 (0)49-706692 EMAIL: INFO@PROFILPAS.COM Balkon- und Terrassenprofile Cerfix Protec Anwendung

Mehr

Ja, in beiden Fällen funktionieren handelsübliche Silikone einwandfrei. Egal ob neutral oder acetatvernetzend.

Ja, in beiden Fällen funktionieren handelsübliche Silikone einwandfrei. Egal ob neutral oder acetatvernetzend. Anwendungsgebiete 1. Kann man Surface Sealer und Surface Sealer X im Innen- und Außenbereich einsetzen? Surface Sealer ist für den Innen- und Außenbereich geeignet. Surface Sealer X ist uneingeschränkt

Mehr

Sano-Clean Forte. Wischmopaufbereitung

Sano-Clean Forte. Wischmopaufbereitung Sano-Clean Forte Wischmopaufbereitung Sanosil Ltd. Eichtalstrasse 49 CH-8634 Hombrechtikon Switzerland Tel.: +41 55 254 00 54 Fax: +41 55 254 00 59 e-mail: info@sanosil.com Scl P 06/de Bodenreinigung

Mehr

Möntgeweg 26 - DE-32699 Extertal - Tel.: 05262 994888 rainbow-fengshui@gmx.de - www.rainbow.cl-e.de. Ursula & Norbert Specht

Möntgeweg 26 - DE-32699 Extertal - Tel.: 05262 994888 rainbow-fengshui@gmx.de - www.rainbow.cl-e.de. Ursula & Norbert Specht Ursula & Norbert Specht Möntgeweg 26 - DE-32699 Extertal - Tel.: 05262 994888 rainbow-fengshui@gmx.de - www.rainbow.cl-e.de WASCHEN OHNE WASCHMITTEL! Die ENERGIE WASCHKUGEL MIT EM (EFFEKTIVE MIKROORGANISMEN)...

Mehr

Waschmittel. 1. Inhaltsstoffe der Waschmittel. 1.1. Tenside

Waschmittel. 1. Inhaltsstoffe der Waschmittel. 1.1. Tenside Universität Regensburg 06.11.2009 Institut für Anorganische Chemie Lehrstuhl Prof. Dr. A. Pfitzner Wintersemester 2009/2010 Gruppenversuche in Anorganischer Chemie mit Demonstrationen Betreuung: Dr. M.

Mehr

Die Liste der S-Sätze mit entsprechenden P-Sätzen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Liste der S-Sätze mit entsprechenden P-Sätzen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Übersetzungstabelle* zwischen Sicherheitsratschlägen (S-Sätze gemäß RL 67/548/EWG) und Sicherheitshinweisen (P-Sätze gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008) Die Liste der S-Sätze mit entsprechenden P-Sätzen

Mehr

Das Geheimnis: TEM - Total Effektive Mikro-Organismen

Das Geheimnis: TEM - Total Effektive Mikro-Organismen Das Geheimnis: TEM - Total Effektive Mikro-Organismen Die keramischen Hartsteine in der ENERGIE WASCHKUGELenthalten TEM-Organismen die zu einer positiven Veränderung der Wasserstruktur führen. 1. Photosynthese-Bakterien

Mehr

WAS FÜR EIN URBAN DOG SIND SIE? KOSMETIKPRODUKTE FÜR HUNDE

WAS FÜR EIN URBAN DOG SIND SIE? KOSMETIKPRODUKTE FÜR HUNDE WAS FÜR EIN URBAN DOG SIND SIE? KOSMETIKPRODUKTE FÜR HUNDE In der Linie URBAN DOG stecken Forschung und Kreativität. Entwickelt wurden die Produkte von STUDIODNA in Zusammenarbeit mit Dermatologen und

Mehr

Produkt : DERMISAN PLUS Datum : 01/03/07 Code : 0 71E 0 Version 1.4 DERMISAN PLUS EUTERHYGIENE VOR DEM MELKEN. UBA Nr : 4234 1034

Produkt : DERMISAN PLUS Datum : 01/03/07 Code : 0 71E 0 Version 1.4 DERMISAN PLUS EUTERHYGIENE VOR DEM MELKEN. UBA Nr : 4234 1034 DERMISAN PLUS Wirkungsvolle Flüssigkeit für den professionellen Gebrauch EUTERHYGIENE VOR DEM MELKEN HYGIENE DER HÄNDE DES MELKERS Wirkstoff(e) : N-(3-Aminopropyl)-N-dodecylpropan-1,3-diamin 1,5% in g/g

Mehr

Reinigungsanleitung PUR-Beläge

Reinigungsanleitung PUR-Beläge Reinigungsanleitung PUR-Beläge 1.0 Allgemeine Hinweise Regelmäßiges Reinigen ist bei allen Bodenbelägen nicht nur für die Optik und Hygiene, sondern auch für die Werterhaltung von großer Bedeutung. Sand

Mehr

Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN. CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine. Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung

Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN. CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine. Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung Ihr Händler... U_DE Rev. 081027...... 1. Inhaltsverzeichnis. 1. Inhaltsverzeichnis 2

Mehr